1892 / 289 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Hermann Schönland if gestorben und ver- wittwete Frau Fanny Schönland, geb. Katzen- stein, alleinige Inhaberin unter Fortführung der

irma.

Ferner:

Dem Kaufmann Salomo Schönland is Pro- cura ertheilt.

Franfenhausen a. K., den 3. Dezember 1892. Fürstl. Schwarzb. Amtsgericht. Wißmann.

[51491]

Frankfurt a. M. Sn tas Handelsregister ist heute eingetragen worden : , 10442. „J. Wehl“. Der Ehefrau des Firmen- E Emilie Wehl, geb. Meßger, ist Procura ertheilt. .

10 443. „Wochenblatt für Baukunde Fr. Sche>““. Die Firma ist erloschen.

10444. „Georg Eduard Haus“,

ist erloschen. : 10445. „A, Rosenbaum“. Die Firma ift er- Der Gefell-

loschen.

10446. „J. Elsäßer Söhne“. schafter Alexander Elsäßer ist am 21. September 1892 gestorben. An seine Stelle ist als Gesell- schafterin seine Wittwe Henriette Elsäßer, geborene Heß, eingetreten, jedo<h ohne das Recht der Firmen- zeichnung.

10447. „Mandel & C°_ in Lig.“ ist erloschen. l

10 448. „Jos. Lenner“’. Unter dieser Firma hat der Kaufmann Joseph Lenner zu Landshut in Bayern ein Handelsgeschäft als Einzelkaufmann da- hier errichtet und der Ehefrau des Lehrers Carl Zeising, Maria, geb. Hensel, von hier Procura

ertheilt. S 10 449. „Georg Sulbe“’. Unter diefer Firma hat der Fabrikant Georg Ernst Friedrih Hulbe aus Siara eine Zweigniederlassung seines zu Hamburg estebenden, im dortigen Handelsregister unter gleicher X dahier er-

Die Firma

Die Firma

Firma eingetragenen Handelsgeschäfts, richtet. Frankfurt a. M., den 29. November 1892. Königliches Amtsgericht. Abtheilung TV.

Genthin. Bekanutmachung. [51625] In unserm Firmenregister ist unter Nr. 421 die Firma J. C. Buttenberg Nachfolger mit dem Siße zu Burg b. M. fowiëé einec Zweignieder- lassung in Genthin und als deren Inhaber der Seifenfabrikant Oswald Müller zu Burg b. M. heute eingetragen. Genthin, den 21. November 1892. Königliches Amtsgericht.

[51492] Gnesen. In unfer Gesellschaftsregister ist unter Nr. 36 bei der Actiengesellschaft „Deutsche Wafsser- werke, Zweigniederlassung in Gnesen der in Berlin bestehenden Hauptnicderlassung““ in Spalte 4 „Rechtsverhältnisse der Gesellschaft“ Fol- gendes eingetragen worden :

In der Sibung des Aufsichtsraths vom 24. Sep- tember 1892 ift an Stelle des Kaufmanns Arthur Schreib in Berlin der Ingenieur Hermann Augstein in Königsberg i. Pr. als einziges Vorstandsmitglied gewählt worden. Eingetragen zufolge Verfügung vom 29. November 1892 am 30. November 1892.

[51791] Gera, Reuss j. L. Auf Fol. 300 des Handels- registers für unseren Stadtbezirk ist beute die Firma Meinhardt & Körner in Gera gelös{ht worden. Gera, am 1. Dezember 1892. Fürstliches Amtsgericht. Abtheilung für freiwillige Gerichtsbarkeit. E. Brager.

[51790] Gera, Reuss j. L. Auf Fol. 356 des Handels- registers für unseren Stadtbezirk, die Firma Pitschel «& Steudner in Gera betr., ift beute verlautbart worden, daß 1) der Siß der Firma niht Gera, Debschwitz, 2) Agnes Natalie, verw. Pitschel, geb. S in Debschwitz aus der Firma ausgeschieden, und 3) Kaufmann Walther Gustav Klemm in Gera als Mitinhaber in die Firma eingetreten ist. Gera, am 1. Dezember 1892. Fürstliches Amtsgericht. Abtheilung für freiwillige Gerichtsbarkeit. E. Brager.

sondern

Goch. Bekanntmachung. [51493]

Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ift einge- tragen worden :

Zu Nr. 24 Sp. 4 des Gesellschaftsregisters, wo- selbst die Handelsgesellshaft Haas «& Raab mit dem Siße zu Goch vermerkt steht:

Die Gesellschaft ift durh gegenseitige Ueberein- kunft aufgelöst. Der Uhrmacher Friß Raab zu Goch set das Geschäft unter der Firma Fritz Raab fort. Vergl. Nr. 151 des Firmenregisters.

Ferner ist heute in unser Firmenregister unter Nr. 151 die Firma Frit Raab mit dem Site zu Goch und als deren Inhaber der Uhrmacher Fritz Raab zu Goch eingetragen worden.

Goch, den 22. November 1892.

Königliches Amtsgericht.

S [51494] Görlitz. Die Firma Oswald Walter in bs, Nr. 1193 unseres Firmenregisters, ift ge- öscht. Görlitz, den 28. November 1892. Königliches Amtsgericht.

Walle a. S. Handelsregifter [51793] des Königlichen Amtsgerichts zu Halle a. S, In unser Firmenregister ist unter Nr. 2122 die Firma: S. H. Schoenbach mit dem Sitze zu alle a. S. und als deren Inbaber der Kaufmann Saul, Hers< Schoenbah zu Leivzig eingetragen worden. Gelöscht ift: Firmenregister Nr. 782 die Firma: -„W. Nette“ zu Mittel-Teutscheunthal. Salle a. S., den 29. November 1892. Königliches Amtsgeriht. Abtheilung VII.

Hannover. Befanntmachung. 1855 Auf Blatt 3499 des hiesigen G: veidre Ei

beute zu der Firma R. Adam eingetragen: „Die Firma ift erloschen.“ Saunover, den 1. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht. TV.

Hannover. BSefanntmachung. [51794] Im hiesigen Handelsregister ift eingetragen a. Blatt 4559 zu der Firma Wittenberger, Junker & Röttger: - S Die Gesellschaft ist aufgelöst. Das Geschäft wird unter der Firma Junker «& Röttger fortgeseßt ; i b. Blatt 4797 die Firma: Junker & Röttger mit dem Niederlassungsorte Hannover und als deren Inhaber Kaufmann Ferdinand Junker zu Han- nover und Kaufmann August Röttger daselbft, zur Zeit in Braunshweig. Offene Handelsgesellschaft seit 20. Juni 1892. Hannover, den 2. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht. 1VY.

Homburg v. d. H. Befanntmachung. [51795]

Das Handelsgeschäft in Firma „M. Schmidt“ zu Somburg v. d. S. ist dur Erbgang und Vertrag auf den Kaufmann Karl Schmidt und Kauf- mann Georg Schmidt zu Homburg v. d. H. über- gegangen, welche dasselbe unter unveränderter Firma fortseßen; demgemäß ist die Firma im Firmenregister unter Nr. 91 gelös{t und unter Nr. 110 unseres Gesellschaftsregisters Folgendes eingetragen worden :

Firma: „M. Schmidt“.

Siß der Gesellschaft: Homburg v. d. H.

Nechtsverhältnisse der Gesellschaft :

Die Gesellschafter sind:

1) Karl Schmidt, Kaufmann von hier,

2) Georg Schmidt, Kaufmann von hier.

Die Gesellschaft hat am 1. Oktober 1892 be- gonnen.

Somburg v. d. H., 29. November 1892.

Königliches Amtsgericht. 1.

Husum. Bekanntmachung. [51496]

S hagen Firmenregister sind folgende Firmen gelöst:

Nr. 35. „Heinrißh W. Wohlert“ in Ahren- viölerfeld, :

Nr. 93. „Eduard Jacobsen“ in Husum.

Susum, den 30. November 1892.

Königliches Amtsgeriht. Abtheilung T.

Husum. Bekanntmachung. [51495]

Im hiesigen Gesellschaftsregister ist die unter Nr. 3 eingetragene Gesellschaft „Vietheer & Gur- litt“ und die unter Nr. 7 eingetragene Firma

(S9h. A. Homann, Nachfolger“ heute gelöst

worden. Husum, den 30. November 1892. Königliches Amtsgericht. Abtheilung T.

Husum,. Bekanntmachung. [51497]

In das hiesige Firmenregister ist am beutigen Tage sub Nr. 130 eingetragen die Firma Heinrih< Clausfseu, mit dem Niederlassungsort Wester- Ohrftedt und als deren Inhaber der Kaufmann Harro Heinrih Nicolaus Theodor Claussen in Wester-Ohrstedt.

Susum, den 30. November 1892.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung T.

Kanth. Bekanntmachung. [51796] In unserem Firmenregister ist unter Nr. 2 (Nr. 46 des Firmenregisters des früheren Kreisgerichts Breslau) die Firma: „Graf Sauerma’sche Ziegelfabrik Schosnitz“ und unter Nr. 35 bezw. 42 (Nr. 7522 des Firmen- registers des Amtsgerichts Breslau bezw. Nr. 147 des Ae des früheren Kreisgerichts Neu- markt) die Firma: O. Wilde, Borganuie“ von Amtswegen gelöscht. Kanth, den 28. November 1892. Königliches Amtsgericht.

I biesige Firmen-

Cv

Katzeneinbogen. In das register wurde beute eingetragen : : 1) Unter Nr. 10, betreffend Apotheker Carl Caesar :

Die Firma ift erloschen.

2) Neu unter Nr. 11: Katenelnbogen. Firma: Eugen Caesar. Katenelnbogen, den 1. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

Kiel. Bekanntmachung. e 809]

In das hiesige Firmenregister ist am beutigen Tage sub Nr. 1964 eingetragen die Firma: Schmidt & Bichel mit dem Siße in Hamburg und Zweigniederlassung in Kiel und als deren In- baber der Bauunternehmer und Fabrikbesiter Christian Friedri< Bichel in Berlin.

Kiel, den 30. November 1892.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Konstantinopel. Sandelsregifster [51801] des Kaiserli<h deutschen General-Konsulats _, zu Konstautinopel.

In das Firmenregister ist unter Nr. 90 die Firma H. von Koeller mit dem Sitze in Konstauti- nopel und als deren Inhaber der preußische Staatsangehörige Kaufmann Hugo von Köller da- selbst eingetragen worden.

Konstantinopel, den 26. November 1892.

Der Kaiserliche General-Konsul: (L. 8.) Gillet.

Lauchstedt. Befanntmachung. [51802] Am Sei Mall ereguer des unterzeichneten Gerichts ist beute unter Nr. 9 die Actiengesellshaft „Vor- shuß;bauk Schafstedt“ mit dem Sitze zu Schaf- stedt eingetragen worden. Gegenstand des Unter- nehmens is die Uebernahme und Fortführung des in Schafstedt unter der Firma Morkchirh - Mexein Schafstedt , Eingetragene Genossenschaft mit unbe- schränkter Haftpflicht“, bestehenden Bankgeschäfts, sowie der Betrieb von Bank-, Commissions- und Hypothekengeschäften in allen Zweigen unter Aus- \{luß allein von eigentlichen Speculationsgeshäften für eigene Rechnung. L Die Gesellschaft is eine Actiengesellschaft von un- bestimmter Dauer. Das Grundkapital beträgt 150 0002 und zerfällt in 500 Actien auf den Jn-

Apotheker Eugen Caesar,

haber von je 300 Æ, wel<he sämmtli< von den Gründern übernommen sind.

Der Gefellschaftsvertrag datirt vom 14. Oktober 1892. Der Vorstand besteht aus drei vom Aufsichts- rath zu wählenden Mitgliedern. Der Aufsichtsrath wird von der Generalversammlung gewählt. Letztere wird dur< den Vorstand einberufen. Befannt- machungen feitens der Gesellschaft erfolgen dur< einmalige Einrü>ung in den Reichs-Anzeiger und die Saalezeitung. Bei Berufung der Generalver- sammlung muß zwis{en Abhaltung derselben und der L der Saalezeitung eine Frist von mindestens 2 Wochen liegen. Alle Urkunden und Erklärungen sind für die Gesellschaft verbindli, wenn fie unter der Firma „Vorsbußbank Schafstedt“ von zwei Directoren oder deren Stellvertretern oder einem Director und einem Procuristen unterzeichnet oder abgegeben sind. Sf

Die Gründer der Gesellschaft sind :

1) Stadtrath Julius Schlegel zu Schafstedt,

2) Maurermeister Bruno Bauer daselbft,

3) Director Julius Heßler daselbst,

4) Gutsinspector Johannes Busse daselbft,

5) Gusbesißer Friedri Marr zu Dornstedt,

6) Gutsbesißer Gotthilf Fritshe daselbst,

7) Gutébesißer Reinhold Stri<h aus Steudten, 8) Gutsbesißer Karl Fritshe aus Niederwünsch, 9) Gasthofebesißer Franz Fi>ert zu Oberwünsch,

10) QUEeige Jultus Ulrih zu Groß-Gräfen-

orf.

Mitglieder des Vorstandes (Directoriums) sind die vorstehend zu 1 bis mit 3, Mitglieder des Auf- sichtsraths die zu 4 bis 10 verzeichneten Actionäre.

Als Revisoren bei Prüfung des Gründungs- berganges haben fungirt Bankier Reinhold Ste>ner und Guida Müller in Halle a. S.

Lauchstedt, den 28. November 1892.

Königliches Amtsgericht.

[50949] Lübbenau. Jn unfer Firmenregister ist beute bei der unter Nr. 26 eingetragenen Firma F. W. Perschk zu Vetschau Spalte 6 folgender Vermerk eingetragen: Die Firma ist erloschen. Eingetragen zufolge Verfügung vom 23. November 1892 am 26. November 1892. Lübbenau, den 26. November 1892. Königliches Amtsgericht.

Mülhausen i. EIs. Sandel8regisfter [51804] des Kaiserlichen Landgerichts Mülhausen i. Els. Unter Nr. 510 Band I. des Firmenregisters und unter Nr. 96 Band IV. des Gesellschafts- registers ist beute eingetragen worden, daß das Han- delsgeshäft unter der Firma „J. Be>“ in Thann dur Uebertrag an die Firma „JFhler & Edel“ daselbst übergegangen und in dieselbe aufgegangen ift. Mülhausen i. Els., den 30. November 1892. Der Landgerichts-Ober-Secretär : Wel>er, Kanzlei-Rath.

Mälhausen i. EIs. Sandel8regifter [51803]

‘des Kaiserlichen Landgerichts Mülhausen i. Els.

Unter Nr. 15 Band 111. des Gesellschafts- registers ist Heute eingetragen worden, daß die Liquidation der offenen Handel3gesellshaft unter der Firma „Freuud & Sitshler“ in St. Ludwig beendigt ist.

Mülhausen i. Els, den 30. November 1892.

Der Landgerichts-Ober-Secretär : Wel>er, Kanzlei-Rath.

Neustadt O.-S. Befanntmachung. U In unser Firmenregister ist unter laufende Nr. 438 die Firma „Carl Haase“ ¿zu Neustadt O.-S. und als deren Inhaber der Kaufmann Carl Haase in Neustadt O.-S. am 30. November 1892 eingetragen worden. Neustadt O.-S., den 30. November 1892. Königliches Amtsgericht.

Neuwied. BSefanntmachuug. [51806] _In unser Firmenregister ist unter Nr. 714 die Firma: „Fröbus & Comp.“ mit dem Sitze zu

heinbrohl und als deren alleiniger Inhaber der Georg August Fröbus zu Rheinkrohl eingetragen worden.

Die unter Nr. 262 des Gesellschaftsregisters - ein- getragene Firma: „Fröbus & Comp.“ ift er- losen.

Neuwied, den 1. Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht.

51807 Oberweissbach. Fol. 94 des hies. Seide registers ist zu der Firma „Bernhard Oppel in Neuhaus a. Rwg.“ laut Beschlusses vom heutigen Tage eingetragen : Die Firma ift gelöst. Oberweißbach, den 28. November 1592. Fürstl. Amtsgericht. Dr. Wab n.

Pforzheim. Nr. 45 180. tragen :

Bekanntmachung. [51808] Zum Handelsregister wurde einge-

A. Zum Firmenregister: 1) Band 111. O.-Z. 227. Firma Lndwig Zorn hier. Inhaber is Bijouteriefabrikant Ludwig Zorn,

wohnhaft in Eutingen. 2) Band Ix. O.-Z. 1615. Firma Fr. Scheifele Firma Fr. Voll

hier. Die Firma ist erloschen. 3) Band 111. O.-Z. 228.

M. Inhaber is Agent Friedri< Voll, wohnhaft ahier.

4) Band ITIT. O.-Z. 229. Firma Fr. Brenush< hier. Inhaber i Graveur Friedrih Breusch, wohnhaft hier, welher eine Manufacturwaaren- bandlung betreibt. Der Ebefrau des Inhabers, Bertha, geb. Katz, dahier ist Procura ertheilt.

5) Band IIL. O.-Z. 12. Firma Ch. Eer jr. dahier. Die Firma ift erloschen.

s) Band II1. D--Z. 1303. Firma Bertha Breusch

ier. Die Firma und damit die Procura des

riedrih Breusch ist erloschen. B. Zum Gesellschaftsregister :

Band I1. O.-Z. 586. Firma Zorn u. Man hier. Die Gesellshaft if seit 31. Oktober 18 aufgelöst und die Firma erloshen. Die Liquidation besorgt Ludwig Zorn.

Pforzheim, 30. November 1892.

Großh. Auge. H. v. Babo.

Posen. elsregister. [51 In unserem Firmenregister ist bei Nr. 563; e

E h E E mal zu pgIeN auf- gefö eht, zufolge ng vom beutigen Tage nachstehende Eintragung bewirkt worden : 0A La

Der Kaufmann Ioseph Rosenthal zu Posen ift in das Handelsgeschäft des Kaufmanns Elias Rosenthal zu Posen als Handelsgesellshafter eingetreten, und es ist die hierdur entstandene, die Firma E. Rofen- thal & Sohn führende Handelsgesellschaft unter Nr. 552 des Gesellschaftsregisters eingetragen.

Zugleih ift in unserem Gesells<aftsrecister unter Nr. 5952 die seit dem 15. November 1892 bestehende PondeloteMchaft in Firma E. Rosenthal «&

ohu mit dem Sitze zu Posen, und sind als deren Gesellschafter 1) der Kaufmann Elias Rosenthal zu Posen,

2) der Kaufmann Joseph Rosenthal daselbst eingetragen worden.

Ferner ist in unserem Procurenregister bei Nr. 362 die für die vorbezeichnete Firma dem Joseph Rofen- thal zu Posen ertheilte Procura gelösht worden.

Posen, den 2. Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung IV.

Potsdam. Befanutmachung. [51810] In unser Firmenregister ift bei Nr. 560, woselbft die Firma „Herm. Wegner“ vermerkt steht, zu- folge Verfügung vom heutigen Tage Folgendes ein- getragen :

Das Handelsges{äft ist dur< Erbvertrag vom

3. September 1892 auf die Wittwe des verstorbenen Inhabers Hermann Wegner, Elise Louise, geborene Geisenheyner zu Potsdam, welche dasselbe unter un- veränderter Firma fortseßt, mit der Maßgabe über- gegangen, daß die Wittwe Wegner über dasselbe nur durch entgeltlihe Rechtsgeshäfte unter Lebendez und au< nur solange, als sie niht zur zweiten Ehe schreitet, verfügen darf. Vergleihe Nr. 1008 des Firmenregisters. : ; __ Demnächst ist zufolge derselben Verfügung in das- selbe Negister unter Nr. 1008 die Firma „Herm. Wegner“ mit dem Ort der Niederlassung Pots- dam und als deren Inhaberin die Wittwe des Kauf- manns Hermann Wegner, Elise Louise, geborene Geisenheyner zu Potsdam mit der bei Nr. 560 ver- merkten Mafgabe eingetragen worden.

Potsdam, den 24. November 1892.

Königliches Amtsgericht, Abtheilung I.

Rantzau. Bekanntmachung. [51811] In das hiesige Firmenregifter ist am heutigen Tage sub Nr. 15 eingetragen die Firma Barm- stedter Kaufhaus S. H. Gli8maunn und als deren Inbaber der Kaufmann Hans Hinrih Glis- mann in Barmstedt. Raugau, den 29. *tovember 1892. Königliches Amtsgericht.

Rendsburg. Vekanntmachunug. [51812] In das hiesige Firmenregister is am heutigen Tage sub Nr. 143 eingetragen die Firma L. Wendler, Bertram’s Nachf. und als deren Inhaber der In- strumentenmacher Ernst Ludwig Wendler hier. Die sub Nr. 120 eingetragen gewesene Firma L. Bertram ist gelö\{t. Eingetragen zufolge Verfügung vom beutigen Tage. Rendsburg, den 29. November 1892. Königliches Amtsgericht. Abtheilung ITT.

[51813]

Rostock. Laut Verfügung vom 2. dieses Monats ist beute in das biesige Handelsregister sub Nr. 1001 Fol. 485 eingetragen worden : 4

Col. 3: C. Máär>.

Col. 4: Rofto>.

Col. 5: Kaufmann Carl Paul Gustav Christian Maär> zu Rosto.

Rosto, den 3. Dezember 1892.

Großherzogliches Amtsgericht. Abtheilung IIk.

Saargemünd. Befanntmahung. [51814] Unter der unter Nr. 73 des Gesell]<aftsregisters eingetragenen Firma Seymannu frères in Saargemünd wurde eingetragen, daß Moses Hey- mann aus der Gesells<aft ausgetreten ist und Goud<aur Heymann die Firma allein weiter führt. Zum Procuristen wurde Lucian Heymann zu Saargemünd bestellt. :

Bei der Firma Veruard Levy, Nr. 179 des Firmenregisters wurde vermerkt, daß der Sig der pa von Deblingen na< Saargemünd ver- egt ist.

Neueingetragen wurden im Firmenregister :

1) Unter Nr. 842 die Firma Samuel Feidel zu Vliesbrüc>en und als deren Inhaber der zu Blies- brü>en wohnende Fruht- und Meblhändler Samuel Feidel. Dessen zu Bliesbrü>ken wohnender Sohn David Feidel wurde zum Procuristen bestellt.

2) Unter Nr. 843 die Firma Mercier-Roufsaire zu Saargemünd, uad als deren Inhaber der zu Saargemünd wohnende Kaufmann und Schirm- fabrikant Anton Mercier. :

Folgende Firmen sind erloschen :

Nr. 6 Ges.-Neg.: Juda frères zu Bliesbrücken.

Nr. 23 Ges.-Reg.: Bonof Samuel et Comp. daselbst.

Nr. 93 Firm.-Reg.: Lion Aron Kahn daselbst.

Nr. 36 Firm.-Reg.: Ben zu Pittlingen.

Os Firm.-Reg.: Jacob Haas zu Saarge- münd.

Nr. 648 Firm.-Reg.: Jsrael Löwy zu Grofß- blittersdorf.

Nr. 148 Firm.-Reg.: Daniel Kahn zu Blies- brücken.

Wwe.

Nr. 335 Firm.-Reg. : Vote Io Firn Reg.: Goudchaux Haas daselbft E. irm.-Reg.: Go aux Saas daselbft. Nr. 359 Firm.-Reg.: Roufsaire daselbst. Nr. 780 Firm.-Reg. : blittersdorf. Saargemünd, den 1. Dezember 1892. Der Landgerihts-Secretär: Bernhard.

Launinger zu

Redacteur: Dr. H. Klee, Director.

Berlin: Verlag der Expedition (Scholz).

Dru der Nord benilerei uny: Artligss Anstalt, Deciia S7, Wil n Beth

Louis Grosz zu Grofß-

A 289,

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Bekanntmachungen der deutschen Eisenbahnen enthalten sind, ersheint au in cinem besond

Fünfte Beilage | zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königklih Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Dienstag, den 6. Dezember

- eti

1892.

Genoffenschafts-, Zeichen- und Muster-Registern, über Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fabrplan- eren Blatt unter dem Titel

Central-Handel3-Register für das Deutshe Reich. n: 2593)

Das Central - Handels - Register für das Deutshe Reich kann dur alle Post - Anstalten, für S auch dur die Königliche Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats- 1z€T

ers SW., Wilbelmstraße 32, bezogen werden.

Handels - Register. -

Sehlawe. BSBefanntmachung. [51815]

Zufolge Verfügung vom 23. November 1892 ift am 24. November 1892 eingetragen :

a. in das Firmenregister unter Nr. 186:

Col. 2. Kaufmann Benjamin Gottschalk zu Schlawe.

Col. 3. Schlawe.

Col. 4. S<lawer Mühlenwerke B. Gott- \chalfk.

b. als Procurist der Kaufmann Hugo Gottschalk zu S(lawe unter Nr. 15 des Procurenregisters für die unter Nr. 186 des Firmenregisters eingetragene Firma Schlawer Mühlenwerke B. Gottschalk.

c. bei der unter Nr. 15 des Gesellschaftsregisters eingetragenen Handelsgesellschaft „Schlawer Mühlenwerke B. Gottschalk“:

Col. 4. Die Gesellschaft ift aufgelöst.

Die Firma „Schlawer Mühlenwerke B. Gottschalk“ ist unter Nr. 186 des Firmenregisters neu eingetragen.

Schlawe, den 23. November 1892.

Königliches Amtsgericht.

[51816] Seehausen i. A4. In unfer Firmenregister ist beute zur laufenden Nr. 4 Folgendes:

„Der Kaufmann Mar Pintus ift in das Handels- ges<äâft des Kaufmanns Gustav Pintus als Handels- geseilshafter eingetreten, und die nunmebr unter der Firma Gustav Pintus, bestehende Handelsgesellschaft unter Nr. 19 des Gesellschaftsregisters eingetragen worden,“

und in das Gesellschaftsregister unter Nr. 19:

Spalte 2. Firma der Gesellshafi: „Gustav

Pintus“,

Spalte 3.

(Altm.) Spalte 4. Rechtsverhältnisse : Die Gesellschafter sind die Kaufleute Gustav Pintus und Mar Pintus hier. Die Gesellschaft hat am 1. Juli 1892 begonnen. eingetragen worden. Seehausen i. A., am 25. November 1892. Königliches Amtsgericht.

Siß der Gesellschaft: Seehausen

[51817]

Sinzis.- In das Gesellschaftsregister hiesigen Kgl.

Amtsgerichts ist unter Nr. 24 Spalte 4 Folgendes

eingetragen :

Die zu Oberwinter in Firma Müllenbach

«& Cie bestehende Handelsgesellschaft ift durch gegenseitige Uebereintunft aufgelöst.

Sinzig, den 1. Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht.

[51818] Soldau. Der Kaufmann Max Melcher - aus Soldan hat für seine Ebe mit Bertha Zorn dur Vertrag vom 2. November 1892 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausgeschloffen.

Dies ist unter Nr. 66 unseres Registers, betreffend die Eintragung der Ausschließung der Gütergemein- schaft unter Eheleuten, eingetragen.

Soldau, den 30. November 1892.

Königliches Amtsgericht.

[51819] Solingen. Jn unser Handelsregister ist heute Folgendes eingetragen worden : :

I. Bei Nr. 174 des Gesellschaftêregisters Firma Breuer & Schmitz zu Wald —: Die Sesell- sellihaft ift dur gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst. Der Fabrikant Carl Schmiß in Wald seßt das Handelsgeschäft unter unveränderter Firma fort.

11. Bei Nr. 715 des Firmenregisters —: Die Lernia Breuer & Schmitz mit dem Sitze zu

ald und als deren Inhaber der Fabrikant Carl Schmiß in Wald.

Solingen, den 1. Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht. V.

[51820] Solingen. In unser Handelsregister ist heute Folgendes eingetragen worden :

I. Bei Nr. 473 des Firmenregisters Firma J. Carl Staedtgen zu Solingen —: Der Rudolph Staedtgen, Kaufmann in Solingen, ift in das Handelsgeschäft des Kaufmanns Carl Staedtgen daselbst als Handelsgefellshafter eingetreten und es ist die hierdur< entstandene, die bisherige Firma I. Carl Staedtgen führende Handelsgesellschaft unter Nr. 402 des Gesellschaftsregisters eingetragen.

IT. Bei Nr. 402 des Gesellschaftsregisters die

irma J. Carl Staedtgen mit dem Site zu Solingen und als deren Inhaber:

1) Carl Staedtgen, Kaufmann in Solingen,

2) Rudolph Staedtgen, Kaufmann in Solingen. Die Gesellschaft hat am 15. April 1892 begonnen. ur Vertretung derselben ift ein jeder der Gesell-

hafter berechtigt.

Solingen, den 1. Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht. V.

[51821] Selingen. In unfer Firmenregister ift heute Sre eingetragen worden : , Bei Nr. 627 Firma S. Silberbach zu So- lingen —: Der Siß der Firma ist von Solingen nah Köln, Maastrichterstraße 7, verlegt und die Firma demnach im Firmenregister gelöscht.

Solingen, den 1. Vezember 1892. Königliches Amtsgericht. V.

Stadtilm. Fol. 87 biefigen Handelêregisters, wo- selbst unter der Rubrik „Firma“

Gelpfe Emilie geb. Witting hier Materialwaaren- und Droguengeschäft verzeichnet fieht, wird dabin berichtigt, daß wie unter dem 21. Dezember 1888 beantragt, die Firma lauten

muß G. E. Geipfe hier Materialivaaren und Droguengeschäft was bierdun< bekannt gemacht wird. Stadtilm, den 26. November 1892. Fürftlid Schwarzb. Amtsgericht. Speerschneider.

{51822]

Stendal Vckaonntmachung. [51823]

Der Kaufmann Ernft Fromm aus Stendal ist in das Handel2geschäft des Kaufmanns Johann Gottlieb Fromm daselbst als Handelsgesellshafter eingetreten und ist die nunmehr unter dec Firma L. Huth Nachflg. bestehende Handelsgefellshaft unter Nr. 69 des hietigen Gesellschaftsregisters heute cingetragen und dafelbst vermerkt worden, daß die Gesellschaft am 29. September 1891 begonnen hat und deren Siß Stendal ist. L

Die von der Fir:na L. Suth Nachfg. dem Kauf- mann Ernst Fromm zu Stendal ertheilte Procura ist euie im hiesigen Procurenregister gelöscht worden.

Steudal, den 30. November 1892.

Königliches Amtsgericht.

Sterenitz. Befanntmachung. [51824]

In unser Gesellschaftsregister is heute unter Nr. 3 bei der Handelegesellshaft Homeyer und Siegeltow zu Nixdorf mit einer Zweignieder- lassung in Pribbernow Folgendes eingetragen:

«Der Hauptsiß der Gesellshaft ist von Berlin na< Nixdorf verlegt.“

Stepenißz, den 28. November 1892.

Königliches Amtsgericht.

Striegau. BSBefanntma<hung. [51825]

In unser Firmenregister ist unter der laufenden

Nummer 260 die Firma Ernft Geister in Strie-

gau und als deren Inhaber der Buchhändler Ernst

Geister zu Striegau heute eingetragen worden.

Striegau, den 25. November 1892. Königliches Amitsêgericht.

[51826]

unfer Firmenregister ift

Tarnowitz. In Mr 1097 alt

eue Di S ebergang der Firma heute bei N 49 ey Er Uebergang der Firm

Moritz Zernik im Wege der Erbfolge auf a. die verwittwete Frau Kaufmann Linna Zernik, geb. Lustig, b. den Kaufman >. Elsbeth 1. Waltber e. Gertrud f. Walli g&. Martin h. Arthur sämmitlih zu Nadzionkau ermertt worden. Gleichzeitig if die nunmehr bestehende ofene Handelsgesellshaft mit dem Sitze zu Radzioukau und den oben genannten Erben als Gesellschafter unter Nr. 27 des Gesellschaftsregisters eingetragen worden. Begonnen hat die Gesells<aft am 28. Novem- ber 1892. Vertretungsbefugt ist nur die verwittwete Frau Linna Zernif, geb. Lustig. Tarnowitz, den 1. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht. Pücher.

verm

O! c > c

Treuenbrietzen. Befanntma<huug. [51827]

In unfer Gesellschaftsregister ist zu Nr. 1 des Negisters folgender Vermerk:

Die Gefellshaft Lehmann «& Sohn ift dur< den Tod des Gesellschafters, Kaufmanns Carl Wil- helm Hermann Schwarzschulz zu Treuenbrietzen auf- gelöst.

Der Gesellschafter Kaufmann August Jul mann zu Treuenbrießzen feßt das Handel

nter unveränderter Firma fort,

sowie in unser Firmenregister heute Vermerk eingetragen worden :

1) Nr. 28.

2) Bezeichnung des Firmeninhabers:

Der Fabrikbesißer Julius Lehmann zu Treuenbrietzen.

3) Ort der Niederlassung: Treuenbrietzen.

4) Bezeichnung der Firma: Lehmaun «& Sohn.

Treuenbrietzen, den 28. November 1892.

Königliches Amtsgericht.

8 Leh-

iu Sg

folgender

[51828] Trier. Jn das biesige Handelsregister wurde ein- getragen : E .

1) Bei Nr. 445 des Gefellschaftsregisters, _be- treffend die Handelsgefellshaft Pferdebahun Trier, Steingroever & Cie zu Trier :

Der Kaufmann Arnold Steingroever, früher zu Schaerbe> bei Brüssel, jeßt zu Trier wohnhaft, ist als neuer Gesellshafter in die Handelsgesellschast eingetreten und es ist gleichzeitig bestimmt worden, daß die der Brüsseler Actienge|ellshaft unter der

Das Central - Handels - Register für das Deutshe Reih erscheint in der Regel. tägli. Ver

Bezugspreis beträgt L A 50 4 für das Vierteljahr.

Einzelne Nummern ken 20 4.

In/ertionépreis für den Raum einer Dru>tzeile 30 4.

Firma Societé anonyme de tramways et de chemins de fer routiers“ allein zustehende Be- fugniß, die Gefells<aft zu vertreten und die Firma zu zeichnen, aufgehoben worden und daß fortan nur dem neu eingetretenen Gefe!lshafter Arnold Stein- groever das Recht, die Gesellschaft zu vertreten und die Firma zu zeinen, zustebßt.

2) bei Nr. 289 des Procurenregisters :

Die dem Pferdebahn-Director Carl Steingroever zu Trier von der vorbezeichneten Handelsgesellschaft ertheilte Procura ift erloschen.

Trier, den 2. Dezember 1892.

Stroh, Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichts. Abth. TV.

VIiotho. Handelsregister [51829] des Königlichen Amtsgerichts zu Vlotho. Es ift eingetragen am 1. Dezember 1892 zu

Nr. 226 des Gefellschaftsregisters, woselbst die Firma

Carl Armbsfter zu Vlotho vermerft stebt :

Die Firma ist dur< Kauf auf den Kaufmann

Wilhelm Brö>er zu Vlotho übergegangen und Nr. 606 des Firmenregisters :

Die Firma „Carl Armbsfter““ zu Vlotho und alë deren Inhaber der Kaufmann Wilbelm Bröter zu Vlotho.

[51830]

Wernigerode. Befanntmahung.

In unser Firmenregister ist unter Nr. 276 die Firma Paul Eigendorf mit dem Sitze in Wer- nigerode und als deren Inhaber der Kaufmann Paul Eigendorf zu Wernigerode zufolge Verfügung vom beutigen Tage eingetragen.

Wernigerode, den 29. November 1892.

Königliches Amtsgericht.

Wilhelmshaven. Befanntmachung. In das biesige Handelsregister ist heute B

eingetragen die” Firma Hugo Poppe mi

Niederlafsungsorte Wilhelmshaven und als deren

Inhaber der Hands{Wuhmacher Hugo August Iecsepk

Povpe in Wilhelméhaveu.

«Wilhelmshaven, den 30. November 1892.

Königliches Amtsgericht.

[51832] Wollin i. Pomm. SBefanntmachung.

Der Kaufmann Otto Horn zu Wollin bat für seine Ebe mit Martha, geb. Müller, dur< Ver- trag vom 24. Nevember 1892 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes auëéges{lossen.

Dies ift in uùñser Register zur Eintragung Ausschließung oder Aufhebung Ä Î gemeinschaft unter Nr. 13 beut

Wollin i. Vounm., den 30. 2

Königlihes Amtsgeri

GLiU ieg

m r _ A D s H Genossenschafts - Register. [51833 Braunschweig. Bei der im Genofsenschafts- register Band I. Seite 91 verzeichneten Genofsen- schaft Braunschweiger Molkerei eiugetrageuc Genofseuschaft mit bes<ränkter Haftpflicht ist heute vermerkt, daß die $S 15 u. 24 der Statuten der Genoffenschaft dur< Beschluß der General- versammlung vom 1. August cr. abgeändert sind. Der Vorstand besteht jcßt nur aus 5 Personen und zwar: 1) Oberamtmann Heinrißh Küme>e burg, Amtmann Carl Dee>e zu Evefsen, Landwirth Philipp Roloff zu Alvesse, Gutsbesißer Christian Schrader zu Gr. Den>te und 5) Gutsbesißer Julius dingen. Braunschweig, den 1. Dezember 1892. Herzogliches Amtsgericht. R. Wegmann.

Steter-

Brüggemann zu Bed-

Darmstadät, Bekanntmachung [51834]

Nach Statut vom 26. v. M. wurde eine Ge- nossenschaft unter der Firma „Milchverwertungs- genoffenschaft vercinigter Milchproduzenten, eingetragene Geuofsenschaft mit beschränkter Hastpflicht“, mit dem Sitze zu Darmstadt ge- gründet und beute in das Genossenschaftsregister eingetragen. Gegenftand des Unternehmens ift die Verwerthung der von Genoffen zur Verfügung gestellten Milch auf gemeinschaftilihe Ne<nung und Gefahr. Be- kanntmahungen der Genoffenschaft erfolgen in der „Deutschen landwirthschaftlichen Genossenschaftspresse“ und dem „Darmstädter täglichen Anzeiger“ ; sie werden wie alle Willengerklärungen des Vorstandes unter der Firma erlassen und dur< zwei Vorstandsmit- glieder gezeichnet. . Die Haftsumme beträgt hundert Mark. Die Mitglieder des Vorstandes sind: 1) Wilhelm Müller, Großh. Oekonomie-Nath zu Darmstadt, 2) Heinrih Heil II. zu Habitzheim, 3) August Heyl auf dem Beéecsheimer-Hof, 4) Lud- wig von Willich zu Darmstadt, 5) Johannes Lutz V. zu Lengfeld, 6) Gottfried Bundshuh zu Lengseld. Einsicht der Liste der Genossen ift in unjeren Dienst- stunden Jedem gestattet.

Darmstadt, 2. Dezember 1892. s Großherzoglich Hessisches Amtsgeriht Darmstadt. I.

Dr. Berchelmann.

Dessau. [01839] Handelsrichterliche Bekanntmachung. Auf Fol. 7 des hiesigen Genofsenschaftsregisters ist bezügli<h des Dessauer Beamten-Cousum-

vereins, eingetragene Genossenschaft mit be- schränfter Haftpflicht in Deffau Folgendes : Rubr. 3. 3) 30. November 1892. sammlung vom 23. Nov g standsmitgliedern für das Geschäfte 1) der Mittelshullehrer Ernft sitzender, s 2) der Kanzlift Ludwig Busch

L s ed

2 S

i »

5

4) der Eisenbahbnbetriebésecretär Reinb als Beisitzer, sämmtlich von hier, worden. auf Verfüg1 heuti Tage worden. Deffau, den 30. November 1892. Herzoglih Anhaltishes Amtsgericht. Gast.

[d Henze wiedergewählt

eingetragen

Hoya. Sn unfer Genossens die dur< Statut vom 9. O Genossenschaft unter der Firma: Spar- und Darlehuskasse, eingetragene Ge- nossenschaft mit unbeschränkter“Daftpflicht mit dem Size in Asendorf

errichtete

Carlo nzFntGonnoi <ATienelanenge

C 2 V E h onXdo R pf < entên Bekannt-

Pas (Denon!en-

Dieselben find in das Hoyaer Wochenblatt aufzu- nehmen. Beim Eingehen di tes bestimmt der-WVorftand mit Genet Aufsichtéraths bis zur nächsten Generalversam i dessen Stelle. Die Mitglieder des Vorstandes sind: Hermann Gerhard Mever, Rottmann,

S Campscheide , T f r, L - Corr Friedri Ublhorn und Heinrich ammtli<h zu Camvsfcheide. C O O Ï Die Willensertlärung und Zeichnung Ps s c Ta r 0 nossenschaft erfolgt dur< zwei ( é ; Ce E Die Zeichnung geschieht in der Weise, ndoen Dor Ftrma Dor (GBonnTonTh 6 nenden der 75trma der ®eno}len}Maft 1 + c c T 0 Oos e unterschrift beifügen.

(Ds (in C3 Ey 25T L R 17 T 514 Die Einficht der Liste der Genossen Cont er S or = Rote Cho oft +t+o+ Dienststunden des Gerichts Jedem gestattet.

e 96 Naopomhor 1299

Hoya, den 26. November 1892. Könialiches Amtacerit AOntglimes Z1ImiSgerIMi.

M ar _

Lunden. Bekanntmachung. [51837] Bei der Meiercigenofsenschaft Lundeu, cinge- trageue Genoffenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht, ist beute in das Genossenschaftsregister eingetragen: An Stelle der ausscheidenden Kl. Ehlers und E. Hinrichs sind der Rentier Jakob Kielholz und der Privatier Otto Valentiner in Lunden zu Vorstandsmitgliedern bestellt. Lunden, den 30. November 1892. Königliches Amtsgericht.

Paulsen.

Merzig. Bekanntmachung. [51838] Durch Beschluß der Generalver!ammlung des „Allgemeinen Consum Vereins Merzig

eingetragene Genossenschaft mit bes<hränfter

Haftpflicht“ wurden als Vorstandêmitglieder gewählt : 1) Peter Mautes, Briefträger zu Merzig, 2) Nicolaus Schreiner, Bahnwärter zu Merzig. Merzig, den 29. November 1892. Königliches Amtsgericht.

[51839] Mügeln. Sn das Genoffenshaftéregister für den hiesigen Amtsgerichtsbezirk ist heute zufolge Ver- fügung vom 1. dieses Monats auf Fol. 3, den Spar- und Vorschußverein zu Wermsdorf, eingetragene Genofseuschaft mit unbeschräukter Haftpflicht betreffend, eingetragen worden, daß Herr Karl Mannewig in Wermsdorf als Vorstandsmitglied ausgeschieden und daß Herr Richard Emil Odrich daselbst Mitglied des Vorstandes ist, sowie daß die Stellvertretung des Ersteren dur< den Anstalts- rendanten a. D. Karl Wilhelm Sachse ebendaselbst ihre Erledigung gefunden hat. / Weiter ift dajelbst verlautbart worden, daß das Statut dur< Generalverfsammlungsbes<hluß vom 11. September dieses Jahres dahin abgeändert worden ist, daß vom Beginn des nächsten Geschäftsjahres ab der Vorstand aus dem Director, dem stellvertretenden Director und dem Schriftführer besteht. Mügeln, am 3. Oktober 1892. Das Königliche Ege i. V.: Dr. Seim, Ref.

Passau. Bekauntmachung. [51840] Infolge Beschlusses der Generalversammlung vom

13. November 1892 hat sih mit dem Sitße in

Hader ein Darlehenskassenverein unter der Firma:

eeSaderer Darlchensfkafseunverein, eingetragene Genoffenschaft mit unbeshränkter Haftpflicht“ gebildet.