1892 / 302 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[56151]

Fünste Beilage - zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

M B02 Berlin, Mittwoch, den 21. Dezember 192,

e, in welher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Genoffenschafts-, Zeichen- und Muster-Regiftern, über Patente, Gebrau<smuster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-

[56088] s : ¿ E Wiesbadener Kronen-Brauerei Actien-Gesellschaft.

- Dem Beschlusse der Generalversammlung vom 2. Februar 1892, das Grundkapital unserer Gesell, haft um die Hälfte herabzuseten, ist seitens der Pfandhalterin der zur Sicherstellung unserer Obligationen auégestellten Hypothek widersprohen worden. Die Generalversammlung vom 10. Dezember 1892 hat daber diesen Beschluß wieder ian, sodaß das Grundfapital unserer Gesellschaft unverändert 4 1100 000, eingetheilt in 1100 Stü> Stammactien à 1000 Æ, beträgt. - 7

Die Generalversammlung vom 10. Dezember 1892 hat dann ferner bes{hlossen: Diejenigen Stammactien, auf welche cine baare Zuzahlung von 30 °/9 des Nominalbetrages, also von 300 M, An m Ati D A ti um ria A folgender Weis E i: < s A ie Prioritäts - Actien find na iesem Beschlusse in folgender Weise vor den Stamm- SrleiveTono n N A) em e M. 37056.— | Actien bevorzugt. S j y : s : Dn Tas A Oftob 92 T TTGHRGESE Aus dem als Jahres-Dividende zu vertheilenden Reingewinn . erhalten zunächst die Prioritäts- Vermögen der Anstalt am 1. Dktober 1892 ° S ‘9° | Actien eine prioritätishe Dividende von 6 %/o, alsdann erhalten die Stamm-Actien eine Dividende bis zu

Der Inhalt diefer Beila das Deutsche Reil Vermögen der Anstalt am 1. Oktober 1891 . eb ar e Ae o U L S des von dem Rest erhalten die Prioritäts-Actien drei Viertheile und die Stamm-Actien ein Vierthbeil. ei \ é E er J. (M3, 902A.)

Bekanntmachungen der deutschen Eisenbahnen enthalten sind, ersheint au< in einem besonderen Blatt unter dem Titel tiebeciin bed Bermalimgtiais 10A # 11 865.56 | Für diejenigen Jahre, in welchen der Gewinn nicht für eine 6 % Dividende auf die Prioritäts-Actien Das Central «Handels - Register für das Deutshe Reich erscheint in der Regel tägl i. Der

© ry Zentral-Handels-Register für welche den Handelskammern zu Krefeld und Gladbach, der Vorschrift des $ 5 des Statuts ent- ausreichen jollte, verbleibt denselben das Neht auf Nachzahlung, sodaß in folhem Fall die Stamm-Actien een au< dur< die Königliche Expedition des Deutschen Reichs- und Königlih Preußishen Staats- | Bezugspreis beträgt L Æ 50 S für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 A.

Das Central - Handels - Register für das Deutshe Reih kann dur alle Post - Anstalten, für | sprechend, zur Verfügung gestellt sind. erst dann eine Dividende erhalten, wenn alle Rückstände an prioritätis{hen Dividenden voll bezablt find. nzeigers SW., Wilbelmstraße 32, bezogen werden. | Insertionspreis für den Raum einer Dru>zei Krefeld, den 19. Dezember 1892. Im Falle der Liquidation werden die Prioritäts-Actien aus der Masse nebst allen etwaigen Rüständen E s m E S Le S Ò d - Vom „Central-Handels-Register für das Deutsche Reich“ werdeu heut die Nen. 3024. und 302B. auêSgegeben.

r an vrioritätischer Dio rae Yorveg vor den E L At: as na< Befriedigung der Stamms- s e ut S E Actien verbleibender UebersWuß wird nur unter die Prioritäts-Actien vertheilt. 7 E Bilanz der Cuxhavener Sceebad-Actien-Gesellshaft _ Die Umwandlung erfolgt dur< einen entsprehenden Stempel-Aufdru> auf die Actien unter I un [59978] | gerihts-Rath“Reets<_ ng des pro 1892, Ausreichung neuer Talons und Coupons. Der durch die Zuzablungen erzielte Gewinn darf nit zur U IRUIE 1090 werden die Eintragungen in das Gerichtsfecretärs Scheidemantel bearbeitet werden. : Nr. E A tT i; Genossenschaftsregister außer im Deutschen Reichs- Lauenburg i. P., den 13. Dezember 1892. und die Neue Westpreußische Nr. 51. Inhalt: Vereinsnabrichten. Unver- | Anzeiger Königliches Amtsgericht. fannt gemadt werden.

Dividenden- Vertheilung benüßt, sondern muß zur Tilgung der Unterbilanz, zur De>kung der durh die r nba (> 7 s a R $ - Q 4 At y+ g . c Q S b Z « S O8 brennbarer Schnee Berliner - Lampenschirin 1) im Pofener Tageblatt, S Die Eintragungen in das Genosse:

Ausführung dieser Beschlüsse entstandenen Unkosten, fowie zu Reserve-Stellungen und Abschreibungen verwendet werden. L tp Ee e Ps E Mi Me s C L L : i; A e E R : fabrikation. Neubeiten. Neue Geschäfte, Ge- 2) Jarotschi cisbl L ichs Das Recht auf Umwandlung in Prioritäts-Actien ist na< Bestimmung des Aufsichtsratbes in STC A AZ 7 Clten. 2tœue GSeshasle, Ge-} 2) Um FJarotsciner Kreisblatt, 4 o j 3 >za7eng1 | werden dur< den Neichs-Anzei Y g in P < Bef g sich P erigen p Geschäftsberihte. Ge- [s fie E Genoffenschaften betreffen, nur in De Staate, E O Zeitung und die Neue MWestv uts rau<hêmuster. Patente. eßterem Blatt veröffentlicht. n S e i O 8 Ver uns gesuH G Tae T E P BTe C fentlidt nossenscaftéregister werden im Fabre 1833: kleinere enotlen]Waften jedo

der Zeit von heute bis 5. Jauuar 1893 bei dem Bankhause i ; „Zulius Samelsfou in Berlin Me Unter den Linden 33, a Len 12 Saember 1892 l L ter Einreichu Acti st Talons Dividen ( vie Einzah zon 30 2, i M E i; L den 12. Dezember 1892. bp E E S Neichs-Amel\ s Ste Neve unter Einreichung der Act en nebst Talons und e denbogen, sowie Einzahlung von 30 %o glei< 300 4 Ves Deutshe Leinen « Sadulteletle 9 Königliches Amtsgericht. . im Deutschen Reichs- und Preußischen Ehe O ny E beute pro Actie und 4 5. Stempel pro Actie auszuüben. Sab fie vie Siuis O E gli j Stants-Anuzeiger, Zeitung veröffentlicht werden. Wiesbaden, den 19. Dezember 1892. L E A Stntfirie: (Heratusacaebden van Webueive Dertiber S im Köeliner Regierungs-Amtéblatt Die zut das Handels-, Zeichen-, Muster- und Ge- - « \ Z 2 e LA Es L UULYTYEHTH DTI t - N15 , S E E ! nofsent Sreaifîte be:italî 01 E it Wiesbadener Kronen-VBrauerei Actien-Gefellschaft Seinen-Industrieller.) Bielefeld. Nr. 520. Inbalt: A [56171] -. im biesigen Kreis- und Localblatt, golensWastöregifter bezüglichen Geschäfte wird der Baulichkeiten u. Inv 59/0 Abnugzung Acticnkapital 64 Actien à 500 Gl. Löhnert Statistishes vcn den Berufsgenossensaften der | K3mmin. Im Jahre 1893 werden die Eintra- d. in der Danziger Zeitung Geri E ocraiids Matin L AMIOITEUNG DeN Baulichkeiten u. avvgiias 9°/o ALnUtung “CTICNiAL 0E C M e E : Textil-Industrie. Bericht über {leise Leinen- | 9Ungen in unser Handels- und Musterregister dur< | bekannt gemaht werden. ies ts-Secretars tagórsfi bearbeiten. 2 So gig Ss L | und Jute-Waaren. Wasserstands-Apparate mit 1) La Deutschen Reichs - und Königlich J Mit der Bearbeitung der auf die Führung des | Pr- Ara Ls Den : A 1392. E S A pirgtérg f G : 5 : F - Cos L Salis H L Vreußischen S 8-8 i Senosenschaftäreaisters d beztehenden Gesäfte if Köntgliches Amtsgericht. Bei der Sparkasie belegt mit den Zinsen | Auf Grund obiger Bekanntmachung nehme i< Anmeldungen auf Umwandlung von Stamm- “atr lea Technische Mittheilungen. Markt- S) bas n R E tin e O O erie es e 2 E E l | [Actien der Wiesbadener Kronen-Brauerei Act.-Ges. in Prioritäts-Actien eriMte. 3 bie Samuiner Kreibzeitung Creitin, E i Maas alia ia D (A j . 5. C ES93 2) C s O dr V ZICL L UMZIE C Uto S UTLEIIAIiEe Me, Mle Sdo Ls éntaezen von heute bis zum 5. Januar die Belle Boiscela Lauenburg i. P., den 12. Dezember 1892. Verlust-Conto . gen. Die Sa gigen in unser Genossenschaftsregister Königliches Amtsgericht. F : G Lia L Q L; nur durch Inhalt: Gewerblihe Nundshau. Löthmaschine E. L : E für Ble<büchsen. Das Auer'she Gasglühlicht. den Deutschen Neichs- und Königlich Die Massenfabrikation im Maschinenbau. Preußischen Staats-Anzeiger und Technishe Mittheilungen. Neue Patente. |; die Kamminer Kretszeitung Technische Anfragen. Technische Beantwortungen : | Ctanni gemat werden. 18 Braune Färbung auf Kupfer. Verschiedenes. Kammin, den 16. Dezember 1892. Der Geschäftémann. Patentliste. Gewerb- Königliches Amtsgericht. liches Necht. i E

Bekanntmachungen, betressend die zur Veröffentlihung der Handels- 2c. Register-Einträge

bestimmten Blätter.

Oeffentliche Seiden-Trocfnungs-Anstalt zu Crefeld. Vermögens-Status und Bilauz. Activa. S obilac M E a Ui Effectenbestand 4 9/6 preuß. Staatsanleihe nominell . S S O R S

R E A wi T S S

Die Direction.

Wocenschriftfürden Papier- undS <reib- gerihts-Rath“Reetsh unter Mitwirkung des Herrr waarenhandel und die Papier verarbeitende In- :

dustrie. (Dr. Heinrich Hirs<berg, Berlin SW.)

Oeffentlichen Anzeiger zum lichen Regierung in Danzig,

[56108]

Debet. Credit.

t 68} Saisonbetrieb sowie Unterbaltung der | Gebaude und Zen 2e In den Reservefonds

Saison-Giuiahme a T 4100

-Couto.

j [55784] Segeberg. Im Jahre 1893 werden die Ein- tragungen in das Handels- und Genofsenschafts- register des unterzeichneten Amtsgerichts in na<- stehenden Blättern : S : 1) dem Dentschen Neichs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger, : 2) dem Segebverger Kreis- und Wochenblatt,

3) den Hamburger Nachrichten,

Der Metallarbeiter. Eigenthümer und Herauégeber: Carl Pataky (Berlin). Nr. 99.

.

Bei der Anmeldung sind die Actien nebst Talons und Dividendenbogen und in duplo aus- gefertigten Anmeldescheinen und

Lobsens. SBefanntmma<ung. [56169] Im_ Jahre 1893 werden die Bekanntmachungen der Eintragungen in unsere Handels-, Genofssen- \hafts- und sonstige Negister, sowie in das Register, betreffend die Ausic&ließung oder Aufhebung der ehe- C E L L lichen Gütergemeinschaft, dur< folgende Blätter ver- e E O Sen lenalten im hiesigen zfentlicht : E Dezirt nur in den beiden erstgenannten Blättern be ö 1) den Deutschen RNeichs- und Prenß. | (annt gemacht werden. _ L Die das Handels -, Genossenschafts- und Muster- _ Staats-Anzeiger, E E E register betreffenden Geschäfte werden bei dem unter- 2) die Berliner Börsenzeitung, R as zeichneten Gericht im Fahre 1893 von dem Amts- 3) die Vstdeutsche Preste, E rihter Wuth>e und dem Gerichts\fecretär Barvsch, 4) das Wirsißer Kreisblatt. welcher Anmeldungen im Zimmer Nr. 3 des Ge- | Die Bekanntmächungen für kleinere Genossen- ridtégebäudes entaecgennimmt, bearbeitet werden. fhaften werden außer im Dentschen Reichs- und | tragungen in das hiesige Handels- und Genofsen- Zur Veröffentlihung der Eintragungen sind be- | Preuß. Staats-Anzeiger nur dur das Wirsiger | schaftêregister außer dur den Deutschen Reichs- : s [55974] | stimmt: Kreisblatt erfolgen. Anzeiger und Königlich Vreußishen Staats- Beelitz. Die Bekanntmachungen aus dem hie- a. für das Handelsregister : Lobsens, den 5. Dezeml Anzeiger au<h no< durch die Berliner Börsen sigen SGenoßsjenfchaftêregister werden au< im Ge- der Deutsche Reichs-Anzeiger, Königliches A zeitung und das Samter she Kreisblatt, di ichâftéjahr 1. Januar 1893 bis 1. Januar 1894 im die Stlesische Zeitung, Eintragungen betreffs fleinerer Genossenf C

Deutschen Reichs-Anzeiger, der Berliner Börsen- die Schlesische Volkézeit jedo nur no< durd gter ¡ ! R Ll A Cr l POrien- ¡C iee SBoitéezeitung, O : e H - 9297 | Io nur no Dur) Das leßter zeitung und der Beelitzer Zeitung mit der Maßgabe die Breslauer Zeitung: HEA S br arer Dekanutmachung. (55983] | madt werden. Es G L : E E : s A EA L O i e f ‘e 3 w e Bekanntmachung de erfolgen, daß für kleinere Genossenschaften jene | b. für das Genossenschaftsregister no< außer diesen Eintre E 1893 wird die Bekanntmachung der Wronke, den 8. Dezember 1899. Bekanntmachungen aufer im Deutschen Neichs- | Blättern _ S E. N Königliches Amtsgericht. Anzeiger nur in der Beeliter Zeitung vorgenommen die Königshütter Zeitung, g a SSregter U werden. für fleinere Genossenschafter jedo nur H St Tas Reichs- und Preußischen . 2 «6 0 Veelitz, den 18. Dezember 1892. der Reichs-Anzeiger und die Königéhütter T E. i H d L 7 N g stl Y Königliches Amtsgericht S zeig Königshütte 2) das Löôwener Stadtblatt, andes eger, O Li o «i Vie D 4. I) Sto 2 D g P : R S D R Ed P e ç 9 S E Ee I E agg 3) die Breslauer Zeitung, Die Handelsregistereinträge über Actiengesell| Samter. E n A E 4) die Sthlesische Zeitung, E und nm nditgesellshaften auf Actien wer? S : b. in das hiesige Muster- und Genossenschafts- i derselben von den betr. Gerichten

4M 305.— pro Actie in baar einzureichen. Die Nückgabe der abgestempelten Prioritäts-Actien nebst neuen Talons und Dividendenbogen erfolgt vom 10. Januar 1893 ab. Actionâre, welche außerhalb Berlins wobnen, können ihre Anmeldungen nebft Stamm- Actien und Einzahlung unfrankirt einsenden und erbalten die Prioritäts-Actien frankirt zugesandt. Anmeldeformulare sind bei mir zu haben. Berlin W., den 20. Dezember 1892.

JFulius Samelson.

Cuxhaven, den 4. November 1892. - i : Die Direction der Cuxhavener Scebad-Actien-Gesellschaft.

[56089

] L N L, Bilanz der Hoefel-Brauerci Actien-Gesellshaft zu Düsseldorf per 30. September 1892. Passiírva.

s ; M S | } Actienkapital | 1 700 000|— Hypotheken . | 200 000|—

Re!ervefonds- : : 32 509!60 | [56101]

Conto …. : . : A ; S Dividenden- Soll. Coburger Bierbraucrei Actiengesellshaft: Bilanz pro 30. September 1892. Haben. M s

Conto, un-

erhobene Di- | s 450 000 259 000¡—

vidende |— | An Fabrik-Errichtung. . . 91 429¡—

Creditoren . E cio O j

251 022/86

2rATA22

ae pt ip gge e M ebt a Îir einige Ch d 9 nied ti g eam S gr Wige: 50cr Lp ps 1E Tf cid n. ora 20. h dep: 4 =. pranalmawinie Mer ainAb He qu . “ein ri

Éi Spa Ae ad A EC wenn E LE 427

Activa. L Königshütte. Bekanntmachung. [+5267] e D

Grundstü> und Gebäude am 1. Oktober 1891 . Ba

55960]

r 2 r He I C6 « (52 Wronke. Jm Jahre 1893 werden die Ein-

ab Abs(reibung 1 9/9 auf Grundstü, 29/9 auf Geb E Maschinen am 1. Ollobex 18M 0 Ua L

ab Abschreibung 10 9/6 EGismaschinen am 1. Oktober 18991... Ziga 0%

ab Abschreibung 10 9/9 Lagergefäße und Gährbottiche am 1. Oktober 1891 a

S7 A S S E

Activa. M |F Passiva.

670 441/65} Per Actienkapital-Cto. ..

258 813/86] „, Prioritäts-Anleibe-Cto.

112086 V A

29 826/69) Special-MeserE

101 496408 , Amortisations-Cto. ..

106 350—| Prioritäts-Obligationen - Auëloo- | | t R E 1 500/—

Unerhobene Coupons”... 522/50

Dividendenschein Nr. 28. …. 105 750|—

Diverse Creditoren . . ; 133 013/13

1 279 714171

E

ewinn- und D L E | Kässa und Wesel. =. Gewinn . . | 191 357|7 Guthaben bei Banquiers —ST05N A | Wirtbhschafiëgrundstü>ke u. #. w. 21 024644 189218|—

214 215/— 1 295/50 |

Erie 127971471] 21 551/50 Ï E s A. —STTON L Gewinnu- und Verlust-Conto pro 30, September 1892

10 241 75 K A # [g —————— : 34 434/75 | j Zinsen der Prio- “l Per Vortrag auf Specialreserve . . | 231573 93 [55975] E E register zes dieser Gerichte, die üb í : QR7 7E Les 01 67 : N S z 96996 ¿i r E j ite Ns L e D S e L ab Abschreibung | 6 887 75 Tan e oG LO'DILG Zinsen davon bis 30. Sept. 1892 9 262/96 Emen i. Schles. „Bekanntmachung. Kulmsee. Sefanntmahung. [55980] nur dur die Blätter zu 1 und 2, N äge aus dem Königreich Sa : Utensiliea ane 1. Ottobes 1891 C GORSI Zinsen im Conto- « Gewinn It. Jahresre{nung . .} 193 923/58 eiche Sintragungen f Da Oa -(uster-, | Die auf die Führung des Handels-, Genossen- des Vorschuß-Vereins zu Löwen Ein- | Württemberg und dem Großherz T4! [f V . T U . A D c __- - _- 1 1 - n on "1! H êropantttor . o I 5s - “P 7 -— 2 L: . E Ino Uonnfionidaf 7 11A A 9 Le , T , C , “eas M Zugang i 1 593/10 Corrent s 6 LEOLEGE | | El vi D beg rid rig tod hai: den Qegirk schaftê- und Musterreaisters bezüglichen Eintragungen | getragene Genofsenschaft mit unbeschränkter Haft- | th y en unter der Rubrik Leipzig, —F7776T0 Einkommensteuer U. E j 1893 et Ù neten GertMis Verden T ASGDOTE werden TÜT das Geschäftéjahr 1893 durch nacstehende flit uverdtes ; L S e 4 ; 0 Î unD E armitadt veröffen [i Es Perfonalabgabe . , 5 805.— B Dealsbea Neiws: und Louiant Vlâttér veröffentlicht werden : dur< die Schlesische Zeitung beiden ersteren wöGentli<h, Mittwochs bezw. Abschreibungen, Re- | 10 Den MENNMEN Lo Ans BORgleh 1) Deutscher Neichs- und Königlich Preufßi- | ersol E abends, die leßteren wonatiib. munerationen, | | __ Preußischen Staats-Anzeiger, scher Staats-Anzeiger, wen, den 13. Dezember 1892. Sporteln, Provis. , 3 876.— | | 2) die Schlesische Zeitung, u 9) Danziger Zeitung, Königliches Amtsgericht. - -. x G or 6 0 2 Prof f 1411510 5 4 Ge Ae A h Unfallversicherung. „1493.75 | 9638113 M H Boe iftédte Zeitung und 3) Berliner Börsenzeitung, —————— Abschreibung auf Fabritk-Errich- betännt aen it R A a 4) Thorner Ostdeutsche Zeitung. tung elannt gema Werben ; i JEDOoC erde : Krelnmsce, den 14. Dezember 18992. io - No entli e U Ka L E S fanntmachungen, foweit dieselben der Könialiches Amtsgericht E Ero ungen a De ! 15 °/o anl Neserve-Cto. Bt Verein, eingetragene Genossenschaft zu önigliches Amtsgericht. des hiesigen Amtegerihts werden im Fabre 1893 , L ; e G Con L C _ Lie C C &IC ! /} F E N s l ÖT t2 i zes Amtäger 0 ordentlich u een N 99 500|— betreffen, nur in den zu 1 und <4 . O A S : f RLIUN E Sage D (9 OIDELLUE, e E Ti S 33 250! Blättern erfolgen. Iiulmsee. Befanntmachung. [55981] 1) den , Deutschen . Reichs - Auzeiger und 183 °/o Superdivit D S 951 02286 | Vernstadt, den 17. Dezember 1892. Die Veröffentlihung der auf die Führung des L Königlich Preußischez Staats-Anzeiger, S &> (> 6) 5) E A D E F 2 -_ T - H B is Gi , S e - - c A 0 4 5 Uebertrag auf Specialreserve . . j_251 022/86 | Königliches Amtsgericht. Genossen|chaftsregisters für fleinere Genoffenschaften -) den Hannover. S 434 760/47 434 760/47 ¿ bezüglichen Eintragungen werden für das Geschäfts- di 0) E Ems- und E hierselbst, : iabr 1893 Auer tur den Deutschen Neichs- tejentgen aus dem Geno}jen]><astsregister tn den Coburg, 5. Dezember 1892. jahr 1893 auf E E Bs Nj N 4 e S g- d Anzeiger no< dur< den Graudenzer Gefelligen er- | Blättern Nr. 1 und 3 erfolgen. - Meppenu, den 7. Dezember 1892.

ab Abschreibung 19 9/6 Transportgefäße am 1. Oktober 1891 .. S A

ab Abschreibung Juveniur allt 1, Ollober 180 l B

ab Abschreibung Fuhewert am 1. Dltober 18901 a

pad an, © S 10 S

S C 7 D

[Sas [SSIS I LStÉL

[56005

2 ():

AI A S e O) tona. Vet Vir. 323 des Firmenregaistersz

, Firma C. Stockfleth zu Altona, Inhaber Kaufmann Iofias Carl Andreas Stc>fleth daselbst, ist notirt: Die Firma ift erloschen. Altona, den 17. Dezember 1892. iht. Abtheilung Ill a.

b N =J J I L E

pad O C

Ee A7

Wepnpen. Bekanntmachung. [55984]

andelêregtiter

C C

brd C)

Sa i ift Mt P Ste i T

H a0 fb ailipue

12 62248 21 738|— 7 246|—

 1

p S O Has b O E E S E L N E E L T E if E E E

Go J O I O D

S i C bad D

16 541|—

N “J

emei de

ab Abschreibung 200 Wirtbschafts-Inventar am 1. Oktober 1891 .

D, A

Ug s

[56006] Altona. Bei Nr. 1993 des Firmenregisters, Firma G. E. A. Lutteroth zu Hamburg mit Zweigniederlassung zu Altona, Inhaber Kaufmann Georg / . Ô

rail us af Dn: ia S s Se F: Fw Seife K E E S Rg E LE L

E E E

h S V > I S N P

Hattingen. Befanutmachung. [55976]

Während des Jahres 1893 werdcn die Eintra- Emil Ascan Lutteroth zu: - Hamburg, ist

O L

O 3 (f) 0 i

ab Abschreibung 20 9°/

S

Versicherungs-Conto, vorauébezahlte Prämie . Waaren-Vorräthe . . .. Wechsel-Beftand . .

Md A z

Debitoren :

Bank-Guthaben . s;

pru N] pr 00 O pk p f O

Bon Bn Go

> L D D S

D D

Sa. | 2 152 307157 Verlust-Conto per 30. Sepiember 1892, C M [S k 4

Debet. Gewinn-

Per

40271809} Gewinn-Vor- 37 941/85} trag aus 1891 1272193] Bier - Ver-

4 267/871 faufs -Conto 16 347 701] Träber-Conto 93 454 04} Eis-Conto . 24 421 62} Zinfen-Conto

An Ausgaben für Malz, Hovfen, Braufteuer, Pech, Gas, Wasser und Reparaturen von Fastagen Feuerungs-Gonto Reparaturen-Conto . . . S Maschinen-Betriebs-Conto .. ... .…, Fubrwerks-Unkfosten-Conto . . . ... Salair-, Reisespesen- und Lohn-Couto . . .. Handlungs-Unkosten-, Steuern- u. Versicher.-Cto. Abschreibungen : Grundstü>- u. Gebäude-Conto, 1 9/9 auf Grundstü>, | 29/0 auf Gebäude von . . . 0837 805,15 114 141/15 Maschinen-Conto . . . . . 10%von , 138 976,281 13 898/28 Eiémaschinen-Conto . . . 10% 210 242,64 121 024/64 Lagergefäße- u.Gäbhrbottiche-Ct. 10% 215 510.5021 551 2 5

Tranéportgefäße-Conto . . . 20%» 34 434,75] 6 8877 Utensilien-Conto . .… . . 20% 1536/1 Inventar-Conto. . .… . ._20% l 1 701/22 Pre Denlo L 20 20 677,27] 4 136/27

irtbshafts-Inventar-Lento 20/9 996/55 Ge. «S e

85 873 46 191 357 74 | 869 104 30 Sa.

In der beutigen Generalversammlung wurde vie Dividende auf 9% = s 90,— sestgesetzt, welche gegen 5 ( den Bankhäusern Jacob Landau in Berlin und B. Simons «& Co. in Düsseldorf in genommen werden fann. Düsseldorf, den 17. Dezember 1892. Der Vorftand. Christ. Hoefel.

2 152 307/57

811 044/28

869 104/30

>gabe des Coupons Nr. 5 von heute ab bei der Gesellschaftskasse sowie bei

î î

redit. A. [S

6 344 20

33 345/60 12 688/38 5 681/84

pro Actie

‘mpfang

Der Vorstand der Coburger Bierbrauerei Actiengesellshaft.

Adolph

Forkel.

‘Kasse und bei der Coburg-Gotha’schen Credit-

[56102] : Î Coburger Bierbrauerei

* Actiengesellschaft. Dividenden-Zahlung. _

Der Divideudenschein Nr. 28 unserer Stamm- Actien für 1. Februar 1893 wird zu 234 pro Cent mit Siebenzig Mark 50 &Z R.-W. an unserer Gesellschaft hier eingelöst.

Coburg, 20. Dezember 1892.

Der Vorftand

der Coburger Bierbrauerei Actiengesellschaft. Adolph Forkel.

7) Erwerbs- und Wirthschafts- Genossenschaften.

Keine.

8) Niederlassung 2c. von Rechtsanwälten.

[56002] In die Liste der beim Landgericht Meiningen zu- gelassenen Rechtsanwälte ift heute eingetragen worden : Rechtsanwalt Dr. jur. Max Karl Heinrich Will- mauu wohnhaft in Suhl.

9) Bank - Ausweise.

Keine.

E A a Se

10) Verschiedene Bekannt- machungen. [56107]

Deutsche Vicehversficherungs-Gesellschaft Pan s in lig. 4 L Wir bringen hiermit zu Kenntniß, daß an Stelle des Herrn O. Uthemann, welcher aus der Stellung als Liquidator aus\cheidet, Herr H. Schlegel zum Director bezl. Liquidator ernannt tit. Der Verwaltungsrath. A. Richter. Koehler.

56001

[56001] einen sent Nath eber und bor: ügliches Handels-, Cours: U, Se?

Mer loosungsblatt, zugleich die billigste existirende Pes dieser Art, e

will, abonnire bei allen Postanstalten auf oie

Frankfurter Cours- und Verloosungs-Znt

eiger. i:

, bonnementspreis A 2.80 pro Halbjahr-

Probeblätter gratis.

Meiningen, den 16. Dezember 1892. Der Präsident des Landgerichts: Diez.

gungen in das Handels-, Genossenschafts- und Muster- register dur<h den Deutschen Reichs-Anzeiger und ie Hattinger Zeituag bekannt gemacht.

Hattingen, den 15. Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht. Hohenmölsen. Befauntmahung. [55977]

Bom 1. Januar 1893 ab werden bis auf Weiteres veröffentlicht :

1) Die Eintragungen in die hiesigen Handels- und Genoffenschaftsregister durch:

a. den Deutschen Neichs- und Königlich

Preußischen Staats-Anzeiger,

b. die Berliner Börsenzeitung,

c. das hiesige Wochenblatt,

2) die Eintragungen und Löschungen in das hiesige Zeichen- und Musterregister ledigli<h dur den Deutschen Reichs-Anzeiger.

„Für kleinere Genossenschaften, darunter für den biesigen Vorshuß- und Sparverein, erfolgen jedoch die Bekanntmachungen aus\<ließli< dur< die vor- ltebend unter Nr. 1a. und c. bezeichneten Blätter.

Sohenmölsen, am 2. Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht. Jarotschkin. Sefanntmachung. [55979]

Bur das Geshästsjahr 1893 werden von dem unterzeihßneten Gericht die das Handelsregister be- Treffenden Eintragungen :

a. dur< den Reichs- und Staats-Anzeiger zu Berlin, b. dur das Posener Tageblatt zu Posen, c. dur die Posener Zeitung zu Pofen, Ms durch das Zarotschiner Kreisblatt S Ee das Zeichen- und Musterregister betreffenden intragungen nur dur den Reichs- uud Staats- nzeiger veröffentlicht werden. Jarotschin, den 12. Dezember 1892. Königliches Anitsgericht.

folaen. Kulmsee, den 14. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

E abischin. Befanntmachung. [55346]

Im Laufe des nôchstfolgenden Jahres sollen für den dieéseitigen Bezirk die Eintragungen in das Handels-, Genossenschafts- und Musterregister im Deutschen Reichs-Anzeiger, der Posener Zeitung, der Ostdeutschen Presse und dem Bromberger Tage- blatt veröffentliht werden.

Die Befanntmachungen für kleinere Genofsen- schaften, auch für die Bartschiner Molkerei , Einge- tragene Genossenschaft mit unbes<ränkter Haftpflicht, follen jedo< außer im Deutschen Neichs-Anzeiger nur in der Pofenerr Zeitung erfolgen.

Labischin, den 15. Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht. Lauenburg a. E. BeÆanntmachung. [55952]

Die Bekanntmachungen für sämmtliche im biesigen Negister eingetragene Genossenschaften sollen im Iabre 1893 außer in dem Deutschen Neichs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger nur no< in der Allgemeinen Lauenburgischen Landes- zeitung erfolgen. :

Lauenburg a. E., den 15. Dezember 1892.

Königliches Amtsgericht.

Lauenburg i. P. Befanntmahung. [55761] Die im Artikel 13 des Allgemeinen deutschen Handel8geseßbuchs vorgeschriebenen Bekanntmachungen werden wir im Jahre 1893 erlassen: a. im Deutschen Neichs- und Preußischen Staats-Anzeiger, b. in der Berliner Börsenzeitung, c. in der Danziger Zeitung. Die auf die Führung des Handelsregisters sich be-

ziehenden Geschäfte werden durch den Herrn Amts-

Königliches Amtsgericht.

Für kleinere Genossenschaften erfolgen die erfor

Sitz haben, in der Wülfrather Zeitung, im üb in der Mettmanner bezw. Haaner Zeitung. Mettmann, den 16. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

Nikolai. Bekanntmachung. Im Jahre 1893 sind zur Veröffentlichung Eintragungen des hiesigen Königlichen Amtsgeri

bestimmt: : : a. für das Handelsregister : der Deutsche Reichs- Preußische Staats-Anzeiger, die Schlesische Zeitung, | die Breslauer Zeitung, die Schlesishe Volkszeitung, die Oberschlesische Nundschau zu Nikolai; b für das Genofscnschaftéregister : der Deutsche Reichs-Anzeiger und, so die Eintragungen den Vorschuß-Verein

zu Breslau,

schaften betrcfffen der Oberschlesishe Anze zu atibor; c. für das Muster- und Zeichenregister : nur der Deutsche Reichs-Anzeiger. Nikolai, den 16. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht.

Pr. Stargard. Befanntmachung.

Musterregister dur< den Reichs-Anzeiger,

Wettmann. Befanntmachung. [55985]

deT-

lichen Bekanntmachungen im Reichs-Anzeiger und, Joweit sie in der Bürgermeisterei Wülfrath ihren rigen

[56170]

der 2 <ts

und Königlich

veit zu

Nikolai betreffen, außerdem die Oberschlesische Nundschau, soweit dieselben kleinere Genosfen-

iger

ard. B l [56164] In dem Geschäftsjahre 1893 werden die Ein- tragungen in das diesfeitige Handels-, Zeichen- und

den

notirt : Die Zweigniederlassung Altona, den 17. Dezember Königliches Anitsgericht.

Brin. HandelSregister [56209] des Königlichen Amtsgerichts L. zu Berlin, Zufolge Verfügung vom 19. Dezember 1892 sind am selben Tage folgende Eintragungen erfolgt : Persönlich haftender Gesellschafter der hierselbst unter der Firma: __Scel & Comp. begründeten Commanditgesellshaft (Geschäftslocal : Blumenstr. 70) ist der Ingenieur Carl Seel zu Berlin. Dies ist unter Nr eingetragen worden. În unser Firmenregister sind je mit dem Sitze zu Berlin unter Nr. 24024 die Firma : Th. Schiecmentz (Geshäftslocal: Landsberger str. 91 a.) und als deren Inhaber der Kaufmann Carl Theodor Schiemenß zu Berlin, unter Nr. 24 025 die Firma: Martin Knoll (Gäschäftslocal : Brunnenftr. 47) und als deren Inhaber der Kaufmann Martin Knoll zu Berlin, unter Nr. 24026 die Firma: David Bonheim (Geschäftslocal: Alte Iafkotftr. 78) und als deren Inhaber der Decateur David Bonheim zu Berlin, unter Nr. 24027 die Firma: G. S. Serpich (Geschäftslocal: Friedrichstr. 57) und als deren Inhaber der Kürschner Gottfried Sigismund Hervich zu Berlin, unter Nr. 24 028 vie Firma:

. 13 804 des Gesellschaftsregisters

E R R E L R L