1892 / 269 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

unter Nr. 23 810 die Firma:

; S. Ermster (Geschäftslocal: Ritterstraße 8) und als deren Inhaber der BroncewaarenfabrikantCarl Friedrich Hugo Errxster zu Berlin, unter Nr. 23 811 die Firma: Carl Kapita (Geschäftslocal: Naunynstraße 46/47) und als deren Inhaber der Eisenwaarenhändler Carl Herrmann August Kapita zu Berlin, unter Nr. 23 812 die Firma: Hugo Asmus (Geschäftslocal : Spandauerstr. 14/15) und als deren Inhaber der Kaufmann Johann Hermann August Hugo Asmus zu Berlin, unter Nr. 23 813 die Firma: A. Meilin (Geschäfts[ocal : Detnauerliraße 51/64, Nord- bahnhof) und als deren Inhaber der Kaufmann August Ludwig Meiling zu Berlin, unter Nr. 23 814 die Firma: Carl Bliesener (Geschäftslocal: Lausigerstr. 22) und als deren Inhaber der Dampfschneidemühblenbesißer Carl Ludwig Bliesener zu Berlin, unter Nr. 23 815 die Firma: Carl Baumaun (Geschäftslocal : Lindenstraße 13) und als deren Inhaber der Kaufmann Carl Rudolph Ferdinand Baumann zu Berlin, eingetragen worden. Gelöscht ift: : : Procurenregister Nr. 9191 die Procura des Moriß Grunwald zu Berlin für die Firma: Th. English Stores H. J. Barrett «& Lo. Zufolge Verfügung vom 10. November 1892 sind am selben Tage folgende Eintragungen erfolgt: In unser Gesellschaftsregister is unter Nr. 6348, woselbst die Handelsgesellscaft in Firma:

Gebr. Weigert i mit dem Sitze zu Berlin vermerkt {teht, einge- tragen : N Die Gesellschaft is dur Uebereinkunft der

Betheiligten aufgelöst. : i Der Kau mann Hugo Weigert zu Berlin seßt das Handelsges<häft unter unveränderter Firma fort. Vergleiche Nr. 23 816 des Firmen- registers. : : Demnächst is in unser Firmenregister unter Nr. 23 816 die Handlung in Firma:

Gebr. Weigert mit dem Sitze zu Berlin und als deren Inhaber der Kaufmann Hugo Weigert zu Berlin eingetragen

worden. : Gelöscht ist: Firmenregister Nr. 19 376 die Firma: Adolph Niftow. Berlin, den 10. November 1892. / Königliches A 1. Abtheilung 80/81. Mila.

Bernburg. [46725]

Handelsrichterliche Bekanntmachung.

Fol. 263 des hiesigen Handelsregisters, wo die Firma: :

„F. & Th. Schmidt“ in Bernburg eingetragen steht, ist auf Verfügung von heute nach- getragen worden :

RUbr. L

Die Gesellschaft is dur<h den Tod der Gesfell- schafterin Frau Franziska Schmidt, geb. Stübner, hier aufgelöst.

Rubr: IIL Zu Liquidatoren sind : 1) der Landwirth Georg Gutknecht hier, 9) der Kaufmann Gerhard Hemm hier bestellt.

Beruburg, den 8. November 1892.

Herzoglich Anhalt. Amtsgericht. Pichier.

Bersenbrück. [46726] Bekanntmachung aus dem Handelsregister. Avf Folium 45 i} heute zur Firma Vereins-

sparkasse in Bersenbrück Vktiengesellschaft

eingetragen: Zufolge des Beschlusses der General- versammlung vom 4. November 1892 eine zweite

Receptur in Neuenkirchen im Hülsen eingerichtet. Bersenbrück, den 4. November 1892.

Königliches Amtsgericht.

BRieleseld. Handelsregister [46457] des Königlichen Amtsgerichts zu Bielefeld, In unser Gesellschaftsregister is bei Nr. 486 irma Seydel & zu Gadderbaum zufolge erfügung vom 7. November 1892 eingetragen, daß ein Commanditist ausgeschieden ift.

Bremerhaven. S Laus, [46727] ; In das hiesige Handelsregister ist Heute einge- ragen : Fritz Drews, Bremerhaven. Inhaber: Friedri<h August Moriy Drews in Bremerhaven. Bremerhaven, den 9. November 1892. Der Gerichtsschreiber der Kammer für Handelssachen : Trumpf. [46728] Brieg, Bz. Breslau. Befanntmachung. Bei der Firma A. Mütel Nr. 173 Firmen- register ist heute der Uebergang auf den Kauf- mann Curt Mügel zu Brieg mittels Erbgangs ver-

merft worden.

Gleichzeitig ist die Firma A. Mügzel““ mit dem Kaufmann Curt Mügel zu Brieg als Inhaber und Brieg als Ort der Handelsniederlassung unter Nr. 477 neu eingetragen worden.

Brieg, den 9. November 1892.

Königliches Amtsgericht.

Bromberg. Bekanntmachung. 46730

In unser Handelsregister ist heute Folgente ie getragen worden :

1) in Abtheilung Gesellschaften bei Nummer 8, betreffend die offene Handelsgesellschaft Strelow & “Die Sesellschast ist durch. Ueb

ie Gesellschaft ift dur ebereinkunft der Betheiligten aufgelöst. Zu Liquidatoren der Gesellschaft sind: i 1) der Kaufmann Julius Friedrih Strelorw, 2) der Kaufmann August Heinrich Lindner von hier bestellt mit der Maßgabe, daß jeder

2)

derselben die zur Liguidation gehörenden Hand- lungen einzeln vornehmen fann.

2) in Abtheilung Procuren bei Nummer 220, be- treffend die dem Julius Friedri< Carl Strelow zu Bromberg für die bei 1) genannte Gesellschaft er- theilte Procura:

„Die Procura is erloschen.“

Bromberg, den 9. November 1892.

Königliches Amtsgericht.

Bromberg. SBefanntmachung. [46729] In unfer Firmenregister is heute Folgendes ein- getragen worden : 1) Laufende Nummer 1176. : 2) Bezeichnung des Firmeninhabers: Kaufmann Julius Friedri Strelow. 3) Ort der Niederlassung: Bromberg. 4) Bezeichnung der Firma: Julius Strelow. Vromberg, den 9. November 1892. Königliches Amtsgericht.

Düsseldors. Befanntmachung. [46464]

In das Firmenregister wurde beute unter Nr. 2039 Firma „Moriß Cohen“ hies Folgendes eingetragen: Der Kaufmann Albert Cohen hier ift am 3. November 1892 in das Handelsgeschäft des Moritz Cohen als Gesellschafter eingetreten und es ist die hierdur< entstandene, die Firma „M. «&

. Cohen“ führende Handelsgesells<haft unter Nr. 1596 des Gesellschaftsregisters eingetragen.

Zur Vertretung der Gesellschaft ist jeder Theil- haber berechtigt.

Düsseldorf, den 4. November 1892.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung VI.

Düsseldorf. Bekanntmachung. [46463] In das Firmenregister wurde heute unter Nr. 3193 eingetragen die Firma „Ed. Bender‘ mit dem Sitze in Düsseldorf und als deren Inhaber der Apotheker Eduard Bender hierselbft. Düsseldorf, den 4. November 1892. Königliches Amtsgericht. Abtheilung VT.

DüsseIldorf. Befauntmachung. [46465] In das Firmenregister wur>e heute unter Nr. 3194 eingetragen die Firma „Hubert Vütß‘““ mit dem Sitze in Düsseldorf und als deren Inhaber der kaufmann Hubert Pütz hierselbst. Düsseldorf, den 5. November 1892. Königliches Amtsgericht. Abtheilung VT.

, [46731] Eltville. Heute find in unserem Firmenregister folgende Einträge gemacht worden : f Bei Nr. 24. Firma Frauz- Dapp zu Elt- ville:

in Spalte 6: Das Geschäft ist vom 1. November 1892 an mit allen Activen und Passiven auf Max Schuster dahier übergegangen und wird von diesem unter der Firma „Max Schuster Franz Happ's Nachflgr.““ fertgeführt, vgl. Nr. 110 des Firmen- registers.

11. In Spalte 1: Laufende Nr. 110.

In Spalte 2: Bezeichnung des Firmainhabers :

Kaufmann Max Schuster zu Eltville.

In Spalte 3: Ort der Niederlassung :

__ Eltville.

Ix Spalte 4: Bezeichnung der Firma:

Max Schuster Franz Happ’s Nachflgr.

Eltville, den 2. November 1892.

Königliches Amtsgericht. [46732] Engen. Nr. 14117. Zum Firmenregister D.-Z. 83 Th. Schneider in Engen, Inhaber Hugo Schneidèr, wurde heute eingetragen :

Inhaber Hugo Schneider is mit Emilie, geb. Dürrhammer, von Engen, verheirathet; na< dem Ehevertrag vom 17. Oktober l. J. wirft jeder Theil 100 Æ in die Gütergemeinschaft ein, während sämmt- liches übrige gegenwärtige und künftige fahrende Ver- mögen nebst den darauf haftenden Schulden als ver- liegenschaftet von der Gemeinschaft ausgeschlossen ift.

Engeu, decn 28. Oktober 1892.

Großherzogl. Amtsgericht. Gteßler.

{46733 Erfurt. Sn unfcrem Einzel-Firmenregister ift bei der unter Nr. 1060 eingetragenen Firma: : 1H. Reusch Nachfolger“ in Colonne 6 folgende Eintragung bewirkt worden : Die Firma i} auf die Erben des Kaufmanns Iobannes Frieß übergegangen. Eingetragen auf Verfügung vom 5. November 1892 am selbigen Tage. Neu eingeträgen ist im Gesellschaftsregister dieselbe Firma unter Nr. 499: 1) Lfd. Nr. 499. 2) Firma der Gesellschaft: H. folger. 3) E der Gesellschaft: Erfurt. 4) Rechtsverhältnisse der Gesellschaft : __ Geselischafter sind: a. die Wittwe Frieß, Johanne Elise, geb. Mönch, b. deren Kinder : 1) Amalius Iakob Louis Paul, geb. den 14. Sep- tember 1878, 2) g Hermine, geb. den 19. September 3) Anna Melitta, geb. den 21. März 1883, , 4) Elisabeth, geb. den 30. Oktober 1884, Geschwister Frieß aus Erfurt. Beginn der Gescllschaft am 7. August 1892. Eingetragen auf Verfügung vom 5. November 1892 am felbigen Tage.

Sodann ist im Procurenregister «ub 247 Folgendes

eingetragen worden :

1) Lfd. Nr. 247.

2) Bezeichnung des Principals :

Die Wittwe Frieß, Johanne Elise, geb. Mön, in Erfurt.

3) Bezeichnung der Firma, welche die Procuristen b adl bestellt sind: H. Reusch Nach- olger.

4) Ort der Niederlafsung: Erfurt.

5) Verweisung auf das Firmen- oder Gesell- schaftéregister:

Nr. 499 des Gesellschaftsregisters. 6)_ Bezeichnung der Procuristen : a. Kaufmann Friedrih Frieß, b. Fräulein Meta Hesse, beide in Erfurt, jedes für si selbst.

Reusch Nach-

7) Zeit der Eintragung: Eingetragen auf Verfügung vom 5. No- vember 1892 am selbigen Tage. - Erfurt, den 5. November 1892. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

[46734] Frankfurt a. M. In das hiesige Handels- register ist beute eingetragen worden :

10415. Dr. Th. Steinkaguler. Victoria-

Vaseline-Fabrik Frankfurt a./M. Die Firma ist erloschen und damit die dem Kaufmann Joseph Wagemann ertheilte Procura. 10416. „Jean Pichon.““ Das Handelsgeschäft ist an den hiesigen Kaufmann Louis Noetemeyer übergegangen, welcher dasselbe unter der Firma JFeau Pichon Nachf. weiterführt.

Frankfurt a. M., den 5. November 1892.

Königliches Amtsgericht. 1V. Fulda. Vekanutmachung. [46735]

In unser Handelsregister ist eingetragen:

Nr. 201. Firma F. J. Feuerstein in Fulda, Inhaber der Firma: Fabrikant Franz Joseph Feuerstein zu Fulda, laut Anmeldung vom 28. Of- tober 1892.

Fulda, am 10. November 1892.

Königliches Amtsgericht. Abth Ik. Mad>eldey. Gardelegen. Befanntmachung. [46736]

In unser Firmenregister ist unter Nr. 295 die Firma A. Brasch und als deren Inhaber der Kaufmann Adolph Brasch zu Lüneburg mit einer Zweigniederlassung zu Gardelegen am heutigen Tage eingetragen worden.

Gardelegen, den 28. Oftober 1892.

Königliches Amtsgericht. Gera, Reuss j. L. Bekanntmachung. [46737]

Auf Fol. 122 des Handelsregisters für unseren Stadtbezirk, die Firma Pran Bankwitz in Gera betreffend, is heute der bisherige Inhaber der Firma Kaufmann Franz Bankwiß in Gera gelöscht, da- gegen Kaufmann Karl Louis Friedrih Neeh in Gera als Inhaber der a eingetragen worden.

Gera, am 9. November 1892.

Fürstliches Amtsgericht. Abtkeilung für freiw. Gerichtsbarkeit. E. Brager.

Gleiwitz. BSBefanntmachung. [46848] In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 854 die Firma Carl Menzler zu Gleiwitz und als deren Inhaber der Kaufmann Carl Menzler zu Gleiwiy eingetragen worden. Gleiwitz, den 5. November 1892. Königliches Amtsgericht. : : [46738] Goch. In unfer Firmenregister ift beute unter Nr. 150 die Firma „Wilh. Cloos““ mit dem Sitze zu Goch und als deren Inhaber der Kaufmann Wilbelm Cloos zu Goch eingetragen worden. Goch, den 4. November 1892. Königliches Amtsgericht. [46739] Güstrow. In das hiesige Handelsregister ist heute Fol. 183 Nr. 302 zur Handelsfirma: „Zuckerfabrik Güstrow, Actien-Gesellschaft“ eingetragen worden :

Col. 6. An die Stelle des Statuts vom 16. Ja- nuar 1883 ist ein na< den Beschlüssen der General- versammlung vom 30. August 1889 revidirtes Statut getreten, welches außer den bereits cingetragenen fol- gende Abänderungen des ersteren enthält :

S 12 lautet jeßt: Die Berufung der General- versammlung muß unter Angabe der Tagesordnung mittelst Einrü>kung in den Deutschen Reichs-Anzeiger und dur briefliche Einladung verkündet werden.

Absay 2 des $ 12 ift fortgefallen.

Nach $ 16 hat die Einladung zu ciner außerordent- lichen Generalversammlung, in welcher eine Statuten- veränderung bezwe>t wird, jeßt mindestens 10 Tage vor der Generalversammlung zu erfolgen.

$ 34 Absaß 1 lautet jeßt: Der Vorstand besteht aus 3 Mitgliedern, von welchen zunächst det Vor- sißende aus der Mitte der Stammactionäre und darauf die beiden anderen Mitglieder durch die Generalversammlung auf je 1 Jahr zu wählen sind.

Güstrow, den 8. November 1892,

Großherzogliches Amtsgericht.

HWabelschwerdät. Befanntmahung. [46740] Die unter Nr. 334 unseres Firmenregisters einge- tragene Zweigniederlassung der Firma W., Hage- O ER zu Habelschwerdt in Ebersdorf 9 er- oschen. Habelschwerdt, den 6. November 1892. Königliches Amtsgericht.

HWabelschwerdt. Befanntmachung. [46741] In unser Procurenregister ist heute bei Nr. 18 das Erlöschen der von dem Kaufmann Wilhelm Hagedorn zu Habelschwerdt dem Kaufmann Wil- helm Hagedorn junior zu Ebcrédorf ertheilten Pro- cura eingetragen worden. Habelschwerdt, den 6. November 1892. Königliches Amtsgericht.

Habelschwerdt. Befanntmachung. [46742] „Zl, unser Firmenregister ist unter laufende Nr. 341 die Firma P. Hagedorn zu Ebersdorf und als deren Inhaber der Kaufmann Paul Hagedorn zu Gbersdorf am 7. November 1892 eingetragen worden. Habelschwerdt, den 6. November 1892, Königliches Amtsgericht.

46743 Watberstaät. Am beutigen Tage ift: l ) 1) bei der unter Nr. 235 des Gesellschaftsregisters ein- getragenen Firma Rohne & Jahn zu Halber: ftadt mit Zweigniederlassung in Oschersleben der Uebergang der Firma auf den Kaufmann Albert Heynemann zu Halberstadt vermerkt, und 2) unter Nr. 1151 des Firmenregisters die Firma NRohne «& Jahn zu Halberstadt mit Zweignieder- lassung zu Oschersleben und als deren Inhaber der Kaufmann Albert Heynemann zu Halberstadt eingetragen. Halberstadt, den 5. Ncvember 1892. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V1.

46744 Halberstadt. Unter Nr. 1152 des emen, registers is Heute die Firma „H. Schie“ zu Dereuburg und als deren Inhaber der Mühlen- besißer Hermann Schi>ke zu Derenburg eingetragen. Halberstadt, den 5. November 1892. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V1.

Hamburg. : [46745]

Eintragungen in das Handelsregister.

_1S892, November 5.

L. S. Weinberg Wwe-. Diese Firma hat an Siegfried Weinberg Procura ertheilt.

Siegfried Weinberg. Diese Firma hat an Samuel Joseph Levy Procura ertheilt.

Schmidt & MWMaceprang. Inhaber: August Wilhelm Heinri< Schmidt und Otto Johannes Anastasius Mackeprang.

Westphal & Vetter. Johannes Detlev Friedrich Westphal ist aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft ausgetreten; dasselbe wird von dem bis- herigen Theilhaber Martin Jmanuel Gottfried Vetter, als alleinigem Inhaber, unter unver- änderter Firma fortgeseßt.

Hamburger Filiale der Deutscheu Bank. Zweigniederlassung der Actiengesellschaft Deutsche Bank zu Berlin. Der stellvertretende Director der hiesigen Zweigniederlassung, Alerander Voigt, ist aus dieser Stellung ausgeschieden.

Die Gesellschaft hat Robert William Basser- mann dergestalt Collectivprocura ertheilt, daß der- selbe berechtigt sein soll, die Firma „Hamburger aats der Deutschen Bank“ per procura, in

emeinschaft mit je einem Director oder je einem stellvertretenden Director der hiesigen Zweignieder- lassung zu zeichnen. :

Tabak- und Cigarren-Fabrik und Jmport- Geschäft Actien - Gesellschaft, (vormals C. I. Klein & Butshke und Grasshoff « Schulz) in Hamburg, in Liquidation. In der Generalversammlung der Actionäre vom 21. September 1892 ist die Abänderung des $ 27 der Statuten der Gesellschaft dahin bes{lossen worden, daß an Stelle des bisherigen Gesell schafts- blattes „Reform“ ein anderes Gesellschaftsblatt nicht zu wählen ist.

E. Kiderlen. Inhaber : Friedrih Eduard Viktor Kiderlen.

F. Schüße «& Co. Inhaber: Friedrih Peter Wilhelm Schüße und Hans Alexander Carl Merenséky.

Chemische Fabriken, Harburg—Stassfurt, vor- mals Thörl & Heidtmann , Actien-Gesell- schaft. Jn der Generalversammlung der Actionäre vom 15, Oktober 1892 i} cine Abänderung der S$ 16 und 26 der Statuten der Gesellschaft be- {lossen und zwar des $ 16 dahin, daß die Be- rufungen von Generalversammlungen nur einer zweiwöchentlichen Frist bedürfen und des $ 26 dahin, i die öffentlichen Bekanntmachungen der Gesellschaft hinfort nur im „Deutschen Reichs- Anzeiger“ und im „Hamburgischen Correspondenten“ erfolgen sollen.

B. Nitsche & Co. Diese Firma, deren Jnhaber ursprüngli< Ernst Bruno Nibshe und Erwin Gustav Johannes Ehmling, seit Anfang August 1891 jedo< nur der Erstgenannte war, if guf- gehoben.

November 7.

C. Suss. Inhaber: Claus Hinrich Husfs.

Wilhelm Hüne. Inhaber: Johann Wilhelm Ludewig Hüne.

__ November 8.

Erhorn « Dier>s. Die Gesellschaft unter dieser Firma, deren Inhaber Hans Christoph Erhorn und Johonn Diedrich Dier>s waren, is} aufge- lôst; die Firma in Liquidation wird von dem. ge- nannten Dierks allein gezeichnet.

Schran & Jordan. Inhaber: Wen:el Eduard Schran und August Rudolf Jordan.

Jordau « Sto>. Diese Firma hat an Carl Johannes Neven und Alfred Otto Matthias Lindemann gemeinschaftliche Procura ertheilt.

Ww Stolle. Inhaber: Heinrih Carl Wilhelm

Stolle. Thaden

I. Th. Jarfsen. Johann Inhaber: Eduard Alwin

Inhaber : Janfsen.

Eduard A. J. Müller.

_ Jacob Müller. ;

Joseph Silberpfennig. Diese Firma hat die an Mar Jfsaac ertheilte Procura aufgehoben.

Ludw. Deuss & Co. Kommanditgesellschaft. Der persönlich haftende Gesellschafter Carl Gustav Sriedrih Focking is aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft ausgetreten ; dasselbe wird von dem persönlich haftenden Gesellschafter Wilhelm Ludwig Deuss in Gemeinschaft mit dem bisherigen und einem neu eingetretenen Kommanditisten unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Das Landgericht Hamburg.

Hanau. BVekauntmachung. [46746] Ím Handelsregister ist nah heutiger Anzeige ein- getragen: / 1) unter Nr. 920, betr. die Firma B. Teubuer : Die Firma isi erloschen ; 2) unter Nr. 257, betr. die Firma M. Cauthal Wwe: Dem Kaufmann Ernst Hartenbach ist Pro- cura ertheilt. Hanan, den 5. November 1892. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

Hannover. Sefanntmachung. [46747]

Im hiesigen Handelsregister ift ite Blatt 1392 zu der B Meyer & Simonis eingetragen:

Die Gesellschaft ist aufgelöst. :

Der Gesellschafter Kaufmann ' Julius Meyer in Hannover seßt das Geschäft unter unveränderter Firma allein fort.

Die Procura des Kaufmanns Ludwig Rede>er in Hannover besteht fort.

Hannover, den 8. November 1892.

Königliches Amtsgericht. I1V.

Redacteur: Dr. H. Klee, Director. Berlin:

Verlag der Expedition (Scholz). Dru> der Norddeutshen Buchdru>erei und Verlags

Anstalt, Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

zum Deutschen Reichs-A

M 269.

Vierte Beilage

den 12. November

nzeiger und Königlih Preußischen Slaals-Anzeiger.

Berlin, Sonnabend,

1892.

1

Der Inhalt dieser Beilage, in welher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Genossenschafts-, Zeihen- und Muster-Registern, über Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-

Bekanntmachungen der teutschen Eisenbahnen enthalten sind, ersheint au< in einem besonderen Blatt unter dem Tite

Central-Handels-Register für

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reih kann dur< alle Post - Anstalten, für Berlin au< dur< die Königliche Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-

Anzeigers SW., Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Handels - Register. Hannover. Befanntmachung. (46748 Auf Blatt 2265 des hiesigen Hanbelsregisters i heute zu der Firma Nachmanu «& Katzeustein eingetragen : „Dem Kaufmann Jwan Moses zu Hannover ist Procura ertheilt.“ Sauuover, den 8. November 1892. Königliches Amtsgericht. TV.

46847 Kattowitz, In unfer GefellsWaftsregilter ist heute bei Nr. 14 bezüglih der zu Kattowitz unter der Firma: Kattowitßz'er Gasaustalt Kremsfki bestehenden Handelsgesellshaft eingetragen worden, daß die Gesellschaft aufgelöst ist. Kattowitz, den 2. November 1892. Königliches Amtsgericht.

[46749] Königswinter. In das hiesige Handels- (Firmen-) Register ist heute bei Nr. 5 vermerkt worden, daß das von dem Johann Jansen, Müller und Fruchthändler zu Honnef betriebene Handels- geschäft unter der Firma: Do gana Jansen“‘ : auf den Müller und Fruchthändler Johann Klein Ik. zu Honnef übergegangen ist, welher das Geschäft unter der Firma: : „Johaun Klein Tx“ daselbst fortsetzt. : Sodann is in demselben Register unter Nr. 73 der Müller und Fruchthändler Johann Klein II zu Honnef als Inhaber der Firma: „Johann Klein LT“ heute eingetragen worden. Königswinter, den 10. November 1892. Königliches Amtsgericht. T.

Krefeld. Unter Nr. 3727 des Firmenregisters ift

sies is heute eingetragen: Der Kaufmann Johann Arns zu

Kevelaer hat für sein zu Krefeid errichtetes Han-

delsgeshäft die Firma Deutsche Cellulofine-

Fabrik Johaun Arns angenommen.

Krefeld, den 7. November 1892. Königliches Amtsgericht. 7.

[46750] Lennep. In unfer Gefellschaftsregister ist unter Nr. 152 die Firma: „Gebrüder Weber in Blombacherbach“ eingetragen worden. Die Gesellschafter sind: i 1) der Kaufmann Otto Weber in Blombacherbach, 2) der Kaufmann Ernst Weber in Barmen. Die Gesellshaft hat am 30. Oktober 1892 be- gonnen. : Jeder der beiden Gesellschafter ist zur Vertretung der Gesellschaft berechtigt. Lennep, den 3. November 1892. Königliches Amtsgericht. Tk.

[46751] Lennep. STn unfer Procurenregister ist unter Nr. 85 die seitens der Firma „Gebrüder Weber in erg d pp r dem Kaufmann Gustav Adolf Weber in Blombacherbach ertheilte Procura ein- getragen worden.

Leunep, den 3. November 1892. Königliches Amtsgericht. I.

LYy€CK. Firmenregister Ly>. [46752] Die Firma „Wilhelm Konietzko“/, Nr. 149 des Registers, ist am 7. d. Mts. gelös{<t worden. Lyck, 8. November 1892. Königliches Amtsgericht.

[46851] Mannheim. Handelsregistereinträge.

Zum Handelsregister wurde eingetragen :

1) Zu O.-Z. 502 Ges.-Reg. Bd. VI. Firma: ¿Hermann Schmoller & Co.“ in Mannheim. Sn Karlsruhe wurde eine Zweigniederlassung errichtet.

2) Zu O.-Z. 503 Ges.-Reg. Bd. VI. Firma: 2,Vodenheim & Cie.“ in Mannheim. Offene Pen haiL Die Gesellschafter find: Herz Bodenheim, Kaufmann, und Sigmund Kaufmann, Kaufmann, beide in Mannheim. Die Gisellschaft hat am 1. November 1892 begonnen. i

3) Zu O.-Z. 93 Firm.-Reg. Bd. 11. Firma: Friedrich August Müller“ in Mannheim.

ie Firma ist erloshen und damit au die Procura des Carl Otto Alewyn, Das Geschäft wird unter der Firma „Friedr. Aug. Müller“ von der unter Cte, AEO offenen Handelsgesellschaft fort- geführt.

4) Zu O. - Z. 504 Ges.-Reg. Bd. VI. Firma: „Friedr. Aug. Müller“ in Mannheim. Offene

ndelsgesellshaft. Die Gesellschafter sind: Friedrich

ugust Müller und Carl Otto Alewyn, beide Kauf- leute in Mannheim. Die Gesellshaft hat am 1. Oftober 1892 begonnen. O

5) Zu O.-Z. 240 MtMeg Bd. IV. Firma: 4P. Schneider , urstlerei « asteten- bä>erei““ in Mannheim. FJnhaberin ist Pauline

neider, geborene Zwirn, Chefrau des tevgers Louis Schneider in Mannheim, welcher seine Ehe- frau zum Handelsbetriebe ermächtigt hat. Louis Schneider is als Procurist bestellt.

„„Durh Urtheil des diesseitigen Gerichts vom 20. April 1892 wurde die Ebefrau des Louis Schneider dahier für berechtigt erklärt, ihr Ver- mögen von demjenigen ihres Ehemannes abzusondern.

6) Zu O.-Z. 109 Firm.-Reg. Bd. IIl. Firma: ,„Bytinski & Cie.“ in Mannheim, Das Ge- {chäft ist auf Philipp Lippschiß, Kaufmann in Mann- heim, übergegangen, der solhes unter der gleichen firma f E Die Procura des Philipp Bytinski ist erloschen.

Mannheim, 7. November 1892.

Großh. Amtsgericht. III. Dr. Hummel.

Minden. Handelsregister [46753] des Königlichen Amtsgerichts zu Minden. Die! unter Nr. 482 des Firmenregisters einge-

tragene Firma: /

___/Œ. Starke zu Minden“

(Firmeninhaber: der Kaufmann Ernst August Starke

zu Minden) ist gelöscht am 7. November 1892.

Minden. Handelsregister [46754] des Köuiglicheu Amtsgerichts zu Minden. Sia unser Firmenregister ist unter Nr. 688 die

irma: „E. Starke Nachfolger zu Minden“ und als deren Inhaber der Kaufmann Johannes Cox zu Minden am 7. November 1892 eingetragen. J

Moringen. Befanntmachung. [40755]

In das hiesige Handelsregister ist heute Fol. 36 Firma Schröder & Heine in Moringen ein- getragen : e

Spalte 4. „Rechtsverhältnisse“ :

Die Gesellschaft is aufgelöst. i

Das Geschäft is mit unveränderter Firma auf den Fabrikanten Wilhelm Heine in Moringen als alleinigen Inhaber übergegangen.

Moringen, den 3. November 1892.

Ï Königliches Amtsgericht.

Nakel. Bekauutmachung. [46756] Es ist eingetragen : I. Im Firmenregister unter Nr. 49 Spalte 6: Die Kaufleute David und Salomon (Sally) Herrmann sind in das Handelsgeschäft des Kaufmanns Simon Herrmann als Handelsgesellschafter einge- treten und es ist die hierdur<h entstandene Handels- gesellschaft unter Nr. 3 des Gesellschaftsregisters ein- getragen. / 11. Im Gesellschaftsregister : : 1) Nr. 3 (vergleiche Nr. 49 des Firmenregisters). 2) Firma: S. Herrmann. 3) Siß der Gesellschaft: Nakel, straße 3598/9. : 4) Rechtsverhältnisse der Gesellschaft ; Die Gesellschafter sind: : die Kaufleute Simon Herrmann, David Herrmann und Salomon E Sally Herr- mann, sämmtlich zu Nakel. Die Gesellschaft hat am 8. November 1892 be- gonnen. : Eingetragen me Verfügung vom 9. November 1892 am 9. November 1892. Nakel, den 9. November 1892. Königliches Amtsgericht.

Nordhausen. Befanntmachung. [46757]

Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ist ein- getragen : |

I. in unser Firmenregister bei der unter Nr. 618 eingetragenen Firma:

Carl Sturm & Comp.

in Spalte 6: N :

Die Firma is dur< Erbgang auf die Wittwe Sturm, Anna, geb. Belt, und deren 3 minderjährige Kinder Margarethe, Karl und Anna Sturm über- gegangen, und die unter der bisherigen Firma „Carl Sturm & Comp.“ nunmehr bestehende Handels- gesellshaft unter Nr. 378 des Gesellschaftsregisters eingetragen, i

11. in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 378 die am 6. November 1892 begonnene Handelsgesell- schaft in Firma:

/ Carl Sturm & Comp.

mit dem Sitze in Nordhausen und als deren Gesellschafter die Wittwe Sturm, Anna, geb. Belt, und deren 3 minderjährige Kinder Margarethe, Karl und Anna Sturm daselbs. A

Zur Vertretung der Gesellschaft ist nur die Wittwe Sturm, Anna, geb. Belt, berechtigt.

Nordhausen, den 9. November 1892.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung II.

TPassanu. Bekanntmachung. [46521] Infolge Tes Ie der Generalversammlung vom 9. Oktober 1892 hat sih zu Ortenburg ein Dar- lehensfkassenverein gebildet unter der Ge: „Drxtenburger-Darlcehenskassen-Verein einge- tragene Genossenschaft mit unbeschränkter : Haftpflicht“, welcher si< auf die Gemeinden Ortenburg und Königbach erstre>t.

Gegenstand des Unternehmens j¡st, den Vereins- mitgliedern die zu ihrem Geschäfts- oder Wirth- scaftsbetriebe nöthigen Geldmittel unter gemein- [halter Haftung in verzinslichen Darlehen zu be-

affen, ferner müßig liegende Gelder verzinslih anzulegen, zu welhem Zwe>e mit der Vereinskasse eine Sparkasse verbunden wird. :

Mitglieder des Vereins können nur dispositions- ähige Einwohner beiderlei Geschle<ts der Gemeinden

rtenburg und Königbach sein, welche sich im Voll- besie der bürgerlihen Chrenrechte befinden und nicht Mitglieder eines anderen Darlehenskassenvereins (Creditvereins) sind.

Bromberger-

Die Aufnahme neuer Mitglieder bedarf der Ge- nehmigung des Vereinsvorstandes.

das Deutsche Reich. (x. 2693)

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Neich erscheint in der Negel täg&H. Der

Bezugspreis beträgt L ( 59 4 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten

i ns

Insertionspreis für den- Naum einer Drucfzeile 30 4.

Der Vorstand besteht aus dem Vereinsvorsteher und fünf Beisißern, aus welchen ein Mitglied zum Stellvertreter des Vorstehers gewählt wird.

Der Vorstand wird auf vier Fahre gewählt; alle zwei Jahre scheiden zwei aus; die zuerst Aus\ceiden- den werden durch das Loos bestimmt.

Die Legitimation des Vorstandes ‘erfolgt dur das Wabhlprotokoll der Generalversammlung ; die Zeich- nung der Firma geschieht dadur<h, daß derselben die Unterschriften der Zeichnenden hinzugefügt werden.

Die Zeichnung hat nur dann verbindlihe Kraft,

wenn fie vom Vorsteher oder dessen Stellvertreter und mindestens zwei Beisitern erfolgt ift. . Beschlüsse des Vorstandes sind giltig, wenn sie in vorschriftsmäßiger Sißung vom Vorsteher oder dessen Stellvertreter und mindestens zwei Beisißern gefaßt sind; bei Stimmengleichheit entscheidet die Stimme des Vorsißenden.

Der Aufsichtsrath, welcher jedes Jahr unter si einen Vorsißenden und einen Stellvertreter wählt, besteht aus se<8s Mitgliedern; die Zahl derselben kann von der Generalversammlung beliebig erhöht per jedo< so, daß sie dur< die Zahl Drei theil-

ar ist.

Die Mitglieder werden auf drei Jahre gewählt; jedes Jahr, die beiden ersten Male dur< das Loos, scheidet der dritte Theil derselben aus.

Die Beschlußfähigkeit des Aufsichtsrathes is} vor- |

handen, wenn einshließli< des Vorsißenden oder dessen Stellvertreters mehr als die Hälfte seiner Mitglieder anwesend ift.

Die Einladungen zu den Vorstandésißungen er- folgen dur< den Vereinsvorsteher unter Angabe der Gegenstände, welche zur Verhandlung kommen sollen ; die Einladung zur Generalversammlung geschieht ebenfalls dur den Vereinsvorsteher dur< Anschlag am Amtsbrette der Gemeinden Ortenburg und Königbach. N

Die Veröffentlichung der Anberaumung der Generalversammlung hat mindestens eine Woche vor dem hierzu bestimmten Termin stattzufinden.

Außer den in den $8 35 und 36 der Statuten ge- dachtèn Fällen ist die Generalversammlung in jeder Zahl beschlußfähig, wenn die Einladung unter Angabe der zur Verhandlung kommenden Gegenstände vor- Id ergangen ift.

Den Borsiß in der Generalversammlung führt, wenn nicht leßtere speciell einen Vorsißenden hierzu erwählt, der Vorsißende des Aufsichtsrathes.

Die Beschlüsse find mit Ausnahme der in den 89 35 und 36 des Statuts bezeichneten Fälle für die Vereinsmitglieder bindend, wenn sie von mehr als der Hâlfte (absoluter Majorität) der Anwesenden ge- faßt worden sind.

Bei Stimmengleichheït entscheidet die Stimme des Vorsitzenden.

Die Wahlen des Vorstehers, dessen Stellvertreters, des Nechners, der Beisißer des Vorstandes und der Mitglieder des Aufsichtsrathes erfolgen in der Generalversammlung mit absoluter Stimmen- mehrheit.

Die Geldmittel des Verêins werden aufgebracht dur<h Geschäftsantheile, Anlehen, Sparkassengelder, Provisionen und Zinsüberschüfse.

Jedes Vereinsmitglied ist verpflichtet, einen Geschäftsantheil von zehn Mark in die Genossen- \chaftskasse einzulegen.

Die Einzahlung kann in Theilzahlungen erfolgen, welche monatli<h mindestens zwei Mark betragen müssen, die Zahlung des ganzen Betrages kann auch auf einmal stattfinden. E

Die Dividende darf vier Procent der Geschäfts- antheile niht übershreiten und wird bis zur vollen es derselben den Einlagen zugeschrieben.

ur Bildung eines Reservefonds kommen auf die Dauer von zehn Jahren von Inkrafttreten der Statuten an gerechnet jährli<h vorab mindestens zehn Procent aus dem Gewinn und wird demselben außerdem derjenige Betrag gutgeschrieben, welcher nah Leistung dieser zehn Procent und der vier- procentigen Dividende von der Jahresgewinnsumme erübrigt.

Alle öffentlihen Bekanntmachungen sind von dem Vereinsvorsteher zu unterzeihnen und am Amts- brette der Gemeinden Ortenburg und Königbach zu veröffentlichen.

Das erste Vereinsjahr endigt am 31. Dezember 1893.

Die Mitglieder des Vorstandes sind die Herren:

1) Christian Koller, Lederer in Ortenburg, Ver- einsvorsteher, A 2) Gottlieb Hubner, Oekonom in Königbach, 3) ar Grâdler, Lehrer in Ortenburg, 4) Daniel Herold, Vicar in Ortenburg, 5) Johann Lößl, Müller in Ortenburg, 6) Jakob Gebeßler, Oekonom in Würding.

Die Liste der Genossen und die Statuten können während der Dienststunden des Gerichts eingesehen werden. he

Den 4. November 1892.

Königliches Landgericht Passau, Kammer für Handelsfachen. Der De: K. Ober-Landesgerichts-Rath Höglauer.

Ratibor. Bekanntmachung. [46759] In unserem Procurenregister sind: / a. die unter Nr. 1 für Reinhold Faber ein- getragene Procura, i b, die unter Nr. 50 für August Seichter ein- getragene Collectivprocura von der Firma (Joseph Doms“ gelös{<t und | | c. unter Nr. 50 die von derselben Firma dem Wilhelm Sturgtel zu Ratibor für die Haupt-

niederlassung zu Ratibor und die Zweig- niederlassungen zu Lucasfine, Breslau und Berlin ertheilte Collectivprocura eingetragen worden. Ratibor, den 7. November 1892. Königliches Amtsgericht. Abtheilung IX.

Ratibor. De: [46758]

In unserem Firmenregister ist bei der Firma E. Zaruba Nr. 168 Folgendes eingetragen worden : : s

Das Geschäft ist dur< Kauf auf den Ziegelei- besißer Adolph Zaruba übergegangen und die Firma in „Adolph Zaruba““ verändert.

Demgemäß is sub Nr. 686 die neue Firma „Adolph Zaruba“/ zu Oftrog und als deren In- haber der H Adolph Zaruba zu Ostrog beute eingetragen worden.

Ratibor, den 7. November 1892.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung IX.

[46262] MRostockK. Laut Verfügung vom 7. dieses Monats ist heute in das hiesige Handelsregister zur Firma Carl Rahtkens sub Nr. 291 Fol. 103 in Col. 5 A 6 worden : er bisherige Inhaber des Geschäfts, Kauf- mann Carl Nahtkens, ist gestorben und ist das Geschäft dur< Erbgang und Vertrag auf dessen Sohn, den Kaufmann Carl Friedrih Heinrich Nahtkens zu Nosto>, übergegangen, welcher das- selbe unter unveränderter Firma fortseßt. Nosftoc>, den 8. November 1892. Großherzoglihes Amtsgericht. Abtheilung III.

[46760]

Schmalkalden. In das Handelsregister des unterzeichneten Amtsgerichts ift zu Nr. 118 (Firma Zobel, Neubert u. Comp. in Schmalkalden) Folgendes eingetragen:

Die Procura des Kaufmanns Carl Fitler i} er- loschen eh Anmeldung vom 9. November 1892.

Schmalkalden, den 10. November 1892.

Königliches Amtsgericht.

: [46761] Solingen. In unser Firmenregister ist heute Folgendes eingetragen worden :

I. Bei Nr. 37 Firma Friedr. Heberlein zu Solingen. .— Das Handelsgeschäft ist durh Vertrag auf den Fabrikanten Carl Hugo Heberlein zu Solingen übergegangen, welcher dasselbe unter un- veränderter Firma fortseßt.

11. Bei Nr. 713. Die Firma Friedr. Heber- lein mit dem Siße zu Solingen und als deren Inhaber der Fabrikant Carl Hugo Heberlein, da- selbst wohnhaft.

Solingen, den 9. November 1892.

Königliches Amtsgericht. V.

Spremberg i. L. Befanntmachung. [46763] Die in unserem Firmenregister unter Nr. 306 ein- getragene Firma „T. F. Müller“ zu Spremberg ist heute gelös<ht worden. : Spremberg, den 4. November 1892. Königliches Amtsgericht.

Spremberg i. L. Bekanntmachung. [46762] . In unser Firmenregister is heute zufolge Ver- fügung vom 4. d. M. uuter Nr. 447 die Firma G. B. Rückert vorm. Julius Rückert““, als Ort der Niederlassung Spremberg und als JIn- haber der Firma der Bierverleger Gustav Bruno Nükert zu Spremberg eingetragen worden. Spremberg, den 5. November 1892. Königliches Amtsgericht. *

Stralsund. Befanntmachung. [46764]

In unser Firmenregister ist zufolge Verfügung vom 8. November 1892 am folgenden Tage einge- tragen :

unter Nr. 844 bei der Firma „H. Scheider““ zu Stralsund in Colonne 6:

Die E Mh ist erloschen. Königliches Amtsgericht I1l. zu Stralsund.

Stuttgart. 1. Einzelfirmen. [46417]

K. A. G. Stuttgart Stadt. W. Kolb in Stutt- art. Inhaber: Wilhelm Kolb, Sn zu Stuttgart, Bahnhofstr. Nr. 94. Kohlen- und Koksgeschäft en gros & en détail. (7./11. 92.) Krauf: u. Beitter in Stuttgart. ie Firma ist infolge der Geschäftsaufgabe erloschen. (7./11. 92.) Mohr u. Großmann in Stuttgart. Ueber das Vermögen des Inhabers ist das Konkursverfah- ren eröffnet worden. (7./11. 92.) Württb. Schwamm - Grof - Handlung Franz Fou in Stuttgart. Die ene des Julius Fin>kh ist er- losen; dem Kaufmann Carl Buchwald ist Procura ertheilt. (7./11. 92.) J. : A Inhaber: Johannes Junginger, Kaufmann in

Ge Buch- und Kunsthandlung. (7./11. 92.) K. A. G. Aalen. Karl Fürgang, Haupt- JInhaber: Färbereibesißer

Junginger in Stutt-

zur „Lindenfarb“ in Aalen, Inhaber einer Schôn- und eines Appreturgeshäfts. 29./10. 92.) Ch. Ulmer, Cocosteppih- und

attenfabrik, Hauptniederlassung in Aalen. Jn-

jur «Lindenso in Aalen.

färberei , alkerei

E Christian Ulmer Ne in alen, Inhaber eines Cocosteppih- und Matten- fabrikations-Geschäfts in Aalen. (29./10. ven Georg Löhlein, Kleiderhandlung, Hauptnieder- lassung in“ Aalen. Inhaber: Georg Löhlein, Kleiderhändler in Aalen, Inhaber einer Herreu-

1e En E me miar deri A gie tit Éi: Tun