1892 / 307 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

P j Die Stü>e werden vom 1. Juli 1893 ab Heute wurden von unsern 42 °/% Partial-Obli- | dur< die Hildesheimer Bank in Hildesheim gatiouen vor Notar elooft die Nummern : eingelöst.

Litt. A. 39 56 99 1 18 211 213 1: 200 Gr. Munzel, den 19. Dezember 1892.

à 1000 ieù- i j Lee f. 319 350 351 408 419 539 604 622 | Aktien AURETTAREIS Ie Holiensen.

626 647 691 701 791 819 851 u. 860 à 500 Æ C. Behnsen. C. Bohrßen. C. Struß.

Maschinenfabrik Germania vorm. J. S. Schwalbe & Sohn. - Der am 31. Dezember d. I. fällige Zinsschein Nr. 23 unserer Schuldscheine wird vom genannten Tage ab

[57705] 4 °/, Obligationen der Ftalienischen Gesellschaft der Sardinischen Secundärbahuen. Wir sind beauftragt, die per L. Januar 1893 fälligen Coupons und ausgeloosten Stücke obiger Obligationen zum Curse für zehntägige Italienishe Wechsel einzulöfen. : Die Coupons sind mit einem arithmetis<h geordneten Nummernverzeichniß, einzureihen, wozu F-crmulare an unseren Coupons-Kafsen bezogen werden tönnen. Berlin, im Dezember 1892.

Breest & Gelp>e.

[35200] Bekanntmachung.

Von den auf Grund des Allerhöchsten Privilegiums vom 23. Mai 1855 ausgefertigten Anleihescheinen der Stadt Zossen sind na< Vorschrift des Til- gungsplanes zur Einziehung im Jahre 13892 aus: gelooft worden :

a. von dem Buchstaken C. über je 500 Æ die 200 A die

F. W. Krause & C°- Bankgeschäft.

Ltt. C. zu 1000 A Nr. 750 845 879 917 1062 1127 1160-1188 1200 1221 1228 1236 1242.

Litt. D. zu 500 A Nr. 1333 1334 1381 1448 1491 1511 1539 1551 1595 1609 1750 1878 1886 1891 1913 1919 1954 1974.

Die Einlösung dieser Anleibescheine und die Aus-

zablung der durch dieselben verbrieften Kapitalbeträge

erfclgt vom 1. April 1893 ab bei der Stadt-

Hauptkasse hierselbft. j E

Mit dem 1. April 1893 bört die Verzinsung der

zu diesem Termine bierdur< aufgekündigten vor-

bezeihneten Anleibesheine auf und sind daher die

Zinscoupons ab 1. April 1893 bei Einlösung der

Anleibescheine mit abzuliefern, andernfalls werden

die Beträge der feblenden Zinëcoupons von dem

Kavitalbetrage gekürzt werden. L

Aus der früheren Verloosung ift der Anleiheschein

D. Nr. 1499 über 500 A uc< rüc{ständig und

[56628]

in Chemnitz an unserer Gesellschaftsfkafse, oder in Chemnitz beim Chemuitzer Bank-Verein,

in Chemnitz beim Dresdner Bankverein,

in Dresden bei der Dresduecr Bauk,

in Dresden beim Dresdner Bankverein,

in Leipzig bei der Leipziger Bank

| (57546) Generalversammlung

des Colonisations- Vereines von 1849 in Hamburg

Donnerstag, den 12. Januar 1893, Nachmittags S: Uhr, Gröningerhof, Neue Gröningerstraße 18 IT. ; : : Tagesorduung : 1) Bericht der Direction über die Geschäftêlage der Gesellschaft. 2) Neuwahl in die Direction an Stelle des verstorbenen Herrn Chr. M. Schröder. Die Direction des Colonisations-Vereines von 1849, Hamburg, den 24. Dezember 1892.

Nummern 17 153 173 212 279, b. von dem Buchstaben D. über je Nummern 12 136 244.

Die Inbaber werden aufgefordert, die ausgeloosten >tadtanleibescheine nebst den no< nicht fällig ge- «erdenen Zinsfcheinen und den bierzu gehörigen Zins- fbzinanweitungen vom L. April 1893 ab an nsere Kämmerei-Kasse einzureihen und den Jicnnwerth der Anleibescheine dafür in Empfang zu ncbmen.

Mit dem 1. hört die Verzinsung

ausgeloosten Anleibesheine auf. Für fehlende

eingelöst. 4 Chemnitz, den 28. Dezember 1892. Der Vorftand.

Ottweiler Bierbrauerei-Gefellschaft vormals Carl Simon. Bilanz-Conto per 30. September 1892.

Activa.

1. Untersuhungs-Sachen. tli Î z - Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gefells&, E L Deffentlicher Anzeiger. L sung 2c. von papieren. 10. Verschiedene Bekanntmachungen.

Per

Zweite Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger. 3. Ünfäll-, urt. Znvalidltäts- 1e Verfuherung, : Niederlaffung x. von Rehtcanwälie 6) Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesellsh. 0 Lotgringer Ziegelwerke Actien Gesellschaft. es gge

M 307. Berlin, Mittwoch, den 28. Dezember 1892, 4. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2. . Bank-Ausweise. Bilanz per 31. Oktober 1892. Passiva. Gewinn- und Verlust-Conto . .

[57 615] An Grundbesiß-Conto Gebäude-Conto Einrichtungs-Conto Industriegeleis-Conto Meobilien-Conto Waaren-Conto

M A 138 955 94 283 159 02

65 054/23

54 06821

1114/77

20 541 30

M S 600 000¡—

2 004/80 68 443 11

Activa. PassSiVa. M 18

350 000|—

150 009!

M A 381 800'— 29 400

April 1893 e Actien-Kapital-Conto

Hypotbeken-Conto | [56913]

Fmmoktilien-Conto . .

Zinéfcheine wird deren Werthbetrag vom Kapital atgezogen. Zoffen, den 14. September 1892. Der Magistrat. NRegener.

[34597] Bekanntmachung. Am 26. Iuli d. Is. sind folgende Anleihescheine dzr Stadt Bocholt ausgelooft worden : Buchstabe B. Nr. 103 zu 1000 Æ, Buchstabe C. Nr. 101 97 91 und 55 ¿u je

)

Die Rückzahlung des Kapitals ecfolgt am

31. März 1893 bei der hiesigen Kämmerei-

fasse gegen Nückgabe der Anleihe]heine, der An-

r:cfungen und der no< nit verfallenen Zinsscheine. Bocholt, den 10. September 1892. Der Bürgermeister:

Degener.

157634] Bekanntmachung. Bei der beute erfolgten Ausloosung von Kreis- Obligationen des Mansfelder Scekrcises ‘ird folgende Nummern gezogen worden : L. Emisfion vom 1. Juli 1856. Láitt. A. à 1009 Thlr. Nr. 15 22. Lítt. B. à 500 Thlr. Nr. 10 22 31 65 69 75 83 88 90-99. Litt. C. à 200 Tblr. Litt. D. à 100 Thlr. 200-345 399: 373. V. Emission vom L. Juli 1863. Látt. A. à 1000 Thlr. Nr. 9. Litt. B, à 500 Thlr. Nr. a Litt. C. à 200 Iblr. Nr. 3 22 27 48 71. Litt. D. à 109 Thlr. Nr. 23 62 68 80. Diese Obligationen werden den Inhabern mit der forderung gefündigt, die Kapitalbeträge vom 1. Juli 1$93 ab gegen Nückgabe der Obliga-

Ne. 13 95 106 109 120; Nr. 89 168 179 230

wird derselbe zur sofortigen Baarzahlung wiederholt bierdurch aufgerufen, ebenso die diesseitigen älteren Anleibescheine Ser. I. Nr. 686 1290 und 1291 und Ser. II. Nr. 86 263 und 660 je à 300 M

Kottbus, den 14. September 1892.

Der Magistrat. Maßdorff.

[57320] Unter Bezugnahme auf die im Juni ds. Js. erfolate Kündigung unferer 59/9 Anleihe vom 15. Januar 1876 mahen wir darauf auf- merksam, daß die Einlösung sämmtlicher no< umlaufenden Obligationen dieser Anulcihe vom S, Januar 1893 ab kcim A. Schaaff- hausen'schen Bankverein in Berlin und Köln und den Herren Gebr. Beer in Efsen a. d. Nuhr erfolgt.

Die Verzinsung diefer Obligationen bört mit dem 31. Dezember ds. Js. auf. :

Königsborn bei Unna, im Dezember 1892.

Gewerkschaft Königsborn.

[57573] : Königlih Griechische 5 °/, Anleihe von 1881 und 1884.

Mir sind beauftragt, die am 1. Januar n. J- fälligen Coupons und verloosten Obligationen der obigen Anleihen einzulösen. Die Auszahlung erfolgt vom genannten Tage an zum Curfevon kurz Paris werftäglih in den Bormittagëestunden von 9—12 an unserer Couponsfafse, Voßstraße 34a.

Berlin, 27. Dezember 1892.

Nationalbank für Deutschland.

[57574]

Königlih Griechische 4°, steuerfreie

a —- s

Mafcbinen-Conto . Fuhrpark-Conto Ütenfilien-Conto : Wirthschafts-Mobilien . Koblensaure Fl.-Conto . Vorräthe,

astagen-Conto

Kassa, Hypotheken, De-

bitoren 2c.

20 000 13 700 13 500 2 800 660

: 220 451/87

682 311/87

Gewinn- und Verlust-Conto

Rohmaterialien und Betriebsftosten . Abschreibungen S Reingewinn .

ab gegen Einlieferung des Dividendenf, St. Johann-Saarbrücken.

[57567] Debet.

A.

M. f 256 835 74 : 27 726:59

53 034 70 597 03

334

Ottweiler, den 30. September 1892.

S S Reservefonds-Conto . Delcredere-Conto . Gewinn-Bortrag . Reingewinn

ver 30. Secptember 1892.

Per Waaren-Conto

_ Der Auffichtsrath. i. A.: Dr. P. Jochum.

Der Auffichtêrath.

i. A. : Dr. P. Jochum, Vorsitender.

Gewinn- und Verlust-Rechnung pro L. November 1892.

682 311187

114 221’ —. 7149.86

6 000:— 190631 53 034/70

Haben.

M A 337 597/03 |

Der Vorftand. Carl Simon. Die in der beutigen Generalversammlung auf 7 °/% festgeseßte Dividende gelangt von morgen eins Nr. 5 mit #4 70.—. zur Auszahlung an der Kaffe der

Gesellschaft oder bei den Herren Eml. Shwarzschild, Frankfurt a. M., u. Lazard, Brach & Co.,

Abschreibungen ,

Zinsen

Vnfosten . E

Gewinn pro 1891/92

davon 59/9 Dividende . Reservefond Gewinn-Vortrag

vro 1892/93

A 2988.00

« 1000.00

850.71 M 9838.71

Á.

32 219 02

Gewinn-Vortrag

Parkzushreibung

An Zin?en D ae Bâder u. dergl. Einnahmen Logi8mietbe a RULAIe Parlnubung …. « + - verschiedene Einnahmen

Effecten-Conto

Vorstehende Bilanz wurde mit den Büchern und dem Inventar verglichen und richtig befunden.

Kafsse-Conto Debitoren

RNakriugen, im November 1892,

Soll.

Carl NRuppenthal.

Friedri< Haid.

Gewinn- und Verlust-Conto.

Carl Eswein.

670 44791

Haben.

An Unfosten-Conto Brutto-Gewinn

Amortisations-Conto NReservefonds-Conto Reingewinn

Bei der Generalversammlung am wel<e ab L. Januar 1893 zur Auszahlung Die

Per Grundbesib-Gono Zinsen- und Provisions-Conto . . Waaren-Conto i

Brutto-Gewinn . .

22. Dezember wurde eine Dividende von 6% festgeseßt, geranat irection.

4 [A 5 371/40 1792 19

[57543] Activa.

Passiva.

S |

Grundbesiß-Conto Immobilien-Conto Maschinen-Conto . Mobilien-Conto . Brauerei-Utens.-Conto. . . Conto der Bottiche u. Lagerfässer . Transvortfaß-Conto . S Biertransportwagen-Conto . Ee ferde-, Wagen- u. Geschirr-Conto . Vaaren-Bestände . E

D N O N O S c

0 00

|_È

I D N e]

c n SRRS s D o N I S

Ey o

“Wlan,

Actien-Kapital-Conto . , Hypotbekenshulden-Conto Delcredere-Conto . Reservefond-Conto Tantième-Conto Creditoren . S Gewinn- u. Verlust-Conto .

600 000 180 000! 31 156/32 48 359 93

Debet.

pro 1891/92. Gewinn- und Verlust-Conto.

Rechnungs-Abschluß der Seebad Försterei-Actien-Gesellshaft in Memel

Credit.

An Geschäftsunkosten-Conto . .

«„ Zinsen-Conto . L Neparatur-Conto Neservefonds-Conto

«14 611 40 1147 55 10539} , 87 11

Per Gewinn- und

Pacht-Conto

Verluft: Conto :

vorgetragener Gewinn vro 1890/91

Gewinn- und Verlust-Conto:

Gewinn pro 1891/92.

Activa.

|_1250 00 4 150 00 VBilanz-Conto.

A 1A

100/00 4 050/00

4 150/00

Passiva.

Grundstü>-Conto Bau-Conto . F. G. Gerlach

Kassa-Conto . .

Alfred Scharffenortb. [57541] Activa.

Mobiliar- und Utensilien-Conto .

M M 24 000/00 DL (00,000 3 000 00 2 82595 797 37

82 376/35

Memel, den 1. Oktober 1892. Der Vorsitzende des Auffichtsraths.

Herm. Gerla.

Per Actienkapital-Conto Cautions-Conto . Städtishe Sparkasse . Neservefonds-Conto Erneuerungsfonds-Conto

Der Vorstand. Ludwig Hohorft.

Bilance für das II]. Geschäftsjahr 1891/92, 1, Oktober 1891 bis 30 September 1892,

4 50 000 00 1 000 00 30 000.00 126/35 1250 00

82 376 39

Piets><.

Passiva.

Darlebens-Conto a. auf Hypotheken .

1479/80 | 1754/40 | 4467

b. gegen Schuldschein, Unterpfand oder

E

c. rüd>ständige u. Stü- zinsen Effecten-Conto . Immobilien-Conto .

M A . 1 133 035.88

e A A

Anlehens-Conto

b OBNE c. Stückzinsen O 1 393 487/52 Neservefond 655 828 29

Reservefond 19 252

Tantième ..

Actien-Kapital-Conto .

a. Anleben geg. Kündig. 1

Gewinn- und Verlust-Conto .

M S 811 359.70 H 48 300.—

43 435.29

800.—

2A A

1 903 094 99

3 226 72 24 895 29

So SGCMICL- Go L Debitoren Bierguth. u. Darlehen . Vorschuß auf Arbeiten . :

11000 95.29

Monoypol-Goldanleihe von 1887.

7 9/0 Dividende . Vortrag auf 1892/93

305 —- i 62 344 19

2131 217|— Gewinn- und Verlust - Conto. Sabenu.

079/741] Vortrag von 1890/91 .. - 690; —} Mehreinnahmen an Zinsen, 102|— Gewinn an verkauften 234171 Immobilien

1 538/43

24 895/29

31 540/17

Credit -Verein Windsheim A. G.

Brauerei zum Münchner Kindl. Bilanz pro 31. August 1892.

e [N 1150 000 2 005 478 65

376 293 85

Inventar-Conto

Passiva,. Kassa-Conto .

I D O 00 h I O

M O No

Activa. Bilanz pro 4. November 1892.

I bD o C l O O

1833 Fälligen Zins-Coupons nebst Talons bei der Wir sind beauftragt, die am L. Januar n. J. Sreis-Communal-Kasse hierselbst in Emvfang | fälligen Coupons obiger Anleihe einzulösen. zu nehmen. L 0e i Die Auszahlung erfolgt vom genannten Tage an Für-etwa fehlende Coupons wird der Betrag vom | zum Curse von kurz Paris werktäglih in den Vor- Kavital gekürzt werden. Hillagostinden von 9-12 Uhr ‘an unserer den bereits früber auëgeloosten Kreis-Obliga- | Couponsfasse, Voßstraße 34a. sind bis jeßt noh nit eingelöst worden : Berlin, 27. Dezember 1892.

e Mea Doe Se Ia M Nationalbank für Deutschland. C. à 200 Thir. Mir. 260, RILSELESCT A R E EE S R E S E E . D. à 160 Thlr. Nr. 121 241. 7 : E E. à 25 Thlr. Nr. 490 1036 1042 6) Kommandit-Gesellschaften E Ss E Akti Aktien-Gesellsch Die Éialösuna dicier Obligationen wird hierdurch auf Uten U. 2 E 4 | f O Actien Verein der Zwi>dauer Bürgergewerkscaft. Die i Ds S893 fälli er ini I- , - . - . 2. 5 s Die a S n nleibe (vom 20. Zuli 1831| Actien Gesellschaft „Rhederei des Barkshiffes Concordia“. verden am gedachten Tage: Activa. Bilanz den 19. Dezember 1892. Passiva.

in Erinnerung gebracht. bei der Vereinskasse am Vürgerschacht, oder | i i

Eisleben, den 16. Dezember 1892. Der Kreis-Auss<ufß den Bankgeschäften der Herren Eduard M M i: Hentschel & Schulz und 900 000

Aval

i

302 aeiimniainim atis 2131 217:

e Q 05 1 C0 00 00 M O03 |

ho [R

ticnen mit den dazu gebörigen, erst nah dem 1. Juli

A (S 59 760/00 97 000/00 1333/34 65 393/35 4097 16 i | 2 988 00 An Bilanz-Conto 44/67 5 850 71 V, 236 422/56 236 422/56 4467

, , e ¡9 “e - .. , & 5 299 Die Direction der Actiengesellshaft für das Bad Oldesloe. Samm i. W., den 1. Oktober B i 7 Dr. Ruete. H. Grude. H. Stoffers. H. Geerdts. J. T. Asmus. Hammer - rauereci „Mark .

Genehmigt in der Generalversammlung am 10. Dezember 1892. Der Vorstand.

Der Auffichtsrath. De DSarubolt Comdühr. Fr. Möller.

“>.

n

d ps

Actienkapital . Hypothekenschulden L T Ust Laufende noch nit fällige Zinsen . Vermögen der Getellscha\t . tefervefond . L E Dividende pro 1891/92 L Gewinn-Vortrag pro 1892/93

—A N pÈas

Gebäude - Bilanzwerth ...……. Ländereien und Park-Bilanzwerth . íInventar-Bilanzwerth . Maschinen-Bilanzwerth Nöbrenleitung-Bilanzwerth

ouds

Kassenbehbalt

862 795 12 Soll.

Gewinn- und Verlust - Conto.

G S S D

n O B ES

Gee 4 10% Abschreibung am Vereinsgebäude . 25 9% 2 Inventar . Cursverlust an verloosten Effecten . Abschreibung am Effectenbestand . Reingewinn .

Mor U

bad O CO S S m J} C D

Pacht 2. u. Effecten und

bl S J b CN j-a O

Do © O

Per Div. Prov. a. Ret. Rim. . .

Fabrikations-Conto , 540 17 F 31 54017

31 540/17

Fr. Gerdemann.

Dr. Krueger. K 57537 [57536] des Mansfelder Seekreises. [56614] [57537]

Mm e von Wedel.

Passiva.

E SEE

Activa.

Abre<hnung des Norddeutshen Renn- und Traber-Clubs

für das Geschäftsjahr 1891/92, Gewinn- und Verlust-Couto.

Actienkapital-Conto .

Grundstü>-Conto . a eo diee Priorität8actienkapital-Conto . .

Immobilien-Conto 1. . Brauerei-Einrichtungs-Conto .

[45062] Bekanntmachung.

Bei der am keutigen Tage vorgenommenen Aus- in A A 5 Schiffs-Conto . : [ctien-Conto E S B N ; M A

loosung von den auf Grund des Allerhöchsten Bauermeister,

Privilegiums vom 18. Dezember 1889 von der

Stadt Kottbus ausgegebenen Anuleihescheinen

sid folgende Nummern gezogen worden : Litt. A. zu 5009 4 Nr. 13 56 149 177 198. Litt. B. zu 2000 « Nr. 261 416 486 508

Alfred Thost in Zwickau, oder bei den Herren Hammer & Schmidt in Leipzig gegen Abgabe der betreffenden Zinsscheine bezahlt werden. Zwickau, den 28. November 1892.

Á 131 997.60

1) Sparkassenbuch N. Folkebank . eolio-Conto

2) 3) Kassabehalt .

A 99 945 19

132 41111

Erneuerungéfonds .

49/0 Zinsen für 1 Jahr , 392.12

94 307.111

Melerbesond ¿M 0 49/9 Zinien für 1 Es 976.14 E . 26 841.97

10 195 07

122 125/22

L 1 830 Kartenverkauf und Erlös aus den | Programmen und Agendas . . . 122 718;— E 1 920183 Renn-Conto: für Einsäte . 17 718/50

d

Alccuas Lithographie- und Bureau-Spesen L Stadtkasse für Sprengen . . Notariatskosten 2... . .

Drud>arbeiten . .

97 85 | 1192;— | 10710 j 125/24 ! 406 80 |

| Lagerfaß- und Bottich-Conto .

Tranéportfaß-Conto . Eisenbahnwaggons-Conto Fuhrwerkt-Conto Mobilien-Conto

119 215/09 139 990 62 67 501 25 50 559 07 89 390/46

Creditoren .

Malzaufshlag-Conto Reservefonds-Conto . Spezialreservefonds-Conto

Hypotheken-Conto I., IL, III. . . .| 208469337 Hypotheken-Conto IV. E

489 414/23 592 452/85 58 244/94 30 000|— 32 789/53

Erlôs aus der Verpachtung der Zelt-

Pale 676 227135

95 597 571 5,S0 O1 G42 ESS E89 î ium. R s »| S S De L 525 527 571 580 601 642 688 689. Das Directorium Unerbobene Dividende. 36¡— E Musik . 790 | IZmmobilien-Conto II. Dividenden-Conto 1 065/—

[57674] Activa.

Bilanz der Brauerei Mugzig in Mußtig

am 30. September 1892.

P assiva.

Debet.

Gewinn- uud Verlust-Conto.

332 356/29

Ge E Q Gebäude u. Kellercien (na< Abschreibg.)| 8324 440/28 Maschinen und Gerätbichaften do. 206 3 Waaren-Vorrath H Kaïsa-Bestand . M-chseleConto . T:cbitoren . ¿

Soll.

E

O v Abschreibung auf Immobilien

do.

Vorstchtsfond Neservefond S Neuanschaffungs-Conto . Gewinn- und Verlust-Conto .

. Gerätbschaften .

: |__81 223/40

«2 480 000 135 008 64 40 554 40 73 173 20 5 708/08 12 324 36 21 891 64

349 883/72

Gewinn- und Verlust-Conto om 30. September 1892.

Haben.

|

9 222 10 5 022 4073/60

8 692!

An Allgemeine Unkosten . . e Ab'chreibung : 390 auf Jmmobilien . 10/7 auf Lagerfäffer u. Bottiche 5% auf Gerätbs<haften 15 °/9 auf Transvortfäffer und Si es 2 D: R eis

«lt

Die Direction. C. Wagner. A, Wagner.

174 630

M kh 174 600.04

Per Bruttogewinn .

174 630/04 Die Coupons find vom 10. Januar 1893

ab mit # 70 bei Herren Ch. Staehling, L. Valentin & Cie. in Straßburg oder bei der

Diverse-Conto . Vergütungs-Conto Reservefond-Conto ¿ Erneuerungsfondé-Conto .

Carl C. Fischer.

[56615] 12. Dezember 1891 ift die

übertragen. Gemäß Art. 243 des Hande

zu melden. Apenrade, den 20. Dezember 1892. Die Liquidatoren.

Gesellschaftskasse in Mugtzig zahlbar.

J. C. Overbeek.

M 1A 4945 1422/91 27 818/11 392/12

Remifsen: Conto Zinsen-Conto

Der Vorstand.

C. P.

Sh p; Vorstehende Bilanz sowie Gewinn- und Verlust-Conto “ist von uns gep shäftsbüchern nebst Belegen übereinstimmend gefunden.

ütt. L, Middelhbeus.

Der Aufsichtsrath.

P. Sch

Dur< Beschluß der Generalversammlung vom

Actiengesellshaft „Rhederei des Barkschiffes Concordia“ in Apenrade

aufgelöt und die Liquidation dem Vorstande

[8geseßbuhhes werden die Gläubiger aufgefordert, sih bei der Gesellschaft

ütt. Fr. Clausen.

| [57568]

rüft und mit den Ee-

| Kiel-E>ernförde-Flensburger

Bekanntmachung.

Gesells gegen

genommen werden. Kiel, den 24. Dezember 1892. Die Direction. Kleybö der.

Eisenbahn-Gesellschaft.

Vom 2. Januar k. J. ab können die zu der Prioritäts-Anleihe X. Emisfion der dies]ettigen ft auszugebenden neuen Zinsscheinbögen üdlieferung der alten Talons bei unserer Hauptkasse hieselbst, Friedrichstraße 4, entgegen

43 959/35 1 100|— 2 000

Revenue aus dem Totalisator . Zrainir-Anstalt . . a Miethe für die Restauration

ia 93 992 18

Ca Annoncen und Placate . Sport-Journal 2. .

Steuern und Abgaben

Diverse Unkosten

Kassirer, Billetene x. Technische Commission, Berlin Miethe E, Renn-Conto: für Preise 2c. .

Inventar-Conto

E: m: m D mm. D

Dividende

Conto.

Abschreibung auf Gebäude-Conto .

4 000 1 44750 ; 119 | 4 084 30 ; 111991 1167/20 } 000|— j J Cs 5/15 6/93 3.50 Bis

6

l Ô 9 2

78 42 61 DD o

93 992 18

Passiva. Hovfen

eas 2 E A. A An Gebäude-Conto . . #4 53 500.— neu hinzugekommen , 3 959.80

- Ie 57 159.50

Abschreibung . „, 9616.93 Inventar-Conto . 2 500.— neu binzugekommen 53.50

S M 1593.90 /

Abschreibung . , 1553.50 1 000'—

Bank und Kassa ; 124 017/74 172 860/61 / L __ Altona, den 8. J Revidirt und mit den Büchern übereinstimmend befund - Der Auffichtsrath.

C. Sternberg. I. H. A. Gaden. F. Grube.

Per Actien-Conto

Neservefonds-Conto . . Dividenden-Conto : no< zu zahlende Dividende . M 3 225. nicht abgehoben. „, 1 440.— Gewinn- und Verlust-Conto .

tovember 1892.

en. Norddeutscher Reun- und A S WrEtTT e, C.

Þ: L Pra. 1

172 860 61

Traber-Club. | F: Kühl, |

Schaßzmeister.

M Z|L

Malzaufschlag

Auswärtige Conto j

Masftvieß-Conto

Borrâthe . .,

Kassa-Conto .

Effecten-Conto .

Debitoren Ca

Gewinn- und Verlust-Conto .

Soll.

Wirthschaftseinri<htungs-

98 428/21 6 021 |— 227 906/20 21 344/66 399/50 562 106/05 767 797!96 6 288 659/92

Gewinn- und Verlust-Conto pro 31. August 1892.

l6

288 659/92

Haben.

Gerste und Malz .

Brennmaterialien .

64 500 Schäfflereiunkosten

4 665 94 695 61

Pech

Pe

Löhne und Haustrunk . e s Fuhbrwesenbetriebskosten

Diverse Betriebsunkosten VUDRIAU E ea Ent e Staats- und Communalsteuern . Asfecuranzen .

Dinso inten

Abschreibungen .

M L 467 045 69 82 990.23 932 274 20 36 993 28 33 122/74 15 181/24 70 14748 35 243/32 40 448 97 47 895/52 25 661/81 16 558 05 15 455/54 7 756/98 116 351/23 397 098/40 1 640 22468}?

Bier-Conto . , Träbern-Conto . . Abfälle-Conto

Wirtbschafts- Conto

und

München, den 9. Dezember 1892.

Der Auffichtsrath.

Lohnmälzerei-Conto .

Betriebsverlust pro 1891/92 .

Mietherträgnisse-

Der Vorftaud.

Á: 977 755/82 45 202/50 12 495/44 3 343/83 24 86/06 76

9 976 841/03

| 1640 224 68