1892 / 298 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E E N IREON enn E E E Ee Ri uri g me A A E E - É I L D ER A E Mi rA lid Aude Eg E pit ho vet HA e WRÄPT C U H M z 5

s Ea

an

E E E E Ï

H. F. Ludwig Meyer (Geschäftslocal : Kaiser Wilhelmstr. 2) und als deren Inhaber der Kaufmann Heinrich Friedrich Ludwig Meyer zu Berlin,

unter Nr. 24 004 die Firma: Rud. Schmidt Geschäftslocal: Chaufseestr. 6) und als deren nhaber der Hutmachermeister Franz Felix Rudolph Schmidt zu Berlin, unter Nr. 24 005 die Firma: _ Sermaun Sachs (Geschäftslocal: Friedrichstr. 48) und als deren Inhaber der - Handshuhfabrikant, Königliche Hoflieferant Hermann Carl Sachs zu Berlin, eingetragen worden. i E Der Kaufmann Carl Wilhelm Friedri<h zu Berlin hat für sein hierselbst unter der Firma: C. Friedrih bestehendes Handelsges<äft (Firmenregister Nr. 23 981) dem Carl Hermann Franz Friedrih zu Berlin Procura ertheilt und i} dieselbe unter Nr. 9658 der Procurenregisters eingetragen worden. Gelöscht sind: Firmenregister Nr. 18 474 die Firma: E. Lesser. Procurenregister Nr. 7310 die Procura des Leo Leser zu Berlin für die vorgenannte Firma. Berlin, den 14, Dezember 1892. Königliches Ame I. Abtheilung 80/81. ila.

Bitterfeld. Bekanntmachung. [54821]

In unserm Gesellschaftsregister ist heute bei der unter Nr. 5 eingetragenen offenen Handelsgesells<aft Emer, Pilz & Co“ Folgendes vermerkt worden :

Der Rittergutsbesißer Victor Wilhelm Sirmer zu Bitterfeld ist aus der Gesellschaft ausgeschieden.

Der Kaufmann August Däni>ke zu Bitterfeld ist dur< Tod aus der Gesellshaft ausgeschieden. An seiner Stelle is seine Universalerbin, die Wittwe Dâäni>ke, Auguste, geb. Otto, zu Bitterfeld in die Gesellschaft eingetreten.

Bitterfeld, den 9. Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht.

Bleckede. Befanntmachung. [54822 Auf Blatt 25 des hiesigen Handelsregisters ift beute zu der Firma C. Schumpelic> eingetragen: „Die Firma ist erloschen.“ Bleckede, den 10. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

Bolkenhain. Befauntmachung. [54823]

Die Seitens der Actiengesellshaft Afktiengesell- schaft für Schlesische Leinen-Junduftrie (vor- mals L. G. Kramfta u. Söhue) zu Breslau dem Alwin Stolle zu Freiburg in Schlesien ertheilte, in unserem Procurenregister unter Nr. 9 eingetragene Procura ift gelö\{t und unter Nr. 18 die Seitens dieser Gesellichaft dem Buchhalter Gottlieb Blaß zu Freiburg in Schlesien ertheilte Procura mit der Einschränkung eingetragen worden, daß derselbe nur befugt is, in Gemeinschaft mit einem anderen Procuristen der Gesellshaft Erklärungen für dieselbe abzugeben und ihre Firma per procura zu zeihnen.

Bolkenhain, den 6. Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht.

Breslau. Beckanutmachunug. [54824] In unser Firmenregister ift Nr. 8714 die Firma F. Klein & mit dem Sitze zu Liegnitz und einer Zweigniederlassung hier und als deren Inhaber der Kaufmann und Fabrikbesißer Feodor Beer zu Lieguitz heute eingetragen worden. Breslau, den 12. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

[54825] Brieg, Bz. Breslau. SBefanntmachung.

In unser Gesellschaftsregister ist heute bei den Firmen „Gebrüder Stor<““ (lauf. Nr. 4) und „Brieger Mühle Gebrüder Storch“ (lauf. Nr. 5) vermerkt worden :

Der Kaufmann Paul Storch ist dur< Tod aus der Gefellshaft ausgeschieden.

Brieg, den 13. Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht.

Bruchsal. SandelSregiftereinträge. [54826] Nr. 29 464. Die im diesseitigen Handelsregister eingetragene Firma Louis Jordan in Odenheim soll gelösht werden.

Der Firmeninhaber Kaufmann Louis Jordan von Odenheim, dessen Aufenthalt nit bekannt ist, wird aufgefordert, einen etwaigen Widerspruch gegen die Eintragung des Erlöschens binnen 3 Monaten dahier \<riftli< oder zu Protokoll des Gerihtsshreibers geltend zu machen.

Bruchsal, 12. Dezember 1892.

Großhl. Amtsgericht. Bechtold. —_ E 54827] Delitzsch. Jn unser Gesellschaftsregister ist beute bei der unter Nr. 92 eingetragenen Aftien- gesellschaft Zuckerfabrik Delitzsch zu Delißsch tin Spalte 4 Folgendes eingetragen :

Dur<h Beschluß der Generalversammlung vom 28. November 1892 ist der $ 4 des Gesellschafts- E abgeändert, und es besteht das Grund- fapital na< Umwandlung von 21 Actien auf den Inhaber (Litt. B.) in Actien auf den Namen S A.) aus 534 Actien Litt. A. und 216 Actien

s,

Delitzsch, den 11. Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht.

[54828] Dortmund. In unfer Firmenregister ist unter Nr. 1560 die Firma F. Willich und als deren Inhaber der Kaufmann Franz Willih zu Dortmund heute eingetragen. Dortmund, den 13. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

Düren. Bekanntmachung. E In unfer Velen Gal gane ist heute zu Nr. 108, woselbst die Pa engee haft M. Becker mit dem Sitze in Düren vermerkt steht, in Spalte 4 Arras worden : er Kaufmann Mathias Be>er is aus der Handelsgesellschaft ausgeschieden. Düren, den 12. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1V.

Düren. Bekanntmachung. [54830] Unter Nr. 103 des Procurenregisters ift beute ein- getragen worden, daß die zu Düren unter der Firma „M. Beer“ bestehende Handelsgesellshaft der Therese Be>ker zu Düren Procura ertheilt hat. Düren, den 12. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht. Abtheilung TV.

Durlach. Bekanntmachung. [53777]

Nr. 13 653. In das Gesellschaftsregister ist ein- getragen unter O.-Z. 96 Firma: „Baumgarten «& Cie., Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung“ mit dem Sitze in Weingarten.

Gesellshaft8vertrag vom 7. Dezember 1892.

Der Gegenstand des Unternehmens is der Fort- betrieb der bisher von Adolf Baumgarten unter der Fie „Adolf Baumgarten“ in Weingarten etriebenen Porzellanfabrik sowie der Handel mit Porzellan, Hoteleinrihtungégegenfständen und andern verwandten Artikeln.

Das Stammkapital beträgt 255 000 Æ

Die Gesellschaft übernimmt von dem Gesellschafter, Fabrikanten Adolf Baumgarten in Weingarten, dessen Fabrik in Weingarten mit allem liegenschaft- lichen und beweglihen Zubehör, den aschinen, Formen, Modellen, Materialien, Waarenvorräthen, Ganz- und Halbfabrikaten, ferner alle in Wein- garten auf Adolf Baumgarten eingetragene, nah- beschriebene Liegenschaften :

1) 1 ha 48 a 99 gm, näwli< dec ehemalige Vogta>ker und 1 Wiese am Vogta>er beim alten Sdloß, Band 31 Seite 138 Nr. 35,

2) 99 Ruthen A>er im Tiefenweg neben der Straße und dem Bach, Band 31 Seite 381 Nr. 104,

3) 75 Ruthen 99 Fuß A>er beim alten Schloß neben Alois Nimms{< und Lorenz Nimmsch, Band 31 Seite 401 Nr. 110,

4) 46 Ruthen 7 Fuß Aer beim alten S{hloß neben dem Jöhlinger Fußweg und den aufstoßenden Wiesen, Band 31 Seite 403 Nr. 111,

5) 165 Ruthen Wiese beim alten S<loß neben dem Bach und Graben, Bd. 33 Seite 694 Nr. 188,

6) 118} Ruthen Ader Vorsand neben Josef Reichert, A. S. und Josef Reichert, Joh. Nep. Sohn, Bd. 34 S. 412 Nr. 130, :

7) 159 Ruthen A>er Vorsand, neben Christian Diefenbacher und Josef Alois Biel, Bd. 34 S. 864 Nr. 241,

8) 1 Viertel 93 Rutben 18 Fuß A>er am’ alten Schloß neben Weg und Graben, Bd. 35 S. 333 Nr. 86,

9) 1 a 70 qm vom äraris<hen Aker Stü>k Nr. 22 (alt Nr. 99) am Stupferiher Weg neben Adolf Baumgarten, Josef Reichert, Joh. S. und Josef Reichert, Schmied, 3 a 90 qm vom gleichen A>er neben Ad. Baumgarten, Jos. Al. Biel und Christian Diefenbacher, Band 35 S. 555 Nr. 130,

10) 121 Ruthen Wiese beim Alts{loß neben Ad. Baumgarten und Jakob Kreuzinger Kinder, Band 36 S. 198 Nr. 45,

11) 121 Ruthen Wiese beim Alts{loß neben “Aen und Wilhelm Siegrist, Band 36 Seite 190 Ir. 43,

scließlih die Bergbaubere<htigung der Firma Ad. Baumgarten in den Gewannen Hechelbacher, Klamm, Hermannsheil und Frißtenfahrt, der Ge- markung Waldprechtsweier bei Malsch, zum An- TWlade Vos 210 000 6

Hieran kommen in Abzug zwei auf den Liegenschaften in Weingarten ruhende Hypotheken, welhe die Ge- sellshaft ebenfalls übernimmt mit . 76 000 ,„

Die Reineinlage beträgt sonah. . 200 000

Als Geschäftsführer (Director) ist von der Gesell- schaft der Gesellshafter Adolf Baumgarten bestellt.

Die Firma wird gezeihnet dur<h den Director und per Procura durch den von diesem als Stell- vertreter benannten Kaufmann Richard Wolfinger in Weingarten, dem mit Genehmigung der übrigen Gesellschafter Procura ertheilt ift.

Durlach, den 8. Dezember 1892,

Gr. Amtsgericht. Die z.

Emden, Bekanntmachung. [54831] Im biesigen Handelsregister ist heute eingetragen : 1) Auf Blatt 454 zu der Firma

D. Jppen in Greetfiel. 2) Auf Blatt 346 zu der Firma G. S. Stöhr in Pewsum. 3) Auf Blatt 362 zu der Firma J. F. Lohmeyer in Greetsiel. 4) Auf Blatt 365 zu der Firma H. L. Jaufsen in PVewsum. 5) Auf Blatt 564 zu der Firma Heimberg «& Spohr in Pewsum. 6) Auf Blatt 504 zu der Firma H. Br. Müller in Greetsiel. 7) Auf Blatt 408 zu der Firma U. W. Veenhuis in Upleward. 8) Auf Blatt 256 zu der Firma U. F. Koolmaunun Wittwe in Greetfiel, „Die Firma ift erloschen.“ Emden, den 15. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht. T1.

Gäishorn. Bekanntmachung. [54832] Auf Blatt 148 des hiesigen Handelsregisters ist heute zu der Firma H. Backhaus eingetragen : „Die Firma ist erloschen.“ Gifhorn, den 3. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht. T.

S [54833 Gotha. Die Firma Zoeller & Ehrich in Beth firmirt künftig: „Emil Ehrich“ und ist solhes im Handelsregister Fol. 1555 auf Anzeige vom heutigen Tage eingetragen worden. Gotha, am 13. Dezember 1892. Herzoglih Sächs. Amtsgericht. IIT. E. Loßze.

54834 Greisenhagen. Sn unfer Procurenre e ift unter Nr. 14 zufolge Verfügung vom 27. November d. J. beute eingetragen :

Der Kaufmann Georg Heinrich Boe>er zu Greifen- bagen hat für seine hier unter der Firma „Gebr. Boecker“ mit einer Ee in Fiddichow bestehende und unter Nr. 2 des esellschaftsregifters

eingetragene Handlung

2. dem Kaufmann August Julius Boe>er zu Fiddichow, l». dem Kausmann Joseph August Hettlage von

ier, Procura ertheilt. Greifenhagen, den 9. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

- [54977] Hachenburg. Sn den biefigen Handel8sregistern find zufolge Verfügung vom 12. dieses Monats folgende Einträge gema<t worden: I. Im Gesellschaftsregister unter Nr. 16: Firma der Gesellschaft : i __ Bos & C°_, Siß der Gesellschaft: Nisterhammer. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft : z Die Gesellschaft ist eine Commanditgefellschaft. Persönlih haftender Gefellshafter ist Kaufmann Georg Bos zu Nisterhammer. IT. Im Procurenregister unter Nr. 17: Bezeichnung des Principals: Die Commanditgesellshaft Bo>s & Co. Bezeichnung der Firma: ___ Bots & C°_. Ort der Niederlassung: Nisterhammer. Verweisung auf das Gefellshaftsregister : Gesellschaftsregister Nr. 16. Bezeichnung des Procuristen : Friß Bos zu Barmen. A, den 13. Dezember 1892. öniglihes Amtsgericht.

Hannover. Befauntmachung. [54837] Auf Blatt 3805 des biesigen Handelsregisters ift heute zu der Firma C. H. Otto mit Niederlassung in Hannover eingetragen: „Dem Kaufmann August Numpff in Hannover is Procura ertheilt“. Hannover, den 12. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht. 1V.

Hannover. Befanntmachung. [54836] Auf Blatt 4668 des biesigen Handelsregisters ift beute zu der Firma Goldbe>er & Bredendiek eingetragen : Die Gesellschaft ift aufgelöst. Hannover, den 13, Dezember 1892. Königliches Amtsgericht. TVY.

Hannover. Befanntmachung. [54835] In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 4799 eingetragen die Firma Adolph Bredendiek mit dem Niederlassung8orte Hannover und als deren Inhaber Kaufmann Adolph Bredendiek in Hannover. Hauuover, den 13. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht. TV.

Königsberg i. Pr. Sandel8regifter. [54838] Die Firma M. Klein ift in unserem Firmen- register bei Nr. 3313 am 8. Dezember 1892 gelöscht. Königsberg i. Pr., den 8. Dezember 1892. Königliches Amtsgeriht. XIT.

Königsberg i. Pr. SandelSregister. [54839] Die Procura des Herrn Hans Busch für die Firma C. Busch ist in unserem Procurenregister bei Nr. 935 am 9. Dezember 1892 gelöst. Königsberg i. Pr., den 9. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht. XII.

Königsberg i. Pr. Sandel8regifter. [54840] Der Kaufmann William Büttner zu Königsberg i. Pr. hat am hiefigen Orte unter der Firma: E _„William Büttner“ ein Handelsgeschäft errichtet. Dies ift. in unserem Firmenregister bei Nr. 3443 am 12. Dezember 1892 eingetragen. Königsberg i. Pr., den 12. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht. XII.

Kreuzburg 0.-S. Befanntmachung. [54841] Die sub Nr. 21 des Gesellschaftsregisters ein- getragene Handelsgesells<haft C. A. Podlewski zu Kreuzburg O.-S. is aufgelöst und die Firma er- loschen, eingetragen am 6. Dezember 1892. Kreuzburg O.-S., den 6. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

Landsberg a. W. Befanntmachung. [54843] In unser Firmenregister ist beute zu Nr. 478 ein- getragen worden, daß die Firma Max Piper, Inhaber Apotheker Mar Piper, früher zu Lands- berg a W., jeßt in Lipzig, erloschen ist. andsberg a. W., den 12. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

Landsberg a. W. Befanntmachung. [54842] In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 601 die Firma H. Serger hier und als deren Inhaber der Apotheker Hermann Serger hier eingetragen worden. Landsberg a. W., den 12. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

Magdeburg. Sandel8regisfter. [54844] In das Gesellschaftsregister is bei Nr. 1450, be-

treffend die Montanwerke Niedersachswerfen

Actiengesellschaft hier, eingetragen :

Durch Beschluß der Generalversammlung sind die SS 2, 3, 13, 18, 20 des Gesellshaftsvertrags vom 22. Oktober 1887 abgeändert und ergeben sich diese Aenderungen aus der Blatt 117 ff. des Beilage- bandes Nr. 62 zum Gesellschaftsregister befindlichen notariellen Urkunde vom 30. September 1892. Der E der Gefellshaft wird nah Niedersachswerfeu verlegt. Das Grundkapital soll dur< Zusammen- legung zweier Actien in eine von 320 000 Æ auf 160 000 Æ berabgeseßt werden.

Magdeburg, den 9. Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 6.

Memel. Handelsregister. [54845] In unserm Firmenregister sind zufolge Verfügung vom 5. und 12. Dezember 1892 folgende Firmen

gelöst worden :

t. 122 L A. Goeris in Memel, Nr. 439. C. v. Treuenfels in Memel, Nr. 528. Albert Taudien in Schmelz.

Memel, den 12. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

Menden. Sandelsregisfter [54847] des Königlichen Amtsgerichts zu Menden. In unser Firmenregister is unter Nr. 66 die Firma

P. Semer und als deren Inhaber der Kaufmann

Ag T oen C,

Peter Semer zu Menden am 13. Dezember 1892 Menden Menden, den 12. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

Menden. Bekauntmachung. [54846] In das Gesellschaftsregister ist bei Nr. 5, Firma Gebr. Semer zu Menden, in Sp. 4 Folgendes

MERE: E ie Gesellschaft ift dur gegenseitige Uebereinkunft vom 9. Dezember 1892 aufgelöst und der Buchhalter i aper S rig in R A Liguidator bestellt. ingetragen zufolge ügung vom 13. a 14. Dezember 1892. s E E Menden, den 13. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

Mülhausen i. EIs. Sandel8regifter [54978] des Kaiserlichen Landgerichts Mülhausen i. Elf.

Unter Nr. 44 Band IV. des Gesellschafts- registers, betreffend die Actiengesellschaft unter der Firma„Fabrigques de produits chimigues de Thann et de Mulhouse“ mit dem Sige zu Thanu und Zweigniederlassung in Mülhausen ist heute eingetragen worden, daß dur< Beschluß der Generalversammlung vom 14. August 1891, beurkundet dur<h Herrn Notar Antoni in Mülhausen, Bestèm- Migen des Gefellschaftêvertrages abgeändert worden

sind. Mülhausen i. Els, den 12. Dezember 1892. Der Landgerichts-Ober-Secretär : Wel >er, Kanzlei-Rath.

München. Befanntmachung. 54849 R Firma Sreisinaee AMienbraitces S

reifing.

Als Vorstand der Actiengesells<haft Freifinger- Aktienbrauerei in Freising wurde an Stelle des errn Vitus Trost Herr Heinri<h Spühler in Soburg vom Aufsichtsrathe bestellt.

München, den 10. Dezember 1892.

Königliches Landgeriht München Il. Der Präsident: Miller.

[54848] M.-Gladbach. In das Firmenregister wurde heute bei Nr. 1545, woselbst die Firma Aug. JItenpliß zu M.-Gladbach eingetragen ist, ver- merkt: Das Handelsgeschäft is zufolge Uebertrags am 9. Dezember 1892 mit allen Activen und Pas- siven auf den Kaufmann Wichart Itenpliß zu M.-Gladbah übergegangen , welcher dasselbe unter der Firma W. Jhtenplitz fortseßt. (Vergl. Nr. 2411 des Firm.-Reg.) Sodann wurde unter Nr. 2411 des Firmenregisters eingetragen die Firma W. JItenplitß zu M.-Glad- bach, und als deren Inhaber der Kaufmann Wichart Iuenpliß zu M.-Gladbach.

M.-Gladbach, den 9. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht. Abtheilung Il.

Muskau. SBefanutmachuug. [54850] In unser Gesellschaftsregister ist heute bei der unter Nummer 24 vermerkten Firma : ,„„Gelsdorf, Neubauer et Comp.“ zu Weißwasser O.-L. Folgendes. eingetragen worden: „Die Firma is nah Auflösung der Gesellschaft erloschen.“ Muskau, den 13. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

Muskau. BSefanntmachung. [54851]

In unser Firmenregister ist unter laufende Nr. 22 die Firma:

„„Glashüttenwerke Weißwasser, W. Gelsdorf“

zu Weißwasser O.-L. und als deren Inhaber der Glasfabrikant Wilhelm Gelsdorf zu Weißwasser O.-L. am 13. Dezember 1892 eingetragen worden.

Muskau, den 13. Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht.

Neu-Ruppin. Bekanntmachung. [54852]

Bei der unter Nr. 240 unseres Firmenregisters eingetragenen Firma „J. Silberftein Senior“ ist der Kaufmann Itzig Silberstein von hier als Inhaber gelös{ht und gleichzeitig unter Nr. 674 die Firma ,J+ Silberstein senior Jnhaber Max

Silberftein Neu-Ruppin““ und als deren Inhaber

der FEOaua Mar Silberstein hierselbst eingetragen worden. Neu-Ruppin, den 10. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

Oschersleben. Befanutmachung. [54854] In unserem Firmenregister ist die unter Nr. 146 eingetragene Firma Auguft Danzmann vormals Georg Ellerhorst in Stadt-Hadmersleben (In- haber Kaufmann August Danzmann) gelöst worden. Oschersleben, den 12. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

OschersIeben. F CARRLPAG: [54853]

In unserm Gesellschaftsregister ist bei der unter Nr. 44 eingetragenen Handelsgesellschaft: „Had- merslebener Klofterbrauerei“ folgende Ein- tragung bewirkt worden:

Der Stellvertreter der Vorstandsmitglieder, Ritter- gutsbesißer Ferdinand Heine in Hadmersleben, ift aus dem Vorstande ausgeschieden.

Oschersleben, den 13. Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht.

Radolfzell. Gakdeloragiireeinras: [54855]

Nr. 16 781. n das diesfeitige Handelsregister wurde eingetragen : : BU O.-3. 186 des Firmenregisters: Adolf Egy in Singen: L

Inhaber der Firma i Adolf Egy in Singen; derselbe ist vereheliht mit Katharina, geb. Koßbil, und bestimmt der Ehevertrag vom 20. Juli 1872 als Doe! der ehelihen Vermögensverhältnisse allge- meine Gütergemeinschaft.

Radolfzell, 9. November 1892.

Gr. Amtsgericht.

(ünterserift) Nedacteur: Dr. H. Klee, Director. Berlin:

Verlag der Expedition (Scholz).

Dru der Norddeutschen Buehdruekerei und Anftalt, Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

M 298.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-,. L Bekanntmachungen der deutshen Eisenbahnen enthalten find, erscheint aub in einem besonderen Blatt unter dem Titel L

Central-Handels-Register für das Deutsche Reich. (a. 288)

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reih kann dur alle Post - Anstalten, für | L C Berlin au dur< die Königliche Ervedition des Deutschen Reihs- und Königlih Preußischen Staats- | Bezugspreis beträgt

Anzeigers SW., Wilbelmstraße 32, bezogen werden.

Handels - Register.

Saalfeld a. Saale. Sandel8regifter. [54858]

Eintrag unter Nr. 288: die Firma Emil Fehse, Commissionsgeschäft in Saalfeld, und als Inhaber der Kürschner und Pelzwaarenbändler gleichen Namens.

Saalfeld, den 26. Oktober 1892.

Herzogliches Amtsgericht. Abtbeilung I. Fr. Trinks.

Sangerhausen. Befanntmachung. [54859]

In unferem Gesellschaftsregister ist bei der unter Nr. 66 eingetragenen Gesellschast Actiendampf- brauerci zum Feldschlößchen zu Sangerhausen in Spalte 4 Rechtsverhältnisse der Gesellschaft heute folgende Eintragung bewirkt worden:

Die Erböhung des Actienkapitals auf 240 000 ist erfolgt. :

Sangerhausen, den 10. Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung T.

Sinsheim. Bekanntmachung. 54975] Nr. 13510. Zu Ord.-Zahl 206 des Firmen- registers, dic Firma A. Elfaf}fer in Sinsheim mit Zweigniederlassung in Karlsruhe betreffend, vurde beute eingetragen : Ludwig Clsasjer in Sinsheim ist als Procurist bestellt. Sinsheim, den 12. Dezember 1892. Gr. Bad. Amtsgericht. Schindler.

Stade. Bekanntmachung. [54860] Auf Blatt 174 des hiesigen Handelsregisters ist heute zu der Firma W. Zeine eingetragen: „Die Firma ist erloschen.“ Stade, den 9. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht. T.

Stade. Bekanutmachung. [54862]

Auf Blatt 38 des hiesigen Handelsregisters ist heute zu der Firma:

„(Friedrich Cokpe“‘ in Stade

eingetragen :

Die dem Iobann Conrad Colpe ertheilte Procura ist mit dessen Tode erloschen.

Dem Friedri<h Martin Wilhelm Colpe in Stade ist Procura ertheilt.

Stade, den 9. Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht.

Stade. Bekanntmachung. [54861]

Auf Blatt 356 des hiesigen Handelsregisters ist Heute zu der Firma:

Stader Saline, Hertz, Stra>k «& C°_ eingetragen :

Der Kaufmann Adolph Lebereht Stra> in Ham- burg ist aus der Handelé®gesellschaft ausgetreten , die Wittwe des Kaufmanns Hermann Lebere<t Stra, Emma Iacobine, geb. Heri, in Hamburg in dieselbe eingetreten.

Stade, den 10. Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht. Swinemünde. Becfanutmachung. [54864] Im Firmenregister des unterzeihneten Handels- gerichts find folgende Firmen gelöscht worden : Nr. 84. „S. Kandutsch.“ . 167. „Je: C. Ouasftenberg.““ ir. 170. „A. Barth @& C°“ 179. La

Swinemünde, den 1. Dezember 1892.

öniglihes Amtsgericht.

Swinemünde. Befanutmahung. [54863] Im Firmenregister des unterzeihneten Handels- gerihts ift die unter Nr. 128 eingetragene Firma «Hugo Schmidt“ gelöscht worden. Swinemünde, den 9. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht. Villingen. Sandelêregister-Einträge. [54865]

Nr. 19 947. In das dtiesf\. Firmenregister wurde unterm Heutigen zu O.-Z. 287 J. Strobel in Villingen eingetragen :

Der Inhaber der Firma: Josef Strobel von bier hat sich am 28. November 1892 mit Bertha Leuther von Villingen verheirathet.

Nach dem Ekcvertrag, d. 4. Villingen, den 10. No- vember 1892, wirft jeder Theil 50 Æ in die Ge- neinsdhaft cin, während alles übrige gegenwärtige und zukünftige Vermögen der Ehetheile ‘von der Gemeinschaft ausgeschlossen wird.

Gr. Amtzgericht zu Villingen. (Ünterschrift.)

Walsrode. SBefanntmachung. [54866]

In das biesige Handeléregister ist beute Blatt 36 zu der Firma Joseph Moses in Walsrode cin- getragen: Z

1) Die Firma if auf den Kaufmann Jojeph Moses in Walsrode übergegangu.

2) Die dem Kaufmann Joseph Moses in Wals- rode ertbeilte Procura ift erloschen.

Walsrode, 12. Dezember 1592.

Königliches Amtsgericht.

Walsrode. Befanntmachung. [54867] In das biesige Handelsregister ist beute Blatt 15 zu der Firma C. Jul. Zuberbier in Falling- bostel eingetragen : 4 1) Die Firma ist auf den Kaufmann Heinrich

Fünste Beilage

Berlin, Freitag,

2) die dem Kaufmann Heinrich Zuberbier in Fal- lingbostel ertbeilte Procura ift erloschen. Walsrode, 12. Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht.

[54976] Wolfach. Nr. 13 819. In das diesseitige Firmen- register wurde heute eingetragen : Unter O.-Z. 268: Firma „S. H. Bloch in Haslah““. Inhaber der Firma Salomon Bloch, lediger Kaufmann in Haslach.

Wolfach, 7. Dezember 1892.

! Großh. Amtsgericht.

S Se1B.

Genossenschafts - Register.

Berlin. Genossenschaftsregister [54536] des Königlichen Amtsgerichts A. zu Berlin. Zufolge Versügung vom 12. Dezember 1892 ift am selben Tage in unser Genoffenschaftsregister unter Nr. 24, woselbst die Genossenschaft in Firma: Louisenstädtishe Schornsteinfeger - Meister- schaft. Eingetragene Genoffenschaft mit un- beschräufter Haftpflicht mit dem Sike zu Berlin vermerftt steht, eingetragen :

Das Vorstandëmitglied Ichann Faster is ver- storben.

Der Schornsteinfegermeister Anton Menzel zu Berlin, bisher stellvertretender Vorsitzender, ist Vorsitzender bes Vorstandes, und der Schocn- steinfegermeister Robert Liebert zu Berlin Stell- vertreter des Vorsißenden geworden.

Berlin, den 12. Dezember 1892.

Königl. Amtsgericht 1, Abtheilung 30/81. Mila.

Christburg. Befanntmachung. [54868]

Im diesseitigen Genossenschaftsregister ist bei Nr. 5: Molkereigenossenshaft, Eingetragene Geuossenschaft mit unbeschräufkter Saftpflicht, Polixen Colonne 4 nachstehende Eintragung be- wirkt :

In der Generalversammkung vom 21. November 1892 ift an Stelle des ausgeschiedenen Besißers Ferdinand Schulz der bisherige stellvertretende Vor- fißende, Besißer David Lipviß in Poliren , zum Vorsitzenden und an defsen Stelle der Besißer Mar Brunkow in Poliren gewählt. ;

Christburg, den 10. Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht.

Ems. Bekanutmachung. [54549] In unserem Genoffenschastsregister ist bei der unter Nr. 1 eingetragenen Genoffenschast: „Emser Vorschuß- & Creditverein, eingetragene Ge- nossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht“ in Svalte 4 folgender Vermerk eingetragen worden : „Wilhelm Alzer ist als Stellvertreter des Di- rektors aus dem Vorstand ausgeschieden. An seine Stelle ist August Goebel zum Vorstands- mitglied und zum Stellvertreter des Direktors bestellt.“ Eingetragen am 6, Dezember 1392 zufolge Verfügung vom selben Tage. Ems, den 6. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht. [54870] Erfurt. In unferem Genoffenschaftsregister Band I. Blatt 217 ift na<stehende Eintragung er- folgt: i

1) Lfd. Nr. 34.

2) Firma der Gencfsenschaft : Gisperslebeuer Darlehuskafsen - Vercin, eingetragene Ge- nossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht.

3) Siß der Genossenschaft: Gispersleben.

4) Nechtsverbältnisse der Genossenschaft :

Laut Statut vom 27. November 1892 ift der Ge- genstand des Unternehmens

1) die Verbältnisse der Vereinsmitglieder ín

jeder Beziehung zu verbessern, die dazu nöthi- gen Einrichtungen zu treffen, namentli die zu Darlehn an die Mitglieder erforderlichen Geldmittel unter gemeinshaftliher Garantie zu beschaffen, besonders au<h müßig liegende Gelder anzunehmen und zu verzinfen ;

ein Kapital unter dem Namen „Stiftungs- fonds zur Förderung der Wirthschaftsverhält- nisse der Vereinsmitglieder“ anzusammeln. Dieser Stiftungsfonds fcll stets, also auch nah etwaiger Auflösung der Genoffenschaft, den Mitgliedern des Vereinsbezirfs in der im $ 35 des Statuts festgesetzten Weise erhalten bleiben.

Es foll kei der ganzen Geschäftsführung des Vereins stets im Auge behalten werden, daß durch die materielle Hebung der Verhältnisse dee Vereins- mitglieder hauvtsächlih auch die sittlihe Hebung der letteren bezwe>t wird. :

Der Vorstand, welcher aus folgenden Mitgliedern besteht: |

a. dem Landwirth Hermann Seegel aus Gisper®- leben Kil. als Vorsteher,

. dem Schulzen August Keil in Gispersleben Viti als dessen Stellvertreter,

. dem Mühlenbesißer Erust Mattig dajelbst,

. dem Landwirth August Kästner daselbst,

. dem Mühlenbesißer Reinhold Lindner in Gispersleben Kil,

zu c, d, e als Beisißer, vertritt den Verein gerihtlih und außergeri<tlid).

Die Zeichnung für den Verein erfolgt, indem der

Firma die Unterschriften der Zeichnenden hinzugefügt

Zuberbier in Fallingbostel übergegangen,

werden; die Zeichnung hat nur dann verbindliche

| In!

den 16. Dezember

Das Central - Handels - Register für das Deu 1 1 (< 50 4 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten ertionêévreis für den Raum einer Druczeile 30 ..

H e

zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

1892.

Genofsenschafts-, Zeichen- und Muster-Registern, über Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-

eutshe Reih erscheint in der Negel tägli Der E 3.

Kraft, wenn sie vom Vereinsvorsteher oder deffen Stellvertreter und zwei Beisißern erfolgt i i gänzlicher oder eilweiser Zurü>erstattung Darlehn jedo, sowie bei Quittungen über Ein unter 500 Æ und über die eingezahlten Gef - antheile genügt die Unterzeihnung dur< den Vereins- vorsteher oder dessen Stellvertreter und mindestens einen Beisitzer, in allen Fällen, wo der Vereinsvorsteher oder deffen Stellvertreter ze 1, gilt die Unter- schrift des letteren als diejenige eines Beifißers. D Geschäftsantheil beträgt 10 Æ: ‘itglie mehr als einen Geschäftzantheil e

Alle öffentlichen Bekanntmachungen Bereinsvorsteher zu unterzeichnen und in wirthschaftlihen Geno aftsblatte bekannt zu machen.

Die Einsicht der Liste der Genossen der Dienststunden des Gerichts 2m

Eingetragen auf Verfügung 1892 am 12. Dezembe

Erfurt, den 12. Dez

Königliches Amtsgericht. Abtbeilung V.

[543569] Ersart. Ian unferem Genoffenschaftsregister it bei der unter Nr.- 39 verzeihneten Genoffenschaft mit bes<ränfter aftpflicht Dampfmolkerei Tiefthal in Colonne 4 folgende Eintragung erfolgt : Laut Beschlusscs der C mlung vom 6. November 1892 ift der zweite Abjay des $ 1 der t t r 3 Statuten gc

Eingetragen au e

1892 am 12. Dezembe Erfurt, den 12. De

Königliches Amts

Gilgenburg. Befauntmachung.

In unferm Genoffenschaftsregister, betr Vorschuß-Verein zu Gilgenburg E H., ift Colonne 4 zufolge Verfügung vo? zember cr. am felken ge Worden :,

ie Generalverfammlung ‘instimmig das revidirte S Der Borstand irector, Kassirer [ 2 die den Verein zeinen haben. ven Generalversammlung if ied, und zwar als Postvorsteher Lichtwardt bier gewätlt w Gilgenburg, den 6. Dezember Königliches Amtsgericht. Hannover. Befanuutma<ung. [54537]

Im hiesigen Genossenshaftsregiter ift heute zu

der unter Nr. 13 eingetragenen Genoffens{aft: 9 bs) Osftstädtischer Haushaitsverein eingetragene

Genoffenschaft mit beschränkter Haftpflicht eingetragen :

Durch Bes{bluß der Generalversammlung vom 28. November: 1892 ist die Firma, und damit $ 1 der Statuten, geändert in: Sannoverscher Con- sumverein eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Saftpflicht.

Hannover, 10. Dezember 1892.

Königliches Amts8gericht. TV. Hannover. Befanutmachung. [54872] Im biesigen Genoffenschaftsregister ist beute unts Nr. 20 eingetragen die Firma Gewerbebauk zu Hannover eingetragene Geuossenschaft mit

unbeschränkter Haftpflicht. :

Das Statut datirt vom 24. November 1892.

Sitz ist in Sannover.

Gegenstand des Unternehmens ist der B Bankgêëschäften, inétbesondere zum Zwe>e schaffung der in Gewerbe und Wirthschaft glieder nöthigen Geldmittel.

Bekanntmachungen der Genoffenschaft ergehen unter deren Firma und Unterzeichnung von min- destens zwei Vorstandsmitgliedern, die Einladungen zu den Generalversammlungen, sofern sie pom Auf- fihtérathe ausgehen, unter der Firma mit dem Zu- saße: „Der Aufsichtérath“ und unter der Untec- zeichnung des Vorsißenden des Aufsichtsraths.

Alle Bekanntmachungen werden im Hannoverschen Tageblatte und Hannoverschen Courier veröffentlicht.

Der Borstand besteht aus zwei oder. mehreren von der Generalversammlung zu wählenden Perfonen.

Zwei Vorstandémitgliedec können rehtsverbindlih für die Genossenschaft zei<nen und Erklärungen ab- geben. Die Zeichnung geschieht in der Weise, daß die Zeichnenden zu der Firma ißre Namenëunter- schri{t hinzufügen: ; Ö

Der Vorstand besteht zur Zeit aus zwei Personen :

Brennereibesizer Wilhelm Fraaß und Buchhalter Theodor Friedeborn in Hannover.

Hannover, 12. Dezember 1392.

Königliches Amtsgericht. 1V.

Hillesheim. Sefanutmachung. [54533]

Durch Beschluz der Generalver}jammlung dés Lissendorfex Darlehuskafsen-Vereins® einge- trageue Genosseaschaft mit unbeschränkter Haftpflicht zu Lissendorf vom 30. Oktober 1392 ist das Statut geändert worden. Beim Gegenstand des Unternehmens ist hinzugefügt: Anfammeln eines Ka- pitals untec dem Namen „Stiftungsfond zur Förde- rung der Wirthschaftsverhältnisfe der Vereins- mitglieder.“

Hillesheim, den 9. Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht.

[54873 Leipzig. Auf dem den „Konsum - s für Dölis und Umgegend, eingetragene Ge- uossenschaft mit beshränkter Haftpflicht“ in Dölitz n Fol. 19 des nab dem Reihs- geseß vom 1. Mai 18389 geführten Genoffenschafts- registers ift heute eingetragen woxden, daß die Hzrren Heinrich Franz Schöbel un to Barth aus dem Borstande ausgeschieden, di <öôbel in Döltß und Hermann i

selben ein Pg

Lüneburg. SBefanntmahung. [524374]

In das Genossenschaftsregister ist beute bei Nr. 3: Horäöopathis<hcr Verein für Lüneburg und Umgegend, eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht, eingetragen :

Die Genossenschaft hat sich in

ifier L licht verwandelt.

ie Firma lautet: Homöopathischer Verein è¿inevurg und Umgegend, eingetragene Genoffenschaft mit bes<hränfkter Saftpflicht.

Die Haftsumme beträgt 5 Lüneburg, 13. November 1892.

önigliwes Amtsgericht.

ail O t

Nauen. Bekanntmachung. [54539] Cs T5151 ca aon 4 cte +14 Ey C e Fn unserem Genossenschaftsregister t bei der

n m L a - o fd uttor ° d. Sr Anl TE 35 p . ute e v Lic L f tin 7F1iT?NA :

„„Molkerei- und Wustermark, cinactragene Genoffenschaft mit <s<ußpfli<ht“ 10. Dezember 1892 am

- 4 *

[54540

Oberweissbach. Fol. 1 des biesigen Gladfat sc<aftsregisters ift zu der Firma „Confumverein zu N a/Nwg. E. G. m. n. H.“ laut Besch 5 vom beutigen Tage eingetragen worden: rer Maler Otto Greiner

3öhm in Neuhaus

> 4 M Ly A - aus dem YBoritand

Oberweißbach, den 7. Dezember 1892. Fürstliches Amtsgericht. (Unterschrift. )

Oppenheim. Befanntmachung. [54541] Zum Genofsenschaftsregister des unterzeichneten Ge- rihts wurde eingetragen: Das Statut- der am 3. Dezember 1892 unter der Firma: „Spar und Darlehnskasse, eingetragene Genoffenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht“ mit dem Sitz zu Lörzweiler erri@eten Genoffenschaft. Der Gegenstand des Unternehmens ift der Betrieb eines Sypar- und Darlehnskassenges{äfts zum Zwe>: 1) der Gewährung von Darlehn an die Genoffen für ibren Geschäfts- und Wirtbschaftsbetrieb, 2) der Erleichterung der Geldanlage und Förderung des Sparsinns. Die von der Genossenschaft ausgehenden öffentliten Bekanntmachungen erfolgen, unter der Firma der Genossenschaft, gezeihnet von zwei Vor- standsmitgliedern. Sie sind in der „Deutschen land- wirth\caftlihen Genossenschaftevresse“ aufzunehmen. Die Willenserklärung und Zeichnung für die Ge- nossenschaft muß dur< zwei Vorstandsmitglieder er- folgen, wenn ste Dritten gegenüber Rechtsverbind- lidfeit baben soll. Die Zeichnung geschieht in der Weise, daß die Zeichnenden zu der Firma der Ge- nossenschaft ihre Namensunterschrift beifügen. Der Beoritand besteht aus: 1) Georg Herberg, Director, 2) Valentin Beer, Rendant, 3) Stephan Mayer, Stellvertreter des Directors, 4) Lorenz Mayer, 5) Georg Beer, (sämmtlich von Lörzweile).

Die Einsicht der Liste der Genossen tft wätrend der Dienststunden des Gerichts jedem geitattet.

Oppenheim, den 12. Dezember 1892.

Gr. Amtsgeriht Oppenheim. Dapper. Radolfzell. Befanntmahung. __[56fN]

Nr. 17215. In das diesseitige Genohenschafts- register wurde zu O. Z. 3 Vorschußverein Gai- lingen e. G. m. #11. S.) eingetragen:

In der Generalversammlung vom 9. Oktober 1892 wurde an Skelle des zurü>getretenen Directors S. H. Guagenheim Moses Neuburger für die Rest- zeit voir 1. Januar 1893 bis 31. März 1893 als Director gewählt.

Radolfzell, 17. November 1892.

Gr. Amtsgericht. (Unterschrift.) Rudäolstad4t, Befanutmachuug. [54875]

Auf Lol. 4 des biefigen GenoFen}waftsreguters ijt

laut Beschlusses vom 7. Dezember 1892 eingetragen

worden, daß dur Beshluz der Generalversamm-