1912 / 58 p. 26 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

: i i: . 12182, 155378, F. 11374, 3d. Bekleidungsstücke, Korsetts, Krawatten, Hosenträger, . Schirme, Stöô>e; Reisegeräte. 3b. Schuhwaren. Schniz- und Flecht-Waren, Bilderrahmen, Figuren 155374. C fis Handschuhe, Schweiß blätter. SL : Mac Guts DEL L A e. Strumpfwaren, Trikotagen. für Konfektions- und Friseur-Zwee. d __ Beleuchtungs-, Heizungs-, Koch-, Kühl-, Troken- loid und ähnlichen Stoffen, Flehtwaren, Bilder- d. Befkleidungsstü>e, Leib-, Tish- und Bett-Wäsche, . Ärztliche, gesundheitliche, Rettungs- un Gpuns h- I E r R. \ Apparate und -Geräte. rahmen, Figuren für Konfektions- und Friseur- Korsetts, Krawatten, Hosenträger, P ube: L A E E M n Ds: Bandagen, R T “T7 t : 4 _H Boas “ar inan Pinsel, Kämme, Shwämme, Zwede. , Heizungs-, Koch-, Kühl-, Trocken- und ünstliche Gliedmaßen, Augen, Zähne. : p : 17 LIL I, i i Toilettegeräte. 92 ) ; 4. E p Ey Mestctieitage . Physikalische, chemische optische, geodätische, nautische, : Ca E : E EE s \ 9a. Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle. : E ie, ne s ‘Anl eleftrotehnis<he, Wäge-, Signal-, Kontroll- und Ce 6.0 i e 68 F j Ee Messershmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, ) N jâge-, Signal-, Kontroll- und 26/8 1911. abe B vir dine ‘Pinsel Kämme, Schwämme photographishe Appäárate, -Jnstrumente und -Ge- ; i D Ca E ¿ Hieb- und Stich-Waffen. S LLREIN Apparate, - Instrumente und -Geräte, P E C , , , F T E L R E L Ge: 2e E y gee » e 4 4 9 » ee 7 , Toilettegeräte, Puymaterial, Stahlspäne. h räte, Meßinstrumente. L 1 É S E a : s . Nadeln, Fischangeln. gr I Rg a @ M Vöer , Düsseldorf , Martinstr. 26. E E i Dos 3 E Chemische Produkte für industrielle, wissenschaftliche 3. Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche, : i A . Hufeisen, Hufnägel. i Rüter Berkto E pit GiA AES und] 23/2 1912. i L E T, R und photographische Zwecke, Feuerlöschmittel, Härte- Automaten, Haus- und Küchen - Geräte, Stall-, s f | N : ; Emaillierte unD verzinnte Waren. : H halti&s Gert e L brei j nb landwirt- 0) cihäft8het r1eh: Chemische Fabrik. schüttein , dann mit ei v T T N und Löt-Mittel, Abdru>masse für zahnärztliche Garten- und landwirtschaftliche Geräte. ; A E : e : i / E, f. Eisenbahn-ODberbaumaterial, , Klein - Eisenwaren, : ! p gh erni APISLIEMENDELNIABEr, Waren: Flüssige Metallpolitur und “erga iee Wilhelm A E E Zwe>ke, Zahnfüllmittel, mineralishe Rohprodukte. 24. Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tapezierdekorations- - nan on E F \ Fi Schlosser- unD Schmiede-Arbeiten, Schlösser, Be-} #2. Möbel, Spiegel, Polsterwaren. Schuhcreme. einem trockenen Lappen Chemische FabriK ps Ms iziet S 7. Dichtungs- und Paungs-Materialien, Wärme- materialien, Betten, Särge. : f F F 3 ; 5 ; \ S schläge, Drahtwaren. Blechwaren , Anker, Ketten, Mee Papier- und Papp-Waren. E + Be Er erna Men P L Bde schuy- und Fsolier-Mittel, Asbestfabrikate. 25. a garn ogau B E E lervis 4 A Bar #8 [f ma l T y X L Sund Fahr-Geshirrbeschläge : E Cron IiGs und Drut>ereierzeugnisse, Kunst- “rial aats aeahava t ittel. 26a. Fleis<- und Fish-Waren, Fleischextrakte, ne - e / E E C a O I Leh u D uye aten un en F p. : C E T Vor dem Gebrauch A U rlirdèlte bearbeitete unedle Metalle. Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees. E E E i A p E E D ( l d ES e Geldshränke und Kassetten, mechanish bearbeitete 409. Porzellan, Ton, Glas. Glimmer und Waren daraus. pee die Lappen an R a. A b. Messershmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, . Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle ; E ; t A e A E Fas, gewalzte und gegossene Bauteile, , ieden mbar ac Bänder, Besagzartikel- Knöpfe, ieb- und Stich-Waffen. und Fette. j G x J ame E Een 35 5531 è 120% : Z erri L S E 4 D Fühangik .. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Net, Gicup- Honig, 4 5 “E S | y 15/11 1911. Fabrik chemischer Präparate von n17, Evelmelnme, Gold-, Sade, E pa Aluminium 31. Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder-Waren. E De S, E S E E d. Hufeisen, Hufnägel. Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, i ; ; Dr Richard Sthamer, Hambura. 22/2 1919. En Waren, aren aus Neusilber, Britannia und | 32. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier - Waren, AUTI N “e SELISI 7 LCHTIDE le und Fette, e. Emaillierte und verzinnte Waren. Essig, Senf, Kochsalz. i | 2 / E es AEribi d ugt o Dit t ) L ähnlichen Metallegierungen, ehte und unechte Brief- undD“Muster-Klammern. S<hmiermittel, Benzin f. Eisenbahn - Oberbaumaterial, Klein - Eisenwaren, . Kafao, Schokolade, Zuckerwaren, Ba>- und Kon- E S 2 a L Geschä ftsbetrieb: Chemische Fabrik. Sn M Schmucksachen, leonis<he Waren, Christbaumshmu>. | 35. Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte. ; L A Î en Nachtlichte, Dochte. E : Schlosser- unD Schmiede-Arbeiten, Schlösser, Be- ditor-Waren, Hefe, Backpulver. f h Saponn Ran BGPUNALUME), witd va es E g, Gumml, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für 39, Säcke. i ¿ | 4 a Ei z 00. Ernst Paul Lchmanun, Branden- . @ s S aus Knochen, Porn, Schildpatt Fischbein, schläge, Drahtwaren, Blechwaren, Anker, Ketten, ;, Diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis. E Me tras, Berylinitrat, giaaaiia s a f te<hnishe Zwe>e. 40. Uhren und Uhrenteile. "s E, 7 G 1912, 2 : i Celluloid 1 E Bernstein, Meerschaum, Stahlkugeln, Reit- und Fahr - Geschirrbeschläge, 27. Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren, j N Lanthannitrat, E E Es > y h, Les E Mens S E BON Schnit- A G t N i A Rüstungen, Glocken, Schlittschuhe, Haken und Ösen, Roh- und Halb- Stoffe zur Papierfabrikation, ¿ E: s<hlossen sind Stearin und itter}alz). pie R Tesoliwares, Pa>ungen und patentierten L A E le \t- Baren, ilderrahmen, Figuren Geldschränke und Kassetten, mechanis<h bearbeitete Tapeten. 2s O i E ei a F U Waren- Einsuÿx und-Ausfuhr. Ware n i Ärztliche. Mon E oreuro zwede. Fassonmetallteile, gewalzie und gegossene Bauteile | . Photographishe und Drutereierzeugnisse, Spiel- ' Bis R 155379. H. 24161. “pl E i L E, L Magen. Sensert, : Apparate, A s E un Feuerlökd, Maschinenguß. - j karten, Schilder, Buchstaben, Druckstö>ke, Kunst- h E N ; =1hein, Pled- und Stich Waffen. Emaillierte und ver- L „trumente und -Geräte, Bandagen,

Land-, Luft- und Wasser - Fahrzeuge, Automobile, gegenstände. i O y : M zinnte Waren. Anker, Rüstungen, Schlittschuhe, GelD- fünftliche Gliedmaßen, Augen, Zähne. Fahrräder, Automobil- und Fahrrad - Zubehör, | . Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren Daraus. , Ca is i Fahrzeugteile. 30. Posamentierwaren, Bänder, Besayartikel, Knöpfe M 0 fe, Farben, Blattmetalle. Spitzen, Stickereie 7 i i f Farbstoffe, Farben, Blc e Spiyen, Sti>kereten. 16/1 1912. Chemische Fabrik Helfenberg A. G.

shränfe unD Kassetten, Christbaumshmu> Gummi. . Phyfikal lische, chemische, optische, geoDd ätische, nautische, Gummiersaystoffe, Waren aus Horn, Schildpatt. Fischbein, eleftrote<nishe, Wäge-, Signal-, Kontroll- und F ute, Leder, Pelzwaren. c > x- Riemer-, Täschner- und Leder-Waren. : Felle, Häute, Därme, N i en. 31. Sattler-, Riemer-, Täschner- und Le Ì x : R. aue Dresden. Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, 32, Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier-Waren, | vorm. Eugen Dicterich, Helfenberg b. T

Elfenbein, Perlmutter, Fle<htwaren Bilderrahmen, Fi- photographische Apparate, -Jnstrumente und -Geräte E S s 5 : ice ca j D „1959/9 1912 Lederpuy- und Lederkonservierungs-Mittel, Appretur Billard- und Signier-Kreide, Bureau- und Kontor- | 22/2 1912. i 6; Shemisdé-- Sabril H und Gerb-Mittel, Bohnermasse. Geräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel. „Geschüftsbetrie Ñ Dermbehandlung Garne, Seilerwaren, Neye, Drahtseile. 33. Schußwaffen. Medizinische Präparate zur D ) g. instf tolster al, Packmaterial. L ; uiHovit = 155376 V. 4755.

guren für Konfektions- und Friseur-Zwe>e. Automaten. Meßinstrumente. Buchstaben, Druckstöke. Lehrmittel, Spielwaren. N O ppe E A Automaten, Haus- und O Xen - Serate, (mit Ausnahme von Wring- 2. 155395 A mas<tinen und deren Bestandteilen), Stall-. : B. 25061 Garten- und landwirtschaftlihe Geräte. f 24. Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tapezierdekorations s j E | l, S el, aren, Lapezterdekforations- Gespinstfasern, Polfstermaterial, 34. Parfümerien, fo3metische Mittel, ätheri)<e Ole, L. J la Y USA ] ; materialien, Betten, Särge. Me Gua Seifen, Wasch- und Bleich- ung R de 2E 5/1 1912. A. Hor<h & Cie. Motorwagen: (112 1911. Wtwe. Auna Gandz 8 / L D Aa q , 3 P s : q Mi äf [koholfreie Getränke, Brunnen- Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche e werke Aktiengesellschaft, Zwi>kau i. Sa. 22/2 1912. |ff D Friedmann, Cöln, Luxemburger- R ee : entfernungsmittel, Rostshuymittel, Puß- und S Geschäftsbetrieb: Motorwagenwerke. Waren: Motor Wate 21. 22/2 1912 : und Bade-Salze. Sao : der), eif- - ; E E, j p E ari R L Edelmetalle, Golde, Silber-, Ni>kel- und Aluminium- E E a S 20/11 1911 1, Jean Verfürth, München. 22,2 | räder, Automobile und deren Bestand- und Zubehör-Teile E Geshäftsbetrieb: Butter-, Eier- und mittel. 20/ 911. ‘a, , . 44/4 ; Thasfis «E Es 8 otriche x, ÔÖlet \o-HanDI ‘en: Eier Beschr Waren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähn- Splélwaten Turn- und Sport-Geräte. 1912. Fa. I Motoren, Chassis, Karosserien, Getriebe, Kühler, Oler Mise-vandlung. Waren: Eier. Beschr.

Fleisch- und Fish-Waren, Fleischextrakte, Konserven

vil 1912, C. S. Boehringer Sohn, Nieder- Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees.

Cv # c js 5

ngelheim a. Rh. 23/2 1912. «Ler, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle

Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik. Waren: JForf und Fette : ; è 1s aren: 7yorît OLRIE ; Matallomorunaen e d unechte Shmuck-| 2. D A Q s Ks 6 Vartovinap bts L. ; e bi Vergaser, Achsen, Steuerungen, Schaltungen, Kupplungen faden T aemiiae Gai Clritbcnurt E 36. Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuerwerks Geschäftsbetrieb: Herstellung und “Cnc itel, RünbUwgen Akkumulatoren, Wasserfahrzeuge und deren achen, leoni en, | i : körper, Geschosse, Munition ¿mazeutisd Präparalen, Waren: Brzneimtttet, 5 und | i örpe hee oi rfe V dar für orper, Gescho}se, , i pharmazeutischen Prap Ss S Bestand- d Zubehör-Teile, insbesondere Bootskörper Gummi, Gummiersaystoffe und Waren daraus für Stei unsisteine, Zement, Kalk, Kies, Gips, | <emische Produkte für medizinische und hygienishe Zwecke, | Bestand- und Zubehör-Teile, insbeson en; Sus! ishe 2wede 37, Steine, Kunsisteine, Zement, Kalk, Kies, G1p3, | < nd P Nflaf d | Bootsmotoren, Schrauben, Getriebe, Kupplungen; Lusft- technis je Zwe O L Bech Asphalt , Teer, Holzkonservierungsmittel, pharmazeut1)che Drogen und Präparate, Pflaster un

wirtschaftserzeugnisse. Arzneimittel, <emis<he Produkte c. Kaffee, Kaffeesurrogate, Zucker, Sirup, Honig, für medizinis {he und hygienische Awede, pharmazeutische Meh! und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen. Sehts Stóce. Reiseaeräte E T ao E, T T , | fahrzeuge und deren Bestand- und Zubehör-Teile ; statio- Schirme, Stöcke, Reîsegeräte. i: i; is E na De » Shemishe Produkte | [ah | E T cer wb a0 k E A Rohrgewebe, Dachpappen, transportable Häuser, | Verbandstoffe, Desinfektionsmittel. Chemische P näre Motore für feste, flüssige und gasförmige Betrieb:

Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Senf, Kochsalz. Pflanzen - Vertilgungsmittel Desinfektionsmittel, Kon- Hefe, Backpulver. servierungsmittel für Lebensmittel, Drogen für indu 8. Diätetische Nährmittel (ausgenommen kafkao strielle Zwe>e, Mittel zur Tier- und Pflanzen-Pflege. haltige), Malz, Futtermittel, Eis. Wachs, Leuchtstoffe, technishe Öle und Fette, i Orten Dona erianes. apier. Get D Beta ind VaverSale. Ditetiihe Rhe stoffe und deren Bestand- und Zubehör-Teile. Schmiermittel, Benzin. O. BOIIS L B a De>en i inl | 2 . Kerzen, Nachtlichte, Dochte. : 39. Teppiche, Matten, Linoleum, liger : E 155382. G. 12449, Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schildpatt, Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel Säcke. 155377. V. 25145. |14. A ;

Reine und technische Milchsäure und Weinsäure, sowie . Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meer- . Uhren und Uhrteile. | schaum, Zelluloid und ähnlichen Stoffen, Drechiler-, . Web- und Wirk-Stoffe, Filz. Ti i | 155371. C. 120083. IS c R S l e 1 11 : | 16/8 1911, Gruschwitz Textilwerke Aktien ; T5355. (j

deren Salze, chemishe Produkte für industrielle, wissen- Roh- und Halb-S Stoffe zur Papierfabrikation, Tapeten. s<astliche und photographishe Zwede, Feuerlöschmittel! “9. Spielkarten, Schilder, Buchstaben, Dru>stö>e, Kunst- u ¿ A I Ir e i 9.) /0 f Neusalz a. Oder. 22/2 1912. g G 2 N lt on Int ++a 3 a E BRaE IOLI, 10G M BER R Tages Ne Berlin, An/A s ied: Flahs-, Werg- und Hanfgarn- Talfum, Menthol, Borax, Säuren, Calciumcarbonat, | Polier-Mittel. N Schußwaffen. C . , zart Y Mm g e _— _— - - J r (S. 1912, es<hästsbe C t Waschflelen, Toilettegeräte, Schwämme, Zahnbürsten, s Ätherische Ole, Stärke und Stärkepräparate, Farb-

Härte- und Löt-Mittel, Gefriershuymittel, Abdru>kma#e gegenstände. 15/11 1911. Cigarettes Ed. Lau- I S C L /EZRNI Geschäftsbetrieb: Maschinenfabrik. Waren: Wasser- E G P E i ei 4 Kopfbürsten, Kämme. 42. : B. 23588. zusäße zur Wäsche, Fle>enentfernungsmittel, Rost- D/ E K \ - d h A p Tags Fnye ten, Luft-| baumwollenen Nahsäden un Dc üuden, SVelierei, E ; aas D \hußzmittel By d Pol 1 s i “u Î / L Y versorgungsanlagen, Wasserver}jorgungsautoma en, L l AENEE : : | l El 3e gei : : Ee G « ) - 1ÿ- un Polier - Mittel (aus 5ge- reus „Le Khédive‘““ G. m. b. H, j ; j \ Mel Maferkesi / ‘atur Wasserkesseln, | Bleicherei, Färberei, Appretur, Kartonagen- Fabrikation. E 30. 155389. W. 12956. I nommen für Leder), Schleifmi

155393.

dätische, nautische,

Wilhelm Jügel und Unentbehrlich Frau Anton Jügel, Laura geb. g ena UA

Gabeln Waffen etc et

pr r g

E 6b. 155384, G.

ANDS>,

Trink «Eier Marke:

& & &

> J

] wog

Telephon À 6974

Peter-Strasse Telephon 707

S

5

ges. gech Nr. 98 290

-.

Cóôln */Rh 2e 9}zZ}NYI3Ssa6 "saß aip

L ajj0M „LLISISMULI | UOA InPeYu

: \aturbuttorhandlung

Vollfrische, garantiert rein- und delikatschmeckende Eier

Für Kinder, Kranke u. Rekonvaleszenten Sind unsere Trink-Eier „Ei-Sonne“ be- sonders zu empfehlen

Ier- U

7? )

Telephon A 4973

Inhalt: 25 St. „Sonnen-Eier“ | Cesüllt am: durch Durchleuchtet:

Düren (Rheind), Oberstrasse

.

Rohprodukte, Düngemittel. Farbstoffe, Farben, Beizen, 30. Posamentierwaren Bänder, Besazartikel, Knöpfe, Varze, Huarzprodukte, Klebstoffe, Appretur- und Gerb Spigen, Stikereien.

Mittel, Jmprägniermittel. Alkoholfreie Getränke, Frucht . Sattler- Meme, _ Tüsquer- und Leder-Waren. säfte. Technische Öle und Fette, Speiseöle und «fette 92. Schrei ib-, Zeichen-, Mal- und M odellier-Waren, Backpulver, Hefe, Essig. Diätetische Nährmitte!. irke Billard- und Sign Kreide, Bureau- und Kontor- Vanillin, Ceresin, Vaseline, Glycerin, Ricinusöl, Sesamsöl, [Und Stärkepräparate, Fle>enentfernungsmittel, Pug- un „__ Geräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel.

WSO}yI3e „auuosIgyii

ne nzuSsfB ur

Bei etwaigen Reklamationen bitte diesen Carton mitzubringen

J Gandz'E Luxemburger Strasse 2!

i S

l .

wll p

W.

für zahnärztlihe Zwe>e, Zahnfüllmittel. Mineralishe | 29. Glimmer und Waren daraus P D » S IM Foo Y » (es p >f M : L BSERT ffel, tasserkessel, Apparaturen an 5 Schleifmittel. Wiesbaden. 22/2 1912. j A A druckéssel, Wasserkes) f mit Ausnahme solcher

Waren: Tabakfabrikate aller Ae, R. 11 l N h /TeST 5 tabak und Zigarettenpapier. L E s Ï gei art Spetrred: Metallwarenfabrik, Export- und Peh, Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmittel ————————— r : nport-Geshäft. Waren: Kopfbede>ungen, verzinnte Rohrgewebe, Dachpappen , transportable däuer,

« Ci - A Ui O TCL « /

are F Silber-Ware Haus Küchen- i cis G en, Gold-, Süber-Waren. Haus- und Küchen 16/2 1911. Waldes & Ko., Dresden. 22/9 1912, Ny NA Schornsteine, Baumaterialien.

Steine, Kunststeine, zZement, Kalk, Kies, Gips,

L, 4 è 4 N h Nerdichter, A2 ‘ature Ausrüstungsgegenstände für | Waren: Garne, und Zwirne E 39. Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte. Geschäftsbetrieb: Fabrikation f und A iu, S ; D d Wr j Erzen: Aödciettimgen ins igl aus Schafwolle), Seilerwaren und Kartonagen. i 36. Sprengstoffe Sünden, SAabKIHeE Feuerwerks G L f 5 q L s E . - { «J UTN DIDO - FHUNDDOIZEL, V Tr Hand n Rohtabak und Tabakfabrikaten. U, d A, d P : / j R lörpver Geltofis Wet, L S Taba Art, Roh- L D A 155380. A. 9508. F 14/8 1909, Waldes & Ko., Dresden. 22/2 1912. 31. Gin R N

râte, Treibriemenverbinder. Glimmer und Waren C u 6 : < T9 M Be : bis raus. Poschneirtiarntivän, Knöpfe, Stickereien. Sattler Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrik, Zmport- und Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Decken R S L aus Er A, -Telen. S LCL“, C. 4+ (T RE Y Narhänno T ) „f r > 155373. / i D (/ ; : emer-, Täschner- und Leder Waren, Spielwaren. Cxport-Geschäft. Waren: Haken und Ösen. Maren 18 inge, Fahnen, Zelte, Segel, Säcke. ’KUBA A / us. LE E Dolz, Knochen, Kork, Horn, Schildpatt, Fischbein, Elfen- 10. en und Uhrteile.

27/12 1911. Actien-Gesellschaft für Anilin- R U A M G Ff A: 7 : 155390. W. 14111. | bein, Perlmutter, Bernstein, Meerschaum, Celluloid und 41. Web- und Wirk-Stoffe (ausgenommen Korsett-

ifation, Treptow b. Berlin. 22/2 1912. S _E=°/2 T x D AR j pes [S ; / oie i Ee C 15/5 1911. Brüel & Co., Hambura. 23/2 1912 ffe cil a vriía , B l G Ractias von eb S s 7 L Í b 4 ähnlichen Stoffen, Drechsler-, Schnit- und Fle<t-Waren G ne S ra 5 da 0 » P Go 5 r e C - 5 F. Y 4 Ar E Mm: L L n s P p J leb: ms d Erpvor PIL en - a es / Geschäftsbetrieb: Herstellung und Ve è ; i j us Bilderrahmen, Figuren für Konfektions- und Friseur- eshäftsbetrieb; Jm- und Export. Ens 9b. 155397 A. 9251 stoffen, pharmazeutischen und photographischen Produkten. j 7 I E En Zwecke. Posamentierwaren, Bänder, Besazartikel, Knövfe Bi C wi E as S Rb y : c C E e Hs ! Y P i : \ . | ) e K Ver, © ß 2 Pre, o S A o e y 9 Waren: Farbstoffe, sowie Zwischenprodukte für die Far- y E /: E Spiyen, Sti>kereien. Schreib-, Zeichen-, Mal- und l. A>erbau-, Forstwirtschafts-, Gärtnerei- und Tier- | 14/9 E Arns & Römer, benfabrifation; <hemishe Produkte für Färberei- und f / Au (As Modellier-Waren, Bureau- und Kontor-Artikel, speziell zucht-Erzeugnisse, Ausbeute von Fischfang und Jagd. E ie L f ¿N | j R Op h ctn E AEs s / 9 Arznei » mische Produkte he Geschäftsbetrieb: Fabri ation Dru>erei-Zwecke. : U Sn Brief. _und Muster- Klammern. 2. e! L Prod ufte für met dizini iche L I ohe Ens is R Z i) : é: n 1 : M E I I s eis R j un yygtient<e $wede, pharmazeutishe Drogen | 229 Del E L LIN R AY Eut S : A E L M Z E 5 34. 155: 91. L, 13366. e é ; E : : ó vin Stahl Ï (F N Fj

Sp D e A 9 Stabl- Fing- i z unD Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und L Sljen-, Stagl Messing 1/11 1911, Waldheimer Parfümeric- und Pflanzen - Vertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, | Bronze- und de rgleicen Waren.

(E A | E S pietteseifenfabrik A. H. A. Bergmann, Wald- Konservieru: ngsmittel für Lebensmittel. Waren: Werkzeuge, nämlich: Bohrer

M | | im 1. S 3/2 1912. ( tbede>œunae et vat Nit iinltlt dh und Sägen für Leder und Zet in, so- 2 E eund : C Sts | Kaffee i: ; 5a. Kopsbede>tungen, Friseurarbeiten, Puß, künstliche i E E E E M 16/12 1911. N das Akt-Ges, | | (Qu | | gui emein tee Geschi i ftébetrieb: Herstellung und Vertrieb von Blumen. wie für Papierfabriken, Sa, C1) R bau und O 1 Ÿ |

Heilbronn a. N. | 155381. . p iletteseifen und Parfümerien. Waren: Chemisch- . Schuhwaren. Schiffsbau. Bandmaße aue für Schrein er, Schmiede. Geschäftsbetrieb: Fabrik von Man | rmazeutische Produkte und Präparate. Zahnpulver, . Strumpfwaren, Trikotagen. Schlosser, Goldarbeiter usw. Miiangien- tien tyeuge, näms- Waren: Zichorien-, Korn- und Malz-Kasee, | L i S und- und Zahn-Wasser, Zahnpasta, Zahnseife. Medizinisch-, . Bekleidungsstü>e, Leib-, Tisch- und Bett-Wäsche, | lh: Ambosse, Sperrhaken, Bohrknarren, Handkluppen Kaffeeessenz, Feigenkaffee, Kaffeesurrogate. | | Z A —— : "g Heptishe, desinfizierende und Massageseifen, Toilette- Krawatten, Hosenträger, Handschuhe. Ringkluppen, Büchsenmacherkluppen, Schneideifen Locth- Beschr. | | | R S 2 P Do C i fen aller Art in flüssiger, weicher, fester und pulverisierter . Beleuchtungs-, Heizungs-, Koch-, Kühl-, Tro>en- | eisen, Maßstäbe, Malerspachteln, Rohrabschne ider, Bohr- L m, Waschmittel. Medizinische und kosmetische Fette. und Ventilations-Apparate und -Geräte, Wasser- | winden, Schraubenschlüssel, Schublehren, Wasserwa gen * °> Nas j : : sche und medizinische Ôle. Rasierseifen, Rasierseifen- leitungs-, Bade- und- Klosett-Anlagen. Strohmesser, Bume, f Schafscheren, Raupenscheren, Ast- 27/12 1911. Actien-Gesellschaft für Anilin- f S Z | S T, NRasierseifencreme, Pußseifen. Parfümerien aller| 10/7 1911. Hermann Lorenz, Chemniß, Lange 5. Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, MYELEN, Gartenscheren, Hacke: n, Heu-, _Dünger- Cofs- Fabrikation, Treptow b. Berlin. 22 2 1912. | D. N h l 4 s flüssiger unD fester Form. Toilette- und Kopf- | straße 35/37. 23/2 19192. Toilettegeräte, Pußmaterial, Stahlspäne. Rüben- Un Spaten Gabeln, ias Schaufeln, Kisten- Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Farb- |MW S OROLA : 7 Ha ‘ner, Nech- unD Toilette-Essige. Paaröle, kosmetische Gejchäftsbetrieb: Parfümerie- -Engrosgeschäft. Waren: 6. Chemische Produkte für industrielle, wissenschaftliche Es gw: eber. O linger Waren, nämlich: Rafier- stoffen, pharmazeutischen und photographischen Produkten. | i z n S HAT maden, Präparate zur Pflege des Haares und des | Seifen, Rasierereme, Bartwichsen, Bartcreme, Bartbinden- und photographische Zwecke, Feuerlöschmittel, Härte- t d Ds ted dge termesser, vaar- und Bartscher- Waren: Farbstoffe, sowie Zwischenprodukte für die Far- V iiais j 4] em Puder, Riechpulver. Konservterungsmittel für wasser, Brillantine, Bartbinden, Taschen-, BartbinDdens-, und Lötmittel, Abdru>masse für zahnärztliche Zwee, A, l hnbau u maschinen, Maschinen für den Berg- benfabrikation, <hemishe Produkte für Färberei- und : / : x ud s Zähne. Kosmetishe Präparate zur Pflege der Haarschneide- und Frisier-Kämme, Kopfswasser, Haar- Zahnfüllmittel, mineralishe Rohprodukte. wgr ien, Biegmaseh u und Schiffsbau „und zwar: _Bohr- Druterei-Zwe>ke. S) 4 E it, der Haare und der Nägel. Tier- und Pflanzen- | pomaden, Frisiercreme, Paaröl, Zahnpflegeartifel als: . Dichtungs- und Pa>kungs-Materialien, Wärmeschuy- maschinen, Viegma)chinen, Drehbänke, Hobelbänke, Pressen ü : : ilung j8mittel, Schmier-, Puß- und Rostshuy-Mittel, | Zahnpasta, Zahncreme, Zahnwasser und Zahnbürsten und und Jsolier-Mittel, Asbestfabrikate. Ziehbänke, itedema} ajGinen yrâtema}chinen, Niet-

i : : S Paas éinfeftion8mittel. l. Räucherpulver, Räucherpapier. Moschus, | Zahnpulver, Hautcreme, Puder, Parfüms mit und ohne 3. Düngemittel. ma)<hinen und d

F. 11547. : 5 f E U dra, Zibet, Tonkabohnen, Harze, Chinarinde, Quillaja- Alkohol, an herz und Hühneraugen-Mittel. Mund- 9a. Robe und teilweise bearbeitete uned! e Metalle. 3h, 155398, D. 9972. Veilchenwurzel, _Anethol, _Cumarin, Heltotropin, | pillen, Heftpflaster, Taschenbürsten und Taschenspiegel. . Messershmiedewaren, Werkzeuge. Sensen, Sicheln

155392. / H. 24119. Hieb- und Stich-Waffen.

y 2 O e _A L . Nadeln, Fischangeln. 155383. R. 14362.|30. 155385. W. 10768. L _ Wibisen Lurindael: M . Eisenbahn - Oberbaumaterial, Klein - Eisenwaren, Jui L 0ßR - es : i Schlosser- und Schmiede-Arbeiten, Schlösser, Be- : i A h schläge, Drahtwaren, Blechwaren, Anker, Ketten, 8/11 1911. Charles Ralcigh, Paris; eee: Vat 8/12 1911, Franç ois Haby, E 20 Stahlkugeln, Reit- und Fahr - Geschirrbeschläge 28/3 1911. Deutsche Gummiwaren-Judustric

eren Teile.

155375.

Anwälte Albert Elliot und Dr. Armand Manasse, lin, Mittelstr. 7/8. 23/2 1912. Een es Rüstungen, Glo>en, Schlittschuhe, Haken und Osen, | Otto Schlappig & Co., Düsseldorf. 23/2 1912. Anwä A W 48 99/9 1919 eshäftsbetrieb: Fabrik und aa L s Geldschränke und Kassetten, mechanisch bearbeitete Geschäftsbetrieb: Handlung in Gummiwaren und j Î N LiIbeltlebe, Herstellung und Vertrieb von ) 99/2 1912, La. Vai kosmetischen Mitteln m 2 s F À E Ie Und Yugotjene Bantents, und Aisat-Stiste, Stiefeieisen bnen wis ang ige 13/1 1912. F Films, Kinematographen und deren Zubehörteilen. | 23/9 1909. Waldes & Ko., Dresden. 2 gin fue ten. Waren: Feste und C A E "g d Wasser -Filbrgruäi. Lahe c E S E n E L v Ten n men gs Wen, Fabrik pharmaceutisher Präpa- L A N N c, Waren: Films, und zwar photographische und kinemato- Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrik, Expor eansb * Seifen aller Art, Seifen- S A « E S y er F e F äder, | Stoß èl en, S h e id e enu dZ dden Sd al en, ; | Engelhard, Frankfurt a M. Br G \ i raphische, positive und negative Films, Lichtbilder-Pro- | Jmport-Geschäft. Waren: Kopfbode>kungen, Puy, kü: - Rasiercreme, Rasierpulver, | Mr 111% 0 D utomobil- und Fahrrad - Zubehör, Fahrzeugteile. | Ösen Nieten, Agraffen, Sauhanzieher Zas, Shanels, 44 ae Enge R) PRR) 2 4 i F N abanparate und Kinematographen sowie deren Zu- | liche Blumen. Treibriemen, Treibriemenverbinder, Knöpfe. serwasfel Parfümerien, Kopf- à Í . Farbstoffe, Farben, Blattmetalle. Leinen, Einlegesohlen, Nähränder, Örter. Holzftifte. Wachs,

; : Fs R j “Ja 11282. [sser, Po d 1 12, Felle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren. Pech, Glas- und Schmirgel- Papier, Brennzeuge, Hämmer, h C a o M A j ; : t i : s j y h W. 112 omaden, Zahnpulver, 4 E E 2 L n Geschäftsbetrieb: Fabrik pharma- F A bs Septe, B Opa, 30. 155387 Yuereme, Zahnwasser, Vart- 13. Firnisse, La>e, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, | Holzwaren, Raspen, Feilen, Schneidewaren. Roulettes.

: V, N e S ‘ma- q E G s ¿ 4 \ Ps A 1 S V Ui g I R D vit M aa oeiis z zeutischer Präparate. Waren: Pharm E S a A BA ¿ er, Mundwasser, pharma- Lederpuy- und Lederkonservierungs-Mittel, Appretur- | Schraub- und Näh- Hefte, Zangen und diverse andere zeutische und kosmetische Präparate, ¿M Tes u ia A L Di 4 30. 155386. W. 10526. he 1 ; Mi und Gerb-Mittel, Bohnermasse. Werkzeuge für die Schuhindustrie, # Ra iedin den für die

j P E a S" Ki G : 1D kosmetische Mittel t

0 eräte zur Pflege und Be- Garne, Seilerwaren, Neye, Drahtseile. Schuhindustrie, Shwärzpulver Düdneraugentinktur, Gummi-

Gala der Nägel, der Haut, der 9. Gespinstfasern, Polstermaterial, Pa>material. platten, Dbergummi, Gummiabsäze und eden, Gummi-

"e, des Bartes, des Schnurr- j ; . Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nickel- und Aluminium- | sohlen Fersen- und PlattfuspEi intagen aus Leder, Gummi,

j 912. tes und des Mundes. Sr Y Waren, Waren aus Neusilber, Britannia und | Metall Celluloio und anderen Stoffen, Schaufenster- und

11/1 1910. Waldes & Ko, Dresden. 22/2 1 D S ähnlichen Metallegierungen, e<hte und unechte | Reklame-Artikel für die Gummie und Schuhwaren-Brantche

Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrik Jmport- und f Schmucksachen, leonische Waren, Christbaumschmu> nämli: Dekorationsmaterial aus Metall Papier, Pappe

11/8 1909. Waldes & Ko., Dresden. 22/2 1912. Export-Geschäft. Waren: (A i j E Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für | Hoh und Webstoffen Nagel- und Stiften-Teller, Kleb-

betrieb: Metallwarenfabrik, Export- und Kl. : E E | technische Zwede. y mittel für Gummi und Leder, Waren aus Celluloid, „Besgüftebe Waren: Knöpfe. | N 3a. Kopfbede>ungen, Puy, künstlihe Blumen. 9. Schirme, Stöcke, Reisegeräte. Horn und ähnlichen Massen, Klebstoffe und Kitte.

E L R

a