1892 / 305 p. 4 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

A : Zas j R O r E S ; Felle f Zsli augewerks-Berufsgenossensc<aft olz von der Ref. des Füs. Regts. General-Feldmarshall Graf | des Landw. Bezirks Neuwied, Rosenthal von Hof von der | gebots des Landw. Bezirks Guben, Kindermann, Rittm. vor Erste stellvertretende Beisißer: 1) Doege, Shornstein- | meister in Lüneburg, 3) Chairfell, Diedrih, Sch ornsteinfegergefelle in Nordöstlihe B ugen G De 18g ssenschaft, Be (Schles. ) Nr. 38 Q R -* E Sprenger | Ae 1 Aut N es E M [e Atidernac H Ê Pr. Lts : Gon L e N Ls i E e e fegermeifter in Stettin, 2) Augustin, Schornsteinfegermeister in Falken- | Bremen, 4) Wehrmann, Friedri, Schornsteinfegergeselle in Bremen. z Section V. ; 4 Du, , ger, | Zuf. 1. Ausgebots des Landw. Bezir erna, zu Pr. Ets., | der “ar, usgevors des ztandw. DVezirls Teltow, diesem mi g t 3) Stelter, Albert, S steinf selle in Stettin Zweite stellvertretende Beisißer: 1) Niema>, Schorn- Bezirk des Schiedsgerichts: Ostpreußen Wollenhaupt, Rhotert, Kraft, v. Shulenburg von der | die Vice-Feldwebel : Spieß vom Landw. Bezirk Jülich, zum Sec. | seiner bisherigen Üniform, Ring, Rittm. von der Cav. 1. Auf- are L Fn, l S E O E rgele C A SOLEEU, steinfegermeister in Neustadt a. R., 2) Haltsher, Schornsteinfeger- Sig des Schi bfgeriGta: Königsberg. E 1 Tbe des Landw. Bezirks 11 Berlin, Mezner von |-Lt. der Res. des Inf. Regts. von Horn (3. Rhein.) Nr. 29, Zent- | gebots desselben Landw. Bezirks, diesem mit der Landw. Armee- ) Zilla>, Karl, Schornfteinfegerge| B D Gin ister in Delmenhorst, 3) Vieing, Kark, Schornsteintegergeselle in Vorsitzender: Piersig, Königlicher Regierungs - Rath zu der Cav. 1. Aufgebots des Landw. Bezirks Perleberg, Esche von der | boefer vom Landw. Bezirk Koblenz, zum Sec. Lt. der Res. des Inf. | Üniform, Köhn, Sec. Lt. vom Train 2. Aufgebots des Landw. = Zweite stellvertretende „FIETILYET: D) Eifentraut, an E E : d D: S Res Fegeraëésélle in B OE Pen LE- rig, 9 Res. des Brandenburg. Train-Bats. Nr. 3, zu Pr. Lts.; die | Regts. Freiherr Hiller von Gaertringen (4. Posen.) Nr. 59, Houben | Bezirks 1 Berlin - v. Nathbusius, Rittm. von der Res. des Thüring. Scornsteinfegermeister in Stettin, 2) Barkowski, Scornsteinfeger- | Bremen, 4) Die>mann, D., Schornsteinfegergeselle in Bremen. Königsberg 1. Pr. - E Bice-Feldwebel, & Sine: Beciek Seaufart L S. F Î E Sar ' "C Ea S R 18, Ir LOFT Tel. MS E ifier in QHU Pom., - 3) Strieboll, W., Schornsteinfegergeselle i L Stellvertretender Vorfißender: Jesse, Königlicher Re- ice-Feldwebel: Lohmann vom Landw. Bezirk Fran urt a. S. | von demfelben Landw. Bezirk, zum Sec. Lt. der Res. des 6. Rhein. | Hus. Negts. Nr. 12, mit der Landw. Armee-Uniform, Wisoßky, metter in d L Ls E feinfegeracelle in Stell Berufsgenossenschaft der Schornsteinfegermeister , J:Aleisor 11 Ciuiasbera © Ve zum Sec. Lt. der Res. des Inf. Regts. Großherzog Friedri | Inf. Regts. Nr. 68, v. Braunmüßh[l von demselben Landw. Bezirk, | Pr. Lt. von der Inf. 2. Aufgebots des Landw. Bezirks Sonders- in Stettin, 4) Büttner, Otto, Shornfteinfegergeselle in Stettin. des Deutschen Reichs, Section X. T Eilker: 1) Vere M. “Maurermeister in Köni sberg i. Pr. pa IT. von Medlenburg-Schwerin (4. Brandenburg.) Nr. 24, | zum Sec. Lt. der Res. des Inf. Regts. von Goeben (2: Rhein.) | \œusen, v. Wolff, Sec. Lt. von der Cav. 2. Aufgebots des Landw. ft der Schornsteinfegermeister Bezirk des Shiedsgerihts: Hessen-Nafsau ohne den 9) Gumvret, H. C. Zimmermeister in Königsberg i Pr 3) Lekke. gger vom Landw. Bezirk Guben, zum Sec. Lt. der Res. des | Nr. 8, Couvette vom Landw. Bezirk I. Trier, zum Sec. Lt. der | Bezirks Görlitz, Lüdersdorff, Sec. Lt. von der Inf. 2. Auf- l , S1 Ç TCDS S- l - 2 pre<Mt, D. G., Zimmermeif er In XOontgsPerg I. “1 ete, S L G D O Q : N : O ; S 8 N a L E (fo B Es o Q. R ola - ®: ee Q C, Reichs, Section IV. eis Rinteln: f G d Walde> ohne Py t ier in Ludwigëwalde, Kr. Köntasb 4) Gewitsh Inf. Regts. Nr. 137, Wehle vom Landw. Bezirk Kalau, zum | Res. des 7. Rhein. Inf. Regts. Nr. 69; die Vice-Wachtmeister: | gebots des Landw. Bez. Oels, Kirchhoff, Sec. Lt. von der Inf. Aeto, Dec Kreis Rinteln; ferner Hessen und Wa ohne Pyrmont. Maurerpolier in Ludwigswalde, Kr. Königsberg, its, e 2 2 L E E Qua Me 22 C gi S Bezirk Füli R R < S : A E L S it des Schiedsgerichts: Wiesbaden. Theodor, Maurergeselle in Königsberg. Sec. Lt. der Ref. des 5. Westfäl. Inf. Regts. Nr. 53, Frhr. von | Hoes< vom Landw. Bezirk Jülich, zum Sec. Lt. der Res. des | 2. Aufgebots des Landw. Bezirks Ratibor, Hielscher, Hauptm. von Vorsitzender: Keutner, Königlicher Landgerichts - Rath zu Erste stellvertretende Beisitzer: 1) Jander, O., Maurer- Wangenheim, Petoldt vom Landw. Bezirk Brandenburg a. O., | 2. Rhein. Huf. Regts. Nr. 9, Scho eller von demselben Landw. Bezirk, | der Inf. 1. Aufgebots des Landw. Bezirks Beuthen, diesem mit der Wiesbaden i Es meister in Königsberg i. Pr., 2) Krebs, A., Maurermeister in zu Sec. Lts. der Res. des 7. Thüring. Inf. Regts. Nr. 96, Klein zum Sec. Lt. der Ref. E nte enig Wilbelm I. (1. Rhein.) Nr.7, | Landw. Armee-Uniform, Küller, Sec. Lt. von der Saf. 2. Auf- Stellvertretender Vorsißender: Kleim, Königlicher | Königsberg i Pr., 3) Genrts<, Theodor, Maurergeselle in Königs- von demfelben Landw. Bez., zum Sec. Lt. der Ref. des Gren. Regts. Finkelnburg vom Landw. Bezirk Koblenz, zum Sec. Lt. der Ref. | gebots des Landw. Bezirks Gräfrath, Wolf f, Pr. Lt. von der Feld-Art. E L A Be E P * s KAONIgSberg I. Pr, 3) ( je S CODOT, U Gel König Friedrih Wilbelm Il. (1. Shles.) Nr. 10: die Vice-Wacht- 8 3. Shles. D Reats. Nr. 15, V lius vom Landw. Bezirk | 2. Aufgebots des Landw. Bezirks Düsseld f S>erl, H i A Stellve-tretender Borsikender: Dirkfsen Königlicher Landgerihts-Natb zu Wiesbaden. berg 4) Ellert, Adolf Maurergeselle in Königsberg. ontg FTIedTt (Dein ( Dcytel “(r le Ice ah des 3. Sie]. Vrag. Hegts. r. 19, ope tus vom _LAandW. L ezIr 4. 2 usgevoIs des Landw. Deztrie U} eldor), C eri, Vvauptm. von der E e E S Beisitzer: 1) Vetter Schornsteinfegermeister in Frankfurt ‘Zweite stellvertretende Beisißer: 1) Otto, G., Maurer- meister; Pauly vom Landw. Bezirk Frankfurt a. O., zum Sec. Lt. | Saarlouis, zum Sec. Lt. der Res. des Ulan. "Regts. Großherzog | Inf. 1. Aufgebots des Landw. Bezirks Erkelenz; mit feiner bisherigen Regierungs-Rath in Pon fler In Mala 9) N M. 92) ge uth, R,, Schornfteinfegermeister in Lan ens<hwalbah iflèr in Loniaobera © Vi 5. Seba BageEn enieur in Königs- der Ref. des Ulan. Regts. Graf zu Dohna (Ostpreuß ) Nr. 8, Graf | Friedri von Baden (Rhein.) Nr. 7, Didtmann vom Landw. | Uniform, Beyda, Pr. Lt. von der Inf. 2. Aufgebots des Landw. Mer. 1 MGelb, C e R Ga | 5 B ba s Carl Sor iusbgerefee fn Fra furt a. Mi e L Le 7 t Zi aroDlier in Allenstein v. Wedel von demselben Landw. Bezirk, zum Sec. L. der Res. des Bezirk Jülich, zum Sec. Lt. der Res. des 2. Rhein. Feld - Art. | Bezirks Neuß, Beinert, Pr. Lt. von der Inf. 2. Aufgebots des owêti, Swornsteinfegermeister L Qulif, E, D 2 Propbet. G: f S E A e S berg Le F e b Ane Ie i eo E h Cür. Regts. von Driesen (Westfäl.) Nr. 4, Treichel von dem- Regts. Nr. 23, Verwer, Port. Fähnr. vom Landw. Bezirk Koblenz, | Landw. Bezirks Köln, Vivrour, Sec. Lt. von der Inf. 2. Auf- teinfegergefelle in Posen, 4) Wojciehowéki, Joseph, Schornfteinfeger- | 4) da Pw Mie irrt E 1) Wenzel, Schornstein- 4) Markowsfi, Jacob, Maurergeselle in Allenstein. selben Landw. Bezirk, zum Sec. Lt. der Res. des Ulan. | zum Sec. Lt. der Res. des Nassau. Feld - Art. Regts. Nr. 27, | gebots des Landw. Bezirks Saarlouis, Ertel, Sec. Lt. von der Ne e E, ertretende Beisißer: 1) Andrczejewski, Franz Fecetintiiter n Darmstadt 9) Eberhard B., Sornsteinfegermeister Magdeb urgische Baugewerks-Berufsgenossenschaft, Regts. Kaiser Alexander IT. von Rußland (1. Brandenburg.) Cordes, Pr. Lt. von der Feld-Art. 2. Aufgebots des Landw. Nes. des Ulan. Regts. von Schmidt (1. Pomm.) Nr. 4, Reuter, 2 Tie Je Ed p a g Plucinsfi. Vinc Schornstein- | in Oberrad 3) Melchert, Reinhold Sornsteinfegergeselle in Frank- Section T. Nr. 3, Schulze vom Landw. Bezirk Potsdam, zum Dec. Lt. | Bezirks Schwerin, zum Hauptm. ; die Sec. Lts.: Eversmann von | Sec. Lt. von der Nes. des Westpreuß. Feld-Art. Regts. Nr. 16, O FeINTEgETrmEt er Un Sra, 2) Publi, Dc, S E l ! Mx E - 3 Regierungsbezirk Magdeburg. der Res. des Ulan. Regts. Kaiser Alerander Il. bon Rußland | der Cav. 1. Aufgebots des Landw. Bezirks Hamburg, Speeßtzen von | der Abschied bewilligt. Mehlis<, Sec. Lt. vdn der Res. des Füs. x (1. Brandenburg.) Nr. 3, Hornemann von „demselben Landw. | der Cav. 1. Aufgebots des Landw. Dez. Schwerin, Fleis<hmann von | Regts. Prinz Heinrich - von Preußen (Brandenburg.) Nr. 35, bebufs Bezirk, zum Sec. Lt. der Res. des Kurmärk. Drag. Negts. | der Cav. 1. Aufgebots des Landw. Bezirks NRosto>, zu Pr. Lts. ; die | Uebertritts zur Marine ausgeschieden. Haafe, Rittm. von der Ref. Nr. 14, v. d. Hagen vom Landw. Bezirk Brandenburg a. H., | Vice-Feldwebel: Rindfleif< vom Landw. Bezirk Bremen, zum Sec. | des Königs-Ulan. Negts. (1. Hannov.) Nr. 13, mit seiner bisherigen

zum Sec. LL der Mes. des Huf. Regts. von Zieten (Brandenburg.) | Lt. der Res. des 2. Hess. Inf. Regt. Nr. 82, v. d. Heyde von | Uniform, Deichmann, Pr. Lk. von der Inf. 2. Aufgebots des Nr. 3, Klein von demselben Landw. Bezirk, zum Sec. Lt. der | demselben Landw. Bezirk, zum Sec. Lt. der Res. des 7. Bad. Inf. | Landw. Bezirks Nierkburg, Na >, Sec. Lt. von der Inf. 1. Aufgebots 5 - p nST - 7 fo ott P S 0 f . e . « D â F 9 f nta Sonne T Toldiounarroiito ( D Ï 4 s 2 F D V 4 » Q Ry N 544 T o. 2 Son (2 e Q y Mos5 a C . i957 t P Q S PP- tr

elle in Schneide- ens Schornsteinfegermeifter Beisißer: 1) Dabelow, C., Zimmermeister in Magdeburg- Nes. des Feld-Art. Negts. General-Feldzeugmeister (1. Brandenburg.) | Regts. Nr. 142, Pipr ow vom Landw. Bezirk Lübe, zum Sec. Lt. | des Landw. Bezirks annover, diesem mit der Landw. Armee-Uniform, : 3 s, Section XI. Sudenburg, 2) Demme, Franz, Maurermeister in Halberstadt Nr. 3, befördert. La Baume, Pr. Lt. a. D. im Landw. Bezirk | der Res. des Füs. Regts. Königin (Schleswig-Holltein.) Nr. 86, | Mügge, Pr. Lt. von der Inf. 2. Aufgebots des Landw. Bezirks heinvrovinz mit Birkenfeld. S S Gottfried eeres in Aschersleben, 4) Kuvvper- Küstrin, zuleßt von der Inf. 2. Aufgebots des Landw. Bezirks Montjoie, Weede vom Landw. Bezirk Kiel, zum Sec. Lt. der Nes. des | Göttingen, Haars, Pr. Lt. von der Inf. 2. Aufgebots des Landw. : ntc Milhelini Zimmermann in Halberstadt. in der Armee, und zwar als Pr. Lt. mit Patent vom 16. November | Inf. Negts. Verzog von Holstein (Holstein.) Nr 85, Winkel- Bezirks T Braunschweig, h n, Sec. Lt. von der Res. des Füs. Negts. Amtsrichter zu Erste stelldertretende Beisiker: 1) Mertens, Maurer- 1882, bei der Landw. Inf. 1. Aufgebots wiederangestellt. Hilde- | mann, Vice-Wachtm. vom Landw. Bezirk Wismar, zum Sec. Lt. | von Gersdorf (Hefs.) Nr. 80, Frhr. v. Seeba<, Pr. Lt. von der : aietilee fa Gb abebura 9) Smidt. Olo Zimmermeister in Wege- brandt, Pr. Lt. von der Cav. 1. Aufgebots des Landw. Bezirks } der Res. des Cür. Regts. Kaiser Nikolaus 1. von Rußland (Bran- | Res. des Thüring. Ülan. Regts. Nr. 6, Tilemann, Sec. Lt. von C TeEén, 3) Shraber Sine zurergeselle in Oebisfelde! 4) Lohmann, Bernburg, zum Nittm., Krug, Pr. Lt. von der Feld-Art. 1. Auf- | denburg.) Nr. 6, —— befördert. Hanßen, Sec. Lt. von der | der Inf. 2. Aufgebots des Landw. Bezirks Oberlahnstein, Noelle, Ober-Regierungs-Rath i ? ichts: in Düsseldorf S HEOriO Mauer, ti Stendal 7 j gebots des Landw. Bezirks Sondershausen, zum Hauvptm.: die Ref. des Holstein. Feld-Art. Regts. Nr. 24, als Res. Offizier zum | Pr. Lt. von der Cav. 2. Aufgebots des Landw. Bezirks Siegen, VCLL FLCUTITTUNCGS- U c “t T M LELLL j l V, L Lte Q+- " Ç Ms ° FTL2: e 26) e t A (Cz S: OCDE R, H Fb 2 R C 2 E C O G c G R O N Po 2 Es Beisiber: 1) Thielen, J. H. I., ei S “Nweite stellvertretende Beisißer: 1) Schröder, Dach- Sec. Lts.: Lömp>e von der Ref. des Thüring. Ulan. Negts. Nr. 6, | Sthleswig. Feld-Art. Negt. Nr. 9 verseßt. Geri>ke, Sec. Lt. | Majer, Sec. Lt. von der Inf. 2. Aufgebots des Landw. Bezirks De 1, Könialicber Reaie- | & 9) Fi R Sdorisleinfenerme ù ( 9) Sroder, | deÆermeister in Schönebe>, 2) Romeis, Kreis-Baumeister in Wanz- v. Be>erath von der Cav. 1. Aufgebots des Landw. Bezirks Magde- | von der Res. des Füs. Negts. General - Feldmarschall Prinz Franffurt a. M. Schmuch, Sec. Lt. von der Inf. 2. Aufgebots Ie YE: d. ua C LA A l : Sorte t Œlbertelv_ i 5 irna leben 2 G t Ee B I elte in Magdeburg-Sudenburg, burg, Oberländer von der Feld-Art. 1. Aufgebots, Hep nig | Albre<t von Preußen (Hannov.) Nr. 73, zum Pr. Lt.; die Vice- | des Landw. Bezirks T Cassel, Haberkorn, Sec. Lt. von der

Zuue ONntgit cCalcTUungS: « 1 il Li - T À L Si 1 E ¿CDEN, OLIC , Utt, Q s E A MRRS E: G C ç C Ç S: > ç Ç Eo E E C TS A Wo 4 N >21 Di S 2 (A > Cf c Frohnte Spa Q N o2trfa (top T 5 E E ets - i 4) Strube, Wilbelm Zimmermann in Staffurt von der Feld-Art. 2. Aufgebots des Landw. Bezirts e Feldwebel : Collin vom On U E Oldenburg zum Sec. Lt. der | Inf. 2. Aufgebots „des Landw. Bezirks Gießen, Glaser, Hauptm. n >, i: e E E Gas a : N Surmar er Feld-2 Aufgebots des Landw. Bezirks | Res. des Inf. Regts. Nr. 128, Mülder Gerlof vom Landw. Bezirk | von der Inf. 2. Aufgebots, Küyver Pr. Lt. von der Cav 1) Sommer, C ; : Surmann von der Feld-Art. 1. Au ges des anw. Deziris | Nes. des Inf. Regts. Nr. 128, Mü]der, G [ vom Landw. Bezi n der Ins. 2. Aufgebots, Küpper, El von der : h Alam Shore Magdeburgishe Baugewerks-Berufs | | Gera, zu Pr. Lts.; die Vice-Fe el: Nahmsdorf vom | Osnabrü>k, zu Sec. Lts. der Ne]. des Inf. Regts. Herzog Friedrih | 2. Aufgebots des Landw. Bezirks Heidelberg, Eilers, Sec Lt. von Wo Cdorastetafede i e Section II. Landw. Bezirk Stendal, zum Sec. der Res. des Inf. Regts. Fürst | Wilhelm von Braunschweig (Ostfries.) Nr. 78, Bruns vom Landw. | den Garde-Landw. Jägern 2. Aufgebots, Ja es\<ke, Sec. Lt. von der eimnseter tin Elberielb: Leopold von Anhalt-Dessau (1. Magdeburg.) Nr. 26, König vom | Bez. Celle, zum Sec. Lt. der Res. des 2. Hannov. Inf. Regts. | Fuß-Art. 2. Aufgebots des Landw. Bezirks 1 Breslau, Böhme, ; Fels, Friedr, Landw. Bezirk Magdeburg, zum Sec. Lt. der Res. des Inf. Regts. | Nr. 77: die Vice-Wachtmeister: Nühmkorf, Varenhorst, v. HVauptm. von den Pion. 1. Aufgebots des Landw. Bezirks Guben, E E Wia f G > Nr. 130, Irmer vom Landw. Bezirk Dessau, zum Sec. Lt. der Vangerow vom Landw. Bezirk Osnabrü>, zu Sec. Lts. der Nes. des Hohenstein, Hauptm. von den Pion. 1. Aufgebots des Landw. Be- ieb gtin ly : on e S 1d Nes. des Anhalt. Inf Regts Nr. 93 - die Vice-Wachtmeister : Söhle | 2. Hannov Feld-Art Regts "Nr 96: die ‘Pr Lts.: de N iem von zirfs 1 Berlin, mit ihrer bisherigen Uniform, Lesf\er Hauvtm i 3 £-I : von Holly, Stadt- ur Leo Ut. ZUs. Le Ab. 00; DIE DICe-LZDAId 1 ei C Et S Sie E ICLEUNEDD E S s S E L D e S / vom Landw. Bezirk Stendal, zum Sec. Lt. der Res. des 2. Hannover. |, der Inf. 1. Aufgebots des Landw. Bezirks Wiesbaden, Fliegelskamp | von der Landw. 1. Aufgebots der Eifenbahn-Brig., mit seiner bis-

ermeister in Löbejün, 2) Grote, Feld-Art. Regts. Nr. 26, Horn vom Landw. Bezirk Burg, zum Sec. | von der Inf. 1. Aufgebots des Landw. Bezirks Limburg, zu Hauptleuten; | herigen Uniform, der Abschied bewilligt.

meister in Miloslaw, 3) Irrgang, Hermann, Schornsteinfeger- | furt a. M., 4) Schneider, Nikolaus, in Frankfurt a. M. . Bezirk des Schiedsgerichts:

le in Posen, 4) Dams, ièlaus, Schornsfteinfegergeselle in |} Zweite stellvertretende Beisißer: 1) Link, C., Schorn- Siß des Schiedsgerichts: Magdeburg. : O

steinfegermeister in Hanau, 2) Meier, A. jun,, Schornsteinfegermeister Vorsißender: Harte, Königlicher Regierungs - Rath in Andrczejewski, | in Wiesbaden, 3) Volk, Heinri, Schornsteinfegerge]elle in Frank- Magdeburg. E S

[, Carl, Schorn- | furt a. M,, 4) He>eroth, Peter, in Frankfurt a. M. Stellvertretender Vorsißender: Körner, Königlicher

Schornfteinfeger- Regierungs-Affsefsor in Magdeburg.

e s

S

L) 2

> _. 5

et 5 H Tae ly

e = g a 2B t 5 L A 5 4 E

(0

C5 gus - 5

5 gu A

eier

r

2

B

nt t 5 O rit h

0 L

tv

niteimnsegermeilter in c +Ttotn Tol r ros; Swornisletinsegerge]eue in Bresiau,

elle in (

MOTE- Ile

4

d

Ler)

_——

3 Et co mo (O D

p. - ac)

* d q t. A

i 5 4a

R

_— Ar: Schorn

nsteinfegermecifter

S "i L S Ua eT1 5 - £ A C } é d - - I Breslau, E 5 A, .

7 L cs d "5

E G Maur ) N i vo nd1 „Burg, zu c. on der Inf. 1. Au L j 0 ) ewilligt. meister in Halle a. S., 3) Berlich, Friedri, Zimmer- Lt. der Res. des Feld-Art. Regts. General-Feldzeugmeister (2. Branden- ie Sec. Lts.: Frhr. v. Noten han von der Res. des Drag. Regts. Nachweisung der beim Sanitäts-C orps im Monat L L i l

dund. 7

p 1

<

: : - Maurervolier in Halle a. S. burg.) Nr. 18, befördert. Silberschlag I., Pr. Lt. von der | Freiherr von Manteuffel (Nhein.) Nr. 5, Domizlaff von der | November 1892 eingetretenen Veränderungen. Durch 3 Schiedsgerihts: Der Verwaltungsbez é etende Beisißer: 1) Doeniß, C, Zimmer- Cav. 2. Aufgeþots des Landw. Bezirks Aschersleben, ein Patent seiner | Inf. 1. Aufgebots des Landw. Bezirks „Frankfurt a. M., Merrem | Verfügung des General-Stabsarztes der Armee. der Stadtkreis [ottenburg un L i q. | meister in Halle a. S., 2) Lu>e, W., Maurermeister in Halle a. S., Charge ver teben. Vie Sec. Lts.: Hartmann von der Inf. 1. Auf- | vom Train 1. Aufgebots des Landw. Bezirks Mainz, zu Pr. Lts. ; 3. November. Dr. Herbst, Unterarzt vom Inf. Negt. Markgraf empell L S 13 obs SGecmanu. Zimmermann in Merseburg, 4) Gehrmann, gebots des Landw. Bezirks Sprottau, Guts <e von der Inf. die Vice-Feldwebel : Spann agel vom Landw. Bezirk T-Caffel, zum | Karl (7. Brandenburg.) Nr. 60, : Nile Zimmermann in Eisleben. f Aufgebots des Landwehr-Bezirks Neutomischel, Ruge pon Der ec. EL Der Ves Des Uf. egts. von Wittich (3. Del.) Nr 33, 19. November. Dé. Eggel, Unterarzt vom Kolberg. Gren.- ì. e Zweite stellvertretende Beisißer: 1) Albre<t, O,, nf. 1. Aufgebots des Landwehr-Bezirks Ostrowo, zu Pr. Lts.; | v. Kistowski von demselben Landw. Bezirk, zum Sec. Lt. der Nes. | Regt. Graf Gneisenau (2. Pomm.) tr. 9, beide mit Wahr- 5 her Ober-Regierungs-Rath Dire 1eister in Halle a. S., 2) Bauer, K., Zimmermeister in e-Wachtmeister: v. u. zur Mühlen vom Landw. Bezirk Posen, | des Inf. Regts. von Horn (3. Rhein.) Nr. 29, Krat\< von dem- nehmung je einer bei dem betreffenden Truppentheil offenen Assist. O E qs- | ¿u Berlin. : : —— i: “iegt 3) Noktinide Seant Maurex in Halle 4) Sifat, Anton, zum Sec. Lt. der Res. des Cür. Negts. von Driesen (Westfäl) Nr. 4, | selben Landw. Bezirk, „zum Sec. Lt. der Nes. des 7. Thürin- | Arztstelle beauftragt. S : E O ellvertretende Vorsißende: Dr. Dippe, Regierungs- | 0 2 f A E E T A v. Czarne>i vom Landw. Bezirk Schrimm, zum Sec. Lt. der Nes. des gischen Inf. Regts. Nr. 96, Drüd>é von demselben Landw. Beamte der Militär - Verwaltung. e f izlid Landgerihts-Rath in Berlin, | “(a S E Sue non 2. Leib-Hus. Regts. Kaiserin Nr. 2, Graf Scha> v. Wittenau vom | Bezirk, zum Sec. Lt. der Res. des 2. Thüringischen Inf. Durch Verfügung des Kriegs-Ministeriums. [c Sep- r. Andrae, Königlicher Landri in Berlin, Appelius, Königlicher Berlin, den 14. Dezember 1892. Landw. Bezirk Freistadt, zum Sec. Lt. der Res. des Feld-Art. Regts. | Regts. Nr. 32, Waßermeyer vom Landwehr - Bezirk Hers- | tember. Herzog, Baurath und Garn. Bau-Insp. in Darmstadt, Amtsgerichts-Rath in Berlin. E Der Minister für Handel und Gewerbe. von Podbielski (Niedersles.) Nr. 5, _7 befördert. v. Keszy>i, | feld, zum Sec. Lt. der Res. des 9. Nhein. Inf. Regts. Nr. 65, Krippen- | nach Stralsund, Geras\<, Garn. Bau-Insp. in Stralsund, nach Bei e |) Dîto, N., Naths-Zimmermeister zu Berlin, a / Vauptm. a. D. im Landw. Bezirk Schrimm, zuleßt Pr. Lt. von | dorf vom Landw. Bezirk Weimar, zum S Li Der Nes. des | Allenstein, Saigge, Garn. Bau-Insp. in Thorn I, zum 1. Ja- 2) Kuhn, C., Raths-Maurermeister zu Berlin, 3) Dähne, August, In Vertretung: der Inf. 1. Aufgebots des genannten Landw. Bezirks, in der Armee, | 5. Thüring. Inf. Regts. Nr. 94 (Großherzog von Sachsen), Suffert | nuar 1893 na< Köln 11, versezt. Schild, Garn. Bau-Insv.

Maurer in Berlin, 4) Krause, Jakob, Zimmerpolier in Berlin. Lohmann. und zwar als carakeris. L

-

= v A

cs

4

ps

dsgeri<hts: B

Poichmann, $

D * r e S ES A E m E a E Sr gr m M i E

2) tv

r (Vas 4

5

M -

Be ) Krause, Jakob, Zi : t 1s <arateri]. Hauptm. bei der Landw. Inf. 1. Aufgebots, vom Landw. Bezirk [1 Cafsel, zum Sec. Lt. der Landw. Inf. 1. Aufgebots, | in Darmstadt, mit- Wahrnehmung der Dienstgeschäfte der dortigen irmester, Schorn- Erste stellvertretende Beisißer: 1) Reuter, Naths- wiederangestellt, Scheder, Pr. Lt. von der Feld-Art. 1. Aufgebots | Neßling vom Landw. Bezirk Gießen, zum Sec. Lt. der Nef des Local-Baubeamtenstelle beauftragt. i S E einfegermeister in | Zimmermeister zu Berlin, 2) Keller, Dachde>er-Obermeister in Berlin, des Landw. Bezirks Schweidniß, zum Hauptm. ; die Vice-Feldwebel : [4 Großberzogl. Hess. Inf. (Leib-Garde-) Negts. Nr. 115, Schier- “296 Move mber. V ogelgesang, Proviantmeister in Bo>en-

“in Hamburg, | 3) Buchholz, Wilbelm, Maurer in Berlin, 4) Rudolph, August, Rabner vom Landw. Bezirk 1 Breslau, zum Sec. Lt. der Res. des | holz, Blo> von demselben Landw. Bezirk, zu Sec. Lts. der | heim, bei scinem Ausscheiden aus dem Dienst mit Pension der ets Zimmerpolier in Berlin. 4. Niederschles. Inf. Regts. Nr. 51, Stams von demselben Landw. | Res. des Inf. Regts. Kaiser Wilhelm (2. Großherzogl. Hef.) Nr. 116; | Charakter als Proviantamts-Director verliehen. 4

Zweite stellvertretende Beisißer: 1) Rasche, Personalveränderungen. Bezirk, Roeßler vom Landw. Bezirk Shweidniß, Cibis vom | die Vice-Wahhtmeister: Krause vom Landw. Bezirk I Caffel, zum _ 30. November. Meyer, Regierungs-Baumeister, unter Be-

G ec : L A E S eine Steinmeßzmeister in Berlin, 2) Heydemann, Bau S L Landw. Bezirk Kosel, Arndt vom Landw. Bezirk Oppeln, . Lf. der Nes. des Drag. Negts. Freiherr von Manteuffel (Rhein.) | lassung in seiner Stellung als technischer Hilfsarbeiter bei der In-

p O E L e Hamburg | 3) Kieb, Karl, Stu>ateu in Berlin, 4) Simanowskfi, Eugen, in Königlich Preußische Armee. zu Sec. Lts. der Neserve des 3. Oberschles. Inf. Regts. Nr. 62, . 9, Menne vom Landw. Bezirk Siegen , zum Sec. der Res. | tendantur IX. Armee-Corps, vom 1. Dezember 1892 ab zum Garn.

l: rlin. 2. Hannov. Feld - Art. Regts. Nr. 26, Zahn vom Landw. Bau-Insp. ernannt. C i,

Zezirk 1 Cassel, zum Sec. Lt. der Res. des Feld-Art. Negts. 1. Dezember. Kronbauer, Zahlmstr. vom 1. Bat. Inf.

e I L o s O L=- $9 C t 07 t aInbUra, D) Ii, L D S 22 E s C : Le / Y 4 u ran as det a M adt R S Berlin. ) e, Portepee -Fähnrichhe x. Ernennungen, Thomale, Beyer vom Landw. Bezirk 1. Breslau, Ranft vom 22. Dezember. Kuhlmann, Gen. Major und Inf. Regts. Nr. 63, Hennig vom Landw. Bezirk Glaß, Jerc<el 4 V Joeden-Koniecpolski . vom Landw. Bezirk | Regts. Kaiser Wilhelm (2. Großherzogl. Hess.) Nr. 116, auf seinen eur der 2. Fuß-Art. Infp., von der Stellung als Mitglied vom Landw. Bezirk Ratibor, v. Langendorff vom Landw. Be- | Mainz, zum Sec. Lt. der Res. des Naffau. Feld-Art. Negts. | Antrag mit Pension in den Nuhestand a S :

udiencommiïssion der Kriegs-Afademie entbunden. v. Mikul<h- zirÈ Neisse, zu Sec. Lts. der Res. des Inf. Negts. von | Nr. 27, Rößler, Sec. Lt. von der Cav. 1. Ausgebots des Landw. s: Dezember. Shielen, Garn. Bau-Insp. in Köln, die er- erg, Gen. Major und Ober-Quartiermeister, zum Mitgliede Winterfeldt (2. Oberschl.) Nr. 23, Rauhut vom Landw. Bezirk | Bezirks Rastatt, zum Pr. L Die BVice-Feldwebel: Dürr vom | betene Entlassung aus der Garn. Bau-Verwalt. bewilligt. Leeg, udiencommission der Kriegs-Akademie ernannt. Glaß, zum Sec. Lt. der Res. des Gren. Regts. König Friedrih | Landw. Bezirk Per zum Sec. Lt. der Res. des Inf. Negts. | Garn. Bau-Insp. ‘in Straßburg i. E. nah Thorn behufs Wahr-

Beurlaubtenstande. Leblingen, 17. Dezember. Wilbelm T1. (1. Shles.) Nr. 10, Patrzek vom Landw. Bezirk | von Lüßow (1. Nhein.) Nr. 25, Paravicini vom Landw. Bezirk | nehmung der Geschäfte der Locat-Baubeamtenstelle Thorn [1 verseßt. n, Pr. Lt. vom 1. Aufgebot der Garde-Landw. Cav., zum Brieg, zum Sec. Lt. der Ref. des Gren. Regts. Kronprinz Friedri<h | Bruchsal, _Mallebrein rom Landw. Bezirk Rastatt, zu Sec. Stuckhardt, NRegierungs-Baumeister in Saarbrücken, unter Be- , Pr. Lt. von der Ref. des 2. Garde-Feld-Art. Regts., Wilhelm (2. Shlef.) Nr. 11, Furo> vom Landw. Bezirk Neisse, | Lts. der Res. des 7. Bad. Inf. Regts. Nr. 142, Frhr. v. Re>, | lassung in seiner gegenwärtigen Stellung, zum Garn. Bau-Insp. die Sec. Lts.: Tillgner von der Res. des Garde- zum Sec. Lt. der Res. des Fü]. Negts. von Steinmeß (Westfäl.) | Vice-Wachtm. vom Landw. Bezirk Karlsruhe, zum Sec. Lt. der Nes. | ernannt. Die Veränderungen bezüglich der zuleßt genannten drei ehlauer vom 1. Aufgebot des Garde-Füs. Landw. Nr. 37, Hennig von demselben Landw. Bezirk, zum Sec. Lt. | des 1. Bad. Feld-Art. Negts. Nr. 14; die Vice - Feldwebel : | Baubeamten treten mit dem 1. Januar 1893 in Kraft. : ethmann-Hollweg vom 2. Aufgebot der Garde- der Landw. Inf. 1. Aufgebots; die Vice-Y achtmeister: Preuß vom Tornquist vom Landwehr - Bezirk Straßburg, zum „Second- 9. Dezember. Gadomsky, Zahlmstr. Aspir., zum Zahlmstr. zu Pr. Lts.; die Vice-Feldwebel: Fechner vom Landw. Bezirk L. Breslau, zum Sec. Lt. der Res. dés Hus. Regts. | Lieutenant der Reserve des 5. Badischen Infanterie - Regiments | beim XVI. Armee-Corps ernannt.

r Gu N as a di N E H H T U N E E S Si bdiidtenm agi Ar oe: s R E14

r 2 o r

und Verseßungen. Jm activen Heere. Landw. Bezirk Neiße, zu Sec, Lts. der Nes. des 4. Oberschlef.

C8

a co

Nordöfstliche

d S e _

d / =

D co es cs Lar) bd

@

5

(3° S =

2 4 Lo

amis U L rar har Li, CAMIDATIORUIA

L Cs tit IE, < 4E S > n Gee É t tir iem Sia ginge Ö p

=

Regierungs-Rath

—_— t S

6)

O A

_. => e n P) tz

5 pp L)

50 t S: Sus =-

zer 1) He>mann, Regierungé- zu Potsdam, 2) Kloßsh, Königlicher Regie Aneftor in Polés

er in Halle a. S., S ; : n Hua 9) N E Beisißer: Roft, O., Zimmerm«e zu Kottbus, 2) Lilie, E., Ó

T

o C

Gde t;

o 3 arQAe

Berzle, - : m, 3) Welger, Gustav, Arbeiter in Potédam, Sud. ezirk Kalau, zum Sec. Lt. der Res. des Kaiser Franz von Schill (1. Shles.) Nc. 4, Fritsch von demselben Landw. | Nr. 113, Keetman von demselben - Landwehr - Bezirk, 8. Dezember. Bechtner, Zahlmstr. Aspir., zum Zahlmstr, : Ats ier in Kottbus E E Garde-Gren. Regts. Nr. 2, Carnap vom Landw. Bezirk Gräfrath, Bezirk, Kopi\< vom Landw. Bezirk Schweidniß, zu Sec. Lts. Kellermann vom Landw. Bezirk Molsheim, zu Sec. Lts. | beim I. Armee-Corps ernannt.

Beifißer: 1) Conrad, oer | ¿um Sec. Lt. der Res. des Kaiser Alexander Garde-Gren. Regts. der Res. des Feld-Art. Regts. von Peu>ert (Schles) Nr. 6; die | der Res. des Inf. Regts. Nr. 137, Münzer vom Landw. Bezirk X11. (Königlich Sächsisches) Armee-Corps.

er J A., Zimmermeister in Potédam, | Nr. 1- die Pr. Lts.: Richter L, Frhr. v. d. Golß von der Vice-Feldwebel: Shöner mark vom Landw. Bezirk Mülheima. Nuhr, Saargemünd, zum Sec. Lt. der Res. des Inf. Negts. Nr. 1364 Im Sanitäts-Corps. 13. Dezember. Die Assist. Aerzte eTpolie Kottbus _Habermann, l | Inf. 1. Aufgepots des Landw. Bezirks Königsberg, Gabriel von zum Sec. Lt. der Res. des Braunschw. Inf. Negts. Nr. 92, Volmert | Wenz, Vice-Wachtm. vom Landw. Bezirk Sktayburg, zum Sec. | 1, (7, der Landw. L Aufgebots: Dr. Seidel vom Landw. Bezirk A der Inf. 1. Aufgebots des Landw. Bezirks Braunsberg, zu Haupt- von demselben Landw. Bezirk, zum Sec. Lt. der Nes. des Gus. Negts. | Lt. der Res. des Feld-Art. Regts. Nr. 31, Flndeisen, Sec. Zittau, Dr. Petßholdt vom Landw. Bezirk II1 Dresden, Dr. Mever Stambte, Zimmer- | [outen: die Sec.Lts.: Graf v. Leh nd or ff von der Res. des Drag. Ngts. von Steinmeß (Westfäl.) Nr. 37, Noer vom Landw. Bezirk Biele- | Li. von der Inf. 1. Aufgebots des Landw. Bezirks Graudenz, zum vom Landw. Bezirk 1 Chemnitz; die Assist. Aerzte 1. Kl. der Landw.

in Küstrin, 3) Redlich, Frhr. von Derfflinger (Neumärk.) Nr. 3, Schalkau, Kühnemann feld, zum Sec. Lt. der Res. des 5. Westfäl. Inf. Regts. Nr. 53, Vel- | Pr. Lt. ; die Vice-Feldwebel: M eis ner vom Landw. Bezirk Thorn, 1. Aufgebots: Dr. Risse vom Landw. Bezirk 11 Chemniß, zu

3

x

Ä ne Mili,

N S s

c

e Me t x

><brôter 5 , )

NTOLET, C T anae g A pr T

—_— 42e di BL'4211 , Arn ito: PAOPT:- Shornftein N

--

t

D L

}

—_, l

iese, Hermann, Maurer- | on der Inf. 1. Aufgebots des Landw. Bezirks Tilsit, Sta mbrau, hagen, von Borries von demselben Landw. Bezirk, zu Sec. Laemmer vom Landw. Bezirk Osterode, zu Sec. Lts. der Res. Stabsärzten; die Unterärzte der Res.: Dr. Dermitzel, Dr. Schu- Krahmer, Liebenthal, Reitßert, Geffroy, Johft, Lts. der Res. des Inf. Regts. Prinz Friedri<h der Niederlande | des Inf. Regts. von Grolman (1. Posen.) Mr. 15 Bergmann bert, Dr. Dunkel vom Landw. Bezirk 1 Leipzig, Spalteholz, Krause IL1., Bee> von der Inf. 1. Aufgebots des Landw. Bezirks (2. Westfäl.). Nr. 15, Scholz vom Landw. Bezirk Bochum, zum | vom Landw. Bezirk Neustadt, zum Sec. Lt. der Res. des Inf. | Hr. Klien vom Landw. Bezirk T Dresden, zu Assist. Aerzten KönigEberg, zu Pr. Lts.; die Vice-Feldwebel: Lau vom Landw. ec. Lt. der Landw. Inf. 1. Aufgebots, Riedel, Seyfert von | Regts. Nr. 141, ager vom Landw. Bezirk Osterode, | 9. KI., befördert. Dr. Mö>el, Stabsarzt der Landw. 1. Auf- Bezirk Tilsit, zum Sec. Lt. der Res. des Inf. Regts. Freiherr emselben Landw. Bezirk, zu Sec. Lts. der Res. des Inf. Regts. zun See L der Mes: des Grenadier-Regiments Kong | gebots vom Landw. Bezirk I Leipzig, behufs Ueberführung in den Hiller von Gaertringen (4. Posen.) Nr. 59, Lin> von demselben Verzog Ferdinand von Braunschweig (8. Westfäl.) Nr. 97, Küppers- | Friedrih Wilhelm L E. DiipreußisWes) Nx. 3, Ern st, Landsturm 2. Aufgebots der erbetene Abschied bewilligt. Landw. Bezirk, zum Sec. Lt. der Res. des Gren. Regts. König us < von demselben Landw. Bezirk, zum Sec. Lt. der Nes. des Füs. | Vice-Wachhtm. von demselben Landw. Bezirk, zum Sec. Ll, der Res. Beamte der Militär-Verwaltung. Friedri<h Wilbelm I. (2. Oftpreuß.) Nr. 3, Jae>kel vom Landw. Regts. General-Feldmarschall Prinz Albrecht von Preußen (Hannover.) | des Feld-Art. Regts. Prinz August von Preußen (Ostpreuß.) Nr. 1; Durch Verfügung des Kriegs-Ministeriums. 29. No- Marwitz, | Bezirk Gumbinnen, zum Sec. Lt. der Res. des Gren. Regts. König Nr. 73, Willin von demselben Landw. Bezirk, zum Sec. Lt. der | die Bice-Feldwebe : Kurzhals vom Landw. Bezirk Jnowrazlaw, | vember. Strehl, Militäranwärter, bei der Garn. Verwalt. LarwIBß, | 7 riedri IIT. (1. Ostpreuß.) Nr. 1, Luedke vom Landw. Bezirk Res. des Niederrhein. Füs. Regts. Nr. 39, Schlitt vom Landw. zum Sec. Lt. der Nes. des Jäger-Bats. Graf Yor> von Wartenburg Chemnitz als Kasernen-Insp. angestellt. ben, zum Sec. Lt. der Res. des Gren. Regts. König Friedrich II. Bezirk Geldern, zum Sec. Lt. der Nes. des 1. Naffau. Inf. Regts. | (Ostpreuß.) Nr. 1, Brewer vom Landw. Bezirk Mülheim a. Nuhr, XILI (Königlih Württembergisches) Armee-Corps Ostpreuß.) 9 Sydo E LL er Feld-Art. 1, Auf- Nr. 87, Theyssen vom Landw. Bezirk Düsseldorf, zum Sec. Lt. | zum Sec. Lt. dec Nes. des Westfäl. Jäger-Bats. Nr. 7, Ewers Cet : ; ; 2 Oftpreuß.) Nr. 4, Sydow, Pr. Lt. von der Feld-Art. 1, A lr Se] : , esl O U E T N L V0 | L Offiziere, Portepee - Fähnriche c. Ernennungen, s des Landw. Bezirks Deuts<-Krone, zum Hauptm. ; die Sec. der Nef. des 4. Bad. Inf. Regts. Prinz Wilhelm Nr. 112, Cornelius | vom Landw. Bezirk Meschede, zum Sec. Lt. der Res. des Hess. Jäger- Beförderungen a M eee aron, Im activen Heere. raa Sim & . Ai s.: Pfeiffer von der Inf. 2. Aufgebots des Landw. Bezirks von demselben Landw. Bezirk, zum Sec. Lt. der Res. des Inf. | Bats. Nr. 11, Gallo, Pr. Lt. von der Fuß-Art. 1. Aufgebots des 20. Dezember. Griésinger, Major à la suits des Drag. E S A En L D LAE S Sittin Stettin, Keding von der Inf. 1. Aufgebots des Landw. Bezirks Regts. Herzog Ferdinand von Braunschweig (8. Westfäl.) Nr. 57, | Landw. Bezirks Weißenfels, zum Hauptm. ; die Sec. L189. Donzel Reats. Königin Olga Nr. %, unter Belassung in diesem Verhältniß mermeister in Stettin, 2) Kelm, Le Rae n Tb E Naugard, zu Pr. Lts.; die Vice-Wachtmeister: Bruhns vom Gruhn von demselben Landw. Bezirk, zum Sec. Lt. der Res. des | von der Res. des Westfäl. Fuß-Art. Regts. Nr. 7, Hein rich von DEE T a Preußen commandirt behufs Dienstleistung als Escadr. Chef bei ) Wagener, Smit, Zl elle in Anklam, 4) Potthoff, Theodor, Landw. Bezirk Stettin, Neumann vom Landw. Bezirk Stargard, Inf. Negts. Vogel von Fal>enstein (7. Westfäl.) Nr. 56, Moersen, | Fuß-Art. 1. Aufgebots des Landw. Bezirks Barmen U PP, L195 dem Hus. Regt. von Zieten (Brandenburg ) Nr. 3. Bispin>, immerman Neustettin. fiber: 1) Steinwea M | Grams vom Landw. Bezirk Deutsh-Krone, zu Sec. Lts. der Straßweg von demselben Landw. Bezirk, zu Sec. Lts. der Nef. die Vice-Feldwebel : Holzgräfe vôm Landw. Bezirk Hamburg, zum nt Preuß. Hauptm. à la suito des Westfäl. Fuß-Art. Negts. Nr. 7 A E, n De C LILACE 2 27 Leg, ALUEEO F N A 1 Pomm. Feld-Art. Regts. Nr. 2, Kujath vom Landw. des Niederrheinishen Füs. Regts. Nr. 39 Siebke vom |} Sec. Lt. der Res. des Fuß-Art. Regts. von Dieskau (Schles.) Nr. 6, vön ber Contitanbs als Comp. Chef im Fuß-Art. Bat. Nr. 13 ent. vf Der ende V nett Parß a. 2) Schmidt, SIINETIMETILET n E Bezirk Bromberg, zum Sec. Lt. der Res. des 2. Pomm. Feld - Art. Landw. Bezirk Essen, zum Scc. E Den Dies, des Inf. } Giebel vom Landw. Bezirk Rastatt, zum Sec. Lt. der -NRes. des hoben. Rehbach, Kgl. Preuß. Hauptm. à la suits des Nieders. M LULO E « 1 2) Bandersce, Heinrich, Zimmergeselle in Stolp i. P., 4) Penz sen., Negts. Nr. 17, Mielke vom Landw. Bezirk Deutsh-Krone, zum Regts. Herzog Friedrich Wilhelm von Braunschweig (Oftfrief.) | Fuß-Art. Regts. Nr. 10, Sandkuhl, Sec. Lt. von den Pionieren Fuß-Art. Regts. Ne 5 Ca nah Württemberg, die Stelle TOe, Or fegergehtie in “Versord, : aurer In wald. Sec.Lt. der Res. des Pomm. Train-Bats. Nr. 2, Deunert, Pr. Nr. 78: die Vice-Wachtmeister : Schölvin> vom Landw. Bezirk 1 | 2. Aufgebots des Landw. Bezirks Andernach, zum Pr. Lt.,, Hamm, eines Comp. Chefs im Fuß-Art. Bat. Nr. 13 übertragen. 1 N, zornsteinfegergehi Bie L N “T; L D Ui Lt. von der Inf. 1. Aufgebots des Landw. Bezirks Woldenberg, Münster, zum Sec. Lt. der Ref. des 2. Rhein. Hus. Regts. Nr. 9, Vice-Feldw. vom Landw.Bezirk Bochum, zum Sec. L der Nes. i Kaiserli Mari Haccius, Pr. Lt. von der Feld-Art. 2. Aufgebots des Landw. Graf v. Plettenberg-Lenhausen vom Landw. Bezirk Soest, | des Schleswig-Holstein. Pion. Bats. Nr. 9, Lonsdorfer, Vice- e W M E 5 s. a Bezirks T Berlin, zu Hauptleuten, Ulrich, Pr. Lt. von der Gav. zum Sec. Lt. der Res. des Cür. Negts. von Driesen (Westfäl.) Feldw. vom Landw. Bezirk Saarlouis, zum Sec. Lt. der Res. des reu “Lad drt tine A 17 A [Meblif x Sec. Lt É. x bun c edt anzig. 2. Aufgebots des Landw. Bezirks 1 Berlin, zum Rittm. ; die Sec. air. 4, dieser vorläufig ohne Patent, Rocholl vom Landw. ion. Bats. Nr. 15, Soeding, Vice-Feldw. vom Landw. Bezirk bieber jo Ms Ref beg Füs Regts Prinz Seinrich Aan Preußen die Fürstenthümer Lübe> und Birkenfeld, f : oeig, Lip j r: Mever, Königlicher Regierungs-Rath in Danzig. | Lts.: Lehmann von Fer Inf. 4 j AgeoIs ars ppe O Nit L as C De Bei 2 SAE pat r S f ne E A Sib, Boie, Leecans M ace u (Brandenburg.) Nr.:35 bei den beurlaubten Offizieren der Marine, und 1e 7s U e 41 U LCTI “4 Lj 4 a -. s D e Rz . M s z C c i O). - von er Inf. L usïae 3 L D. L Ds eu au om an w. r A ; > e ¿ s L j ; 7 ¿L ' 7 De A C , l ptdi 1 Schaumburg-Lipve, Pyrmont, der Krei Vremen. 5 és “hig att E E E SERE Ee Bezirts Küstrin, Klorhas, “Kroll von der Inf. 1. Aufgebots, Lt. der Res. des 2. Westfäl. Hus. Regts. Nr. 11, Reinhard vom | der Res. des Eisenbahn-Regts. Nr. 2, befördert. Aust, Séêc. Lk, S em BL S Mes e des "Ce e O. R e E Ae T L: Do liber Geheimer Regierungs- | Weis iber: 1) Bergmann I. A., Zimmermeister zu Danzig, | Voigt von der Inf. 2. Aufgebots des ‘Landw. Bezirks Woldenberg, andw. Bezirk Mülheim a. Ruhr, zum Sec. Lt. der Res. des on er Nel. des Westpreuß. Feld-Art. Regts. Nr. 16, aus seinem cóitánbiet zam Reichs - Marineamt i Corvetien 2 Capitän, Vorsitzender: Dr. Herdin>, K icher Gebeimer Regierungs- 2) Procnow Maurermeister ‘in Danzig 3) Colmsee II., Maurer- | v. Berndt II. von der Cav. 1. Aufgebots des Landw. Bezirks Kottbus, <. Westfäl. Feld-Art. Regts. Nr. 22, Momburg, Mottau, | bisherigen Militärverhältniß ausgeschieden ; gleichzeitig im Sanitäts- d, Oben Bee alta ati u Fovnelow L, Ls zur Ses A anau Lf (rers e Norsitende: Lan Königliche vefeilé in Elbing 4) Haese, Gottfried, Zimmerpolier in Elbing. Roesi>e von der Cav. 1. Aufgebots des Landw. Bezirks Jüterbog, Feldhaus von demselben Landw. Bezirk, zu Sec. Lts. der Corps und zwar als Assist. Arzt. 2. Kl. der Res. mit einem Patent Capitän.Lis Engels, Sheunemann, Werner, Unter-Lts- zur M M r retende fien © s He Regierungs Erste stellvertretende Beisißer: 1) Schneider, G., | Kleist v. Bornstedt von der Cav. 1. Aufgebots des Landw. Des B des 1, Westfäl. Feld - Art. Regts. Nr. 7, Althaus vom | vom 13. September 1884 wiederangestellt. Se ne Lis, v ' Ger Hegener, Teweto-Nntir. Sat Vin egierungs-Kath in Hannover, Geyer, Königlicher Regierungéë Zimmermeister zu Danzig, 2) Gehrke, Maurermeister in Danzig, | Brandenburg a. H., Badi>ke von der Res. des Ulan. Regts. Kaiser andw. Bezirk Soest, zum Sec. Lt. der Res. des 2. Westfäl. Ee Ligun gen, Im „Beurlaubtenstande. Édrbdo-Inaén. Hoffmann Ober-Masbinist, zum 2 ilbinen- D; ie 1) Unger, Herz, Hof-Schornsteinfegermeister in | 3) Gaftrau, Th : Zimmerpolier in Danzig, 4)Klohs, Gustav, Zimmer- | Alexander Il. von DERGIauP E Pran penzurn) Gn os, ónie Ie x E ans Mes N E dg A dies o 16 Ee j E Gánt T ie 6 t Cidbetlgen Rnifo A 2 UitferSugen, betbrbert, "SaKARAA Marine-Assist. Arzt 3 j) : L Dr D L L LILITT E) TYTLIILCT 7 R Ey ° l immermann von er Ref. es Leib - ren. D : . der ef. de N ad. - G g f s - D E L 5 i C ‘, i l, : s D Kabace, Gataan, S eric E O 4 abe De ¿lte Neltvertréteide Beisißer: 1) Unterlauf sen., | Friedri<h Wilhelm E (1. Deanpenvura:) V kg 2 Tan V A, N Beer), dus ns S Ee f ven L O e J Saiberlite: Korn Ne D) Bde R ben Geri O Ls r Marine N E N L E E IENETGE) T - ¿ : ctr ia, 2) Kos, Stei ister in Danzig, | K er Infant. 1. Aufgebots, Kalk i : ein. Feld.-Art. Negts. Nr. 23, Poensgen von dem “EL, 7 U - : D, 19) 0 ; a ; vitat Heinri, Schornsteinfegergeselle in Bremen. i ö y Zimmermeifter zu Ds ie E Danzia D Quaabi "Frans dee apalacie u Aufgebots des Landw. Bezirks Teltow, Landw. Beilek, zum Sec, Lt, der Nes. des Feld-Art. Regts, Nr. 15, | von der Cav. 1. Aufgebots des Landw. Bezirks Krossen, mit der Biskupski, Stabsarzt der Seewehr 1. Aufgeb., der Abschied bewilligt. < enfleinf Feemeisier. in Bremen, 2) Philtppseo Sthora eli Simnmverwian in Elbing E i 2 | | Nölting von der Cav. 1. Aufgebots des Landw. Bezirks 1 Berlin, befördert. Die Sec. Lts.: Polster von der Inf. 1. Aufgebots | Landw. Armee-Uniform, Rüdiger, Sec. Lt. von der Cav. 2. Auf- Schornsteinfegermeister in Bremen, 2) Philippsen, Schorn ; it :

d 4 F

S Ort (

S p O ui qui

T .. H

egierungs-Affefsor in

3 2 5 5 “5 m (Ns 7)

ae S

. s - s t cs t T4" O

é 2) Karge, , Wilbelm, Maurer in Greifs-

*de- E R è Go 51 c 5 _—

t e A Nie $4 v5 c h e t (2 r

(2

(0 “A “t 5 i

d t Lc] P t 5 t 4 5 L

i (t

einfegerme Iserlohn , 4) Wittenbo

e et