1893 / 24 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E Ï f q: Zur diesjährigen ordentlichen Generalversamm- ung

der Obersthlesishen Actien Gesellschaft für Fabrication von Lignose,

welche hiermit auf Montag, den 27. Februar cr., Mittags 12 Uhr, in Veuthen O.-S. in Krügers Hotel anberaumt wird, werden die Herren Actionäre in Gemäßheit von $8 26 und 27 des Gesellschafts- statuts eingeladen. Auf der Tagesordnung fteht: 1) Berichterstattung für das Jahr 1892. 2) Genehmigung des Abschlusses pro 1892 und der Verwendung des erzielten Gewinnes. 3) Ertheilung der Decharge.

Bebufs MEBation zur Theilnahme an der Generalversammlung haben die Herren Actionäre ihre Actien nebs doppelt ausgefertigtem Nummern- verzeichniß derselben spätesteus 5 Tage vor der Generalversammlung entweder

a. bei dem Schlesischen Bank-Verein zu Breslau oder b. bei der Commandite des Schlesischen Bank-Verein in Beuthen O.-S. zu deponiren und das abgestempelte Exemplar des Nummernverzeichnisses beim Eintritt in die General- verfammlung vorzulegen.

Kruppamüßhle den 25. Januar 1893.

Der Auffichtsrath.

Scherbening.

[64442] Hannoversche Zeitungsgesellschaft, Actiengesellschaft in Liquidation.

Die früheren Herren Actionäre unserer Gesellschaft laden wir hierdur< zu einer außerordentlichen Generalversammlung ay Freitag, den 17. Februar 1893, Nachnittags 121 Uhr, im Geschäftslocale der Hannoverschen Zeitungsgeséll schäft Ooyermann & Körting, Georgstraße Nr. 32, Han- nover, ergebenft cin. :

Tagesordnung : Vorlegung der Schlußrehnung.

Hannover, den 27. Januar 1893.

Die Liquidatoren : W. Walter. F. Ludowieg.

[64556] Nachstehende zur baaren Rg ge- fündigte Eisenbahn-Prioritäts-Obligationen sind no< nicht zur Einlösung gelangt : 1) Gefündigt zum 2, Januar 1887. L. 49/9 Magdeburg-Halberstädter Prioritäts- Obligationen von 1851 (abzuliefern mit Anweisung). Nr. 4614. 2) Gefündigt zum 2. Januar 1890, L. 4/9 Magdeburg-Halberstädter Prioritäts- __ Obligationen vou 1865 (abzuliefern mit Anweisung und Zinsscheinen Reihe IV. Nr. 9 bis 20). i à 1500 A Nr. 1050 2003. h à 300 Æ Nr. 4166 4167 4168 4249 4250 4636 4637 6294 6445 7582 7738 8232 8693 9327 9329 9775 9813 9814 9815 9876 9877 10010 10319 11864 11865 13546 13548 14505 14511 15210 16355 16497 17345 17496 18790 18958 19222 19582 20182 20193 20513 20992 21016 21017 21391 21413 21478 21628 22279 22954 23392 23626 23798 24759 24916 25100 25102 26626 26627. 26931 27198 28919 29718 29737 29738 29784 29785 29786 30423 32086 32922 33449 34455 34881 36474 36768 37820 37840 37998 39772 39894 39895 39917 40140 40274 40396 41497 42553 42636. TL. 4 9/9 Berlin - Potsdam - Magdeburger Prioritäts-Obligationen Litt. C. i neue Emisfion (abzuliefern mit Ane ing und Zinsscheinen Neihe V. r. 8—12). Nr. 943 944 945 8261 10573 12497 15609 46465 68171. “Dié Einlösung dieser Werthpapiere erfolgt durh die Königlichen Eisenbahn - Hauptkassen in Magdeburg und in Berlin (Abtheilung für Werthpapiere, Leipzigerplaß 17). Gleichzeitig fordern wir die Inhaber derjenigen Magdeburg-Halberstädter und Berlin-Pots- dam-MagdeburgerEisenbahn-Prioritäts-Obli- gationen, welhe entweder gegen Staatsschuld- verschreibungen umgetauscht oder auf den er- mäßigten Zinsfuß; von -4 % abgestempelt werden müssen, hierdur<h auf, diese Obligationen zum Umtaush bezw. zur Abstempelung an die Königliche Eisenbahn-Hauptkasse zu Magde- burg einzureichen. Magdeburg, den 23. Januar 1893.

Königliche Eisenbahn-Direction.

[64272]

Abrechnungskasse

Der Dividendenschein Nr. 3 unserer

Leipzig, 25. Januar 1893.

für Kammzuggeschäfte. / Dendi Y Actien gelangt mit #4 115.— von heute ab an unserer Kasse, sowie bei der Allgemeinen Deutschen Creditanstalt hier zur Auszahlung.

[64549]

Activa. Bilanz am 30. $

Actienbrauerei Karlsburg.

eptember 1892,

Passiíva.

Immobilien-Conto. M474 155,80 Abschreibungen , 2568,34

Maschinen- und Apparate-Conto . 4 170 862,90 Abschreibungen . 4627,53

Electris<he Beleuchtungs-Anlage- Conto M. 10 013,57 Abschreibungen , 27120 eo eili e O T P7802 Abschreibungen , 1 403,91

Lagerfässer- und Bottiche-Conto . 46 75 902,96 Abschreibungen , 1644,56 Transportfässer-Conto . .. M 24613,85 Abschreibungen , 1 076,86 Wagen- und Geschirr-Conto . . 46 14 098,05 Abschreibungen , 616,79 a O6 1D 082/35 Abschreibungen , 439,90 l Flashen- und Kasten-Conto . . . M 15 702,76 Abschreibungen , 916,00 l

Inventar-Conto . .

Pferde-Conto . .

Kassa-Conto

O N 2

Debitoren-Conto .

Bestände: Pech-Conto Kohlen-Conto . . Materialien-Conto E Le S M T gte pe g pr E g 4 1 Hopfen-Conto . . éFourage-Conto Waaren-Conto . Kohlensäure-Conto DUVUConto Le, Treber:-Conto , .

101

Bremerhaven, im Dezember 1892.

Der Auffichtêrath. Halle a. S.

Herm. Steinke.

Bremerhaven, und

H. F. Sprickerhoff. Debet.

M O 113 035/31 19 271/65 3 531/22 49 803 07 6 992/16

An Malz-Conto . Ö Pau ano

E L Lohn- und Gehälter-Conto . Materialien-Conto Fourage-Conto . O Ae Arbeiter-Versicherungs-Conto , . Organisations-Conto S G ai talt a Steuer- und Abgaben-Conto . . Wasserverbrauh-Conto Brausteuer-Conto . iz NReparaturen-Conto . General-Unkosten-Conto . . Gewinn E

8 967/09 4 458 62 1771/75 8 618/00 14 091/30 374244 22 387/67 :|___13 750/66 290 837/79

A E 6 2 o Q E 6.

Geprüft, mit den Büchern und Dees Den und richtig befunden.

beeidigter Bücherrevisor.

Bremerhaven, im Dezember 1892. Der Auffichtsrath. Bremerhaven, Halle a. S

ea. S. H. F. Spxidterhoff. Herm. Steinke,

471 4 Creditoren-Conto

166 235/37

15 87501

74 258/40 23 936/99

13 481

99 e

123 008/00

9 431170

Fr. Kraas.

Gewinn- und Verlust-Conto.

und Hamburg Fr. Kraas,

E “12 Actien-Kapital-Conto . . 500 000/00 220 481183 200 000/00 98 744/80 19/50

Handfesten-Conto ÄAccepten-Conto Arbeiter-Unterstützungs-Cto. Gewinn- und Verlust-Cto., Uebertrag auf Reservefond-

L

185

37 26

| | | | |

4 642/45

4 786/76 1 999/01

24 177/57

1 634/65 270

6 944/33

6 879/50

6 373/50 940/18

608/70

3 820/00

1019 431/70

Der Vorstand.

Hamburg Oswald Kroker.

Credit. M 56 597/22 23 008 00 7 299/95 3 820/00 93/80 18/82

Per Bser-Conto . 1 Bestand . . 1 Treber-Conto . Beständ . Dünger-Conto Waaren-Conto .

| | |

290 837 79

lanke,

Der Vorstanv. Oswald Kroker.

[64605] Actiengesellshaft z. wilden Mann

vorm. I. G. Seis in Shwcßhingen. Samstag, den 18. Februar 1893, Nach- ene 3¿ Uhr, findet im Sitzungszimmer der Gefellshaft zu Schwetzingen die ordentliche Generalversammlung statt mit folgender Tage®ordnung :

1) Entgegennahme des Geschäftsberichtes und der Rechnungsablage über das verflossene Ge- schäftsjahr.

2) Entlastung des Vorstandes und des Aufsichts- rathes.

3) Statutengemäße Wahl (Neuwahl) des Auf-

__ sihtsrathes und der Revisoren.

Hierzu werden die Actionäre eingeladen mit dem Bemerken, daß jeder, der an der Generalversamm- lung theilnehmen will, si<h spätestens 2 Werk- tage vor der Generalversammlung auf dem Bureau der Gesellschaft oder bei der Pfälzischen Bauk in Ludwigshafen a. Rh. über feinen Actienbesiß dur<h Vorweisung der Actien zu legiti- miren hat.

Der Rechenschaftsberiht liegt bei der Direction der Gesellshaft zur Einsicht der Actionäre auf.

Schwetzingen, den 25. Januar 1893.

C. Eswein, Borsißender. [64621] Bergmännische Bank zu Freiberg i./S.

Montag, den 13. Februar cr., Abends 6 Uhr, 83. ordentliche Generalversammlung im Restaurant „Stadt Dresden“, wozu die Actionäre unserer Gesellschaft hierdurh dazu eingeladen werden.

: Tagesordnung :

1) Vorlegung des geprüften Geschäftsberichts aufs Jahr 1892, Nichtigsprehung desfelben, sowie Entlastung des Aufsichtsraths und Vorstands. Beschlußfassung über Vertheilung des Rein- ewinns. Festsetzung der Remuneration des Aufsichts- raths für das Jahr 1893. Uebertragung von Namensactien. Abänderung der Statuten. EGrgänzungswahl des Aufsichtsraths an Stelle der statutaris< ausscheidenden Herren Mark- scheider Choulant, Rentier Kämpfe und Kauf- mann Richter, sowie zweier Ersaßmänner an Stelle der Herren Fleischermeister W. Nümmler und Bäkerobermeister Fuchs.

Die ausscheidenden Herren

wählbar.

Freiberg, den 25. Januar 1993.

Der Auffichtsrath der E nten Bank zu Freiberg.

! G. Mey, Vorsitzender.

E e e

7) Exwerbs- und Wirthschafts- Genossenschaften.

Keine

sind wieder

s) Niederlassung 2c. von Rechtsanwälten. [64405]

Der zur Nechtsanwaltschaft bei dem Königlichen Amtsgericht und Landgericht zu Elberfeld zugelassene Rechtsanwalt Conte ist heute in die Liste der Rechtsanwälte bei der Königlichen Kammer für Handelssachen zu Barmen eingetragen worden. Varmen, den 21. Januar 1893.

Königl. Kammer für Handelssachen, [64407] Bekanntmachung. Der Rechtsanwalt Leopold Levin zu Berlin, Andreasftraße 32, ist zur Nechtsanwaltschaft bei dem Königlichen Landgericht 11. hierselbst zugelassen und am 21. Januar 1893 in die NRechtsanwaltsliste des Landgerichts 11. cingetragen worden. Verlin, den 21. Januar 1893.

Königliches Landgericht. 11.

[64406]

In die Liste der bei hiesigem Amtsgerichte zu- gelassenen Nechtsanwälte ist heute eingetragen worden : Rechtsanwalt Dr. Max Wilhelm Louis Julius

Emil Richter in Chemniß. Chemnitz, am 24. Januar 1893. Das Königl. Sächs. Amtsgericht. Beyer.

9) Bank - Ausweise. (64403) Braunschweigische Bank.

Stand vom 23, Januar 1893, Activa.

M K 871 889.

Neichskassenscheine E 23 000.

Noten anderer Banken . 195500.

T S ; 8 115 856.

Lombard-Forderungen 1 958 410, 90/253.

; Passiva. Grunbkapital . ,: ie e C LOAODOOO o 204 487. 70 ü 399 440.

2 840 000. 4.116 678.

849 600. 141 793.

Li Special-Reservefonds . , . Umlaufende Noten . . . , Sonstige täglih fällige Ver-

Fb oda ires An eine Kündigungsfrist ge-

bundene Verbindlichkeiten . Sonstige Passiva. ..

Eventuelle Verbindlichkeiten aus weiter begebenen, im Inlande zahlbaren Wechseln . .. , 445 763, Braunschweig, den 23. Januar 1893. Die Direction. Bewig. Tebbenjohanns.

[64594] Wochen - Uebersicht

der Vayerischen Notenbauk

vom 23. Januar 1893.

34 806 000 151 000

4 002 000 40 932 000

Metallbestand A Bestand an Reichskassenscheinen . Noten anderer Banken . B R «„ Lombard-Forderungen v Ge fonstigen Activen . Passíva. Das Grundkapital .. D h t E Der Betrag dér umlaufenden Noten Die sonstigen tägli<h fälligen Ver-

bindlichkeiten . O Die an eine Kündigungsfrist gebundenen B e E Die sonsti Pia 08 Verbindlichkeiten aus weiterbegebenen, im Inlande zahlbaren Wechseln .. 4576 203.89. Müuchen, den 25. Januar 1893. Bayerische Notenbauk. Die Direction.

3 255 0009

[64404]

Württembergishen Notenbank

am 23, Januar 18983,

Activa. L |

Metallbestand... T 6204191181 Neichskassenscheine . : 230 085 |— Noten anderer Banken . 1 061 300|— Wechselbestand . 19 381 561/42 Lombardforderungen . 1 024 300|— Cf I. 8 430/30 Sonstige Activa A 825 135/53 Passiva. |

9 000 000) 718 640) 19 406 000|— 072 537/65

Grundkapital

Neservefonds E e R Nen 8 Täglich fällige Verbindlichkeiten . l An Kündigungsfrist gebundene E 15 600|— Sold Daa. a et 612 226/22 _ Eventuelle Verbindlichkeiten aus weiterbegebenen, im Inlande zahlbaren Wechseln 6 998 646.63.

[62599] S

Stand der Badischen Bank

am 283. Januar 1893, Activa.

Dea D 1 i R Neichskassenscheine . S Noten anderer Banken . f Wechselbestand . E Loribärd-Forderungn

9 457 150/41 24 420|— 158 800|— 19 431 181/99 1 530 550|— 100 938/54 4 1 797 109/93 M 128 500 150/87

Passiva.

C Sonstige Activa

Grundkapital o e GGE O O000G0-— Men. L C Eg 309/36 S A 14 860 100|— Täglich fällige Verbindlichkeiten . 2375 355/16 An bine itel gebundene |

Verbindli a [— Ge Daa 635 386/35 A6 128 500 150/87 Die weiter begebenen, no< nit fälligen deutschen Wechsel betragen M 2781 190.07. q : HCCAR N OHSC E Rk BE R T D S A R O E E G T5 1

10) Verschiedene Bekannt- machungen.

Die Gesetzblätter des Norddeutschen Bundes

sowie die Reichsgesetblätter bis eins<ließli< 1892

werden gebunden zu kaufen gesuht. Offerten nimmt

entgegen ? [64255] rbach i. O., 23. Januar 1893,

Gräflich Erbach - Erbach uud Wartenberg-

Effecten-Bestand . Sonstige Activa 8170 473. 9:

Fe

[61366] : t

P

Tchutzmarke t! m in geringerer

Neu!

Berlin S.,

Gesetzlich deponirt, Ritterstraße 123. .

en S, Nocder’s Steilschriftfedern Durch alle Schreibwaarenhaudlungen zu bezichen.

Nothische Rentkammer.

E R N R En e N G S E E S E E E E E R E S E E E 5 Weltberühmt D. Roeder S Bleemer Sai ea

S.ROEDER'S BREMER BÖRSENFEDER

werden [OnERTeNs unter derselben Bezeichnung und in gleicher Verpackung Qualität e, man achte daher auf Namen und Schut- marfke, da nur diese die bisherige gute Qualität gewährleisten.

Musterschachteln à 40 S.

Königl. oflieferant.

oeder.

etallschreibfedern- u. Federhalter-Fabrik.

Fünfte Beilage

zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

M 24.

Berlin, Freitag, den 27. Januar

Der Inhalt dieser L Beilage, in welcher die ! Bekanntmachungen ‘aus den Handels-, Genofsenschafts-, Z ichen- und Muster-Registern, über Patente, Gebrau Bekanntmachungen der deutshen Eisenbahnen enthalten sind, erscheint au< in einem besonderen Blatt unter dem Tite

Central-Handels-Register für

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reis kann dur alle Post - Anstalten, für Berlin au< dur< die Königliche Expedition des Deutshen Reichs- und Königlih Preußishen Staats- Anzeigers SW., Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

1893.

smuster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan

das Deutsche Reich. (x. 214)

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Neich erscheint iy der Regel täglih. D Bezugspreis beträgt L X 50 F für das Vierteljahr. Fnsertionspreis für den Raum einer Drucfzeile O A.

Einzelne Nummern kosten 20 4.

Vom „Central-Handels-Register für das Deutsche Reich“ werden heut die Nru. 24A. und 24B. ausgegeben.

Der Musikverleger Adolph Fürstner zu Berlin hat für sein hierselbst unter der Firma: Adolph Fürstner

[64464] Barmen. Unter Nr. 1297 des Gesellschafts-

Bekanntmachungen,

einbringt und während derselben auf irgend eine Weise erwirbt, die Natur des Vorbehaltenen haben foll.

betreffend die zur Veröffentlihung der Handels- 2c. Register-Einträge

registers wurde heute zu der Firma Carl Strunk vermerkt, daß der Kaufmann Carl Strunk aus der Handelsgesell|<aft ausgeschieden und daß der Kauf-

bestehendes Handelsgeschäft (Firmenregister Nr. 7094) dem Louis Emil Otto Maaß ¿zu Schöneberg bei Berlin

Procura ertheilt und ist dieselbe unter Nr. 9743 des

Procurenregisters cingetragen worden.

Die hiesige Handelsgesellschaft in Firma: Nielbok «& Hecs i

(Gesellschaftsregister Nr. 4586) hat dem Wilhelm

Kugland zu Berlin Procura ertheilt und is die-

selbe unter Nr. 9744 des Procurenregisters eîn-

etragen worden. : E Gelöscht ift :

Firmenregister Nr. 12 155 vie Firma: H: Müller. Berlin, den 25. Januar 1893, ; Königliches Amtsgericht T. Abtheilung 90. Dr. Philippi.

mann Johannes Strunk am 1. Oktober 1892 als Handelsgesellshafter eingetreten ift.

[64517] Sodann wurde unter Nr. 1260 des Procuren- Bieber. Es wird zur öffentlihen Kenntniß ge- | registers die dem Johannes Strunk ertheilte Procura bracht, daß die Eintragungen in das Handelsregister gelöst und unter Nr. 1294 desselben Negisters die und Genossenschaftsregister im Jahre 1893 durch den | dem Kaufmann Carl Strunk seitens der vorgenannten Reichs- und Staats-Anzeiger sowie das Geln- | Firma ertheilte Procura eingetragen. hausfener Kreisblatt veröffentlicht werden. Barmen, den 20. Januar 1893,

Bieber, den 23. Januar 1893. Königliches Amtsgericht. 1. Königliches Amtsgericht. L

bestimmten Blätter.

Berlin. Handelsregister [64655] des Königlichen Amtsgerichts L. zu Berlin. Zufolge Verfügung vom 25. Januar 1893 ift am selben Tage in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 10 265, woselbst die aufgelöste Actiengesellschaft in Firma: Königstädtische Baugesellschaft vermerkt steht, eingetragen : E N Der Liquidator Kaufinann Heinrich Philippfon ist vérstorbe, j : i Zufolge Beschlusses der Generalversammlung vom 20. Januar 1893 wird die Liquidation durh den Kaufmann Rudolf Triebel zu Berlin weitergeführt. Berlin, den 25. Januar 1893.

[64518] Greifenberg i. Pomm. Befanntmachung. DieBekanntmachungen aus unserem Genossenschafts- register bezügli der kleineren Genessenshaften wer- den für das Jahr 1893 dur<h den Deutschen Reichs-Anzeiger und das hiesige Kreisblatt er- folgen. W reifenberg i. Pomm., den 17. Januar 1893. Königliches Amtsgericht.

(64465) Brandenburg a. H. Befanntmachung. Bei der unter Nr. 226 unseres Gesellschaftsregisters eingetragenen Gesellschaft in Firma ¡Julius List“ ist vermerkt, daß die Zweigniederlassungen in Berlin und Brandenburg a. H. aufgehoben sind.

Ferner is} bei Nr. 40, 109 und 111 unseres Pro- curenregisters vermerkt, daß die Zweigniederlassungen der Firma „Julius List“ in Berlin und Brauden- burg a. H. aufgehoben sind und deshalb die für

[64519] Gröningen. Unsere Bekanntmahung vom 10. Dezember 1892 wird O F daß rür ; 2 Genossenschaftssachen die Bekannkmahungen Ur óni ; Amtsgericht 1. Abtheilung 89. dieselbe daselbst eingetragenen Procuren der Chesrau kleinere Genossenschaften außer dur die Gröninger Königliches Am v h 9 Louise List, geb. Tannenbaum, bezw. der Kaufleute Zeitung dur den Deutschen Reichs-Anzeiger E Ernst Schreiber und Otto N E R D | : R 82 S Hinte hier, geló] ind. Sintra, den 20. Januar 1893. Berlin. Handelsregister [64656] S D mite 1893. Königliches Amtsgericht. des Königlichen Amtsgerichts A. zu Berlin. Königliches Amtsgeriht. / i Zufolge Verfügung vom 25. Januar 1893 sind

E am selben Tage E Lei ee E P S R R n unser Gesellschaftsregister ‘ist unter Ir. 12 754, j E ] wi Ml Sa boloaefelischaft in Firma: Bremen. In das Handelsregister ist eingetragen : Frey «& Sening Í Ven! Le Januar 1893: a L mit dem Sitze zu Leipzig und Zweigniederlassung Hermann S öner, Bremen : Die an Es zu Berlin vermerkt steht, eingetragen: M ga E Procura isff am 1. VDîtober Die Zweigniederlassung zu Berlin ist ausf- 892 erloschen. L RLS ; i ; U P E gegeben und deshalb die Firma hier gelöscht. Heinr. Th. Töbelmann, Bremen : An Wil- Preuftischen Staats-Auzeiger und das Crossen'er In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 13 776, helm Nollmann is am 16. Januar 1893 Pro- Wochenblatt erfolgen wird. 0a woselbst die Handelsgesellschaft in Firma : _cura ertheilt. A Kroffen a. O., den 28. 0 A S. Fränkel Willi «I emen E eo Königliches Amtsgericht. i Siße zu Berlin vermerkt steht, -ein- 31. Dezember 1892 erfolgten Austritt des Theil- E Mébütens O G habers Bernhard Christian Ebert ist die Han- Die Firma is in S. Fränkel & Söhne delsgesellschaft aufgelöf$ worden. Die Activa geändert. und Passiva derselben find von dem Theilhaber Persönlich háäftende Gesellschafter der hierselbft Christian Willig übernommen, welcher seit unter der Firma : 1. Januar 1893 das Geschäft für seine alleinige j Cohn «& Preuf Rechnung unter unveränderter Firma fortführt. begründeten Commanditgesellshaft An Carl Heinrich Richard Caesar ist am 1. Ja- Große Hamburgerstr. 20) find: nuar 1893 Procura ertheilt. der Kaufmann Berthold Cohn und Wokhlthätigkeits-V eriag, R. Fuhr- der Kausmann Isidor Preuß, / mann & Co., Bremen: Commandit- beide zu Berlin, von denen Jeder für fich allein zur Vertretung der Gesellschaft berechtigt ist.

gesellschaft, errihtet am 16. Januar 1893. Per- fönlih haftender Gesellschafter ist der in Ham-

Dies ist unter Nr. 13,890 des Gesellschaftsregisters eingetragen worden.

burg wohnhafte Buchhändler Heinrih Reinhold Ferdinand Fuhrmann. Dem Geschäft ist ein Dem Kaufmann Hermann Cohn zu Neustadt bei Commanditist beigetreten. Am 16. Zanuar 1893 Pinne ist für die vorgenannte Gesellschaft Procura ist an Johann Christoph - Friedrich Heinrich ertheilt und ist dieselbe unter Nr. 9745 des Procuren-| Heins Prvcura ertheilt. registers eingetragen worden. * den 20. Januar 1893: Fn unser Firmenregister ist unter Nr. 19 625, wo- felbst die Handlung in Firma:

[64520] [64466] Krossen a. @. Die Bekanntmachung vom 15. Dezember 1892, betreffend die Geschäfte der Handels-, Genossenschafts-, Muster- und Wasser- genossenschaftsregister, wird dahin ergänzt, daß für kleinere Genossenschaften die Veröffentlihung nur dur<h den Deutschen Reichs- und Königlich

[64521] Küstrin. Die Bekanntmachung vom 9. Dezember 1892 wird dahin abgeändert, daß die Bekannt- machungen für sämmtliche kleinere Genossenschaften des Amtsgerichtsbezirks außer im Reichs-Anzeiger nur im*,Bürgerfreund“ zu Küstrin erfolgen sollen, und daß zu diesen kleineren Genossenschaften auch der Vorschußverein zu Fürstenfelde gehört.

Küstrin, den 23. Januar 1893. : Königliches Amtsgericht.

(Geschäftslocal :

[64581] Pinne. Die Bekanntmahung vom 5. Januar 1893, betreffend die Veröffentlichung der Ein- tragungen in unser Handels- und Genossenschafts- register für das Jahr 1893, wird dahin berichtigt, daß für alle kleineren Genossenschaften die Ein- tragungen nur dur den Deutschen Reichs-An- zeiger und das Posener Tageblatt bekannt gemacht werden.

Pinne, den 23. Januar 1893. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 11.

Treffurt. Befanntma<hnng. [64522] Im Kalenderjahr 1893 werden die Eintragungen und Löschungen aus dem hiesigen Handels- und Genossenschaftsregister außer im Deutschen Reichs- Anzeiger in der Mühlhäuser Zeitung und in der Cichs6feldia, die den Hildebrandshäuser Spar- und Darlehnskassenvercin, eingetragene Le mit mit dem Sitze zu Berlin und als deren Inhaber aae N Nei im RRGS meiner der Kaufmann Richard U Frit Kloßsch zu Char-

und Löschungen je ' eichs- O R S G GrEENOHI ausfhlicilich in der Rap E Mt Ba iete L Wee ist unter Nr. 22 795,

ür im Laufe dieses Jahres in unserem Bezirke | D, die £ g ala

v entstehende kleinere Genossenschaften is die woselbst die P Tg B ( Mühlhäufer Zeitung außer dem Reichs-Anzeiger mit dem Sige zu Posen und Zweigniederlassung als alleiniges Publ leatondorgai Brn worden. zu Berlin vermerkt stebt, eingetragen: i Treffurt, am 19, De Gb Die Zweigniederlassung is aufgegeben un Königliches Amtsgericht. deshalb die Firma hier gelöscht.

Handels - Register.

In unjer Firmenregister sind je mit dem S1ße zu Berlin ; unter Nr. 24 237 die e!

. Messer Die andelsregistereinträge über Actiengesells<haften L und Commanditgesellshaften auf Actien werden nadc<h Eingang derselben von den betr. Gerichten unter der Rubrik des Sitzes dieser Gerichte, die Sah] Handels-

Eggers «& Stallforth, Bremen: Die in L, May

Bremen wohnhaften Kaufleute Friedrich Franz Susemihl und Ernst August Lohrengel find am

mit dem Siße zu Berlin vermerkt steht, einge- l. Januar 1893 als Theilhaber eingetreten, tragen : : unter gleichzeitigem Erlöschen der denselben er- ; theilten Procuren. Seitdem offene Handels- und Commanditgesellshaft. Die Firma und die Betheiligung des Commanditisten sind unver- ändert geblieben. L Bremen, aus der Kanzlei der Kammer für Handelssachen, den 20. Januar 1893. C. H. Thulesius Dr.

Das Handelsgeschäft ist dur< Vertrag auf den Kaufmann Nicharb Julius Frit Kloß\ch zu Charlottenburg übergegangen, welcher dass selbe unter unveränderter {Firma fortsetzt. Ver- gleihe Nr. 24 236. | j

Demnächst i in unser Firmenregister

Nr. 24 236 die Handlung in Firma:

L, May

unter

Breslau. Bekanntmachuug. [64468] In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 2722 die von | 1) dem Kaufmann Erich Dyrenfurth zu Breslau, 9) dem Kaufmann Siegmar Dyrenfurth zu Breslau, am 20. Januar 1893 hier unter der Firma Gebr. Dyrenfurth errichtete offene Handelsgesellschaft heute eingetragen worden. Breslau, den 21. Januar 1893. Königliches Amtsgericht.

Breslau. SBefanntmachung. [64467] In unser Gesellschaftsregister ist heute bei Nr. 1533 die durch den Tod des Gs L äf è töni 7 Vilhelm Störmer erfolgte Auflöfung der offenen Geschäftslocal: Neue Königstr. 71) und als | Wilhelm Störmer erfolgte Auflösung der ofen (reen Alhtbes der Mügenfabrikant Louis Messer | Handelsgesellschaft Zimmer & Störmer hier ein- zu Berlin, getragen worden. L ‘San {stereinträ s dem Königreih Sa<hsen, dem unter Nr. 24 238 die Firma: Breslau, Len U Becaidgericht registereinträge aus dem ( ves A i Königreich Württemberg und dem G roßherzog- eer Pz thum Hessen unter der Rubrik Le ie resp. Stuttgart und Darmstadt veröffentl die

Emil VBellert (Geschäftslocal : Oranienstr. 156) und als deren t beiden ersteren wöchentlich, Mittwochs bezw. Sonn- abends, bie leßteren monatli.

Bütow. Bekauntmachung. \ A In unser Negister zur Eintragung der Ausschließung oder Aufhebung der ehelichen Gütergemeinschaft ift olgendes eingetragen : s Calenina d Laufende Nr. 2. Colonne 2. Bezeichnung des Ehemannes : Der Kaufmann Ewald Gueudel zu Vütow. Colonne 3. Bezeichnung des Rechtsyerhältnisses : Hat für die Dauer seiner mit Emma, geb. No, einzugehenden» Ehe dur< Vertrag 4. à. Treptow a. N., den 4. November 1892 die Gemeinschaft des Vermögens und des Erwerbes ausgeschlossen mit der

SFnhaber der Kaufmann Gustav Adolph Emil Bellert zu Berlin unter Nr. 24 239 die Firma:

H. Salomonsky (Geschäftslocal : Landsbergerstr. 89) und als deren Inhaber der Kaufmann Hermann Salo- monsky zu Berlin,

unter Nr. 24 240 die Firma:

Gustav Ziegler (Geschästslocal: Landöbergerstr. 82) und als deren Inhaber der Kaufmann Gustav Nudolf

[64463] Ahrensböck. In das hiesige Handelsregister ist Seite 52 unter Nr. 41 Firma A, H. Möller, Siß Gleschendorf, cingetragen : 2) Die Firma ist gelöst. Ahrensböc>, 1893, Januar 19.

Charlottenburg. b j schaftsregister unter Nr. 151 eingetragenen Handels- gesellshaft in Firma Berliner Asphalt-Gesell- schaft Kopp «& Cie is heute vermerkt worden, daß die Zweigniederlassung in Leipzig erloschen ist.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 6. Dezember

1892 am 9. Dezember 1892,

Bütow, den 9. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht. 4 [84469] Bei der in unserem Gefell-

Charlottenburg, den 24. Januar 1893. Königliches Amtsgericht. Dessau. [64470] Handelsrichterliche Bekanntmachung. _ Auf Fol. 863 des hiesigen Handelsregisters ist bezüglih der Firma L. F. Kretzmann auf dem Elbzollhause folgender Vermerk: 7 Das Geschäft und die Firma find am 1. Ja- nuar 1893 auf den Kaufmann Hugo Schultz auf dem Elbzollhause bei Roßlau übergegangen, welcher dasselbe unter ter bisherigen Firma als alleiniger Inhaber weiter führt, eingetragen worden. Dessau, den 21. Januar 1893. : Herzoglich Anhaltishes Amtsgericht. Gat.

[64602] Unterm Heutigen

Donaueschingen. Nr. 921. wurde eingetragen : T E 1) Zu O.-Z. 29 des diesfeitigen Gesfellschafts- registers : Firma Engeßer und Frey in Donau- eschingen. Der Gefellshafter Albert Engeßer ift ausgetreten. Das Geschäft wird unter der bisherigen Firma von dem Kaufmann Albert Frey dahier weiter betrieben. e a E 2) Zu D.-Z. 223 des diesfeitigen Ftrmenregiiters: Firma Eugeßer und Frey in Douaueschingen. Snhaber der Firma is Kaufmann Albert Frey in Donauefchingen.

Donaueschiugeu, den 23. Januar 18393. Großh. Bad. Amtsgericht. (Unterschrift.)

Düsselderf. Befanntmachung. [64471]

In unfer Firmenregister wurde heute unter Nr. 3224 eingetragen die Firma „Ernft August Steinberg“ mit dem Site der Hauptniederlassung in Hamburg und einer Zweigniederlassung in Düsseldorf und als deren Inhaber der Kaufmann Ernst August Steinberg zu Hamburg-St. Pauli. j Unter Nr. 1067 des Procurenregisters wurde heute eingetragen die von obiger Firma für ihr Handels- ges<häft dem Kaufmann Ioseph Steinberg hier er- theilte Procura. Düsseldorf, den 19. Januar 1893.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung VT.

ESSCm. Handelsregifter 64184] des Königlichen Amtsgerichts zu Efseu. Der Kaufmann Heinrich Sorgenmcht zu Chen hat

für seine zu Efsen bestehende, unter der Nr. $856

des Firmenregisters mit der Firma H. Sorgenicht eingetragene Handelsniederlassung den Kaufmann

¿Friedrich Sorgenicht zu Effen als Procuristen bestellt,

was am 18. Januar des Pro»

1 A C 18983 unter Nr. 277 curenregtisters vermerkt ift.

[64188] Frankfurt a. M. In das Handelsreg!iter it beute eingetragen worden

10571. „Carl F. Auteurieth & E“. Die Proçura des Kaufinanns Valentin Fink dabier ist erloschén.

10 572. Actiengesellshaft „Frankfurter Dypo- thekeübauk“. In der außerordentlichen General- verfammlung vom 1893 ilt beitlo)ten worden :

1) Das Actienkapital von bisher F000 000 „6 (Neun Millionen Mar) wird auf 12000 000 „f (Zwölf Millionen Mark) dur< Ausgabe weiterer Dreitaufend auf den Inhaber lautender Actien zu 1000 « (eintaufend Mar), welche voll einzuzahlen find, erböbt. / |

9) Die Actien sind längstens innerhalb der auf Eintragung dieses Beschlusses in das Handelsregister folgenden vier Monate: auszugeben, j t

3) Der Mindestbetrag, für welchen die)e Actien ausgegeben find, wird auf einhundert neunundzwanzig einhalb Procent (129F 9%) feitgeießt und haben die Zeichner: der Actien den Actienstempel mit } %o zu ibren Lasten zu übernehmen : |

4) Den jeßigen Actionâren ist ein Vorrecht auf den Bezug in der Weise einzuräumen, daß auf ie drei Actien eine neue bezogen werden tau.

5) Alles übrige beschließt; unbeschadet der in den Paragraphen vier bis ses der Statuten enthaltenen Bestimmungen, der Auffichtsrath. /

10573. „Hermann Fränkel“, Unter dieser Firma hat der Kaufmann Hermann Fränteil, dadier wobnbaft, N Handelsgeschäft als Einzelkaufmaun dahier errichtet. N

10574. „Ceutral-Ze Spedition Expreß vou Sch. Heymann“. Die Firma ist erloschen.

10575. „Gumprich & aus“. 3 niederlassung.) Mit dem 31. Auaut 392 tin Gesellschafter Hans Georg August Hoppenstedt und

Yb viie P ), Sal

S nd

roßherzoglich GRRArGI Ges Amtsgericht.

ang. Ernst Ziegler zu Berlin,

—— eingetragen worden.

Maßgabe, daß Alles, was die Ebefrau in die Ehe

ugu Caxl Strauß aus der Gesellschaft ausgetreten, und es führt von da ab: der verbleibende i tie Weielle