1893 / 23 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

lasse. 38. Nr. 47 494, krcissägen. ä Nr. 51 §42, aus Holz.

seßen eines Gefäßes \sich öffnendem Wasser- leitungsventil. Klasse. D 86, Nr. 47150. Mechanisher Webstuhl mit em L bewegten Schüßenzellen. 40. Nr. 44 868. Neuerung bei der Gewinnung | Nr. 61842, Schütenbahn aus Glas. von Blei und Silber. 87, Nr. 56 S118, Sraubenshlüssel. Nr. 48 576. Manganlegirungen. S8, Nr. 63 493, Wassersäulenmaschine mit zwei Nr. 54 875. Apparat zur Condensation Cylindern und durch das verbrauchte Wasser be- der in den Abgasen der Zinkdestillir- und Eisen- wegtem s{wingenden Steuerhebel. boöfen enthaltenen metallishen Dämpfe, Orvde | §89. Nr. 57 503. Apanage. und sonstigen Producte. Nr. 58 378. Verfahren der Reinigung von f Nr. 56 713. Verfabren zum Entzinnen Zukersäften mittels Bariumsaccharats. von Weißblehabfällen durch Erbitzen derselben | b, in Folge Verzichts. mit ge\{molzenem Kali- oder Natronsalpeter. Klasse. : : L Nr. 58 026. Zinkdestillirofen mit stehenden | 34. Nr. 60 735. Verschlußglocke für Teller, Retorten. Schüsseln und sonstige Gefäße. 42. Nr. 43 850. 42, Nr. 40 299. Elektrische Anzeigevorrihtung mit Laufgewichten. für veränderliche physifalishe Größen. 44. Nr. 56 547. Windsihere Anzündvorrich- | 59, Nr. 63670. Einfach wirkende Kolben- pumpe mit Niedergang des Kolbens dur Wasser-

tung an Hülsen für Zündholzshachteln. i Nr. 63579. Windfichere Anzündvorrich- last und Aufgang durch Druck des zulaufenden Förderwassers.

tung an Hülsen für Zündholzshachteln; Zusay zum Patente Nr. 56 547. e, in Folge Ablaufs der gesetzlichen Dauer. 46. Nr. 35 915. Pumpvorrichtung für flüssigen | Klasse. Brennstoff. 6, Nr. 4150, Nr. 36 054, Neuerungen an Petroleum- gewelltem Blech. und ähnlihen Motoren. 36, Nr. 2260. Squlofen. Nr. 52462. Maschine zum Betriebe durh| , Nr. 7710. Neuerungen an Füllöfen; Zusaß Kohblenwasserstoff. zum Patente Nr. 2260. Nr. 14282. Negulir-Füllofen mit Lusft- Zusatz zum Patente

Nr. 56 592, : Nr. 57 715. heizung und Ventilation; 2.

Alfeld. . VBekauntmachung. 64175] Auf Blatt 256 des hiesigen Handelsregisters ist heute zu der Firma Aug. Melzer cingetragen : „Die Firma ist erloschen“. Alfeld, den 19. Januar 1893. Königliches Amtsgericht. 11.

mann Franz Harazim zu Eintrachthütte) heute ein» getragen worden. Veuthen O.-S,., den 18. Januar 1893, Königliches Amtsgericht.

Sc(ußvorrichtung für Pendel-

Sechste Beilage : s zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Slaais-Anzeiger.

N 2e Berlin, Donnerstag, den 26. Januar 1B,

E R K a se, sowie die Tarif- und Fahrplan- Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Genofsenschafts-, Zeichen- und Muster-Registern, über Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan Bekanntmachungen der deutschen Eisenbahnen enthalten sind, erscheint auch in einem besonderen Blait unter dem Titel

Central-Handels-Register für das Deutsche Reich. (n. 231)

e E S 2 ; S Neáel ial. Det Das Central - Handels - Register für das Deutshe Reih kann dvurch alle Post Alistalien, fr S „Das Genkral - P E Ee Neis esieint in de Rege S 3. Der | E Stater 4: Cor Mata óntali g- | Bezugspreis beträgt L M 5 9, p Ra niae au Milbelm strafe 39 Tie Leba a G n Ga wiehdas E Insertionsvreis für den Raum einer Druckzeile DO A, NIEIgErS Se ias O T SEINE s - . E S E B E a

Drehapparat für Faconstücke

Celle. Bekanntmachung. [64179] In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 56 zur Firma Franz Guizetti in Celle eingetragen : Nach dem Tode des Fabrikanten Franz Guizetti wird das Geschäft unter der bisherigen Firma von dessen Wittwe, Johanne, geb. Nenner, zu Celle für eigene Rechnung fortgeführt. Draa Kausmann Stani Guizetti zu Celle. : ; 893. Aurich. Bekauntmachung. [64177] E: Das on 8geri Auf Blatt 240 des hiesigen Handelsregisters ist Königliches Amtsgericht. 111. heute zu der Firma Joh. Meemken in Aurich S

eingetragen : Damme Großherzoglich [6418 Aurih Firmg ¿l ertolden 893 Oldenburgisches Amtsgericht Damme. ] , Sni lidhes Mats C iht 17 In das hiesige Handelsregister is eingetragen auf I O S gere aas Seite 43 unter Nr. 86: Firma: Wilh. Nobert, Siß: Damme. 1) Inhaber, alleiniger: Kaufmann Wilhelm Robert zu Damme. Damme, 1893, Januar 19. Großherzogliches Amtsgericht. Kreymborg.

Allenstein. Man detaregisier, [64176] In unserem Firmenregister ist bei der unter Nr. 98 eingetragenen Firma Julius Dittrich am 2. Januar 1893 vermerkt, daß dieselbe erloschen ift. Allenstein, den 17. Januar 1893. Königliches Amtsgericht. V.

Neuerung an Brückenwaagen

Neheim. Bekaunntinahung. [64211] In unser Gesellschaftsregister ist bei der unter Nr. 29 eingetragenen Firma Heppelmann « Mint- berg zu Neheim Folgendes eingetragen : j Die Gesellschaft ift erloschen: eingetragen zufolge Verfügung vom 20. Januar 1893 am 21. Januar 1893. / (Acten über das Gesellschaftsregister Band 1IV. Seite 17.) : E Neheim, den 21. Januar 1893.

Königliches Amtsgericht. Lübeck. [64270] S

R N

[64195] Eolzminden. Im Handelsregister für den Amts- gerichtöbezirk Holzminden Piscas ist S 'UAL As {elbst eingetragenen Firma Düsenberg & Schmrtdt- b : E : e e nee daß der Gausatan Albert | &, dié unter M: Lol eingetragene Firma Rud : Schmidtmann hiefelbst mit dem 1. dies. Mts. aus Gauer zu avi: att L L dem Geschäfte ausgetreten is und leßteres mit aus- } 1. die unter O 163 eingetrage Firmc drücklicher Genehmigung des 2. Schmidtmann unter | Szeutera zu e, ads

der bisherigen Firma von dem Fabrikanten Düsen- Löten, den S D at

berg allein fortbetrieben wird; ferner, daß die offene Königliches Amtsgericht. Handelsgesellschaft am 1. ds. Mts. sich aufgelöst hat.

M YE B B à V ELRC T

a E R E S) x ,

Handels - Register. Euskirchen. E [64185]

In das hiesige Handelsregister ist heute unter Nr. 180 die Firma „Casimir Abels“ mit dem Niederlassungsorte „Kommern“ und als deren In- haber der Kaufmann Casimir Abels zu Kommern eingetragen worden.

Euskirchen, den 21. Januar 1893. Königliches Amtsgericht.

c. die unter Nr. 116 eingetragene Firma G. Horn zu Widminnen, j /

4. die unter Nr. 140 eingetragene Firma Otto Behrendt zu Löteu,

Berlin. Handelsregister [64430] des Königlichen Amtsgerichts L. zu Berlin, Zufolge Verfügung vom 24. Januar 1893 ist am selben Tage in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 11 315, woselbst die Actiengesellshaft in Firma: Hein, Lehmaun «& Co. Actiengesellschaft, Trägerwellblech-Fabrik und Signalbau- Anstalt mit dem Sitze zu Berlin und Zweigniederlassung zu

Berieselungs - Kühlapparat aus

Feuerluftmaschine. Geschlossene Heißluftmaschine.

Dillenburg. Befanntmachung.

Ü Nr. 62 507.

mit Petroleumheizung.

47. Nr. 43 382,

durch Zwischenketten riemen.

Nr. 47 230. Vorrichtung zum Verstopfe1

von Lecken in Schläuchen und anderen Röhren

Nr. 54 166. Lederverbindung.

Nr. 56 622. Gelenkige

mit Kugelflächensiß und Federanpressung.

verbundene

¿ Nr. 57 212. Schraubensihherung mit ver- \chraubter Unterleascheibe und Unterleghülse und

mittelst Ueberwurfhülse gesicherter Mutter. Nr. 59014, Schmiervorrichtung. Nr. 63 062. den Zinken.

49. Nr. 27233. Verfahren zur der Nadeln an Schnürriemen und die dazu ver- wendeten Werkzeuge.

Z Nr. 35 082, Abänderung der unter Nr. r patentirten Feilen mit zerlegbarer Schnitt- lache.

Nr. 56 819, Preßwerkzeug zur Herstellung doppelt-konislher Stockzwingenhbolzen.

50, Nr. 52875, Blasebalg mit {neller Auf-

wärts- und langsamer Abwärtsbewegung an Gries- und Dunst-Pußzmaschinen.

Z Nr. 56 163, Kugelmühle mit einstellbarem Siebmantel.

51, Nr. 27 596, menten.

n Nr. 56 610. Vorrichtung zur Tonverlänge- runa bei Tasteninstrumenten.

ú Nr. 56 927, Dämpfer für Streichinstru- mente.

Nr. 63 699, Doppelt mechanif.

Ÿ Nr. 65 971. Zither.

52, Nr. 43320. Zierstihapparat für Ueber-

wendlih-Nähmaschinen. Nr. 56 164, Verfahren und Maschine zur Herstellung einer Kreuz-Kettenstichnaht. ¿ Nr. 58 059, Verfahren und Maschine zur Herstellung einer Kreuz-Kettenstihnaht ; Zusatz zum Patente Nr. 56 164.

55, Nr. 5427, Papierstoff-Fänger.

¿ Nr. 16 573, Neuerungen an dem unter P. R. Nr. 5427 patentirten Stofffänger; Zusatz zum Patente Nr. 5427.

¿ Nr. 20 139. Neuerung an dem unter P. N. Nr. 5427 patentirten Stofffänger; 2. Zusaß zum Patente Nr. 5427. Nr. 62129. Befestigung der Bleiausklei- dung von Papierstoffkochern.

59, Nr. 51 631, Fahrbare Flügelpumpe.

61, Nr. 63153, Nettungssarg für Scheintodte.

63, Nr. 22282, Neuerung an Vorderver- \{lüssen für Wagenachfen.

¿ Mas 62 648, Antriebvorrihtung für Fahr- räder. :

64. Nr. 47 692. Neuerung an dem aus Patent- schrift 7957 bekannten Verfahren, Bier unter hohem Druck aus alien, nur noch geringen Druck aushaltenden Gefäßen abzufüllen.

é Nr. 58 041, Abfüllhahn fänger.

65. Nr. 42642, Vorrichtung zum von Oel auf dem Seewasser.

68S, Nr. 57 897, Sicherheitsthür \hränke u. \. w.

Nr. 58 228, Sal dung.

Nr. 58 484, e chloß.

Ï Nr. 65 §53, Sicherheitsthürschloß.

69, Nr. 56 870, Lösbare Klingenbefestigung für Tischmesser.

O Nr. 57 129, stütze.

70, Nr. 46 469,

Nr. 56 211. Notizblock.

72, Nr. 43875, Neuerung an Repetirgewehren mit Kolbenverschluß.

«„ Nr. 48 031, Neuerung an Nepetirgewehren mit Kolbenvershluß; Zusaß zum Patente Nr. 43 875.

74, Nr. 57789, Borrichtung zum Geben von Sigualen mittels elektrisher Lampen.

. ir. 58 13S, Feuermelder.

75, Nr. 62 714. erfahren zur Concentration von Salpetersäure und zur Gewinnung hoch- gradiger Salpetersäure aus den bei der Nitrirung organischer Sen abfallenden Mischsäuren.

76, Nr. 52256. Spulmaschine mit Einrichtung zum Aufsammeln des Wollstaubes,

80, Nr. 44518, Selbstthätiger Abschneide- apparat.

Nr. 62 723. R für beständigen Betrieb zum Brennen von Kalk, Cement u. dergl.

S1, Nr. 57 253, Hängebahnwagen für Trans- portgefäße.

Nr. 62 000. Sicherheitsvershluß für an

nüren petelbgte Etiquettes.

Nr. 56 284, Ausgußbecken mit beim Auf-

Neuerung an Musikinstru-

wirkende Tasten-

mit Schlamm- Bertheilen

für Geld-

Zuschneidersheere mit Hand- Schreibfeder-NReiniger.

"S 85.

Umlaufende Heißluftmaschine

Nach ihrer Breitenrihtung Gelenktreib-

Rohrverbindung

Schraubensicherung mit federn-

Befestigung

Nr. 2260. «„ Nr. 16 082. Neuerungen an Negulir-Füll- öfen; 3, Zusaß zum Patente Nr. 2260. S9, Nr. 5633. Filtrationsmethode des Nüben- saftes bei der Zuckerfabrikation. l Nr. 11 296. Filtratiönsmethode des Rüben- ; saftes bei der Zuckerfabrikation; Zusay zum Patente Nr. 5633. Nr. 14 197, Filtrationêmethode des Nüben- saftes bei der Zuckerfabrikation; 2. Zusaß zum Patente Nr. 5633.

Berlin, den 26. Januar 1893. Kaiserliches Pateutamt.

p Nene

[64361]

Bekanntmachungen, betreffend die zur Veröffentlihung der Handels- 2c. Register-Einträge bestimmten Blätter.

[64251] Aachen. Die diesseitige Bekanntmahung vom 15. Dezember 1892 wird durh folgenden Zusatz ergänzt : Die Bekanntmachungen für größere Genossen- schaften werden im Jahre 1893 außer im Deutschen Reichs-Anzeiger in den hier erscheinenden Zeitungen Aachener Anzeiger, Politishes Tageblatt und Echo der Gegenwart erfolgen. Aachen, den 21. Januar 1893.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Grätz. Berichtigung. [64252] Die Aufnahme des öffentlichen Anzeigers des Ne- gierungs-Amtsblatts zu Posen unter die zur Ver- öffentlichung der Bekanntmachungen aus dem Handels-, Muster- und Genossenschaftsregister pro 1893 bestimmten Blätter ist irrthümlich erfolgt. Grätz, den 19, Januar 1893.

Königliches Amtsgericht.

Tecklenburg. Befanntmahuug. [63342] Die Vekanntmahung von Eintragungen in das Genossenschaftsregister bezüglich neu zu bildender Genossenschaften wird im Jahre 1893 erfolgen : 1) durch den Deutschen Neichs- und Preu- fischen Staats-Anzeiger zu Berlin, 2) durch den Oeffentlichen Anzeiger des Negie- rungs-Amtsblatts zu Münster, 3) durch die Osnabrücker Zeitung zu Oënabrück, 4) durch den Allgemeinen Anzeiger zu Lengerich. Die Bekanntmachung für kleinere Genossenschaften wird erfolgen: l) dur den Deutschen Reichs-Anzeiger, 2) durch die Osnabrücker Zeitung (für die Ge- meinden W. Kappeln, Wersen und Lotte, oder dur den Allgemeinen Anzeiger zu Lengerich (für die übrigen Gemeinden des diesseitigen Gerichtsbezirks). Tecklenburg, den 7. Januar 1893. Königliches Amtsgericht.

Handels - Negister.

Die Handelsregistereinträge über Actiengesellshaften und Commanditgesellshaften auf Actien werden nah Eingang derselben von den betr. Gerichten unter der Nubrik des Sitzes dieser Gerichte, die Sai Handels-

ren ereergge aus dem Königreih Sachsen, dem Königreich ürttemberg vnd dem roßherzog- thum Hessen unter der Rubrik Leipzig, resp. Stuttgart und Darmstadt veröffentlicht, die beiden ersteren ws entlih, Mittwochs bezw. Sonn- abends, die leßteren monatlich.

[64173] Aachen. Bei Nr. 4796 des Firmenregisters, wo- selbst die Firma „Friedrih Schafrancek““ mit dem Orte der Niederlassung Aachen verzeichnet steht, wurde in Spalte 6 vermerkt:

Die Firma ist erloschen.

Aachen, den 23. Januar 1893.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

[64174] Aachen. Unter Nr. 2109 des Gesellschaftsregisters wurdé die offene Handelsgesellschaft unter der Firma ote E Lange““ mit dem Sitze qu Aachen als “Zweigniederlassung des in Köln bestehenden auptges{häfts eingetragen. Die Gesellschafter {ind : Alfred Hochstetter und Gustav Lange, beide Kaufleute in Köln, Die Gesellschaft hat am 1. August 1890 begonnen. Die Zweigntederlassung Aachen is am 18. Januar 1893 errihtet worden. Aachén,' den 23. Januar 1893. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

deren Inhaber Plauen i. V. eingetragen worden.

Friedrich Bitsch zu Berlin für die vorgenannte Firma.

Beuthen O0.-S,

unter Nr.

Düsseldorf vermerkt steht, eingetragen : Der Ingenieur Philipp von der Lancken zu Berlin ist stellvertretender Director geworden. Berlin, den 24. Januar 1893. Königliches ines 447 I. Abtheilung 89. Mila.

Berlin. Handelsregifter [64429] des Königlichen Amtsgerichts A. zu Berlin. Zufolge Verfügung vom 24. Januar 1893 sind am selben Tage folgende Eintragungen erfolgt : In unser Gesellschaftsregister is unter Nr. 2831, woselbst die Handelsgesellshaft in Firma: __ Siegmund Meyer mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, ein- getragen : Die Gesellschaft ist durch den Tod des Ge- sellshafters Siegmund Meyer aufgelöst. Der Kaufmann David Meyer seßt das Han- delsgeshäft unter unveränderter Firma fort. Vergleiche Nr. 24 232 des Firmenregisters. Demnächst ist in unser Firmenregister Nr. 24 232 die Handlung in Firma: Siegmund Meyer mit dem Siße zu Berlin und als deren Inhaber der Kaufmann David Meyer zu Berlin eingetragen worden. j In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 11958, woselbst die Handelsgesellschaft in Firma : Eduard Kühne mit dem Sigze zu Erfurt und Zweigniederlassung zu Berlin, letztere unter der Firma: Filiale von Eduard Kühne in Erfurt vermerkt steht, eingetragen : Die Firma der Gesellschaft i in Eduard Kühne geändert. Dem Ferdinand Herkendell zu Erfurt if für die leßtbezeihnete Gesellshaft Procura ertheilt und ift dieselbe unter Nr. 9742 des Procurenregisters ein- getragen worden. In unserm Gesellschaftsregister is unter Nr. 12 109, woselbst die Commanditgesellshaft in Firma: Kramer & Co, mit dem Siße zu Berlin eingetragen steht, ver- merkt worden, daß ein Commanditist aus der Com- manditgefellshaft ausgeschieden is und der andere Commanditist seine Vermögenseinlage erhöht hat. In unser Firmenregister i unter Nr. 21 406, woselbst die Handlung in Firma: Eruft Vehmeyer mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, ein- getragen : Der Kaufmann Karl Hermann Georg Veh- meyer zu Berlin ist in das Handelsgeschäft des Kaufmanns Erust Hermann Friedrich Behmeyer zu Berlin als Handelsgesellshafter eingetreten und es ist die hierdurch entstandene, die Firma E. Vehmeyer fortführende Handelsgesellschaft unter Nr. 13 889 des Gesellschaftsregisters ein- getragen. Demnächst i} in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 13 889 die Handelsgesellshaft in Firma: E, Vehmeyer mit dem Siße zu Berlin und sind als deren Gesell- schafter die beiden Vorgenannten eingetragen worden. Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1893 be- gonnen. In unjer Firmenregister sind je mit dem Sitze zu Berlin unter Nr. 24 233 die Firma : Fr. Langer (Geschäftslocal: Friedrichstr. 49) und als deren Inhaber der Neusilberwaarenfabrikant Franz Langer zu Berlin,

unter

J Carl Dane (Geschäftslocal: Neue Schönhauserstr. 2) und als deren Inhaber der Flaschenhändler Carl Danne zu Berlin eingetragen worden. In unser Firmenregister ist mit dem Sitze zu Plauen i. V. und Zweigniederlassung zu Berlin untec Nr. 24235 die Firma: E Carl Loesser z (hiesiges Geshäftslocal : Friedrichstraße 47) und als der Kaufmann Carl Loesser zu

; i; Gelöscht sind : : Firmenregister Nr. 9757 die Firma:

_ Sermann Gronau,

Firmenregister Nx. 14 641 die Firma:

serol Qsegister Nr. 9296 die Procura des Johann

Berlin, den 24. Januar 1893.

nachstehende Eintragung er

Carl Brnno Tietsch. vom 23. Januar 1893 an demsel

| f [64354] In das Firmenregister des Amtsgerichts Dillen- burg ist zufolge Versügung vom Heutigen zu Nr. 85 Firma A. H. Hofheinz in Manderbach cin- getragen worden : „Die Firma is} erloschen." Dillenburg, den 22. Januar 1893. Königliches Amtsgericht.

Elberseld. Befanntmahung. [64181] In unfer Firmenregister is heute bei Nr. 4213, woselbst die Firma:

_ Gammersbah &

mit dem Siye zu Elberfeld vermerkt \teht, ein- getragen :

Der Kaufmann Eugen Mann zu Elberfeld ist in das Handelsgeschäft der Wittwe Michael (Gammersbah hier eingetreten, und es ist die hierdurh entstandene, die bisherige Firma fort- führende Handelsgesellschaft unter Nr. 2525 des Gesellschaftsregisters eingetragen.

Demnächst wurde unter Nr. 2525 des Gesellschafts- registers die Handelsgesellschaft in Firma: Gammersbach & Co

mit dem N zu Elberfeld cingetragen.

Die Gesellschafter sind die genannten Wittwe Michael Gammerébah, Karoline Emilie, geb. Trappenberg, und der Gugen Mann. Die Gesellschaft hat am 20. Januar 1893 be- gonnen. Jeder der vorgenannten Personen ist vertretungs- berechtigt. Elberfeld, den 20. Januar 1893.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Elbing. Bekanntmachung. [64353] Zufolge Berfügung vom 24. Januar 1893 i} an demselben Tage die in Elbing begründete Handels- niederlassung der Frau Buchdruckereibesißer Emilie Wernich, geb. von Nordheim, ebendaselbst unter der Firma E, Wernich in das diesseitige Firmenregister unter Nr. 848 eingetragen. Elbing, den 24. Januar 1893. Königliches Amtsgericht.

[64182] rfurt. Jn unserem Gesells{haftsregister ist bei der unter Nr. 191 verzeihneten Firma Fried. Dippel in Colonne 4 nahstehende Eintragung erfolgt: Die Befugniß des Hermann Dippel zur Bertretung der Gesellschaft is erloshen. Eingetragen auf Antrag vom 20. Januar 1893 und Verfügung vom 22. Januar *1893 am 23. Januar 1893. Erfurt, den 23. Januar 1893.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

[64183] Erfurt. In unserem Einzel - Firmenregister ist bei der unter Nr. 1031 verzeihneten Firma: Ohlenroth’sche Buchdruckerei Georg Richters in Colonne 6 nachstehende Eintragung erfolgt : Das Geschäft ist auf die Erben des Kaufmanns Georg Nichters übergegangen. Eingetragen auf Verfügung vom 1893 an demselben Tage. i Sodann is in unserem Gesellschaftsregister unter Nr. 508 Folgendes eingetragen :

Firma der Gesellschaft: Ohleuroth’ sche Buch-

23. Jänuar

druckerei Georg Richters.

Siß der Gesellschaft: Erfurt.

4 P Ge VeUM ne der Gesellschaft : Gesellschafter nd! 0, Gödel, þ. Albert Otto Nichters, geb. den 28. Fe-

bruar 1873, c. Ed Walter Nichters, geb. den unfer Ne N Maina: Ku A A Eduard Walter Nichters, geb

die Wittwe Richters, Clara, geb.

Beginn der Gesellschaft am 17. Januar 1893. Eingetragen auf Verfügung vom 23. Januar 1893

an demselben Tage. j

In unserem ence ist unter Nr. 249 olgt: Bezeichnung des Prinzipals: die verwittwete Frau

Clara Richters, geb. Gödel, in Erfurt.

Bezeichnung der Firma, welche der Procurist zu eichnen bestellt ist : Ohlenroth’\che Buchdruckerei

Georg Nichters.

Ort der Niederlassung : Erfurt. j Verweisung auf das Firmen- oder Gesellschafts- egister: Nr. 508 des Gesellschaftsregisters. S Bezeichnung des Procuristen: der Rentier Her-

mann Zange in Erfurt.

Zeit der Eintragung: Stangen auf Verfügung en Tage.

Erfurt, den 23. Januar 1893.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 90. Dr. Philipp i.

Bekanntmachung. Grröf

[64178] irmenregister ist das

hen der Franz

In “unser

Harazim zu Eintrachthütte (In

Berlin:

Redacteur: Dr. H. Klee, Director.

Verlag der Expedition (Scholz).

1768 eingetragenen paa aber der Kauf-

Druck der Natdeutschen Buchdruckerei und Verlags-

Anstalt, Berlin Wilhelmstraße Nr. 32.

[64186] Frankenhausen. Im hiefiegen Handelsregister ol, 25 ift heute zur Firma H. Hornung & Comp. in Frankenhausen eingetragen worden : Der unter la. genannte Lommerzten:-Hath Hugo Hornung ist ausgeschieden ; a: S E Fulius Hornung, Fabrik-Director in Sanger- hausen, j E þ. Victor Hornung, Domänenpächter in Wasser- thalleben, E / | Frau Frida von Holleben, geb. Wiemann, ‘in Berlin, sind Mitinhaber; endlich : : N L Die Geschäftsführung ist dem Oberamtmann August Fricdrich Wilhelm Hornung in Franken- hausen allein übertragen. E Frankenhausen, den 21. Januar 1593. Fürstl. Amtsgericht. Wißmann.

Fraustadt. Befanntmachung. [64189]

Die in unserm Gesellschaftsregister unter Nr. 23

eingetragene Firma Walter «& Ende ist gelöscht. Fraustadt, den 21. Januar 1893. Königliches Amtsgericht.

[64190] Freienwalde a. 0. Befanntmahuug. Sn unserem Firmenregister ist heute unter Nr. 69 als Firmeninhaber: der Buchdruckereibesier. Emil Pilger zu Freienwalde a. O., als „Ort der Nieder- lassung: Freienwalde a. O., die Firma: Emil Pilger, Buchdruckerei, Verlag des Ober- barnimer Kreisblatts, eingetragen worden. Freienwalde a. O., den 23. Januar 1893.

Königliches Amtsgericht.

Fulda. Bekauntmachung. [64191] Nachdem die Zweigniederlassung der Firma Hoh- mann «& Cie Nr. 76 des hiesigen Handels- registers zu Berlin aufgegeben und folche des- halb im Handelsregister von Berlin gelöscht ift, fo ist solche au im hiesigen Handelsregister gelöscht A O i fóa Fulda, am 7. Januar 1893. : j Königliches Amtsgericht. Abtheilung 11. Madckeldey.

Wagen i. W. Handelsregister _ [64192] des Königlichen Amtsgerichts zu Hagen 1. W. Eingetragen am 23. Januar 1893,

Bei Nr. 205 Ges. Neg., woselbst die Actiengesell- haft Märkische Masfchinenbau-Anstalt vor- mals Kamp « in Wetter vermerkt steht: Das Grundkapital der Gesellschaft ist zufolge Generalversammlungsbeschluß vom 17. Dezember 1892 von zwei Millionen vierhundert taufend Mark auf zwei Millionen Mark vermindert in Ver Art, daß der Nominalbetrag der Actien von 600 46. auf 500 6 herabgesetzt und auf jede Actie der Betrag von 100 M zurücgezahlt wird. Nach Ablauf des gesetzlichen Sperrjahres erfolgt diese Rückzahlung gegen Vorlegung der Actie behufs Abstempelung mit dem Herabsezungsvermerk. Die näheren Aus- führungen find dem Aufsichtsrath überlassen.

Walle a. S. SHande!8register L [64193] des Königlichen Amtsgerichts zu Halle a. S. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage sind fol- gende Eintragungen bewirkt worden: A Fn unser Firmenregister, woselbst unter Nr. 1850 die hiesige Firma:

O „Otto Klickermann'“ vermerkt ftebt, ift eingetragen : E E e i ist durch Erbgang auf die

Wittwe Bienau, Anna, geb. Schmidt, zu Halle

a. S. und von dieser durch Vertrag auf den

Kaufmann Hugo Grosse zu Halle a. S., welcher

dasselbe unter unveränderter Firma fortseyt,

übergegangen. 2 Bett, Nr. 2130 des | Demnächst i|st in unser Firmenregister Nt. 21380 die Fitita: Otto Klickermantt mit dem Site zu Halle a. S. und als deren äSnhaber der Kaufmann Hugo Grosse zu Halle a. S. eingetragen worden. E Halle a. S., den 20. Januar 1393. : Königliches Amtsgericht. Abtheilung V11,

Marburg. Befanntmachung. [64194]

In das hiesige Handelsregister ijt heute Blatt 801 eingetragen die Firma §. L, Kaufmann mit dem Niederlassungsorte Harburg und als deren JIn- haber der Kaufmann Hartmann Lothar Kaufmann daselbst. :

Harburg, den 21. Januar 1893.

Firmenregisters. unter

Eseriohn.

‘Sserlohn) ift gelöst am 23.

Holzminden, den 19. Januar 1393. Herzogliches Amtsgericht. H. Cleve.

Handelsregister [64198] des Königlichen Amtsgerichts zu Jserlohn. Die unter Nr. 552 des Gesellschaftsregisters ein- getragene Firma: G A „Wilhelm Raffloer junior S (Firmeninhaber : 1) der Fabrikant Wilhelm Naffloer jr, 2) der Fabrifant Julius Naffloer, beide zu it I FANUAL L890)

Iserlobn. Handelsregister S [64199] des Königlichen Amtsgerichts zu Jfserlohn. Unter Nr. 579 des Gesellschaftsregisters ist die am 21. Januar 1893 unter der Firma Jserlohner Sporen-Walzwerk Gebrüder Naffloer errichtete ofene Handelsgesellschaft zu Jserlohn am 23. Ja- nuar 1893 eingetragen und find als Gefellschafster vermerkt: : n L

1) der Fabrikant Julius Raffloer zu Iserlohn, 9) der Fabrikant Wilhelm Naffloer jr. zu JIser-

lohn.

Jauer. Bekanntmachung. [64196] Als Procurist der am Orte Jauer bestehenden und im Gesellschaftsregister zub Nr. 34 unter der Firma Louis Lommel sen. & Sohn zu Faner ein- getragenen, den Fabrikbesißern Louis Lommel junior und Curt Lommel hierselbst gehörigen Handels- einrihtung is „der Buchhalter Otto Weile zu Fauer“ in unser Procurenregister unter Nr. 22 heut eingetragen worden. Jauer, den 21. Januar 1893.

Königliches Amtsgericht. E [64269] Kattowitz. In unfer Gesellschaftsregister ist veute unter Nr. 62 dic zu Kattowitz unter der Firma PVleßner und Silber bestehende Handelsgesellschaft mit dem Beifügen eingetragen worden : 1) daß dieselbe am 1. Januar 1893 begonnen, 2) daß die Gesellschafter sind: l a. der Kaufinann Emanuel Pleßner zu Kattowiß, þ. der Kaufmann Isidor Silber zu Sosnowice. Kattowitz, den 16, Januar 1893.

_ Königliches Amtsgericht.

Labiau. Handelsregister. [64200] Am 1. Januar 1893 hat der Kaufmann Gustav Schlicht unter der Firma „Gustav Schlicht“ in Gros:-Pöppeln ein Handelsgeschäft errichtet. a Dies ist zufolge Verfügung vom 18. Januar 1893 an demselben Tage unter Nr. 190 in unjerem Firmenregister eingetragen. | Labiau, den 21. Januar 1893.

Königliches Amtsgericht.

[64201] Leipzig. Auf dem die Firma „UAktiengesell- schaft für Mouier- Bauten vorm. G. A. Ways & Co.“ in Leipzig-Plagwitz, Zweigniederlafsung, betreffenden Folium 7562 des Handelsregisters für den Bezirk des unterzeichneten Amtsgerichts ist heute das Ausscheiden des Herrn Ludwig Flicß aus dem Vorstande verlautbart aa Leipzig, den 23. Januar 13893. Ataliches Antsgericht. Abtheilung 1h. Steinberger. E [64202] Lötzen. Wegen Aufgabe des Geschäfts follen nachstehende, im hiesigen Firmenregister cingetragene Firmen zur Löschung gebracht werden: : “g. die sub Nr. 70 eingetragene Firma Oscar Schroeder zu SAeN, N E þ. die suÞ Nr. 71 eingetragene Firma Johann ‘asch zu Gr. Stürlack, : L p h die sub Nr. 166 eingetragene Firma Eduard Froelich zu Lößen. L Die im Firmenregister eingetragenen Inhaber: zu a. Kaufmann Oscar Schroeder zu Lößen, zu þ. Kaufmann Johann Lasch zu Gr. Stürlack, zu c, Kaufmann Eduard Froelich zu Lößen, sind verschollen, und werden dieje Inhaber oder deren Rechtsnachfolger hiermit auf Grund des Neichs- gesezes vom 30. März 1888, betreffend die Firmen- löshung von Legen, aufgefordert, etwaigen Widerspruh gegen die Eintragung der Löschung bis zum L. Mai 18983 \{chriftlich oder zu Protokoll des Gerichts\{hreibers geltend zn machen. Löten, den 20. Januar 1893. Königliches Amtsgericht. Lötzen. andelsregister. I In unserem Pn find nach\tehende Firmen nah Aufgabe der betreffenden Geschäfte am 91. Januar 1893 gelöscht worden: a. die unter Nr. 2 eingetragene Firma J. W. Bahro zu Lötzen,

b, die unter Nr. 113 eingetragene Firma J.

meyer :

Eintragungen in vas Handelsregister. Am 24. Januar 1893 if cingetragen : auf Blatt 256 bei der Firma J. C, C. Mertel-

Procurist : Eduard Paul Bergmann: auf Blatt 1479 bei der Firma Haaseuftein «& Vogler Actiengesellschaft: i Kaufmann Oscar Klauß is aus dem stande ausgeschieden. Liibecck, den 24. Januar 1893. Das Amtsgericht. Abtheilung Ik.

Lüben. Bekanntmachung. [64204] Jn unserem Firmenregister sind heute unter Ir. 159, 156, 157 und 158 folgende Firmen :

„Franz Stocklossa‘‘,

,„Auton Obst‘, : 7

¡„Hospitalmühle zu Lüben“,

„Wilhelm Benedix“‘, als deren Inhaber: j E „der Kaufmann Franz Stoklossa zu Lüben“, : „der Apotheker Anton Obst zu Klein-Koßenau j „der Müllermeister August Peukert zu Lüben“, „der Apotheker Wilhelm Benedir zu Klein-

Kotzenau" eingetragen worden. Lüben, den 20. Januar 1893. Königliches Amtsgericht.

[64205] Warburg. Sn unferm Firmenregister is unter Nr. 236, woselbst die Firma C. A. Hartmann zu Marburg eingetragen steht, folgender Eintrag be- wirkt worden : D - Dem Kaufmann Carl Reuter zu Marburg ist Procura értheilt worden. Eingetragen zufolge Verfügung vom 21. 1893 am 21. Januar 1893. (gez.) Appel, Actuar.

Marburg, 21. Januar 1893. /

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1.

Se

Januar

Mülhausen i. Els. Handel8register [64207] des Kaiserlichen Landgerichts Mülhausen i. Elf, Unter Nr. 1 Band V. des Gesellschaftsregisters ist heute die offene Handelsgesellschaft uuter der Firma „Lienhardt & Schaeffer“ hier eingetragen worden, welche am 17. Dezember 1892 begonnen hat. Gesellschafter sind die Herren Georg Lienhardt in MWattenheim und Michael Schaeffer in Kirweiler bei Buchsweiler, Kaufleute und Landwirthe; dem Herrn Jakob Lienhardt hierselbst ist Procura ertheilt. Mülhausen i. Elf., den 20. Januar 1893. Der Landgerichts-Ober-Secretär : Wel t er, Kanzlei-Rath. Mülhausen i. Els. SHandel8register [64209] des Kaiserl. Landgerichts Mülhausen i. Elf. Unter Nr. 256 Band 1V. des Firmenregisters t heute die Firma „Benjamin Brueder““ in Hüsseren-Wesserling Fortseßung der Firma „Loui er“ zu Hü} Nr. 418 Band I. „Louis Brueder“‘ zu Hüsseren, T eingetragen wo / Inhaber ist Herr Benjamin Brueder, Kaufmann in Hüsseren-Wesserling, auf welchen das Handels- geschäft übergegangen ist. L Mülhausen i. Els, den 20. Januar 159d. Der Landgerichts-Ober-Secretär : Welcker, Kanzlei-Yath. Mülhausen i. Els. SHandel8regifter [64208] des Kaiserl. Landgerichts Mülhausen i. Elf. Unter Nr. 255 Band IV. des Firmenregisters ift heute die Firma „J. Kamp «& Sohn Nach- folger“ in St. Ludwig Nr. 48 Band I1V. des Gesellschaftsregisters Fortjeßung der. dort he» stehenden Zweigniederlassung der offenen Handels- gesellschaft unter der Firma „J. Kamp & Sohn in Höhr eingetragen worden. j i Inhaber is Herr Georg Wolf, Kaufmann in St. Ludwig, auf welchen das Handelsgeschäst der Zweigniederlassung durch Uebertrag übergegangen ift. Mülhausen i. Els, den 20. Januar 1893. Der Landgericht8-Ober-Secretär : Wel cker, Kanzlei-Rath.

Mülhausen i. Els. Sandelêregisfter [64210] des Kaiserl, Landgerichts Mülhausen i. Elf. Unter Nr. 257 Band 1V. des Firmenregisters ist heute die Firma „Carl Kling“ in St. Amarin Fortsetzung der offenen Handelsgesellschaft unter der Firma „Gebrüder Kling“ Nr. 94 Band 1V. des Gesellschaftsregisters eingetragen worden. Inhaber ist Herr Franz Carl Joseph Kling, Seifenfabrikant in St. Amarin, welcher das Haudels- geschäft allein fortführt, nachdem die Gesellschaft in- folge R von Herrn German Kling auf- eloft ist. G MilEáusen i. Els, den 20. Januar 18983. Der Landgerihts-Ober-Secretär : Wel er, Kanzlei-Rath.

Königliches Amtsgericht. 1.

Banasky zu Löten,

Nordhausen. Befanntmachuug.

[64212] Fn unser Firmenregister ist zufolge Verfügung vom heutigen Tage eingetragen:

1, Bei Nr. 980, woselbst die Firma:

Schmidt, Kranz & vermerkt steht, Spalte 6: Die Firma ist in L : Nordhäuser Maschinenfabrik & Eiscugießerci Schmidt, Krauz & E verändert; vergleihe Nr. 1053 des Firmenregisters ; [I. unter Nr. 1053 die Firma: : E Nordhäuser Maschinenfabrik & Eisengiefßterci Schmidt, Kranz & C°_ 2 mit dem Sitze in Nordhausen und als deren In- haber der Kaufmann und Fabrikant Friedri Kranz jun. daselbst. : Nordhausen, den 23. Januar 1893.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

Oberhausen i. Rheinl. [64213] : Bekanntmachung.

In unser Gesellschaftsregister, wofelbst unter

Nr. 6 die Handelsgesellschaft : „¡Actieugesellschaft

für Eisenindustrie zu Styrum in Oberhausen“

eingetragen steht, ist Folgendes vermerkt: _

Der Aufsihtêrath hat durch Beschluß vom 13. Januar 1893 auf Grund des § 13 des Gesell» schaftsstatuts das Aufsichtsrathsmitglied Banguier Leo Hanau zu Mülheim a. d. Nuhr als Vertretcx des Vorstandsmitgliedes Director Hüttenmüller be- stellt, eingetragen zufolge Verfügung vom 21. Januar 1893 am 21. Januar 1893 Ï Königliches Amtsgericht zu Oberhausen. Oels i. Schl. Befanntmachung. [64214] Die in unserm Firmenregister unter Nx. 170 ein? getragene Handelsfirma H. Wengtel zu Hundsfeld ist heute gelöst worden, dagegen ist in unserm V2- sellschaftsregister unter Nr. 37 heute unter der ¿Firma „H. Wenzel zu Hundsfeld“/ eine Handelsgesell- schaft unter nachstehenden Rechtsverhältnissen ein? getragen worden : D Die GesellsWäster o l |

1) die verwittwete Wurstfabrikant Marie Amalie Wengel, geb. Fiedler, zu Hundsfeld, _

9) der Wurstfabrikant Julius Traugott Walde=- mar Wentzel zu Hundsfeld, : die unverehelichhte Emilie Elise Gertrud Wenktel zu Hundsfeld, geb. den 23. Dezembec 1872, bevormundet durch die zu 1 genannte Wittwe Amalie Wentzel und den Bürger- meister Karl Friedrich aus Hundsfeld.

Die Gesellschaft hat am 20. Dezember 1892 bes gonnen. E S Zur Vertretung der Gesellschaft ist nur der Wuril- fabrikant Julius Traugott Waldemar Wenßel be» fugt.

Oels, den 18. Januar 1893.

Königliches Amtsgericht. Oels i. Sehl. Befanntmachung. [6421 ]

In unser Gesellschaftsregister ist bei Nr. 6 die dur den Austritt des Kaufmanns Johann Andreas Bock und des Dr, phil. Mar Bock aus der offenen Handelsgesellschaft Korn und Bock erfolgte Aus- lösung der zu Sacrau bestehenden Zweignieder» lassung diefer Gesellschaft und in unjer Firmen register Nr. 351 die Firma Korn und Bocï Zweigniederlassung zu Sacrau (Hauptniederla)ung zu Breslau) weitere Zweigniederlassung zu Czulotw Kreis Pleß und als deren Inhaber der Stadtältetle und Verlagsbuhhändler Heinri von Korn zu Breslau und unter Nr. 22 des Procurenregisters Paul Bâädeker zu Breslau als Procurist des Skadt» ältesten und Verlagsbuchhändlers Heinrich von Korn zu Breslau für dessen zu Sacrau als Zweig niederlassung bestehende, in un}erm ¿Firmen register unter Nr. 351 eingetragene Firma Kora und Bock heute eingetragen worden.

Oels, den 18. Januar 1893.

Königliches Amtsgericht.

Ottweiler. Befanutmahung, [630516]

Auf Verfügung vom 12. Januar 1893 wurde au 14, des\. Mts. bei der unter Nr. 1 des Gesellschafts» registers eingetragenen Gesellschaft Jacob und Nicolaus Seewald zu Merchweiler in Spalte 4 eingetragen : ee

Die Handelsgesellschaft ist durch gegenseitige Uebers einkunft aufgelöst. ;

i Künheliches Amtsgericht Ottweiler.

Prorzheim. Bekanntmachung. [64216] Nr. 2027. Zum Gesellschaftsregister Band 11. O.-Z. 931 wurde eingetragen : i ema Stuppert u. Co. hier. Theilhaber der seit 28. Dezember 1892 dahier bestehenden offenen Handelsgesellschaft find: Kaufmann August Drt und dessen Ehefrau, Anna Maria, geb. Stuppert,

beide hier wohnhaft, und Landwirth Heinrich Stuppert,