1893 / 46 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Gläubigerausschusses und eintretenden Falls über die in $ 120 der Konkursordnung bezeihneten Gegenstände ist auf den L5.März 1893, Vormittags 11 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf den 17, April 1893, Vormittags 107 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte hier anberaumt.

702877 Korknrêsverfahrenu.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns Max Lilienthal, in Firma Max Lilienthal jr. hier, Lindenstraße 97/98, ist zur Wakhl eines anderen Verwalters an Stelle des ver- storbenen Herrn Pistorius eine Gläubigerversamms-

dem Königlichen Amtsgericht 1.,, Abtheilung 84, Neue Friedrichstr. 13, Hof, Flügel B., part., Saal 27, zur Wahl eines neuen Verwalters an Stelle des verstorbenen Kaufmanns Pistorius anberaumt. Berlin, den 18. Februar 1893. von Quooß, Gerichtsschreiber

[70429], : Das Konkursverfahren über das Vermögen desg Schuhmachers August BOGS Edmund Funk in Lübeck wird, nachdem die chlußverthei- lung erfolgt ist, aufgehoben.

Lübeck, den 17. Februar 1893.

Dörsen-Beilage

Das Amtsgericht. Abtheilung 1V.

zuu Deulschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischeu Staats-Anzeiger. M 4G. _Berlin, Mittwoch, den 22, Februar 893.

E E,

7 2000 R A A0 Ra r T ITE Res

3 (U L VIL14,20 ba adtiche Gish.-A.| [3000---300/108,80B do. Anl. 1892 U 200 Bayerise An}. [2000—-150199,30& C A A a IUI A C S S rein. 4, 59,07.68|3411.2, 8 |5000-—b00|— V/ , ) y H l c IRDORAQ R Qo Q C A , e 920% vers. /5000—500198,80 bz 198,70 bz t befi. L , 21 |20006—-200|—,—

iS7 95 t O S e 1a S IRODe I: I E 7 E Ban! St.-Fn 8 |2000-—-500/98,75 by 11/5000---500

Fa

mand þ pa Fred preis pumad auci fend, auck

a E S D S .

bi mak fran Pari Pran jam Pam Ponock emei Pera Juancàs . d E M

D t

t

.

3 t C5 Fa En ¡has

idi nh

F

4 r

S Ls r

Ce

M) T 641 Se /% DICSTEL B Ct

n V

v e P

Ca H S

S an

L

2 P 2 t 5

5 na E En, E U

50/99,70G [3000—-150[98,75G 3000-—-150 [3000----76

} PPR, U —- (D

A J Y J N N N

T r d r

M La Á y , N? D 0

bo M U En O5 C0 L

t R

L ex

398,30

Ai E P V e. )

E

D 00 ch

F R L 100198,75 £3

==

E

, P Ä : V 28,90G S E M Q L (91 E E F N Í fee D132) veri. 1090100 : 102,60G @ T St-A 80 "2) | A ans 100,30G 98 00bzG + 5D i 103,40G %0. Lhro, Pib.u.Gr./3 98,70G D Do | P Bald. -Pyrmont | 98,70G Württb. $1-—83|

D p

k °

ck O O5 D - l N Ä —Ÿ J F R N J J Fa A 1

Eis

—— 39,90 b; B 97,75 bz G 102,90G / 18000-—-300l—

1106,40bz1

Ae «J C4 x

4 p L 4

dye h m

D

frek Ft: erk P Pes L L A E e BS . E e et ee!

Mewe, den 18. Februar 1893. lung auf den L, März 1893, Vormittags | des Königlichen Amtsgerichts 1., Abtheilung 84. Dommer, 107 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht l. hier- —— Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. selbst, Neue Friedribstraße 13, Hof, Flügel B., | (70329] Konkursverfahren. [70428] ————— parterre, Saal 32, bestimmt. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Das Konkursverfahren über das Vermögen dez [70326] Konkursverfahren. e. Verlin, den 18. Februar 1893. Maurermecifters August Horfts{äfer in Biele- | Schneidermeifters Johann Andreas Luster- Eee E tee Aae e R R ber 8: Os L Mere ia E ist zur Deiaig der n0Gtris V G As AEREeA id, dalyan die Schlußverthei- L mae abein zu Popelau ist heute, am 19. Februar es Könmglichen Amtsgerichts I., Abtheilung 82. Forderungen Termin auf den 16. ärz L , | lung erfolgt ift, aufgehoben. : | : 2 (A H S / A ; E L E Ed 1893, Vormittags 11 Uhr, der Konkurs eröffnet. S Vormittags 10 Uhr, vor dem Königlichen Amts- Lübeck, den 17. la 1893. : Berliner Börse vom 22. Februar 1893, Bqwelz. Not, 81,10 bz | Nuff, Zollcoup./327,40 bG | Posen. Prov.-Ank./32/1, -109/97,00B Kur- u, Nees 103 3 Konkursverwalter: Agent Godenrath zu Neuhaus a. E. | [70289] Konkursverfahren. gerichte hierselbst, Zimmer Nr. 9, anberaumt. Das Amtsgericht. Abtheilung 1Y. H _ E Meine (327,00 B | PotsdamSt.A. 92 4, 10/2000—200/103,00B do En h A Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 7. März d. I. | Jy dem Konkursverfahren über das Vermögen der | Bielefeld, den 16. Februar 1893. ———— —————- Amtlich festgesteliie Lurse BenBjuß ver Relh8bank; Wesel 3/0, Lon). 34 u. 49/0, | Regensbg. Bi.-A.|3 1% 8 [5000 -500/88 S0bzB Lauenb vzGrehta Anmeldefrist bis zum 1. April d. I. Erfte Gläu- | Kauffrau Adolfine Stephani (Stefani) hier, ___ Döring, Gerichtss{hreiber [70324] Konkursverfahren. L ouds und Staat, Vert Mheinyroy.-Dblig|4 | verse. 1000 u.500|— Soutmecills 103.306 bigerversammlung am 16, März d. J., Markus\traße Nr. 16/17 und Nr. 1 is zur Wahl des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung 1. In dem Konkursverfahren über das Vermögen Umrechnungs-Sähe, ad E Staats-Papiere, l 3411.4. 19 199,506: G É s ersh./3 0— C 99 106 G Vormittags 10 Uhr. Prüfungstermin am | eines anderen Verwalters an Stelle des verstorbene#z+—ck R des früheren Hofpächters Jacob Drewes zy 1 Dollar «x 4,76 Mark. 1 Franc, Lira, Lei, Peseta »« 0.ät Dtiéhe Les Anl 7 S C S n do, 8 11,1. 7 [1000 n.500188,50G 4 1013000-—30 103 106 13. April d. J., Vormittags 10 Uhr. Herrn Pistorius eine Gläubigerversammlung auf den | [70497] : Westercadewishch ist zur Abnahme der Schluß- L T österr. Bührung == 2 Mark, 7 Gulbt: sübd. Bic | pg e H nf N 107,90 bz Loder St Ent. 351.1, 7 |3009-—200/97,00B - }| vers A A 98. 70b ä Neuhaus a. E., den 19. Februar 1893. 1, März 1893, Vormittags 10 Uhr, vor | Das Konkursverfahren über dea vacanten Nachlaß | rechnung des Verwalters, zur Erhebung von Ein- 1,60 Mark, 200 Mubol c eo nd o 1-70 Mark 1 Mavé Banco | O B vert E O00. S S 21 4 1.4. 10/1000—100/102,70bs Preußisch 4 (1.4. 10/13000-—80 [103.10b Königliches Amtsgericht. dem Königlichen Amtsgerichte 1. hierselbst, Neue | der Eheleute Wilhelm Hummel, Schreiner, | wendungen gegen das Schlußverzeichniß der bei der : : A e a aats Ae Seel L O COGULPEI R L 7 00400 do. 13 versh./3000—30 [98 Tb Friedrichstraße 13, Hof, Flügel B,, part., Saal 32, | und Margaretha, geb. Schmidt, zu Hoppstätten | Vertheilung zu berücksichtigenden Forderungen und zur i IBeehsel, Prenß, Conf. Anl [4 | peridb [5000 “1e gol CIeLA, CODI zopand, SL A, 91/4 1,4, 10/1000-- 103,296 R tfäi 4. 10/3000—-30 [103 601 [70306] Konkursverfahren. bestimmt. : wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | Beschlußfassung der Gläubiger über die nicht ver- eia 0 A ‘do. do. do. [341.4 09001101 2b teln do. 89/3#/1.1. .__[97,00G ; . 13} versh.|3000—30 [98,70 bz Ueber das Vermögen des Korkfabrikbesißers | Berlin, den 18. Februar 1893. hierdurch aufgehoben. _ E werthbaren Vermögensstücke der Schlußtermin auf den : Amslervam . . | 100 fl. 8 L. 294 do, v0 bo S L 10 0 R Westwr. Prov-Anlj24[3.4, 10/3000-—-200]—,— Sai e 4 |1.4. 1013000—30 [103 4061 Fricdrih Gotthold Niedel in Raschau wird During, Gerichtsschreiber Virkenfeld, den 15. Februar 1893. 23, März 1898, Vormittags L0 Uhr, vor Y i 4M. 1 R A do. bo. ult. Febr Os Pr 4 PNL, Bfanbbriefc Sglesise 10/3000—30 {03.10G beute, am 20. Februar 1893, Vormittags 29 Uhr, das | des Königlichen Amtsgerichts T. Abtheilung 82. Großherzogliches Amtsgericht. dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst bestimmt. : L S S O7 Pr. 0. D. g St13 | veri® [5000-900 Ce R S 5000 103,20 by Konkursverfahren eröffnet. Der Localrichter Leonhardt A O Neuhaus a. O., den 15. Februar 1393. - vf T E N 25 E Perier | ers 1SDOA 104 90G in Schwarzenberg wird zum Konkursverwalter ernannt. | (7021: 5 Beglaubigt: Schmidt, Gerichts\hreibergeh. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts, : E 11% rana. reg IELAICO I Ln E ee l ( C Ì : L | [70315] ___ Konkurê®verfahrenu. i ; 4 s Koe 11, 7 |13000-—1591102 10G $0 1.5. 11/2000—200/120,80& Konkursforderungen sind bis zum 20. April 1893 | Jy dem Konkuréverfahren über das Vermögen der | „=-»5- E S A Ss L Lonh 1.7 2000-75 1100,20G L | veri. [2006-200107 50 bei dem Gerichte anzumelden. Es wird zur Be- Handelsgesellschaft Schlesinger & Sohn hier [70305] Konkur®verfahren. ; {70322] | : R S E ppe o j T 5 11 2000—150l- I, 20 8 CTTCO, ZARI-— ZUOOILO (0D G \{lußfassung über die Wahl cines anderen Ver- Münzstr. 11, mit 2weiggeshäften hier, Königstr 38 In dem Konkursverfahren über das Vermögen Das Konkursverfahren über das Vermögen der H Ufab, n Ovorke Ober-Deihb-Ohl [31/4 1 13000-—300 S Lan walters, fowie über die Bestellung eines Gläubiger- | und Friedrichstr. 125, in Luckenwalde und Lands- | 2e Dampfsägewerksbesizers nud Bauunter- | Frau Alwine Moldtmann, geb. Röber, 1 [ E E Alt. St.-A.87u.88|34|1.1. 7 5000— 500/97 40b n auéschusses und eintretenden Falls über die in berg a. W., ist ¿ur Wahl eines anderen Verwal- | tbmers Ernft Nobert Straube in Brand ist | Nostock, wird nach erfolgter Abhaltung des Schluß- ] Madrid B O, x e Nugsbg. do. v.1889/31/1 4, 2000—100!98 50G S $ 120 der Konkursordnung bezeichneten Gegenstände | ters an Stelle des verstorbenen Herrn Pistorius cine | ¿ur Prüfung der nahträglich angemeldeten Forde- | termins hierdurh aufgehoben. 2 L U A O R Barmer St.-Anl.|32| ve BOOD B M auf den 6, März 1898, Vormittags ¿XA Uhr, | Gläubigerversammlung auf den L, März 1893, | kungen Termin auf den 21. März 1893, Vor- | Rostock, den 18. Februar 1893. ; E S do, do, 4 |1.4, 10/5000—-500[103,00B do. und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf Vormittags 103 Uhr, vor bet Königlichen mittags L0 Uhr, vor dem Königlichen Amts- Großherzogliches Amtsgericht. Abtheilung 111. N M L 100 s Berk, Stadt Db 24 verfa |E000— 100 39 G0 b, cia Oft, A den L, Mai 1893, Vormittags 10 Uhr, | Amtsgericht 1. hierfelbst, Neue Friedrichstr. 13, Hof, | 8eribte hierselbst anberaumt. 4 e E. A i D L Moore Sous vor dem unterzeihneten Gerichte Termin an- | Flügel B., part.,, Saal 32 bestimmt. B Brand, den 18. Februar 1893. W. Suhrbier, Act.-Geh. Buda S 100 &res, Breslau St.-Anl.|4 |1 4 10 j O Pom beraumt. Allen Perfonen, welche eine zur Konkurs- | Berlin, den 18. Februar 1893 O E L S EETE E : O R Gaffel Stadt-Anl. |34| erse. E Sah masse gehörige Sache in Besiß haben oder zur i During, Geridtéscreiber Gerichtsfchreiber des Königlichen Amtsgerichts. [70309] __ Konkursverfahren. E Wieir nte L E E Cha:lottb, St.-A.|4 1.1L 7 |2000-—100 103,60B 4 Konkursmasse etwas schuldig sind, wird aufgegeben, | des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 82 O C C In dem Konkursverfahren über das Vermögen des : E: 163 45 bz B do. bo, 1889/4 [1.4 10/5060-—100l103 95 G s nihts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder s i bs L E E ENO2961 _ Konkursverfahren. : Kanfmanns Wilhelm Brockmann zu Schwerin 5 M 8 [67,80G vo. A S 0/2000—-100 A Posen: zu leisten, au die Verpflichtung auferlegt, von dem) ___ In dem Konkursverfahren über das Vermögen | ist zur Abnahme der S{hlußrechnung des VBerwal- H C O R S T Grctelbez o. 134) verf. |5000—500 Besiße der Sache und von den Forderungen, für | [70318] Konkursverfahren. des Schuhwaarenhäudlers Gustav Duve hie- | ters, zur Erhebung von Einwendungen gegen das A Jtalten, P „| L100 Zire LOLN) ; |—,—- do. 4 11410/90009 welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung N dem Konkursverfahren über das Vermögen des | selbst ist zur Abnahme der Schlußrehnung des | S&lußverzeichniß der bei der Vertheilung zu berück- H R 29 } LOU ce 2M. E Vel qute Ola A 2 Steppers Arthur Schönwald zu Berlin, Alte | Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen gegen | sihtigenden Forderungen, zur Festschung der Ver- H E L t, 2.0 L 415,00 bz Düsseldorfer 1876/32/15. 11|10000-000 97'00G era E Ü 0. ) S ns 512 WUTCiborfer 1016134/1,5, 121 :00/97,006 bo. lands. ncue|34]| N A 213,90bz bo, be. 1890/34/11 7 |2000—500]97,00G U

D pa (D fo D i

2 Ea | C S _——- _

d

« d

|

in Anspruch nehmen, dem Konkursverwalter bis zum N ; i C "at „SThe / L: ; C E ; 20. April 1893 Anzeige zu machen. Lelpatgerstraße 12/12a, ist zur Wahl eines anderen } das Schlußverzeichniß der bei der Vertheilung zu | gütung und der Auslagen der Mitglieder des Gläu- [| WarsBai A A a 44 | Königliches Amtsgericht zu Schwarzenberg, Verwalters an Stelle des verstorbenen Herrn Pisto- | berücksichtigenden Forderungen der Schlußtermin auf | bigershusses, und zur Beschlußfassung der Gläubiger [i E d Bs 215,00 bz [5000—50097 00 o Id Kunz, Aff. rius eine Gläubigerversammlung auf den L, März | den 16. März 1893, Vormittags kS Uhr, über die niht verwerthbaren Vermögensstücke der ; 1:7 8000-200 S i : 18983, Vormittags 107 Uhr, vor dem König- Dor dem Herzoglichen Amtsgericht hierselbst, Zimmer Schlußtermin auf Mittwoch, den 15. März ; ; und Banfuotega, Dr $4111, 7 [3000—-200l97 10G A [70308] Konkursverfahren. lichen Amtsgerichte T. hierselbst Neue éFriedrih- | Nr. 39, bestimmt. S 1898, Vormittags 18 hr, vor dem Groß- A S i Dalese t Hul. 341,4, 10/1000—9200[97 50G 4 Ueber das Vermögen des Hofschlachters Conrad straße 13, Hof, Flügel B., part., Saal 32 bestimmt. Braunschweig, den 16. Februar 1893, herzoglichen Amtsgerichte hierselbst, Zimmer Nr. 7 Dulat. pr. S E ag. olen , 80,95 by Karten. Bt, 8613 11,5, 11/2000—2 90 50G Köster zu Schwerin ist heute, am 20. Februar Berlin, den 18. Februar 1893. / T GOrmnme, Reg.-Geh., E (Schöffengerichtssaal), bestimmt. Das Schlußverzeich- Sovergs.p. Sk. E y 12 20,42 by Lc ae 8918 L651 J90-—-200 9050 1893, Mittags 12 Uhr, der Konkurs eröffnet. | .. During, Gerichtsschreiber - : als Gerichtêshreiber des Herzoglichen Amtsgerichts. V1. ist auf der Gerichtsschreiberei niedergelegt. ; 40 Fres. - St. 16,2: Ti 00. 81,40 bz Kieler do. 89/85/L,1, 7 |2000-—500/97,10G Verwalter: Herr Rechtsanwalt Otto Krüger zu des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtbeilung 82. L s é Schwerin i. Me den 18. Februar 1593. N 5 Guid. - S 4 t n. Mt, /169/50bfIf. | Kgsb. do. 91 1.u.81./4 1.4. 10/2000 - 5001103 00 98 00 Töôln-Mo. Pr. S&6|! Schwerin. Offener Arrest mit Frist zur Anzeige ETEE E S E A E z G. Tiede, Actuar, Gerichtsschreiber h De D j L toien 78,20B 1 Liegniß do, 92. 1.4 1.4, 10/2 )/103,00 bz 4 |j 01103 60G Desjau. Sk. Pr.? von Vermögensstücken an den Verwalter bis zum | [70325] Konkursverfahren. Das Konkursverfahren „Uber das Bermögen des | des Großh. Mecklenburg-Schwerinschen Amtsgerichts. / D S 40 n otm112,26G6 | Magnebrg, St,aN.134) vers. 5 200198,40 bz D 4 a1 # AAA A Hamburg. Losfïe .|3 4. März 1893. Frist zur Anmeldung von Konkurs- | In dem Konkursverfahren über das Vermögen der Kramwaaren- und Delicatessenhäudlers M E E ; D S e DEn.p100f 168,60 63 D. f, 10810511. T Od 0198,40 bz Witpr. citirs@. L B21, 7 [5000-—900|98 00G Lübecker Loose . ./33 forderungen beim Gericht bis zum 15. März 1893. | Kommanditgesellschaft H. Eckersdorff & Co, | mann Heinrich Lohmann hierselbft ist, nachdem | [70] 4 E O. a S OONS 4 Do do e LL 200/103,40BV klf. | do. bo, I.34/1.1.7 (5 200198 00 bz Meininger 7 fl.-s.|-—|y Erste Gläubigerversammlung und Allgemeiner Prü- | hier, Mae: Nr 7, Ul zur Wahl eines ans der in dem Vergleichstermin vom 10. Januar 1893 | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | t L P S n. 00,0.200R1215,60bz | Mainzer St.-A. 4 (1,8. 12/2000---200|102 90 G do neu S S E 0A O Dldenbu toe e fungstermin am Mittwoch, den 22. März 1893, | deren Verwalters an Stelle des verstorbenen Herrn | Wgenommene Zwangsvergleich durh rechtskräftigen | Kaufmanns Louis Beuscher in Stromberg wird J "1000u R E, SLORDIS Obs | do 38 3. 9 (2000—200|—— E C E “S 30,006 Vormittags 11 Uhr, Zimmer Nr. 7 (Schöffen- | Pistoriuus eine Gläubigerversammlung auf den | Veshluß A „Demselben Tage bestätigt ist, dur | nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hier- G9 Meficeld 18 Bz ult. März 216ù4215,75 bz | Mannheim do. 88/34 1.1. 7 |1000—-200197,60G Rentenbriefe, i ] : t gerihtéfaal) des Amtsgerichtägebäudes. 1, März 1893, Vormittags Uk Uhr, vor heutigen Beschluß des Amtsgerichts aufgehoben. durch aufgehoben. E A A .Cv.3.N.Y 4 17726G do. do. 90/4 [1.2.8 [1000—-200/103,40bzG Hannover [4 (1.4. 10/8000—30 1103,50B Obligationen Deutscher Kolontalgefellschaftew, Schwerin, den 20. Februar 1893. dem Königlichen Amtsgerichte 1. hierselbst, Neue Bremen, den 20. Februar 1893. Stromberg, den 16 Februar 1893. Pg N E, L (0D | Dreuß. Pry.-2D.|: L, (3000.--160197.1068 Hesien-Na t. 14 14 1020 ( E 4 rit, D E10 bi E. Tiede, Actuar, Friedrichstraße 13, Hof, Flügel B., part., Saal 32 Der Gerichtsschreiber: Stede. Steingaß, Mexikan. Anleihe 18906 [veriS, 1000 - E E E j y i / Cord) e 10/7 DOT A vi DATE, al 32 S (Boe R N U Ci U T, L NLA i i , wcexltan. Anleihe 1890/6 | vers 1000---500 # 183 10G T S+ TIT | rz : ; E E Gerichtsschreiber des Großherzogli Medcklenburg- | bestimmt. ' D Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Ánslündiftze üouvs, N E S E 190 x6 | vers, 1000- 200 & 199, 10G nul.St.-A.v.90 T1I1.Em.i4 | 300—30 Schwerinschen Amtsgerichts. Berlin, den 18. Februar 1893. [70230] : Konkursverfahren. 1 . A Et Do, I Aa p ver). 100 L 183,10G 00 20, TV.Sm.|4 | veri. 500—20- £ 98 75G E Eh 2 Das Konkursverfahren über das YBermbOogen des i Argentiniscze5%/GSolr-A |—| fe. À 1000-—100 44 506; G T ae i Sebr V | Ver]ci 20 L [84,30 bz 28. con. Gisenb. Anl. 4 | verb 3125 D 0 ‘20 bz 7 / 71 t L. X L 2 44 z G . Dr. ult. Fe ., Ge 1,09 At c S Wr E, T L fs e O J, ZI O S | S Ccur 99,29489,10G Do 9, 2er4 | vers. 625 NbL. Po O

During, Gerichtsschreiber Kaufmanns Leopold Cohn, in Firma L, Cohn Tarif - I Bekanntmachungen , ho H V4 / / do. 4409/0 de 200-— 20 £ [0h G bo, do, er/4 | versch, 125 Rbl. 99,50G

4 E G0 Bron De 0198,06 reu. Pr. e 101.25G bla aikckas i N J l) ZO0

R Ne Ar ne R114 Q “« (Ex Lal u e f z |[3000—100|—,— U STG O L O 31,40G 000—--100/98,70G L L E 05 ) ) 144,306 107,006;G 134,10G

- on E | 100 136,25& |

D} tj

I

C R

M

i. pri nent bmi pra Jau á due

=I F J

! pri Ag 6 )0/102,80G an A

a i =J

E L as A 1a Win ¿N

Q

Gros 5 , LOULG, 4 P La

Pappen, 7. L,

Ü

o 7a M (

H

7 a

RONLÍNO BaS DR G p Z G45) 300-100 Pei 44,75% G 0. Staats-Cish.-Dbi.|5

des Königlichen Amtsgerichts 1. Abthei 82 vas ; ; ; des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 892. jr. in Danzig, wird, nahdem der in dem Ver- Ll t e ————- 1 20 £ 70,75 bg bo: DbL uft S E l : pRH 7 T Í s 3 Af j 4 9 J A 2 S L E EN : ‘v0 v 1) , ult, ÇFCUT.| 95a 02 DF ee 17 S M E zu Wesenberg | [70314] Bekauntmachung. Zwangsvergleich durh rehtskräftigen Beschluß von | pg 90 L E a osfauer C 3.9 | 1000---.100 bi, P. 167,75 by @ kL.f. o da “TIL 1 | veri es 195 99,298,20à,25 bz G Ul am 17. „Februar F898, Ma mittags 8 Uhr, In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | demselben Tage bestätigt ist, hierdurh aufgehoben. [70335] L i i Ï Barletta ose |__ h, EHA 100 Sire 18 95 Ba D | Zreusdatet 10 el (P, Sti 10 Fr. 24,50 bz E T S s Konkurs eröffnet. Verwalter: Apothekenbesißer | Händlers Christian Vorwerck zu Berlin, Waß- | Danzig, den 18. Februar 1893. Rumänisch-Norddeutscher Cisenbahn-Verband. Bukarester Stadi-Anl zu 15.11 2000-24000 «4 175086 E E Naecttig hier. ffener Arrest mit Anzeigefrist bis | mannstraße Nr. 28, ist eine Gläubigerversammlung Königliches Amtsgericht. 1. Theil IL., Heft 2, Theil IUL., Heft 2, j ) bo fet E S E 9 ¿um 10. März 1893... Anmeldefrist bis zum | auf den L. März 1893, Vormittaas T} Ul Die Station Heringen des Eisenbahn-Directions- E ' S ede 2 E 20,8 D M 2 "Q Tp car L : d Î $ * J , rmi 5 Ir, r. : c c E gh , Z , p 0D, O, V, 1388/5 é 2 00-400 g 97 7 ) h (H 28. März 1893. Erste Gläubigerversammlung | por d Königlichen Amtsgericht 1., Äbtbeil 84 | [70301 Konkursverf bezirks Frankfurt a. M. wird vom 1. April l. Js. : A E Pa O 1 Oo0u0e do M 15. März 1893, V ; 11 Ul M, | Lor dem Königlichen Amtsgericht 1, 2 theilung 84, | (70301] onkursverfahren. : Qa E N „1. A S ho. do, Meinel | 1,612 400 4 97 50 b: G L o. Nicola Obligat, s R ph Le a E Vor, | Neue Friedrichstraße 13, Hof, Flügel 1., part., | Das Konkursverfahren über das Vermögen der | in den Ausnahme, Tarif Nr. _10 für Samen und h Buenos Nixes 59/0 Pr.-A.|—| fr, 2000-00 M inge O Tad 108009 d, bo, Teine|4 Fe. 98,00G e ermin x L pl S E Saal 27, anberaumt ¿zur Wahl eines neuen Ver- | verchelichten Weifegerbermeister Pauline | Samereten aufgenommen. Die betreffenden Säße | do. bo Meile G 1000500 4 3695 bz M 1900 u. 200 f, @. [99,3061 G j n Schat-Obl.| )| 500-—100 Rbl. & E " Woefeabera 4 So 1898 zu LBesenderg,. walters an Stelle des verstorbenen Kaufmanns | Gottwald, geb. Laube, zu Goldberg, wird A den betheiligten Verbands-Verwaltungen zu E do. 4240/2 Gold-Anl. 88|— 1000 —-20 H 54/75 bz H t Febr S 200 fl. @ 99,40G ; do. fleine/d 1G) 150 u. 100 REf E 93,00EzB j t p ult 1099. / Pistorius. nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hier- | rsadbren. . D be ine|— j De IER n O S do. Pr.-Ank. von 1864/5 100 R 06 an Großherzogl. Amtsgericht Neustrelitz Pi in, den 18. Februar 1893 E E Breslau, den 17. Februar 1893. f SiTen (3 do. feine \— H 94,79 bz 20. PaMter-Vienie . . [4%] 1,2,6 1000 u. 100 f. 183/506 i Pr.-Anl, 2 O 100 Nb. 161,09 bz B orichtas ¿Povat ! r Berlin, den L ° Februa 1893. durch aufgehoben. NELO V O s 4 Ghilca. SBold-Unl, 18892 (5 88 50 b Ç A F e E A 18 9,90G , do, von 1368/5 {00 Fel 151,506 Serichl9shreiberei Wesenberg, von Quooß, Gerichtsschreiber Goldberg, den 16. Februar 1593. Königliche Eifenbahn-Direction, O E 1000 y. 100 f. 183,30G 9. 5. Anlethe Süegl.|€ 1000 n. 200 Mot I ; (gez) Jac oby. des Königlichen Amtsgerichts T. Abtheilung 84 Königliches Amtsgericht. Namens der Verbandé-Verwaltungen. A E 0. 00. pr. ult, Febr. h i E “100 Per M Unr 10L Beglaubigt : (T 8,) A. u row Gerichts\{reiber ad v gerIMIs A )Cuung 04. AONIgHhes AmTegernd K E e LUUO 4 106, 10G 5 00 D170 1000 u 100 f {84,90 bz 100 RBbI, Vi. 107,10 bz E 5 R L IOAEASE L R AO S i E S E 2000—200 e. [111,00 bz do D ou E L e R 1000 n. 190 Rbr. [101,25b;G A O ASAA : 2000-—200 e, 0. do. pr. ult. Febr. S u. 190 Rb 25 bz R i 0986 « j (70303) Koukursverfahren. ) 2000-—400 Fe. 192 60 b; F 0 Sb N 4 s R E 400 „4 90,50B [70323] __ Vekanntmachung. U B) G DVekar machung. R g In dem Konkursverfahren über das Vermögen 5000—-200 Se S O + Siiyer-ent t O S 1000 u. 100 f. 183,10bz 1606 500 A S Neber das Vermögen der Weinhä Zti In dem Konkursverfahren über das Vermögen des I t : é ck= iz IUUU— 09 Ar, 196,10 bz ) 90, Leine d 100 83.10 bs L L R E eber das Bermögen der Teinhäudlerswittwe Schlossermeisters Ernst Voß, zu Verlin des Tischlermeifters Hermann Schemmel zu 2000—-200- Fr, 19475 bz b G C 00 2 100 25 E 09000—-500 4 96,90G Î 9 e x L , s A LSLT S r s K A : . M, T 0 Í 90. A E 14.10 K j } t, 00 83 F S S LTO Ga N Margaretha Hagemann _in Würzburg wurde Elisabethufer 42, is eine Gläubigerversammlung Halle a, S., Geiststraße 50, ist zur Abnahme der 100 f. 115.00G do Ag / 9 L il, 33,00 : 97 5B R A e Seiata E eg L 0E A März 1893 Vormittags 11: Uhr Schlußrechnüng des Bertwalters, zur Erhebung von 1000— 100 &# O ° S ult Febr | L 1UO f. 89,00G 5000—1000 « 188 10B Waller. R, GWerictsvolzieber Daärth dahter. Offener | N A i E - | Einwendungen gegen das Schlußverzeichniß der bei 1000—20 & e Ta 2ER 10 Wle [95506 : L RLLE C 13 I 0 1 nta n 5 S Ber T D E O O T D Ft A4 L I Eo Í é 1 1000-20 f 93,90 b þ' e L / R) E E .5T ( 10 Thlr. 99,90 bs Arrest mit Anzeigefrist bis zum 14. März c. An- | 207 dem Königlichen Amtsgericht L Berlin, Neue der Vertheilung zu berücsichtigenden Forderungen | seits und Schöningen des Bezirks Magdeburg an- L Do, DD: 1000. n S ) Loose i 184 . a R #00 fl. K-M. 1129,20G 3 00—-300 4 03, 0B Frist bie M4 s Lt Friedrihstraße 13, Hof, Flügel B., part., Saal 27 L T GEAIT Kt x 2, | dererseits , s Ee L900 o / 9. Cred. - Loofe v, 88|--- 2 100 fl. De 338 00S 2C00— 300 e [103,00 meldefrist bis zum 14. März c. Erste Gläubiger- e E Sinas ies Ble ers Q Selle: he und zur Beschlußfassung der Gläubiger über die erereits, in Kraft. N U e #4 do, do. lleine 106 n. 20 f 100,40G Le 1860 ¿r dot 38— p. Std 100 fi. e, L, 399,00 4500—3000 4 [10200B versammlung am Dienstag, den 14, März c., N fta band S Pistorius M A © | nicht verwerthbaren Vermögensstücke der Schlußtermin Die Frachtsäße sind bei den betheiligten Stationen i _do, do. pr. ult, Febr. d S L, O L 15.11] 1000, 500, 100 f. 1 28,90 bz J 19g Tes 102:00B Vormittags 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungs- Verlin G Î8 Sebruaz 1808 , O auf den 17. März 1893, Mittags 12 Uhr, | ¿U erfahren. L y Egypt, Daïra San-Anl.| 1090-20 e (hs a: R v Ste a As 128,80à,90 bz 600 u. 300 « 1102,00B termin am Mittwoch, den 22. März c., Vormit- Er Lo 7 er n ccbtasd bia vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselb#, kleine Bromberg, den 16. Februar 18983. : l Finulünd.Hyp.-BVer.-Anl.|4 4050— 465 E U Sobn A G S „200 u, L f 2341,90 3000-300 „A Ä tags 10 Uhr, im Geschäftszimmer Nr. 29. L O U PNYE I ; Steinstraße Nr. 7, Zimmer Nr. 31, bestimmt. Königliche Eisenbahn-Direction. y Fianlöudithe Loose [a 10 M& == 30 4 15810 bz G H E E C E P O M p B ( : c; 2 20 des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 84. A C 02 S C oe A O S da P 2 R U f 190, LU D Polntsche Pfandbr. ï—PY|5 | 1, 3000-100 Rh %D, 167 70658 Fl. Würzburg, am 18. Februar 1893. By ) g Hall S., den 18. Februar 189 90, Gt o ¿Mul 1889| K d : F ANDVL, LUO A0L, 9, 167,(0bs Elf. rz g- L L 2s g L L auc a. es DEN D se ruar 10D 7033 h DP, T r An, 1889 4 4050-408 oóf —,— Bo Liquid Pfandbr f [4 12 1 000—100 R S 66 | f l Ÿ L E ouE C IER Gerichts\{reiberei des K. Amtsgerichts. S Große, Secretär, Gerichtsschreiber E (A S E E h üg, 4050---405 e Port v 88/89 1G 110 09,1003 Werijche Golb-Pfandbr. 5 Der K. Ober-Secretär : (L. 8.) Baumüller. [70291] Vekanntmachung. des Königlichen Amtsgerichts. Abthlg. VI1. an März d. F. tritt zu dem Tarif für den j do, D. A b000—-500 « 189 70bz "ls O ; S L Do, ente v. 1864/6 A s _In dem Konkursverfahren über das Vermögen des ; directen Personen- und Gepäverkehr g Y Freiburger Loose... 15 Fr. 34,10G do. do. kl. i.C.y.1 10 99 ; ( R do. do. pr. uli. Febr. [70332] Konkursverfahren. : Kaufmanns Otto Micehle hier, in Firma | [69972] y : Stationen der Cisenbahn-Directionsbezirke Altona, Galiz, Provinatiors-Anl./4 | 1. 10000—50 f, 181/906 o o E E S D, v. 1950/9 | 15,11 490 „s Das Konkursverfahren über das Vermögen der | A. Zöllner Kaffec- und Zuckergeschäft, Neue In dem Konkurse über den Nachlaß des ver- Glberfeld, Hannover und Köln (rechtsrh.) etner]eil n Genua 150 Lire-L, , . .|-—|y. 150 Lire 124,00G bo Tab¿Monop Al | Fricdrich Wiegaud k. Eheleute von Bönstadt | Noßstraße 2, is cine Gläubigerversammlung auf den | storbenen Kaufmauns Heinrich Ferdinand Otto, | und Stationen der Dortmund-Gronau-Enscheder h Gothenb, St. v. 91 S.-A.|35/ $00 u. 1609 Le, 192/90 h Naab-Grazer Prä An E wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | L, März 18983, Vormittags 11: Uhr, vor | in Firma J. I. Otto, in Heiligenhafen soll die | Eisenbahn andererseits der Nachtrag I. in Kras, y Griecise Anl. 1881-84/5 5000 u. 2500 Fe, G 3m. Stadt - Anleibe T4 hierdurh aufgehoben. E # [dein Königlihen Amtsgericht 1.,, Abtheilung 84, | Schlußvertheilung stattfinden. Das Schlußverzeichniß welcher anderweite Beförderungsbedingungen und : b9, do. 500 er|5 500 Sr, 69/00 bz G Bo Po T -VIIL Em |4 Altenstadt, den 11. Februar 1893. Neue Fricdrichstraße 13, Hof, Flügel B., part., | liegt seit dem 4. Februar 1893 in der Gerichts- Tarifsäße enthält. L S a L do. conf. Gold-Rente|4 00 L 51,25 b,G Kum. Sigats-Obl, furid.|5 Großherzoglih Hessishes Amtsgericht. Saal 27, zur Wahl eines neuen Verwalters an | schreiberei des Königlichen Amtsgerichts hierselbst | 2/08 Nähere ist in unserem Tarifbureau iu : DO, do, 100er/4 100 4 51,95 bz G O R R E Stelle des verstorbenea Kaufmanns Pistorius an- | zur Einsicht ofen. Nah Begleihung der bevor- | erfahren. es H 80, do. Tleine/4 20 ck 51,25 bz G H do. Flcine|f 7031: redtiaten Anse in Sab 973 M 38 Köln, den 18. Februar 1893 : 9 [,S or Ai E S Rd Kleine [70313] Konkursverfahren. : beraumt. rechtigten Ansprüche in Höhe von 273 M 38 ,5 gelangen o n, n 10. è A : E do. Monopol-Anl..… .|4 5000 x, 2500 #7, 161,60bzG Do. DO amort. |5 Das Konkursverfahren über das Vermögen der Verlin, den 18. Februar 1893. 9102 a 15 S abzüglich des Honorars für den Namens der velheiligten Verwaltungen: E do, do. fleine|4 500 Fe. |61,60bzG D bo. WMothèlt Commanditgefellschaft Oscar Gurth «& von Quooß, Gerichtsschreiber Gläubigeraushuß und etwa noch entstehender Königliche Eiscubahn-Direction l 20, Gld. 90(Pir.Lar.)|5 | 15.6, 500 £ 61,75 bz G D bo 1899/5 hier, Sebastianstr. 20 (Fabrifklocal Neichenberger- des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 84. Kosten zur Vertheilung an die anerkannten nicht (rechtsrheinische). j DO, do, mittel|5 | 15,6, 100 N 61,75 bz G 0D, 0D kleine straße 113a) iyt nachdem E L IEU Vergleichs- : bevorretigten Forderungen in Höhe von 26 902 A4. [70333] E A N do Îeine/5 | 16.6.19 20 61,75 bz G do. do 18394 termine vom 12. Januar 1893 angenommene | r=450- 40 N (0393) j wolnd, Gtaats-Anleihe/34| 1.4 12000-1009 fl do. i leineld s ; - Aer : A: i M ¿ La R T R n j S L au A ausn 0, ; ‘eine|d Zwangsvergleich dur rehtsfräftigen Beschluß vom [70297] , Bekanntmachung. M L Heiligenhafen, den 17. Februar 1893. Am 1. März d. J. wird für den Personen- und j do, (Gomm.-Cred.-L./3 ) 100 fl i 106 75 bz D a a Tg C 0 "Hb : A In dem Konkursverfahren über das Vermögen des 17S B A EE- Ge Gepäckverkehr vo d ch Statio der Eiscn- : La S bas O M 00, 49 12. Januar 1893 bestätigt is, aufgehoben worden. Z : L ; ; Der Konkursverwalter: Aug. Kühl. epactvertehr von und na Slalionen zl Ital. seuerfr. Hyp.-Obl.|4 500 Li 68.40 bz Bkl d d 29 Berlin, den 14. Februar 1893. Kaufmanus Max Mühlenbach hier, Neue térebtiveir i bahn-Directionsbezirke Elberfeld und Köln (rechtsrb.) do, Nationalb?.-Pfdb. 4 | 1.4, 500 Kre O Russ -Engl. Anl. a Pe sfke, Gerihtsfcreiber Jakobstraße 20, is cine Gläubigerversammlung auf [70302] Konkursverfahren. nah und von Stationen der Großherzoglich Ober- do, O A 500 Are 06 806. 2 E ngl. Hn, 9, 1822 des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheil g: den L, März 1893, Vormittags 12 Uhr, Ly | e j ho Map z f hessischen Eisenbahnen, an Stelle des seitherigen cin do, Rente E E a I S D O ieine es Königlichen Amtsgerichts 1. eitung 53. vor d Köniali Amtsgerichte L. Berlin, N In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Ie Si enaynen, 2 E Far De Di E 20000 u. 10000 Fr. 193,40 bz* do. do von 1859 N dor L m Abmio Aen. lm ers fe . Ber in, f eue Kaufmanns David Markus, in Firma D. | neuer Tarif eingeführt, welcher anderweite E efórt s do, do kleine/! 4000—100 Fr 93 40 bz S do. cons Anl. y 80 Ser [70293] Konkursverfahren. Sri Organs 20) Pn G M u E des | Markus, ¿zu Königshütte is ¿zur Abnahme der Zun s-Bestimmungen und Tarifsäße T 2 do. do. pr. ult. Febr.| 93,20à,30 by G do. do. ier In dem Konkursverfahren über das Vermögen des bertiorbd Sautaranas Dilleeind aubeeiuint Schlußrechnung des Verwalters, zur Erhebung von ae r in N O zu ersaßren. a0 aniort. TII, IV. / 500 Lire 189.00 bz i: do. do. pr. ult, Febr Einwendungen gegen das Schlußverzeichniß der bei M bes ‘bétkeiliäten Nerwaltungen : Aelfaener Stabt-änl: 1800, 900, 300 „& 193,40G fI.f. do. tan, Aul. 9. 1887 - A. H T o.

[69942] Konkursverfahren.

î \

1RGN 4 I T N I 9 Ge N 1000-100 Bef, 138,30G®* : do. fseine/5 i 1

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Wilhelm E e gleihstermine vom 31. Januar d. I. angenommene Der deutschen Eisenbahnen, h do. 4it/g äußer /- : 10000 E 7E S Stadt-Anl x S E C ( G L f L (A L ide LOUO d h sf Co adt-2 Li

1000 11. 500 g G, |—, L bo. Pr. ult, Febr L Ls A n. 100 E, P. 168,75 bz 425000 E O ; L a E d 20400-10200 ’,44 [89/30 bz a M A P. 109,90 08 2040 u. 408 «6 189'80bz G 0 Nicola R n 00 10 E D, L

pat. Ti

Dad

Emrl baer pk pad juni pan Fs aja. pn O DD Þ

1b Uo L fp fx En C

Uo Wb EA J J] J tant Eg

pa pad prak ponck Ford mak pri pack

pk iem pam C juni pumai

[70336] E o ha

Am 1. März 1893 treten innerhalb des BVieh- E “A Staats-Anl 98 Þ 2. Tarifs Bromberg westliche Staatseisenbahnen Y do Boberedpfdbr agt : directe Frachtsäße für Pferde und sonstiges Vich Donau-Reg. 100i T in Wagenladungen im Verkehr zwischen Pillkallen Egyptische Anleibe t: und Szillen, Stationen des Bezirks Bromberg einer- E R ‘priv, Anl gar. „2

7}

a

C i Funk purnk pat . S AE

Z 4 Se

t tan p-t Pad bch pmk b F pel fmd jon ED ded brend S :

s Me S R S MorR m S

2

M N

rz

S

p L

Pm 5

° bad Semá bad E: ERSESÉ

pn pem Di P P pi. tue Jad bad S .

Qi 5 a“ » lo- - - A N 2

S 2

R Di

S up fe} J ue.3

41

«ei 0 ia

. p

.

(@ 4 T TQUE

28,80bz G do. do. pr. ult. Febr.) S : 68,90 bz G Sanise Schuld... .|@ hre! 24000-— 1000 2) M LOILE. 94,60 bz G 99. ba. E ult. Sebr l wi 24000-1000 Wel. 900 Lire 88,79 bz G WStodhlu. Pfdbr. v. 84/85/44] 11,7 1000—200 Le L 900 Lire 39,40 bz G Vi a B, 1838. jf x i 0A LSOA Fr. 101 10h M 102,90 bz bo. do v, 1887/4 | 1.3.8 | 2000-200 Ker. [101 1064 2000 102,90 bz do, St.-An].1883—84|4, | 11 8000-——400 e. 1102. 00G n 400 M 102,90G V0, ODD, Tietne4 800 u 200 e —— 16000—490 19880 bz d 8000-400 r (1C2 00G 4000 u. 400 & [98,906 bo ineis O R S 4000—400 97,90 bz G do, do. M 2000-900 &r 400 97,90 1 G Türk. Anleihe v. 66 A. cv./1 |j 1000—20 #_ 1000 u, 500 L G. 84,906; G T R Q: G 1000—820 & 99 ar K i 85,408) »: do: pr. ult. Febr. d an : 99, a I 1), 1 S Q 9D 1086 0.518 & |—,— do. pr, ult. Febr. R L X 120,00G do. Admtnifte, 4000 n. 9000 a ¡25D 2000 u, 100 L |—,— bo «do, Eleines! 400 « 19950G 625 Rbl. [98,20bzG do. consol. Anl, 1890) 400 X 77 0B 125 Rbl, 198,20bzG do, Erie 74890 400 « S8 50G A ; T 0, Zoll « Dbligattonen P5000—5 O tig 10900-1000 Rh | d. do, Heine 0G Fe Sr. 706 a do. do. pr. ult. Febr. vit a : s L REREETS 9. Loose vollg. . . .|f 90 & E ROR 10000—126 Rbl. [104,20bG* Q ve. ult -Gibo __4600 Fr. Do Jod R, O do. (Egypt. Tribut.) 42] 10655) 1000—20 & 22082 hz PA e Nus 106,00G do. do. Eleine|42] 10,4.16 100—20 K 1 . 106,00G Ungar. Setbatate große4 1.1.7 1000-100 F 37 60s B G E 0, e i p L A O S « (Ÿ.| 3125—126 RbI. G. |—,— bo. W O S P 97 60G R N G. (—,— do, do. pr. ult, Febr E V O D 00— 99,10G . Gold-Inpest-Aal.| 7,60bz do. Gold-Znvest.-Ual.|b ] 1,1,7 | 1009 u, 200 fl. G. P28

A & V

C ck C3

Sr

5

A f D D O j j f

a “ck

O0

bi fand ful pl eral pel jmd ben bi Lmaà

iss

pad pur fru

.

S5

Wz R 5

_— 85 o

S f fi fi ant fi ja

Tien s jak jord

or J 3 es D lum bat

unk jem porn ard Cem jc juni park fuari jur

renen

frei jo C25 255 CIt °

.

—_—

C Co e _— ¡Sn f Co S7! N j r et e Q De

Bete e

P | | PRRERLSE

5 1 f f S

b e Z- or r

Schuhmachermeifters Max Schulz hier, 4 2 02 Wrangelstraße 84, is zur Wahl eines anderen Ver- Berlin, den 18. Februar 1893. Lt der Vertheilung zu berücksihtigenden Forderungen mens L ) iatiu 0. 2250, 900 i x. ult walters an Stelle des verstorbenen Herrn Pistorius e, 0n 221000, WeriiSireIber | und zur Beschlußfassung Le Glänbiger über die Königliche Eisenbahn-Direction Liffab, St.-Aul. 86 1 IL ‘2000 Me E go 20. Pen, Gebr, : V Zuri : es des Königlichen Amtégerihts 1. Abtheilung 84. : E N R " Z , C(rehtsrheinische) | d : D S : “L 22s eine Gläubigerversammlung auf den L. März nit verwerthbaren Vermögensstüle der Schluß- rechtSsrhciMec). 9 do. feine 400 M 51,10 bzG do. Gold- Rente 1833 1893, Vorntittags 107 Uhr, vor dem König- A C C T G termin auf den x6, März 1893, Vormittags i guremb.Staats-Aul. v.82 1000—100 A |[—,— D, DDe lichen Amtsgerichte 1. hierselbst , Neue Friedrih- | [70299] __ Bekanntmachung. 10 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte hier- Nedacteur: Dr. H. Klee, Director. ailändec Loose .,,, 4b Lire 42/,60G do. do, v. 1884 straße 13, Hof, Flügel B., part., Saal 32, bestimmt. In dem Konkuréverfahren über das Vermögen des | selbst, Zirnmer Nr. 4, bestimmt. Derlin ree tr a L M E 10 Lire 21,70G do. 0. Berlin, den 18. Februar 1893. Schneidermeisters Wilhelm Knobloch zu Ber- Königéhütte, den 17. Februar 1893. N i uvdtti Sol z) erilanische Anleihe 1000—-5090 £ 84,60 bz do. do. dr. ult. Febr. __ During, Gerichtsschreiber lin, Markusstr. 42, und zu Adlershof bei Berlin, Bary\ch, Verlag der Expedition (S O d 1 100 £ 8460 bz do. St.-Anl. von. 1889 des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 82. | Bismarckstr. 5, is cine Gläubigerversammlung auf Geri@téschreiter des Königlichen Amtsgerichts, Druck dex Norddeutschen Buchdruckerei und Verlagb- Sa do. leine 20 £ 86,80 bz do. do. Feine E den L, März 1893, Mittags 12 Uhr, vor N G A PES: Anstalt. Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32. 9. do. pr. ult. Febr. 84,80284,60bz do, do, 1890 IL.Em,