1912 / 60 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[109439] Debet.

An Saldovortrag vom 1. Januar 1911 .

Unkostenkonto . Zinsenkonto Snventarkonto è

Abschreibung 80 3 24854

Terrain- Und Forstgeselt! chaft Glinde Eingetragene Genofseuschaft ewinn- und Verlustkonto per 31. Dezember L R

Per Bilanzkonto: NVerlustübertrag

Bilauz per U. Januar 1912, D mre R

mit beschränkter Haftpflicht. 911. Kredit. Ss Uhr,

NBereinszimmer 1.

1) Mitteilungen.

2) Vorlegung )

3) Bericht der Rechnun sprüfungskommission.

4) Erteilung der Entla

5) Sonst l event. Beschlußfassung.

Um zahlreiches Erscheinen der

Aktiva.

h o 330 680/36

An Grundstückskonto 101110

E L Debitorenkonto

Snvyentarkonto

Gewinn- und Verlustkonto:

Verlustvortrag

Dié Zahl der Genossen betrug am 31. Dezember 1910 : 84. schieden 4 Genofsen aus,

101 000 4 und am 31. e 1911 um 4 6 200, erhöht.

m Fahre 1911 traten 7 Genossen ein und 1911 die Zahl der Genossen 87 betrug. Die Haftsumme betrug am 31. Dezember 1910: 157 200 4. Die Haftsumme hat sh also im Iahr guthaben betrug am 31. Dezember 1910 55 700,— fh im Jahre 1911 das G \chäftsguthaben um é 79 4 er Vorstand.

e D

[109453]

T) Zu der Sountag,- Î t mittags 5 Uhr, im Börsensaale des neuen Vieh- und Schlachthofes in Dresden,

stattfinde

[109446] : E Fn die Liste der bei dem hiesigen Amtsgericht zu-

gelassenen Rechtsanwälte ist am 2. März 1912 der Rechtsanwalt Nathanael Adeberg eingetragen. Königliches Amtsgericht Heinrichswalde.

[109444] Bekanutmachuug- N ff ist in die Liste

Der Rechtsanwalt Dr. Paul Kor} unterzeichneten Amtsgericht zugela]jenen Die

der bei dem ntégeriht zug! Rechtsanwälte mit dem Wohn\tße „Remscheid eute | ver Ges eingetragen worden. Remscheid, den 9. März 1912. Königliches Amtsgericht [109447] Bekanntmachung. 7 i Der Rechtsanwalt Friv Bulliug, früher hier, jeyt in Breslau, ist in der Liste der beim hiesigen Amtsgericht zugelassenen Rechtsanwälte heute ge-

löscht worden. ; Buttstädt, den 4. März 1912.

Großh. S. Amtsgericht.

——— e ,

Der Rechtsanwalt Dr. Zinfßtag in Gmünd ist

am 1. März d. I. gestorben und deshalb heute in

der ste der bei dem Landgeriht Ellwangen zuge-

laßenen Rechtsanwälte gelie worden. Ellwangen, den 4. Marz 1912.

Landgerichtspräsident Pr obit.

[109443 Bekauntmachung. :

Der Rechtsanwalt Geheime Justizrat Or. Felix

Blumdstein hier ist am 2. März 1912 gestorben und

in der Liste der beim biesigen Landgericht zugelassenen

Rechtsanwälte gelöscht worden. März 1912.

Straßburg, den 4. 2 1 er Landgerichtspräsident.

191 Entla Wahl

_| verei [109441]

im S

E ———————

10) Verschiedene Bekannt- A mahungen.

Non der Firma Gebrüder Merzbach, hier, ist der

Antrag gestellt worden: / 4 1 600 000 Aftien Nr. 1—1600 zu 1e ai 6 1000, davon é 300 000,— Aktien Nr. 1301 2

bis 1600 mit halber Dividendenberehtigung Pro 1911/12, der August Wegelin, Aktiengesell- 11 schaft für Rußfabrikatiou und chemische

din in Cöln am Rheiu zum örsenhandel an der hiesigen Börse zuzulassen.

Berlin, den °- März 1912.

Bulassungsstelle an der Börse zu Berlin.

ver

Per Genossenschaftskapitalkonto . L Hypothekenkonto Diverse Kreditoren

laden wir die Mitglieder unf

Genehmigung der Bilanz für d

Geschäftliche Mitteilungen.

unserm Geschäftszimmer zur mitglieder aus. : Dresden, den 4. März 1912.

Persicherungsverein au

O Familien-Kranken-Versiherung des Vereins für Handlungscommis von 1858 Verein) Versicherungs- | Die Gesellschaft ist aufgel Lf Etwaige Gläub werden aufgefordert, ih bei der Gesellschast zu Kontokorrentkreditoren

melden. Karlsruhe, 22. Februar 1912.

(Kaufmännisther

dentliche Hauptversammlung am Freitag, den 19.

1) Jahresbericht und Jahresabrechnung. 2) Entlastung d 3) Etwaige Anträge: 4) Wahl von fünf Ersatmännern.

5) Wahl von zwei Ersaßmännein.

6) Verschiedenes.

[109473] Debundsha-Pflanzung. Deutshhe Kolonial-Gesellshaft.

wird am Sonnabcud, d

haft, Huselandstraße 97 1, stattfinden. Eintrittskarten er

welche entsprechend cheine spätestens drei Tage vor der

lung nicht m

m ————

ersucht.

[109448]

346 1801-

sodaß am 31. Dezember [107762] Dezember 1911 : Das Geschäfts- . Dezember 1911 # 134 920,—, sodaß

den 24. März c-- Nach-

S{lachthofring 7, deutlicheu Generalversammluug

nden or

Tagesorduunug : U as Geschäftsjahr

1. stung des Vorstands und Aufsichtsrats.

für den Aufsichtsrat. orde hiermit

Gewinn- und Verlustrechnung und

Bilanz, cht für das Fahr 1911 liegen in

chäftsberi À

Einsicht der Vereins8-

Der Vorstaud f Gegenseitigkeit.

Emil Hanke, Vorsitzender.

n auf Gegenseitigkeit in Hamburg.

Nachmittags 4 Uhr,

April 1912, Büschstr. 4.

itzungssaale des Geschäftshauses, Tagesorduung:

es Vorstands und Aufsichtsrats. Aufsichtsratsmitgliedern und drei

Rechnungsprüfern und zwei und

Der Auffichtsrat.

je diesjährige ordentliche Hauptversammlung

Uhr, zu Berlin im Geschäftslokale der Gefsell- halten diejenigen Gesellschafter,

d $ 35 der Saßungen ihre Anteil- Haupt-

sammlung, den Tag der Hauptversamu- itgerechuet, bei dem Vorstande oder

dem A. Schaaffhausen'schen Bankverein,

Kopetz ky. bei Berlin W. 8, Französischestraße 53/55, hinterlegen.

[109449] ; Von der Deutschen Bank und der Berliner

Handels-Gesellschaft, hier, ist der Antrag gestellt

worden: L : 2 000 000,— für das Geschäfts-

nom. jahr 1912 volldividendenberehtigte junge Aktien

der Westdeutschen Bodenukreditaustslt in

Cöln a. Rh. | zum Börsenhandel an der hiesigen Börse zuzulassen. Berlin, den °- März 1912. Í Zulassungsstelle an der Börse zu Berlin. Kopeßky.

_AOP L Generalversammlung- Die esellshafter der Sauin-Gesellschaft m. b. H., Fabrif chem. pharmac. Präparate mit Siy in Kötschenbroda, werden hierdurch für Doununerstag, deu 28. März 1912, Nachm. $ Uhr, in die Geschäftsräume der Gesellschaft, Güterhofsiraße 6, eingeladen zur Beschluffafsung über: 1) Geschäftsbericht des Geschäftsführers. 2) Genehmigung bezw. Feststellung der Jahres-

rechnung- i 3) Beschlußfaffung über die Gewinnverteilung. 4) Gntlastung des Geschäftsführers.

Sanin- Ludwig Bauer.

{109455] Bekauutmachuug-

Die ordentliwe Generalversammlung der anfkfen- und Sterbe-Ver-

Bürgexælicheu sicherungs-Kasse (E. H.) zu Posen findet statt am Dieustag, den 26, März cr.- Abends 74 Uhr, zu Posen im Bereinshause,St. Martinstr.69. Als Legitimation ist das Mitgliedsbuch und die Beitragsquittung pro März 1912 vorzulegen- agesorduauug: 1) Fahresrechnung pro 1911 ntlastung des Borstands. 4 Mahl des Revisors. 3) Statutenänderung. 4) Verschiedene

Angelegenheiten. Anträge. den 5. März 1912

{108976

und Sterbe-Ver-

Statt der Anteilscheine können au bank oder einem deutschen Notar aus

scheine hinterlegt werden. 1) Vorlegun / l

nung für 1911 sowie der Geschäfts- 2) Genehmigung

3) Aus Ee un â d Bilanz find in dem Geschäfts- lokale zur Einsicht der Gesellschaster ausgelegt.

[108571] chränfkter Haftung | \hafterversammlung vom 21. Februar

iquidator fordert

ihre ‘An prüche bei ihm geltend zu machen. Kantstr. 23.

Gesellschaft m. b. H. [106320]

von der Reichs- gestellte Depot-

Tagesorduuung:

der Bilanz nebst Gewinn- und

Verlustre berichte des Vorstands und des Aufsichtsrats.

der Bilanz und Erteilung der

Entlastung des Vorstands und des Aufsichtsrats.

es châftsberichte un

Berlin, den 6. März 1912. Debundscha - Pflauzung- Der Auffichtsrat. E

Bekauntmachung-+ Die Allgemeiue Anzeige-Gesellschaft mit be- ift laut Beschluß der Gesell-

b 912 auf-

elöst. Der unterzeichnete ierdur die Gläubiger obiger Gesellschaft auf,

N. Fürstenau, Charlottenburg, t tir

Ginj., Fähnr., Prim., Abitur. Prosp. frei.

Institut Bolß

Ilmenau i. Thür. [106334]

0 6. J

* MYPervielfsältiger

„Thurin ia“ vervielfältigt alles ein- und méehrfar ig. Rundschreiben, Kosten- anshläge, Einladungen, Noten, Exportfakturen, Prelslisten usw. 100 scharfe, niht ko ende Abzüge, vom Original nicht zu unterscheiden. Gebrauchte

Stelle sofort wieder benußbar. Kein Die graph, tauseudfach im Gebrau, Drudfläche

Jahr Garautie.

[109474] SterbekassenvereinzuKattowiß O/S. 1912, Abends

Freitag, den 22. März m

&. A. Gebhardt, Vorsitzender.

Die Firma Hauuoversche Aut b. H., Hannover, ift aufgelöst. 8 werden aufgefordert,

Lohmar & Schmidt, G. m. b. H.

Unsere Gesellschafter baben beschlosse

schaft aufzulösen. Direktor Schmidt, Hangelar, ernannt.

unsere Gläubiger auf, ihre Ans unserer Gesellschaft geltend zu machen. Lohmar & Schm ¿ D,

[107763] _ eres Vereins hiermit ein. Die Gesellsch u der Firma „Chemische Industrie Düsseldorf,

Gesellschaft hräntt } i Düsseldorf ift durch Beschluß der Gesellschafter

versammlung worden.

[108542], ; Hierdurch wird bekannt gemacht, daß

Tivoli Gesellschaft mit beschränkter

L : L aufgelöst ist.

der Schlachtviehversiherung U Dresden, | Die Gläubiger der Gesellschaft werden auf gefordert, ich bei derselben zu melden.

Berlin, den 28. Februar 1912

[107761] Gesellschast mit beschränkter Haftung,

[109462

Braunschweigish

[109452] Aktiva.

en 23. März, Mittags Kassenbestan

i A | Sorten und Coupon® ¿ Effekten: Deutsche Staatsanleihen und Pfandbrieîe y

Wechsel .

(Kuthaben

Diverse Debitoren Stahlkammer und Utensilien . -

Kontokorrentkonto A

Kassakonto

Sortenkonto Couponskonto

[107460] Pieeii mache

GRAE Union

. p aftung in

Pschorrbräu, August Schneiderstraße,

Stock: Mitgliederversammlung. [ordere Ia

Tagesorduuug : Offenbach a.

es Jahres- und Kassenberichts. in Offenbach

tung- Anträge aus der Versammlung zur

Mitglieder wird [108574]

Der Vorstaud. Das Philantrop

omobil Ges. m. Die Gläubiger Ach bei derselben zu melden. Der Liquidator : Heinrich Köthe.

Frankfurt a. M., hafte Kausmann Liquidator bestellt.

Siegburg. zu machen.

[109451]

n, die Gesell- Zum Liquidator ist Herr

Mir fordern prüche sofort bei

Schmidt G. m, b , Burg a. Fe -

in Liquidation. Eutin,

Schmidt.

Bekanntmachuug. _ aft mit beschränkter Haftung unter Kassenbestand Wechsel

Effeïten

Kurzfristige Kontokorrentdebitoren

mit beschräukter Haftun S zu

98. Februar 1912 aufgelöst Die Gläubiger der Gesellschaft werden aufgefordert, \ih bei derselben zu melden. Der Liquidator der Gesellschaft:

Ph. Schlichting

pom

Nicht eingeforderte

fapitals Diverse die Schröder Haftung Aktienkapital Reservefonds Einlagen :

E Regierungsgelder

Carl Suckrow. und Guthaben

Der Liquidator: Dar ¿acyer, öffentl. Kassen #

Friedr V | 2 Einlagen von

Privaten . Einlagen aus

Scheckonto . 4

Karlsruhe. | ige Gläubiger

Diverse

Der Liquidator: _ Direktor Max Fischer, DüN Hansahaus.

eldorf, Merkel.

e Lebens-Versicherungs-Anstall a. G Die außer ordentliche Geueralversammluug findet nicht Sonn : Freitag- _29. M r im Saale ves „Preußischen Hofes“ in Braunschweig, den 6. März 1912. n Der Ausfsichtsrat.

Körner, Vorsitzender. R e N Dezember 1911.

zwa

e

Bilanz per 31.

E 87 97159 49 93477

Stammkapital

153 58970

3 258/06

309 528/58

9 901 062/15 98 062 93

3 533 407|78

Berlin, den. 9. März 1912. Wertheim Bankgeschäft G. m. b. H. Hergyer. Zeis ner.

bronner Bilanz per 31. Dezember 1911.

e | [3

1) Banken

9) Diverse Debitoren: / a. gedeckte 617 989,79

b. ungedeckte . - 153 161,— einsließli® Guthaben bei der Reichsbank, Notenbank und beim A Postscheckdamt 36 467128

T R 9) Diverse Kredi-

toren

Kontokorrentkon Kündigungs8ge und 12 $ Akzeptkonto Gewinn- un

1) Be

2) Ia. 7 7 206310,11

3) Sonstige Neichs- banf- oder Notenbank- fähige Wechsel . - - -

4) Wechsel auf Neben- pläge . j

Effektenkonto :

1) Deutsche Reichs- und Staatsobl.

é 54 898,10

2) Deutsche Stadtobl. . « 15 781,10 3) Ausländische Staats-

G A 10 322,18 Heilbr. industr. Aktien 3298, 5) Diverse GCffekten ._.= 11 570,20

Hypothekenkonto « « + - + +/* Mobilienkonto - M 9554,03 Abschreibung

600 359,79 37 549,50

Z 95 869/58 31 697 f

8 000|— 1 895 cz7ias

eilbroun, den 4. März 1912. G Der Geschäftsführer: A. Gumbel. E

t

923/35 cm, mit allem Zubehör nur A 10

Wiútewicz.

e 1 Otto Henß Sohn, Weimar 551 c.

Bekanutmachunug.

p bekannt, esellschaft mit

in Offenbach am Main aufgelöst ist und

Richard

werden ersucht, ihre For

Quakeubrüd,

Vegesack und Wilhelmshaven vom 29. Februar 1912.

Aktiva.

Bankgebäude und Safesanlagen i 6009/6 des Aktien-

Oldenburgische

Diverse Kreditoren —- -: Gewinn- und Verclustkonto:

fällig 560 954,21

daß die

leich die Gläubiger der vorgenannten

Gesellschaft auf, ch bei derselben zu melden. M., den 29.

Der Liquidator der

Schuhfabrik Uniou 6.

Februar 1912.

am

Gummi-

Absah-Werk, G. m. b. S. ist am 1. ds. in Liquidation g Der bisherige Geschäftsführer, der zu Gauss\tr. 29, wohn- Köh, ist als Die Gläubiger derungen geltend

et

Ausweis

der Oldenburgisthen Landesbank

mit Filialen in Burgdamm ,

Varel,

4 3 000 000,— 708 788,08

7 648 836,41

41 068 520,73

917 969,01

._ 52 939 326,15 3 292 728,99 9 332 658 58 g y 7e G2 269 501,36 Landesbauk.

tom Died.

., zu Braunschweig.

abend, den 30. März, sondern

den 29. März, Nachmittags 5 Uhr, Braunschweig, Damm, statt.

Gewinn

irma De utte:

m. b. S. Main. Alfred Autenrieth.

etreten.

Cloppen- Vechta,

428 980,11

7 739 921,10

3 495 535,33

17 241 724,85 30 644 647,77 651 262,92

1800 000,— 267 429,28

e r 7 62 269 501,36

Bankverein mit beschränkter Haftung.

1 Stammkapitalkonto | Reservefondskonto Kontokorrentkonto À:

glih *

to B: lder auf 1, onate

Se

ste Beilage

i ch zum Deutschen Reihsanzeiger und Königlih Preußishen Staatsanzeiger

Berlin, Donnerstag, den 7. März

M G6O.

Der Inhalt dieser Beila

m. ge, in welcher die Bek nion

patente, Éobranbhömusier, Konkurse fowie die Tari: und Hahrolanbetannimadhunjen der Gienbahnen en Hui W enbaßnen en

1912.

Vereins-, Genofsenschafts-, Z L : -, Zeichen- und Musterr thalten find, erscheint auch in einem Lep and S er Uehaberrachisemiagteona über Warenzeichen,

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. (r. 604)

Das Zentral-Handelsregi ü

E lôregister für das Deutsche Rei

&elbstabholer auch dur die Königliche Expedition E C Postanstalten, in Berlin e | ezogen werden. zeigers und Königlich Preußif

Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32,

Vatente.

(Die Ziffern links bezeihnen die Klasse.)

U 1) Anmeldungen. Für die angegebenen Gegenstände haben die ° 1 j L : gen a f gien e EeS Tage die Scciteas inet nahgesuht. Der Gegenst Anmeldung ist einstweilen e g na wt 3 g ist einstweilen gegen unbefugte Benußung pr Se Ee L a L bei dem Ver t terteil in eine gabelförmige, v aben zu Linende und selbst in ihre Ücsrunas: E ung zurü fehrende Schließfeder eingedrüdt woird die f Gr abi fehenig au Ard ist; Zuf. z. Anm. H. 56 102. ermann üni in; Stral. funderstr. 30. *90. E R SRAERe era Ds E L, 32 388. Befestigung von öInvertglüh- förpern an stehenden Brennerrohren. Othmar L iz Berlin, Waldstr. 26. 13. 5. 11 ania 6a. M. 46 042. Verfahre 5 3a. M, D. Verfahren zum Mälzen v Getreide. Paul Dresde COUbaraet straße E T ernan Dresden, Hamburger- Le A 26 851. Verfahren zur Herstellung von ris aecit “n S und bohlringförmigem Nürnberg. Li 4. “aag Me O P, Os E E S Vorrichtung zum ununter- orochenen Breitbleichen und -Bäuchen von Gewebe “bs Fr. Gebauer, Berlin. 12. 11. 10. Gas T U 7 326. Verfahren zur Herstellung von af ven Sauerstoff enthaltenden Boraten mit an- E O, Chemische Werke E HeinriÞh Byck, Charlottenburg. E 36 302. Verfahren zum Zusammen- E von Faserstoffbahnen und zum Ueberziehen von Faserstoffen mit Klebstoffshihten unter Ver- ne Per Ege Klebemittel ; Zus. z Pat. 228 421. Otto Wawrzini L A. Drei JO0 D 10, 12, E drit ana pg gt rff Stielbefestigung, bestehend aus E ube Dal befestigten, eine &nnenhülse ibergreifenden L ülse._ Johann leis ; O i. W., Berlinerstr. 31. 24. E E He Brad tau Trommelfilter für Abwässer. 1 Ae D 9 Ö Pra t A S firahe 2. S 11. 20, igt ga eau 5 T F. 32015. Verfahren zur direkten Dar- tel ung von bo(konzentrierter Salpetersäure Farb- werke vorm. Meister Lucius «& Brüning, Döchst M 17.2 11 E E ie Ms: i as ¿Sas R, zur Herstellung s E Le M ctien . esellschaft für Gelsenfitchen. Se 0 Pans Kühne, Luisenstr. 94, 120. B. 32679. Verfahren zur Darstellun gon = inakon aus Aceton und Natrium Badische in- & Soda-Fabrik, Ludwigshaf enr ry «& Soda-Fabrik, Ludwigshafen a. Rh. 12 : N B aecte Verfahren zur Darstellung Badische “en pieggt Zinkformaldehydsulfoxylat. p lin i O, 9: 4 11 D E A S Verfahren zur Darstellung a O er Benzol- und Napkhtalinreihe u E. Glberield. Ln e Friedr. Bayer & Co., 2 L E: 32006. Verfahren zur Darstellung Don Ert Le Glykols. Farbenfabriken vorm riedr. ayer & Co., Elberfeld. 2. 11. 10. i E h. N 181. Verfahren zur Darstellung von Varugten.. Dr. Gustav Albert Hempel Leipstg-Debsch, Hauptstr. 53. 16. 11. 08. i U . 20620. Verfahren zur Darstellung aen Ren Aminen durch Reduktion von aro- a2: en Nitroverbindungen unter gleichzeitiger Ge- Rb Laie Eisenerze. Chemische Fabrik an Aachen, u. Dr. 2 1 Stolberg, R a. A [nton Mesferschmitt, Fefe n A 483. Wasserstandsanzeiger für Dampf- eten d Bruch des Glases selbsts{lteßendem Mithinen, “E L uleetor Co., Detroit, ç S « Q . optins . Ó La S Berlin SW. 11. T 9. e O eas SN 0283. Ausrichtvorrihtung für mit Sebmasi ay arbeitende Matrizensetz- und Zeilen- Ens E t i di ct naa 15 , + . + © er in. 10. 10. von R 497. Verfahren zur Herstellung I rizen zur Erzeugung von Kautschukdruck- 159 as Max Krolop, Leipzig. 29. 3, 11, Ss ut Zu G77, _Vorrichtung zum Antriebe ftindi nträger von Schreibmaschinen dur eine durs „f R Cre Welle, welche die Typenträger wek S Su verbundene Zwischenglieder be- ring ae 5 Fun Cöôln a. Rh., Hohenzollern- a, G. 29438. Anl Q . s . Anlage zur Trocknung von A E hüttentenise Zwecke durch direkte Be- Bert L m G U Gayley, New L . St. A.; Vertr.: L. Glaser, O. ering u. E. Peiy Pat. Anwälte, Berlin SW. 68. L g 09. Durchweich 7332. Stoßofen mit Vorherd und vas A ungsherd, in dem die Blöcke von oben pa p beheizt werden können. Eickworth «& 18e S M Ai H., Witten-Ruhr. 13. 9. 11. os ‘Stekl 86. Verfahren der Zementierung dia ataes 40 Stahllegierungen mittels Borver- arbe nau Verbindungen der Metalle der Eisen- S altender Zementierungsgemische. Società ecialt er la Cementazione e gli Acciai , Rom; Vertr.: C. Fehlert, G. Loubier,

te die Nrn. 60 A., 60 Si; 6O0C. und 60D. ausgegeben

om „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich“ werden heu

r. Harmsen, A. Büttn ; X dd | e: er . L Anvilte, Berlin SW. 61. 13. T S t E Ri l Ae 109. Scaltungsanordnung für Seiert u agen mit halbselbsttätigem Betrieb. "dg 4 O E. Zwietush & Co. G. m. b. H., jarlottenburg. 25 1 E Ç De Tg H d. 11. es 43 274. Selbsttätige elektrische Ran gsvorrihtung zur Konstanthaltung elektrischer Stan ra dauernd eingeschaltetem Heizkörper Zu D ule und von dieser gesteuertem Schalter. N aul DeY E Es Berlin. 30. 12. 10. Webs E. 512. Verfahren zur Regelung von Les R N EE deren induzterter Asen. besigt, tr ehrere gegeneinander verstellbare schaft, Berlin. Ilg Z E Elektricitäts-Gesell- tral 2 31 256. Verfahren zur Geschwindig- Rede E Induktionsmaschine. Marius Berlin E: E Neubauer, Pat.-Anw., Sblorbafter Stellen Ae a jun INLII y j g E mng O J f E D Krauße, Bretleben. g O TEN ars 65 939. Aus einer Mittelstüße und ee E senkrecht angeordneten Halter kränzen be- ees Ml E LCEU E Metallfadenglüh- ( en. aun-: icitäts-V Gef. E T, Ie N Aft. - 21f. L. 33443 Glefktrif j ; 33443. (G {he Tas e ZIS Langbein, Cursdorf, eri N. Sl ilanitn (Gamventt6, Gil für Gee 4 bein a O Emil Strehler, Stein L Ae 7118. Aufhängung für elektrische Kron- an und andere were eleftrishe Beleuchtungs- O e Hilfe eines die elektrischen Leitungsdrähte entlastenden zweifachen Tragseiles. Adolf Zeller Sons, Suarezstr. 58. 28. 12. 10. h: A V. 9390. Schaltungsanordnung für S g erng: mit Hochspannungs-Stromwender Lifa- Berke Vereinigte Elektrotechuische In- Citute Mean m. b S p. ilhelr Frankf * Vildunder- ray 9. 2. È 10. Senne a a E 21h. B. 64120. Elektris Ref i L 2 t L, 5 e Ì G E Fean Ler elei I Franfr. ; Vertr.: R. Deißler, Dr. 'G. Döllner, M. Seiler, E. Maemecke u. W. Giidebiccibt, Pol Anwälte, Berlin SW. 61. 10. 8. 11. O A / G. 33 116. Einrichtung zur selbsttätigen “ar, pu: E E Heizung namentlich von Per] wagen mittels Thermostaten. issinge Me ittatos Co., New York; Vertr. : T Fehbrt, G. Loubier, Fr. Harmsen, A. Büttner u. E. Meiß er, E Berlin SW. 61. 21. 12 (8 daa 4 riorität aus der Anmeldun in ‘den V rei ? Ses von Amerika vom 22. %9. S 21h. M. 43 08S Elektrischer Ofen für die Se Zueamiltbe und elektrometallurgische Zwecke. Judustriewerke G. j Jodödorf b. Fort L L, 1. 12 10. L N vg M F. 22 913. Verfahren zur Herstellung von Küpenfarbstoffen; Zus. z. Pat. 198 864. Kalle & Co. Aft.-Ges., Biebrich a. Rh. 28. 1. 07. n e. F. 23 062, Verfahren zur Herstellung n Küpenfarbstoffen ; Zuf. z. Pat. 198 864. Kalle & Co. Akt-Ges, Biebrich a. Rh. 25. 2. 07. D e. K. 48 379. Verfahren zur Herstellung dos Halogenindigos. Dr. Erich Kunz Zürich; Vertr. : Ph. v. Hertling u. Ph. Friedrich ‘Pat „An- wälte Berlin AW I 3. 7. 0 D 225. G. 33 108. Verfahren zur Hers L M + s U L He A von Körperfarben aus Kieselgur. E d Grüne, Budapest; Vertr. : K. Hallbauer u. A. Bohr, Pat - Ee O S H. 19.19 10 s : 24b. N. 12443 Dampfkesselfeue 1 143, } rung für ge- am „oder einzeln zu verfeuernden festen p flüssigen Brennstoff. I. & A. Niclauffe, Paris; Vertr. : A. du Bois-Reymond, M. Wagner u G. Lene, D Berlin SW. 11. 7. 6 11 : :4i. K. 3. Dampfzuführungsvorrì tu M Mane gee Wbunges an s t rting Akt.-Ges., Linden b. Hannover. 25a. G. 34669. Flache Li s II + N . Unk - L 9- strickmaschine; Zus. z. Pat. 238 764 3 G'A StEes Markersdorf, Bez. Leipzig. 9. 7. 11. 1 Sn . W. 38 7214, Wandarm für zahnärztliche a, rmaschinen u. dgl. The S. S. White Dental STARU ftung To. m. b. H., Berlin. 22. 12. 11. dpr . 38 375. Operationsstuhl. Adam s er, Uetersen, Holst. 30. 10. 11. G Sceriton L % Hr Dit, i P: S. 28884. L. Elk S ? s 4 an E O 10. L, E i 0, O riorität aus der elgi 207 09 anerkannt: Anmeldung in Belgien vom E 619. Verfahren zur di pon Zungen; ur z. Pat. 238 163 Ralle de V A Hel, iebrih a. Rh. 3. 6. 10. _ e, “20 187. Vorrichtung zum Festlegen E N Gin A Ae en Sl: ge Kronenstr. 49. N 12. E In Sin B 20 140. Riegelvers{luß für Koffer esen, L utshateln o. dgl. Aktien-Gesellschaft E e Bautsche Ae A. M. Luther, burg I Se Di L a L eris n A ) ) e . dal. C a e T E R

en | Bezugspreis beträ | : eträgt L 4 80 S | Insertionspreis für den Raum einer 4 gespaltenen Petitzeile 30

Das Zentral-Handelsregist f i egister für das Deutscke Reih erscheint in der Regel täglich. Der

34c. - {i i Sibrun e 12 619. Gescirrspülmaschine mit 0E ng es Spülwassers im Kreislauf über die zu e a en Gegenstände. William Jonathan Nicol G A Austral. ; Vertr.: N. Sherpe L M lichaelis, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 34c. S tes Mitte ae 39 403, Messerputzvorrichtung. P s umann, Dom. Schöneberg Vórdamm Sue: a vennea: 9: 10: LE t / « . 45158, Bettdeckhalter s d e Ew drehbar befesligten Hebel und 0 en Ses E Einsyannvorrichtung. Wilhelm + h x Frintroy, Rhld. 18. 7. 11. i sehe foiti p De 692. Ney für Federmatratzen mit Ses Ee Patent - Möbel - Fabrik 19. V7 ermann Reinhold, Berlin. g. W. 38 661. Verfal i , . Verfahren zum V j von 20 iisammengezogepen Blechstreifen bea, ‘d pi wg: einander oder mit anderen Teilen, ins- Lei dere Mir A: Zuf, i A 617. S Bernard Weßbecher, Paris; Nerte.: Æ Nas, Pat.-Anw., S S 19 *; ais F t e Wan 49 424. Gefäß zur Aufnahme und jar E Mehl, Salz o. dgl. Adelheid Ka- Ö eb. ck $ ° t E Ï c Y z mens 10e Pflüger, Breslau, Tiergartenstr. 47. 341. W. 37 281 uf \chi H L ¿ sammenschiebb ‘lei L N Draht ; uf 5. e Is Wilbela E L Frankfurt a. M., Moltke-Allee 94 a. 37e. W. 35 739. Borr Te. 2B, . Vorrihtung zur Verbindun des S mit dem Stanbbamait eines “ita ag Mozleó (as ne: gn den Enden dur Zolzen Ve denen Laschen. Anton V 3 Elberfeld, Karlstr. 54. 92. 9. aa S L Se. D, 64 323. An Hobelbankhaken anzu- legenden Klemmfutter mit auswechsfelbaren dur ck wieselschrauben verstellbaren Einspannbacken Richard S E: Zwönitz i. Erzgeb. 28. 8. 11. E S n. Dau S L zum Gießen von fle ragt f arden Berlin, Schönhauser 40a. L. 33077. Aufrechtstehen èOa, (7. t) end 5 rto Gewinnung von Zink und anderen bei der Revukli k wärme dampfförmigen Metallen. R. G. Mar D, A R E a. Nbein. 21. 9. 11 at n 40a. Sch. 37 752. Verfahren und Vorrichtun n direkten Gewinnung von Zink r r R und A und minderwertigen Erzen. Paul A Desgraz G. m. b. $., Hannover. 42a. Sch 39 18A Neißf ] E h. D 1ST, Reißfeder. Walter Lotyzta-Boblis j Friodrih\ A Leipzig-Gohlis, Kaiser Friedrichstr. 40. 2d. H. 54 809. Einrichtun if 7 - tung an Ne T ie s apparaten. Hartmann s S t Gef, us a, De: B. c. u Pa E Le. S. 33 810. Wasser- und Gasmesser z eta der e und unter Aner esche

‘enze verbrauhten Menge. Cincinat Sfi j Sbantottenbueg, Krummestr. 14. 8. 5 E L f H. 55 566. Verfahren zum Eichen von Fagergeien. Theo Hillmer, Bukarefît ; ‘Vertr. :

r. B. Alexander-Kaß u. G. Benjamin, Pat -An- D g SW. 09, 2. 10. 11 i E 42g. D. 25 503. Salldose für d [ für Berliner- e BeniBe Grammophon-A.-G., Berlin. 42g. D. 25 699. Scalldofe Ï G ofe für Berli if Ae Grammophon-A.-G,, O S è. 12 947. Einrichtung zum Umlegen der

alldose am Schallarm. L8on Nicaise, Berlin Potenitauteen 92. 9. 12. 11. As

. B. 63 981. Visiereinricht für S waffen. Emil Bu Akt-Ges ‘Obtise Sr AUTEe, po au I Ls A L B: 65 723. Visiereinrihtung; Zus. z. Anm. Sab . Emil Busch, Akt.-Ges. Optische DEROE- Rathenow. r. 11, ALe A M. 16 055. Temperatur - Negelungsvor- des 0, is welcher ein das Regelungsorgan be- Rees Metricce qui éektrqmaguetisem Wege in

wird. W- Stü

Mrelehe g Stobhnerk 24. 2. a8 R

20. D. 26 089. Geschwindigkeitsm i n E IENE aufgezogen ewer aue Pat. Ma A . Hans Dahl, erlin-Wilmersdorf Branden- burgischestr. 38. 23. 11. 11. a ;

o. . 44 395. Elektromagnetisde i Dorrihinag, bei der eines der aae S Kraft. e E Elemente an Thermostaten zum f g a der Temperaturshwankungen aufgehängt E alter King Menus, Malden, Maff. V. St. A.; Vertr.: C. G. Gfell Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 26. 4. 11. D Tas

o. N. 31 183. Tachometer. Angel

C « j k; 0 aa Ftal.; Vertr.: Henry E. E De

c arsten u. Dr. C. Wiegand, Pat.-Anwälte Berlin Sw. 11. 7, 7. 10. i

a. . 65198, Elektrisher Apparat

N E gen Anzeigen und Einkaiferen der béim L ard\spiel nah Maßgabe der Spieldauer zu ent- o tenden Geldbeträge. Vittorio Buffulini u. ani Rotteubacher, Triest; Vertr.: Marx Suetertorn, Zwickau i. Sa. 18. 11. 11.

a. D. 25 097. Stempelapparat zur Er- Rugun eines eine Freimarke erseßenden Stempel- abdruckes ; Zus. z. Anm. D. 24 374. Deutsche Post- D Eisenbahn - Verkehrswesen Akt. - Ges. CRapa Wre A Berau. 99. 4. 11.

. G 31. Su traktionsvorrichtung, ins- besondere für Registrierkassen mit Rückgabevorrichtung,

ür das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 4.

I es das GiskcAörgan dur zwei Scheiben ange- pi R was ih in entgegengeseßten Richtungen C. Röstel ‘u. R De a Ee L B Sw. i 96. 18. T. orn, Pat.-Anwälte, Berlin wtr 37 407. Maschine zum Drucken und Berlin Noßstr. 18 E Ly Be Markt ‘23. n aa a i it G A, 20 631. Selbstverkäufer für Elektri- tät, Gas o. dal. ; Zuf. z. Pat. 232 418. Allgemei R E: Berlin. 23. 9, 11 gs Bürste. F ain Mi Nach Münzeneinwurf wirkende L t Zimpel, Glogau, Langestr. 33. 5a. E. 17 110. Kabelwi \ ges 10, belwinde für 2 inen- PEEge dgl., bei der der Antzuieb bes Rabds bach Ee Bindetrommeln erfolgt. Clyde Jay Eastman z ashington, V. St. A.; Vertr.: C. W. Fehle i Po riorität Berlin SW. 61. W.6 _ Priorität aus der Anmeldung i ‘den Vereini Ses von Amerika vom r A 45a. 4 49 777. Handgerät zum Rübenvereinzeln Frau G nobloch, Wartenberg b. Niemes Böhm. ; Vertr. : K. Hallbauer u. A. Bohr Pat.-Anwälte, Ba SW. 11. 2.12. 11 G eas riorität aus ng in Oesterrei 20.2 [1 anertannt Anmeldung in Oesterreih vom 5b. . 46 229. Vorrihtung zum felbf L 2 5 1 1e s po ¿our gas Sgaltgetriebes vis -:Miaatiet des Bodens vo Swlör"schen 'ngerstreumaschi 1) f A E: Sämaschiuenufabriks » Aties: ge e pa, „Brandeis a. Elbe, Böhm.; Vertr. : A. voll, Pat-Anw. Berlin SW. 48. 15. 11. 11. S 34049. Düngerstreumashine mit S ette, deren Streuzinken von außen in den S eingreifen. Thomas Charles Sargeant e Engl., u. Duncan Mc Naughton Wallace, Glasgow, Scotil.; Bertr.: A. Loll Pat-Anw. Berlin uw. e Be 45b. W. 36765. Pflanzlo aschine Wünsche, Radewit b. Riesa oma S 11, #5c. 34 In Wet Richtun n ver- Taxe Sense; Zus. z. Pat. ay gl e E Hachen, Kreis Arnsberg i. W. 15. 7. 11 R 52 991. Vor der Mähmaschine her- E I e Anheben und Ordnen der alm Lagergetreide. E D Neifse. / 1 E Holm #5. . 44 598. Vorrichtung zu in- On. der Antriebskupplung Dau jn E n en E A N oder Entlasten des 10 gen Fahrersißes. Alf i Srenerrae 10. 16. 5. i fl PLNEE BEEE 45c. R. 33 738, Heulader. J. Ro ix, Genf « J. Aukeu, Aniòres, Kt. Genf; Vertr. 48 t eblert: L Loubier, Fr. Harmsen, A. Büttner u. E Meißner, Fat Le Berlin SW. 61. 4. 8. 1M : Ee E R Ee, Jacob Barens, us, as, V. St. A.; V A Pat-Anw. Aaten. 14. 4. 10. e: S E 46a. S. 33 929. Verbrennungskraft i ; E i fd LE V m \ e hülsenförmig ausgebildetem Kolben E Cr Komprefssionsraum. Charles Saunderê T 7 -revan Heatb, Surrey, Alwin Albert Rupprecht E dgar Leicester Grant, London; Vertr. : lfadorf, Pat „Anw. Berlin W. 9. 29. 5. 11. __Priorità aus d e in England | 30. Une E ONE Dee Anmeldung in England vom Je ® Be ba Vorrichtung zum Einführen R P eneT e Verbrennungskraftmaschinen. Îtraße N L erlin, Prinz Louis Ferdinand- c. A. 21 298. Vergaser für E motoren. Allgemei leftricitäts4 Aa Berlin. X ge E Elektricitäts-Gesellschaft, c. B. 61565 Spri s brennungékraftmaf inen. S pripvergaser e S Gladbaczerwall 100. 16. L E E c. F. 32586. Verteiler für M ü parate e Ame e E Las U : nahmebürsten nacheinand ühr E. Fein, Stuttgart. a “ard E . P. 24 762. Widerstandsfähige E der Gestalt eines Bolzens, P Sre einer A e &: dal: Frantta E Patterson, Bayonne as J, xCrIr.: Le . s Anw, Berlin ZW- 61. 31. 3. S R Ó 7b. K. 49 900. Doppeltwirkendes Kugeldruck- ager für borizontale oder geneigte Wellen. Fried. M ARaEs Germaniawerft, Kiel-Gaarden. 47f. F. 32174. Mehrstufi j p s ge Stopfbüchse. eas Frauke, Braunschweig , Spre 47g. S. 33 082. Selbsttäti s s g ließe erat as rene out N oentil, j Cufy, Frankr. ; L E Pat-Anw, Göln, 47. L 11, e: E E v 25. Verfahren zur t Le Glanzstreu. Vereinigte leonische abrites S e V D. E N D L 0d. F. . Kühl- und Sichtvorr bre gema tens Gut. Paul N raute En È a ß-Chrenberg b. Leipzig: 10 11, Lk E d. Sch. 38 933. Bürstvorrichtung für lan- E U E E ueider, €, . m. + . s, ofen i. Gf “Laie Q . _Z. 7352.- Führung frei sihterbürsten; ZLZ z. Pal ftl Vere E

Zott, Potschappel b. Dresden, Markt 4 : L S I 51b. B. 65213, Streichyorrichtung für