1894 / 8 p. 2 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

——_

SSSSSSSEEE

Baugef. CitySP spekulativem Gebiet mit wenig veränderten No- Konfols —, Jtalien. 50% Rente 763, Lo 1000 Kolhwaare 164—1 9 S

do. Oftend| 0 _tierungen ein. : h Æ 49% 89er Rufs. 2. Ser. 992, A R S E ae 139—152 4 n Be - : ; i

Berliner Aquar. Das Geschäft entwi>elte si< im allgemeinen , Oest. Silberrente —, do. Goldr. 963, 49/6 ung. | Viktoria-Erbsen 215—230 M Gf s

do. Z»mentbau rubig, gewann aber im weiteren Verlaufe an Aus- Goldr. 944, 4 9/6 Spanier 633, 34 9/9 pter 97. | Oelsaaten per 1000 kg. Loko Winter-Raps „4

_do. Zichorienfb. Winter-Rübsen i:

do.Wtz Snk.Vrz.

Birkenw. Baum. | Brus\chrwo. Pferdb. Bresl.Vr.Wies.k Brodfabrik . Carol. Brk. Offl. Wentr.-Baz. f. F. Shemniß. Baug. do. Färb. Körn. Tontin.-Pferdeb. TSröllrotz.Pap. ko. DeutscheAspbalt DtInd AGS.P. do. Verein. Petrl. do. do. St.-Pr. Eilenburg. Kattn Fppendorf Ind.

Ärautf, Brauerei

debnung, als sih eine Befestigung der Haltung ein- | 49/6 unificirte Egypter 1011, 44 0/9 Trib. - Anleihe stellte; nah „weiteren unwesentlichen Schwankungen 1002, 6 9/4 konsol. Mexik , Dittomanbank | Roggenmehl Nr. 0 u. 1 ver 100 kg brutto irt’,

[chloß die Börse fest. 147, Canada Pacific 74}, De Beers neue 163, Rio | Sak. Termine geschäftslos, Gekündigt Sad>.

Der Kapitalsmarkt bewahrte feste Gefammt- | Tinto 143, 4/6 Rupees 653, 6 9/4 fund. Arg. Anl. Kündigungspreis „4, per diesen Monat 16,35 i

haltung für heimische solide Anlagen bei rubigem 7E 5 9/0 E Goldanleihe 653, 41 0/9 äuß. Gold- gestern Anmeldeschein vom 2. d. M. à 16,20 verkauft, s und Handel, au< Deutsche Reichs- und Preußische | anleibe 42, 3 9/6 Reis-Anlk. —, Grie<. 1881 er | per Féhruar —, per März —, per April

—,— confol. Anleihen fest. i Anl. 304, Grie. 1887 er Monop.-Anl. 33x, 4 9/6 | per Mai —. :

86,00G Fremde, festen Zins tragende Papiere konnten Griechen 1889 25, Brafil. 1889er Anleihe 583, Rüböl pr. 100 kg mit Faß. Termine ftill.

91,60biG | ihren Werthstand durhschnittliß behaupten bei Plabdiskont 14, Silber 313. Gek. m. F. Ztr. Kündigungsoreis S O P ;

E Bal Ser go Kater fer | Dunis, 2e (00€ B) Eluv tue) 2 Beitr h e ved Mr 69 l c taats-Anteiacr J ortugteten, Vesterreihis{<-Ungarische Renten fester. is, 8. Januar. e O, e .) | ver April - 47,0 ; i 47, z f 131,50G Der Privatdiskont wurde mit 39/0 notiert. 3°% amort. Rente 97,95, 3 9% (Folub i Oktober 48,2 L &, per Mai 47,1 6, per > S

4 « .

1

Liáand

pk

U O U 5 f fn 3 C

In rk pk pen mk pak park pur B ck fern pk prnn park prenib pan O

Ql;

Pr f m f f f 3 R A f f fn O0 D f 29 0 Fn La

pk J Pank fd [ard D] juni fend

Ink In bd fdb fk frnnk Pk jdk fr rk pern pern jene jr pk jur jer jur jem

78,75G& Auf dem internationalen Markt gingen Oester- Ital. 5 °% Rente 76,55, 4 % ungar. Goldrente etroleum. niertes Standard whit f reihis<e Kreditaktien unter kleinen Schwankungen | 95,15, 3. Orient-Anleihe 69,321, 4% Ruffen 1889 108 C! Fa ial Poften von 100 Ztr. Meter Í e Es h line s ie cue Lombarden fest, tk 4 at ans Bavpt, A “Trtiske gs es E s Kündigungspreis „4 W

,75 bz Schweizerische Bahnen L S e , Konv. Türken 2, Türkische Looje | Loko —, per diesen Monat ( G F deu Raum einer Dru: 30 „s. s l gm P und tum S Ae U 50 Le Qu Minen d | . Eins mt 19 & Berkrashuahgate ye 1001 E e ar E A I S D a ERd R L : „00, Sranzofen 642,50, : 248,79, Banque o = 10000% n ralles. Gefäünb. : ? 7 | z 52,00G Bankaktien ruhig; die spekulativen Devisen nach | ottomane 607,00, Banque de Paris 635, Banque Kündigungspr. Ey s ohne Faß 52,6 Es für Verlin außer den Post-Anstalten auh die Expedition 4A e IN L A Raa E E 34,25 bz {wacher Eröffaung befestigt. i d'Escompte 42,00, Credit foncier 1010,00, Credit | Spiritus mit 70 4 Verbrauchsabgabe per 100 1 SW., Wilhelmftraße Nr. 32. B BTA e D. 60,50G Industriepapiere ziemlich fes, aber nur verein elt | mobilier —,—, Merid. - Anl. 528,00, Rio Tinto | 5 1009/0 = 10 000%, nah Tralles. Gekündigt : Einzelne Uummeru kosten 25 s. EA\ R E A D Verlin $W., Wilhelmftraßie Nr. Rg etwas lebhafter; Montanwerthe fest und zum theil | 360,00, Suez-Aktien 2680, Credit Lyonn. 773,00, | L Kündiagungspreis 4 Loko ohne Faß a S A T S 107,75G lebhafter. Banque de France —, Tab. ottom. 410,00, a bez., per diesen Monat —.

176,10bzG Wesel a. deutshe Plägze 1228, Londoner el piritus mit 50 « VBerbrauh3abgabe per 100 : j j 9%, 2%56G | Breslan, 3. Januar. (W. T. B) (Sluß- | kurs 2,15, Cheques ar Leuten 3227 esel à 100 0% = 10 000 9/4 nah Zrallos. Gefündics M S, Berlin, Mittwoch, den 10. Januar, Abends. 124,00G Kure.) eue 3 % 9eichs-Anl. 86,35, 34 ‘/o Lands). | auf Amsterdam kurz 206,68, Wechsel auf Wien kurz | 1, Kündigungspreis 4 Loko mit Faß E A n - es 2 = 4,00B atr rad de en S Türk. Loose | 200,75, Wechsel auf Madrid k. 409,25, Wechsel auf | per diesen Monat —. : ! /oun 25 i Robinfon- 5 : A U 6 L: L : E ; : G | Beo 0900, Brad Dfontekant “L 5 | Berta B u S300 Jef V Ia | ga o g 10 Berbegudtabaube, Fest und E - omg, A 49,25G Bresl. Wechslerbank 95,00, Kreditaktien 220,00; Privatbisbont 22, Lck mil Faß —, per diesen Monat 37,0—37,2 bez dem Amtsgerihts-Rath Staht zu Elmshorn im Kreise er deu d Bef G en und Verfeyunaea T ckiiven Sire 37,30G Schles. Bankv. 112,00, Giesel Zem. 92,00, Donne * A tA O Mea Ta l ias Tol L E a A U E Minaahana 0d hon Lustiz:-Rath Nr (Kol: 21 Berlin den __ genossen (E. H.) zu Potsdam, : J S L Ni g Qw D es: "d A E : t E ; Krankenkasse von 1884 in Altona | 24. Dezember. b. LotkknéSr, Bize-Feldw. der Ref., dermalen SeyE Iob Bao 1006 5895 Sberfal Pet O S Zau : dienstleistend im 3. Inf. Regt. Prinz Karl von Bayern, zum Port. Lihiterfeld. Gas-,| t 105,00, Kramsta 129,50, Sthles. Zement 139, g ertheilt worden, daß fie, vor- Gagne. S N E P P A BA à is vate Ves L R MWaff.-u.T.-G. S Slef. Zink 180,00, Laurabütte 114,00, Verein. L ankengeldes, den Anforderungen Regts. vakant Bothmer Direftions-Assist. von den Art. Werkstätten 28 br. 84,00, Oestr. Bankn. 164,50, Ruf. Bar rungsgeseßes genügen. j : gr ed ? 280,00G L 90, Breslauer eleftrishe S b 5 gSg genug ¿um Unter-Direktor bei der Pulverfabrik ernannt. —,— 217,90, S auer ele eee Straßenbahn 121,00 E L E _— = S ERORIEEREE E [894. Abschiedsbewilligungen. Im aktiven Heere. 4. Ja- 53,00B (Sus, Que V Ee . E Z. : Nr.) Datum eichsfanzler, nuar. Hecht, Hauptm. à la suits des 1. Fuß-Art. Regts. vakant Ke nd Wechsel 80.966 Wiener Wesel 164 10, 30/ Ba ; Si Inhalt : Firma und Sih HUuYalt i [uftrage : Bothmer und Unter-Direktor bei der Pulverfabrik, mit Peyusion und —— [ul 86,40, Unific Goypter 102.90, Ztalienee 18 S N a E m E ul dum agen der Uniform ber Absdied bewilligt . ¡SV, il, Wf Z,0U, s 4 é e 7 1ahun Ss 4 ; J ; Y : 2 j S rade boeo O O Ee SO L S L es Ass. Ant 1. Kl. vom 6. Inf. Regt, Kaiser Wilbelne König S FA Seiteze “i 0/ G Q fé: 97.10 De E Q! : von R als Bats. Arzt im 2. Fuß-Art. Seit zum Stabsarzt, O e 50 vort. Anleibe. rivaie 5 0/ a | : | | < Preußen. Dr. uidis, Unterarzt des 17. Inf. Negts. Orff, in diesem Regt. S Rumän. 94,90 4/0 ruf. Konsols 99,90, 3. Orie Bayerische Brauereigesellshaft vorm. Schmidt & Guttenberger Beneral-Anzeiger für Bonn u. Umgegend, Aktiengesells<haft Bilan U - zum E E A D E : a T E 31,00G Anleihe 69,40, 4% Spanier 63,20, 5 % f Walsheim- Gersheim Bilanz O n ; j i Kuponeinlösung [2/194 nig haben Allergnädigft geruht: | om 2. Feld-Art. F Dr. Müll : L Assift Ar L 9 Kl. vom Loo Mente 6450, Serb. Lab ente 65,00, Konv. Tür Bergbau-Aktiengesellshaft Borussia zu Dortmund O eig Yeraer Aktienbierbrauerei zu Tinz bei Gera ninerbara von Borwik und E ires P E eee if e m lben, aue 64,00B Él. 22,60, 49/6 ung. Goldrente 96,00, 49/9 un( Berlin-Rüderédorfer Hutfabriken Aktiengesellshaft Berlin . . | Generalversammlung L ener Stlikohlènläu Verein Dreoben Verloosung, Rü>stände | 3,/1. 94 er Räthe zweiter Klasse zu ver: | von Preußen, vers \ hanseatishe Plantagen - Gefellshaft Guatemala - Hamburg |

ankf. Brauerei! elsenk. Gußsthl) Iidauf fonv. . Gummi B.-Frkf. Gumf.Schwanitz i A Éo. ri{<8hall . esf.-Rhein.Bw.| Karlsr. Drl. Pfb. König Wilh.Bwy. Königsb. Mas. Kgsb. Pf. Vrz.-A.

| 000005 |

Lewe

1894.

O5

Land

ONMOON t

Zind. Brauer. ko.|2 Lothring. Eisenw Mas<. Anb.Bbg. M>l. Masch. Vz.

Do. Do. 1TT. Millu-Hit . neue

+ prnn park pu par Pr R S

4 0 0 5 0 Mzll.u.Hlb Stet| 0 Mün<<.Braubh. k. s 5

0

0

5

5

3

5

b OO

»o. do. Vorz. Akt. Niederl. Koblnw. Jtienburg, Eisen. Nürnbg. Brauer. Dranienb. Chem. do. do. St.-Pr. Pomm. Ms\<.Fb.| 31 Potsd.Straßenb.| do. do. konv.

b D

k pi I pk ps L p js B

ah R

D

M 1 O V H Vf r D l E f E f H L

A E

S A Kronen 92,00, Böhm. Westbahn 3073, Gott Berliner Hôtel-Gesellihaft Berlin _ Verloosung hs | i

3950G bahn 152,20, Lübe>-Büch. Eise, 13280. De Bielefeldee Waschanstalt Bielefeld Bilanz, Liquidation A E Gia Beamte bes liperwattuil & Gan 91,00bz G 109,40, Mittelmeerb. 82,70, Lomb. 94, ranz. 25 d # ° L Liter Slctdeceripimtent —- Oetadarts |

Derman, Deutsche Siedelungs Gesellschaft in Berlin * nas

pypotheken-Bank in Hamburg Verloosung, Nückstände

38,00B Raab-Oedenburg 44, Berl. Handels8gesells. 132, 7 dlse, Bergbau-Aktiengesells<haft Grube Ilse Verloosung

78,256 Darmstädter 131,70, Disk.-Komm. 179,10, Dresd | 39 7263 Bank 133,80, Mitteld. Kredit 92,50, Oest. Kre! {weig Generalversammlung

Fute Spinnerei & Weberei Cassel Cassel Generalversammlung öln-Niedermendiger Aktien-Brauerei in Köln Bilanz, Dividende

151,50G aktien 2914, Reichsbank 152,30, Bochumer Gufist Binger Aktienbrauerei Bingen Bilanz, Dividende ulmbachher Export. Brauerei „Mönchshof“ vorm. Simon Hering, Beamte der Militärverwaltung.

34 5 123,30, Dortmunder Union 56,90, ener Be «_ Brauerei-Cainsdorf Kainsdorf E ; Generalversammlung | E00 G werk 140,10, Hibernia 118,30, ate 114, Brauhaus Hammonia A.-G. (vormals W. 4 Witter) in Hamburg Bilanz Ja Aktiengesellschaft Dresden u. Kulmbach Generalversammlung . 94 Ministerium. 4. Januar. Walter, Lazareth-Insp. bei dem Garn. Lazareth A LINaN cus - 08 | Stuttgart, auf seinen Antrag mit der geseßlihen Pension in den

116,00G Westeregeln 131,00. Privatdiskont 3. Breitenburger-Portlant-Cement-Fabrik in Hamburg | Ausgabe von Vorzugs- 107,75G Fraukfurt a. M., 8. Januar. (W. T. : : l E gan | 53,50G G\fefkten-Sozietät. (Shluß.) Oefterr. Krei Bürgerliches-Brauhaus in Hamburg Bilanz 7 : 5 Sf | u lasse De: gh, Se xa Winter Ruhestand versegt. sißer Maschi brik vorm J. F. Petzold Bauten . . ilanz - var erster e ernan nd - E L Et Arte Gar 2 Lich Generalversammlung . 94 phil. Paul Karge zu Königs-

ibe> i schaft Lübe> Verloofung, Rü>kstände 1. 94 iter Klasse angestellt worden. idenscheider BaugeeUaft Lüder eid E Generalverfammlung . 94 E O

tälzerei Aktiengesells<aft in Hamburg Verloosung » L Handel und Gewerbe. Nichtamtliches. Nansfelder Bierbrauerei Mansfeld Bilanz, Dividende

94 rers Dr. Jander zum Lehrer an Deutsches Neich. Nashinen- & Armatur-Fabrik vorm. Klein, Schanzlin & Beer | | zaushulen in Dortmund ist auf Frankenthal Bilanz

. 94 en worden. Prenfßen. Berlin, 10. Fanuar. Meiners Okermühle Aktiengesells<haft Meinersen Verloosung

E : Sb N; has Seine Majestät der S und König nahmen F Niedersach8werfen, Aktiengesellshaft Niedersachs- Gusdkades v ibn, Ministerium. heute Vormittag um 10 Uhr den Vortrag des Staatssekretärs

/ Generalversammlung 1. 94 F Bed it: oblen, : fawlé bie des Reichs - Marineamts und von 101/, Ühr an den Vortrag eue Berliner Omnibus- und Packetfahrt Aktiengesells<haft | i Sire, B A O a Ta des Chefs des Zivilkabinets entgegen.

Derlin : ; FBaft in L f L in Schroda, Conrad in Hagen, Ee D ae Aktiengesellschaft in Ligu. i Liquidation | | zugne in Áltenkirchen , Dieß in

Es Q M eva Van I Dcbtinbus Jn der am Dienstag, 9. d. M., unter dem Vorsig des tossener Papierfabriken (vorm. Roßberg & Co.) Nossen . . | Generalversammlung | 9./L. 9 zu Steuer - Inspektoren ernannt June räsidenten des Staats-Ministeriums, Staatssekretärs des

P e nen Dr. h on Ae S its Den ung in türnberg-Fürthe! ahn Gesellschaft Nürnberg . . . Verloofung Bundesraths wurde der Deklaration vom _ 30. Dezember Aa e ta ass : öffentlihen Arbeiten « | v. J, betreffend das Handelsprovisoriuum mit Spanien, nach- effentlihe Seiden-Tro>nungs- Anstalt zu Crefeld Bilanz, : : O träglih die Zustimmung ertheilt und eine Abänderung des ldenburgische Landesbank Oldenburg Abfchlagsdividende a e L Ege aae Fried- | Regulativs der Kommission für Arbeiterstatistik “genehmigt. ‘üd, zur Zeit beim Neubau des | Von dem Bericht der Börsen - Enquêtekommission über das

E E b jl pl pk pk bd dk pmk pn pr jmd jun jmd furck jur . . 26 .

Sd L S de ded 0 E I e S E

2/1. 94 Beri 5 ; C i, G sial-Professor vom Kadetten-Korps, in den er- - erihts-Assessor von -Busse zu aspari, Gymnasial-Professor vom Kadetten-Korps, E at kreises Delitzsch zu ernennen. betenen Ruhestand getreten.

L A U XTIL. (Königlih Württembergisches) Armee-Korps. 6./1. 94 O e a B R Senf He 1, Î adi t, den | der Res. vom Landw. Stuttgart, Dr. Kapff, Unterarz 2./1. 94 : E Oere Men zum | Ref. Nd D. O s S zu Un: A E = ; ernannt. Dr. Franf, absarzt im Gren. Regt. Königin Olga 2./1. 94 Stadt Danzig zu berufen. Nr. 119, mit Pension der Abschied bewilligt.

[M M “f

Rath. Opt. Fabr.| 4 Rauhw. Walter| 5 Rh.-Westf. Ind. Säch\. Gußthlf. Se; E R ef. DpfrPrf. Schriftgieß. Hu fes ri] Pill. Sudenb. Masch. SüddImm.40%/6 Tapeteñf. Nordh. Tarnowiß St-Pr Do: Tat A. Union, Bauges. . Bulkan Bgw. ko. Weißbier (Ger.) do. (Bolle)| : Wilbelmj Wein Wissen. Bergwk.| Es

|

| r jx px jf

R bek p C V GIS Hp pad

7 aftien 292, Franz. 2591, Lomb. 932, Ung. Go] H E | 177 10G —,—, Gotthardb. 152,00, Dis -Kammanke 178, Coblenzer Straßenbahn Gesells<aft Koblenz Generalversammlung | 193,756G | Boch. Gußstahl 123,20, Harpener 139,20, Laurahi Confolidirtes Feldf<löß<en Dreêden a E O 113,40, Schweizer Nordostbahn 105,20, Italien. Me: Cramer’shcs Aktien Mühl Etablissement in Schweinfurt . "

2” : 107,20, Mexikaner 65,50, Ftali 77,50, ë # ° " - " sms S n 1002G Miltelmeerbahn —,—. S Gat F Creditanstalt für Industrie & Handel Dresden Direktion, Prokura 00 I Leipzig, 8. Januar. (W. T. B.) (S@&k. Cröllwißzer Afktien-Papierfabrik Halle a. S Zint scheinausgabe L Kurse.) 3%/% sächs. Rente 87,00, 310% äs. 4 : S ; i; | s 103,006; G 100,50, Buschtiebrader Eisenba n-Altica Bi Dampfbierbrauerei der Stadt Einbe> Aktiengesellschaft Einbe> | Bilanz, Dividende | 800/1200 [80,25 bz G | 217,00, do. do. Litt. B. 226,75, Böhm. Nordbal Deutsche Continental-Gas-Gefellshaft Dessau | Verloosung, Rückstände | 1000 [59/10G Aktien 149,00, Leipziger Kreditanstalt-Aktien 176, Deutsche Hypothekenbank Meiningen is | 600 - |9,50B do. Bank-Aktien 128,75, Kredit- u. Sparbank zu Leip * Dortmunder Kohlen-Verkaufêverein Dortmund : Bilanz 300 |239.00G 117,00, Sächs. Bank-Aktien 115,25, Leipz. Kamm Dortmunder Victoriabrauerei, Aktiengesellshaft Dortmund . | Generalversammlung E Spinn.-Aktien 151,00, „Kette*, Deutsche Elb\schi! Dresdner Bank Dresden / S ro A Aktien 58,50, Zu>erfabrik Glauzig-Aktien 107,( Dresdner Baugefellshaft Dresden Aufge ot von Aktien | Ural mene Halle-Aktien 129,00, Thüring. G: Drukarnia Kuryera Poznaúskiego A. G. Posen . Bilanz esellschafts-Aktien 160,00, Zeißer Paraffin- u i A i 5 | Verficherungs - Gesellschaftena. Solaröl-Fabrik 71,00, Oefte ci Enc Eisenhüttenwerk Thale Aktiengesellshaft Thale am Harz .. alu 4 Kurs und Dividende = & pr. Ste. 164,75, Mansfelder Kuxe 310,00, Altenburger Akti S S E do x o . « | Generalversammlungen | Dividende pro/1892/1893 Brauerei 152,00. Elsässische Fatsümerie vorm. M. Weill & Cie. (Aktiengesellschaft) : | Aab.-M.Feuerv.209/0v.1000Z4:/460 Hamburg, 8. Januar. (W. T. B.) (S@l1 Straßburg i. E. A : Generalversammlung | Aach. Nükvrs.-G. 2029/5 v.400A4:110 Kurse.) Preuß. 49%, Konsols 107,10, Silberre1 Erdmannsdorfer Aktiengesellschaft für Flahs8garn-Maschinen- A Brl.Lnd.-u.W}sv. 20/6 v.500A4:120 80,70, Oesterr. Goldrente 97,20, 49/6 ung. Gol Spinnerei und Weberei Zillerthal i. Schl Verloosung, LuEiinde! Bel bagel- G. 20%/%v.100024:130 96,20, 1860er Loose 125,50, Staliener 77,90, Kred Erste Bamberger Export-Bierbrauerei „Frankenbräu“ Bamberg Kapitalherabsezung,

1 G P P H

D bl T pk j jl f jed jk jk fk C O U CN j C

Ms O Ha jx fx

“16 1 (f fa j jx

T L TEEFRECE E

V2 H Q O O

|

E

—_ Qn @

No R R R R O Co s D

Brl.Hagel-A.G. 20°%/v.1000A4:| 0 aktien 292,25, Franz. 648,00, Lomb. 226,00, 1880 N : Gläubigeraufforderung | Ruffen 97,10, 1883 N Nufjen —, Deutsche B. 156,( Eutin-Lübe>er Eisenbahn-Gesellshaft Lübe> Verloosung, Nückstände 2. Orient-Anleibe 66,50, 3. Orient-Anleihe 66, Erport- und Lagerhaus-Gesellshaft (vorm. J. Ferd. Nagel Ham- aa Diskonto-Kommandit 179,20, Nationalbank burg) Hamburg S Ctioolung Deutschland 107,00, Hamburger Kommerzbank 102,( Eportbrauerei Teufelsbrüke A.-G. Kleinflottbe> ilanz

; 5 [vers [lungen | e ; / ; ¿ # = ci ; E : : tes Sant Jooig ‘beat S Mee y ë v " E fälz. Hohl & Blendsteinfabrik A. G. Ludwigshafen a. Rhein . G | igem Bahnhof beschäftigt, ist zum Ergebniß ihrer Thätigkeit wurde Kenntniß genommen. Endli < , j-M D rbenwerke Friedr. & Carl Hessel A.-G. Nerhau …. eneralversammlung

ian reußische Hypotheken-Versicherungs-Aktiengesellshaft Berlin . Prospekt | : worden i l

1200G 90, M N 72,70, Oftpreuß. Nerchau E: : aa ; 8gabe von Talons . wurden Eingaben vorgelegt.

3300B babs 19,750, Seele T1220 E S ishbein & Rohrfabrik Aktiengesells<haft in Liquidation ia J reußisdes Leihhaus Bn An ga Ap bubonn Bs * al Feute hielten die vereinigten Ausschüsse des Bundesraths TOAE e, fahrt Aktiencriehet 101 cu Q Dan an Fischi e óiaudation, Gläubiger- “Rhederei des Barkshiffffes „Concordia“ Apenrade ver Gra igung h : istlihen, Unterrichts- und für oll: und Steuerwesen und für Handel und Verkehr eine Aftiengefellscaft 124,75, Privatdiekont 36 n |aufsorderung, Kündigung heinische Bierbrauerei Mainz Verloosung, Rükstände | 4 | db./1. A elege Hs ie s D

E amburg, 83. Januar. a E: O en! o - " Tei F i: Wm Der uni

A böôrse. Kreditaktien 291,70, Diskonto: Kommant L Z | ran Jorge Plantagen- Uschaft in Hamburg Bilanz . csität zu Berlin Dr. Johannes i 409B 178,70, Lombarden 226,00, Ruff. Noten 217,7 Gasmotoren-Fabrik Deug Köln-Deuß- | 8e Plantagen-Gesellschaft in H n Professor beigelegt worden. Das Staats-Ministerium trat heute Vormittag Gi E 101,70, Italienishe Rente 77,35. A s um 11 Uhr zu einer Sißung zusammen.

es<hwächt.

3150B Wien, 8. e T F A i Ea

. Ál/s apierr. 98,45, do. Silberr. 98, : ¿

E Goldr. 118,90, 49/o ung. Goldr. 116,80, 1860er Loo Veränderungen. h 770B 146,50, Anglo-Auft. 154,25, Länderbank 256,5 Preußische Armee Mit Bezug auf den Beschluß des Bundesraths vom F Kreditactien 356,65, Unionbank 261,25, Unga i : L i 14. Dezember 1893 wegen Stundung und Sicherheits- Kredit 425,00, Wiener Bankverein 127,50 Böhr e-Fähnrihe 2. Ernennungen, stellung der S OLR ode 20 SeeaR Ia E

Westb. 375,00, Böhm. Nordb. 224,50, Buschth. Ei C Igweoijgzen Wa)a-Wroens: Drsorocrungrn unv oerseßungea. Im aktiven Heere. Nr. 309 des „N.- u. St.-A.“ vom 29. Dezember 1893) hat 457,599, Durx-Bodenb. —,—, Elbethalbahn 245,00, | Roggen per 1000 kg. Lofo geringer Verkehr. Termine Amsterdam, 8. Januar. (W. T. B.) Ge- dem Hofrath und Chiffreur im Auswärtigen Amt L Gc Me Metten, Lar eat e 14 auf sas Monct der preußische Finanz-Minister in einer Verfü ung vom

i E q D D , . , , i î . i i . i . 2 1 . i i . . A L [ L L L Ä d s. t S S # 4 demb-Cyern, 26550, Lombarden 113,79 ordrocitt: | uet Por C inbiot 100 t Kündigung 127,00 | tretdemartt. Weizen au oA0n Ice V: Ochlandt; sowie De L in U O le M mandiert Wels, | 2 Iabuar d. F. bie Vrovinzal-SheuerDieektgren c. darauf hin Qu La S e: 196 50, Alp. Mont. 50,40, | inländ. guter 127 ab Bahn bez. ruff. —, per diesen | do. auf E fest, aje vis 113, pen 113. des Ritterkreuzes zweiter Klasse desselben Ordens: Beug-Pr. Ft A l Da E de Bs a leistung für tre itiete Beantitwein-Berbraucidnbgabe fortan-dis läge 60874 Boubéece Mb 24 16 E 132.28 bez. e A Ter hd 2 ver Eo: V Rew-Dork s. Sai, (W.E. 85 aaen dem Dolmetscher-Eleven bei dem Kaiserlihen General- Wollenhaupt, Zeug-Lt. von der Art. Werkstatt in Straßburg | für die Sicherstellung gestundeter Abgaben sonst bestehenden 1580B c 49,324, Napoleons 9,86, Marknoten 874, | tember —, : : beri<t. Baumwolle in New-York 83/16, do. in New- Konsulat in Shanghai Dr. Franke. i. E., Han >, euge vom Art. Depot in Köln, zu Zeug-Pr. allgemeinen Vorschriften mit der Maßgabe in Anwendung zu 3350B ild Bankn. 1,324, Silberkoup. 100,09, Bulgar. | Gerste per 1000 kg. Bessere Kauflust. Srae Orleans 7s. etroleum ruhig, do. in New- L 8., Reinke, E E O A S, Ju Sies - | kommen haben, daß inländische Staatspapiere, deren Kurs- us Anl. 114,50, Oefterr. Kronenrente 96,90, Ungar. } und kleine 145—185, Futtergerfte 112—144 4 n. Q. York 5,15, do. Philadelphia 5,10, do. rohes Zeug-Feldw. von der 4. Art. pas 0 Age, g * | werth hinter dem Nennwerthe zurücfbleibt, nur nah dem Ep Kronenrente 95,10. / Hafer per 1000 kg. Lcko fest. Termine behauptet. | 6,00, do. line Certif. pr. Januar —. : ns E es i Po zu Zeng-L Dl e Neis Neues | Kurswerthe anzunehmen sind. | 3700G Wien, 9. Januar. (W. T. B.) Ruhig. | Get. t. ubigung tels. Loko 145—185 6 | Shmalz (Western steam) 8,40, do. (Rohe u. Deutsches Reich. A hie 2 ewilli Ang z : e R O SWstdts<.Vf.B.202/5 v. 1000D4:| 24 Ungarische Creditaktien 427,00, Oesterr. do.i 399,65, | n. Q., Lieferungsqualität 151 4 pommerscher mittel | Brothers) 8,65. Mais pr. Januar 423, pr. Febr. But / Na ats 2 Se ; ein Lan 1M É WBeitaL) E ——— A a1 /0 Glbebalbabn | bis guier 146-162 bez, feine 109 fe, E bo: Wdlien Pr: Sauer T3, T A in der Faffung des Gesctes vom 10. Kt 1E Sie | Nest „Veriog Ferdinand von Braunschweig (s. Westfäl.) Nr. b7,

5 e : e s “Ds . 1EVe . U E tj., . . , e ? G . . ! . Ek, . L, ¿ A , Bonn aft Fe Bi n | Mone Kolle 0 Vigrbete Wg": 102 tet, Fle mig Vin gui 148 Hs |Ye MAh 098, 74 Bi N04 Gegeben ab S L I Ante un de zencere: | M “ved Bee fe San f e | Der Kinilige Gee von, Deceptholl tat am

- Si AG E 4 la Cff 1 (tv arten E eien 2 Es R g Ee er Zentral- - asse der Tapezierer e t } über, | 4 D. M. :

poleons 9,864, Bankverein 127,00, Taba>actien | April —, per Mai 140,50—140,75 bez., per Juni | Rio Nr. 7 pr. Februar 16,67, do. do. pr. April und Vivien Berufägeriofen N atiälans in geben gn u den Ds rvvfey Hte D ici Aba Sue Herzog von Sachsen - Coburg und Gotha sein neues Be- Berlin L T De “Taue Börs Aktien! B DO a Tin a 1A E “Mais” 2e saao kg. Lok ändert. Termin Kupfe ; tr 16 E R MAnES, Se A E Hamburg (E. H.), it Pension ut Baratite als Zeug-Major und seiner bisherigen | glaubigungsschreiben in Coburg in Audienz zu überreichen. öffnete in wenig fester Gesammthalfung; für | Oesterr «Ung. Bank steigend 1042 matt. Gekündigt Kündigungspreis 46 Loko Chicago, 8. Januar. (W. T. B.) Weizen F D Sie und Sterbekasse der Tischler und im | Uniform, Surkow, Seug-Hauptm. vom Art. Depot in Meß, mit Q . L En u f . . . ¿ o 9. Uar. . . _ Ÿ la 1 L. A ( bis. R Ps Italiener trat eine weitere erheblihe Erm ßigun Loudon, 8. Januar. (W. T. B,) (Sgchluß- | 114—121 4 nah Qual., per diesen Monat 112 bez., | Januar 612, pr. Mai 662. ‘Mais pr. Sanuaxr 35. | Tischlerfach beschäftigten Arbeiter für Hamburg und gerin nebst Aussicht auf Anstellung M Zivildienst und feiner des Kurses ein; im übrigen segten die Kurje âuf Kurse.) Englische 23% Kons. 98}, Preuß. 4% * per Februar —, per Mai 107,75 bez. pe> short clear nom, Pork pr. Jan. 13,02. Umgegend (E. H.) in Hamburg, erigen Uniform, der Abschied bewilligt.

Brl.Lebensv.-G. 20%/0v.1000A4: 182, Colonia, Feuerv. 202/,v.100024:/360 Foncordia, Lebv. 209% v.1000Z4:| 48 Dt.Feuerv.Berl.209/s v.1000A4«: 100 Dt.Aoyd Berlin 2009/4 v.100034:200 Deutscher Phönix 20°/g v. 1000 fl./110 Dtsch. Trnsp. V. 26$9/, v. 2400.4! 64 Drsd.Allg.Trésp. 109/69 v.10004:/300 Düfsld.Trsp.-V.10%% v.1000A4-: 255 [berf.Feuervrf. 209/56 v.100024:240 ortuna, A. V. 20/4 v. 10004: 120 Sermania, Lebnsy.209/,v.500Z4:i 45 Gladb.Feuervrs. 209/, v.100024:| 0 Köln. G A Aas: 60 Köln. Nückvr}.-G. 209/59 y.500Dao:!| 48 Seipzig.Feuervr\.609/5v.100074:'720 Magdeb. Feuerv. 209/5 bv.100026: 150 ‘Magdeb. Hagelv. 3349 v.50024:| 45 Magdeb. Lebensv. 20/0 v. 500Z4:| 20 Magdeb. Rükvers.- Ges. 100A4:| 45 iederrh.Güt.-A. 10°/) v.500A4:| 40 Nordstern, Lebv. 20°/0v.100024:/105 Bea C O M 65 reuß.Lebn8v.-G.20%/% v.50024:| 40 reuß.Nat.-Vers. 2509/0 v.400A4:} 27 R

SlIl1 @ M Q N

O

rovidentia, 10% von 1000 fl. 35 hein.-Wstf.Lld.109/9v,.100094:| 36 Rhein.-Witf.R>v.10°/,v.400D4:| 24 Sachs. Rükv.-Ges. 59/0v.500A46-) 75 Shlef.Feuerv.-G.20%/0v.50024: 150 Thuringia,V.-G.20%9/0v.100054:160 Fransatlant.Güt. 20/5 5.1500.,4| 90 Union, Hagelvers.202/9 v.500A«6:| 63

Viktoria, Berlin20°/6 v.100034: 168

s L RALEE E CH I E EERLTE L 14