1912 / 62 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

; A inter- Hinter- Veranlassung . | Amts- [Datum Z Trier Amts- [Datum Natan legter Namen 2c.

i der i Geld- der e

i der i M Geld- der * f gerihts- |Sinter- Bezeichnung der Masse : h t i l geridhts- [6 inter] Bettichnung dex Masse 8 Hi 8 betra : i nier des Hinterlegers betrag | Hinterlegung T n E E age bezirk ain des Hinterleger A Hinterlegung bezirk E bag 1 Y

s ? # - Si ti | 4 Necker- . 2. | Grundentshädigungfürzum Gemeinde Gieselwerder für 41/51] Belastung des ab- zum Deutsch R is Î î d i l cu St 1s î Sontra 23, 2. vaies han Kal: Hauptale er N n Taren e rgen Gieiclnaee Georg Christoph Hum- De / ci C ant c cl Un n l T Î en aa an c ct. Sp ju Frankfurt a. M. für | | [f E A M 62. Berlin, Sonnabend, den 9. a E A) 4s | r 2 rundeige ¿ L ; : v . Gir E vorl Veder- | 17. 8. | Abbrand'she Kaufgelder | Kurator Gastwirt Wil- | 150/—| Nieht ret ttelter Cartonn N : ars 1912. Ae don: für Hesse Lange | 15/29} nicht erbrachte Le- hagen 9 und Kapitalien von | helm Schoppe zu Veker- | SERS s Ag

] N L Ee 1. Untersuchungssachen. G y : ' L Cr BVekerhagen, bezw. jeßt | hagen für Conrad Philipp Empfänger. 5 aner i lust d 1 s 6. Erwerbs- und Wirtschaftsgenossenschaften. Erben zu Sontra l gitimation. Be O D A bis Sinber 11 * ebote, Verlust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl. 7, Ni e 7 l T on für Conrad Philipp As- | Asbrand's Kinder z e 3. V ederlafsung 2c. von tsanwälten. dieselben 58/27} wie vor t äufe, Verpachtungen, D RGEen 2 Én Î er N c CLV.

P

Veranlassung

Sontra . 9.1 wie vor

STTER brand's Kinder zu Bremen | Bremn i 4. Verl / 8. Unfall- und Invaliditäts- 2c. V R Volk- |4 Graef, Heinri, gegen | Wilhelm Thill für die 30 Landkaufgelder. 6. Per e lsdbaften 2E Aftien N gesellsdhaften. 9. Bankausweise. ersicherung.

marsen Franz Anton 2 Ee u. | Hoelseberg'shen Erben reis für deu Raum einer 4gespaltenen Petitzeile 30 4. 10. Verschiedene Bekann“t:nahungen.

A Gen. zu Volkmarjen : O Volk- J, MWettesingen Gemeinde- Bürgermeister Backe und Mangelnde CEint-

¿ | Amts- [Datum P

gerihts- dit Bezeichnung der Masse Namen 2c. er

bezirk Tegitng des Hinterlegers betrag

Veranlassung der Hinterlegung

fallt wie vor.

Schwarze E cieRl Belast mit Spangen-| 19. 2. Grundabtretungssache für Kurf. Landratsamt in Mel- | 60/60 “Pfar dreckt n ang or Heinrich Wilhelm Fischer fungen, für die nebenge- | Psfandrechten.

+

Sontra } 30. 9. | wie vor wie vor, für Bierbrauer | 40/65] nicht nahgewiesenc Vor Maksbitra für die v. d. Malsburg | / é 6 L] Sabte. S E N S legter

121/96 Vöhl 23. 11.| Ludwig, Anna, zu Frank- Gemeindeerheber Carl | L 5 z} Unbekanntsein des t 15 M

hausen nebengenannte Ludwig i Bon GENEs die Christine Schier von Legatarin. ritte nach Altenbauna Peri Landau, Joh. Maurer zu Sontra masse zu Thalitter Klopstein zu Voehl als | Unmöglichkeit der / und Rechtsnachfolger Stetin- . 6. | Wilhelm modo Boll- Vollmann, IsidorSamuel, 36 een eee . Fuebers(uß von dem Erlös f Kgl. Amtsgericht Wetter 9/49] Abwesenheit des | Riemann von Zierenberg leitung des Auf- Dittmar, Johs. Sohn, berg namens der übrigen Erben rechts aus Zu- Sachen Mittler c/a Erd O Wetter unbe: : Zieren- 123. 3. | Moggesche Grundentshä- | Kgl. Straßenfiskus für Mangel des Nah- Erben zu Wahlershaufen | Adam Braun, Elisabeth Aufenthalts der Berechtigten. fällt weg : Clisabeth) und Johannes freiheit des expro- unbekannten Erben und Frau in Neumorschen | nannten Eheleute Fischer Frau, Anna Katharina : - Zieren- h S erd! Grund- | wie vor für Johannes wie vor. Wille, Magdalena, Dienst- } unbekannt 30|—| wie vor. 7 zu Weidelbach Cheleute Volk Win- 21. 5. | Harth, Johannes, Chefrau | Ackermann Wilhelm Mehr- | 276: Belastung Ehlen E |

und E y ; ; -meinderatsmitglied gung der Be- Un marsen jagdablösung mit dem Gemeinderatsmitgle L la Z 233/05 E Kur. Staat und denen | Steinbock zu Wettesfingen rechtigten Veranlassung Amts- [Datum Tus Friedrih Gronau zu | Rest Pfandfreiheit. zu Malsburg - Escheberg bezirk Pinter- des Hinterle î zu L irg - ) gers betrag Sontra von u. Ellmatshausen Hinterlegung ezir [legung A f ; ie vor, für Zi 9/09] wie vor. L M ogen Mil 1 Qlopstein zu Bohl als | Aufenthalts der 420] Ziegen- | 6. 9. | Legat zugunsten der ab- | Schier, Andreas, Ater- | 330|—| Unbekannter Auf- Caffel |20. 1.| Entshäd n Sontra 7. 1 wie vor wie vor, [ür Zimmermann furt a. M. gegen Wil Klopstetn zu Doy1 cl : ; L i as, 1 nbefannter Au affe . 1.1 Entshädigungsgelder für | Gelderheber Koch zu 2/19} R g7C ias cis und Frau | helm Roeble zu Herz- | Steiggelderheber für | Anna Ludwig / hain 1866 | wesenden Christine Schier | mann zu Schönborn für enthaltsort der 1871 | zum Wegebau von Großen-} Großenritte ia ohann N “I E E zu Sontra . Me 1 2 e L : . Sontra | 2. 7. | wie vor wie vor, für Peter Siebold, a A N Voehl . | Plock, H. L., Konkurs- Gemeinderechner Carl |—]| Konkurs (derzeitige | Cassel bezw. decen Erben abgetretenes Grundeigen- einrichs Sohn, daselbst O Ui lirielluna ieren- |29. 6. | Riemannfche LWschungs- | Ni Heinri Lu Massenkurator Tur die | Verteilung der 5 Y ngés lemann, Ioh. Heinrich, 100/— Antrag zweck8 Ein- Caffel wie vor w - Setriet Fel ragläubiger | Masse). berg 1874 } fache zu Zierenberg für Carl | E je vor, für Heinrich 1 S trie Retter / | botsverfahrens, Altenb s 2 S s zur Hebung eines Wetter J il s g L A berechtigten Erd- i 3. unbekannt / | ge : zu enbauna ba- ] mann gegen Holland, Kaufmann in Steinbach | O der verkauften Pfänder in ür den vorhinnigen BuU- | erehtigten & : ¿- Z. unbekannt wo ab- | j Caffel . | Windeknecht, Heinrichs Chefrau j Sale Én Prozeß\ache Hallenberg, für \ih und | Zuschlagspreis- der verkaufte Pfänd reaugebilfen Heinri chErd- | Ac. wesend | B chs, hef des Schaffners Unbefkannitsein des namens i ä i ; b. Windekneckt u Erb 8 Vaters Samul \hlagsbescheid nann f M00 O : i berg 1876 | digungsía Anna ; ; e B rben. la Vollmann in | vom 18. 3. 1850 fannt, wo? abwesend i gungsfache (rihtig Marta | weises der Pfand ableréhausen für die Wetter 123. 11. Universitätsvogtei Caldern Georg Matthäus Vollmar nit ermittelt. - Mogge zu Dörnberg priierten Grund- . ] Heer ‘/. Kuhrasch unbekannt nicht ersichtlich. 1855 ‘/ Nollmar, Johs., und zu Wetter / \tüds. % : ; b. Capeller, zu Sterz- : berg entschädigungssache Schnegelsberg, Ehef magd, c/a Dienstkneht L 4 N ZAi \ 8 Mel- | 35/10} wie vor. geb. Gapeler, 1 | N Schneg g, Chesrau / l : Ie nel 11.4.1 Wegebauentshädigung für | Kurf. Landratsamt in Pee eon wogen Forderun : 5) Adam Reiße, in unbe- tag ei Zt Heinrich Volk und Frau sungen, für nebengenannte | haufen wegen Forderun; M. der L Marie, geb. Viereck, zu ß | erl : | A j I 8 E v t 8war Altyvater | Grundstückde mil V Zieren- Mansb G : L ¿ s .| Siebert, Fohannes b | 4 Î i Q : T a T aglenl act S O. U: 1 decken 1850, | in Ostheim, Verkauf der | ling, Caspar * T, ja : von Mansbachshe Grund- | wie vor für die Ehegattin 92 : leber, Zoyanne®, unbekannt 46|—] Kgl. Amtsgericht IT Stang 0e Le E ter e LD GOES eta R E B R M aut 3, 5. | Immobilien derselben Fobs. Hartenfeller 11. in | Pfandrechten. : bcrg entschädigungsfache des Herrn von Mans. wie vor Witwe, Kinder in Harles- Pie Mer 4 E erg wesenden Kinder des L8- L ' Me

6. 10. | s / Bodenhausen | dieselben betreffend s Arrestkaution. 1856 55/03] nidt ermittelt. : Caffel Unbekannt Kommission zur Eröff- | 63/91] Anscheinend Ver- . 6. Rohde, Lehrer zu Nieder- | Steuerkafse TYV zu Caffel | 44/55 Ua E

Mendel | ba Lende E e, Z Zckteube Bustav u 50! k G Stad ; due an e a iem "für fich“ Wigen- | 3. 8. | Peter Soeder gegen Age- | unbekannt | nung nit anbringbarer fügungen des Kgl. wehren, Srben A : berg Arrestkaution a TA Fan d "Michael, | 93[56| nicht ermittelt. haufen | 1858, | lius Bindbeutel zu : Briefe 2c. Amtsgerichts I, 2, Grundentshädigungsgelder | Hinterleger unbekannt. | 31/82] nicht erfihtlich. Spangen 4} Fagdentshädigung der Ge- | Hak, Johann : A} P 16. 10.4 Hundelshausen - ; | ] später Kgl. Amts- z für zur Halle - Casseler | Empfänger: Rüdiger, berg meinde Wichte an den | -Vizebürgermetler e 1858 | A i | | | geridits 10 Eisenbahn herangezogenes | Johannes, Kinder zu | Kurf. Staal me für den Kurf. Wigten- | 5. 4. | Sundheimscer Konkurs | Heuser, Kreistierarzt z1 wie vor. L 148/67] wie vor r G Aa At NRothenditmold j Staa : a4 79 | für Iierarzt Dr. Heuser | Wiyenhausen : i | é wers, Otto Franz, Acker- | Acktermann Otio Ewers ¡—] Arreftanl x3 ad 8 Sf Er d Fife irekti 30/50] unbekannter Auf- hausen | 15 sür Tierarzl 1. WEUt LDLDELYUI desal. fefelb E j n 2 | rrestanlage. Guthaben des Jof. Erma- | Kgl. A Rest | enthalt des Emp- i zu Witzenhausen, zurü al Me 22/26] wie vor. mann zu Volkmarsen c/a | zu Volkmarsen Frankfurt a. M. für den | Mell | bebaltencs, wiedereinge- | Geschwister Ewers, Nord- nebengenannten Erma- von fängers. sandtes r af - amerika 2 L u j á PQIC a V L8H #0 y j La karis H) F c ei +4 z L Ae P E 20 2 schung, Abwesen- Wigen- |17. 9 | Verkauf der von Adam | unbekannt wie Vor, / . 170/92 Wetterstein'sher Konkurs } Unbekannt 168] nicht ersihtli. R c x D Tas E - C D A © B Was E M pan. 9 S R it Ct lge - ; Spangen- 24. 11. Weg Kgl. Lan ir Friedrich | heit des Emyp- hausen F Siebold zu Obercieden | . | Gelder für den Apotheker | Hinterleger unbekannt. | 29/83] nit ersihtlih. : Entsädi l e L .

berg 1866 | O f Mihte | fängers. GinterlassenenGrundstüde A l I ae Ernst Heinrih Witzel zu | Empfänger: Nebenge- | ntschäd igungôge der „der Cassel - Mündener Eifen- . ; a L E A, Melfu qute für | 41/92 Belastung mit Witßen- |: K ution des verstorbenen | 1) Huschebetb, Wilhelm. E A E Po Dormann, Bez. Aurich, | nannter Wißel oder dessen | G Ie E Eisen- | bahn für: Martha Elisa- Spangen-[17. 10.} wie vor, Jur Johannes Steuerka}je De lungen e 19a SBRa iten: Bause Steueraufsehers Schaefer Schreiners Ehefrau, | bezw. dessen Erben Erben j bahn beth und Philipp Siebert, berg 1871 Jacob und Ghefrau Anna | die nebengenann en Ehe | S Maribausen Emilie, geb. Schaefer, | c Deposition der Oberberg- | Unbekannt 7173| wie vor i / : Nieberbéthraár Elisabeth, geb. Hofmeister | leute Jacob : 9) Degenhardt, f or | und Salzwerksdirektion | L taa u. pa c/a f Unbekannt in Weidelbach i l s g Kaufmanns Chefrau V fu 2 Lehmann u. Weber u. S nberfiethenhaus c/a | Siebert Johannes Leine- | 36/08) ZwangK- in Matbilde geb. Schaefer, | | S E Gen.

Ludwia Thumeyver und me. I Epangenbero versteigerung. beide aus Wiyenhausen | | I a8i— Feldner u. Gen. c;/a ] Unbekannt Fran, Sreen p SPARg en Mata S Witen- | 9. 6. | Heinrich Eichenberg ju unbekannt 52/80] wie vor. A Semer. L E E L era E E C : ; E x Z58 Oberrieden gegen Joh. j : P ey S L A A nbekan | Kaufgeld des Oekonom | Rebwald, Martin, in Nicht ermittelt. hausen E O Lb vaserdit | | cia Block, Ipig, Handels-

Dp M, 4 S 7 Apt ol Í u P e d Y M u «És r fo L N a A ani Nebwald in De inebach r Wigen- 95. 3.1 Kuratel über das E unbekannt 77/04 wte vor 17973 E E Ki u t Yeinedbau) 4 L (tot l Qui Hh- ause 3G mögen der Marie Busch- | | E E nbefann Antrag des Ackermanns | Nebengenannter Stein L ber Q mann zu Witzenhausen T Simon, August, Schirr- | Wilbelm Wöske und Frau | 95/55] Zur Löschung eines fasten dajelbst _c/a Wolf Adam Steinhaeuser 11 | haeujer für Ghritian M gad Witen- |25. 3. | Wertheim & Ilse“/. Händ- | Jonas Mertheim & Ilse | 59/40] wie vor. meister zu Caffel, De- | in Sandershaufen dur | Rest | Pfandrechts ie Ms S S vi 221 Hatng auf Devositio: Beisheim zu Yama l. E T SQRE E Ta C 28 151 Œyfur 1 Migenhause | j ; % . 2. | O , Wilbeim, S - i Ae Das g E, E ‘œuftus Gn 2¿shung, Ab hausen ler Isidor Moos zu [G Han zu Ren ail wia pon zugunsten dessen die e: É Steuerkasse IT N s78 eie: Caflel Kon- wie vor ckrDgetide d T L n A Rontl 08 7 E »efenbeit des 71 -MRiter Nerkauf des dem Schneider | undvetan1 02] , in GCaNe Di : I tai e «n C. TL.2 L CI Îe I peräbhaute U Berner wesenheit DCB s Ben 2 gs M T er j 2 Fr Bio « - S Ï Justus Froehlich ca Moers! ausen | L Empfängers. haufen ; | Conrad Gries zu Erm- . 4.| Entschädigungsgelder für | Gelderheber Oppermann, } 36/60} Mangelnde Pfand- H L E E es S E M 50 | E seinen in Amerika ab- | Froehlckdch bon L DeTS Ano y \Hwerdt gehörigen Ver- | : zumWegebau vonGroßen- | Altenbauna, für die j freibeit. : A . 1. | Weiffenbach, L. Th., ech- Auktionskommifsar C.Feige 4,76] Geringfügigkeit des wesenden Bruder Werner | haujen mögew : N i : ritte nach Altenbauna ab- | Witwe des Heinrich Appel | Dl: \cmiedemeister, vonCafsel in Caffel für : Betrags u. ‘un- Froehlich Witen- | 8. 7. | Kuratel über Johannes | Siegel, Heinri Schreiner, 123|—} wie vor. i getretenesGrundeigentum | (Jak. Sohn), Anna Clifa- Konkurs über deten Ber- J C Be, verbältni8mäßi Antrag des Müllers Rein- | Salzmann, Reinhard, 7 e DOT, haufen Hartung zu Ermshwerdt | zu (Ermschwerdt Panl Gie vo : beth geb. Berninger, zu | m Ogen ) M. Escherich, | Höhe der Ver- hard Salzmann in Lande- Müller in Landefeld fur Minen- É Teilunagsverfahren in Nodde, Kaufmann zu | 310,0} wie vor. : Altenbauna | 3) eam Avemann, | fendungsfosten. L L} v V h g Ge e L 2 rit L N! N is on hk fon h : it; j 4 ee Z Ü feld aut Deposition von | Carl Berge sen. von bausen Sachen Rodde c/aWinten-| Wißenhausen | Ahrendshe Depositions- AermannChristianRange | 150|—| Zwecks Löschung 4) Sebrüder Berthmann, en A ert Berge fen, | Landefeld | K burg zu Unterrieden_ G : A , us doe Z sache aus Frommershausen für | eines Pfandrechts. S T W. Weiffenbach, ns, Heinrich, Ortssteuer- | Kgl. Steuerkafse zu D|- Mangelnde Erb Wigen- .| Konkurs über den Nach- Groh, Kurator zu Wißen- 33¡—} wle vor. N ih und seine Frau für | 0) Setret. Gebr? “erbeber zu Hohenzell, | Steinau | legitimation. hausen laß des Johs. Bernhardt hausen / Ab Shelnst des E i) ntli S V Caf 4 E / 6 s e O okbdnß rend, Anna Elisabe ! J / L lo Mas MWißzen Abtretun : B Grund- } Direktion der Halle— Vorhypotheken. i eb. Kaiser, unbekannt wo : 8) Pfannshmied & Wenz orenes Dienjteinto! 11} Wißtzen- 4 Ubtretun( n G Ee 9 : : Es. E 1 ck Er Dee ar Linen tûden an die Halle— | Casseler Bahn zu Magde» : . 7. | Windeknecht, Heinrich, von | Witwe des Cisenbahn- Zwecks schung a Ee dg * L lel Que S o8 ' Casseler Eisenbahn für | burg für die Gebrüder : Wahlershaujen \chaffners Adam Braun, von Pfandrechten. 9) Wirt Menges inCafel, Eisenbahngrundentshädi- | Hauptkasse der furhe}}. 291/38] Bersugung des E ‘v. Berlepsch in Berlepsch in Frankfurt | - Glise geb. Windeknecht, 10) Rofenbah in Berlin, gungsgelder Staatseisenbahn für vorhinnigen Frankfurt M a. M. | i . Wabhlershausen, für Hein- 11) Schneider Friedrich : Oberforstmeister von Justizamts E dine, T0 F-enbard Oesterheldhe | Magdeburg - Leipziger 83/30] wie vor. : rid Windeknecht, der in Rummel, Caffel, _ Doernberg zu Lorsch | } Lreyla. É Then 2-5 | “Exrpropriation von Bish- | Eisenbahn für Bernhard 5 Amerika verstorben sein 12) Bils, Ghefrau, Caffel, Fungermannshe Eisen- | Kgl. Eisenbahndirektion rey M Kausverirag No aan ; Lausen 2 p Oesterheld , L : soll oder dessen unbekannte , Koi 14) Karoline Gehrke,Caftel “babnarundentschädigungs- | zu Frankfurt a. M. für Mest| | getihtlidje Ber- aure. 93. 9.| Grundents@ädigung für die | Gemeinde Nothfelden für | 46/58] Vertragsmäßige Erben 28. 1. | von Nordheim c/a Engel- |} Färbermeister Friedrich gelder SattlerAbrahamJunger- | von | fugung. Woll ol L Garrctiog der Noth Jonas Hueppe daselbst | Entschädigung. ; E hardt Engelhardt, Cafel (alte gelDer mann und Frau Helene, 9030! hagen jur N Æ! ) ags - | Jonas Queppe dase! Reith, Adam, aus Hatten- | Unbekannt 40] Nicht ersichtlich. Leipzigerstraße 19) Î N Q. -- Í R ae Ö c ü T L E " a L eb. Siebert, zu Treysa | —+ | E K T iiauen Par- : e, Stellvertretungs G. L. Firma E. Mofelle zu Firma E. Meoselle zu für Elisabeth Ug 795/20 dr Vit D Sin ORE elder Rheims c/a Feldstein, I., | Rheims Kaution

M S E ot : Z | 2B 2 : R 85 Ostheim ; ba eb. von M u hausen, Herausgabe an wald Wendel zu Hatne nebengenannten Kinder | e | i ch, g Moy, s ,

2 Spangeu . 6, 8 Ol S berg 7 cora von Mörshau}en

mann zu Treysa gep\än- | 4] Wolf 3 N ifibäbiéung für die | Gemeinde Nothfelden für | 21/59} wie vor. isenbahngrund- Die Direktion der Main— 80| Mangelnde Pfand- Kaufmann zu Caffel

det und g reie it | hagen ; zur Nothfelden—Ober- A&ermann Joh. Peter 111 entshädigungsgelder R e u ane freiheit. 21 D: T L Ae unbekannt 30. 11. 1880. Amtsgeri | Ä N Hi [fungener Straße abge- 1 Nothfelden, bezw. i DED 2 t schwister c/a Po i fungener Straße abge zu l / NReinecke zu Kirchditmold d ‘Treysa i L L i tenen Parzellen dessen unbekannte Erben | i: | ie v ‘ref c ; 94 c Da 2 : Grundentschädigungsgelder | Kurf. Renterei zu Vieles E T Sid Wolf- 127. 1. Reichard Seaiain Färbers | Nebengenannte Witwe | 90/38 Jn det G E . 4. | Desgl. wie vor U N tirage- 271 wie vor. . 2. | Lauderbah c/a Pfläging vor E Be , eei ci Philipp Klute stüde j hagen Witwe Rebelkka, E E e Mean Peel d löhner Ludwig Bischoff Nichter, Legationsrat, Kin- | wie vor ottsbüren zum €- „ohann P Floershel zu Wolf- er auf den „Tie | Ha L ; e E ee oe bau abgetretenes Grund- | zu Gottsbüren eee m, Livéseüden Grundstücken - haftenden | judiationSbe A Dn Ret A Ms ey b | i; C LYE, L: S L | 30m 12, 1008 I E, U ari S WIQUS U S Nei Hrzectmann Anna Elisa- | Schreiner Philipp Grab- |—| Rechtstreitigkeit. Ludwig Wilke, Alten- | Hypotheken | E Wilhelmine Jägersche Kgl. Regierungshauptkasse 50| Verfügung Kgl. c/a Ackermann Conrad beth, u. Gen. gegen | felder zu Holzhausen oge T, 11 Neblaßfache des geistes- | Riebeling, Ioh., Wirts 33/80] Unbekannisein Mf | Depositionsfache E E Kgl. Meru vom Landgrede und Ehefrau; Gorman u. Fr. Del: | i 09 865 | franfen Sebastian E iâe di ju Gungeltzaen | rechtigten bei Krugshe Depositionsfache Christoph ‘Krugs Ghefrau Zwecks Löschung F ces Fuikerung ruedmann zu &0lz- : j :u Gungelshausen ür die Grven e: enthalts ) i ti, î / d E Ds L ; Wn hausen wegen Crbteilung Staat durch 68] Unbefanntsein des ca. vessen C bastian Riebeling. Die deren Aufenthal! von Weblheiden oro d E ai eines Pfandrechts. gmg er: A aar Ba Kurator, Pedradmema 5 tos Weinstod, EVl rohen, | bie Forsitae ju Giesel: | | | Aufenthalts der Sol Miebeling haben | in, Sobann Anton Av em | O. feu O L n 7 1 j «2 5 n E J i . Ì' S Vermögensverwaltung 1. | werter e L L E über die Auszahlung zu | | | L, Iohann Anton 2) F. L. Has, Ebe . Ehe des Ca | v A verfügen f E Landeskreditkasse zu Cassel | Joseph Ißig M i 7 i ) » A ; ¿ 27 des Kurheff. i t „i ter Au andeskreditka}le z e oseph Ißzig Meyerhof in 8/57] Bedingung des 4 Graden as ner A El tals pi ® Geseyes vom 2.5. Ziegen- Nachlaß der Witwe des Dieg,Znstrumentensthleifer, T derErbes aegen den Wagenmeister | C affe R Ballen | Reit | Eigentumoüber- j

ea O i Bahnbau | Münster für Schafmeister 1863 (Mangelnde hain Gendarmen Grau zu | zu Neg e. Grau Johann Georg Lenz, Jo- | bah zu Hof von | gangs.

n ] L E A A 2itege hain L 7 L i des J hann Georgs ohn und 5419/56 i Bremen O Í 4 Carl Fr. Henne Erben Pfandfreiheit). M O h Zezi fasseZiegenhain, | 62/67 Nichtmeldung 7, R Cra, U L A LARE j R tzaina zu Bernawablshausen E d auv Ziegen Menghini c/a Mathes Sp ata Ss Sen: Gmpfangéberol Ghefrau, S0 die Un L L Löschung t Pieniernts Justizrat D vou Cassel wie vor wie vor sür Joÿ. F! id as bahndirektion Frankfurt igen. zu Oberzwehren ; Rtlr. an Lange in R : W - ; j i L 8 St. Goars iters A e L a M Grundentshädigungsgelder | Hinterleger unbekannt. | 103/53] nicht ersichtlich. St. G Testament -

l | : : mit Empfänger: Samuel f : die Darn S Edin 912/54] wie vor Ziegen- Grundentschädigungsgelder Spezialbaukasse Ziegenhain] 1/64 Belastung | Freitag in Wehblheiden Ahmets wie vor l :

“a s der Kal. Cisen- | Rest | Hypotheken wi y ' ah ; / i zugunsten des Johann | namens der Kgl Eisen Entschädigungsgelder für | Hauptkasse der Königlichen | 29/55] mangelnde fand- 31. 104 Barthelmes, orentin, icher Oberpostdirek- Sirilionk ra zu hain Justus Sandmueller zu | bahndirektion Frankfurt | von zur Cassel. aldkappler | Eisenbahndirektion zu Nest freiheit. P 1876 Posgedilse e d p mgn her Tel sd

d. Rhön.

C a wie vor für Ludwig Eller- U wie vor. Cappel u. Gen. a. M. für die Neben: 469176 Bahn in der Gemarkung rankfurt a. M. für | vo A E Kautions | e ; s e l u. Dem Fr. A. Flas dur Beschluß des Amtsgerichts in Mannheim vom

n 3 i genannten Bettenhausen herangezo- inri Diegel inBetten- | 261/36 y ms rig Sue (Fortsetzung in der d, Beilage.) gene Br adl 6 von | À U t N 4 i Lili MeacelimtiEny m Fr. A. Flache b Bes : Aimtég Ntannhei n 15. 10, 18 d, * M un zu en Wi

Bettenhausen fangsberechtigten. Bahlungahat wee u zu punsien des D E S

wahlshausen