1893 / 33 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

j | # Dur Befc{luß der Generaloersammlung vom | Die Einsicht der Liste der Genossen is während 2 j Nr. 1918. Firma Florian , : S 16. Januar 1893 is H. Delfs junr in Bunsch an | der Dienststunden des Gerichts Jedermann gestattet. Muster - Negister. folger Sein an ieêner e Seer, A 3840, 1001, 1002, 1003, 1004, 1006, 247, 248, 249, | [66806] Oeffentliche Bekannkmach j il Stelle des ausscheidenden Jacob Sievers als Vor- | Schweinfurt, 25. Januar 1893. Di ländis<en Must Zeichnung einer eisernen Ofenthüre zu Kachelöfe 265, 266, 269, 271 auf weitere drei Jahre und be- | Ueber das Vermögen des Juhabers fes at ur Prüfung der angemeldeten Forderungen ] auferlegt, vom Besige der Sahe und von d ftandêmitglied gewählt worden. Kgl. Bayer. Landgericht Schweinfurt. (Die aus Oen eli Mer | ofen, Muster für vlastishe Erzeugnisse, Fabriknum: züglich Nr. 251 auf weitere fieben Jahre. wäsche- und Kurzwaarenhandlung Julins | 9 Uh Btncer dest miettrs A898, Vorm. | Forderungen, für welche sie aus der Sache ab- Meldorf, den 31. Januar 1893. Kammer fük Handelssachen. Leipzig veröffentlicht.) mer 106, Schuhfrist 11 Jahre arigeet am | Nr. 149. Zu O.-Z. 121: Die Firma Pfisterer | Louis Eberhard Laudsberaee, U L ee | bru gg fener Arrest mit Anzeigefrift bis 27. Fe- | gesonderte Befriedi Ug in Anfpruch “nehmen “be Königliches Amtsgericht. T. Der Vorsitzende: S<hmitt. Annaberg. [66923] | 26. Januar 1893, Nachmittags 5 Uhr 15 Mi «& Leser (früher G. Pfisterer) in Lahr hat die | Kirhhof Nr. 6 hiers E I un e A F Brune 1899. Konkursverwalt is 20. Feb ; E Nt das Musteirbaifiet 1 eingetragen worden Dig. Firgna C arl Teich Pt H O E S hlrift angemeldet bezüglich Verwalter: Mei De Ba, B iat - Karlsruhe, 3. Februar 1893. zeige zu mod E E 459 i j . 662. Firma: J. D. Möckel & Sohn in | Dresden, cinen Cart bli en. 2712, 3858, 3862, 3866, 3870, 3874, 3878, 3880, | Offener Arrest mi igefrist bis z ärz BiPt&icelke L E Reunerod, den 31 1 Nieder-0Im. 66459] | Siegen. 2 ee N - „cinen Garton, angeblich enthaltend 2 und 38 veitere drei E T are nit Anzeigefrist bis zum 15. Mär ß i C IGEE SiOSEE, T MbiEG Ci Oro. Mutögerit Nieder. Om: | (50M entögerichts zu Siegen, " | Mustee fl Fransen, plare Gcengnih, Fabri: | iegelt, Muter für vialilde (neter Feten? ie 666. Mi D-4 1% - Sfema Viiterer | 1998 ‘Ufo. C Ul m 15 M gera E raa as regi Fe-| s Soiftr (f : E ' G S Sr , ¿Fabriknum- in 2 O were das T; i E Släubiger j f i z intrag in das Genossenschaftsregister vom 1. Fe In unfer Genossenschaftsregister ist am 30. Ja- | nummer P 429, Schußfrift 3 Jahre, angemeldet den mern 2647, 2648, 2649, 234! /2393, 93 43, 2347/2392, G Pificeer in S D den von der Firma 28. Februar 1893 Gui E I [66601] Konfursverfahren. Ausgefertigt: Maurer, Gerichtsschreiber. j 2398, 2417, 2418, 2500, 2350 und 2512, Schubfrif{ Ei Flächen E am D wanuar 1883 ange- | gemeiner Prüfungstermin 4. April 1893, Vorm, | Ueber das Vermögen des Kaufmanns Louis | : ü mustern is weitere Schußfrist- | T1 Uhr, unten im Stadthause, Zimmer Nr. 9. Lepehne in Labiau ist dur Beschluß des Königl. | (96979) E e ate eitig ahren.

bruar 1893. nuar 1893 unter Nr. 21 bei der Firma Jrmgar- C G: : R A C E | s ga 7. Januar 1893, Nachm. 4 Uhr. i Laut Generalversammkungsbes{hluß der Spur- | teihener Spar- und Darleßhnskasseuverein, Nr. 663. Schuurenfabrikaunt Paul Emil | 3 Jahre, geme am 27. Januar 1893, Nach- verlängerung angemeldet bezügli Nr. 774 auf drei B A ge ge »ezüglih Nr. 774 auf drei remen, den 4 Februar 1893 mtsgerihts zu Labiau heute, am 3. Februar 1893 : Nachmittags 5 Ubr, d P : E Ueber das Vermögen des Johannes Schlenker,

h L er Ait nnbéteränne A ULRe En offentatt tis Ua Renofsenthaft E An E Graupner in Aunaberg - 1 Paquet, verschlossen, | mittags 4 Uhr 15 Minuten. Fahre D < Küfer Schw w m in ch S fl N S H <t zu Irmg j jJo1l. | enthaltend ein Muster für eine Markttashe aus | Nr. 1920. Firma G. Meurer in Dresden, Lahr den 4. Februar 1893 Abtheil fi æ Tacibgeri N Der Necht : e Konkursverfahren öffnet. üfers i < , . Februar 1893. tellung für Konfurs- und Nachlaßsachen. / e<töanwalt Kuhn in Labiau wird zum Konkurs- T ea mde H A <laßfah un ** ] 4. Februar 1893, Vormittags 10 Uhr, das

heim vom 27. Januar 1893 wurde an Stelle des tragen : Nj ; ; ; ; S A E e e L ¿ S Bindfaden-Gallon, plastisches Erzeugniß, Fabrik- | ein Couvert, angeblih enthaltend 7 Muster Landwirths Georg Sander in Nieder-Saulheim der | Der Lee Vereinévorsteher Pfarrer Widekind | nummer 315, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet den Le Mo Muster für Großherzogl. Amtsgericht. Der Gerichtsschreiber: Stede perwatter ernannt. Konkursforderungen sind bis zum K err J S S / 25. März 1893 bei dem unterzeichneten Gerichte | Konkursverfahren eröffnet und Herr Amtsnotar

24G L E r N : Eifengußge ände, versiegelt, Muster ise

ea l I]. daselbst als Vor- | ist aus dem Vorstande auêgescicden und an feine | 7. Januar 1893, Nachm. b Übr tel, Sar anbe fer S ES Mün del. s Newa. Stelle der Landwirth Leonhard Diehl aus JIrmgar- | "Ry. 664. Firma: J. d 5 19211 Schunk Q S r ' indi n i n S ;

: Lt ; i “is P Umg r. 664. Firma: J. D. Möeel & Sohn in | 2311, Schußfrist 3 F » n 28. X 1 s wi B oAB uf x lo

Ott, Gerichtsschreiber. teichen in den Vorstand gewählt worden. Vereins- | Buchholz, Vat Paruet, verschlossen, enthaltene 1893, Seitens, e E S «arie m t arr e ag: [66926] | [66811] Konkursverfahren die Wabl Ms Se erwalters p über a, onfitSfortelars fut v S E z iteber ist jebt de irth Johannes Heinrich | 955. E Ce E L O ags L Uhr 49 Hin. Ner. 6413. In das Mullerrentiter 4 rinactrcaom h G R E A ; anderen 2 „_ fowie über Ce : . Mär A O „Mebr Me Dn rth Johannes Heinrich | 95 Muster für Posamenten, plastische Erzeugnisse, | Bei Nr. 1266. Firma Dresdener Etiquetten- A s E Musterregifter ist eingetragen : Ueber das Vermögen des Kaufmanns Otto | die Bestellung eines Gläubigeraus\{<usses und ein- 1893 bei dem K. Amtsgerichte Rottweil anzumelden. Ortelsburg. Befauntmachung. - [66783] | 907g aus LYerthen E \ Fabriknummern Þ 471, P 4721/2, P 473, P 474, | fabrik Shupp «& Nierth in Dresden, hat für Maunl 29 Do. l. Firma M. Blum in Händler, alleinigen Inhabers der Firma Otto | tretenden Falls über die in $ 12% der Konkurs- | Die Atimeldüngen haven die Angabe des Betrages und

In unfer Genossenschaftéregister ist bei Friedrichs- ‘¿GtsfGreiber A EIET E S P 475, P 476, P 477, P 478, P 479, P ‘482, | die unter Nr. 1266 des Musterregisters eingetragenen K S, 1 Muster einsr aus Blech gefertigten Händler zu Cassel, zuleßt in Braunschweig wohn- | ordnung bezeichneten Gegenstände auf den 2. Mär des Grundes der Forderungen, sowie eines etwa höfer Darlehnskasfen-Verein, eingetragene Ge- Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts. P 483, P 486, P 487, P 491, P 492, P 494, | mit den Fabriknummern 3223 bis mit 3226, 3218 Ge bats M, T OPLOs von Cigarren, versiegelt, ‘baft, wird heute, am 3. Februar 1893, Vormittags | 1892, Vormittags 9 Uhr, und zur Pie beanspruchten Vorrehts zu enthalten, au sind die nossenschaft mit unbes<räunkter Haftpflicht, V RE Lan P 49%, P 472, P 480, E 481 P 484, P 485, 3198, 3199, 3200, 3150 bis mit 3 153, 3133 ‘bis Ai G Schutzrift Le S De Fur plastische Erzeugnisse, 12 Uhr, vas Konkursverfahren eröffnet. Der Privat- der angemeldeten Forderungen auf den 28, März urkundlichen Beweisstücke beizufügen. Wenn neben E U tronen worden. E Stolp. Bekanntmachnng [667861 | P 488, P 490, P 496, Sdußfrist 3 Jahre, an- | 3136, 3101 bis mit 3104, 3069 bis mit 3072, 3064 1893. Vormitta/e 101 np meidet am 19. Januar | ?cretr Lohr zu Cassel wird zum Konkursver- | 1893, Vormittags 9 Uhr, vor dem unterzeichneten | Lex Hauptforderung noh Zinse gefordert werden, so An Stelle der ausgeschiedenen Louis v. Hertberg R Statitt Conr 10, A T8 ift eine Ge. gemeldet den 23. Januar 1893, Nachmitkags 4 Uhr. | bis mit 3067, 3149 bezeichneten Muster T Den | ae D mtldss 103 Ußr. - walter ernannt. Konkursforderungen find bis zum | Gerichte, Zimmer Nr. 2, Termîfn anberaumt. Allen | (nd solche bis zum 4. Februar 1893 zu berechnen. zu Friedrihshof, M. y. Hertberg zu Brediert uno nossenschaft unter der Firma „„Molkerei-Geuofsen- Aunaberg, am 31. Januar 1 893. längerung der Schußfrist bis auf 5 Jahre angemeldet. j E Ge vit - f April E bei dem Gerichte anzumelden. Es Personen, welche eine zur Konkursma®e gehörige Sache Es wurde zur Beschlußfassung über die Waßhl eines D Kroczewski zu Friedrichsthal find Prediger Paul chaft zu Stolp, eingetragene Genossenschaft Das Königlich Sächs. Amtsgericht. Bei Nr. 1267. Firma Dresdener Etiquetten: “Rin ‘sgeriht, ETX. wird {Ur Beschlußfaffung über die Wahl eines anderen in Besitz haben oder zur Konkursmasse etwas \{uldig anderen Verwalters, über die Bestellung eines F E Griedri0/8hof Qs Vereinévorsteher und | mit bef<zränkter Haftvflicht“ mit dem Siß in Dr. Weßel. fabrik Schupp «& Nierth in Dresden, -hat für ; PEESFEEMTG 1E, “cpiamte i P agi über die, Bestellung eines Gläu- | sind, wird aufgegeben, nichts an den Gemeinschuldner | Släubigeraus\husses und eintretenden Falles über die Grundbesißer Friedrich, N eromin daselbft \Und der | Stolp gebildet und heute in das Genossenschafts- S irt die unter Nr. 1267 des Musterregisters cingetragenen O e Ra intrelenden Falls über die in | u verabfolgen oder zu leisten, au die Ver- | 7. F 120 der Konkursordnung bezeimeten Gegen-

$5T . P A Ao h D % E A ich : S E j As d S v A e d C D S K “89751 A E o ,; ; : E A , i 2e A een fr aks ug amowen | register eingetragen. Gegenstand des Unternehmens | Bautzen. M [66922] | mit den Fabriknummern 3033 bis mit 3036, 3213 | Zänte d M s a veD eten Gegen- pflichtung auferlegt, von dem Besiße der Sache unt stände sowie zur, Prüfung der angemeldeten Forde- Ade ees gl Rg N La ist die Milchverwerthung auf gemeinschaftliche Rech- In das Musterregister is eingetragen worden : bis mit 9216, 2997, 2998, 2999, 2918 bis mit 2921, Konkurse 10 Uhr, und ; E Nax - 893, Vormittags von den Forderungen, für welche fie aus der Sache Mate „aus Mittwoch, den 15. März 1893, A8 lid s Ml A 0s nung und Gefahr. Die von der Genossenschaft aus- | Nr. 309. Firma Gebrüder Weigang in Vaugzen, 2079 bis mit 2878, 2904 bis mit 2907 bezeichneten e ) . Forder Se E A O „der angemeldeten abgesonderte Befriedigung in Auspru< nehmen, dem achmittags 3 Uhr, vor dem K. Amtsgerichte Nott- vönigliches Amtsgericht. gehenden Bekanntmachungen find von zwei Vor- | ein versiegeltes Couvert mit 18 Stü>k Mustern von Muster die Verlängerung der Schußfrist bis auf [66798] Konkursverf mitt T0 Ug n S April 1893, Vor- | Konkursverwalter bis zum 25. Februar 1893 Anzeige weil Termin anberaumt. Allen Personen, welche eine i ———- standsmitgliedern unter der Firma- der Genossenschaft | Dekelbildern, Auflegern und Etiquetten, zur Ver- |9 Jahre angemeldet. Ueber das Vermögen der P iacóg Le É Stramer i 2E vor des unterzeichneten Gerichte, zu machen. „Vorstehender Auszug des Eréffnungs- | sUk NUSIRNE gehörige Sache im Besiß haben oder

j [66460] | zu unterzeichnen und in die Zeitung für Hinter- pa>ung von Cigarren und Cigaretten bestimmt, Bei Nr. 666. Firma Dresdener Etiquetten- waarenhändlerin in Ciaibes, E L E mit Azeiaeoslicht bis On D De Arrest e O M rant GEmayE, dees r E L ao nd, wird aus KRentlingem. Jiu das hicsige Genossenschafts- | pommern und in die Stolper Post aufzunehmen. | Fabriknummern 23885 bis mit 23888, 25194 bis fabrik Schupp «& Nierth in Dresden, hat für 1. Februar 1893, Nachmittags 5 Uhr, das Koukurs- Königliches Amtsgericht, Abb 2 E Labiau, den 3. Februar 1893. Stn s an den Gemeins{uldner zu ver- register Band 11. Bl. 19 ist zu der Nr. 20 Consum- | Die Haftsumme beträgt 1000 ( Die höchste zu- | mit 25197, 25343, 29599 bis mit 25601, 25782, die unter Nr. 666 des Musterregisters eingetragenen, verfahren eröffnet. Dex Netéautratt bos Bde gdes Amtégertt, Abth. 2, zu Caffel. E Mikszas, E Wu e oder zu leisten, auh die Verpflichtung u. Sparverein Reutlingen, E. G. m. b. _H., | lässige Zahl der Geschäftsautheile beträgt hundert. | 22790, 25819 bis mit 25822, Flächenerzeugnisse mit den Fabriknummern 1469 und 1488 bezeichneten / Nach U A Sau on den Do is E E! E E Gerichtsshreiber des Königlichen Amtsgerichts. zuteriegt, bon dem Besige der Sache und von den

g / f n, i ¿L 1ge Da! i a L ragt Hhunder B S (d R U Mus Sie N L O Dezeich L zu Aachen wird zum Konkuréverwalter ernannt L Forderungen, für welche 118 {S Heute eingetragen worden, daß 1n der Aujsichtsrath8- Die Mitglieder des Vorstandes sind die Ritterguts- Schußfrift J Jahre , angemeldet den 7. Januar | (UTLEL die Verlängerung der Schußfrist bis auf Konkursforderungen sind bis zum 20 Februar i893 [65577] Konkursverfahren E A gesonde te Befri di ede sie aus der Sache ab- sißung vom 18. Januar 1893 J. Conrad, Eisen- | bcsißer von Courbière zu Sanskow und Mach zu | 1893, Vormittags 115 Uhr. S s Jahre angemeldet. : bei dem Gerichte den Grlie Gitutiaoe, Ueber das Vermögen dez Buchdruckereibesivers | [66805 T, LEE efriedtgung în Anfpru< nehmen, dem

h B N Z S A Si ehe e ERE s : Nr 210 D R; ; j Nin Bei Nr. 66 Tip Nus is 5 i je anzumelden. Erste Gläubiger- | y gen des Buchdruckereibesizers | [66805] onkfursverwalter bis zn 6. März : Mee in A Os ee des Be n Vessin und der Fabriktefitzer Conrad Westphal zu C Vir, ae Dieselbe Firma, ein versiegeltes fab if Set He N ea enas Etiquettenu- : versammlung und allgemeiner Prüfungstermin am | L9hanuues Frit Wilhelm Christiansen, in | Ueber das Verinögen des Jacob Klopfenfteiu, | ¿eiae m machen E E E

dorstandsmitglieds Wilbelm Wälde, Mechaniker in | Stolp. Der Vorstand zeihHnet für . die Genossen- | Couvert vrik Schupp «& Nierth in Dresden, hat für i 28. F 3, Vormittags 10 Uh irma Johs- Christiansen in Slen A ‘erer in M, E E y auinters

; q! e C2004 a T L T E e C IN- T R A ANAT i ret L ; N E e / ' . Februar 1893, Vormittags 10 vor | Firma Foh°. Christiansen in Flensburg, Norder- | Ackerer in Mar aa E 28 Sort Aetef Rbr Z K; M tagen, in den E ai gewählt wurde. a in der Weise, daß der Firma die Unterschrift Eti; U Us A von e Ion, a E a 667 des A cgtaee eingetragenen, dem unterzeichneten Gerichte Sbnner Nr 2 Ae traße 11/13, ist heute, am S Gee 1893 bruar 1893 Nai e s übr ege via 2 (1 E S eE Den 31. Januar 1893. der Zeichnenden mit dem Vorsatz: „Der Vorstand“ | Etiquetten und Enveloppen, bestimmt zur Verpa>kung | mk den Fabrtinummern 1443, 1444, 1445, 1413 ; Arrest mit Anzeigepflicht bis 90. Februar 1892 | Nachmittags 6 Uh À onfuréverfal e Fabr ¿ffnet Sons ore (e Sie S Ans Tre , 9 N RFE N at Es L D n _- Ly G5 > P Ls Hai - Z 7 900 S6 A 7 , r L i: Lt ! 7 18S Jum 0; 1 593 E IELLEGYY D Ir, d 3 O SVer!r h PY - ahren T0 T SDeT G ae 2 L 6 Königliches Amtsgericht Reutlingen, beigesügt sind. Zwei Vorstandsmitglieder können | von Cigarren und Cigaretten, Fabriknummern 20363 | 1414, H 1388, 18989, 1398, 1399, 1400 bezeich- | Königliches Amtsgericht zu Aachen “oftitciteng v eröffnet. Verwalter Buthhalter Chr. L ‘Voigt f in Markolshe is Anmeldefrist bis 13. Me 1803 P ES va ÑB FORTREEGErIEReEIE: Ober-Amtsrichter: Muff. 5a deli (gi E zeichnen und B a L hs T S 1E E davo der Schußfrist bis / (gez.) Dilthey. ———® ‘*| Flensburg, Johguniskir<hof 5. Offener Arrest mit An- | Erste Gläubigerversammlung 1. März A898. B LE 2A “u Buch o f bente T Carl

Srklärungen abgeben. Die Einsicht der Liste der Ge- | 24949, +4001 bl mil 22504, 24001 ot mil 24504, „2 HAUYre angemetder. 6 Beglaubigt: Berger geigesrist an den Verwalter und Frist ; An- | Prüfungstermin Frei % Mari Ss e u<yviz it heute, am 4. Februar E én Ht in den Diensistunden des Gerichts. Iedem | 22029 bis mit 25032, 25190 bis mit 25193, 25712 | Bet Nr. 859. Fi A in- Dresde H Seribtsieaibe ves G E i or Gta Frist zur An- | Früsungêtermin Freitag, 7. April L893, vor | 1893, Nachmi 21 'onfurs erö Kottweil. Bekanntmachungen (86784) | nossen jft in den Dienststunden des Gerichts Jedem | Fit 29719/25894, 2811. 4 1990, À 132, 194: | hat für die unter Nr. 999 ves Musterreriters cir Gerichtsfähreiber des Königligen Amtsgerichts. | meldung der Konkursforderungen beim Amtsgericht | dem unterzeichneten Gerte. ffener Arcest und | Verwalter: bere Robtsanmalt Bert fet

über Einträge im Genossenschaftsregister. | L E i S Ce C E e S E S R Sas E O U. (arz 1593. tse Gläubiger- | &#nzetgesrist 23. Februar 1893. S>hwerin. 5 + Frirl PB B

1) Gerichtsstelle E A ns M dodlids ciaréctt Stolp, den 3. Februar 1893. b. 12 Stü Mustern von Fantasiepapier, Fabrik- 0B ie mit den Fabriknummern 829, 3000, 3001 A [66795] versammlung Sonnabend, den 18. Februar Kaiserliches Amtsgericht n Marfkolshei Sprin. , Offener Arrest mit Frist zur Anzeige Se L E a N h é uta Köniaglihes Autsgericht. nummern 126 bis mit 137, Flächenerzeugnisse, Shut- | bezeichneten Muster die Verlängerung der Schußfrist er das Vermö des Schul : 7 1893 i Î L i; f ; No E R arfoslsheim. von Vermögensstü>en an den Verwa is

8 i t zeugnt} L ( f eber V t A Va D für welWen das Genossen- A gers frist 3 Jahre, angemeldet den 26. Januar 1893 Vor- | bis auf 9 Jahre anaemeldet | Wrrahard Ebbine f Hie e epmeisterE Prüf s t e e E Se, und allgemeiner Beglaubigt: Brünn, Amtdögerichts-Secretär. 18. Februar 1893. Frist zur Anmeld [9 N aftsregister geführt wird: K. Amtsgericht —— E E E De Sts O Ee R / : L A ‘09 Svoung in im ift am 1 Februar ungStermin Sonnabend, den 29, April S Konfursfor] aen betr G ; ung Dn ] | N. AmnIbge mittags 11 Uhr 50 Minuten. Bei Nr. 1476. Firma G. Meurer in Dresden, | 1893, Vormittags 112 Uh rd Sre 1892, Vormi j cet E Konkursforderungen beim Géricht bis 29. & s zirassburg f. E GAR O L Es a ; A L Dae Fr LAe O E gs 115 Uhr, der Konfurs eröffne - Dormittags LO U unterzeichne G RDr ; a Me R 1s zum 29. 5e. ur ne ice bos Wiubiagse 4 Vobrüar 1993 E RA ape C E [66462] | Bei Nr. 176. Dieselbe Firma hat die Ver- | hat für die unter Nr. 1476 des Musterregisters ein- Der Mandatar Büssenshütt in Achim ift ns R Amtsgericht, Sun Nr. 29 ai Serie E [66625] Bekanntmachung. bruar 1893. Erste Gläubigerversammlung un

S Mortlaut’ ber Kitt B Le Ea A M + Lan gericht Straßburg. [längerung der Schußfrist bezügli der am 8. Januar | getragenen, mit den Fabriknummern 286 B, 318, 319, E furêverwalter ernannt. Konfkursforderuneen sind big | Flensburg, den 30 Cu I eh Ueber das Vermögen des Schnittwaaren- llgemeiner Prüfungstermin am Mittwoch, den Drt threr Zmeigkieberlassungen: Nasen: nab MoL In das Genossenschastsregister wurde heute ein- | 1887 deponirten Muster Nr. 696, 17557, 17558, | 837, 1145 A, 1951, 2607, 2873, 2874, 3004 bezeih- [ zum 2. März 1893 anzumelden. Gläubigerversamm; Königliches Amtsgericht. Abtbeilung V häudlers Heinrich Hohberger in Göhren und | $: März 1893, Vormittags 11 Uhr, Zimmer 7

C a s - J S D rer mr « P O s . " A e t ; i a h M B M eriamms F R M E a C IRNRSSEIT Ie + +4 - fotnoe ; r ; R E 2M e ÁSchoffe idt e E 2 Lo : 2 L ap t

Meeivéveil Buingen G A a L O, z a N 49, betr. die Cousumgenossenschaft der 17559 und 17560 um 3 auf 9 Jahre angemeldet UeE O dite Ins der Shußfrist bis É lung: 27, Februar 1893, Morgens 10 Uhr Beröffentlicht : Casten, Secr s Recht is ihm in Gütergemeinschaft nah Bayreuthber (See Na des Amtsgerichtsgebäudes.

: ied L S 7 Sanuar 1893, B ittags 113 B auf 6 Jahre angenieldet. E: ‘iifungstermin : z ) G< L Geri{ts\{<reiber dea @Sntastho. e Hne<t lebenden Chef i j L ert, den 4. F C <

D tetmverbälinisse der Genossensch! gaiserlichen Artillerie Werksiatt Straßburg: | "Bei Nes Dictiue Some fut” die Ver. | “Drebben: m 1: Februar 1999 Y Woimdermin: 12, März 1892, Morgens | Gericbtölthreiber des Königlichen Amtäerichts. | tam 4 Februar 195) Nenner Fer Winkler, | Mer "E L fr Uet L ztéver [af in E .DEL Heno ena : e G n b S Durch Beschluß der (General- S T «L s c. ZCL "7! E Go C ( Dtr hol I A s 9 T V y Mm L E 25 “WILC/ © nzeTgeTrif 18 T E S E R R ra oE y > F “M E D E R , L Gerichts\{ tb 7 2 B f ;

O E a ee je D, M. 9, Pee Ur) Deuß der Seéntral- | längerung der Shußfrist bezüglich des am 28. Januar Königliches Amtsgericht, Abtheilung Th. 2. März 1893. O A i eröffnet worden. Verwalter Kgl. Gerichts e Perichts|hretber des Großherzogli 9 urg- oh. Maud na 0a aid I ae beni Ref t E E E e: 188 deponirten Musters Nr. 17691. um 3 auf \ Dr. Neubert. i Achim, den 1 Februar 1893 O x Konkursverfahren. Löscher hier. Anmeldefrist bis n L E Schwerinschen e us L Ebe ABIILINGEN N EDET, T Veath. Wernz, | nossenschaft aufgelöt worden. Die Liquidation er- | 9 äIghre angemeldet 13. Januar 1893, Voi E | “Fz e Ueber das Bermögen des Hotelpächters Hans | tinshließli<. Gläubigerversamm! 5 ¡Ap G / Bauer wurden am 29 TFanuar in den Vorstand folc Ses S Fh Q: e Ses iein da ea (ZZ y d a )re angeme DC am V. ANUgar I, A SDT- L Ko the, Actuar 9 p; : G Ag ° p r Dans D . Lu tgerver)ammiung 25. Februar E L I E E auer, l I R X01] olgt dur die Liquidatoren Ludwig Segal, Sattler mittags 102 Üb Tinmenau [66921 / E D S r : Barsöe in Hohenanu bei Langballig ift heute, den | 1893, Vormittags 9 U Vrtfnnas ; F

OAIE: A ABA Os N Ae ge LOT U ; : j . i! E O2 f Gerichtsschreiber Königlichen Amtsgerichts e a R E ON N E ETE DEUTC, Den L trag Uhr. Prüfungstermin | [66619 gewi e Guntel, Sáuit SOG E ane ra und Kaufmann Ernst Bei Nr. 235. Dieselbe Firma hat die Ver- In das Musterregister is eingetragen worden: T Königlichen lmtsgerits. L O E Nachmittags 1 Uhr, das Konkurs- | 27. März 18983, Vormittags 9 Uhr, im dies- Eier Konkursverfahr R E D, ommer, alle in Straßburg. ; _ | längerung der am 13. Januar 1890 deponirten | Nr. 179., Firma Abiht & hier, | [66600] Konkursverf verfahren eröffnet. Konkursverwalter : Amtsvorsteher | gerichtlihen SiBßungssaale. Öffener Arrest mit Ueber das Vermö s g Paul Mauch, Bauer, Zu Nr. 56, betr. den Ingenheimer Darlehns- | Muster Nr. 21661, 21662, 21663, 21664, 21665, | 1 Packetchen, verlosen, enthaltend 3 Tafeln mit Ueber das Vermögen N ADIETER, 2? Lrt odi c | asen in Langballig. Offener Arrest mit Anzeige- | Anzeigefrist bis 25. Februar 1893 incl Joh Un Gordemes u Tee Is

beide in Dunningen. S kafsen-Verein e. G. m. n. H. in Jugenheim. | 51666 21667 21668 und 20210 um 3 auf 6 Fabre | 11 Stü genauer photographischer Abbildungen bunt : Punta alen: ogen des Rausmauns Friedrich | frist an den Verwalter bis zum 31. März 1893 Naila, 4. Februax 1893 . j N Horchemer zu Trier wird heute, am Z. B.: Hilfsrichter Hartenstein Fn der Generalversammlung vom 15. Dezember | p I E L129 Cannon 1809 Na, U e G T E Sea e E 5 Georg Zugust Landherr aus Altona, Allee 269, | Frist zur Anmeldúna ber. urt Or E E Gerte rit ut 6 2. j j 1. Februar 1893, Nachmittags 7 Uhr, das Konkurs 2 ] Un der Generalversammlung vom 19. Vezember | angemeldet den 13. Januar 1893, Vormittags 104 Uhr. | bemalter Thonbilder, Fabrik-Nrn. 2596/7, 2600/1, | ist heute, am 4. Februar 1893, Nachmittags 2 Ubr. das { Amt3a-rt>t his 2m 21 ae LUroforderungen im Jerichtöschreiberei tes &. Amtsgerichts. verfahren eröffnet. Der Rechtsanwalt Meurin bor, 1892 ift an Stelle des aus dem Vorstand aus- It Ny 936 A Siu ta N 9606/7.- 9618/19, 2630, 3631/32 Pin 26 E : p ¡intttags 2 Uhr, das | Amtsgericht bis zum 31. März 1893. Erste Gläubige Tröôge Be e a pon L. Ver Rechtsanwalt Meurin bier- Si. Wendel Genossenschaftsregister [66918] geschiedenen Fohann acob ‘der A>erer Nalentin De A Dieselbe O Ba rf n Muster plastisch En Sie Sd hf it 2 U rur L E CONCTA eroffnet. Der Rechtsanwalt Lassen versammlung Donnerstag ‘bot E unt TOger, K. Sccretär. selbst wird zum Konkursverwalter ernannt Konkurs

L 4 7 : A s i A U SEEESS äangerung der am 28. Fanuar 1890 depontrten Yeutster | ptasti]We Srzeugmi}e , UBITI 5. Jahre, an- F in Ulto ist zuz PonfurSpermc Sag, L h L s g, Den #»>. 7yebruar E A forde eon f D O E s ENA E des Königlichen Amtsgerichts zu St. Wendel. | Ebersold 11. în den Vorstand gewählt worden. Ñ ns 91037 31038 91039 A 20207 21980 | gemalt dn 27, Manet 1893 s an E / Konk on, ist zum „Konkursverwalter ernannt. }| T8923, Vormittags 10 Uhr, und allgemeine E forderungen find bis zum 21. Februar 1893 bei dem

Zufolge Verfügung von heute is bei Nr. 2| Strafburg, den 2. Februar 1893 es 90315 d S 6 “Salt R I Ilmenau, den 2. Februar 1893 O O bei ‘ber nitecEAD E vis zum 6. April 1893 | Prüfungstermin: Donnerstag , den 6 “April E Bekanntmachung. Gerichte anzumelden. Es wird zur Beschlußfassung SbiaieeGiSeLs Consintvéréin; eingetragene Der Landgerichté-Secretär: Hertig. 13 ciae n ditt 0 A den S) C Sächs Amtsgericht 5 0 E Sale E E es LO9E, Vormittags 10 Uhr, im an feaiditen Das Könial. Amts ua s A e “Bei "as anderen Gi E, iowie Genoffenschaft mit beschränkter Haftpflicht“, : Bautz Car O R O : P O O n erwalters 2c. den | Amtsgericht, Zimmer Nr. 26 j as ronlgl. AmtSgertt iurnberg hat am 2. Fe- : Veéslelung eines Slaubigeraus\{u#es

h L R L N außen, den 31. Januar 18953. Unterschrift.) =0. Februar 1893, V ; A 1 ge Adi bruar 1892 Nachmit 2 53 i d alla Be Me O D L een a legt A - den 51. Januar 189 E / d. i ? 3, Vormittags 1L i: p e E O bruar 1893, Nachmittags 5 - das Nor, [ und eintretenden Falls über 9 Folgendes eingetragen worden : L E A Das Königliche Amtsgericht daselbst. I G Prüfungstermin Donnersta d E i Uhr Flensburg, Dent L. ¿Februar 1893. mögen des Vferdehä g 4 Uhr, über das Ver Konkursord bezei) i die e $ 120 der

S Tie N C T Z A G Ri 66788] C E Y | Ms N / : ; g3- den 27. April znialiches Amt8geri{t Mkk; ögen des Pferdehändlers Sigmund Woll Sordnung bezeichneten Gegenständ 23

Sämmtliche Vorstandsmitglieder sind ausgeschieden. | & Z : : E L O) Philippi. Kaiserslauterzn. [66928] 1893, Vormittags 11 Uhr. Anzeige mia , Königliches Amtsgericht. Abtheilung T. in Nürnb Scheuerifirafo. N O TIDERNEL | Priifung de [deten gen}tände und zur Es wurden neu gewählt: Maa en, pu, Trier. s Zufolge Verfügung E In das Musterregister ist eingetragen : j Besitz bon Sat aus Le E E Veröffentlicht: Hellmann, Gerichtsschreiber veifubion Lo De 2E 20S Konkurs- | Zen L Mir 1802 Gee En auf Mittwoch,

) Mathias Horras. Bera « Northonber 1 vom 1. d8. M. 4vurde unter Nr. 17 des Genossen- SRSET T F IDE T OE I S F; La L O A A : E Ep 19 weiden abgesonderte / s ; fahren erofsnel. XKonlursverwalter: Commissicnä d E >, Vormittags 10

S Wilhel e d Mgen 018 BorsiPender, | shaftsregisters des hiesigen Kal. Amtsgerichts ear | Breslau. E (heran S a Sen! Mus Maa in F Befriedigung beansprucht wird, bis zum 5. April 1893. R A E Friedrich Uebel hier. Anmeldefrist und ofene | dem unterzeichneten Gericht, Zimmer Nr.16, Ee O

rauen ian ¡ 2 ' als dessen Stell- | Gezofsenschaft Konsumverein „Junge Deutsche“ | In unser Musterregister ist unter Nr. 426 ein- / O E Glo H: dige 0A 7 Königliches R 0s tit Abth. Y. ISEULO Konkursverfahren. tg L, ae tis bis zum Samstag, 4. März | beraumt. O S, welche eine zur Konkurs-

A C oui I E S 2 T Folaendes oi. 1 getragen worden : E Ll) on Ie ; SL- j (gez.) Mohr. leber das Vermögen des Kauf Q 393. Erste Gläubigerversammlung: Mit „1 ma}se gehortge Sache in Besiß hab Á

3) Mathias Lieb, Bergmann, als Schriftführer e. G. m. b. H. zu Altenwald Folgendes ein- j! Doi G = ¿ A Hs eut se: Fabrifnummern 109, 110, 111 W140: Nov Eo T4 o u Vermog des aufmanns Karl a Tui [17 g: tttwoch, | # L Uy Denb haben oder zyr

B _Lled, Berg n, as S l E Ba 2ecidner ? A Breêlau, 1 Couvert | ¿cugnisse; Fabrifnummern 109, j . und 140; F Veröffentlicht: Voigt, Schwalb hier, Grüneburgweg 15, i 2 œs, L. März 1892, Nachmittags 4 U Konkursmasse etwas |<uldig sind, wi faeact

4) Wendel Kloos, Acerer, als Kassirer getragen: E : Zeichner Karl Scholz zu Vreêlau, 1 Couvert | S tfrift 2 Fahre: TO Œ : 1892 > E e nO | 119 Mer, SGruneburgweg 15, ist am 3. Fe- E OTO ags hr, und | x2 S |Quidig ind, wird aufgegeben

5) Peter Blatt uan fr, als Kalter, An Stelle der ausgeschiedenen Johann Sherer | mit fünf Mustern von Visitenkarten für akademische uam 1 f E am 14. Januar 1393, 7 als Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | bruar 1893, Mittags 125 Uhr, das Konkursverfahren allgemeiner Prüfungstermin : Mittwoch, 22. März nichts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder

6) SFohann Diehl, Be | und Peter Ludwig Nädle sind in den Vorstand ge- | Kreise, offen, Flächenmuster, Geschäftsnummern 1 | PQutag? L oaû V O E S eröffnet worden. Verwalter: Rechtsanwalt Dr. Kar! 1893, Nachmittags 4 Uhr, jedesm.l im Zimmer | U leisten, auch die Verpflichtung auferlegt, von dem

6) Johann Diehl, Bergmann | y e a A | 9 5 Sobutfrist 3 Jahre emeldet 19. Fg Kaiserslautern, 1. Februar 1893. O [66807] Theodor Wolf bier. Offener Arret mi :_„, | Nr. 4 des hiesigen Justizgebäud Besiße der. Sache und den F Ff

7) Felix Mor Schmied a wählt worden : J, Ps M d JTE, gerte el ain 19. Sa- F Landgerichts\chreiberei s Ueber 18 N < E S YEOUC E n bter. Weener Arrest mnt Anzeige- 9 F 2 ngen 7Futizgebaudes. aas T 2 Si _un von en Forderungen fir

I E 2, 7 bgt r 3 á G adi D G Mett « _ , G IU E D S ) L h P das Ber et 8 F A - - a F (7 el 09 Tf, O C o y « E c P 5 A 9 (> Ry E S 2 P 4

s) Sohann Scheib, Schuster | 1) Michel Schmitt, | lla rte a1 Mdettipath nuar 1893, Nachmitiags 4 Uhr 45 Minuten. Maver ; Kal: Ober-Secretär Richard E ermögen des Goldarbeiters frist bis 29. Februar 1893. Frist zur Anmeldung türuberg, den 3. Februar 1893. n Ae aus der Sache abgesonderte Befriedigung sämmtli zu Winterba<h wohnhaft 2) Qubwig Schurz, j Lc O MITELIPAED, Breslau, den 3. Februar 1893. E G r iiaias ie: A A E A L ift E N hier, Alte Schönhausferstraße 25, | vou Konkursforderungen bis 11. März 1893. Erste Ver geschäftsleitende Gerichtsschreiber in Anspru nehmen, dem Konkursverwalter bis zum

St Weudel, s 24 Samar 1893 Sulzbach, den 1. Februar 1893. E / t heute, Nachmittags 14 Uhr, von dem | Gläubigerversammlung D. März 1893, Vorm. L.S) 2E E U: E S LEE ee H e

E L a Dlntanortd t Fischer, R E ps i L ie L e ¿ ; : : L D.) Wader, Kgl. Yber-Secretär. KAomguuches Amtsgericht zu Trier. th. TV Königliches Amtsgericht. Gerichtéfreiber des Kal. Amtsgerichts e [66997] gun s L I cl s EION eröffnet. Verwalter : Kaufmann Nosen- | 18983, Vorm, 11 Uhr. G R E g Lf: N S O 7 E L E L E 10 a E (r. 090. SBeinri e Scymt ScmicDe- ac), ODranienburgerstraße 54 Ert BTE Gde Frankfur y Sn A A G: Q 6819 c r L B E In das Musterregiste tragen: e ; ‘eor ; ane to8 Q : : L S UTGCTUTARE N rste Gläubiger- Fraufkfurt a. M., den 3. Februar 1893. 6658 Konkur {66812] Konkur 2E Seis e i E [66787] Nr. 68 Fitma Eil Müllenbach a Darmstadt, de Miftera O B mit : and Es 3. März 1893, Nach- Der Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichts i Ueber das Semitcet iee: E aiinio Fritz leber das Ventil bed Scplachétc mers es Königlicheu Amtsgeri zu St. Wendel. B) L E L A Qi T, J ge! edele ete men zu j tttag r. Vffener Arrest mit Anzeige- Abtheilung 1V. : i VBilli Naguit wi t F 292 | Io E i i if '

S gltcze1 : u St. L u ; L L 108 cin Prospect, offen, mit 5 Abbildungen von Feld- | (gz; R C E S u : f ; Ärrest mit Anzeige- Abtheilung TV. illin zu Naguit wird heute, am 4. Februar 1893 hannes Thode in Wilster ift heute, Nor

Zufolac Verfügung von be ei Nr. 15 | Sulzbaeh, Bez. Trier. Zufolge Verfügun R T e : h U Gitterwerk, plastishe Erzeugnisse, Dessin Nr. 1 bis pfliht bis 20. April 1893 F 5) # 1 L A p N L ; : 2 “T til eute, Dor

Couf Eni i 1 heute ift bei Nr l rine Velde auten Me 13 Zufolg E ¡Poft 9 | shmieden: Flächenerzeugnisse; Fabriknummer 2, | zit 9 Schußfrist 2 abrd if! Las na Vi d 2 20. April Dra Frist zur Anmeldung ——————— Nachmittags 1 Uhr 45 M., das Konkursverfahren | Bittags 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet eConfsumverein Cintracht, eingetragene Ge- | von heure wurde unter =lr. 10 des Weno}en| ats | SHunufrist 3 Sabre: Nuoibet aut 20 Lama 1802 S Br d ahre , ang del am 4. Ja der Konkursforderungen bis 20. April 1893. Prü- : eröffnet. Dec Kan Onue! daanit | Verwalter: Kaufmann Julius Hansen i T eh nossenschaft mit beschränkter Haftpflicht für | registers des hiesigen Königlichen Amtsgerichts bei der | K ormittags T1 Ub angezneldet am 90. Januar 199% | nuar 1893, Vormittags 114 Uhr. A fungstermin am 19. Mai 1893, Mittags | (66588] Konkursverfahren. wird zum T Kecfuröverwalie ennen p Nagnit | Fumeldefrist bis 22. Februar. os G E Mauschbach und Umgegend“, Folgendes einge- | Genossenschaft Vürger-Koufumverein e. G, m. Savaaté L anuar 1893 “Nr. 639. Firma N De Bes «& „Nachf. 12 Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue Friedrich- | Ueber das Vermögen des Maurermeisters | forderungen fiad bis ir L April 1802 ei bigerversammlung und Belfänadsternmin Dn Mrz

AAO 2 2 las "8 1aotranon * fa p T I .OID » 9 ’aecltes (S > p Hs Anf QiZ E (22 . n î 2 es “L ¿ ap 7 leraz A e 4 A: L R iv mm Den . : tragen worden : i e b. H. zu Altcuwald è olgendes eingetragen: Großherzoglich Hessisches Amtégericht Darmstadt 1. | F, Krefeld, a Beri ege! ee Ter, E 4 Mustern ftraße 13, Hof, Flügel B., part., Saal 32. Wilhelm Jacoby zu , Harburg wird heute | dem Gerichte anzumelden. Es wird zur Beschluß- | $93, Vormittags 10 Uhr : rei

An Stelle des aus dem Vorstande ausgeschiedenen An Stelle des bisherigen Vorstandes find in den | 7 P E - | für Schirmstoffe, Flächenerzeugnisse, Dessin Nr. 3332, Berlin, den 4. Februar 1893. am 4. Februar 1893, Nachmittags 122 Uhr, das | fa sung über die Wahl eines a urt b” | mit Anzeigefrist bis 22, F 893 Nicolaus Schmitt zu Mauscbbach is der Pe ÑYBorstand gewählt worden : Dr. Berchelmann. 3334 a, 3344, 3394 Schußfrist 3 Fahre anaemeldet Q „O C R LZER Konkursy fah T - N S A sa} Ug 1 Ver Ie a eines anderen Berwalters, SRIO ge\ri} S 22, ¿Februar 1893.

ticolaus hmnitt zu Mauschbach ist der Peter | 2 O E 5 i R E A R Ing o, WUring, Gerichtsschreiber confursverfahren eröffnet. Der Kaufmann ke Plat | sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus. | Wilster, den 1. Februar 1893 Scheffler 11, Ackerer zu Hofeld, gewählt worden. 1) Peter Klein 29, früher Bergmann, zum Vor- i Ge A am 10. Januar 1893, Mittags 12 Uhr. S des Königlichen Amtsgerichts k. Abtheilung 82 zu Harburg wird zum Konkursverwalter ecnaunt. ] eintre É iür bie fe E 100 Königliches Aurtgeri

C 0 P al i L j 82 s l usses und eintretenden Falls über die 120 Königliches Amtêgericht

St. Wendel, den 30. Januar 1893. : e BieA e E L E É s [66924] | * Nr. 640. a I. P. Kayser Sohn in Kre- : E j Konkursforderungen find bis zum 13. März 1893 | der Konkursordnung bezeichneten Gegenständ? anf “Soll EgerthT.

ntalibes Anitsagaeri 2) Jakob Thome, früber Berama z S<rift- „n das Musterregiiter f eingetragen : è verhlegeltes (2 t E xn 98 I Ÿ È SBorichte ä R L A o Î S ¿ S A Königliches Amtsgericht. ) E home, früher Bergmann, zum Schrift Fr 1913 S Go teR a U, Mili Ln O S ra Fern [ur E L z Foukursverfahren. E ire Gerichte anzumelden. _Œ8 wird zur | den 4. März 1893, Vormittags 10 Uhr, und A A e n e L E E yuast, Kauf- | Tisch- und Zimmerdecoration, plastische Erzeuguisse, ; ever das Vermögen der Handlung G. Jord eshlußfafsung über die Wahl eines anderen Ver- | zur Prüfung d T « [66796] K D) E E Z S ! . D, n in V »+ anno std, o s c d 10 4 O76. 9 Ce . s L an, L en : - A zur rufung der an emeldeten Ford D L D onfurêv a [66461] 3) Carl Lorscheider, Bergmann, zum Kassirer, MHMR DrESDE, ein Pa>et, cmgeblic) enthaltend | Dessin Nr. 1206 bis mit 1255, Schußfrist 3 Jahre, Posamentierwaarengeschäft in Schöneberg walters, sowie über die Bestellung cines Gläubiger- | 22. April 1592 Baeniilicgs E I Ueber das Vermögen des Ernft S ] ¡0040 alle zu Altenwald wohnend 3 Muster für Zuckerwaaren, versiegelt, Mustex für | angemeldet am 16. Januar 1893, Vormittags Kater Friedrichstraße 18 c, ift bez u 2 S - | ausschusses und eintretenden Falls über die in & 190 iy R Gori : Ih Vor. L etTati i A Spenuemanzæ, Schweinfurt. Nah Statut vom 11. cr. hat| & A T C rf E R anr É Q R A T S : aggr GriedriMtraße 18 ec, ift beute, am 3. Februar | S U cretenden Hals über die in $ 120 | dem unterzeichneten Gerichte Termin anbe Allen | Kaufmann zu Beek bei Xanten, wird beute : E Se - bovzin Sulzbach, den 2. Februar 1893. plostische Erzeugnisse, Fabriknummern 86, 87, 88, | 11 Uhr. 1893, Mittags 121 Ukl das Konk E der Konkursordnung bezeichneten Gegenständ f | Perf : j S Q D 2 : 1893 ties f E L TERIE, MUN sih unter der Firma: „Darlehenskassenverein 3 Œ:f ho Schubfrist 3 Jahre. angemeldet am 2. Xanuax 1893| Nr. 6 Diese Liv »j R L vLaR v lags 125 Uhr, das Konkursverfahren | 5, 22 Spl eggeimneren Segenslände auf | Perfonen, welhe cine zur Konkursmasse gehörige Sache | ?- Februar 1893, Nachmittags 5 Uhr, das Konkurs» Nüdkiugen, eingetragene Genossenschaft mit Geriitsf{reiber D Kol Amtsgerichts R d P m 2. Januar 1893, M ata Aud S ak esiegeltes S E i ggen e zu Berlin, M gs Ae E n P LE oi in Besiy haben erve zur L etwas s<uldig E eröffnet. als Geschäftêmann Hoesch zu > DerIchTS| Tre s Kgl. Umtêgerichts. Nr 1914 fr gor ec R N Ee T U A T E En U gam Montutavecwalter ev F E En, A E g der an- | find, wird aufgegeben, ni<hts an den Gemeins ranken. wird zum Konkursverwalter ernannt. Wit» E A Nr. 1914. Johauu Friedrich Erust Miectßsch, | decoration, plastishe Erzeugnisse, Dessin Nr. 1256 R Anmeldefrist bis zum 6. März 1893. grinetten ree aus den 24. März 18983, | zu verabfolgen obi zu leisten, au<h dié E meldefrist, offener Arrest bis zum 15 “ie; pn Wah! des B ags 105 Uhr, vor dem unterzeichneten | tung auferlegt, von dem Besiße der Sache und Wabhltermin am D. März cr., Morgens 0 Uhr.

unbeschränkter Haftpflicht“, mit dem Sitve zu e Ç ait M L E , R At 2 , j , , N {7 , c % Nüdlingen, Amtsgerichts Münnecrstadt, ein Verein Fabrikaut in Dresdeu, ein Packet, angeblich ent- | bis mit 1262, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am erwalters und cvent. Gläubigeraus][<husses ; . 1208 Aa ¡ du d 4 d S AAO) 2 f Geridte ; L e l Ga D 4 G L : 16, Januar 1893, Vormittags 11 Uhr. den 283. Februar 1893, Vormittags 10 Uhr. Gerichte, an der Burtehuderstraße, Termin an- | von den Forderungen, für welche fie aus der Sache g rauen den 23. März cr., Morgeu& V. /

\

G D C G C G L G E E E T I C

T A a É D a L I I

Königliches Amtsgericht. E E ne fe ge | T Krefeld. [65800] Königlichen Amtsgericht Berlin 1. das Konkurs- | A1 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin 23. März

Vffener Arreft

0

iam m s ra grit Ce Zweibrücken. Befauntmahuug. [66463] haltend 16 Muster. für Christbaumshmu>, versiegelt, ie zu ihrem Geschäfts- oder Wirthschaftsbetrie Der landwirths<haftlice Kousum - Verein | Muster für plastische Erzeuguisse, Fabriknummern 167 | Nr. 642, Otto Kaestner , Graveur in Kre- Prüfun i Í i beraumt ] e - oder Wirths tri 1 4 Muster für plaf e Erzeuguisse, Nr. 642, i; - gstermin den 30. L E * | beraumt. Allen Perfonen, welde eine zur Konkurs- » : Befriedi f pr nöthigen, Geldmittel unter gemeinf<aftlicher Hastung | Shmalenberg und Umgebung, eingetragene | bis 176, 197 bis 202, Schußfrist 3 Jahre, augemeldet | feld, ein versiegeltes Couvert mit einem Alphabet mittags 1A Uhr, vor dem rar egi dey G ens masse gehörige Sache in Besiß Tae ete Ds Di ) A aund T Anspruch nehmen, dem Königliches Amtsgeric u Tas Dar lehen zu beschaffen, fowie Genuosseuschaft mit unbes<räufkter Haftpflicht | am 9. Januar 1893, Nachmittags 4 Uhx 19 Minuten. Sgnogramm [ris FBenerzeugnih, Dessin Nr. 3853, Hallesches Ufer 29—31, Zimmer 10. s au Vau kurômasse etwas s<uldig sind, wird gufgegeben machen E i A A Us M A unr, chin 1 L, Selegenheit zu verzin8liher Aulage müßig liegender | hat in seiner Generalversammlung vom 24. August Nr. 1915. Herrmann Gumeiuer - Beuudorf, | Schußfrist 3 Fahre, angemeldet am 17. Januar Verwalter von dem Besiß zur Konkursmasse achörtaer | ichts an den Gemeins{uldner zu verabfolgen oder BiritaltBea: Atntäcent ; T, | [66598 hren Gelder zu bieten. 92 e Abänder or L A : I : ; i : : 05 1 14 c : by R meh ta e SENTSZUr Konturêma}e gebhortger ep a 1er zu! verabfolgen oder Königliches Amtsgericht zu R en 4; Fe». | [66598] Konkursverf er zu bieten. in N D 1892 eine {bänderung seiner Statuten vorgenommen, Komumissiousrath in Dresden, ein Couvert, au- | 1893, Vittags 124 Uhr. Sachen bis zum 6. März 1893 h zu leisten, au< die Verpflichtung auferlegt, von | bruar 1898 t 9) aguit, den 4, Fe- Uvber: das Vernrs E 2 Meni Die öffentlichen Bekanntmachungen des Vereins | von der Nachstehendes bekannt gemaht wird: geblich euthaltend 4 Muster Buntpapiexe unter dem Nr, 643. Firma Krahuen. & Gobbers in Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts ] dem Besige der Sache und von den Forderu aeg al Y zu Klei Zalieza: ist “tis A R L sind, vom Vereinsvorsteher uiterzeihnet, in den Der Gegenstand des Unternehmens ist: Namen Goldbacher Leder, versiegelt, Muster für | Krefeld, ein versiegeltes Couvert mit einem Schniit- Abtheilung 17 zu Berlin. R, für welhe sie aus der Sache aligasndaie "B Gerichtsi{reibe Qu ai R Vort ita ieren M Vin n, am L rar 1808; „Fränkischen Landwirth aufzunehmen. E / l) gemeins<haftliher Einkauf von Verbrauchs- | Flächenerzeugnisse, Fabriknummern 2100 2103, | muster zu einem doppelseitigen Selbstbinder, plasti- Kret s<mer j friedigung in Anspcu nehmen, dem Konkursver- Green M FRUtHiGen: Attfäerihts: d fmann, Janod Frits o E, Saline: Die Zeichnung für den Verein erfolgt in der Art, stoffen und Gegenständen des landwirthschaft- | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 14. Januar 1893, | hes Erzeugniß, Dessin Nr. 9990 Schuyfrist 0s autet rn dh walter bis zum 1. März 1893 Anzeige E E trier Fausinann gguacob Fröblih zu Gleiwiß, Offener daß der Firma die Unterschriften der Zeichnenden lichen Betriebs, e Nachinittags 4 Uhr 30 Minuten. 5 43 Fahre, angemeldet am 18. Januar 1893, Mittags P [66592] Konkursverfahren Harburg, den 4. Februar 18983 E En M [66590] E T E Ga E E L Ynzeigos hin ugefügt werden ; sie hat in der Regel nur dann 2) Da imer Berkauf landwirthschaft- Nr. 1916. Firma Florida - Oel - Compaguie | 127 Ulr. Nr. 1535. Ueber das Nachlaßvermögen des Jakob Königliches Amtsgericht. 111. Ueber das Vermögen des Hausirers Josef | 1 März 102A, Vormitiogs La R unA ver indli )e Kraft, wenn sie vom Borsteher „oder _ licher Erzeugnisse. O Behrend & Swets in Dresden, ciu Pa>et, an-| Krefeld, den 31. Januar 1893, Friedrich Bury, Laudwirth von Leiselhei Reuscher von Rennerod: ift am 31. Jaunar 1893, | gemeinêr Prüf termi Apr Aae Vorn. E dessen Stellvertreter und mindestens zwei Beisizeen Die Willenserklärung und Zeichnung für die Ge- | geblich enthaltend eine Flasche mit Etiguette, ver- Königliches Amtsgericht. wurde heute, am 2. Februar 1893 e 86594 K A Vormittags 9 Uhr, das Konkursverfahren cröffnet. | L Uhr, 2 e, 0 aa i auégeht. Den Vorstand bilden z. Zt. die Herren : nossenshaft muß dur< zwei Vorstandsmitglieder segelt, Muster für plastische Grua: Fabrif- —— 9 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verw he E ] de Rhe. : Zum Verwalter ist Friedrich Schlosser zu Renuerod | Zab c am K Feb : 39? Adam Treubert, Pfarrer, zugleih Vereins- | erfolgen, wenn sie Dritten gegenüber Rechtsverbind- | nummer 17, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am | Lahr. [66920] Rechtsagent Anton Eberhard von Breisach. Offener Ee L Ww, s ARE der Gastwirth Vingeus | ernanut. Anmeldefrist, bis zum. 20. Februar 18983 T "Ce E j vorstcher, E al : lichkeit haben fol. „Die Zeichnung geschicht in der | 17. Januar 1893, Nachmittags 12 Uhr 15 Minuteu. | Jn das diesseitige Musterregister wurde ein- Arrest mit Anzeigefrist bis zum 23. Februar 1893. a eg ta. De f ei, Sillingan, her | Termin zur Beschlußfassung über die Wahl eines als Gerihtsf iber des Röniatihen Amtösgerì Paulus Schäfer, Bauer und j. 3. Bürgermeister, | Weise, daß die Zeichnenden zu der Firma der Ge- | Nr. 1917. Firma Hartwig & Vogel in Dres- | getragen : Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Pri selbst pru Beschluß Sudyy Amtogerichts „Hier- | anderen Verwalters uud- zur - Prüfung der ange- | E : gn O ¡uglei Stellvertreter des Vereinsvorstehers, | nossenschaft ihre Namensunterschriften beifügen. deu, cin Padelcheu, angeblich enthaltend ein Etiquett | Nr. 150. Zu D.-Z. 119: Die Firma Pfifterer sungstermin- am Dounerôstag, deu S Mär L 16 Us. S Feb A 1898, Nachmittags | meldeten Forderungen. ist auf den 3, März 4893 [66804] Konkurêverfa Feine Gabriel Schäfer, Bauer, Bis Zweibrücken, den 2. Februar 1893. zur Verpackung von Cacao in Würfelform, versiegelt, | & Lesex (früher G. Pfisterer) in Lahr hat die X893, Vormittags 10 übr Großb. B 3 S nor au nturdyerfahren eröffnet, Louis | Vormittags 9: Uhr, auberaumt. Allen" ersonen, | Ueber ; Vermö s Wilhelm Kiesel, Bauer, Beisiger, K. Landgerichtsschreiberci. Muster für Flächenerzeugnisse, Fabriknummer 87 Verlängerung der Schußfrist angemeldet bezügli C Meridt zu Breisach. Der Gerichtsschreiber: Lde ppa eei) Akademiestraße Nx. 57, hier welche eine zur Konkursmasse - gehörige Sache t i ua P Vermögen des abwesenden Vuch- Valentin Hosmaun, Bäder, Mer>el, K. Ober-Secretär. Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 25. Januar 1893, | Nrn. 252, 53, 254, 25, 296, 257, 21, 262 und « S.) Weiser. MrEVer: | wurde zum Konturêverwaller ernannt. Konkursfor-. | Besiße haben oder ¿ux Konkuxsmasse ctwas \<uldig thal wi aft a4 N ering, zuletzt ît Clans. fämmtlih von Nüdlingen. - Nachmittags. 4 Uhx 30 Minuten. 263 auf weitere zwei Jahre, bezüglih Nr, 3839, eter Seme- Gerichte Mo Bs H 2% Februar 1893 bei dem ' sind, wird aufgegeben, nidts an den Gemeinschuldner | 12. Ubr, d T N f T Falteitas 1398, Mittags: Hekichte anzumelden. Gläubigerversammlung fowie zu verabfolgen oder zu leisten, aud die Verpflichtung verw it 4E ¡Van inpäueeldüren eröffnek ; L alter: Mandatar Geyer zu: Clausthal