1893 / 39 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E

S i T E e ai E I

S S

Frankfurter Waldbahn-Gesellshaft.

Vermögens-Bilauz pro 31. Dezember 1892.

Per Betriebs-Uebershuß 1892

E

a] Liquidation. [68579] \ : jj 30; September 1892. - j In der am 26. Januar a. c. stattgehabten außer- Actiengesellschast für Baumwoll Grei E E E E G ch | ; Le ordentl. Generalversammlung wurde- die Liqui- Fndustrie Botholt. z Debet. M S : enossens asten. um D (ut N 9 9 v” 0 s ; ° : Ä insen-Conto e i 8-M D K ( E werden die Gläubiger hierdurch aufgefordert, e | Norddeuishe Vieh Versicherungs- J - (li cl De nzeiger un s 0g Î Tel î el i aa §- nzeige l uns zu melden. . E Provisions-Conto P Gesellschaft auf Gegenseitigkeit. Me 3 D i beg .

i tethômatler un ank -Pro- Die diesjährige ordentliche Generalversamm- O « 0 j ; f SUEeA O en E Aae x L a Best R 7 B General-Verwaltungskosten-Cto d Mittags 1D Uh el Ibfft * März 2 S N HORU T Berlin, Dienstag, den 14. Februar j 18923. in Liquid, An Kassa-Bestand 48670 í E Es . Wee ag r, hiese im Müller- Ÿ Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntma T T R Tr R D A N N Tg I NT g T U EMETRCM D R M U TOERMOTMGOMTTCD wan

Gehälter, Insertionen, Bureau- en Restaurationslocale, Pfaffenstraße Nr. 3, "cRage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Genossenschafts-, Zeichen- und Muster-N istern, üb ; : f E e NaMaareniu Gatne-Cto.) 165 956140 l E lh n ith die Gerte Mitelibuite ise: Gese ie Bekanntmachungen der deutschen Eisenbahnen enthalten find, erscheint auch in einem besonderen Blatt unter dem Titel f egiitern, über Pateute, Gebrauhsmuster, Konkurse, fowie Me Tarif- und Fahrplan- d i / An Grundstück-Gebände- Spesen, eung 2c 18 387\75 | ergebenst einladen. G . Wr Die Actionäre der Zuckerfabrik Neuteih werden | "(C 127 900|— " eto E und Ge- 1345 Die Police "Ege zum Eintritt. à én La - and elS§-Re ister fir D D D î wervesleuer-Gonto 9 agesordnung : z : á Ct c E. tas. n 2. äe ae tdftückver s g g Ga, | +4 (Nr. 39 A.) ahm. r, tim Volet zum eutschen Hau]e | An Gehalt- u. Lohn-Cto. 76 488/24 ' gaben-Conto 2) Dechargirung der Jahresrehnung für 139 Berl anes : , [Ur i ! bäude- und Haussteuern 3) Bestäti ; ; i Derlin au durch die Königliche Expedition des Deutschen N d Köntali% Ÿ 71% 4 2 1 Tagesorduung : Bau von Kleinbahnen event. | 4! Pnfosten-Conto L OA6s Gebäude- un Y \ 3) Bestätigung der Wahl eines Aufsichtsraths, Anzeigers SW.. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. ters, und Königlich Preußts{en Staats S f NNEID, betrat E n Ae N ing f . —. Einzelne. Nummern kosten 20 g. Beschlußfassung über Aufnahme einer Grundschuld. Per Brutto - Ueberschuß 189 033/19 Gas- und Wasser- 4) Anträge des Aufsichtsraths, betreff. Statuten. E Vom „Central. R O O E i : rudzeile A i d brif Neutei verbrauch, Kana- / veränderungen. p rat-Handels:»eg!fter für das Deutsche Reich“ werden heut die Nrn. 39 A. und 39B. ausgegeben. ucterfavri eutetî Gewinn- und Verlust-Couto. i ; 1 : fi A - " 3 f ch. E Debet. Credit. |- Feuer- und Spie- Norddeutsche Viech-Verficherungs-Gesellschaft im Monat Januar 1893. Amtsgericht oder davon Note l D Praxis der Färberei. Technische Essigstihes. Verzeichniß der im Frühjahr 1893 gelglas - Versiche- [68668] auf Gegenseitigkeit. ¿ AOTON j hebe Modelle Plat. Flächenm. (olizen : Chorbrettchen aus ulcanfiber. Dampf- ) U Jm Monat Januar 1893 haben die nach- a8) Sie ) kessel-Zugregulator. Eine selbstthätige Abstell- | vor bleihaltigen Faß ähnen. Nachrichten über 189 033/19 T ruh und j Dühring. 33) Qui, L 3 -— é fpi Modenbericht : Neut neeabfuhr, E Ta f i 6 tammgarnspinnerei. Modenbericht : Neuheiten d Fr ; Er Rit i; - bäude-Conto . ._. 2 560 Detanntmachungen über neu geshüßte 85) Mannheim 9 9 Saison. Wine - für die Neumusterungen. A Ga E IGDEN a. «Daardt. Literari- S E E U S An Abschreibg. auf Ma- | warte und Por- E ) Berliner Garnberiht. Vom New-Yorker Import- : Activa. P î a E Os L 292 790 e 02/08 ( Vich-Versiherungs-Gesellshaft a G Amtsgericht Ur- Musier ivo 87) Menden 7 7 } Vaettberlehte: Ba «W, Amts Gee “Frs át A O 4 1 Seide. Flachs, Hanf und Jute. Patentregister. heber 91 „delle Past. Flächenm. 89) Mosbach. 3 S K Gebrauchsmuster, Verzeichniß E Bekanntmachun en,

Gewinu- und Verluft - Couto E ; : : j 0s 2 j j 7) Erwerbs- und Wirthschafts- Fünste Beilage i dation unserer Gesellschaft beschlofseu, und An fih bei | BVilanz-Conto per 31. Dezember 1892. Venhlte Pypotbeken- 2E. Zinsén -| 535 684/08 Hanau, den 31. Januar 1893. : : Actien-Kapvital-Cto. 565 000|— A.-G. pie E visionen 1398/57 | lung findet am Sonnabend, den L G, Lis An Bechsel-Seltand Ee miethe, Drucksachen, Stempel, i onto sank, Donneediag, den D. Mies 13528, M “G -oalacigion 230 432/52 Grundstückverwaltungs- und Ab 1) Bericht der Direction über die Geschäftsl Mtb ericy7 bér Q-treclion Uver die Geschäftslage, Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich ka nn durch alle Post - 7 4 E z hierselb\t, eingeladen. An Unkosten-Conto 51 192/58 7 de. niglih Pee fer Slacie a Ph et e U s R N in ber Régel oli. Der 4 41 756,95 Mitgliedes. anm m mas Neuteich, M Februar 1893. 754 033 T9 754 033|T9 ETVI „Ag lisationsbeiträge, Schwerin i. M., den 11. Februar 1893. Die Entwickelung des Musterregisters 1ir- Muster U Scboeaftein- Dee AetiGiies stattfindenden Wein-Versteigerungen. Warnung 892 - W. Dühri i: j stehend benannten Gerichte im „Reichs-Anzeiger“ (e ¿ Z | vorrihtung. Allgemeiner Theil: Zur Lage d L A ; An Abschreibung auf Ge- j | E 1 1860) Seide L G 1beriht : Neuheiten der | Ernft aus in eueter Linfachster Schnellfilter von Löhne an Haus- [68669] Mecklenburgische Muster und Modelle veröffentlicht : 86) Meiße ° i A t E E E 1 10 10 geschäft. Marktberichte: Wolle. Baumwolle. Immobilien-Anlage-Conto : An Abschreibung der Ne- Reparatur- und Gebäude-Unter- f : u Güstrow 1 As j ¿ 1) Berlin L... 47 847 431 416 89) Neuhaldens- Firmen: Deutschland. Zahlungseinstellungen : betreffend die zur Verö entlihung

E I R I S

M Oen, Ae An Gehält.,Arbeitslöhne| 76 488| Hôtel- und Restaurations-Inven- Am Sonnabend , den 18, März 1893, Oberbau 2c A, : An Frachten, Steuern, tarien-Conti Vormittags 9 Uhr, findet im Hôtel „Kaiserhof“ 3) Leipzig 12 479 918 981 30 E Ali 2 J 91) Neustadt(Orla) D Bezug und Absatz besti ä | : estimmten Blätter. Altona. Bekanntmachung. [68575]

Bahnhöfe und Telegra- Bel F 0 1 Ce 50 : ) T E x : do o: elung 51 192 10% Abschreibung auf Inventar hieselbst die diesjährige ordentliche General- i phen-Anlagen . ._. „220700. | 119941653 | 50/0 zum eservefond 1412 des „Münchener Hof“ versammlung statt. “Die Police legitimirt zur 6) N z 122 2 120 92) Norden t T 23 56 67 29) N 95) Jeurtingen . . Annalen für Gewerbe und Bauwesen 7ft8; ( bi s : . Im Geschäftsjahr 1893 den di Herausgegeben von F. C. Glaser. (Berlin). machungen für inet Genossenschafter aut LIA

Locomotiv-Conto : An 59/9Div.aus.46565000 28 250 E Thennguine. D) Gallen C 74 35 39 94) Oberndorfa. N Nr. 375. Inhalt: Verein für Cisenbahnkunde. | sen Dentschen Reichs- und Bouigli@ Preufti-

An Bestand i / 168 150 An Vortrag auf neue |- 334% Abschreibung Tagesordnung : Fahrpark und Betriebsmittel-Conto: Rechnung 650/87 auf Nestaurations- 1) Geschäftöberiht, s E i 9 Franffurt a. M. 7 4E C 7 95) Obersi 95 erstein Versammlung am 13. Dezember 1892. Vortra des Herrn Major Gerding: „Ueber die Niederlegung des bo ee aats-Anzeiger dur das Altonaer Tage-

T Doaen O Inventarien . L 806450 T59 033 T0139 033/T9 Pes l 7 2.70900 6 433 B Mag otiage dia, E 8) Mülhausen 96) Ol bad S-QonTo: E, ; l der Dividende findet bei Zureau-Utensilien-Conto ntrage des Aufsichtsraths und der Direction. G c O verweißba

Deponirte Cautionen 32 6574 Die Auszahlung der idende findet be 10% Abschreibung 9281 4) Abänderungen des Statuts. ) Münthen es E _| 97) Odenkirchen i

0 98) Oelsniß

Grund- u. Erdtirbeiten M. 411 300,— paraturen 5 689 haltungsfkosten-Conto 2) Nurnberg 13 6 G leb 1. eutschland. Desterreih-Ungarn. issions- iva L T E Ra Kalender, -—— Was ves Ne Anfragen über | der Handels- 2c, Re ister-Einträge

D O DO R WNHRNNS L Ls

Do DO D

Basserthurms in Charlottenburg-Westend“. Mi 5 Abbildungen. Vortrag des Dee S Me L Februar 1893, ; N pap senzahn-Oberbau-Frage in ihrer Onigliches Amtsgericht. Abtheilung Ia. volkswirthschaftlißen Bedeutung“. (Schluß.) R Ueber die Veränderlichkeit des MWasseritandos h den E Bekanntmachung. [68576] Locomotivkesseln. Von Professor Georg Meyer. In Ergänzung der diesseitigen n T Mit 2 Abbildungen. Erklärung in Betreff des | 10M 9. Dezember 1892 wird bestüunmt, daß specte Viskosimeters. Von C. Engler. Mit 1 Abbildung. | {tr kleinere Genossenschaften die Publicationen nux Die Vorschriften über Lieferung und. Prüfung ur den Deutschen Reichs- und Königlich von Eisenbahnschmierölen. Von der Königlichen Preufischen Staats-Anzeiger und dur das mechanish-tehnishen Versuhsanstalt. Handbuch A Pp Kreisblatt erfolgen Werben. für die Concessionirung und den Betrieb der Dan: pf- Mut, uen 8. Februar 1893, ; tessel in Preußen. Vom Negierungs-Baurneister i Königliches Amtsgericht. und Königlichen Gewerbe-Inspector H. Jaeger in e Köln. Selbstthätige elet frische Schreibvorrichtung. Ü [685877]! Mitgetheilt von dem Königlichen Regierungs-Bau- | Löwenberg #. SchI. Bekanntmachung. meister Shönemann zu Hannover. Mit 5 Abbil- Die auf die Führung des Handels-, Genofssen- 10 O9 Sins g dungen. Patent-Statistik für 1892, Vom Kaiser: | schafts, Zeichen- und Musterregisters bezüglichen 3 ¿ 114) Stendal 17 lichen Regierungs-Rath Schrey in Berlin. Ver- Geschäste für den Bezirk des Amtsgerichts Löwen- 50 50 e Ste Ps e A schiedenes. Personal-Nachrichten. Anlage 1, | berg i. Schl. werden in dem Geschäf jahr 1893 von Be 54 15) Stolberg i. : Anlage 2, Anlage 3: Tafel 1.—TII1.: Zum Vortrag | dem Amtsrichter Guschall unter Zuziehung des- 95 j M 1 3 D des Herrn General - Director Haarmann: , „Die G U rets Grzesfowiak erledigt. 78 78 |116) Straubing. . 1 O1 Eisenbahn-Oberbau-Frage in ihrer volkswirthschaft. | Die Eintragungen werden veröffentlicht :

117) Suhl 1 50 50 lichen Bedeutung“. a. bezügli des Handelsregisters durch

1

L

NNAAN ck

ne ; ‘as 15, F + ab statt. Materialien-Conto : unserer Kasse vom Februar cer. ab stta Gewinn- und Verlust-Conto 5) Wahl eines Aufsichtsrathsmitglieds. n 6 c M 10) Annaberg 97 E 99) O enburg . :

An vorhandenen Materialien und ; Der Vorstaud. Gewinn, auf Reservefonds-Conto G Güstrow, a 9. Februar 1893. 125 Bann 199 96 88 241! er Aufsichtsrath. Ban a 12 T1001 5 denburg. . j 101) Pau

e

m N S O

arl H]

O R Sa i L A U ci I E

Hrn 23: 68264] Aufforderung iber i ; 2 é zu übernehmen Vorausbezaklte Pathtgelder N 996: : Nachdem vie Us der Actien-Gesellschaft 734 178! Ö T D T E R S E E N E 19 Merl 25 21S ‘70 « - V , . C O T - c Fserlohn . I O ; aeA [ n Baarteln" 21969 | w Wallvis ieine Cat mt eler | er Miethe-6 Ie 8) Niederlassung 2c. von 14) M-Glabba 5 19 102) Vadolhl U orreny Som: Haftung unker dem 28. Januar 1893 in das Handels- E B 5 Wee 784 178/20 Rechtsanwälten. 16 Apolda

Guthaben bei der Mitteldeutschen s Amtsgerichts Löbejün eingetragen worden h Creditbank in Frankfurt a. M... ]__131 869/27 Eer oes e 4e Gemüübcit des & 79 Absatz 3 784 178/20 (68463) Vekauntmachung. : 17) Cannstatt . É Dividenden- und Reserve-Ergänzungsfonds- | In die Liste der bei dem unterzeichneten Laud- 18) Gera

159 199 1103) 3) Rathenow . . 1192 1192 19) Regensburg .

t L

D i

A : n 105) Reutlingen . 886 886 106) Rheydt. 113 Va 17 108) Niesa 803 803 108) Sayda. , 903 903 109) Schopfheim . 56 50 110) Schorndorf 11 x 118 Schweidniß .

i 42) Sonnebere

js —_ DO DO Jp

chO i ck Frit a E

j aufgelösten Gesellschaft auf, sich bis zum 15. März cr. I T, E ien- 1 732 000 bei der neuen Gesellschaft zu melden. Von denë anwalt Dr. Ludwig Maximilian Siegfried Schopper - 20) Kottbus . . Actien-Gonto jenigen, welche sih nicht melden, wird angenommen Debet. M 4 M eits Wohnsiß in Wolkenstein heute eingetragen N j vorden. 4

Neservefonds-Conto 11 089 74 e si | A - die neue Gesellshaft als | An Saldo-Vortrag O Grneuerungsfonds-Conto 11 089 74 E L E, at M E ne sellshaf vom 1. Oftober 1891 991 87875 | Chemnis, den 10. Februar 1893. 23) Fürth

ifations-Cont 18 110 | den, 1( | | Reserve Conto: 28 ; Wallwitz, den 10. Februar 1893. - Zinsen M : Das Königliche Landgericht daselbst. 94) Gotha Zu zahlende 249/69 der Brutto-Ein- Die Geschäfssührer 2 vom 1. Oktober 1891 bis 30. Sep Ju st. : O L nahme an die Stadt Frankfurt a. M. der Zuckerfabrik Wallwiy mit beschränkter tember 1892 . . 418 698,85 | 29) Klingenthal . sowie pro 1892 fällige Pachte 2c. 6 690/05 Haftung. S desgleichen von der : 20) Krefeld Conto-Corrent-Conto 42256/87 | W. Strumpf. G. Brômme. C. Krienig, L 9) Bank - Ausweise. 2 Da rh Gewinn- und Verlust-Conto . . . . 107 290/04 | ——-* S SAPG R assen- de 5 | [68466] Uebersicht . 28) Mainz . . ase e577 | [68581] A6 O e 60,— C 0040 E 9) T 928 525174 | |°* Baugesellschaft Kaiser Wilhelm Straße. Crt GAAR R d M Era at : Gewinn- und Verlustrechnung Die auf 5 9/0 festgeseßte Dividende für das Ge-| " 7 ‘rfauften 310/, Berli Magdeburger Privatbank ; 90) Pforzheim . : pro 31. Dezember 1892. \häftsjahr vom 1. Oktober 1891 bis 30. September E tial Me en 0 A 4 H 31 Hei 7 E 1892 wird gegen Einlieferung des Dividendenscheines 4.558 300 gegen den Inventur- E ; Activa. 4 32) Altona. Soll. _ M D H [S | Nr. 5 unserer Actien mit M 25,— werth am 30. September 184 1998) Kassa-Bestand (incl. Guthaben bei ia N 33) Arnstadt . Gehalt der etatsmäßigen 2 0 | bei der Berliner Handelsgesell- | E Br E Busen M. Z al f 0 34) Bon Diäten Löhne, Reisekoften| 31 894 14 [ate Le ——— | Effecten und Steuerscheine 491200% ff 9) Detmold ünf, fte DHne, el / 4654 93 und dem anau Robert War- [V Credit. Lombardforderungen E: 908 600— I 36) Elberfeld Verbrauchte Materialien | 830 131/44 Kie P Uet e bause Per ene E N Debitoren 615043867 Y 87) Gießen... M Go: Me : Meynen «& Bau in Elberfeld S n M 10 081 341,49 28) Großschönau Abgaben ._ 18 407 79 R A vom 13. Februar cr. ab bezahlt. 12011 Stüd à M 2%,— …. 1 3004 Pañaiva 39) Hechingen d Kosten der Eisbahn . 143/65] 126 561 Berlin, den 11. Februar 1893. T Reserve auf nod . tinzulbsende Actien-Kapital E d 40) Lörra . Gewinn-Saldo: Baugesellschaft Kaiser Wilhelm Strafe. "Dividendenscheine Meservefonds D, 600 000,— 49) Seis

E Lb E i Ei eere Adre etri i 2 221,69

Vortrag aus 1891 . . 7 45063 B" TMGAE SBE T RE ERMAIIE j 10 Stück Nr. 1 à M 2%,— Special-Reservefonds ¿t [68582] p servef i 25 200,— 1) Schwelm

34 6 12 6

Passiva.

“T 928 525/14 s vom 20. April 1892 die Gläubiger der ; 3 Unter —=—=[2= |/ Dee, SiefeBes vot E Conto per 30. September 1892. gericht zugelassenen Nechtsanwälte it der Relhts- 2 Koln

|

Uen. D Düsseldorf

e I

Raa

Ful T OO

V5 o U I I UD UI UI UI U Ha Ha H H R OUOT C

E ) 9 118)’ Werden ._.-, L 15 bie Silet be uno ONREIDEE- 11 : 119) Wiesbaden . 3 ¿ Neuzeit. Wochenschrift zum Schuße des geistigen die B er Zeit 50 f : E Seemann e Und handelsgewerblichen Eigenthums. Internationale b. bezüglich g Blan, M isters dur 5 B Zusammen 306 8216 1861 6355 Rundschau „über Erfindungs-, Urheber-, Muster-, den Reichs- und Staats-Anzeiger,

E A O ist, hat keines der oben Îcbticung Ves BersiGecinid I Mit A die Schlesische Zeitung, | : angeführten Gerichte im Januar 1893 zum E 9%, Konsulats: und Ber- den Vürger- und Hausfreund und - 13 183 ersten Male eine Bekanntmachun aus dem lehrswesens. Herausgegeben unter Mitwirkung erster die Löwenberger Zeitun 8 6 Musterre ister vet öffentlicht 20 Kräfte des In- und Auslandes von der Internationalen bei kleinen Genossenschaften Aber nur durch

41 L 9 Urk, h L. L A Verlagsanstalt. (Berlin). Nr. 5. Inhalt: den Reichs- und Staats-Anzeiger und

98 M en g eryevern, welche in Leipzig | Pfizer, Das Differenzgesäft: Kauf oder Wette? den Bürger- und Hausfreund L 17 Muster und Modelle niedergelegt haben, be- ale, Zusammenfasjende Darstellung der im König- c. bezügli des Zeichen- und Musterre isters durch 24 finden sich 5 Ausländer (3 Vesterreicher sind | reich Spanien und in den überseeishen Provinzen den Staats-Anzeiger. q S6 E plastischen und 2 Engländer sind mit Mestaens Pr Desi enges über Marken- und | Löwenberg i. Schl, den 7. Februar 1893. h ) plastischen Mustern eingetragen worden). usterrecht. Mewes, Die Columbus-Feier und Königliches Amtsgericht.

0 Im Vergleich zum Monat Dezember 1892 die Verkleinerer des Columbus. NRundgang durch

S 00

=| S

Reingewinn pro 1892 ., 99 839/41] 107 290 . e L : M 250,— Umlaufende- Noten v ; Baugesellschaft Kaiser-Wilhelm-Strafte. und 12000 Stü Giro und Depositen 708 802,19 44) Sebnitz

233 891

Haben. Bilanz-Conto per 30. September 1892. Nr. 5 à 4 25,— , 300 000,— | 8300 250 Accepte und Avale 801 729,— 45) Steinbach-

Vortrag aus 1891 7 450 Arta. M. Saldo, verbleibender Ueberschuß Creditoren 2 175 892,69 Hallenberg .

e E x0 t An Kassa-Conto auf Neservefonds-Conto zu über- i Á6 10 081 341,49 46) Alsfeld. ...

n 2 A u 21 G i Ent S 168! nehmen T Magdeburg, den 31. Januar 1893. r U, ; e z s rundstüdt-Conto ta ° 112 6036/59 | -- : Z H i nsbach .

eben-Ginnahmö 260 22640127 Gebäude. C e: r e Bafi aiser Wi lhelm-Straß 1M Mm d R R A 19) P eadbers N

7 S =| ebäude-Co / 2 t Kaiser Wilhelm-Straße. f - Bali

233 851 Baukosten der 37 Gebäude. . .| 8707 380 So E MUTLET: 10) Verschiedene B ekannt 51) Ballen tedt N

Gewinn-Vertheilung. Inventarien-Conti ZO) S Saldo D und 07590 x Bätel-Inventar „Münhener Hofe machungen. 59) S Le erlust-Contos . 21 M. 33 070,2 be [68719] “Die Mitglieder N antendurg muster) auf ür die* Winterfaison 1893/94. Sonntagsheiligung | beid t 6 j : Hôtel - Inventar : [68420] , j ; i dagelschäden- a. if Er3# S ; im Mittelalter. Die Thätigkeit des i eden ersteren wöhentlih, Mittwochs bezw. Sonn- S | Altstädter Hof“ , 65 028,42 Allgemeine Deutsche Credit-Anstalt. | tr Gesellschaft zu gegenseitiger Hagel 54) Braunschweig 1, Mori 1878, Inu (des Musierregilievs am | Sli las 1902 Ge Na Le VeutlWon abends, die leyteren mönatlih. 99 839 Restaurations - Jn- Die siebenunddreißigste ordentlihe Generax1- | “tung ‘Gen Laildeisamimiung 55) Burgstädt . . Bath U „Reichs-Anzeiger „DE rihtung zum Geradeziehen, Parallellegen und Ver- 68473] : 59/0 in den geseßlichen 4 ener E y L 105 717|10 | versammlung der Actionäre der Allgemeinen Dienstag; den 7. n . Ce, 56) Coburg Ungen U Or E : Y L Game Cen. e Faferbändern. s Papiereinfassung für Be a e Sisige Meeraiter i heute aden-ZJnventar. . laat G Tredit- indet. bend, , j immi “e ; ebeblâtter. 3 s 4 G SN G0 E Q E OITINA fter Stern i Deutschen Credit: Anstalt findet. Sonnabend, den Vormittags {A Uhr 57) Crimmitschau 761 812 Flächenmuster) veröffentlicht worden, | Patente, ter Säurefesten Unf Ine Genie Aneith cinactedaen: f erg in

Reservefonds f 5H 9/9 in den Erneuerungs- Bureau-Utensilien-Conto. . 2 529 4. März a. c., Vormittags 9 Uhr, im | im kaufmännischen Vereinshause zu Leipzig, Schul- 58) Dessau : p Y ei d : le des Kaufmännishen Bereinshauses, Shul- D: ingeladen. C S darunter 7069 von Ausländern niedergelegte | Berechnung der Dichte von Geweben. Sra en. 1) in Spalte 3: / Saale de f ch \ straße Nr. 3, ergebenst eingelade: ung ist dur 60) Duisburg 8 Das Geschäft is von der ialetigen Firmen- n

eti 18 606 416 t ; ; : z

# 9/0 Amortisation des traße 3, hierselbst statt. Das Versammlungs- ; ; d Stimmberechti (von Oesterreichern 4992, Franzosen 879, Eng- | Submissionen. Marktberichte. i : ) M 1 750 000.— betra- __ Passiva,. local wird um § Uhr geöffnet und Punkt Ba Kraft befindlichen Police nachzu- : 61) Ca, Ps ländern 452, Spaniern 21, Nord-Amerikanern A CUIeOR Wittwe des Kaufmanns Meier Sternberg,

genden Grundkapitals Per Actien-Kapital?Conto 9 Uhr geschlossen werden. weisen. vi 258, Belgiern 401, Norwegern 10, Schweden ; j ! ; ,__| Sva, geb, Hoffmann, in Aurih ihren Söhnen, den

| M. 8 750.— 12000 Stü Actien à 500 M . | 6 000 000 Tagesordnung : Tagesordnung: 62) Eupen A 7, Îtalienern 47 und Schweizern 9). Arts Zeitung für Blechindustrie. Kausleuten Wilhelm und Jacob Sternberg in Aurich zuzüglich er- Hypotheken-Conto a. Geschäftsbericht für das Jahr 1892. 1) Geschäftöberiht über das Jahr 1892. 63) Falkenstein P E26 (Sr: Sal E Slultäart.) Ny. 5, Inhalt : e R und wird von den- beiden leßteren unter spaxte Auf den Grundstücken lastende h. Vorlegung des Rechnungsabschlusses für das | 9) Rechnungsablage , Bericht der Prüfungs- 64) Freiburg Centralblatt für die Textil-Industrie | lehaztpeovericht der Deutschen Fachschule für | der bisherigen Firma weitergeführt.

Alton (4/700, ; Hypotheken 10 850 700 Jahr 1892 und Ertheilung dée Entlastung un L 'Wilecs quf Entlastung der Baden) (Erpebition A 15 Werl F Lte} Blecharbeiter zu Aue i. S. Manganbronce. | 2) in. Spalte 4 Rechtsverhältnisse :

verbleiben , Conto-Corrent-Conto ân den Auf ihtsrath und vie Direction. elte N i o as 65) Fulda ee der Börse.) Me "_ Heilige Fi ae Beshäts! Neue Umschalter in Dosenform für Telephonanlagen Offene Handelsgesellschaft.

Hiervon ab 4/0 erste - Vorschüsse auf Hypotheken C. Beschlußfassun über die vorgeschlagene Ver- 3) Beschlußfassung über gestellte Schadennach- 66) ehren ... lage. Spinnerei: Spiegelberg?s Patent-Flachsbrech- Ide E ina Dn N Alu ames. | Z) îin halte Ms ; ; Dividende auf i M. 1. 530 898,55 theilung des Gewinnes. bewilligungögesuche. 67) Göppingen maschine. Färberei: Neue Karbstoffe. A A Sebiide: ch2 Geräusclo n. Sit uminium- x e von der früheren Firmeninhaberin, Wittwe M 4702 000— . , j Ab : Diverse De- “arat os ohr d. Wahl der Revisionscommission. 4) Neuwahlen zum Verwaltungsrath. 68) Görliß... Techuisches : Neuer Präcisions-Schmierapparat von übung von Daten 4 n Beste E Aus- E, ¿h reien Wilhel nt E Pat , verbleiben . aren A E IZLLA E ad en E T Maa Mmitgliokorlo Leipzig, den A d 69) Harburg . . Sondertite Ga Es e Ma, L Patent-Beschreibungen. Verschiedene Patentsachen. | berg, ertheilte Procura ist infolge der Eintragung

Hiervon 89/9 Tantiòme Miethe-Vorshuß-Conti pzig, , E i U. ber: 70) Heidelberg. xpan‘ionstörper, Patent Kuhl- | Gebrauhsmuster-Negister. Handelsregister. | der beiden legteren als Firmeninhaber erloschen. an den Aufsichtsrath . Vorausbezahlte Miethen pro Der Aufsichtsrath. Ernst Freiherr von Streit, Vorsißen i g. inaun von C. W: Julius Blancke u. Co, Merse- Verschiedenes. Submissionen. Marktbericht Aurich, dén 6. i

Vectragömähige Tan- IV. Quartal . . A 37 129,20 C. A. Thieme, Paul Bassenge, ——— 71) Hirschberg i. burg. Umschau unter -den deutschen Reichs- ; y LATTEDETIONIE,. 1, | MATIYe 5 igl Bes L j | tième an die Direction 2 332 Entschädigung für Vorsitzender. stellvertr. Vorsitzender, [67708] Belanntmachung. 79) è Q, Daten, er Sett lo Andustæle, Jahresbericht über \ : nigliches sgeriht. II. A

gperbleiben j T755 vorzeitige Lösung j Assessor Schönhausen's&e Stipendium-Stiftung 73 4 i, olle für von Friedr. Huth u. Co. London. Weinmarkt. Weinbau- und Weinhandelsblatt. | Wallensteadet. [68475] ortrag aus G 6 ür Studenten und Akademiker, Gymnasiasten un 7 450 trages 13 468,90 [68645] , ; L L u , O1 Ra are 74) Slmenau. S E ; 4 ymnasiasten aus der Familie des früher l Reservefonds-Conto Aktiengesellschaft ,,Brasserie Alsacienne Gecid en ab Bürgermeisters oachim 75) Karlsruhe al. Kempten . . .

—T6 333 s y i ; / ts-Asse iervon: 4% als Gewinn der Geschäfts - Jahre in Markirch, Elsaß. Christian G önhausen zu Sten i eie Dividende auf 1889/90 und r 120 832.67 Die Actionäre dieser Gesellschaft werden hiermit | Genußberehtigt sind Nachkommen des Stifters Kiel

s 8 750 D höflichst eingeladen der am Donnerstag, 2. März 1) ex linea mascula 78 Se U.

M, 1 750 000 A ¿ ón* Vortrag auf 1893 M Davon abzusepen: 1893, um 4 Uhr Nachmittags, am Siße der | 2) Familien - Angehörige des Namens Schön e ausen, 9) Königstein

i Dividende von 4% = M. Be eh Mgen ad f Gesellschaft stattfindenden ordentlichen und außer- G E die eite Dividende von ie «a O E E ordentlichen G beizuwohnen. Bos é ci O ro 1. April 189 E t. 5.— pro Actie und Genußschein sind von heute i 8 Ent- : : E . Ab- ucanlge Gb Bete nar UE| e ViuN L L ATILO) 0000| Mga He an nine biunen (6 Wachen! nh diee Ver e O DioteiauEn Ra V A i paf « Gewinn- und Verlust-Conto i Verkauf bex Liegenschaft. öffentlichung bei uns einzurei ei I Sik L Februar 190E v E al Reservefonds-Conto 88 241 Liquidation. Stendal, den 2 Februar i E ohe Fee ünb Setvice unte

d der j dbahn- P O Der Vorstand. er Magistrat. ohne genaue Angabe der

at fir gran BOreR U E 18 606 416 Ch. Kroeber. Werner.

hat im Januar 1893 die Lahl der Gerichte Industriestätten Deutschlands und des Auslandes. Y

um 9 und die der Urheber um 17 abgenommen, | wesen. Verte gau. Ausstellungs, Handels - Register.

R die Zahl der Muster und Modelle | Verkehrswesen. Vereinswesen. —Büchershau. z i

um 973 (— 484 plastishe, + 1457 Flächen- Nechtsrath. Mittheilungen des Cental-Vereins DE C auf Acties C / en auf Actien werden na

e ean H ; 6 für Gewerbe und Industrie. Elägana detelbir bir Pie es icht erh i ¿aen den Monat © : n den betr. Gerichten unte bes! Fällt im Januar L Wt Zahl E rx ace [ Rubrik des Siges dieser Gerichte, f übri die Gaitdel& eri , U „Das deutsche Wollen-Gewerbe. Zeitschrift registereinträge aus dem Königreih Sachsen, dem Herichte um 5 und die der Urheber um 5, | für die gesammte Wollen-Industrie, Baumwollen- Königreih Württemberg und dem roßherzog- .und nur die Zahl der Muster weist ein Mehr Industrie und die bezüglichen Geschäftsbranchen. | thum Hessen unter der Rubrik Leivzi red „von 488 (— 28383 plastische, + 721 Flächen- | (Grünberg i. Sl.) Nr. 9. Inhalt : Resultate | Stuttgart und Dar Ee veröffentlicht, die i r

_ G

pi h DO DO

[mel œor lo ll B

20 =J

H DODORODODO O RO DO DO DO DODO DO C e Sm o

Qr Uo D O DO D D i pi j

Fl pool ml [a E

O O

Fun E E ier T Tas

Spyrechsaal. Antworten. Patente. Gebrauchsmuster. | (Verlag von Jean Zeimet in Trier. 3, t: j Ba gen Rundschau. Neu eingetragene Firmen. Sind or als Weins ode, ls E In bas hiesi s Da recifiee ae gn: de Zerliner O Marktberichte. Rundschau. versteuern ? Die neueste Forderung des Agrar- | neue Einträge bewirkt R nd heute folgen D Berliner Curse vom 30. Januar. Tele- Seiten Mor Cerrevondenten : Mojel u Saar: | Pol. 596. Die Firma August Neumann zu . 8 Uu ten. e otten. er. &eonzel. Zell. | Badeborn und als z Allgemeine Zeitschrift für Textil-JIn- s R De n Rheinhessen Dante Materialwaarenhändler uguft Neumann daselbs. dustete vormals ghenschrift für Spinnerei und | Franken: Sommerach. Von der Haardt: Dürk. Ballenstedt Die lo L T Naumann u wissenscaftlies: -Carbonisictrommel m Price | heim. Bom Haardtgebirge, Von aisas Lothen | Lippmann daselbsi. Retorte nebst selbständiger, geruhloser Einführung | Aus dem Kreise Shlettstadt. Aus dew Kret gen: | Pol, 598. Die Firma H, Goedeckte zu  und Verdampfung der Säure von Schirp, eit weiler. ir D Fe Kreise Geb: i Grete delt Inhaber der Kaufmann ri: ——————*—— Á e 0s e Qua Foblenverbräuh Ungarn: Entwurf eines ungarischen Kunstweingeseßes. | Ballenstedt, den 9. Fe E, 89. Î *) Spiele und Service unter einer Fabriknummer Dad Glaube Ee e E A D E: R UE ihen Gerudse und Ges l! Oenoglid: ha lies dle t8geriht. n B Blauholzertract. Von Dr. A. Foelsing. [Gmansfio e des Weins (Forts). | säure ml | i ht sches mtsgericht. A prechsaa]. Literatur: Die Fabrikation der Wirk, ost. Die Verhütteo und Beseitigung des Klinghämmer,

beri Park femk fnl jd funk k Fri pmk Pan Pal Fuck Puk fumrk Rim D®O pak S

pmk mrs S oro

t rotirender | Nahe : velsis e Na a

Felle l [S1 ol

E