1892 / 276 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[48646] rehimedes“ a : n Eéies, md--Veclufi-Conto pier A Ini 1992 F : : Tos R Stahl e Actien Bierbrauerei _Debet. Gewinn und Verluft Conte prr ——— e PDI E, Vierte Beilage o “Die Aciontee unserer Gelbe werden tien | in Essen a-d- o Mi arten dle | 7 Se: iges per 26. Jus um Deutschen Reichs-Anzei d Köniali non S : L Serte d Rin e | Siztacs Ganceaeemng L Se | : B E E D Anzeiger und Königlich Preußischen Slaals-Anzeiger. Justiz- - E Ü ndlungs-Unkosten-Conto Betriebe der Actiea- 2 D776 : B erlin Monta d 9 N h E A

j und Notars Herrn Julius Dittmar, | geladen, welhe am eitag, den 9. ung Berlin W., Jägerstraße 61, ergebenft eingeladen. dieses Jahres, ctne 107 Uhr, A A Be R ane S Gan a E _ Tagesorduung: Bureau der Brauerei stattfinden wird. g l 1) Geschäftsbericht, Vorlage der Bilanz und Fest- Tagesordnung : seßung der Dividende für 1891/92. 1) Bericht des fbtörathes und des Vor-

loritit Zinsen-Gonto schäftszwei und Untersuhungs-Sathen. Kontutänblt-Gesellscalten anf Aktien u. Attien-Gesells. 2) Bericht des Revisors und Decharge-Ertheilung ftandes über die Geschäftsführung und d

en f. riorität-Zinsen-Conto, 11. Emission . . sonstige nahmen | 1 189 105 2. Aufgebote, [l dergl. : 6. n rundstü>-Verwaltun 8-Conto 3. Unfall- und uvaliditäts-" xe. Versicherung. Se cH E L Seer und Wirthschafts-Genofsenschaften. Elektr. Beleu<tungs-Conto 4. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen x. EVL., 9 A N e von Rechtsanwälten.

en an Aufsichtsrath und Vorstand. Rechnungsabschluß des abgel äfts- ¿ : 3) Neuwahl von Auffi tsrathsmitgliedern. emu N O. abgelaufenen Geschäft Abs E: 5, Verloosung 2c. von Werthpapieren. 10. Verschiedene Bekanntmachungen.

4) Neuwahl eines Revisors. 9) Bericht der Rehnungsrevisoren, Genehmigung ; i Diejenigen Actionäre, welche si an der General- der Bilanz, Beschlußfassung über die Enk- 20/9 vom Bilanzwerth per 30. Juni a. e. i 4 G s s "e - veriammlung beifeiligen wollen, aben ine A | g E ERUE A E? E Uner 6) Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesellsh. |!**? „Deutsch-Amerikauische Treuhand Gesellscha. z i ewinnes. inen- s : achdem die beutige Generalversammlung die Reduction des Grundkapitals det Gesellschaft ätestens 3 Tage vor dem Versammlungs- ä auf Maschinen-, Fahrzeuge - Z E | g ction des GrundtapitalS vel esellschaft ge bei unserer Gesellschaftskafse, Sai Q Ablnderung des $ 11 der Statu ui Meme So cer [48484 Chocolá-Plautagen-Gesellschaft in Hamburg. V E E Me Be arteree Sciemhen auf wie VerbunH auf Grand des $8 243 ftraße 33 bier, oder bei den Herren Delbrü, Leo | 5) Wahl von Reviforen für das laufende Ge- A Activa. Bilanz-Conto per 30. September 1892. anat L E E N U 1K Revember I E E Ma Breslauer Disconto- 6) E von Partial-Darlehnscheinen de A 1223 080,68 . . . 61154,05 E X # [A R Z Deutsch-Amerikanische Treuhand Gesellschaft. Der Geschäftsbericht nebst Bilanz und Gewinn- | Behufs Theilnahme ân der Generalversammlung M Ee ilaGivcth vér Bank-Conto |} 3289139} Actien-Kapital-Conto . . . . |-2 600 000! . Shrader. Dernburg. und Verlustre<nung is von beute ab in unseren Ge- | ist na< Vorschrift des $ 12 des Statuts der Besiß 30. Juni a. c Kafsa-Conto 4 224/98} Hypothek-Conto . S 300 000 [48485] 7 : [óäftlocalen in Berlin und Breslau für die | von Actien burt Eintragung i d. der Versamm: | u Wbitc: L 4 724,20 Mobiliar-Conto 18514) ol} bggablt ultimo 000 Erste Culmbacher Actien-Exportbier-Brauerei l * iste spätestens am Tage vor Der amm- : :T; C E ; i 40] t S 1 E f L A 5 T Aaft wo 2 Berlin, den 19. November 1825. lung e, Diese Cintragung erfolgt auf A E an E Kaffeepflanzungen |—] 1175 000/— ——3 200000 | 840 000 orms 16 Ube R Et bers S tazfcan s Ie ia Ba Hen E Dee de LABAs Der Vorfißende des Auffichtsraths. \hriftlihe Anmeldung bei der Direction entweder MWegschreibun des Saldos 3108,17 Zu>errohrpflanzungen . . 525 000/—}| Prioritäten-Conto : stattfindenden 20 Sxbentlichen A Ueetaienlung ei n En in Dresden, Ostra-Alle Nr. 9, part. R 1E DOREW a, egen Vorzeigung der Actien selbst oder etnes D aufDiv Debitores: Rükstellung * 50000,—| 178 372% Weiden i 267 741/15 | } 69/0 Anleihe I. Em. : Ta mene Ming ita L E N Se Ae Zeugnisses E States ‘Conto: Steuer I “aua Abschreibung 2 74115} 265 000|— A O | g g: en Besiß derselben, und wird dagegen eine per|on- ea its ‘184 16649 Unkultivirtes Land | 4 | hievon begeben . . . . } 269 000|— ie Absatz a. der Statufi : lie Gintrittskarte mit Angabe dex E et t ans O Ge s reib i M 800 ee E u. Creditores 1 E L 2) Bod ub nber Vorschläge des Aufsi ctörathes bezüglih Vertheilung des Reingewinnes H reibung 00¡— eserve-Conto 54/84 nah $ 11, Absatz b. der Statuten. j E E Arbeitervorshuß-Reserve-Conto 10 595/51 3) Neuwahl zweier Aufsichtsrathsmitglieder (S 17 der Statuten) an Stelle der ausscheidenden,

« U Us

1) Vorlegung des Geschäftsberichtes und des jährlichen Rechnungsabschlufses, sowie Beschluß

[48650] Die zehnte ordentliche Generalversammlung verabfolgt. l E ta: der Actzonäre unserer Gesellschaft findet Samstag, Essen, den 19. November 1892. g p rio frpubante 140 000,— Wege und Brücken TS5 000 —| Arvelterb den 20. Dezember 1892, Nachmittags 4 Uhr, Der Auffichtsrath. 19/0 Super-Dividende E / Abschreibung 5 000'— Interims-Conto 18 601/75 jedo sofort wieder wählbaren Herren Commisfions-Rath Julius Reichardt und Fabrif- im Locale der Casinogesellshaft zu Hemer statt, Caxl Funke. C. von Lang-Pu<hof. de M 3 590 000,— 35 000,— Maschinen T0731 Tantièmen-Conto 22 129/06 besizer Alwin Türpe, beiderseits in Dresden. L S wozu wir die Herren Actionaire ergebenst einladen. | [48647 Tautizane-Cótto: E e es “* Abschreibung 29 04784 |__}} Dividenden-Conto 208 000|— 4) Feststelluna der Mitglieder des Aufsichtsrathes. __ Tagesorduung: Acti b auerei Merzi De M E O Lei Tantiè für d | Elektrische Licht-A S [—} Gewinn-Vortrag 15 181/82 Geschäftsberichte sind vom 28. November 1892 an bei den Herren Albert Kunye & Co. in 1) Geschäftsbericht des Vorstandes und Aufsichts- envr ztg. 10 9/9 ftatutenmäßige R 16 2 498 85 eftrishe Licht-Anlage . 15 000,— | | Dresden, E>ke Altmarkt, T. Geschoß, Eingang an der Kreuzkirhe, sowie in unseren Contoren in Culmba rathes. Die ordeutli<he Generalversammlung der Aufsichtsrath de M 34 98,16 M 9,09 Abschreibung L E | und Dresden, Schüßenplay 3 b. und 3c. einzusehen und in Empfang zu nehmen. 2) Genebmigung der vorzulegenden Bilanz fowie | Actionäre findet Montag, 5. Dezember d. J.- 5 9/0 vertragöm. Tante E 174799 » 943 Verwaltung Chocolá . - - - T} 354 363/28 | “Als die na< $ 9 der Statuten zu benennende Stelle zur Deponirung der Actien wird das den Vorstand de (34 995,10 » 1 (7 92 Verwaltung Chocolá Giro-Cto. | E Bankhaus der Herren Albert Kunße & Co., Eke Altmarkt, 1. Geschoß, Eingang an der Kreuzkirche, in

der Gewinn- und Verlustre<nung und hieran | Nachmittags 44 Uhr, zu Merzig im Geschästs- n A s H

anschließend Ertheilung der Decharge an den | raum der Gesellschaft stati. Saldo-Uebertrag auf neue Rechnung . . .|___2626 E ati 4 531 079/65 9/65 Dresden hexïannt gegeben,

Auffichtsrath und Vorstand. : Tagesordnung : _ Cunmma[ 1197017 Emma [ 1197 017118 oa en S i L C Der Saal wird um 9 Uhr geöffnet.

3) Neuwahl von Aufsichtsrathsmitgliedern. 1) Tit. TIIT. C. 18 Nr. 6 der Statuten. Hamburg, den 17. November 1892. Hamburg, den 20. Oktober 1892. Beginn der Generalverfammlung punft 10 Uhr. 4) Ausloofung von drei Grundschuldbriefen. 2) Ergänzungswahl des A E E o rt- u nd La erh Î us-G \ ll chaft Der Auffichtsrath. Der Vorftaud Dresdeu, den 20. November 1892.

Qu Ee a Res S L Mats ist b De La g orr Bilanz E E xpÞ L g See Reit D SiecT Mbéeinstinin E arfa Ans Lindener. Der Auffichtsrath. jeder Actionair berechtigt, jedo ist die Ausübung | beri es Aufsichtsraths liegen von heure is zum : : ) ) ) e nden. Fulius Rei dt, Vor. des Stimmre<ts nah $ 28 des Statuts an die | 5. Dezember im Bureau des Unterzeichneten ‘zur (vormals Se Ferd. Nagel) m Hamburg. Der beeidigte Vücher-Revisor : at R d Bedingung geknüpft, daß die Actien mindestens | Einsicht der Actionäre auf. Der Maina Die G lage rer M n Der Vorstaud : Otto Jalaß- : [48487]

L g, gl: : Activa. Bilanz per 31. Juli 1892. Passiva.

i i | Die Legiti s l . x Sig drei Tage vor der Generalversammlung bei ie Legitimationskarten zur Genera versammlung eriter -Vorstbender. Der beeidigte Bücher-Revisor: F Ferd. Nagel.

A pa sind. i tapeinber 1000 Were us E gane der E im Geschäfts- Alfred Kayser Mb. Settemever E Tanier 48488]

ingsen b. Hemer, 21. Iovember 2. raum der Gesellshaft ausgefertigt. Ul J , Aa . La] . . . ; S ;

C llul se Fabrik Merzig a. d. Saar, den 18. November 1892. zweiter Vorsigender. : : ärkische Maschinenbau-Anstalt, vormals Kamp «& Comp. 1) Immobilien-Cto. 4 874 900,45 1) Stamm-Actien-Kapital-Conto . . | 200000

e 0 . Der Vorstand. Activa. Bilanz Per 30. Juni 1892. Passiva. in Wetter a. d. Ruhr Abschreibung „, 4 366,70} 870 533/75] 2) Prioritäts-Actien- apital Conto . | 1 000 000 Mende . 2) Walzwerk- und Verzinkerei- 3) Vbligationen-Anleihe-Conto . 979 500

Der Vorstand. J. Deusterx. m i Í é M |s s Activa. Bilanz pro 30. Juni 1892. Passiíiva. Conto... 41036 367,28 4) Creditoren 449 83714

[48377] T z : An Terrain - Conto, | per Actien-Kapital-Conto . 3 500 000/— Abschreib 96 786 5) Vortraagspost Brauereigesellschaft Eichbaum e eg 718 fhreifung “+26 78657 | 1.009 580 414 9) Be es

| Prioritäten-Kapi- | E | | i Gar | | M M S 3) Werkzeuge und Geräthe 137 901/02 no< zu zahlende Löhne | h: ; | tal-Conto . . M3 500 000,— Grundftü>ke-Conto | 950 000|—{| Actien-Kapital-Conto : S tet Nele -L. 980 794/96 Frachten 16 675/26 (vorm. Hofmann) in Mannheim. - per 1891/92 vor- Ausgelooste Obli- Gebäude-Conto 428 618/84 | | Geditoren? Diverse . f B E R GaNIOA no< zu zahlende Obligations- | Die diesjährige ordentliche genommene Ber- 460557 | 3183 32 ugs gationen _ s l | Zugang pro 1891/92. . . 16 560/86 | || Reserve-Conto c 6) Kassa-Conto 6 826/96 ° Zinjen 14 692/50 G e n e r a l V e r s a m m [ U n besserungen Ie 6 9, Sd 02 | O 1. Juli 1892 incl. | 145 T7970 | Special-Reserve 7) Wechfel-Conto 8 17798 6) Delcredere-Conto 518/28 g Gebäude - Conto, | M 195 000, : 4 Ab ibun: 792/37 07! Delcredere-Conto . 28 s E | E fi S s davon erhoben 113500. 1 3 386 500|— schrei Ung 85 2/37 436 607133 Cr ) Effecten Conto 2900 | findet am Samstag, den 17. Dezember d. J.- Nachm. 5 Uhr, im Eichbaum, Stadtquadrat Bilanzwerth Per E A ade hane S D | Mascinen-Conto T0 | Dividenden-Conto : 9) Feuerversiherungs-Conto . . 181316 | P. 5, 9, II. Sto statt. 30. Juni 1891 . 41 313 613,67 Prioritäten-Kapi- | Zugang pro 1891/92 10 788\— | rücfständige Coupons . . 537|— | 10) Mobilien-Conto E 2 292/50) | Tagesorduung: E o | E | Sra P En 1 cil Tanto: 11) Fuhrwerks-Conto . . . . ...| 515929 | Die in $ 16 der Statuten aufgeführten Gegenstände. Die Legitimationskarten wollen spätestens E 224099 Gan Had E O 000 Abschreibung | 305 841/54] N Pre N20 94 12) Gewinn- und Verlust-Conto . . |__136 600.20 s bis zum 15. Dezember d. J. gegen Nachweis des Actienbesißes auf dem Bureau der Direction in T3 089,06 | U Ganto 595 939 77 Modell-Conto —TO 000 | abzügli azn e 9 661 223/18 : 2 661 223/18 Empfang genommen, werden. _— 90/0 Abschreib. , 26 841,78] 1 315 247) Diverse Creditores . . . . 3 159 458/59 Zugang pro 1891/92 . | | ea Ab- Soll. Gewinu- und Verluft-Conto. Haben. E S chreibungen 59 816.22 i -

j Per Stabeisen - Lager- | 31 180/68 Conto, Walz- | werks - Betriebs- 7 998/91 gewinn Saldo

Manuheim, den 16. November 1892. z p | Maschinen-,Fahr- Steuer-Conto 2 809/67 S | | eee Der Vorstand. zeuge- u. Utensi- Reservefonds-Conto 46 973/77 Abschreibung 33 104/86 10 000|— | #4. 86 905.02 An direct verbuhte Verlustposten aus lien-Conto : Dividenden - Cto., | Arbeiter-Colonie 94 119/20] | } Gewinn - Rest alten Geschäftsjahren nicht erhoben per Abschreibung 1882381 92236'82 vpro1890/91 „3 250.62 . Betr.-Conto d. Constr. und Ver-

[47161] Bilanzwerth per Die Generalversammlung der Actiengesells<haft „Halina“ findet statt Dienstag, den 30. Funi 1891 . M1 165 020,05 1890/91... f | :7 ——= ; L At 5 29. November d. J.- um 4 Uhr Nachmittags, im Local der Nedaction des „Ziemianin“, Posen, ver 1891/92 hinzu- E per 1891/92 59/0 Eisenbahn-Anlage-Conto . . 7 984/92 J N Dae L E Petriplaß 41 l d Act b E dnlab 500 Abschreibung 159/69 igationen-Zinsen-Conto . . . . 29 988/75 iplaß 41., zu welcher wir die Herren Geschäfts L E en. gekommene Neu- o O 500 000 „, ——— Mobilar-Conto R a a V Vortrag 114 692/50} 44 s 1) Berichterstattung des Vorstandes für die Jahre 1890 und 1891. Ae —————— | S E, Kenn A ubrwerks-Mobilar-Conto . | insen-Conto …_ A 29 9379 9) Vorlegung der Bilanz und der Inventur bis zum 31. Dezember 1891. Eo, Abieéreib 1 5 e 4 aan nung Anstalt | rbr - fas (iee «ao e T0 G | 3) Berichterstattung über den Kassenstand und Ertheilung der Decharge. : E Orel 61 154.05} 1 161 926 Utensilien 190 437/94 Sonto Generalia 16 075,87) 7375982 4) Auflösung resp. Veränderung der Gesellschaft und Beschlüsse über das Vermögen der Elektrische Anlage, [bfabrifkate . 144 451 81 Conto für Abschreibungen | | Gesellschaft. Bilanzwerth per l aterial- Vorräthe 79 383 02 Immobilien-Conto 4 366 70) 30. Juni 1891. A 45 042,— Kassa-Bestand 1757/63 Walzw.- und Verzink.-Conto . . 126 78687

| Posen, den 10. November 1892. i | | per 1891/92 hinzu- Wechsel-Bestand | 766!— t hofen pat EY 573/24 | | |

| | | | |

Der Auffichtsrath der Actiengesellschaft | 20 Lo | alina“ gekommene Er- | Cffecten-Conto 685 700; Mobilien-Conto 25470} 31 981/51 |

+ weiterungen . . 2 199,82 | : Debitoren : Banguiers 88 887|— | 715 139176 I 515 13976 Diverse 426 284/79 Glas S6

Dr. 3. Szutdrzyúsfki, Vorsißender. T 7241,82 Ï : - , 2 10°%/0 Abschreib. , 4724,20| 42517/6: —Ter8178/71 M6 Walzwerk Germauia zu Nteuwied.

48638 244 orn- Mz # y: i; its Nürnberger Actien-Vierb E M E Wetter a. d. Ruhr, den 30. Juni 1892. Der Vorstand. E . . F r j 1% 2 e. [A C4 . . M . S Die diesjährige ordentliche Generalver ammlung U Donnerstag, den 15. Dezember Bilanzwerth per ; E und mit den ordnungsmäßig geführten Büchern übereinstimmend befunden. [48489] „Schloßbrauerei““ Kiel vorm. Gabriel & Stenner. dieses Jahres, Vormittags 10 Uhr, in dem Sißungszimmer der Brauerei stattfinden und werden e Juni 1891. 4 2000, | S e na P bie E AL-E ommission Activa. Bilanz am 30. September 1892 Passiva die Seen E He E A 2A “e g S Lis E Sa Es pi Aa L «eg / | C. Funde L Kruft ‘C F. W. Adolphi E s machenden Originalvorlagen (Url. 2 f. es H.-G.-B.) vom 28. ds. s. an in dem Geschafts- : M. 57,76 | g : E ? E O Ee A | locale der Brauerei zur Einsicht aufliegen und daselbst au die gedru>ten Vorlagen für die General- —— Abschreibung . 1 000/— : : gerihtlih vereidigter Bücherrevisor. Granae.- Gebliube-, Kanal, und M d Actienkapital 1 00 000! Î versammlung in Empfang genommen werten e gorduung steht: Lagerhäufer auf edel. Gewinn. und Verlufi-Cos. Great. | Brunnenanloge ¿SShloßbrauerd" - | 19 225 2} Vel Niederlage ‘und’ ÎälzreÏ | SlrTiGfauna fiber bi 3: . Anb z5 Staatsgrun 29 67: | schinen „Slof F 190090281- Kid, Nil j 1491 120|— i r hed D lea q NEOE N res D U dia Anhürang deg GeGuiis- —- Ablchreibung . «31 786,271, 9 887/93 ; 8 s s i M |3 Grunbstüdte und Gebäude „Mälzerei? 597 81165 Pte eian it 318 620/39 berichtes der Direction und des Prüfungsberichtes des, Aufsichtsrathes. Kassa-Bestand 14 67314 Abschreibungen ._._ 59 816/Ñ]| Betriebs-Gewinn . . . . | 22605531 | Lagerfaß, Gährbottiche Sue Mat, |” } Reservefonds 7 98689 Mie Scipeiluag her A Direction und Aufsichtsrat rapital Wechsel-Bestand 118 988/76 Gehälter, Porti, Reisespesen, Steuern, |“} Gewinn aus Zinsen . . .| 33797114 | gebinde . 173 406 82 Tantième 23 331/49 / Beschlußfassung über v Ats anf Aenbeanig joy "Liatuten $8 1733 incl E S s Halb- 39 E Mefervefond 5 %0 4 325/25 L Es Gewinn-Rest pro 1890/91. A OES :fiaanilag Uiénfilien, Mobilien und 68 006 79 De ao 10 000|— Ê : - ; 2; Fc «N T z” i 268 6141/8: S s lee | v 2 filien, Mobili | /0 Dividende Ú ) s über die Ents<ädigung des Aufsichtsrathes für das verflossene Ge- Diverse L As rid 1 2 A Zantième des Auffhtiraths O0 A E | Riedeclagen S aa A 79 682/03 3 9/0 Superdividende . . 42 98 000/— bien Die Herren Actionre A @ des Gene feiluebiven nen weiden gebeten, Primien vorausbezahlte 17 59987 : f a S M Sl anb Wffeción E 2s an Gewinnvortrag 154/99 pätestens zwei Tage vor derselben ihre ctien (ohne Couponsbogen) hier bei der Direction der p P: L LSEI | / i , S M 60 | Gesellschaft oder in Berlin bei Herrn Julius Samelfou, Nr. 23 Unter den Linden, oder in Leipzig E E HeTs Wetter a. d. Ruhr, den 30. Juni 1892. Der Vorstand. Ce ee roi n N bei der Allgemeinen Deutschen Creditanstalt zu hinterlegen oder sih nah $ 20 der Statuten über “tim IEN C T3 —=— T6 ans any e dai orn I Bis Eren Büchern übereinstimmend befunden. ebitores 382 198 46 | Ol D 2A etter a. d. r, den 10. Oftober 1892. —=> i S 3 349 213/72 3 349 213/72

die bewirkte Hinterlegung auszuweisen. November 1892. Hamburg, den 17. November 1892. Die Revifions-Commisfion. Gewinn- und Verlust-Conto am 30. September 1892. Einnahme.

Nürnberg, den 17. d ¿ z s j f A î Der Aufsichtsrath der Nürn nerger Actien Bierbrauerci, vormals Heinr. Henninger. [48498] Export- und Lagerhaus-Gesellschaft C. Fun>e. J. L. Kruft. veritli tiger Ee vlfor: Ausgabe.

&ustiz-Rath von Praun, Vorsitzender.

[4 . . . e ° 94 : ¡ (vormals A Ferd. Nagel) in amburg. In der heutigen Generalversammlung fam die Bilanz sowie der Geschäftsbericht für das Ge- A PER S E T \ en- un D S ta h l wer x H oe Î ch Der Auffichtsrath : Die E s den S 3 sihterathe 1891/92 zur Vorlage; es wurde auf Antrag der Herren Revisoren dem Vorstande und Auf- | An Robmaterialièn - Conti: Gerste, Per Waaren- und Miethe-Conto . . 1 002 0186

jeßt Actien-Gesellschaft in Dortmund. D N i g tsrathe einstimmig Decharge ertheilt und die Vertheilung einer Dividende von 34 %/ beschlofsen lz, L J "A u ¿ a R ea ets: Büchern bestätgt: “P Der Vorstand: zahlbar mit 20 # Ves convertirte Actie von heute ab gegen Aushändigung des Coupons Nr. 19 bei Maik, nien E 488 279 90 Bilanz pr. 1. Juli 1892. erster Vorfißender. Der beeidigte Bücher-Revisor: JF--Ferd. Nagel. den Bankbäuseei: Mari E etliftoantofien | | A S ; . H. Brink « Cie. in Elberfeld, : : Ses Die Mer e... - | 817 62246 Grundstü>e, Eisenbahn - Anlage f [2 Per Actien-Kapital-Conto 0, 2 18499 : K State b Dare ES ah f S Mitgliedes Herrn Se. Sollen now P Abschreibungen i e 58 S

( L f | f e S 24 . z s . ratb8- ) T n rde Herr T0- Z tai R ! 967 23820 Reservesonds für zollfreics Lager 0 000 Die Dividendenscheine Nr. & unserer Gesell- 20 U B E D f Dlienden Beiträ L idt fessor De, von Dtofengeil-Bonn gewählt, und besteht na Neu-Constituirung der Auffichtsrath nunmehr Gewi E 1-18 154/31) L he Kassa und Wechselbestand . . . | 798617 Delcredere-Conto ja0000— | [Vat werden i s O Prie Vie Peréiiec | L Ter AcdDA De hierdur< ihrer Anre# u den Herren: sd Aders in Elberfeld als Vorsißender, Albert Schappah ¿in Berlin als ftellyer- 3 1002 918/35 10ND aen ir t 4 699 Wittwen-Unterstüßungs-Conto .| 2524812 | Bank in Hamburg eingelöst resduer | aus der Zeichnung der Actie und Hen gelei i tretender Vorsitßender, W. Glauerdt in Düsseldorf, A. Trappen in Honnef und Professor Die in der Generalversammlung bestimmte Dividende für das 2, Geschäftéjahr 1391/92 wird Gffectea L ps 96 418/75 Scienen-Garantie-Conto . e Tes Hamburg, 17 eikee 1892 : ERSTO oen zu Gunsten der Gesellschaft eo Dr. von Mosengeil in Bonn. C EA gegen Einlieferung der De inger Gt

| i ; Die Herr L i . L. Kruft in Essen und G. F. 2. dolphi, vereidigter ei unserer ellschaftskafse hier, E en C. Funde in Hagen, N 1862 P bei en Klein & Heimann, Frankfurt a. M.,

Debitoren und Vorräthe. . . . | 3 099 950/98 Creditoren S. : Ii gemnn 471 1022 Export- und Lagerhaus-Gesellschast Radevormtwald, den 18. November 18%. Bücherrevisor in Berlin, wurden per Acclamation zu Re nungsreviforen Þro /93 wiedergewählt. ; i bei en Gebr. Arnhold, Dresden. main

76 7 898 191 06 | (vormals I. Ferd. Nagel) in Hamburg. Radevormwalder Volksbank. Wetter a, d. Ruhr, den 17. November 182. Gier, 24 P Ee E E Souciel

Der Vorftaud.

5 828 191! Der Anffichtsrath. : Garschagen & Comp.