1892 / 273 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E L 2 1 [47665 gericht Ne>arsulm. : : g i A tsfräftigen Beschluß vom 28. Oktober 1892 | [47665] K. Amtsgericht S : 6. . Konkurse m A a Ie enn sagen m Ania | g E Metan atsacheben, «Termin ur | Nes, Konhaveradren, fer dae Been P Vörsen-Veilage i Königliches Amtsgericht Leipzig. Abth. 11a, es de L S 10 Uhr, an [wirth in Züttlingen, wurde nah erfolgter Ab-

s | y ) S f . . 9, 9 © - 9 478647 den 15. November 1592. em, : E beraumt. baltung des Schlußtermins heute aufgehoben. 2 D i R 3-A [ E Ueber das Vermögen des Tabacks - und Steinberger. S Gericitöstelle De A 1892. Den 12. November 18922. zum cu en ci E Zeiger N 0g l a) l fil aa 3- il éi (T Cigarrenhäudlers Et ald Mitter, u E Bekannt gemacht dur<: Be>, G.-S. e Saniali es Amtsgericht. Abtheilung I. Feucht, Gerichtsschreiber. : / s fet 191, M et R n E x C E en A R N 273. Berlin, Donnerstag, den 17. November 1892 verfahren eröffnet. Verwalter L an Eve Ueber das Dee De j Kuusmonuns arl [47041] adhreneeioinen über das Vermögen der | In dem hei Fig tr bp S | S p L / - [lzmarktstraße Nr. 47. Erste Qubigerver- | Josef Fischer in Heimbach ist heute, am 15. Io- äfts - i ohaune | Sándlers Friedri R LE E g i : E ; 32 S y ) (99,0 ais, pn 1. Dezember MDEE an i L 7309, Boruniriogs A E Ie Men Etn D etr A Suite S in | münster ist jur Abnahme, For Ma eunng Les Berliner Börse vom 17. Novemb er 1892. Schweiz. Not. [80,95 bz | r: P ea Fegensbg. Siiel A s : E “pen rnfde vas i 99,00 bz L E Berner I f ra T gt | Blan f Mrt, (Ne De n In | Sie Upm e Chemn Hd | dai Elluhteihelh Le Lt de Bebilany E d E T | Mete: 4 00 onkursforderungen bis 12. Januar 1893. Prü- | frist und Anmeltefrist bis 6. Januar 1893. e | erfo | berüsichtigenden Forderungen und zur Belhluy- Umre -S i erSt -Anl. 34 1.1.7 209]95,300 n 4) : 270 Fomdêltemta dn 31, Jauuar 1893, Vor- El itacerversariminm am 9. Dezember 1892, Ri nigliches Amtsgericht Chemnig, Abth. B., | fassung der Gläubiger über die niht verwerthbaren : Bm T dean Dien, D Éseta == 0,90 Mark Fonds und Staats-Papiere. Sale rie L 7 e. 0 S if i S0 I S mittags 112 Uhr, im Gerihtögebäude, 15 | Vormittags 10 Uhr. Ae E hen 14 November 1892. Vermögensfilike der SHhlußtermin auf Dienötag, 12 M L Get A T 2 Mark. 7 Gulden id. Währung = Dishe R&s8.-Anl. 4 [L4, 10/5000 200/106,90B | Svand. St.-A. 91/4 1.4. 10/11000—300|102 1900 | Preußische B 99,006 tedri Hof, Flügel C., part., Saal 36. i Î ar 1893, Vorm ‘B 5 6, mber , Vormittag , E L ==, == „Anl./4 [1.4 10] Í . St.-A. SHLS 2; j | ), Fe S Hale Frige s S Fre 0 N E ribibgeblude, nier 4% Böh me. Gia GE Bes eil RER chen Amtsgerichte bieselbst; - Haatt 250 Mark. 100 Aubel = 820 Mark, 1'Livre Sterling == 20 Mark | ho B Zl E 100,00G Wesfipr. Prov-Anl|3{[1.4. 10/3000—200]96,50G Rhei n 103,00 bz : Henke, Ger iung 74 Neuwied, den 15. November 1892. DEGAN Sn E E S E S a ions E 100 g Mel. vant-Dite : De vo Nov] 0000 —0RS04O M Ce 1 30 |102,80G 2 E5ntOTi sgerihts 1. Abtheilung (4. önigli Amtsgericht. 1 , . November 1892. Terdam .., h, i; . do. ult. Nov. 85,90à8 000— SVIIE >* : S des Königlichen Amiögericgiy 1 g Königliches Amtsgeri [47640] Konkuröverfahren. i Nenmünster t ati An : V T T0 F S 24 167 908 S Preuß. Conf. Anl. 4 | vers<h.|5000—150]106,90B Es reu e 28 Gn Es Sslesische . . ./4 102.80G J E E Das Konkursverfahren über daL r ese, | als Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Brüfselu.Aniwp.| 100 Fres. 80,$855B do. do. do. |3#/1.4. 10/5000—200/100,30bz 4 ILL 7 |3000—150[105 20B E [47677] Oeffentliche Bekanntmachung. |[47883] i sbur Bäckereigeschäfts-Inhaberin Marie Therese, O do. do. [100 Fres. [2M 24 (80/65 b1 Do: doit ov. ( 11-4 1015000—200186,10G do. 1:17 3000 15098,606/B | Badisde Gisb-A Ueber E del E sheim Bot, Siber: | Uner Dirt mtgerihe Fi Heim, Gast- | verehel. Thiele, in Chemnit wird nah erfolgter | 676] Konkursverfahren. Skandin. Pläge .| 100 Kr. |10T.| 5 [112,406 Ld ov. $5,904866z | LandsGftl.Gentral4 1.1. 7 [10000150 | Baverishe Anl. . 4 |ve Christoph Adolph E aat tver Ee Ueber das A R Colbacbritens A E U en. Das Konkursverfahren über das Ege 2 Kopenhagen . t f: 112 406; Me A L | vers.[5000—200|—,— L is e alt |1.1. 1 Et os Draa L 85,87 88| | S P E ee DebibafE is der onkyrs er net. wirths zum weiß E 1, Mo Königliches Amtsgerich D |Tuhmachers Heinrich Töpfer hier wird na London T. 20,34bz G o. do. ult. Nov. _ $5,90à86 bz ot s L. ¡(2000— 150185 /00F do. | Verwalter: Rechtéanwalt Dr. Bulling Hier- | in Weingarten, ist am 14. wie eröffnet den 14. November 1892. rfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurh 20 245b Pr. Sts.-Anl. 68/4 [1.1.7 [3000—15 101,30G Quris i Es ¡2000 S : ; ; s 8 das Konkursverfahren eröfsne Böhme. Frs / iIreis (145 tis do. St.-S<Gd\<./3 7 |3000—75 r eb ams * {EA P G selbs. Offener Arrest mit Anzeigefrist bi E zum | mitiags 9 Uhr, al 1 :Htnotar Drescher ; Hi L S. { aufgehoben. e : —,— o.St. <.13 | 75 |100,00G do. nete. 1311 7 gs 19. Deibe. 1882 enblick Anmeltefis be Jum | worten, Konkuroterwolter if Gerhtopofar Proier | efunnt gemacht dun: Aetuar P3g[h, G-S. | sh C reogeh, Coburg den 14: No d u 22, 1 Milecis 0M Seen 6 L 9. WVezOr. p l L s E | |

86,10G Pf

E, „5. 11/3000—150|—,— d 7 13000 L, 7 13000—300|]—,— Of gis R E ¡el E 16 E, itpr . - -135/1.1, 7 |3000—75 196,00bzG versh./5000—500|95,30G ae | 5 197 50e 10/5000—500[102. 00B Pete « « «081.1. 7 (3000—75 [97,50B

: i 4763 Das Herzogliche Amtsgericht. I. Barmer St.-Anl. / ungstermin: 3. Januar | Wahltermin am Samstag, deu 26. November | [47634] Das Herzoglich g 4108 102, : n s 75 [97,50 m ete erf. 5000—100/98,70 bz ba s E O

4.

s : ifunastermi Das Konkursversahren über das Vermögen des (gez.) Boettner. A - S, [vists 418,006 do. do. KO9S, Vorm, L1-Uhr, umen im St@zause, | LEON. Vormitiags. LL Un, I0S, Bor, | Tapezierers Angus Germann Oehme dier | 5 cstebeider E Lib Licbait veröffentlicht. Paris N 2, 80866) | Berl. Stadt.Obl. S E S ber 1892 T Uhr Anmeldetrist für die Masse- | wird, nachdem der in dem Vergleichstermine Leih Neustadt, Herzogth. Coburg , den 14. No- / . 80,60G n S Ae Bremen, den Dis Arttegecitht e bulde und Besitzer von Massegegenständen bis | 19. Oktober 1892 angenommene Zwangsvergleich | ¿mber 1892. i S i: reslau St.-Anl.

1114 Uhr, allgemeiner Prü

Ÿ

En

j d.-Cr [41] | 1 E do. conl. Anl. 86

O0 os O | bo bo, (ULL7 30007 (or zOn ats g! bei S A, Ua Pes S A 20275 ILL 7 13000—200/101,90B euß. £d.-Spark.4 | : S 5 S E j) 5 dur rechtskräftigen Beschluß von demselben Tage Kleemann, Amtsgerichts-Secretär, do. N [2M A& Caffel Stadt-Anl. { vers<./3000—200}97,00& So! 117 | E e Sachs-Alt.Lb-Ob. 32! vers. 5000—100 Abthetlung für Toutars (D Se R E 1892 bestätigt ift, hierdurch aufgehoben. als Gerichtsschreiber des Herzogl. Amtsgerichts. IT. ien, öft. Währ. il. 1 4 [169,90bz S S A He /2000— 100 103,0061B | Sädsishe [4 1L (300075 nas Sächj. S: 3E ' i igten " #, Gerihteschreiber Ritter. Dresden, den 15. November 1892. E SEEA do. fl. 169,00 bz E BAA 102,756 | Séles. altlands.|341.1. 7 |3000—60 SU!. St.-Rent.'3 | vers. 5000—500]87,4 - A E Vis Amtegeridt (A e gutur E rve fa een L éo de Ÿ Fei Pige | 109 gu. 10 5 [89408 a ad f LLT 4000-00 do, Law. Diba.Gr 4 dess 20001088

L é j Li 5 L annt gem bab dde E Das Konkursverfahren über das Ber:nôge Jtalien. E. re |10T. 00G s | 0D do. landsch. L o 0. |# | verd).

e vas Vermdgen Ves Schauftellers Ernst “a das Bin E Bexbelemanns Karl Actuar Hahner, Gerichtsschreiber. Wittwe des weiland Kupferschmieds Johauu do. do. | 100 Lire |: ) 77/60 bz Danzi ; 4.10 ; ndsh. neue (8 150 s

t

E i

fu ] S 899. Madrid u. Barc. s ‘75 Dder-Deihb-Obl.|3E[t

versammlung: 183. Be 1892, Vorm. | 17. Dezember 1892 bei dem Gerichte anzumelden. vember 189 Barc }. (142. 69,75 bz : 1

i

-

{. St.-A. 69/34/1.1. 7 |1500—75

s

j t 0 re - be: E ba (3000150 Wald.-Pyrmont 4 1.1. 7 3000-300 Hensel, am s{warzen Meer Nr. 42 b. hierselbst, | Fgilhelm Hanf in Posterstein ist am 14. No- Hermaun Vinke, Elisabeth, geborene Broerken, aats Petersburg 100 R. S. 199,70 bz Ee Bs el 00D do. Is. Lt. A. /5000—100 Württmb. 8183/4 | vers<./2000—200

i rzen Mee rselb Pos S T tiv nad erf altung des Schluß- o. 100 R. S 199,00 orf 11,5. 11/1 —,— 5 Preuß. Pr.-A. 55/34] T i onfurs . Verwalter: Rechtsanwalt S S gs 64 Uhr, das Konkursver- | (47636 Konkursverfahren zu Rhede wird na erfolgter Abhaltung des Sh y Ea AOO ) do. /5000—100 Preuß. Pr.-A. 55/34/14. | 800 es o Me Viecfelbst Offener Arrest mit E 1 a0 lieder: _Rechts- l L Konkursverfahren über das Vermögen des | termins hierdurch aufgehoben. 2 1869 Warschau . ./100 N. S.|8 T.| 54[199,80bz Elberfeld. OBL. ev | - do. [3000—100 Kurhess. Pr.-Sh.|—|p.Si>| 120 A eirctätt bis zum 31. Dezbr. 1892 einschließlich. anwalt Ulri in Ronneburg. Offener Arrest ist er- Färbers Ernst Max Langer in_Jahnsbach Papenburg, den 15. November 1892. Geld-Sorten und Bankuoten. g R 188931 s do. 3000—100 Ansb.-Gunz. 7fl.L.|—|p. St> : Anmeldefrist bis zum 31. Dezbr. 1892 einschließlich. lassen. Anzeige- und Anmeldefrist bis einshließlih | wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins Königliches Amtsgericht. I. Dufkai. pr. St.|—,— G a o i | 500: ua / “weig Pat v On Pair beat E aue O N L a0. Stabe E dai den 12. November 1892 [47664] Konkursverfahren D S 020G Engl.Bkn. 1 L ./20,34: do: de. 13411. S#lèw O Gr s è e rüfungs l : G ifunastermtn . reufri el Dr, baa / DILe 4 D 2 N n rcS. - d 5 L 2 e s orer | | . p o) G L. SL, A4, Faanar 1593, Vorm. A1 Uhr, unten îm 1898, Vormittags 10 Uhr. Königliches Amtsgericht. Das Konkursverfahren über das Vermögen des 8 ee Holländ, Not Hallesche Si.-Anl./34/1.4. d

/5000—100 | Augsburger7 fl.-L.|—|y. St> . [5000— 100} —,— Bad. Pr.-A. ds674 [1.2.8 300 # Î /5000—200/102,40G “ata E E f E Be Ie | 3 0. o. |5000—200/96,80G Draun! ©wg.Loose|— p. St 0 1103,30b¿G Stadthause, Zimmer Nr. 9. Ronneburg, den 15. November 1892. N A Müählenbesitors Marens Petersen iu Souvor- Dollars p Sf 18G talien oten 820 d A “Ie S0 | i E : B u, den 15. November 1892. D Gerichtsschreiber des Herzoglichen Amtsgerichts : Beglaubigt: Stanelle, G.-S. burg, Mölby, wird nach erfolgter Schlußvertheilung Jmper. pr. St.|16 69G [Nordische Notenl112 208 Ki 9. b9. | VD: Es Y e Das Amtsgericht. E Actuar Laaser. —— bierdur< aufgehoben. D do. pr. 500 g f.|—,— Ocft:B n.p100fl 169,956 Magb b Si A 32 , Abtheilung für Konkurs- und Nachlaßsachen. 7 S [47646] Konkursverfahren. Sonderburg, den 10. November 1392. bo. eue 16/226; B do. 1000A 169 95 b E E M 18 Lt ' Der Gerichtsschreiber : Stede. [47653] Konkursverfahren. h In dem Konkuréverfahren über das Vermögen des Königliches Amtsgericht. 1. Abtheilung. Smp .y.50ôgn. H Ruf. do.p 100K 20005 b; b: E 89 28) In dem Konkursverfahren über den Nachlaß des | Kaufmanns Joseph Jstel aus Pawlowitke E T Amerik. Noten! ult. Nor.2004199,752200bz Main St A C E E u Aschersleben verstorbenen Kaufmanns Anton | ist zur Abnahme der Schlußrechnung des Ver- | [47844] Beschluss. 8 Vermö 1000 u.5008/—,— ul*, Dez. 200,25à200 | do. do. 88/3 [47683] Konkursverfahren. Schimfke ist zur Abnahme der Schlußrechnung des | walters, zur Erhebung von Einwendungen gegen Da sich im Konkursverfahren über das Vermögen j j 200,29Aa2 . o. 88/32

7 O 00,25a: i Hannoverse .… 4 1.4. 1013000—30 [102,75G Ueber das Vermögen des Kaufmanns Ferdinand Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen gegen | das Schlußverzeichniß der bei der Vertheilung zu | des Agenten Ludwig Eberling, Weißthurmring do. kleine'4/1675bz 200,25 bz | Ostpreu «Pro.-D. 35 1.1.7 (3000—100/94,8CG cenaiiee 4

Þ

/5000—100/103,00G Cöln-Md. Pr.S/33/1.4.10|/ 300 |134/30B |4000—1004—,— Deffau. St.Pr.A. 351.4 300 |—,—

L : /5000—200/96 75G Hamburg. Loose .|3 [1.3 1590 1132,70G do. T /5000—200[96,75G Lübecker Loose . ./34/1.4. 150 1129,90B do. neulnd\{.IT. . 7 |15000—60 196,.75G Meininger 7 fl.-L.|—|p.St>#| 12 [28.40bz

A A A A J

L 1 p.

I 4 : Oldenbur : s 2 : 2 g. Loose/3 [1.2. 120 1199,40bz L , Renteubriefe, Pappenhm. 7LL —|p.Si>fl . |[30,00G

j t i ( thu Am.Cp4.NH [417 Se 4 14 (1,4. 10/2000—30 |—,— Obligationen Deutscher Kolonialgesellschaften. Nobert Hoigt, in Firma Robert Hoigt, in das Schlußverzeichniß der bei der Vertheilung zu be- berüdsichtigenden Forderungen und zur Beschluß- Nr. 11 dahier wohnhaft, ergeben hat, daß eine den m.C7.4.N.9 |4,17G Z Posen. Prov.-Anl |32/1.1. 7 |5000—190 95,40B Kur- u. Neumärk.|4 |1.4. 10/3000—30 1102 75G Dt.-Ostafr. Z.-O.|5 [1.1.7 [1000-——350][100,00G Bremerhaven, Bürgermeister Smidtstraße Nr. 100, rü>sichtigenden Forderungen, und zur Beschlußfassung | fassung der Gläubiger über die nicht verwerthbaren Kosten des Verfahrens entsprechende Konkutomale Ausländische Fouds. Neufchatel 10 Fr.-L., .. Î ift am 14. November 1892, Vormittags 10 Uhr, der Gläubiger über die niht verwerthbaren Ver- | Bermögenéstü>e der Schlußtermin auf den 5. De- nicht vorhanden ist, so wird auf Grund des $ 1 L . „e Bf: B--Tin, Stüde New - Yorker Gold - Anl der Konkurs eröffnet. Konkursverwalter : Rechts- ms ensstüe der Schlußtermin auf den 15, Dezember | «¿ember 1892, Vormittags 10 Uhr, vor dem | der K.-O. das Konkuréverfahren hiermit eingestellt. ArgentinisGe5®/@olt-A.|— ir. 3. | 1000—100 Per. 148,70bzG Norwegische Hypbk.-Ob[. anwalt Dr. Wolf in Bremerhaven. Anmelde- 1 S892 Vormittags 9 Uhr, vor dem König- | Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Zimmer Nr. 7, Straßburg i. Els., den 14. November 1892. de, do. fleine'— 500—100 Pes. [4925 bz do. Staats-Anleihe frist bis zum 31. Dezember 1892 einschließlich. Erste lichen Amtsgerichte hierselbst bestimmt. bestimmt. II. N. 1/92. : Kaiserlibes Amtsgericht. do. 40/0 do. innere!— 1000—100 Pef, 41,50bzG® L | Oeft. Gold-Rente . Gläubigerversammlung: Mittwoch, den 30. No- Aschersleben, den 9. November 1892. Guadenfeld, den 7. November 1892. S do. 4239/0 äußere v. 88|— 1000—20 £ 41,104G do. do. Feine vember 18922, Vormittags 10 Uhr. A: Donat, b tsgericht b des Königlich Amtsgerichts n Konk E Uer, “den Nachlaß des Barletta Loofe E 100 Lie A9 BOE S d. i e in: ittivoch, den + auuar L: , : M2 Hroi 5nialide mîtsgeri><ts. its\chreiber des Königlihen Amtsgerichts. as Konkursverfahren übe en 2 . |—]p. e | z S s. ceRate. Vormittags 10 Uhr, Offener Arrest mit An: | Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsg e R weil. Kaufmanns Wilhelm NRiechelmann aus Bukarester Stadt-Anl.34 5 |1.5.11| 2000—400 « [96,75 bz “i ena zeigefrist bis zum 31. Dezember 1892 eins{ließlich. [47842] Bekanntmachuug. | 1 T47632) Konkursverfahren. . | Verden wird nach erfolgter Abhaltung des Schluß- 10 do. fleine/s 5. : 400 «A 96,75G a Do V E Nav Bremerhaven, den 14. November 1892. Das K. Amtsgericht Augsburg hat mit Beschluß Das Konkursverfahren über das Vermögen des | termins hierdur< aufgehoben. Z 0 o. v. 188! 19 6. 2000—400 95,40G W W Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts : vom 12. lfd. Mts. das unterm 6. Mai 1892 über | Kaufmanns Wilhelm Nossek aus Polnish- | Verden, den 9. November 1892. 0, do. kleine 5 «D, 400 4 95,60G do. do. pr. ult. Nov. Lindemann. / das Vermögen des Korbmachers Johann Herr- | Neukirch wird nach erfolgter Abhaltung des Sd<hluß- Königliches Amtsgericht. T1. Buenos Aires 59/6 Pr.-A.|— I 40,10bzG Gi E mann in Augsburg eröffnete Konkursverfahren | termins hierdur< aufgehoben. II. N. E n S “s 418/ A Seine 40,205 G do: IR59 Konkursverfahreu. na< Genehmigung der Schlußrehnung und Ab- | Guadenfeld, den 7. November 1892. [47667] Noulur erat Nad Ls e M 62,25 bz G Do. A das Vermögen des Cigarrenkaufmanuns | haltung des Ss WIEHEE oven Königliches Amtsgericht. a N L A O ad Cbilen G 18604 R E ; m u N do Ba Feine E 0 z 3 F tas j burg, den 14. Itovember La C HPS S C T E potheker on Pr z . U, | ¡002 : o. pr. ult. Nov. / * Städte - | P meg M S Di ti, Giibitia, Ps A berei des K. Amtsgerichts. [47638] Konkursverfahren. s Pun der nachträglich angemeldeten Forderung do. do, 144 —,— , Loose v. 1854. 4. , . [123,10 bz Sée Sea e 98 Local: Shlauer leche 29) ist heute, am 12. November Der K. Secretäk: Sertorius. Das Ae Ne e E S ermin ut e S o O E E SEMA Me Sams, Se At 104,106 : Gred.- Loose v. 5é|—!y. | Oc. W. |332 306! G E E ite : E e a us f —— andelsgesellschaft Beruhar Ner | mittags L103 Uhr, vor dem : : “DÉL 40 bz . 1860er Loose. |5 |1. 125,408 b d-Pfandbr. 1892, Nachmitta ti i ver ‘anfmann GAL: Bee 7648 Konkursverfahren. 9 Görliß wird nach Abhaltung des Schlußtermins | gericht hierselbst anberaumt. Z do. do. 34 90,30 bz Lin E Na l S E 6zG See L fan Pfandoe 84.206 t B ‘Palmstraße 7. Anmeldefrist bis zum O Ctliieiebeen über das D en des und Le ung der as dur den Ver- | Wreschen, den 12. Fiovgubex 1892. e Se L! L0H e. Logse S le f 323,50 bz do. do. pr. ult. Nov, E / äubigerverfammlun inhold Berth hier, Pallisaden- | walter hierdur< aufgehoben. i oll, A L dREs Q 29 bz o. Bodencredit- .| K t —— i y ' 18855 G A. A 15 N bos L8UT, Bormittags LA Ubr, fange 29, "ist, nadbem der in dem Vergleichs: | Görlih, den 12. November: 1892. GESRNIEIINIMIDEE, VES MENIE Mee Eavptische Ruteibe Se: ‘(3 108,60b¿G | Polnische Pfandbr. I—V'5 | 1.1. 0. On i) n n a O i R e E S E | n E Clhaitene | c Mrerme ape C L, Sus | pa RR Ct E 181 S | Spt Sha. 4 trol 24000-1000 pe.| [2756 Tf i i ert €, i s asligen ero E L f 2 ; 4 S - : S 4 M E S A . . .4.I21TT.! . F O 2 . . « . Ï R Schreboniper fab os Ne. 4 i T1. S S R 1892 bestätigt ift hierdurh auf- (47698) L i E rate e warn E o Gavas L M 5 Ea do.do. incl.G oup.v.1-10.92 E i 2G @ ae E E Au T oan e oa s Zimmer Nr. 90. Offener Arrest mit Anzeigep{t | gehoben worden. 892 Das Konkursverfahren über das Vermögen des Adolph Buttig in Oybin wird nah erfolgter do. do. pr. ult. Nov. 3 fts A. ia] * 4,508 do. do. - v.18864 |1.5.1!| 2000—200 Kr. |98,00G fL.f. bis zum 1. Dezember 1892. 9 Bexlinie:den 5, Novemmee 1229: darbeitérs Edi Grund in_Han- | 9 Schlußtermins bierdur aufgehoben. Egypt. Daïra St. - Anl.|4 E E a L C 36,590B do. do. wv.18874 1.3.9 | 2000—200 Kr. |98,00G , G 392. tsschreiber Goldarbeiters Edmund Grundmaun in_Han- | Abhaltung des Schlußtermins bi ! .1 —,— __} do.do.incl.Coup.v.1.10.92 H : 352 4 98,00 E ena if s, “Gerichtsschreiber des Königlichen Atbcerita L Abtheilung 72. | nover wn nas S On des Shluß- | Zittau, den 14. Elm er N R E E 19.3. l: d L V N G i ; 34150B s E T Tini A 800 u 400 Fr R I L ABldeltA S | O Sa e A termins hierdur< aufgehoben. önigliches Amts . o 58,50 bzs o. Tab.-Monop.-Anl. 44] 1.4.10! ] L „6. : L ma S e ben os daa OOÓa 47633] Konkursverfahren. “Sannover, den 14. November 1892. Eisold L do. St.-E.-Anl. 18824 | Fr Raab-Grajer Präm. -Anl. 4 15.4.10 | 100 A4: = 150 fl.S 10320G da: da. M Srineis 18.518 | 800 u 400 Ke —,— | D s Konkursverfahren über das Vermögen des Königliches Amtsgericht. 1V. Posselt, G.-S. =y E ti 1E Röm. Stadt - Anleihe 1.4 | 1.4.10| 500 Li |86,50G do. do. /34| 15.3.9 9000— 900 Kr.:- |90,50G {lf [N our Ser F ermeisters Carl | Shuhmachermeisters Gottlieb Reich zu Ber- (a) M ügQmeyer. e 34 —,— do. do. IT.-VIILEm. 4 | 14.10 j 82,20b4G < | Türk. Anleihe v. 65 4. cv. 1 |1.3.9 | 1000-0 £L [l Veber den Nachlaß des Ame Tes t lin, Linienstraße 105, ist, nahdem der in dem Ver- _ Ausgefertigt: (L. 8.) Thiele, _ S Galh ger E arl 39,00G ] Rum. Staats-Obl. fund./5 | 1.6.12 101,80 bz G< do. do. B. L [139 1000—20 £ |[31106z Wilhelm Reifmaun in Wernsdorf ist heu! ‘Fon | gleichstermine vom 10. Oktober 1892 angenommene | Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. 1V. o B f tm <un en G . Propinations-Anl./4 80,30G Ffl.f. | do. do. miitel'5 | 1.6.12 s 101,80bzG L Do, G 1000—20 2 PL95G 15. November T rote ‘donfuróverwalter: | Zwangsvergleich dur rechtskräftigen Beschluß vom T A Tarif- 2c. Betannimahung Gotlal Et r A Eis —,— - do. fleine/s | 1.6.12 10225G : do. pr. ult. Nov. : E kursverfahren eröffnet Worden: Kon “Gläubi er- | 14. Oftober 1892 bestätigt ist, hierdur< aufgehoben | [47643] Konkursverfahren. G d d c en Eisenbahnen. Griechische Aul. 1881.34 5 91,25 bz do. amort./5 | 1. 96,70 bz* Do D. [118 |21/60G 4 eubuatcatent 15. De bee 1892, Vormittags worden. Naa id s Das K oulurerpren über Sv o B E N er deu tus L EOONR Eo e eth s L E . do. pr. ult. Nov.| 21,70et.à,65bzB verjammtiung : - runa 4e f: ; . Nov r 1892. ; ife, verw. arzer, 5 s . h | M è h | 1 | ‘90 : ftr. z. / j x1 Uhr. Anmeldefrist bis 10. Januar 1893. Berlin, sd Gerichtsschreiber S S uutcin Les Messergeschäfts unter | [47845] : , do. conf. Gold-Rente|4 438,90G c D Eleine/4 | 1.1. . 181 06G do E 5 And fan L L E Ca R E S | e E MBRS S | de con dul 14 (18 os mittags L E Ly S S folgter Abhaltung des Schlußtermins hierdur< auf- it jofortig eo ln (Uinkörbeinis) in den 0 ; "5 S O 18914 [117 j 81'906:G La variia od 75,90 bis 10. Dezember 1892. : h Konkursverfahren Kob dorf des Directionsbezirks Köln (linksrheini]>) 1 o. Monopol-Anl.… 4 . 58,50 bzG Rufs.-Engl. Anl. v. 1822/5 | 1. 1036 u.518 £ I—,— d l -Sbli ationen!5 e 9 er 1992. s « ges, - fehr mit Mannheim Bad. Bahn do. do Éleine!|4 L # : , . Zo gationen ; Glauchau, am 15. November 1892 [47680] Fon L V en der ig, den 14. November 1892. directen Güterverkeh . L, . 98,90 bz G do. do. Zleine/5 | 1.3.9 | lil £ —,— do. do T 10 Act. Wettley, pes E e Siciia Düeeh Eller | KOLUs Cuatidt Abtheilung Il s. einbeiogen wor rae F Rie iat do. Gld.90(Pir.Lar.) 5 | 156 E | wo wu Io en wo D e Res do. s. . |93/10G Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. San Ie g Vieléefeld wird, - nachdem der in dein Steinberger. Ueber die bezüglihen Fra e: L | e o. mittel/5 | 15.6. 56,90 bz G do. conf. Anl. v. 80 5 er/4 | 1.5.11! 625 RbI. 96,50 bz bi: L 192.0063 G S DBebcliibbiertnine vom 28. Ottober 1892 E Bekannt gemacht dur<: Be>, G.-S. den Verbandsgüterstationen zu erfahren. o. do Éleine'5 56,90 bz G do. do Lerl4 | 1511 125 RbL 96/50 bz L n j 4 L:

S TONE —,— Ruff.Poln.Schaß-Obltl.:4 | 1.4.10] 150 u. 100 Nbl. S. [89,50 1000 u. 500 $ G. 1119,90B =* do. Pr.-Anl. von 1864/5 [1.1.7 | 100 Rb. 146,80 bz 4500—450 9,20 bz do. do. von 1866| 100 Ret. 138,00 bz

R D T4 A N ) do. 5. Anl Stie É! | f E 1000 u. 200 fl. G. [97.7064 do. Boden-Credit | 1000 u. 500 RBl. |—, 200 fl. G. 98,10 bz do D |

; o. ;

—,— do. Cntr.-Bdcr.-Pf. I.

1000 u. 100 fl. [82,70bzB do. Kurländ. rePf 1 1000 n. 100 fl, 182,90bz Mes: C, v. A o. 0. v. 1890!

1000 u. 100 fl. [85,50B do. St.-Rent.-Anl..! do. Loose |

do. Hyv. -Pfbr. v. 1379!

do. do. v. 1878! do. do. mittel

a8

-

. 198,75 bz 87,00 bz 1000, 500, 190 R6L. |—,— 9900—500 —,— : 94,50B | 5000—1000 « 1[84,90bzB i 10 Thlr. 89,25 bz 41€) 3000—300 A 102,30bz Lf. z 4500—3090 A |100,70B 1500 A 100,70B 600 u. 300 A 1100,70B 3000—300 102,40 bz Tf. / 1000 Fr. —,—

Co pad d QO

inko j p oan N N Id: On DOLL

@©08‘28 ‘13

pak

21

T

Uo S s zu

1000 u. 100 fl. [82,25G 100 fl, 382,29G

1000 u. 100 fl. 182,406zG 100 fl. 82,40 bz G

_

A

R O

f909‘TOT 9% F

r

84/30by

bek pmk Junk pmk jk a bk park CIV fred pank

E E ns Ag A p

O T O5 L H Mr 1E Mr Mar

. dad

D Oa Uo E js

prak jak p pt P pak bed

m o

o

f

o

.

Q

bk I)

b pi i S Prek J fmd Qu do do Qu O

96 6 9P,

19.00

etage Is PSs PeA I LIE ps DE me ti f ff f Ft D (D) M (G) Sea

1900'96 6 Pes

Ler e den 11. November 1892. Holländ. Staats-Anleihe 32! 1.4. 101,25G S N y 92,50à,10bz - , ih durch re<tsfräftigen Beschluß vom E Karlöruhe, ligten Verw eu: a O y , « do. pr. ult. Nov. 96,30 bz do. (Egypt. Tribut.) . WRARO [ber das Vermbgen des Tbpfermeisters Carl | 2 Berl N bestätigt ist, biavurch eufgevoben, | [47635] K. Amtagericht Leouberg. f Namens Uur L Es Jtal, fiencete ep Sb 1a (15 : inn. Anl. v. 1887 0] 10000—100 RbI. |—— T E Hd Wolter jun. zu Güster ist heute, Na Termin zur Lena T C Loi E “eie “ares "S “Steinbruch: der Großh. Badischen Staatseisenbahnen. do, Nationalbt-Pidb. 4 4 pr. ult. fs B ale Mobes 3 K s öffnet. Konkurs- ; er - Vormittag , : er, S í x ° . ; L, , i; i‘ tel) verwalter Redtsannalt von der Le zu Güftrow. | qn Gerichbfelle, Zimmer de, 9, anberaumt | desigers in Gerlimgen utde nah erfolgter Ub: D M O :PEDO Pra My ente 19 (18 do. do. pr. ult. Nov. Arrest mit Anzeigepflicht bis 15. Dezember | Bielefeld, den 12. November 1892. altung des Schlußt rnah . 2 A: Hleinels 9280G Z : : [6 : . pr. j Ee melder bis 15. Dezember 1892. Erste Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Schlußvertheilung aufgehoben. Anzeigen. k S h en v. 1884 E :

É

95,60G 95,75 bzG 96,20bzG 95,70à,60 ht . [102,90 ff. 101,30G 85,40B

253,70 by

s

Pt

T Y - - 15 2. D : do. pr. ult. Nov. 92,80à,70bz . Gold-Invest.-Anl. = L ; E R Leouberg, den 14. November 1892. d | 20a, Gläubigerversammlung am Montag, den 12. De eon icbisfcbreibér Séevt t 0. amort. IIT. IV.'5 1892, Vormittags 10:¿ Uhr. Prüfungs- | [47679 Konkursverfahren. , Gerichts\chreiber )eytt. Ko ener Stadt- j gene am 9. Januar 93, Vormittags ( 1672) Konkuréverfahren über das Vermögen des S SEERN E Ee m Herausgeber isab. & Is

Mt bi ibi pa Pit

-

37,00B do. do

. do. pr. ult.Nov.. : Papierrente 1800, 900, 300 |91,80G . St.-Anl. von 1889| .| 3125—125 Rbl. G. |—— . do. pr. ult. Nov. ‘2000 M 53,25 bz G e kleine .| 625—125 Rbl. G. |97/306zG “dae :

400 A 53,25 bzG . do. 189011.Em. 500—20 L [97,102,206G . Temes-Bega gar. > DL: kleine

A Ai [S] [Ey * D

/ G ,; 6 Kornkurêverfahren. 4 e T E : E der Patent- t.-Anl. 86 I. 11./4 10: Uhr. Kaufmanns Otto Sta>maun in Vielefeld wird, | [47639] E A Berms A A N feu- o ho, feine

Güftro a Mee Autgecicht On ee 41802 P anme A S LIIRE AAfrcCaus Cari Hermaue Krebs, alleinigen In- Ss PtentbureauBerlinC nd eitung, Mit Staats-Anl. A A 41/50B U Ém. 4 £000 B [oCIOS20vG roßherzog ils a dur rechtsfräftigen Beschluß vom 28. Oktober 1892 | habers der Firma „Hermann Krebs“ in Mittweida, | QAUZS L: E N S E 19006 E ry 4 1e a P ; : dd, Her4 i s

4

4

5

e dd,

L

s

,

r

; i 2 igt ist, hierdur< ausgehoben. Termin zur | ift zur Abnahme der Schlußrehnung des Verwalters, s : Merika i s cte Ö des Kaufmauns Max an der Schlußre<nung wird auf den-7. De- | zur Erhebung von S erag L gee, [20741] { { gro dees Hans Frisdriol do. üs G : 16 h 00 L f SL7OE. S

Ueber; dag Dornmögen haber des Hutgeschäfts | zember 1892, Vormittags 11 Uhr, an Ge- | verzeichniß der bei der Verthei s zu E gen d en Cte tene und, Patertanipal e E nciude i 100 É slro6 S 97708 Bruno Lätsch, en < all Es oro- | richtsftelle, Zimmer Nr. 9, anberaumt. den Soenagen u is Q ußfassung J e ia Düsietdorf. do. E E vi E Ou E tai i 97.00 theenftraße 2, und des Strohhutges<häfts unter der | Bielefeld, den 12 November 1892 bes Siblußternin auf-ben.-S, Dezember ALEA: : do. do. 1890/6 |vers<.| 1000—500 £ [80,10bzG L1L7 1000 n. 100 RbL. P. [63 506G S Firma: B Münnich in Chemuit, Herrenftr. 2, e E Vormittags A0 Uhr, vor dem. Königlichen Amts: Redacteur: Dr. H. Klee, Director. da, do, 100 er/6 ; 100 £ 80,10 bG . do. pr. L t (3508 Türk. Labads-Regie-Aci s s it heute, am 15. November 1892, Vormittags 47681] Konkursverfahren. gerichte hierselbst bestimmt. Berlin: bor h E ¿ M 8LA 4 ; ITL.|5 | 1 5.11| 1000 u. 100 Rbl. P. |—— E, ; 9%

. Verwalter: : C (OONIESIE : @ : - pr. ult. Nov. 79,50480,10à79,90480z | do. 65/606 Prioritäts-Actien

Herr Mechtéanwalt Zieger „bier, Wabltermin am ae O R le Ble le E Leylág der Gips A do. Staats-Eisb.-Obl. 5 | 1. 200—20 £ [68,00 bz do. Nicolai-Dbligat, 4 11.5411) 2500 Fe, 97,75 d | Bergis E 2000 300 de S7 3. Dezember 1892, Vormittags A1 Uhr, Kaufmauns. Sar E Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. . | Dru> der Norddeutschen Bucbdru>erei un Is d d d L EA rgisch-Mä ß

; “iede L 9, o. feine'5 |1. 68,40 bz L E N i E 00 57D Anmeldefrist bis zum 17. Dezember 1892. H i Bd O 305 E acn Anstalt, Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32, Moskauer Stadt-Auleite 8 9 | 1000—100 RbI. P. 163,75G do. Poln. Schag-Obl./4 | 1.4.10] 500—100 Rbl. S. [94/25 bz Berl.-Ptsd.-Mad. Lit. A. 200 d 102,00b1G fungstermin am 27, Dezember , Vor- s 2 angen

,

97.70G

E &

32/40G 97,00G

t e