1893 / 35 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[67164] | Allgemeine

Berliner Omnibus-Actien-Gesellschaft.

Die Herren Actionäre unserer Gesellschaft werden ur fünfundzwanzigsten ordentlichen Generalver- fammlung auf Donnerstag, den 2. März 1893,

achmittags 5 Uhr, in unser SesWgliatocal MeLtetdtE Kurfürstenstraße Nr. 143, ergebenst einge-

den. Tagesordnung :

[67545] | 95 Gewerbebank Emmendingen A. G.

Generalversammlung am Freitag, den 24. Februar, früh ¿10 Uhr, im Rathhaus.

N CIELRAI : 1) Nechnungspublikation, 2) Wahl des Vorstandes. Der Vorstand.

(67548)

s

Actien - Mahlmühle der Baeder und Melber in Ansbah.

Die diesjährige ordentliche Generalversamm- lung findet, Donnerstag, 23. Februar 1893, Nachmittags 2 Uhr, im Versammlungslocale der Actienmühle statt, und werden zu derselben die Herren Actionäre höfl. eingeladen. :

Die Bilanz, die Jahresrechnung und ein Ge-

[67555]

?

9) Bank- Ausweise. Hallescher Bank-Verein

von Kulisch, Kaempf & Co. Status ultimo Jauuar 1893, [67267] A 001 VY A : i A e mit Einschluß des Giro- uthabens bei der Reichsbank. . A 275,474 Lombard-Conto . . 989,818

s

: Vierte Beilage | zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

R Berlin, Donnerstag, den 9. Februar 1893.

E

P

d f ia m E E T S

_ Tagesorduung:

1) Geschäftsbericht.

2) B lug E, der Versich /

3) Beschlußfassung über Höhe der Versicherungs- a summe. [67269]

Stettin, den 8. Februar 1893.

„Arnold“ Dampfschiffs-Gesellschaft : F. Gribel.

Der Vorfißende des Aufsichtsraths : Th. Lindenberg.

E R N

Geschäfts, Vorlegung der Bilanz pro 31. De- | Herren Commanditisten zu der am Dienstag, den es Aufsichtsrathes zu diesem Berichte liegen 14 Tage a y 21396 f de l O tue Ge Weftd 190 ae M, L Wegen Buren bs ere -Handels-Re 2) Des der Revisoren, Ertheilung der Decharge | Justiz-Naths Masche hierselbst stattfindenden dies Tagesorduung : Central-H - 011 É E 4+ (Nr. 35 A) 3) Wahl zweier Revisoren für das Geschäfts- Tagesorduung : und Verlust-Conto für 1892 i : i R VEeS » 3,922,260 j ; þ. Bericht des Aufsichtsrathes über die geprüfte E : 1/089.174 | Anzeigers SW. Wilhelmstraße 32, beze ers Sw. Wilhelmstraße 32, bezogen tverden, dine Ï Infertionsyreis für den Raum ciner Dru@zeile Diejenigen Actionäre, welche sich an der General- 3) Beschlußfassung über die Höhe der Ver- standes und des Aufsichtsrathes. Reserve- und Delcredere-Fonds ., , 1798/6923 Klaffe. \ Actien nebst einem doppelten Verzeichniß und für Stettin, 8. Februar 1893. Lamb’she Strikmaschine mit vohradsky in Prag; Vertreter: Franz Wirt * Magdeburg-Buckau. 21. Oktober 1892. Montag, den 27. Februar cr., Abends 6 Uhr, in | l : g ter: 5 h tagdeburg-Buckau Oktober Der Vorsitzende des Aufsichtsraths: machungen. Berlin NW., Luisenstr. 14. 17. Oktobêr 1899, E eines Patert2s nahgesucht. Der Gegenstand der Kohl in Chemnib i S Poststr. 51. 19, No der Gesellshaft und einem Vermerk über die A ? E 6 e zum 64 S. D ; 1 vetreff tionäts 1 7) Erwerbs- und Wirthschafts- eschüßt. Perlen- Chenille- oder Seidenfäden und dergl. in die Sohle eindringender Ahle und oberer Duplicat des Verzeichnisses als Legitimation zum Gemäß § 20 der Statuten erlaube ih mfr die Dampfkesseln in Frankfurt a. O. # 2. W. 8670. Meng- und Knetmaschine: tung zur Verzögerung der Crplosiou der Geschoß- + A 6 Vit / E it a Pun vormals Miller & Andreae in Bockenheim. i ewinn- und Verlustrechnung liegt von Mittwoch, | A Ch Et L N t Ua ammlung finde ittiwvoch, den S8. ärz ; Le, 10 992 E Charlton - Street; Vertreter: A, dt i [ Bureau des Justiz-Naths Herrn Masche hierselbst, 18983, im Deutschen | 1892, S. 6319, Vperationsstuhl. Dr. Suchietr, | 55, P. 6001, Siherheits- und Alarmvorrich- Tee Ee A EN ; C z og: Bustay V : in L N 815 (Gos hf eNE 3 Berlin, den 2. Februar 1893. zuladen. FAUeRar nag Robinsohn in Löbtau-Dresden. 3, November „Sch. 7700. Verfahren zur Herstellung po "D Benner in Lugau. 18. Royember 1892. ¡adeeGeshüge. Samuel Seabur 7 Heulenant Der Aufsichtsrath. Frankreih; Vertreter: O. Lenz in Berlin, Grafschaft Hudson, New-Jersey, V, St. A Bekanntmachuug. 4) Vorlage des Haushaltsplans für das laufende S, GNIRE E f Tae ; L) ¿ : y straße 60/63. 16. November 1892. [chmolzenen Mittels. Alfred Friedeberg in zontal übereinander liegenden von unten na oben straße 14. 26. Juli 1892. Ld L A Nr. 48 eingetragen der Rechtsanwalt Dr. Karl S E a S Ste E N E E i Sonderburger Dampfschifffahrt- g 7) Mittheilungen und Besprechungen über tec- in Kottbus, Sandow 98, und Franz Geißter| , R, 7652. Formmaschine für NRiemscheiben zu Berlin W., Friedrichstr. 78. 4. Februar 1892. Str. Staat Massah.,, V. St. A.; Vertreter: Der Präsident des Königlichen Landgerichts : liegen. | P i (Ei L ; d : e 14 L e l Präs 9 glich : 10. K. 10108, Einrichtung zum Verladen 34. W. 8693, Schulbanksiß. Johann in Hemelingen. 22. Juni 1892. 75, C, 2981, Apparat zur Elektrolyse wässriger S Uhr, im Hotel Alfsund hier. L M : | N S meger. : straße 2. 5, Oftober 1892. in Berliu SW., Friedrichsträße 233. 4. No- Davies in London, 12 Kem M Berlin Sg öntggrä 3 5. F S j ze 233; V ) London, 12 Kempson Noad, Walham L SW., Königgrägerstr. 43. 15. Januar rirung der Dividende. A s 4 ; ; ie italie Directi 14. März d. J., Nachmittags 4 Uhr, in dem inen Antrag in der Liste der bei dem ; E E rens / D [c i 2) Wahl zweier Mitglieder der Direction an zd J heute auf seinen Antrag | [aggen für Behörden. Wilhelm Leicht in Witkowitz, - Mähren: Ver- gahrstüble. Marx Herzfeld in Frank- vember 1892. bei der Darstellung von Kalisalpeter gebildeten 3) Wahl! eines Mitgliedes zum Aufsichtêrath an | ordentlichen Generalversammlung ergebenst ein- | Tönning, den 3. Februar 1893. F. 6335, Verfahren zur Darstellung von | 36. H. 12832, Gasofen mit ausziehbarem England; Vertreter: Carl T. Burchardt in nach Fafer- oder Haarlänge sortirten Vorgarnes.

: 1 e B IGaR S ER M A R N rEeR F E R IRORET A E E T E O C R N I M R M E Wechsel-Bestände « 9,949,600 Der Inhalt dieser Beilage; in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Genossenschafts-, Zeichen- und Muster-Registern, über Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan- S v. J. und des Rechnungs-Abschlusses | 14. März cr., 54 Uhr Nachmittags, in dem von heute ab zur Einsicht der Herren Actionäre im Sehitoren, in lanfeibee ubrt "11.304410 und Beschluß über die Vertheilung des Nein- | jährigen ordentlichen Generalversammlung a. Entgegeynahme des vom Vorstande gefertigten : : Ï / : “C Actien-Kapital « - 8,400,000 ¿ i Mal 7 - j # 4 / Das Central - Handels - Register für das Deutsche Na a0 durch alle Post «Anstalten, für Das Central - Handels - Negister für das Deutsche Reich ersheint in der Regel täglih, Der jahr 1893. 1) Geschäftsbericht. 4 Bi 4 h 4 ( m ER mere aTS ) : Fahresrechnung und Bilanz. Creditoren in laufender Rechnung . 3,182,138 Vom „Central-Hand Mt 4 versammlung betheiligen wollen, haben ihre Actien sicherungssummen. Patente d. Anträge des Aufsichtsrathes und der Actionäre. E T j - | ol C PPELLen Der ie Acaiti Y ; Ansbach, den s. Februar 1893. GOGRISECZEZ R SS S EAZE TME V R E V E T Ar A N M? S{ MAS E 57 M E in Görliy. 12. August 1892. 51. N. 2743. Mechanisches Blasinstrument | 72, G. 7766, Klemmring zum Feststellen des den Fall sie niht persönli erscheinen, die Legiti- „Renata““ Dampfschiffs-Gesellschaft ruc l i Für die angegebenen Gegenstände haben die Nach- einer verstellbaren bezw. \chräg einstellbaren f K. 10 204. Vorrichtung zuin Ueberwachen unserem Bureau, Kurfürstenstraße Nr. 143, zu hinter- Tb Lindenb Mühlhausen i. Th. 3. November 1892 « LINdenverg. - S j T9 nachge S LcUhlhausen i. Th. 3. November 1892. S 50, r r Wi O E O [67207] Märkischer Verein Anmeldung ist einstweilen gegen unbefugte Benutzung daes ®* Soblen Näbmaschirn er tir Steppstich vomber 1892 auf Besaßschnüre. Necker & Cv, in HVakennadel. Eiseugießerei und Maschinen- Fintritt in die Versammlung. Aan H m Di Geno cli cha ten. nd _ (ch, : lad roe E es S E ] t Herren Commanditisten zu der am Dienstag, den I | Jl [ Unsere diesjährige ordentliche - Generalver- Zusaß zum Patente Nr. 61 479, Friedr. | 30. D. 5327. Bruchband. Ernst Dufft in 90. Jul Darfer Merriam in Nen-Yorf 2 L 20, Juli 1892. den 15. Februar cr. ab in unserem Bureau zur | © c e ; rot ehrt achmittags 12 Uhr i M L A : ] l Berlin SW., Kochstr. 4. 1. März 1899. F; s | Frauenstraße Nr. 34, stattfindenden diesjährigen J AL 4A 3. R. 7633. Kravattenhalter, der ih der Hofrath in Herrenalb, Württemberg. 2. De- Gu für mit Kupfer ausgekleidete Holzkocher. “L R E l i i / A von 1) Rechenschaftsberiht des Ober- Ingenieurs. j ° _Sch D. 5513. Sceerb 9 ; M ck Allgemeine S) Niederlassung . ) Rechenschaftsber Ing s 1892, fünstlicher Glieder, Heimich Said o S5 Scheerbaumhalter Alphonse in der Marine der Vereinigten Staaten von z 3) Bericht der Kassen-Nevisoren und Antrag auf E s E ; D em! i Albert George, stellvertretender Vorsitzender. Schächten in {wimmendem Gebirge. Sachse, | 21. F. 6340, Verfahren und Vorrichtung Genthinerstr. 8. 23. Dezember 1899. Vertreter: Fränz Witth in Frankfurt a. M. und e In die Liste der beim hiesigen Landgerichte zuge- Jahr. E Ma N G A mo n Peitlels, l C i i [67546] 5) Wahl von Aufsihtsrathsmitgliedern. S. G, 7315. Vorrichtung zum Beizen, Färben Berlin N., Chausseestr. 85 111. 1. Novem- durströmten Filterplatten. Edmund Skoryna | 73. N. 2686, Seilspinnmaschine. Thomas ilhelm Ernst Friedrichs in Kiel. ; s S Ota l ( 0 : W st F ch in Kottbus, Ostrower Damm. 5. September und dergl. Ludwig Rein und Adolf Wicegel-| 61. W. 8442, Fahrbarcr Rettungsapparat zur Nobert N. Schmidt in Berlin SW., König- Aktien-Gesellschaft t Frankfurt a. O., den 30. Januar 1893 “. en ar K ran ur a. LE en p Aanuar E, t Gonhlony e Y Pon 20 roe thh on M pt o M 7 R T d A g von Kohlen und anderen zerbrechlichen Materialien. Weixl, Oberlehrer in Gams b. Marburg a. D. ; | 63. D, 5453, Kugellager mit in der Nichtung Kochsalzlöfungen. Elisha Barton Cutten in Tagesordnung : s j A, 20 der Statuten erlaube ih mir die | re7968 ¿ E mo Po D Q E, Rg S i s B Maina [61367] 2 L. 438, Einrichtung zum Beschicken von vember 1892. Green, Fulham; Vertreter: Arthur Baermann 1892, Stelle der nah Tour ausscheidenden Herren | Bureau des Justiz-Raths Herrn Masche hierselbst, hiesigen Amtsgericht zugelassenen Rechtsanwälte ge- treter: &F. C. Glaser, Königlicher Geheimer furt a. M. Kaiserstr. 25. 29. Dez Qs Z 5; r t ; I G é e L aser, Köntglicher Geheime surt a. V. Kaiserstr. 25. 29. Dezember 1892. P. 5845. Als Gestelltheil dienendes Ge- Chlornatriums. Firma Mereklin & Löfe- Reinecke’sFahnenfabrik, annover. Commissions-Rath, und L. Glaser Regierungs St. 3866 tung : 0 s Stelle des nah Tour ausscheidenden Herrn | zuladen. S NIEEE M Derlin. SW.,„- Lindenstr. 80, und ¿Fordergestelle. Wilhelm Stohrer in rädern. Premier Cyecle Company 1892. © L L E j t nitrirten (Gugenyl- und i-Eugenylvpheuyläthern. Heizapparat. Franz Houben in Aachen Berlin SW., Friedrichstr. 48. 15. Suli 189: Les in Aue i ç National Farbwerle vorm: Melttor, Gai L Ge s r E Dau 1 chen, ! , Friedrichstr 9. Juli 1892. an Gefner in Aue i. S. 8. Februar Brüning in Höchst a, M. 31. Oktober 1892. L. 7123, Schüttelrost. Gebrüder

Tagesordnung : Geschäftsbericht. / L [67088] Feststellung der zu vecrtheilenden Dividende. Ertheilung der Decha

L * | Beschlußfassung über Höhe der Versicherungs- ¿ Ÿ : Oberlausißer Bank zu Zittau. | Stetlix: din 3 Febuor 1508 Vieh- Versicherungs - Gesellschaft Cassel.

1) Bericht des Vorstandes über die Lage des | Gemäß § 20 der Statuten erlaube ih mir die | - „3 tsberiht des Vorstandes nebst den Bemerkungen l ¡N sberid \ f B gen } Fffecten 331,977 Bekanntmachungen der deutschen Eisenbahnen enthalten sind, erscheint auc in einem besonderen Blatt unter dèm Tite ür das äftsj 1892. rauenftraße Nr. 34 belegenen Bureau des Herrn ür das Geschäftsjahr L ß q Contor der Gesellschaft auf. Diverse Debitoren 2,579,772 gewinns. ergebcnst einzuladen. Geschäft8berichtes, der Biláuz, nebst Gewinn- y : 4 ! Depositen mit E ; ; : L, en L epof Berlin auch durch die Königliche Expedition des Deutschen Rei und Königlih Preußischen Staats- Bezugspreis beträgt L #4 50 4 für das Bierteljahr. Eiyzelne Nummern kosten 20 4. ahl von Mitgliedern des Aufsichtsraths. 2) Ertheilung der Decharge. 2 A Marc n ddt i c. Beschlußfaffung über die Entlastung des Vor- | Diperse Crevitoren 9'859 140 els-Register für das Deutsche Reich“ werden heut die Nrn. 354. und 35B, ausgegeben, oder die Depotscheine der Neichsbank über diese 4) Feststellung der zu vertheilenden Dividende. Warnsdorf i. Böhmen ; Vertreter: Nichard Lüders | Klasse. p ff i : j ende des Auffichtsrathes. ; f 1) Anmeldungen Klasse, mit durhlohtem Notenblatt. Wenzel No- Saßstückes von Zeitzündern. Grusouwerk in E ee Steliverze ee patestens bis «in Stettin: Th. Gribel R N at r era 10) Verschiedene Bekanut- ) gen, 25, T. ano. 2, sfy in 4 gfiüfes von Zeit j : . . L LELUE „en DIC ne in Frankfurt a. M. und Dr. Nichard Wirth i genannten an dem bezeichneten Tage die Ertheilung Abschlagkammplatte. Claes «& Flentje in A aifentie “17 Oro hg des Abziehens von Militärgewehren. Marx legen, und dient das zurückgegebene, mit dem Stempel jausen_ | 92. t Z j E i h MERE N. 2625, Maschine zum Aufnähen von Sohlen-Nähmaschinen mit \{wingender von unten Stimmenzahl des betreffenden Actionäts versehene [67549] zur Prüfung und Ueberwachung von 4 Klasse, M. 8743. Aufshlagzünder mit Vorrich- Berlin S0., Adalbertstr. 69. 192. April 1892. fabrik für Schuh- und Leder-Judustrie, f+2 ; 4 c I 2 B F s , g J D eruue pro 10 nehst Bilanz und 14. März 1893, Nachmittags 5 Uhr, in dem Keine. Westmeyer in St. Johann a. S. 25. Oktober Cassel. 23. August 1892. Chro erriam in New-York, V. „Sk: A, „Einsicht aus. ordentlichen Generalversammlung ergebenst ein- Haufe, Wilhelmsplaß, hierselbst statt. Form des Halses anschließt. Gustav zember 1891. S 0749, Sraubenvershluß für Hinter- . . z . z e & E f z 9 s , ° A j; E Z j | : C o j . , ) C 9 , , ç d raus Berliner Omnibus-Actien-Gesellfchaft N e chts anw älten. ) Nechenschaftsberiht des Rendanten 5, S, E902. ‘Verfahren: zuin Abteufen von Düsseldorf, 22, Dezember 1891. Demontais und M. Odin in La Rocelle, lmerifa in Bergen Point, Schuyler Place, Decharge. Königl. Bergrath in Berlin N., Orantenburcee ck : : n Ñ | i Köntgl. Dergrath in Berlin N., Oranienburger- zum Schmelzen von Metall innerhalb eines ge- | 58. S. 6440. Mecanisches Filter mit hori- Dr. Richard Wirth in Berlin NW., Luisen- E lassenen RNehtsanwälte ist am heutigen Tage unter n O ge Ven A ( Generalversammlung der Actionäre der s 6) Wahl der Kassen-Reviforen. und Spülen von Strähnengarn. Otto Graf ber 1892. in Kiew; Vertreter: A. Mühle und W. Ziolecki Wood Norman in Boston, Nr. 44 Bromfield Kiel, den 6. Februar 1893. nishe Dinge, welche dem Vereinszweck nahe 1899 M S ; i j 1 l 892. in Bautzen. 15. November 1892. Benugzung bei Feuersgefahr. Heinrich Wilkens gräßerstr. 43. 18. Juli 18929. ¡ 25. Februar cr., Abends N Sonnabend, den Februar c Der Vorsitzende des Aufsichtsraths : Schus Ms L E E G burg a. D. _K] Heinrich Küpper in Herne i. W., Graben- Bertreter: Arthur Gerson und Gustav Sachse der Achse verstellbacen Kugeln. C oN New-York; Vertreter: Robert R. Schmidt in S î e lc wi D - A x E : N Une Me@itungsablage sowie Decla Herren Commanditisten zu der am Dienstag, den | Der ‘Rechtsanwalt Dr." Ziese zu Tönning ist Cokeofe d aur Compo S 5K Lz S a T T ; er ; T : nolsofen und zum Comprimiren der Kohle. | 35, H. 13 004, Federlose Fangvorrichtung für in Berlin NW., Luisenstr. 43/44. 21, No- „M. 9450, Verfahren zur Reinigung des - V rauenstraße Nr. 34, stattfindenden diesjährigen 16\Mt worden. Ra Ea 2 e E 1 E C1 O „, Pe D . Th. Iepsen und G. Nielsen. ra g 1d) den 3. ar 189 Gommissions-Nath, und L. Glaser, Negierungs- | , St. 3866, &angborrihtung für Aufzüge häufe für die Kettenräder und Kette an Fahr- kann in Hannover, Weinstr. 12. 31. Dezember ‘óniglichhes Amtsgericht. 03 V al Rae N es Ls O Lern, i P g 8g 23. November 1899. Leonberg, Württemberg. 4. Oktober 1899. Limited in Coventry, County of Warwick, | 76, G. 7262, Krempelverfahren zur Erzeugung N. 7494, Auf kaltem Wege herzustellende, l vitetid

Sonderburg, den 8. Februar 1893. Die Direction. lösbare Verbindung röhrenförmiger Gestellthei iebsvorri ir di l id j L Dr C S g _röhre iger Gestelltheile | , P. 5986. Antriebsvorrichtung für die F. 5790, Begenzuführungsvorrichtung an Lincke in Zürich; Vertreter: A. du Bois-Ney- für Fahrräder. Joachim Ragoucy in Paris j ; e Bd Dogenzufü qs tung an L M U 2 8 Vol8-1 ( ; Nat in Paris wandernden Ô .— LinUtrmaschinen. Förste & Tronmm in 1 R g / Tris Helfer au Deckelkrempeln Firma

Liniix hiner c | mond in Berlin NW., Schiffbauerdamm 29 a. Rue de Lancry 56: Vertreter: ¿Franz Wirth in G. Pelter-Teachex in Rheydt, Nheinpreußen Teig, tlirnbergerstr. 22. _24. Dezember 1891. 18. Dezember R : y Frankfurt a. Main, und Dr. Nich. Wirth in 4. Obs 1508 P L L, 7121, Schnelldruckpresse._ Edouard 38. Sch. 7912. Sägenangel. Ernst Adolf Berlin N W., Luisenstr. 14. 6. August 1892. 77, G. 7781. Sprungshnur. Jacob Günther Dofeph Lambert in Paris. 69 Nue de Rome; Schaxwächter in Kremenholl b. Remscheid. __ St. 3388, Eine Befestigungsvorrichtung in Cassel, Hohenzollernstr. 72. 29. Oktober 1892. Pertreter : A, Mühle und W. Bliolecki in Ber- 28. Februar 1892. L A sür Nadreifen-Ueberzüge. Sheldon Varold | , H. 12211. Einrichtung an NRingelspielen A : A, Wi Friedrichstr. 79. 17, Dezember 1891. 42. G, 7800, „Dählwerk. Charles Grin in Stubbs in Longsight, Grafschaft Lancaster, mit mehreren concentrishen, mit verschiedener E Ci Una cinoctaten: 1) Geschäfts-Bericht über das Rechnungsjahr 1892 und Vorlage des Rechenschafts- . S. 12 848. Ge frierapparat zur Verstellung Dasel, Sennheimerstr. 5; Vertreter : Franz England; Vertreter: Franz Wirth in Frankfurt Winkelgeshwindigkeit bewegten Podien. Hugo aa eooebming: Veridtes, von Speifeeis. i Mar Hübner in London NW,, Wirth tn Frankfurt a. ‘M. und Dr. Nichard a. Main und Dr. Nich. Wirth in Berlin NW.,, Haase in Noßla a. Harz. 3, Dezember 1892. 1) Vortrag des Ge häftöberihtes und der Bilanz, [67552] 2) Dechargirung der Verwaltung, # O r Kilburn ; T Garl Pa- * Wirth ea NW/ Xulfenstr. 12 5. Nos- Luisenstr. 14. 17, Oktober 1892, „H. 12937. Befestigungévorrihtung für 1 Pat a Ae K A : A 1 n j é ; : aty in Berlin S, Prinzenstr. 100, 5. Novem- vember 1899. . §521. Zahnradgetriebe mit Nachstell- i in ‘ide Anträge des ufsichtsrathes über die Ge Dresdner Malzfabrik vorm. Paul König 3) Wahl eines Mitgliedes des Verwaltungsraths an Stelle des dur Tod ausgeschiedenen - E Ros Prinzenstr. 1( », Novem 2 E Ae 016 S T Cu oe A S MREciehe M F Sd littschuhe. F. W. Heus in Remscheid nehmigung der leßteren und allañg ¿ Königlichen Ober-Amtmanns Herrn F. Thon. H . K. 315, Hemde nd Stulpenknopf orritung für Fahrräder und an ere Fahrzeuge. Hasten. 7. Dezember 1892. ; über die Gewinnvertheilung. Ertheilung der U Dresden-Pieschen. 4) Theilweise Abänderung des § 7 der Versicherungs-Bedingungen. & Grederick William Turuer in Bury Saint 4 I. 2925, Mechanismus für Thierfiguren Decharge an den Borstand. 4 Die Actionâre unserer Gesellschaft werden hierdurch Cassel, am 11. Januar 1893. j ir pit Gat Uo An gzands part g Schwimmbewegung. oh, And. Jfemayer 2) Ergänzungswahl des Aufsichtsrathes. S zu der am Mittwoch, den S. März d. J., ; Der Vorsitzende des Verwaltungsraths : e lin N Gi derfi ard August 1892. “R Tra, Oer E A Les dor Acien n g E Nachmittags 3: Uhr, im ier id Me 2 ' Dr. Renner, Justiz-Rath. in Seritn N W., Olnderhinsir. 3. 9. August 1892. N s A b aen Aessealton, Zu C. G. estens am nften age vor der General- IIKrf j itr. Z inde 7 ; i Su t ; ï j hi 1) us A A M : * Serfamunnna : ; éz geg Sd, f Weg 0 fo Mi vdtnla Wre [67271] Sechsundvierzigster Rechnungs-Abschluß rewisham bei Shdncy und William Rowe in shneidmaschinen zum Ausrücken und Ums\teuern tung; Zusaß zum Patente Nr. 66 935. Ernst 6: Mai 1892. V R M A in Zittau an unserer Kasse, z ben engekben L Deuts c l-V fi ch 8-G sellschaft für Gärtnereien 2c Marrickville bei Sydney, Colonie Neu-Südwales, der Borscllubwalzen. Karl Traut in Dill- Paproth und Nobert Aster in Kyritz, Priegnit. T, 3571, Luftdruck - Spielzeug. 2s in Berlin bei der Direction der Discouto- O Tagesordnung : der eutshen Hage E H Berlin E f #2 Australien; Vertreter : Wirth & Co. in Frank- Weisfenstein b. Pforzheim, Baden. 29. August 26. November 1892. / 5 Trabvert in Leipzig, Brühl 15 (Kranich). Gesellschaft, 1) Festseßung des Betrages der Vorzugsactien für das Iahr. 1892. surt a, Main. 16. Junt 1891. r wi 08 Ait ( 65. (9. LZ 664, Boot, bestehend aus einem zer- 18, Oktober N. / : in Dresden beim Dresdner Baukvercin und der (Nar net: pee - ck K. 9989. Kuppelung- von Locomotiv-Lenk- | 46, K. 9889, Zweitact Gas- und Petroleum- legbaren Metallgerippe und. darüber gespannten U. 835, Billardstock mit einem in die gegen Bescheinigung zu erfolgen. 2) Abänderung der Statuten insbesondere der L. Gewinn- und Verlust-Conto. A ARBAB E A achsen. Otto Köchy, Königlicher Regierungs- maschine; Zusaß zum Patent Nr. 67 273. Jufanterie-Zelttheilen. N. Hentschel in Han- Mantelfläche desselben eingelässenen Zählwerk. Die Bescheinigung, welche zur Theilnahme an der & 6 und 7 Einnahme j N Fen „an S ui len Dn, Ludwig ort in Berlin N., Feldstr. 1. euer. ORA gle Str. 24D, und Bergmann, Urban uud Zohmann in Köln. 4. Oktober 1892. U R A arie A : / 2/117 : uie In Aachen, Monheimsallee 81. 22, August 18, Ful 18992: Bice-Feldwebel der 3. Compagnie des 1, Hans- A 4. & ¿ele für Glied 1 G B O us R Sea va E S A Ra V. r: | 1) Gewinn-Uebertrag aus dem Vorjahre f : a. Prämi * 114 208/95 1892. diz T. 3601, Vorrichtung zum Anlassen von noverscen Infanterie-Regiments Nr. 74 in Han- Emil Berpille r, 837 Breabstet Pen. . Os bru ues : wohnen wollen, een n a e N pA 8 2) E A L Mei Setangalne a Vimien D 2ER j K. 10 212, Bei Ingangsetzen der continuir- Gasmaschinen. Tangyes limited in Bir- nover. 8. September 1892, : Charles Watfon Graves, Rechtéanwalt, Nr. 29 v : Der Aufsichtsrath Rg os dad Vorteigung eines Denositenscötces 3) Zinsen abzüglih der verausgabten Zinen ». Nachshußpr. : vacat. : [ lichen Bremse (Luft-, Dampf- 2c. ) selbsttbätig mingham und Charles William Pinkney in _ I: 2953, Stellbare Schußhülle an Clinton Street Newark, Grafschaft “Effex, der Oberlausitzer Bank zu Zittau. über bei der Dresdner Bauk in Dresden oder 4) Nerkallens Dinidende aus 1890 / y n wirkende S Ls E ed ert Smithwich, Stafford, England; Bertreter : Carl Schiffen gegen Torpedos, Unterscefahrzeuge und N, I., V. St. A.; Vertreter : Alerander Spedt C 0 : : ; ; 1 : : / c ltven. ¿Frank Eugene Kinsman in Plainfield, Pieper und Heinrih Springmann in Berlin N W. Seeminen. George Horatio Jones i F. Petersen i rif 1A Rechtsanwalt Oppermann, Vorsitzender. a T a A auszuweisen. | 5) Cursgewinn auf Werthpapiere E Union County, Jersey, V. St. A.: Vertreter : Binbersinite. 3, Î. eini 1892. i London; Vertreter : : Ie Baerimang in 12. Dezember ‘1809. A B resden, L Auffichtsrath G eun. A 4 152 76 Arthur Gerfon und Gustav Sachse in Berlin SW., | 47. §. 12975, Sthraubensicherung an Pleuel- Verlin NW., Luiseustr. 43/44. 7. Dezember 1892. | , W. 8771, Selbstthätiger Kugelfang für Ausgabe. W. 8317, Vorrichtung zum Unmstellen Kegelbahnen. P. Weiß in Montjoie bei

P i de Friedrichstr. 233. 15. März 1892 tfopfstellbolzen ; Zusatz zum Patente Nr. 65 514, j La i z ¿ J 2 L L Í Z z 7 N e . 400. r « L 10d l | [) Z C H 01 CENTE YVUT. VO D ie „D Die Actionäre des Chemnitzer Bank-Verein werden | der Dresduer Malzfabrik vorm. Paul König. 1) Entschädigungen, einshließlich der Regulirungskosten : S, T7018, Mitnehmer für Seilbahnen. Johannes Hagedorn in Kiel. 20. Dezember des Wasserstromes bei Neactions-Propellern. Aachen. 8. Dezember 1892. Gustave Wauters in Grimberghen, Belgien; | §0, C, 4291, Verfahren zur Herstellung von

„Kina“ Dampfschiffs-Gesellschaft: Th. Gribel.

Die diesjährige ordentliche Generalversammlung wird hiermit auf Dienstag, den 28. Februar dieses Jahres, Vormittags 117 Uhr, im Hotel Prinz Friedrih Wilhelm dahier, anberaumt.

Die Actionäre der Bank werden hierdurch zu der Mittwoch, den 8. März a. er., Vormittags 11 Uhr, in unserem Bankgebäude, Bautnerstraße Der Vorsitzende des Aufsichtsraths : Nr. 20, abzuhaltenden 22. ordentlichen Geueral- Louis Boldt. gesordnung:

20. B. 12 877, Sclbstthätige Seitenkupvelung mit federndem Bügelverschluß. Hans Klein- sür Eisenbahnfahrzeuge. G. R. A. Boelike in schmidt in Altona, Kirchenstr. 30 und A. Hamburg-Eilbeck, Börnestr. 4. 28. Oktober 1892. Schaper in Hamburg, St. Pauli, Marktstr. 1a. C, §754, Verriegelungsvorrihtung für 27. Dezember 1899. Blockstationen. David Colin Coombes in | 45. T. 3538. Sicherheitsvorrißtung für Gulter- | 64. P. 6019, Bieruntersaß mit Zâhlvorrich-

"

hierdurh zu L O, L f März er., Dr. Thürmer, Vorsigender. g. E S aerd Terdn aa O (Seruos E e Saa olen 1-8 45 140 j Per Theodor Sundberg in Domnarfvet, 1892. Mittags 12 r, im Carola Hotel in Chemnitz b. für festgestellte, noh niht abgehobene En 4s gungen rejervirk : vacat. y Schweden; Vertreter: Nobert Deißler und T. 3388, Getheilter, durh Schraube mit Vertreter: Nobert Deißler in Berlin C. Dinasftei Fir i G stattfindenden ordentlichen Generalversamm- [67553] 2) Zum Ddalerneroubs- Pebershuß der vorjährigen Rechnung 26 des Statuts) | . Sa Ld 13 261 : J. Maemecke in Berlin C., Alexanderstr. 38. gegenläufigem Gewinde anpreßbarer Stellring. Alexanderstr. 38. 19. April 1892. | j (orint für Seele e Nes Sahora uns Een eingeladen. u S ; A be L ld bei Edderi 3) Verwaltungskosten: a. Provisionen der Agenten a: Ss 41113 14, Dezember 1892. N Frank Trier, 19 Great George Street in | 68. K, 10 074, Schloß mit vereinigtem Seger und E. Cramer in Berlin N W. Krupp-

Bezüglich der Theilnahme und Stimmberechtigung Gru c copo el V eriß, b. Sonstige Verwaltungskosten 34 21. N. 2724. Vorrichtung zur Herstellung Westminster, London ; Vertreter: Nobert Deißler Schließ- und Fallenriegel; Zusatz zum Patente straße 6. 29, September 1892. i berweisen wir auf § 28 des Statuts und bemerken, Actiengesellschaft. 4) Agio-Conto f Aae : j eines elektrischen ._Lichtbogens init drebenden _Verlin O., Alexanderstr. 38. 20. Zanuar 1892, Nr. 69 162. —_ Bernhard Kahl in Cotta bei | 87, P. 5999, ODosfenöffner. Alfred Parfít, daß Actionâre, welche der Versammlung beiwohnen d f den 4, M5 Nachmittags 9) Sonstige Ausgaben : Dividende pro 1891 : gezahlte 13 231 s 998 Eleêtroden. e X, Niewerth in „Berlin W., | 49, . B, 13 859, Stahlhalter „für Drehbank- Dresden. 21. September 182 Premier-Lieutenant und Bataillons-Adjutant im und “thr Stimmrecht ausüben wollen, ihre Actien Zu der auf den 4. e O a E 26 noch zu zahlende 29 13 261 Lutherstr. 41/42. 12. September 1892. stähle. E Carl Bauer in Augéburg. 24, Ofk-| , __P. 5954, Verstellbarer Schlüssel zum K. Bayr. 16. Infanterie-Regiment in Landshut. späteftens am dritten Tage vor der General- | 5 Uhr, in Verlin, Behrenstraße 31, part., anbe- 6) Gewinn (Dividende 19977,86 4, dem Reservefonds 19 977,86 46) Tia 4 a 39 955 R. G6S19, Elektrische Bogenlampe, deren tober 1892. E is Schließen mehrerer Schlösser. Franz Albrecht 18, November 1892.

‘versammlung, „also bis einschließlich dên | raumten ordentlichen E E sa Ciuia T59 766153 den unteren Kohlenhalter tragende Kette bei den | , B. 13966, Maschine zum Hinterdrehen Petzoldt in Chemniß, Josefinenstr. 7. 29. Sep- | 89, M. 8770. Verdampf- oder Küblapvarat. 1, März cr., und- zwar dis i wes e R hier urY Be cer pas Tas IT. Bil Schwingungen des Laufwerks in Kuhe bleibt. von Frâsern. Richard Braß in Nürnberg. tember 1892. D : i Leopold May in Ung. Ostra, Mähren : Ver- in Berlin bei der Deutschen Bank, Behufs Theilna s v e ene tert amm L g L. Dl0nNz. Zudwig König in Berlin N.,, Feldstraße 1. 18. November 1892. S. 7029. Fenstervershluß. Wilhelm treter : Carl Heinrich Knoop in Dresden, Amalien- in Verlin bei der Dresduer Bank, hat nah § 7 des Statuts L On R bis / Activa, „29. August 1891. M i » ¿F 2908, Maschine zum“ Walzen. und Seiffert in Oppeln. 21. Dezember 1892. straße 5. 14. März 1892. in Leipzig bei der Leipziger Bank, A Actien bez. der T apiaue er Í is G s i 1) Forderungen : a. Ausstände bei Agenten L : S 605 22. V, 13464, Verfabren zur Darstellung Glâtten von Kupferblehwaaren. Ferdinand 70, H, 13022. Für verschiedene Größen ein-| . §707, Kohlensäure-Vertheiler für die in Dresden bei der Filiale der Leipziger | ecinschließlich den R, S rb 24 end Stell s b. im folgenden Jahre fällige Zinsen, soweit sie antheilig aùf N La einer a-Naphtylamindisulfosäure aus Acet- Jaues in Zell am Sce; Vertreter : C. Fehlert stellbarer Mal- oder Beichenrahmen ; _Zusaßz zu Saturationsgefäße der Zuckerfabriken. Ax , Bank, schaftskafse oder . einer der nachfolgenden Stellen das laufende Jahr treffen. . …. 2 246 2 851 a-naphtalid oder 41-az-Acetnaphtalidsulfosäure. und G. Loubier in Berlin NW,, Dorotheen- der Anmeldung H. 12528. G. Hensinger Weruicke in Halle a. d. Saale. 10. No»

4 in S un are Dae ibeevdiieuben zu Aen: & Busse in Berlin 2) Kassenbestand á g Ui N T 12 198 idi, M H Toda-Fabrik in E N leber it i ats in J ad Mumien 9. B e E vember 1892, mit etnem in doppelten &rempiaren zu überr nDe ? 407 N ¿6 ; 31, De er 1892 : j L g9 « D. 0. Juli 1892. H: 2910, Na ) Ieder #htung hin verttell-| Se 2 « Weradehaller für den Kopf. .. | Nummernverzeichnisse zu hinterlegen haben und gegen Auhalt-Dessauische Landesbank in Dessau, | 2) Kapital-Anlagen: a. 221 160 e Dent dai Sre Anleibe T O) à 100% | 221 100 „E. 3529. Verfahren zur Darstellung von barer Bohrknarrenbügel; Zusaß zum Patent Gottlieb Iberg in Basel, Freie Straße 60; 2) Zurüdcknahie von Aumeldungen. Vorlegung der epo enseine von Vormittags Levi Calm « Söhne, Bankgeschäft in 60 000. Berliner Stadt-Anleihe (34 0/9) à 97,80% 58 680 279 780 Farbstoffen aus Cinchonidin und allylirtem Ami- Nr. 63 449. “— AS0Ief Juergeus in Hoentrop, Bertreter : G. Brandt in Berlin SW., Koch- Wegen Nichtzahlung der vor der Ertheilung zu 11 Uhr des gedachten Tages ab Einlaß in das Ver- T : z b M Va : dobenzhydrol. ie Professor Dr. Alfred Einhorn Weslfalen. 4. Dktober 1892. E straße 4. 27. Dezember 1892, : „j entrichtenden Gebühr gelten folgende Anmeldungen fammlungslocal finden werden. Lüdicke & Müller in Cöthen, . i: « NDETIDEIL 5 VACAL, 1 500 in München, Schellingstr. 69, 4. Zuli 18992. M. 9316. Düfecneinsaß für Schmiedefeuer, | 71. B. 14146, Brennwerkzeug. M. | als zurückgenommen.

Dasfelbe wird um 12 Uhr geschlossen. z Magdeburger Bankverein, Klinckfieck, | 4) Druckkosten So e E E L 450 F, 6299. Verfahren zur Darstellung der Emil Müllenbach in Darmstadt. 12. No- Verndt in Hannover, Neuestr. Nr. 18. 30. De- Klasse.

Der Geschäftsbericht wird vom 18. Februar ab an Schwanert & Co. in Stagdehurg, j Summa, P 0) 3900 m-Viamidodiphensäure und der Diphenylindi- vember 1892. Ï zember 1892. 20. M. 8773. Zeitvershluß am Stelltverk für unserer Kasse und obengenannten Stellen zur Ver- | Ebendaselbst kann vom 18. Februar ab der Ge- L Pol carbonsäure aus m-Nitrobenzaldehyd. Farb- | , M, 9418. Vocrichtung zum Bewegen eines| , E, 3214, Verschluß für Schuhe, Stiefel, Weichenstraßen und Signale während der Durch- fügung der Actionäre bereit Liegen. schäftéberiht entgegengenommen werden. 1) Reserve-Ueberträge auf das nächste Jahr: Restdividende aus 1891 .,,. : | al werke vorm. Meister Lucius & Brüniug in Schmiedestückes unter einer Schmiedepresse. Gamaschen, Handshuhe, Corsets u. dergl, fahrt eines Zuges. Vom 10. November 1892.

B a Gan a. M. 13. Oktober 1892. Märkische Maschinenbau-Austalt vormals Christian Eiseuberg in Berlin, Central-Hotel. | 45. J. 2863, Giftschachtel ; Zusaß zur An-

d e a R Lier Bt 1) Beritt 4 A, Aufsichtsraths 2): SPAide Daa u A é e L 18 Dil 6 2 he Maschinen ustalt vorma Shristian Eiseuber 1) Vortrag des aftsberichtes, der Bilanz e er ga aNDeES und SUMMISralh8; } 3) Rescrvefonds: Bestand am 1. Januar 1892, , L + 7931, Verfahren zur Herstellung von amp & Co. in Wetter a. Nuhr. 17. De- 21. September 1891. meldung J. 2728 111. av Mos Nova L des vom Aufsichtsrathe zu erstattenden Berens der Bilanz und des Gewinn- und | E dia sind an emäß § 26 des Statuts (Hälfte . des neuen, Wolle shwarz oder rothbraun färbenden | zember 1892. j 72, V. 13 911, Laffete für Handfeuerwaffen. vember 1895. O un E O Berichtes. Verlust-Contos; Bericht der Revisions-Com- 1891 er Ueberschu}ses) E s 206 322|— Farbstoffen. Farbwerke vorm. Meister| , P. 5969. Vorrichtung zum Verdichten Hugo Borchardt in Berlin SW., König- Das Datum bedeutet den Tag der Bekanntmachung 2) Beschlußfassung über die Verwendung des mifsion über die Prüfung der Bilanz. 4) Gewinn-Uebertrag auf das nädhste Rechnungsjahr 39 955/72 ucius & Brüning in Höchst a. M. 11. Juni elektrolytischer Metallniederschläge. +7. Srnest gräggriiealie 62. 5. November 18929. der Anmeldung im Neichs-Anzeiger. Die Wirkungen Reingewinnes. Ea 2) Beschlußfassung über die Genehmigung der wovon gemäß § 26 des Statuts die eine Hälfte dem Reservefonds zufließt 1890. L Picard in St. Mandé und Amant Tanière | , C. 4303, Gepanzerte Verschwindlaffete | des einstweiligen Schußes gelten als nit eingetreten. 3) Beschlußfassung über Gntlastung der Dircction Bilanz, die Ertheilung der Decharge und und die andere Hälfte im Verhältniß der eingezahlten Prämien an die auf » O. 1631, Verfahren zur Darstellung von in Paris; Vertreter: D. Lenz in Berlin W,, mit durh den Rückstoß sih umlegenden Rohr- 3) V s me Geschäftsjahr E ¡, Ang der, Tipianpe, fünf Jahre beigetretenen Mitglieder als Dividende in Höhe- von 20 % Amidophenol- und Amidokrefolsulfosäure, K. Genthinerstraße 8. 10. Oktober 1892. trägern. André Khristophe in Paris, ) ersagungen. 4) Ergänzungswahl des Aufsichtsrathes. 3) Wahl der Revisoren. vertheilt wird i L Oehler in Offenbach a. M. 24. De ember 1891. | , R. 7668. Maschine zum Schneiden ge- 8 Nue Auber; Vertreter: A. Mühle und W. | Auf die natstehend bezeichneten, im Reichs-Anzeiger AHemmt, den 7. Fbruar: 1993, EEBerR/ ves 7 Nar 1595, : 296 330 4. T. 3523, Selbstthätige Deschickungs- nauer Gewinde. Ernst Rein in Bielefeld, Ziolecki in Berlin W., Friedrichstr. 78, 8, Ok- | an dem angegebenen Tage bekannt gemaditen Aae Die Direction des Chemnitzer Bank-Verein, Der Auffichtsrath. vorrichtung für Feuerroste. Carl Tauer in 21. November 1892. tober 1892, | Flinver. Zechendorf. Lezius, Vorsitzender.

SUna, A P Die Direction.

Berlin, den 6. Februar 1893.