1912 / 53 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

J

T] SEE S:

Bamberg. : 2 0. März 1912, Vormittags 10 Uhr C Das Konkursverfahren über das Vermögen des íúIn dem Konkursverfahren, den Nachlaß des ver- | den 3 ärz g z S IC d. M ae Meh N Schuhwarenhäudlers Josef Kurth za Eus- | storbenen Ziegelmeistecrs Fr. SGUnE zu Lemgo, f vor dem Nonigrien Amtsgericht in Neumünster, zum cu en ci San ci ni li Wermögen des Müllermeisters Johaun Dorsch | kirhea wird nach erfolgter Abhaltung des Schluß- | U. B. 199, betreffend, wird zwecks Beratung und | Zimmer 24, bestimm J gct un 0 g l reu i en a0 ganze gct. | 92 T ter Wilhelm Vecfahrens entsprechenden Masse eingestellt. Euskirchen, den 23. Februar 1912. dem Erblasser gegen den Ziegelmeis c “Bei elfen des K f t. Amtsgerichts. Königliches Amtsgericht. Abt. 3. Hamm in Vpladen beim Königlichen Landgericht L Stag fer hien rab A e N R : Das Konkursverfahren über da ermögen der I C R E MED: U Borlin. Konkursverfahren. [108130] | wallersleben. Beschluß. [106071] | den 12. März 1912, Vormittags 10 Uhr, | efrau Alma Traumaun, geb. Probst, in Amtlich festgestellte Kurse. vas, Staats-Anl. 19064 | 1.,5,11/100,40G Barmen76,82,87,91,96/34] versch.[93,50G Königsher 1899, 01/4 Za dem Konkursverfahren über das Vermögen der | Jy der Konkurssahe über das Vermögen des | eine Gläubigerversammlung vor dem unterzeichneten Nordhausen ist auf Antrag der Gemeinsculdnerin SKerliner Börse, 28. Febr. 1912. zu do. 189934| 1.1.7 |—— do. 1901 X, 1904, 05/34 1.3.9 193,50G 1901 unkv 17/4 offenen Handelsgesellschaft Apfelbaum, Lichteu- Gastwirts Heiurich Sander in Rhode wird nah | Gericht, Zimmer Nr. 3, anberaumt. Zugleich fol mit Zustimmung der Konkursgläubiger eingestellt. O E i er. Ml. Eil S etch —,- stein & Co. in Verlia, Jerujalemerstr. 11/12, if | Abhaltung des Schlußtermins das Konkursverfahren | über den Verkauf des zur Konkursmasse gehörigen Nordhausen, den 24. Feprkat E ga-Gid. 2,00 d i Sid. dflerr, W 1REE do, ns Anl. 86/31) ; TES E O ven E O T i 2 r ne österr.-un = 0,85 M. 7 0. C E . zur Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß- Fallersleben, den 138. Februar 1912. verschtedenen im Prüfungstermine bestrittenen For- e R Li 2 1900 4. 1 Gld. holl. D. = 1,70 46. 1 Mart Bana Oldenb. St. A uf D :9 1100,10G D. unkv. 17 Guowigs hafen 1906 .4

f » .. [106121] | EusKkirehen. Konfurëverfahren. [106098] 1 Lemgo. Beschluffe. [106123] f berüdsihtigenden Forderungen der Schlußtermin auf Börsen-Beilage die Fortführung eines von Neumünster, den 22. Februar 1912. in Memmelsdorf mangels einer den Kosten des | termins hierdurch aufgehoben. Entscheidung über DA Wid relter bed Könialilen Amtsgerichts. M 53. Berlin, Mittwoch, den 28. Februar Düsseldorf angestrengten Prozesses auf Dienstag, do. 1895/3 | 1.4.10|—,— Berl. 1904 S. 2ukv. k .1.7 [100,60b 79 1910 N unkv. 20/4

ur Abnahme der Shlußrechnung des Verwalters und Grundbesitzes sowie über die Stellungnahme zu 6 z d ß g ( aufgehoben. nz i 5 icbtenberg Gem. 1900 verzeihnis der bei der Verteilung zu berücksich- Königliches Amtsgericht. N. 2/06. | derungen ein Beschluß gefaßt werden. Nürnberg. [ 6108] F S Sons m A 46: 1: Rude si do. n 1903/31 100,1 d E Sly 4

1890, 94,1900, 02/35

T ÈEE

tigenden Forderungen fowie zur Anhörung der Lemgo, den 21. Februar 1912. Das K. Amtsgericht Nürnberg hat mit Beschluß N AST A, 1 alo Car, Sin) 176 T Go eh ¿ do, L 1896 E L do. Sonode 1899/4 otha St.-A.1900/4 e

Gläubiger über die Erstattung der Auslagen und Frankenberg, R E E [106122] Fürstliches Amtsgericht. 1. vom 24. Februar 1912 das Konkurêverfahren über u 4,20 4. 1 Livre Sterling = 20,40 46. do. 1908 unkv. 19

die Gewährung einer Vergütung an die Mitglieder | Dgs Konkursverfabren über das Vermögen des __ das Vermögen des led. vollj. Kaufmanus Wit Die einem Papier Heigefügte Bezeichnung X besagt, Sächsische St.-Rente/3 here 1899, 1904, 05/ des Gl äubigeraus\chusses der Schlußtermin auf den Färberci- und Wüscherecibesitzers “Karl Fried- Lissa, Rz. Posen. [106065] helm Georg Schäfer pon Nürnberg, z- Zt. un- on s aw pen R oder Serien der bez. Schwrzb. ult Män | 1410 E Biele; 96, 00, FG 02/03):

8. März 19X2, Vormittags 107 Uhr, vor | zj ermaun Gläser in Franfeuberg wird Konkursverfahren. bekannten Aufenthalts, Inhabers der handelégericht. Württemb ( 0) 206 dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Berlin eters Aua des “Scblußtermins hierdurch auf- | In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | lih eingetragenen Firma Pastellstift- u. Kreide: i Wechs ERITEO iy a | veri, 0140S : C. 2, Neue Friedrichstr. 13/14, 111. Stockwerk, | ehoben. Schuhwarenhäudlers und Kaufmanus Berthold | fabrik Wilhelm Schäfer hier, äußere Großweiden- Mean, 2O M e 1881—83134| versch.]—,— y : do. 190 19004 Zimmer 106/108, bestimmt. Fraukcuberg i. Sa., den 21. Februar 1912. Born aus Lissa ist infolge eines von dem Gemein- f mühlstr. 18, als durch Schlußverteilung beendigt auf- Brüssel, Antw. 100 Preußische Rentenb j Bob. „Rummelsh, E 4. Le 1907 Ut 2p 1s Verlin, den 10. Februar 1912. Königliches Amtsgericht. shulbner gemahten Vorschlags zu einem Zwangs- | gehoben Z i wh do. | 100 Hann ; entenbriefe, Brandenb. a. H. 1 4.10|— do. 1911 Lt S uf: 214 Der Gerichtssreiber des Königlichen Amtsgerichts E RCS Ei 60 vergleiche Bergleihstermin auf den P ter Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. N Budapest . 1100 S oversche Bil ns, B O ih L ads 19013 -4.101—, do. 1888,91fv.,94,05/3z C 9 4 i 075 « 31) ) E ie N R E erc p C é . C j Berlin-Mitte. i Abteilung Wh / n E O abéen S En Vit O sa Ee “Gliinier Nr. 2, Pinne. Konkursverfahren. : [106080] Da D O R besen: Nüfsau . «4 | 1.4.10|—,— Btomebers. _ TOOOULT E Mannbeim1901,1906, l EWerlin. KSonfur8verfahren. s (106129) Das Konkursverfahren über den Nath! des am | anberaumt. i Der Vergleihsvo rschlag ist auf der Fn dem Konkursverfahren über das Vermögen des Ztalien. Pl lähe| 100 Lire . o [34] verscch.|—,— do. 09 X ufo. 19/20 4. do 1968 unk. 13/4 In dem Konkursverfahren über das Vermögen des 12. September 1911 in Gabow verstorbenen Kaufe | Gerichtsschreiberei des Konkursgerihts zur Einsicht Bauunternehmers August Gliese in Piune ist do. do. 100 Lire

A

A

C

Kur- und m mb versch. P0906) n. h M :4:10—, do. 1888, 97 96/31 j 248

Kaufmanns und Eiseuwareuhändiers Paul an w Ab- ur Prüfung der nachträglih angemeldeten Forde. Kopenhagen . .| 100 Kr. 0 1900 N/4 | LL. N i {905 21 h : : & Gebmide in Lichteuberg. Scharnweberstr. 49, ist | manns Erust Lehmann wird nach erfolgter Ab- | der Beteiligten niedergelegt. zur J Mürz 1912, Vor. difiab, Oporto 1 Milt, 4 L : ; : D D

Te f den 30. Sreenbuxger Marburg 1908 N l 5 i: N D tung des Schlußtermins hierdurh aufgehoben. Liffa i. P., den 21. Februar 1912. rungen Termin auf den 2 N ommer|che | 100,1 ,10bz : Minden 1909 ukv. 3 Nj “Llo on nfo ‘ines von dem Gemeinschuldner gemachten zus C G j 9 mittags LO0 Uhr, vor E En Amts- do. do. 89 i ; u -X.10199,20G 3 e Gd qu einem Zwan; zövergleiche Vergleichs, | Freienwalde a. O., den 22. Februar 1912. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. I SE in Pinne s Nr. 11, anberaumt. tondon 20/47bzG Posensche % vers. ite : Zon E do. 1895, 1902/34 |—,— Sébledw- -Hlit. L.-Kr. racngna g ey März 1912, Vormittags Königliches Amtögerich. A Le e Diruec- 1016, 7 34| vers.|89,80G Charlottenb. 89,95,99/4 | vers. |1 Milbausen i: E 1900/4 | 141099708 Lo termin auf den æ3 ldve Al 2, S Bai eta Me ari N Moerane, Sachsen. [106107] Piuue, en S3 liches Amtägericht 4 mnen Preußische E 4 | versh.[100,20bz bar o A s 1714 | 1 106,0 ,00bzG do. 1907 unk. 16/4 ‘7-1-199,70G O RIE, vor dem Königlt E ee tur Glatz. [106465] Das Konkursverfahren über das Vermögen des öniglihes Amtêger ps gModrid, Barc. |1( l. V 221 134 versch. 89,80B E 1908 fo.18/20 r 100/006;G e, De o! 131 l v otedg Westfälische Mi itte, Neue Reale A Zimmer In dem Konkurse über das Vermögen der Zigarren- und Weinhändlers Oskar Alfred | Saarlouis. [106128] do. Y “l 4 2 M.|—- bein, und Westfäl.|4 | versch] EN 1911/1921 nt 59 8100002 908 ukv. 13/4 ; L do. Nr. 143, Lll. Stodwerk, anberaumt. Det eier, | Handelsfrau Witwe Louise Scholz, geb. Heil» | Fupfer in Meerane wird hierdurh aufgehoben, | Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen des F Nw 90x 2M do. 1314| versch.|8990B do. 1885 fonv. 1889/3| versch./96,60bzG 1899, 1904/34| 14.10/90 608 A. : 34 j i : i | 1, 1

-

Magdeburg ¿ 1891 (4

S ivo vate do. 1902 unkv. 2014 do. 80, 86, 91, 02/31

-

L BS ASS | &@&e@

S &

o L anal .

R R S 2E

L E e

Ei L E A

CD50

[m FEEEETEEZZZZEEE T ZZ

D

= ¿

Id I COL |

2s

S

7 2E ©

99/40B 90,30G

99'25 bzB 81/25B 81/25B 99/25bzB s1/25B 99'60B

p 1910 X ufv. 21/4 e i E rung des Gläubig J E L glei s8vors{l lag und die Grklärung des Gläubig LT- maun, zu Glaß wird zur Beschlußfassung über die nachdem der im Verglelchstermine vom 1. ¿Februar Schreinermeisters uud Möbelhändlers Johann ; y 4 | viata (81 1C Säcbsische 4 | 1.4.1000 ,10bz do. 95, 99, 1902, 05/33] ve 91,75 ,75bzG müls. Ruhr 09 É. 11N4 100 00G dO

auá ¿usses nd auf der Gerichts ¡{reiberei des Kon- Verwertung des zur Konkursmasse gehörigen Waren- 1912 angenommene ae durch rets: Mohr zu Dillingen ist zur Prüfung der nat- f T Slefiiche. ; h i Uy geri, O Coblenz 1916 N ufv.20 90,00G do. 3 do. 4

S J Di AGTE , 9 Fur8i gerichts 8 zur Eins cht d der Beteiligten niedergelegt. lagers die G läubigerversammlung aus den 18. März kräftigen Beschluß von demsfelb T age bestäti gt träglich angemeldeten Forderungen Termin quf Frs.| 2 M. [— 31] verf! 90, 30G Gip 89 1900" EOS 3x b é Mltncben 1 99 80G do. 0. 313 y n 9064

Verlin, den 16. Februar 1912. 1912, Vormittags 94 Uhr, nach Zimmer : ck 9 Fovmi tersb : T ? é ».199,50bzG do. ‘1900/01 19064 | Prie: ich.199 Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts | Nr. 24" einberufen 8 ad worden ist. Bu wix D Saméêtag, den 9. März A912, Vormittags 6! Pe T ./4 | 1.4.10/90,90bz do. 1908 utv. 134 | LL, 99'50b;G do. 1907 unk. 13/4 | cis (8 06G 7 y ? B Mitte. Abt. 154. Nr. 24 ein MReU: S Meerane, den 24. Februar 1912. 1 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht hierselbst, : e: 3 M. do. Bil veri. 89.80 bz do. 94, 96, 98, 01, 03/34 90 50G do. 1908/11 unk 19|4 | versch 99,60bzG Wesipr. ritter. "S. 1/4 erlin-Vitte e Amtsgericht Glay. Königliches Amtsgericht. Zimmer Nr. 18, anberaumt. fig Sévei Wi: Frs, 2 M. A2 Anleihen staatlicher Institute Göpenick 1901| 4 | 1.4. 1199,30G do. 86, 87, 88, 90, 94/31! vei SL'EON E ae S Bi IRReuthken, O. [106073 ] Glacis: T [106100] L T E S Saarlouis, den 22. Februar 1912. em. Gtbbg.| 100 Fr. [10 T. |— Detm.Lndsp.-u.Leibek./4 | 1.17 101 25G Goitbus 4 4.10|—,— do. 1897, 99, 03, 04/31] verich.[90/40G do. ba 3 In dem tonfuroverfahro über E Vermögen pr Das Konkursverfahren über das Vermögen des E Konk ibecfadtea ber bas V E T Königliche 9 Amtogecit. Warschau .| 100 R. | 8 T. |—, Oldenb. staatl. Kred. 4 | | versch 100'30G +4 1909 N unis 154 I g“ B S d 141 100,008 po do. S. 2 Kaufmanns Johaunecs ozokinBeutheu O. S. if ; Ç L ; as KonTursverfabdren uber das Bermogen : E E G j A i 100 Kr. | 8 T. 84'85b B do. do. unk. 22/4 | vers [100 60G R ¿ie +- O REI o H un 100 25G do. do. . 2133 zur Abnabme der S(hlußrechnung des Rertwalters, zur Ee ee n e ben E ER et Kaufmanns Max Wirtz in Mörs wird nach er- Sangerhausenm. Konkursverfahren. [106099] 100 Kr. | 2 M. (84 10b¿G do. da, 31 E n 1E .4.10|—,— do. 1880, 1888/3z/ 91 40G do. do. 28 Erhebung Don Einwendungen gegen das S{lußver- B di ermine vom 90. Dercinber 1911 ange- folgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurh auf- A En d B E A Bankdiskonut. L Mi, db.-Ob1. 133 versch.19150G Crefeld 1900, 1901/06 /4 Ee 99 70G Master 12899, 03 N Ñ L { B08 O neulands{. zeichni r bei der Verteilung zu berücksichtigenden m4 (6 f Me A 4 o, | gehoben. Zimmermeifters Nichard Brau n Holden- Berlin 5 (Lomb. 6). Amsterdam 4 o. Coburg. Landrbk.| | 190 17! 11997 72 I 0. do. enes und zur Beschlußf fassung d der Gläubiger Fbluß vo Be iche T britätg F N ber bik: : Mörs, den 21. Februar 1912. ; stedt, wird nah erfolgter Abhaltung des Schluß- Mana s A N alte Pl. R E: S.1 g 29 204 | 4.10/100,80G bd: 1909 N A 100 00G Naumburg 97, 190k, L 7 |91'410G n d über die nihr verwertbaren Vermögensstücke fowte R S it. atig B Königliches Amtsgericht. Abt. 6 a. termins Sedan, den 28, L 040 Dee 6 : Sondon 34. Madrid 4x. Paris 3x. S eta tam | | 10 100,80G do. 1901 Toali 34 —— Res . 1899/01/14 | 99,40G Heff. E Hop. -Pf. zur Anhörung der Gläubiger über die Erstattung der | LCŒUin ar 4 01 uh 1912 r ttttttn A Sangerhaufen, den ¿Fedrua = t, Petersburg u darshau #4. Schweiz 4.) do. do. uk 1614| 100.10G do. 34 PÉESE „O4 uf.13/1414 | 99,60G 13, 16 5 nd di ) iner Vergütunc Glauchau, den 21. VEVTUAT L014. G 8 ahren. [106461] König liche 8 Amtsgericht. Stockholm 44. Wien 5 Lee TD 100,10G Danzig 1904 ukv. 17/4 99,75bz S5 07 /08 uf. 17/18! 9" 9 Auslagen und die Gewährung etner Bergütung an Königliches Amtsgericht. Neuhaus, Elbe. SRonfursverfah [106461] Hure do. do. uf, 18/4 | 100,50G do. 1909 ukv. 19/214 - do. 09- 11 uf. 19/21 s E 190 0G E 0

=

2 Junk a] J bund «

O A AA A ISASIGA A A A I SASASASISASA IZY

F Draat dm pan duc fem jem

. o i Do Uo M t, m 3

I O bent —J=

fd þ —— Ge O TI jk pem jeeral: T

die Mitglieder des Gläubigerauss{usses der Schluße- úIn dem Konkursverfahren über das Bermögen der Schöneberg b. Berlin. [106082] Geldsorten, Banknoten u. Coupons. | do. do. uf. 204 |

termin auf den 20, März 1912, Vormittags | G;nesen. Konkursverfahren. [106068] | Witwe des Schlossermeisters Wilhelm Thiele, Konkursverfahren. Münz-Dukaten . . . pro Stück 9,71bz do. do. 22

1 1 1 L 1 2 } 100,60G do. 1904/33 do. do. 1902, 03, 0533| 1. L, L, L L 1 E 1

91101,00G Darmstadt 1907 uk. 14/4 99'606 1903|:

4|

4

Fd e 91,60bzG do. 1909 N uf. 16/4 99,60G Offenbach a. M. 1900/4 |

4

31)

4

10G do. J ,93kv.96-98,05,06

L

T E 0. 6G bt CO pk prr prr a

10 Uhr, vor, dem töniglichen Amtsgerichte bier- } Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Anna geb. Maas, in Neuhaus (Elbe) ist | gg Konkursverfahren über das Vermögen dez M Fand-Dukaten . . : S L A selbst, Mietsräume, Parallelstraße 1, Zimmer Nr. : Ausicdlers Gottfried Thielitz in Paulsdorf infolge eines von der Ge enletQUEDnertn ge machten Maurermeisters Carl Joscf Kopriwa in Sovereigns_ : 20'485 5b Pa \,- tein, Endfred. Hd hestimmt. L L 1g15 | b. Kleyko wird nah erfolgter Abhaltung des Schluß- } Vorschlags zu einem Zwa angsvergleiche S Friedenau, Büsingstr. 7, wird eingestellt, da eine E e Spe 16,265bz do. So. (UnE TOI2 d Amtsgerißt Beuthen O. S., 20. Februar 1912.1] termins hierdurch aufgehoben. termin auf Moutag, den 4. März Ae die Kosten des Verfahrens deckende Passe nicht vor- Gold-Dollars A “as Fon. 3z| G [106111 Gueseu, den 21. Februar 1912, Vormittags Uk Uher, vor dem Königlichen Amts- Kaukan A old-Dollars SoWeiln, Ldate. L! er rg paar me ti M x das A Königliches Amtsgericht. gerichte hi C eL8 ronedbgg es S eta as “Schöneberg b. Berlin, den 20. Februar 1912. ha, “S E 500 d di do. do. uk. 184 T On Pería Ire be 9 LD E F ärungen es äaubigeraud utte n Dat T; G h , ; 0 E 9. g M So: 5 Rittergutsbesiuers Wilhelm Koch in Tromlit GOoStyn. Beschluß. [106480] E e Goritbtssreiberet des teren Ge- Königliches Amtsgericht 2 N: M a N T Schwrzb.-Rud, Ldkr. 31 LL7 |-,— do. 1891, 98, 1903/33 92,408 wird mangels einer den Kosten des Verfahrens enl- In dem Konkursverfahren über das Vermögen richts zur Einsicht der Beteiligten niedergelegt. Schwetz, Weichsel. [106072] ho atis 4,1975 bi do. Sondh. Ldskred. 133] versch [—,— Dresden 1900/4 | 14.10 vid M : sprechenden Maße eingeitellt. 919 des Aufsehers Wladislaus Kurowski aus | Neuhaus a. Elbe, den 24. Februar 1912. __ Konkursverfahren. 2 do Coup. zb. New Vort, Div. Eisenbabnanleiben do. 1908 N unkv, 18/4 | 14 100,25bzB do. 1908 unkv. 18/4 Blankenhain, den 17. Februar 1912. Kröben, z. Zt. in Harburg, vertreten durch seine Königliches Amtsgericht. Sn dem Konkursverfahren über das Vermögen des Belgische Banknoten 100 Francs 0756) Bergisch-Märk. S. 3.34] 1.1.7 92,00bzG do. 1893/34) 1.1.7 |—— do. 1894, 1903) i j ,

Großberzogl. S. Amtsgericht. Ehefrau Anna Kurowski, geb. Schröter, in Kröben, a Hökers Petcr Wojtaszewsfki in Fünfmorgen F nische Banknoten 100 Kronen|112,30 Bades N 1 L do. 1900 Ml 410, Regenaburg dd 1902 3 1 . Ï

: E 07 s 6 h Vert 6086] f it zur Prüfung der nachträglich angemeldeten Englische Banknoten 1 L. 420,47bz 1 Ew T Brandenburg, Havel. [106097] | wird das Verfahren na erfolgter Abhaltung des | VeuKköllm. Koukfurêverfahren. [106 it zur Prüfung der C i Magdeb.-Wittenberge|3 | 1.1 [83/10G 8d.Grdryfd.S12 J Koukursverfahren. Séblußtermins hierd Us aufgehoben. In dem Konkursverfahren über das Vermögen der | Forderungen Termin auf den 14. März 1912, go e Regioten 160 Fr. L ISIS Medcklbg. Friedr.-Frzb.|34| 1.1.7 |—,— Dres S. E 4 1 Line do. 97 E 03 06/33 : dem Konkursverfahren über das Vermögen des | Gostyn, den 19. Februar 1912. offenen Handelsgesellschaft Hemken und Schale | Vormittags 10 Uhr, vor dem Königlichen Amis- alienishe Banknoten 100 £180,651 G Peine Eisenbahn. 4 | 1.4.10/—,— do. S. 7 unk. 16/4 | 1889/3 | p Z i E s do. konv./34| 4.10/92,60bz do. S. 8 unk. 20/4 | Remscheid 1900, 1903/33 41

99. 30G do.

99; 30G do.

91,40G do.

98/90bz do.

U 208 do. é

2 ————————

8 G et Pf. bis 23/4 | 1.1.7

89,10G do 2%, M4 [1410 Ee D d6. bis 25/33 versch. 99, 50G do. Kredit. bis 22| L L147

99,50b do. do. ) 1.1.7 [100/70G 7 189:50G do. bis 2513 versch.[91,25G

.12 09 60G Verschiedene Losanleihen. Bad. Präm.-Anl. 1867/4 | 1.2.8 I—,— Braunschw. 20 Tlr. L. t Þi P 199 '50bzB Oldenburg, 50 Tlr.-L, 3

ldenburg. 40 Tlr.-L. 8 125 ,10bzG Sachsen-M ein.7Fl-L.|—| p. St. 35,90bz

Augsburger 7 Fl. „Lose|—]| p. St. |—,— Cóöln-Mind. Pr.-Ant./34/1,4.10 136,70bzB Pappenh. 7 Fl.- -Lose|—| p. St. |—,—

Garani. Anteile u. Obl. Deutscher Kolonialges.

Kamerun E.G. -A.L.B|3 | 1.1 190,40b Ostafr. Eisb.-G.-Ant.3 | 11 [100,25bzG (v. Reich m. 2% Zins.

90/50et.bzB u. 120% Rüdck3. gar.) | 99,50G Dt.-Oftafr. Schldvsch,/34] 1.1.7 193,75G E (v.Reich sichergeftellt)} |

C 7 -. Es Ausländische Fouds. : 89,75B Er

T Argent. Eis. ay | 100,40B do. 100 £| | Pes do. 20 £' | g do. ult. Mär auer do. inn.Gd. 1907 WE5D do. 1909| do. Anleihe 1887! do. kleine! do. abg.! do. 87 kl. abg.! do. innere|

99,20G do. 1897133 .1.7 189,80G do. 1907 N unf. 15|

E do. 1902, 05/31 /90,00G do. 1902, 05/33)

10050G D.-Wilmersd.Gem.99/4 | 1.4.10 Pforzheim

92 b 0 do. Stadt 09 ukv.20/4 | 1.4. 100,00bzG do. 1907 unk. 13/4 |

101! 28 D 4 | 1.1.7 199,70B do. 1910 X unk. 15/4 | Gs do. 4 | 1.2.8 199'30G do. 1895, 190531

89,00B do. 07 ukv. 20/22/4 | 1.3.9 199 75h Plauen 1903 unk. 134

4. 4. 4. 4. 4. 4. 4. L La L, L, De 5,

-

pk pur jer prunk D)

D Had Pas Jet J A SY D fund Junk Fuek Furt } pk pre park

T EEEES-

. ———- 1

& e ri fl bat drri bd b fk 1 fr brd bt P dunt bt P Do E, M, 0 jf m b fi b f U E O U M Do P

; - S Nr. 5, anberaumt. Käs abrikanten Otto Schröder zu Brauden- Königliches Amtsgericht. in Trepiow ist zur Abnahme der Schlußrechnung f gericht in Schw veß, Zimmer i Norwegische Banknoten 100 Kr.|— - ne güjeta H. ist zur Abnahme der Schlußrechnung L E E L des Verwalters und zur Erhebung von Einwend ungen Schwetz, den 24. Februar 1912. Defterreichische Bankn. 100 Kr. 84/95bzG N auA : E do. S. 3, 4, a 3t) versch. Rosftock. . 1881; 1884/33 des Verwalters zur Erhebz ung von “Einwendungen Grätz, Bz. Posen. [106084] gegen das Schlußv verzeihnis der bei der Verteiluny Der Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichis. do. 1000 Kr. §4,95bzG ( V . , do. Grundrbr. S.1,2 | 1410—— Ds, 1903| 133

des l L a R mo f ; i 9 i Düsseldorf 1899, 19654 |v 189 gegen das Schlußver zeichni is der bei der Verteilung Das Konkursverfahren über das Vermögen des zu berücksihtigenden Forderungen sowie zur Anhörung Woldenberg. Konkursverfahren. [106074] iste Banknoten p, a N-1216,2094 Provinzialanleihen. do. 1900,7,8,9uk.13/15/4 | | ves 99/30bz zG Saarbrüden 10 ukv. lei |

zu berüdfdtigenden Forderungen der Schlußtermin | Kaufmauus Eduard Filipowski in Grätz wird | der Gläubiger über die Erstattung der Auslagen und n dem Konkursverfahren über das Vermögen v B 4 Sau R 216, 6b Brandbg. 08, 11 uf. 21/4 | 1.4.10 10025G do. 1910’ unkv. 20/4 | 14.10 9980bzG do: 1896/3

zu S s j Z - i ) 9 : 1 auf den O0. März 1I9TLE, Vormittags 10 Uhr, nad) rets fr ftiger 2 Best ati gung des am 8. Februar die (Gewa hrung ein £T Bergütung an die Wittglieder Maschinenfabrikanten Otto Träder hier, [et do, do. ult. März Gaffel Endéfr. 18: J 31 L %, 10 9 Ti0b 106 do. 88, 90, 94 00 08 d E 1.90 L f: A LAOUTSA N 33! 1EUE do. L 9/94| versch.190, 25G oStdt.04,07ukv17/18/4 |

E 0 5 ¿ io wa ergic aufgehoben. ) blußtermin auf den ic L QUATE E ckor dem § ¡lichen Amts gerichte bierselbît, Zimmer 1912 ge¡hlofsenen Ziwangépve ergleihs d des Gläubigerauss{husses der Schlußtermi1 è 8 B, ist zur Abnahme der Schluß- Séwedische Banknoten 100 9 9 j Nr. O wozu alle Beteiligten hiermit ein- Gräg, den 23. E E, ; März “1912, Mittags Rae Uhr, por dem E Deiiea E r Erh ebung von Ein- Séweizer Banknoten“ 100 Fr. 81, Öb ‘4 101 20G Duisburg 1809, ls L A B Da.0 R S 2 7 1 Ï 3 V) 2 d Lis O ice, d geladen Ee, Die l Ml ußrechnung R I Königliches Amtsgericht. Kiniglien Anti gerichte Neuf A R bestimmt wendungen gegen d Sthluß zu 'erzeihnis der bet der coupons n Wolde E 324 00bzB 9206 v 1882, 85 189, 6 4D O 07 ukv. 214 | fowie das S{hlußverzeihnis find auf der Gerichis- z ; 6468 de SaONtediliit., È b v Rd * | Verteilung zu berücksichtigenden Forderungen [owie f : 3,00 1902 7E C J , Greifenberg, Schles. 106468] ' Derlellung z ( do. s f: Swerin L d n {reiberei 2a, Zir umer Nr. 92, niedergelegt. Es [ Neuksôllu, den 19. Februar 1912 zur Anhörung der Gläubiger über die Sea M ng der Deutsche Fonds. E Elberfeld . . 1899 N .7 199,75G Spandau

5 Das Konkursverfahren über das Vermögen des l Amtsgerichts j Braude nburg a. H., den 21. Februar 1912. f ¿f p j : | Der Gerichtsschreiber des König ihen Am gert. | Auslagen der Sthlußtermin auf den . März Staatsanleihen. S Ap do. 1908 N ukv.18/20 .10/99,75G do. e Schucidermeisters Hermaun Haupt in Greiffeu N bteil ung 17. g ckchluß E do. 1908 N'ulv. 19/20, 75 0

Morgenroth, Assi : : à Sl;6 191: vor dem König- M Nb. Reichs- “Schah; S. 7, 818 2 Grid RE rotb, Misieat Amtsgerichts. | berg wird nah erfolgter Abhaltung des Schluß- lden Amitoeridhte bierselbst bestimmt, dem K fllis L 4 184 | 1,4.10[100,006 | Qberbess Pr-Aunk 17 E Elbing 1908 ukv. 174 1.1.7 (9950B do. 1968 ukv. 1919 4 als GeriMt8]chreiber des S 4 termins hierdurch aufgehoben. Nenk öla Koukursverfahreu [106091] lichen Amtsgerichte ierselbst bestimmt. E h l 124 | 1.1.7 1100,20bzG | Ostpr. Prov. S.8—10 100,00G do. 1909 N ukv. 99,80G acemectmeia, SeufurSversfetreu. [106127 GLLIENEIS =. Me Den LL, BENENET AOLMA Das "Soututevetfah ren über das Vermögen der D GeibielSat bet T Ki 3 ialiden Auntsger richt: M. Reichs- U il. ; 154 r A 101 '50ELG Pont, Prov. L P r Ne 8 Antalihes 9 8Saeriht. l y x BES Â Der eri Crebder des DI e E De eich nl. v »erich.[101,50bzC 1 T Das Konkursverfahren über das Vermögen des Königliches Amtsgericht offenen Handelsgesellschaft in Firma Compaguic N L 18 Int. 4 G Ra 101 M0ELB ba. 10‘ unk. 17!

Zigarrenhändlers Adolf Wienfstruck hier ist : s 3 L T bia Mélizel Ub Steiul off in Neukölln, A Zt E I0 do. 694. 97, 1900|: nett erfolgter Nbbaltung de-s S@&lußtermins auf- | Greiz. Konkursverfahren. [106110] | Concordi 3 ) i verb Pl Boe Posen.Prov.-A. ukv.26

na f d d ontanestraße 23, ist nah erfolgter Ubhaltung des . . do. | 181, y La Das Konkursverfahren über as Vermögen es S aeltnles Lrfacbeden ( Tarif- X. Bekanutmacl jun igen l ult. März! à81,90B do. 1888, 92,95,98,01

bober _ Braunschweig, d den 19. Februar 1912. PALALCES Mai Ns: I Mig erd nas e Neukölln, den 23. Februar 1912. Schukgeb.-Anl. do, 1895:

1 L I 1 I l

A028

punná pu =J D

Dr Co” e = e-m s

D ck Es

Fs DO b DD bs È 3 i O pi C,

@) E250

_tór

O V3 UD Ha G C Hr Har H C

bk pmk r J] fred prr arn, J pern Prm jarcnndi park park S7 G GOSOSOOS

E rotot O r

88,75bzG ; Steitin Lit. Y O Q 100,50G Erfurt 1893, 1901 N. ‘10/99/80 bz do. Lit. R 100; 50G do. 1908 N, O i ks Strb. t. E. 1909 uk. 19 19! ie a ukv. 18/214 | vers{.199,70bzG tuttgart 895 N14 | 100,40G do. 1893 N, 1901 N33 14.10 do. 1906 X unk. 134 | 88,70G Essen 1901/4 | 1.4.10/99,80G do. do. n GeeiAreiher- Herzoaliden Uniüaeribis, 5: 1 folgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurch auf- Amt3gerichts. d (Fi ienbal nen. ufv. 23/26 99,60bzG Rheinprov. S. 20, 21, 77,75G Do, U 8 4 do. 900! T R Fidiner, Regiirior. { géhoben. Der Gerichtssreiber des Königlichen Amtsgeri er Ql nei. Mette 7 [100.10bjG q, 31-344 |versch.|100,00bzG | do. anti do. 1906 ukv. 1916| O ——— ncion l Greiz, den 24. Februar 1912. Abt. 17. [106316] s F 100 10G do. S. 35 unk. 17/4 | 1,2,8 [100,75 data 99,40G do 1909 ukv. 1919 Burg, Fehmara. Konkursverfahren. {106464]) Fürstliches Amtsgericht. Abteilung T “R E E el A R Q Staats- und Privaibahngüterverkehr. ul „1 100, 20bz G A S. A2 R L T2 E a 80s wu unkv. E 199,60G Fn dem Konkursverfahren über das Vermögen des " Dr. Wezel. NeuKk ölin. Een, Â Poogtae Gültigkeit vom 1. März 1912 treten im Den a E | versch. 101,50bz 8 S ‘do. 3- 7, 10, 12: 0 E Frankf. a. M. 06 n 1005 Meierei ächters ohaunes Wulf in Todenu- E S Das Konkursverfahren über das Bermögen de t Station Neubeckum und den Statio 0, do. u nt. [4 abz.830.6|101 40 bz 0. 7,| E / log E u 100,50B dé: ian e a. F. ist s Ioh üfung der naträglid an- | Gumbinnen. Konfurêverfahren. [106467] | Kaufmanns Fritz Veit zu Neuköllu, Wefer- M Enniger, Auniattli h, Sendenhorst, 2 West: s Staffelanleibe/4 | 1,4.10/98,40B 18 19 2 1618 1 Ee do. ¡M unk. L 100,10G i do. ä eme Forderungen Tern uf den 13. April Das Konkursverfahren über das Vermögen der | straße 214, it nah erfolgter Abhaltung, des Shluß- kirhen und Wolbeck der Westfälischen Landes eise! 200 do, E Bi) verse. S do. S. 9, 11, 14 B 83,50G do. 1910 unkv. 20 R 1908 do. 1912 , Vormittags 9 Uhr, O »r dem Köni gli ichen Firma Elise Kosactk, Inhaberin Fräulein Emma termins aufgehc oben Gia Entfernungs änderung en in Kraft. Veröffent 4 do. uft Mänz| ver! E 3 Schl. -H.Prv. 07 ukv. 19/4 | f do. 1911 unf. 99| 100'60B S. | „L, A | Amtsgericht in Burg a. Febm. anberau umt. Daiuat, in Guinbinuen wird, nachdem der in Neukölln, den 23. Februar 1912 5 erfolg t durch die nächste Nummer des Tarif und Baden 1901 41117 lind do, do. 9, 02, 05/34 QREN do. 1899): 91,50G 2:8 [100 do. Ges. Nr.3378 Burg i. Fehm., den 21. Februar 1912. dem Vergleichs termine vom 10. Januar 1912 ange- | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Verkehrsanzeigers. Auékunft erteilen die beteiligt de, 1908, 09 unk. 18/4 | 11. 100,2 5G pa Landesklt.Rentb. ea B do. Es do. Nu S Bern.Kt.-A.s7 kv.) : A / o 79 é [ch.194,7: sn. Landes-A. 99,90G Freiburg i. B. 1900, do. 95, 98, 61 0 03 2 4. I a 1598

úiglibes Amtsgericht. nommene Zwangévergle!ih dur rechtskräftigen Be- Abteilung 17. Güterabferti gungen sowie das Auskunftsbureau di 1911 unf. 21/4 x do, e do. 1903: 100, 50bzG 1907 N| 4 199,25G Worms . j | vers.|—, do. 1902ukv.1913

e 8 e {luß von demselben Tage bestätigt ist, hierdurch : h 9871 | Bahnhof Alexanderplaß. fv.v.75,78,79,80 34| versch. Belmewbgrat. Monkunaverfabren. [106108] | Rob de e E e De faden. erben des | Berlin, den 26. Gebruar 1 n Ha 00D LAUNOUIG E E | 29 mance L e e e t T [Ba Mühleubefizers Chr. Voigt in Hude wird nah Gumbinnen, den 24. Nutidzeticht. Schneidermeisters Max Becker in Neukölln, Köuigliche Eisenbahn rektion. N Tas 34| 1.3.9 90,10G do : E | 2E 88,70b4G Fürstenwalde Sp.00X/34 Ga. do. konv. 1802 1884 8 84 147 90,2 do. Pr. 1 erfolater Abhaltung des Schlußtermins hierdurch R __| Berlinerstraße 47/48, ist nah erfolgter Abhaltung [106317] Bekauntmachung. T (89e (24| 12. 90,10G Wiltvr. Pr.-A. S. ‘4.10[100,30G s éer 18/194 90G S do. 1903, 05/34] versch.]90,20B do. 1000 u. 5002 aufaeboben. Heinrichswalde, OsSÍipr. [106070] | des Schlußtermins aufgeh hoben. Staats- uud Privatbahngüterverkehr 19 | 1.2.8 —,— E Sl L e E Ne 99 70B do. 002 72,60bzG E den 23. Februar 1912 93 1912. D (d i Mit Gül De : D. unk. 22 l Weitere Stadtanleihen werden am Dienstag | do. 20L 72,60bzG Delmenhorst, den 23. Februar 19 Konkursverfahren. Neukölln, ten 23. Februar Heft C D (Ausnahmetar fe). (i (Uge iu : ‘11[101 20B » di A Gießen 1901, 19074 19'106 E E do. ult n 72,60

Großherzoglides Amtsgericht. Abt. 11. Das Konkursverfahren über das Vermögen o 1D Der Gerichtsschreiber d Königlichen Amtsgerichts. | yom 1. März 1912 vird die Station Körle in, Ba B ix e N ‘1410 en. do. 1909 unk. 14/4 2000B und Breitag nozert (f. Seite Q. Bulg.G d-Hup. 92 99 ; 117] E, Abt. 17 9 C enpflastersteine a 20 é A nklamKr.1901ukv.15/4 —,— Gastwirts Ulbert Schart in Peterswal ot. 1. Nusnahmetarif 5 w für Rethenpflasters 5.11/101,20G 2 A100 Städtische u. E Pfandbriefe, R IAGEEA

Dresden. L J 1106 1j e s N 4 leber die Höhe ter Vis T5 Emsc{.10/11 ukv.20/21/4 Das Konkursverfahren über das Vermögen der Osftpr., wird nah erfolgter Abhaltung des Schluß- Neukölln. Konfurêverfahren. [106089] [andliation (sgenmwen.. 5 d 2206 Flensburg Kr. 1901/4 Berliner Fe 61551-85650

ir 1a 1 | termins bierdurch aufgehoben. h Frachtsäße geben die Dienststellen Auskunft. 13 | 1.2.8 [79,80G 1 | Inhaberiu einer unter der Firma „Otto Hornuff 7 N nis Das Konkursverfahren über das Vermögen des “Caffel, den 23, Februar 1912. ¿s sf. -Rentensch. 6.12] —,— Dana 1910 unt 2014 Gr. Lichter. Gem. 1895 si

) v0 einrichëwalde, den 23. Februar 1912. y hetriebenen Schuhwarenfabrik Emma Maria | H O N. 6/11. | Kaufmanns Erust Ball zu Neukölln, Bohmische- Königliche Eisenbahudirektiou. ‘Lün. Sch. VIT/31| 1.1.7 |—— M Se e, Tod | T Hag n Bi a 190614

Königliches Amtsgericht. 0AM Magdalena verehel. Soruuff geb. Kreunn in U eD I LONC straße 46, ist nah erjolgter Abhaltung des Schluß- A A Ada A t aa Ml d 99/304 Tell 1900 0unk.15/4 | 14.10/9 Halberstadt 02 unk 164 |

Dresden, Grunaerstr. 27 (Webnung: Grunaer- Kaitowitz, O. %. Befanntmahung. [106118] | termins aufgehoben. [106318] Bekanntmachung g. s do, do, 1 do. do. 1890, 1901/34| 14. B 1897, 1902 3z| ver) traße 34) wird s Abhaltung des Schlußtermins n dem Konkutse über tas * Vetindgen des Kauf- Neukölln, den 23. Februar 1912. Der Wosserumschlagsverkehr in Kosel Hafen ! do, do. Ion uh S 100,.90bzB Aachen 1893, 02 S. 8,| B E valle 1900, 1905 N'4 werd. hierdurd aufgeboben. manns Mathäus Orlinsfki in Domb soll die | Der Gecichtsshreiber des Königlichen Amtsgerichts. | am 26. Februar cr. wiedereröffnet. ¿ L do, 1887-99|3 89.40bz 1902 S. 10/4 do. 1910 X ukv. 21/4 | 1,3,9 |—, Galenba. Cred. D, E. Dredant Pu M, Feruar Schlußverteilung erfolgen. Dazu sind 1342,40 4 Abteilung 17. Kattowitz, den 24. Februar 1912 91 do, 1905 unk.15): E do. 1908 ufv. 18/4 | 1.4.10|—,— do. 1886, TOa Sd) eris , do. D.E. fündb.|: Königliches Ämtsgeriht. Abt. I. U igbar, wovon noch die Gerichtskosten in Abzug aber li L Königliche Eisenbahndirektiou. 12, 19, #h E 1896, 1902 0/78/40bz do. 1909X unk.19-21/4 | 1,3,9 do. 1900 34) 32,50b Dt. Pfdb.- [Ann Hoien

A 106078 j M mner. 106069] urger St.-Rnt.|: 1893/34| 1,4,10|—, anau 1909 unk. 20/4 FEadelak. Konfurêëverfahren. [106078] | fommen. Zu berüdsihtigen find Forderungen zum Tas Konkuréverfahren über den Nadblaß wes am | [106319] Bekauntmachung. ¡sen- N „1900 u G ua, 1901 e r a Kur u. Neum. „Altejs

I, LL Fn dem Konkursverfahren über das Vermögen | Betrage von_ 13 859 62 M, taruntier feine bevor- 4 ; Ves Süddeutsch-Oesterreichischer Verkehr. E 1907 ufo 15 n Oi TT unkv. 1914 | 14 l L des Gärtnereibefizers Heinrich Hermann Rie- | rehtigten. Das Schl usverzeichnis liegt auf der | 7. März 1911 verstorbenen Ehefrau Amanda | ahngütertarif, Teil L, Heft 6 vom 1 1. Ju u 1908 ukv. 18 do: 1911 N unkv. 25/4 | L, do. 1903 34 4 L L R o. La L: v

mige * * b . * * S S S O f s 0 ft F Cf, 1 1 Pn f f l 1 1 fm D D 1 fr Pt t

de

7 1102,10G 7 1[102/10bzG 7 [102/10bzG

101,20bz 101,30bz 101,26 et.bzB 99/00bz

E, Lies Hs btb L A FAES A Ps E

1 k J

O

o

[a

Iren prr rend emc pem Pren fred per pen fund prnn pri Predi jene jak rank fran jd rec pern pmk CJY M do

0]

| | \ j j

R E

O0OO0S O O A O fd

5

99'20G 99,20bzG 88 60bz

D O00

9870B 100,80G 92,10bzG 72;60bzG

S

ermer rten nen

S - I D

s d e —_—

p O9

Punk J funk Punk L G Om

e fie bin P f DO ffn jn j j Hin Lao o F F S I E

E r Ser E

OO J

108,25bz 103,25bz 98,10et.bzB

1—200089 } Cüilen. 1911 Int. do. Gold 89 gr. do. mittel da kleine

1906 Chines. 95 500 £ 100, 50 £L do. 96 500 ‘100 £ 50, 25 £ E ult. ‘März doe HukuangInt f ri Tienti.-P. i do S 202 E: M Dänische St. N auv che gar.

do:25000 126008

C pi jp jeu S E e - P bn pr pri Prem Jen Jerk Pra Pueenck

I A I O

R

Fus puncs punck pan jun puans jan sh J J

L 55J dure dund Puad Feet bent Juin

E EE uud proc puri praab jeud pen jun O. A E. @ S A E P pk pmk pmk pmk pre preek D

pi pr

= C woe

annover . 1895/34

D D s mio ©OO

6 L Amtss Blauert, geb, Pries, in Neumünster wird nach 15. 093 Les d 1910 rz. 1939/4 eh des Verbalters, zur Grbebung von | geld ie Gmf nd hen Ame | gier ‘Abhaltung tes Shlußtertins bierdurch | 19TUL, Mit Miesawfei vom A3. (1) M ® 1-2 ut 19 do. 1887, 188), 1200 pes Le Einwendungen gegen das Schlußverzeichnis der bei Kattowitz, den 23. Februar 1912. aufgehoben. 912. Hbf., Strasiburg-Neudorf, Straßburg Rhein amort, 1887-1904 der Verteilung zu berücksihtigenden Forderungen | Der Konkursverwalter: Loebinger, Rechtéanwalt. Neumünster, ben 15. Februar 1 hafen Königshofen (Els) und Schiltigheim fa 1886-1902 und i Anhôrong er Gläubiger Ee Ne Mr T E [106104] Age FLISUETUNS- in den Ausnahmetarif 3 für Getreide, M in 1906 u stattung der Auslagen und die Gewährung einer | Leipzig. E Neumünster. [106102] | Abt. #8, ©€ und D (Seite 83 des Tarifs) o 108,1 1909 unk. 18 V Mitalieder des Gläubigeraus- Das Konkurtverfahren über den Nachlaß der 6 Di chtsäße sind bei den Tarifstationen , 1898.1

ergütung an die itglieder j e R ir Schußhwarenhändlerin Marie Schindler in In dem Konkuréverfahren über das Vermögen des | bezogen. ie Frahtsäß 1E 10 E V. Bieiazs 10 Ubr ‘vor dem König» Leipzig-Neustadt, Cisenbahnstraße 7% 1, wird nah Me Dauer E A Sthlußr m 4 Vet " Müncen den 23. Februar 1912. ; , Vormittag Le Colitnemt. Abhaltung des Schlußtermins hierdurch aufgehoben. | müuster i zur Abnahme der Schlußrehnung des der K. Bay. St.-E.-B. r. d. Rh-«

ichen Amtsgericht hierselbst bestimm Leivzig, den 23. Februat 1912 Verwalters, zur Erheb\ng von Einwendungen gegen | Tarifamt der ay. vältunden

De Cerichtsshreiber des Ks ichen Amtsgerichts. Königliches Amtksceriht. Abt. 11 A !. das Schlußverzeihnis der bei der Verteilung zu namens der Vérbandsverwalkungen- Der Ger ô e 81

1901/4 4, 50G arlsrube 1907 uf. 13/4 Augdburg r ‘unf, 1614 | LLT (99, do. ky, 1902, 03 34

do. 1889, Bs 06/31 i do. 886, 1889 3 Pian E l * iooù ‘univ 1714

e

R R O NÊN 8

e e

do. DO A i S Ins u

e

Co C5 H H f E E C p

L T H Ostpreußische -

s 1901 do. 07Nufv.18/19/21/4 do. 1907 unkv, 18 A do. 1889, 1898/34| 1, do. 07/09 rüdz. 11/4014 do. 1901, 1902, 1904/3] 1.

er!

e

I p T fk i prnn Pt T jl pl Jl pk jmd r j jr n E Lo Do Lo Ei D jr jr s s

J J J J J I dns dind brd J J J A AI J SSS B24 O pru Juni Pei L J O L) pri fd jernd

mio D B ai Co s L p p p pt É pt t H i R R L A S S E D F A Oa E 4 Q S rk rent per ft pre dret brer [s fs [ss pur Peck pre

Co Uo i f n M jf C5 C0 S We-

_—

it ei O

f 3 do. land. Schuldv.

v