1893 / 33 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

500 [118,75G Hand lge 143,50, Darmstädter Bank | London k. 25,103, Cheq. auf London 25,12, Wesel | Loco mit Faß 4, ohne Faß 4, diefe 9 1000 |68,30G 36,50 Bude Bank 160,75, Disconto-Com- | Am : S k. 205,62 , Mel 52,3 ho E inn

50, msterdam k. 206,18, do. Wien k. 205,62, do. | Monat 52,2 4, per April- 52,3 béz., (E i D : " L 7 - 600 mandit 186,75, Dresdner Bank 144,75, National- | Madrid k. 425,00, Portug. 204, 3 %/ Ruff. 78,3714, | per Mai-Juni 52,2—02—52,2 bez., per September- s 300 |—, Bank 116,37; Canada Pacific —,—, Duxer 220,25, | Privatdiscont 23. j Oktober 52—51,9—52,2 bez. : : j : / | J 1000 Elbethal 102,40, Franzosen —,—, Galizier 92,80, | Paris, 6. Februar. (W. T. B.) Boulevard- | Petroleum. (Naffinirtes E Rue) ver S ) von e s 5

Gotthardb. 156,00, Lombarden 43,75, Dortm. Gronau | verkehr. 3 % Rente 97,91, Ftaliener 91,10, 100 kg mit Faß in Posten ers 105,87, Lübeck-Büchener 142,87, Mainzer 115,20, | 4% ungar. Goldrente 953, Türken 21,95, Türkenloose | mine —. Gek. . Kündigungsþreis M Marienburger 64,00, Ostpr. 74,00, Mittelmeer 98 60, | 91,70, Spanier 61,40, Egypter —, Banque ottom. | Loco 20,3 bez.,, per diefen Monat —.

He Henry 71,12, Shroeizer Nordost 107,50, | 583,00, Rio Tinto 385,62, 3 9/9 Portugiesen —,—, Spiritus mit 50 46 Verbrauchsabgabe per 100 1 Schweizer Central 118,25, Schweizer Union 74,00, | Tabackactien —,—. Behauptet. à 100% = 10000% nah Tralles. Gefünd. Warschau-Wiener 189,00, Bochumer Guß 123,37, Amsterdam, 6. Februar. (W. T. B.) (Schluß- Kündigungspreis 4 Loco ohne Faß 53,4 bez. Dortmunder 59,00, Gelsenkirchen 146,25, Harpener | Curfse.) Desterr. Papierrente Mai-Nov. verz. 12, Spiritus mit 70 46 Verbrauchsabgabe per 100 1 Hütte 133,50, Consolidation 163,50, Dannenbaum | Oesterr. Silberrente Jan.-Juli verz. 812, April- | à 100 9/9 = 100090% nach Tralles. Gefkündigt 92,90, Hibernia 117 C0, Laurahütte 96,25, Hamburg | Okt. verzl. —, do. Goldrente —, 40/0 ungar. | 1. Kündigungspreis —. Loco ohne Faß 33,8 bez. Am. Pa. 92,25, Nordd. Lloyd 101,37, Dynamite | Goldrente 95, Russ. gr. Eisenb. 1237, Ruf. Spiritus mit 50 4 Verbrauchsabgabe per 100 1

On | R ORD

E L C

1 König Wilb. Bio Königsb. Masch. K: 8b. Pf. Vrz.-

Langenf.Tuchf.cv

ld idm jl isn gsi 3la psd p die 1hd ps gst I so sn Das dund, jommad srrod“ port, dent Juaads tis Jus jch” aiaadk Gir ad: d P D

but pr E Fnd Denk Pt 24 femnk F Pan fert Lau: jb Dr O *

I S 5 D oe

Jostbl. 1/200 fi, : G : z Ae Gu Trust 136,12, Italiener 92,00, Mexikaner 81,50, | 2. Orientanl. 635, Conv. Türken 22, 34 9/6 holl. | à 100 °% = 10000 % nah Tralles. Gefündigt do. neue 79,80, Ruff. Orient 1IT. 67,70, do. Con- | Anl. 1025 % 9/6 gar, Transy.-Eif. —, Warschau- | 1. Kündigungspreis A Loco mit Faß

fols 98,50. Russ. Noten 211,00, Oesterr. 1860er | Wiener 1074, Marknoten 59,05. Ruff. Zollcouv. 1922. | per diesen Monat —.

cv.41,206G | Loofe 127,75, Ungarische 4% Goldrente 96,62, | Hamburger Wechsel 58,90, Wienev Wechsel 97,75. Spiritus mit 70 4 Verbrauchsabgabe. Behauptet. ;

4/0 Ungar. Kronen-Anl. 92,87, Türkenloose —,—. | St, Petersburg, 6. Februar. (W. T. B.) | Gek. 1. etndigungopr. #4 Loco mit Faß —, a 2 S Hi ———————— Æ

|

Wafs.- a.T.-S Lindener Brauer Lotbring.Eisento. Mosch. Anh.Bbg Mckl. Maf. Vi.

Do. Do: L E Tpeltrge. neue Mll. u. Hlb.Stet Mün. Braußh. c.

do. do. Borz. Act. Niederl, Kohlnw. Nienburg, Eisen. Nürnbg. Brauer. Oranienb Chem. do. do. St.-Pr. Sor Stad i; otsd.Straßenb. do. do. conv. Math. Opt. Fabr. Mauchw. Walter Rh. Westf. Jud. Mostock. Sciffb. S h (Bußit al Säch} Iräkfd. Fb. les. DpfcPrf. ; ee D riftgieß. Hu S E A StrlSyielfkSt Sudenb. Masch. Südd Imm.40?/9 Sa. Nordb. Tarnowiß St.Þr

do. Tite A. Union, Bauges. . Vulcan Bgro. cv. Weizbier (Ger.)

do. olle) Wilhelmj Wetnd

pemò Ci

dO t! P 1 T2 if des p bert Di S

E E

94/25G Sis d D a7 (W.T.B,) (SSluß E T A Eon 0 2 5 E per oa N 12e bez, ge as türs ; : 7 _—— Bie raukfurt a.M., 6. Februar. D) ( uß» | 1024, do. ITI. Drient-Anl. ,„ do, Dani [Uur aus- | —, per März-April —, per April-Mai 33,3— N ——G nsertionspreis für den Raum. eiper Druckzeile 30 4. —,— Curse.) Londoner Wech)el 20,407, Pariser do. 81,233, | wärt. Handel 283, St. Petersburger Disconto- } 33,2—33,5 bez., per Mat-Funi 33,7—33,9—38,8 bez, j C N | Inserate E an: die Königliche Expedition 68,00 bzG Wiener do. 168,65, 3% Reis-Anl. 87,15, Unif. | Bank 485, St. Petersb. internat. Bank 440, Rufe per Juni - Juli —, per Juli - Augusk —, per 2 J ) | des Deutschen Reichs-Anzeigers

300 [18,590B Egypter 99,80, Jtaliener 92 10, 6 %/ con. Mex. 43 °/e Bodencredit-Pfandbriefe 154, Große Ruf. | August-September 35,1—35,9 bez. i 5 | und Königlich Preußischen Staats-Anzeigers

1200 157,50 bzG —,—, Weste. Silbeccente 82,70, do. 41/5°/9 Papiter- | Eisenbahn 250, Ruff. Südwestbahn-Actien 1157. Weizenmehl Nr. 00 22,50—20,50 bez., Nr. 0 i Pros ect über Cauti E i | Berli "aw Wi is 9 E 200/1000—,— rente 83,00, do, 4 9/0 Goldrente 98,70, do. 1860er | Meww-Yorfk, 6. Februar. (W. T. B.) (S lu 20,25—18,00 bez. Feine Marken über Notiz bezahlt, Pp ver Caultonsversicherung Abth. L. N B | erlin 3M, Wilhelmstraße Nr. 32.

200 |51,10bzG Loofe 127,60. 3/9 vort. Anlethe 20,89, 5 %/g amort. | Gurse.) Wech!el auf London (60 Tage) 4,852, Cable Noggenmehl Nr. 0 u. 1 18,50 —17,50 bez., do. feine L e R ea ————————

§90 [30,50G Rumän. 98 70, 40/9 russ. Cons. 97,50, 3. Drient- | Transfers 4,88, Wechsel auf Paris (60 Tage) 9,185, | Marken Nr. 0 u. 1 19,25—18,50 bez., Nr. 01,50 4 : 2 | 6 h, den §. Februar, Abends. 1893.

unab Jama daa fgr prets jd

ov dame

m 22S T: s S D Al S E Pl R R fred fk fk J n Puk Dn Ln furt I SY fert O fn fark jak bent Lark bes ÎS a2 brs Â

if 1 36a ja 5 Pn. tin fe isn 1% 1 (n S

300 [80'256 anleihe 67,50, 4/6 Spanier 61,90, 5 9/9 serb. Rente | Wesel auf Berlin (60 Tage) 9524, Candckdian | höber als Nr. 0 u. 1- pr. 100 kg br. incl. Sa ¿Bi /AO! 82,00bzG 79 00, Serb. Tabackrente 78,90, Cony. Türken ! Vaeifia * MaHon 3E Kanter Maoiflo M 415% (bn dbiaaiiib mi Tirlaane ener I D M A a 5 306 171,50bzG 21,80, ung. Goldrente 96,50, 4 09/6 ung. Kronen f : u ere x00) 3640 41, 00G 93,30. Böhm. Nordbahn _16Ll4, Böhm. Westbahn á ¿ h : 390 194,50 bz 306, Soitharbb. 152,30, 2üb,Büdh. Gisenb. 138,59, - s Reich. Regierungsbezirk Schleswig. Jn Altona: 3 Er- 800 185,25G Mainzer 111,00 Mittelmeerb. 98 60, Lombarden ad E i Ä krankungen. 1000 802, Berl. Handelsgesellschaft 139,30, Darmstädter / s Krankenversicherungsgeseßes L 150 187,50B es Se , S B tes L 1892 (Reichs-Geseßbl. 300 |-- 140,99, Vettteld. Gredit 97,5, Desterr. Greditactien R G, Der Regierungs-Assessor a. D. Dr. Henry Meyer ist F 37S j L ¡ d S 4 p T y A s s M : é k U f atn 15 M B E A O E E S BaA : Nr. Datum Nr. Datum d Unterstüzungskasse Schötmar | in der Eigenschaft als Regierungs-Assessor wieder in die allge- 1000 70 /006;G 132,90, Hibernia 111,90, Laurabütte 95,90 Wester- Firma und Sti Inhalt : Firma und Sik Inhalt ESA / meine Staatsverwaltung übernommen und bis auf weiteres rf t egeln 116,00, Privatdiöcont 11 2% S j x des Reichs- [i ; des -Reich- des Lippischen Zieglervereins Il | dem Landrath des Kreises Weißenfels, Regierungsbezirk 1000 1100,10G Fraukfuct a. M., 6. Februar. (W. T. B.) ein lertrenpen Gesellshast der Bekanntmachung d e Der In erireuden GesellsGaft der Bekanntmachung | und Staats- O Merseburg, zur Hilfeleistung in den landräthlichen Geschäften | 500 |82.00G Esffectea-Societät. (Schluß.) Oesterreichische E Anzeigers Dae des Verbandes | zugetheilt worden. 000 (209.00G , | lng, Goldrente 9650, Sotthartbahn 122.29 Dis: he Maschinenbau-Anstalt vormals Kamp & Cie, —W | E bali - fie vorbei der A 1000 209,00G , | Ung. Goldrente 96,50, Gotthardbahn .152,20, Dis- Märkische Maschinenbau-Anstalt vormals Kamp & Cie. Wetter F Spar- und Vorshuß-Bank zu Hermsdorf i./Erzgeb ; S 1/9 98 / He, erer eO 2 690 |—,- conto-Commandit 182,20, Dresdnec Bank 140,20, a. d. Nuhr Kapitalherabseßung, Sar: und Vorsch uh Verein für das Rio eide Erfde Generalversammlung 31 (2. 93 Anforderungen des § 75 des S. M. S. „Arcona“, Commandant Corvetten-Capitän 000, |—,— Bochumer Gußstahl 121,80, Dortmunder Union ; Gläubiger-Aufruf Jd WSypar- und Vorshuß-Verein zu Dahlen 31| 4./2. 93 gen. Hofmeier, ist am 6. Februar in Sansibar angekommen. 800 [12,90bzG 98,90, Gelsenkirchen 141,50, Harpener 132,40, Magdeburger Hagelversicherungs-Gesellshaft —— Magdeburg . . | Generalversammlung Spinnerei Wertah in Augsburg y 26| 30/1. 93 8 ; is : 300 137,25 bz Hibernia 111,90, Laurahütte 95,40, 3 9% Port. Magdeburger Straßen-Eisenbahn-Gesellshaft Magdeburg . . y Spinnerei & Weberei Wildenstein Wildenstein Bilanz 27 31/1. 93 ztanzler. A 600 |113,00G 20,60, Italien. Mittelmeerbahn 98,90, Schweizer Maklerbank in Hamburg v ) MStettin— Amerikanische Petroleum-Import- & Lagerhof-Gesell schaft etung: , 590 146,10bzG | Gentralbahn 114,30, Shweizer Nordoftb. 103,90, Maschinenbauanstalt für Landwirthschaft und Industrie, A.-G. : / Stettin Generalversammlung | 30} 3./2. 93 tier 500 196,50G Schweizer Union 70,10, Jtalien. Meridionaux 124,30, vorm. Tröger & Schwager Leipzig-Reudniß . . . Bilanz 2 3 W Stolper Stallbau-Actiengesellschaft Stoly 99| 2./2. 93 / : Oldenburg. @6/1820/70,00G Schweizer Simplonbaha 49,40. Ruhig. ; Mechanische Baumwoll-Spinn- & Weberei Kempten Kempten | Generalversammlung 3 F St. Pauli Credit Bank in Hamburg 30| 3./2. 93 (H) Der Landt : éin duc heu S f 1000 |63,40& Hamburg, 6. Februar. (W. T. B.) (Scluß- j q v h h V Ï Stroßenbahn Hannover —- Hannover 7 2/1 93 Minister Aan A fola Aa vis net, A Ida Wissea. Bergw?. 600 |14,00bzG | Curse.) Pr. 4°/o Confols 107,50, Silberrente 82 60, Mechanische Weberei am Fichtelbah in Augsburg é Stuttgart-Fürther Holz- & Spiegel-Manufactur Robert Friedel O E TOS erofnel worden : ZeigèrMaschinen 390 |¡233,0CG Desterr. Goldrente 99,00, 49/9 ungar. Goldrente Memeler Dampfschiffs- Actiengesellschaft Memel n & C°_ in Liqu. Stuttgart Oeffentl. Versteigerung | 30 i 96,80, 1860er Loofe 128,50, Italiener 92,30, Credit- E. Mesner’she Brauereigesell|chaft Frankenthal Bilanz Stuttgarter Badgesellshaft Stuttgart Generalversammlung | 28 Verficheruugs - Sefelischaften. actien 271/25, Franzosen —,—, Lombarden 193,00, Mewer Credit Gesellschaft Luedecke & Sbus in Mewe ... . | Generalversammlung Curs unh Dividende == pr, Stck; 1880er Russen 96,00, 1883er Russen 101,75, Mindener Bankverein Minden y Tank-Dampfschiffahrts-Gesellshaft in Hamburg Bilanz, Dividende | 29 Dividende pro[1891/1892 2. Orient-Anleihe 65,00, 3. Orient-Anleihe 65,50, Möbel- Bau- und Kunsttishlerei Actiengesellshaft, vormals [Terraingefell|chaft Klosterland Hamburg Bilanz 26 Aach. M.Feuerr.209/09,100026:460 | Deutsche Bank 156,20, Disconto-Commandit 182 69, Langer & Comp. Schweidnitz T hode'sche Papierfabrik, Actiengesellschaft zu Hainsberg . Dividendenb.-Ausgabe | 30 Aach. Rüctyrs.-G., 20%/ y.400 254/120 Berliner Handelsgesel\{choft 139,00, Dresdner Bank Neue Theater Actiengesellschaft Frankfurt a. M: Thüringer Actien Brauerei zu Naumburg a. Saale eneralversammlung |'31 S erl C2010 /1000A1100 us eat 1A 90, Norvbeutshe Bank Neustreli-Wesenberg Mirower Eisenbahn-Gesellf haft Wesen- / s ilsiter Actien-Brauerei Tilsit v 30 - 609.1000264: amburger un O 20 eu t ries 2 . ; ; 5 j Bree D 1000MA S 7 00, Lübe ck-Büchener Eisenbahn 138,90, Marien- berg A D E ella d Mlerdinger Actien-Bau-Gesellschaft Uerdingen - ] U begriî Norddeutsche Affinerie Hamburg Generalversammlung Vereinigte Brauereien Chemann-Bräu Kißtingen Hirs{ch-Bräu Se leber ate É g ‘Tenge nit E è Mittel bis G O C P , C E / E recken vorzugehen, als na aßgabe der verfügbaren Mittel bis Rottendorf, Actiengesellshaft Kitßingen a. M. . . .. Verloosung 30/ 3./2, 93 nam una dahin in Aussicht genommen war. Sodann haben die durch dieselben

rl.Lcben8y.-G. 20%/9v.1000374:181 burg-Mlawka 59,90, Ostpreußische Südbahn 69,50, Z a h Sl agelos-@.202/40.000Fr 0 Laurahütte 94,70, Nordd Jute-Spinneret S Bank ee laat in Roftod S R S 200 L E00 M 45 BuTeit E i San Eci E ri A ordische Dampfschifffahrts-Actiengesellshaft in Rosto .. .. u Vereinigte Fabriken photographisher Papiere Dresden . Generalversammlung 3/2. 93 Ursachen beeinflußten Erfahrungen der leßten Fahre zu der Erk tniß 00 / ( C art Lettlenagc! ei 1 C A s a E z 2 A L G J : D 5 (ck u E : E Â 1 / L i i d u j G rote An A v:1000MA 6 Actiengefellscaft 129,50 Privaidiscont 14 a Oberschlesishe Actiengesellschaft für Fabrikation von Lignose i F eigie Speyerer Ziegelwerke A-G, Speyer a. Rh. . Vilanz, Dividende, | |- haben mittels Allerhöchsten | geführt, daß es geboten erscheint, das in seinen Grundzü jen vom Landtage Di-ieue x Berl 202/9v 1000| 96 Hamburg, 6. Februar. (W. T. B.) Abend- Kruppamühle i / 27| 31/1. 9 Verloosung E e . J, die Einberufung des | bereits gebilligte Project eines Umbaues des Hauptbahnbofs in Oldenburg Dt Movd Berlin 20%/,v.1000 34: 200 börse. Creditactien 271,25, Lombarden 193,00, Offenbacher Portland-Cementfabrik A. G. Offenbach a. M. . Verloosung i 1A General : da ex Provinz Brandenburg | schon jeßt in erheblih weiterem Umfange in Angriff zu nebmen, als Deutscher Phöaix 90% v.1000 fl. 120 Russ. Noten 210,25, Disconto-Commandit 182,50, Oppelner Portland-Cement-Fabriken Dppeln Generalversammlung ‘o 9; MWereinigte Strohstof-Fabriken in Dresden eneralversammlung | 2 S1/L 93 timmen geruht. bei Beantragung der vom leßten ordentlichen Landtag zu diesem Ende Dt1ch,Trnsp.-BV. 2649/9 v.2400.46) 32 Paetfahrt 87,75. Still. Bonabrüdcer Badehaus Osnabrück j / M i “1 8 Wereinigungs-Gesellschaft für Steinkohlenban im Wurmrevier v Aae sind infolgedessen eingeladen | bewilligten Mittel angenonmwen „wurde. Beide Zwecke“ erfordern Drsv.Allg.Trsp, 10% v.100024:/300 (W, T. B,) (Schluß- Ostrauer Kalkgenossenshaft Ostrau i. Sachs Genetalversammlung | {L 200 Kohlscheid Zinsenzahlung : 93 n Tage Mittags 12 Uhr im | exbeblihe Summen; indessen hoffen Seine Königliche Hoheit der Düfild.Trsp.-B.10% v.10006:/255 0 ras fnungssizung zu versammeln. Großherzog, daß die Bewilligung derselben Bedenken im Landtag um Œlherf, Feuervrs, 20/5 v,100024:/270 i: ( S, F. V. 20°/6 v. 1000 At-:200 ermania, Lebnév.20%/0v,500526:| 45 Glabb.Feuervrf. 20%/, v.1000346:| 30 Leipzig. Feuervrf. 60% v.100054::|720 Magdeb. Feuerv, 209% v.1000.44:|202 Magdeb. Hagelv.3349%/0v.50026:| 0 Magdeb, Leben8v, 20/0 v.50084:| 25 Magdeb. Rückverf,-Ges. 100 A4:| 45 Niederch: Güt.2N. 10%v.5004:| 70 Nordstern, Lebvf. 202%/9v.10004:| 96 Oldenb .Vers.-Gf.202%/9v.50036:| 65 E 20°%/0v.00024a:| 40

Irm Endli rek bank Dk Pur duk ten Prm herab bck pak pn Punk 1er fend fork juni pecÀ jeh jeu, ford pam P ua jus E P

jene prak ° O b]

Si Do] |®i | S] 2E S

e N vid

É T L L C I

L ria

I O

oRI

R T E RECT C E

tis 16ck 1 Wfa. alie. j N C fa 1x Ee Es C 1e (Pm pf 1E fm f s D e Sn Er e E

B

Ip D S

O5 I Ot O i 5

DO DOLS

bo S

93 L Meine hochgeehrten ‘Herren! S s 93 Preußen. Von Seiner Königlichen Hoheit dem Großherzog biu- kh eau Tagt, Sie bei Ihrem Zusammentritt freundliG willkommen

i ; 5 zu heißen! ; /

B oi und Die außerordentliche Zusammenberufung des Landtags ist durch

93 Î N / unvorhergesehene Bedürfnisse der Eisenbahnverwaltung veranlaßt,

93 ihlenbach in Lüben ist zum | welhe im wesentlihen in der seit dem Jahre 1890 ein- 93 \{ch ernannt worden. getretenen unerwarteten Steigerung des Verkehrs auf den Olden-

burgischen Bahnen ihren Grund haben. Zunächst hat fih als noth- 93 wendig herausgestellt, mit der in der Durchführung begriffenen

J fl

SORMORMOU| | Ik fund unk 1 erà =J

S dS S

o S D R E SN

co tz S T T Pa E D S O S S «G C - o N Po R Rot Pm n E E

1D eS

IO G

R D nige DD

N

c 6, ens i Ql p ) p) 4/50 L A 25, ; 0/, L " " " " t L 2 « z | - 101,80, do. Silberr. 98 40, bo Golde. 117 D540 heken-Actien-Bank Berli ./2. 9 Wereinsbank in Nürnbe ; E d, wie frü j it | Lo, weniger begeguen wird, als - durch diese Aufwendungen künftige u s Bier S N Pommersche Hypotheken-Actien-Ban erlin L 2. N het ar e Generalversammkung 12: o P c ere SO Res Finanzperioden in entsprehendem H: entlastet werden, und als die ung. Wordr, 112,90, 9 / E ER v v S A A o ; D " 2. 9: m Sonntags-Gottesdienste i Snanzfèlle S olbenbrnttdke CEAAE S 29

ee t S 10, Serbant Pomnsershe Spafbutter-Fabrif Acliengeseli oft in Linuidation— F cindbrnueret Upalda Beridtigung uur Bilang/ 1/2. 8 lok Monbilou-Garien theil zu | (on cntlge tegela er urtihen Gfenbabmwesens nah wie vor 237,90, Greditact. 323,75, Unionbank 248,00, Ungar. Stettin | / 2 : N d I Verven ‘Darf, E “L

Q 3 L (04 Nerbb, 191,00, Bag Uit I P Consum-Verein Actiengesellschaft Poppelsdorf Reit AUNaiy, 893. tage Me ol E Äh die ebene ie E 302,00, 3 « vCord9. 191,00, Dusd). Atlb. 464,00, . Donn \ E E h evisions-Commission | 28| 1./2, 93 | ABREISE iten der: Etfo wverwalt iét Que Ea E 484B Dux-Bodenb. D Elbethalb. 232,25, Galizier 220,00, orzellanfabrik Kahla Kahla pandsbeker Lederfabrik (Actiengesellschaft) in Dana, Eéneralbersamm 31 48. 93 Foo Brandenburg, tian es n E na Detien Ee Ly Fe E O entaeves S8 aat SDO SOR reußische Portland Cementfabrik Neuslad W: Ÿr: : . : : 'eimar-Geraer Gisenbahn-Gesellschaft Weimar Verloosung | 27| 31,/1 93 e mit denselben im Zusammenhang stehenden Anlagen einen größeren 397% 90,00, tombarben 93,00, Cor d. 215,00, Par- reußishes Leihhaus Berlin j : M : Ja d). Morfrn A E E D i G0

995B Ler L 100 Da SOE E yrißer Bank Kommanditgesellschaft a. A. Pyriß Einzahlung Ebi, A und, e E Ä Halle a. F i G v 30| 3./2. 93 Pu Beschlußfaffun ine Vie Bef Le ra eas 73,29. Amsterdam 30, [ch. P! 225, - doerbiger Bank-Verein von roeter, Koerner & Co. Zörbi eneralversammlu 26] 30./1. 93 ird Jhnen eine Mittheilung über den Sun Le e L 1520G Lond. Wechs. 120,90, Pariser do. 48,15, Napoleons Radevormwalder Volksbank Garschagen & Cie Radevormwald | Generalversammlung puderfabrik Altfelde Altfelde A Verloofung, Meine, 26 30/1 93 See 2 ee E ges n E der E 700B 9,62, Marïnoten 99,222, Russ. Bankn. 1,243, Silber- Rathenower Exportbierbrauerei Nutshmann & C°_. Commandit- : E ; Z 2 28| 1./2. 93 S Lad Magde Ves Bell e I / air g terr 831 G coup. 100,00, Bulgarische Anleihe 113,25. __. gesellschaft auf Actien Rathenow Bilaz : U ertabri v 4 U 30 0/2. 93 cet: für die: * laufendé Fikautteriode a Mussicht Schus S E 9 lere, Kronenrente 2,175, Ungar. Kronenrente Miesaer Straßenbahn Gesellshaft Riefa Generalversammlung . * puderfabrik Culmsee Kulmsee : Generalversammlung | 26| 30./1. 93 ommandirende General des | Daß die Projecte der Eisenbahn Obbenburg-Beale: und der fog: S Wien, 7, Februdb. (W. T. B.) ‘Günstig. Ung. E A E T geen Gal s Bilanz 1/1, 90 Í / u x A Me D : Infanterie Freiherr von Lo ë: aveler I. nicht fo rasch wie im wirthschaftlichen Intereffe 875G Creditactien_ 376.79, Déesterr. Creditactien 323,39, i | / S / E Pur fabrik Güstrow, Sg Gas Güstrow : 31 4./2. 93 immandirende General des Nforbéct ees E ricogis, has weinen E ag enen BLE en r 16 7E Clbetbalbahn SIBNe Tar und Eisengießerei Sachsen- u At y N H Daedt Si U Neustadt O.-S. Í 30| 3./2. 93 er Znfanterie von Wittich, | des “Man et an t aiten Arbeitskräften wéi s quer 29106 229,29, vorbwellbahn 219,9, (S n 4092,19, urg a. Unstru L eneralverjammlung . O) ri Men ein b. Worms NVerloosun 9298| 1./2. a qi Vini N S S STFAËrZT e R a L E 1295B Oest. Papierrente 98,70, Oest. Goldrente —,—, Sän Süvage Plantagen-Gesellshaft in Hamburg . g i 9. Buderfabrik Unislaw UÜnislaw | sung 28 15 tät des Kaisers und Königs. en L bIES Ce von auswärts für vorübergehende Auf- 480B 9 °/0 ung. Papierrente O 4/0 ung, Goldrente Schwarzwälder Bankverein, Actiengesellschaft in Triberg . . . . ï : . : inmen: S CSIDTE, Befriedigung darf endlich darauf hingewiesen werden, daß 3990B U, ,_ Marknoten 9,25, Napoleons 9,62, Sparverein Oranienbaum, A. G. Oranienbaum " , Berlin: Redackeur: Dr. L. Klee, Director. Verlag der Expedition (S olz). : wie Sie in der bezüglichen Vorlage näher dar elegt finden. au Witdtsch.Vs.-B. 20%/0v.100064:| 54 1175B Bankverein 120,00, Tabadactien 17 4,79 , Länder- Spar- und Vorschuß-Bank zu Eutin x /2. B Druck der Norddeutshen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin SW., Wilhelmstr Mr. 32 der Infanterie von Blume, | dem Fürstenthum Birkenfeld fich eine éa Eisenbahn- E e R n O A Rrpuearemze cal, Ungar: j V. Armee-Corps. verbindung dur die Führung der fogenannten Hochwald-

+ Fonds- und Actieu-Börse. “London, 6. Februar. (W. T. B.) (SHluß- ; bahn auf die innerhalb oldenburgischen Gebiets bélegenè Station , Verlin, 7. Februar. Die heutige Börse eröffnete | Curse.) Engl. 24 9% Conf. 98°/16. Preuß. 4/6 Conl. i : : : E agr T IERS E, E 0E E Benithed» in ziemlih fester Haltung und mit zumeist wenig | 105, Ftaltznishe 5 2/9 Nente 904, Lombarden | vez., tiammer 128—129 bez., per’ diejen Wèonat —, | Kuvfer 12,00 à 12,259. other Weizen pþr. Februar d P TE: Bn N d : Z T "ez A ° GUrstenthums werden dadur eine erfreulihe Förde- veränderten, zum theil etwas höheren Cursen auf | 88, 4% confol. Russen 1889 (2. Serte) 981, | per März- April —, per April-Mai 139—138,75— | 798, pr. März 804 , pr. Mai 82§, pr. Juli / en, Koniglichen Kronen-Orden vierter Klasse: A, - Köntali Hobeit bes Étoklizunn erfte speculativem Gebiet. Die von den fremden Börsen- | Conv. Türken 214, Oeft. Silberr. 81, do. Gold- | 139 bez.,, per Mai-Juni 140 bez., per Juni-Juli | 831, Kaffee Nr. 7 low ord. pr. März 17,55, dem Hoffourier Ritter von Weckbeccker, Nichtamtliches Men E ves SEUK E e G E des Großherzogs erkläre Pte e E A V h L ese Das 98, ey is More 2 4 @ Le O O Ls Eut Gui A M ap E Feb (W. T. B] Wei dem Hof-Tafelinspector Grill, ° ) nunmehr den Landtag des Großherzogthums für eröffuet. falls günstiger, boten aber besondere geschäftliche An- | 615, 32 0% Egypt. 935, 49/0 unt. Ggypt. ; erste per g. Sul. Große und kleine hicago, 6. Februar. . L. D.) elzen pr. dem Polizei- : Polizei-Directi L regung nit dar. z 44 °/9 eavptische Tribuxanleihe 974, 6% con- | 138-—175, Futtergerste 115-135 n. S Februar 74}, vr. Mai 78#. Mais yr Februar 43 L, Wien lizei-Rath Habrda von der Polizei-Direction zu Deutsches Rei ch. Schwarzburg-Sondershausen.

Hier entwidelte sih das Geschäft anfangs ruhig, | folidirte Mexikaner 80, Ottomanbank 13}, Hafer per 1000 kg. Loco unverändert. Termine | Speck short clear —. Pork pr. Februar 19,05. deim Postcontrolor Englisch vom Hof - Telegra hen- i i M Der Landtags-Aus\chuß, der sich im November v. E ain A Stern m N En D E. Bueisie l L Beers e p G T 5 Se unge, 8 Loco Bed Hoc Bex B S C A amt, und qu Dad A: ha A ads Preußen. Berlin, 8. Februar. vertagt hatte, tritt, wie das „Reg.- u. Nachr.-Bl.“ mittheilt, und zum theil anziehenden Cursen an Regsamkeit, | neue Rio Tinto 155, 4% Rupees ' 9—158 #4 n. Qual, Lieferungsqualität 140 M ustweis über den Verkehr auf dem Berlinerx | / N A N, L L: j t oft Di da heute in Sondershausen wieder zusamme tos Nie nux vorübergehend trat auf einzelnen Gebieten eine | 69% fundirte Argentinische “Anleihe 634, 9% | Pommerscher mittel bis guter 137—142 bez., feiner | Schlachtviehmarkt vbdm 6, Februar 1893, dem Thürhüter un Ministerium des Kaiserlichen Hauses eute R A Ee, wh Y E g wh Stg atäta ear an R S u Bs DRREEE fleine Abshwächung ein, aber der Börsenschluß er- Argentinische Goldank. von 1886 644, Argent, | 143-148 bez., preußischer mittel bis guter 137-142, | Auftrieb und Marktpreise nah Schlachtgewi t Und des Aeußern Thiard dit Laforest. Civilcabi D L ags den Vortrag des Chefs des E : sien allgemein infolge von Nealisirungen ab- | 44% äußere Goldanl. 361, Neue 3 2% Reihs-Ank. | feiner 143—147 bez,, s{lesisher mittel bis guter | mit Ausnahme der Schweine, welhe nah Lebend- ivitcadinets Vr. von Lucanus entgegen. Reuß ä. L. geschwäht. 86, Grieishe Anl. v. 1831 644, Griechische | 138—143 bez, feiner 144-150 bez, per diesen | gewicht gehandelt werden. 7 L b Maanlke V tt S e ;

Der Kapitalsmarkt bewahrte gute Festigkeit für | Monopok!-Anl. v. 1887 564, Brasilianische Anleihe Monat —, per Februar-März —, per April-| Rinder. Auftrieb 4340 Stü. (Durchschnittspreis - f Erbrn R ern DOrmi mz N traf Seine Durchlaucht der heimishe solide Anlagen bei normalen Ümsäßen; | v. 1889 674, Plaßdiscont 18, Silber 385/16. __| Mai 141—142,5 bez., per Mai-Juni 141,5—143 bez, | für 100 kg.) 1. Qualität 108—116 4, 11. Qualität 92 Seine. Majestät der. Kaiser und Köñi haben ZTOPrinz euß jüngerer Linie von Gera zum Besuch Deutsche Reichs- und Preußische consolidirte An- Paris, 6. Februar. (W. L. B.) (Sch{luß- | per Juni-Juli 142,5—143,5 bez. —104 M, III. Qualität 78—88 Æ, IV. Qualität 70 Allergnädigst geruht : | / g Heute tagten die vereinigten Ausshü}e des Bunde sraths am Fürstlichen Hofe hier ein und wurde von Seiner Durch- [eiben etwas besser, nur 4 %/ Confols unwesentlih | Curse.) 3% amort. Reate 98,40, 3 %/9 Rente 97,85, „Mais per 1000 kg. Loco unverändert. Termine |—74 : B R für Vil E St gte d 18 N L - | laucht dem Fürsten ant Bahnhof empfangen und in die abgesdchwächt . i : JItalienishe 52/9 Rente 91,124, 4% ungarische still. Gek. 100 &. Kündigungspreis 122,5 A Loco Sch weine. Auftrieb 10 582 Stück. (Dur(h- dem Capitän zur See Boeters, Commandeur der a ol: und S euerwesen un für cchnungswesen und Fürstliche Neue Burg geleitet. Am Abend kehrte der Erbprinz Gremde, festen Zins tragende Papiere konnten | Goldrente 95,81, 111. Orient - Anleihe 68,05, | 125—136 # nah Qual., per diesen Vèonat 122,5 {nitt reis für 100 kg.) Mecklenburger 116 4, II. Matrosen- Division, sowie den Corvetten-Capitäns O el- arauf die vereinigten Ausschüsse für ZoU- und Steuerwesen nach Gera zurü. ihren Werthstand zumeist bei mäßigen Umsäten be- | 4% Russen 1889 97,70, 4%/9 unificirte Egypter | bez., per April-Mai 112,75 4, ver Mai-Juni 112.6, | Landshweine: a. gute 112—114 4, b. geringere richs und von Halfern die Erlaubniß zur Anlegung der und für Handel und Verkehr. i haupten; Russishe Anleihen und Noten fester; | 99,75, 49/9 span. äußere Anl. 613, Conv. Türken | per Juni-Juli —, per Sept.-Okt. —. 104—110 #4, leihte Ungarn —-,— bei 20 9/6 Xara, ihnen verliehenen fremdherrlihen Decorationen zu ertheilen Schaumburg-Lippe,

MngarilBe 4 %% Kronen-Rente 93,30. = 21,95, Türé. Loofe 91,75, 4/0 Prior. Türk. Obl, | Erbsen per 1000 kg. Kochwaare 160—205 4 | Bakony 112—116 „6 Serben 6, Galizier M und zwar ersterem: des Großherrlich t Fi d ô Medschidte- E Der Landtag ist am, 6. d. M. in Bückeburg zusammen- er Privatdiscont wurde mit 14 °/o_notirt. 449,00, Franzefen 632,90, Lombarden 217,50, Lomb. | nah Qual., F eewaate 1395—148 Æ nah Qual. | bei 25—27,5 kg Tara Pie Stück. / OrdenT weiter Klasse Un Ua e ärkischen Medschidje- getreten. An Vorlagen sind ihm, wie der „Hann. Cour.“ l 512 Stück, (Durhschnitts- es Großherrlih türkischen Dem Kaiserlichen Gesundheitsamt vom 6. bis | erfährt, außer dem Staatshaushaltsplan für 1803/94 und. den

Auf internationalem Gebiet gingen Oesterreichische | Prioritäten —,—, B. ottomane 583,00, Banque Roggenmehl Nr. 0 u. 1 per 100 kg brutto incl. | Kälber. Auftrieb is i AELIE i Creditactien zu wenig veränderter Notiz an de Paris 630,00, Banque d’Escompte 140,00, | Sack. Termine behauptet. Gef. Sas, Kündi- | preis für 1 kg.) I, Qualität 1,12—1,20 , Qsmanié-Ordens dritter Klasse, leßteren beiden: der von | g, Februar Mittags gemeldete Cholerafälle: Rechnungen der Landeskasse aus dem Etatsjahre 1891/92 noch

um; Lombarden und andere öfterreihishe Bahnen | Credit foncier 973,00, Crédit mobilier 128 00, gungspreis M, per diesen Monat und per Febr.- | 11. Qualität 1,00—1,10 , II1. Qualität 0,68 bis Seiner oheit dem Sultan von Sansibar ihnen verliehenen ; ; 4 c ; : j R N 4 wenig verändert und ruhig. E Meridional - Anleihe 612,00, Rio Tinto 388,10, | März 18,25 bez., per April-Mai 18,35 bez., per Mai- | 0,96 4 zweiten Stufe der zweiten Klasse des Ordens „der fräblenbe Pegierungsbezirk Merseburg. In Nietleben am | zugegangen: 1) ein Gesegentwurf über Erhöhung der Gehälter Gurse um 24 Uhr. Abgeshwäht auf _ starke | Suez-Actien 2640, Credit Lyonn. 770,00, B. de | Juni 18,45 bez., per Juni-Juli 18,55 bez. Schafe, Auftrieb 11 446 Stück, (Durchschnitts- Stern“. / 4. und 5. d. M. je 1 Neuerkrankung, am 6. d. M. 2 Er- | der Volksschullehrer ; 2) ein Gehen. wegen Einrichtung . Realisationer. 3 °/% Reichs- und Staats-- | France 3920, Tab. Ottorm. 370,00, 2209/9 engl. Cons, | Nüböl pr. 100 kg mit Faß. Unter SHwankungén preis für 1 kg.) 1. Qualität 0,74—0,84 M, S krankunç en, 1 Todesfall ; außerdem wnrde in drei bisher als ver- eines Buß- und Bettages für das Fürstenthum, das bisher Anleihe 86,87, CGreditactien 174,37, Berliner | —, Wechsel auf deutshe Pläße 1224, do. auf | etwas {{wächer. ‘Gek. Ctr. Kündigungspr. # | 11, Qualität 0,64—0,72 A IIL1. Qualität M dächtig bezeichneten Fällen Cholera nachträglich festgestellt. Jn | einen Bußtag nicht hatte; als Tag wird der Mittwoch ! » j Lettin 1 Erkrankung. vor dem leßten Trinitatis-Sonntage vorgeschlagen: 3) ein

ili: dS

Go P

D D S TDTS

V5 do

reuß. Nat.-Vers. 259/90 v.400%4:| 45

covidentia, 10% von 1000 f,| 45

A Ra Ae 45 Mhein.-Witf.Recky.102/9v.400546:| 24 Sâàchs. Rüctv.-Ges. 59/0 v.50024:| 75 SYli{. Feuery.-G, 2026 9,500274:|100 Thuringia, B.-G.20°/c0v,100054:|240 Transatlant. Güt, 20°/. 9.1500.,46| 90 Union, Hagelvers. 209/96 v.500Da6:;:| 15 Victoria, Berlin 2096 v.1000944:|165

E LLLEELEF L EPERF A L EALEMA L L RELEI