1892 / 299 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Col. 3. Seinr. Permien. Kaufmann in Ludwigsburg. (9./12. 92.) Vier- | We. in Saulgau“ - ift aus der Gesellschaft auë- ter Saftpflicht“). Der aus dem pi Qi : nku beute, am 15. Dezember 1892, Nachmittags 1 Ubr, | 1893. Erfte Gläubigerversammlung am 10. Jannar | [55093] Konkur®verfahreu. Col. 4. Wustrow. braucrei Ernft Mayer u. Cie. in Ludwigsburg. | getrcten und dagegen als Theilhaber eingetreten der | für die Zeit vom 2. November bis zum 6. Ko rse. das Konkurêéverfahren eröffnet worden. Verwalter: | 1893, Vorm. 11 Uhr, allgemeiner Prüfungs- | Ueber das Vermögen des Bauunternehmers Col. 5. Kaufmann Heinrich Permien in Wustrow. | Inhaber: E. W. Louis Mayer, Kaufmann aus Stuit- jei itherige Procurist der Firma Louis Bachmann, zember 1892 in den Verstand deligirt gewesene Auctions-Commissar W. C. Seeländer in Egeln. | termin am 24. Jannar 1893, Vorm. 11: Uhr, | Franz Keidel von Lütter is dur< Beschluß des Ribnigtz, den 13. Dezember 1892. gart. Gelös><t in Folge Durchführung des Konkurs- Fauna und Buchdru>ereibesißer in Saulgau, Ioseph Seiderer ist am leßtgenannten Tage wieder [54999] Ss Vekauntmachuug. Anmeldefrist bis zum 25. Januar 1893. Erste Gläu- | Zimmer Nr. 28. * 4 Königlichen Amtsgerichts tahier vom 15. Dezember Großherzeglihes Amtsgericht. verfahrens. (9./12. 92.) Gebrüder Weber, | dem die Vertretunz der Firma selbständig zusteht. aus “dem Vorstande der Genofsenshaft aus- Me das D Mgen Des Do tehers Chriftoph bigerversammlung den 7. Januar 1893, Vor- Lübe>, den 15. Dezember 1892. 1892, Vormittags 113 Ubr, das Konkursverfahren Denkler, „Löwen - Apothe ahier wurde mittags 10 Uhr. Termin zur Prüfung der an- Das Amtsgericht. Abtheilung 1IV. eröffnet. Der Leinenhändler Julian Paul zu

——— Nahmen- u. Uhrgebäusefabrikation u. Ubrenhandlung | (7./12. 92) - geschieden. Spandau. SBefanntmachung. 5162] | in Ludwigsburg. Inhaber : Karl Weber. (9./12. 92.) E A S A In der am 6. Dezember 1892 abgehaltenen heute, den 14. Dezember 1892, Akends 7 Ubr, der | emeldeten Forderungen den 1, Februar 1893, E Wevbers ift zum Konkursverwalter ernannt. Konkurs-

Bei der in unferem Firmenregi ¡iter unter Nr. 48: Jakob Ísracl B. Sohn, Fabrikation von Baum- Uelzen. Bekanntmachung. [55164] Generalversammlung der Genoffen ift August Konkurs eröffnet. n Konkursverwalter : it An: Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit An- 55000 forderung en sind bis ¿zum 5. Januar 1893 bei dem eingetragenen Firma: wollwaaren in Ludwigsburg. Inhaber: Jakob | Auf Blatt 298 des hiesigen Handelsregisters ist Anton Wilbelm Künzeln zum Vorstandsmitgliede anwalé Göller dahier. Offener Arrest mit An- E Gericht anzumelden. Termin zur Beschlußfassung

N zeigefrist bis zum 7. Januar 1893. b N - gz :

Georg Deichmann zu Spandau Israel. (9./12. 92.) F. Baumgärtner Bau- | beute zu der Firma Hamburger Waarenhaus ermäblt worden zeigefrist : 3 Wochen. Termia zur Beschlußfaffung | ° » G9 Ueber das Vermögen des Klempuers Emil über die Wabl G pes ee En L eln, den 15. Dez ember 1892. Q 7E Gontos ST:+ x C E HDCE. Di [l eines anderen Verr valterê, sowi 5 M 9 h über die Wahl eines anderen Verwalters, Bestellung Egeln, Muesch zu Lübtheen ist heute, Mittags 12 Uhr, das über die Beste ilung eines Gläubigera schu fes lnd

gendes vermertt worden : ges<äft in Ludwigsburg. Inhaber: Fri aum- | Carl Dölle eingetragen: Dezember 14. Klau < etär, 5 g E S L 3

Die Hauriniederlassung ist na< Berlin ver- | gärtner, Architekt und Bauunternehmer es „Die Firma ist erloschen.“ Hamburg-Altonaer Anftalt für Naturheil- eines Gläubigerausschuffes, fowie die in Art. 120 A euie E eere ichen Amtsgerichts. Konkuröverfahren eröffnet. Verwalter : Amtsan Es eintretendenfalls über die in & 120 der Konkursordnung leat, in Spandau befindet sich cine Zweignieder- | burg. (9./12. 92.) A. Gehring, gemischtes | Uelzen, den 12. Dezember 1892. verfahren. „Eingetragene Genossenschaft u. 125 der Konk.-Ordg. bieiineien Fragen Sams- S ann t ned e E mf E bezeichneten Gegenstände, und zur Prüfung der ange- fung. Eingetrag jen zufolge Ver/ügung vom Waarengeschäft i in Markaröningen. Inhaber: Adolf Königliches Amtsgericht. I. mit bes<hränfter Haftpflicht.“ An Stelle des tag, 31. Dezember 1882, Vorm. 9 Uhr, | _ f frist bis 14. Januar 1593. Anmeldefrist is 21. Januar | ¡meldeten Fo gen steht den 18. Januar 1893, 3. am 13. Dezember 1892. Gehring, Kaufmann in Markgröningen. (9./12. 92.) E 0 aus dem Vorstande der Genoffenschaft auégeschie- im diesgerichtl. Geschäftézimmer - Nr. 59. Frist zur | [55021 Bekanutmachung. 1893. Erste Gläubigerversammlung Wu 12, Januar Vormittags 9: Uhr, an. Offener Arrest und andau, den 13. Dezember 1892. Friedrich Säußermaun, gemishtes Waaren- [55165] denen ohannes August Ferd inand Fo> ift das Anmeldung der Konkursforderungen bis zum 21. Ja- Das Königliche Amtêgericht zu Filebne hat heute, arri Vormittags 30 Uhr. Allgemeiner Prü- Anzeigefrist bis zu ; _Jauuar 1893.

Königliches Amtsger icht. geschaft in Markgröningen. Inhaber : Friedrih | Veehta. In dae H andéls ¿register ist beute E Mitglied des Aufsichtsrathes Franz Ernst Peter nuar 1893 eins<liezli<. Allgemeiner Prüfungs- Nachmittags 64 Uhr, das Konka iréverfabren über das | fungs termin am 1E, Februar 1893, Vormit- Weyhers, m 15. Dezember 18992.

Hâußermann, Kaufmann in Markgröningen. | Nr. 30 Firma F. $ Böskeu in Visbe> E Paul Seitz zufolge Beschlusses des Aufsichtsrathes termin Samstag, 4. 7 Mehenae 1 18983, N Vorm. Degen des M Mo Quer ta übtheen i. M., den 15. Dezember 1892. Der GSerichts?chreik j 5162 f C ms Me 2 : R L sg S3 er ? z ne SVerwWw auf . ., DEN Ce (55163] | (9/12. 92.) Fr. Pehe, gemishtes Waaren: | Die dem Kaufma: 1 Hermann Vösken in Viésbe> | vom 10. Dezember 1892 bis zur nächsten General- ® B ies D Dez a 1a Ri - d Wecwertb A Wle ne. Anmèldef rist bis Der Gerichtsschreiber: Schraep, G.-Dtr.

Stettin. In unser Gefsellshaftsregister ist beute | geshäft in Markgröningen. Inhaber: Friedri 9 s A versammlung zum stellvertretenden Vorstandämit S _ J i L I i 4 T o 4 » 0 1iu g L Le V P S - C x Es b L iu a f 7 U ertheilte Procura ist erloschen. E ng zum stellvertretenden Vorstandsmit Gerichtsschreiberei des Kgl. B. Amtsgerichts T. zum 14. Januar 1893. Offener Arrest mit Anzeige- E E ENON B (L. S.) Ott, Kgl. Secr retär. frist vis 12. Januar 1893. Erste Gläubigerver- | r- Y S das V F ARE erten,

unter Nr. 796 bei i der Handelsgefellschast in Firma Pebe, Kaufmann in Markgröningen. G 12. 92:) Vechta, 1892, Dezember 13. gliede bestellt worden. s

eQDpiß & Schubbert“ zu Stettin Folgendes ein- W. O d, gemischtes Waarengeschäf t in UVeN. Großherzogli Amtsgericht. T. Das Landgericht Hamburg. S EAE M N Prüfungêtermi EIDO E j ( imôgen des verstorbenen Schuh- : ilbelm _Bet, Kaufmann in veil. P 1craB E S R S jammlu: g Uno gemeiner rüfungétermimn am S . Amtsgerich München I., Abth. A. f. iste Wi {lh l Vi l [d -3 Wi -

das Konkurs ; j 8 NVer- 9 9 W. Sigloch, Sesselfabri in Zuf De L abi L 28, Januar 1893, Vormittags 9 Uhr. R E L R R i: crs Wilhelm Vie efeld-zu Wigtzen-

em das Konkursverfahren üher das T L (12. 92.) $ : 2 g Sihe G Ses jelfabrik in Zuffen- a 1G Genofscuschaftsregister. [55173] [55005] _Koukursverfahren. N Filehne, den 13 Dezember 1892. : 5.-S. T über das Vermögen de „Schloffer- j r f

er Ge Loe Es 21 I L E E Wilhelm go), 55166] | In dem bei dem unterzeihneten Amtsgericht ge- Ueber das Vermögen der Handelsgesellschaft Szartowicz, diät. Gerichtëschreibergebilfe ters Alexander F hier, A [delgundcn-

svergleihs von : meister in Zuffenh Ll z c à | Wismar. Zu der Fol. 64 Nr. 59 des Handels- führten Genofsenschaftéêregister ift bezüglih des Barmer-Stückfärberei und Appretur - Anftalt als Gerichts\reib Ge 0s Königlichen Amtsgerichts Z uf desen Antrag heute Vormitt

boben ift, hat der bisherige n Frieg, 3 hu Nauh ri Vudwia Va S obe Taue” | registers des Großberz zoglichen Ámt: gerichts 3 h Vsorschußvereins Labiau eingetragene Ge- A. Hoffbauer hierfelbft ist beute, am 13. Dezember La S Eah E 1 öffne

dik L EE Le f L ‘A, E l ij D N 1h en 1 ï e E s +7291 è | mar aufe C führten F Firma M, Wascher““ ist ¿ufo nossenschaft mit unbeschränkter Saftpflicht - iten 1899, Nachmittags í Ubr, das Konkurs sverfahren e e

Dugo S: ubbert zu seine n Anthe n j Frieg, Kaufmann in Ludwig 9. j 9terfül P 13. d. M. be te cingetragen unter Nr. 1 in Col. 4 zufolge Verfügung vom 3. De- eröffnet. Verwalter : Rechtéanwalt Dr. Güldner [55087] Konkursverfahren. / j Kaufingerstr. g ge bis zur E

Ge}cäft n De Kauffra1 tonie Opis, geb. | Jakob Wurst, gemi W L 4 lid 9s Sin: E R G erb 4 P am 3. Dezember 1892 folgende Eintragung bier. Anmeldefrist, offener Arrest mit Anzeige- Ueber das Vermögen des Kaufmanns David | frift in diefer Richtung und Frist zur Anmeldung der | zum 14. Jan : Beschlußfaffun ing

Veoelfer, abgetreten: dicse b ren (F bemann, e adt ¡ieberdingen. Inbaber: Jak loo V1 in C. L E Firma ‘ist verändert in virft worden : E frist bis 1-2 Februar_ 1893. Erste Gläubiger- Oppenheimer, in Firma D. Oppeuheimer— Konfuréforderungen bie m 4.- Januar 1893 ein- | Wabl eines andere Verwalt us _un

Kai! fmann Uer 3 ZU l, ODAanDeiS- teberdingen. i 2 E Col 5 Mae und R ohnort des Inhabers) : Die ur Bef {luß B der Generalversa! inmlung vom versaminlung am 19. Januar 1893. Pr ‘üfungs- Seit, Herrenkleider - Geschäft dahier, Aler- [ Bli bestim mt. Xa mt 3UT De! ¿ralung | eines Gftubiager usses den 6. Januar : 1893,

Î ls

D TF4. is s Zus I e Cuds s K 8 A A , I ô rate T2 D n ber 3 Daz R] e A A e R E E er aufgenommen und beide seße 2 j A G. Neuenbürg. Gollmer u. Hummel, Handlung ift durch Qa auf Ser Sasinciii Gaël 13.N tovemb ber 1592 ift der Partikulier einrich Neu- termin am X16, Februar 1893, dcide Nach- eili genflr I es Me E À Sis E “ay a N Ee ANDCEN CTIeT O Vormittags 10 Uhr, sowie Prúfungëter A elóge unter ul ndETTer 7FIr l C 1 eret, mecanisde Gi v Gáe U. Schlauchweberei, Ludwig Ama ndus Wascher zu Wiêmar übergegangen mann în Labiau für die Zeit vom 1. Januar 1893 mittags 5 Uhr, im Sißzungsfaale. KonkurSpet| g eröffnet. Rechtsanwa E 28 1LE “pa les ¡gCI IQUICS, nn r 0te j die angemeldeten den P / C Ls 1 1671 F L FTxyio U 44A “H Hil a Saht QOE ( S Da hter 17 11 5e fas rhn r 2 e ip L 6 ne n « de: fmvitaos Lar H ad Negister h 1 A E E S E Dol Procuriften) - Die Procura ist erloschen. | dabin 1895 zum irector gewählt. Barmen, den 13. Dezember 1892. e E Vis 9X en A U S9 S6 E D 1893, Vormittags 10 Uhr. V E _DABIE carl er eute unter el cister ‘in Iteucnbürg. (7./12. IZ.) Wiömae den 14. Dezember 1892. Labiau, den 1. 9 Königliches es Amtsgericht. T A a cIge rist At Fe r1 a I Bn Es zur Fragen - ‘auf M data, Wigtenhansen,_ den 14. ezem iy l ndei8ge! in Firma „Opis K. G. Navensburg. Gustav Ommeln, e 7 Köni E A A tags anmeilDdung der erderungen dts zum 26. Fanuar | mittags 10: U r, Zimmer 2 - D S 7 i: 7 Ÿ (S Bru e M -G.-Sec etä - tönigliches itc P E E Spi g 4 Schubbert“ j ! ße der Gesellschaft | L enge Mat in Ravens burg. Inhaber: Sofia a iat dera dics E S [55012] Konk 7) 1593. Erste Gläub igerverf fammlung den 6. Januar | raumt. Allgemeinen Prüfungëêt: Stettin“ eingetragen. Wittwe des Blumenfa brikante n Gusfta No D onkfursverfahren. S983, Vorm. #9 Uhr un allgemein er Prüfungê- Vor P ZBlk es anter ustav . Neuerbur : J - Und p auuar 1892, Vormitta: : Die Gefellshafte in u nsburg. Nach dem Ableben des Ziesar. Bekanntmachuug. __ [99269 : z. De kanntmachung. 9 [99174] Ueber das Vermögen deë Weiuhändlers Emil | termin 9. Februar 1893, Vorm. 16 Uhr G Faun mmer Nr. 43 bes 5 G : : i 1 LNSDUT s In unfer Firmenregi ift zufolge Verfügun: Zufolge Verfügung des Königlichen Amtsgerichts L s e E L s m äftszimmer Nr. 43/11. be [55016] K fu rah 1) die Kauffrau E 2 3 ? is 4 ers der Firma ift das Geschäft auf E Firn ne! E T Ee ge ersugung bierselbst vom 12. dieses Monats wurde beute bet Lebrun, A Qs Guth ou Sehoneberg, Frankfurt a. M. den 13. Dezember 1892. _ München, den 13. Dezember 189 199V41DJ / oufurêverfa A h d i‘ d IRtttrp Ati s pom einver 2 an dem!elben Tage einge- N c Eifenacherîtr . (Geschäftslocal Mobrenstraße 56), | Der Ge L Martini 4 E E a ee E s Vermogen des Schuhmachers nn Stettin L, S Sf Ommeln überg c igen und L C Nr. 2 ) des iefigen Genofsensdaf Tto+2 ° T f O & ®, Cr Cr ichté schreiber Kom glichen Amtêg erichts. EV: Ver K0o1 ital. G rit s E torrlein. Ä E © 2) der Kau (nagu Alhert Opitz zu Stettin. ird von dieser mit Einwilligung v Miterben E I “d As der unter Nr. 1s R Sen MelicaLoLfer. Bart Ma Mes - O ist beute, ‘ant 13. Dezember 1892, Nach: nittags E E 9 E y Au s Emil „Fischer hier ist beute E it- G, it 24 Ofktoh Co L E IShertae S O 15 ae Senthin Nr. 86 eingetragenen Firma M. F" , 91 Ubr, das K ¿verfahren erf r Kauf- tag é ; Konkursverfahren erf Handelsgesellschaft hat am 24. Oftober 1892 | unte: sberigen Firma fortgeführt. (9./12. 92.) Schrader m Vüknig: O lian cingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter 2 S lfte c E at 549 Befkauntmachung. [54994] Konkursverfahren. On E E i Kia Uin Auszug. Peber das Vermögen des Hausbesizers und L 1s Königl. 5 . Amtége rit Garmis< bat am Fâärbers Carl Gottlieb Vogt in _Schönbach

Neutlingeu. Karl Buch, Neut- N s trage i 2 : 3 e „Die Firma ist erlo? E. Fe O s a A KoularvenmalnE ernannt. Anmeldefcist bis 3 E C VETIGINULUNg vom 3. Januar 1893. Wahl des Verwalters und eventl. E Tae ¿ubigerver-

den 28. November 1892. ingen. Inhaber Karl D Kaufmann in Reut- Sve G - “Ft E R D Z e Ee c í N

iglihes Amtsgericht. Abth. X. lingen. Kurz-, Woll-, Weißwaaren- und Tapifsserie- Ziesar, den 10. E eas 18 92, Na bm. 4 Vbr, über das Ver- bei Neufalza wird heute, am 15. Dezember 1892, | 7.11; M R las Januar

n H l Z Vormittags, 10 Uhr. Offener Arrest

T 7 F Orderunge en del

S A E R R A A

ICze

ezr M ne daa Gim t

..

en

>

L) 0) N Ey

2

dge

Ll S i ee alt PAMÍ ion P pi “i Gf N Epe n 00 t au pre ai t

h N 90. Nover 892 : E E Geht. (10./12, 92.) j Könial iches Amtsgericht. a 55 Sh - iber 18 I2 wurden Gläubi 1geraus fd usses den 5. Januar 1893, Vor- Sas 6 e Brauereibesizers - Etbegatten Se- Bormi tags L114 abren e

Stuttgart. I. Einzelfirinen. [54752] | K. A. Riedlingen. Felix Rothmund, 2) an Stelle des bisherigen Vörstandsmitaliedes mittags A1: Uhr. Prüfungêtermin den | haf nd Maria Niederreiter von Garmisch | Verwalter: Rechtéanwalt e inm Feusalza. | it Anzelgeteiil bia zum 30: Dererber 1899

K. A. G. Switgart Stadt. Theodor Ruoff in Käsekandlung in Riedlingen. Inhaber: Felix Roth- D - 15 e und gleichzeitigen Vereinêvorstehers el Meydes. 24. Januar 18983, Vormittags 114 Uhr, verfabren eröffnet. Provisorishe Kon- | Frist zur Anmeldung ter $ tréforderungen bis s E e Set di 1892. S Stuttgart. Inhaber: Theodor Ruoff, Kaufmann in | mund in Riedlingen. (5./12. 92.) i Genoff cin [<hafts- Register. Acerer ¿zu Mettendorf j E eia Aut Vor „dem unterzeichnete z Gerichte, Hallesches : ier Biersa> vnd Secretariats- | 19. J muar 1893 ite rversammluna u R E, Sti ittgart. Agentur-, Commissionë- u. Export-Geschäft. K. A. G. Saulgau. Sv u. Keller, Saul- freiwillig niedergelegt bc Ide Jobann E E A 10. Se an “ePB eat Offener Arrest mit Anzeigefrist | allgemeiner Prüfungêternin 26. Januar 1593, R (12/12 92) Weigandt u. Klein in Stuttgart. Inhaber : Helene Rapp, S Ghe- | Ellrich. Befanntmachung. [55167] | Arnoldy daf elbst zum Vorstandsmitglied uud walter von dem Desiß zur Konlurên naffe gehöriger i Konkursforderungen bis Vormittags 10 Uhr. Offen mit D R A Inhaber: Matthias Klein, Fabrikant in Stuttgart. 2 Saulga?: Das Geschäft ist im Erbgang In unserem Genossenfchaftsr ‘egister, in dem unter _3) das Vorstandsmitglied Iohann Arnoldv, A>terer Sachen bis zum _12. E eie Fan S$läubigerversammlung am zeigefrist bis zum 2. Januar 1 E Maschinenfabrik. Procurist: Wilhelm Martin, f die dermalige Inhakerin Mañat (7./12. 91.) | Nr. 4 die Genossenschaft „Consum-Verein Eilrich | zu Mettendorf, zum Vereinsvorsteher gewählt. L R Der G erichts 5 L A E T; J: anuar 1893. A mner r Prüfungstermin Neufalza, am 15. Konkursverfahren. Buchalter in Stuttgart. (12./12. 92.) Heinrich . Baier, Hote l und Weinhandlur 1g, Me tengen. | a. Harz, nare aen Genoffenschaft mit be- * Neuerbara; den 14. Dezember 1892. des Königl. Amtsgerichts IL Abth. 17, zu Verlin: am 18. Februar ARE Kéniglih Säch. Amtsgericht. Das Konkursverfahren über. das Vermöge: Englaender, junior in Stuttgart. Inhaber : | Inhaber : David Baier, Hotelbesißer in Meng en. | schräukter Haftpflicht“, eingetragen stebt, ist S Krauß: Nichert. Garmifch, den ezember 1892. Nichter. Kaufmauns Carl Wesemanu hier wird, Heinri Englaender, Kaufmann in Stuttgart, | (7./12. 92.) B. Bendel, Saulgau. Die Firma Spalte 4 Folgendes eingctragen : Gerichtés{hreiber des : Königlid) zen Amtsgerichts E Gerichtéschre iber rei ves Kgl. Am A alia Beröffentlicht : Hempel, G.-S. em der in dem Vergleichstermiïe vom 29. Gymnasiuméstraße H. Puß- und Modewaaren- | i hen. Nach dem im Jahre 1888 erfolgten In der Generalversamn: lung vom 27. v. Mts. : ——— [54991] Konkursverfahren, über: K. Secr ember 1892 angenommene Zreangsvergleih durh geschäft. (12./12. 92.) 4 ber s Inhabers der Firma: Benedikt | sind an Stelle der frühe ren 2 E iglieder, des Vacha. Bekanntmachung. [55175] Ueber das Vermögen des Rittergutspachters S E fti {luß von demselben Tage bestätig

K. A. G. Gmünd. A. Müller, Gmünd. Jn- | Ben das Geschäft von dessen We. Amalie | Shubmachermeisters Karl Opitz, des Maurers Hein- | Der Adjunct Richard Schäfer in Dorndorf ist auf Hermann Theodor Barthels in Harthau wird | [54995] Koukursverfahrenu E baber: Aurel Müller, Bortenwirtker in Gmünd. | Bendel se ¿ther weiter betrieb xen worden. (7./12. 92.) | ri Germer und des Maurers Wilkelm Heimbuch, | die Zahre 1893 und 1894 an Stelle des aus dem heute, am 13. Dezember 1892, Nachmittags 38 Uhr, fs Ueber das NertSadn ‘Ses Futter Händlers und E bf T Pad ‘Altenburg. è de : (5./4. 1866.) A. Müller, Gm ünd. Nach dem | Wilhelm Bendel, Saulgau. Inhaber: Wilhelm | sämmtli< hier wobnhaft, der Schuhmacher Karl | Vorftand scheidenden Valentin Sinn als Vereins- das Konkursverfa ren eröffnet, Konkursverwalter: Maklers I rIhänie Belitich Carl Schulz zu gee di miei ft i i am 14. 5 Lr j iches Amië am 17. September d. I . erfolgten Tode Inhabers | Bendel, Wachs ber und ‘Kaufmann in gan Thiele, der Maurer August Ed er und der Maurer vorsteher des Dorndorfer Darlehnsfkafsenvercins Rechtsanwalt Zieschang bier. Frist zur Anmeldung | Hamburg *Hammerbrook Wendenstraße 10 und 18 R E N 138fi o der Firma wurde deisen Wittwe Friederü . | Wachszieherei- und Specereiwaaren; geschäft. (7./12. 92.) | Kacl Lamprecht, sämmtlich bier wohnhaft, als Vor- | eingetragene Genosfseuschaft mit unbes<hräufkter der Konkuréforderungen bis n 20. Januar 1893. | und Sei brootitraße 60 Wir Kouto: M L M ero Ren “agr e Borst, dur Beschluß der Theilungébtchörde vom | Karl Bendel, Sau lgau. Inbaber: Karl Bende ; itande mitglieder neu gewählt, und zwar der 2 Thiele Haftpflicht gewählt worden. Termin zur ersten Gläubigerversammlung den | 192 Ie "out R ednet Bér iee : M irrest ast E Géfle Gläu y 24. Nov. d. I. in den Besiß und in “die Verwal- | Kaufmann in O Handelégefhäft in Musik- | als Are Eder als dessen Stellvertreter und Dies ist heute Fol. 2 unseres Genossenschafts- 11, Januar 18983, Vormittags 117 Uhr, n Friedrich Busse, Bleiche enbrüce 3. : Kauf anni S a Mitt: E E E tung des Gesammtvermögens eingewiesen und wird irstrumenten. ( 7/12 2.) Anton Rettich, | Lamprecht als Beisißer. Dieselben haben die Wahl | registers eingetragen worden. und zur Prüfung der angemeldeten Ford:rungen den Arrest mit Anzeigefrist bis zum 5. Januar n. I. 1893, Vormitta z 19 Uhr Ii la iner das Geschäf L 2 ihr mit ausdrüdli icher Œinn villigung | Saulgau. Gubaber : rbara Rettich, Ebefrau des | angenommen. Vacha, den 12. Dezember 1892. 15, Februar 1898, Vormittags 11 Uhr. | eins{lie;li<. Anmeldefrist bis zum 18. Prüfuncastermin ain Mio Ave L. u Fe- _ Das Konkursverfahren Der Miterbe en unter der bis berigen Firma weiter- Bauers Anton Ne its in Saulgau. Oaudel i in Eingetragen folge Verfügung vom 12. am Großberzogli<h S. Amtsgericht. Ik. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 2. Januar | nuar n. Æ. eins{li eßlich. Erfte Gläubigerversamm- bruar 1893, Vormitta X 10 Uhr E Höfkers Laue C hriftesen Schmidt in Trasbüll gcführt. Der bisherige Jr haber wurde gelöscht. | Gerste. (7./12. 92.) Xaver Volk, Ältsb aufen. | 13. Dezember 18! (Unterschrift.) 1893. lung den G. Jaunar n. Je Vorm. 10? Uhr. Oldenbur 1892, Dez ane L wird na< erfolgter Abhaltung des Schlußtermins (7/12, 2) _ A Inhaber : Xaver V dolf, Hafner u. Specereibändler in Ellrich, den 2. Dezember 1892. : Königliches Amtêgericht Allgemciner Prüfungstermin den 27. Januar n. J-, Großber: T N 7 Bt, E lia TV hierdurd) arie en. f

K A. O. Göppingen. _ G. Schmid in | Altéhaufen. Die Firma ist erloschen. 12. 92) Königliches Amtsgericht. Kürsten, L Vorm. 10 Uhr. E “E ua nn. ate t E Apenrade: den 12. nber 1899.

11 E Zzma bag rae i

G öppingen. Inhaber: [Q] eorg Schmid n ( (BA ÖPpPir gen. Sophie Volë, Altshausen. S babe: Sophie : E / Mutster- Negister ——————— Amts gericht Hamburg, d en 15 J, Dezember 1892, Pur Bec ubicun Le 6 mftu b Gerichtsschreiber Abtbeilung | N s [55092] Konkursverfahren. Zur Beglaubigung: Holste, Gerichtsschreiber. O ————— E O E S

Koukursverfahren. über das Vermögen des

Der Inhaber ist am 22. April d. 28 gestorben : das | Volk, led. volljäbrig, in Altshausen. Geschirr- u. G eschäft wird von feiner Wittwe Nolsine, geb. Specereiwaarer handlung. (7./12. 92). Gustav | Frank fart a. Æ. „Mitteldeutsches-Vercins- : 2 E S S L z A in Göppingen unter der Firma „G. Schmi Que zle, Saulgau. Inbaber: ‘Gustav Künzle A E G Ns it (Die ausländischen Muster werden unter Ueber den Nachlaß des zu Cassel am 1. I : [55091] E E: [95014] Konkursverfahren. : T E 1 Spe \ 8, L 0) (C S L/MUULi e Heft Lic, ZDUNDer Sortiment, einge ragene enoffenschaft mt Q : Z 7 g i licht ze ¡be 1892 verit rb nen Schueiderm ifters S Er- [5496 »] A reridres Nei I das N sermPgg Jen DeS Vergmauns Iohann em K on Tur: Sverfabre n über das V SPETIMCQEN

Filzfabrifkation‘““ weitergeführt. (7./12. 92. zieber in Saulgau. Handelsgeschäft in Wachs- besd ft Haftpflicht.“ Erust Neum cetibztg veröffentliht.) Der S ) E D RRET L L E 5 B EAOR E A : 2a N fc m O G dwi 3b S E A R zränfkter Hastpflicht. n S dinand Loyfa zu Cassel wird beute, am 13. De- (Auszug.) Grund in Haffel wurde dur das Kgl. Amts- manus Emanuel Lövinsohn Ber. ‘Grü R L O Rg E Julins Wolf, |( otoniatwaaren. (7./12. 92.) von bier ist als Vorstandsmitglied un August Frees Bremen. [55242] zember 1892, Vormittags 11 Uhr, da ur! Ueber das Vermögen der Firma Th. Alexander | geriht St. Ingbert am 14. Dez ember 1899, Vor- | straße 1 in Firma Tafse & Löviusohn, ist zur Fabrifation und Lager von Militär-Bekleidungs- 11. Gesells<haftsfirmen und Firmen von Gießen als stellvertretendes Vorstande nitglied In das Musterregister ist eingetragen : fahren ift Der Privatsecretär Schi ier ! in Susum, Ink h. Alerander daselbft mittags 112 Ubr, das Konfkurtverfahren eröffnet und | Abn : der Schluf e<n ung des Verwalters, z1

+5 ; S Cr J T s. Ludwigs burg. Inhaber: Julius juristischer Personen. neu gewäblt worden. Das fte {vertr etende Vorftand®s- Nr. 439. Firma FThe German Linoleum É r BE ec 2 Q Q0- L Z M13 T 4s Ci Hoi If 28 No s Goth zfta E Ra E : N S : s : 9) zum Konkursverwalter ernannt. Kontursforde- | ift am 13. Dezer 892, Nachtni tags 12 Ubr | der Gefchäftsma nn PhilipÞd F183 in l. Fngbert Wolf. Gél t inf folge V Verlegung des Geschäfts | K. A. G. Stuttgart Stadt. Weygandt n. | mitglied Ferber ift als folches aué geschieden. Wanusacturing-Company Limited mit ah sind bis i zum A cite 1893 bei R Mim: en, das Konkuréverfahren eröffnet. Kon- m Colifuräverwalter c SlIubiger- nah Stuttgar rt. (9./12. 92.) Victor Winter, Klein in Stuttgart. Die Gete ellshaft bat f ih auf- Frankfurt a. M., den 12. Dezember 1892. Siß in England und Zweignicderlafsung in Bremen, E s anan ahe: Es wird zur B Na na übe furé ‘verwalte er: Kaufmann 1 Emil Fr. Storm in | versammlung F Iaunar 1893, gemischtes, MWc Dareugelit in Schwieberdingen. In- gelost, E Firma wird als GesellsGaftsfirma gelöst. Königliches Amtsgericht. Abth. TV. in cinem vers<nürten Paket 7 Muster zum Be- die W tab! R nderen V a U A in Ge Gläibiaecrveraimlimag Dienstag i N imeldefri ist und A Januar aber: Bictor W Das Geschaft ift n de (12./12, 92 R S S O 5 / 8 10 1e Dai eines Anderen SCrvaiters, owi us DU 1. ritte ic : , s Un Tul ( - Januar | TaNung O ge N E E S A Ne ti L ua E . G # G L n A A drude n Don Ho Die um, Fabrifnu mtmmCcrn *+ bi (2 10, die Bestellu: 010 Hl Mr - uñes un D den S. Januar 1893, Vormittags O Uhr. 1893. NHilg eme iner Prü >37 1 unaste ‘Februar (Yiaubtgaecr - [bu Tes SN N E bisherige De R der Firma aus, die K. Seisbronnu. Der Worlaut der G [55169] Flächen muster, Schußfrist 3 Iahre, angemeldet ant treienden Falls über die in $ 120 der Konfurs- | Offener Arrest mit Anzeigef rist an den Verwalter | L18983, Vormitiags 10 Uhr. 2 Termin im S gSs ‘1893,

Rittwe üb g und O unter der feitberigen | Eb. Fre< Nachfolger i in Hei ibronn in ift seit 1. De- | Freyburg (C nstrut). Bekanntmachung. 11. November 1892, Vormittags 11 Uhr. ordnuna bezeidneten G tan j -: | bis zum 3. Februar 1893. Konturéforderungen | faale des Kgl. Amtégerichts St. Ingbert. 2 TÔN Firma fortgeführt. (9./12. 92.) Sh. Kirsch- zember 1892 abgeändert in N E L Schelle in In unserem Eenossenschaftéregister ist bci der Nr. 440. Fir ma O. Votrykus & Co. in nuar 1893, Vormittags L Uhr, und 3 ind bis zum 3. Februar 1593 beim hiesige +1 Amts- E V eröfrentlicht : S Friedrichstra baum, gemi chtes Waare ngeshâft in Aldingen. In- Heilbronn. Inhaber, wie seither: Heinrich Neff und | unter Nr. 1 eingetragenen Genofsjenschaft : Bremen, offen, das s Muster einer Wirtbhschaftswaage, Prü üfunc der angemeldeten Forderung i uf > ZeT rid t, Abth. L ries Prüfungstermin im Gerichtéschreibere s Kgl. Amtsgerichts St. Jugbert. bestimmt.

Pr * 1 Tag ; If 4 S F Ep o s E E ce Y L C c : .. - C s d i 7F OTO I (l l «s (T SLTTTCA L UTUngStermtIt n Hi L TCIC g A Sg D Î ¡1e haber: Heinrich Kirshbaum. Das Geschä ft wurde | Adolf Schelle, Kaufle1 ite in Heilbronn. Scuhwaaren „Vorschuß-Verein zu Freyburg a./U. Ein- | F.-N. A. Muster für plastische Erzeugni isse, Schuß- 26. Januar 1893, Vormittags 10 Ubr, Inmitegeriht: Dienstag, den 28. Februar i eh Ga Kgl. Secretär. Berlin, deu

AAlOR Sd AZIE GREMTELELA (Ain R E rit Br

ite n) fe 40 Fi Inc a0 (4, dw ¡Sbu 4 R E 1 Tro d Tay H aa! S L TÉC A . a d 5 c F - 4 0 So o O5 _—— - S 1 t t unter derfelben Firm A adwigsburg verlegt. |— Fn gros und Shuhwaaren - Fabrikation. | getragene Genoffeuschast mit unbeschränkter O Jahre, angemeldet am 15. November 1892, de veR unterzeichneten Gericht, Zimmer 21, Termin | 1893, Vormittags 10 Uhr. E E i urin “Gerichts htesHreiber : D/L2. IZ) . A! XBaare Gei .) Haftpflich (ami ttaas r tinuten. nberaumt. Offener Arrest mit Anz cigeviliht bis Husum, den 13. Dezember 1892. [55006] Konkur®sverfahren. S s Königl chen A {mtêge richts L btheilunc

D”

chäft f S ô a Ii N.G. L H . in Sal Tal gondos ho Et v5 . j : 7 : 2 - : 4 otte R s Sans 4 Wi e m a obn ¿ R R INEN C EIrNDEn SBELEE in in „Spalle 4 Sr olgendes DELIIENE Worden E Aus anes & Suhling in Bremen at fi s Januar E 18 S O n, Gerichtsschreiber Ueber das Vermögen. des Schneidermeifters S L h l P auPP, Au] DIVIgEWUTYg ene C l\daft zum ieb der An Stelle des aus eidenden & orstandsmitgliedes, die unter Nr. 256 einget ragenen, mit den F 8 öni ie Amtsgericht zu Caffel. Abtb. 2 des Kontalichen Amtsgerichts. Abtheilung I Chrisftian Julius Striegniß in Schmölln üt | ;-- 592 mann in Markgröningen, übergegangen und Ta Nahmen- und Ubrgehäus fabrikation und Ubren- | Rentiers Karl Zeiger bier ist der Kaufmann Bruno | nu um ¿ern 10152, 10153, 10157, 10158, 237 bis MSRIES Seri). dul WRNE, Uy: A E N a a am 13. Dezember 1892, Nachmittags B Ube das [55003] i Konkursverfahren. unter der bisherigen Firma weiterbetrieben. (9./12. bandlung. Die Theilhaber find: Friedrich Anton | Sachse bier zum Vorstandêmitglied vom 1. Januar | 11240, 12297, 12353, 12368 bezeichneten, 1 C 5595 Auulnzoverfabres, Kon uréverfahren eröffnet worden E Ea @ În dem Konkursverfahren über das Vermögen des 92.) Louis V gemischtes Waare ngeshä ift | Weber und Karl Weber in Lud wigò burg. Gelöscht | 1893 ab bestellt. Eingetragen am 10. Dezember | einem Pa>et lie genden Muster von Jnnen- [54998] 7 : L das Vermögen des Schueidermeisters | Kaufmann Emil Stönuer in S<{mslln Offener Arrest S Sa. Mank feuffelstr, 107 in Firma O. E. Arn udt in Markgröninge Inhaber: Louis Gaupp. Gelö) cht infolge Ueb: ergangs des ( Seshäfts auf Karl Weber | 1892 zufolge Verfügung vom selben Tage. NAußenetiquetten zur Auéstattung von Cigarrenkisten Ueber das Vermögen des Kanfmauns Ernst August Embach hierselbft ist beute, achmittags N Anzeige it t e S Idefrist bis 9. Fanuar e ' 7, mit Z S igges<äften ü infolge Todes dos biéherigen Inhabers de U als Ällcininhaber. (9./12. 92.) Jakob Israel Freyburg (Unstrut), den 10. Dezember 1892. | Verlängerung der Schußfrist auf weitere 3 Jahre Auguft Zimmermann hier, - Inhabers einer | Zi Übr von dem hiesigen Königlichen Amtsgerichte 1893. Erfte Gläubigerversammlung und. Peüfunase | Sopui@erstr. 104 und W bes Ver 17, ift zur Ab- (9./12. 92.) Gottlieb Haag, Aa el mit Web- | u, Sohn in Ludwigsburg. Offene Gcsellscbaft zur Königliches Amtsgericht. angemeldet. Colouialwaaren-, Wein-, Tabak- und | 5st. 1. das Konkursverfabren en 6 S dts cnin am 9: Sanis 1893, Vormittags u me de Schluß zung es ige arer und zur u. Stri>kgarn und gedru>ter Waare in L dwigeourg. Fabrikation von Bau nwollwaaren. Theilhaber : ; Firma F-. A. Greve «& Buff in Bremen hat Cigarrenhaudlung (Bla sewiterstraße 55), wird Rechts L Monzel bier. Anmeld rift g a Kon- | 10 Uhr. " es{lußfafiung über cine Mitgliedern des Inhaber : Cbristian Gottlieb Hc ag. Gelöscht infol Zakob Israel, Natl Billi zheimer. Gelöscht in- [55170] | für das unter Nr. 257 eingetragene, mit der Fabrif- beute, am 14. Dezember 1892, n 54 Ubr, | fursforde ringen bis zum 16. Fanear 1893. Erste Schmölln, den 13. Dezemker 1892. Gläubigeraus Ln e A I ULENLE DPEAUng Todes des bisberigen Inhabers de er Firma. (9. 119. f fclge Üs berg des Ge ¡chäfts auf Jakob Israel Freyburg (Unstraut). Bekanntmachung. nummer 100 versehene Muster einer Etiguette für das Konkursverfabre u eréffnet. Meaiter Gläu Bs m tilicira am A. Januar TORS Seif Ar A.-G.-Se ecT., der Scluf termin E S Dauar Ee D, Schweikle, gemischtes _Waarengesd als Alleininhaber. (9./12. 92.) L. Zucfschwerdt In unserem Gencfssenschaftêregister ist bei der unter | Cigarrettenverpa>ung Verlängerung der Schußfrist Srünberg hier, Albertplaß 1, wird zum Konkurs- Vormittag@ x0 Uhr Allgemeiner Prüfungs Gerichtsschreiber des O A BaliBeA Amtsgerichts. Mittags 12 Ur, s vem . Kon en S mtE=- in VBissingen a. E. Inhaber: Johann (Georg u. Klotz in Bissingen a. E. Offene Handels ¿gesell- | Nr. 5 eingetragenen Genossenschaft: auf weitere 3 Jahre angemeldet. i; verwalter ernannt. Konkurs ¿forderungen sind bis zum termin am 25. Aantar 1US98, Vormittags S E : gerichte L bierfelbît, le Friedrichstr. 13, Hof, Schweikle in Biffingeu E. Gelöscht ¿ufolge schaft zum Betrieb ciner Spinne terci und Fabrikation | „Credit- und Sparverciu zu Freyburg a./U. Dieselbe Firma hat für die unter Nr. 258 cin- 9. Januar 1893 bei dem Gerichte anz umelden. Erste | x6 Uhr. Offener Arrest mit N atnelbettit: bis E ; E SIGgET B, E aal 32, bestimmt. Verkaufs des Geschäfts. (9./12. 92.) I. A. | wollener Web- unî Strikzarne in Bissingen a. E. | und Umgegend, eingetragene Genoffenschaft | getragenen, mit den Fabriknummern 24, 24A. und Gläubi gerverfsammlung, sowie allgemeiner Prüfungs- | $8 Fgnuar 1893. [55010] __ A Berlin, ven 1 =. Kreuzberger u. Cie., Nähmaschinen eschäft in | Theilhaber: Zuctschwerdt und Karl Kloß. mit unbeschränkter Haftpflich1“ 24 B. VeriebenA, offen in einem Paet vorliegenden termin: den AS. Januar XS93, Vormittags Seen zuach, deu 14. Dezember 1892 K. Amtsgericht Stuttgart Aut. G: L O Gerichts chreiber i o Ludwi gs us g- Mere D Fried Kaufmann in | Gelöscht infolge! Verkaufs d 2 Geschäfts. (9./12. 42.) in Spalte 4 Folgendes eingetragen worden: Muster von Etiquetten für B erpa>ungen von “f Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum M6 E T s E L s H Os G L des Komglichen Amtsgerichts 1 . Abtheilung 72. Ludwigsburg. Gelöscht infolge Annabme der Firma | Nebhuhn u. Cie. 4 Zuffenhausen. Offene | An f le des dur Tod ausgeschiedenen Gottlieb | Manufactur-, Kurzwaaren und Bier Verlängerung - Januar 1893. 16fhr des Königlichen Amtsgerichts über das Vermögen des Kanfmann “¿Ge s „Franz Fri ieg* seitens des bisherigen Inhabers. | Handels: zesellschaft zum Betrieb einer Werkstätte für Ane i Schlossermeister H. Hartung als Kassirer der Schußfrist auf weitere 3 R ngemeldet. Königl. Amtsgericht Dresden. Abtheilung 1 Þ. Ee r deé Königlichen Agen is, Schütt in Virka<h am 14. „Dezember 1892, [54996] Konkursverfahren. E (9./12. ° 2 A Kari Hardegg, Lederhand- Müblenbau in Zuffe nhc ausen. Theilhaber: Jakob 1 elle des leßteren Maurer - Ernst Ho!chke Firma Schlee «& Popken in Bremen bat für Bekannt gema<t dur: 55022] Bekanutmachung. Nachm. 5 Uhr. Anmeldefrist: 31. Januar 1893. In dem Konkuréverfahren über das Vermögen lung Lui igéburg. Inbaber: Karl Hardegg | Gehr, Leonhard Rebhubn und Gustav Adolf Wäerle, | als | Sontealeur bestellt. die unter Nr. 346 eingetragenen, mit den Fabrit- Actuar Hahner, Gerichtsschreiber. (2 Üeber den Nacblaß de B ‘Pauline Herr- Wabltermin: 10. HANRAE 1893, Nachm. | des VBachhändlers Carl Kutschkow, in Firma in Cudwigéburg. Gel d} infolge Todes des bis- | Schreiner in Zuffenhausen. Gelöscht infolge Auf- Eingetragen am 14. Dezember 1892 zufolge Ver- | uummern 1 bis 16 verse chenen les fen in einem l E b, Z Gee 2 GL dsberg a. W. ist beute 3 Uhr. Prüfungêtermin: 14. Februar 18983, | Peters Buchhaudluug (T. New) i berigen Inhabers der Firma. (9:/12. 92.) Karl (fu ing der GefelliMaft. (9./12, 92.) Wunderlich fügung vom selben Tage. Pacet verliegenden Muster iRoin- A [5499 7] T e A Vorm!tta) 1 Ubr R An len 5 e rófnet. Vorm. 10 Uhr. O Fenn er Arrest mit Anzeigefri ift Braunsberg, i ut Le Abnahme der LRUEEOo ung Schauffele, Spetereha Pana zu at Ge ent e Ae, 10 Du ena usen, L Offene Handels ‘gesellschaft Freyburg (Unftrut), den 14. Dezember 1892. tuofen- Etiquetten Verlängeru Schußfrist au Ueber das Vermögen des Tischlermcisters und | Der Mufetann Gimnil Frae nkel zu Lands berg a W 1 e tar Stegmai gnt Pli Zins iat E 1893. Voemitiago Ln Un, vor ben! Koe infolge N erkauf. E E E 0/12 ag n 2A 1A S ers AueDalon on L L S E Ta äche. Königliches Amtsgericht. Ds Jahre angemeldet. A Hausbesizers Friedrich Clemens ErustRentsch ift zum Konkuret verwalter ernannt. Anme [derrist bis L 1 14. Dezember 1 1892. lien Amtsägerichte bierselbst, Zimmer Nr: 6. be- f E elivaver: 4) &riedrich Zunderli<), Kaufmanu, Bremen, aus der Kanzlei der Kammer f hier (Schâferstraße 39), wird beute, am 15. Dezember | zum 31. Dezember 1892. Gläubigerversammlung und Gerichtsschreiber Lehre. stimmt. Dic S&lußre<nung fann drei Tage vor

9 Ir v eid ZFt ; alo 10) M d ; Ce 2 De 15 A pa O0 Julius “Wagner, Agenturges{äft in te<nis<en | 2) Karl Stadtmüller, Kaufmann, beide in Zuffen- | Gaildorf. [55171] | Handelssachen, den 14. Dezember 1892. 1892, Vormitiags 104 Uhr, das Konkursverfahren Prüfungstermin am 12. Januar 1893, Vor- dem Termin auf der Gerichtéschreiberei eingescken ——— L ermin au 2 eingescher

“e CE-

Artikeln für Spinnerei! d We ei in Ludwigëbur ause SeIA infolge Ner! s G ARE S K E Vis x x Ter Inhaber: Ju ias Wag ner, San “in E wigs: lane OGISE I 5 P. )— Gebrüder Layher, Sa Sin Genofenkbattorecisoe Band U Bl 2 21 D E eei A lies E eröffnet E Rechtsann alt Des hier, PIaneer, e ags oda E lg: T E E E [55089] Konkursverfahren. werden. T N n S ASTI® di e i a 1 S 26 C D S QC E Gelöscht infolge Aufgabe des Geschäfts. Maschinenziegelei in Markgröningen. Offene Haudels- | wurde heute bei dem Darlehenskafsenverein Landau (Pfalz). Berihtiguug. [55268] Konkn An d aues And. Konkursverwalter ernannt, déeas 4 "W. ¿ ben 14. D Dezember 1892. Ueber das Vermögen des Mathias Lyrmann, | Braunsberg, den 14. Dez jember 1892 9/12. 92.) David Löweuthal, Pferde: u. Vieh- | gefellshaft zum Betrieb einer „Maschù zenziegelei. Sulzbach a/K. folgender Gintcag gemacht: In dem diesgerichtlihen Auëschreiben vom 28. No- bei dem Ei 4 E Ide Erste Gläubigérvét« Galle, Secretär, Wirth zu Viersen, ist beute, am 14. Dezember Königliches Amtsgericht. handel in Ludwi E : oa ber: David Löwenthal | Theilhaber: 1) Christian Layher, 2) Wilbelm Lavher, In der Generalversammlung vom 30. November | vember 1892 6. Beilage zu Nr. 290 muß es saminlun d deut gr nal via Prüf ngSteemin d Seit Gerichtss{reiber des Königlichen Amtsgerichts. | 1892, Nach E 1 Uhr, das Konfursverfahren ——— t ——-—— : Ge Lo l! E Todes des bis- | beide in Marftaröningen. (9./ 19. 92 ) 1892 wurde an Stelle des verstorbenen Mitglieds | bei dem Eintrage in das Musterregister für die Firmaæ x8, Fau: E 1893, “Vormittags s 10 ubr s F s La eroffnet. Rechtéanwalt Kahlenborn zu Viersen [55084] O /12. 92.) H. | K. A. G. Neuenbürg. E und Hummel, | Johann Jäger in : Ublbacy Gottfried Moll, Bauer Emaillir und Stanzwerke vormals Gebrüder Ofen Arrest mit Muetaefeiit bis E 9. Januar N S A M EES E P wird zum Konkursverwalter Ea Konkurs- | Das Konkursverfahren über das Vermögen des E On in | Seilerei, mehanisde Gurten- und Schlauchweberei, in Kohlwald, als L R smitglied neu gewählt.“ | Ullri<, Aftieugesellshaft in Maikammer 1893. E a Io Z L B; forderungen find bis zum. 9. J Dees N “i Ln | Inhabers eines Schuhwaarengeschäfts Johann i Ki ri<ner, Werk- | Neuenbürg a. E. Friedrich BeViner: Seilermeister Den 14. Deze 892, beißen: anftatt „Muster eines emaillirten Kuben» Königl. A tsgeri<t D Abtbeil T6 Ueber das Vermögen des Kaufmanns Richard | Gerichte anzumelden. Offener Arrest und Anzeige- | Fduard Nauuinga, in Firma E. Nanuninga chäft ist dur | in Neuenbürg, ift mit Ri ü>wirkung vom 1. Juni Ober-Amtérichter Mühl eifcn. siebs“ „Muster cines emai illicten Küchensiebs“. Die S Boa, E patt: are ep Gustav Karl Friedrich Klo hierselbst, der frist bis zum 2. Januar 1893. Erfte Gläubiger- hierselbst, ist nah erfolgter Abhaltung des Schluß- 1892 an alleiniger Eige nthümer der Firma. Der ——— P TeTHGENDE Behörde ist das K. Landgericht, nicht Actuar C De, "Berichts reiber. unter der Firma Marx Seßtke in der Breitestr. 94 versammlung am 12. Dinar LIOD Vor- | termins dur) Beschluß ‘des Amtsgerichts von heute weitere Ibeiltaber Alb Hummel, Kaufmann in | Hamburg. [55172] Amtsgericht Landau. Z tit S E cin Drogengeschäft betrieb, it amt 19. Dezember mittags H?7 Uhr. Allg iNCINer Prüfung stermin aufaeboben. rige Irn el h Neuenbürg, ift aus vaù ‘Gesellichaft ausgeschieden. Eintragungen in das Gerofsenschaftsregifter. Landau (Pfalz), 1 12. De ezember 1892 I 1892, Y zorm. 10 Ubr, das Konkursverfahren eröffnet. auf den 28. Januar S893, Vormittags Bremen, den 14. Dezember 1892. Stnttgarter : t j (7/12. 9: 2.) L 1892, Dezember 10. Ka! gcridt. [55004] Bekanntmachung. Nerwalter : Rechtéanwalt Dr. Edmund Plessing | 92 As : 4 Der G ecichitd chreiber: Stede. Wigel i: in Lud abu rg- Inhaber: Albert Wite —K. A. G ( Otto Vachmann, | Verlag des „Hamburger Lokal - Anzeiger“ Zahn, K. gerits-Nath. Ueber das Nermögen des Kaufmanns und | bierselbst. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis önigliches Amtzgericht zu Viersen.

Fabrifant in Live ‘r curi : Hane Weiß, Saulgau. De zeilhaber „Josefine Bachmann, | C,Eingetragene Genossenschaft mit beschräuk- E —> Kohlenhändlers Hermaun Löber in Egeln ist ! 7. Januar 1893. Anmeldefrist bis 14. Januar E E

S L 3 9 L {

D

. Land Land