1912 / 55 p. 24 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

155073, M. 18121. 155075. 13979. 2. 155085, H. 23965. 155091, G. 11715. | zinnte Waren, Kleineisenwaren, Schlosser- und Schmiede- ë 155113. i C) G C) va La D En E di E Arbeiten, Schlösser, Beschläge, Drahtwaren, Blechwaren. Th j : j ; Bi DERA A : ALY PAY 1E Ketten, Glockden, Schlittschuhe, Haken und Ösen, Geld- d Yreo0g an 0 E : É - shränke und Kassetten, mechanisch bearbeitete Fafsonmetall- „C1 0( AA: z teile, gewalzte und gegossene Bauteile, Maschinenguß. Ai 9/2 1911. Grofßeinkaufs : Gesellschaft A E Land-, uft: unD Wali Fahrzéige, Gei Fahr: 30/11 1911. F. Hoffmann- La Roche & Co., C: eutscher Consumvereine m. b. H., Ham- Ailerteiaate 4 F Pa räder, Automobil- und Fabrrädzubehör, Fahrzeugteile. Grenzah (Baden). 15/2 1912. : E S ura. 16/2 1912. i ' ] \ L - Maschinen, einschließlich Haushaltungs- und Küchen- Geschäfts betrieb: Herstellung und Vertrieb pharma- , g j e \ Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Nahrungs- 120 M Pflanzenbufter- * Maschinen, Schreibmaschinen, Nähmaschinen auch Kinder- zeutischer und chemischer Produkte. Waren: Arzneimittel, « ? S T A nd Genuß-Mitteln, hauswirtschaftlichen Utenfilien » y i b nähmaschinen?, Teile von Schreibmaschinen, Nähmaschinen chemische Produkte für medizinische, hygienische, industrielle y E Wg 4 Wid Bekleidungsgegenständen aller Art, sowie i : j und Kindernähmaschinen, Treibriemen, Schläuche, Auto- und wissenschaftliche Zwecke, pharmazeutische Präparate E vrifation von Seifenprodukten und Waschmitteln ; “A ph maten, Haus: und Küchen-Geräte, Stall- und Garten- E : S _, 101» [und Drogen, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen- : P : Art. Waren: Margarine, Speisefette, FEBPP P f E SGaubvasi E S 13/1 1912. Gebrüder Loeb, Kassel. 15/2 1912. Vertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konservierungs- ler 4 : g “its “h Z k Bera Schußwasfen, Spielwaren, Lurn- un Sport Geschäftsbetrieb: Wurst- Fonserven - Fabrik. y L1P7 L veiseöle, Rinderfette, Talg. Beschr. i dtr chde 7 Geräte. Bureaumöbel, Gestelle, Untersäye, Tische, Tritte, ¡äst st- und Konserven - F mittel für Lebensmittel, Parfümerien, kosmetische Mittel, / S I “N s i 4 ufi j ; Koi chi Waren: Fleisch, Fleischextrakte, Konseroen, Büchsenfleisch, ätherische Öl S y ( / s : _— E D A é / i Böcke, Fußantriebe für Näh-, Schreib-, Rechenma|chinen, âtheri)che Ole, eifen, Riechstoffe, diätetische Nährpräparate. j M f | 6s 7 Garne, Schreibmaschinenfarbbänder, Farbkissen. Kohle-

Wurst, Fleischkonserven. : ma 13/12F1911. C. Malmendier, Cöln a. Rh., 3H, 155086. S, 11191, T A A / s "_ papiere, Manusfkripthalter, Typenbürsten, Staubbürsten Mauritius Steinweg 69. 15/2 1912. E A G «Q A 2 i : R) - fund Pinsel für Schreibmaschinen, Schreibmaschinen- Geschäftsbetrieb: Maschinenfabrik. Waren: Mineral-| 26 b, 155076. L. 13729, \ T; Ey N 1 B gie D fas S, 11719, dler, Filz-e und Gummiunterlagen für Schreibmaschi- | J „ilettegeräte, Nadeln, Haarpfeile, Fischangeln, Bein-

wasserapparate, Schaumweinapparate, Flaschenreinigungs- nen, Radiergummi für Schreibmaschinenschrift, Radier- Se N e se; ch Golizits Wei d p ettts ari Gal \hablonen, Tastenschoner, Lederriemen, Schraubenzieher, PIERSEH E PLANLE, EUISOL I N 1

F 7 ¿ E V (¿D Als (6 L o t d y maschinen, Abfüllvorrichtungen und deren Zubehörteile. 7 ) . t 5 9 ai L A 2 J - ry je . é 9 Fay L Hes j - d i ip e e - 5 Cu uUnD Augen, Schling en, Morleti- un Doppel-Olen, Su): 23. 155074. E. 8845. ( 6SMWIY 7 0 \ GINISO ß [dl 17/3 1911. Supinator Compaguie mit be: E (N | | 9B RS : ate e ate gi V par s 7 ösen UnD Kavellen ckckch1 pfbefc ftiger, S = “R schränkter Haftung, Frankfurt a. M. 16/2 1912. | I M ; d A j : reibmaschinen; Fingerschoner für Maschinenschreiber, | F „ine fhlieken. Taillen- und Korsett.St L 15/11 1911. Eisen: ( : 9/2 1911. Grofßeinkaufs - Gesellschaft j Schreibmaschinen- und Durchschlagpapiere, Kopierpaptiere, Taillenbändschließen, Lattten- und Kor)ett-Stäbe, Larten

is lrn Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von ( / ç ; 5 Atl A T es 3 da j T T Ne 3 i E : D / 6 nsumvereine, m. b. e, NVam- | Eu E oe / und Korsett-Schließen, Taillenverschlüsse, Rockverschlüße, hüttenwerk Thale Gateutaetibin veci@labener Art, inäbesondere von ortho- eutsher Conf , H., j Ib saugfähige Abzugpapiere, Vervielfältigungsapparate, Wachs- Strumpfhalter, Gürtelhalter, Kleiderraffe1 RlctccRGte

Actien - Gesellschaft L gt : ( ra. 16/2 1912. 6mosseinkaufsbcsettotut P = : ; gp E E ie / , : 0 S W | g pädishem Schuhwerk und Plattfußeinlagen. Waren ( D Geschäfts betrieb: Vertrieb von Nahrungs- y Deutadher Conwuowenzine [Mt papier _Korrekturlacck, Walzen, Seidengaze, Schreibgriffel, | S gub- und Handschuh-Knöpfer, Lotenwidler. Ketten, Ringe,

23/10 1911, William Prym G. m, b, H,, Stol- berg/Rheinland. 16/2 1912.

Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrikation und Export- geschäft. Waren: Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle, Messing-, Bronze-, Eisen- und Aluminiumblech, draht-, -band und -stangen. Verzinnte Waren, Klein- Eisenwaren, Drahtwaren, Blehwaren, Aluminiummwaren, Cellulotdwaren Blechoz namente, mechanisch bearbeitete Fassonmetallteile, Beschlä Türschlöfser - Bestandteile, Türschilder, iCaieim ere A. Gurthalterschuhe, Lampen- bestandteile. Maschinen und Maschinenbestandteile. Drudckerei- Erzeugnisse, Schilder, Buchstaben, Druckstöcke, Kartonagen.

Thale a/H. 15/2 1912 F ; s L D. D/4 L912, ck p eden Le Í N errädchen, en, j für Vervielf A Pa: f s: y y y j ; Schuhfedern aus Metall und anderem Material, Platt m b \ Linierrädchen, Kästen, sämtlih für Vervielsältigungsappa Sfkripturenhatken, Karabinerhaten Faloutte - Varnmtturen,

Geschäftsbetrieb: u S d Genuß-Mitteln, hauswirtschaftlihen Utensilien / Hamb I E, i L B i s (Gi n. Ge Federn Striimvfe ck ode / fla i E : aMmdurg, ‘ate, Heftmaschine ern, B xxn, Schnell- i L E und Hohlfuß-Einlagen, Gelenkfedern, Strümpfe und Socen, i N) 1d Bekleidungsgegenständen aller Art, sowie Fa- s : rate, L aschinen und Klammern, Briefflammern, Schnell | %.„iefflammern, Klemmerhalter ockhenkel. Kolporteur-

Emaillierwerk und Blech- S j Zi é i h i befter At E Í Noschyr ti B KTS Tala y De EN L M ù P L D O , h i n En efter und Briefordner, Lochapparate. Beichr. er y Fersenfeile, Einlegesohlen, Zug-, Spann- und Sprung S brifation von Seifenvrodukten und Waschmitteln i E2 N F : : E “rain be Bg u arr an: mge a fc adtE 2M

geschirrfabrik. Waren: } ( V t il M L oh ) ; i : P Î A AE E Tag 2A é ‘edern, Y ‘che, N p 8 Me M h u . a e A y is Ü ¿ L V4 POBIASWES Bp EELE I Lit L Emaillierte, verzinnte und ? ( ege d l e argarIne Li e BANTEE s ALOAS, ler Art. Waren: Butter, Rinderfette, Talg. % L D A 9 f 155109. H. 23948. L 1cksachen. etw raA T DUnDe Be ayartikel, ladckierte Blechgeschirre, ) 155087. Sch 5 3110 1911. Acti nz 21 Bea E : e des E Knöpfe, Spiyen, Stickereien, ragenttuße1 LePPp1id ite, L : | e De ctien-Gesellschaft für mechaunli i Baden, Kohen absalut ebenbürtig. L: E L e f |

Geschirre aus Aluminium, v P I Dig j Æ°24/10 1911, Asmus Lausen J. Lausen's Sohn, f \ Reißbrettstifte, Maßstäbe, Schreibfedern, Federhalter, Blei-

f M. 2 Luther, Reval (Rußl mit Aluminium über- p / Sterup /Angeln. T 1912. Holzbearbeitung N. M. MEEs E

la Í 19 Z _ tifte FeDerbüchsen Min ha fa hren und Uhren- Vertr. : Pat.-Anw. Alexander Specht, Hamburg, F stifte, Fe derbüd en. undharmonikas. Ul hren bestanDteile.

zogenem Stahlblech, Nickel v ed Geschäftsbetrieb : Vertrieb von Wkeantine, Waren: 1912 - =G G. 11717 und nickelplattiertemBlech. Margarine, Pflanzenbutter, Kokosbutter, Pflanzen}pei}e- Geschäftsbetrieb: Fabrik für mechanische Ho h e H : | 1/34 E Me E MN F I Î s N S u y E - . 155 F . é Ö E : S fette. | beitung. Waren: La eri dna é mer e O ansen, Kiel. 16/2 1912. |

pri ay f h E R f A : : : 10/11 1911. Duis- Î 9/2 1911. Großeinkaufs : Gesellschaft : ieg E _ ey L g 9/12 1911. Schumacher & Co., Osterode a. Harz. G ¿H dts f ç "eti } O i Geschäftsbetrieb: Kalle österei F A affee Rögterei | 116 2 1912. S Lia m b S. E Dent EEE ens, E ( E 4: «M% U T ULZA Großhandel in Eisen- \ i | | d ; 13/5 1911. Fa. E mil Reuter, Leipzig. 16/2 Geschäftsbetrieb: Material- unk Kolonialwar Handlung, Ebiriniolen Waren:

S run 1 Â 4

G F+tahe io: Morfitättso fir uns 7 f So E 9 G | z ¿ S fel 2 E Fxportae? h Geschäftsbetrieb: Werkstätten für Kunst und Kunst-| Duisburg. 16/2 1912, ' S „CORE E: Vertrieb von Nahrungs- und (pf G o); / e S I E Dia und Exportge\cchäs\t. d ren:

| | | gewerbe, Abteilung sür Hetzungs-, Lüstungs- und Sn Geschäftäbetried: \ - Mitteln, hauswirtschaftlichen Utensilien und | LCEF und ist gleich herwragend

. | ! J É Y N, Mm ES S L f fe N EL Heiz Jr l T +5 î j r î î Zum N F | pr | | N | | stäubungs - Anlagen. Waren: Lustbefeuchter, Deizung®- | Vertrieb von physikalischen J efleidungsgegenftänden aller Art, sowie Fabrikation ¿um Dralen Backen und “A L208 B / S fund Lüftungs - Anlagen, Entstäubungs-, Zerstäubungs-, É e i Maf L, a AeeeiiuleSinGekinn mangarine [j Koch Kl T E K A Befeu T Sor, Snhalaii S ¿h _— und physikalisch-ck «chemischen S Seifenprodukten und Waschmitteln aller Art. | : ; Ml Z j T : K j E 2 } j Fo &.- Nr -, J) Zgìe X *y j aen, egr, C L : Mm t U i 2 a ‘ee, a enr, M ns _ \, E M S A x 26/4 1911. Gebr. Warnecke, | {n E l T j Seseuchtungs-, Sprüh-, „Znyalatton3 - Borrihtungen, L | Apparaten. Waren : ren: Margarine, Speisefette, Speiseöle, Rinder- E2CTRA : Erzeugnisse von [/] / | E A (erni | 74d \ ckch De

l / : s vorr L Balintofliantmitts Beschr A Bap ib L N ‘ine ; E Hildesheim. 15/2 1912. E A U infektionsvorrichtungen, Desinfektionsmittel. S Physikalische, chemische, op tte, Talg. Beschr. Cas Fer Buer E f Deutscher [C D © D A dstoffe ra O uit A E O ¿ mb? L ) Mittel, Desinfektionsmittel

chäfts b ieb: F i 71A M h C | P. N r - s Itishe, geodätishe, nautische, elektrotechnische, L Consumvert Hambu. L ZERZ E n Kl, Geschäftsbetrieb: Kolonial- | Ek Pa F} es E R \/ | G. 155088, C. 11066. 9 ] uhe A A A | O mum. N A GGGOCESIOS : : 3. Chemische Produkte für wissenschaftlich waren - Großhandlung. Waren: q p 1 | | / | Leg UPREE Ps I 2A 8/9 1911 Chemische Fa- Slgnal-, Kontrol l- und photographische Apparate Í Ny ( 7 ; S j i ; Beleuchtungs-, Heizungs-, Koch, Trocken-, Venti- Ö E (f E Ur D E A ta fee h ‘s s | | Ar 14 {N / a echs abo E mte d -Geräte, Meßinstr nte. E E A E A : photo graphis che Zwede, ¡Feuerlo)chmiitel. Kaffee. | (t j | Er / s E: y J mente und -Geräté cepinitrume1 » Mai ä - of F A Z Ij | E a | M ch4 / a E i V brik Griesheim - Eleftron, lationsapparate, Wasserleitungs-, Bade- und Klojett- Farben, Farbstoffe, Farbholzextrakte, sowie Bronzen

Frankfurt a. M. 16/2 19192. 155094, - j 155100. H, 23380. 155103. H. 23493, e ai . Binsel, ck i und Blattmetall für tehnische (Anstrich-, Druck- und : ; ten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, orsten, Bürstenwaren, el, Kämme Reprovuktions-\Aweite.

Geichäftsbetrieb: Chemische #4 ifi : N B A E 4 1 ; r

Fabrik. Waren: Chemische Pro- P P O N C170 IC Toilettegeräte, Puymatertal, Stahl|päne. 3, Firnisse, Lade, Beizen, Harze, Klebstoffe, Bohner-

dukte für industrielle, wissen- s S E O Se dle M masse Pubpomade, Appretur- und Gerb-Mittel.

schaftliche und photographische : S 1 “4 l 9a. Le und Je Ae unedle Metalle. L Bts m: : Meffer De ren, Werkzeuge, Senten, Schein.

Zwecke. Mineralische Rohprodukte, E C5 0 d CIN S0 0g . Mefssershmiedewaren, Werkzeuge enten, icheln on. Brennmaterialien

rohe und teilweise bearbeitete 21/9 1911. Carl Hey, Salzuflen. 16; 2 1912, ;, Nadeln, Fischangeln. T achi ichtsto Schmiermittel, Ber oe ì 1 ! C s ck p p e “e G Bas, L CU cchtstoff MmtermiIttei Denn. unedle Metalle, gewalzte und 19/19 104k. Thum: Maschinengesellschaft É LiGt Tapeten b: Getreide-, Saaten-, F Futter- unD . Dusfetjen, Hufnägel. s Kerzen, Nachtlichte. gegoïsene Bauteile, Maschinenguß. b. H., Dresden. 16/2 1912. Düngemittel-Handlung, sowie Fabrikation von Kraftfutter. . Emaillierte uud verzinnte Waren. i 60 Eis R E ie pi ‘r ! : T f . Fahrikat und Vertri 4 “v ee Atti at “T »ineise n S xe Und Schmiede-Arbeiten, A E i ; i Farbstoffe, Farben, Iwischenprodukte für die zFarben- und j Geschäftsbetrieb : Fabrikation Uni Vertr L 01M j Z L pu u A Ware n: Erze ugnisse von Forstwirtschaft , | Gärtnerel, Ï Kletnetjenwaren, Schlo)jer- A S Arbe 5 á 98 Phc ‘tographisce -und lithographische Erzeugnisse Lact-Erzeugung, chemishe Produkte. für Färberei- und | schinen. Waren: Maschinen, Maschinenteile, Maschin 6/9 1911. Herzoglih Schleswig -: Holstein sche | Futtermittel, Reißpreßfutter. Reisabfälle, Reiskraftfutter Schlösser , Beschläge, Vrahtwaren Blechwaren, sowie Erzeugnisse sonstiger vervielfältigender Künste Druterei - Zwecke. Lacke, Beizen. Bleichmittel, Flecken- | Aufbereitung von Röstpro dukten, wie Kaffee, tafao - Kultur : Gesellschaft m. b. H., Wandsbek. | und Mehl, Reiskraftgeflügelfutter, Reisshlempe, Bruchreis, Anker, Een, Stahlkugeln, Nette und FEIWEGET und dec Drudckerei, Schilder, Buchstaben, Druck- entfernungsmittel, Pugmittel. Mit Aus\{chluß von | Malz, Zichorie, Getreide, Kaffeebear L teiniggp 6/2 1912. , E L : Futterreis, Reis, Reiskuchen, Knochenschrot, Fleischkriejel, beschläge, Glocken, Schlittschuhe, Geldschränke unk Ftöde. S G * s m e a A ü E H C A ot T4 (A pf » 0h (ho »y » Ÿ - ck 7 _— . e E: e t - - L ry L : E J ck n p 6 V0) Leim, Gelatine, Gelattinefollen jowie allen d Beredelungs Diajtnen, Röóstapparate, 2 erle R Geshäftsbetrieb: jewinmung, Herstellung, Verwertung Fleischfaserfutter, Geflügelfutter, Futterkalk, Geflügelfalf, L METIECLEN. L y j G e, 34. Parfümerien, kosmetishe Mittel zur Pflege der Slobeotto fien. Beschr. für gebrannte Kaffees, Mühlen, Koch- und Heiz-Appeind Vertrieb von Nahrungs- und Genuß-Mitteln. Waren: | Hundekuchen, Fishmehl, Kleemehl, Fleisch, Mehl, Küken- . Waren aus - Neusilber, Britannia und ähnlichen Zähne, der Haare und des Bartes, Rasiercreme, 9e 155089 Sch. 14777 : 155095, V akao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Konditorei- | futter sowie sämtliche Getreide, Futter und Düngemittel- Metallegierungen. L ; wed ätherishe Öle, Toiletteseifen, Rasierseife, Rostschuß- + ei . + L . Naro No . L { Î Mavo guê für te he 2wede. L ! M , / : : - Laren. Beschr. arten. Gumm, S L sür techntje Zwec mittel, Puy- und Polier-Mittel (ausgenommen - F c ° Holz, on, c L = E L Y N 6d. 155102. K. 20844. | 38, 155106. B. 25009, « Waren aus Yolz, Knochen für Leder), Schleifmittel. 22a. Feuerlöshapparate. 38. Zigarren, Zigaretten, Rauch-, Kau- und Schnupf-

6d.

27/12 1911. Brinkmann & Leyendecker, Herford i. Westf. 15/2 1912.

Geschäftsbetrieb: Schokoladen- und Zuckerwaren -Fabrik. Waren. Schokoladen- und Zucker - Waren.

eorg

15/5 1911. Fa. Carl Schwane- meyer, JZserlohn. 16/2 1912,

E S ck04 0 0.0.00 0s #0 0ck; A P P O

et -

S Cb aveiried: Sabritain (h) eiche YATAGAN / Kesimment -

» Du Geschäftsbetrieb: Fabrikation [O n Ge in a MatPinontoils. Treibriemen, S&läute, afe.

155077. T. 7065. | 28. 155082. K. 21524. und Vertrieb von Raben. aller Art A) Y 0 C ÍC i É E E R 7 Sia Gart 1 d E

T L i i Wz ) j 30/12 1911. Justin Jean Pierre Bardou - Job, Yaus- und Küchen-Gerüte, Stal-, Sartel-, anv 140, 155115. R. 14196,

Waren: Öhrnadeln aller Art, F e RSafiliche Gerite 95/ i ‘radschaf : , F C R Au \# H : i rau Jeanne Eugénie Françoise Pams geb. wirtschastlthe Gerüte.

E E E y Le Ma inen, Var, E, C U 26/7 1911, Kakao:Compagnie Theodor Reichardt | Bardou-Job und Frau Camille Ducup de Saint-| 3. Turn- un? Sport-Geräte.

Wohlfahrtsgefellschaft m. b. P), A Steck-, Strick-, Häkel-, Sprehmaschi j ; r S R are Gt 10 1019 N 6 Lorvianan:… V tat.-| 36. Sprengstoffe, Munition.

N R H. m. b. H., Wandsbek-Hamburg. 16/2 1912, Paul geb. Bardou- Job, Perpignan; Vertr.: P gitof

H., Berlin. 5/2 1912. 7 00 n-Nade d Fischangeln, Hut- s | H p 2 : p S E c Motten, L ck Wachstuch 9/G 19 y H., Berlins 19 E i nén-Nadeln Und Zange] : s Geschäftsbetrieb: Versandgeschäft für Kakao und | Anwälte A. du Bois-Reymond, M ax Wagner, 39, Matten, Linoleum, Wachstuch. 19/9 1911, Edm. Romberg 16/2 1912.

Geschäfts b ieb; Verlag und O E deln, Druckknöpfe, Haken und Augen 6 M \ Fonsti ; F : L.W ; : ) eshäftsbetr g Es nadeln, Druckknöpse, Hake g ge ( ; ckchokolade, sowie sonstige Nahrungsmittel und Getränke. | G. Lemke, Berlin S.W. 11. 16/2 1912. 23 155111 Zch. 14892 Sohn, Hamburg. 2 « . C L *

Tar

B : Verlags- \\ M ck a Finaerbitts ° mittel t „Lemke 11, : 2: ohn, Di A 31/10 1911. Heinrich Tönsmann, Brackwede i. W., | Buchhandlung. Waren: PDerlags i | Schnallen, Fingerhüte. aren: Kakao und Kakaoprodukte, insbesondere Schoko-| Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von d Geschäfts betrieb: Export-

Gütersloherstr. 182. 15/2 1912. ““| erzeugnisse y O DUQer, / 17 155090 B. 23058 Mat ckcchololadensirup und likörhaltige sowie likörfreie | Zigaretten, Tabaken, Zigarren und Rauchutenzjilten mport-Geshäft. Waren: Ge Ee E Vertrieb von Pflanzen- und anderen Prospelle, Marten, LAERER. 5 ats E 14/12 1911. Clemens Müller Gesellschaft chofkoladenkonfekte, Kakao und Schokolade unter Bei-| Waren: Zigaretten, Tabake, Zigarren, Zigarettenpaptere, r / “Lo7/1 ad i

Fetten. Waren: Pflanzenfette für Speisezwecke, Margarine beschränkter Haftung, Dresden-N. 16/2 1912, Fiengungen von Milch, Mehl, Malz, Früchten aller Art, | Rauch-Utensilien, wie Pfeifen, Zigarrenspiyen, Zigaretten- 7 C C. C

und Butter. Geschäftsbetrieb: Fabrik für Nähmaschi Mtährsalzen, Eiweiß, Hämoglobin, Lecithin und Sijen; | |ptyen, Zigarrenta)chen, Zigaretitenta}chen, Tabaksbeutel,

29. 155083, S. 11692. Schreibmaschinen. Waren: Nähmaschinen, Nähmast erner andere fafkaohaltige Lectthin- unD Pämoglobin- Pfeifenstopfer, Zigarrenab]chne1der, ¡yeuerzeuge. 16/6 1911 Schweinfurter Präcisfions-Kugel- .__ Atderb au Forstwirtschafts-, Gärtnerei- und Tier- 26 d. 155079. H 124022. bestandteile, -nadeln, D IIRe Ia Fb Und NähmasMPräparate. Back- und Konditor - Waren, nsbesondere | 3, 155107. B. 25010, Lager-Werke Fichtel & Sachs, Schweinfurt. 16/2 zucht-Erze1 euauiiie Ausbeute von Fischfang und Jagd. zubehör, nämlich Ölkannen, Schraubenzieher, Schleif Y Biskuit, Zwieback, Zuckerwaren, Bonbons. RKasfee, 1912. 5 Arzneimittel, chemische Produkte für medizinische und

pi E f P 2 ckpulen Spulenkäsftchen, “‘Gummiringe, Apparate he Mineraln Tee, Konfitüren. Künstliche und natur- SABRETACH E Geschäftsbetrieb: Fabrik für Maschinen, Kugellager, hygienische Zwedce pharmazeutische D rgen unD S Nadeltäschchen, Nadeldosen und Stoffklemmen, S f outise O i: RNRIEEIENE S: pyarma- FahrradDteile und Metallwaren aller Art. Waren: Frei- Rräparate, Pflaster, Verbandstoffe Tier- unD m maschinen, Schreibmaschinenbestandteile, Schreibma|E— Präparate, chemische Produkte für E, 30/12 1911. N Bardou-Job, | laufnaben, Freilaufbremsnaben, Naben mit mehreren Pflanzen - Vertilgungsmittel , Desinsfelt tionsmittel, 0 9 möbel, Schreibmaschtnenzubehör. : 155104, H. 23193. Justin, Jean Pierre KLDOR- O Überseyungen. Kugellager, Laufringlager Traglager Konservierungsmittel für Lebensmittel. i

R E Frau Jeanne Eugénie Francçcoise Pams geb. D L Dr fals 2 Dann San SettaLos Nus, künstlich 23 155096. D. S S Drucklager, Kombinationen von Trag- und Drucklagern, a. Kopfbedeckungen, Friseurarbeiten, Puy, küntlid y Bardo1 und F S m D e Saint- “f “Att u

dou-Job und Frau Camille Ducup d i Kuge (führungsringe und sonstige Vorrichtungen zur Füh- Blumen.

¿i [ f P P x B Sat - -_ SA| cha | 2 j P ents ges VaETAR Ie Er guan, rge f 48 rung der Kugeln, Vorkehrungen zur Befestigung von Schuhwaren. : ; i i Anwälte A. du Bois-Reymond, Max Wagner, Kugellagern auf Wellen und in Lagergehäusen, Rollen- e. Strumpfwaren, Trifotagen. 16/8 1911. Gebrüder Siemens & Co., Lichten- a N fr h G. Lemke, Berlin 8.W. 11. 16/2 1912. L R er Rollkörper aus Stahl und . Bekleidungsstücke, Leib-, * n A F D ¿F Y z Q i

12 1911. Gebr. Hörmann, Aktiengesellschaft, berg. L5S/2 1912. Geschäfts betrieb: Herstellung und Vertrieb von A e ene! ati eva Transmissione n und Vor Korsetts, Krawatten, Hose Dres s ck 5/2 1912 e Zis : . ) 2 abi T ; Ot aid 9 Huitontilion f anderen Veetallen, . ager, Tran d Bor- i etts, ATAmWatien i D Sakian Mickten. 15/2 1912. Li Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Zigaretten, Tabafken, Zigarren und Rauchuten}ilten.

{ j T ; i : lege Teile derselben, wie Lagerböcke, Kuppelungen, Kühl-, Trocken- und Geschäftsbetrieb: Waffelfabrik. Waren: Cakes, | Gegenständen aus Kohle und feuerfesten Massen. Waren: Waren: Zigaretten, Tabake, Zigarren, Zigarettenpaptere, E L E Vat aud rens Elektrische, a Sap Geräte a fee Biskuit, Waffeln, Zwiebal, Kindermehl_ Kakao, Schofko- | Feuerfeste Körper nämlih: Tiegel, Muffeln, Röhren, NARQUIEUIEN s Pfeifen, Yigarrenpiyen, B Windmotoren ‘und Maschinen, Turbinen, Lokomobilen 5, O Bürstenwares Pinsel, Kän lade, Zucker-, Konditorei- und alle Back-Waren. Stäbe, Platten. lpiyen _Zigar' CRIAIEN, Zigarettenta}chen, Tabaksbeutel, Scleifvorrichtungen, Bohrgcrüste, Bohrknarren, Kraft- Pußmaterial, Stahlspän j Be Ten oper, N eer, U maschinen, Ventilatoren, Hebezeuge, Winden, Aufzüge, 3, Chemische Produkte für wifienshaftlih 13960. 2 5084, 24117 s ( 2 15355108, R. 1447 1. | Krane, Walzwerke, Brauereimaschinen, Müllereimaschinen, graphische Zwette Feuerl che Rohoro f s 155 H. N Bäckereimaschinen, Textilmaschinen, Maschinen für Schuß- Zahnfüllmittel mineratice Rohprodutle

NO E fabrikation, chemishe Fabriken, Zuckerfabriken, Misch- Dichtungs- und Packungs-Materialten, Wärme]chquß- l z ry 4 s ; ck E V Al reA4 + j ahr tat D) j | M * maschinen. Eisenbahnbetriebsmittel, nämlih: rollendes und JZfsolier-Mittel. A bestfabrikate. l / M y | ; Reic Drehscheibe Lauf . Düngemittel. Mrs S !

26 d. 155080, R.

Material, Signalapparate, Weichen, Drehscheiben, Lau! 1 2/12 1911. Dr. Rudolf Reiß, Charlottenburg, | rollen, Möbelrollen, Schiebetüren, elektrische, physikalische 9b. Messershmiedewaren, Werkzeuge Grolmanstr. 27. 16/2 1912. T und nautische Apparate, Wägevorrichtungen, Signal- und Hieb- und Stich -Wasffen. Geschäftsbetrieb: Export und Jmport chemischer, | Meßapparate, Bestand- und Einzel-Teile der vorgenannten . Nadeln, Fischangeln. pharmazeutischer, technisher, hygienisher und diätetischer | Waren. Hufeisen, Hufnägel. L A Produkte. Waren: Arzneimittel, chemishe Produkte für f Eisenbahn - O berbaumaterial, Schlösser, Beschläg

L e , 6 o »p ton Stahltugoln NRo1lt- UnD

a E l e L medizinishe und hygienishe Zwecke, pharmazeutische « o909K% Drahtwaren, Anker, Ketten, Stahttugein, ett U

rogen für industrielle Zwecke. Chemische Produkte für : E D T E d | 29, 55112, P. 9225 N F Sloden. Sdlitt- strielle Zwecke Chemische Produkte Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und 29 M L N Fahrgeschirr ‘Bes schläge Rüstungen, Gloden, Sul

Lene 1E, Fa. F. W. Brökelmann, Neheim (Ruhr). ndustrielle, wissenschaftliche Un. photographi|che Zwecke, Pflanzen - Vertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konser- 18/9 1911. Ge aita beat schuhe, Haken und Ösen, Geldschränke und Kassetten,

16/2 1912. i : s jeuerlöschmittel, Härte- und Löt-Mittel, Gesrier]hugmittel, vierungsmittel für Lebensmittel. Abdruckmasse für zahn- Schönwald A. : G., Schönwald mechanisch bearbeitete Staate! tallteile, gewalzte

Geschäftsbetrie b: Metallwarenfabrik. Waren: Koch- ; Zahnfüllmittel, Kesselsteinmittel, Zsoliermittel, Kühlmittel, ärztliche wee Zahnfüllmittel ‘Brin ‘und Vade- | (Oberfranken). 16/2 19192. und gegossene Bauteile, Maschinenguß.

geihirre aus Alumintum. 18/11 1911, Gustav Drescher, Halle a. ck,, U Däe Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Salze ; ärztliche, delunvbeittiche "Wpparate Instrumente Geschäftsbetrie b: Porzellanfabrik. Ae Gan. “Qutte und Wasser-Fahrzeuge, Automobile, H D oli uf 5 2 1 - P B ck Ç ittoe Nas q” M f E , , tut Y Lohe Qu a“

E A SSGST L E E l kiten Bill, BeG ad Bat Rostshutmittel, Rost | Geräte Bandagen, Zähne. Handtücher, Taschentücher, | Waren: Gebrauchsgeschirre von Fahrräder, Automobil- und Fahrrad Zubehör, Fahr-

o A L O P S . q on: T enunasmitte 9 » S » ol, RVe S as ; \ M d Jer, age j iy Y S Fl, EE J t Geschäftsbetrieb: Maschinenfabrik. Waren: gsmittel, Pug- und Polier-Mittel, Schleismittel. | Gettücher, Windeln, Polstermaterial für hygienische und | Porzellan, nämlih: Tafel-, Kasfee-, zeugtetle.

i i täweitnndte «Nl 44

Claro an: portable und stationäre Staubsaugeapparate mi 34, 155105. L. 13571. | Krankenzwece ebenso Bettunterlagen. Schokolade, ditte- | Tee-, Frühstücks- und Dessert-Service, B ; , Farbstoffe, Farben, Blattmetalle, betrieb, eleftrishem und mechanishem Antrieb. i tische Nährmittel, Nährzwieback. Parfümerien, kosmetische Kaffee-, Tee-, Schokoladen-, Milch- avaria 2, Felle, Häute, Därme, Leder Relzwaren s 264d, 155101, H. 230 Kavo la St Mittel, ätherische Öle, Seifen, Wasch- und Bleich-Mittel, | und Sirup-Kannen, Suppen-, Eß-, Dessert-, Kompott- 3. Firnisse, Latte, Beizen, Harze, Klebstoffe Wichse, 23/10 1911. Hans Hartmann Actien-Gefell- Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Kuchen- und Wand-Teller, Bouillon-, Kaffee-, Tee- Lederput- und Ledertontervierungs- -Mittel, Appretur-

- 9 Aug. Rieger S schaft, Eisenach. 16/2 1912. | L Fleckenentfernungsmittel, Rostshuÿmittel, Puß- und Polier- Schokolade-, Mokka- und Deel-Tassen, Bols, Schalen und Gerb- Mittel, Boh L ¿f Geschäftsbetrieb: Versandgeschäft. Waren. Platten- C170 IC CS d Q] 19/9J1911. Dresdener Chemisches Laborato- Mittel (ausgenommen für Leder), Schleifmittel Butterdosen, Honig- und Marmelade-Dosen, Puder- . Garne, Seilerwaren. Neye. Drahßelle. B n-Milch L i i und Walzen- -Sprechmaschinen, Platten für Sprehmaschinen, ium Lingner G. m. b. S., Dresden. 16/2 1912. 23 ( TBSTG , S S0 Cakes- und Biskuit-Dosen, Milchtöpfe, Kannen, Bierkrüge, 5. Gespinstfasern, Polstermc :terial, Packmaterial. anane . 27/12 1911. Rudolf Henke, Gerthe i. W., Land- | Tonregister, Schalldosen, Sprehmaschinennadeln, Vorrich- l Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von | 7* A 2 s B] Jutersäge, Milchsäße, Eierbecher, Platten, Unterseyer, 3a. Bier. wehrstr. 1. 15/2 1912. tungen zum Auswechseln von Nadeln, Schalltrichter, Schall-| 6/9 1911, Herzoglich Es Holsfteil yemishen, kosmetishen und technishen Artikeln, sowie Kuchenkörbe, _Fruchtschalen und Fruchtservices, Salz-, . Weine, Spirituosen. : Geschäftsbetrieb; Apotheke und Laboratorium für | arme, Drehscheiben, Kartons, Albums, Kästen zur Auf- Kakao - Kultur - Gesellschaft m, b. H.,, V"F Viahrungs- und Genuß-Mitteln. Waren: Parfümerien, Kornblume Pfesfer- und Senf-Gefäße, Braténplatten, Speisemenagen », Mineral wäßser - alkoholfreie Getränke, Brunnen- und 13/7 1911. Fa. Aug. Rieger, Berlin. 15/2 1912, | pharmazeutische, kosmetische, land- und hauswirtschaftliche bewahrung von Schallplatten, Etuis für die Aufbewah- | 16/2 1912. i Si Mittel, ätherische Öle, Seifen, Wasch- unD j Wassereimer, Leuchter, Schwedenständer, Blumentöpfe, - Bade-Salze. ; nie d Alundniuile Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Präparate. Waren: Arzneimittel, pharmazeutische Drogen, | rung von Schalldosen, Möbel für diese Apparate, Vorrich- Geschästsbetrieb: Gewinnung, Herstellung? ge e E, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße} 12/6 1911, Guhl & Harbeck, Hamburg. 16/2 Ascheschalen, Schmuckschalen, Spucknäpfe, Zahnbürsten- / Edetmetae, Golde, E He N L a Nahrungs- und Genuß-Mitteln. Waren: Kakao, Schoko- Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen-Vertilgungsmittel, Des- | tungen zum Jnbetriebseyen von Sprechmaschinen durch | und Vertrieb von Nahrungs- und Genuß-Mitteln. d 16 Wäsche, Fleckenentfernungsmittel, Rostschugmittel, | 1912. L _ }schalen und Seifenschalen, pot chambres und jonstige Waren, Waren aus Britannia A D Un 7 lade, Milch, sowie auch Surrogate der genannten Waren infektionsmittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel, Münzeneinwurf, Triebwerke, Musikinstrumente, deren | Kakao,3 Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Kon A A und Polier - Mittel (ausgenommen für Leder)} Geschäftsbetrieb: Maschinenfabrik. Waren: Messer- | keramische Erzeugnisse mit Ausschluß jeglicher Glaswaren, tallegierungen, con und une af Schmucksachen, unter Mitverwendung von Bananen, chemische Präparate für industrielle und kosmetische Zwette. ] Teile und Saiten, Waren. Beschr. Schleifmittel, shmiedewaren, Werkzeuge, Nadeln,“ emaillierte und ver-| sowohl Preß- wie Hohl-Glas, leonishe Waren, Christbaumshmu

/8 1911. Henkel & Cie., Düsseldorf. 16/2 1912. Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik. Waren: Tier- d Pflanzen - Vertilgungsmittel, Desinfektionsmittel,