1892 / 273 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Klasse.

15. Nr. 43 941. Notirende Maschine zum Dru>ken

von ebenen Schriftformen.

Nr. 57 S15. Auëführungsform des aus der Patentschrift Nr. 49 977 bekannten Bogengrad- legers für Buch- und Steindru>-Shnellpressen.

Nr. 63 017. Tiegeldru>prefse für endloses oder Rollenpavier.

19. Nr. 46480, Mctallene Quershwelle für Eisenbahn: Oberbau und Schienenbefcstigung.

Nr. 51 772. Stoßverbindung für Feld- babnen; Zufaß zum Patente Nr. 29 534.

E Nr. 36 513. Controlvorrichtung für Sema- VHoren.

Nr. - 50 965. Gemeinschaftliher Thür- slicßer für Eisenbahnwagen.

. Nr. 56 994. Eisenbahnwagenrad.

25. Nr. 62122. Selbstthätige Abzugs- und Faltvorri<tung für Rundwirkstühle.

26. Nr. 56 341. Mehbrflammiger Brennapparat für Gaslaternen.

30. Nr. 47 278,

des Empkbysems.

Nr. 55 248. Verdampfapparat.

Nr. 55 624. Verfahren zur Darstellung von Pastillen aus Carbolsäure und Borfäure.

Nr. 60 925. Elektroden zur elekro-thera- peutishen Behandlung des mens<li<hen Körpers.

Nr. 61 470. Zahrnklammer für zu plom- birende Zähne.

„. Nr. 61 702, lihe Zwette. :

31. Nr. 64 628. Formmascine.

32. Nr. 13134. Verfahren zur Herstellung eines für Zwe>e der Glasmalerei und Kir(en- verglasung dienenden neuen geblafenen Cathedral- lafes.

34 Nr. 51 S810. Verschiebbare Sortir-Klapp- tische für Postbeutel-Gestelle.

Nr. 55 421. Steinschraube.

36. Nr. 27 481. Neuerung an Füllöfen.

Nr. 34 556. Neuerung an Füllöfen; Zusatz

zum Patente Nr. 27 481.

Nr. 55 372. Nöhrenfüllofen mit Brennern und Luftcirculation.

Nr. 60 712. Heizvorrichtung unter Ver- wendung der in den Schornstein abziehenden Verbrennungsgase oder der erwärmten Luft.

39. Nr. 63 S22. Verfahren zur Herstellung von Hoblkugeln aus Celluloid.

40. Nr. 55 676. Verfahren zur Verwerthung des oe den Zinkblende-Rösftöfen abfallenden Flug- ftaubes.

41. Nr. 42 817. Hutbügelmaschine.

Nr. 48 551. Neuerung an der dur das Patent Nr. 42 817 ges{üßten Hutbügelmaschine ; Zusaß zum Patente Nr. 42 817.

42. Nr. 52 791, Selbsteinkassirender Apparat

zur Schaustellung von Dru>, Schrift u. \#. w. Nr. 55 643. Vorrichtung zum Messen der

Fabrgeshwindigkeit von Schiffen.

Nr. 69 700. Farbbandhalter für selbstthätige Schaulinienzeichner. Nr. 62 732.

Zählwerk.

44. Nr. 54 864. Kette für Verzierungen und Schmuckgegenstände.

Nr. 61 468. Leicht lösëbare Schnalle.

45. Nr. 55 047, Hufeifen mit auswechselbaren

Griffen. .

Nr. 55 552. NRauhfutter - Kasten mit ver- stelltarer Naufe.

¿ Nr. 57655.

von Kunfstwaben.

Nr. 61 471. Butter.

Nr. 62 541. maschinen.

46. Nr. 39 083. Gasmaschine.

Nr. 51 167. Viertakt-Gas- und Petroleum- Motor. e Nr. 57 620. Ammoniak-Dampfmaschine. 47. Nr. 64494. Kolbenliderung mit Dru>-

gefäß außerhalb des Cylinders.

49, Nr. 48 751. Gezahnte Drehbplatten an

Walzwerken mit Außen- und Innenwalzen.

Nr. 53 175, Verfahren und Vorrichtung zur Herstellung von gezahnten Schmiedestüen. 51, Nr. 51 519. Notenblattwender.

Nr. 57584. Mechanik für Flügel und tafelförmige Klaviere. / ;

52. Nr. 51 520, Federmotor für Nähmaschinen. 56. Nr. 60 593. Verrichtung zur Verhinderung des Durchgebens unbeauffihtigter Zugthiere. 63. Nr. 42 666. Auslöfevorrihtung für Deichsel-

stangen.

Nr. 48 S885. Neuerung an der unter Nr. 42 666 patentirten Auslöfevorrihtung für Deichselstangen: Zusaz zum Patente Nr. 42 666.

Nr. 49188. Neuerung an der unter Nr. 42 666 patentirten Auslöfevorrihtung für Deichselstangen ; 2. Zufaß zum Patente Nr. 42666.

Nr. 55961. An Wagendeichseln an- gebrachte Vorrichtung zum Verbindern des Durch- gehens von Pferden.

Nr. 58 319. Vorrihtung zur Aenderung der Geschwindigkeit für Fahrräder mit Ketten- antrieb.

Nr. 61 022. Vorritung zur Aenderung der Geschwindigkeit für Fahrräder mit Kettenantrieb : Zusaß zum Patente Nr. 59 319.

Nr. 61 137. Ablatevorrihtung an Last- wagen, um das Verschütten der Räder beim Entladen dur< Bodenklapven zu verbüten.

64. Nr. 50 127. Meßgefäß für Flüssigkeiten.

Nr. 56 434. Gefäßversluß.

í Nr. 58 225. Flaschenfüllapparat.

¿ Nr. 58 585. Gefäßvershluß; Zusaß zum Patente Nr. 56 434.

| Nr. 62 984. maschinen.

65. Nr. 62 439. Schraubendampfer mit fkeil-

förmigen, am Vordertheil des Schiffékörpers an-

geordneten dur<brocenen Flächen.

Nr. 63 510. Steueroorrihtung für Damvyf-

Apparat zur Behandlung

Operationsftuhl für zahnärzt-

Abstimmungsvorrichtung mit

Verfahren zur Herstellung

Vorrichtung zum Kühlen von

Saatleitungsröhren für Drill-

Korkzuführung für Kork-

iffe. an? Nr. 62 595. Thürbuffer. 72. Nr. 60 456. Auswerfer waffen mit Cylindervers<hluz. Nr. 61 785, Schraubenvers{luß für Hinter- Tadegeshütze. E i “ina G1 SOZ2. Geschoß mit brifanter Spreng- adung. 78S. Nr. 38 044. Einrichtunz zur Regulirung

für Handfeuer-

der Fadenspannung bei Spul- und Zwirn- Maschinen. Klasse. E E 80. Nr. 50 298. Selbstthätiger Drahtabstreich- Apparat für Abschneideapparate an Ziegelprefsen. S3. Nr. 51296. Schlagwerk für Uhren. S6. Nr. 43317. Webschaft.

SS, Zwillings-Wasserkraftmaschinen. S9. Nr. 64 417. Schne>enpresse.

b., in Folge Verzichts. Klasse.

34. Rr. 46 981. Wascmaschine mit s{hwingen- der und gleichzeitig drehbarer Waschtrommel. _ 47. Nr. 64 489. Mufferrohrdichtung mit Niffe- lungen oder Vorsprünge an den über einander

greifenden Rohrtheilen.

S1, Nr. 42 663. Vorrißtung an Drahtseilbahn- wagen zum Tranéport und felbstthätigen Abladen von Hölzern und anderen Gegenständen.

e Folge Ablanfs der gesctzlichen Dauer. asse.

36. Nr. 1136. Anordnung der Luftcirculations- fanâle an Oefen. Nr. 1146,

Apparaten.

Nr. 6516. Verbesserungen an Lufterhißungs- Apparaten: Zufaß zum Patente Nr. 1146.

Nr. 13 296. Aenderung der Luftcirculation®- fanäle an Oefen; Zusaß zum Patente Nr. 1136. 77. Nr. 1869. Eisschlittshuh mit um Scharnier

beweglichem Eisen. Berichtigung.

Die am 27. Oktober 1892 in Nr. 255 des Reichs-Anzeigers bekannt gemachte Patentanmeldungs- sache Klasse 47 A. 3189 gehört I. F. A. Hôöper in Hamburg, große Reichenstr. 3/5, und Alb. Jacobsen in Hamburg, Neuerwall 26 pt.

Berlin, den 17. November 1892.

Kaiserliches Patentamt. b. Koenen.

Neuerungen an Lufterhißungs-

[47854]

Handels - Negister.

Die Handeléregistereinträge über Actiengefellshaften und Commanditgesellshaften auf Actien werden nah Eingang decfelben von den betr. Gerichten unter der Rubrik des Sitzes dieser Gerichte, die übrigen Handels- registereinträge aus dem Königreih Sachsen, dem Königreich Württemberg und dem Großherzog- thum Hessen unter der Rubrik Leipzig, resp. Stuttgart und Darmstadt veröffentlicht, die beiden ersteren wöchentli<h, Mittwochs bezw. Sonn- abends, die leßteren wonatli.

[47704] Aachen. Bei Nr. 1740 des Gesellschaftsregisters, woselbst die Commanditgesellsihaft unter der Firma „J. H. Bergmans & Cie‘“’ mit dem Siye zu Aachen verzeichnet steht, wurde in Spalte 4 ver- merft : ;

Die Handelsgesellschaft ift durch gegenseitige Ueber- einkunft am 31. Oftober 1892 aufgelöst. Der Kauf- mann Johann Hubert Bergmans in Aachen seßt das Handelsgeschäft unter unveränderter Firma fort.

Bei Nr. 1250 des Procurenregisters, wofelbst die seitens der vorstehenden Gesellschaft dem Otto Bro> in Aachen ertheilte Procura verzeichnet steht, wurde in Spalte 8 vermerft:

Die Procura ist erloschen.

Unter Nr. 2104 des Gesellschaftsregisters wurde die offene Handelsgesellschaft unter der Firma ,„J+ H. Bergmans «& Cie mit dem Sitze zu Aachen eingetragen. Die Gesellschafter sind: JIo- hann Hubert Bergmans und Emil Wiechmann, beide Kaufleute zu Aachen. Die Gefellshaft hat am 1. November 1892 begonnen.

Unter Nr. 1570 des Procurenregisters wurde die seitens vorstehender Gesellschaft dem Kaufmann Otto Brok in Aachen ertheilte Procura eingetragen.

Aachen, den 12. November 1892.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Berlin. Handel8register [47880] des Königlichen Amtsgerichts L. zu Berlin, Zufolge Verfügung vom 14. November 1892 sind am 15. November 1892 folgende Eintragungen erfolgt: In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 13 415, woselbst die Handelsgesellschaft in Firma : A. Dietschold mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, einge- tragen : Die Handelsgesellshaft ist durh Uebereinkunft der Betbeiligten aufgelöst. Der Kaufmann Hermann Pfeifel zu Berlin ist zum alleinigen Liquidator ernannt.

Die Gesellschafter der hierselbft am 1. Juli 1892 begründeten offencn Handelsgefellshaft in Firma:

Carl Weu & Co.

(Geschäftslocal: Zossenerstr. 50) sind: der Kaufmann Carl Robert Gustav eu und der Kaufmann Franz Hinrich Gustav Voll, beide zu Berlin.

Zur Vertretuig der Gesellschaft sind nur beide SeelGaster in Gemeinschaft mit einander be- retigt.

Dies ift unter Nr. 13741 des Gefellshafts- registers eingetragen wörden. ;

In unser Firmenregifter sind je init dem Sitze zu Berlin, : ;

unter Nr. 23 849 die Firma:

Carl F. Hoffmann Geschäftslocal: Oranienstr. 19a) und als deren nhaber der Maschinenfabrikant Carl Friedri

Julius Hoffmann zu Berlin,

unter Nr. 23841 die Firma:

Gustav Wendt (Geschäftslocal : Invalidenstr. 19) und als deren Inhaber der Kaufmann Johann Michael Gustav Wendt zu Berlin,

unter Nr. 23842 die Firma:

L. Forell

(Geshäftélocal: Friedrichstr. 177) und als deren

Inhaberin das Fräulein Rofa Forell zu Berlin, unter Nr. 23 843 die Firma:

Paul Spiegel

(Geschäftslocal: Kronenstr. 38) und als deren

Inhaber der Kaufmann Paul Spiegel zu Berlin, unter Nr. 23 844 die Firma:

Gesdä socal: Sfalit art 33) und als

(Geschäftslocal: Sfalizeritra und a

deren Mhater der Kaufmann Eduard Ludwig

Heinri Sommerfeld ¡u Berlin,

a A S Theodor

Nr. 51 192. Umsteuerungsverrichtung für

unter Nr. 23 845 die Firma: W

. Foerster Geschäftslocal: Taubenstraße 50) und als deren Inhaber der Königliche Hofbüchsenmacher Friedrich August Wilhelm Foerster zu Berlin, unter-Nr. 23 846 die Firma: L Aug. Saß (Geschäftslocal: Prinzenstr. 11) und als deren Inhaber der Fabrikant August Friedri<h Wil- belm Haß zu Berlin, unter Nr. 23 347 tie Firma: S. Ziegler (Geschäftslocal: Ritterstraße 74) und als deren Inhaber der Fabrikant Adolf Herrmann Ziegler zu Berlin, eingetragen worden. Gelöfht sind : Firmenregister Nr. 13 937 die Firma: A. UVhleubrue. Firmenregifter Nr. 16 328 die Firma: Ludwig Steinthal. 2 Zufolge Verfügung vom 15. November 1892 sind am selben Tage folgende Eintragungen erfolgt: In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 13 533, wofelbst die Handelsgesellschaft in Firma: Giesete & Sudrow mit dem Sitze zu Berlin vermerkt stebt, eingetragen :

Die Gesellschaft ift dur<h Uebereinkunft der Betheiligten aufgelöst.

Der Kaufmann Carl Johann Wilhelm Giese>e zu Berlin seßt das Handelsgeschäft unter unveränderter Firma fort. Vergleiche Nr. 23 348 des Firmenregisters. E

Demnächst if in unser Firmenregister unter Nr. 23 348 die Handlung in Firma:

Giese>e & Sudrow

mit dem Site zu Berlin und als deren Jnhaber der Kaufmann Carl Johann Wilhelm Giese>e zu Berlin eingetragen worden.

In unser Firmenregister ist mit dem Sitze zu Berliu unter Nr. 23 849 die Firma:

E. Wagner : /

(Geschäftslocale: Skalizerstraße 137 und Dresdener- straße 27) und als deren Inhaber der Kaufmann Richard Ewald Wagner zu Berlin eingetragen worden.

Berlin, den 15. November 1892.

Königliches Ee I. Abtheilung 80/31.

Mila.

Bielefeld. Handel8régister [47705] des Königlichen Amtsgerichts zu Bielefeld.

Die unter Nr. 92 des Firmenregisters eingetragene Firma Lud. Mühlenweg in Heepen (Firmen- inhaber: der Kaufmann Ludwig Mühlenweg zu Heeven Nr. 172) ift gelö!<t am 11. Novemker 1892.

Bremerhaven. Befanntmachung. [47706] In das biesige Handeleregister ift eingetragen : 1) am 12. November 1892: Hinrich Joh. Stunkel, Bremerhaven. Inhaber: Kaufmann Hinrih Johannes Stunkel in Bremerhaven. 2) am 14. November 1892: D. Heinrichs, Bremerhaven. Inhaber: Diedrich Heinrichs in Bremerhaven. Bremerhaven, den 15. November 1892. Der Gerichts\chreiber der Kammer für Handelsfachen : Trumpf.

Bekauntmachung. [47707]

In unserem Procurenregister is heute sub Nr. 770 die Procura des Jacob Cohn für die Firma L. Gieldzinski (Nr. 645 des Firmen- registers) gelöscht. Ferner ift ebenfalls beute in das- selbe Register sub Nr. 868 die Collectivprocura der Kausleute Carl Emil Vergien und Abel Tobiansky in Danzig für die erwähnte Firma ein- getragen. ;

Danzig, den 12. November 1892. / Königliches Amtsgericht. X.

Danzig.

47708

Dortmund. Die Handelsgesellschaft r RAA «& Koppel zu Berlin hat für ihre zu Berlin mit Zweigniederlassungen zu Dortmuud, Breslau, Königsberg i. Preußen, Köln a. Nh. Hamburg, Bromberg, Stuttgart, Leipzig, Prag, Wien, Straßburg und Danzig bestehende, unter der Nr. 502 des Ges-llschaftsregisters des unterzeichneten Gerichts mit der Firma Orenstein & Koppel eingetragene Handelsniederlassung

1) den Paul Marienfeld,

2) den Leo Misch,

3) den Wilhelm Brode,

sämmtlih zu Berlin, dergestalt zu Collectivprocuristen bestellt, daß der Procurist Marienfeld nur in Gemeinschaft mit einem feiner beiden Mitprocuristen, von diesen aber ein jeder nur in Gemeinschaft mit Marienfeld zur Ver- tretung der Gesellschaft berehtigt ist, was heute unter Nr. 477 des Procurenregisters vermerkt worden. Dortmund, den 11. November 1892. Königliches Amtsgericht.

Eberswalde. Befanntmachung. [47709]

In unser Firmenregister is unter Nr. 271 mit dem Site zu Eberswalde die Firma „L. Hart- maun & C°“ (Geschäftslocal: Bergerstraße 32) und als deren Inhaber der Kaufmann Ludwig Hart- mann daselbft zufolge Verfügung vom 9. am 10. No- vember 1892 eingetragen worden.

Eberêwalde, den 10. November 1892.

Königliches Amtsgericht.

Elberfeld. Befanntmachung. [47710] In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 4230 die Firma Eduard Christians Wwe mit dem Siye zu Kuchhausen bei Kronenberg und als deren Inhaberin die Wittwe des Fabrikanten Eduard Christians, Karoline, geb. Jöer, daselbst eingetragen.

Die dem Fabrikanten Emil Christians zu Kuch- haufen bei Kronenberg und Robert Christians zu Hülsen bei Kronenberg für die vorgenannte Firma ertheilten Procuren sind unter den Nrn. 1749 und 1750 des Procurenregisters vermerkt. Elberfeld, den 12. November 1892.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung VI.

[47711] Erfurt. In unserem Einzel - Firmenregister ist bei der uñter Nr. 1107 eingetragenen Firma: „C. A. Böttger“

in Colonne 6 Folgende eingetragen worden :

Das Geschäft ist mit Activis und Passivis auf die Wittwe Pauline Böttger, geb. Vogler, et übergegangen, welche es unter der bisherigen Firma weiter führen wird.

- Eingetragen auf Verfügung vom 11. November 1892 am selbigen Tage. -

Sodann if in demselben Register nachstehende

Eintragung erfolgt:

1) Lf>. Nr. 1139. 5 :

2) Bezeichnung des Firma- Inhabers: die Wittwe

uline Böttger, geb. Vogler, in Erfurt.

3) der Niederlassung: Erfurt.

4) Bezeichnung der Firma: C. A. Böttger.

5) Zeit der Eintragung: Eingetragen auf Ver- [ügung vom 11. November 1892 am selbigen Tage.

Erfurt, den 11. November 1892.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V. [47712]

Frankenberg i. Hess.-Nass. Die Be- fanntmahungen aus dem Genofsenshafts- und Handeléregister des unterzeihneten Gerihts werden im Jahre 1893 im Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger, in der in Caffel erscheinenden Hesfishen Morgenzeitung und in dem hiesigen Kreisblatt veröffentliht werden ; dagegen werden die Bekanntmachungen fleinerer Ge- noffenshaften nur im Reichs-Anzeiger und im biesigen Kreisblatt erfolgen. Frankeuberg, den 10. November 1892. Königliches Amtsgericht.

Gleiwitz. Befanntmachung. [47853] In unserem Gesellschaftsregister is beut bei der

unter Nr. 62 eingetragenen Firma S. Stein's

Wittwe folgende Eintragung bewirkt worden:

Der Gesellschafter, Kaufmann Heinrich Cohn, : ift am 6. April 1891 gestorben. An Stelle desselben ist seine dur< das am 16. Mai 1891 eröffnete Testament zur Universalerbin ernannte Ehefrau, die verwittwete Frau Kaufmann Ernestine Coën, -ge- borene Stein, zu Gleiwiß getreten. Gefellschafter sind demnach jeßt:

1) der Kaufmann Alerander-Stein,

2) die verwittwete Frau Kaufmann Ernestine

Cohn, geborene Stein, beide zu Gleiwiß. Jeder derselben ist zur Vertretung der Gesellschaft befugt. Gleiwitz, den 8. November 1892. Königliches Amtsgericht.

G47) Görlitz. In unfer Firmenregister ift unter Nr. 1314 die Firma Mech. Baumwoll. Bunt-

webcrei. Ober-Geibédorf Joh. Herm. Zenker. und als deren Fnhaber der Fabrikbesißer Johannes

Hermann Zenker in Görliß heute eingetragen worden. -

Görlitz, den 12. November 1892. Königliches Amtsgericht.

Grossbodungen. Befanntmachung. [47714] -

In unser Firmenregister is zufolge Verfügung vom 11. November 18322 am selbigen Tage einge- tragen worden unter laufender Nr. 20: die Firma ,Ô. Leidel““ zu Haynrode (Kreis W als deren Inhaber der Fabrikant Heinrih Leidel- in Vavnrode. / s

Grof:bodungen, den 11. November 1892.

Königliches

Guben, Handelsregister. [47715] “In unser Firmenregister is unter Nr. 566 die Firma „Fr. Homuth, Juhaber Friedrich Gotthard HSomuth“‘, als deren Inhaber der Juwelier Friedrih Gotthard Homuth in Guben und als Ort der Niederlassung Guben heute eingetragen. Guben, den 14. November 1892. Königliches Amtsgericht. Abtheilung T.

Halle a. S. Sandel8regifter [47716]

des Königlichen Amtsgerichts zu Halle a. S. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage find

folgende Eintragungen bewirkt worden: _ In unser Gesellschaftsregister , woselbst

Nr. 238 die biesige Actiengesellschaft :

„„Halle’sche Maschinenfabrik und Eisengießerci““

zu Halle a. S.

vermerkt steht, ist eingetragen :

Sn der Generalversammlung vom 27. Oktober 1892 ift die Erhöhung des Grundkapitals dér Ge- sellschaft um 600000 e von 900000 Æ auf 1 500 000 Æ dur< Ausgabe von 500 Stü> auf den Inhaber lautender Actien à 1200 A beschlossen. Die neuen Actien sind den biëberigen Actionären zum Curse von 1009/5 in der Weise anzubieten, daß der Besiß dreier alten Actien zu je 600 # zur Zeichnung einer neuen Actie von 1200 Æ berechtigt. Für die hierna<h ni<ht begebenen Actien ist der Mindestbetrag, für welhen dieselben auszugeben sind, auf 2009/6 des Nennwerthes festgeseßt.

In derselben Generalversammlung ist die Abände- rung der $S 5, 33 Absaß 5, und 34 Absagz 1 und 3 des Statuts beschlossen. 4

In unser Firmenregister, woselbst unter Nr. 1946 die Firina :

„F. Beerholdt“ zu Halle a. S. vermerkt steht, ift eingetragen:

Der Kaufmann Gustav Adolph Behr zu Halle a.S. ist in das Handelsgeschäft seiner Ehefrau Henriette, geborene Beerholdt, zu Halle a. S. als Gesellschafter eingetreten und die nunmehr unter der Firma „F- Beerholdt““ bestehende Handelégesells haft unter Nr. 855 des Gesellschaftsregisters eingetragen.

Demnächst ist. in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 855 eingetragen :

Die Gesellschafter der unter der Firma „F. Beer- holdt“ nit dem Sitze zu Halle a. S. am 1. No- E 1892 begründeten offenen Handelsgesellschaft in t

1) Frau Behr, Henriette, geb. Beerholdt, 2) der Kaufmann Gustav Adolph Behr, beide zu Halle a. S. Halle a. S., den 9. November 1892. Königliches Amtsgericht. Abtheilung VII.

Hanau. Bekanntmachung. [4771 Im Handelsregister ist heute unter Nr. 1101 n heutiger Anzeige die Firma Bernhard Gebhard in Hanau uud als deren Inhaber der Kaufmann Bernhard Gebhard daselbst eingetragen. Sanuau, den 12. November 1892.

unter

Königliches Amtsgericht. Abtheilung L.

Die alleinigen :

Borbis) und -

Kreuznach. Befanntmachung. 47852] In das Gesellschaftsregister des R ialichen Amts- gerichts zu Kreuznah wurde heute unter Nr. 133 eingetragen die Handelsgesellshaft in Firma „Kreuz- Bat E Gustav Schadt“ mit dem iße zu uzuach, ie Gesellschafter sind: 1) Frau Gustav Schadt, Mathilde, geb. Engelsmann, Kauffrau, 2) Hermann Schadt, Kaufmann, 3) Julius Schadt, Kaufmann, 4) Albert Schadt, Kaufmann, sämmtlich zu Kreuznach. Díe Gesellschaft hat am 28. Oktober 1892 be- onnen, ist eine ofene Handelsgesellschaft und ift zur ertretung derselben jeder der Gefellschafter berehtigt. Kreuzuah, dai 29. Oftober 1892. Gerichtsschreiberei des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung TT.

47724 Landeshut. Sn unfer Gesellshaftäregiee f heute unter Nr. 108 die Handelsgesellshaft Sorge und Nährig mit dem Siße in Laudeshut i. Schl. G is au worden. : Die Gesellschast hat am 15. Oftober 1892 be- P S Die Gesellschafter sind: 1) der Former Ferdinand Sorge, 2) der Former Gustav Nährig, zu Landeshut i. Schl. Landeshut i. Schl., den 12. November 1892. 9 Königliches Amtsgericht.

Lenssfela. Befanntmachung. [47725] Zufolge Beschlusses vom heutigen Tage ift zu Fol. 83 des Handelsregisters des unterzeichneten Amtsgerichts eingetragen worden : 2. Firma A, Fischer & Comp. in Dermbach, b. als deren glei<hbere<tigte Inhaber : 1) der Korftfabrifant Andreas Fischer, 2) der Kaufmann Otto Liebmann, beide in Dermbach. Lengéêfeld, ten 15. November 1892. Großberzogl. S. Amtsgericht. Abtheilung Ix. Kaestner.

Lüdenscheid. Sandelêregifter [47726] des Königlichen Amtsgerichts zu Lüdenscheid.

1) Die dem Kaufmann und Fabrikanten Ernst Berghaus zu Vollme bei Brügge für die Firma August Berghaus zu Brügge Ix. in Westf. ertheilte, unter Nr. 247 des Procurenregisters ein- getragene Procura ist am 10. November 1892 gelöst.

2) Die Handelsgesells<haft August Berghaus zu Brügge IT1. in Westfalen hat für ihre daselbft be- stehende, „unter der Nr. 317 des Gefellschafts- registers mit der Firma August Berghaus ein- getragene Handelsniederlassung die Kaufleute und Fabrifanten Adolf Berghaus und August Berg- aus jun., beide zu Oberbrüage, als Einzel-Pro- curisten bestellt, was am 10. November 1892 unter Nr. 279 des Procurenregisters vermerkt ift.

MärK.-Friedland. Befanntmachung. [47728] In unserem Firmenregister ist die unter Nr. 28 eingetragene Firma C. Kranse gelös{<t worden. Märk.-Friedland, den 12. November 1892. Königliches Amtsgericht.

[47727 MärKk.-Frieäland. Tn das biesige Geselle fte: register ist heute unter Nr. 6 Folgendes eingetragen worden : * Firma: Krause & Heese. Sitz der Gesellschaft : Märk. Friedland. Rechtsverhältniffe der Gesellschaft : Die Gesellschafter sind : Carl Krause, Adolf Heese. Die Gesellschaft hat am 1. begonnen. Märk.-Friedland, den 12. November 1892. Königliches Amtsgericht.

November 1892

[47729] Mannheim. Sandel8registereinträge.

Zum Handelsregister wurde eingetragen :

1) Zu O.-Z. 241 Firm.-Reg. Bd. 1V. Firma: „Simon Oppeuheimer““ in Schriesheim. In- haber ist Simon Oppenheimer, Kaufmann in Schries- heim. Der am 24. Oktober d. Js. zwischen diesem und Bertha Emrich von Osterburkea dahier errichtete Ebevertrag bestimmt: „Von dem gegenwärtigen be- weglihen Vermögenébeibringen wirft jeder Theil der Brautleute nur den Betrag von Einbundert Mark zur Gemeinschaft ein, alles übrige, gegenwärtige und zukünftige, bewegliche und unbewegliche Vermögens- beibringen beider Theile hingegen sammt den etwa darauf lastenden Schulden bleibt von der Gemein- haft ausgeschlossen und Sondergut desjenigen Theils, welcher solhes zur Ebe einbringt.“

2) Zu O.-Z. 242 Firm.-Reg. Bd. 1V. Firma: „Heinrich Hauser“ in Maunheim. Inhaber ist Heinrich Hauser, Kaufmann in Mannheim.

3) Zu O.-Z. 806 Firm.-Reg. Bd. Il. Firma: -,-W. Cronberger“ in Mannheim. Das Ge- schäft ist na< dem Ableben des Johann Wilhelm Cronberger auf Karl Johann Cronberger, Tapezier dahier, übergegangen, der folhes unter der gleichen

irma fortführt. Dessen Procura ist hierdur< er-

schen. Der am 4. November 1886 zwischen diesem und Stephanie Kühner dahier abgeschlossene Ehe- vertrag bestimmt : S

, „Die Verlobten und künftigten Ehegatten {ließen biermit ihr gesammtes gegenwärtiges wie zukünftiges, beweglihes Cheeinbringen sammt allen etwa darauf baftenden Schulden glei< dem unbeweglichen Ver- mögens8einbringen von der Gütergemeinschaft aus bis auf den Betrag von Einhundert Mark, welche ein êder Theil gemäß L..R.-S. 1500 von seinem Ein- ringen in die Gütergemeinschaft einwirft.“

4) Zu O.-Z. 208 Ges.-Reg. Bd. VI. Firma: &Rabus «& Stoll“ in Mannheim. Die Gesell- schaft ift aufgelöst. Das Geschäft ist auf den seit- fugen Theilhaber Friedrih Stoll übergegangen, der folhes unter der gleichen Firma fortseßt.

5) Zu O.-Z. 243 Firm.-Reg. Bd. 1V. Firma: -¿Rabus & Stoll“ in Mannheim. Inhaber ist

riedrih Stoll, Kaufmann in Mannheim.

6) O, - Z. 109 Ges.-Reg. Bd. VI. Firma: E asten & Cen in Mannheim, Die “Sesellschaft ist aufgelöt. Das Geschäft ist mit Activen und Passiven auf den bisherigen Gesell-

schafter Erich Kaften übergegangen, der solches unter der gleichen Firma weiter betrewbt. a

7) Zu O-Z. 244 Firm.-Reg. Bd. IV. Firma: „S. Kasten & Comp.“ in Mannheim. FJn- baber ist Erich Kasten, Civilingenieur in Mann- eim. -

8) Zu O.-Z. 245 Firm.-Reg. Bd. IV. Firma: „Louis Boebel““ in Mannheim. Subaber ist Louis Boebel, Kaufmann in Mannheim. Der am 4. Juli 1892 zwischen diefem und Anna Giefer von Schweßtingen dabier errihtete Ebevertrag bestimmt : „Jedes der künftigen Eheleute wirft von seinem gegenwärtigen Vermögen 50 Æ fünfzig Mark in die SDemeinschaft ein. Alles übrige Vermögen, welches die Brautleute beim Abschluß der Ehe be- fißen und welches ihnen während der Che dur< Erb- schaft oder Schenkung anfällt, soll von der Gemein- fhaft ausgeschlossen und für Sondergut deéjenigen der beiden Eheleute erklärt werden, von welchem es herrührt. Es wird also alles fahrende Vermögen der beiden fünftigen Eheleute mit Ausnahme der von jedem derselben einzuwerfenden Summe von 50 A verliegensdaftet.“

Mannheim, 11. November 1892.

Großh. Amtsgericht. II1. Dr. Hummel.

Minden. Handelsregifter [47730] des Königlichen Amtsgerichts zu Minden. __In unser Firmenregister is unter Nr. 689 die

Firma : Mindener Papierfabrik ; Theod. Herrmann : zu Minden““ und als deren Inhaber der Kaufmann Theodor Herkt- mann zu Hamburg am 14. November 1892 ein- getragen.

Minden. HandelSregifter [47731] des Königlichen Amtsgerichts zu Minden, Der Kaufmann Theodor Herrmann zu Hamburg

hat für seine zu Minden bestehende, unter der

Nr. 689 des Firmenregisters mit der Firma

„Mindener Papierfabrik Theod. Herrmann“

eingetragene Handelsniederlassung den Papierfaberik-

Director Hanns Stenger zu Minden als Procuristen

bestellt, was am 14. November 1892 unter Nr. 171

des Procurenregisters vermerkt ift.

Mülhausen i. FIs. Sandels8regifter [47732] des Kaiserlichen Landgerichts Mülhausen i. Els.

Unter Nr. 235 Band 1V des Gesellschafts- registers ist heute die ofene Handelsgesellschaft unter der Firma „Cetty & Sug“ in Mülhausen, be- gonnen heute, eingetragen worden.

Gesellschafter sind Herr Heinrich Cetty, Pfarrer von St. Joseph, und Herr Karl Hug, Redacteur, beide Verleger des „Mülbauser Volksblatt“ in Mülhausen. Herr Pfarrer Cetty hat allein die Ge- sellschaft zu vertreten.

Mülhausen i. Els., den 10. November 1892.

Der Landgerichts-Ober-Secretär : Wel >er, Kanzlei-Rath.

Mülhausen i. EIs. Sandel8regifter [47733] des Kaiserlichen Laudgerichts Mülhausen i, Elf. __ Unter Nr. 11 Band 11. des Gesellschaftsregisters ist heute eingetragen worden, daß aus der Handels- gesellshaft „A. Stoll & Cie “/ hier der Gesell- schafter Herr Andreas Stoll ausgeschieden ist, die Gesellschaft jedo< unter den übrigen Gefellschaftern fortgeseßt wird. Mülhausen i. Els., den 12. November 1892. Der Landgerichts-Ober-Secretär : Wel>er, Kanzlei-Rath.

Mülhausen i, EIs. Sandel8regifter [47734] des Kaiserlichen Landgerichts Mülhausen i. Els. _ Unter Nr. 231 Band 1V. deë Gesellschaftêregisters ist heute eingetragen worden, daß die Actiengesell- schaft „Mülhacuser Baumwollgesellschaft vormals Schlumberger flils @ Cie““ hier am 1. Juli 1893 beginnt. E Mülhausen i. Els., den 14. November 1892. Der Eer Secretär : Wel >er, Kanzlei-Rath.

Mülheima. Rhein. Sandel8register [47735] des Königl. Amtsgerichts Mülheim a. Rhein.

Am 11. November 1892 is unter Nr. 96 des Gesellschaftsregisters das von den zu Mülheim am Nhein wohnenden Kesselfabrikanten Emil und Theodor Lammine daselbst geführte Handelsgeschäft eingetragen worden: Die Gesellschaft is die Nach- folge des von dem zu Mülheim am Rhein wohnen- den Kesselfabrikanten Theodor Lammine daselbst bis dahin unter der Firma „T. Lamine“‘ geführten Handelsgeschäfts; der Uebertrag ist am 1. Juni 1892 erfolgt und wird die Gesellschaft von jeßt die Firma „„Th. Lammine“‘

Gesellschafter find vertretungs-

führen. Beide

bere<tigt.

[47839] Nienburg a. W. Zur Firma Wiesinger & C°, Kommanditgesellshaft in Nienburg, ist beute im Handelsregister eingetragen, daß der Commanditist ausgeschieden ist.

Nieuburg a. W., 12. November 18392. Königliches Amtsgericht. 11.

Posen. SHandelsregister. [47739] “Die in unserem Firmenregister unter Nr. 1990 eingetragene Firma Franz Rehdanz zu Jerzyce ift erloschen.

Posen, den 9. November 1892.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung IV.

Poesen. Handelsregister. {47741] . In unserem Firmenregister ist bei Nr. 1636, wo- selbft die Firma Gust. d. Schleh zu Posen auf- geführt steht, zufolge Verfügung vom heutigen Tage nachstehende Eintragung bewirkt worden :

In Gnesen ift eine Zweigniederlafung errichtet.

Posen, den 9. November 1892. Königliches Amtsgericht. Abtheilung IV.

Posen. Handelsregister. [47742]

In unserem Firmenregifter ist bei Nr. 1958, wo- selbst die Firma Julins Koenigsberger zu Posen aufgeführt \teht, zufolge Verfügung vom heutigen

Tage nachstehende Eintragung bewirkt worden :

Der Kaufmann Ferdinand Koenigsberger zu Dorn ist in das Handelsgeschäft des Kaufmanns

ulius Koenigsberger zu Posen als Handels- gesellsdmfter eingetreten und es ift die hierdur< entstandene, die bisherige Firma führende Handelsgefellshaft unter Nr. 551 des Gefell- schaftsregisters eingetragen.

Zugleich ist in unserem Gesellschaftsregister unter Nr. 551 die seit dem 8. November 1892 bestehende, Handelsgesellshaft in Firma Julius Koenigs- berger mit dem Site zu Posen, und sind als deren Gesellschafter : e

1) der Kaufmann Julius Kvenigsberger, 2) der Kaufmann Ferdinand Koenigéberger : zu Pofen eingetragen worden. :

Ferner ist in unserem Procurenregister bei Nr. 399 beute eingetragen worden, daß die für die Firma Julius Koenigsberger zu Posen bisher Nr. 1958 - des Firmenregisters dem Ferdinand Koenigsberger zu Posen ertheilte Procura er- loschen ift.

Posen, den 9. November 1892.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1V.

Pesen. Handel8register. [47736] In unserem Gesellschaftsregister is bei Nr. 443, woselbst die Handelsgesellshaft in Firma R. Barci- fowsfi mit dem Sie zu Posen aufgeführt steht, zufolge Verfügung vom heutigen Tage® nachstehende Eintragung bewirkt worden : _ Der Kaufmann Michael Michalski in Posen ist am 1. August 1891 aus der Handelsgefell- schaft ausgeschieden. Poseu, den 11. November 189. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1V.

Posen. Handelsregister. [47738]

In unserem Firmenregister is unter Nr. 2495 zufolge Verfügung vom heutigen Tage die Firma M. Leschuiter zu Posen und als deren Inhaber der Apotheker Mar Leschnitßzer daselbst eingetragen worden.

Posen, den 12. November 1892.

Königliches Amtsgeriht. Abtheilung IV.

Posen. __ Handelsregister. [47740] _Die in unserem Firmenregister unter Nr. 2398 eingetragene Firma Conftantin Seidel zu Posen ist erloschen. Posen, den 12. November 1892. Königliches Amtsgericht. Abtbeilung TV.

Posen, HSandel8Sregister. [47737]

In unserem Gesellschaftsregister ist bei Nr. 538, woselbst die Handelsgesellshaft in Firma Zabtkocki « Richter zu Posen aufgeführt steht, zukolge Ver- fügung vom heutigen Tage nachstehende Eintragung bewirft worden :

Die Gesellschaft ift dur< gegenseitige Uebereinkunft am 8. Oktober 1892 aufgelöst worden. Der bis- berige Gesellshafter Kaufmann Johann Zabtocki zu Posen führt das Handelsgeschäft unter der Firma I. Zabkocki fort. (Vergleiche Nr. 2496 des Firmenregisters.)

Zugleich if in unserem Firmenregister unter Nr. 2496 die Firma J. ZabtTocki zu Posen und als deren Inhaber der Kaufmann Johann Zabtocki daselbst eingetragen worden.

Posen, den 12. November 1892.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung TV.

Rastenburg. Sandel8regisfter. [47743] _Die Frau Kaufmann Auguste Scheffrahn, geb. Holzendorff, in Drengfurth, Inhaberin des unter der Firma „R. Scheffrahnu““ zu Drengfurth be- triebenen und unter Nr. 39 des hiesigen Firmen- registers eingetragenen faufmännis<hen Geschäfts, hat ihrem Sobn, dem Kaufmann Paul Scheffrahn zu Drengfurth, unbeschränkte Procura ertheilt.

Dieses ift in unfer Procurenregister unter Nr. 12 eingetragen.

Naftenburg, den 9. November 1892.

Königliches Amtsgericht.

Siegen. Handelsregister [47850] des Königlichen Amtsgerichts zu Siegen. In unser Gefellschaftsregister

vember 1892 unter Nr. 103 bei der Firma Ser:

mann Klein et Comp. zu Fickenhütten in

Col. 4 eingetragen : i Die Gesellschaftéliquidation is beendet. Die

Vollmaht des biSherigen Liquidators, Verwalters

Staehler in Weidenau, ift erloschen.

Kayser, Gerichts\chreiber des Königlichen Amtsgerichts.

Siegen. HandelSregister [47851] des Königlichen Amtsgerichts Siegen.

In das Gesellschaftsregister ist am 14. November 1892 unter Nr. 315 bei der Firma Commandit- gesellschaft Emil Peipers & Cie zu Siegen in Col 4 eingetragen,

daß ein Commanditist durd Abtretung seiner Be- theiligung an einen anderen Commanditisten aus der Gesellshaft ausgetreten und die Betheiligung eines Commanditijten zur Hälfte auf einen anderen Com- manditisten übergegangen ist.

E Kayser, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

i: [47745] Solingen. Jn unser Procurenregister ift heute Caen eingetragen worden : ei Nr. 263. Die seitens der Firma Carl Schmidt a zu Wald, jedo< von Solingen datirend, der Ehefrau des Firmeninhabers Carl Gustav Schmidt Adele, geb. Christians, zu Mangenberg, Gemeinde Wald, ertheilte Procura. Soliugenu, den 12. November 1892. Königliches Amtsgericht. V. h [47744] Solingen. In unser Firmenregister ift heute Fergenves eingetragen worden :

Bei Nr. 35 Firma Pet. Dan. Siebel in Dorp bei Solingen. Die s ift erloschen. Solingen, deu 14. November 1892.

Königliches Amtsgericht V.

ist am 10. No-

_

Torgau. GSBefanutmachung. [47746] In unserem Orenreniler ist unter Nr. 319 die Firma Theodor Gödel mit dem Sitze zu c _und als deren Inhaber der Kaufmann Paul Gödel daselbst zufolge Verfügung vom 12. ¿November d. Js. am felbigen Tage eingetragen worden. Torgau, den 12. November 1892. Königliches Amtsgericht.

Weilburg. Befanntmachung. [4774 __In das bis zum 8. März 1882 unter der Enel firma Carl Kahn zu Weilburg von dem Kauf- manne Carl Kahn zu Weilburg betriebene Handels- geshäft is der Kaufmann Salomon (genannt Saly) Kahn zu Weilburg am 8. März 1882 ein- getreten. Infolgedessen ist die Fizza Carl Kahn in das Gefellshaftsregister unter Nre°20 eingetragen worden. Die bis jeßt no< nit gelöschte Einzel- firma Nr. 98 des Firmenregisters ift unter dem beutigen Tage gelös<t worden. Es besteht demnah nur no< die Gefellshaftsfirma Carl Kahn und niht mehr die Einzelfirma Carl Kahn. Weilburg, den 8. November 1892. Königliches Amtsgericht. Il.

s [47748] Wiesbaden. Das seither unter der Firma L, Nettenmayer betriebene Handelsgeschäft ift auf den Kaufmann Friß Haagnèer zu Wiesbaden über- egangen und wird von demselben unter der seit- erigen Firma zu Wiesbaden fortbetrieben. _ Demzufolge ist heute die Firma L. Rettenmayer im Firmenregister unter Nr. 518 gelö\{t und die- selbe Firma in das Firmenregister unter Nr. 1084 auf den Namen des jeßigen Inhabers eingetragen worden. Wiesbaden, den 11. November 1892. Königliches Amtsgericht. VTIT.

Witten. Handels8regifter [47749] des Königlichen Amtsgerichts zu Witten. In unser Firmenregister is unter Nr. 275 die

Firma R. Hurttig und als deren Inhaber der

Kaufmann Rudolf Hurttig zu Witten am 9. No-

vember 1892 eingetragen. S

Worms. Gr. Amtsgericht Worms. [47750] Eintrag zum Gesellschaftsregister vom 5. November

T

1892 :

Dur<h Beschluß der Generalversammlung der Actien -_ Gesellichaft „Lagerhaus - Gesellschaft Worms“ vom 25. Oktober 1892 wurden als weitere Mitglieder des Aufsichtsrathes ernannt die Herren: 1) Carl BVittel, Kaufmann, 2) Wilhelm Joseph Dieudonné LVal>enberg, Fabrikbesizer, 3) Professor Dr. Rudolf Marr, Gymnasßallehbrer, 4) Mar Michaelis, Rentner, alle i Worms wohnhaft.

Der Gr. Amtsgerichts\chreiber: Kebr.

G F - - s enofsenschafts- Register.

[47751] Leonberg. 1) a. Gerichtsstelle, welhe die Be- fanntmachung erläßt; b. Oberamtsbezirk, für welchen das Genossenschaftsregister geführt wird: a. K. Amts- geriht Leonberg, b. Leonberg.

2) Datum des Eintrags: 13. November 1892. __3) a. Wortlaut der Firma; b. Siß der Genofsen- schaft: a. Gewerbebank Leonberg e. G. mit unbeschränkter Haftpflicht.

4) Rechtsverhältnisse der Genossenschaft: In der außerordentlichen Generalversammlung vom 9. No- vember 1892 wurde an die Stelle des verst. F. W. Schnaidt der Kaufmann FJonathan Hager von Leonberg als Vorstandsmitglied und Kassier gewählt.

5) Bemerkungen : Zur Urkunde: Ober-Amtsrichter (Unterschrift).

[47754] zu den

Bekanntmachung. Im hiesigen Genossenschaftsregister ist

beiden na<folgenden eingetragenen Genossenschaften : a. Central-Genofsenschaft der Osnabrücker

Osnabrück.

Consumvereine, mit be-

landwirthschaftlichen eingetragene Genossenschaft schränkter Haftpflicht,

. Osnabrücker Bäckerei - Genossenschaft, eingetragene Genossenschaft mit be- schräukter Haftpflicht

bei Eintragung derselben in das Genoffenschafts- regtiiter eingetragen : zu a.: Die Haftsumme beträgt 1000 zu b.: Die Haftsumme beträgt 5 A Die höchste zulässige Zahl der Geschäftsantheile be-

h trägt 10.

Dies wird hierdur< nacträgli<h bekannt gemacht.

Osnabrü>, den 9. November 1892.

Königliches Amtsgericht. IIT.

: : [47753] Pirna. Auf dem die Genossenshaft Mügeluer Consum Vereiu, eingetrag. Gen. mit beschr. Haftpflicht, betreffenden Fol. 2 des Genoffenschafts- registers für den Amtsgerichtsbezirk Pirna ift heute verlautbart worden, daß Herr Paul Friedri< Wil- helm Salomon in Mügeln ni<ht mehr Mitglied des Vorstandes und daß Herr Carl August Schüler, Stations-Assistent daselbst, als Mitglied in den Vorstand eingetreten ift.

Pirna, am 14. November 1892.

Königliches Amtsgericht. Keller.

Wollstein. Bekanntmachung. [47755] In das Genossenschaftsregister bei Nr. 3, Woll- steiner Molkerei in Wollstein, eingetragener Genossenschaft mit unbeschränkter Daftpflicht, ist Spalte 4 Blatt 6 x Folgendes eingetragen : Aus dem Vorstande ist der Rittergutsbest Graf Stanislaus Broel-Plater zu Wroniawy ftatuten- mäßig ausgeschieden. An seine Stelle als ordent- liches tandsmitglied ist der Rittergutsbesißer Ernst von Wentzel auf Belencin getreten und für diesen ist zum stellvertretenden Mitgliede der Ritter- gutsbesißger Julius Daum auf Kielpin gewählt worden. Eingetragen zufolge Verfügung vom 12. November 1892 am 12. November 1892 (Re- gifteracten, end die Wollsteiner Moslkerei- genossenschaft II1. Nr. 14 S. 83). ollstein, den 12. November 1892.

Königliches Amtsgericht.