1892 / 290 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[52330] : L Les Aktienbrauerei zum Löwenbrau

in München.

Die Generalversammlung wird hiermit auf Samêtag, 7. Januar 1893, Vormittags 10 Uhr, im NRestaurationslocale des Löwenbräu- Fellers I. Sto> anberaumt und die Herren Actionäre unter Hinweis auf $ 17 der Statuten zur Theil- nabme eingeladen. | :

Die Anmeldungen erfolgen unter Vorzeigung der Actien oder unter Vorlage eines die Summen der- selben bestätigenden notariellen oder amtlichen Zeug- nisses über deren Besiß bis spätestens zum 4. Ja- uuar inclufive

bei der Direction der Gesellschaft oder bei der Bayerischen Vereinsbank inMünchen.

Geschäftsberichte stehen vom 19. Dezember ab bei p Anmeldestellen den Herren Actionären zur Ver-

ung.

‘München, 24. November 1892.

Der Auffichtsrath. Moriß Guggenheimer, Vorsißender. Tagesordnung: 1) JFabresberiht. iz 2) Felsteung der Dividende und Decharge-Er- theilung. i 3) Wahl zweier Mitglieder in den Aufsichtsrath.

“Westfälische Stahlwerke

zu Bochum.

Wir beehren uns hiermit, die Actionäre unserer Gefellshaft zur ordentlichen Generalversamm- lung auf I ELOE: den 29. Dezember d. J-, Vormittags A142 Uhr, im Hotel Neubauer zu Bochum ergebenft einzuladen.

Tagesordnung :

1) Vorlage der Vilanz pro 30. Juni 1892, des Geschästsberihts des Vorstandes und des ELRESC N des Aufsichtsraths.

2) Beschlußfassung über Genehmigung der Bilanz. 3) Wahl von Mitgliedern des Auffichtsraths.

Behufs Theilnahme an der Generalversammlung sind die Actien gemäß $ 16 unseres Gesellschafts- statuts bis zumi 283. Dezember d. J., Abends 6 Uhr, mit doppeltem, arithmetis< geordnetem Nummernverzeichniß bei

n E . L, Eltbacher & Cie. zu öln, den Herren Gebr. Beer zu Essen a. d. Nuhr oder unserer Gesellschaftskasse zu Bochum zu binterlegen. Bochum, den 5. Dezember 1892. Der Auffichtsrath.

C. Eltbacher, Vorsißender.

[51253]

Estancia - Verein Actien- Gesellschaft Kölu.

Infolge Beschlusses der am 24. November stattgefundenen außerordentlichen Generalversammlung ist auf Grund untenstehender Bilanz die Auflösung und Liquidation der Gesellschaft beschloffen

worden. Anmeldung zum Handelsregister ist erfolgt.

Die etwaigen Gläubiger der Gesellschaft werden

ersucht, ihre Ansprüche bei den unterzeihhneten Liquidatoren anzumelden.

Antwerpen, den 25. November 1892. Fester.

Activa. (Gold) s

Landerwerbs- und Einrich- tungs-Conto Viehbestand-Conto:

L Zuchtvieh 8407 St.

(Gold) à 81.— $8 8407.— Lastvieh 1309 St. (Gold) à 81— $8 1309.— Pferde 1989 St. | (Gold) |

à 81— $1989.— 48 391/59

Inventar 13 771198 Ed. C. Schiele 755479

Ban L e 9 426. E. Church 27 247

Colonia San Gustavo . 8021 4

Getreide -S{upven Puerto Nuevo Chacras in 2/2 Rechnung . 592 9: Municipal-Brü>en-Conto . 2 394/21 s Brücken-Conto | Maschinen-Conto 30 560/41 817 321/57

Gewinn- und

Debet.

Bilanz.

90 367 38

j j | j l j l l |

117001 3331118 | 1827/36

Kafsa 79 119 |

262: 312/50

| 590/57

Villa San Gustavo . 2 936: 3129/04 64114

Schmiede-Conto 37462 2 02566 656/37 | 1924224 | 997/94 | 1475/92 | 7 391/98 | | 197 694/47

Verlust- Conto.

Ed. Bunge.

Passiva.

(Gold) s

f

49 198 97 20 231/44 41 709/18

j

40 618/39 2 381/10 41 221 35 482 13 31293 1538/98

Kapital :

50 Act. Litt. A. 20% D « B. 20%/6 Reserve Tantièmefreie Spe- cial - Reserve für Colonisationszwe>e Bunge & Cie. . E.A Bunge&J.Born A. Velez & Co. Che>-Conto

‘82 000—| 172 485/49 | 167 922/41 9 344/10| 170 420/03 1993/25 1293/74 6 362155

197 694/47 Credit.

(Gold) | s

Abschreibung: 10 9% auf Inventar . . 10 9% auf Maschinen ..

Spesen-Conto

Zinsen-Conto

Pferde-Conto

uchtvieh-Conto Lohn-Conto Wald-Conto

Saldo

370 01 82133 9 302 39 1096 96 926 22 753/12 2 625 86 800 82 55 _1 538/98 75 391/19] 18 235/69

(Gold) s

Saldo vorigen Jahres $ 16 395.21 abzügl.Dividende und Tantièmen ,„ 11 117.11 Lastvieh-Conto Curéverluft-Conto Verpachtungs-Conto

b —_—

en S b N s D

___ I i M O

Mo O No]

[51254]

Argeutinischer Landverein Köln.

Infolge Beschlusses der am 24. November stattgefundenen außerordentlichen Generalversammlung ist auf Grund untenstehender Bilanz die Auflösung uud Liquidation der Gesellschaft beschlossen

worden.

Anmeldung zum Handelsregister if erfolgt.

Die etwaigen Gläubiger der Gesellshaft werden

ersucht, ihre Ansprüche bei den unterzeichneten Liquidatoren anzumelden.

Antwerpen, den 25. November 1892. Ed. Bunge.

Activa.

Bilanz.

H. Fester. Passiva.

| (Gold) M. A s Actionâre, no< nicht ein- | | gerufenes Kapital 25 9% Landerwerb- u. Einrichtungs- Conto Viehbestand-Conto : Zuchtvieh 9368 St. (Gold) à $8 4.— 8 37 472.— Pferde 761 St. (Gold) à 3— S 2283.—

E. A. Bunge & I. Born . Bunge & Cie.

uan M. Dibera Saladero Mocoretá .

205 000

| 365 584/64

{l 62 395 84

1999 847 993/92]

M

B s Vortrag 1890/91 +410 SES 2713/97

Lohn-Conto

Spesen-Conto :

Juan M. Olivera, 59/9 Tantième auf

e Bruttogewinn von $ 8292.07 . . O gs

51 250 —|f

91 396 16

22 185/401 5546: 1383/72 345 317244100 7

Gewinn- und Verlust-Conto.

48 282/72] 12 070

| (Gold) M s Kapital : | 80’ Actien à M. 10 2590.— Verbindlichkeiten Sal

205 000|— 883/05 6115/43

820 000 3 532): 24 4617:

| 211 998.48

847 993/92

Zuchtvieh-Conto . ferde-Conto ... insen-Conto .

111938 1707/3

. . 12446172} 6115/43

J

j

[52329]

Activa.

An Grundstü>ks-Conto (nah Abzug der vorj. Abschreibung)

AÁ. 207 000.—

Neuanschaffungen , 1 640.—

A O8 6 7 % Abschreibung

182 O

Nestaurant-Inventar-Conto : nah Abzug der vorj. L

472.— |

Meobiliar-Conto: nah Abzug der vorj. Abschrei- bun «e %M.— 10% 1892 9.— Wein-Conto : Weinlager am 30. Sept. 1892 Kafsa-Conto: Baarbestand am 30. Sept. 1892 Effecten-Conto: 1000 Æ 34 9% Gonfols à 100,40 Effecten-Depot-Conto : 1000 Fl. 4% Ung. Goldrente Debitoren-Conto

Debet. Gewinn- und

Druiden-Lo Actien-Gesellschaft.

Bilanz am 30. September 1892.

enhaus

Per Hypotheken-Conto Actien-Kapital-Cto. 4 100 000.— Hierauf eingezahlt , 50 000.—

Reservefond-Conto: Vortrag 1891 . M 59/0 3823 pr.1892

Dividenden-Conto 1: rü{ständige Dividende 1890 .

Dividenden-Conto 2: rüc{ständige Dividende 1891

Dividenden-Conto 3:

49/9 Dividende pro 1892

Depot-Conto (R. Fiebig) : 1000 FI. 49% Ung. Goldrente

Creditoren-Conto*)

Gewinn- und Verlust-Conto : Gewinn-Uebershuß #4 3823.96 Derselbe wird vertheilt :

5 9% Reserve M. 191.20 4 9/9 Dividende v. 50 000 4 „, 2000.— 4 9/9 Abschreibung a. Grund- stü>s-Conto 1043.— 10 % Abschreibung Restau- rant-Inventar-Conto. . , 472.— 10 % Abschreibung Mobiliar- L 108.76

Conto M. 3823.96 |

441.— 191.20

Vortrag auf 1893. . ;

*) 1000 Æ inzwishen dur< Zahlung getilgt.

Verlust-Conto.

An Zinfen-Conto 2 « Versicherungs-, Gas-, Wasser- u. Heizungs-Conto E und Unkosten-Conto. . Steuern-Conto Gewinn-Uebershuß : Derselbe wird vertheilt : 5% Reserve 4 9/0 Dividende s 4£% Abschreibung auf Grundstü>k-Conto 10% Abschreibung auf Nestaurant- Inveutar-Conto ü 109% Abschreibung auf Mobiliar-Conto , Vortrag 1893 : M 3823.96

Der Auffichtsrath. E. Triebel.

Berlin, den 1. Oftober 1892.

M.

6 863/30} Per Gewinn-Vortrag 1891 . . 1425554) , Mieths-Conto

2169/8804 „, Wein-Conto

1218/30} Bier-Conto

30231900

i

î Î

j | [ j

15 500/91

Der Vorftand. W. Löscher.

Vorstehende Bilanz sowie die Gewinn- und Verluftrehnung haben wir geprüft und mit den ordnungsmäßig geführten Büchern und Belägen übereinstimmend gefunden.

H. Törpis<h. C. Shult.

[51736] Zuckerfabrik Northeim.

Wir laden hierdur< unsere Herren Actionäre zur außerordentli<hen Generalversammlung auf Freitag, den 6. Januar 1893, Nachm. 3 Uhr, nah dem Hotel Sonne hierselbst ein.

Tagesordnung : 1) Aenderung des $ 21 unseres Statuts. 2) Aenderung des $ 24 unseres Statuts. 3) Verschiedenes. Northeim, den 2. Dezember 1892. Der Vorftand.

[51621] Actiengesellschaft für Warps Spinnerei &

Stärkerci zu Oldenburg i./Gr.

Nachdem nunmehr na< Beschluß unserer General- versammlung vom 16. August d. J. unser gesammtes altes Actiencapital von 814 000,— auf 22 000,— M reducirt und dur< Ausgabe von 664 neuen Actien wieder auf 686 000,— A erhöht ift, fordern wir unfere Gläubiger nah Artikel 243 des Reichsgeseßzes betreffend Actien- gesellshaften hiermit auf, sih zu melden.

Oldeuburg, den 2. Dezember 1892.

Der Verwaltungsrath. Aug. Schultze, Vorsitzender.

7) Erwerbs- und Wirthschafts- Genossenschaften.

Keine.

S) Niederlaffung 2. von Rechtsanwälten. [52166]

Der zur Rehtsanwaltschaft bei dem Königl. Amts- geriht und Landgericht zu Elberfeld zugelassene Rechtsanwalt Schnaas is beute in die Liste der Rechtsanwälte bei der Königlichen Kammer für Handels\fachen zu Barmen eingetragen worden. Barmen, den 2. Dezember 1892. _

Königliche Kammer für Handelssachen.

[52164] Bekanntmachung. In die Liste der beim hiesigen Amts8gerihte zu- elassenen Rechtsanwälte ist heute der Rechtsanwalt ohs hierselbst ge dgen, Goslar, den 1. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

[52165]

In der Liste der beim Großherzogl. S. Landgericht zu Weimar zugelassenen Nechtsanwälte is laut Be- s{lusses vom heutigen Tage der Rechtsanwalt Justiz- Rath Traugott Friedri<h Reichardt daselbst infolge seines am 30. November d. J. erfolgten Ablebens gelöscht worden.

Weimar, 3. Dezember 1892. ; Der f gev des Großherzogl. S. Landgerichts.

Dr. Hildebrandt.

9) Bank - Ausweise.

Uebersicht der

Magdeburger Privatbank.

J Activa. Kassa-Bestand (incl. Guthaben bei der Reichsbank) Wechsel und Devisen Effecten und Steuerscheine . . . Lombardforderungen Debitoren

[52323]

177 885,12 « 3 963 222,79 « 479892,85 « 864 400,— « 9041 141,51

M.10 126 542,23

Actien-Kapital Reservefonds Special-Reservefonds Umlaufende Noten Giro und Depositen Accepte und Avale . - 806 725,— Creditoren „204736131

A. 10 126 542,23 Magdeburg, den 30. November 1892.

M. 5 T67 500,— 600 000,—

2 221,65

30 000,— 872714,27

10) Verschiedene Bekannt- machungen.

[52168] Beckauuntmachung.

Se. Excellenz der Königlich preußishe Staats- Minister Dr. Boffe ist aus dem Verwaltungs- rathe des Preußischen Beamten-Vereins ausëgetrcten.

An dessen Stelle hat der Verwaltungsrath den Landes-Rath Serru Dr. Liebre<ht in Han- nover in Gemäßheit des $ 17 der Statuten zum Mitgliede des Verwaltungsraths des Preu- Fischen Beamten: Vereins gewählt.

Hannover, den 1. Dezember 1892.

Verwaltungsrath des Preußischen Beamten-Vercinus. . von Bennigsen, Königlicher Ober-Präsident, Wirklicher Geheimer Rath.

[52321] Penfiouskasse für Zeichenlehrer.

Die ordentliche Generalversammlung für das Jahr 1892 findet statt in Berlin, Donnerstag, den 29. Dezember 1892, Ab. $ Uhr, in der Bierhalle, Wilhelmstr. 92.

Tagesorduung :

Kassenberiht, Wahlen.

Herter. Templin. Ludwig.

(52167) Bekanntmachung.

Als gerihtlih bestallter Pfleger in der Pfleg- schaftssae der verwittweten Gerichtsexecutor Dorethea Koblit von Landeshut Nr. 475/14 er- suche diejenigen, wel<he no< Ansprüche an die Masse haben, oder no<h geltend m wollen, sih bei mir, dem Unterzeichneten, zu melden.

H. Bürgel in Landeshut, als Pfleger,

gerihtli< vereidetcr Tarator und Auctionator.

r: F L mes ai: c tren ep 300i 200ÄpC) 2 é S T O eie tee sv L nirra eme A

[15 500/91

„A2 290.

t dieser Bei

Der Inhal Bekanntmachungen der deutshen Eisenbahnen enthalten sind, ersheint au< in einem besonderen B

Central-Handels-Register

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich kann dur alle Berlin au< dur die Badi Expedition des Deutschen Reds

Anzeigers SW., Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

: Vierte Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Mittwoch, den 7. Dezember

Zeichen- und Muster-Registern, über Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplar;-

e, in welher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Ee Ea, rf a er dem Tite

für das Deutsche Neich. (ar. 2904)

und Königlich

oft - Anstalten, für | reußischen Staats-| Bezugspreis beträ

Insertionspreis

- S

1892.

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich erscheint in der Regel _+— Der

1 Æ 50 4 für das Vierteljahr? Einzelne Nummern kosk® 2 ir den Raum einer Dru>zeile 30

Vom „Central-Handels-Register für das Deutsche Reich“ werdeu heut die Nrn. 290 4., 290B. und 290€. ausgegeben.

Bekanntmachungen,

betreffend die zur Veröffentlihung der Handels- 2c. Register-Einträge bestimmten Blätter. [51958] Achim. Die Eintragungen in das Handelsregister und in das Genossenschaftsregister des hiesigen Amts- gerihts im Jahre 1893 werden veröffentliht werden in dem Deutschen Reichs-Anzeiger, der Berliner Börsenzeitung und dem hiesigen Kreisblatte, für kÉleinere Genoffenschaften außer in dem Deutschen Reichs-Anzeiger nur in dem hiesigen Kreisblatte. Achim, den 1. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht. T. Dieckmann.

[51959]

Aldenhoven. Die in Artifel 13 des Handels-

escßbus vorgesriebenen Bekanntmachungen werden

für das hiesige Amtsgericht im Geschäftsjahre 1893 durch folgende Blätter veröffentliht werden :

1) den Deutschen Reichs-Anzeiger zu Berlin,

2) die Kölnische Volkszeitung und Handelsblatt

_zu Köln,

3) das Kreis-Jülicher Correspondenz- und Wochen-

blatt zu Jülich.

Die Eintragungen in das Genoffenschaftsregister werden nur durch die vorstehend ad 1 und 5 be- zeihneten Blätter bekannt gemacht werden.

Aldenhoven, den 1. Dezember 1892.

- Königliches Amtsgericht.

Altenkirchen i. Westerwatld. Bekanntmachung. Für das Jahr 1893 werden zu den amtlichen Be- kanntmachungen für das Handeléregister 1) der Deutsche Reichs- uud PVreußifche Staats-Anzeiger, 2) das Kreisblatt zu Altenkirchen, 3) die Siegblätter zu Wissen, _ für das Genofßenschaftsregister nur die erften beiden Blätter benußt werden. Altenkirchen, den 1. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

Angerburg. Befanntmachung. [51960] Die Bekanntma<hung der Eintragungen in die Handels-, Genossenschafts-, Zeichen- und Muster- Register des unterzcihneten Gerichts wird im Jahre 1893 in 1) dem Deutschen Reichs- Preuß. Staats-Anzeiger, 2) der Königsberger Hartung'schen Zeitung, 3) der Berliner Börsenzeitung in Berlin, für fleinere Genoffenschaften in 1) dem Deutschen Reichs- Prenß. Staats-Anzeiger, 2) der Königsberger Hartung'schen Zeitung erfolgen. Angerburg, den 1. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

[52343]

4

und Königl.

und Königl.

[52215] Arnswalde. Handcls- und Genoffenschaftsregister : Die Bekanntmachung der Eintragungen wird im Sabre 1893 dur< den Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger und das Arnswalder Wochenblatt erfolgen. Arnêwalde, den 1. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

[52216] Bärwalde N. M. Zur Befanntmahung der Eintragungen in das Handels-, Genofsenschafts- und Musterregilter find für das Jahr 1893: 1) der Deutshe Reichs- und Königlich _ Preukfische Staats-Anzeiger, 2) die Berliner Börsenzeitung, _ 3) das Bärwalder Wochenblatt bestimmt. Värwalde N. M., den 2. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

Balve. Bekanntmachung. [51961] Die Veröffentlihung der Eintragungen in das Handels-, Muster- und Zeichenregister für den hiesigen Gerichtsbezirk oe im Jahre 1893 dur den Deutschen Reichs-Anzeiger und das zu Paderborn ersheinende „Westfälische Volksblatt“. Balve, den 1. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht. Balve. Bekanntmachung. [51962] Die Eintragungen in das Genossenschaftsregister werden im Jahre 1893 für größere und für kleinere Genoffenschaften veröffentliht dur< den Deutschen Reichs-Anzeiger und das zu Arnsberg erscheinende s{Tentral-Volksblatt“. Balve, den 1. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

Banuerwitz. Befauntmachunug._ [52217] Im Jahre 1893 werden wir die Eintragungen: 1) in unser Handelsregister : N a. in dem Deutscheu Reichs- und König- li<h Preußischen Staats : Anzeiger, b. in der S<hlejischen Zeitung, c. in der Breslauer Zeitung ; 2) in das Gmossenschastsregister : a. in dem Reichs-Anzeiger,

b. in der Obershlesfishen Volkszeitung, c. in der Leobshüter Zeitung, d. in dem Oberf<hlesishen Anzeiger veröffentlichen. Bauerwitz, den 1. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

Belzig. Bekanntmachung. [51963]

Mit der Führung der Genossenschaftsregister bei dem Königlichen Amtsgericht zu Belzig ist der Amts- gerichtsrath Gandert unter Mitwirkung des Amts- erihts-Secretärs Glaser für das Geschäftsjahr 1893 eauftragt, und findet bei dem unterzeihneten Ge- rihte die Aufnahme der bezüglichen An- und Ab- meldungen an jedem Freitag, Vormittags von 10 bis 12 Uhr, statt.

Die öffentlichen Bekanntmachungen der bewirkten Eintragungen erfolgen dur< den Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats - Anzeiger und für die beiden bisher bei uns eingetragenen Ge- nofsenshaften „Vorschuß-Verein zu Niemegk“ und „Consum-Verein zu Niemegk“ außerdem dur< das Zauch- Belziger Kreiëblatt und den Anzeiger für Niemegk und Umgegend zu Niemegk. ®

Belzig, den 1. Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht.

Bergheim. Beschluß. [51964] Nach Einsicht und auf Grund des Art. 14 des Allgemeinen deutschen Handelsgesetbuhes bestimmt das Königliche Amtsgericht zu Bergheim, daß die im Art. 13 des Handelsgeseßbuches vorgeschricbenen öffentlihen Bekanntmachungen der Eintragungen in das Handelsregister. im Laufe des Kalenderjahres 1893 in folgenden Blättern geschehen sollen : 1) in dem Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger ; 2) in der Kölnischen Zeitung; 3) im Intelligenzblait für den Kreis Bergheim. Ebeverträge, soweit Art. 42 des Einführungsgeseßes zum Handelêgeseßbuh Anwendung findet, und Be- tanntmachungen bezügli der im diesseitigen Amts- gerichtsbezirf bestehenden Genoffenshaften werden unter Vorbehalt einer aus besonderem Grund etwa gebotenen weitergehenden Anordnung des Königlichen Amtsgerichts bloß dur< das Intelligenzblatt für den Kreis Bergheim veröffentlicht. Bergheim, den 1. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht. Wittek ov, Amtsgerichts-Rath. [51965] Bernau. Für das Jahr 1893 werden für den Bezirk des unterzeichneten Amtsgerichts die Bekannt- ges der Eintragungen in das Handelsregister Ur a. den Deutschen Reichs- und Königl. Preu- ßischen Staats-Anzeiger, b. die Berliner Börsenzeitung, c. die Nationalzeitung, d. das Niederbarnimer Kreisblait, der Eintragungen in das Genoffenschaftsregister dur< den Reichs-Anzeiger und das Niederbarnimer Kreiê- blatt, der Eintragungen in das Zeichen- und Muster- register dur< den Reichs-Anzeiger erfolgen. Bernau, den 1. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht. [52218] Berncastel. Die Bekanntmachungen aus dem Handels- und Genoffenschaftsregister für den Amts- gerihtsbezirk Berncastel jollen im Geschäftsjahre 1893 dur< 1) den Deutschen Reichs- und Preußischen Staats-Anzeiger, 2) die Berncasteler Zeitung, 3) die Mosella in Berncaîtel, 4) die Trierische Zeitung und 5) die Trierische Landeszeitung, jedo< in Ansehung der Éleineren Genossenschaften nur durch die unter Nr. 1, 2 und 3 bezeichneten Blätter erfolgen. Becerncastel, der 1. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht. Birnbaum. Befanntmachung. [52219] Die Bekanntmachungen aus unserem Genofsen- \chaftêregister, welches die in dem hiesigen Gerichts- bezirk bestehenden Genossenshaften umfaßt, werden für das Jahr 1893 durch den Deutschen Reichs- Auzeiger, öffentli<hen Anzeiger zum Negierungs- Amtsblatt Posen und das Posener Tageblatt er- folgen. Birnbaum, den 2. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

Birnbaum. Befanntmachung. [52220] Für das Sr 1893 werden die das Handelsregister betreffenden Bekanntmachungen aus dem hiesigen Gerichtsbezirk dur< den Deutschen Reichs-An- zeiger, öffentlichen Anzeiger zum Regierungs-Amts- blatt Posen und das Posener Tageblatt veröffentlicht werden. Birnbaum, den 3. Dezember 1892, Königliches Amtsgerit.

Blankenese. Sefanntmachuug. [52221] Die Eintragungen in das diesseitige Handelsregister werden im Jahre 1893 durch: a. den Deutschen Reihs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger zu Berlin, b. den Hamburgischen Correspondenten,

c. die in Blankenese erscheinenden Norddeutschen Nachrichten, die Eintragungen in das Genoffenschaftsregister dur: a. den Deutschen Recichs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger zu Berlin, b. die in Blankenese erscheinenden Norddeutschen Nachrichten veröffentliht werden. Blankenese, den 1. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht. [51966] Brüel. Die Eintragungen in das biesige Handels- und Genoffenschaftsregister werden im Geschäfts- jahre 1893 1) dur< den Deutschen Reichs-Anzeiger, 2) dur die Amtlichen Me>lenburgischen Anzeigen, 3) dur den Sternberg-Brüel-Wariner Anzeiger befannt gemacht werden. Brüel i. Melbg., den 2. Dezember 1892. Großkberzogliches Amtsgericht.

Butzbach. Befanntmachung. [51967] Bekanntmachungen aus dem Genossenschaftsregister des unterzeichneten Gerichts erfolgen im Jahre 1893 außer im Dentschen Reichs-Anzeiger : i für fleine Genoffenschaften im Wetterauer Boten, für andere Genossenschafien in der Darmstädter

Zeitung und im Wetterauer Boten.

Butzbach, am 1. Dezember 1892. Großherzogliches Amtsgericht. zal Ó Q

Camberg. Befanntmachung. [51988]

Die Veröffentlihung der in das Handels- und“

Genoffenschafts-Register des unterzeichneten Gerichts

im Laufe des Jahres 1893 zu bewirkenden Einträge soll mit Ausnahme der den Vorschuß-Verein zu Niederselters Eingetragene Genoffenschast mit un- bef<hränkter Haftpilicht betreffenden Einträge dur den Königl. Preufßs. Staats - Anzeiger, den öffentlichen Anzeiger zum Amtsblatie des Regierungs8- bezirks Wiesbaden, den Rheinischen Kurier und den Hausfreund für den goldenen Grund erfolgen. Camberg, den 1. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

Camberg. BSBefanntmachung. 151989]

Die Veröffentlihung der in das Genofsenschafts- Negister des unterzeihneten Gerichts im Laufe des Iahres 1893 bezügli<h des Vorschuß - Vereins zu Niederselters Eingetragene Genossenschaft mit un- beschräntter Haftviliht zu bewirkenden Einträge soll durch den Königlich Preuß. Staats-Anzeiger und den Naffauer Boten erfolgen.

Camberg, ten 1. Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht.

f [52241] CasselI. Die Eintragungen in das Handels- und Genoffenschaftsregister des biefigen Amtsgericht werden im Jahre 1893 durch 1. den Dentschen Reichs-Anzeiger, 2. das Caffeler Tageblatt und Anzeiger, 3. die Caffeler Allgemeine Zeitung, 4. die Hessishe Morgenzeitung veröffentliht werden; die Eintragungen für kleinere Genoffenschaften nur dur< den Deutschen Reichs- Anzeiger und das Caffeler Tageblatt und Anzeiger. Cassel, den 1. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht, Abth. 4. Celle. Bekanntmachung. [ Die Eintragungen in das hiesige Handels- und Genojsenschafts-Register werden im Jahre 1893 dur< 1) den Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger, 2) den Hannoverschen Courier, 3) die Celleshe Zeitung befannt gema<t werden. : Für kleinere Genossenschaften crfolgt die Bekannt- machung nur dur die zu 1 und 3 genannten Blätter. Celle, 1. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht. I. Christburg. Beschluß. [51968] Die Eintragungen in das Handelsregister sollen im Jahre 1893 dur<h die Elbinger - Zeitung und den Reichs- Anzeiger bekannt gema<ht werden. Chrisftburg, den 1. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht. Schro>.

Christbursg. Beschlnß. L _ [51969]

Die Eintragungen in das Genossenschaftsregister

sollen im Jahre 1893 dur< die Elbinger - Zeitung

und den Reichs-Anzeiger bekannt FSyE werden. Christburg, den 1. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

Schro>.

Cochem. Bekanutmachung. [51994] Im Jahre 1893 werden die Eintragungen in das

von dem unterzeihneten Amtsgerichte geführte Handels- und Mutterrogister

2. im Reichs- und Staats-Anzeiger,

b. in der Kölnishen Volkszeitung,

c. in der Cochemer Zeitung und

d. im Cochemer Anzeiger E öffentlih bekannt gemaht werden, diejenigen in tas Genossenschaftsregister aber:

2. im Reichs- und Staats-Auzeiger, þ. in der Cocemer Zeitung. - Cochem, den 2. Dezember 1892. Königliches Amtsgeriht, Abth. T. Coppenbrügge. Befauntmachung. [51996] Die Eintragungen in das biefige Handels- und Genoffenschafts-Register werden im Jahre 1893 1) im Dentschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger, 2) im Hamnaover schen Courier, 3) in der Deister- und Weser-Zeitung in Hamcln, 4) in der Niedersächsischen Volkézeitung in Alfeld, bei fleineren Genossenschaften jedo< nur in den zu 1 und 3 bezeichneten Blättern veröffentliht werden. Coppenbrügge, den 2. Dezember 1892. Konigliches Amtsgericht.

Delbrück. Befanntmachung. [51971] Die Bekanntmachungen über Eintragungen in das

Handels-, Genofsenschafts- und Muster - Register er- folgen für den Bezirk des unterzeichneten Gerichts für das Jahr 1893 durch folgende Blätter :

1) den Deutschen Reichs- und Königlich

Preußischen Staats-Anzeiger,

2) das Regierungë-Amtsblatt zu Minden,

3) das Westfälishe Volksblatt zu Paderborn.

Delbrü, den 1. Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht. D essau. [51970] Handelsrichterliche Bekanntmachung.

Im Jahre 1893 “wird die Veröffentlihung dec handelsrihterliden Bekanntmachungen in Gemäfk- heit der Verordnung vom“13. September 1875 Nr. 3£9 der Anhaltischen Gesetzgebung o

1) dur< den Deutschen Reichs-Anzeiger, 9) dur< den Anhaltischen Staats-Anzeiger, und facultativ 3) dur< die Berliner Börsen-Zeitung erfolaggn. Deffau, den 1. Dezember 1892. Herzoglich Anhaltises Amtsgericht. Gast. Diez. Bekanntmachung. [51972]

Die Veröffentlichung der Einträge in die Handel2- reaifter des unterzeihneten Gerihts für das Iabr 1893 wird dur< den Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats -: Anzeiger in Berlin, den Rheinischen Kurier in Wiesbaden und das Kreisblatt für den Unterlahnkreis in Diez cr- folgen.

Diez, Len 1. Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht. [51973] Duderstadt. Die Eintragungen in das Handels- und Genoffenschaftsregister des unterzceihneten Gerih:s im Jahre 1893 werden bekannt gemacht dur< a. den Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger, b. den Hannoverschen Courier, c. den öffentlihen Anzeiger zum Amtsblatt der Königlichen Regierung in Hildesheim, d. die Zeitung fürs Eichsfeld.

Duderstadt, den 1. Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht. Eckartsberga. Befanutmahuug. [52223]

Die Eintragungen in unser Handels- und Muster- register werden im Jahre 1893 im Deutschen Reichs- Anzeiger, Naumburger Kreisblatt, Nordhäufcr Kourier und der Berliner Börsenzeitung veröffentlicht.

Ecfartsberga, den 1. Dezember“ 1892.

Königliches Amtsgericht. Eckartsberga. Befanntmachuug. [52224

Die Eintragungen ia unser Genoffenschafts-Register werden im Jahre 1893 durch den Deutschen Reichs- Anzeiger und das E>artsberga’er Wochenblatt veröffentlicht.

Ecfartêberga, den 1. Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht. [5 <)-) :] Emmerich. Für das Jahr 1893 werden die Eintragungen in das Handels- und Genofssenshaft3- Register dur< : 1) den Deutschen Reichs-Anzeiger, 2) die Weseler Zeitung. 3) das Emmericher Vürgerblatt, auf Antrag der Betheiligten au durch 4) die Kölnische Zeitung, 5) die Kölnishe Volkszeitung ; die Bekanntmachungen für kleinere Genosscn1- schaften jedo nur dur< die zu 1 und 3 bezeichnetcn Blätter und die Eintragungen in das Zeichen- und Musterregister nur dur den Deutschen Reichs- Anzeiger veröffentlicht. Emmerich, 1. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht,

[51974] Im Jahre 1893 werdca Amtsgerichte die Ein-

Falkenberg O0.-S. von dem unterzeichneten tragungen in

a. das Handelsregister \ dur< den Deutschen Rcihs- und Königlich Preußischen Staats - Anzeiger, die Berlincr Börsenzeitung, die Schlesi)\{e Zeitung und die Breslauer Zeitung,