1892 / 282 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

50174]

remer Konsumverein A. G. Außerordentliche

Generalversammlung

am Mittwoch, den 14. Dezember 1892, Abends 8 Uhr, im Gewerbebause zu Bremen. Tagesorduung: / Erwerb und Beiastung von Grundeigenthum. Am Eingang zum Versammlungslokal hat jeder Theilnehmer eine auf feinen Namen lautende Actie

vorzuzeigen. Der Vorstand.

Wedermann, Frebel, Heins.

[50178] » i Zuckerfabrik Stuttgart.

{ Wir laden die Actionâre unserer Gesellshaft zu deren XXTIIT. ordentlichen Generalversammlung auf Mittwoch, den 14, Dezember 1892, Vormittags 14 Uhr, in den Sitzungssaal der Württemb. Vereinsbank hierselbst ein. TageSorduung : 1) Berathung der Bilanz pro 31. August 1892 und des Geschäftsberichts. 2) Decharge-Ertheilung an Vorstand und Auf- sihtsrath.

3) Gewinnvertheilung.

4) Ergänzung des Aufsichtsraths. s

Zur Theilnahme an der Versammlung ist jeder Actionär berechtigt, der si< wenigstens 3 Tage vorher auf dem Gesellschafts-Bureau über den Besiß einer Stamm- oder Prioritätsactie ausweist.

Vom 29. November an liegt der Geschäftsbericht und die Bilanz mit Gewinn- und Verlustrehnung auf diesem Bureau zur Einsicht der Actionäre auf.

Stuttgart, 26. November 1892.

Der Auffichtsrath. A. Moser, Vors.

[50185]

Hofbrauhaus,

Actienbierbrauerci und Malzfabrik.

Wir berufen hiermit unfere Actionôre zu der Sonnabend, den 17. Dezember 1892, Nach- mittags 5 Uhr, im kleinen Saale des „Hofbräu- Restaurants*, Wettinerstraße 12, Erdgeschoß, zu Dresden abzuhaltenden einundzwanzigsten ordent- lichen Generalversammlung.

Tage®ordnung :

1) Vortrag des Berichtes der Direction für das Geschäftsjahr 1891/92, sowie des Berichtes des Aufsichtsraths; Beschlußfassung über die Genehmigung des Rechnungsabschlusses und Entlastung des Vorstandes.

2) Beschlußfassung über die Vertheilung des Reingewinnes.

3) T Le von zwei Mitgliedern des Aufsichts- rathes. :

Gedru>kte Exemplare unseres Geschäftsberichtes für 1891/92 nebst Bilanz und Gewinn- und Verlust- Conto, sowie des Berichtes des Aufsichtsrathes liegen für unsere Actionäre bei der Dresdner Bank zur gefäligen Abholung bereit.

Dresden, 28. November 1892.

Hofbrauhaus, Actienbierbrauerci und Malzfabrik. C. Seyboth. Ewald Bürstinghaus.

[50015] Zwi>auer Sicinkohlenbau -Verein. Directorium und Aufsichtörath des überschriebenen Bereins haben beschlossen, auf die Dividende für das Verwaltungsjahr 1892 eine Abshlagszahlung Lan Einhundert Mark Pf. für jede Actie zu eisten. Die geehrten Actionäre werden hierdur<h erfucht, den genannten Betrag Montag, den 5. Dezember 1892, gegen Abgabe des 99. Dividendenscheins bei der Vereinskafse zu Vereinsglück, bei den Herren Ferd. Ehrler & Bauch, Zwickau, bei Herrn C. Wilh. Stengel, Zivickau, bei den Herren Hamwer «& Schmidt, Leipzig, und bei den Herrcn Günther & Rudolph, Dresden, zu erheben. j; ; Zwickau, am 25. November 1892. Das Directorium des Zwickauer Steinkohlenbau-Vereins. F. H. Berg. M. Pinther.

L Bromberger Hafen - Actien - Gesells<hzaft.

Bei der am 27. Oktober 1892 gemäß der $S$ 12 und 13 unseres Statuts stattgefundenen Ausloofung von Actien unserer Gesellschaft sind folgende 136 Nummern zur Nückzahlung gezogen worden :

99 84 109 119/129 141-143 202-236 243.298 311 319-357 380 381 429 455 479 527 -548 551 557 568 587 616 691 695 706 736 738 787 824 838 844 891 896 920 943 956 972 974 1018 1031 1038 1065 1090 1099 1134 1171 1215 1254 12958 1306 1309 1393 13951473 1489 1501 1503 1519 1533 1541 1557 1591 1594 1595 1623 1655 1698 1706 1713 1759 1801 1829 1831 1845 1849 1854 1916 1935 1937 1943 1964 1975 1982 1992 1994 2008 2009 2011 2041 2073 2084 2153 2212 2217 2235 2242 2244 2262 2267 2277 2317 2334 2369 2374 2398 2406 2411 2422 2439 2457 2467 2480 2486 2509 2524 2527 2540 2555 2569 2581 2590 2620 2648 2665 2725 2726 2747 2761 2775 2805 2848 2889. j Die Auszahlung des Nominalbetrages dieser ausgeloosten Actien und dic Aushändigung der Divi- denden-Zusicherungssheine erfolgt unmittelbar nah Genehmigung der Bilanz vom 31, Dezember 1892 dur die Generalversammlung gegen Auslieferung der Actien, Talons und der no< laufenden Divi- dendenscheine von uuserem Vorstaud in Brom-

SerL: >stände aus früheren Ausloosungen sind nicht vorhanden. Bromberg, den 22. November 1892. Bromberger Hafen-Actien-Gesellschaft. Albert Be>ert.

[49233] Kölner Porzellan Manufactur

Aktien Gesellshaft zu Kalk.

Die außerordentliche Generalversammlung vom 21. d. M. hat die Liquidation der unter obiger Firma bestehenden Actien - Gesellschaft be- schlossen und den bisherigen Vorstand, den unter- zeichneten Georges Faist in Kalk zum Liquidator erwählt. i î

Der Vorschrift des Actiengeseßes $ 243 gemäß fordere ih alle Gläubiger der Gesellschaft auf, ihre Forderungen an die Gefellshaft geltend zu machen

Kalk, den 22. November 1892.

G. Faist.

[50172]

Augsburger Buntweberei

vormals L. A. Niedinger.

Die Herren Actionäre werden hiermit nah $$ 4 bis incl. 10 der Statuten zu der am Montag, den 19. Dezember l. Js., Vormittags 10 Uhr, im Fabrik-Comptoir stattfindenden Generalversamm- lung eingeladen.

Tage®sorduung. 1) Berichterstattung der Gesellshaftsorgane über das Betriebsjahr 1891/92. d 2) Notlage der Bilanz und Beschlußfassung dar- über. 3) Ertheilung der Entlastung. 4) Wahlen in den Aufsichtsrath.

Die Anmeldung der Actien erfolgt in Augsburg bei der Direction und in München bei dem Bankhause Merck, Fink & Co.

Augsburg, 25. November 1892. i Der Aufsichtsrath der Augsburger Buntweberei vormals L. A. Niedinger.

Gustav NRiedinger, Vorsitzender.

[50173] Nheinishe Faß- & Holz-Fudustrie Act.-Ges.

Die Herren Actionäre werden hierdur< zu der gemäß $ 16 unseres Gesellschafts-Statuts vorgesehenen ordentlichen Generalversammlung auf Diens- tag, den 29. Dezember 1892, Vormittags 1074 Uhr, in das Geschäftslocal der Gesellschaft zu Andernach ergebenst eingeladen.

Tagesorduung :

1) Bericht des Aufsichtsrathes über die Prüfung der Bilanz und der Jahresre<hnung für das Geschäftsjahr 1891/92.

2) Bericht des Vorstandes über den Betrieb im verflossenen Geschäftsjahre, sowie über die Verhältnisse und den Vermögensstand der Gesellschaft. | Vorlage des Berichts der für die Prüfung der Bilanz ernannten Commission. - Genehmigung der Bilanz und der vor-

eshlagenen Abschreibungen.

ahl der Mitglieder des Aufsichtsrathes an

Stelle der Ausfscheidenden. Wahl einer aus 2 Mitgliedern und einem Stellvertreter bestehenden Commission für die Fung der Bilanz des laufenden Geschäfts8- jahres.

Der Bericht des Vorstandes mit der Bilanz und der Gewinn- und Verlustre<hnung liegt vom 1. De- zember cr. an im Geschäftslocal der Gesellschaft zur Einsicht der Herren Actionäre aus.

Andernach, 25. November 1892.

Rheinische Faß- & Holz-Judustrie A. G.

Der Aufsichtsrath.

3) 4) 9) 6)

[50104] S Y Zwi>auer Brü>enberg-Steinkohlen- bau-Verein.

Bei der am 20. Juni 1892 f\tattgefundenen Aus- loosung unserer L. Anleihe von 1865 wurden folgende 31 Nummern gezogen :

409/998 1099: 1224 1250. 1435 1593 1839 2098 2195 2506 2529 2559 2857 2894 3002 3034 3300 3425 3437 3695 3723 3744 3786 3971 3977 4095 4135 4254 4316 49597. _ Die Kapitalbeträge von je 300 46 gelangen gegen MNückgabe der Schuldscheine, Leisten und nicht fälligen Zinsscheine vom 31. Dezember 1892 ab in Leipzig bei der Allgemeinen Deutschen Credit-Austalt, in Zwickau bei Herrn Eduard Bauermeister, Herren Hentschel & S<zulz,- Herrn C. Wilh. Stengel, der Zwickauer Bauk sowie an unserer Kasse zur Auszahlung.

Restanten: Nr. 1740 rü>zahlbar ver 31. De- zember 1886; Nr. 1103 1945 4430 rüczahlbar per 31. Dezember 1887; Nr. 2920 4492 rü>zahlbar per 31. Dezember 1888; Nr. 2024 4217 rüczahlbar per 31. Dezember 1889; Nr. 190 4941 rü>zahlbar per 31. Dezember 1890; Nr. 659 1944 2724 3830 3944 4581 4902 rü>zahlbar per 31. Dezember 1891.

Zwickau, 24. November 1892.

Das Directorium des Zwickauer Brückenberg - Steinkohlenbau- Vereins.

[50018] Werner & C°, Actiengesellschaft zu Ammern & Mühlhausen Thüringen. Die B Actionäre unserer Gesellschaft werden bierdur zu der am

Mittwoch, den 21. Dezember 1892,

Nachmittags 5 Uhr, in dem Comptoirgebäude unseres Fabrikgrundstü>s Kettenmühle in Mühlhausen Thür. stattfindenden S ER En Generalversammlung einge- aden.

_ Tagesordnung :

Beschlußfassung über Antrag auf Genehmigung der Uebertragung von auf Namen lautenden Vorzugs-Actien. :

Die gemäß $ 10 unserer Statuten zur Theilnahme an der Generalversammlung bere<htigende Depo- nirung der Actien hat bis 17. Dezember a. €-, Abends 6 Uhr, bei unserer Gesellschaftskafse (Kettenmühle) in Mühlhausen Thür. zu geschehen.

Mühlhausen Thür., den 25. November 1892.

Der Vorfißende des Aufsichtsrathes

von Werner & C°,, Actiecugesellschaft zu Ammern & Mühlhausen Thür.

E. Zsheushing>.

po] | : Bilanz-Conto der Brauerei „Glü>auf““ zu Blankenburg a. H.

Activa. : M. A

167 243/96

836/22 79089 85

1977/25 T1 181/97

27837 55 615 10

640/38 T1 092/15

443/70 G 886 30

516/47 50673

126/42

An Grundstü>s-Conto « Gebäude-Conto . Abschreibung 1 9/9 für s Jahr « Maschinen-Conto . Abschreibung 5 9/9 für è Jahr | Snventar-Conto . Abschreibung 5 9/9 für

è Jahr

La S a reibung 5 9%/% für

Fahr

166 407

77 112

10 856

24 974

Transportgefäße - Conto Abschreibung 8 9/6 für # Jahr Geschirr-Conto . Abschreibung 15 9/6 für # Jahr Rieselanlage-Conto . . Abschreibung 5 9/9 für > Jahr Debitoren-Conto . Vorräthe an Bier do. Malz,

10 648

6 369

4 930 11 571

29 718/54

1636/19) 46083

4 728

Kassa-Conto . Vorausbez. Prämien 2.

386 019

Debet. Gewinn- und Verlust-Conto

M. A 20 570/63} Per Actien-Kapital-Cto.

1 764/41

am 30. September 1892.

M.

« Hypotheken-Conto . Conto- Corrent-Cto. « Wechsel-Conto Reservefonds - Conto « Brutto-Gewinn . . Abschreibungen auf

M.

Gebäude-Conto 836,22 Maschinen-Cto. 1977,25 Inventar-Conto 278,37 Lagergefäße-Cto. 640,38 Transportgefäße

Gonto . . , 443,70 Geschirr -Conto 516,47 | Rieselanlage-Ct. 126,42 Zuschreibung z.

Reservefonds ._ 125,65 |

74

| 83

31 99

73 50}

41 per 30. September 1892.

S

Passiva.

t. 225 000 75 000 60 725 25 086 125

386 019/41 Credit.

M 42 824/34 4 436 32 2 568/68 8 859/88 7 08161 1 651/41 3 279/87 249/80 772/03

11 469/94 14 002/55 5 025/84

An Malz-Conto 5 E

Zinsen-Conto Lohn-Conto Brennmaterial-Conto Eis-Conto Geschirr-Unkosten-Conto Pech-Conto Beleuchtungs-Conto Geschäfts-Unkosten-Conto . . Betriebs-Unkosten-Conto . . « Brutto-Gewinn

e «T 4 Q Q. E: V T V

10222227

Per Bier-Conto Conto für Nebenproducte .

M | 98 514/87 3 707/40

aaen 1

102 222/27

[50019]

Blech «&Emaillirwaareufabrik Kirrweiler Actien-Gesellschaft.

Activa.

Bilanz per 30. Juni 1892.

PassivYa.

k 9 279759 1 305 89 6910/22

10 893 60|

Kaffa-Conto. Baarbestand Wechsel-Conto. Wechselbestand CEmballagen-Conto. Borrâthige Kisten und Pakmaterial Utenfilien-Conto. Vorhandene Utensilien und Mobilien Maschinen- und Werkzeug-Conto. Borhandene Maschinen mit Trans- missionen und Werkzeugen . Gebäude- und Immobilien-Conto. Vorhandene Immobilien und Ge- bäulichfeiten mit Ländereien Oefen- und Brennwerkzeuge-Conto. Vorhandene Oefen mit Brenn- werkzeugen Waaren-Conto. Borräthige fertige und rohe Waaren Fabrikations-Conto. BorräthigeFabrikations-Materialien Debitoren lt. Auszug

31 804 10h 474 336|— 91 008/94

105 824/04 1104 44268

Debet.

Actienkapital-Conto. Vorhandene Actien Annuitäten-Conto. Bestand Reservefond-Conto. Bestand Lohn-Einhaltungs-Conto. Eingehaltene Gelder der Arbeiter . Creditoren lt. Auszug Gewinn- und Verlust-Conto. Gewinn p. 1891/1892

Gewiun- und Verlust-Conto per 30, Juni 1892.

M. F |

500 000 91 350 22 21 65457

2 921/75

421 008 24

67 507/90

1104 442/68 Credit.

| M 9 An Zinsen-Conto 721175 « Dubiosen-Conto 867/55

«„ Gewinn-Saldo . . . 167 507/90

92 Junt 30:

O1 ZUU L 92 Unt 30.) 7

| 75 587/20/

TOTTCI

Per Saldo-Vortrag . . Gewinn an Waaren abzügl. General-Un-

M. | L LA E

. . |74 209/77 75 587/20

_ Vorstehende Bilanz, sowie Gewinn- und Verlust-Conto geprüft und mit den Büchern der Blech- & Emaillirwaarenfabrik Kirrweiler Actien-Gesellschaft in Kirrweiler i. Pfalz in Uebereinstimmung befunden

zu haben, bescheinigen Kirrweiler, den 4. November 1892. F. Roll.

Gg. Ph. Croissant.

[48172]

St. Georgen-Actien-Brauerei.

(24. Geschäftsjahr.)

Activa.

Bilauz vom 30. September 1892,

TPassiva.

M A

178 600|— 55 600|—

96 998|—

51 515/20

193 348|— 9 002|—

Immobilien-Conto Mobilien-Conto Lagerbestand Debitoren

ypotheken und Darlehne tassenbestand

585 063/20

Debet.

Actien-Kapital-Conto

e Ad und Darlehne reditoren

Cautions-Conto

Neservefonds

Tantièmen

Gratificationen

Dividende

Bortrag auf neue, Nechnung

Gewinn- und Verlust-Conto.

MW F , 150 000 280 690/— 1 869/30

10 600/— 104 315/14 5 273|—

1 950/—

30 000/— 365/76

585 063/20 Credit.

An Immobilien-Conto, Abschreibung Mobilien-Conto, desgl.

« Delcredere-Conto, Zuschreibung . Gehalt und Lohn, Geschäfts- und Betricbsunkosten-Conto

Zinsen-Conto

Zantièmen- u. Gratifications-Cto. Dividenden-Conto

Vortrag auf neue Rechnung

130 527/40

Per Gewinn: Vortrag vom Vorjahre . « Fabrikations-Conto Mieth-Conto

M. [9 415/29 128 672/19 1 440|—

E i a 130 527/40

Die Dividende von 120 # pro Actie (20 9/0) kann gegen Einreichung des betreffenden Divi-

dendenscheines von jeßt ab bei unserer Gesellscha Sangerhausen, den 16. November 1892.

7 __ Der Auffichtsrath. Dr. Nürnberg. Fasch. Schäfer. Schander.:

ftsfasse erhoben werden.

Der Vorftaud.

NRothmaler.

C. Steinader.

_ “zum Deutschen Reichs-An

M 282,

—————_————

1. UntersuGungs-Sachen. 2, Aufg ote, ffeliungen u. der L: Unfall- und Invaliditäts- 2c.

5. Verloofung 2. von Werthpapieren.

I, Me fitberung. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c.

Dritte Beilage zeiger und Königlih Preußischen

Berlin, Montag, den 28. November

Oeffentlicher Anzeiger.

6. Kommandit-Gesells,

8. Niederlassung 2c. von Nechtsanwä 9. Bank-Ausweise.

10. Verschiedene Bekanntmachungen.

en.

Slaals-Anzeiger. : 192.

ften auf Aktien u. Aktien-Gesells{.

[ 7. Erwerbs- und Wirt (Gasts-Srnossenschaften.

6) Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesellsh.

[50020]

Activa.

Bilanz per 30. Juni 1892.

Hüstener Gewerkschaft, ‘Actien - Gesellschaft zu Hüsten.

TPassiva.

1) Immobil 1 2) Wasserkraft

3) Motoren, Maschinen, Apparate . 4) Geräthschaften, Utensilien . .. 5) u. 6) Mobilien und Fuhrwerk . 7) Materialien und Ersaßstü>ke . . 8) Eigene Erzeugnisse

9) Debitoren

10) Wechsel

11) Kassa u. Nchëbk.-Giro- Cto.-Gut-

d Hüsten, 19. November 1892. [56021]

Sol Immobilien: Grunderwerbungs-Conto : Brauercianwesen Wirthschaftsanwesen Gebäude-Conto : Braueretanwesen Wirthschaftsanwesen Inventarien : Maschinen- und Brauerci-Einrichtungs- Faß- und Bottich-Conto Fuhrwerk-Conto Mobiliax-Conto : Brauereianwesen MWirthschaftsanwesen Flaschenbier-Einrichtungs-Conto Effecten-Conto T - Gffecten-Conto IT Obligations-Conto Conto der Vorräthe: Bier-Conto 5 Gerste-, Malz- und Hopfen-Conto Brennmaterialien-Conto R iverse Vorräthe Obligations-Unkosten-Conto Kassa-Conto

H Actienkapital-Conto: 450 Stück Actien

Prioritäts-Actienkapital-Conto: 400 Stü>k Prioritätsactien

Hypothekar-Anlehen-Conto Hypotheken-Conto : Brauercianwesen MWirthschaftsanwesen Delcredere-Conto Neservefond-Conto Erxrtra- Reservefond. Conto Personen-Conto-Saldo Gewinn- und Verlust-Conto : Ueberschuß Gewinn pro 1891/92 Abschreibungen nah $ 24 der Statuten : 19% auf Immobilien D 9% u D/0 » ah, und Bottich-Conto L 0,0 Fuhrwerk-Conto [0 yw

59/0 dem Reservefond

Vertragsmäßige Tantième

49/0 Dividende für Prioritätsactien (4 400 000)

918 855/01

M. 215 000 64 000) 929 000 60 000

758 241 438 110 675 999

62 023

16 880/44

12) Actien-Kapital-Conto . . | 13) Creditoren

14) Reservefonds 15) Delcrederefonds

15a) Dispositionsfonds . . . . .. M. 165 936.05

16) Reiner Ueberschuß ab Veberwoeisung

, - aufDispositions- fonds-Conto Z

15 936.05

A. P)

3 000 000|— 732 243 120 (00|— 45 000 171 611

150 000

| 1218 855/01

Die Direction.

1891/1892, Bilanz-Conto.

L.

Conto

Maschinen- und Brauerei-Einrichtungs-Conto ,

Inventar- und Flaschenbier-Einrichtungs-Conto ,

3 9/9 Dividende für Actien (M4 450 000) Abschreibung auf Obligations-Unkosten-Conto

dem Delcredere-Conto

Soll.

M. 243 344.08 89 950.70

M. 664 629.95 920 476.28

M 9 599.09 15 713.24

M.

S

333 29478

1185 106/23

155 682 79

90 846 36 162 1 259 3 530 1 423

4. 11 851.06 7 784.14 9 740.25 1 701.50 1 338.89

6 16 000.— 13 500.—

1S91/1S892,

Gewinn- und Verlust - Conto.

348 304/82

37 663/20

450 060 89

28 415 80 39 6D 17 1982/27 2 000

|

35 663/20 65 G1 77

1518 401

| 133 216 49 8 956 35 11 967/92

2271 442 13

450 000 400 000|— 400 A

798 365 71 128024

5 003,76 10 000|— 13873115

68 061/27

2271 442113

Haben.

(Gersten-Conto

Malz-Conto

Hopfen-Conto

Pech-Conto Brennmaterialien-Conto Fourage-Conto Betriebs-Unkosten- und Spesen-Conto Gehalt- und Lohn-Conto Steuér- und Affsécuränz-Conto Mealzsteuer-Conto Zinsen-Conto Neparaturen-Conto Eis-Conto

ome Betriebs-Uebershuß

M 1 165 860/34 71 355/41 37 375/31 1744/29 923 292/83 12 861/99 16 269/22 52 891/07 12 796/45 102 120 43 51 017 63 4 361134

6 085/94 13 003/74 68 061/27

639 097/26

Bier-Conto

Orauereiabsall-Gonto 4.

Pacht- und Mieth-Conto

M. A 595 169 91 36 598 05 7 329/29

639 097/26

Laut Beschluß der Gencralversammlung vom 22. November a. c. -wird der Dividenden- Coupon Nr. 4 unserer Prioritätsactien mit 4 40.—, unferer Actie mit 46 30.— ab 15. Dezember 1892 bei dem Bankhause Bernstein & Fränkel in München, Ignaz Wolfsheimer in Kempten Und bei der Gesellschaftskasse in Kempten eingelöst, an welchen Stellen auch für den am P. Dezember a. e. fälligen Coupon Nr. A unserer 43 °/% Hypothekar-Obligation von heute ab Zahlung

geleistet wird.

Kempten, 23. November 1892.

Der Aufsichtsrath der Aktienbrauerei Kempten, S Der Vorsitzende: Josef Bachshmid.

[50176]

- Holzindustrie Le<hbru>.

(Mit dem Sitze in Augsburg.) iermit zu der am

Die Herren Actionäre werden Montag, mittags 3 Uhr,

ergebenst eingeladen. Tagesordnung :

1) Geschäftsbericht des Vorstandes und des Auf- sichtsrathes über das abgelaufene Betriebsjahr

den 19. Dezember l. J., ( im Börsfenfaale zu Augsburg stattfindenden ordentlichen Generalversammlung

1892 nebst Vorlage der Bilanz und Verlustberehnung.

Decharge. Nach-

zu erfolgen. Augsburg, 26. November 1892.

Hugo Kolb.

vom 1. Oktober 1891 bis. September

und Gewinn-

2) Genehmigung der Bilanz und Ertheilung der Die Anmeldung der Actien hat na< $ 12 der

Statuten spätestens 3 Tage vor der Generalver- sammlung bei dem Vorsißenden des Aufsichtsraths

Der Vorsitßende des Aufsichtsrathes:

[50105]

Thüringische Uadel- u.- Stahlwaaren-Fabrik

Wolff, Knippenberg & Co. Actien-Gesellshaft, Ihtershausen.

Activa.

Bilanz

pro 30. Juni 1892.

Passiíva.

Grundstü>- und Gebäude-Conto Bestand incl. Neuanschaffungen . . Abschreibung . Maschinen- und Werkzeug-Conto Bestand incl. Neuanschaffungen . . Abschreibung . Comptoir-Utensilien-Conto Bestand an Mobilien und Geld- schränken incl. Neuanschaffung Abschreibung . | Materialien-Conto Bestand an Materialien u. Utensilien Fuhrwerks-Conto Bestand an 2 Pferden, Wagen, Ge- schirren, Utensilien, Stroh- und Futtervorräthen

Kassc-Bestand Wechsel-Bestand Effecten-Bestand*? Waaren-Conto Rohmaterial, in Fabrikation befind- liche Nadeln, blanker Draht, Car- » tonnagen und fertige Nadeln . . Brennmaterial-Conto Bestand an Holz und Kohlen Beleuchtungs-Conto Bestand an Gasöl und Petroleum Oel-Conto Best. an Schmier-, Solar- u. Nübsol Debitoren-Conto für Debitoren . . . Bankguthaben . Vorschüsse Patent-Conto Bestand Abschreibung . Im Voraus bezahlte Feuer - Ver- sicherungs-Prämie

TO 177

z 3 499/29

1 000|—

M. 516 419

Actien-Kapital-Conto . Hypotheken-Conto Unterstüßungs-Kasses | Conto | Sparkasse-Contd . . . 354 333/621] Reservefonds-Conto . . | Creditoren-Conto . Dividenden - Conto für nicht eingel. 7. Divi- denden-Scheine . . , Sconto auf Außenstände Special-Reserve Gewinn

Sl M

13 49| 6506 241/64 52 90

90

3 341/87 6 545/30 36 416/28 1081/50

| 444.766/91

9 944/95

691 8

204 522/17 42 736/24

1 000|—

1736 591125

Gewinn. Gewinn- und Verlust-Berehnung pro 30. Juni 13892.

M | S

1 989/03 842 402163 561281

26516 7 844 80 1 564 72

442517

Gewinn-Vortrag .. MWaaren-Conto . . Drukerei-Conto Tischlerei-Conto .… . Schlofserei-Conto . Klempnerei: Conto Miethe-Conto

| j | |

| |

|

M S 1 500 000/— 76 837/51

1987/83

9 60068 26 96547 3 124/04

9 045/22

6 000|— 109 645/50

1 736 591/29

Verlust.

[s 5 | LOBNe Gebäude-Neparaturen Maschinen- u. Werkzeug-Reparaturen . Unkosten-Conto Gekbälter und Reisespesen Beitrag zur Altersversicherung . . .. «„ zur Krankenkasse und Berufs- _genossenschaft Communalsteuer Feuerversicherung Handlungs-Unkosten Agenten-Provision ._ : Unterhaltung von Pferden und Wagen . | Sconto | Ita os j Zinsen f j Berbrauch an Gasösl und Petroleum . | O | v c 2 ¿Wol Und Koblen Rohmaterial l Î

38 836|— 3118/90

7 597/88 4 028/60 1 430/26 17 135/80

uy

Verluste incl. Defraudation des früheren Kassirers Sconto anf Außenstände Spectial-Reserve für zweifelh. Außenstände Abschreibungen auf Grundfstü>e und Gebäude . . .. Maschinen und Werkzeug . . .. Comptoir-Utensilien Pferde und Wagen 1 000|/— Patent-Conto 1 000|—

Gewinn-Saldo |

10 177/49 26 194/90 522/50

S614 10432

E F E

l

richtig und mit den Büchern der Gesellschaft übereinstimmend befunden. Ichtershausen, den 4. November 1892.

(gez.) C. H. Bley,

verpftichteter kaufm. Sachverständiger beim Gemeinschaftl. Landgericht zu Gera.

Der Aufsichtsrath.

v. Külmer, i. V., Vorsißender.

Der Vorftand. A. Knippenber g.

f 1 398 372158 7 489/18 14 507/15

72 147/44 18 950 44 2144/56 16 049/85 3 700/67

3 637 55 15 728/49 25 742/92 144 013/91

95 033/97 9 045/22 6 000

| | |

38 894/89 109 645/50

864 104/32 Vorstehende Bilanz und Gewinn- und Verlust-Berehnung habe ih nah gewissenhafter Prüfung

In der heutigen Generaiversammlung wurde die Vertheilung einer Dividende von 6% be- \{lo}sen. Dieselbe kann gegen Auslieferung des Dividendenscheines Nr. 6 mit 4 60.—>* bei der Gesellschaftsfasse in Ichteréhausen oder einev der nachverzeihneten Banken in Empfang genommen werden : Deutsche Genofsenschaftbank von Soergel, Parrisius & Co. in Verlitnt; f Arnstädter Bank von Külmer, Czarnikow & Co. in Arnstadt, Erfurter Bank Pinckert, Blanchart & Co. in Erfurt, Privatbank Gotha in Gotha,

Privatbank Gotha,

Filiale Weimar in Weimar.

Ichtershausen, den 24. November 1892. i Thüringische Nadel- und Stahlwaaren-Fabrik

Wolff, Knippenberg & Co.

Knippenberg.

Der Vorsizende des Auffichtsraths:

v. Külmer, t. B.

i t e E A R ea f V: B B R I E E R G d P ES T E H