1892 / 293 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Lbteehe A R tue Ae S S

Kalau. Bekanntmachung. [53203] Die Eintragungen in- das Handels- und Genofsen- \Pafts- sowie in das Musterregister werden für das Jahr 1893 1) dur den Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger, 9) dur den Oeffentlichen Anzeiger des Regierungs- Amtsblatts zu Frankfurt a. O. und 3) dur das Kalauer Kreisblatt reröffentliht werden. Kalau, den 5. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

Kolmar i. P. Befanntmachung. [52214] Im Jahre 1893 werden die Eintragungen in die Ge Handels-, Genossenschafts- und Musterregister dur) 1) Deutschen Reichs- und Königlich Preufi- schen Staats-Anzeiger zu Berlin, 9) Ostdeutsche Presse zu Bromberg, 3) Schneidemühbler Zeitung, 4) Kolmar’er Kreiéblatt befannt gemacht. Kolmar i. P., den 1. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

Kolmar i. P. Bcfanntmachung. [52213] Es wird hiermit gemäß $ 147 des Geseßes von: 11. Juli 1889 bekannt gemacht, daß die auf das Genossenschaftêregister sih beziehenden Bekannt- machungen außer im Reichs-Anzeiger nur im Kolmar'er Kreisblatte veröffentlicht werden. Kolmar i. B., den 1. Dezember 1892. Königliches Amts2gericht. [53204] x andsberg i. Ostpr. SBecfanntmachung. Vom 1. Januar 1893 ab werden die im Laufe diejes Jahres erforderlichen Bekanntmachungen über Eintragungen in das Handels- und Genofsenschafts- register des hiesigen Gerichts dur< den Deutschen Reichs- und Königlih Preußischen Staats®s- Anzeiger, die Berliner Börsen-Zeitung und die Königsberger Hartungshe Zeitung erfolgen. Für kleinere Genossenschaften erfolgen die Bekannt- macbungen dur< den Reichs-Anzeiger und das Fogtierungs-Amtéblatt für Königéberg. Landsberg i. Ostpr., den 1. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht. Lauban. Bekanntmachung. [53205] Im Jahre 1893 werden von dem unterzeichneten °{mtsgerichte die Eintragungen in das Zeicbenregister und in das Musterregister dur<h den Reichs- und Staats-Anzeiger, die Eintragungen in das Handels- register dur den Reichs- und Staats-Anzeiger, die Berliner E örsenzeitung, die Laubaner Zeitung und Laubaner Anzeiger, sowie die Breslauer Zeitung, die Eintragungen in das Genossenschaftsregister im Reichs- und Staats-Anzeiger d M DET Laubaner Zeitung befannt gemacht werden. Lauban, den 1. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

Lauchstedt. Beschluß. [53206} _Im Jahre 1893 werden die seitens des hiesigen *smtsgerihts zu bewirfenden Veröffentlichungen,

a. betreffend das Handels-, Gesellschafts-, Ge- nofienschaftsregister dur< den Reichs - An- zeiger, Hallesche Zeitung und Laucbstedter Nachrichtcn, die den Consum-Verein Lauch- stedt und Schafstedt betreffenden, nur dur letztere beiden Zeitungen,

b. betreffend das Zeichen- und Musterregister

dur den Reichs: Anzeiger :

erfolgen.

Lauchstedt, den 1. Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht. Lublinitz. Befauntmachung. [53207] Fn dem Geschäftsjahre 1893 werden die auf ‘ührung des Handels-, Genossenschafts-, Zeichen- und Musterregisters desKöniglichen Amtsgerichts zu Lublinitz bezüglihen Bekanntmachungen wie folgt veröffent- licht werden:

a. bezüglich des Musterregisters nur im Deutschen Reichs- und Prenßischen Staats - An- zeiger,

. bezüglich fleinerer Genossenschaften außerdem no< im Oberschlesishen Anzeiger,

. bezüglich aller anderen Negister und größeren Genossenschaften außer den zu a und b be- zeichneten Blättern noch

in der Berliner Börsenzeitung, in der Schlesischen Zeitung, in der Breslauer Zeitung.

Lublinitz, den 1. Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht.

53208

Malmedy. Die Beröffenilichuugen der vor ide: benen Stagnnge in das HandelZ2register des bie- figen Königl. Amtsgerichté erfolgen während des Jabres 1893 dur< den Deutschen Reichs- und Königl. Preuß. Staats-Anzeiger, durch die in Malmedy erscheinenden Wochenblätter la Semaine und l’Organe de Malmedy, dur die in Köln er- scheinende Kölnische Volkszeitung und das zu Aachen ersdeinende Politishe Tageblatt. :

Bezüglih der im diesseitigen Gericßtsbezirke be- ftehenden Genofienschaften erfolgen die Bekannt- macungen dur< den Deutschen Reichs-Anzeiger und das in St. Vith erscheinende Kreisblatt für den Kreis Malmedy.

Malmedy, den 7. Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht. 1.

Mansfeld. Bekanntmachung. [53209] Für das Geschäftsjahr 1893 wird die öffentliche Befanntmachung der Eintragungen des hiesigen Amtsgerichts: ti 1. in das Handels- und Genossenschaftsregister dur: a. den Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger, b. die Berliner Börsenzeitung, e. die Saale-Zeitung zu Halle a. S,, d. den Allgemeinen Anzeiger für die Grafschaft A Sani zu eid: s für fleinere Genossenschaften jedo< nur du ie 3 a. und d. bezeichneten Blätter : | ata [I. in das Zeichen- und Musterregister nur dur< den Staats-Anzeiger zu la, : erfolgen. Mansfeld, den 5. Dezember 1892.

Marggrabowa. Bekanntmachung. [53210] Die BVeröffentlihung der Eintragungen in das Genossenschaftsregister des biesigen Amtêgerichts wird für das Geschäftsjahr 1. Januar bis ultimo Dezember 1893, A. für die Kretitgesellshaft Marggrabowa mit unbeschränkter Haftpflicht und für den Vorschuß- verein zu Marggrabowa mit unbeschränkter Hasft- vilicht, a. dur den Deutschen Neichs- und König- li<h PBVreußischen Staats-Anzeiger zu Berlin, : b. dur die Hartung {e Zeitung in Königsberg, c. dur das hiesige Kreisblatt, B. für die übrigen Genossenschaften a. dur< den Deutschen Reichs- und König- lih Preußischen Staats-Anzeiger und b. dur das hiesige Kreisblatt erfolgen.

Die auf die Führung des Registers bezüglichen Arbeiten werden von dem Amtsaerihts-Rath Dörks und dem Amtêgerichtë-Secretär Toussaint ausgeführt werden.

Marggrabowa, den 2. Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht.

Marggrabewa. Befanntmahung. [53211]

Die Veröffentlihung der Eintragungen tin das Handelsregister des hiesigen Amtêgerichts wird für das Geschäftsjahr rom 1. Januar 1893 bis Ende Dezember 1893 dur< den Dentschen Reichs- und Königli<h Preußischen Staats - Anzeiger zu Berlin und dur die Königsberger Hartungshe Zeitung zu Königéberg erfolgen. : _ Die auf die Führung der Negister bezüglichen Ge- schäfte werden von dem Amtsgerihts-Rath Dörks und dem Amtsgerichts-Secretär Toussaint wahr- genommen werden.

Marggrabowa, den 3. Dezember 1892.

Königliches Amtégericht.

Melle. E _Veschluß. [53355] Die für die Eintragungen im Handels- und im Genossenschaftsregister vorgeschriebenen Bekannt- maungen werden im Laufe des Jahres 1893 er- folgen

a. im Deutschen Reichs- und Königlich

Preußischen Staats-Anzeiger,

b. i:n Hannoverschen Courier,

c. in der Osnabrücker Zeitung, _d. im Meller Kreisblatt. Für kleinere Genossenschaften werden die Bekannkt- machungen nur in den zu a und d genannten Blättern erfolgen.

Melle, den 7. Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht. I. L [53212] Mühlberg a. E. Im Jahre 1893 werden für den Bezirt des unterzeichneten Gerichts a. die Eintragungen in das Handelsregister im Deutschen Reichs- uud Königlich Preußifchen Staats-Anzeiger, im Lieken- werda’er Kreisblatt, im hiesigen Elbboten und in der Berliner Börsenzeitung, b. die Eintragungen in das Zeichen- und Muster- register im Reichs- und Staats-Anzeiger, c. die Eintragungen in das Genossenschaftsregister im Reichë- und Staats-Anzeiger und im Elbboten befannt gemacht werden. Mühlberg a. E., den 1. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

Müncheberg. Bekanntmachung. [53213] Die in Gemäßheit des Gefeßes vom 1. Mai 1889, betreffend die Erwerbs- und Wirthschaftsgenofsen- schaften, zu erlassenden Bekanntmachungen werden im Deutschen Reichs- und Vreußischen Staats- Anzeiger, im Oeffentlichen Anzeiger des Amtsblattes der Königlichen Regierung zu Frankfurt a. O., fo- wie im Müncheberger Wochenblatt, bei kleinen Ge- nossenschaften nur im Reichs-Anzeiger und im Müncheberger Wochenblatt veröffentlicht werden. Müncheberg, den 5. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

[53214] Naumburg Bz. Cassel. Befanntmachung. Die Bekanntmachungen aus dem Handelsregister des biesigen Amtsgerichts werden im Jahre 1893 in dem Deutschen Reichs-Anzeiger, der Hessischen Morgen-Zeitung und dem Wolfbager Kreisblatte veröffentlicht werden. Die Bekanntmachungen aus dem Genossenschafts- register erfolgen für däs Jahr 1893 im Deutschen Reichs-Anzeiger und im Wolfhager Kreisblatte. Naumburg (Hessen), den 5. Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht. Offenberg.

Neustadt a. Rbge. Befanntmachung. [53286] Die Eintragungen in das hiesige Handels- und Ge- nossenschaftsregister werden für das Jahr 1893 ver- öffentlidt werden dur: 1) den Deutschen Reichs-Anzeiger, 2) den Hannoverschen Courier, _ 3) die hiesige Leinezeitung. _Für kleinere Genossenschaften erfolgen die Ver- öffentlihungen außer in dem unter 1 nur no<h in dem unter 3 bezeichneten Blatte. Neustadt a. Rbge., 5. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht. 1. Nortorf. Bekanutmachung. [53215] _ Die Eintragungen in das Handels- und Genosfsen- schaftsregister des unterzeihneten Amtêgerichts werden während des Jahres 1893 in dem Deutschen Reichs: und Königlich Preußischen Staats- Anzeiger, dem Hamburgischen Correspondenten, der Kieler Zeitung und der Nortorfer Zeitung: veröffent- [iht ‘werden; für fleinere Genofjenschaften wird die Veröffentlichung außer in dem zuerst genannten, ledigli in dem zuleßt genannten Blatte erfelgen. Nortorf, den 6. Dezember 1892. i Königliches Amtsgericht. Ober-Glogau. Bekanntmachung. [53216] Im Jahre 1893 werden seitens des unterzeihneten Gerichts die Eintragungen in die Zeichen- und

in die Handels- und Genofsen}chaftêregister dur<

_Staats-Auzeiger, die Schlesische Zeitung, die Breslauer Zeitung

bekannt gemacht werden. Genossenschaften

kleinere erfolgt,

Negierungs-Amtsblatt. Ober-Glogau, den 2. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

dur< den Deutschen Reichs-Anzeiger

mit unbeschränkter Haftpflicht :

Schmalenbu<ße u. Igelshieb durch

die Dorfzeitung,

) den Consum-Verein zu Katzhütte, den Vor- schußverein zu Meuselbah und den Consum-

Landeszeitung,

Dorfzeitung, b. bezügl. der nachverzeihneten Geßofsenschaften mit bes<ränkter Haftpflicht, nämlich: E 1) dem Consum-Verein zu Oberweißbach, 9) dem Consum-Verein zu Meura, 3) den Consum-Verein zu Unterweißbach dur die Schwarzb. Rudolstädtische Landeszeitung. Oberweißbach, den 3. Dezember 1892. Fürstl. Amtsgericht. Dr. Wahn.

Oebisfelde. Befanntmachung. [53218] Die im Jahre 1893 bei uns vorkommend?-n Ein- tragungen in die Handels- und Genofjenschafts- register werden dur: 2. den Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger, b. die Magteburgische Zeitung, c. das Altmärkis%e Intelligenz- und Lseblatt zu Stendal, d. den ODebisfelder Generalanzeiger, und die in das Zetichen- und Musterregister erfolgenden Eintragungen nur dur: den Deutschen Reihs- und Königlich ___ Preußischen Staats-Anzeiger veröffentlicht. Oebisfelde, den 4. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

Ohlau. Bekanntmachung. [53219] Im Jahre 1893 sollen die auf die Führung des Handels-, Muster-, Zeichen- und Genossenschaftë- registers fh beziehenden Gef<häfte des hiesigen Ge- rihts von dem Amtéêrichter Koeßler unter Mit- wirkung des Gerichtsschreibers Secretärs Thielisch bearbeitet worden. Die Eintragungen follen bekannt gemacht werden, soweit diefelben erfolgen: i a. in das Handelsregister : dur den Deutschen Reichs-Anzeiger, dic Berliner Börsenzeitung, die Schlesishe und Breslauer Zeitung und das Oblauer Kreis- und Stadtblati, b. in das Zeichen- und Musterregister : durch den Deutschen Reichs-Anzeiger, c. in das Genossenschaftsregister : durch den Deutschen Reichs-Anzciger und das Ohlauer Kreis- und Stadtblatt, bezüglich größerer Erwerbês- und Wirthschaftsgenofsen- \chafien au<h dur die Scblesische Zeitung. Ohlau, den 6. Dezember 1892. Könizliches Amtsgericht.

53220 Oläenbarg i. Holstein. B UE Die vorgeschriebenen Bekanntmacbungen aus dem hiesigen Handels- und Genossenschaftsregister er- folgen im Jahre 1893: l

1) im „Deutschen Recichs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger““,

2) im „Hamburgischen Correspendenten“,

3) in den hierselbst ersheinenden „Wagrisch- i Fehmarn’shen Blättern“, E die aus dem Zeichen- und Musterregister nuc in dem zu 1 genannten Blatt, die Bekanntmachungen aus dem Genossenschaftsregister für kleinere Genossen- schaften nur in den zu 1 und 3 genannten Blättern.

Oldenburg i. H., den 5. Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht. 53221 OIpe. Im Jahre 1893 erfolgt die Bir baue der Eintragungen in das hiesige Handels- und Ge- nofsenschaftsregifter :

1) stets im Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger,

2) in Hinsicht des Handelsregisters außerdem in der Kölnischen Volkszeitung und im Sauer- ländischen Volksblatt,

3) in Hinsicht des Genossenschaftsregisters im Sauerländischen Volksblatt.

Olpe, den 1. Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht.

[53222] Otterndorf. Die Eintragungen in daë Handels- und in das Genoffenschaftsregister des hiesigen Amts- gerihts werden im Jahre 1893 durch das Ottern- dorfer Wochenblatt, den Hamburgischen Correspon- denten und den Deutschen Reichs-Anzeiger be- kannt gemacht werden. - Otterndorf, den 5. Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht. 1.

Pr. Eylau. Sefanuvmmachung. [53223] Die Eintragungen in unfer Handels- und Muster- register werden im Jahre 1893 dur den Deutschen Reichs-Anzeiger, das Königsberger Regierungs- Amtsblatt, die. Königsberger Hartung'she Zeitung und das Pr. Eylauer Kreisblatt veröffentlicht werden. | Pr. Eylau, den 5. Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht.

Königliches Amtsgericht.

Musterregister dur den Deutschen Reichs- und

Preußischen Staats-Anzeiger, die Eintragungen den Deutschen Reichs- uud Preußischen

Die Veröffentlihung der Bekanntmachungen für e außer in dem Deutschen Reichs- und Preufischen Staats- Anzeiger, au< no< im Offentlichen Anzeiger zum

Oberweissbach. Bekanntmachung. [53217] Die Veröffentlibung der Einträge in das hiesige Genossenschaftsregister erfolgt im Jahre 1893 außer

a. bezügl. der nadverzeihneten Genoffenschaften

1) den Co: .sum-Verein Neuhaus a. Rwg., sowie den Spar- u. Vorsbußverein zu Neuhaus, : ; ; die riten, in der Rendsburger Zeitung und im

Schwarz;b.-Nudolstädtishe Landeszeitung und

verein das. dur die Shwarzb.-NRudolstädtische

) den Vorschußverein zu Lichte b. W. durch die

Prüm. Bekanntmachuttg. [5329

In dem Zeitraume vom 1. Januar bis 31. D zember 1893 werden die in dem Artitel 13 desz Handelsgesetbuches vorgeschriebenen Bekanntmachun- gen sowie die Bekanntmachungen aus dem Genofsen- schafts- und Musterregister des biesigen Königlichen Amtsgerichts im Deutschen Reichs- und König- li<h Preußischen Staats - Anzeiger, in der Trierischen Zeitung und in der zu üm erscheinenden Eifeler Volkszeitung erfolgen. __Die Bekanntmachungen für kleinere Genossen- schaften erfolgen außer in dem Deutschen Reichs- Anzeiger nur in der Eifeler Volkszeitung.

Prüm, den 4. Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

Rendsburg. SBecfanntmachung. [53226] Eintragungen in die öffentlihen Negister des hiesigen Amtsgerichts pro 1893 werden 1) binsichtlih des Handelsregisters im Deutschen Neichs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger, in den Hamburger Nach-

_Rendéburger Wochenblatt, 2) hinsichtli< des Musier- und Zeichenregisters nur im Deutschen Reichs- und Königlich _ Preußischen Staats-Anzeiger veröffentliht werden. Nendsburg, den 1. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

Rendsburg. Befauntmachung. [53225] Eintragungen in die öffentlihen Negister des hiesigen Amtsgerichts pro 1893 werden hinsichtlich des Genossenschaftsregisters im Deutschen Reichs- und Königlich Vrenfßischen Staats-Anzeiger. sowie im MRendéburger Wochenblatt veröffentlicht werden. Rendsburg, den 1. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht. Abtheilung IIT.

RepPen. Bekanntmachung. [53227] _Im Jahre 1893 werden die Eintragungen in die Handels- und Musterregister und in tas Genoffen- schaftsregister, soweit sie größere Genofsenschaften betreffen, dur:

1) den Deutschen Reichs- und Preußischen

Staats-Anzeiger,

9) die Berliner Börsenzeitung,

3) die Franffurter Oderzeitung,

4) das Reppener Wochenblatt bekannt gemaht werden. Soweit es s< um kleinere Genossenschaften handelt, erfolgt die Veröffentlitung nur in den Blättern zu 1 und 3 vorstehend. Reppen, den 3. Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht.

Rheinbach. Befanntmachung. [53228] Für das Geschäftsjahr 1893 erfolgt die Veröffent- kibung der Eintragungen in das Handelsregister des biefigen Königl. Amtêgerichts dur folgende Blätter : 1) den Dentschen Reihs- und Königl.

Preußischen Staats-Anzeiger zu Berlin, 2) die zu Köln erscheinende Kölnische Voltszeitung

und Handeléblatt. 3) die zu Bonn erscheinende Bonner Volkszeitung, 4) das bierselbst erscheinende Kreis-Intelligenz-

Blatt. _ Die Veröffentlihung der Eintragungen in das Genossenschaftsregister erfolgt gemäß $ 147 des Reichégeseßes vom 1. Mai 1889, betreffend die Er- werbê- und Wirthschaftëgenofssenschaften, bezw. $ 9 der Bekanntmachung, betreffend die Führung des Genossenschaftsregisters 2c. vom 11. Juli 1889, dur< die vorstehend unter 1 und 3 genannten Blätter, sowie den zu Bonn erscheinenden General-Anzeiger für Bonn und Umgegend. Die Bekanntmachungen für fleinere Genoffenschaften sollen außer in dem Deutschen Reichs-Anzeiger nur in dem zu Bonn erscheinenden General-Anzeiger für Bonn und Um- gegend erfolgen. Rheinbach, den 1. Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht.

Rheyât. Bekauntmachung. [53358] Zur Veröffentlichung der im Laufe des Geschäfts- jabres 1893 gemäß Artikel 13 des Handelsgeseß- buchs vorgeschriebenen Bekanntmachungen f hiermit bejtimmt: 1) der Deutshe Neichs- und Königlich Vreufßische Staats-Auzeiger, 2) die Kölnische Zeitung, 3) die Nheydter Zeituna. Die durch daë Genossenschaftsgesez vom 11. Juli 1889 für fleinere Genossen]chaften vorgeschriebenen Veröffentlichungen sollen erfolgen außer dem Deutschen Reichs-Anzeiger dur< die Nheydter Zeitung. Rheydt, den 1. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht. Abtheilung k.

werden

StoIp. Bekanntmachung. [53229] Während des Geschäftsjahres 1893 werden die auf die Fühtuung der Handels-, Genofsenschafts-, Muster- und Zeichenregister \ih beziehenden Geschäfte für unsern Bezirk durch den Amtsrichter Hirschfeld unter Mitwirkung des Secretärs Pisfe bearbeitet werden. Die Veröffentlihung der in d1s Handelsregister bewirkten Eintragungen wird dur : 1) den Deutschen Reichs- und Königlich

Preußischen Staats-Anzeiger, 2) die Berliner Börsenzeitung, 3) das Amtsblatt zu Köslin, 4) die Zeitung für Hinterpommern hier, _5) die Stolper Post hier, die Veröffentlichung der in das Muster- und Zeichen- register bewirkten Eintragungen nur dur< den Deutschen Reihs- und Königlich ___ Preußischen Staats-Anzeiger, diejenige der in das Genossenschaftsregister bewirkten Eintragungen außer dur den Deutschen Reichs- Anzeiger durh die Zeitung für Hinterpommern und die Stolper Post hier, sofern fie kleinere Ge- nosfsenschaften betreffen, nur dur das erftere Blatt erfolgen. Stolp, den 1. Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht.

Tapiau. Vekanntmachung. Die Eintragungen in das hiesige Hande

PaN Eintr 2 und Genossenschaftêregister werden im Jahre 1893 dur

Blätter zu 1 und 3 bekannt gemacht werden.

Tarnowitz.

biesige Handels- und Genoffenschaftsregister dur

veröffentlicht werden.

libung nur in den Blättern zu a. und b. erfolgen.

Tecklenburg.

hiesige Handels- und Musterregister erfolgt f Sahr 1893

folgen :

1) den Deutschen Reichs-Anzeiger,

9). die Königsberger Hartungsche Zeitung und

3) die Königsberger Allgemeine Zeitung, : für kleinere Genoffenschaften aber nur dur< die

Tapiau, den 1. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

Bekauntmachung. [51387] | f Fm Jahre 1893 werden die Eintragungen in das

2. den Deutschen Reichs-Anzxoiger, b. das biesige Kreis- und Stadtblatt, c. die Breélauer Zeitung, d. die S(hlesishe Zeitung

Nei kleineren Genossenschaften wird die Veröffent-

Tarnowitz, den 29. November 1892. Königliches Amtsgericht. Pücher. i

? Bekanntmachung. Die Bekanntmachung von Eintragungen

1) dur den Deutschen Reichs- und Preußi- schen Staats-Anzeiger zu Berlin, 9) dur den Anzeiger des Regierungs-Amtsblatts zu Münster, 3) dur die Oënabrü>er Zeitung zu Osnabrü, 4) dur den Allgemeinen Anzeiger zu Lengerich. Die Bekanntmachung von Eintragungen in das Genossenschaftsregister wird für das Jahr 1893 er-

dur den Deutschen Reichs- und Preußischen Staats-Anzeiger zu Berlin, und auzerdem a. bezl. der Moslkerei-Genofsenschaft zu Lengerich

und das Jahr 18

b. des Lengericher Spxar- und Darlebnsftafsen- Vereins dur den Allgemeinen Anzeiger zu Lengerich, . bezügli des Westercappeln'er Spar- und Darlehnskafen-Vereins und . bezl. des Landwirthschaftlichen Consum- Vereins zu Westercappeln dur das Wcchenblatt für den Kreis Te- lenburg zu Ibbenbüren, . des Ladberger Spar- und Vereins zu Ladbergen dur das Telenburger Sonntagéblatt. Tecklenburg, den 30. November 1892. Königliches Amtsgericht.

Darlehnskafsen-

Bekanntmachung. [53231] in das Handels-, Genofsen- \chafts-, Zeichen- und Musterregister, sowie die Ein- tragungen bctreffend die Aus\{ließung oder Auf- bebung der chelicheu Gütergemein]<aft werden im Sahre 1893 von dem unterzeihneten Amtsgericht veröffentliht werden dur 1) den Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger, 9) die Posener Zeitung, 3) die Ostdeutsche Presse und 4) das Mogilnoer Kreisblatt (TremessenerZeitung). Die Bekanntmachungen für kleinere Genoîjen- schaften werden ledigli im Deutschen Reichs-An- zeiger und im Megilnoer Kreisblatte (Treme}jener Zeitung) erfolgen. Tremefssen, den 2. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

TremesSen. Die Eintragungen

YVreden. Bekanntmachung. [53232] Die Eintragungen in das Handels- (Firmen-, Ps Genofssenschafts-, Gefellichafts-, Muster-) egister für den diesseitigen Gerichtsbezirk werden im Jahre 1893 4 : 2. dur< das Amtsblatt der Königlichen Regie- rung zu Münster, b. dur< den Deutschen Reichs: Anzeiger, c. dur den Vredener Anzeiger; O die Eintragungen für kleinere Genossenschaften jedo nur durch die zu b. und c. genannten Blätter befannt gemacht werden. Vreden, den 6. Dezember 1592 Königliches Amtsgericht.

[53233] Waldenburg, Schles. Bekanutmachung. In dem Geschäftsjahr 1893 werden die auf die Führung des Handels-, Zeichen-, Muster- und Genofssenschaftsregisters bezüglichen Geschäfte aus dem Amtsgerichtébezirk Waldenburg von dem_ Amts- gerihts-Rath Pyrkosh und dem 1. Gerichtsschreiber, Secretär Schröter bearbeitet. Die Veröffentlihung der erfolgt : i a. aus dem Handelsregifter: in der Berliner Börfenzeitung, der Stlesischen und Breslauer Zeitung und im Waldenburger Wochenblatt, b. aus dem Genossenschaftsregister : s im Deutschen Reichs-Auzeiger, ]owie im Waldenburger Kreisblatt und Waldenburger Wochenblatt ; für fleinere Genossenschaften: außer im Deutscheu Reichs-Anzeiger nur im Waldenburger Wochenblatt. Waldeuburg den 2. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

Weissenfsfels. Befauntmachung. [53235] Im Jahre 1893 werden befannt gemacht werden die Eintragung:n : O 1) in unser Handels: bezw. Genossenschaftsregister : a. im Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger, b. in der Berliner Börsenzeitung, c. im Weißenfelser Kreisblatt: : für fleinere Erwerbs- und Wirthschastsgeno))en- schaften (& 147 des Reichêgesezes vom 1. Mai 1839) erfolat die Bekanntmachung nur in dem zu la. und 1e. bezeihneten Blatt: . - i 2) in unser Zeichen- und Musterregifter nur in dem zu 1 a. bezeihneten Blatt. Weißenfels, den 2. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

Bekanntmachungen

[53236] Weissensee i. Thür. Bekanutmachung-. Die Veröffentlihungen über Eintragungen n das

hier jedod n jeden Kreis betreffenden

treffenden Gericbis vom 1.

Preuß. Staats-An 2) die Berliner Börfen-

und sofern sie fleinere Genossenschaften betreffen, dur die sub 1 und 4 genannten Blätter allein er-

olgen.

W.-Buchholz. Befanntmachung. Die die Führung des Handels-,

Musterregisters und den Markenshußz Bekanntmachungen des " werden vom 1. Januar 1893 bis 31. Dezember 1893

Kreisblatte,

Die die Führung des Ge

Witten. Befanuntm Die Eintragungen zum D

die Eintragungen register :

zum

Die Veröffentlihung Handels-, Genofsenschafts-, Modellregister, welhe im den Deutschen

für das Handels- nc< dur

Witzenhausen.

träge in das hiesige Hand A. Den

erfolgen.

Zossen.

Im Geschäftsjahr 1893

a. den Dentschen

d. das Teltower Kreis

b. das Teltower Kreis erfolgen. Königliches

Züllichau. Im

Reichs-Anzeiger nur Nachrichten“ erfolgen.

Königliches Züllichau. Im Jahre 1893 werd aus dem

nossenschaft

Züllichau, Ò.

Handels

Königreih Württembe

registers Firma Josep

Handels- und das Genossenschaftsregister werden für das Jahr 1893 durch :

wurde beute eingetragen:

1) den Deutschen Reichs- und Königlich

3) den öffentlichen Anzeiger des Amtéblatts der Könialichen Regierung zu Erfurt, 4) die Weißenfeer Zeitung,

Eintragungen in das Zeichen- und Musterreaister werden durch das vorstehend sub 1 genannte Blatt allein bekannt gemacht werden. Weißensee, ten 1 Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht.

unterzeichneten

n folgenden Blättern verêfrentliht werden, nämlich: 1} in dem Deutschen Reichs-Anzeiger,

2) in der Berliner Börsenzeitung,

3) in dem Beesfow-Storkow'er und Teltow?er

o nur in einem der genannten Blätter für Bekanntmachungen.

Bekanntmachungen des Januar 1893 bis 1893 werden im Deutschen Reichs-Anzeiger und im Beeskow-Storfow'er i werdén.

AQ.-Buchholz, den 3. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

Kreiéblatte veröffentlicht

93 versffentliht werden : 2. im Deutschen Reichs-Anzeiger, b. in der Kölnischen Zeitung, c. in der Rheinish-Westfälischen Zeitung, a. im Wittener Tageblatt; die Eintragungen zum Genossenschaftsregister : a. im Deutschen Reichs-Anzeiger, p b. im Wittener Tageblatt ;

im Deutschen Reichs-Anzeiger Witten, den 6. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

Wittenberge. Befauntmachung. der Eintragungen

beim biesigen Amtsgericht vorkomztnen, Reichs- Preußischen Staats-Anzeiger, . L und Genossenschaftsregif

das biesige Intelligenzblatt. : Wittenberge, den 1. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

I Bekanntmachung. ) Die vorgeschriebenen Bekanutmachungen der Ein-

registcr, und zwar au foweit sie kleinere Genoîsen- schaften bctreffen, sollen im Jahre 1893 dur: Deutschen Reichs8-

Preußischen Staats-Anzeiger, b. das hiesige Kreiéblatt

Witenhausen, den 6. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 11.

Orthe Bekanntmachung.

unterzeichneten Gerichts die Bekanntmachungen

1) in Handelsregistersachen durch

Reichs- Preußischen Staats-Auzeiger,

b. die Berliner Börsenzeitung,

c. die Vossische Zeitung,

2) in Zeichen- und NMeusterregistersachen / our den Deutschen Reichs- und König- lich Preußischen Staats-Anzeiger,

3) in Genossenschaftssachen dur

a. den Deutschen Reichs- Vreußischen Staats-Anzeiger,

Zossen, den 2. Dezember 1892. Amtsgericht.

Bekanutmachung. Fabre 1893 werden die Bekanntmachungen aus dem Genoffenschaftäregister für den DBor|QUH verein zu Züllichau, eingetragene Genossenschaft mit unbesränfter Haftpflicht, außer durch den Deutschen 1 no< durch die „Züllichau'er

Züllichau, 2. Dezember 1892.

Befauntmachung-

Genossenschaftsregister Trebschen'er Darlehnskassenverein, einget mit unbeschränkter Haftpflicht, dur den Deutschen Reichs-Anzeiger nur no< dur die „Züllichau'er Nachrichten“ erfolgen. Dezember Königliches Amtsgericht.

Die Handelsregistereinträge über Actiengesellschaften und Commanditgesellschaften auf Actien werden nah Eingang derselben von den betr. Gerichten unter der Rubrik des Sitzes dieser Gerichte, die übrigen Handels- registereinträge aus dem Königreih Sa Be dem

thum Hessen untèr der Rubrik Leipzig, resp. Stuttgart und Darmstadt veröffentlicht, die beiden ersteren wöchentlih, Mittwohs bezw. Sonn-

abents, die leßteren wonatlih.

Aldenhoven. Zu Nr.

eiger, eitung,

[53234] Zeichen- und

betreffenden Gerichts

4

de

nossenschaftéregisters be- unterzeichneten 31. Dezember

achung. [53237] andeléregister werden Jur

Muster- und Zeichen-

[53238] in das Zeichen-, Muster- und Laufe des Jahres 1893 j erfolgt dur< und Königlich

ter au

[53239]

els- und Genossenschafts-

und Königlich

[ius.

[53240] werden für den Bezirk des

und Königlich

blatt,

und Königlich

blatt

[53242]

für den Vorschuß-

Amtsgericht.

[53241] en die Bekanntmachungen für den Bork- eingetragene Ge- außer

1892.

- Register.

rg und dem Großherzog-

[53116] 18 des Gesellschafts-

gege i Ioseph Gentgen zu LU : unter unveränderter Firma fort.

registers für die

Sodann wurÆ unter Nr.

eingetragen die Firma Joseph Gentgenu, welche ihre Niederlassung zu Linnich hat und, deren Inhaber der Kaufmann Josevh Gentgen zu Linnich ist.

Aldenhoven, den 6. Dez Königliches Ar

Aldenhoven. Die Firma S. O.nos8 zu Linnich ist erloschen und beute unter Nr. 176 des Firmen- registers gelöscht worden.

D

Aldenhoven, den 6. Dez

Alsleben, Saale. STn unfer Firmenregister ist beute eingetragen: 1. Bei Nr. $8, woselbst die Firma „V. Nicolai“ eingetragen stebt, ir Wittwe Nicolai, Marie, geborene Patté, durch Erb- gang übergegangen und unter Nr. 41 des Firmen-

Svalte

L 11. Laufende Nr. 41 (früh

Firmainhabers: Die Patté. Ort der lsleben. Bezeibnung de

Königliches A

Di F

tp U

AscherslIleben.

Firmenregisters eingetragene dem Siß in Aschersleben

Berlin. Zufolge Verfügung vom

Fn unser Gesellschaftéreg

D,

woselbst die Commanditgefe i Nobiling mit dem Sitze zu Berl getragen:

persönli haftenden Ernst Eugen Nobiling

a Die Gesellschaft ijt Betheiligten aufgelöst.

anderter Firma fort. Firmenregisters. Demnächst ist in Nr. 23 968 die Handlung

mit dem Sige zu Berlin der Kausmann

Die Gesellschafter der h 1891 begründeten Firma :

der Schneidermeister Müller, i S beide zu Berlin.

Dies ift unter

Die Gesellschafter der vember 1892 begründeten in Firma:

Zieblfe und

Ernst Ziehlke, eingetragen worden.

getragen :

Das Berlin übergegangen, Demnächst ist Nr. 23 969 die Handlung

der Kaufmann

zu Berlin

Inhaber der Sch Fahnkow zu Berlin,

\hmidt zu Berlin,

zu Berlin,

(Geschäftslocal: A> Inhaberin die Frau Stein, zu Berlin,

h Gentgen in Linuich Die Gesellschaft ist durch

nseitige Uebereinkunft aufgelöft. Der nan Linnich fett das Handelsgeschäft

Königliches Amtsgericht.

fe neu vorgetragen.

Wittwe Nicolai,

Alsleben, Saale, den 30. November 1892.

Karl Gerke daselbst ist heute gelö]{<t worden. Aschersleben, den 30. November 1892. Königliches Amtsgericht.

Handelsregifter [53425] des Königlichen Amtsgerichts A. zu Berliu.

am 8. Dezember 1892 folgende Eintragungen erfolgt :

Deutsche Autocopist Compaguie

Die Gesellschaft ist durch den Tod des alleinigen

In unfer Gesellschaftsregister ist unter Str. 13 111. woselbst die Handelsgesellschaft in Firma: F. Hakenbe> und Kabelich mit dem Sitze zu Berlin vermerkt

Der Kaufmann Paul Georg Eduard Kabelich zu Berlin seizt das Handelegeschäft unter unver-

in unser Firmenregister unter F. Hakenbe> & Kabelich

Paul Georg Eduard Kabelih zu Berlin eingetragen worden.

offenen

Bernhard Barth (Geschäftslocal: Markgrafenstraße 27 a.) sind: der Schneidermeister Carl Bernbard Barth und

Nr. 13 789 des Gesellschafts- registers eingetragen worden.

E Emil Ziehlke (Geshäftslocal: Joachimstraße 15) nd: der Lampenfabrikant Emil Heinrich

ter Lampenfabrikant Carl Wilhelm Emil

beide ¿zu Berlin. S Dies ist unter Nr. 13 790 des Gesellschaftsregijters

In unser Firmenregister ist unter Nr. 360, selbst die Handlung in Firma: Herrmaun Fehmer mit dem Sißze zu Berlin vermertt

] Handelsgeschäft ist -dur<h Vertrag auf den Kaufmann Bernhard Hermann Riemann zu

veränderter Firma fortführt. in unser

Herrmann Fehmer mit dem Sitze zu Berlin nn Bernhard Berlin eingetragen worden.

In unser Firmenregister

unter Nr. 23 970 die Firma: H. Fahnkow (Geschäftslocal: Grenadierstr. 28) und als deren Schlossermeister Rudeclf Heinrich

unter Nr. 23 971 die Firma: Günther Kleinschmidt (Geschäftslocal : Wassergasse 38) und als deren Inhaber der Schlofjermeister Günther Klein-

unter Nr. 23 972 die Firma: A. BVritke (Geschäftslocal: Schloßplatz : i Deren Inhaber der Kaufmann Adolf Carl Britzke

unter Nr. 23 973 die Firma: Krüge

unter Nr. 23 974 die Firma: D. Sch

Der Kaufmann

199 des Firmenregisters

.

Q ember 1892. ntsgericht.

[53117] ember 1892.

[53 18] 6: Diese Firma ift auf

Bezeichnung Marie, Niederlassung: Stadt r Firma: B. Nicolai.

er Nr. 8).

mtsgericht.

Bielefeld.

(S Königstraße 42) und als deren nbaber der Kürshn& David Schnapp zu Berlin, unter Nr. 23 975 die Firma: Fabrik hygienischer Bade-Apparate

: S. Marcus (Geschäftsl[ocal: Sfalißerstr. 10) und als deren äInhaber der Kaufmann Meier Samuel (Sieg- fried) Marcus zu Berlin, unter Nr. 23 976 die Firma :

Johann Steiling (Geschäftslocal : Licbenwalderstr. 45) deren Inhaber der Fouragehändler Gottlieb Steiling zu Berlin, unter Nr. 23 977 die Firma:

Paul Hyan (Geschäftslocal: Rüdersdorferstr. 26) und als deren Inhaber der Fabrikant Iea#-Paul Louis Hyan zu Berlin, /

Gelöscht ift:

Firmenregister Nr. 22259 ote Firma:

Emil Moriz.

Berlin, den 3. Dezember 1892. -

Königliches Alber T. Abtheilung 80/81. ila.

und als íSohann

eingetragen worden.

l Handelsregifter [53120] des Königlichen Amtsgerichts zu Bielefeld.

In unser Firmenregister ijt unter Nr. 1359 die

Firma H. Glängzer zu Bielefeld und als deren äFnhaber der Farberctbenßer Heinrich Gläntcr zu

olf 7 QOozombor Q) of otyr 7 Bielefeld am 5. Dezember 1892 eingetragen.

R

[53119] unter Nr. 350 unseres Firma C. Gerke, mit

Inhaber: Kaufmann

7. Dezember 1892 find

ister ift unter Nr. 10345, llschaft in Firma:

«& Co. iz | in vermerkt steht, ein-

Gesellschafters aufgelöt.

Friedrich

steht, ein-

dur<h Uebereinkunft der

Vergleiche Nr. 23 968 des

in Firma :

und als deren Inhaber

ierselbs am 1. Januar

Handelsgesellschart in

Louis Albert Theodor

hierselbst am 15. No- offenen Handelsgesellschaft

Franz

wWO-

steht, cinge-

welcher dasfelbe unter un- f Vergl. Nr. 23 969. Firmenregister unter in Firma:

und als deren Inhaber Hermann Riemann zu

find je mit dem Sihe

Nr. 10) und als

r erstr. 50) und als deren Auguste Krüger, geborene

Bochum.

Handelsregister [53121] des Königlichen Amtsgerichts zu Bochum. Unter Nr. 130 des Gesellschaftsregisters ist die am 1. Dezember 1892 unter der Firma Carl Breuer & Comp. errichtete offene Handelsgesellschaft zu Bochum am 1. Dezember 1892 eingetragen und find als Ge- sellschafter vermerkt:

1) der Kaufmann Carl Breuer zu Bochum,

9) der Ingenieur Otto Philipp zu Berlin. Die Befugniß, die Gesellichaft zu vertreten, steht auss{ließli< dem Kaufmann Carl Breuer zu.

Bochum. Handelsregister [53122 des Königlichen Amtsgerichts zu Bochum. Der Kaufmann Carl Breuer zu Bochum hat für die zu Bochum bestehende, unter der Nr. 130 des Ge- sell! caftsregisters mit der Firma Carl Breuer & Comp. eingetragene Handeléniederlassung de1 Kauf- mann August Koenig zu Bochum als Procuristen bestellt, was am 8. Dezember 1892 unter Nr. 93

des Procurenregisters vermerkt ist.

Bolkenhain. Befauntmachung. [53123] Die unter Nr. 9% unsercs Firmenregisters ein- getragzie Firma Heinrich Fischer zu Bolkenhain ist gelosht worden. Bolkenhain, den 2. Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht.

[53124] Braunsehweig. Der zu der im Handelsregister Band V Seite 167 verzeichneten Firma Wolff & Wilke gemachte Konkurseröffnungsvermerk ist heute gelöscht. s Braunschweig, den 7. Dezember 1892.

Herzogliches Amtsgericht. R. Wegmann.

[53123] Braunschweig. Ins hiesige Handelsregister Band V Seite 306 is beute die Firma: Rudolph Kraaß «& Co. (Specialges<äft für Molkeret-, Nentilations- und Tränf-Anlagen, Maschinenfabrik) _ als deren JFuhaber der Ingenieur Rudolph Kraaßz und der Kaufmann Hermann Nieß, beide hieselbft, aís Ort der Niederlassung Braunschwcig und unter der Rubrik „Rechtsverhältnisse bei Handels- gesells<haften“ Folgendes eingetragen : Offene Handels8- gesellshaft, begonnen am 1. Dezember 1892. Braunschweig, den 7. Dezember 1892.

Herzogliches Amtsgericht. R. Wegmann.

Breslau. Befanntmachung. [53133] In unfer Gesellschaftsregister ist bei Nr. 812, be- trefend die hier unter der Firma Breslauer Wechsler-Bauk bestehende Actiengesellschaft, heut eingetragen worden :

m 28. November 1892 haben die Funktionen des zum stellvertretenden Vorstandsmitgliede bestellten Mitgliedes des Aufsichtsraths, Kaufmanns Joseph Lipmann zu Breslau aufgehört, und sind die Kauf- leute Ottomar Degenkolb zu Breslau und Herrmanu Meidner zu Breslau zu Mitgliedern des Vorstandes gewählt worden.

Breslau, den 2. Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht.

Breslau. Bekanntmachung. [53132]

In unser Procurenregister ist bei Nr. 1777 das Erlöschen der dem Kaufmann Albert Bucher, hier, von dem Kaufmann Ferdinand Ziegler, hier, für die Nr. 7157 des Firmenregisters eingetragene Firma Ferdinand Ziegler, hier, ertbeilten Procura heute eingetragen worden.

Breslau, den 3. Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht.

Breslau. Befanntmachung. [53126] In unser Firmenregister ist bei Nr. 4276 der Uebergang des unter der Firma Hirtsche Sortiments®- buchhandlung (Louis Köhler) bisher hier be- stehenden Geschäfts dur<h Vertrag auf den Buch- händler Carl Bonde zu Breslau, und unter Nr. 8709 die Firma Hirtsche Sortiments-Buchhandluug Carl Bonde hier und als deren Inhaber der Buchhändler Carl Bonde zu Breslau heut ein- getragen wo1den. Breslau, den 3. Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht.

———

napp