1893 / 40 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

tungsrath auf die Tagesordnung gescßten Ge- . de Credits Móbiliario Fspañol, | : F 60 i | _FUnste Beilage

[689%] Compañi ' pañia General sée behandeln. Die Actionäre, welche der Ver- Ppaseo de Recoléêtos 17,

[68930] A Elsässiscze Sees E M Madrileña de Electricidad in Madrid. | ammlung beiwohnen wollen, haben ihre Actien vor in Berlin bei der Allgemeinen Elektricitäts. “& Weberei zu Bischweiler (Elsaß). | Auf Grund der Artikel 34, 35, 41 und 45 der | dem 1, März cer. gemäß Artikel 37 und 41 der Gesellschaft, Schiffbauerdamm 22, ° , Die Herren Actionäre werden hiermit auf | Statuten ladet der Verwaltungsrath die Actionäre | Statuten zu deponiren : in Paris bei der Société Générale de zum t If én Rei 8- 9) 0 - es # Samötag, den 18. März 1893, um S Uhr-| hiermit zu der am 16, März, Morgens 11 Uhr, in Madrid in den Bureaux der Gesellschaft, Crédït Wobilier Espagnol, rne 25 E f nzeiger Un on Tel f eit e : Nachmittags, zur ordentlichen Generalversamm: | in dem Geschäftslocale der Gesellschaft ‘in Madrid calle Espoz y Mina 6 dupl., la Victoire 69. s | j - s d aa a nel c l

lung in dem Geschäftslocal zu Bischweiler ein- | stattfindenden ordentlichen Generalversammlung in Madrid in der Wanco Wispano | Madrid, 9. Februar 1893. N 40, | j i:

Nt erte, AeCIéA Gouver Mf Retet E ern, Mittwoch, den 15. Februar in Ma in der i x LU1s Kribben., Der It diese ; mm n y Inhalt dieser Beila e, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Geno enschafts-, Zeichen- und Muster Neotiteri ie M CAE: C WeN S atte

/ Tit egistern, über Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse, sowte die Tarif- und Fahrplan-

geladen. ein. E Die Herren Actionäre, welhe ihr Stimmrecht | Die Versammlung wird die. durch den Verwal- Bekanntmachungen der’ deutschen Et enbahnen enthalten find, erscheint auch in einem besonderen Blatt unter dem Titel

ausüben wollen, werden in Gemäßheit des Art. 22 den 10, M bLrsclbR ie usern S | [68808] L en L ewinn m Ves: Eret | Gentral-Handels-Register Deutsch 0 E T j ür das Deutsche Rei ck (Nr. 40.)

local oder in Straßburg, Colmar und Mülhausen Einnahme.

bei der Société Générale Alsacienne de Banque |* s : i : Ti ———— M 0 M |HS M E | b | Entschädigungen : eins{licßlich der Regulirungs- O ; Das Central - Handels - Negister für das Deutsche Rei ; i - Berlin auch uy die Königliche Expedition des Deutsch Reih kann dur alle Post - Anstalten, Z en Reichs- und Königlich Preußischen Staats- eig entral - Handels - Register für das Deutsche Nëi erseint i i

zuich als- | Bezugspreis beträgt T 50 A für das Vi utshe Reich erscheint in der Regel tägli. Der terteljahr. Einzelne Nummern often 20 4,

zu deponiren. L aach Tagesorduung : ck 1) Prämien-Einnahme: 1) Entgegennahme des Berichts des Vorstandes a. für M 21 129 657 Versih.-Summe. . . | 120 496/87 fosten A4 17 592,03 nzeigers SW., Wilhelmfst 9 __ 240 993/74] 361 490/61 a. gezahlte Entschädigungen 90 310/50 E aran eman Zen Werden. Insertionsvreis für den Raum et a ur den Kaum etner Drutzeile 20 Me

und des Aufsichtsrathes, der Jahresbilauz und b. Nachschußprämien | b. noh nit abgehobene Entschädigungen . 801 91 111178 C Series Es N Bekanntmachungen, E Umwandlung der Handelsgeselchaft Riefenstahl, | Demnächst ist in unser Firmenregister unter 20. in eine Einzelfirma von hier nach | Nr. 24 324 die Handlung i : : . 2 : g in Firma:

dér Betriebêrechnungen, Genehmigung der | 5, 9 : ; a / Bilanz und Gutla tung der „Verwaltung. 7 E ite S: 7 395|— 2) MNeservefonds: Beitrag der V ten vro 1892 9 049g 2) Wahl eines Aufsichtsrathsmitglieds. Ea L bie Gerteral eaten 171015 Ag Abig A s: Beitrag der Versicherten pro 1892 12 049 69 | : D er Prasident des Aufsichts: l H Gaies S 1 R u ; betressend die zur Veröffentlihung Öëcar Sant Der Präsident des Aufsichtsraths : e B S 2 694/85 E auf R b A 969 der Handels- Neai 4 t G Hansen. Ne. 9049 überteages j ‘A. Herrenschmidft. b, Beitrag zum Reservefonds gemäß $ 24 s . auf Außenstände . . ._ 9737 - 2c. Register-Einträge Ee n unse ° iter Robert Wagner Nachfg. ç ) n | ? P J \ T Gesellschaftsre ift st t J, chfg [68924] E 1E N O0 M M 4 20 q Tut Wee der Versicherten... . | 86864 | bestimmten Blätter Die Befugniß e Gia Z woselbft die Handelsge lnt tr E tr. 9108, E M. Scheibel (68924 y 3) Cursgewinn auf Werthpapiere res d. auf Wechse 109 979/88 . | „ut, die Gesellschaft zu vertreten, steht i Q, H s mit dem Siße zu Berlin und als deren X i Ordentliche Geueralversammluug |4) Reservefonds: | v Verwaltungskosten-Conto : A Elmshorn. Bekanntmachung, [68785] E Ee F uen U mit dem Sitze 1 McuiS Viet steht, ei df Handelsfrau Marie Emilie Wilhelmine Scheibel, -- Vorm. 107 Uhr, Neu- gemäß $ 4 der Statuten cin Drittel aus E a. Acquisitionskosten an die General-Agenten, Die Eintragungen in das Genossenscha tsregister Köniali 2 A &evruar 1833. getragen : , Ein- | geborene Wrede, zu Berlin eingetragen worden ! dem vorhandenen Reservefonds | 19 937|5 Agenten und Inspectoren 3 592/85 | des hiesigen Amtsgerihts werden im Jahre 1893 Onigliches Amtsgericht. Abtheilung 111 a. In London und New-York ist je eine Zwei In unser Firmenregister ist unter Nr. 22749, * h Aas: 9) Sonstige Einnahmen: b. Provisionen an dieselben j veröffentliht werden: ; niederlassung: erriditet, ch1 DWEelg- |} woselbst die Handlung in Firma: f 1) age Le S E ieh Jahres- Eingänge auf abgeschriebene Forderungen . . | 2, für Drganisation 34: | 1) i D S und König- Altona [68736] Der Dr. phil. Louis Hagelberg zu Berlin i t mit ban Eile L. Lemke llanz net ewinn?- und Verlusirehnung. ; L | rieen E Ls m | ] 1 aaté-Anzeiger, | L Bei Nr, 936 e LOQLSO, 9 R : S E zu Derlin vermerkt steht, einge- 2) Beschlußfassung über die Gewinnvertheilung. | fonstige Verwaltungskosten j 9: | 2) in dem Hamburgischen Cotrésüonbenita Firma Carl Kappelhoff w A menregisters, Pa 1896 als Handelögesellsdafter fragen: E 3) Entlastung. | | h Porto é Bert g i , 3) in den Elmshorner Nachrichten, , Fabrikant Johann Georg Carl Johannsen 7 L A unte Gesellscaftsre iter 1 uates Nr 1049 Der Kaufmann Friedri Julius Albert Behm 4) Aufsichtsrathswahl. | | y Sala | bei Éleineren Genossenschaften nur in den sub 1 | burg ist notirt: E dn Vam- | woselbst die Handels esells N 11 unter Ver. 10 426, zu Berlin ist in das Handelögeschäft der Wittwe Die Actien find bis cinschließlich den 4. März c. . É i 2 und 3 aufgeführten Blättern. Am 1. Oktober 1892 ist das Geschäft auf di Gail Ja 2 Firma: Bertha ‘Dorothea Elisabeth Lemdcke, geborenen en Sebi, Deyremtr. 2, | h. Verwaltungsrath 7389! 139 985/37 Elmshorn, den 11. Februar 1893. Fabrikanten Bartheidel und Klingspohr Ä aaaneen, mit dem Sitze zu Düsseldorf und Zweignieder- Krimmling, zu Berlin als Handelsgesell shafter | | 5) Sinsen abzüglich der vercinnahmten Zinsen. |———| 11 250607 a Ge Df Ber 1% n DeeU aftoregisters : Die | lassung zu Verlin vermerkt steht, élitgeltagen: die Biobecige “ira iectidiect M me l: : | 2900 S e over 1892 unter der Firma Carl Kapvel- , n Vamburg ist eine Zweigniederla} ; „[ortsührende Handelsgesell- Gartz a. O. [68786] | bof Nachf. zu Altona errichtete Handelscefll, ticbtes, g ist eine Zweigniederlassung er ada Nr. 13 923 des Gesellschaftsregisters

zu hinterlegen. Rabatt an die Versicherten zurück für fünf- | 9 061/35 | * Nachtrags-Vekauntmachung schaft der Fabrikanten Hans Hinri i Der K i ' g. ( Hans irich G ; er Kaufmann Alexand Ja- Ÿ ist i f ; Hinrich Gottfried er Bandelggesele, am 1 Ja N. 13 990 bie g, deldgef lsa a ftaregister unter ; S sgefellshaft in Firma: L ck

Berliner Panorama-Gesellshaft. | | | | jährige Versicherungen und hagelfreie Jahre . | 13! : | 6 090|— Im Jahre 1893 werden die Eintragungen in dag | Bartheidel und Willi Heinri Carl Klingspohr, Alle d «lle drei Gesellschafter wohnen jeyt in Char- L. L - Lemcke-

L Es

am 7. März d. I l städtishe Kirchstraße Nr. 15, 2 Tr. links.

H. Hanke. - Antheilschein-Zinsen pro 1892 Sonstige Ausgaben : | | hiesige Genossenschaftsregister, soweit sie kleinere | beide daselbst. Genossenschaften betreffen, außer in dem Deutschen | Altona, den 11. Februar 1893. Dic G Uf f mit dem Sige zu Berlin und sind. als d Gesell. gg Seleushafter der hierselbst am 1. Februar | schafter die beiden N ; C SEIERE fa Borgenannten eingetragen worden.

[68935] OOITN Bayerische Granitaktiengesellschaft. P | L t io mehr verausgabt als E Gene A Ge Vie ASUSe werben zur + vxdent- | b. a. Entschädigungen pr.1890nadhträgl. bezahlt 176 9 298/11 D T men noch in der Garger Zeitung Königliches Amtsgericht. Abtheilung Il] a. 150 h 1 lichen* Generalversammlung auf Freitag, den S O | 1a Garßt a. O,., den 6. Febr L Bad : A EE L 4 399 begründeten offenen Handelsgesellschaft in E h 10, Marg d. Va: Nachmittags 3 Uhr, in das : B ‘Bil | 1 388 756% ad Königliches ruar R E On Fi emehregister-Einträge, [68474] | Firma: : : Die n Bargenannien cingetragen wocfen 0 grit 0) Tafna ian B. Bilanz-Conto. Passû “mtsgeriht. , L. 2290, Jn das Firmenregister wurde heute 4 Hroßkopf & Weyer Die P des 9 R N Hen a ial [aa | fa glinter D. N i (Geschäftslocal: Elifabeth-Ufer 19) find: Ne s roe s Albert Hh 1 T 1) Deriterstattung des Vorstandes, sowie »des ¿4 - Moni Unter O.-Z. 332. Firma Henri Littmann in der Kaufmann Hermann Gustav Großkovf u aen inzelfirma if erloschen und ist deren Es 2) Sonftige Forderung A 1002 1) Garantie- und Betriebsfonds 187 500 2) Handels Negister. e weigniederlaffung in Vaden-Baden: der Buchbinder Richard Friedri Rd E E Procurenregisters erfolgt. 2) Rechnungsablage, Genehmigung derselben und | 53) Sonstige F orderungen: A | N 9) - Reserve-Ueberträge : i | E À Die Handelsregistereinträge über Actiengefell\d) O e Firma it dur Verkauf erloschen. Weyer, : woselbft die O R R er ist unter Nr. 23 266, Deckatge-Ertheilung. a. Rückstände der Versicherten ex | E a. für noch nicht abgehobene Entschädi- | 2 U ommanditgesell schaften auf elei Meder o ieberfassung Baden: Babe p ttmann weig, Dies O Berlin. “A Gand ma M Se 9 678/18 | gungen 801/28 | c Leven von den betr. Gerichten unter der | Baden. Der Inbaber Divid Engler U | registers einactraum 19.926 des Gesellschafts. he Vngliah Stor - - on1i98 | Ges biéfer Geridts u A G E er Sn) Vavid Ellve regtilers eingetragen worden. j ; ; D. s E 0 i S rioe aue L er die übrigen Handels- | Marienburg ist ledig. sser aus Die Gesellschafter der hierselb am 1. Sep- wt dem Siye zu Berlin vermerkt steht, einge- Diejenigen Us Actionäre, welche der General- Rückstände der »Z ( em Königreih Sachsen, dem | Baden, den 6. Februar 1893. teriber 1802 Bt tet EE bft am 1, Sey M _ S R D - verfammlung beizuwohnen beabsichtigen, haben nah (Vorprämie) N ; 399/98 | Rd Se A | thumHessen unter der Rubrik Leivzi „Dr. Amtsgericht. in Firma: den Kaufmann Frederick e VBertrag auf $ 19 der Statuten ihre Actien oder ein, die Num- . Rückstände ) x18 | E 6 p 290 178 82049 Stuttgart und Darmstadt veröffentliht P 6x. Mallebrein. C Edo Aleeu e fn n leh u a, s E R e s O ps ech E entlich, Mitiwochs bezw. S E ad at A Men aao : S a | | | a8 ju vir eingeeeihten V dazu getreten : : abends, die leßteren monatli. j l. : (i der Kaufr tit A l irma fortseßt. Vergleiche Nr. 24 320 Ätengefelafe jn Regenöburg cer an 70: aus zu niedrig eingereichten Versicherun; | azu getreten : e lge | Handelsrichterliche Bekanntmachun Kausmann Heinrich Ernst Nobert Fleer Denunächst ist i f L e : ; 8 O gen as | S Io S e 481/88 L 6847 In d G A E beide zu Berlin. , eza M in unser Firmenregister unter e Nas u Ln a Unünen A ; ü de der Versicherten 0x 1891 O | 2) Beitrag pro 1892 12 049/69 | E E Dei Nr. 2404 des Éa Cifiers aenE é Paas Etn, Pee Uen snd heute fol- Dies is H (07 e) CEO A Nr. 24 390 die He dlung în Firma: gis Î , iu de der Ber Ex 188 | | 36 712/01 “+ e DVvger zu Zltona, Inhaber Kauf- Fol. 599. Die Fi G R eingetragen worden. / j OTes zufenden. : otebten Nerv | ; E 6 712/01 mann Carl F M S tauf Dle Firma Fr. Frz. Wittekopf zu ¿rage : : Regensburg, 14. Februar 1893. (Nacbsduf) E at G 8 934/96 | }., Ab 5 laut $ 4 der Statuten ....... 1223704 2 j E Johannes Martin Böger daselbst, ist SitlienifteDt und als Inhaber der Sl aTe A eik der hierselbst am 1. Januar | mit dem Se R E Inhab s E ide 134 Gema 2. Rückstände der Versicherten ex 1892 | | Accepten-Conto | 9 029 | Am 1. Januar 1893 is das Geschäft ebst der 1g Pol i Bitter daselbst. ch Firma: egründelen offenen Handelsgefellshaft in | der Kaufmann Frederick William Butler A oribaw Welder t, "* (Vorprämie) B i | 349| | | Firma auf die Kaufleute T E, f «V le Firma Herm. Krümmel 3; : N : Kauf t g Es agi ütun aan N aae Kaufleute Thormählen und Reumann Frose und als Jnhaber der Kaufmann Setten (Geschä Ang. Schneider “Da iner N e worden. (Nachschuß) Versicherten ex 18 54 923/60] 188 332/03 } 11. Bei Nr. 1228 des Gesellschaftsregisters: B A 10, Sibres 1008 q “Ler Se ensirahe 45) find: Alerander | Velbst die Handlung T Gim E O i g ABDeS 9) y ; ; 9 | | | b [s : 7 j ‘regtsters: it: - den 10, Februar 1893. S fe 4 E E / 2. | 3) Außenstände bei den General-Agenten, Agentenzc., | | Die am 1. Januar 1893 unter der Firma C. A. Herzoglich Anhaltisches Amtsgert Sbnéides Und | | jo ma: 7) Erwerbs- und Wirthschafts- Borauslagen für die Acquisition der laufenden | | | Vöger zu Altona errichtete Handelsgesellschaft der T R / E Amtsgericht. E t a OE L e E | 9 nrg! | Kaufleute Für n L " ingyammer. : é n E 1 Sige zu Ver | li S | dh Hen Chro picolaus Theodor Thormälen und linghamm: ne E Sine uer . 4) Kassenbestand 7 583/08 | \ritopher Neumann, beide daselbst. Barth. Bekauntm ; 1 Doide zu Berlin: Berlin ist ¿ nl ecusiao, Remfes qu Kei 5) Werlkpeviere | 29 990 63 | | I, Bei Nr. 999 des Procurenregisters : __ Zufolge Verfügung vom O ist am i , Dies ist unter Nr. 13 928 des Gesellschaftsregisters fanten Wilhel n Ferdinand gate & Fabri T E uur | | Johan bon vorstehender Firma dem Kaufmann Carl | Tage eingetragen worden : I | eingetragen worden. es ist die B A E schafter eingetreten und K 7) Inventar: Möbel und Hausrath 5 697/52 | | | / 17, Bel Ne o9 Le Boh ertheilte Procura. | 1. j És hiesige Firmenregister : feldt E Girmenregister ist unter Nr. 7011, wo- Firma fortfübronte I nie Fibherige E abges{hrieb 0/ 56975 5 15777 | Det or. 907 daselbst: unter Nr. 87 bet der : Á e Vandlung in Firma : i fi de Handelsg: | erige 9) Niederlassung A voti | abgeschrieben 10 9/6 90 (L i ) i —— S P E mri Das Erlöfchen der von dieser Firma der Ehefrau | von Barth: er Firma „Wilh. Kobes“ ing in Fir Hs f Let a Bunt s f 4 i A N 8 431 621/24 E i Lai e R | 431 621/24 / Sophie Catharine Louise Böger, geb. Livoni, zu in Colonne 6: Die Firma ist erloschen mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, eingetragen : | Nr O unser Gesellschaftsregister v NeGiganwällen, Hagel Versiherungs-Gesellshaft hier E AE biermit und des Gewinn- und Verlust-Contos mit den ordnungsmäßig geführten Büchern der „Germania“, R Fuer, II. in das hiesige Procurenregister: 4 Paus 2 L Johannes Victor Paul N 5 Be ael in Firma: 7 i : e i , . » e d. "p Mp 6 f 9 7D : 2 í 8 E 2 F , x . ] Berlin, den 27. Januar 1393, i; La as F. Henninger, gerichtliher Bücher-Revisor. Königliches Amtsgericht. Abtheilung Ila. Kobe gr Bard fe ‘Vie Siraie an Milhelin des R Data Milgern Qegelchäst Felder Sive zu Berlin und sind als deren Ges Berlin, den 27. Januar 1893. Die Direction E C°_“ von Barth ertheilten Procura: + Kobes «& a als Handelsgesell schafter eingetreten br er die beiden Vorgenannten eingetragen j in Colonne 8: Die Procura ist erloschen. und es 1st die hierdurch entstandene, die bis-| Die st erlosche herige Firma fortführende Handelsgesell haft | gonnen. Gesellschaft hat ain 1. Februar 1893 Be-

Keine. „Germania“, Hagel-Versicherungs-Gesellschaft, G. Shade, Altona. 1. Bei Nr, 24 des Gesellschaftsregisters! | 111. in bas hiesige Gera ft erc E | neuen 3 UaIES unter Nr. 13 925 des Gese : a A, : neuen Nummer 1 ) 920 des Gesellschaftsregisters ein- wob die C E ist unter Nr. 23778,

25

3) Beschlußfassung über Verwendung des Rein- (Vorprämie) | | | b, für auszuloosende Antheilscheine. .

gewinnes. E i 4) Ersaßwahl des Aufsichtsrathes. (Nacdh\chuß) 1 C10 ; hobenen Antheilscheinzinsen und der Cautionen,

. Rückstände der ckx 18 E 26 71: 3) Sonstige Passiva, incl. der noch nicht abge- ) Kue Württemberg und dem roßh | | erzog- |

U S E A D A S S L E A b Der NEGLaltingrath. s E Abl ér. . 9) Bank - Ausweise. 2 C Gosling & Walter zu Altona, | neu Zu [68809] [68901] Wiguld e Ra A ade Pagels und s Pr ag 2: Firma der Gesellschaft: Kobes, oe t it i : i in Firma: A O ac e C ASS Wir bringen hierdurch gemäß $ 18 unserer Statuten zur öffentlichen Kenntniß, daf sich der | Die ordentliche Generalversammlung des geb. Ehrhorn, beide daselbst, ift pg Düllmann, i E E Siy der Gesellschaft: B Nr. 13 995 die Handelsgefellibatl L aier unter it d , Elise Schwalbe Lag R an Adler, Milterditeester auf Wende Mk: Kreis Beeskow-Storkow in der Mark Clubs von Berlin ¿da R G. hf vf der Kaufmann baf e 4: Nechtsverhältnisse der ‘Gesel: it dem Sit Koennecke & Co. : getragen : S par amn dèns Heht « - Gtte ; M j 5 (e webt L R ERA ——" | findet am 11. März d. I., Abends #2 Uhr, ages Jeßt das Geschäft unter unveränderter | schaft: “mit dem Siße zu Berlin und sind als dere ¿ ) R A i 10) Verschiedene Bek annt- Ô Ada Gutsbesiber auf Pestlie Kreis erba i I ibi E Glub-Locale fat, à d, See 5 x e 0 e E befiehe V Oaliee der feit dem 1. Februar 1893 are die beiden Vorgenannten lid E in dem Gelbe insomeit als Zane : ps L en f Wi : é : E s ‘egilters : ehenden offenen Handelsgesell\ I en. ; / Ddr 29 Des machungen: 3 Sorten ; f Bezi f Oder, Schriftführer 1) Erstattung ded Gestbftédericits Vorlegung rbe ge G. Gosling «& Walter zu Altona, a. der Kaufmann Albert A Que: Die Gefellshaft hat am 1. Januar 1893 be- Gat Berau V: U Berliee «(mann Johann / i 3) Keitel, Gutsbesiger auf Grunow, V ezirk Sranffurt a. Dder, Schriftfü rer. v@ Bilant, Bort bex Neblsotan, Und Be? Ín )aber Kaufmann Conrad Martin Pagels daselbst. b. der Kaufmann Max Chr: stoph Heinri ch gonnen. welcher das, lbe ust zu Berlin verkauft worden, [68810] S / 4) Lange, Nittergutspächter auf Riep-Neuendorf, Kreis Beeskow-Storkow. A lußfana Aber Mie De Süitairung Las Boy [IT. Bei Nr. 224 des Procurenregisters : Hellwig, „Die Procura des Johannes Victor Paul Seines Nechf tie e unter der Firma Elise Schwalbe Bei dem unterzeichneten Nath ist die Stelle eines E G LGia l e il ag sells a li standes für das abgelaufene Geschäftsjahr. dero Erlöschen der von vorstehender Firma f. Zt. beide zu Barth. für die vorgenannte Einzelfirma ist erloschen und ist Der ‘Fina cgleide M. R E Laber Colpciee ein Seba vor flau n 2 Ga R 10 Februar 108, ersicherungs-Gesellschaft zu Berlin, 9) Feitstellung des nächstjährigen Etats. A M Carl Hüllmann zu Altona ertheilten | Zur Vertretung der Gesellschaft ist Jeder der beiden adi Fbscung unter Nr. 6385 des Procurenregisters Ag eshâft in dem GesEctlc B s U E An U besoliens Bewertlk, Kelche Der Verwaltungsrath. Die Direction. 3) F t f l der Aufnahme-Commission und der Altona, den 8. Februar 1893. eater 1893 In ‘unser Firmenregister is unter Nr. 18 873 aale Nr. # unter der bisherigen Firma Elise die Fähigkeit, ein Nichteramt zu bekleiden, besißen, Adler, Vorsitzender. G Sade Leo E Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1IT "C woselbst die Handlung in Firma: . ' Schwalbe fort. wollen sich bis zum 12. März dss. Js. bei uns Nittergutspächter auf Naßmannsdorf bei Beetfow. e * Der Vorftand Ga R Sea S E H, C. Bötticher err ist in unser Firmenregister unter Uo s e e i cAE a i: 7 x Altona, 7 gs 10: [68470] | Werlin. Handelsregister 68933] Un Sive ena, und Zweigniederlassung , 2 e lse Sud n R f e Ode. [68h80] i ; j ut [68902] R irma Ernst Schulz Nets Seselschaftsregisters, | des Königlichen Amtsgerichts L. zu Berlin, Der Kaufman geaen] mif dem Sive ¡u Berlin unk al-deren Aulalen 7 Ébentuit, bea 18. Februar 1893, Sächsische Vich - Versicherungs - Bauk in Dresden. Dic außerordentliche Generalversammlung dcs hafter Kaufleute Philipp Niberd Ms daselbft at Be Tae fung de Ei 13. Februar 1893 sind das Handelsgesäft de. M Cart Bbltichte Ui gee g lanen Johann Carl Hermann Just zu Der Rath der Stadt Chemniy. Die dicsjährige ordentliche Generalversammlung der Genossenschaft findet den D. März Clubs von Berlin otte Einrich Gerhard Nocken zu Hamburg, it | Jn unser esellscha tre fer ift untor 9E 9008 Ceippig als Vandelbgesel dae eingetreten und In unser Firmenretistee find je mit dem Si S E 0 T OO E ehen Per fépeiig Mfg gig Ht a Wes edi E baf ver Sil A Ubi findet Sa 11. März d. J.- Abends 8 Uhr, iu | Die Gesellschaft ijt am 7 Februar 1893 a S E andelóge}ell/ aft in Firma: | Firma for ührende Sanden 2 Vater ee E s ci j 1 ( -4 4 "L; ° UT- L i a ÿ C 4 : d geöffnet und um 9 Uhx bei beginnender Verhandlung geschlossen wird. Es dia g: : cal [der Maifmann E legt das Geschäst mit dem Cie 1 Bedi vermerkt steht ein Damn Ht es O Se isters eingetragen. M “Otto Dülfen L 7 id zj : l rigen Firma fort. : Ñ , # h in unjer Gefe aftsregi Ä . ; g ug auf Abänderung des Wahlmodus neucr IT, Bei Nr. 2509 des Oeste: 0a ie Gefellshaft ist durch Uebereinkunft der Nr. 13 929 die Handelsgefell scha / in Fieaiier E Jul e dec A t Zu n e - t L

[68156] | i j : : ‘08. Tagesordnung: ; A Reichs-Flaggen- / Kriegs-Flaggen, Reichs 1) Bericht der General - Direction über den Gang des Geschäftes im verflossenen itglieder. irma Erust Schulz Nach A Bötti Berlin, den 9. Februar 1893. nhab eil e „Altona, Betheiligten aufgelöst. mit d j Gs A. ; ülsen zu Berlin, elbt Kaufmann Philipp Richard Peters Der Fabrikant Carl Friedrich augen Niefen- | zu Berlin ‘unt fax 9818 i Besen uen D L Saa

dieuft - Flaggen, ' Deutsche Poft - Flaggen, Geschäftsjahre. Í ehargirung der vom Verwaltungsrathe und vereidigten Sachverständigen revidirten, Der Vorftand N . e i stahl zu Berlin sett das dels Î ; ¡ c ¡tona, den 8. Februar 1893, unveränderter Ftcita fort. Berglol e Nr 1395 | ‘Die “Gesellschaft” t A O (etotogt: Sade und al8 deren Jun

ierdur

Aera Flaggen, -Marine-Flaggen, _Preu- 9) sche Krie E L SIaagen, E a ie ande Ie Selle die Prüfung der erhobenen oder : i in der @Weneralver]sammlung zu erhevenden Erinnerungen. R A G R ' / e’s Flaggenfabrik, Hannover. Da nach $ 43 dés Statuts Stellvertretung ausdrücklich ausgeschlossen ist, so hat jeder Police- | [41] : Königliches Amtsgericht. Abtheilung 111 a. des Firmenregisters. r. 24325 | Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1893 be- aber der Agent Christian Eduard Heinri TIIEI I A S F R S4 Inhaber auf Erfordern öh besonders 8 Identität nachzuweisen. & C 0 Demnächst is in unser Firmenregister unter V Job 7 lexander Glead uu Belle uard Heinrich 1 j DAT 199 Dresden, den 15, Februar-1893. C. BRAI : U! R. “Roe I. Bei Nr. 1105 d [68469] | Nr. 24 325 die Handlung in Firma: für die ledtberclbntie Mäder zu Leipzi ist | unter Nr. 24 326 die Firma:

B u 9 és Sächsische Vich - Verficherungs-Bank. ¿ RUNDSPITZFE ERN oder ! ünf H S i Firmenregi ters Riefenstahl, Zumpe & Co. und ist dieselbe unter N red be oe enheit C. Peisker Antiqui mten- Thl iter Votsibenboe ' Die Sl Linpotivna, R iei | zu 4 Da E o L aa, In aber hit U S Cut Feeto 77 Ne Fer eingetragen worden. s des Procurenregisters A Belle-Alliancestraße 92) und Qu D 0 i u a | / i A A ns G; N dem Ableben des Firmeninhabers ist das | Berlin eingetragen worden. efenstahl zu Îu Unser Firmenregister is unter Nr. 22701 R i e n Gu A s

Ea J igt i Ten T S bst der Firma auf die Wittw f Nt | woselbst die Handlung in Firma: h f «Ziwmermeister Carl Ludwig Leopold / Ä z 4 i : A i e ; UPOINTED He Daus r itlwe Hansen | Dem Adolf Niefenstahl und dem Her rma : sfer u Glititauen N eitung S Mb [64532] K A VEI, Dombau-Prämien-Collecte. ÿ S 4 df f B minder]ährige Kinder übergegangen. | Ferdinand iers beide zu Berlin, “ist "rot mit dem Si Nobert Wagner unte: Ke S4 327 de irma: S Peti "Deni tet üb f Santimel bz e Die“ Zichung vorbezeihnetêr, für die Freilegung des Kölner Domes durch Allerhöchste Cabinets- | zhw16 uns anderen feinston Qualitäton lr joden Zweck Die am 7. N E Gesellhaftöregisters: eßtgenannte Einzelfirma Collectivprocura ertheilt getragen : ve zu Berlin vermerkt steht, ein- y C j E ga hatta: bär jte Auslage er 4 000 Ers Ne Orbirè) bewilligitn i aoltocge Ta A 2 gung : ' und jede E Ern a F. F nten San p iona ercibtiie SU eingetragen worden. Nr. 9772 des tvird | , Das andelsgeshäft ist dur Vertrag auf die \Geschäftlocal: Serusalemecstraßie 46) und als 250 M Nonpareille- Donnerstag, den 23, Februar 1893 i loo: da S. LOEWENKHWAIN-- esellschaft j i Handelsfrau Marie Gmilie Wi ; ren Inhaber der Goldshmied Joseph Juli und an den folgenden Tagen, Vormittags 9 Uhr und Nachmittags 2 Uhr beginnend, im A Barn Merlin M O dr (Dittme Johanna Cornelia Elisabeth | bei der für die erstbezeichnete Gesells Cn Trg ets botselie unter (O eti eman wee vingefragen wo s A t getragenen Collectivprocura der beiden Leßtgenannten | Na er Crrma: Robert Wagner er Kaufmann Erich Art 5 it Mga Scheibel fortseßt. Verglei8e | Berlin hat für seia bierselb unter de Ga

R 20 Eins l d 50 t

: ; elne“ Numm i enten

B O s 1 Köln unter genauer Beobachtung des Planes ($ 4) stattfinden. O 9 È Y öln, 23, Januar 1893. eren minderjährige Kinder vermerkt worden, daß die Collectivprocura infolge Nr, 24324

Und raf dap se bubbandl E Gürzeni h 8 Ud t, 8 i , ari. | E tot arer Ea N Der Verwaltungs:-Aus\chuß des Central-Dombaun-Vereins,

L L E R RT

Neinel [65009]

E