1893 / 8 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[60617] Muragthal- Eisenbahn- Gesellschaft in Gernsbach.

Jahresrechnung für 1888. Gewinn- und Verlust - Conto.

Hat. Uebertrag vom Pacht- und Zinsen-Conto, p Dig bleibender Gewinn ... M

Uebertrag auf Bilanz-Reserve-Conto : Activa. Vilanz am 31. Dezember 1888.

P assíVva.

769.89. 769.80.

M E . 1 053 946/851} Actionäre

8 367|— Neservefond

157/871 Coupons-Conto

Extra-Dividende-Conto Unfosten-Conto Pacht- und Zinfen-Conto (Gewinn- und Verlust-Conto . . Bilanz-Neserve-Conto

Grundstock#s-Conto Jakob Dreyfuß hier Gr. General-Direction Karlsrube . .

1062 461/72 Jahresrechnung für 1889, Gewinn- und Verlust - Conto.

E Hat. Uebcrtrag vom Pacht- und Zinsen-Conto, als übrig bleibender Gewinn . ..

Uebertrag auf Bilanz-Reserve-Conto Activa. Bilanz am 21. Dezember 1889.

M. A

1 058 865/17 4 052|— 157/87

O R 0 Reservefond

Coupons-Conto

Extra-Dividende- Conto Unfosten-Conto

Steuer-Conto

Pacht- und Zinsen-Conto

(Gewinn- und Verlust-Conto . Bilanz-Neserve-Conto

Giuundstocks-Conto Jakob Dreyfuß hier

Gr. General-Direction Karlsruhe . .

1 063 075 04 JFahresrechuung für 1890, Gewinn: und Verlust - Conto.

Hat. Uebertrag vom Pacht- und Zinsen-Conto, als übrig bleibender Gewinn . ..…. t Soll. MEDETITOG QUE O Lee O s A6 Activa. Vilanz am 21, Dezcmbex $90,

P L [4

1 058 865/17 2 349 |— 394 61

Actionäre

MNeservefond

Coupons-Conto Extra-Dividende-Conto Unkosten-Conto .

Stecuer-Conto

Pacht- und Zinsen-Conto (Gewinn- und Berlust-Conto . .. Bilanz-Reserve-Conto

Grundstocks-Conto Jakob Dreyfuß hier L: Gr. General-Direction Karlsruhe . .

1 061 568/78 Jahresrechuung für 1891, Gewinn- und Verlust - Couto, i / Hat. Vebertrag vom Pacht- und Zinsen: Conto, als übrig bleibender Gewinn .. Soll. TLeDeITAg Qu Dal Dee O R i Es M 1

. M1

. M 1 001.12. M1

1 062 461/72

001.12.

P AaAssiva. M

1 000 000 50 000|—

A

1 063-075 04

909.74.

909.74. P assîva. M 1A 1 000 000 50 000/— 8518 5/20

| | | las 3 045 58

| 061 568 78

043.61. 043.61.

Activa. Vilanz am 38, Dezember 1898,

A 1.059 237/32

Actionäâre 4 7721 Meservefond 355/071 Coupons-Conto | Extra-Dividende-Conto

Grundstocks-Conto ZLaroD Dreyfus ier. Gr. General-Direction Karlsruhe . .

Unkosten-Conto

Steuer-Conto Pacht- und Zinsen-Conto

| Gewinn- und Verlust-Conto Bilanz-Neferve-Conto

/ 1 064 364/39 Gernsbach, den 31. Dezember 1892. Der Verwaltungsrath.

P asgiva. Me 1 1 000 000|— 50 000|— 10 270|—

5/20 l

4 089/19

1 064 364/39

[60515]

Activa.

Bilanz pro 30. Beptember 1892.

Aktienbrauerei zum Löwenbräu in München.

P assíva.

M U

1 087 030/60 3 856 040131 628 981 26 989 296/97

1 367 606/40 646 845 41 59 098/95

51 242/08 99 157/98 915 884/55 9 529 Aw

Grunderwerb-Conto Gebäude-Conto Maschinen-Conto Inventar-Conto Borräthe

Actien-Kapital-Conto

Hypotheken-Conti

Malzaufschlag

Diverse Creditoren

Dividende-Conto XVII

Dividende-Conto XIX.

Dividende-Conto XX.

Reservefonds-Conto

Special-NReserve

Delcredere-Conto

Arbeiter-Unterstüßung-Fonds . . .

Gewinn- und Verlust-Conto: Bruttogewinn . . M. 1747 348.25 Uebertr a d. Vork, 171 727:44

/ A6 1919 075.69 ab: lat Abicreib. ., ¿ 140 (12145

Gffecten-Conto Bankguthaben Diverse Debitoren

At, A

5 400 000 l 483 323/31 742 005/95 482 593 08 45|— 102|—

l 129|— 1193 989/50 920 000|— 100 000|— 167 738/39

12 223 882/77

Soll.

2 ¡A

3 955 389/48 2570 790/02 829 200/21 186 608/04 17 900/50 400 136/88 63 993/87 88 553/29 164 218|—

1 747 348/25

Bier-Conto Flaschenbier-Conto Träber-Conto

Hefe-Conto Malzkeime-Conto Wirthschaftsmiethen-Conto Zinfen-Conto

Rohstoffe Braukosten Personalkosten Geschäftsunkosten Handlungsunkosten Unterhaltung der Brauereieinricht. Steuern vpothet-Zinsen [bschreibungen Bruttogewinn

Gewinn- und Verlust-Conto am 30. September 1892. G

9 228 636112 189 8057: 342 196

46 637 99 963: 82 817! 78 081:

10 024 138|54]| Die Direction. A. Hertrich. Hch. Pollich.

10 024 13

[60516] Es wird demgemäß von heute an

Aktienbrauerei zum Löwenbräu in Münthen.

_In der heute stattgehabten Generalversammlung ist auf Grund des Lee vom 30. Sep- tember 1892 die Vertheilung einer Gesammt - Divi- deude von 18% beschlossen und deren sofortige Anszahlung genehmigt worden.

I. Emission mit M4 54.— und II. Emission mit M 216.—

in München zur Einlösung gge München, 7. Januar 189:

der Dividende - Coupon Nr. 20 unserer Actien der Dividende - Coupon Nr. 5 unserer Actien bei unferem Bankhause Bayerische Vercinsbank

Aktienbrauerei zum Löwenbräu in München. A. Hertrih. Hh. Pollich

F

[6052017 Actiengesellshaft Bauländer Vichhalle in Osierburken.

Abschlußbilanz pro 30. Juni 1892,

Activa. Debitoren-Conto Kassa-Conto Bankguthaben íImmobilien Inventar Berlust

3396/55 1 335/80 3 533/60 12 500|— 500|—

3 735/05 25 000/—

Osterburken, den 7. Januar 1893,

j Vorstehende von der ordentlichen Generalversammlung vom 20. Dezember v. J. Abschlußbilanz wird hiermit den Bestimmungen des D. H.-G.-B. entsprechend veröffentlicht.

P assiva. Actienkapital

25 000|— genehmigten

Der Vorstand.

D Erwerbs- und Wirthschafts: Genossenschaften.

Keine.

A Niederlassung A. von Rechtsanwälten.

: Nach $ 20 der Nechtsanw.-Ordnung wird bekannt Ae i: der Fürstlih Fürsten- berg’|che Domänen - Nath Ernst Pfeifer in Donaueschingen, wohnhaft daselbst, bei Gr. Amts- gericht Donaueschingen und zugleich bei dicsseitigem Gerichtshofe in die Liste der zugelassenen Nechts- anwälte eingetragen worden ift. Konstanz, den 5. Januar 1893. Großh. Bad. Landgericht Konstanz.

Dr, Ret.

[60386] Nr. 126.

[60388] Bekanntmachung. In die Liste der bei dem Ober-Landesgericht in Naumburg a. S. zugelassenen Rechtsanwälte ift ein- getragen: der Gerichts-Assessor Heucke mit dem Wohnsiße in Naumburg a. S. Naumburg a. S., den 6. Januar 1893. Königliches Ober-Landesgericht.

v. Brandenstein. [60383]

In die NRechtsanwaltsliste des hiesigen Amts- gerichts ist der Rechtsanwalt Edmund Franzius zu Norden eingetragen.

Nordett, den 7. Januar 1893.

Königliches Amtsgericht.

Bekanutmachung.

Der zur Nechtsanwaltschast bei dem hiesigen Amtsgericht zugelassene bisherige Gerichts-Asseßfor Volquard Hems tit, nahdem er feinen Wohnsiß hierorts genommen hat und am 5. Januar cr. als Rechtsanwalt verpflichtet worden ist, in die Liste der bei dem hiesigen Amtsgericht zugelassenen Nech1s- anwälte sub Nr. 5 eingetragen worden.

Rendsburg, den 5. Januar 1893.

Königliches Amtsgericht.

[69389]

[60381] Bekanutmachung.

In die Liste der bei dem Amtsgericht hier zuge- lassenen Rechtsanwälte is heute der Rechtsanwalt Cuno Rumaun mit dem Wohnsize in „Rinteln“ eingetragen worden.

Ninteln, den 5. Januar 1893. Königliches Amtsgericht.

[60382] Der bei dem unterzeihneten Amtsgerichte zuge- lassene Nechtsanwalt Heinrich Adolph Widemann in Bernódorf bei Chemnitz hat die Zulassung auf- gegeben und- ist dessen Name in der Rechtsanwalts- liste heute gelöscht worden. Königliches Amtsgericht Chemnitz,

am 3. Januar 1893. Beyer.

[60385] Der Rechtsanwalt Franz Wilhelm Brementhal Hierselbst ift heute in der Liste der Nechtsanwälte gelös{cht worden. Hermesfeil, den 3. Januar 1893.

Königliches Amtsgericht.

[60387]

K. Württ. Amtsgericht Freudenstadt.

. VBekauntmachung. Die Eintragung des Rechtsanwalts Hermann Koch in Freudenstadt ist heute in der Liste der beim hiesigen Amtsgerichte zugelassenen Rechtsanwälte gelöscht worden. Den 7. Januar 1893. Ober-Amtsrichter Sch o ch.

E Qi F E Ms E

Dat:

9) Banlk - Ausweise.

Wochen-Uebersicyt

der RNeichs-Vank

vom 7. Januar 18923.

H Activa. Metallbestand (der Bestand an cursfähigem deutschen Gelde und an Gold in Barren oder aus- ländishen Münzen, das Pfund fein zu 1392 M. ete / Bestand an Reichskassenscheinen Noten anderer Banken

ü a eni. S, Lombardforderungen . ¿4 ENCCION L 5 , sonstigen Active Passiva. Das Grundkapital 120 000 000 Der Reservefonds . N . 30 000 000 Der Betrag der umlaufenden M a e 2700870100 11) Die sonstigen tägli fälligen Ver- Ie o O01 20A O00

ichkeiten 1 1 212 000

[60711]

863 289 000 18 187 000 [0 481 000

9096 979 000

101 862.000 11 916 000 45 617 000

9) Die sonstigen Passiva e sonstigen Passiva . ._. Berlin, den 10, Fanuar 1893. RNeichsbauk -Directorium. Koch. Gallenkamp. Herrmann. Hartung.

[60390] Status pro 28. Dezember L892, Activa.

M 4 800 000|— 1 098 885/91

Actien-Conto (nicht einberufene 50 9/6)

Immobilien-Conto

Kassa-Conto (eins{ließlich Giro-Gut- haben bei der Neichsbank) . :

Wechsel-Conto

Effecten-Conto

Correspondenten - Conto (Debitoren, garantirt durch Depsôts)

Hypothekar-Darlehen in Baar .

Darlehen an Gemeinden

Verschiedene Rechnungen u. Ordnungs- Conti

377 407/10 1182 135/96 6 735 945/64 3 262 869/52

43 983 992/50 12 793 398/36 |_2 645 123/04 76 879 667/63

M, 9 600 000'— 739 017 64 746

2.755

20 000

2 636 123/96 41 528 100

131 400|— 12 297 000

71 000 5 930 442/29

3 899 081/65

76 879 667/63

Aktien-Gesellschaft für Boden- und Kommunal- Kredit in Elsaß-Lothringen.

Kapital-Conto (Seseßliher Neservefonds-Conto Spectal-Reservefonds-Conto . …. Dividenden - Conto (nicht erhobene Dividende) Noch nicht erhobene Beträge von Ge- meinde-Darlehen Corxespondenten-Conto (Creditoren) . Pfandbriefe in Umlauf Berlooste Pfandbriefe Umlauf) Communal-Obligationen in Umlauf . Verlooste (Communal - Obligationen __(noch in Umlauf) Abtheilung für die Verwaltung von : Een Geldern Verschiedene Nechnungen u. Ordnungs- Conti

i I A I E ULCEC A A A R b NPL 6 F D E E) A S M

10) Verschiedene Bekannt- machungen.

[60597]

Wir laden hierdurch glieder zu unferer \tatutenmäßigen Generalversammlung auf

Montag, den 20. Jgunar 1893, Vormittags 10 Uhr, im fleinen Saal der Victoria-Brauerei, straße 111/112, ergebenst ein. Tagesordnung :

1) Bericht der Virection über das abgelaufene Geschäftsjahr nebst dem zuvor vom Verwal- tungsrath genehmigten Nechnungsabs{hluß, \o- wie Bilanz und Ertheilung der Decharge. Verlesen der Protokolle sämmtlicher im ah- gelaufenen Jahre gefaßten Beschlüsse des Ver- waltungsraths.

3) Wahl von Verwaltungsrathsmitgliedern.

4) Ausloofung der Antheilscheine 2c. gemäß $ 27 der Statuten.

5) Geschäftliches.

Berlin, den 8. Januar 1893.

„Germania“ Hagel-Versicherungs-Gesellschaft zu Berlin.

Der Verwaltungsrath. E. Adler, Vorstßender.

unsere verehrlichen Mit- ordentlichen

Lüßow-

[56824] 1 L G Neichs-Versicherungs-Vaunk in Bremen.

Versicherungs-Gesellschaft a. G. in Liquidation. Einladung

Zur ordentlicheu Generalversammlung auf Montag, den 23, Januar 1893, i Nachmittags 5 Uhr, im Gewerbehause, Ansgariithorstr. 24, in Bremen. | Tages®sorduung : Nechnungsablage. : Ertheilung der Decharge. * Bestätigung der Cooptation gliedern des Aufsichtsraths. Die Einlaßkarten können vom 13. Januar 1893 an während der Geschäftsstunden und am Tage der Generalversammlung von Morgens 9 Uhr his Nachmittags 4 Uhr im Locale der Bank în Bremen, Buchtstraße 681, gegen Vorzeigung der Police und leßten Prämienquittung in Empfang ge- nommen werden. Bremeu, den 22. Dezember 1892. Der Auffichtsrath.

von 2 Mit-

[60598 An OVrdre trafen hier cin ab Rotterdam 36 Ballen Due und Mandeln. Der unbekannte Eigenthümer wird ersucht, \ich 31

melden bei Bals & otenslcine 22 Lüneburgerstraße.

tei e im eure ee O D H

Frommer. Mueller. von Klißing.

Berlin.)

M e

Bekanntmachungen der deutschen Eisenbahnen enthalten sind, erscheint auch in einem besonderen B

Central-Handels-Register für

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reid kann durch alle R a für öniglihe Expedition des Deutschen Reichs-

Berlin auch durch die

Anzeigers SW., Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Das Volkswirthschaftliche Finanzblatt Die Sparkasse, Freies TUE für die deutschen Sparkassen. (Dr. jur. Heyden, Essen a. Ruhr.) Nr. 1. Inhalt: Praktishe Winke für kleinere Sparkassen. Die neuen Steuervorlagen. Brüsseler inter- nationale Münz-Conferenz. Die preußischen Spar- fassen im Jahre 1891 und 1891/92, Die elsaß- lothringishen Sparkassen in den letzten zwei Jahr-. zehnten. Sparkassenwesen: Mülheim a. d. Ruhr. Düsseldorf. Sterkrade. Dortmund. Unna. Dorsten. Teltower Kreissparkasse. Niederländische Reichspost- sparkasse. Mosigkau. Breslau. Finanz - Ver- waltung: Preußische Consols. Geld-, Münz- und Bankwefen : Währungsherstellung in ODesterreich- Ungarn. Versicherungswesen : Vaterländische Lebens-Vers.-Actien-Gesellshaft. Gemeinde-An-

elegenheiten: Anleihen Berlin, Stettin, Breslau, Liegniß. Literatur. Vacanzen.

Technish - wirthschaftlißhe Umschau Wochenschrift für die geshäftlihen Interessen des" esammten Maschinenbaues. Verlegt bei Funke & taeter in Berlin. Nr. 1. Inhalt: Neue Vor- schriften für den Eisenbahnverkehr. Industrielle Werke 1. Firmen und Finanzielles. Industrielle Werke 11. Neubauten, Erweiterungen, Zerstörungen. Projecte. Geschäftsthätigkeit. Bilanzen und Geschäftsberichte aus der Maschinenindustrie. Di- videnden industr. Werke. Zahlungseinstellungen und Konkurse. Ausftellungen. Verkehr. Gesetze, Verordnungen, Bestimmungen. Gericht- lihe Entscheidungen. Vereine und Verbände. Unglücksfälle. Submissionen. Submissions- resultate. Patentschau für die Maschinenindustrie. Gebrauchsmuster. Versammlungen. Ver- schiedenes. Preisbewegungen. Arbeiterbewegung. Termin-Kalender.

Blätter für Genossenschaftswesen. Organ ‘des Allgemeinen Verbandes deutsher Erwerbs- und MWirthschaftsgenossenshaften. Begründet von Pr. Schulze-Deliß\{h. (Verlag von J. Guttentag in Nr. 1. Inhalt: Zum neuen Jabre. Das dritte Jahr des neuen Genossenschaftsgefeßes. Die eingetragenen Genossenschaften und die Ein- fommensteuerveranlagung für das Steuerjahr 1893/94 in Preußen. Zum Geschäftsbetriebe der Vorschuß- vereine. Die Wahl der Vorstandsmitglieder. ‘Der Beruf der Genossenschafter. Handwerker- genossenshaften. Die Hilfskasse der deutschen Genossenschaften. Ausland: England. Ge- nossenschaftliche Feste in England. Frankreich. -Volkswirthschaftlihes: Haushaltungshudgets. Literarishes: Guide pratique pour PVapplication de la participation aux bénéfices.

Der Gewerbefreund, Allgemeiner technischer Anzeiger, Zeitschrist für Fabrikation, Gewerbe und Technik. Nr. 1. Inhalt : Dampfkessel-Explo- sionen. Reiiugeri g Sn lSe ungen, Nach- rihten aus Handel und Industrie. Verschiedene Mittheilungen. Elektrische Aufzüge. Die Theorie der galvanishen Metallniedershläge. Recepte. Technisches. Technischer Briefkasten. YLiterarishes. Submissionen. Patent-An- meldungen. Zurücknahme von Anmeldungen. Patentschriften-Auszüge. Dandetager Rene eingetragene E RKaufgesuche und Verkäufe. Stellengesuche 2c.

Mittheilungen für die öffentlichen Feuerversiherungs- Anstalten. M a Inhalt: Bemerkenswerthe Brandfälle in Bezirke der Land-Feuersocietät des Herzogthums Sachsen. Hessische Brandversicherungs-Anstalt in Cassel : Nach- trag zu den Verwaltungs-Ergebnissen für 1891. Vereinigte landschaftliche Brandkasse zu Hannover : Desgl. Verwaltungs-Ergebnisse: der Gebäude- Brandversicherungs - Anstalt des Großherzogthums Sachsen-Weimar für 1891; der Brandversicherungs- Anstalt des Cantons St. Gallen für 1891.

Friedrich Georg Wiecck’s Deutsche illu- trirte Gewerbezeitung. (Verlag von Carl Grüninger in Stuttgart.) Nr. 1. Inhalt: Wissenschaftliher Rath im praktishen Gewerbs- leben. Die Concurrenzclausel in Angggomente verträgen. Zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit. Der Verband deutsher Gewerbevereine, Die Wirkung der Mac Kinley-Bill. qu rt das Maschinenwesen Verarmung herbei ? Die Stadt der Zukunft. Das Boycottiren. Das Auer- Glühliht. Neue Cylinder - Handlaterne und «Leuchter. Verschiedenes. Vom Büchertisch.

„Der Geschäfsfreund“, Confections-Zeitung. Fachtlatt für Manufactur, Confections-, Mode- waaren 2c. (Verlag von Eduard Melchior, Berlin SW,, 7: Wgeritvaße.) 15. Jahrgang. Nr. 1 vom 7. Januar enthält : Umschau in der Branche. Wie unsere Textil-Industrie in Chicago vertreten sein wird. Aus der Groß-Industrie. Die Einfuhr und Ausfuhr. Zur Ball-Saison. Ausverkäufe. Submissionswesen. Buntes Allerlei. Aus den amtlichen Patentlisten. Gebrauchsmuster. Musterregister. Rechtspflege. Konkursnachrichten.

Dritte Beilage

Berlin, Dienstag, den 10. Januar

att unter

und Königlich

Allgemeine Van erer Dn (Mün- chen.) Nr. 1. Inhalt: An alle selbständigen Handwerker Deutschlands. Abzahlungsgeschäfte. Der Ladenschluß des Handelsgewerbe auf dem Lande. Mittheilungen aus Innungen 2c. Kleine Mit- theilungen. Literarisches. Sterbekasse für den bayerishen Handwerkerbund. Tarif.

Baugewerks-Zeitung. (Verlag von B. Felisch in Berlin.) Nr. 1. Sali: Neujahrsgruß für 1893. 1893. Bernhardt’s Hotel zum Adler, Bierhaus zum Pschorr in Bromberg. Berufs- genossenschaften. Vereinsangelegenheiten. Bau- erihte. Locales und Vermischtes. Sociales. Bau-Submissions-Anzeiger.

Die Nr. 1 des „Polytechnischen Notiz- blattes*“ (Mainz), gegründet 1846 von Professor Dr. Nud. Boettger, enthält folgende Abhandlungen: Ueber den Einfluß der chemishen Zusammenseßung des Wassers auf seine Verwendbarkeit zu gewerb- lien Zwecken. Von Dr. Jof. Mayrhofer. 7 Veber die Anwendung. von Eismaschinen und die Linde’shen Kältemaschinen und Kühlanlagen. Wirkung von Salzsäure auf Antimon. Von A. Ditte und R. Meßner. Ueber Licht-, Wärme- und Kraftversorgung von Städten dur Steinkohlen- gas. Von von Oechelhäuser. Miscellen : „Zur Prüfung des Oels für Uhren und feine Maschinen. Berlegbare Treppen nah dem System Monier. Neue Verschlußshrauben für Kisten 2 Trocknung geschnittener Hölzer. Untersuchung von Seifen. Von M. E. Deiß. Nachweis von Gold in verdünnten Lösungen. Von T. K. Rose.

abrikation verzinkter Stifte, Schrauben, Nägel und Nieten. Galvanische Niederschläge von Palladium. Xylonit oder Fibrolithoid.

Deutsche Chemiker-Zeitun g. (Verlag: Eugen Grosser in Berlin 8W., Wilhelmstr. 121.) Nr. 1. Snhalt: Jahresberihte der Chemie: Piperazin. Société chémique de Paris. Placet, Ge- winnung von Chrom. Bertrand, Erdalkalizinkate. Vermischtes. Personalien. Patente. Han- delsnachrichten.

„Glüdau E Die Nu:nmer 2? der vom General- Secretär des Vereins für die bergbaulichen Interessen im Ober-Bergamtsbezirk Dortmund Herrn Dr. Neis- mann-Grone zu Essen redigirten Berg- und Hütten- männischen Zeitschrift “Glüdauf“ (Verlag von G. D. Bädeker) hat folgenden Inhalt: Statistik der Steinkohle. Marktberichte: Börse zu Düsseldorf. Saarbrücker Kohlenpreise. Mittelsächsisher Brauns- fohlenmarkt. Hamburger Kohlenmarkt. Der rheinisch- westfälishe Eifenmarkt im Dezember. Britischer Noheisenmarkt. Verkehrswesen: Amtliche Tarif- veränderungen. Verdingungen.

Der. Deutse Leinen » Zndtrrelle, Wochenschrift für die Flachs-, F und Jute- öIndustrie. (Deer eben vom Verbande Deutscher Leinen-Industrieller.) Bielefeld. Nr. 523. Inhalt: Der Zollkrieg zwischen der Schweiz und Frankreich. Ueber das Herausfliegen der Webschüßen am mechanischen Webstuhl. Das Hennequen-Geschäft in Yucatan. Industrielle Notizen. Export von

ernau im Jahre 1892. Ein- und Ausfuhr von las, Hanf, Jute und verwandten aon fowie deren Fabrikaten im deutschen Zollgebiete im I., II. und IÍI. Quartal 1892. Patent-Üebersicht. Marktberichte.

Deutsche Dachdecker-Zeitung. Organ des JFnnungs - Verbandes: „Bund deutsher Dach-, Schiefer-, Blei- und Ziegeldecker-Innungen“. Ce lag der Actiengesellshaft Pionier, Berlin. Nr. 1. Inhalt: Einladung zum 1X. Verbandstage des „Bundes deutsher Dach-, Schiefer, Blei- und Ziegeldecker - Innungen“ am d., 6. und 7. Februar 1893 zu Haüe a..S. Zum neuen Jahre. Ein- ladung zum Abonnement. Ueber Thurm-Berüstun-

en. Die Gefahren des Holzcementdahes. Meptrebbuüha und Sicherung der Brodstellen und Errichtung eines neuen Reichsamts für die focial- reformatorische Mone —— a neue Windschußtz- hauben und Ventilatoren. Die Behandlung des Unterrichts in den elementaren, wissenschaftlichen und kaufmännischen E der gewerblichen Fortbildungs- {Mulen. Zur ebung des Kleingewerbes, spectell in der Abtheilung „Holz“. Verwüstungen des Großkapitals im Kleinhandel. Benjamin Frank- lin's Nath für junge Handwerker. Vermischtes. Submissionen.

Weinbau und Weinhandel. Wochenschrift für Weinhandel, Weinbau und Kellertehnik. Philipp von ‘Zabern in Mainz. Nr. 1. Inhalt: Die B der Versammlung zu Mainz behufs Stellungnahme zu $ 15 des Markenschußge|eßes. Schweizerische Perspective. Trauben- und Ber- \hnittwein- Handel. Statistishe Notizen. Berichte über Rebenstand, Handel und Verkehr: Aus Rheinhessen; Aus dem Rheingau; Aus dem Nheinthal : Aus dem Alsenzthal; Von der Mosel; von der Haardt; Aus El Oran, Vermischte Nachrichten. Zum Stand der eblausfrage in Deutschland. Untersuchungen über das sog. „Um- \hlagen" des Weins. Aus rankrei); Aus Jtalien,

—————EEEEDÀA

dem Tite

reußishen Staats-

zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

1893.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Geuossemaltt-, Zeichen- und Muster-Registern, über Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-

das Deutsche Reich. a. 54

Das Central - Handels - Register für das Deutshe Reich erscheint in der Regel tägl i@. Der Bezugspreis beträgt L K 56 F für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 S.

Fnsertionspreis für den Raum einer Drudzeile

Deutsche Brau - Industrie. Berlin. Officielles Organ des Deutschen Braumeister-Vereins, des Leipziger Bezirksvereins vom Deutschen Brauer- bunde, des Thüringer Brauer-Vereins, des Erz- En Brauer - Vereins, des Voigtländischen

Zrauer-Vereins, des Oberlausißer Brauer- und Mälzer-Vereins, des Freiberger Brauer- und Mälzer- Vereins, sowie des Hopfenbau-Vereins zu Neuto- mischel und der Section VI—Berlin der Brauerei- und Mälzerei - Berufsgenossenshaft. Nr. 1. íúInhalt: Versammlung der mittleren und kleinen Brauereien der Norddeutschen Brausteuergemein- haft. Mischungen von Brauereihefen-Arten. Leipziger Bezirksverein vom Deutschen Brauerbund. Ri an die Handelskammer in Leipzig). Zur

ersammlung der mittleren und kleinen Brauereien der Norddeutschen Q F0N Zu rgemein Malt, (Zu- riften.) Gegen die Erhöhung der Brausteuer. Verkehr mit dem Auslande. Marktberiht. Zur Boykottfrage. Hopfenberichte. Vermischtes. Geschäfts- und Arbeits8markt.

Der Metallarbeiter. Eigenthümer und M Carl: Pataky: (Berlin). Nr. 1. :—

nhalt: Gewerblihe Nundshau. Eine neue Verbindung s{wachwandiger Röhren. Im Zeit- alter der Reclame. Technishe Mittheilungen. Neue Patente. Technische Beantwortungen. Verschiedenes. Büchershau. Der Geschäfts- mann. Patentliste.

Deutsche B3ttcher-, Küper- u. Shäffler- Zeitung. Centralblatt für die Interessen der ge- fammten Böttcherei und verwandter Gewerbe. Organ des Innungs- Verbandes „Bund deutscher Böttcher - Innungen.“ Nr. 1. Inhalt: Ueber Holzbearbeitungsmaschinen. Unfallverhütung bei Kreis\ägen. Ein Ammoniak-Motor. Die Be- handlung des Unterrichts in den elementaren, wifssen- \haftlihen und kaufmännischen Fächern der gewerb- lichen Fortbildungsshulen. Zur Hebung des Klein- gewerbes, speciell in der Abtheilung „Holz“. Ver- mehrung und Sicherung der Brotstellen und Er- rihtung eines neuen Reichsamts für diese social- reformatorishe Aufgabe. Benjamin Franklin's Rath für junge Handwerker. Verwüstungen des Sa im Kleinhandel. Vom nordischen bau andel. Ueberziehen der Riemenscheiben mit

apier. Vermischtes.

Deutsche Färber -Zeitung. Central-Organ der Färber, Drucker, Appreteure, Bleicher und Wüäscher E und Oesterreih-Ungarns.(Verlag von Georg D. W. Callwey (Verlag der Deut- {chen Färberzeitung) in München.) Nr. 1. Inhalt: Rückblick auf das zweite Halbjahr 1892. Die Färberei, insbesondere die Garn- und Teppichfärberei in Kleinasien. Dw BALGe nach fabrifk- mäßigem Betriebe. Kunstwollen-Färberei. Neue Maschinen. Neueste Erfindungen, Erfahrungen und Verbesserungen. Sprechsaal. Die Waaren- zeichen. Die Verwerthung von Erfindungs- patenten.

Fl[lustrirte Zeitung für Blechindustrie. (Fr. Stoll jv, Shuttgart.). Nr. 1. Znhült: PBerband deutsher Klempner-Innungen. NRück- blicke auf das Jahr 1892. Neue Blechbearbei- tungs-Maschinen von Erdmann Kircheis in Aue i. S. Zum Löthen des Gußstahls. Aus- ländisher Gebrauhsmustershußz. Central-Vulkan- Brenner von Wild u. Wessel in Berlin S., Prinzen- straße 26. Tropfende Dachscheiben in Lichthöfen. Zur Handwerker-Credit-Frage. Nachtrag zum Verzeichniß sämmtlicher L N Brenner und Cylinder. Verband deutscher Klempner-Innungen. Patent-Beschreibungen. Verschiedene Patentsahen. Gebrauchsmuster- Register. Handelsregister. Verschiedenes. Submissionen. Marktberichte.

Belauntmaciungen,

betreffend die zur Verössentlihung

der Handels- 2c. Register-Einträge bestimmten Blätter.

Nicolai. Bekanntmachung. [60505] Die Bekanntmachung vom 16. Dezember 1892, betreffend die Eintragungen in das Handels-, Ge- nossenshafts-, Zeichen- und Musterregister, wird, soweit sie die Eintragungen in das Genossenschafts- register betrifft, dahin ergänzt und berichtigt :

Die Eintragungen in das Befige Genofssenschafts- register werden im Laufe des Jahres 1893 durch den Reichs-Anzeiger, die Oberschlesische Nundshau zu Nicolai und den Oberschlesishen Anzeiger zu Ratibor, für kleinere Genossenschaften gO außer dur den Reichs-Anzeiger nur durh den Oberschlesischen Anzeiger veröffentliht werden.

Nicolai, den 7. Januar 1893.

Königliches Amtsgericht. [60504] Pinne. Die Bekanntmachung vom 3. Dezember

1892, betreffend die Veröffentlichung der Eintragungen in unser Handels- und Genossenschaftsregister fir das Jahr 1893, wird dahin ergänzt, daß für kleinere,

le 30 Vom „Central-Handels-Register für das Deutsche Reich“ werden heut die Nrn. 8A. und 8B. ausgegeben.

Genossenschaften, welche etwa im Jahre 1893 ge- gründet werden follten, die Eintragungen nur durh den Deutschen Reichs-Anzeiger und das Posener Tageblatt bekannt gemaht werden. Pinne, den 5. Januar 1893. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

Handels - Register.

Die Handelsregistereinträge über Actiengesellshaften und Commanditgesellshasten auf Actien werden nah Singas derselben von den betr. Gerichten unter der Rubrik des Siges dieser Gerichte, die übrigen Handels- registereinträge aus dem Königreih Sachsen, dem Königreih Württemberg und dem roßherzog- thum Hessen unter der Rubrik Leipzig, resp. Stuttgart und Darmstadt veröffentlicht, die beiden ersteren wöchentlich, Mittwochs bezw. Sonn- abends, die leßteren monatli.

; [60392] Ahrensböck. In das Handelsregister des unter- zeichneten Amtsgerichts ist Seite 114 zu Nr. 101, Ds H. Ehlers Jr., Siß Ahrensböeck, einge- ragen :

2) Die Firma ift erloschen. Ahrensböck, 1892, Dezember 27. Großherzogliches Amtsgericht. Zang.

: _ [60391] Ahrensböck. Jn das Handelsregister des unter- zeichneten Amtsgerichts is Seite 107 zu Nr. 90, Firma: Georg Porsch, Siß: Gleschendorf, ein- getragen :

2) Die Firma ift gelöscht. Ahrensböcck, 1892, Dezember 28. O Amtsgericht. ang.

{60393] Altona. Bei der sub Nr. 1087 des Gefell schafts- registers eingetragenen Actiengesellshaft Ottensener Eisenwerke (vormals Pommée «& Ahrens) zu Altona, Stadtbezirk Ottensen, ist Folgendes eingetragen :

I. In der Generalversammlung vom 29. Oktober 1892 ift die Amortisation der Actien von 450 auf 237 Stück nah den Vorschriften des Art. 2154. Gefeß vom 18. Juli 1884, sowie

1I. in der Generalversammlung vom 28. De- zember 1892 die Aenderung des $ 22 des Gesellfchafts8- Vertrages beschlossen worden.

Altona, den 6. Januar 1893.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung Ill a.

Andernach. BSBefanntmachung. [60394]

In unser Procurenregister is zufolge Verfügung vom heutigen Tage unter 35 der Albert Eduard Napp, Ingenieur zu Ehrenbreitstein, als Procurift der dahier bestehenden, unter Nr. 178 des Firmen- registers eingetragenen Firma Rudolf Efser junior heute eingetragen worden.

Andernach, den 5. Januar 1893.

Königliches Amtsgericht. 60395] Aschersleben. Unter Nr. 365 unferes Firmen- registers ist zu der dort verzeichneten Firma: E. Finzel

mit dem Siß in Aschersleben, heute Folgendes vermerkt worden :

„Das Handelsgeschäft ift durch Vertrag auf den Pianofortehändler Albert Engelmann zu Bernburg übergegangen, . welcher dasfelbe unter der Firma:

E. Finzel Nachfolger fortseßt.“ _ Gleichzeitig ist unter Nr. 474 desselben Registers

die Firma: E. Finzel Nachfolger mit .dem Siß in Ascherslebeu und als deren Its haber der Pianofortehändler Albert Engelmann in Bernburg eingetragen worden. Aschersleben, den 4. Januar 1893. Königliches Amtsgericht. ! s __ [60396] Aurich. In das hiesige Handelsregister ist auf Blatt 86 über die Firma A. H. F. Dunkmaunn in Aurich heute eingetragen : a. in Spalte 3: E Des Firmen - Jnhabers, Buchdruckereibesizers Adolph Hermann Friedrih Dunkmann in Aurich Sohn Adolph Heinrich Dunkmann dafelbst ift jet Mitinhaber der Firma. i b. In Spalte 4, Rechtsverhältnisse : Offene Handelsgesellschaft. Aurich, den 4. Januar 1893. Königliches Amtsgericht. Il.

[60397] Barmen. Unter Nr. 3074 des Firmenregisters wurde heute zu der Firma Carl Brand vermerkt, daß der Fabrikant August Brand in das L ge Gat des Fabrikanten Carl Brand als delg« ge!ellshafter eingetreten ift. : Sodann wurde unter Nr. 1692 des Gesellschafts registers eingetragen die Firma Wilh. VBraud Eodne und als deren Theilhaber die Fabrikanten Carl Brand und August Brand hierselb