1892 / 301 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[55909] Activa.

[55827]

Bürgerliches Brauhaus inSegeberg. Bei der durh Herrn Notar Dr. Stofleth} vor- genom. Ausloosung von 5 Obligationen unserer L, Prioritäts-Anleihe, welhe am 2. Januar 1893 auszuzahlen; find, sind die Nrn. 6, 99, 105 a/b, 171 a/b, 177 a/b gezogen worden. Der Vorstand.

[55628]

Generalversammluug der Actionäre am Sonn- abend, den 7. Januar 1893, Abends # Uhr, im Bureau des Herrn Dr. Asher, Großer Burstah 81., in mburg. Tagesorduung : Schlußrechnung. echargeertheilung. Bevoll- mächtigung des Herrn Carl Blume, die Firma der Gesell|haft zur Löschung zu bringen. Legitimirt zur Theilnahme an der Versammlung sind die- jenigen Actionäre, welhe im Actienbuh verzeichnet

eben und persönli erscheinen oder fih dur< notarielle Vollmacht vertretan lassen.

Wollwästherei Actien Gesellschaft in Hamburg ix Liqu.

[65818] ‘Activa.

g

(3980) Metallindustrie-Gesellshaft Muzzig-Framont. Debet. Gewinn- und Verlust-Conto pro 30. Juni 1892.

P assíiva.

Stolper Spiritus=-Lagerhaus-Gesellschaft.

Vilance_ vom 39. September 1892.

M 9 i M 26 490\—| Per Attien-Conto 90 000 | Hypotbeken-Conto 38 000

110 764/25 Garantie-Conto 14 232 2 847/68 E uo 5 47776

1 020/50 Amortisations-Conto 14 500|— 98 093/16 Betriebs-Conto-Vortrag . . 299/41

div. Creditores 4 006/17 2 700|—

169 215/59

Straßburger Grundreuten Gesellschaft.

Credit. Passiva. Vilanz per 30, Juni 1892,

Fr. C.

299 226 3149

m

Kapital : Actien

,- Obligationen Neserve-Conto Zins, en-Conto Vorsichts-Conto Wechsel-Conto

Actien-Conto (nicht eingezahlt a. Actien) Immobilien-Conto

Debitoren

Kassa-Conto

Bau-Conto

a: P A ar PDB A 2E H ae Ao

n Grundstü>s-Conto E , Gebäude-Conto . 4 115514.25 Abschreibung . , , Kassa-Conto_ , Spiritus-Conto , div. Debitores

Fr. 15 363 3141 12 521 112 863 7742 26 509 21 098 33 001 38 473

1251

1-979 1153 5 194 22 082

Gewinn auf Fabrika- tions-Conto . ...

Pachtzinse

Steuern und Feuerversicherung ferde und Wagen eizung, Beleuhtung und Schmieren ehâlter, Löhne und ällgemeine Unkosten Unterhalt und Reparaturen an Gebäuden

: . L L ö Maschinen S [59831] VerpaŒungs-Conto

Montanwerke Niedersahswerfen Zôlle nd Frankaturen Actien-Gesellschaft. bicbretbus

Es wird hierdur< bekannt gema<ht, daß die ordentlihe Generalverjammlung vom 30. September dieses Jahres die Herabsetzung des Gruudkapi- tals mittels Zusammenlegung von Actien be- schlossen hat.

Zugleih werden die Gläubiger hierdur< in Ge- mäßheit der Art. 248 u. 43 des Reichsgeseßzes vom

18. Juli 1884 aufgefordert, si bei der Gefellschaft ERO zu melden.

Bilanz am 30. Juni 1892. Niedersachstverfen, Dezember 1892.

Der Vorstand. Fr. C. G Raf > Kassenbestand 1 363/79 Wechselbestand 7171|— Debitoren 91 143/10 Eisen, Stahl, Holz und diverse Vorräthe. . . | 165 989/80 Waaren in Fabrikation 193 976/39 ertige Waaren auf Lager 284 645/22 Immobilien und Transmissionen 379 500/— Mobilien, Werkzeuge und Masch 42 000|— Neu-Einrichtungen „Gebäude“ 1886/91 50 077/88 j 1891/92 1 927/60 „Maschinen“ 1886/91 39 591/91 f zZ 1E 507/50 Tarife- und Musterbücher-Conto Fr. 20 132.70 | Abschreibungen auf diesem Conto -, 10 641.— 9 491/70 Gewinn- und Verlust-Conto: Saldo von üher Fr: 37 87L:79 Reingewinn pro 1891/92. 22 082.11 15 789/62 1283 175/51

e Haa M D E

419 723: Gewinn- und Verlust-Conto.

419 723/21 Credit,

Debet.

169 215 59

Gau O: g Unkosten, Zinsen u. Dividend 18 277/42} Saldo Vortrag 1891 L v. Î ew 1 L U e P: 9 L iv o n i U 8, n en, in en U. t l en en A P E 4 2 a o Nr rag 8 8 Neserve-Conto 478/14} Netto-Einnahmen 17 850/66

Stolper Spiritus=Lagerhaus=Gesellschaft. 809/72]] Zinseinnahme 870 16

Gewinn- und Verlust-Conto. Credit. 8 718/40 i l : 28 283/68 28 283/68 M 0E “M 14 i

: e Straßburger Grundrenten Gesellschaft. An Betriebs. Conto 7 505/24} Per Vortrag von vor- E Ch. Pi>. E

íInteressen-Conto 977/05 jähr. Nechnung . 60 Ï [55969] S UNION, 4

e 230160] * und Eattitioe 1 020/— E Actiengesellscha| sür Bergbau, Eisen- und Stahl-Fudustrie.

Fr. F. ; L

Abschreibung a. d. Gebäude 29%/%

E ; « Bassin 4% 3 080

452 000 s u Motor 20 9/% 6590|

151 983/03 : Reintgerwoinn | 16 403

,_ In Gemäßheit des $ 9 des revidirten Statuts veröffentlihen wir nachstehend die auf den

30. Juni 1892 abgeschlossene, von der Generalversammlung genehmigte General - Bilanz nebst Gewinn-

und Verlust-Rechnung.

Die auf 1 9/9 für die Actien Litt. A. für das Geschäftsjahr 1891/92 festgcstellte Dividende

kann gegen Einreichung des Dividendenscheins Nr. 14

mit A 3,— für die Stü>e über 300 4

2 050 [5910] Harzer Verg-Brauerei Osterode a. Harz. G N O S

vom 19, Dezewber d. J. ab Activa. Bilanz-Conto pr. 30. September 1892. Passiva. in Dortmund bei der Kasse der Gesellschaft, E =— in Verlin bei der Direction der Disconto-Gesellschaft, 1283 175/51 S M 2 : : M. in Frankfurt a. M. bei dem Bankhause M. A. von Rothschild & Söhne. Grundstü>-Conto 6 231/50} Per Actienkapital-Conto Gebäude-Conto 163 039/80 Hypotheken-Conto

205 000|— in Köln bei dem Bankhause Sal. Oppenheim jun. & Co. Wasserleitungs-Anlage-Conto 20 2143 : Accepte-Conto

150 000 erhoben werden. A cepte- 14 590 Dortmund, 17. Dezember 1892. Die Dirécttion: L Ens a Ls Bierdividenden-Conto H. Brauns. Ottermann. Dampfktessel- u. Masch.-Conto . .. Creditoren

1500 Bottiche- u. Lagerfaß-Conto General-Bilanz am 30. Juni 1892.

25 066

Transportfässer-Conto íInventar-Conto Activa. A Gespann-Cento

lashen-Conto 10 601 710

ebäude-Conto Goslar | ) ; Eisenstein-Bergbau 11142 336 Kassa-Conto | 3) 7 Dortmunder Eisen- und Stahlwerke 19 414 341

| 4) 5 202 4011|: 7310 243/96/53 671 03413:

9 562/86

[55829]

Nuwerstiefer - Actiengesellschaft.

Laut Beschluß des Aufsichtsrathes hat die dritte und leßte Einzahluug von 15 °/% mit 150,— für jede Actie am 28. Dezember a. er. zu erfolgen, und werden die Herren Actionäre ersucht, dieselbe an uns oder die Herren Neverhon & Cie. C. G., bier, zu leisten.

Trier, den 17. Dezember 1892.

Der Vorftand.

Soehnge.

isaigtedE aier ce ein t E end D

Abschreibungen auf Tari Verlust auf Debitoren Reingewinn

Debet.

E.

302 376 Passiva.

Activa.

Actien-Kapital-Conto

Reservefonds

Obligationen

Creditoren

Abschreibungen auf Immo- bilien

Abschreibungen auf Ma- inen

Abschreibungen auf Neu- inrihtungen „Gebäude“ 1886/91

Abschreibungen auf Neu- inrihtungen „Ma- [Wine A881

4 750 3 499/41 T9911

[55822

Soll.

19 941 4

Gewinu- und Verlust-Conto per 30. September 1892. Haben.

K 1 M 1A 165 981/55 i 444 8811/96 17 740/75 20 739/50 93 900/75 L TTOITO 20 891/13 4 938/39 v 15 773/18 281/55 e 33 139/04} Pacht 8 237/18 18 624 98}| Zinsen 1918/69 15 792/17] Rlinghof 1156/93 33 747104 6 236/09 62 098/27

483 924/95 Bilanz-Conlo per 30. September 1892.

M S M A Immobilien 1 021 116/50} Actienkapital 600 000|— Maschinen . M 49 349,24 | N Hypothekkapital 191 297/96 Neuan- | Prioritäts-Anlehen 577 500|— \chaffungen , 1 000,— 30 3491240: Unerhobene Coupons 2 176|— Inventar . . 46 187 550,97 T} Reservefond . 40 611/49 —+ Neuan- | }} Erneuerungsfond 15 401/34 \chaffungen 2 889,50 | 190 440/47] Gewinn und Verlust 62 098/27 L M S : : M Kassa 91 824/41[/ Gewinn-Vertbeilung: Grundstü>- und Geb.-Conto 345 000|/—}| Actien-Kapital-Conto 232 500 Nouratbe 54 9929|] Brutto-Gewinn Kolberg: Grundst.-Conto 16 500 Lypotheken-Conto N 414 000

f 2

j

150 361/74

Hiervon zum Reservefonds 500'— Dividende 3 9/9 2 700|— Vortrag auf neue Rechnung 299/41

3 499/41

Der Vorstand. Kutscher.

Hopfen

Mealzauffchlag Brennmaterialien

Eis, Pech, Fuhrwerk

aa osen Betriebsunkosten Geschäftêunkosten

Hypoth.- und Prioritätszinsen Steuern und Asffsecuranz

9 620

W. v. Zitßewiß. v. Livonius.

13 876 T

483 924/95 Passíva.

R =

Mugtig, den 17. Dezember 1892.

Activa. Der Vorstand.

[55833] Coesliner Actien Bierbrauerei.

9, Rechenschafts - Bericht ult. September 1892, Bilanz-Conto.

P assíva.

Anlage-Kapital-Conti :

Activa. 1) Abtheilung Kohlen-Bergbau

Vorräthe v Horster Eisen- und Stahlwerke Debitoren Ñ L us : D u Henrichshütte, Eisen- und Stahlwerke Gewinn u. Verlust, Saldo für 1892/93 | Betriebs-Kavital-Couti : Noh-Materialien, Halb- und Ganz- Fabrikate, Magazin - Bestände, Dienft-Material Kassa- und Wechsel-Bestände Effecten-Conuto 964 73

M. P) M. 2: 2 10 352 33|| Per Bier-Conto 142 696 0 | Debitoren 4 494 824 Träber-Conto . . .. 4 053,40 67 154 803 Vilanz-Conto . 28 265/03 Passiva,. s E Actien-Kapital-Conto Litt. A. Actien-Kapital-Conto Litt. B. Conto des gesellt Neservefonds __ (Die Ueberweisung für 1891/92 beträgt 46 20 866,11) Allgemeines Reserve- und Amortisatious-Conto Special-Reservefonds : a. für Nentenverpflichtungen aus dem Haftpflicht-Geseßz b. für Swiénen-Erfableisitungen Fundirte Schulden: I. 59/6 Partial-Obligationen Hiervon amortisirt

11. Kapitalreste aus dem ersten Ankauf der Werke

6 62 098,27

s 45 c : a. Statutenmäßige Abschreibg. Neustettin: Grundst.-Conto 23 750 onto für ungew. Außenst. 6 943 Debitoren 4 242 281,82 Neustettin: Niederl.-Conto 3 600 Cautions-Conto 13 350

Elektr. Beleucht.-Anl.-Conto 8 400 Reservefonds-Conto 17 641

Kühlmaschine-Ank.-Conto 39 000 Tantième-Conto 1 670

Maschinen-Conto 46 000 Pierde: und W 38 000 J

u. vertragsmäß. Tantièmen 13 602,91

A. 48 495,36

| b. 49/9 Dividende » 24 000,—

| E : I 24 495,36 c. Abschreibungen auf Immob.,

Maschinen u. Inventar. . 24 495,36

396 157140 Haben.

[E S

ab Creditoren , 91 920,08

7744712

Soll. Gewinn- und Verlust-Conto pr. 30. September 1892, 979 493

ferde- und Wagen-Conto 1 600

omptoir-Utens.-Conto 280 Effecten-Conto 9 796 Cambio-Conto 400 Schuldbuch-Conto 98 259 Kafsa-Conto :

8A =

Abschreibungen AbfBteibungen auf dubiöse Forderungen . . 578/04] Malz-Conto 61 320 10 ¿

E L A

! 1489 084! l L i 1489 084/36 Der Coupon Nr. 19 unserer Actien wird laut Generalverfammlungsbeshluß vom Heutigen mit Æ 12,— ab 2, Januar 18983 bei der Müncheuer Bank in München, F. S. Euringer in Augsburg und an unserer Kassa cingelöst. Ingolftadt, den 15. Dezember 1892. ; Bier-Conto Actienbrauerei Fugolstadt. Gerste- und Dialz-Conto 36 60 Ferdinand Wellhöfer. Friß Giegold. E 2 300 |—

217 ° R E Feuerungs-Mater.-Conto 5 960/50 05817] Vilanz der Maschinenbau-Anstalt „Humboldt“

L C onio 1 S E ê ; e<-Conto 232 Activa. per 30. Juni L892. faden Peerte, und Wagen-Unk.-Conto

M. l e A

38 852 700 441 900 242 839

6 648 582

Hopfen-Conto 8 452/40 Eis-Conto 3784/78 Kohlen-Conto 6 093|— Pech-Conto 290/48 D euto 331,20 insen-Conto 8051/43 Brausteuer-Conto 8 021/45 Salair-Conto 6 275|— Lohn-Conto 10 362 57h Reparatur-Conto 1 280/83 Gespann-Unt.-Conto 6 094/38 Unkosten-Conto 14 232/76]

58 178: 165 300

144 686 105/09

A. 18 000 000, 4 461 500,— 113 538 500

75 000

686 105/09

3 000 000¡—

À E # p 4 4 2 S7 s i h 3 J & N 4 E F | é E L E - f: 4 E E S 1 i E 4 A S E A, G

Grundftü>s-Conto Häuser-Conto

Fabrik-Grundstü>ks-Conto Fabrik-Gebäude-Conto M 835 767.92

Ab Abschreibung .

Fabrikf-Ausrüstungs-, Maschinen- und

W E

20 894.20

219 83411} Actien-Kapital-Conto

426 22633] Obligationen-Conto

221 000/—|} Obligations-Zinfen-Conto Lohn-Conto

814 87372} Dividenden-Conto

| NReservefonds-Conto

938 800|— 23 425|— 41 800/86

634|— 53 242/90

157 000 342|—

22 359/84 75 284/37 27 916/19 421 476/80

Special-Neservefonds-Conto . .

Dispositionsfonds-Conto

Immobilien-Prämien-Reserve-Conto .

Aval-Creditoren

Delcredere-Conto

Creditoren

Gewinn- und Verlust-Conto: Bruttogewinn . . . M 570 452.44 Ab Abschreibungen . 118 102.49

Reingewinn

Werkzeug-Maschinen-Conto | M 914 400.89 | Ab Abschreibung ._… „_ 49018.06| 865 382/83 Eifenbahn-Anlage-Conto 27 500|—{ Mobilien-Conto 6 000/— Allgeméînes Utensilien- und Transport- mittel-Conto 219 613/89 Modell-Conto . . F 98 190.23 | Ab Abschreibung . . 48 190.23 Inventuren-Conto : Rohmaterialien . M 197 587.71 Fabrifationsmaterial. , 113 857.37 Fabritate 615 408.26 Conto erworbener Patente Aval-Debitoren Vorausbezahlte Prämien ë L Kafsen- und Wechsel-Bestand. . .. Effecten-Bestand Debitoren

Feuerverficherungs-

11 514/75 1 307 376/58 | F 5 214 631191 5 214 631/91

Gewinn- und Verlust-Conto. Haben. us m

é A M A An Generalunkosten und General- | Per Saldo-Vortrag aus 1890/91 . . 186/87 Verwaltungëunkosten 265 283/24 Betriebsgewinn 844 836/67 Okbligations- Zinsen 47379 —| vereinnabmte Zinsen 19 954/13 Abschreibung auf Fabrik-Gebäude | vereinnahmte Miethen und Land- ¿ M. 20 894.20 | pacht 17 51057 Abschreibung auf Fa- j Gewinn bei einem Hausverkauf 62244 brik-Ausrüftungen, | Maschinen und | Werkzeug - M schinen Abschreibung E

Reingewinn

Soll.

| 118 1024 | 452 249/99 2A 883 1106 883 110/68

In der teen ordentlichen Generalversammlung wurde die für das Geschäftsjahr 1891/92 zu zahlende Dividende auf 75 */o festgestellt. Dieselbe kann mit # 45.— für jede Actie gegen Auslieferung des Dividendenscheines Nr. 8 von heute ab Edi

beim A. Schaaffhauseu’schen Bankverein in Köln und Berlin , oder an der Kasse nuscrer Gesellschaft in Kalk in Empfang genommen werden, Kalk, den 13. Dezember 1892.

48 190.23

Der Vorftaud.

Debet.

Gewinn- und Verlust-Conto.

Credit.

Abschreibungen : Grundstü>k- und Geb.-Conto Kolberg: Grundst.-Conto Neustettin: Grundft.-Conto Neustettin: Niederl.-Conto Maschinen-Conto Elektr. Beleucht.-Anl.-Conto Kühlmaschine-Ank.-Conto Fastagen-Conto Pferde- und Wagen-Conto Comptoir-Utens.-Conto i

Zuschreibung : Neservefonds-Conto ö

Netto-Gewinn,

welcher sih wie folgt vertheilt : Actien-Kapital-Conto Reservefonds-Conto 7 z Tantième-Conto

A +2 200.—

M. |

7 064! YAbfall-Conto 1 250 870

5 380 927 3 970 4 143 340 70

346/63

15 870

Köslin, den 18. Dezember 1892.

41 084/2

Coesliner Actien - Bierbrauerei. Der Vorftand.

Gust. von Blankenburg.

Aug. Beeg.

Bier-Conto, Gewinn . .

352 Berpachtungs-Conto .

M A 93 263/83

17 320/44 500¡—

Gewinn- u. Verlust-Conto : Saldo 1890/91 Gewinn pr. 1891/92 . ..

29 493/48

Der Auffichtsrath.

175 014/63

Der Vorftand. Aug. Rimella.

175 014/62

[55828 Vietoria-Garten (vorm. von Essens Garten). A.-G.

Bilanz per 30. September 1892,

Grundstü>-Conto Gebäude-Conto Abschreibung . , Maschinen-Conto ; Abschreibung . é Inventar-Conto Abschreibung . 6427.17

Vorräthe-Conto, diverse Vorräthe an Weinen, Spirituosen M S a e L

Bank- und Kassa-Conto

Afffecuranz - Prämien - Conto, vorausbezahlte Prämie é

Hvpotheken-Därlehns-Conto

Diverse Debitores

Gewinn- und Verlust-Conto, auf neue Re<hnung

A 270 865.90 2 869.90

Saldo-Vortrag

Hamburg, den 17. Déxember 1892. Der Aufsichtsrath.

M 48 427.17

621 309/45

M PasSiva. 183 000/—} Actien-Kapital-Conto .

Hyvotheken-Conto . . …. 268 000/—}} Diverse Creditoren . .

26 000 72 000

10 326/02 3 052/66

900|— 10 000|— 1552/35

46 878/42

Der Vorstand.

M. 250 000 350 000

21 309

G31 309/45

H. Hase. H. Mävers. H. Hoppe.

m ———

82 Köln-Niedermendiger Actien-Brauerei in Köln. Bilanz per 30. September 1892.

_Aectiva.

M. | 533 289 39 94 832 92 921 959/55 51 349/44 96 240/47 93 776/04 10 324/48 13 582/57 149 727/33 125 489/23 138 172/24

1 188 743/66

Jmmobilien-Conto aschinen-Conto obilien- und Utensilien-Conto agerfäff er-Conto ; Uransportfässer-Conto uhrwerk-Conto (ssa-Conto Vesel-Conto bitoren-Conto tlehen-Conto aaren-Vorräthe

Soll

Stam s

Actienkapital-Conto Hypotheken-Conto Dividende-Conto Neservefonds-Conto Delcrederefonds-Conto Erneuerungsfonds-Conto Creditoren-Conto

Gewinn- und Verlust-Conto .

Val. Hoffmann.

Passiva,

M. 750 000 199 000 546 40 000 12 000 1 690 80 043 105 463

S L i&

| 1188 743/66

Haben.

Gewinn- und Verlust-Conto per 30. September 1892.

2

n Allgemeine Betriebsunkosten . .| 253711130 « Abschreibung auf zweifelhafte For- |

erungen 5 683/24

» Abschreibung pro 1891/92 . . 31 699/19

« Gewinn 105 463/85

REA a tem g TErE S AUREL Me

396 5957|

Bier-Conto zl

Per Gewinn-Vortrag von 1890/91 . Saldo auf eingegangene, früher abgeschriebene Forderungen . . Immobilien-Conto: Gewinn aus dem Grundstü>k8verkauf in

Nippes

4 E 2 681/64 819/19

7 66781

385 388/94

396 997/98

Vorstehende Bilanz nebs Gewinn- und Verlust-Conto mit den Büchern der Gesellschaft ver-

iben und übereinstimmend gefunden. Köln, den 21. November 1892.

Die Revifions-Commisfion.

Carl Goed>e.

Joseph

ihmann.

Aivid In der heutigen ordentlihen Generalversammlung wurde vorstehende Bilanz genehmigt und die b ideude für das Geschäftsjahr 1891/92 auf 7 % festgeseßt. Die Auszahlung derselben mit 4 42.— ctie erfolgt vom 2, Januar k. J. ab gegen Einlieferung: des Dividendencoupons Nx. 21 bei Herren Sal. Oppenheim jun. «& Cie. in Köln,

Herrn Leopold Seligmaun in Köln und an der Kafse unserer Gesellschaft hier.

Der Vorftand. J. Schliephake.

Köln, den 16. Dezember 1892.

111. Kapitalreste aus dem Ankauf der Eisensteingruben bei Bredelar .

IV. Sonstige Restkaufgelder Dotationen, Kranken- und Pensiouskassen Creditoren:

Betriebs-Creditoren

Sonstige Creditoren in laufender Nehnung Gewinn- und Verlust-Conto :

Saldo per 30. Juni 1892

1 999 610 769 900!

Gewinn- und Verlust-Conto per 30. Juni 1892.

Soll.

An General - Unkosten - Conto (Steuern, Gehälter, Porto, Tantième des Aufsichtsraths, der Directions-Mitglieder und Beamten

ü. W) « HZinsen-Conto (Zinsen, Provision, Sconto) Abschreibungs-Conuto :

A. Kosten für Erhaltung der Fabrikanlagen

B. Negelmäßige Abschreibungen : 1) Immobilien und Anlagen

2) Utensilien, Mobilien und Betriebsvorräthe . . ,

3) Magazin-Bestände 4) Abschreibungen

#6 60 000,— x.

Netto-Gewinn

i Verwendung des Netto-Gewinnes: Netto-Gewinn vor Abzug der Tantième des Aufsichtsraths Hiervon entfallen 5 %% auf den geseßlichen Reservefonds

4 : : s Restkiche . entfallen mit 9809/9 als 19/9 Dividende auf nom. 4 38852 700

Actien Litt. A. =

und mit 29% als Tantième des Aufsichtsraths, welche unter

den General-Unkosten verrechnet ist

abenu:

H Per Ueberschuß der Vetricbs-Ubrechnungen für 1891/92:

Abtheilung Kohlen-Bergbau * Eisenstein-Bergbau

x Dortmunder Cisen- und Stahlwerke 4 Be Eisen- und Stahlwerke enrihshütte, Eifen- und Stahlwerke

Verfallene Divideudenscheine . .

Gewiun aus dem Verkauf des Grundbesitzes bei Haßlinghauïen Buchgewinu aus dem Umtausch von nom. 4 112 500,— Actien Litt. B.

gegen nom. #4 37500,— Actien Litt. A...

j n auf zweifelhafte Forderungen, Schienenerfaß-Conto, Beitrag zum Emskanal

-

Stempel,

A. 1 759 662,20 152 237,45 u 2 06T.972,83

115 648 ,52

M.

2193 521

T

16 383 010|— 360 835/08

|

2 290 136/53 1 301 932/99

409 393/11 67 154 803 53

| M A

317 605 1 080 955

2 617 400

20 866,11 | . M 096 456,12 388 527,— 7 929,12 6 396 496,12

20 866

388 527

4015 962 409 393

409 393

791 539 401 524 2 675 591 287 255 168 324

S E. > S. S

4 425 359

4 324 236 472

2% 647 75'000

| 4425 356