1894 / 2 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[57228] Konturseröffnung. Stadtrath FriedriG Wilbelm Neitsh in Lößnitz ift | agent August Eisenhut dahier. Offener Arrest mit 57191] Bekanntmachung. E

Ueber das Vermögen des Cigarrenhändlers | zum Konkursverwalter ernannt. Offener Arrest mit | Anzeigefrist bis zum 18. Januar 1894 eins{l, | Ucher das Verte bt Schiffbaners Wilhelne E I E ey Prüfung yootel Friedri. | [57250] Konkursverfahren, (57243 n Gottfried Zoellner zu Halle a. S. Inbaber Anzeigefrist bis zum 29. Januar 1894, fowie An- | Anmeldefrist bis zum 15. Februar 1894 eins{l. | Lu>lum zu Tangermünde is am 29. Dezember angemeldeten Forderungen Termin auf den 18 ih | Das Konkursverfahren über das Vermöaen des In Konkur®sachen über das Vermögen des B (57200] Veschluf:. der nit eingetragenen Firma G. Zoelluer, Leip- | meldefrist bis zum 1. Februar 1894. Erste Gläubiger- | Erste Gläubigerverfammlung 18. Januar 1894, | 1893, Mittags 12 Ubr, Konkurs eröffnet. Ver- unar 1894, Nachmittags 1 Uhr, vor e Handschuhfabrikanten Karl Julius Ectardt in meisters Gerhard Friedrich Friedri s öttcher- } Das Konkursverfahren über den Nachlaß des E is, Abihezues T E Ea peoCEnE den 15. Februar 1894, Vorm. Doe, L Uhr, P (4 MUGRELLE fs Feu alies Rechtéanwalt Buneß bier. Offener Arrest Königlichen Amtsgerichte I. hterselbst, Neue Friedrih- Ea wnd F eiter Abhaltung des Schlußs- wird das Verfahren na< Abbaltung eo chluß A E Juni 1893 zu Görli verstorbenen,

99. Dezember 1893 M 7 A Z 3 L Ie r, vor Gr. Amtsgericht dahier, | mit Anzeige- und Anmeldefrist bis zum 27. Januar traße 13, Hof, Flügel C., parterre, Saal 36, an- | Burgstädt, ber 99 Dn termins und na< Vollzug der Stlußverbeilu: môlan wobnbaft gewesenen Ämtsrichters a. D. am 29. Dezember 1893. Bormittags 105 Uhr, das | Lößnitz, am 30. Dezember 1893. Zimmer Nr. 17. 1894 eins(ließli<. Erfte Gläubigerversammlung beraumt. ; ' urgstädt, den 29. Dezember 1893. hiermit aufgehoben eitung | Bruno Bräuer wird nach erfolgter Abhaltung des Konkursverfahren eröffnet worden. Verwalter: i (Unterschrift), : Pforzheim, 30. Dezember 1893. ; 27. Januar 1894, Vormittags 9 Uhr. Berlin, den 21. Dezember 1893 Königliches Amtsgericht. Jever, 1893, Dezember 23 Schlußtermins bierdur aufgehoben.

Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Der Gerichtsschreiber Greßh. Bad. Amtsgerichts: | Prüfungätermin 10. Februar 1894, Vor- Kohblmorgen, als Gerihts\reiber Val Seid: & D Er SFmalfug:S Großherzogliches Amtegericht Abtheilung I | ome nan, Ho Ds “Dezember 1893. : © (4 9.) Decr. S) malfuß, G.-S. (gez¿.) Abrahams : onigiiches Amtêgericht.

ermaun D: Bi zu Ville An cia B dal Ä. L ener Arrest mi zeigefrist und Fri N —_———_———————_— att. mittags 9 Uhr. d önigli :

zur Anmeldung der Konkursforderungen bis ein- | [57245] Bekanntmachung. H i S T8 Tangermünde, den 29. Dezember 1893. A Amlsgerichts L. Abth, 88. Beglaubigt: (L. 8.) Meyerholz, Geri ; E {ließli< den 1. Februar 1894. Erste Gläubiger- Ueber das Vermögen des Kaufmanns Adolf | [57188] Konkursverfahren. : Königliches Amtsgericht. [57162] Koukursverfahren [57206] KorikurGbarfahven » 3, Gerihts\{reiber. [57150] Bekanntmachung. versammlung den 22. Januar 1894, Vormit- | Lebek zu Lublinitz, in. Firma Adolf Lebek, ist | Ueber das Vermögen des Schlachtermeisters Zur Beglaubigung: Linde, Secretär, In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | „Das Konkursverfahren über das Vermöge? d [57231] Konkurs In dem Konkureverfahren über das Vermögen des tags 11 Uhr, allgemeiner Prüfungstermin den | am 29. Dezember 1893, Vormittags 10 Uhr, der De E Din, Le M Rae e t Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgericßts. ENSIERREEE Herrmann Correus zu Berlin WMöbelhändlerin Auguste Thekla aeg Das Roe R, T L Vermögen des Ras E “Soiueend in Neustettin ist g e, , O u i inf i c S i î + - c E L . , s r S U Ö

E ist info Mad von den Gemeinshuldner ge- | Spranger in Chemniß wird nah E Ab- | Kaufmanns Max Heymann, Inhaber der Firma | etwaiger Einwendungen Se Doe A hlußvereitnnt

14, Februar 1894, Vormittags 10 Uhr, | Konkurs eröffnet. Konkursverwalter: Hotelbesiger T 2 Zimmer Nr. 31. Paul Piets< zu Lubliniz. Anmeldefrist bis zum | eröffnet. Verwalter: Rechtéanwalt Marbach in | [57223] Bekanutmachuug. maten {lags zu einem Zwangsvergleiche Ver- | baltung des Schlußtermins hierdur< aufgehoben „D. Simonson“ zu Köln, wird nah erfolgter Ab- | Termin® auf den 10. J 1894, V | . , - auuar 9%, orm.

Halle a. S., den 29. Dezember 1893. 29. Januar 1894. Erste Gläubigerversammlung | Ratzeburg. Anmeldefrist bis zum 10. Februar 1894. | Ueber das Vermögen des Klempnuermeisters leihstermin a : ntaliches S ; ; L Große, Secretär, Gerichtsschreiber 16. “Januar 1894, 9 Uhr. Allgemeiner | Erste Gläubigerversammlung am 9. Januar 1894, | Friedrich Rudolf Scheer in Tilfit ist am 28. De- Us fs pen rialien Arr eri Me f bh prt Abth. B, OaL ea 2E runs bierdurch aufgehoben. T0 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht hier- des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung VII. Sciinat reis Pen 183. Februar 1894, 9 Uhr. Mittags A2 Uhr, im hiesigen Amtsgericht. All- | zember 1893, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren bierselbft, Neue Friedrichstr. 13, Hof Fl S L . Böhme s Reni liches À ezembet 1893. selbst Terminszimmer Nr. 6 bestimmt. Die R M A ffener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 29. Januar | gemeiner Prüfungstermin am 22. Februar 1894, | eröffnet. Zum Konkursverwalter is der Kaufmann Saal 32, anberaumt. it rant Bekannt gemadt durch: iges Amtêgericht. Abtheilung 10. Sthlußre<nung des Verwalters kann von den Be- [57171] Konkursverfahren. 184. Vormittags 11 Uhr. Offener Arrest mit An- | Ritter in Tilsit ernannt. Konkursforderungen sind Berlin, den 23. Dezember 1893. Actuar Hennings, Gerichtésreiber 57 S theiligten in der Gerichtsshreiberei III. hierselbft Ueber das Vermögen des Posamentiers Carl | Lublinitz, den 29. Dezembèr 1893. zeigefrist bie zum 15. Januar 1894. bis zum 20. Januar 1894 bei dem Gerichte anzu- over, Gerihts\{reiber / ° [57176] Bekauntmachung. 3 Tage vor dem Termin eingeseheu werden. Otto Reinmüller zu Hamburg, alter Steinweg 63 Königliches Amtsgericht. Ratzeburg, 29. Dezember 1835. melden. Zur Beschlußfaffung über die Wahl eines des KönigliE) Amtsgerichts I. Abtheilung 81 [57204] Konkursverf G Durch Beschluß vom heutigen Tage bat das K. Neustettin, den 26. Dezember 1893. und St. Pauli, neue Rosenstraße 68, wird heute, | _ Königliches Amtsgericht. anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines das : Das Konkurêberfabren 5h Eee pemtegericht dabier den Konkurs über das Vermögen L WELO, Nacmittags 1} Ubr, Konkurs eröffnet. Verwalter : (57142) Konkursverfahren. J Veröffentlicht: Kohbrok, Gerichtsschreiber. Gläubigerausschuffes und eintretenden Falles über [57165] Konkursverfahren. verstorbenen Gastwirths Karl 2 s Vermögen des | des Handelsmannes Aron Haas von Herxheim Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichts. Sau S Helle Sie e Offener | Nr. f 793. Ueber das Negen ves Drs die in $ 120 der Konkursordnung bezeichneten Gegen- In dem Konkuréverfahren über das Vermögen des | in Chemnitz wird nach fol D N SEnenahme der Schlußrechnung und vorgenommener [57144 rrest mit Anzeigefrist bis zum 18. Januar k. J. ein- Ignaz Riefter m Stetten a. k. M. wird, da | [57187] Konkursverfahren. ftände ist ein Termin auf den 26. Januar 1894, Kaufmanns Joseph Herrmann in Berlin, | S!ußtermins bierdur auf bob atung des L E Fer ung aufgehoben. D 1 Bekanutmachung. {{ließlih. Anmeldefrist bis zum 31. Januar k. J. | ein Gläubiger Zen Antrag auf Eröffnung des Ver- | Yeber das Vermögen des Väckermeisters Georg | Vormittags 11 Uhr, und zur Prüfung der an- Neue Friedrichstraße 36, ist infolge eines von dem Ge- Königliches Amtsgericht C h zui Abt es Pfalz, den 29. Dezember 1893. D as Konkursverfahren über das Vermögen des eins{ließli<. Erfte Gläubigerversammlung den | fahrens in zuläfsiger Weise geftellt und der Schuldner | Otte in Ratzeburg is am 29. Dezember 1893, | gemeldeten Forderungen ein Termin auf den meins{<uldner gemachten Vorschlags zu einem Zwangs- Ven 20 Ae S b: B. K. “Untégerihts\reiberei : ¿ elifatessenßändlers Ferdinand Koo>, Inhaber 19, Januar k. Js., Vorm. 10? Uhr. All- | selbst seine Zahblungsunfähigkeit eingeräumt hat, Nachmittags 5 Uhr, das Konkuréverfahren eröffnet. | 30. Januar 1894, Vormittags 11 Uhr, vergleiche Vergleichstermin auf den 19. E x Hon E 893. Daßtfeld, K. Secretär. e: bege Ferd. Kook dahier, wird nah er- im Geschäftélocale des unterzeihneten Gerichts, 1.894, Vormittags 11 Uhr, vor dem Königlichen Bekannt gemacht durch: [57157] Konknuröverfahz See L, un Ua Abhaltung des ' f: ahren. E ( :

gemeiner Prüfungstermin den 16, Februar k. Js., | heute, am 27. Dezember 1893, Vormittags 11 Ubr, | Rerwalter : Rechtéanwalt Marbah in Raßeburg. | im Vorm. 107 Uhr. das Konkursverfabren eröffnet. Herr Accisor Koh | Anmeldefrist bis - zum 10. Februar 1894. (rste | Zimmer Nr. 7, anberaumt. Allen Personen, Amtsgericht I. hierselbst, Neue Friedrichstr. 13, Hof ' Actuar Hennings, Gerichtsschreiber Das Konkuréverfahren üb Nürnberg, den 28. Dezember 1893 . 13, Hof, , Gerichts , D onluréversahren über das Vermögen des E 28. Dezember 3

Amtsgericht Hamburg, den 29. Dezember 1893. } in Stetten a. k. M. wird einstweilen zum Konkurs- | (arz. ->r5 Ca / welche eine zur Konkursmasse gehörige Sache in i j ; s

Zur Beglaubigung: Holste, Gerichtsschreiber. verwalter ernannt. Konkursforderungen sind bis zum R T e N e A Besiß haben e zur tragte “Gs cedie “Vas o Daantee : 1 aua E T N Schuhmachermeiftero Friedrich Hermann Lie- Königliches Amtsgericht.

e 20. Januar 1894 bei dem Gerichte anzumelden. | emeiner Prüfungstermin am 22. Februar 1894, | sind, wird aufgegeben, nihts an den Gemein- Ko bimsz en S Geri<tsfreib [57205] Konkurêverfahren bold in Waldkirheu wird nah erfol u Ak (L. S.) [57238] Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl eines | Vormittags 41 Uhr. Offener Arrest mit An- | !buldner zu verabfolgen oder zu leisten, au die Ver- des Königlichen Amtsgerichts I Abib i Das Konkuréverfahren über das Vermögen des | baltung des Schlußtermins hierdur< auf eboben / Zur Beglaubigung: Veber das Vermögen des Baunnterncehmers | anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines zeigefrist bis zum 15. Januar 1894. pflichtung auferlegt, von dem Besiße der Sache und | s F eilung 83. Materialwaarenhäudlers Ernst Otto. Löbel | Lengenfeld, den 30. Dezember 1893 ars Der geshäftsleitende Gerichtsschreiber des A. Teichert zu Harburg, 11. Wilstorfer- | Gläubigerausshusses und eintretenden Falls über die Rasteburg, 29. Dzzember 1893. von den Forderungen, für welche fie aus der Sache | [57161] Konkursverfah in Kappel wird nah erfolgter Abhaltung des Königliches Amtsgericht. îgl. Amtsgerichts : straße 52, wird heute, am 30. Dezember 1893, | in $ 120 der Konkursordnung bezeihneten Gegen- ‘Königliches Amtsgericht. 2bgesonderte Befriedigung in Anspru nehmen, dem In dem Konkursverfahren Pbze taa nes Schlußtermins bierdur aufgehoben 4 Hänig. i (L. S.) Hader, Kgl. Ober-Secretär. Vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | fände sowie zur Prüfung der angemeldeten Forde- Veröffentlicht: Kob brof, Gerichtsschreiber. Konkursverwalter bis zum 20. Januar 1894 Anzeige Kaufmanns Louis (Locebel) "Schl M e Königliches Amtêgericht Chemnitz, Abth. B Veröffentliht: Expedient Hesse, G.-S L Konkursverwalter : Gerichtsvollzieher a. D. Weber | rungen auf Moentag, den 22. Januar E A zu machen. in Firma L. Schlefin Ir Todt hier, den 30. Dezember 1893. De S E [57227] ¿u Harburg. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis | 1894, Vormittags 10 Uhr, vor dem unter- [57208] Beldutinca Tilsit, den 28. Dezember 1893. (Wobnung: Magdeburgerftraße 14) ift C Eraße D Böhme. j [57167] Konkursverfahren. In dem Konkursverfahren über das Vermögen zum 25 Februar 1894. Anmeldefrist bis zum | zeihneten Gerichte Termin anberaumt. Allen D s Kal. B Nuitägeritht Rekan k t beute, Na Königliches Amtsgericht. der Schlußre<hnung des Verwalte s Sl bnahme Bekannt gemacht durch: Das Konkursverfahren über das Vermögen des des Mehlhändlers H, Steinfeldt, bisher zu 10. Marz 1894. Erste Gläubigerversammlung | Personen, welche eine zur Konkursmasse gehörige aa 34 Ubr be a N CHaut Lea N 8 Zur Beglaubigung: Dulßt, Gerichtsschreiber. auf den 10. Januar 1894 G2 ußtermin Actuar Hennings Gerichts\chreiber Kaufmanus Wilhelm Homann alleinigen E Plau, z. Zt. unbekannten Aufenthalts, ist zur Prüfung 2. Februar 1894, Vormittags A1 Uhr. | Sache in Besiy haben oder zur Konkursmafie etwas | h Bi wirths 5 han Withet zes E R L 124 Uhr, vor dem Körfalicen A mittags : l l habers der Firma E. W. Homann in Ringel: einiger nahträglih angemeldeter Forderungen Termin Allgemeiner Prüfungstermin Freitag den 6. April | {huldig sind, wird aufgegeben, ni<ts an den Ge- Hs Ver: 210 in Rebau bag & ee E ps 101219] Bekanntmachung. hierselbst, Neue S riedri<straße 13 O Mmfögerichte l {57202] Konkursverfahren heim, wird, nahdem der in dem Vergleichstermine auf Montag, den 15. Januar 1894, *‘Vormit- 1894, Vormittags 102 Uhr. mein)Guldner zu verabfolgen oder zu leisten, au> pu S E m As - Ste l 44 Mit Beschluß vom 29. Dezember l. J. hat das part Saal 39 S , Vos, Flügel B., Das Konkuroverfabren Aber ves Nermögen des | vom 11. Dezember 1893 angenommene Zwan sver- tags 11 Uhr, vor dem Großherzoglihen Amts- Königliches Amtsgericht, Abth. 11., zu Harburg. | die Vervflihtung auferlegt, von dem Besitze der Te, L B ehl af f E “a 88 120 bis 195 | Kgl. Amtsgericht Traunstein auf Antrag des Säg- Berlin, den 28. Dezember 1893 Material- und Colonialwaarenhändlers Kauf- | Ueih dur rechtskräftigen Beschluß von deinselben gerichte Hierselbst anberaumt E Sache und von den Forderungen, für welhe sle L S at F E T M 9 : Ubr. | werkbesigers Simon Hell von Marquartstein als During Gerihtéschreib manns Otto Hermaun Seitz in Firma Otto | Tage bestätigt ist, hierdur< aufgehoben. Plau i. M., den 29. Dezember 1893.

[57236] Konkurêverfahren. auë der Sache abgesonderte Befriedigung in An- Offe A en f ape ift nad S 196 2 @ S Nachlaßmafssekurators über den Nachlaß des Lehrers des Königlichen Amtsgerichts T "Abth E a9 Seitz in Chemnitz wird nach erfolgter Abhaltun: Liebenburg, den 30. Dezember 1893 Der Gerichtsschreiber: Kunkel.

Ueber das Vermögen des Kaufmauns A. Nade- | spru< nehmen, dem Konkursverwalter bis zum | 2 L n Idef f bis D L hr da Allgemeiner | Michael Euzler in Marquartstein den Konkurs “9 / ellung’ 82. | des Schlußtermins bierdur aufgehoben g Königliches Amtsgericht. E E macher zu Kyritz is heute, am 29. Dezember | 20. Januar 1894 Anzeige zu machen. Prüf ai E O9 1A ee 1894 B M. eröffnet und zum Konkursverwalter den Kaminkehrer- [57139] Konkursverfahr Königliches Amtsgericht Chemnitz, Abtheilung B S [BTIBOI Konkursverfahren. 1893, Vormittags 115 Uhr, das Konkursverfahren | Mefkirh, den 27. Dezember 1893. 94 Ube ermin am 15. Februar , Le | meister Lüttich in Grassau ernannt. Forderungs- F In dem Konkursverfahren êber bag s den 30. Dezember 1893 9% 1 57190) Konkursverfahren. Das Konkursverfahren über das Vermögen des eröffnet. Der Rechtsanwalt Meyer zu Kyriß | Der Gerichts\hreiber Großherzoglihen Amtsgerichts : R Le den 9. Dacaiibos 1808 anmeldung- und Anzeigefrist bis 20. Januar 1894. Schuhwaarenhäudlers David Gr ermögen des Böhme. i Nr. 65 572. Dur Beschluß Gr. Amtsgerichts Y vormaligen Hausbesizers und HSandelsmauus ist zum Konkursverwalter ernannt. Konkurs- Ballweg. R h f Fal B. Amtsgerichts Bescblußfafsungs- und allgemeiner Prüfungstermin D. Grau, Fsiedrichstr. 203 (Woh A "a itäts. Bekannt gemacht dur: …_| bom Heutigen wurde das über das Vermögen des Ewald Ferdinand Scifert in Großröhrsdorf forderungen find bis zum 10. Februar 1894 E C W G R E L ILONETEMD: 25. Januar 1894, Vormittags 9 Uhr. Es straße 2), if zur Abnab Sl An WeTjitats- Actuar Hennings, Gerichts\hreib Bäers Josef Stahl hier eingeleitete Konkurs- | d nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins

E agner, K. Secretär. is offéner Atréft eel} e 2), it zur Abnabme der Schlußre<nung des gs, schreiber. verfah à Cz U Zomturê- | hierdur< aufgehoben. h ist offener Arrest erlassen. Verwalters Termin auf den 13. Jannar 1894, E ersavren nah rectsfräftig bestätigtem Zwangs- Pulsritz, den 28. Dezember 1893

bei dem Geriht anzumelden. 8 wird zur | [57158] Konkursverfahren. i _A1 E } : h Ueber den Nachlaß des am 17. November 1892 in Traunstein, 30. Dezember 1893. Nachmittags A{ Uhr, vor dem Königlichen Amts- [57184] Kolttéberkibtai E E Das u Königliches Amtsgericht / , 22. Dezember 1893. 3 6 :

if

Deslußsaffung E E Nl eines T M a Kauf Paul Gerlach | [57181] Konkursverfahren Gerichts\chreiberei d Ma iers sowie kér bié Beflcilnis Mes U | Mane va I D N ain Le, Nettetitdes Lans 7 _ Konf + i erihts\{reiberei des K. Amtsgerichts Traunstein. erihte I. biers edri : C p R 2 ausschusses und eintretenden Falls über die in $ 120 | ist am 28. Dezember 1893, Mittags 12 Ubr, das Ueber das Vermögen des Vürgermeisters Stellv. Gerichts\chreiber : | T C eig p as O E u A are ranten r das Veryibgen des Gerichtsschreiber Gr. Amtsgerichts. Veröffentli ir Sob der Konkursordnung bezeichneten Gegenstände auf den | Konkursverfahren eröffnet und der Landges<worene a E A am} (L. s.) Söllner, Rechtépraktikant. - Berlin, den 29. Dezember 1893. Li Bat Bee iMermeisters Frie- Stalf. Veröffentlicht: Secretär hnel, Gerichtés(reiber. S6 Sauer Tab Vormittags 11 E mnt Gortens n Hihtefelde gm Konkursverwalter e do D ezember 1893, 2 ta mil sn Nis ads 5 Kohlmorgen, als Gerichts\hreiber Gtäbenäasse Nr, 1 e E PINaS der adet 717 [57214] 2 Vekanntmach S Ms ung der angemeldeten Forderungen auf den E Don, P orverungen 40 0e anwalt Dr. Sauer zu St Goarshausen. Offener [57240] 5 2 des Königlichen Amtsgerichts I. Abtheilung 83. | angemeldeten Forderungen Termi f den 23 2 abs T OREnLEBersayrel, 1208 K. Amtögericht è ur - März 1894, Vormittags 10 Uhr, vor | 26. Januar 1894 bei dem Gerichte anzumelden. Arrest ist erlassen. Angeigefrist bis 23. Januar 1894 L E Vermögen des Fuhrwerksbefizers 4 : |nnar 1894, Bormittans- 201 Ubr. e 00- Nr. 66539. Dur Beschluß Gr. Amtsgerichts 2 {luß vom 99. i iret a ‘1893 1e A 10. De î . Î » ¿De L 2 Ci L es “EN 9 L E R E E , s 9 , or ; L L Dr ¿5 ins ) 70S /Cze1 T D: s S E ouis Dietsch in Treuen ist heute, am 30. De ; [57169] Vekanutmachung. Königlichen Amtsgerichte X1.. hierselbst, Gerichts. Sina R ee pad Abbaltung des bänd E Vermögen é Cigarren 8 un ) SHtußvertheilung | händlers Max Meist

Peefoae S lde ci e Sade n fe vebdri e Sade 18a g res l Sau La dier Wabl, eines Anmeldefrist bis zum 1. Februar 1894. Erste b N er 8e ‘erfonen, welche eine zur Konkursmafse gehörige Sache ur Befcilußfassung über die Wahl ein nmeldefrit bié . Fer v. G zember 1893, Nachmittags 3 Uhr, das Konkurs- Im Ko i s Ö Âi! feffer s i < 2 : im Besitz haben oder zur Konkursmasse eiwas {uldig | anderen Verwalters, fowie über die Bestellung eines | Gläubigerverfammlung 23. Januar 1894, Vor- verfahren eröffnet worden. Konkuréverwalter : Local- wäarenhändlers Friedrig, Gutes S olonial, P a Seer 5 ai s ers über das Vermögen des Kaufmanns Simon | verfahren mangels ei er ‘ur V thoilun e: L 28. ze è Kaminski, Inhaber der Firma S. Oswald in orre<tlofen Gläubiger verbleibe hee np an die ; s vorrechtlofen Gläubiger verble

sind, wird aufgegeben, ni<ts an den Gemeinschuldner | Gläubigeraus\husses und eintretenden Falls über die | mittags 1@ Uhr. Ullgemeiner Prüfungstermin rihter Carl Friedri< Morgrer in Treuen An- Grave, in Fi : t aa L zu verabfolgen oder zu leisten, au< die Verpflichtung | in $ 120 der Konkursordnung bezeichneten Gegenstände | T8. Februar 1894, Vormittags 10 Uhr, meldungstermin bis zum 25. Januar 1894. Gläubiger- 6. Manne 106: a NEE Fidétas n van Geridtsf{ret Q, ; Mannheim, eingeleitete Konkursverfahren wiede ste ibenden Masse ein- auferlegt, von dem Besiße der Sache und von den | ist auf den 26, Januar 1894, Vormittags St. Goarshausen, den 30. Dezember 1893. versammlung und Prüfungstermin : den 3. Februar geboben, da der Verglei <svors B A auf- erihtéschreiber des Königlichen Amtsgerihts. X. aufgehoben. [al leder E h

awer A welche E E Le De 10; Ain uud df r der AEGEA cite v Geridtss reiben L “énicliher Amtsgerichts E E Le i ener Arrest Berlin, den 29. Dezember 189g gedogen ift. A S Mannheim, 28. Dezember 1893. Geridtsschreibenei j C rir A Regensburg I. onderte Befriedigung in Anspru< nehmen, dem | rungen auf den 26. uar -, Vormit- s * ‘*] mit Anzeigefrist bis zum 30. Januar 4 Königli ; “Rot Ï ¿ onkursverfahren. Serihts\<reiber Gr. Amt8geri@ts- S] ret des K. Amtsgerichts Regensbur

L L SCC S Act. Martin, dnigliches Amtsgericht I. Abtheilung 53. Nr. 15 016. Das Konkursverfahren über das Der Gericht Ie If” Amtsgerichts: Der geschäfts. K. Secretar : Sarg. 9

Konkursverwalter bis zum 10. Februar 1894 Anzeige tags 11 Uhr, por dem hi ng i e 4 i 57183] Fonkurêver ahren i s\ T i O ig i i : | W r o L D / /4

Kyritz, den 29. Dezember 1893. Mewe, den 28. Dezember 1893. Ueber das Vermögen des Acterbürgers Hein- ——— Das Konkursverfahren über das : : e rich Brüggmann zu Sternberg ift heute, am | [57163] Konkursverfahren. Kaufmanns Franz Wiese in Greis O Ducos S E 1898 Das Konkursverfahren über das Vermögen des | vom beutigen Tage das am 19 April l. F ffnete Z den 29. Dezember 3, Z | s - “PrIl 1. Frs. eröffn

Königliches Amtsgericht. Dommer, Veröffentlicht : Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. 29. Dezember 1893, Mittags 12 Uhr, das Konkurs: Ueber das Vermögen des Kaufmanns Wilhelm straße 49, Geshäftsl[ocal : Köpnikerst Ae : M ARLE: : n es | V é 4 Kyritz, den 29. Dezember 1893. O verfahren eröffnet. Konkursverwalter Senator Neu- | D. Behr in Uetersen ist beute, am 30. Dezember infol I t iderstraße 126, ist Großherzoglißes Amtsgericht. ermeifters Louis Richard Härtel in Konkursverfahren über das Vermögen der i N è L 6 Mute Ui Ht a M W L A E ister nberg ner Arre „ui An 98, Born a fr, tonfurs f olge Schlußvertheilung nah Abhaltung des ; gerich Mecrane wird, nahdem der in dem Vergleichs- | Rothemund & Schörner, S O erihtéshreiber des Königlichen Amtsgerichts. as Kgl. Amisgeriht München [I., . A. | frist bis zum 1. Februar 1894. nmeldefrif eröffnet. Verwalter : entier . Denzin in Verlin, den 29. Dezemb z : L peus > E t ußer ]

L f. C.-S., bat über das Vermögen des Mehlhändlers | zum 1. Februar 1894. Erste Gläubigerversamm- | Uetersen. Anmeldefrist bis zum 5. Februar 1894. von S. E S besiátigt if eiden Ans bon de ung versUgt ut, ausge [57249] ; : L Johaun Träg hier, Wohnung St. Annastr. 15/1V., | lung am Mittwoch, den 24. Januar 1894, Gläubigerversammlung am X83. Januar 1894, des Königlichen Amtsgerithts 1. Abtheilung 84 [57201] Meerane, den 30. Dezemb 1893 aufgehoben. Geri teshr ther Vezember 1893. i Ueber das Vermögen des Kaufmanns Heinrich | Laden ebenda, parterre, auf dessen Antrag heute, Vor- | Vormittags 10 Uhr. Prüfungstermin am | Vormittags 10 Uhr. Prüfungstermin am / Das Konkursverfahren über das Verms A * Föni lid : Ñ a 099. erihtéf rei eret des Kgl. B. Amtsgerichts.

Reiuhold Garten in L.-Reudnitz, Inhaber | mittags 84 Uhr, den Konkurs eröffnet. Konkurs- | Mittwoch, den 14. Februar 1894, Vor- | 17. Februar 1894, Vormittags C0 Uhr. [57170] Lederhändlers Gobell hier wird ua Sl o Nes rf gent Wagner, K. Secretär. der Porzellan- und Steinguthandlung unter | verwalter: Rechtéanwalt, K. Advocat Alois Müller | mittags 10 Uhr. Arrest mit Anzeigefrist bis zum 13. Januar 1894. Nahstehender Beschluß: vertheilung aufgeboben. B a) Sluß- Veröffentlicht: Act, Wie, G, GeriGtss&reiber: [484 t der Firma Garten & Brüc{ner hier, Reichsstr. 24, | hier. Offener Arrest erlassen, Anzeigefrist in dieser E den 29. Dezember 1893. Uetersen, den 30. Dezember 1893. : Konkursverfah Friedeberg N.-M., den 29. Dezember 1893 1: Ger Wetgandt, “Serichtsschreiber. s Monk onkursverfahren. : ist beute, am 30. Dezember 1893, Nachmittags | Richtung und Frist zur Anmeldung der Konkurs- ; Großherzogliches Amtsgericht. Veröffentlicht : Kod>, Assistent, ; Das Konkursverfahren über E Ss d Königliches Amtsgericht. G : [57237] E N r aren über das Vermögen des 4z Ubr, das Konkuréverfahren eröffnet worden. Ver- | forderungen 20 zum 18. Januar 1894 U Veröffentlicht: Havemann, Amtsgerichts-Actuar. | als Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Firma Schönfeldt & von Fran ies bibe wis C In Gre C loren. E Rheydt Diet D atl RE E uschhüter zu out S A E A Bs mite R dd cute Baralles Melielaas s [57149] Konkursverfahren. [57156] i an erfolgter Abhaltung des Shlußtermins hier- O Konkursverfahren, iz Kaufmanns Friedrich “Wilhelm “Müller, in termins hierdur< aufgehoben. E x1 Uhr. Anmeldefrist bis zum 5. Februar Gläubigeraus\cusses, dann über die in $$ 120 und Ueber das Vermögen deê Maurerpoliers und K. Württemb. Amtsgericht Waldsfee.- Braunschweig, den 23. Dezember 1893 Dice aen über das Saa des E Liriclih parat Memel, ist zur Prüfung Rheydt, f fee uner 1008: 1894. Prüfungstermin am 15. Februar 1894, } 125 der Konkursordnung bezcihneten Fragen in Ver- Hausbefizers Samuel Ecistcin zu Striegau Ueber das Vermögen des Gutsbesitzers u. Herzogliches Amtsgericht. VII1. Firma D Nitf Hermann Nitsche, in Nah L angemeldeten Forderungen, zur Ab- gucyes Amtsgericht. T. Ee Les g nf eir vont mit Anzeige- Ua s a gemeinen SNLN eet au pa dense, am 20 Ee 1893, N E O M Enn in ler) N A : : Bait ge A ent E O NIOsE, In baun Von Get apf s Ea r [57166] Konkursverfahren pfliht bis zum 30. Januar A. reitag, . Jauuar £, ormittag r, das Konkursverfahren eröffnet. eT ühlhausen und feiner efrau Leopoldine, C a A / e étannten A halts, rd | V G nd in gegen das Schlußverzeich- Konkursverf s : Königliches Amtsgericht Leivzig, Aëth. 11 1, 94 Uhr, im Geschäftszimmer Nr. 43/11. bestimmt. | Kaufmann Emil Steiner zu Striegau wird zum | geb. Trehner, wurde heute, Vormittags 11 Uhr, O Ss E tter Sachs aas Frage “bhaltung des Shlußtermins hierdurh E T Denis eilung zu berüdsihtigenden ad Aren ANeT das Vermögen des den 30. Dezember 1893. München, den 28. Dezember 1893. ,_ | Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen find | daé Konkursverfahren eröffnet und Gerichts-Notar 5 G Saint ét, -dun 30 Bes n vage und zur Beschlußfassung der Gläubiger Carl Sexunia L Sa Holz- und Kohleühändlers ai Steinbe Hte e Der Königl. Gerichtsschreiber: (L. 8.) Störrlein. | bis n & l B E us ge Berdse M M Mer e S Lene [57209] "o önigli T Cnt S Dinsterviin auf de Sa Aa E der zu Rolieih ift os eat E E annt aema&i dur: ——————— zumelden. wird zur Beschlußfaffung über die | Rommel hier zu dessen Stellvertreter ernannt. R j : : Amts : Olußt . Janua1 - Vor- 0 1 i r räglih an- Secretär Be>, Gerichtsschreiber. [57190] : j Wabl eines anderen Verwalters, Vomis über die | Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 20. Januar 1894. C nfucWerfahren über das Vermögen des Feine. N 2 10 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht A Na Termin auf den 283. Ja- Ueber das Vermögen des Kanfmanns Laurenz | Bestellung eines Gläubigeraus\{Gufses und ein- | Die Anmeldefrist endigt am 27. Januar 1894. Die j oonialwaarenhändlers Cord Borchers, | S E FrTIeLDIL, Zimmer Nr. 1, bestimmt. Königlichen Ax ormittags 11 Uhr, vor dem n Firma C. Borchers, hierselbst, ist na erfolgter | 157174] Konkursverfahren. Memel, den 29. Dezember 1893. nigen Amtégerichte hierselbst, anberaumt.

tretenden Falls über die in 120 der Konlkurs- | erste Gläubigerversammlung und der allgemeine Prü- / i F S g g g D Abhaltung des Schlußtermins durh Beschluß des | Das Konkursverfahren über das Vermögen der | (gz rihts\{reiber des &öniclih A rie La Act t ul E erihtsf{reiber des Königlihen Amts8gerihts i. V. Uct.: Nüler,

[57146] Konkursverfahren. Groll zu Mürster ist heute, 11 Uhr 40 Minuten L U C j Ueber das Vermögen des Vauunuternchmers | Vormittags, der Konkurs eröffnet. Konkursver- | ordnung bezeihneten Gegenstände und zur Prüfung fungétermin findet statt am Samstag, den 3. Fe- Amtsgericht l j H l Eruft Georg Wagner in Nödlitz ist am 30. De- | walter ist der Justiz-Rath Coppenrath hier. Offener | der angemeldeten Forderungen auf den 21. Fe- | bruar 1894, Nachmittags 3 Uhr. Ab s von beute aufgehoben. Puthäudlerinnen Maria Johanna Sophia Gerichtsscreib e E A j zember 1893, Vormittags 312 Uhr das Konkurs- | Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 4. Februar 1894. | bruar 1894, Vormittags 10 Uhr, vor dem | Den 29. Dezember 1893. Eo: den 30. Dezember 1893. Derlin und Johanna Caroline Catharina, L erihtss{rei er des Königlichen Amtsgerichts. zur f unterzeichneten Gerichte, Zimmer Nr. 14, Termin Gerichtsschreiber Baumann. Ver Gerichtsschreiber: Stede. eb. Derlin, des Seinri<h Budde Engelke | [57244] [57230] B L 4 hefrau (Geschw. Derlin), hier und in Das Konkursverfahren gegen Emil Hermann | Jn dem Koukürbverfabren H das Vermögen

verfahren eröffnet worden. Konkursverwalter ist | Anmeldefrist bis zum 1. März 1894. Termin Í | Rechtéanwalt Fröblich in Lichtenstein. Anmeldefrist | Beschlußfassung über Wahl eines anderen Ver- | anberaumt. Allen Personen, welhe eine zur S

[57141] Konkursverfahren. [57186] Wandsbe> wird nah erfolgter Abhaltung des . Kreuß in MEeTYeRtyei ist nah erfolgter Ab- | des Maurer- und Zimmermeisters Karl Fer

ußtermins und Vollziehung der | dinand Laugkusch hierselbst is zur Prüfung

bis 27. Januar 1894. Erste Gläubigerversammlung | walters, Bestellung eines Gläubiger-Aus\husses, | Konkursmasse gehörige Sache in Besiß haben oder t i V ' i z und Prüfungstermin am 6. Februar 1894, Vor- | Unterstützung des Gemeinschuldners, Fortführung des | zur Konkursmasse etwas s<huldig sind, wird auf- Ueber den Nathlaß des Anton Stoffel, im Leben Das Konkursverfahren über das Vermögen des Schlußtermins bierdur aufgehoben. haltung des Sch mittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- | Geschäftes und Anlegung von Geldern und Werth- | gegeben, nichts an den Gemeins{<uldner zu ver- | A>erer in Roseuweiler, Gde. Dettweiler, wird Wirths Friedri<}h Johann Ehlert He eholz Amtsgericht Hamburg, den 29. Dezember 1893. Schlußvertheilung heute aufgehoben worden. einer nahträgl p eten F i r frist bis 13. Januar 1894. sahen den 3. Februar 1894, Vormittags | abfolgen oder zu leisten, au<h die Verpflichtung auf- | am 29. Dezember 1893, Nachmittags 5 Uhr, das ¡ur Vahr ift na erfolgter Abhaltung des Schlu Zur Beglaubigung: Holste, Gerichtsschreiber. Mergentheim, den 29. Dezember 1893. fungste Eu h arun Sen Forderung ein Prü- Lichtenfteiu, den 30. Dezember 1893. 11 Uhr, Zimmer Nr. 49. Prüfungstermin den | erlegt, von dem Besitze der Sache und von den Forde- | Konkursverfahren eröffnet. Der Gerichtsschreiberamts- termins dur< Beschluß des Amtsgerichts von beute —— Noll, 9 lte, auto A . Januar 1894, Vorm. Der Gerichtéschreiber des Königl. Amtsgerichts das.: | S. März 1894, Vormittags 10 Uhr, Zimmer rungen, für wel<e fie aus der Sache abgesonderte | Candidat Parnemann hier wird zum Konkuré- aufgehoben. [57173] Konkursverfahren. Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts Nothenb A f p Act. Heilmann. Nr. 49. (N. 9—93.) Befriedigung in Anspru nehmen, dem Konkurs- | verwalter ernannt. Konkursforderungen sind bis zum Bremen, den 30. Dezember 1893. Das Konkursverfahren über das Vermögen des 2 : urs. is den 30. Dezember 1893. Münster, den 28. Dezember 1893. verwalter bis zum 5. Februar 1894 Anzeige zu | 20. Januar 1894 bei dem Gerichte anzumelden. Der Gerichtsschreiber: Stede. Schneiders und Hecrrengardéroben-Händlers | [57177] Konkursverfahren. onigliches Amtsgericht. [57241] Konkursverfahren, Königliches Amtsgeriht. Abtheilung V. machen. Erste Gläubigerversammlung und Prüfungstermin am Carl Johanu Friedrich Herbst wird E erfolgter | , Das Konkursverfahren über das Vermögen des | [57247] Bekauntm Ueber das Vermögen der Handlung Gust. | _ E L T E E Striegau, den 30. Dezember 1893. Montag, den 22. Januar 1894, Vormittags [57234] Konkursverfahren. Abbaltung des Schlußtermins hierdurh aufgehoben. | Ludwig Woerner, Schlosser, Specerei: und | Das K. Amtsgericht S \ : Seliuke Inbaber Pianofortefabrikant Gustav | [57210] h; ; i . Königliches Amtsgericht. 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Amtégeriht Hamburg, den 29. Dezember 1893. | Eisenhändler in Mülhausen i. Els, wird, | Konkursverfahren “Kber I; act tis gs ha L das Selinke zu Liegnitz ist beute, am 30. De- Königl. Württ. Amtsgericht Oehringen. S E EDEAE E A 20. Januar 1894. ; : Kanfmanns Oskar Specht zu Breslau, Alsen- Zur Beglaubigung: Holste, Gerichtsschreiber. | nachdem dec in dem Vergleichstermine vom 16. No- | mauns Max Pell von Notthal: fter E zember 1893, Mittags 12 Ubr, das Konkursver- Konkurseröffnung (57251] Konkursverfahren. Kaiserliches Amtsgerihts zu Zabern i. E. straße 13, ist, na<dem der in dem Vergleiché- E vember 1893 angenommene Zwangöverglei durch | vollständiger Ausschüttung der K E L E Ueber den Nachlaß des am 26. dieses Monats | Zur Beglaubigung: Der Gerichtsschreiber: Fug. termine vom 25. November 1893 angenommene | [57172] Konkursverfahren. rehtskräftigen Beschluß vom gleichen Tage Lenz {luß vom 29. l. M. aufs S ursmasse mit Be-

E rone worden. i Bente: Cas Sai Zantan des R I, ALEn eat een florb Gastwirths Wilhel Ketelböt Z leich D Konkursver er das Verm ist bierdur Adolph Blase zu Liegniß. Offener Arrest mit | Friedri<h Ebert in Neuenftein am 30. Dezember | verstorbenen Gastwir ilhelm Ketelböter| _ ——— „vangévergleih dur< re<tskräftigen Beschluß vom «B Konkursverfahren üb Mülbanian L R I SS E Gerichts Konkuréverwalter is | von hier ist heute, am 28. Dezember 1893, | [57138] 29. November 1893 estätigt ift, aufgehoben orde des 4 L revi aci Mie I oen NIRPERan 1. aich den ae Dezember 1893. ° Berichtoscectter des K. Mattcreinto O Das Kaiserlihe Amtsgericht. Lindner, Gschrb. y

Gle ÖllebiarCA Ves 50, Januar | Amtónotar Schmidt in Neuenstein Stellvertreter | Abends 6 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der | Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen des B te äubigerversammlung den . Januar | Amtsnotar Schmidt în Neuenstein, Stellvertreter ends 6¿ Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der n dem Konkursverfahren über das Vermögen de reélau, den 22. Dezemb 3 riedri : f 1894, Vorm. 11 Uhr. Prüfungstermin | Not.-A}. Dobler dafelbst. Offener Arreft und An- | Rechtsanwalt Berent bierselbst ist zum Konkurs- | Fuhrmanns Auguft Völke zu Herzfelde ist an Jarbatfs Stett de Sr its E A N ; L HRE den 26. Februar 1894, Vorm. 10 Uhr, | meldefrist bis 27. Januar 1894. Wahl und Prüfungs- | verwalter ernannt. Offener Arrest mit Anzeigefrist | Stelle des durh Beschluß vom 22. Dezember 1893 Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts. Amtsgeriht Hamburg, den 29 Vezinkee 1893. (57226) Konkursverfahren. [57225] Zimmer Nr. 29. termin am 10, Februar 1894, Vormittags | ift erlassen bis zum 13. Februar 1894. Anmeldefrist | ernannten Konkuréverwalters, Amtsvorstehers Schultz Zur Bealua igung: Holste Gerichts\hreiber ‘In dem Konkursverfahren über den Nachlaß des In Sachen, das Konkursverfahren über d Liegnitz, den 30. Dezember 1893. 9 Uhr. bis 13. Februar 1894. Erste Gläubigerversamm- | zu Herzfelde der Uhrmacher Theodor Schley zu Herze 37233] Konkursverfahren. L A E am, 8. September 1893 zu Mrotschen verstorbenen mögen des Anbauers und Sattfaes as Ver- E Lindner, i Den 30. Dezember 1838. lung den 23. Januar 1894, Mittags Lor, ee zum U Qu 1d g Das Konkursverfahren über das Vermögen des | [57175] Konkursverfahren Zimmermeisters Louis Kurth ist zur Prüfung | Stelter zu Gebhardshagen betreffend S Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Gerichtsschreiber Nibling. -mdirires F U e e rialien lt-Landsberg, s D En er ; ¡ folgter Abbaltung ‘pes Sts von hier ist nach er- Das Konkursverfahren über das Vermögen des ee oe up eee en Forderungen Termin è Antrag des Konkursverwalters Schreibers Adolf A E A : ; : Ratl “eet altung de ußtermi i- ; . Januar , Vormittags 9 L 0E N TeRTe [57239] Konkursverfahren. P [57140] Konkursverfahrea. __ | Amtégericht, Lindenstraße Nr. 14, 2 Treppen, zu Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. u der Masse aufgehoben Ene und Verthei fol Arta vert Set Noai L er- | vor dem Königlichen Amtsgerichte eet dee Ine, 2E ec andMersieigerang e pg Donsni- Ueber das Vermögen des Wollwaarenhändlers | Nr. 49804. Ueber das Vermögen der Louise | Swinemünde. G MSA E LED reslau, den 23. Dezember 1893. gehoben. r auf- | Zimmer Nr. 2 anberaumt. iherungs-Nummer 145 zu Gebhards hagen bel in E E Ae s 26 8 S uA Nantes, i tar npi nig F Nenn S O D Grribteldecibee Ly Raitide TAmtog erichts g M8 ao C E Nermbcci bér Gerihtsscreib Jaehnis<, Aildgerudt amburg, den 29. Dezember 1893 Nakel, den D e S Ua pieas tfi sammt Zubehör,- damit Argen, am 30. Dezember 3, Nachmittags r, das-| „oos in Pforzheim, 1j am 30. Vezember 1893, er Geri reiber des Köntglichen . ur U erihts\hreiber des Köniali Ä iat , : . on Miaskowski 9 : Y é D Konkursverfahren eröffnct. Der Käufmann und Vort 10 Uhr, Konkurs eröffnet. Verwalter: Rechts- : Handelsgesellschaft Ceutralhotcl Bank Fried- atte 1 niglichen Amtsgerichts. Zur und Termin zur Zwangsve

Hartmann.

V

meister zu Sternberg Offener Arrest mit Anzeige- | 1893, Vormittags 11 Ubr, das Konkursverfahren Stermi e (gez.) Diez. / ; iter zu S d. S f z per g sverfah Schlußtermins aufgehoben worden. Dies veröffentlicht: Fran t Gerichtesreiber. termine vom 14. Dezember 1893 angenommene | Rehau, nachdem der Schlußtermin Een und

oben.

eglaubigung: Holste, Gerihts\{reiber. Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | 10. April 1894, Nachv-ittags V ubr, pes

Perzoglichem Amtégerichte Salder in der Mcyer' [enz