1912 / 53 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger, Wed, 28 Feb 1912 18:00:01 GMT) scan diff

I a ———— e A fia ne Pu Ma i M: 2 - Tui d E E E:

27 Regie : rungsbe ü ie | î festgestellt E die tas Ergebnis bis Mitte Februar | die j s wg ogi igl alc pg ja Mulde Weh e 10H zusammen | DIEEORE sich eines Sn ka [folg E | Di der Schule entlassene männliche I : zusammen | Die konsülarische ray s De Nr LRS Men | 499 987 qus dex She e lassene männliche L ide La Gnege: | ecserils arishe Vermittlung fann fi nur auf . di At vokaten. 1 bei Noten- und Abrechnungskank 2 Bobl iei V beiefferden 27, Belirfen ain t En [e erforverie n R des Aufenthalts des n cs fousie E und kurzfristige arti E Ma Ta 50 101 635 A) N “Pan L "Belirfen {y der. angegebo r | Sr Os etidhn: Eni : owie | ftaaten 190 829 06 Schaß ‘sungen des Reichs und der ¿r ur8b ah A : en qrou : i E ind E b , fol c 29 061 A (200 374 82 er Bundes- ertchte v beahtenêw __ ele erfreult{chen Anfänge 2 s gleichung der Forderu he i f Ha O i 5 627 : 86 414 131), Mipor Gi! enp gestiegen. Diese erft e L S PadRalE |: Tin ¿r Forderung etbeizuführen; ferner auf di und Bankiers 45 627 499 M. ( / cguthaben bei Banken Hamburg, 27 wärtigen Fond beachten dne A aus Lum zu der Def jaus | nahme und Abführung der freiwilli r auf die , Entgegen- ie. Ke euátüide 9 _ (35 414 131), NReports i g, 27. Februa 8märkten t. Sie bercchtige E e Did Caud| Vos (el hrung reiwillig bezahlten Sduld an d ae gegen börsengängige Wertpapi / und Lombards Karreñ das Kilo r. (W. T. B ° W R E fercchigen ober nur bam M : ps iubine Kad L a uld an den Gläubiger. | V “c Jangi0 ertpyapiere 129 442 868 ° : ; Kilogramm 2790 . B.) (Sl etterberi@t din fatig, gebeiblabes Sonn R eitiaker unsere | werde 6 arischGen Vermittlung muß in d :1l ger. orschüsse auf Ware1 E L LEE E é (115 044 928) filogramm 80.25 L Br., 2784 Gd uß.) Gold in vom 28. Feb Fragen gewe! g, Sortlébeeiten des bex aan e eiden, in tenen diése von vornherei N en Fällen abgesehen | (80 910 154), Ei Waren und Warenverscbiffungen 117 806 68 Le % 5 Br., 79,75. Gd , Silber in B j . Februar 1912, Vorm. 9 gn neten Werkes, werin ibm di afeit, die selbstlofe | sondere Giünde on vornherein auétsichtslos erscheint od §0 240 154), Eigene Wertpapiere 35 101 66: g 7 806 680 Wien, 28. Februar, h arren das Z es : 94 Ubr. G weiterhin erhalt er beteiligten Personen und Korpe Chateau sondere GUnde es ratsam erse se Lei der | Norkdeutl Gs “e (41 249.400), Beteliguns Ae Zie N E C SALE alten bleibt, und wen md Körperschaften auch | Sa be e | einen lassen, das Konsulat n! i CUBS Went in Hambu 245 409), Be 1 bei der deen ul p j 8 E n N N achten Personen und Aren dere GIUNE M Nes E 18 Konfula n{t-mit der | Nortdeutschez 35 de 9 M (41 345 409), Betei ° ente Vè./N r 50 Min er 22] Wind E n G e erbalten bleibt, und. wenn au E S eure | und Tosiviel a das italienische Gerichtéverfal Nor tdeutshen Bank in Hamburg 50 9), Beteiligung bei der aanvar/Juli pr. ul [2 pr. ult. 90,05 . (W. T. B.) | Beoba EZOS| ri Z B22 W Ku chen fr Kreise | L E E éerderkilde Tel! e kostspielig ist, au bei Grwirk E fahren langwierig | Beteiligu k in Hamburg 5 000 000 e (50 000 000), D 010, U « ult. 90 00, Oest 09, Einh. 40/ L chtungs-| 25 7" ridtung SÉFS itterungs- Börsenplä eit f E Ge N l is ;rwirkung enes obsiecenden U : : gungen bei andere S Bat , Dauernde 00,10, Ungar, 4%) G err. 4% Nent o Rente e =e ; '| Wett: A c zen L a inb tosipielia fit, aud bei Crwirf aeenven Urteils die | 48 091 157 i anderen _ Bankinstituten Und Bankf A A o Goldrente 110 e in Kr.-W station [25 z* MWind- | eller S 5 verlauf für di 4 h m m 1 e emt ewinn h A Sir eet ing enes obf 8 091 157 M (43 453 847) Debi f n anffirmen ‘9 80, Türkische -Lof 05 Ungar. 40 „X. Pr. ult 3 ; e S/É eWochev A Staatshaus Ung dex 1n_ KaPp 121 Ti ektere mangels einex G büß N en-zu tragen hat und deck p 9E ebitoren: dur börsengängî : ote per medi ps: ANQÎE 4%, Rent . 2—S8 .| stärke Z2/5 5E der leßt om 19, bis 2 4 F Was die Verwendung de ; Kav. 121 Tit, 4 s gre mng Hebüßrenortnung für Nccht 2 t » | gedeckte 16% 100489 M c; [engängige Wertpapiere _—, Vesterr. S edio 247.50, O e in Kr.-W R E27 (S E52 L PIEN neb s 4, Februar 191 4 E R adung dex in Kav. 19 i ves | A 4nangels, GnEE LIDY iung für Rechtéanwälte oft auf deckte 102 43€ 89 M , sonstige gedeckte. 137 449 937 ll . Staatsbahnakti , Orientbahnakti „-W, Z S0 24 Stund n eutfpr 2 E a tohaudhaltsetats für 191 F RCATEE Des | JOL N Anfäten veruben, ist es ratsam, di Bei gedeckte 102 435 956 M r ) 37449937 M, un- vielliaft (Lomb en (Franz.) pr f en pr. ult D nden ehenden A Summwe 1 beze! aus größte Teil der Million, im f C ußenständen und die Regel Va, E eitreibung von | außerdem 2 E e R E 46 DEE t 2 O O pt “edit 9 L E Q Ehen a i lh meltats wehe U d eitgestellten Mittel | Mens d bié Regelung aiderweitiger Differenzen" jerdem Avaldebitoren 49 852 72 36 D982 M ( 13 063 048) 5050, Oesterr. Kred fe ult, 108 50, Wi N üdbahn- | Borkum 4 | | | e Vorwoge. i ein verbältnizmaäßt ¿ DE egterungspräsidenten überwief j nöglih, auf aütlichem Meqgaë 4 es ne M 1 der D | nters igl «fonds - uud ber bo) É A Dai E “io. U E dad folgenden als zeit mögli, auf gs i A N: Ld nete bet der Pensionskasse, des Unterstügungs , Effektendepot freditbankaktten 867,50 . Pr. Ult: +658 5 naktien | Keitum t deckt 71 2 [764V ¡ g in Mark e mittelbar von de Ms r Teil, Summe 11, zu Bewilligunge , wenn weder ein - Aßzept d ein be ¿0 esonders | Stiftungsfo FNESLA jügungsfonds und der be len 633 utsche Mei hoben 651 60, U 724 D S S | Teil, d n S M 1 SMLI Tis oel Al ncckch ein Anerkennungs rei i gsfonds 5.954132 S (5 497 ) “D efonderen ftien 633 00, Deut . Länderbankaktien è gar. allg. 91 6lNege FS Dorm. Niederl. tfe für greifbare W j a f s acrirger Teil, Eu e 11, zu Ben A an e eder i l An ngsf reiben des (221 83 9 L 32 M (9491 449) Mobili 902 G07 Î E28 eutsce Neichsb en 551 00, U Hambur 7 legen D 760/N ; re are sow it „ban, der Minisierialinsia Le E E bs | que, j. Qu einem Nechtsfireit ift nux d 221 834), Bankgebäude in Berlin, Lond 1 obilien 293 909 tohlenbergb.-Gesellsch.-2 anknoten pr , Unionbank, g 762,4 |[W F, 9 ¡(v0Ptahts Niederschl E eit nicht etwas and Reni Mimierialsjays lenußt, warten. D P bie R A t ist dann zu raten Mai cranff Berlin, Lonbor, Prexen Fe ie n 200, Prager Es ae Mo E E E E S | cêsidenten zugetellten L 1 alicdern si in dre N R E g klar ist, bewettfräftige Urkund l ' Mainz und Frankfurt a. O. 17 3604“ , Frankfurt a. M. ihaftsaktien 945 00 ,—, Oesterr. Alyt (0, Brüxer | ck nemünde | 760,4 |S§ _8/3 763Nacm.N{ s von denen die Gr I Serien Uai dat STRMe | Zahlungöfähigkeit des Schuldners f g unden vorliegen, | Etnlayen auf provifi 1. O, 17 364941 M (15 453 869). P : Lond 5 00, Prager Eisenind pine Monta Neuf |SW 4Rege Gl 3 [759 n Itlederfch[. «fi 2 räfidenten in Potsda T mfat, die thnen so- | stand mind A - uldner8 feslsteht Und der Streitge yen auf Pproviftionsfreter Nech D567 L) asfiva: London, 27. Feb ndustrieges.-Akt ngesell- eufahrrwoa T T Ia gen | 3 [7vYlanhalt. Ni - | willigung von Beihilfen für V otsdam (diesem für Berlin) z N stand mindeslens 4—500 Lire beträ reitgegen- | Kreditoren 312 118 m Rechnung 256 793 016 46 (313 671 567 he Kons e_2l. Hebruar. (W. T E s N after] 759,9 [WSW2 U T enva, Nitederschl | : isidenten. in Potsd für Berlin) zur „Be- ritten werden, \ 2A eträgt. Soll der Prozeß G oren 312118987 (295211: 2 3 671 567) he Konsols 7813/,5, Si T. B.) (S@l f Memel WESW 2|bedet 4l 3 T5 —— V be Woche | D willigung var L N l ranstaltungen Dritter anes Zur ( en werden, so empfiehlt es i rozeßiweg be- | 235 140 398 r ó (295211913), Ahzepte d S ; N IISPR E Qo) ilber pro D615 uß.) 2} 9/ Dee 77 5 |S |_4 3 [01Nachts Ni 7 | 0- n. BEMsen res stalt T er zwecks Förderung Nereinbarun A L eHIl CV fich, vorher mit dem N n „} M E A é (207 501 726) Neserve P R R und Schecks srivatdiskónt 35/16 B : mpt 26/5, per 2 M 0 Eng- DII o Z'Nebel Ph I (21 2achts Niederschl. 19./24 | der 4 floge der schu itlafsenen männlichen Jugend“ zur E A S arung bezüglich dex annähernden Antwvalt eine | (3 000 000) E E Aa Ee eserve für Neubauten 3 000 000 s Pari 97 ankeingana 105 000 Monate 2613 achen x G Ee | 2 7o6Nachm.Ni ‘12%. | gegen : dulenlaficnen m s i E s i inähernden Höhe tes Honorars 3 iA / außerdem Apyalvervfli 3 000 000 M ari, 27. Feb 35 000 Pfd. Ster D116, 765,9 |[SSW Z5|w —— ——- m.Niederschl E E E S Lp c inborang degigtih der anpbe S atars zu ver: | (48 078 1809 außer Avalvperpflichtungen 49 852 721 lente 94,7: ruar. (W. T. B Pfd. Sterl. Hannove —ck| 9wolfig Sl 1 769 Nachts Nieder L Februar| V or - e anse! „Baigung uen. D F s ; Uet De mai j 45 0 . Der Allgemetinén U RULA "Da lde M Rente 24,90, « O) (Schluß ch E T 764 7 [W : _4 _¡(VIVtachis Nied Berlin | Jugendlichen i enten insbesondere die Zah E R ; geridtlichen Erledigun ' , äßig, fle zur | Kapitalserhö ( (geseßlichen) Reserve Ss A R IK 6 ) 309/ 4 Gibed s 7A edersch[. rin. Jugendlichen im Alter vo C A - Zohl der männliwen | Verg Hd, edigung der Angelegenheit Kapitalserhöhung 19 207 35: ? Ee UbáE vtbFelbe issabon, 2 ior, | D E n E 8 t t Berhältnisse d Ulter von 14 bis 20 Iahren ¿O B (V Bergleih8grundlage, zur l bet zwei gelegene auf annehmkarer | 57 300 00 j D R 9 A zugeflcssen odaß esel Ltsf 1 27. F (E 18 0 B. e e Ee ee A e Hie Lr minnliden | Vergl i O, E E He gRL, ange 573 00 M beträgt: die. besondere Ju |1en, odaß dtefelbe tisfabon, 27. Feb . T. B.) Wechsel Dresd __ 4 2ibedeckt | 8 4 769 —— Wetzen , gesunder, mindestens. 712 | fundenen Beträge zeinen Dezir19 berüctfichtigt worden Dio # ; 9 TFAauts oder bei unsiderén Vermö M areult er Beurteilüng von 1 000000 E40 r tot Reserpe ist durch Leber! beta da t, 27, Februa (B. £2 e d ete Ber E E n 2 | O (is n Beträge bon tnégejamt 62 ev „qet0 [0- partei zu ermächtige m ermögenéberbältnissen der Gege : & auf 24 000 000 Mr: ACDETIVEtUNg es Vork, 27. Felt . T. B.) Goldagio 9 (9, | B : SW 4|bedeckt | N 1 76 E Hafer G . 755 g d 42) 192,90 furtenen Ber q E decn ichtigt worben: Bie p zu ermächtigen. Ju N ot befaßt f j jen der Gegen- | betrag beider V J L M erhöht wörden. Der G fa fundete beut , 2, Februar. (W. T. L o4dagio 9. reslau 767 i | 1 [765 Gori ' g das 1 911.17| 213 . 911 überwiesen. E8 war absichtli 6 wurden bereus anm Forderung f Ju Nom befaßt si mit ter Cinziehung Þ ag beider Reserven beläuft sich auf 81 300 06 R er Gejaml!- vfundete beute große Lustlosikeit. Nad B.) (Schluß ; 7 67,0 |W 3|Mec E Sewitter N - 450 g das 17) 213,17 L April 1911 übe | P E e eler arte Neser Ai gen au gütliem Wege ter deu ‘inztehung von ft fich auf 81 300 0600 M. 4 das Gescäf ze Lustlesikeit. Nach , hluß.) Die Börse Brombe ————' ecen 6! 4 764 E S 1 19925! 1995 a ibermiee L (n i i j i fe f ter M Gppl 4 A ' 2 ge Ter deute Kau s) 7 19 ‘Vers den de d nie E c Ï : Z c e : i Bezuke si e en aus besonderen Verhältnissen einzel *ppPler, Woro Umberto 1 Nx. 530; ders l fmann Albert ——— P E L ergehend lebbh E rof\nung h o) Be 4|peredck R —— E M | p ên worden, um den aus be! R brer l einbasfierten..S Nr. 530; derselbe bere Ñ - ufen und Versuchen der Hau} after infolge vo ung gestaltete Metz 5 ‘edt 61 3 758’anb A annheim J umm en qus besonderen zin N c hasserten S Nt. 990; he berechnet sich 10 9/6 der Wien i heu, den E Ea E | n de 20 Ee tee ah E ha | le erten Summe als Honorar, Der Nechtabeistand des 40 e || ret L ürdncisen. „(W, L. B). Auswels“ dér Ster nginstigen Cindruc, ven Per Auen durdh Suterventionskäufe den Frantfact D 705 (E la s/ 1 S Roggen, Pfälier, tufsscher, mlttek tfädilidh wunden bei Per größt ‘Zah Bezirke die für den vor: R der Qu , _Advola midio Marconi K? | Ab- und Zunak Bank vom 23. Febr in K - usakticn der Nepublic F ( er Divid äufe den | erla 09,9 C data | Q 0 7710| nen 00 eizen, Pfälze E ois wel tchenden | r g ißten Zahl de Bezirke ür | : Fufemia, der aud in deuts Sp - LLarconl, 11 via S. 4UD- Un Zunahme gegen den S ._ Februar (in Kronen). M ano Acpublic Iron and Ste b dende auf die V Karlörube, B. | 7718 |S olfig | 6/0 770! ziemli ——— Haf q + [Ager, russischer, amerik é « cur, l 00,10) 200,03 uet ale rel ne pringlite ite die für den por- | Cufermia, der i t: Sprache korrespondbiert wird je 2 92 118 608 000 - (2 gegen den Stand vom 15. Februar: Not T immende Momente auf di and Skeel Co., sowi VIE SIDT- ———— 771,8 |SW 2 ——— _ziemlih heiter afer, badischer s AMmeril., rumän., mittel 93 "1 Lde t Ct cen prima ummen guf d gehen aclage ali \na&st 'duf aûtlide O A je na der ) (Abn. 52 868 000) Silberkurant 307 : Notenumlauf iden. Es e ene aux die Börsenkreise gem wie andere BVBer- Ptünchen S a M bed-ckt G1 1771| mei russischer, mittel N 00,01 287,19 ete Sf fn : cingchenb | Sadbloge a! auf gütlidhem Ee V Pet 9 4 096 000), G i 5 000), Suibe urant 307 425 000 (Ie 5s erbielten sich jedoch ei elle gemacht hatte r- 7724 ©W 5hhall E meist bewölk Gerst badische, Pf : A 905 42) 906 6 E L jeprêidenten und des Oberdräf 00e E N ie E , fein Ziel „… Goldbarren ‘1288 241 5 C Ser (Zun. “hieb erbielten \sih jedoch eine Nei t hatten, zu ve Z i 4 |S obalbbel| Gl O 771 eni t e dische, Pfälzer, mittel . „P 205/,42| 20667 3 S Wb tete s Obervröfibenten | ereien, | i 1 jur eve catéftebenber Forde j ¡ablbare Wesel 6 8 241 000 (Abn. 7 645 000), i schiedenen Gefellschafte e Reihe von Gerü , zu ver- Zuasptze B ed. 6! 0 1771| ziemli bei russise Futter-. mi 00A 99500| 2 / G U cho erbobt Diese böbungen : Mes eng O M ire L Forderungen ï esel 60 000 000 (unveränd 000), in Gold L ben wabrsceinli aften, darunter auch beim Stc rühten, daß bet 939,1 ¡N GIBalbbeb.| —9 0 53! _ziemlich heiter Mais, D Kutter-, mittel S ,00| 225,00 l f samtbetrog ber gur pe A S inna E eung \iffferenzen benannt der Ragio t (Abn. 22 267 000 è y erändert), Portefeuille 813 319 0c Pn e )r\cheinlih eine S iter au deim Stahltrust, di „DE alb bed. —9 0 535 r , Donau, mittel E 175.00| 17 PEZ also E21 000 1638 P84 8 F O Ueberiteifid s ALLIIO runo, salita S. Matteo 19, der L I A Lagtontere 24 40d )j Lombard 100 074 000 9 S ÔE L 0 wihaft bielt fi inf s Schmälerung erfabr aÿutrust, die Divi- S 999 meist bewölft f G0 K M (0,00! 178,75 L en Erlaß vom 1.2 wi O11 Mi eilung teser | korrespondiert H : S n er italienisch und d t\ thekendarlehn 96 912 ( (Abn. 1 685 000) H hd A ch infolgedefsen i t saßren würde Stornorva mr laz | | T eini Sa a A 180,00| 19 n Summen find durch de ;vom L April 1911 Rilhtlinie ie [pondi und nötigenfalls auch die k e euts | 593 284 00 e ß 912000 (Abn. 194 /,_ DhyPo- Iftien der Ce gedesjen in engen Grenz vUrden, und das y 752,3 |[SSO | | (Wilhel ,00| 190,00 u bund den Erlaß vom 1 Arif 191 Stier acteben | von Abideruñd A ls au die flageweise Geltendmach 293 384 000 (3 : Abn. 194 000), Pfandbriefeuml M # entral Lather Co., di Grenzen. Fester war s 3 |SSO 4\Regen | 6] 4 753/V elmshav.) M i / worden, um eine n geinäßige, ae 6 Bo u [3 Ö ngen beforgen läßt Als Y U A naQung j Zun. 1014 000), steue o M c Le lauf Vividende verteil F(UDET Q0., de aus die V er waren die | Too Vorm. Nied Len. den, t e bestimmungemi! “far Eu ny Le O e Mbvo äßt. 2 Anwälte in Ge Ane (Zun. 49 318 0 / erfreie Notenreserve 137 057 006 ividende verteilt. Schließli Es Me Son 12-0): Mali N _4 (75d Vorm. Nieders{[. Noggen wirfame Ven 2 Ae ftellen, Die R CLIEO Y V ( 1e Advokaten Alize ; Senua werden A L 00). | 5 05 000 indon betüagli chließlich s\timulier wo zugsaktien 12 0/ alin Head | 7528 |S | —; gen, Pester Bod nin Verwendung fiferzu llen. 3 rhuia A | Ansaldo, Piazza Lo Alzert, via San Lorenzo 21, und L ; New V 97 F (ndon etglih der Kohlenkonf terten bessere Nachri 4 /0 (92,0 |D 4bedeckt | | (Kiel) Weizen, The E | e j f E Beobadting ser Bo U “Me O a i 21, un Luigi é York, 27. Februar (W. T 4 altung \{loß. C Kodhlenkonferenz, worauf di Jachrihten aus de | 10] 4 (753 Æ , Theiß- , , s E 191,09 9 5 a de ;“Vejer Vor: | Ansalda, Piaza Scuole i i Salt Lorento L ci ée beräaugcien : S . T. B.) Der Wert der i ultung {loß. Canada Pacific )) auf die Börse in fes Nalentt _10/_4 53 __ Schauer afer, ungari 4 . | 191,09| 190,31 A L chrde gie Plidt gemacht, Un ; a8 Sie A d An E ster zer i tenisch gener Boche ausgefüh te S Lt + U pigange teilwei Pacific konnten fi a e in fetlter alentta rer Sis | Si Sao iiiühprranin l g rischer I 06 #20 S 990 82! 99 6 Wi oren 0 aftli | jemat, Um ötigenfals i ; r leytere au deuts fkorrespondter Dollars gegen 15 62 Ge rten Waren betrug 17 170 00 \idgange teilweise erbole 9! nch von ihre R 755,1 |S 2 | (Wustr ; erste, lovafti (R006 s ,82| 222,60 De een gierungs sidenten unter dem 1. April 1911 D L and kann Harträdckigen Schuldner C ‘e}pon tert. gegen 15 620 000 Dollars in der M De g 17 170 000 ir Geld: Steti n. Aktienumsayz 172 00 threm gestrigen L 6|Dunst 11! 2 |760N TOW L M.) M , [ovakische . i A A A der 2p )OLDEN, Zum 1. März 1912 eine Verwe E T P 1 _an- } denen Mahbnunge E e -ulonern gegenüber bei E io, G E es Darlehn n 2 Ae f “f 1 L N i : E ian einzureichen. Aus es A E A8 giontere Dato eite C S vom Konsulat der Rás h Er e leptes M L Sax F urdhsn.-Zinsrate 21, S E tee 2 E F E E s au) Uverst hen laffen, wie ih dey Ep, M ES velungen w rd n Herr K N ona, DIN Etc avallotti 16, berangezo i ) Mio de Janeiro A m e G : : ea 2a dap ¿ias e : a2 E Weren 2 Ge „diesen Nacbweisungen wit fi Herr Parona bercchiiet: wénn seine Mitwi 6, - herangezogen werden. Liqui (Ua z Rio de S 4,8199, 2, Wechsel auf London | |_2 (766 meist bewölkt Bud : a E ada i un auf Hie ver: f ein nibiges Hue N Ee L Anfasi hon Grsols gewesen ae R U der At R Börse für ultimo bidon 1619). Janeiro, 27. Februar. (W. T. B.) W 5 Aberdeen 756,9 |SSO 2|Regen | z : (Cassel) oggen, Meittelware S EE ildungssulen usw. auf firblide und Gemeindeveranf / - h teilung 2 des énstituts Si / A vernebmen die Ab- 1 Preußis 912: 9 % eule Reichsanleibe E ZUn0 Adr N De esel c “Le | | 3 755N : S A B tifdungefulen fw. e Veroitbperänstaltüngen, a eilung 2 Instituts S{chimmelpfen A A Q IF s Preußishe Konsols 81,90, he Meichsanleihe 82 3 0 el auf | & | 3_[75%Vorm. Nieders eizen d ers u a , CPlel-, = ort- und tonftige Verein! altungen, auf } iraße 98 i Ag eng in Berlin W. 8 Gharlotte e M0 onsols 81,90, 3 9/0 he t 1 rgen I a E R e G dite und Gemeinen falt 4 O E A A feng in i V. 8, arlotten- | tinishe 50% 2 I, /o Sächsische Nente 813 My Shtelds | 759 9 [M | —— afer E 14 (0 176/89 E E tecanfaltn trafe 25, un imelpfeng in Berlin W- & G he 5 9/ Anl. 1890 102, Buenos Airet 0/0 -Puov.ti 184, d [atiea E i N Gn N cs E Mae A Es le {. LJCangzoni 9, 1s vertraut m 2 4 n Malland, via Ch e, r 01 Ae 2, Buenos Aires 30/9 Pr S c) @ 1 0017 O D DIDE edt | 11 0 1759 E 8. erste F G S A M ,94| 203 05 mie Gu e P ter den fers gungen. vet it reie Y U nue e l auenêwürdige deutsch forresvondie V af Chinesische 5 o Anlethe 1896 G Shinesishe 4 4 Anteil ia ht f f u e y i E Mittel wnfaît 118 3110 Ä E Me Sunenb länder nwälte ommen in Betracht: Dr. L 12 A jonditerende Mat- 1898 954, J P 96 1004, Chinesische 41/0 A R on auswärtigen W L Holvbead À 4 | E es E Mats E C4 6 11,90) 177,97 Bttef Ua L zur „Aus q die Jugend- Or. Giusevpe Berg erc Z r. ZUIgl Anébacter via Orefici 26 A O 28, Jayanis\che 410/, Anleibe 953 L Z9 /0 /& nleibe Magadeb gen arenmär!k 7602 |GW 7 | | (GrünbergS N * 0 2 000M 17241| 175 pflege geeigneten P: n“ Diese Summen sind G P G Ur. Giuseppe Dergmann via Meravigli 14, D er, bia Orefici 26, | Rente 9814 G A nleihe 99 FtalienisGe 32 Magdeburg, 28. Feb i rkten,. 2 (SW T7|bedeckt | 7 2017 »ergSchl.) G e e 2,41| 172,47 : g ane i Cen a tese S1 l ind bnen auf (Srund 4 19 Cx n 1 Ü teravtali 14 § ¡T Albe to Ne * , bs A C H 4 P ortugtefisde E E: Zia ienische 94 U 0 Aru 4 QQ F “De Q ebruar. (W T S (| 1 (61 Nachm Nie ç E S 0.0 9 156 95 Q 1 des angemelde n Bedürfn es obne Abzug bewilligt worde } N O: tglt19. In Neapel wird als R ; T: 5 rto Redenti, via 40/, Anleibe 188 giesische unif. 111. Anleibe 68 Nui 0rnzuctÊT 88 Guad o. S P D) Zud Fle d’'A | ——— ieders{l. O f 3,90] "1598,11 E M A P A nagëzweck gibt der (Grlaß g g orden. Ueber dierende Gf vi als vertrauenêwürdtger tdeut\@ kor S /0 AnIiel e 1880. 927 Nuss L 0/ O q « tussisce 0—13,90 t s Et M - erbericht e Aix 770 ckck4 | j (Mi N d essa. | n Be E ohne Abg bewilligt worden. f erender Anwalt genavnt: N dvok E uts{ korrespon- | Russishe 3 9/9 Anlei 21 Nussishe 34 9% Anleihe 139 3,90. Stimmung: Shwä Nachprodukte 75 Sg - 70,5 |[SSO 3|wolkig | | (Mülbaus., Els.) | Ro n Ven igte gibt der Crlaß von e 0 1 O | Dererhat „Annalt avnt: 2 dvokat Prof. Carlo Betacchi 4 Russische 3 9/9 Anleihe 1896 81, Nussisc Anleihe 1832 d Dl, L C ung: Shwächher. B ulte 75 Grad o. S oa 1900 [773 C ) E gen, 71 bis 72 k Mut G Nas Von l nil 1911 \gostino Depretis 65. E “as A, Betacchi, via | und 2 ete 1090 O1, Nussiche 49/6 konf. Anleibe 1 , Kristallzucker 1 S ver. Brotraffinade L Fe 773|__meist bewölft W g das hl Ministerialinstanz nah Beendig er Mittel 114 » CLEESY K A E G r berechn 3 von Ei via | und 11 1889 95, ì he / eihe (9 Ri hi t it Sat —- Haff L | ; “aas s Ministerial stan nach 2 cendigung der Kurse Saa eU in oes {uoetferbaltee Forderungen 15 9% uet Le E Inkassi | Staatsrente or ees Lo Anleihe 1902 914, ie 4 E, Melis 1 mif Sack Be ‘Naffindde Faß St. Mathieu | 767,2 |/SSO Âfotter Fo | (Friedrichsbaf.) zen, Ulka, 75 bis 76 kg das 1... 14488) 134,38 ch j j d Ri rür einze ne M4 fo 8 Hp dis I e . aren Us a0 ofe 7 A er 1] 4 L rags und j SY s G ta « bts D Ce e 10) Nei +5 94 F ELT 3 T s 2 /0 10DIUCET Tranfit S Sti 1 Ï L A e g i - j j 1770 ; : N E 02 M’ M L 9 95] 1 Qr Sowert lis fle C ine Bezirke das Bedürfnis zur nebe c lagen, }ofern deren Ersay niht vom S ( De Anleibe 1903 09 E E /( ente 94, Türkische unifiztierte ; : 1. Produkt fr mmung: G ; | l 70| ziemlich heit 169,95 ta fte d: n erf orten. taren Aud ch, sofern di l ¿6 n thes S Kuilbtier M é 4 1903/06 92 Tuüurtilche 40 e. Q, 171 8 C untszterte §0 Gd. D R u frei an by t Zeschäftslos. Gr H wid j 7 Pay er 1 s ie bef ee H E E zur neben: y “Vorschuß wird pr ibm in L oiieMüier Pes e et ten S 921, Ungarische U G Zee L Ungarische 49/9 eti User Je E bez, M T 1D Unburs: Februar Paris eL SW G6iNebel s 0 7 (Bamberg) Noggen, 71 bis 72 k Riga. artiger Personen int E in nsuchen zur Entschädigung de n A a eibt der deut|ckche fauimännisGe Gon A Stadtanleihe 1034, x. O L Sdeatiin ine Br 6 gust 16,1: E ial 1602 & 0 Ben: s pz f: + Cl nêgefamt 15 510 f Br) i adigung DerT- ein Inkassoge\chäft umann e Konsul Springer Uu Fif Slef LALeE Men Ne : Schantung ter - Deb R n E e 2 2 S l s L gestellt. Die daraus B "10 M, Gruppe C, zur Beifügi “Ae oge!ck@al und verlangt für Eintreib U . a. | Eisenbahn 133, Elektrif T isenbabn 185, Schantung : Lt bez., August 16,1213 E ez, Mai 1605 G e | Vlisfingen ————— ededt | 9 0 771 ' 79 kg das hl “e v C R E m E a Bn (nj der. | du Sufafageidn anb on ische Konsul Springer 10 33, Elektrische Hochbahn 1394, Große Berliner St ßen- ugung: Matt R B Be g E [T S ta S —— i e gestellt. Die daraus gers inzelbeträge dedten im wesentlichen N E ndgebühr à fonds »erdu, t 0/ ; er | bahn 1925, Hamburger Straf 3911 roße Berliner Straße r 1100 Gh Dye 10,10 Or, Helde _—__ (00,0 O I bededckt | j mp E 17456| 177,36 _z= Ur Neifen usw. entstehenden baren wesentliwen Betrage beî Forde P 1, b. 109% vom eingegangene u ch5, PAInpbUrger Straßenbahn 192, B 14 _SIraßen- timmung: Matt 00 Sd, 11,65 B - Ó E Gor 70 SW wolkig s-2 765 - | ü a nur die dur Reifen entstebenden baren Auslagen der be etrage bet # orderungen unter 500 L A Anke gegangenen | aftièn Lit. B 242 l M e n 192, Buschtehrader Cijenbah gs (alt. , 09 Dr, —,— b 1 7650 |(SW 3 |—ch\- _— 7 P / A ur Reisen dlañen ber: De 20 Uebereinkünk y 900 Lire, C- bei höhe A 4uR 4 uit. B 242, Oesterreichi - T N Eisenbahn- Giln 97 & s _— | Bod (SW 3hwolkig | 8] 2 [76 5 aris. | E n u 2 ile 20 A MeR E O E! heren Beträgen Oriental “2 erretcht ) - Ungarische Staatsbah Fc) Von, 24, Febru chI000e 74294 |SM 76 a | & (00 Lie Loggen Somit sind den Negierung8Þp Li or R 08 aren Ausla; en. ) 2 /TIenta ische Eisenbah 1532 Süds T aatsbabn 155 Nai 63 00 J ar. (W. T B Ü ——— 6 2,4 [SW 7|S j —-—— [i | en Regierungspräside! ten zur Verfügung ges Der Nechtébeilta O ewe E. Rar Slsenbvayn 532 Südölsterre Q Î T tai 63,00, . )) M : Sb E aas NCLIY {|CMnee D 5 W eferba 1 dn Begieun : : » pur Vet nes anl. E techtébeistand des Betufskonsulats in Palermo, Atvokat Ae Wiener —,—, O L (E 181 Green, 27. 180 D.) Rüböl [oko 65,00, Sani | 7029 Ee (41 da eigen re Ware des laufenden Monats 180,43| 178,60 E iventen pix Verf Fortun ‘Tuccio, Vétdaiers E N f C 2283, ennsylvania 1184, A O 37, : Canada Pacific ibatnotie , 24, Februar. (W. T. Y Sludesnes Fin A Ea d R E Or D 747 6 E Tee H 918 13| 2182 f Graef de fordivato Tuccis, f _via Ruggiero Set , übernimmt e: vot E Rat E E L Anatolier 60 9%. 114 R A ibatnotierungen. Schmalz. Steti T. B) (Börsens{luß E _T97,9 |NNW 2\Dunsf O 2 [ans Antwer ( 218,29 24 O onfulat übertrage Saal ceden 20 9e Dad ein E l ay —, Jtalieni]che Meridio e (S S! Gotthard- malz, Doppyvelet nalz. Steklig Loko, 5 “iets ¡lußbertt.) Bards FLITE ¡NNW 2/Dunst M 0 751 amis pen, | B E tona ertrogere Snfasli gogen 20 U Meirags, | Uer 70! WA he Meri ional 1164, Ftalienische Mêitte [terun ee fee. Behauptet. D l: | gran 0B sli L A ë | alis. fein gerihtlide Be t i 26 it a eR agf j 0, ul emb. Prince-Henriì Eifenbah A D cittel- ctierungen der B E Kaffee. Behaupte rin 463, Skagen E ¡Schn e |—T 9 Tot i: -, mittel L D | Die Sumtüe 11 Summe L. « 918791,10 F. des Obsiegens zierteljahr 50 Lire und das übliche ALdAas im L T n ed 1404, Hansa Doc fscbiftges. 2141 POLa See Ps L D Baumwolle, Stil “Upland 1A E na [12 i : 2 Es E N 2D C, e der von der Zentrali c ; Die k E # Ì A D, S erliner Ha dels-Gese er T Fe * WARA # (orddeut|ckcher Hamb 9 . U E Kopenba: 77 N M 0 s E L atte ne A wendeten Beträge if : E O entralinstanz unmittelbar ve j ie konsularische 5 16 r c Disc / S WHAandeid- Sesellschaft 1722 (F "3 pameu rg. 28, De S 78 2 Mgen ¿n E F A N s N E A M is C g A bobo IT6E Damit 1725, CGommerz- und ude 4 L NENTRAT, (W. T openhagen | 757,2 |WNÎ liwollig 1/2 754 allutta Nr. 2 S O E 174 42| 17486 wendeten Beträge t blr f ge aimg ded [bar b in Fördérunäbsaden \nach Positio é ragen Jur Nermittluig | 2624 Disk 94, armstädter Bank 125 Dorutí n dermarfkt, Alte Ernte . T. B.) (Vormitt ——— by? 57,2 |[WNW 2 I . 4% 4 s 42| 174,86 OE,0U M U olgende A3tw #5 op t v U négelam1i o: s 1 nach Pontton 16 des F 4 23 9 “O44 E i8tonto-Ko C1 , 2) Deutsche Pank Ana RQ 0/ 1 e (rnte matt, neue r T D rm ttagsbert{t.) Stodtkh U T5 Sant S Jegen | 4.8 [00 E E Ausbildung für S gende Zwecke verwendet worden: KUr]us zULr je nahdem die Verhandl de: es Tarlis 9 bezw. 4,50 N Hn f o-Kommandil Anteile 189, ODresödner N ees 88 9, Nendeme1 Ee e ruhig. Rübenrohzuck fle oln 759 0 |[SM Ma T 3 (C04 Sis R 75,47! 1795,83 PLEA E e Bet ee 18 fine, imagelamt | je mden, ‘Verhandlungen n T Let Sd 90 M, Nationalbank für Deutschland 1258 9, Dresdner Bank 1573, 1) Mêrz 15 891 u neue Usance, frei an B zucker 1. Produkt | Hernöf 52,0 |[SW 2¡Dunst | 3] 2 [751 Amsterda ebn fie Tutmecl tee 1 e vernendet worden: nsus zur | fi M O Zei exfolareicher Vermittlung 1 Sprache zu | Desterreichishe utshland 1295, Oesterreichishe Kredit 209 R 20 5,821, April 1595, Mali Vord Hamburg, Feb Hernösand 751,8 [D Es 2 [791] di m, E urtarte der gur „Deuts | Turnerscbaft“ geb gen | Betrags, jet R Vermittlung betragen hie 1140/4 des | & E Länderbank 139, St. Petersburge 9 U ltober-Dezember 11,674 19,99, Mear 16,10 9 Me O LOUT 1 DaD —— |ck R s R Nogge Asow , [eitern, Kursus zur Ausbildung p Fortbildung von Kursus as, 1 nit unter Hi V [49/0 des | Handels 1E eer / Petersburg » t N S ‘nt er 11,674. Ka E Au aparan F : NEZ | —4/ 2 [748 ggen e Á beamten fu der E T S chulaufsichts- und I Cla liche Tätigkeit außerhalb Les Hatt p D pes die dienst- S ae E Bank für uSwättiden A ENE AOL: E e en März 65} Gd, Mal 663 G S behauptet „Good S 2 T E (riet U N = m s ibi d M E ; ote? ‘f lia Ar Sala ieine Beam 5 lihe Zäligleit außerh . Ámts fals in 2 L ledi so io Pa a1 en’\cher Bankverein 132 atn dAE G cet r ember 66} Gd. A ep H 2 Od., Septemb E ai i 537 |SW 4lbed | t es 2] etzen E 00 0 D 0A 0 ir , Hand ertiafeitsfursus für i ody fleaë Sdo ÿ auer et- ohnhre Tas ae (r. 30 des Larls zu Uq dep B PEEGA, D UUA ett dati XDICNCr Untondbc i F C E chZVlUENET Z Banlvperein Budapes on nver 0 Gd. Karlstad G5 - bededckt 3 3 [753 ameri A 60S 6. E Leiter und den Lehrern des staat (S l gendpNeger (abgehalten pon dem gevuyren hinzu. Vriese betragen z. B. für d E B N eTELDEN Zusaß- 9583 Aumey Fried nl an 19, Allgem. Elektricitätsgesell\chaf uft 17, ay eist, A Hebruar 5K i N —— is _792,4 [Windst. [Nebel E (93 N Mais, ameri erikanischer Winter- S ¿c 1-0 DS M ned Len S rn des st atlíen Handfertigkeitskursus in Nerlin Stunde 2 A4 und für jede weite Es für den Sekretär: für die eric N) d 183 B G s e 1 ; BoGurner Gußstahl 2244 Deutsch-Lit N asl uit 1530. s L 29) Navs l Archangel 759 0 [DSO 1 „(CDel | 21 O0 [751 : : f meriktanischer, bunt N Ee O 173.00 Beit fe a “Bu “Abirtralftélle für E bet ns n erlin), | baren Auélagen für in fe S ÊTe U 1 M. Außerdem sind die Ert E Deutsh-Uebersee. Elektr 1818 Dúntitt cte Luxemburg. London, 27. Februar. (W. T aps für Petersburg |_(99,0 |DSD 1 bedeckt Tol 2 760 is L : 144.05 brer Bes ute gftelle U Bolfswoblfal t“ zur Förderung L i BUgen 13 +OrTi0, Straßenbabn usw. zu eïf E Ta Y! eft. Licht- u. Krasta R EG R a äimite Trust 185 oriar 15 e Q E V. T. B - CreDuUr 20S N | &# [D nis 1E - 44,009 bete Vebange A iür Volkowoblia! * ur Fôrd 106 im S trutsse ver N lractieict 146 Vent vie L Pakis s Es liegt | elektr. Untern E 1394, Gelsenkirchen Bergw. 1994, Gef e q 19 19. 9} d. Wert, stetig 4 MANESEo bi TeY 88 9/9 Nina E SSET Le Nebel j V R M SEE - London. : ; lange is J fe der Anira ; E BAGEUR, t, [1 s 4, Harpener Bergba1 x nlol erf 78 London, 27. G O E q ; s u e O geordneten Behörden zur Vertei (die e find den nach- a a MEND jedem Antrag ter Betrag von R L t Ge- Laurahütte 1753 L Pl. Eise era 191 ¿i Hobenlohe-Werke 1978 tondon, 27 ‘Fe R, d ER Gori E ih T a | L D Taue do As DIEelen Nothilfe an de P olimarie der Postantwo Al of LULAY Ln A n Meidy8- G QU D REAORE 4e enbahnbed. E Tf T E S 2. T Tp S R 58 3 L “5 E a 24 E H E S N L 3 fn RE L h: vofimarten ehe Poltantwort scheinen E ird Der E n E H. 838, Phönix Bergbau 9591 G rbe Sit e 4 Not e Gle; 3 M 1 Bare : : - s E —— zu a8 2% 4 lau Lur Krd O SiTuSie A sgabte Re vird unter S Sni A DT rid P T ziara: ) eT- acer Hütten 17 4 T e WTablwverle 1654 Rom E At A le 3 Monat 643 E j. tandard R E (959.7 SSW L - _“_* (9 ans N of n A E N ¡D ine n f A E bie Rest witd unter Snunigtegun L isgesanbt. bacher Hütlen 76, -Schuckert Elekttrizil 597, Sie 'Halék h: 7000 Ballen? daten Zl ü E 14 E R ad F Deut schla D ; bgleid Ac Ba hat i e L ondenz. Bezltalich Sor +9 236 (AOUID N 5 Ij : Z CTITTZ1 al 1593 eme a 1 Call \ i A p / “le F CD . Z TBarscau d ) ee a S 4 P 62 ps en Tif f 89 T C L144 i TCT ( E (444 Ul, I Ñ c 0 L) r be L ¿s “O Sur 1 5 1 » F J - L 2/1 eng 1. Qi May : prdirw] L | N j T o E : : : a eti v X il en ha S E i 13 Bezügli “der bei Anfrag i an das Kaiser: : L est Africa 154}, Russishe Banknoten 2161. L | le: “R N von für Spefulatio nd E ort Ballen Wien H o L and m r E R AA aus Mangel ar T Í ide ’nt1 mußten S e der Beilage zu N 2 E eiten wtrd auf die auf | mar 5.69, f retâr A Pi ee | pra S E E 5 L : r a | Pie u E u le Stenten 50 teien wind tbruar 5 6 Amerikanifde middlin eru Veit E L ved: I H Bea a E ide woblbegründete Sudusttie* : pin E E E „Nachrichten für Handel und uar 5,69, #Februar-Yä I dling WUeterungen: c mert A | 769 5 Wind Vededt | —1 1 (0 S ges) 184 45 2 t, R E E el au qruar 5,69, Gebruar-März 5,68 Mari Avril ingen: Fest. | Pag 68 W SREE L E E: Zudustri Bo 12. S: i bs 19 8 erd eentlihten 6 inké hin [y x L F Lai - ZUni 5 70 R E A ¿Ari April 9,68 Mut. ck11) 1 Prag | 768 g 5G ——— |— s S M 2 (68 mets A T pee ; ' S A e vieler. Bai gus p & interralio fsentli@ten: Winke din A oi gig Warenberichte. n September 5 66 | lou ok pee _ 9,00, Juli - I E E C F S S E 3|bedeckt 9/0 Er E T E i Liverpool. L Handel und ; darauf M ate von det utshen Postamt, und 27var ( L teunmarfkt. Berlin S s S : der 9,62. ,06, September - Vktober 5,6 "ft tri 7 er RAE [N 92 beite —————— 1. (TeDer] ¡[. russi\ch{e | ü TEEE ¿ten s : Gew A L n d 4 ptigen Stelle abge E g “i es rae cany omit reen Preise waren (per 1( N E Es Vie” amtlid Manch ester, 27 Fel (W 04, Oktober - No- E : TT2;1 S t 8 0 {C71 6/6 EA s Weizen r Nr 9 R O S 187 da 186 T cite: tilgen tele, a : ? mitten. Bret aren F 000 kg Mark: Weizen halität 83 30r Wa arge G D) 9 b rekapn TSLO S malt (0 N E y 2 4 2 8 n i achttten a ers È inländi her 090 n N So THE egen, iat 83, 30r Water cour D, Rue D.) 20r Water co —— 770,2 |WSW 3 woltia Q E Dies tanitoba Nr. 2 «D 178 59 B20 t Beet Saat, n e! t L il anl S 97325 Mendee | qgtormalgen (0D. 219,090 ulität 108 Ee E E “Water bessere | Seybi f Windii- alf 17 dit L vi: P (S ui | | t : : 1 ft L : i ; : Be E a N i y ¡2 ) me im Mat 9 Ta P) os Pp £1 r if P E 40 L M s ( ) ità 10 S h; ezbisfior f é B: B e _ : : 0 : S : : Vinke für dez andels Sit Aeusiea. ir en L er Personen sowie für eventuelle Muäflnfte Ü D Abnahme im Juli Neh , 00, 212,00 214 75-—— 214,00 finso iule courante Qualtitä _%valer bessere = - (94,0 |[Windit ; 75 - 4 CRREE E Hafer enali P H N 95,28| 195,94 s Binfe für den Hanbeloverkey r a E as en! A ventuele usfünfte über diejelber 5 Juli. Behauptet. “4 uUnjon 11, 42r Pi e Lualttät 102 ) h Seydisf F | dit. wolkig H T4 _— , englischer weiß 6 So §60» 183 05| Ms L geDinitti S fehr mit Jtal | Men E E Mats dieselben RNoagage inländi L Ra on incops Meyr Q ac 5, Or Peule eydtsfjord | 756,0 [W: [E (49 its t! REE Qa S 8305| 183,70 „Kredi Lite Ne i 0 o c im Ge der erford r t eilten Auskünfte sollten stets ml L ggen nländi 8 y Warycoys Wesllin Neyner 97, 322r Warpc R 1 (00, NMW 2 bedeck Dein a8 Ea E C nin IOVI 1099, häftsperkebr mi Italten niGt ur bér {eden neuen Siber Tonders Eéfond R D behandelt werden E S 712 g 192 75—192 00 e 7 O G Normalgewtickt ): Covs e M MON 104, 60r Cos A Lees 91, Nügenwalder|| | NW 2/bedet —4i [750 —— Gerste, Futter- Sywarze Meer- . . . N 161,19 u über | eits bestchente V N E er du Leit Tee 1 |onders gewun]|cht worden if den, auc) wenn die]es nit. nabme im Juli M N 1 Mai, do. 191,795—191,00 9! L ae (ähzwirn 223 E] Nähzwirn 191 münd | r | j 25 —— Mais S A radee G De S0 M 56.06| 157,0 gungen einzuziehen und diese E A gen von Zell zu Zeit Erkundîi- / den U. ahme im Zul, do. 176.00 Abnahme i d 91 (o 191,00 Abs r Cops für » 222 100x Cops für h VT, | | 760,1 |SV 8 P | 4 Mais, amerikanis S Sa 2,0 P E 2,00 E c L e E e im Zuli, d 0 E S bine im September. Flat N ür Nähzwirn 341 1) ir Nähzwirn 291 E S SW 5z5bedeckt | 3/0| Jl | ikanischer, bunt . . E E E ls E S pen f es f N afe P Rorinalaewitht 460 g 193 00—192 r. Ol U, E t Vouble courante Quali E 40r Double courante Qualità E Skegneß _| 763,8 [W S ot __Uo 757 anhalt. Niede Gl C Ls E a, D En t E Mai. Ach h 192,75 Abnahme im V Tendenz : St E itat 138, Printers 81r 125 Y rdó 1 114 | Bec 76 1 V E 52 76 dan ¿t tai NBE Derartige Auékünfte erteilen: E T L: Trorciea Tati en. Wagengestellung für Kohl F Mats ae\chäf gsenvenz: Slelg, ers 29 Var ZH7 1 RT R O S S l ————|ck==ck| Es n ; Denn Metinfte ere Lin Genua der bprüfen zu lassen, gf Kohle, Koks und Briketts Mats geschäftslos. i Mitdletbrough 1 e pem T es E stituts W. S@immelpf , owie aud) dIe Filiale des Berlî Œn am 27. Februar: 1912: 9 9 MWeize et t, Middloahyz 27. Februar. (W. T. B - LENEtA 7633 |SW 4 S 763Nahts Nieders{[. Wei A | stituts W. S immelvfena, via XX (F otte i erliner an O2 c \ Lzenm4é )l er 100 S , LAddleshrouah w ,0 E ck ; A ' p z 3 [GW 4 Nebe S ctedersch{I. chVelzen Lal s fts W immelpfen, via S Cut 1 U A Nubrrevier Obers&lesisches Nevi 94 50—29,00. H kg) ab Bahn und Spel@er Nr. 00 Parts sbrouah warrants 49 6. ) (SchŸluß.) Noheisen Hermanstadt | 757 W 6 ebel 4] 3 [765 Nachts Niede ŸI. , Lieferung8ware / Sult E 154,69) 156 81 j le Shlinmetpsent, E eo D 26 1 L Ober\sElesisches Revier Noacae ; i Ely 21, ¿rebruarx. (W. T. L l Trio ten A EELAS A 6|bededt S iedersch[. M1, ck M 6 U -' 47 2 Mailand di r ( epretis 78, i In \ Roggenmehl big, 88 ( I. T. B A riest |7 ck ! 8! 0 ; Mais Septemb 147 47| 147,12 time [ian die Filiale W. ckdimmelbfena E (0, in “E Anzabl der XWagen O imehl (per 100 kg) ab Bab «E ß d 09/0 neue Ko diti Cs 2e ;) (Schluß.) Roh P Club | 771,7 [Wi T IL-7 d E ) (T1 ztemlih beite = als N) EMIDEL « e Ao (12 E E L, L L E e und 1 2220-24,80, do. N Ae Bahn und Speicher Nr. 0 z 3 für 100 kg F F A E A, I CIREE fer flau, | (ck Ube Abendo i 7SD bén s l S | port E Creditrefonm, die “4 aciattor des Leipziger Zeritralverbantes Nicht gestellt 71 11 291 d Rüböl, für 100 kg mit A T Abratit lober-Januar S6 Februar 504, März 503, M Aua PaEe (5 Ubr Abends)| 750,7 [SO 3hheiter E ri E Neu York e ba 8 Greditrefoum, di ALTOD Creditr form“, via Manzoni * dias o. 59,70 Geld bnabme im Ok E S nabme tm Mai, Amiter d E O 5, (Al: AUgU DE, f E ¿r | S E ‘ogina) s n Non 2 H | t tetep g ata A OROE 4 j E C l{bnahme im Oktober. Fett. 0) MR Lam) 27. Mebtuar. (9. T. B Cx Cherbourg | 768,4 |S L balb ber h E vorwiegend beiter Weizen roter Winter- Nr. 2 | Nr 500, Die “afulatébdl fönmen ver Mocel na Nuskünfte L fand laut Meldung des „W. T. B." di Sit 9 Berli )7 E E Bancazinn 1171 . B.) Jaya-Kaffee Glermont [2220S 4 halbbed. 110 O —— Lieferung3ware ( Mai n A E 158,70! 160 46 | Die K önnen der Me noch Ausfü A E Sitkea 3% des ¿„W. T. B. e Sik 8 s n, 27. Februa N if ees Y : _ Wand - : E —— A R L der genannten À [tri ia seltate E T teien E d T Vibcc nto- G esellschaft statt, in mri u es Königlichen * 7. Februar. Di arktpreise no@ Ermtittlungen des \fniertes Type. n L Fébruar. (W. T. B) § Biarritz 7709 |DSO : [wolfenl. “0 0 773! E U 4 . f 160,86| 162,98 fannt geworten j irma auf trgend einem Anlaß E2 Norsbla nile E abgelaufenen Geschäftsjahres L, ridtet ees E et DoveTiént E a bu (L ¿Gfte und niedrigste Preise.) Der P März 9a weiß loko 221 bez. Br do. Feb N Lal BT Nizza E N E: DSOD 3\wolkenl. 9 F 774 s Buen 8 A N A: 155,62| 1955,65 Lf E [ane ema aus gert iem. vi f ai tes s abgelaufenen Gese sjahres berich vurde, Auf | BopPelen ner für : Weizen gute Sorte) 21,0 2 Wehzei mali für # E ed aA ! 21 Br d P 1) EW al E S , S A R Ie | Benda e V nen Gescbiftsjabnes beridbtet w f | Doppelzentn ; rtet) 21,00 #,; —,— #Æ. Wetzen e L Ms M e e E L A —— pw (Sn allen onberen Sälen müssen elb SUEESI 2O ietutraden Geri ur en, der auf den ittelsortet) —,— H, —,— 1A M 04 V etzen, N, 2 [Ur Februar 108 221 L Hek PerÞtgnan ck5 et 1 2 0 [772 zen, Durch | nebmen. Dadurch aber we r Nuskunftei in Anspru | Dividen! j enden Generalversammluna die Vertei M ee ne qute Sortet) 19,00 A | vin an E 2 E r | j gin a dees Bret e selbs d . März einzuberufenden Ge ers na die Verteilung 7 M. Noagen, aute Sorte , geringe Sorte) —,— #- h mag TS ork, 27. Februc S Belarad.Serb.| 771 3 [(SSM 1 wolkenl. 6/0 [772 2 B eino Q H A4 2A F EA cus f Kapital von 17 ) 000 M on 59% auf ‘das mit hall be O, e d) E . oggen, geringe Sorté}) - M „ew Orleans \ Ap Al 00, Fur Sun ry L 1 7703 M ( (U) en gen n vor y E reren: A ¿Kats mine f D ¿hort 170 000.000.588 ¿uan s mit halber ¡T S. Futtergerste, gute Sorte“) 20,20 70 M. Q) f “bo. Standard white h m Meines | fert 7 r& a R —— lte Qi abge es les B g nah 30 Tagen bringen. Nach bt It orf pa 9 ) M in Borschlac Fultergerste Mittel zk ae V Á, T9070 M r 9,90 do. S J (16, Petroleum Nefi /(DPLAU 7631S —— |— G (70! A Y e 1 Î ne eten 2 oggen pi Zailang nat v | Bu „ausgestattete Kapital von Ol 00d l zorshlag zu l , Mittelsorte*) 19,60 #, 19,10 F \ n redit Bal: L ‘OU City 150, 310, | pan (0E fa ——— f bl E G p ( 2IMasten, die nicht bar at eidlofer r ein. El Zinfen 1911 13 091 95 Z ( eftion erbrachten: Diskont u 1D geringe Sorte*) 19.00 M » p 8 9,10 Æ. Futtergerile d 0 T Balances at ; , jite in New Vork 810 Lerwick 7E A Ea; ededt |—11| 3 [767 —— - mperial Qua t « Il. Î i Uge Gatte bie nicht ar abgeschlossen werden, ift rad aus 1 259 73: 4 J U 954 M (1910: 11 446 277 A l 91 0 „AV 1 1850 M. Hafér te & 91 R e n 7,10, do. F f Dil City 1/50 e: g 0, LU, ck A 795,6 |WSW Si o ais roduktenbörs Ter ift für die W t E E n, Be fen 1911 1309 ch pu 16227) - Sucäwedfel | 2 00 &# Hafer, Mittelsorte® , mte Sorte*) 21,50 f j) , do, Nobe u. Bro ; 50, Schmalz West Helsingf mbe n [renn 3jhalb bed. 3 751 x nbôrse = 504 § eizennotiz a 2 fie Bee L A bar obgejblofsen werden, ift n ; 2 i [51 544), Effekten 4 331 388 A, E e 4 D fer, Mittelsorte*) 20,90 #, 20,5 ¡(V Pt 4 Get Z . Brothers 9,25, Zucker fat estern ngfors | 7514| 2 3\halbbed. 3 [791 2a äßen » Pfund engl uno an der London ! : eung regelmä uste Afzeptes auf | visión 9059 100 E 331 388 M (5 793 961), S geringe Sorte*) 20,40 c (D 20,50 #. Hase | vetretdefraht ; : 25, Buder fatr ref. Musco E 4 |SW 1Neb - an 196 Merkt igl. gerehnet; für di ner j italiepishem_ ges pel: mular zu bestehen, da Nucbforderunc | n 909910 M (8 077 408) Beteili (G0 è , Pro- u 20,40 6; 20,00 #. I ee ) 143 Lu nach Liverpool 4 e Î Yeuscovados Kuopto S ebel 1| 2 751 reise für einbei Y orten des Köniareti » fUr die aus den U h eslembelen Bora: u be d E M visión 9059 100 ) , eteiliauna bei der Nord 18,70 MÆ, 18,30 Mt tas (mixed) gute Sorte L do. für Feb 0 , Kaffee Mio N m: 1 Sat 752,7 |O r ——|—| 91 s ür einheimisch s Königreichs ermittelt ms | Pn G 2 fu