1892 / 290 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[52262] Röbel. Im Jahre 1893 werden die Eintragungen in das hiesige Handelsregister in den Amtlichen Meklenburgif Anzeigen, der Röbeler Zeitung und dem Central - Handelsregister für das Deutsche Reich veröffentlicht.

Röbel, den 2. Dezember 1892. : Großberzogl. Mecklenburg-Schwerinsches Amtsgericht.

Ratibor. Bekanntmachung. __ [52260]

Im Jahre 1893 werden wie bisher die Bekannt-

machungen aus dem Handels- und Genoffenschafts-

register des hiesigen Amtsgerichts : A

2. in dem Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger,

b. in der Scblesischen Zeitung,

c. in der Breslauer Zeitung,

d. in dem Oberschlesischen Anzeiger

erfolgen. E

Für fleinere Genossenschaften sind die Blätter zu

a. und d. bestimmt.

Die Bekanntmachung der Eintragungen in das

ischel. Befanutmahung. [52014] t Mee Gi E Genoff Genossenschaftsregister wird nur im

zie Eintragungen in das ndels-, Genoffen- é i i en rats, A Mattereeaisier S Ge- | Reichs-Anzeiger und im Parchwißer Stadtblatt richts werden im Geschäftsjahr 1893 dur: erfolgen. i S

a. den Reichs-Anzeiger, Die Bearbeitung der auf die obengenannten Re-

b. das Neutomifchcler Kreisblatt, gier sich beziehenden Eintragungen erfolgt unter

c. das Posener Tageblatt, Mitwirkung des Amtëgerichtë-Secretärs Hauptflcis{ d. die Posener Zeitung

als Registerführer. befannt gemacht werden. i Parchwitz, den 2. Dezember 1892. Das Neutomischeler Kreisblatt “ist dicie Blatt, Königliches Amtsgericht. in welchem außer dem Deutschen Reichs-Anzeiger ——

, Fünfte Beilage L. i zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

2 290. Berlin, Mittwoch, den 7. Dezember 1892,

i Der Inhalt dieser Beilage, in welher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Genofsenschafts-, Zeichen- und Muster-Regis ab N E C Las L E E Bekanntmachungen der deutshen Eisenbahnen enthalten sind, ersheint au in cinem besonderen aeniGario., De mg ri uster-Registern, über Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und Faßrplan-

2968) Röbel. Im Jahre 1893 werden die Eintragungen in das hiesige Genossenschaftsregister für größere und

die Bekanntmachungen für kleinere Genossenschasten erfolgen werden. Neutomischel, den 1. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

[52254] Neuwedell. Die Bekanntmachung der Einträge in das hiesige Handels- und Genossenschafts-Register während des Jahres 1893 foll durch den Deutschen Reichs- und Preußischen Staats-Anzeiger, die Berliner Börsenzeitung und das Arnswalder Wochen- blatt, für flcinere Genossenschaften außer dur den Reichs - Anzeiger nur durch das Arnswalder Wochenblatt erfolgen. : f Neuwedell, den 2. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

Oberhausen. Befanntmachung. [52915] Die öffentlihen Bekanntmachungen über Ein- tragungen und Löschungen im hiesigen Handels- und Genossenschaftsregister erfolgen im Jahre 1893 durch 1) den Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger, : 2) die Rhein- und Ruhr-Zeitung zu Duisburg, 3) die Rheinish-Westfälische Zeitung zu Essen, 4) die Neue Oberhausener Zeitung dahier, bezüglich der fleinen Genoffenschaften jedoch nur dur die zu 1) und 4) bezeihneten Blätter. Die Eintragungen und Löschungen im Zeichen- und Musterregister werden nur durch den Reichs- und Staats-Anzeiger veröffentlicht. 2 Oberhausen, den 2. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

[52255] Oberkaufungen. Zur Veröffentlihung der in das Handels- und in das Genossenschaftsregister zu bewirfenden Einträge, einschließlich der die Tleineren Genossenschaften betreffenden, werden für das Jahr 1893 der Deutsche Reichs- und Preufische Staats-Anzeiger und das Casseler Tageblatt und Anzeiger bestimmt. «

Oberkaufungen, den 1. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht. Krat.

Odenkirchen. Befanntmachung. [52016] Die Eintragungen in das Handelsregister werden im Jahre 1893 veröffentlicht: A 1) in dem Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger, 2) in der Kölniscen Zeitung, 3) in der Kölnischen Volkszeitung, 4) in der München-Gladbacher Zeitung. Odenkirchen, den 1. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

Odenkirchen. Sefanntmachung. [52017] Die Eintragungen in das Genossen]chaftsregister werden im JIagre E größere und fleinere Genossenschaften veröffentlicht : N Din dem Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger, 2) in der München-Gladbacher Zeitung. Odenkirchen, den 1. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

Oldesloe. Bekanntmachung. [52256] Die Eintragungen in das dieéseitige Handels- register 2c. werden im Jahre 1893 : a. im Reichs-Anzciger, b. im Hamburger Correspondenten, c. im BVldesloer Landboie, die Eintragungen in das Genoffenschaftsregister a. im Reichs-Anzeiger, b. im Landwirth|chaftlichen Schleswig-Holstein veröffentliht werden. Oldesloe, den 1. Dezember 1892. , Königliches Amtsgericht.

Wochenblatt für

OppPein. Bekauutmachung. [52018] Für das Jahr 1893 werden am hiesigen Amts- ericht die auf die Führung der Handels-, Genofsen- chafts-, Muster- und Zeichenregister sih beziehenden Geschäfte von dem Amtsrichter Dr. Starkowskfi und dem Ersten Gerichtëschreiber, Secretär Burghardt, bearbeitei w: rden. E Die Veröffentlichung der Eintragungen 1) in die Handelsregister wird durch : a. den Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger, b. die Berliner Börsenzeitung, c. die Schlesische Zeitung, d.. die Breslauer Zeitung, e. den Oberschlesishen Anzeiger, 2) in das Genossenschaftsregister durch

a. den Deutschen Rcichs- und Königlich

Preußischen Staats-Anzeiger, b. das Oppelner Stadtblatt, c. das Oppelner Kreisblatt,

bei fleineren Genoffenschaften jedo nur durch die

zu 2 a. und c. bezeicnen Blätter,

3) in das Muster- und Zeichenregister nur durch den Deutschen Reichs- und Königlich Preufßi-

schen Staats-Anzeiger erfolgen. Oppelu, den 1. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

[51466] Im Jahre 1893 werden die Ein- Handelsregister und Genosfsen- _\chaftöregister durch den Reichs-Anzeiger und die

Parchinuy tragungen in das

Amtl. Mecklb. Anzeigen veröffentlicht werden. Parchim, den 1. Dezember 1892. Großberzogl. Mecklb. Amtsgericht.

Parechwitz. Befanntmachung. Die Eintragungen in das Firmen-,

(5200) irmen-, Gesellschafts-, Procuren-, Zeichen- und Musterregister des unter- zeichneten Amtsgerichts sollen im Laufe des. Jahres 1893 in dem Deutschen Reichs-Anzeiger, der Schlesischen Zeitung, der Breslauer Zeitung und

Passenheim. Befanutmachung. [52020] Es werden im Jahre 1893 für den Bezirk des unterzeihneten Amtsgerichts die Eintragungen a. im Handels-, Zeichen- und Musterregifter, b. im Genossenschaftsregister durch den Deutschen Reichs- und Preuß. Staats-Anzeiger, E durch das Regterungs-Amtsblatt zu Königsberg, durch die Königéberger Hartungsche Zeitung, dur das Ortelsburger Kreisblatt befannt gemacht werden. e Für kleinere Genossenschaften erfolgt die Bekannt- machung lediglih durch das Orteléburger Kreisblatt. Paffsenheim, den 1. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

PeisKkretscham. Befanntmachung. [52021]

Die Bearbeitung der Handels-, Genossenschafts-

und Musterregister wird für das Geschäftsjahr 1893

durch den Amtsrichter Paez unter Mitwirkung des

Gerichtsfecretärs Lewandowski erfolgen.

Die Eintragungen, betreffend das Handels- und

Genossenschaftsregister, werden während des gedachten

Zeitraums durch : Í

1) den Deutschen Neichs- und Preußischen Staats-Anzeiger in Berlin, :

2) die Berliner Börsenzeitung in Berlin,

3) die Schlesishe Zeitung in Breslau,

die Eintragungen in das Zeichen- und Muster-

register dagegzn nur durch das Blatt zu 1) veröffent-

licht werden.

Peiskretscham, den 30. November 1892, Königliches Amtsgericht.

Plön. Bekanntmachung. [52257] Die Eintragungen in das Handels- und Genofsen- schaftsregister des hiefigen Amtsgerichts werden im Jahre 1893 veröffentlicht durch:

1) den Deutschen Reichs- und Königlich

Preußischen Staats-Anzeiger,

2) die Itebhoer Nachrichten,

3) die Hamburger Nachrichten,

4) das Plöôner Wochenblatt. Bekanntmachungen für kleinere Genossenschaften er- folgen nur durch die zu 1) und 4) genannten Blätter. Plön, den 1. Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht. Echte.

Potsdam. BSBefauntmachung. [52258] Im Laufe des Jahres 1893 werdeu für den biesigen Bezirk die Bekanntmachungen:

A. aus dem Handelsregister und aus dem Ge- nofsenschaftsregister, soweit nicht zu B. cine Ausnahme bestimmt ist, dur

1) den Deutschen Reichs- und Königlich

Preußischen Staats-Anzeiger,

2) die Berliner Börsen-Zeitung,

3) das Potsdamer Intelligenzblatt, B. aus dem Genoffenschaftsregister binsichtlich kleinerer Genoffenschaften durch die zu A. 1) und 3) genannten Blätter, C. aus dem Zeichen- und Musterregister nur dur das zu A. 1) genannte Blatt erfolgen. Die auf die vorgenannten Register bezüglichen Ge- schäfte werden bei Abtbeilung 1. durch den Amts- richter Lohsee und den Secretär Walter bearbeitet werden.

Potsdam, den 1. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

Prausnitz. Bckanntmachung. [52022] Im Laufe des Jahres 1893 wérden für den hiesigen Bezirk die Bekanntmachungen aus dem Handels- register in den nastehenden Blättern: 1) dem Deutschen Reichs- .und Köriglich Preußischen Staats-Auzciger,

2) der Schlesischen Zeitung,

3) der Berliner Börsenzeitung,

4) dem Militsch*er oder Trebnitz’er Kreisblatt, die Bekanntmachung aus dem Genossenschaftsregister, auch binsihtlich kleinerer Genossenschaften dagegen nur in dem Deutschen Reichs-Auzeiger und und dem Militsch'er oder Trebnißz'er Kreisblatt und aus dem Zeichen- und Musterregister nur in dem Deutschen Reichs-Anzeiger crfolgen.

Prausnitz, den 1. Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht.

Pr. Friedland. Befauntmachung.

Im Jahre 1893 werden die Eintragungen a. in das Handelsregister dur den Deutschen Reichs- und Königl, Preußischen Staats- Anzeiger zu Berlin und das Amtsblatt der Königlichen Regierung zu Marienwerder, h. in das Musterregister durch den Deutschen Reichs- und Königl. Preußischen Staats- Auzeiger, 5 c. in das Genossenschaftsregister durch den Deutschen Reichs- und Königl. Preufßi- scheu Staats-Anzeiger und bezüglich der kleineren Genossenfchaften dur das Schlochauer

Kreisblatt bckannt gemacht werden. Pr. Friedland, den 2. Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht.

[52259]

[52023]

Quakenbrück. Im Jahre 1893 veröffentlicht

unterzeihnetes Amisgericht seine Eintragungen in

dem Handels- nnd Genoffenschaftsregister durch

1) den Deutschen Reichs- und Königlich

Preußischen Staats-Anzeiger in Berlin,

2) die Osnabrücker Zeitung in Osnabrück,

3) die Osnabrücker Volkszeitung in Osnabrück,

4) das Bersenbrücker Kreisblatt in Quakenbrück.

__Die Bekanntmachungen für fleinere Genossen-

{chaften soilen nur in den unter 1) und 4) bezeichneten Blätter erfolgen.

Quakeubrü, 1. Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht.

register erfolgen nur durch den Deutschen Reichs- Anzeiger.

ggrichts-Rath Progen und dem Gerichts-Secretär erledigt werden.

Ratzeburg.

geriht vorkommenden Eintragungen in die Handels- register werden durch

die Eintragungen in das Genossenschaftsregister dur veröffentliht werden. Rees,

des Iabres 13893 die Bekanntmachung

4) die Breslau’er Zeitung in Breslau, (

register durch den Reichs-Anzeiger crfolgen.

Reetz. Im Jahre 1893 werden die Eintragungen 15)

Bekanntmachungen aus dem Zeichen- und Muster- Die bezüglichen Geschäfte werden von dem Amts8-

Ratibor, den 3. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht. Abthcilung TX.

Bekanntmachung. [52024] Die im Jahre 1893 bei dem hiesigen Amts-

den Deutschen Reichs-Anzeiger, das Negierungs-Amtsblatt,

die Hamburger Nachrichten und

die Lauenburgische Zeitung,

den Deutschen Reichs-Anzeiger und die Allgemeine Lauenburgische Landeëzeitung

Natceburg, 1. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

Bekanntmachung. [52026] Für den Amtégerichtsbezirk Nees wird im Laufe

1) der Eintragungen in das Handelsregister ‘Firmen-, Procuren- und Gesellschaftsregister)

. dur den Reichs-Anzeiger,

. dur den Anzeiger zum Amtsblatt der Königl. Regierung zu Düffeldorf,

. dur die Weseler Zeitung (Kreiéblatt),

1. dur den Niederrbeinischen Volfksboten und den Allgemeinen Anzeiger, beide zu Rees er- sheinend, fowie

. auf einen bezüglichen Antrag der Anmeldenden auch entweder dur die Kölnische Zeitung oder die Kölnische Volkszeitung zu Köln ;

2) der Eintragungen in das Genossenschaftsregister

a. durch den Reichs-Anzeiger,

b. durch das Landwirthschaftliche Genofsenschafts- blatt zu Neuwied und

3) der Eintragungen in das Zeichen- und Muster-

Rees, den 1. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

[52342]

in das biesige Handelsregister durch : 1) den Deutschen Reichs-Anzeiger, 2) die Berliner Börsen-Zeitung, 3) das Neeter Tageblatt; : die Eintragungen in das Zeichen- und Musterregister nur durch das zu 1 angeführte Blatt; die Ein- tragungen in das Genostenschafisregister im allge- meinen durch die zu 1 bis 3 aufgeführten Blätter, bei Éleineren Genossenschaften nur durch die Blätter zu 1 und 3 veröffentliht werden. Reegzz, den 1. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

Reichenstein. Befanntmachung. [52025] Im Jahre 1893 werden die Eintragungen in die bei dem unterzeihneten Gericht geführten : [. Handeleregister : a. im Deutschen Reichs-Anzeiger, b. in der Schlesischen Zeitung, c. in der Breslauer Zeitung, d. im Franfensteiner Kreisblatt, e. im Reichensteiner Wochenblatt: IT. Genossenschaftsregister, bezüglich: a. größerer Genossenshaften im Deutschen NElps Seines und Reichenfteiner Wochen- att, . Éleinerer Genoffenschaften im Neichensteiner Wogenblatt : I1T. Zeichen- und Musterregister : im Deutschen Reichs-Anzeiger bekannt gemacht werden. Reichenstein, den 1. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

[52027] Reinerz. Die Veröffentlihung der Bekannt- machungen über die Handeléregister des biesigen Ge- richtébezirks erfolgt für das Jahr 1893 durch den Deutschen Reichs- und Preußischen Staatê- Anzeiger, die Schlesische Zeitung und das Reinerz'er Stadtblatt, genannt „Echo“, für kleinere Genossen- schaften aber nur in legterem Blatte und dem Deutschen Reichs-Anzeiger. Reinerz, den 1. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

Remscheid. Befanutmachung. [52261] Die öffentliche Bekanntmachung der Eintragungen in das Handels- und Genoffenschaftsregister im Laufe des Kalenderjahres 1893 wird durch den Deutschen Reichs - Anzeiger und Königlich Preußischen Staats - Anzeiger, die Kölnische Zeitung und die Remscheider Zeitung erfolgen. h Die Eintragungen in das Zeichen- und Muster- register werden nur durch den Deutschen Reichs- Anzeiger und Königlich Preußischen Staats- Anzeiger veröffentliht werden. Remscheid, den 2. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht. Abth. 1.

RiützebütteL Befanntmachung. [52028]

Jabres 1893 : im Oeffentlihen Anzeiger,

__ Die Eintragungen in das Handelé- und das Genosjen- schaftsregister des Amtsgerihts werden während des

im Bi aranen Correspondenten, im Curhavener Tageblatte und im Dentschen Reichs- 2c. Anzeiger,

Blättern veröffentlidt werden. Nitzebüttel, den 3. Dezember 1892. Das Amtëêgericht Nigtebüttel.

dem Parchwißer Stadtblatt Lekanni gemacht werden.

für fleinere Genoffenschaften nur in den beiden leßteren

fleinere Genofsenshaften durch den Deutschen Reichs - Auzeiger und die Amtlichen Mecklen- burgi!chen Anzeigen veröffentlicht.

Röbel, den 2. Dezember 1892. ; Großherzogl. Mecklenburg-Schwerinsches Amtsgericht.

Rosenberg O.-S. Befanntmachung. [52029] Im Jahre 1893 werden die auf das Handels-, Ge- nofsenschafts-, Zeichen- und Musterregister des biesigen Amtsgericht si beziehenden Geschäfte von dem Amts- richter Hillmann, unter Mitwirkung des Secretärs Grande bearbeitet werden. Die VeröffentliGung der Eintragungen wird er- folgen im „Deutschen Reichs-Anzeiger, der Ber- [liner Börsenzeitung, der Schlesischen Zeitung und der Breslauer Zeitung.“ Die Bekanntmachungen für kleinere Genofsen- schaften werden außer im Deutschen Reichs-An- zeiger, im Oberschlesishen Anzeiger erfolgen. E L L/A2E: Rosenberg O.-S., den 1. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht. Rottweil. [52264] Königliches Amtsgericht Rottweil. Die Bekanntmachungen aus dem Handelsregister erfolgen im Jahre 1893 îm Centralblatt des Staats-Anzeigers, im Schwäbishen Merkur und in der Nottweiler Schwarzwälder Bürgerzeitung und die Bekanntmachungen aus dem Genof!enschafts- register bezüglich fleinerer Genoffenschaften außer in dem Deutschen Reichs-Anzeiger in der Nottweiler Schwarzwälder Bürgerzeitung, bezüglich der Gewerbe- bank Schwenningen E. m U O. n der in Schwenningen erscheinenden „Neckarquelle“. Den 2. Dezember 1892.

Stellv. Amtsrihter Schüle.

[52030] RummeIsburg i. Pom. Die Eintragungen in unser Handels-, Genossenschafts- und Musterregister werden im Jahre 1893 durch den Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats- Anzeiger, das Negierungsamtsblatt zu Köslin, die Ostseezeitung zu Stettin und die Berliner Börsenzeitung von uns bekannt gemacht werden. Rummelsburg i. Pom., den 1. Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht. RUuSS,. Bekauntmachuug. [52031] Die auf die Fübrung des Handels- und Genofsen- schaftsregisters ih bezichenden Geschäfte werden für den Bezirk des Amtsgerichts zu Ruß im Geschäftsjahre 1893 von dem Amisrichter Herholz und dem Se- cretäâr Dannenberg bearbeitet. Die nah dem deutschen Handelsgeseßbuh vor- geschriebenen Bekanntmachungen werden 1) durch den Deutschen Reichs- und Preu- ßischen Staats-Anzeiger, 2) dur die Berliner Börsenzeitung, 3) durch die Königsberger Hartungjche Zeitung und 4) durch das Hevdekruger Kreisblatt, die im § 147 des Gesetzes, betreffend die Er- werbs- und Wirtbschaftsgencssenschafien, vom 1. Mai 1889 vorgeschriebenen Bekanntmachungen durch- den Deutschen Reichs- und Preußischen Staats- Anzeiger und das Heydekruger Kreisblatt erfolgen. Ruf, den 1. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

Saalfeld. Befanutmahung, [52032] Die Eintragungen in das Handels-, Genoffenschafts- und Muster-Register werden im Jahre 1893 durch en Deutschen Reichs-Anzeiger, die Königsberger Hartung’sche Zeitung, die Danziger Zeitung und die Mohrunger Kreiszeitung; für kleinere Genofsen- schaften nur durch das leßtere Blatt und den Reichs-Anzeiger veröffentlicht werden. Saalfeld, den 1. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

[5233] Salzungen. Die Veröffentlichung der Einträge in das Handels- und Genoffenschafts-Register des unter- zeichneten Gerichts geschieht im Jahre 1893 durch das Regierungsblatt zu Meiningen, die Dorfzeitung zu Hildburghaufen, den Deutschen Reichs-Anzeiger in Berlin und für die Genossenschaft Frauenbreitunger Kirchspiel - Darlehnskaffen - Verein eingetragene Ge- nossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht zu Frauen- breitungen nur dur die beiden leßteren Blätter.

Salzungen, den 30. November 1892. Herzogliches Amtsgericht. Abth. T1. Sillich.

[52345] Schivelbein. Die Eintragungen in die Handelé-, Genossenschafts- und Musterregister werden im Laufe des Jahres 1893 durch : 1) den Kaiserlich Deutschen Neichs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger, 2) das Amtsblatt der Königlichen Regierung zu Köslin, 3) das Schivelbein?er Kreisblatt bekannt gemacht werden. d ; Die Bekanntmachungen, welche lediglich kleinere Genossenschaften betreffen, erfolgen außer deu Deutschen Reichs-Anzeiger im Kreisblatte zu Schivelbein. Schivelbein, den 1. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

Redacteur: Dr. H. Klee, Director. Berlin:

Verlag der Expedition (Scholz). Druck der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-

Anstalt, Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

CEentral-Handels-Register

L 1 für das Deutsche Reich kann dur alle Berlin auch durch die Königliche Expedition des Deutschen Reichs- F

Das Central - Handels - Register Anzeigers SW., Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Bekanntmachungen,

betreffend die zur Veröffentlihung

der Handels- 2c. Register-Einträge bestimmten Blätter.

[52034]

Schönberg. Bon dem unterzeihneten Amts- erichte wird hierdurch gemäß Art. 14 des Allgem.

utsen Handelsgeseßbuhs zur öffentlichen Kenntniß gebracht, daß die im Artikel 13 daselbst vorgeschriebenen Bekanntmachungen auch für die Dauer des Geschäfts- jahrs 1893 durch die Schönberger Wöchentlichen An- zeigen, die Eisenbahn-Zeitung und den Deutschen Reichs- und Königlih Preußischen Staats- Auzeiger erfolgen werden.

Schönberg, im Fürstenthum NRggteburg, 2. Dezember 1892.

Großherzoglihßes Amtsgericht. Dr. jur. E. Hahn.

den

Schubin. Bekanntmachung. [52035] Im Jahre 1893 werden die in unserem Handels- und Musterregister erfolgenden Eintragungen durch den Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger in Berlin, die Berliner Börsenzeitung in Berlin, das Negierungs-Amtsblatt in Bromberg, die Ostdeutsche Presse in Bromkbkerg, das Schubiner Kreisblatt veröffentliht werden. Schubin, den 2. Dezember 1892. Königliches Amtëgericht. Schweidnitz. Befaunntmachung. [52036] Im Geschäftsjahr 1893 werden die auf Führung des Handels-, Genoffenschafts-, Zeichen- und Muster- Registers bezüglichen Geschäfte aus dem Bezirk des Königlichen Amtsgerichts durch den Amtsgerichts- Rath König unter Mitwirkung des Secretärs Findefklee bearbeitet werden. Die Veröffentlihung sämmtliher Eintragungen erfolgt durch den Deutschen Reichs- und Preußischen Staats-Anzeiger, bei kleineren Ge- nossenschaften außerdem durch die Tägliche Rundschau zu Schweidniß, und bei größeren Genossenschaften, jowie in Handels-Negister-Sachen dur die Tägliche Rundschau zu Schweidniß und die Schlesische Zeitung. Schweidnitz, den 1. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht. Seidenberg. Befanntmachung. [52265] Für das Jahr 1893 œerden von dem unterzeichneten Amtsgerichte die Eintragungen in das Firmen-, Ge- sellshafts- und Procurenregister in : a. dem Deutschen Reichs-Anzeiger, b. der Schlesischen Zeitung, c. den Görlißer Nachrichten und Anzeiger, d. dem Seidenberger Anzeiger, die Eintragungen in das Genofsenschaftsregister neben dem Deutschen Reichs-Anzeiger in den Görlitzer Nachrich#n und Anzeiger und die Eintragungen in das Muster- und Zeichenregister nur im Deutschen Reichs-Anzeiger bekannt gemacht werden. Scidenberg, den 1. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

Sonderburg. Befanntmachung, [52037] __Die Veröffentlihung der Eintragungen in die öffentlichen Negister des unterzeihneten Amtsgerichts wird für das Jahr 1893 erfolgen :

a. hinfichtlich des Handelsregisters in dem Deutschen Reichs- und Königlih Preußischen Staats- Anzeiger, in den Hamburger Nachrichten, in der Sonderburger Zeitung; _

b. hinsihtlich des Genossenschaftsregisters in den zu a bezeihneten Blättern, bezüglih fleinerer Ge- noffenschaften jedo nur in dem Dentschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger und der Sonderburger Zeitung;

c. binsihtlich des Muster- und Zeichenregisters allein in dem Deutschen Reichs- und Königlich Preußischeu Staats-Anzeiger.

Sonderburg, den 1. Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht. Günzel.

Spangenberg. Befanntmahung. [52038] __ Die Einträge in das Handels- und Genossen- schafts-Register werden im Jahre 1893 im Reichs- Auzeiger, im Melsunger Kreisblatt und in der in Cassel erscheinenden Hessischen Morgenzeitung ver- öffentliht werden, die fleinere Genossenschaften be- treffenden Einträge jedoch nur in den beiden erst- genannten Blättern. Spangenberg, am 2. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht. Keiner.

Sprottau. Beschluß. [52039] _ Im Jahre 1893 werden die Eintragungen in daë Vandels- und Genossenschaftäregister außer im Deutschen Reichs-Anzeiger 1) in der Berliner Börsenzeitung, r 2) in der Schlesishen Zeitung, 3) in dem Sprottauer Wochenblatte, und, sofern sie den Vorschußverein zu Sprottau, ein- getragene Genossenschaft mit unbeschränkter Haft- pflicht, und kleinere Genossenschaften betreffen, in leßterem Blatte veröffentlicht Die das Muster- und Z ES en: L au aabangen tesoigen b ur n en Reichs-Auzeiger.? 2: sa Sprottau, den 1. Dezember 1892.4

Tost.

tragungen in das Handels- Register des unterzeichneten Gerichts werden

bekannt gemacht, die Eintragungen in das Zeichen- und Musterregister dagegen nur in dem zu 1 bezeih- neten Blatte veröffentlicht.

Treptow a. R.

Molkerei-Genossenschaft Moitzow,

und Königlich PreußischWen Staats

Stade. Die Eintragungen in das register werden im Jahre 1893

Preußischen Staats-Anzeiger, 2) im Hannoverschen Courier, 3) im Stader Tageblatt,

den Blättern ad 1 und 3 befannt gemacht werden. Stade, den 2. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht I.

Stargard i. Meckl. Im Geschäftsjahr 1893

werden die Eintragungen

a. in das hiesige Handelsregister durch die Neu-

strelißer und die Neubrandenburger Zeitung,

fowie durch das Central-Handelsregister

für das Deutsche Reich,

. in das hiesige Genossenschaftsregister dur die

Neustreliter Zeitung und durch das Central-

Handelsregister für das Deutsche Reich veréffentliht werden.

Stargard i. Meeckl., 5. Dezember 1892.

Großherzogliches Amtsgericht. Scarenberg.

52040 Strelitz. Die Veröffentlichung der Éinteined in das hiesige Handelsregister wird im Jahre 1893 durch den Deutschen Reichs - Anzeiger und die Neuttrelißer Zeitung erfolgen. Strelitz, den 1. Dezember 1892. Großherzogliches Amtsgericht. (Giehrfe. Sulingen. Bekanntmachung. [52041] Im Jahre 1893 veröffentliht - unterzeicnetes Amtsgericht seine Eintragungen im Handels- und im Geno}fenscafts-Register durch 1) den Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger, 2) den Hannoverschen Courier, 3) die Berliner Börsenzeitung, 4) die Sulinger Kreiszeitung. Die Bekanntmachungen zum Genossenschafts-Re- gister für die Molkerei Siedenburg erfolgen jedoch nur im Reichs-Anzeiger und in der Sulinger Kreiszeitung. Sulingen, den 1. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

[52042] Themar. Die Bekanntmachungen der Einträge in das Handels-, Muster- und Zeichenregister des unter- zeichnetenGerichts erfolgen imJahbre1893 imDeutschen Reichs-Anzeiger zu Berlin, dem Regierungsblatt zu Meiningen und der Dorfzeitung zu Hilbbutahafen. Die Einträge in das Genoßstenschaftsregister des unterzeichneten Gerihts werden im Jahre 1893 für den Spar- und Vorschußverein, e. G. m. u. H. in Themar und für neu einzutragende größere Genossen- schaften in denselben drei Blättern, für neu ein- zutragende kleinere Genossenschaften aber nur im Reichs-Anzeiger und der Dorfzeitung veröffentlicht werden. Themar, den 1. Dezember 1892.

Herzogliches Amtsgericht. Heil. Tosilund. Bekanntmachung. [52043] _ Die Eintragungen in das Handels- und Genofen- schafts-Register unterzeihneten Amtsgerichts werden im Jahre 1893 in dem Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger, in den Hamburger Nachrichten und in der Flens- burger Norddeutschen Zeitung, die Eintragungen hin- nchtlich fleinerer Genossen]haften in dem erst- genannten Blatte und dem Folkebladet in Haders- leben, die Eintragungen in das Markenshußz- und Musterregister nur im Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger bekannt gemacht werden. Toftlund, den 1. Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht.

Kind.

es

t. _ Vekauntmachung. [52044] Die im Laufe des Jahres 1893 erfolgenden Ein- und Genofssenschafts-

1) durch den Reichs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger zu Berlin,

2) dur die Sélesische Zeitung zu Breslau,

3) durch den Oberschlefischen Anzeiger zu Ratibor,

4) dur die Berliner Börsen-Zeitung zu Berlin,

Toft, den 1. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

Bekanntmachung. - [52045]

Die Eintragungen in unser Handels- und Muster-

den Deutschen Reichs- und Königlich

, Preußischen Staats-Anzeiger,

die Stettiner Ostseezeitung,

den Treptower Anzeiger und

die Treptower He,

ekannt gemacht werden. ie Bekanntmachungen

us unserm Genossenscaftsregister, betreff. die E. G. mit un-

Königliches Amtsgericht. D

[52266] C2 es p Y= htesige Handels-

1) im Deutschen Reichs- und Königlich

die Eintragungen in das Genossenschaftsregister in

[52267]

pegber werden während des Geschäftsjahres 1893 | Kreisblatt veröffentliht werden. ur

Wadern.

Handelsregister erfolgen für das Geschäftsjahr 1893 dur:

| Das Central - Handels - Register für das

Reichs- und Königlich Preußischen Staats- Anzeiger und durch das Greifenberger Kreisblatt erfolgen.

Treptow a. R., den 1. Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht. [52268] Treptow a. Toll. Im Tabre 1893 wcrden die Eintragungen 1) in unser Musterregister durch den Reichs- und Staats-Anzeiger, 2) in das Handelsregister durch

a. den Reichs- und Staats-Anzeiger,

b. die Berliner Börsen-Zeitung,

c. das hiesige Wochenblatt,

3) in das Genossenschaftsregister durch

a den Reichs- und Staats-Anzeiger,

b. das biefige Wochenblatt,

c. das Demminer Tageblatt, für kleinere Ge- nofssenschaften nur dur die zu 3 a und e ge- nannten Blätter

bekannt gemacht werden. Treptow a. Toll., den 1. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht. [51476]

Treuenbrietzen. Befanntmachung.

Die vom Gesetz vorgeschriebenen öffentlichen Be- fanntmachungert, betreffend die Führung der Handels-, Genossenschafts- und Musterregister, werden seitens des unterzeihneten Gerichts für das kommende Fahr in der Berliner Börsenzeitung und dem Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats- Anzeiger in Berlin erfolgen. Zufolge § 147 des Gesetzes, betreffend die Er- werbs- und Wirthschaftsgenofsenschaften, vom 1. Mai 1889 und § 5 Abj. 3 der Bekanntmachung des Herrn Reichskanzlers vom 41. Juli 1889 wird ferner be- kannt gemaht, daß die Veröffentlihung der Ein- tragungen in das Genoffenschaftsregister für kleinere Genossenschaften durch den Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger, sowie durch die Zauh-Belziger Zeitung in Treuenbrietzen erfolgen wird. Treucnbrietzen, den 29. November 1892.

Königliches Amtsgericht.

[52269] Triebel. Im Jabr: 1893 werden scitens des unter- zeichneten Gerichts die Eintragungen in das Zeichen- und Musterregister nur durch den Deutschen Neichs- Anzeiger, die Eintragungen in das Handels- und Genoffenschaftsregister durch den Deutschen Reichs- Anzeiger, das Regierungs-Amtsblatt zu Frank- surt a. Vder, das Forster Tageblatt und das Sorauer Wochenblatt öffentlih bekannt gemaht werden. Triebel, den 30. November 1892. Königliches Amtsgericht.

[52046 Tehte. Die Eintragungen in das Handels- U Genofsenshafts-Register für 1893 werden im Reichs- Anzeiger, Hannovershen Courier, Hovaer und Stolzenauer Wochenblatt, für kleinere Genoffen- schaften nur im ersten und leßten Blatte veröffent- liht werden. z Uchte, den 1. Dezember 1892. Königliches -Amtsgericht.

Tetersen. Vekauntmachung. [52047] Die Eintragungen in das hiesige Handels- und Genossenschafts-Register werden im Jahre 1893 im

Deutschen Reichs- und Königlich Preu- .__ fischen Staats-Anzeiger,

Hamburgischen Korresvondenten,

Kieler Zeitung und

Veterfener Tageblatt veröffentliht werden. Die Bekanntmachungen für kleinere Genossenschaften erfolgen außer im Deutschen Reichs: 2c. Anzeiger nur im Uetersener Tageblatt. Uetersen, den 1. Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht.

Ujest. Bekanntmachung. [52048] « Die öffentlihe Bekanntmachung der Eintragungen im Handels-, Gesellschafts- und Genossenschafts- register des unterzeichneten Gerichts wird im Jahre 1893 a. im Deutschen Reichs-Anzeiger, b. in der Schlesischen Zeitung, _c. im Stadtblatt für Ujest und Umgegend erfolgen, bezüglich der fleineren Genofjenscaften außer im Deutschen Reichs-Anzeiger nur im Stadtblatt für Ujest und M Eaen: Ujeft, den 1. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

Usingen. Bekanntmachung. [52049] Im Jahre 1893 werden die Eintragungen in das hiesige Handelsregister in dem Deutschen Reichs- Anzeiger, dem öffentlichen Anzeiger zum Regierungs- amtsblatt zu Wiesbaden, dem Rheinischen Kurier daselbst und dem Usinger Kreisblatt und die Ein- tragungen in das hiesige Genossenschaftsregister im Deutschen Reichs-Anzeiger und im Usinger

Ufingen, 2. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

"ai Bekanntmachung. [52270] Die Bekanntmachungen der Eintragungen in das

1) den Reichs-Anzeiger, 2) die Kölnische Zeitung,

eschränkter Haftpflicht, werden durch den Deutschen

dem Deutschen Reichs-Anzeiger

Wetzlar.

Handels- und Genofsenf Geschäftsjahr 1893 durch:

für das Deutsche Reich. a: 2005,"

Post - Anstalten, für |

Deutsche Reich erscheint in der Regel ih. Ler

Bezugspreis beträgt T A 59 A für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten*20 4. | Fn}ertionépreis für den Naum ciner Druezeile Z0 1.

__Die Bekanntmachungen der Eintragungen in das

Genoffenschaftsregister erfolgen nur durch den Reichs-

Anzeiger und das Saarlouis'er Journal. Wadern, den 3. Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht.

G D211 Walsrode. Die Veröffentlihung vie Ein: tragungen in das Handels- und Genossenschaftsregister rür das Jahr 1893 erfolgt durch den Deutschen Reichs- und Königlih Preußischen Staats- Anzeiger, durch den Hannoverschen Courier und durch die Walsroder Zeitung. Walsrode, den 1. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

WandsbeK. Befauntmachung. [52050]

Im Iabre 1893 werden die Eintragungen in das

diesseitige Handelsregister und Genossenschaftsregister,

joweit der Art. 13 des Allgemeinen Deutschen

Oandelsgesezbuches, resp. der § 147 des Gesetßes vom

1. Mai 1889, betr. Erwerbs- und Wirthschafts-

genossenshaften und die desfälligen Ausführungs-

bestimmungen in Betracht kommen, in nacstebenten

Blättern :

1) Deutscher Reichs- uud Königlich PVreu-

ßischer Staats-Anzeiger,

2) Hamburger Correspondent,

_ 3) Wandsbeker Bote,

für fleinere Genossenschaften jedcch nur in den

Nr. 1 und 3 genannten

werden.

Wandsbek, den 1. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht. T1. Abth.

unte Lt

Blattern bekannt gemacht

Warburg. Befanntmachung. 52051] Für das Geschäftsjahr 1893 werden im Deutschen Reichs-Anzeiger und dem in Paderborn erscheinenden Westfälishen VBolksblatte veröffentliht: die Ein- tragungen in das Genofsenschafts-, Muster-, Zeichen- und Handelsregister; bezüglih des Handelsregisters mit der Ausnahme, daß die Eintragungen der ge- wöhnlihen Handelsfirmen und der desfallsigen Procuraertheilungen ins Firmenregister, nur im West- fälishen Volksblatt in Paderborn und Warburger Kreisblatt veröffentliht werden. E Warburg, den 1. Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht.

: [52052] Warin. Im Geschäftsjahre 1893 werden die in das Handelsregister und das Genoffenschaftsregister des unterzeichneten Gerichts zu erfolgenden Eintragungen durch den Deutschen Reichs-Anzeiger und die Amtlichen Mecklenburgischen Anzeigen, für größere Geneofsenshaften daneben durch die Rostoter Zeitung bckannt gemacht werden. . Warin, den 1. Dezember 1892.

Großherzogliches Amtsgericht.

Werne. Bekanntmachung. [52053] Für das Jahr 1893 werden die handelsgerit- lichen Bekanntmachungen des Amtsgerichts erfolgen: 1) für das Handelsregister dur:

a. den Reichs-Anzeiger,

b. das Regierungs-Amtsblatt,

e. den Westfälischen Merkur,

d. den Werner Anzeiger; 2) für das Genossenschaftsregister dur:

a. den Reichs-Anzeiger,

b. das Lüdinghauser Volksblatt (Herberner Spar-

und Darlehnskassenverein),

c. das Hamm - Soester Volksblatt (Hövel- ___Bockumer Spar- und Darlehnskassenverein); 3) für das Musterregister durch dên Reiché- Anzeiger.

Werne, den 1. Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht. Wesel. Vekanntmachung. [5227] Die Bekanntmachung der das Handelê- und Ge- nofsenschaftêregister un)eres Gerichtsbezirks betreffenden Eintragungen wird für das Geschäftsjahr 1893 durch den Deutschen Reichs-Anzeiger, die Kölnische Zeitung, die Weseler Zeitung und die Rheinif- Westfälishe Volkszeitung erfolgen. Für Bekannt- machungen für fleinere Geno|senshaften wird außer De: die Rheinisch- Westfälische Volkszeitung allein bestimmt. Wesel, den 2. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

[52054]

Wesselburen. Die öffentliche Bekanntmachung der Eintragungen in das Handels-, Genossenschafts- und Musterregister erfolgt für das Jahr 1893 durch:

a. den Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger,

b. den Dithmarscher Boten,

c. die Hamburger Nachrichten,

bei kleineren Genoffenschaften nur durch die Blätter zu a. und b.

Wesselburen, den 1. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

i _ Vekanntmachung.

Die Veröffentlichungen der Eintragun

[52055] ? Ti mgen in dem chaft8register erfolgen in dem

1) den Deutschen Reichs- und Königlich _ Preußischen Staats-Anzeiger, 2) die Kölnische Zeitung,

3) das Saarlouis’er Journal.

3) den Weßlarer Anzeiger.