1893 / 15 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Frankf Lrauerc Gelsen?.Gußftbl. Glüd>auf ..…. do. ¿onv.. Gummi B.-Frïf. Gumf.S@Gwaniß gen. Gußft. ev. lte Masczinfb nriGshal . „Rhein, Dw. arl3r. Dri. VFfb König Wilh. Bro Köntasb. Masch K28b. Pf. Vrz.-A Langens.Tu(hf.cv

. bm QO O

500 118,30G Lübe>-Büchen, it E T0 G Marienburg- | London k. 25,09, Chea. auf London 25,107, Wesel Spiritus mit 70 4 Verbrauchsabgabe. Matter. E A S ; ? ; j 6 / 68,50G Mlawka und Ostpreußische Südbahn steigend. Amsterdam k. 206,00, do. Wien f. 206.00, do. | Gek. 30 000 1. Kdgpr. 31,8 (A Loco mit Faß _—, : ; :

—,— Bankactien fester; die fpeculativen Devisen belebt | Madrid k. 422,00, Portug. 224, 3 0/6 Ruff. 77,80, per diesen Monat 31,9—31,8 bez.,, per Januar- i : g

—,— und in Disconto-Commandit-, Berliner Handels- | Privatdiscont 22. ebruar 31,9—31,8 bez., per März-April —, per j :

111,50G E Spe, Actien der Deutschen Bank und Paris, 16. Januar. (W. T. B.) Boulevard- | Ayril-Mai -33,1—32,8—32,9 bez, per Mai-Juni |

166 00bzG | Nationalbank für Deutschland anziehend. verkehr. 3 % Rente 95,974, Staliener 90,75, | 33,5—833,2—33,3 bez., per Juni-Juli —, per Juli-

107,00G Industriepapiere fest und theilweise lebhafter; | 4%/ ungar. Goldrente —, Türken 21,221, Türken- August 34,9—34,3 bez., per August-September 35—

252,00 e.b.G | Montanwerthe fester und zeitweise in den Ultimo- | loose 87.50, Spanier 59,81, Egypter —,—, Banque | 34,7 —34,8 bez. i;

-_——,— werthen ziemli belebt. ottom. 569,00, Rio Tinto 388,10. Weizenmehl Nr. 00 22,5—20,5 bez.,, Nr. 0 ; und

5,60G Gurfe um 25 Uhr. Abgeshwächt. 3 9%/a Reichs- und Amfterdam, 16. Januar. (W. T. B.) (Schluß- | 20,25—17,75 bez. Feine Marken über Notiz bezahlt.

9, 73,00G Staats-Anleihe 86,25, Creditactien 175,00, Berl. | Curse.) Oesterr. Papierrente Mat-Nov. verz. 815, Noggenmehl Nr. 0 u. 1 18,5--17,5 bez., do. feine

0 —,— Handelsgesellshaft 141,00, Darmstädter Bank | Desterr. Silberrente Jan,-Juli verz. 814, April- | Marken Nr. 0 u. 1 19,5—18,5 bez., Nr. 0 1.50 M 2 119,50G 139,00, Deutsche Bank 160,00, Disconto-Com- | Okt. verzl. —, do. Goldrente —, 4% ungar. | höher als Nr. 0 u. 1 pr. 100 kg br. incl. Sa. Pyr 0 @ e o 40 00B mandit 187,75. Dresdner Bank 143,75, National- | Goldrente —, Ruf. gr. Eisenb. 124, Nuff. Stettin, 16. Januar. (W. T. B.) Setretide- / ; 167, 50G Bank 118,00, Canada Pacific —,—, Duxer 220 26, | 2. Orientanl. 63, Cony. Cürken 21¿, 34% holl. | markt. Weizen loco höher, 145 157, s Warschau- | per April-Mai 161,00, pr. Mai-Juni 162,50. U | s é

Go N RoONPORO

41411 A4 N

ibi 1s S 1E fa. il 16 pin Of fa 1E a 1En 1E 1E

aud prak cout fremd jmank brd F derd bb J} drid frank jun

Ley?.-Josthl. Par 1 | 200 f. [60,50G Elbethal 101,00, Franzosen —,—, Galizier 92,40, | Anl. 1023, 5 0/9 Las Transv.-Eif. —, i , Licterfeld. Ga- ¿ Goithardb. 155,32, Lombarden 42,87, Dortm. Gronau | Wiener 1154, Martnoten 59,25, Ruf. Zollcoup. 199, | Roggen loco höher loco 126—136, pr. April- Wass.- u,T,-G é 1000 |—,— 103,40, Lübed-Büchener 143,87, Mainzer 114,25, | Hamburger Wechsel 59,00, Wiener Wechsel 98,00. Mai 139,50, per Mai-Juni 140,50. Vommerscher

Lindener Brauer Lotbrina. Kissen Masch. Anh.Bbg, Mai. Maïch. Bz. Do. do TL Mêsbeltrges. neue Möll.n.Hlb.Stet Mün. PBrauß, c. A R —- leberi, Coin.) 5 Sen hurg, Mien, Brauer.| -—

—i ;

t

E E E E L E t C ————— M nog —————_—————————————————————————— Der Bezigspreis beträgt vierteljährlih 4 50 „. s - g 1 Insertionspreis für den Raum einer Drud v es | / O : zeile 30 „, Alle Post-Anstalten nehmen Bestellung an ; | A L Inserate nimmt an: die Königliche Expedition |

2A

cv.39,75G Prince Henry 67,87, Schweizer Nordost 106,37, | Wechsel auf London 97,50, Russ. IT. Orient-Anl. | per April - Mai 49,50, per Mai - Juni 50,00. Schweizer Central 117,60, Schweizer Union 71,30, | 102, do. 111. Orient-Anl. 103, do. Bank für aus- | Spiritus loco behauptet, mit 70 A Consumsteuer —,— Warschau-Wiener 202,705, Bochumer Guß 115,50, | wärt. Handel 285, St. Petersburger Disconto- | 31,70, pr. Januar 31,00, pr. April-Mai 22,50, —,— Dortmunder 55,590, Gelsenkir®en 137,75, Harpener | Bank 480, St. Petersb. internat. Bank 439, Nuss. | Petroleum Ioco 9,90 Î —— Hütte 127,87, Gonsolidation 151,75, Dannenbaum | 45 ?%/6 Bodencredit-Pfandbriefe 1534, Große Nuff. _Posen, 16. Januar (W. T. B.) Spiritus loco L 73,50 bzG 85,00, Hibernia 111 75, Laurahütte 94,00, Hamburg | Eisenbahn 250, Nuff. Südwestbahn-Actien 114. ohne Faß (50er) 49,80, do. loco ohne Faß (70er) \ 15,40B Am. Pak. 90,00, Nordd. Lloyd 97,00, Dynamite | New-York, 16. Januar. (W. T. B.) (S(kuß- | 30,30. Behauptet. 4 4 ; 50,25 bz Trust 134,25, Egypter 4?/9 —,—, Italiener 91,87, | Curse.) We<fel auf Lendon (60 Tage) 4,86, Cabke _ Bremen, 16. Januar. (W. T. B)? (Börfens- : ; 28183,00G Mexikaner 79,20, do. neue 77,60, Russ. Orient II1. | Transfers 4,884, Wechsel auf Yaris (60 Tage) 5,162, Sehlußberißt.) Naffinirtes Petroleutni. (Offictelle Y V2 16 Ah 47,60B 66 70, do. Gonjols 97,60, Ruff. Noten 208,25, | Wesel auf Berlin (60 Tage) 9%, Canadian | Notirung der Bremer Petroleum-Börse.) Fafzfr, =* s <1 ends Nürnbg. 2 28,80G Dee 18606 SOOE 12940 Ma a A Es Ee fa : A R R I I E S B S E E Oranienb, Chem.| Ld 80,00% Goldrente 96,87, Türkenloose 88,75. : i do. do. St.-Pr.| - |5 Í [asoue/t2ci82,00B E / | Schuldverschreibungen und der Lg M Cry F V4 E D 5) 0 O ay m T c {r j Ui B. Be Strabeab: 413 | E Es E : L, Heihe XIV Nr. 4 bis 8 É Vorstehende Bestimmungen treten mit dem 1. Februar 1893 in DU R GHC @ Mas s n D Su e a /5 4 TSDLUS T LA S F Lf L o / Zin ¿ c é A I . do. conv. 1 93,50 bz Wiener do. 168,65, 49% NeichsAnl. 107,10, Oe igsfasse, Taubenstraße 29, hier- | Krast. C E A i ¿ u ; Ratb. Opt. Fabr, 86,10G Silberrente 82,70, do. 42/59 Papierrente 83, idi —_— E E i tung erfolgt von 9 Uhr Vor- por ens wird die Polizeiverordnung vom 15. Mai 1884 auf- Rauchw. Walter ) |—,— do. 4 9%) Goldrente 98,60, 1860er Loose 128, Nel Gatim Si Dalilas ags, mil Zusshluß der Sonn: | *" Berlin, den 12. Ianuas 1893 Rh, Westf. Ind. 50 [90,00bz 4°/0 ung. Golbrente 96,50, Italiener 9150, 188! Fd Aud 4 Sts Si Li : Firma und Siz : S ubalt s rei Geschäftstage jeden Monats. E “Der Petit Präsident Rosto. Schiffb. A NKussen 96,00, 3. Drientanl. 66,80, 4/4 Spar des Reichs, des Reichs- bei den Regierungs-Hauptkassen “e! e Den, Sächs. (Sußithlf. 142,00G | 80,90, Unif. Egypter 99,60 compt., Gony. Türk. ao der nsertrenoen Geer Wait der Bekanntmahung | und Staats- dex binserirendben GefsellsGaft der Bekanntmachung | und Staats x Kreiskasse. Zu diesem Zwecke O I 1670 ab Add E S Po na A 77' Anzeigers Anzeigers ser Kassen {hon vom 1. April S ves D “/0 [ero UTENTE ¿((,4U, Serb. Ravactrente (4, j c! C E 5 “A 115,2062G | 52/9 amort. Rum. 97,20, 6°/9 conf. Mex. 77,20 com le es L. Mot L270 - 100,10G | Böhm. Westbahn 3035, m. Kordbahn 15 Brauhaus Hammonia A. G. vormals W. H. Witter in Hamburg Verloosung 9./1. 93 | a Maschinenfabrik und Eisengießerei Halle a. S. . Actienausgabe 9./1. 93 n 1 Mai 1893 G 2 E a Detanu is Sus 62,0064G | Mittelmeer). 100,60, Galiz. 1848, Gotthacdb. 152, Brauhaus Nürnberg vormals Bernreuther vormals Liebel Ÿ Hamburger Nea erhaus-Gesfells<haft Hamburg Restanten /1. 93 lonbor Nnglk at 09 Der Nach dem Statut der Louis Boissonet-Stiftung für Archi- 105,00B Weainzer 110,10, Lombarden 782, Lüb,-Düch, G. Nürnberg Bilanz, Dividende 12./1. 93 M Harburger Mühlenbetrieb in Harburg a. Elbe Bilanz, Dividende /1. 93 eylenden Zinsscheine wird vom ] ¿ften und Bau-Jngenieure ist für das Jahr 1893 ein Sti- 209,00G D R A ittetb. E ANN Braun se Vany opersWe N CSCA eis s Verloosung 10./1. 98 F Hessische Ludwigs-Eisenbahn-Gesellshaft Mainz Verloosung, Restanten /1. 93 i Ua Baeaint d pendium von 3000 6 zum Zwee einer größeren Studien- A T NIEE Sr LTTLEID, WTEDIT, SUJOL/ VTOI Braunschweigische Actiengesellschaft für Jute & Flachs-Industrie E j Ü e Verzinsung der ver- r : E: Es M L SILDILT- 118,00G bank 147,60, Disconto-Comm. 181,90, Dresd Ba Ge, S e Verloosung, Restanten 14./1. 93 F Jlse, Bergbau-Actiengesells<aft Grube Ilse ¿ 0! 12/1. 93 <huldvershreibungen auf. lis Auf gt ger g zu vergeben. Als fachwissenschaft- 12,90G Bank 139,00, Boumer Gußstaßï 2:15,70 Dor Braunschweigishe Eisenbahn Magdeburg . ü 14./1. 3 F Jun, Actiengesells<aft zu Berlin Generalversammlung /1. 93 its früher ausgeloosten, auf der | ‘f Zurgade ijt die nachstehende genehmigt worden: : 39,590bz G Unton 94,10, Harpener Bergw. 127,00, Hiver Braunschweigi|he Landes-Eisenbahn Braunschweig : 12,/1. 93 J : ständigen Kurmärkif chen Schuld- | Die Kirche S. Andrea in Mantua, ein Werk des Leon 112,00G 107,90, Westeregeln 105,00. Pripatdiscont 1F °/o Bürgerliches Brauhaus, Actiengesellshaft in Hannover Actien-Umwandlung 12./1. 99 F Karléruher Brauereigesellshaft vormals K. Schrempp Karlsruhe Napitalberabseuung, i | mit dem Bemerken aufgerufen Baptista Alberti, von welcher noh keine der Bedeutung des 44,50G Berliner Handelsgesells<aft 137,70. G Buntweberei vorm. Hermann Wünsche Ebersbach Bilanz, Dividende, e ¿ Gläubiger-Aufruf 2 . 93 init dén ¿Mudiindalemines Meisters würdige Publikation vorhanden ift, soll in allen 18 99,20G „, Frankfuri a. M,, 16. Januar. (W. D. Aufsichtsrath 9./1. % F Leipzig-Borsdorfer Baugesells{<aft Borsdorf Generalversammlung | 1 . 93 j gung nen } ihren Theilen genau aufgemessen und gezeichnet werden do. 69,00G Ssfecten-Soctetät. (Scluß.) erret: Charlottenburger Wasserwerke Westend. . . Kapitalerhöhun 14./1. 93 Lôwen-Brauerei ep Hamburg Bilanz . 93 ingskasse kann si< in einen An Zeichnungen werden verlangt: i ( c \ : O,

Wilhelmj Seins 14 [1,1 1000 |65,70G Greditactien 2714, Franzosen —, Lombarden Chemische Fabrik Eisenbüttel in Liquidation Braunschweig . [Liquid., Gläubiger-Aufr. 14./1. 93 F Lüdenscheider Baugesell|<aft Lüdenscheid " : N 0 N Z 1) Ein Grundriß der Kirche im Maßstabe 1 : 200 1 der Schuldverschreibungen über 2) Ein Quer- und Längsschnitt im Maßstabe 1 : 100

Wissea. Liergtok. 4 (1,7 | 600 112,00G Ung. Golbz : F i s ien L i Fie. L G: : ersammlun 13/69 Seithtaäten [4 (1,7 | 309 1234,00bzG | conto-Comzmandit 183,30, Dresdner 13! S E E Mita Un P P H i IL/L 93 Mechanische Weberei Schönfeld Schönfeld . 93 assen. 9 Dia E 27 ; S AEE Î Bobumer: Guüftabl 116 Dit n Comptoir d'Escompte de N Bau! s : ; ; 1 r. c : cs : 3) Die Eingangsfacade im M be 1: 100 Bohumer Gußstahl 116,00, Dort | Consolidirte Redenhütte Zabrze Aufruf von Obligationen 10./1. 9 F Meyer Actien-Dru>kerei Meh Generalversammlung . 93 ingen werden von fämmtlichen 4) Die Ss E E Eee r A : Versicherungs - Gesellscgasten, 94,80, Gellentiren 139,60, Harpener 117, Consolidirtes Felds<hlöß<hen Dresden... . . .. . . . . | Verloosung, Restanten 10./1. 93 F Nolkerei Billerbe> Billerbe> - 1 . 93 lid verabfolgt. N 7) ie Saulenordnung und das Portal dieser Façade im Curs unv Dividende == # pr, St>, Hibernia 107,30, Laurahütte 94,50, 0 o P! Consum-Verein Koenigshütte D.-S. Actiengesellschaft Königs- : Bilanzen (1. 93 [893. Maßstabe 1 L A . j Cas iidende pro/1891/1892 En Ce Sans hütte D.-S i Generalversainmlung | 7| 9./1. 9: der Staatsschulden. 9) ie farbige Darstellung eines Jos des Langschiffs 2/29 1000 M6 480 Sentralbahn 113,70, Schweizer Kordostb, 102, j / ffmann unter Fortlassung der eigentlihen Gemälde, aber mii genauer 120.400324:120 Schweizer Lnton 67,60, Zlalien, Meridionaux 129, Dampf- & Spinnerei-Maschinenfabrik zu Chemniß... Kapitalherabseßung, b Generalversammlungen 93 z Wiedergabe der ornamentalen Decoration im Maßstabe À - 29 (96.5009: /120 Df p bi E E Gest, B.) (S@l C N 13/1. 9 n Verloosung . 93 6) Eine innere Perspective in Linienmanier, für diz der ‘10 _Hau - 16. Januar. (W. L. B.) (S _| Aenderung der Firma 9 8 ; | E i Standz s She in blech oro E O AT s 4 L Curse.) Pr. 4 ‘/o Gonsols 106,90, Sülberrent: 22, Dampfbierbrauerei der Stadt Einbe> Actiengesellschaft Einbe>k | Generalversammlung 10./1. 93 F Oeffentliche Seiden-Tro>nungs-Anstalt Krefeld Direction . 93 det Fa möclids O sf NEDMLE SraPatige Raummirkung V 100024181.) 1 Desterr. Goldrente 90,90, 4/9 ungar. GSoldrí Dampfschifffahrts-Gesellschaft auf dem Würmsee München ., | Bilanz, Dividende 13/1, Osnabrücker Badehaus Osnabrück Generalversammlung ¿494 L rio S Fes R Detirils : der : bacbiae E g E i «(D 9309/5 0.50026: 0 359B 26,80, 1860er ZONIE 128,70, «Ztaliener 91,80, Sre Deut} e Dampf\schiffs-Rhederei zu Hamburg o E A Aufsichtsrath EL/. E j 5 J ¿ } A gen L ummer CS H eihs- x 5 Er far igen QDCcoralton der Pilasier Im G.20%/, v. 5002| 45 |— I actien 271,00, Franzosen —,—, Lombarden 186, Deutsche Gesellschaft für Bergbau in Spanien in Liquid. Y Panoptikum Actien-Gesells<aft Hamburg .. j 93 ein va bd dr m wegen Aus- | stabe 1: 10. j GOAO A ANA I 1880er Rusjfen 94,20, 1883er Russen 101 Dresden Actien-Umtausch 13,/1. 93 M Papenburger Schleppdampfrhederei Papenburg , . 93 rprocentiger Anleihescheine der Der Aufnahme is ein dru>fertiger Tert beizufügen, 3 F „Pommerania“, Dampfschiffahrts - Gesellshaft Deutscher Strom- / :nbahn-Gesellshaft, Aus- | welcher eine genaue Beschreibung allez Bautheile hinsicttic 193 ihrer Construction und der verwendeten Materialien, 2 die specielle Baugeschichte des Werks geben muß. Die Bewerber um dieses Stipendium haben an den ur

So}

des Dentshen Reichs-Anzeigers und Königlich Preußischen Staats-Anzeigers Berlin $W., Wilhelmstraße Nr. 32,

ür Berlin außer den Post-Anstalten anch die Expedition SW., Wilhelmstraße Nr. 32. | Einzelne Nummern kosten 25 .„. ||

Iba S. En DÈS

Marienburger 63,00, Oftpr. 74,00, Mittelmeer 100 50, St. Petersburg, 16. Januar. (W. T. B) | Hafer loco 127—134, Rüböl loco ruhig, ; E : f I

a

R

i OD i

1 ifi bj je E fa

t

a) pu

L

C7 ifm Qa f Ha fa En 5 m Di n 2 E

J

ABid.: Juin Funk Jarnik: trie a

p co0D

4 J

Mate | SÙÜ ob Ii d Taveteun?

2 fruh fan

Pri pan jer Fou uwd junb fac pot pmk pu jeh Geck part Fou Ponrò pam j

—— ODONSIS

e, n j jah J X ta:

b bi do D I

15

e, ur

——

pmk prremak prak pee b C

dO LD

L pak pre .

t ui

pri pm puri t > h Prncck, pem pem

Golonta, ( 2/9 s 10005#:1400 | -— —— O L A, (C O L b A T 3 ¿ A ‘oncorbta, Zeby.< j 900 2. Wrient-Anleiße 64/00, 3, 2rient-Anleihe 64 Deutsche Solyay-Werke Actiengesells<haft Bernburg . Restanten T4 /L. | | S gcon : ; gs G Deutsche Bank 155,70, Disconto-Gommandit 182 Deutsche Thonröhren- & Chamotte-Fabrik Münsterberg i. Schl. Verloosungstermin 12./1. j shiffer Gebr. Dittmann Stettin. ._ : V Portland-Cement-Werk Heidelberg vorm. Schifferde>er & Söhne Deuts<her Vhöatr E L E E S S t : schaft e är 2M 9 c i nr A Hamburger Commerzbank 103,90 3torddeutiche B ¡isseldorfer Actien Bierbrauerei Düsseldor Verloosung ; . 93 h Lees S N n De! Ien

Drs Ala Li3p: 100/0v 10008 3300G | 198,70, Lübe>-Büchener isenbahn 189,00, Marl e d Preußi]he Hypotheken-Versicherungs-Actiengesellshaft Berlin Kündigung zeichneten Rector (Adreffe: Technische Hochschule, Charlotten-

urg) eine Beschreibung ihres Lebenslaufs und die über ibren

Dt.Feuers. Berl. 9,1000246: A E E E 09e A t 0 3 Dt.Loyb Berlin 20%/9v.1000R4:|2 E Berliner Handelsgefelc<ast LOSLZ0, DFESDRET F Dortmund-Gronau-Enscheder Eisenbahn-Gesellschaft Dortmund |Dividendenscheinb.-Ausg. 13,/1. 91 1d-Ce1 | 0 139 20, Nationalbank für Deutschland 113, „Dortmunder Victoriabrauerci, Actiengesell<aft Dortmund . | Generalversammlung 10./1. 9: M U A —— 18/1 Prei Hypotheken-Actien-Bank Berlin Verloosung

Drsd. Allg.Lr3p. i0°/0v.1 300 | |3300G bura-Mlawka 59 20. Ostyreußishe Südb l E x i

N EET C C A t A : ira-* wo 99209. D tpreußis><e Südbahn 69, i A ; S o A —Elb ld l L L j :

id. Ir3y.-B.10%/4 v.100024:1255 | - urg-Vilawka 59,20, Df Zt) / Elberfeld-Barmer-Seiden-Tro>nungs-Actiengesellhaft—Elberfe Generalversammlung i : E ô maGUng. U P B E E i A 00 r 1000me | A Rathenower Exportbierbrauerei Nutshmann & Co. Commandit- : Studiengang und über ihre praktische Beschäftigung sprechen:- erordnung, den Zeugnisse bis spätestens zum 10. Februar ?

E bd

L -

Matte “ei —— pi juni puri . .- .

E Gn R - AAA Lavrahütte 94,00, Norddeutiche Jute-Syinni N L Lrt 9ctt haft in £ Elberf Feuervrf. 2009/5 9.1000360:|2 92008 aura L N CHE D e Erxport-Möbel-Fabrik Actiengesellschaft in Hamburg... . ] Glberf.Feu tyr] 20//0v. Q C E 6200D 90,09, A.-C. Guano-Werke 150,00, Hambur ry s e Ga! H j gesellschaft auf Actien zu Rathenow Generalversammlung ortuna, A. ‘B. 20/3 v, 1000 F: a M Pont Fo Baft S6 f E : é g Le N En i: 10 j Le ; / 1e: d s

ermania, Lebn6v.20%/0v.5003%4:| 4! 1106B pacetfahrt-Actiengefellshaft 86,90, Dynamit-Tr1 Farbenwerke Friedr. & Carl Hessel A-G. Nerhau . du 12,/1. Rheinishe Bierbrauerei in Mainz z Dividende men in der Stadt Berlin zureichen. Außerdem haben die Bewerber dure

R E aiiannvt A Actiengeselishaft 127,90, Privatdiêcont 17. Flensburger Dampfschifffahrt Gesellschaft von 1869 Flensburg Einzahlung 14./1. 9: Nüderösdorfer Dampfschifffahrts Actiengesellshaft Kalkberge- erpflihtungen. bringung von schriftlihen Arbeiten, architektoniscen

f Generalversammlung 11/1. 9 Rüdersdorf 44 des Geseßes über dic allgemeine | Vürfen, Zeichnungen nachzuween, daß f / DUS 4 i Gu Cie - A q “- N | 1883 (G.-S. S. 195) und der | zur Aufnahme monumentaier dolizei-Berwaltung vom L: März deren farbic Cr Ausfstattúna

abb. Feuervrs. 20%/9 v.1000D: ; 4 124 vat 4 tr eei So v T0 Hamburg, 16. Januar. (W. L. B.) Aben Frankfurter Baubank Frankfurt a. M. h Generalversammlung r< na< Zustimmung des Gemetüde- | forderliche Vorübung besißen.

pak p jd DD D O O

u u

p i j j pr C9 if jf O C0 SRSSS SRRR

S

_—— R ST

Letzzig.Feuervrf. 60/8 v.10004:|/ —— bz Sreditaciien 1979 00, Lambacb ( : e l Magdeb, Feuerv. 20%/0 v.100026:|205 : 5 örfe. Greditactien 272 00, ONTSOISEN Ed rankfurter Hypotheken-Kredit-Verein Frankfurt a. M... Einzahlung | | : : E Meh Becio S BLO ev bOOME 0B Disconto-Comm. 183,29, Deutsche Bank 155, 5 E tue arin-Gesells<haft Frankfurt a. M. .. . . | Generalversammlung 10./1. 9: Sattler & Bethge, A.-G. in Quedlinburg ._. Bilanz, Dividende Magdeb. Leben89. 20% v.500K4:| 25 | [430B Taurahütte 93,Q, Padelfahrt 86,75. Fest. Fürstenwalder Credit Bank von Cracau, Ni>el & Co : Siegener Eisengießerei Actiengesellshaft Siegen | Bilanz _ M4 deb. River - Ses. 100 Zo:| d 397 bz B Wien, 16, Januar. (W. L. B.) (Sl: s Fürstenwalde—Spree : ü 13/1. Stadtbrauerei Wurzen vorm. F. A. Rihter Wurzen . . . . Bilanz, Div., Auffichtsr. N ra de : : 08 Nies A Glit A 10% 9.50034: L L Curse.) Oestr. 41/50/49 Pap. 98,55, do. 5 9% : ; 14./1. N Sternbräu Dettelbach Bilanz rlin Folgendes verordnet : _ Die Bewerber mußen einen wetenilihen Theil ihrer Aus- Norbftern, Lebv! 209/,v.100094 n L 25 r s 98,10, R I : Tank-D G T A Mewe cE L Lu auf der früheren Bau-Akademie oder auf der Tee

denb Verf «Gs. 209/6v.b 4 F ung. Goldr. 11455, 9% do. Pap. 101,00, 18 Gasbeleuchtungs Actien Verein zu Kirchberg i. S. Directorium 11,/1, 93 F Tank-Dampfschifffahrts-Gesellshaft in Hamburg | eneralversammlung thr Gewerbe ausüben wollen, sind | nishen Hohshule zu Berlin (Abtheiluna für Architektacx) Drerh Gebr «6208/00 5005 700B Loofe 150,50, Anglo-Aust. 154,00, Länderb, Gemeinnüßige Baugesellschaft - Münster i Westf... . . . | Generalversammlung 11/1. Y Thonwerk Tuping Actiengesellschaft in Tußing a/Starnbergersee . j age nah ihrer Niederlassung dem- | erlangt haben und fc vervflichten. dée Arbett im Gaute dées

E I 1e 233,80, Creditact. 321,00, Unionbank 245,50, Ung G Reitklub G 10./1, 93 F Thüringer Actienbrauerei zu Naumburg a./Saale . . v mtsdezirk sie Wohnung genommen | Sommers v ehmen und îo zu f L Bre Œ T it

reuß.Nat.-Vers. 259/90 v.40090;:| 4: 830G 10RD Dr, o Ge T A Ti : eraer NReitklu era x Thin: uer i : A A l Sommers vorzunehmen und fo

Lovibeutia 10 %/%0 von 1000 fl Gredit 807,29, Wien, BL-B. 118,60, Böhm. WF C P E Bilanz 12./1. 9 F Thüringer Malzfabrik Schloß Thamsbrü> A. G. Thamsbrü> u ohnung anzugeben und dabei bis zum 1. April 1894 erfola

hein „Wftf.Lld.109/ov.100034: [540B 299,00, Böhm. Nordb, 189,00, Busch. Cisb. 464, Gefellschaft für öffentli<he Wash- und Bade-Anstalten zu Berlin h Tivoli-Actien-Gesell haft Hannover . . Bilanz dem Vermerk über erfolgte Ver- ‘Charlottenburg, bew 5 Rhetn.-Wstf.R>v.109/ov.400A4:| 24 n E E l Dea L S N in Liquid. Berlin Auflösung, Gläubiger- Der Marlotienkivnn, den 6. Jmmar

V n (5p - E C 2e « 40%, 7 Tv e “A400, n Arlt C ufru L ; : i | 4 : Y ugt R SIN Feuers (G 200/00 600A 100 [17408 | 290,75, Eombarden 90,90 Nordwestb. 212,50, P d / / s 5 a i . 9% M lost Generalversammlung ./1. 9: reußishen Hebammen-Lehrbuchs, E De Thuringia N.-G 202/0v.10004:240 | [3910B dubiger 194,00, Alp.-Montan. 25,00 LOMIOE Glas & Spiegel Manufactur zu Schalke i. Westf... . . . . | Generalversammlung erten eneralvers. zeräthschaften :. (S. 79 und 80) Transatlant. Güt. 20!/: v.1500,46| 90 1800 -| A Nea D Ne M Guatemala Plantagen Gesellschaft in Hamburg , Z Ds vers 20e v b00ME 16 - 1405 9611 Man noten 59,22), Bus Bankn. 1,23 ‘Sill / jede Namensänderung sind spätestens

, ile É des L le g 7 » 1 T s, Ii « 1248 o «L 40D; Ser É Ne f | g si d ¿ est ns Z Ï WBitrts& VB. 208/09 10004, a B coup. 100,00, Bulgarische E | (Sl : g dem zuständigen Bezirks-Physikus Nichtamtliches.

e R E A A London, 16, Januar. {(W. T. B.) (SS$h i : Wilbelma Magveb. Alg. 190aæ:| 30 712G Curse.) Enal. 24 °/0 Conf. 981/16, Preuß. 4% Co f 3. j | Dentshes Nei.

: 2 105,00, Jtalteni|<he Rente $0}, Lombari i rpflihtet, sich bei der Aus- i N Fouds- und Actien-Vörse. 3, 49%/9 consol. Russen 1889 (2, Serie) 9! 4 den Vorschriften des Hebammen- Preußen, Berlin,

terer Dal E ei A ita S oa TU E Golde 9 i ‘Lb d oan JICCT 1 Gy anuc 2. L. D.) Cle DE N L il Juiuntfl eTgeDenoen Sänderuncebe Mia ees Sein c M ajestät de in festerer « i 1 as höheren | rente 96 /o ung. Goldrente ’/o Spanter-pper-eapril-cai 119,0—110 ves, per wcar-gunt —, | _Syirago, 10. Zanuar, (2V. Q. 2.) ÆCIjeN Drs N aus V E T v ven yiugu U Tgenenoen ä ungen zu rihten. | 9... i y E festerer H altung ¡Und D. en N ans 592, 340 Et E 932, 40/ unif. Egypt. 987, | per Juni-Juli —. Januar 774, pr. Mai 827. Mais pr Januar 433. P schusses zu Aurich auf Lebenszeit, und L : 8 4. Vormittag um 10 Uhr Cursen auf speculativem Gebiet. Die von den fremden | 594, 3 °/o Egyp Br /o gyp , l : : S 4 | den Polizei-Assessor Karl Allerdt zum Polizei-Nath z ( S | e, tva Maa ada ) Börsenpläten vorliegenden Lendenzmeldungen lauteten | 4} °%/9 egyptishe Tributanleiße 974, 6% con- Erbsen per 1000 kg. Kochwaare 160—205 46 | Sve> short clear —. Pork pr. Januar 18,50. É ernen: ) © - Ö ouzeri-Aaly zu Ueber ihre praktische Thätigkeit hat die Hebamme sorgfältig ein | cavinets, cmpingen um 1 I ; gleihfalls günstiger und veranlaßten im Verein | solidirte Mexikaner 77}, Ottomanbank 123, | nah Qual., Futterwaare 132—150 4 nah Qual. H es sowie U E L ._ | Tagebuh nah dem auf S. 273 des Hebammen-Lehrbuchs vorge- hatten hierauf mit dem atsfecretär des Azamêrtigen Amrts i 4 swärtigen S i ie S i ; ( ci 92 De Beers Actien | Noggenmehl Nr. 0 u. 1 per 100 kg brutto incl. s h em ordentlichen Professor in der juristishen Facultät | {riebenen Muster zu führen, die einzelnen Spalten desselben genau | Freiherrn Marschall von Bieberstein cine BeioreSumnz mit anderen auswärtigen Nachrichten die Speculation | Canada Pacific È, l ; )0 d é P! ' | J ctebe t g : è Sa>. Termine ruhiger. Gek, Sa>. Kündigungs- j er Universität Halle a. S. Dr. Gustav Lastig den Charakter | auszufüllen, bezw. dur den augezogenen Arzt ausfüllen zu lafsen. Gestern Abend um lhr fand cîn Diner der Ritter ) des Hohen Ordens v warzen Adler im Königlichen

ngséfäufen. as Geschäft entwidelte sich | neue 174, Rio Tinto 152, 49% Rupees 63#, / E i: 4 C : l Ia “ecucindn lebhafter L Plane auf lien 6 9/0 fundirte Argentinishe Anleihe 644, 99/0 | preis M, per diefen Monat und per Jan.- | Ausweis über den Verkehr auf dem Berliner E als Geheimer Justiz-Rath zu verleihen. & 2 R E E Gebieten zu guter Ausdehnung. Argentini he Goldanl. von 1886 654, Argent. | Februar 18,350—18,3 bez., per Februar-März —, per Schlachtviehmarkt vom 16, Janugr 18983, i i Jeden, Fall von Kindbettfieber, sowie jeden Todesfall einer Ge- | Schlo}se statt.

Im späteren Verlaufe des Verkehrs s{<wächte | 44 ©/o äußere Goldanl. 37, Neue 3 °/ Reihs-Anl. April-Mai 18,6—18,55 bez. : i Auftrieb und Marktpreise nah Schlachtgewicht i / bärenden in ihrer Praxis hat die behandelnde Hebamme spätestens l sih die Haltung allgemein etwas ab und das Ge- | 85, Griehishe Anl. v. 1881 624, Griehishe | Nüböl pr. 100 kg mit Faß. Still. Gekündigt | mit Ausnahme der Schweine, welche nah Lebend- Ministerium der geistlihen, Unterrichts- und 24 Slunden nah Feststellung der Krankheit bezw. nah erfolgtem schäft gestaltete sih ruhiger; der Börsenschluß blieb | Monopol-Anl. v. 1887 55, Brasilianishe Anleihe | Ctr. Kündigungspr. A Loco mit Faß —, | gewicht gehandelt werden. / : j 4 Medizinal-Angelegenheiten. Tode der hiesigen Königlichen Sanitätscommission (Aleranderplatz Für die zu den Vermähblungasfeierliäfteiten schwa i v. 1889 664, Plaßdiscont 1, Silber 387. ohne Faß —, per diesen Monat 4, per April- | Rinder. Auftrieb 3443 Stü>. (Durchschnittspreis : L I _| Polizei-Präsidialgebäude, Eingang 111, 2 Treppen, Zimmer Nr. 267) | menden Fürstilichkeiten sind zum, Edrendienà

Der Kapitalêmarkt wies festere Haltung für hei- | Aus der Bank floffen 40 000 Pfd. Sterl. Mai 49,4 #4, per Mai-Juni 49,5 4 für 100 kg.) T. Qualität 110—120 4, IL. Qualität 96 Der außerordentlihe Professor Dr. Alexander Leist | auf von leßterer zu entnehmenden Meldekarten anzuzeigen. worden: E R mische solide Anlagen auf bei normalen Umsäßen; | Paris, 16. Januar. (W. T. B.) (S@hluß- | Petroleum. (Raffinirtes Standard white) per | —108 4, 111. Qualität 80—92 4, IV. Qualität 70 : zu Gôttingen ist in gleicher Eigenschaft in die juristische R i S 6. A : i für Seine Königlithe Hobeit à Deutsche Reichs- und Preußische consolidirte Anleihen Que) 3 9/6 amort. Rente 96,65, 3 9/6 Rente 95,624, | 100 kg mit Faß in Posten von 100 Ctr. Ter-|—76 A H : ; h Faultät der Universität Marburg verseßt worden. e AN Laigume ist gehalten, sich alle drei Jahre ciner Nach- C uta E “Qrincat ien Do! L E erscheinen etwas höher. Ftalienis@e 59% Rente 90,65, 49% ungarische | mine —. Gek. kg. Kündigungspreis A6 Schweine. Auftrieb 10156 Stü>k. (Durch- i prüfung durch den zuständigen Bezirks-Physikus an cinem von leßterem Sah L E E OICULNaRt DL R

Fremde, festen Zins tragende Papiere waren im | Goldrente 95,75, TIII. Orient - Anleihe 66,90, | Loco —, per diefen Monat hnittpreis für 100 kg.) Med>lenburger 116—118/6, : bestimmten Termin und Ort zu unterwerfen und bei Nichtbesteben | \pecteur der 2. Cavallerie-Jnspection, und Ft allgemeinen fest und zum theil namentli< Italiener, | 4%/% Russen 1889 96,75, 4 %/0 unificirte Egypter | Spiritus mit 50 Verbrauchsabgabe per 100 1 S ibiäwälne: a. gute 112—114 Æ, b. geringere Hauptv erwaltung der Staatsschulden. sich jedes Vierteljahr bis zur Erfüllung der gestellten Anforderungen | Oberst-Lieutenant von Bülow. Commandeur Russishe Gold-Anleih d ische 4 9/ Gosld- | 99,40, 49/ pan äußere nl. 595, Conv. Türen | à 100% = 10000% na< Tralles. Gekfünd. | 104—110 Æ, leihte Ungarn —,— bei 20 9/6 Tara, | U, d einer abermaligen Prüfung zu unterziehen. i Ulanen-Regiments (1. Hannovershoes) Nr. U,

U e Gorpenleien und Ungarische 2/0 20 Trt Q. / it tündi is M. Lo 52 ben Galizier 4 bei 20 9/6 Zara, , anntmachung. Bei der Prüfung sind die neueste Ausgabe des Heba Lebr» e Seine Durä a Quèaaa rente, etwas höher und lebhafter. Russische Noten | 21,20, Türk. Loose 87,00, 4/0 Prior. Türk. Obl. | Kündigungspreis 4 co ohne Faß 52,4 bez. Serben M, alizier 4/6 bel 0, Bei de L ; ¿ i d g “usgade des HVobammen-Lehr qur Seine Durchlauht den Prinzen na< {wacher Eröffnung befestigt 432,00, Franzosen 622 50, Lombarden —,—, Lomb. | Spiritus mit 70 4 Verbrauchsabgabe per 100 1 | Bakony 100—106,46 bei 26—27,5 kg Zaralpro,Stüd. wirkt y er heute in Gegenwart eines Notars öffentlich be: buchs vom Jahre 1892 und das L sowie die im $ 107 | Schaumburg-Lippe: der Nittmeister vot Der Privatdiscont wurde mit 12 9/6 notirt riocitäten —,—, B. ottomane 569,00, Banque | à 100% = 10 000% nah Tralles. Gefkündigt| Kälber. Auftrieb} 1554 Stück. (Durchschnitts- „een 16. Verloosung von Kurmärkischen Schuld- | (S. 79) des Lehrbuchs angegebenen Ger thschaften dem Pbbsikus vor- | Ceib-Garde-Husaren R

Auf internationalem Gebiet gingen Oesterreichishe fe aris 617,00, Banque d’Escompte 136,00, 7 Kündigungspreis —. Loco ohne Faß 32,7— pre a O1 Qua alige 6:70 s Numedreibungen e die in der Anlage verzeichneten Is E made den Ausfall der Prüfung cinen kurzen Vermerk | * für Seine König dde Bohdeit dea Grebe

itacti as hs iehender Noti redit foncier 957,00, Crédit mobilier 128,00, | 32,8 bez, \ 2ZUalltal 1,04—1,16 A6, LIL X2ualital V, Ó ern gezogen worden. E Ne A S L E S Lebaft uer: inen Le bere Bolterccisi®e Mierivional - Anleihe —,—, Rio Tinto 386,80, | Spiritus mit 50 Verbrauchsabgabe per 100 1 | 0,96 i | L Durbschnitts- us Dieselben werden den Besigern zum 1. Mai 1898 mit E E S T E E a "Pad ed Q Bahnen fest; Dux-Bodenbach etwas besser. Gott- | Suez-Actien 2585, Gredit Lyonn. 740,00, B. de | à 100 (/a =—= 10 000 1/0 nad Vralles, Gekündigt | Schafe, Auftrieb 936 Stü>. (Durchshnitts erfcssorderung gekündigt, die in den ausgeloosten Nummern | dur Geldstrafe bis u bedßia mrn ebenden estimmungen werden | ger Kriegs-Akademie, und Oderst Gra hardbahn und andere Shweizerishe Bahnen <wäter. | France 3850, Tab. Ottom. 355,00, 249% engl. Conf. | 1. Kündigungspreis # Loco mit Faß | preis für 1 kg.) 1. Qualität 0,80—0, 1 verschriebenen Kapitalbeträge vom [1 S 1808 "ab aone ur Geldstrafe dis zu dreißig Mark für jede Uebertretung geabndet, Gommandeut i

Snländische Eisenbahnactien fester; namentli s Wechsel auf deutsche Pläye 221, do, au .Lper diesen Monat —, IL. Qualität 0,68—0,76 4 LIII. Qualität M ; Je Vot L al 1006 ad gegen ! an deren Stelle im UÜUnvermögensfall vorbältnißmäßige Haft tritt. Nr. ®,