1893 / 28 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

. 2 as Î H H

Gewinn- und Verlust-Conto. [65959 [65542]

Zweiundzwanzigste ordentliche Generalversammlung

Hypotheken-Baunk in Hamburg

Sonnabend, den 25. Februar 1893, Nachmittags 24 Uhr, im Saal Nr. 14 der Börsenhalle hier. | Tagesordnung : L) Verdi der Direction über das am 31. Dezember 1892

nommenen oritäts-Anleihe. 3) Verschiedene Mittheilungen. Schweidnitz, den 1. fficbtór 1893.

] 9) Delbluhfafsung über Erhöhung der in Aus- [65539 | eutsch Belgische Crystall Eisfabrik Kölu a. 3 ; Die Herren Actionäre werden hier urch in Beit des Statuts auf 4 / Montag, den 13, März d. J.- Vormittags 10 Uhr, am Siße der Gesellshaft zu der diesjährigen ordentlichen Generalversammlung erg. eingeladen.

Tagesordnung : 1) Bericht des Vorstandes. s s

2) Bericht des Aufsichtsrathes.

Q Mergp migung A Bilanz.

) Wahl eines auss{heidenden und wieder wählbaren Aufsichtsraths-Mitgliede: Köln am Rhein, den 30. Januar 1893. Nratyse Mitgliedes,

Credit. Rhein.

Debet. É 1A General-Spesen :

Der Aufsichtsrath. H. F. Nit \ch{ch s Vorsitender.

M. Actien-Kapital-Conto . . , . . , , 1 2000 000 Gehälter, Reisespesen, Diverse Gredito 1192 595 Portis, Gewinnbetheiligung d. Ver- M.

walter des Porvenir 23 739.70 davon bereits ver-

rechnet

| }} Reservefonds-Conto . . .

| e und Verlust-Conto 9 299 ewinn . , ;

142 332/60 Gewinn- Vertheilung: 5% dem Reservefonds 59/6 Tantième für den Aufsichtsrath. . 74% Tantième für den Borstand . 1355543 89% Dividende. . . 160 000.— Vortrag für 1892/93 6552,51 1983 657.49

M Hacienda El Porvenir . 2074 318.02 + Neuanschaffungen 151 902.05 2 226 220.07 38 272.98

teuern,

M L 4

E r R S E 7 Ñ Hauptgesch. Nerchau

[65496] Bilanz Filiale Berlin

Farbenwerke Friedr. & Carl Hessel A.-G. | xb\@reibungen:

in Nerchau 39/0 Wu Gebäude . .

109% auf Maschiñen am 30. September 1892, 10/6 auf Wertgeude - Activa. Mh. Mb.

20% auf Geschirre u. 1) Grundstücke 70 000 74 371

i Wagen "A. [65492] Zugang 4 371 Hauptgesch.Nerch. 921,08 94 2) Gebäude . 300 000

Filiale Berlin . 642,03 Gewinn, Gewinn- und Verlust-Rehnung. Zugang 3 908|! i -

109/9 auf Mobilien u. i 303 T0836 s taesd Noch M. J eetias don A M. ut schreibung “0117/9651 « Hauptgesh.Nerch. 425.52 Vortrag von 1891 : Ï Abschreibung 31/0 S 294 791 Filiale Borclie® 126.56 Zinsen, Provision 2c. 3) Maschinen s 92 800/- 250/ auf Arbelterbeer.” Gewinn: Zugang 9 086: 59/0 N Bie Ai Zinsen 94 8986|: )/ Vinvt 5 ai Ps aae 6d Abschreibung 1090 9 4886: 10°%/0 Enn Allr, ; an Ein ängen E eder weg- 4) Werkzeuge . 2 200 auf Delecredere- Reserve is euen Vetragen E L Gonts Bestand ultimo 1891 4 197 148.86 2 C00 228

102 790/67 37 804/65

9 17/25 9 483/63 228/60

F 2 187 947/09 108 705/75 141 315.15 | 16 832.20

158 147.35 Abschreibungen 15 814.75

Waaren-Conto (El Porvenir) . . Betriebskosten-Cto. auf Ernte 1892/93 Afffecuranzprämien - Conto, voraus- bezahlte Prämien . Utensilien-Cto. in Hamburg =— Abschreibungen ‘Bank-Conto . S oto P Arbeiter-Vorshuß-Cto. . 328 348.— + Zugang in 1891/92 . 131 465.50 ' 459 813.50 | 45 981.35 413 832/15 166 122/97

[TRIIC S Hamburg, den 30. September 1892.

Guatemala-Plantagen-Gesellschaft in Hamburg.

Der Auffichtsrath. Der Vorstand. Eduard L. Behrens Senior, Baron Carl von Mer, Moriß Meyer. Borsitender. stellvertretender Vorsitzender. 7 Die Uebereinstimmung mit den Büchern bescheinigt der beeidigte Bücherrevisor : Gustav Warburg.

Gewinn- und Verlust-Conto. M. A é s

23 739,70} Vortrag von 1890/91 8405/10 773 195/17) Kaffec-Conto . 1 087 956/34 | |

_— Abschreibungen Viebzuht-Conto Feldeisenbabn. Gonio x -+ Neuanschaffungen

95 29 8 739 140 E abgelaufene Geschäftsjahr.

29 503 198 657

2) Bericht des Aufsichtsrathes.

3) Bericht der Revi ondcommission und Ertheilung der Decharge an Aufsichtörath und

Der Vorstand. Direction; Beschlußfassung über die Dividende.

Ad. Mellin. 4) Neuwahl dreier Mitglieder des Aufsichtsrathes.

9) Neuwahl der Revisions-Comluission.

Actionäre, welche ihr Stimmrecht ausüben wollen, haben ihre Actien am 20. und 21, Februar in Hamburg

Verlust. entwedèr an unserem Bureau,

oder bei der Vereinsbank in Hamburg,

u J / « e Herren Haller, Söhle & Co.,

9 912,60

| 9 036.95 28 120/— 2 559.15

7 1 859/15

(00. : in Berlin

bei der Berliner Handelsgesellschaft,

oder bei der Deutschen Bauk,

j e Herrn Jacob Landau

mit doppelten arithmetisch geordneten Nummernverzeichnissen zu deponiren und dagegen Stimmzettel in Empfang zu nehmen; die Actien werden vom 27. Februar ab gegen Nücklieferung des quittirten Nummern- verzeichnisses dem Bringer ausgehändigt.

| Hamburg, den 30. Januar 1893.

Hypotheken -Vank in Hamburg.

Die Direction,

Unkosten:

Gehalt, Steuer, Miethe, Beleuch- tung, Utensilien, Stempel, Porto 2c. E E

Verlust: an diversen Debitoren . l 360 994/42

17 689/37 E

76 908 93| |

190 759/29

147 49057

90 431

85 397

—- Abschreibungen Diverse Debitores

50 000|—| 71 202

Verluste und Abschrei- hierzu eingegangene bungen zweifelhafter s ou Zinsen B 206 383/86 , O) l L d: 2 A | Veo I: 5 Verlust-Saldo |__812 193/40 Nerchau . 4.4150,30 Hauptgesh. Nerchau 221 16975 Zugang . . , 46,11 Filiale Berlin . ,}__40 105 M. 4605.41 | Abschrbg.20%/9 „921,08 3 684/13; Credit. I ¿FiltaleBerlin46 2849.70 Zinsen Mügana O L Pacht und Miethe A6 3210,15 Sconto z S Abschrbg.20%, 642.03 Gewinn aus den Ver- 6) Mobilien u. UÜten- M filien: General-Waaren-Conto Hauptgeschäft | Hauptgesch. Nerchau j |

| _— | 3 429 496/08 | : Abschreibung 109/69 5) Geschirre u. Wagen: | Hauptgeschäft

R See ene

l 451 425/42

l 451 425/42 (00088) | i Activa. Passíva.

Hambur den 31. Dezember 1892, i h Der Aussihtsrath der Waaren-Credit-Anstalt in Hamburg. arte p90 e of

S M her a Züitobilien N s De Si abs e L Me Wirthschaftsanwesen . 650 317/79 3113 473/18 Aula Soi E M 6 2 019 464/84 571 71871 E E, PUttus Porwig. Ernst Herg. Debitoren 690 757 41 20ck Veit den Büchern S ens E Mm L Hypotheken, Wechsel-Kassa , 839 159/51 1 597 124/68 LTheodor Dill, )ustav W. Tietgen s. : f E “99 1004. O aa Hie Hamburg, den 11. Januar 1893. Pfandbriefe-Conto a E 40 0 Zee U « L (9 (90

j L E ; / Lebendes Inventar |

304 240/47 | 4 Activa. Bilanz der Waaren-Credit-Anstalt in Hamburg. Passiva. | Vorräthe 968 397/70 15 000|—

88 664/37] 392 894/84 « : 250821

E Sa E M, á L 00 000|—

2/9 404/78 931 02750 H 40 000

63 586 11 53 345 48

15 25701 |_ 443 449 48

, 900) 9 726 279 44 3 000/- | 400 000

4 383 802 29

812 193/40

Vilanz pro 30. September 1892,

261 2751: e 478 4547! 8 296/086 4 918(

914/94

C C Dividende unerhoben Amortisationen Reservefond

Special- Reservefond MNeservefond für Gebührenäquivalcnt Arbeiterunterstüßzungskasse Delcerédere-Conto Hypotheken-Reservefond Gewinn-Vortrag 1890/91 Brutto-Gewinn 1891/92

Debet. Credit.

2 568

71 430/085

Géwinnbetheiligung der Verwalter des Porvenir Betriebsfosten-Conto auf Ernte 1891/92. . Abschreibungen : M auf Hacienda El Porvenir . 38 272.98 Ütensilien-Conto in Hamburg 700.— Feldeisenbahn-Conto . 15 814.75 Arbeiter-Vorshuß-Conto . 45 981.35

Gewinn .

| Nerchau 1. 3990,65 tFiliale Berlin | | Zugang 964.56 16, 4255.21 | Abschrbg.10/o0, 425.52 3 829/69 Carl Müller. Hermann Hessel. FilialeBerlin46 1009.35 | Borstehende Bilanz ist von uns geprüft und mit Sa, 20029 | | den ordnungsmäßig geführten Büchern üÜberein- M 1265.60 stimmend befunden worden.

Guatemala-Plantagen-Gesellschaft in Hamburg. Abschrbg.10%/9, 126.56 ,, , Der Auffichtsrath, Der Auffichtêrath. Der Vorstand. 7) Arbeiterbekleidung H N ens rd Hes lel, Borsißender. Eduard L. Behrens Senior, Baron Carl von Merck, Moriß Meyer. und Wäsche «Adolf Gramp. Adolf Littmann. Vorsitzender. stellvertretender Vorsitzender. Zugang Die Uebereinstimmung mit den Büchern bescheinigt der beeidigte Bücherrevisor: Gustav Warburg.

[65630] Bekanntmachung.

Die Actionäre der Spar & Vorshußbank zu Hermödorf i. Erzgeb. werden zu der Sonnabend, | Ó L den 18, Februar 1893, Mittags A2 Uhr, | 9) Waarenvorräthe: / 2 q im Erbgerichtsgasthofe zu Hermsdorf stattfindenden HauptgeschäftNerchau 203 044/07 e Generalversammlung cingeladen. Filiale Berlin . . 23 638/42] 226 682/49

Tagesorduung : 10) Debitoren : |

Actien-Kapital-Conto : | 15 000 Stück à 200 Thlr. mit 40%, Einzahlung . . M3 600 000,

;- zurügekaufte

1277 Stück èà

200 Thlr. nom.

mit 40 9%, Ein- Ua 008480,

Accepten-Conto E Dividenden-Nestanten Diverse Creditores

(Guthaben bei den Banken und Kassa E Effecten-Conto , L Inventar-Conto, hiesiges... Inventar-Conto im Speicher Altona Speicher-Grundstück Altona

Diverse Debitores R E Sewinn- und Verlust-Conto .

100 769/08 Der Vorstaud. 198 657/49

1 096 36114

l 9 726 279/44 Die Direction. 3n der heute stattgehabten General Bu st auf 3993 590 l, = F der heute stattgehabten Generalversammlung is auf Grund des Nechnungsabschlusses vom 3 293 920 90, September 1892 die Einlösung des Coupons Nr. 11 unserer Actien mit 4 2% beschlossen worden. 569 205/74 | _Es gelangt Coupon Nr. 11 von heute ab mit % 25 zur Auszahlung bei der Bayr. 1 298/25 | Pypotheken- & Wechselbank, München und bei der Bayr. Handelsbank, München sowie an der Gesellschafts- 2 045 342/32 | kasse, Bayerstraße 34. TErTOAG AAA An. München, 28. Januar 1893,

1 096 36T 74 Hamburg, den 30. September 1892. l 139/04

500) 299 20 7959 30

1382 30

[65497] | E i : 7 Farbenwerke Friedr. & Carl Hessel A.-G. M E E | Die durch Beschluß der heutigen Generalver- Hamburg, den 31. Dezember 1892. ; i Actien Gesellschaft Hackerbräu.

fammlung unserer Gesellschaft auf 12 9/) = # 120 i : 09 ¿ L ¿ j G pro Actie festgesetzte Dividende auf das Geschäfts- Der Aufsichtsrath der Waaren-Credit-Anstalt in Hamburg. Gewinn, und Verlust-Conto pro 30, September 1892. F, W. Lübbers. : h : : a M,

jahr vom 1. Oktober 1891 bis 30, September 1892

fann von den Herren Actionären von heute ab, D i p pri

A i E e DivLeetiomn fia N A anbs ag 9 E Oil

außer bei unserer Kasse in Nerchau, Julius Horwi Ernst Herß Gerste, Malz, Hopfen , l 141 739/07} Brau-Conto 2 750 791/24

bei ‘er Filiale in Berlin S., Prin- 4 Kan DAN nr PUetus Vorwiß, rnst Herß. Œis 38 912/29) Tröber, Keime, Hefe 122 440/51 ei unserer Filiale in in S. l Mit den Büchern übereinstimmend gefunden. MaltaufsGlka cbulal Molo! N S se L 4 EEV

; i B x - L N zessinnenstraße 23, Theodor Dill Gustav W ) alzaufshlag abzügl. Malzauffchlag- | Einnahme aus eigenen Wirthschaften 20 333/29

0h 13 7/7 / v ror 1 vol o 10h 4 5 p , ° 4 . - - A . J A Fu oraiit é r 9 : E »

L) Genet inigung der Jahresrechnung, welche nebst Hauptges. Nerchau bei den Herren Friedr. « Carl Hessel in Hamburg, den 11. Januar 1893. ; Rückvergütung N 394 (84/01 Coursgewinn . Ee N 600/— etnem den Bermögenss\tand „Und dic Berhalt- a. vom Borbesißer _ Leipzig, Windmühlenstraße 46 und ck Brennmaterialien A 144 794/98 | nisse der Gesfellshaft entwickelnden Berichte garantirt . 115 556.88 | bei den Herren Mende & Täubrich in Gehalte, Löhne incl. Haustrank . 230 726/62

im Geschäftslocale zur Verfügung der Actionäre | þ, aus dem | | Dresden, Zinsen C E N 86 338/38

oder per Bank am nächsten Werktag. ptirm c L bo Rie ut bea Geschäfts- Az4 599 0 gegen Nückgabe des ersten Dividendenscheines während guhrwefenbetrieb E 43 217/98 Hamburg, den 28. Januar 1893, io Ver Ten Ee und dem} jahre ._. 354 592.95 der gewöhnlichen Geschäftsstunden in Empfang Unterhaltung der Immobilien und des

Der Vorstand. „, Firectorium zu gewährenden Tantiòme. Filiale Berlin genommen werden. nventars , Moritz Meyer. 9) Fesebung des dem Reservefond zuzuweisenden | 2, vom Vorbesitzer M Nerchau, den 30. Januar 1893.

E S garantirt , 49 252.66 Der Vorstand. /

40M 4) Feststellung der Dividende. b. aus dem Carl Müller. Hermann Hessel.

[65624] 9) Srganzungswahl des Aufsichtsrathes. Geschäfts-

jahre . . 170 676.62]

9 M Beschlußfassung über die sonst vom Aufsichts- Magdeburger Hagel- ratbe ‘ahe Minden ‘Actien, gesteliten versicherungs-Gesellschaft.

Anträge (vergl. Schlußsatz S 20 des Gefsell- Abschreibun für Dis G Actionáre der Magdebura Canal \chaftésvertrags). pE Au “9 o Die Herren Actionäre der Magdeburger Hagel event. Ausfälle

versicherungs-Gesellshaft werden hierdurch zu der

Hermsdorf, am 30. Januar 1893. Gutbai G d S l : 7 UTHAaben »eI en ordentlichen (45,) Generalversammlung auf Das Directorium ) / Sonnabend, den 18. Februar d. J., Nach:

T0: é Verkaufsstellen . . ittagë 4 Uh Î D Zaal d Gesellschaft der Spar und Vorshußbank Factionen bai ver- itta r, in den Saal des Gesellschaft: ps e e

Ss der Magdeburger Feuerversicherungs«Gesell- zu Hermsdorf i./Erzgeb.

schiedenen Verwal- schaft bierselbst, Breitewea 7 und §8, eraebenst ein n C t Ut T da A tungen: \ Un R e E Fürchtegott Liebscher, Director. Hauptgesh. Nerchau 4 100/50 Del €n. In derselben werden folgende Gegenstände L

[65622] Filtale Berlin . . 500/— iz zur Verhandlung resp. Beschlußfassung ge: langeu : l «J

Abschreibung 25%, 8) Einrichtung in

Warschau E

Abschreibung 1009/6

946/90 | Ai | (05 04 | 70/57 635/10

[65540] A Guatemala Plantagen-Gesellschaft in Hamburg.

Dic Einlösung der fälligen Dividenden- coupons für das Geschäftsjahr 1891/92 erfolat vom 31. Jauuar a. e. ab dur die Herren L. Behrens & Söhne, Hamburg.

æ Die Coupons sind mit einem arithmetis{ geordneten Nummernverzeichniß bei den Genannten einzureichen und erfolgt die Zahlung entweder sofort per Kassa

Einnahmen. : ——

T

Tietgens.,

[64621] Bergmünnische Bank zu Freiberg i./S. Monutag, den 13, Februar cr., Abends

6 Uhr, 3. ordeutliche Generalversammlung

im Restaurant „Stadt Dresden“, wozu die Actionäre

unserer Gefellshaft hierdurch dazu eingeladen werten.

Tagesordnung :

l) Vorlegung des geprüften Geschäftsberichts aufs Jahr 1892, Nichtigsprehung desfelben, sowie Gntlastung des Aufsichtsraths und Vorstands. | [65498] of ho Morthot »4 Mot Pr . PR ï Ae über Vertheilung des Rein- | poyet. Gewinn- und Verlust-Conto am 31. August 1892. Credit.

Festseßung der Remuneration des Aufsichts- Vi 2 la / M E g 893. i 5 d A i j ¡h Ab. tee E a An MNohzuer Gonto 2 502 261/90 Per Zucker und Melasse . ü 2 910 392/98 Abänderung der Statuten. Ï Karinzuder-Gonto . e 37 749/05 Cursgewinn an Effecten . 3 215|— (Frgänzungswahl des Aufsichtsraths an Stelle | * Ae DUUS Slräße 4: 2 913 607/98 der statutarish) aus\heitenden Herren Mark- Betriebs : E Gesbäfts-Ünfoltei 95 344 91 sheider Choulant, Rentier Kämpfe und Kauf-| « Detriebs- und Geshäfts-Unkosten Ee mann Richter, sowie zweier Er gnGnner an 3 008 952/19 Stelle der Herren Fleischermeister W. Nümmler R E und Bäkerobermeister Fuchs. Die ausscheidenden Herren wählbar. Freiberg, den 25, Januar 1893. Der Aufsichtsrath der Bergmännischen Bank zu Freiberg. C. G, Mey, Vorsitzender.

E tit I iei item R n Ce E E

[65493 Waaren: Credit-Anstalt in Hamburg.

In der heute stattgehabten einundzwanzigsten ordentlichen Generalversammlung wurde die Abrech- nung pro 1892 einstimmig aénebmiat, | Zu Mitgliedern des Auffsichtôörathes wurden [65627] * gewählt: A ; a

Pommersche Hypotheken-Actien-Bank. | G E az

Wir beehren uns hiermit, unsere Herren Actionäre Tre

L S Herr Theodor Dill, in Firma Albrecht & Dill u der am Dienstag, den 28. Februar d. J., Mita y R O L) Vormittags 11 de; in un feeri C Taubei- zu Mitgliedern der Revisions -Commission :

E e L Herr G. . Tietge Herr J. P. W. Galles straße 22 part., \tattfindenden ordentlichen Ge- verr G. W. LTietgens, Herr J. P. W. Galles,

- 20 00 L E (06 zum Erfatzmaitn Herr Erik Pontoppidau. neralversammlung unserer Bank ergebenst ein Hamburg, den 30. Januar 1893, zuladen.

welhe an

Actionäre, der Generalversammlung Der Aufsichtsrath,

theilnehmen wollen, desgleihen Bevollmächtigte der- selben, haben gemäß §8 37 unseres Statuts ihre Actien und bezw. Vollmachten spätestens aht mal 4 152 vierundzwanzig Stunden vor der Stunde der Ge- 8119 2202/98 | neralversammlung der Direction einzureichen. Tagesordnung :

der Bilanz, des Gewinn- und

des Geschäftsberichtes

pro 1892. A E Tae

Bericht der Prüfungscommission Über die l) Borläufiger Geschäftsberic t.

Bilanz und das Gewinn- und Verlust-Conto 2) Anträge des Vorstandes:

pro 1892. E a. Umbau der Eisenbahn-Anlage.

Entlastung der Direction und des Curato- h, Umänderung des Comptoirs.

riums hinsihtlich der Gla rung, der C, Umbau der Sáftstation. /

Bilanz und des Gewinn- und Verlust-Contos 3) Beschlußfassung Uber die Bezahlung Nüben nah Zuckergehalt.

Kulmsee, den 28. Januar 1893.

Der Aufsichtsrath und Vorstand

V4 5 . der Zuckerfabrik Culmsee. H. Petersen, H, Wegner, Borsißender des Auf- stellvertretender Vor- sichtsraths. sißender des Vorstandes.

470 149/83 187 686/26

122 915/97 60 000|— 443 449/48 |

2 894 165/04

Allgemeine Unkosten , . : E Abschreibung auf zweifelhafte Ausstände Brutto-Gewinn pro 1891/92

————

2 894 165/04

9219 929/28 G0 O7IITT

50 000

640 07911

528 886/91

998/40 467 942/84

3 008 952/19 95 344/21

Betriebsverlust .

4 600/50 [64801]

Zu einer außerordentlichen Generalversamm: lung der Actien-Gesellschaft Zuckerfabrik Culmsee werden alle stimmberechtigten Mitglieder der Gesell- {haft auf Moutag, den 20, Februar c., Vor mittags 11 Uhr, nah Kulmsee, Hôtel Deutscher Hof, ergebenst eingeladen.

_ Ordentliche Generalversammlung. Kassabestand : Die Actionäre der Hauptgesch. Nerchau

Mewer Credit Gesellschaft Mee Locin i - 0 ) Ie eta Le Luedecke & Obuch in Mewe

Hauptgesch. Iterchau werden hiermit zu der im „Deutschen Hause“ zu Filiale Berlin . . Mewe stattfindenden ordentlichen Gencralver-

fammlung auf Sonnabend, den 18. Februar cr., N.-M. 3 Uhr, ergebenst eingeladen. Tagesordnung :

MNeservefond-Conto :

Uebertrag

Ertra -Reservefond- Conto:

Uebertrag

24719 60% E

Saldo Betriebsverlust Absthreibungen : Grundstück. ., 16.1 448,30 Gebaude. 12.798,28 Maschiner und Ge- räthe . 2410460 Mt L20040 Elektrishe Beleuch- tungs-Anlage. „745,70 Grundstück Ham- burger Straße 4 , 1 184,8:

und der Bilanz sind wieder A6 15 200,40

nögenéftand unt

torlage der Jahresrechnung vro 1892 sowie des den Ve1 ie Verhältnisse der ellschaft entwickelnden Borstandsbericht 1 Vorschlägen über ie Gewinnvertheilung mit den Bemerkungen

s Verwaltungsrat!

Bericht waltungsrathes über die Prüfung der Jahbresrechnung, der Bilanz unt über die Vorschläge zur Gewinnvertheilung;: Die nah Artikel 31 des revidirten Statuts ad a.,

Beschluß der Generalversammlung über | þ., c., d, e. zu erledigenden (Segenstände. Senehmigung der Bilanz, über die Vorschläge Mewe, den 31. Januar 1893.

über die dem Die persönlich haftenden Gesellschafter : Borstande zu er- Ul. Luededcke. Geora Obuch.

[656253]

Die Herren Actionäre werden hiermit zur ordent- lichen Generalversammlung auf Mittwoch, 6153/14 d. 22. Februar c., Nchm. F; Uhr, im Bureau 9 042 531 16 der Herren M. M. Warburg & Co. in Hamburg ema | m ee A R ORT: | Mes ergebenft eingeladen. Passíva.

Tagesorduung : 1) Actien-Kapital

1) Vorlegung

51 703/54 es Berlust-Contos und

919/66

92 623/20

16 415/14 119 469/18

abzügl. 4%/6 Bank- discont . O Wechsel zum Inkasso Bankguthaben Im Boraus bezahlte Feuerversiherungs- ir O Hilfskasse des Per- fonals der Farben- werke

Zugang

929/601 52 097/60 | 438/28

102 052/02 [65490]

Creditbank für Stadt und Ami Menden Actien-Gesellschaft in Menden.

Die Actioñäre unserer Gesellschaft werden hiermit zu der am Mittwoch, den 22, Februar 1893, Nachmittags 5 Uhr, im Saale des Hotel Vellersen, früher Beiderlinden in Menden stattfindenden ordentlichen Generalversammlung ergebenst eingeladen.

Tage rang E

l) Borlegung des Geschäftsberihts sowie des Gewinn- und Verlust-Contos und der Bilanz

pro 1892. Beschlußfassung über die Gewinnvertheilung und die dem Vorstande zu ertheilende De- har C, Mo Wahl von Aufsichtsraths-Mitgliedern.

40 536/11 135 880/32 Bilanz-Conto am M 1A 70 96670 626 871/60 458 937/32 3 978/40 14 168/40 58 056 80

9 500 5 0047: 2 945 G 999? 163 710|(

f

135 880 32 P assíva.

der

pro 1892. _

Beschlußfassung

Reingewinnes. : 5) Ergänzung des Curatoriun1s.

Berlin, den 31. Januar 1893. Pommersche Hypotheken-Actien-Bauk.

24549 4 über die Vertheilung des Activa. öl. August 1892.

T. í f { » rmmaltunagäratho unh Som B ermaltur H91411/U 14441 b 441 t hol on} TDECLLENLT

T aeenes § p & M ry una abl von t ern des Verwaltungs

nto 4 M4 L

4 L 788 000 —— 233 500|—

T1

96 591/80

980|—

C T A Partial-Obligations-Conto Berns Ton L Draunschw.- Hann. Hypotheken-Bank . Dividende-Conto N Creditoren: Hypothekarish sicher gestellter Bank- Cet. i O6 248 000 davon nit in An- spruh genommen . , 60441,91 Haupt - Steuer - Amt, VerbraudDs- abgabe ¡

Grundstück-Conto .

Gebe Goio. M und Geräthe-Conto . . Mobiliät-Contd R Elektrische Beleuhtungs-Anlage-Conto Grundstück-Conto,Hamburger Straße 4 Effecten-Conto, Partial-Oblig. eig. D Neichsbankstelle

Cassa-Conto ._,

Wechsel-Conto . . Inventur-Bestände

5 890/05

2631/09

(T * t O » G t 7 y Y Die Jahreêrechnung unt

Tiandéberiht mit den 2 ( 1 rathes werden vom 3. uar d. I. ab in unserer Hauptkasse hier 7 und 8, zur Einsicht r Motirmaro äacleat onhai ol hit . io Prin. L N L s e 2 C s 5 der Actionäre auégelegt, ebendaselbst au die erfor- | 1) Seshäftsberiht und Antrag auf Genehmigung | 2) Hypothek derlichen Eintrittskarten von Sounabenud, den 11, des vorliegenden Abschlusses nebst Bilanz. 3) Guthaben des Vor- bis Sounuabeud, den S, Februar d. J. | 93 Antrag auf Ertheilung der Decharge. f t g g s | Mittags 12 Uhr. ausgegeben. Vollmachten | 3) Neuwahl zweier Mitglieder des Aufsichtsrathes. | 4) Crebitoren: aur Dertrezung avwe)ender Aclionare sind bis zum | Der Jahresabschluß liegt im Comptoir der Herren Hauptgesh. Nerchau

_—

jowie der Bor- 2 S ; Sul, 75. Nomeidck,

es Berwaltungs

Z Bilanz,

[65625] i . , Cy "d 46 Leipziger Fmmobiliengesellschaft. Die zweiundzwanzigste ordeutliche Genueral- versammlung der UActionäre derLeipziger Immobilten- gesellschaft wird Ine tag, den 28, Februar 1892, Nachmittags # Uhr, in den Geschäfts-

1 200 000

50 000|— [65037]

Grundschuldbriefe der Zuckerfabrik Altfelde.

Bei der heute im Beisein des Notars Herrn Justiz-Rath Hartwih aus Marienburg stattgefun- denen achten Ansloosung obiger Grundschuldbriefe sind die nachstehenden Nummern gezogen worden: 3)

513 087/31

187 558/0(

1 053/57 376 689

17. Februar Magdeburg, den 1. Februar 1893,

Magdeburger PagelbercterungseSes ellschaft. Der Geneval-Director :

Dr, Hahn.

[65671] Vereinsbrauerei Apolda Aktiengesellschaft, E Berichtigung.

Die în ter 4. Beil. der Nr. 24 dieses Blattes äbgedruckte Bilanz und Gewinn- und Verlust-Couto der obigen Gesellshaft wird dahin berichtigt, daß es

ien muß, in der Bilanz, hintec Kafia-Conto, statt Verlust-Conto: Wechsel-Couto.

n dem Gewinn- und Verlust-&Sonto Heien unter „Credit“ :

muß

Porirag von 1890/91 201% u 2A y

- 5. einzureichen. J. H. Friedländer & Co. in Hamburg sowie in der

Brennerei zu Tornesch zur gefl. Einsicht au

L, Meyer. S. M. Petersen:

Bos Möbel- Bau- und Kunsttishhlerei Actien-Gesellschaft

vormalë Langer & Comp. Schweidvnit. Montag, den 27. Februar d. J., Vor- mittagë Lx Uhr, findet in Schweidnitz im kleinen Saale der Braukommune eine außerordentliche

Geueralversammlung statt, Tageêëorbvuung :

1) Berichterstattung über die für das verflossene Halbjahr provisorisch aufgenommene Inventur.

iliale Berlin . 5) Hilfskasse des Per- fonalé der Farben- werte 6) Reingewinn : Hauptgesch. Nerchau Filiale Berlin

zu vertheilen wie folgt: a. statutarische Tantièm, h, Reservefonb1.(geseul.) c. Heservefond TI, ¡ d, 129/9 Dividende e. Vortrag auf Nechnung

neue

I ———— n mrn

40 105/38

26127513

10 621/11

221 16975

D2 2D] 13 063/75 45 000|— 144 000

6 956/38

11 674168 6 494:

261 275113

f } | j j | j j

2 042 531/46

räumen der {Gesellschaft, Promenadenstraße Nr. 1, abgehalten, Das Bersammlungslocal wird 43 Uhr geöffuet und # Uhr deldelofsen, TAgevorPunta ; 1) Porlegung des Geschäftöberichtes und des Rechnungsabschlusses für das Jahr 1892. 2) Ertheilung der Entlastung an den Aufsichts- rath und den Vorstand der Gesellschaft, 3) Beschlußfassung liber die in Vorschlag ge- ae Bertheilung des Gewinnes, 4) Wahl zur Ergänzung des Aufsichtsrathes, Die Vorldgen zux Generalversammlung liegen vom 7, nädhstèn Monats ab in dem Geschäftslocale der Gesellschaft aus, Leipzig, den 31, Januar 1893, Der Aufsichtsrath. Thieme.

347

[57 160 167 182 185 187 195 219 229 236 243 257 269 275

320 354 363 397.

Dieselben werden vom 1, Juli d. J. ab 110% = M 1100 pro Grundschuldbrief bei Danziger Privat-Actien-Bank in Danzig und Kaffe in Altfelde eingelöst. | hört die Verzinsung dieser

ur Einlösung gelangt : Pub Nr. 10, uldbrie

bei unserer Bol: 1, Ulli Grundschuldbriefe auf. Œs find nos nic! ex 1890 G 6x 1892 Grund

34 48 50 56 62 85 109 113 115 121 123

198 294

Altfelde, den 23. Januar 1893,

Zuckerfabrik Altfelde.

Pohlmann. W

Vollerthun.

Nr. 359 u, 360,

218 304

207 302

205 300

mit der

underlich.

Diejenigen Actionäre, welche sih an dieser General- versammlung betheiligen wollen, haben ihre Actien bezw. Interimsscheine und außerdem, wenn sie nicht perfönlih erscheinen, die Vollmachten oder sonstigen Legitimationsurkunden ihres Vertreters spätestens vier Tage vor dem Versammlungstage bei dem Vor- stande zu hinterlegen. i l

Die Eintrittskarten sowie Stimmzettel können bei Deponirung der Actien bezw. Interimsscheine in unserm Geschäftslocale in Empfang genommen werden und liegt dafelbst auch der Geschäftsbericht nebst Bilanz und Gewinn- und Verlustrehnung zur gefl. Einsicht bereit, /

Menden, den 30, Januar 1893]

i Der Auffichtsrath.

Materialien-Bestände . Debitoron, Conto-Corrent ,

69 145/92 138 631/37

1 628 917/26 119 465/18

Gewinn- und Verlust-Conto .

Mèit den Büchern der Gesellschaft A ads und übereinstimmend ge- un

zember 18 Ed, Lambrecht.

Richard Sichler. W.

Brauuschweig, den 3.

1 748 382/44

Draa eng. nt 27. Oktober Braunschweig, den 22. De- Actien- Zudersiederei

Conto-Corrent Grundstück

Braunschweig.

Corvinus.

Y n W. Schulz. Für den Aufsichtsrath nachgesehen : Januar 1893.

Albert Lindemann.

K. Rühland,

Hamburger Hypotheken-Conto. ,

L A 05

A 23 648/50 Straße 4,

A A 35 000|—

Po

1 748 382/44.

Geprüft und stimmend befun Braunschweig, / Mos vember 1892,

den 25. Nos«

Wilhelm Ramdohbr, vereideter Wechselsenfal.