1892 / 286 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

zub Nr. 24 des Zeichenregisters eingetragene Schuß- marke ift gelöscht. Görlitz, den 18. November 1892. Königliches Amtsgericht.

[50936] Gotha. Die Firma C. Mevius Erben in Gotha und als Inhaber derselben die Actfengefell- schaft Gothaishe Verlagsanstalt vormals Friedrich Andreas Perthes das, welche dem Director Johann Karl Fritz Rümpler ebendaf. die alleinige Vertretung übertragen hat, ist heute unter Folium 1569 des Handelsregisters eingetragen worden. Gotha, am 29. November 1892. Herzogl. S. Amtsgericht. TIT. E. Loe.

Grossbodungen. Befanntmachung. [50935] In unserem Firmenregister ist eingetragen worden : I) unter Nr. 21 am 28. November 1892 zufolge

Verfügung vom selbigen Tage die Firma („Theodor

Ehreupfordt““ zu Haynrode und als deren In-

baber der Kaufmann Theodor Ebrenpfordt zu

Havnrode, 2 9) unter Nr. 22 am 28. Nevember 1892 zufolge

Verfügung vom selbigen Tage die Firma eeKarli

Sieges“ zu Bo>kelnhagen uud als deren Inhaber

der Kaufmann Karl Sieges zu Bokelnhagen. Grofßbodungen, den 28. November 1892.

Königliches Amtsgericht.

[50937]

WHWalberstadt. Heute ift: S .

a. bei der unter Nr. 315 des Gesellschaftsregisters eingetragenen Firma W. Mahlert & Co. zu Halberstadt die Auflösung der Handelsgesellschaft dur Austritt des Kaufmanns Hermann Bud>enthal zu Halberstadt vermerkt und i i

b. unter Nr. 1155 des Firmenregisters die Firma ÆW. Maßthlert & Co. zu Halberstadt und als deren Inhaber der Kaufmann Wilhelm Makblert da- selbst eingetragen worden.

Halber stadt, den 25. Norember 1892.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung VI.

Hamm i. W. Sandel8register [50938] des Königlichen Amtsgerichts zu Hamm i. W. Fn unser Firmenregister ist unter Ir. 288 die Firma Fr. Sobbe zu Samm, Zweigniederlassung der Firma Fr. Sobbe zu Dortmund und als deren Inhaber der Uhrmacher und Goldwaaren- bändler Friedri Sobbe am 28. November 1892 eingetragen. Hannover. Befauntmachung. j In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 4794 eingetragen“ die Firma Louis Blanc mit deni Niederlassungsorte Hannover, als deren Inha Kaufmann Louis Blan> zu Hannover und als P curist Kaufmann Alfred Blan> dafelbst. Haunover, den 29. November 1892. Königliches Amtsgericht. 1V.

[50943] 170

o L o DeT TAs- 4 L

Hannover. Befanntmachung. [50912] Im hiesigen Handelsregister ist heute Blatt 4486 zu der Firma Rechten & v. Sande cingetragen : In die Handelsgesellschaft ist Kaufmann Julius Richard Brê>elmann in Bremen als Gesellschafter neu eingetreien. Hauznover, den 29. November 1892. Königliches Amtsgericht. 1V.

Hannover. Bekanntmachrng-. [50241] Im biesigen Handelsregister ift heute Blatt 4714

zu der Firma Misburger Kalkmergelwerke

Nechten «& v. Sande eingetragen:

In die Handelsgesells<haft ist Kaufmanr Richard Brö>elmann in Bremen als Gesellschafter neu eingetreten.

Haunover, den

Königliches Amtsgericht. TV.

Cr. T1142 Us

Hannover. Sefanntmachung. [50940]

In das hiesige Handelsregister ist heute eingetragen aus

a. Blatt 4528 zu der Firma H. Somolik :

Die Firma ist erloschen. Das Geschäft wird unter der Firma Otto Bruhn fortgeseßt ;

b. Blait 4793 die Firma:

Otto Bruhn mit dem Niederlassungëorte Hannover und als dcren Inhabe: Kaufmann Oito Bruhn zu Hannover.

Hannover, den 29. November 1892.

Königliches Amtsgericht. 1V. Eanne6ver. Becfanuntmachung. [50939]

Fn das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 3760 zu der Firma Gebr. Lübbing in Grasdoxf ein- getragen :

Die Gesellschaft ist aufgelöst. Das Geschäft wird von dem Ziegeleibesißer Carl Lübbing in Hannover unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Hannover, den 29. November 1892.

Königliches Amtsgericht. IV.

Johannisburg. Befanntma<hung. [50945] In unser Gesellschaftsregister ist bei Ir. 11, be- treffend die Firma Gebrüder Polkowski in Johankisburg, infolge Verfügung vom 24. No- vember 1892 an demselben Tage eingetragen : Der Gesellschaftövertrag ist am 23. November 1882 aufgelöst und die Firma erloschen. Johauunisburg, 25. November 1892. Königliches Amtsgericht.

Johannisburg. Befauntmachung. [50944] In unser Firmenregister ist zufolge Berfügung vom 24. November 1892 an demselben Tage unter Nr. 196 eingetragen : Kaufmann Otto Polkowski. Ort der Niederlassung: Johannisburg. Firma: Otto Polkowski. | Iohaunisburg, 25. November 1892. Königliches Amtsgericht.

[51094] Koblenz. Sn das biesige Handels- (Firmens-) Register ist heute unter Nr. 528 die Firma „Julius Peters“/ in Koblenz und als deren Inhaber der Architekt Julius Peters, aselbst wohnend, eingetra- gen worten.

Koblenz, ten 29. November 1892. Königliches Amtsgericht. Abthcilung Il.

[50947]

Küstrin. In unser Firmenregister ist am 27. No-

vember 1892 unter Nr. 575 die Firma M. Lewy

zu Fürsteufelde und als deren Inhaberin Frau

Martha Lewy, geb. Goldberg, zu Fürstenfelde ein-

getragen worden.

, den 27. November 1892. Königliches Amtsgericht.

[50948] Küstrin. Die R M. Lewy zu Fürsten- felde Firmenregister Nr. 575 hat dem Kauf- mann Siegmund Lewy zu Fürstenfelde Procura ertbeilt. 7 1 Dies ist unter Nr. 60 unjeres Procurenregisters beute eingetragen worden. Küstrin, den 27. November 1892. Königliches Amtsgericht.

[50951] Marienburg i. Westpr. Befanntmachung. Fn unser Firmenregister ist heute unter Nr. 462 die Firma C. M. Paleschke mit dem Siße zu Marienburg und als dessen Inhaber der Kausmann Carl Herrmann Marx Paleschke zu Marienburg ein getragen. , Marieuburg, den 28. November 1892.

Königliches Amtsgericht. SiarKklissa. Becfauntmachung. [50953] In unser Firmenregister is unter laufende Nr. 23 ie Firma Erust Vrückuer zu Nieder Linda und als deren Inhaber der Fabrikant Ernst Brü>ner zu Ober Heiderédorf am 26. November 1892 eingetragen worden. Marflifsa, den 26. November 1892. Königliches Amtsgericht. HMarkliss2. Befanntmachung. [50952] In unser Firmenregister ift unter laufende Nr. 24 die Firma Earl Hasler zu Marklifsa und als deren Inbaber der Kaufmann Carl Haëler zu Marfk-

L

lifa am 29. November 1892 eingetragen worden. Marklissa, den 29. November 1892. Königliches Amtêgericht.

NGSE [509 56]

Neuenburg. SBefanntmahung. In dem Firmenregister des hiesigen Amtsgerichts ist bei Firma „Nr. 86 F- Fißermaunn““ folgen f : von Neueubvurg, Dombrowken, Krels Marienwerder, verlegt. Neuenburg, den 26. November 1892. Königliches Amtégericht. [50957] Ohlau. Jm Gesellshaftêregister ist bei der unter Nr. 46 eingetragenen Actiengefel JFaetzdorfer Mühle, Ncticugesellschaft ute eingetragen Die Actiengesells<aft hat Zweignicderlafjungen Strehlen (Schlesien) Neicheubach (Schlesien). Ohlau, den 26. Nove Königliches Amtsgericht.

OCsterode a. Harz. Befanntma<ung. [51022] In das Handelsregister ist heute auf Fol. S zur Firma:

H. Bodenstein in Osterode

Geschäft ist auf den Lämmerßbirt vertragsmäßig üb es unter der Firma: H. Bodenstcin Nachfolger in Osterode a. H.

eTNE L H

C Art Laue

Osterode a. S., den 25. Novembe Königliches Amtsgericht.

[50965]

Trier. In s biesige Handelsregister wurde heute eingetragen :

1) bi Mr. 2

] Firmenregisters, bctreffend das zu Trier unter der

Firma „Gebr. Woytt“ bestehende Handelsgeschäft: Der Kaufmann Julius Wortt junior is| in das Geschäft feines Baters Fulius Woytt senior als Gesfellschaster am 38. November 1892 eingetreten, und es ist die htier- dur entstandene, die bisherige Firma Gebr. Wogytt fortführende Handelsgesellschaft, welche jeder Gesellschafter zu vertreten bere<tigt M

9 untzr Nr. 458 des Gesellsc;aftéregistcrs getragen worden. Trier, den 28. November 1892. Strob, Lab

E E A A Gerichiéshreiber des Königl. Amtsgerichts. Abth. IV.

ein-

Unna. Handelsregifter [50966] des Königlichen Amtsgerichts zu Unna. Bei Nr. 80 unseres Gesellschaftsregisters, wo die

Firma Wilhelm Schiff & Comp. zu Unna ein-

getragen steht, ist unter dem 12. November 1892,

Spalte 4, Folgendes vermerft: Der Kaufmann Max Steinweg ist aus der Ge-

sellshaft auégetreten und hat feinen Antheil den

Geschwistern Elisabeth Anna und Bernhard Wilbelm

Schiff übertragen, welche das Geschäft als Erben

ibres Vaters unter unveränderter Firma fortführen.

Wesel. Haudelsregister [50967] des Königlichen Amtsgerichts zu Wesel. Die unter Îèr. 625 des Firmenregisters cingetra-

gene Firma F. Westerho1z (Firmeninhaber: der

Kaufmann und Kupfershmiedemeister Ferdinand

Westerholz zu Wesel) 1} gelöst am 29. November

1092.

Winzig. Bekanntmachung. [50968] Jn unser Firmenregister ist unter laufende Nr. 27 die Firma Curt Sachs zu Winzig und als deren Inhaber der Kaufmann Curt Sachs in Winzig am 39. November 1892 eingetragen worden. Winzig, den 29. November 1892. Königliches Amtsgericht.

Witten. Handelsregifter [50969] des Königlichen Amtsgerichts zu Witten. Bei der unter Nr. 21 des Gesellschaftsregisters

eingetragenen Firma:

„Wittener Bade-Gesellschaft“

ist unterm 24. November 1892 Folgendes

getragen:

ein-

I E T I T T T T T T E T ee T Ee

Laut Beschlusses der Generalversammlung vom 28. En 1892 find zu Mitgliedern des Vorstandes gewaBbit:

Fabrikbesißer Thecdor Müllensiefen zu Krengel-

danz,

Geschäftsführer Carl Seidel zu Witten,

Sparkassen-Controlleur Theodor Kettler in Witten:

Genossenschafts - Register.

Berlin. Genoffenschaftsregister [50970] des Königlichen Amtsgerichts L. zu Berlin.

Zufolge Verfügung vom 29. November 1892 ift am selben Tage in unser Genossenschaftsregister unter Nr. 148, woselbst die Genossenschaft in Firma:

Genossenschaft

der vercinigten Sattlergehilfen Deutschlands (E. G. mit beschränkter Haftpflicht) zu Berlin. mit dem Sitze zu Berlin vermerït steht, ein- getragen : f Die Genossenschaft ist dur<h Beschluß der General- versammlung vom 11. September 1892 aufgelöst worden. Liquidatoren sind:

1) der Sattler Peter Blum zu Berlin,

5 der Sattler Johann Sassenbah zu Berlin.

Berlin, den 29. November 1892.

Königliches Amtsgericht T., Abtheilung 80/81.

Mila.

Ebers walde. Befanntmahung. [50972] Fn unserem Genossenschaftsregister ist kei Nr. 2, woselbst der „Vorschuß - Verein zu Joachims- thal, Eingetragene Genossenschaft mit un- beschränkter Haftpflicht“, cingetragen steht, ver- mertt: Sn der Generalversammlung vom 16. Oktober 1892 sind gewählt: 1) zum Vorsteher der Eigenthümer und Bäer- meister Hugo Stolp, 9) zum Stellvertreter der Eigenthümer Dachdecfermeister Hermann Wonneberger, 3) zum Rendanten, der Kämmerer August Löffler, sämmtli in Joachimêthal. Eberéwalde, den 18. November 1892. Königliches Amtsgericht.

und

Frankenthal. Befanntmachung. [51103] Fn das Genossenschaftsregister des K. Landgerichts dabier wurde heute eingetragen :

„Konsumverein Elmftcin, eingetragene Genoffens<aft mit unbeschräufkter Haftpflicht“ mit dem Sitze zu Eimftein.

Das Statut ist vom 1. November 1892.

SBegecnstand des Unternehmens ist : Gemeinfchaft- licher Bezug guter und billiger Lebenêmittel und landwirthschaftliher Artikel.

Die Zeichnung des Vereins dur beide Veorftandêmitglieder. Für die Verêéffentlitung der Bilanz ist die zu Lambre<t erscheinende „Lambrechter Thalpost“ be- stimmt. Jedes Mitglicd der Genossenschaft haftet für die U

gemeinsam

L Nerbintlichkeiten derselben dieser, sowie unmittelbar den Gläubigern derselben gegenüber mit 20 Ein Genosse kann si<h mit mehr als fünf Ge- schäftsantheilen nit betheiligen.

Der Vorstand besteht zur Zeit aus folgenden Per- IoNen :

1) Iakob Posse, Tagner in Elmstein und 2) Jakob Hummel, Kaufmann in Esthal.

Die Einsicht der Liste der Genossen ist während Serihts Jedem gestattet. . November 1892. Königl. Landgerichts\chreiberei.

Teuti<, Kgl. Ober-Secretär.

Frankenthal, den :

Iialbe a. S. Befanntmaachung. [50750]

en unserem Genoffenschaftsregister ist zufolge

95. November 1892 an demselben

uter Nr. 4 eingetragenen Genofsen-

r-Consuni-Verein, cingetragene

mit bes<räukter Saftpflicht in e Eintragung bewirkt worten :

5 bicherigen Beisißers, Nestaura-

Hoffiommer zu Kalbe a. S., ist

S<{ubmachermeister Friedrich Arnold zu

Vorstadt Kalbe a. S. zum Bei-

vom 1. Januar 1893 ab dur

reralversammlung vom 19. No-

Der

«2 a «4 - Bernburger

Lengsseld. Becfauntmachung. [50974]

Zufolge Beschlusses von heute ist Fol. 5 Scite 59 unieres Genofsenschaft8registers bei der Firma „Ge- haufer Darlehnskafseuvercin, eingetragene Genossenschaft mit unbes{<ränkter Haftpflicht, in Gehans eingetragen worden :

„An Sielle der mit dem 31. Dezember 1892 aus dem Vorstande ausscheidenden Mitglieder, Bürger- meister Karl Gonnermann, Lehrer Max Diegel und Handarbeiter Matthäus Korngiebel, sind in der Generalversammlung vom 13. November 1892 ge- rwoâhlt worden:

a. der Rentner Jakob Nordheim tretenden Vereinsvorsteher,

b. der Landwirth Konrad Richard Schäfer und

c. der Maurermeister Heinrih Schanz zu Bei- sitecn.

Die Genannten wohnen in Gehaus.“

Lengsfeld, den 25. November 1892.

Großberzogl. S. Amtsgericht. Pilt.

zum ftellver-

[51099] Lutter a. Bhg. Im hiesigen Genofsenschafts- register ist bei der taselbsi eingetragenen Firma Confumvercin Eiuigkeit in Sahausen einge- tragene Genosscuschaft mit beschränkter Haft: pflicht bemerft, daß an Stelle des Akergehülfen Wilbelm Homann der Bahnwärter Heinrich Dürkop aus Habausen als Kassirer in den Vorstand vom 1. Januar 1893 an gewählt ist.

Lutter a. Bbg., den 24. November 1892. Herzogliches Amtsgericht. H. Huch.

Memel. Genossenschaftsregister. [50975]

In unferem Genossenschaftsregister ist bei Nr. 4 betreffend die Milch-Magazin-Genofsenschaft zu Memel, Eingetragene Genossenschaft mit un- beschränkter Hastpflicht eingetragen worden,

daß vom 1. Januar 1893 ab Heinrich Pitcairn aus dem Vorstande ausschcidet, und von jenem Tage ab Johannes Ehmer in Zenkuhnen in der General- versammlung vom 19. November 1892 zum Vor- standsmitgliede gewäblt worden ift. Memel, den 26. November 1892.

Königliches Amtsgericht.

Nürnberg. Befanntmachung. [50976] Fn der am 13. November 1892 stattgefundenen Generalversammlung des Vorraer Darlehens- fasseuvereins, eingetr. Genoffensh. m. unb. Haftpfl, in Vorra, wurde an Stelle des ver- storbenen Vorstandsmitgliedes Johann Krauß der Oekonom Konrad Westphal in Vorra gewählt. Nürnberg, 25. November 1892. - - Königliches Landgericht, Kammer Il. f. Handelssachen. Kolb, Königl. Landgerichts-Rath.

Pyrmont. Befanutmachung. [50977]

Fn unser Genossenschaftsregister ist am 29. No- vember 1892 die dur< Statut vom 16./22. Of- tober 1892 errichtete Genossenschaft unter der Firma: „Spar- unv Darlehnskasse eingetragene Ge- nossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht“ mit dem Sißze zu „Holzhausen“ eingetragen worden. Gegenstand des Unternehmens ist

1) der Betrieb eines Spar- und Darlehnskafsen- geschäfts, zum Zwe> der Gewährung von Dar- lehnen an die Genossen für ihren Geshäftë- und Wirthschaftébetrieb,

9) die Erleichterung der Geldanlage Förderung des Sparsinns.

Die von der Genossenschaft ausgehenden Bekannt- machungen find von zwei Vorstandsmitgliedern zu unterzeihnen und in das „Pyrmonter Wochen- und Kreisblatt“ und die „Pyrmonter Zeitung“ auf- zunehmen.

Das Geschäftéjahr fällt mit dem Kalenderjahr zusammen und beginnt am 29. November 1892.

Die Mitglieder des Vorstandes find:

der Kaufmann Carl Otte zu Holzhausen,

ter Vollmeier Hermann Steinmever daselbft,

der Halbmeier Haus Nr. 1 Friedrich Stucenbro>

daselbst und

der Gemeinde-Erheber Friedrih Jonas daselbst.

Die Einsicht der Liste der Genoffen ist in den Dienststunden des Gerichts Jedem gestattet.

Vyrmont, den 29. November 1892.

Fürstl. Walde>. Amtsgericht.

und die

Rheinbach. Befanntmachung. [50752]

In der Generalversammlung der Genossenschafter des Odendorser Darlehnskassen-Vereins ein- getragene Geuossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht zu Odendorf vom 20. November 1892 it an Stelle des am 2. November 1892 verstorbenen Norstandsmitgliedes und Vereinsvorstehers Heinrich Beer, der Winand Steinwarß, A>erer zu Oden- dorf, zum Vorstandsmitglied und Vereinsvorsteher gewählt worden.

Rheinbacÿ, den 23. November 18N.

Königliches Amtsgericht.

Schlawe. SBecfanntmachung. [50753]

Bei dem unter Nr. 2 unseres Genossenschasts- registers eingetragenen Schlawer landwirthschaft- lichen Ein- und Verkaufs-Verein, eingetragener Genoffenschaft mit bes<hräufkfter Haftpflicht, beträgt die Haftsumme 200 H für jeden Geschäfts- antbeil und die bö<ste Zahl der Geschäftsantheile für einen Genossen zweihundert.

Das Mitglied des Vorstandes von Be[ow, Guts- besißer zu Seebof, beißt nit Nicolaus, fondern „Heinrih“ mit Vornamen.

Dics wird zur Ergänzung und Berichtigung der ersten Bekanntmachung veröffentlicht.

Königliches Amtsgericht zu Schlawe. [50978] Wolfach. Nr. 12025. Zu O. 3. 2 des Ge- nossenschaftsreagisters Landwirtfschaftlicher Kou- sumverein Welschensteinach eingetragene Ge- uossenschaft mit unbeschräufter Haftpflicht wurde beute eingetragen :

Durch Beschluß der Generalversammlung vom 4. September d. J. wurde die Genossenschaft auf- gelöst und als Liguidatoren derselben die bisherigen Vorstandsmitglieder

Josef Bru>er in Welschensteinah und Fosef Klausmann daselbst bestellt. - Wolfach, 26. November 1892. Großherzogliches Amtsgericht. Seit. Worms. Gr. Amtsgericht Worms. [50979] Eintrag zum Genossenschaftsregister vom 92. November 1892.

Zum Genossenschaftsregister wurde eingetragen : Das Statut der am 5. November 1892 unter der Firma „Landwirthschastlicher Consumverein, eingetrageuc G-nossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht“ mit dem Siße zu Pfiffligheim er- ridteten Genossenschaft. Der Gegenstand des Unter- nehmens is 1) gemeinschaftliher Einkauf von Verbraucbëstoffen und Gegenständen des landwirth- schaftlichen Betriebes, 2) gemeinschaftlicher Verkauf landwirthschaftliter Erzeugnisse. Die von der Genossenschaft auêëgehenden éffentlihen Befkannt- machungen erfolgen unter der Firma der Genofsen- saft, gezeichnet von zwei Vorstandsmitgliedern. Sie sind in der „Deutschen landw. Genossenschaftésprefse“ aufzunehmen. Die Willenserklärung und Zeichnung für die Genossenschaft muß dur< ¿zwei Vorstands- mitglieder erfolgen7 wenn sie Dritten gegenüber Nechtsverbindlihkeit haben soll. Die Zeichnung geschieht in der Weise, daß die Zeichnenden zu der Firma der Genossenschaft ihre tamensunterschrift beifügen. Der Vorstand besteht aus:

1) Friedrih Deer, Director, 2) Phil. Gg. Puder, Rendant, 3) Rudolph Weyrich (fämmtlih zu Pfiffligheim).

Die Einsicht der Liste der Genossen is während der Dienststunden des Gerichts jedem gestatict.

Der Großherzogliche Amtsgerichtsshreiber: Kehr.

Nedacteur: Dr. H. Klee, Director. Berlin: Verlag der Expedition (Scholz).

Dru> der Norddeutshen Buchdru>erei und Verlaa®

Anstalt, Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

zum Deut M 286.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen dus den Handels-, Bekanntmachungen der deutschen Eisenbahnen enthalten sind, erscheint au< in E besonderen Blatt

Central-Handels-Register für das

Das Central - Handels - Register für das Deutsche

Berlin au<h dur< die Königliche Expedition des Anzeigers SW., Wilhelmstraße 32,

Zeichen - Register.

(Die ausländischen Zeichen werden unter Leivzig veröffentlicht.)

: ; [48475] e] Als Marke i} unter Nr. 60 zu der Firma: Julius Klinke zu Neuenrade, nah Anmeldung vom 7. November 1892, Vormittags 10 Ubr, für Stimmnägel, Klavierstifte und andere

Altena i. W.

Klavierbefstandtheile das Zeichen :

eingetragen. Königliches Amtsgericht zu Altena i. W.

bezogen werden.

Vierte

Beilage

Berlin, Freitag, den 2. Dezember

[49996] Barmen. Als Marke ist eingetragen unter Nr. 709 zu der Firma: Mann & # Stumpe in Barmen, 32 nah Anmeldung vom F | 21. November 1892, <1 Vormittags 9 Ubr 45 Minuten, für Spißen und Besäßze das Zeichen : \

Barmen, den 21. November 1892. Königliches Amtsgericht. T.

Berlin. Königl. Amtsgericht L. zu Berlin, Abtheilung S0 Ix. Berlin, den 26. November 1892. Als Marken find gelöfcht:

Comptoir-Bedürfnifse, bücher, und für Lederwaaren eingetragene Zeichen, junior in

Berlin laut Bekanntmachung

Berlin. {46777 Königliches Amtsgericht T zu Berlin, Abtheilung $0 Ux.

Als Marke ift eingetragen unter Nr. 1668 zu der Firma Emil Herrmann in Berlin, na< An- meldung vom 9. November 1892, Nachmittags 12 Uhr 5 Minuten, für Schweineshmalz, Bratenshmalz, sowie Schmalz überhaupt das

Zeichen :

GERMANIA.

e [49994] Bielesela. In unser Zeicenregister ist unter Nr. 107 für die in Bielefeld unter der Firma „J. Bansi““ bestehende, unter Nr. 12 des Gesell- ichaftsregisters eingetragene Handelsniederlassung am 19. November 1892, Vormittags 11 Uhr 50 Mi- nuten, das nachstehende Zeichen, welches als Eti- quette zu den Flashen für Liqueure, Essenzen und Spirituosen aller Art bestimmt ist, eingetragen. Statt der Bezeichnung „Crême de Cacao“ follen auc die sämmtlichen für die einzelnen Arten und Sorten der vorgenannten Fabrikate üblihen Bezeichnungen an- N auch foll Name und Ort der Firma eblen fönnen.

Ée nee : e 9 e. BÄNSI S J

Bielefeld, den 23. November 1892. Königliches Amtsgericht. Abtheilung T.

Bühl (Baden). Nr. 6533. Als Marke ift eingetragen unter Nr. 1 zu der Firma: August Noeßler in Neuwceier, na< Anmeldung vom 14. November 1892, Nachmittags 4 Uhr, für Es Natur-, Weiß- und R 5 Rothweine das Zeichen : Lo cE dei

Großh. Bad. Handelsgeriht Amtsgericht zu Vühl,

[49252]

Chemnitz. Im Waaren-

zeichenregister des unterzei-

netenAmtsgerichts ist alsMarke

eingetragen unter Nr. 169 zu

der Firma: Maschineu- &

Fahrräderfabrik Winkl-

hofer & Jänicke in Chem-

niß, nah am 15. November

1892, Vormittags 11 Uhr,

erfolgter Anmel2ung für Fahr-

räder das Zeichen :

Chemnitz, den 19. November 1892. Königliches Amtsgericht. Abtheilung B.

Böhme.

50768 Chemnitz. Im Waarenzeichenregister v vis zeichneten Amtsgerichts is als Marke eingetragen unter Nr. 170 zu der Firma: C. H. Kreißig in Grüna, na< am 21. November 1892, Nachmittags

3 Uhr, erfolgter Anmel- 4

dung für Stri>k- und SCHUTZ- MARKE

Strumpfmaschinen - Nadeln das Zeichen : Chemnitz, den 26. November 1892. Königliches Amtsgericht. Abtheilung B. Böhme.

: [50856 Chemnitz. Als Marke ift gelöscht das t Nr. 132 „zu der Firma Günther & SHaußnuer in Chemnitz laut Bekanntmachung in Nr. 113 des Deutschen Seits Anzeigers von 1891 für eingetragene Zeichen, eine Kaße darstellend. hemnigtz, den 26. November 1892.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung B. Bohme.

Seife

L [48996 Frankenthal. Als Marke ift cingetragen E

Nr. 5 zu der Firma Dr. C. Goede>emeyer «& Cie. in Freinsheim, na< Anmeldung vom

- Genofsenschafts-, Zeichen- und Muster-Registern, über Paten unter dem Titel

Reich kann dur alle Post - Anstalten, für Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-

[50333]

a. das unter Nr. 675 zu der Firma L. Juergens in Berlin laut Bekanntmahung in Nr. 277 des „Deutschen Reichs-Anzeigers“ von 1882 für Schreib- | - und Zeichenmaterialien und sämmtliche Bureau- und namentli} für Geschäfts-

b. das unter Nr. 677 zu der Firma Wm. Peters i d l l in Nr. 283 des „Deutschen Reichs-Anzeigers“ von 1882 für Fournituren zur Blumensabrikation, namentli für Victoria-Lawn und Sateen cingetragene Zeichen.

Bezugspreis beträgt L 50 4 für das Vierteljahr. Einzelne Narnmern

- e

hen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

1892.

te, Gebrauchsmuster, Konkurse, sowie dic Tarif- und Fahrplan-

Deutsche Reich. (x: 286B)

Das Central - Handels - Register für das Deutshz Reid» ersh:int in der R2zel täglih&— Dez

oît:a 20 A4.

Fnsierttonspreis für den Naum einer Drucfzeile 30 -.

Frankenthal, den 19. November 1892. K. Landgerichté schreiberei. Teutsch, K. Ober-Secr.

Freiburg. Nr. 32312. Als

Marke

Viere>e tragen, das Zeichen:

(£03 S) Se S s e I 7E R: 9 %& ÍSE <E s

KUENZER&COMPS

S

Freiburg, den 25. November 1892. Gr. Bad. Amtsgericht. Reich.

¿ 49843 Hamburg. Als Marke ift gelöst bes Tas

Nr. 1530 zu der Firma: Schnakenburg «& Friedrichsen in Hamburg, laut Mesanaliiächung in Nr. 190 des „Deutschen Reichs-Anzeigers“ von 1890, für Metallwaaren und deren Verpa>ung ein- getragene Zeichen.

«. Hamburg, den 23. November 1892.

Das Landgericht Hamburg.

s 50855 Hamburg. Bei der unter Nr. 1825. Ma tragenen Marke zu der Firma : Jules Landini in Hamars 1 E A T tung e Gerb- of- acte“ einges et: „mit Ausna

Eichenholz-Ertract". E Hamburg, den 26. November 1892.

Das Landgericht Hamburg.

19. November 1892, Vormittags 8 Uhr, für Kaffee- Efsenz, Ba>pulver und weinfaure Salze das Zeichen.

[50984] ist ein- getragen unter O.-Z. 30 zur Firma: Kuenzer & Comp. in Freiburg i. Br., na< Anmeldung vom 25. November 1892, Vorm. 9 Uhr, zur Verpa>ung des von der Firma erzeugten Freiburger Caravanen- Caffee, in walzenförmigen Pä>kchen in rothem Papier, welche vorne einen Elephanten, auf welchem ein Türke sitzt, eine Preismedaille vom Großherzogthum Baden, das Kuenzer's{he Familien-Wappen fowie oben und unten drei in einander gehende s{hwarze

[48786] Glauchau. Als Marke ift eingetragen zu der Firma E. H. Wolf jr. in St. Egidien nah Anmeldung vom 15. November 1892, Nachmittags 5 Ubr, für Strumpfwaaren unter Nr. 6 das Zeichen :

Waare angebraht Glauchau, den 16. November 1892. Königliches Amtsgericht. Krau]!e.

Görlitz.

Kehl. Nr. 8564. Als

Marïe ist eingetragen

unter Nr. 3 zu der Firma :

Friedrich Walther

in Korf,

na< Anmeldung vom

18. November 1892,

Vormittags 103 Uhr,

für Condurango-

Präparate, na< Pro-

fessor Dr. Immermann,

in Flascher®und Cartons,

das Zeichen :

Kehl, den 18. November 1892.

Großherzoglihes Amtsgericht.

(Unterfcbrift.)

[50334]

Langenberg Rheinl. Als Marke ift ein-

getragen unter Nr. 13 zu der Firma:

Emil Herminghaus in Velbert, /D

na< Anmeldung vom 19. November /-

1892, Vormittags 11 Ubr, für sämmt- |

lihe Waaren als Schlösser, Schlüssel,

Riegel, Eisenguß u. f. w. das Zeichen :

Das Zeichen wird auf den Waaren angebracht.

Langenberg, den 24. November 1892. Königliches Amtsgericht.

: [48023]

Leipzigs. Als Marke ift

eingetragen zu der Firma :

Heine « Co. in Leipzig /

na< Anmeldung vom 9. No-

vember 1892, Vormittags |

10 Uhr 15 Minuten für

âtherishe Oele, Effenzen und

Chemikalien unter Nr. 5352

das Zeichen :

welches auf der Verpa>ung angebra<ht wird.

Leipzig, den 11. November 1892. Königliches Amtsgericht. Abtheilung T b.

Steinberger. x

N E [50980] Leipzig. Als weitere Marke ift eingetragen für die Firma: Seott & Bowne, Limited zu London in England, nah Anmeldung vom 3. No- vember 1892, Mittags 12 Uhr, für Leberthran- Emulsionen mit unterphosphorsauren Kalk- und Natronfjalzen, als Medizin unter Nr. 5358 das Zeichen -:

EMULSION

be eURT COD LIVER OIL HY POFHOSPEITES

LIMEX 45D Ss0D4.

4 ANTRITITE CELFNCAL 9000.

Camen ai due Yan ami Warte a Gene Talautür

welches auf den diese Medizin Flaf es auf den dies izin enthaltenden Flaschen E N sowie deren Verpa>ungen gie ns ird. i i Leipzig, den 24. November 1892. Köntgliches Amtsgerit. Abtheilung I b. Steinberger.