1894 / 10 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

R pn Lir M Ét rae E T

1) General-Agent Emil Kümmel zu Köln a. Nb,, 2) Wittwe des Ober-Ingenieurs Heinrih von oss Wilhelmine, geborene Kümmel, zu Cafsel, 3) Julius Kümmel zu Milwaukee unter der alten Firma fortgeführt. ;

Die dem Kaufmann Emil Kümmel ertheilte Pro- Tura ift erloschen.

Zur Vertretung sind nur die zu 1 und 2 Genannten berechtigt, laut Anmeldung vom 29. Dezember 1893 cingetragen am 4. Januar 1894.

Caffel, den 4. Januar 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4.

Handelsregister. [59516]

Nr. 1962. Firma: S. Rahmwmer in Caffel. Jrn- baber der Firma if Generalagent Sigismund Rahmer daselbst. Laut Anmeldung vom 30. De-

Cassel.

- zember 1893 eingetragen am 4. Januar 1894.

Caffel, den 4. Januar 1894. öniglihes Amtsgericht. Abtheilung 4.

DüsseIldorf. Befanutmachung. [59587]

In unser Gesellschaftéregister wurde heute unter Nr. 1533 woselbst vermerkt steht die offene Handels- ¡esellschaft in Firma „Pukarski & Co.“ hier Folgendes eingetragen : A i

Die Gesellschaft ist durch gegenseitige Veberein- kunft aufgelöst. Der Kaufmann und Swneider Josef Pufkarski zu Düsseloorf set das Handels- geschäft unter der Firma „Josef Pukarski““ fort. Diese Firma wurde heute unter Nr. 3340 des Firmenregisters eingetragen.

Düsseldorf, den 3. Januar 1894.

Königliches Amtsgericht.

Düsseldorf. Befanntmachung. [59592] In unser Gesellschaftsregister wurde beute unter Nr. 1691 eingetragen die ofene Handelsgesellschaft in Firma „Steinmann & Co.“ mit dem Site in Düsseldorf. Die Gesellschafter sind: 1) Ebefrau Dtto Jonasfohn, Laura, geborene Steinmann, Kauffrau zu Düsseldorf. E 2) Lina Jonasfohn, Kauffräulein zu Düsseldorf. Die Gesellschaft hat am 3. Januar 1894 be- onnen und ist zur Vertretung derselben jede der Sesellschafterinnen berechtigt. Düsseldorf, den 3. Januar 1894. - Königliches Amtsgericht.

PDüsseIldeors. SBefanntmachung. [59590] In das Gesellschaftsregister wurde heute unter

Nr. 1077, woselbst eingetragen stebt die offene ndelsgesellshaft in Firma „Ant. Peters“ hier olgendes vermertt :

Die Gesellschaft is durch gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst. Der Kaufmann August Peters zu Düssel- dorf hat das Handelsgeschäft mit sämmtlichen Aktiven und Passiven übernommen und führt dasselbe unt-str unveränderter Firma fort. Die Firma ist nunmehr unter Nr. 3341 des Firmenregisters eingetragen.

Unter Nr. 1102 des Prokurenregisters wurde beute cingetragen die ron der Firma „Aut. Peters“ Hier dem Kaufmann Anton Peters hier ertheilte Profura.

Düfseldorf, den 3. Januar 1894.

Königliches Amts3gericht.

Düsseldorf. Befanntmachung. [59588] In das Gesellschaftsregister ist heute unter Nr. 1302 Düsseldorfer Vercins- Druckerei Aktiengesellschaft Folgentes eingetragen worden : Der bisherige Vorstand der Gesellschaft, Redakteur Per Kempgens ist am 2. Januar 1894 aus seiner Stellung geschieden und am 1elbigen Tage der Kauf- mann Josef Schumacher hierselbst zum Vorstand beftellt worden. Düsseldorf, den 3. Januar 1894. Königliches Amtsgericht.

DüsseIdors. ‘Befauntmachung. [59591] Das unter der Firma „Fabriklager der Württembergischen Metallwarenfabrik Geis- lingen H. Mohaupt“ hier betriebene Handels- geschäft ist aufgegeben und die Firma heute unter Nr. 2865 des Firmenregisters gelöiht worden. Düsseldorf, den 3. Januar 1894. Königliches Amtsgericht.

DüsseIdors. Bcfanntmachung." [59589] Unter Nr. 3339 wurde heute in unser Firmen- register eingetragen die Firma „Rudolf Dubois“ mit dem Sitze in Düsseldorf und als deren Jn- haber der Kaufmann Rudolf Dubois zu Düsseldorf. Düsseldorf, den 3. Januar 1894. Königliches Amtsgericht.

[59504] Eberswalde. In unfer Eefellshaftéregister, woselbst unter * Nr. 11 die Handelsgesellschaft in Firma: „Aron Hirsh et Sohn“ mit _dem Site zu Halberstadt und einer Zweigniederlaffung ¿u Messingwerk bei Eberêwalde vermerkt ftebt, ist eingetragen worden: | Der Gefellshafter Hermann Hirs is aus der Gefellshaft ausgeschieden und der Dr. Abraham Dirsh in Halberstadt als Gesellschafter mit der Berechtigung, die Firma zu zeichnen, eingetreten. Eberswalde, den 23. Dezember 1893. Königliches Amtsgericht.

Eschweiler. Befanntmachung. [59505] Die unter Nr. 65 des Firmenregisters eingetragene Firma „C. W. Bachem“ zu Eschweiler wurde zeute gelöst. Eschweiler, den 8. Januar 1894. i (Unterschrift), / Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

[59506]

Eutin. In das Handelsregister des unterzeichneten Gerichts ist eingetragen :

Zu Nr. 142. Firma: August Hoffmaun.

2) Die Firma ift erloschen.

Eutin, 1894, Januar 6.

Großherzogliches rup t. Abtheilung I.

j allroth.

Freiburg i. Schl. Befanuntmachung. [59508] Die unter Nr. 3 unseres Prokurenregisters einge- tragene Prokura des Alfred von Janusz;kiewicz für die Handelsgesellschaft A, Willmann & Comp. in Freiburg i. Schl. ist beute aelös{cht worden. reiburg i. Schl., den 29. Dezember 1893. Königliches Amtsgericht.

Freiburg i. Schl. Bekanntmachung. [59507]

Die in unserem Firmenregister Nr. 79 eingetragene Firma A. Tite, bisheriger Inbaber Brauerei- besißer August Tite zu Freiburg, ist an Dr. phil. Friß Butter zu Freiburg i. Schl. veräußert und als neue Nr. 109 unter der Firma A. Tite’'s Nachf. Dr Frit Butter eingetragen worden.

Freiburg i. Schl., den 6. Januar 1894.

Königliches Amtsgericht.

Gera, Reuss j. L. Bekanutmachung. [59510] Auf Fol. 695 des Handelsregisters für Gera ist am 6. dss. Monats die Firma Tunkel & Nitschke in Gera (Kleiderstoff - Versandgeschäft) und sind als Inhaber derselben Kaufmann Augustin Blasius Tunkel und Kaufmann Emil Robert Otto Nitschke, beide in Gera, eingetragen worden. Gera, den 8. Januar 1894. : Fürstl. Amtsgericht. Abth. für freiw. Gerichtsbarkeit. Dr. Shuhmann.

Gera, Reuss j. L. Bekanntmachung. [59509] Auf Fol. 493 des Handelsregisters für Gera, die

Firma Theodor Mezner «& Sohn in Gera

betr., ift heute verlautcart worden, daß der bis:

herige Mitinhaber Scbieferdeckermeister Karl Theodor

Meßgner in Gera aus der Firma ausgeschieden ift. Gera, den 9. Januar 1894. : ; :

Fürstl. Amtsgericht. Abth. für freiw. Gerichtsbarkeit.

Dr. Schuhmann.

Gerresheim. Befanntmachung. [59511]

Die im Gesellschaftsregister des hiesigen Amts- gerihts unter Nr. 35 eingetragene ofene Handels- gesellihaft unter der Firma:

e-Gebr. Volmer““ zu Hilden :

ist dur gegenseitige Uebereinkunft der Gesellschafter aufgelöst. Der Walter Volmer, Kaufmann zu Hilden, seßt das Handelsgeschäft unter unveränderter Firma zu Hilden fort. Die vorgedachte Gesellschaft ist im Gesellschaftsregister gelöst und die Ein- tragung der Firma mit dem Sitze zu Hilden und des Walter Volmer als Inhabers derselben unter Nr. 60 des Firmenregisters beute erfolgt.

Gerresheim, den 8. Januar 1894.

Königliches Amtsgericht. L.

Gleiwitz. Bekanntmachung. {59674} In unser Gesellschaftéregister i unter laufende Nr. 153 die Handelsgesellschaft Pelikan & Scherke mit dem Site in Gleiwitz heute eingetragen worden. Die Gesellschafter sind: 1) der Kaufmann Josef Pelikan, 2) der Kaufmann Georg Serke, beide in Gleiwi. Die Gesellschaft hat am 4. Januar 1894 begonnen. Gleiwitz, den 10. Januar 1894. Königliches Amtsgericht.

[59512] Görlitz. In unser Gesellschaftsregister ist sub Nr. 423 die Firma „Deutsche Butter-Compaguie. Maaß & C°“ mit dem Sitze in Görliß und folgenden Rechtsverhältnissen : Die Gefellshaft bat am 1. Januar 1894 be- gonnen. Die Gesellschafter sind : 1) Kaufmann Julius Maaß, 2) Kaufmann Curt Wagner, beide in Dresden. heute eingetragen worden. Görliß, den 8. Januar 1894. Königliches Amtsgericht. Greiz. Bekanntmachung. [59513] In unserem Handelsregister ist Folgendes verlaut- bart worden: l 1) auf Fol. 634 die Auflösung der unter der Firma „E. Wagner «& Co.“ hier bestehenden Handelsgesellschaft und der Ucber- gang des Geschäfts unter gleihem Namen auf den bisherigen Tbeilhaber Herrn Kaufmann Emmo Wagner hier zufolge Antrages vom 19. Dezember v. F,, 2) auf Fol. 565 der Ucbergang des unter der Firma „Adolf Nothmann'‘‘ von Herrn Kaufmann Adolf Nothmann hier be- triebenen Geschäfts unter Beibehaltung der Firma auf Herrn Kaufmann Hermann Cohn hier zufolge Antrages vom 30. Dezember v. F., 3) auf Fol. 245 die Auflösung der unter der Firma ,„Drahota & Meister“ hier bestehenden Handelsgesellshaft und der Ueber- gang des Geschäfts unter gleichem Namen auf den biéherigen Theilhaber Herrn Kaufmann Hermann Adolf Xaver Meister hier zufolge Antrages vom 30. Dezember v. F,, 4) auf Fol. 637 die neue Firma „Paul Drahota‘‘ und al® deren alleiniger Inhaber Herr Kaufmann Paul Drahota hier zufolge Antrags vom 30. De- zember 1893. Greiz, den 5. Januar 1894. Sürstlihes Amtsêgeriht. Abth. 11.

Schroeder.

Wamburg. Berichtigung. [59746]

In der Bekanntmachung des Landgerichts zu Hamburg, betreffend Eintragungen in das Handelsregister, abgedruckt in der 3. Beilage der Nr. 309 pro 1893 dieses Blattes, muß es bei der

leßten unter Dezember 22 veröffentlihten Firma nit Norddeutscher Lloyd, Allgemeine VersiGerungs- Gefellschaft, sondern ritig : Nordischer Lloyd, Allgemeine Versiche- bei rungs-Gefellschaft eißen.

Kattowitz. Bekanntmachung. 59678] . In unserem Firmenregister ift die unter Nr. 272 eingetragene Firma C. Staub zu Laurahütte, Inhaberin die verw. Kaufmann Caroline Staub daselbst, und in unserem Prokurenregister die unter Nr. 34 eingetragene, dem Kaufmann Salo Staub zu Laurabütte von der Inhaberin Caroline Staub für die Firma C. Staub ertheilte Profura heute gelöst worden. Kattowitz, den 20. Dezember 1893, Königliches Amtsgericht.

Königsberg i. Pr. Sandel®êregister. [59518] Die in unserem ermenremlier unter Nr. 4 ein- etragene Firma Arthur Lorek is} zufolge Ver- fügung vom 8s. Januar 1894 an demselben Tage oscht. Königsberg i. Pr., den 8. Januar 1894, Königliches Amtsgericht. XIT.

Königsberg i. Pr. Handelsregister. [59517] Für die Firma N. Hauptmann i dem Herrn Adolph Knopp bier, Prokura ertheilt. Dies ist in unserm Prokurenregister unter Nr. 1126 eingetragen am 8. Januar 1894. Königsberg i. Pr., den 8. Januar 1894. Königliches Amtégericht. XII.

Köpenick. Befauntmachung. [59519] In unser Gesellschaftsregister is beute unter Nr. 39 die am 6. Juli 1893 begonnene Handels- gesellshaft „J. Gottfr. Müller“ mit dem Site zu Adlershof und als Gesellschafter : 1) der Kaufmann Arno Guido Rudolf Weiße zu Adlershof 2) Frau Kaufmann Henriette Jda Marie Minna Müller zu Schöneberg eingetragen worden. Köpenick, den 8. Januar 1894. Königliches Amtsgericht.

Limburg, Lahn. Bekanntmachung. [59673] In unserem Gesellschaftsregister, woselbst unter Nr. 77 die biesige Kommanditgesellshaft in Firma Mercuria eingctragen steht, i heute folgender Vermerk eingetragen worden : E Die Gesellschaft hat sich aufgelöst, der Kauf- mann Joseph Krepping hier ist zum Liquidator ernannt. Limburg, 8. Januar 1894. Königliches Amtsgericht.

[59531] Philippsburg. STJn das Gesellschaftsregister wurde heute unter O.-Z. 18, Firma Bacher « Cie., eingetragen :

Die Gesellshaft hat \ich durch gerihtlidben Ver- gleih vom 23. November 1893 aufgelöst. Der Ge- iellshafter Anton Mackle hat Aktive und Passive übernommen und führt das Geschäft als Einzel- firma fort.

In das Firmenregister wurde heute eingetragen : O.-Z. 99. Firma Anton Male in Oberhausen:

Inhaber der Firma is Kanfmann Anton Madckle in Dberhausen. Derselbe ist verbeirathet mit Josef Sauter Wittwe, Sofie, geb. Schwarzmeier, von Mingolsheim. Nach dem Ehevertrag vom 29. Juli 1590 baben die Ebegatten je 50 4 in die Güter- gemeinschaft eingeworfen und alles übrige, gegen- wärtige und künftige Beibringen von derselben aus- e Phil burg, den 5. I 1894

ilippsburg, den 5. Januar ; Grof. Amtsgericht. Dr. Walt.

Potsdam. Befanntmachung. [59532] In unser Firmenregister is unter Nr. 1054 die irma „Marie Siegert“ mit dem Orte der

Niederlassung Potedam und als Inhaberin der-

felben Frau Marie von Werder, geb. Siegert, zu

Potédam zufolge Verfügung vom 30. Dezember

1893 beute eingetragen worden.

Potsdam, den 2. Januar 1894. Königliches Amtegeriht. Abtheilung T.

Potsdam. BSefauntmachung. [59533] In unser Prokurenregister ist unter Nr. 104 die dem Kaufmann Wilhelm August Borm zu Potsdam für die Firma Albert Beyer Nr. 1052 des Firmenregisters ertbeilte Prokura zufolge Ver- fügung vom 2. Januar 1894 heut eingetragen worden. Potsdam, den 3. Januar 1894. 5 Königliches Amtéëgeriht. Abtheilung T.

[59534] Reichenbach i. Schl. Bekanntmachung. In unferem Gesellschaftsregister ist unter Nr. 178 die Handelsgesellschaft „Schneider et Co mit dem Sitze in Reichenbach und als Inhaber derselben : 1) der Fabrikbesier Wilhelm Vogel, 2) der Appreteur Carl Schneider, beide zu Reichenbach, beut eingetragen worden. Reichenbach u. E., den 9. Januar 1894. Königliches Amtsgericht.

Rendsburg. Befanntmachung. [59535] In das hiefige Prokurenregister ist am beutigen Tage als Prokurist der Firma C. W. Boese in Rendsburg der Kaufmann Wilbelm Boese in Nendsburg eingetragen worden. Rendsburg, den 4. Januar 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung IIT.

Roda. Bekanntmachung. [59536] _ Im Handelsregister des unterzeichneten Gerichts ist auf dem die Firma G. W. Mylius in St. Gaugloff betreffenden Fol. 20 beute verlaut- bart worden, daß Kaufmann Anton ugs Mylius in St. Ganagloff Inhaber ist und daß die Firma künftia S. Mylius firmiert. Roda, den 9. Januar 1894. Herzogliches Amtsgericht. Kießling.

[59537]

Schmölln. Handelsregister für Shmölln,

Auf Fol. 22 des Handelsregisters für Schmölln ist heute verlautbart worden, daß der Kaufmann Oskar Kichard Donath in Schmölln Mitinhaber der Firma V. Donath daselbft ist, wodur si die demselben für diese Firma ertheilte Prokura erledigt hat.

Schmölln, den 9. Januar 1894.

Herzogliches Amtsgericht. rau.

Schönau i. W. SBefanntmachung. [59538] Nr. 195. Zu O.-Z. 180 des Firmenregisters wurde eingetragen :

Die Firma Gustav Bährle, Fettwaaren- fabrikation in Zell i. W. i dur Geschäfts- aufgabe erloschen.

Zu O.-Z. 192 des Firmenregister Mechanische

Stadtilm.

Buntweberei Todtnau von Oskar Wolff wurde eingetragen : i : Als Prokurist ist Kaufmann Guido Wolff von Todtnau bestellt. Schönau i. W., 4. Fanuar 1894. Gr. Bad. Amtsgericht. Schopf.

Siegen. Handelsregister [59539] des Königlichen Amtsgerichts in Siegen. Am 3. Januar 1894 ist in das Gesellschaftsregister

unter Nr. 371 bei der „Siegener Bauk für

Handel und Gewerbe“ in Kol. 4 eingetragen : An Stelle des aus dem Vorstande ausgeschiedenen

Kaufmanns Albert Giesler in Siegen ist der Direktor

Nichard Gronau in Siegen zum Mitglied des -Vor-

standes bestellt worden.

Siegen. Handelsregister [59540} des Königlichen Amtsgerichts iu Siegen. Folgende Eintragungen sind bewirkt: i _ 1) Am 3. Januar 1894 in das Firmenregister

unter Nr. 639: Die Firma Rudolf Siebel mit

dem Sitze in Siegen und als deren Inhaber der

Kaufmann Rudolf Siebel in Siegen, .

2) am 6. Januar 1894 in das Firmenregifter E 627: die Firma Felsch & Helmke ift erloschen, E

3) am 30. Dezember 1893 in das Gefellschafts- register unter Nr. 326 bei der Firma „Siegener Ofeurohrfabrik Stcffe & Comp.“ in Kol. 4:

Der Gesellschafter Heinrich Münker i aus der Gesellsch ft ausgeschieden und wird die Gesellschaft von den beiden übrig bleibenden Gesellshaftern und den beiden in die Gesellshaft neu eingetretenen Ge- sellshaftern, dem Gewerken Friedrih Steffe, früher in Klafeld, jeßt in Siegen wohnhaft, und dem Kauf- mann Friedrich Prinz zu Siegen unter der bisherigen Firma fortgesezt. Von den beiden nen eingetretznen Gesellschaftern is nur Prinz zur Vertretung der Gesellschaft und zur Zeichnung der Firma berechtigt.

[59541]) Sonneberg. Auf erfolgte Anmeldung is Blatt 237 des Handelsregisters zur Firma Escher & zu Sonneberg eingetragen worden, daß mit dem 31. v. Mts. Kaufmann Carl Quastenberg zu Sonne- berg aus der Firma ausgeschieden und an dessen Stelle Kaufmann Louis Trinks zu Sonneberg als offener Gesellschafter in die Firma eingetreten ist.

Sonneberg, den 3. Januar 1894. Herzogl. Mh: Abth. I. ob.

Springe. Bekanntmachung. [59542] Auf Blatt 227 des hiesigen Handelsregisters ift

heute zu der Firma Ahrens & Morgenstern ein-

getragen : : ;

Die Auflösung der Gesellschaft ift besGlossen und

wird die Firma nur noch als Ar damßrma ge-

zeichnet. Liquidator is der itinhaber Arthur

Morgenstern zu Lauenstein. Springe, den 9. Januar 1894. Königliches Amtsgericht.

[59543] Zu der Fol. 95 des biefigen Handels- registers eingetragenen Firma Thüringer-Bleiweifß- fabrik Max Buchholz æ& Co. in Oberilm ist unterm heutigen Tage eingetragen worden:

Der bisherige Mitinhaber Kaufmann Paul August Ferdinand Welt in Berlin ift ausgeschieden und an dessen Stelle der Kaufmann Ernst August Welt in Berlin als Mitinhaber der Firma eingetragen worden.

Stadtilm, den 9. Januar 1894.

Fürstl. Schwarzb. Amtsgericht. Speerschneider.

Tirsechtiegel. Befanntmachung. [59544} Im Firmenregister Nr. 15 früher 266 der Firma Ludwig Douig is in Kolonne 6 folgender Ver- merk eingetragen : - Die Firma ist erloshen. Eingetragen zufolge Verfügung vom 6. Januar 1894 am 6. Januar 1894. Tirschtiegel, den 6. Januar 1894. Königliches Antsgericht.

Usingen. BSBefanntmachung. [59545] In unserem Firmenregister is die unter Nr. 91 eingetragene Firma Wilh. Heinr. Dienstbach zu Ufingen heute gelö\{cht worden. Ufingen, den s. Januar 1894. Königliches Amtsgericht. TT.

[58820} Waldshut. Nr. 24885. In das dieéseitige Han- delsregister wurde eingetragen : ; i

1) Zu D.-Z. 542 des Firmenregisters Spin- nerei Lauffenmühle in Thiengen:

Johann Bernhard (Hans) Fischer in Lauffen- müble bei Thiengen, verzheliht seit 1. Juni 1872 mit Julie Richard von Locke, ohne Errichtung eines Ehevertrags. Nach den aargauischen Gesezen wird das Vermögen, welches die Frau in die Ehe ein- bringt und welches ihr während der Ehe anfällt, Eigenthum des Ehemannes; die Ehefrau erhält jedo für die Hälfte ihres eingekehrten Gutes ein auf das gesammte Vermögen des Ehemannes s erstreckendes Pfandreht mit dem Range einer dur besondere Pfandschaft versicherten Forderung.

2) Zu O.-Z. 255 des Firmenregisters August Kehl in Eberfingen:

Die F ist auf Ableben des August Kehl auf dessen Wittwe Agatha, geb. Riegger, in Eberfingen übergegangen. j ;

3) Zu D.-Z. 38 des Gesellschaftsregisters Spinnerei Lauffenmühle in Thiengen:

Die Gesellschaft hat sih durch den Tod der Wittwe Bertha Fischer und den Austritt des Friy Fischer aufgelöst. Die Firma wird von Johann Bernhard (Hans) Fischer unverändert weitergeführt. Vergleiche Firmenregister O.-Z. 542.

Waldshut, den 9. Dezember 1893.

Großh. Amtsgericht. Waag.

Redakteur: Dr. H. Klee, Direktor.

Berlin: Verlag der Expedition (Scholz).

Druck der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags Anstalt Berlin SW. Wilhelmstraße Nr. 32.

zum Deutschen Reichs-An

„¿ 10.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntm

Eentral-Handel3-Registe

Das Central - Anzeigers SW., Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Handels - Negister.

Wiättenberge. Bekanntmachung. [59546] Die in unserem Firmenregister unter Nr. 39 ein- getragene Firma S, Hautschke ist beute gelöst worden. Wittenberge, den 28. Dezember 1893. Königliches Amtsgericht.

59547] Wusterhausen a. Dosse. Délinntnbene, Die unter Nr. 9 (früher 164) unseres Firmen- regifters eingetragene Firma „C. Uthemann““ zu Wusterhausen a. D. ist zufolge Verfügung vom 30. Dezember 1893 gelöst. Wrusfterhausen a. D., 30. Dezember 1893. Königliches Amtsgericht.

[59548] Zielenzig. In unser Firmenregister ist zufolge Verfügung vom 8. Januar 1894 an demselben Tage eingetragen worden : Laufende Nr. 262. Bezeichnung des Firmeninhabers : Kaufmann Bern- hard Kiesel zu Zielenzig. Ort der Niederlassung: Zielenzig. Bezeichnung der Firma: B. Kiesel. Zielenzig, 8. Januar 1894. Königliches Amtsgericht.

Genoff ens chafts - Register.

Adenau. Bekanntmachung. [59549]

In dem Genossenschaftsregister des biesigen Amts- gerichts ist unter lfde. Nr. 2 bei dem Wanderath- Laugeufelder Darlehnskafsseuverein zu Wande- rath heute Nachstehendes eingetragen worden :

In der Generalversammlung vom 22. Oktober 1893 ift an Stelle des ausgeschiedenen Vorstands- mitglieds Johann Hennrichs zu Niederbaar der Michel Pizen zu Niederbaar gleichzeitig als stellvertretender Vereinsvorsteher gewählt worden.

Denau, den 6. Januar 1894. Gerichtsschreiberei des Königlichen Amtsgerichts. 11.

[59550] Ansbaeh. Für Weidenbach und Umgegend hat fih am 5. d. M. ein Credit- u. Vorschuß-Verein mit unbeschränkter Haftpflicht gebildet, welcher heute im Genoffenschaftsregister eingetragen wurde. Gegenftand des Unternehmens ift der Betrieb eines Bankgeschäfts auf gemeinschaftlihe Rehnung behufs Beschaffung der erforderlichen Geldmittel zur Förde- rung des Crwerbs und der Wirtbschaft seiner Mit- glieder. Alle Bekanntmachungen des Vereins und die denselben verpflihtenden Dokumente ergehen unter dessen Firma und werden mindestens von zwei Vor- standsmitgliedern unterzeichnet. Quittungen über Ginnahmen bedürfen außer der Unterschrift des Kassiers noch die cines zweiten Vorstandsmitglieds. Der Vorstand besteht aus drei, der Aufsichtsrath aus fechs Mitgliedern. In der Gründungsversamm- lung wurden in den Vorstand gewählt: als Direktor: Glasermeister Joh. Müller, als Kassier: Näh- maschinenhändler J. L. Rohr und als Kontroleur : Maurermeister Fr. Gran, sämmtlich von Weidenbach. Zur Veröffentlihung seiner Bekanntmachungen be- dient sich der Verein der in Ansbach erscheinenden Fränkischen Zeitung. Die Einsicht der Liste der Genossen is Jedem gestattet.

Ansbach, den 10. Januar 1894.

Königl. Landgericht. Kammer für andels\fachen. Dr. Meyer, Ober-Landesgerichts- Nath. Cassel. Genossenschaftsregister. [59553] Nr. V1. Firma Simmershäuser Darlehus- kafsen-Verein egrirogene Genossenschaft mit

unbeschränkter Haftpflicht.

An Stelle des aus dem Vorstand und dem Verein ausgeschiedenen Johannes Schweinsberg zu Sim- mershausen ist am 19. November 1893 in der

eneralversammlung das bisherige Mitglicd des Aufsichtsraths Bürgermeister Heinri Rühl VI1I. von Simmershausen, als Vorstandsmitglied gewählt worden.

Eingetragen laut Anmeldung vom 14. bezw. 26. Dezember 1893 dur Verfügung vom 30. De- ¿ember 1893 am 2. Januar 1894.

Caffel, den 2. Januar 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4. [59554] Coburg. Jn das hiesige Genossenschaftsregister t am 8. Januar 1894 zu Hauptnummer 14 den ltershausen - Hellinger Darlehnskassen- Verein z2n Altershausen, cingetragene Ge- nosseuschaft mit unbeschränkter Haftpflicht betr., eingetragen worden : „An Stelle des verstorbenen Siu tbeisen Georg Zeiß wurde Georg Greßer von Altershausen in den orstand neu gewählt.

Coburg, den 9. Januar 1894.

Kammrr für Handelssachen. Kreß.

Damme. Großherzoglich [59551] Oldenbur isches Amtsgericht Damme. n das Genossenschaftsregister i heute cin-

getragen zur Firma:

Fünste Veilage zeiger und Königlich

Berlin, Freitag, den 12. Januar

und Königlich Preußischen Staats-

Landwirtschaftlicher Consumverein Damme- eingetragene Geuossenschaft mit unbeschränkter

E Haftpflicht zu Damme.

Siß: Damme.

2) An Stelle des verstorbenen Kolons Franz Rohling zu Borringhausen ist der Kolon Benno Mever zu Holte zum Dircktor gewählt.

Damme, 1894, Januar 4.

Großherzogliches Amtsgericht. (Unterschrift.)

Eltville. Bekanutmachung. [59683]

Veute wurde in unfer Genofsenschaftsregister bei Nr. 1, Vorschußverein Eltville eingetragene Genoffenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht in Spalte 4 eingetragen :

An Stelle des Gutsbesitzers Nicolaus Mahr ist Weinhändler Josef Abt dahier zum Mitglied des Vorstandes gewählt worden.

Eltville, den 31. Dezember 1893.

Königliches Amtsgericht.

Gehren. Sefanntmachung. 59552] In das diesseitige Genoffenschaftsregister ijt heute zu Nr. 9 eingetragen die Errichtung einer Zweig-

* dniederlassung zu Langewiesen der unter der Firma

Ilmenauer Consum- Verein, eingetragene Ge- nofsenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht zu Ilmeuan bestehenden Genossenschaft. Das Statut datiert vom 1. Dezember 1899. Der Sitz ist Ilmenau.

Gegenstand des Unternehmens ist der gemein- schaftlihe Einkauf von Lebens- und Wirthschafts- bedürfnissen im Großen und Ablaß im Kleinen an die Mitglieder. Die Bekanntmachungen der Ge- nofsenshaft erfolgen unter deren Firma mit der Unterzeihnung zweier Vorstandsmitglieder durch die Zeitung „Die Henne“ in Ilmenau, und falls diese eingeht, bis die Generalversammlung ein anderes Blatt bestimmt, dur den Deutschen Reichs-Anzeiger.

Das Geschäftsjahr ist bemessen auf die Zeit vom 1. Januar bis 30. Juni und vom 1. Juli bis 31. Dezember.

Der Vorstand besteht aus:

1) dem Geschäftsführer Oskar Schwabe,

2) dem Kassierer Franz Dörjer,

3) dem Kontroleur Hermann Jauch, sämmtlih in Slmenau.

Die Einsicht der Liste der Genossen ist wägrend der Dienststunden Jedem gestattet.

Gehren, den §8. Januar 1894.

Fürstl. Schwarzb. Amtsgericht. 11. Abth. Maempel. K önigsee, Bekanntmachung. [59555]

Fol. 1 unseres Genossenschaftsregisters , woselbst der Vorschußverein Koenigsee e. G. m. u. H. verzeichnet steht, ist zufolge Beschlusses vom 8. Ja- nuar 1894 eingetragen worden, daß an Stelle des aus dem Vorstande Ende 1893 ausgeschiedenen Kon- troleurs, des Registrators Georg Kirchner hier, der Kaufmann Robert Hahn hier auf die nächsten 3 Jahre als Kontroleur gewählt worden ift.

Königsee, den 9. Januar 1894.

Fürstliches Amtsgericht. Marschall. Eyritz. Bekanntmachung. [59556]

Bei dem Vorschuß- und Spar-Verein, ein- getragene Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht zu Kyritz ist heute in das enossen- schaftsregister eingetragen :

An Stelle des verstorbenen Direktors, des Bürger- meisters Speer, ist der Fabrikbesitzer Carl Conrad zu Kyriß zum Direktor bestellt.

Kyritz, den 5. Januar 1894.

Königliches Amtsgericht.

Luekau. Bekanutmachung. [59558]

Der „Vorschußverein zu Lucsau; Einge- tragene Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht“ hat am 16. Dezember 1893 Aende- rungen und Neuaufstellung des Statuts beschlossen. Die Bekanntmachungen der Genossenschaft erfolgen unter deren Firma mit der Unterzeihnung zweier Vorstandsmitglieder dur das „Luckauer Kreisblatt“ und, falls dieses eingehen oder die Veröffentlichung darin aus anderen Gründen unmöglich werden sollte, dur den „Deutschen Reichs-Anzeiger““, bis ein anderes Blatt bestimmt ist. .

Die Mitglieder des Vorstands sind: Louis Heugel, Au ust Fißner nnd Carl Görlih, sämmtlih zu Ludckau.

Luckau, den 6b. Januar 1894.

Königliches Amtsgericht.

Lüchow. Vekauntmachung. [59557] In das Genossenschaftéregister hiesigen Amts- gerichts ist heute die durh Statut vom 4. Dezember 1893 errihtete Genossenshaft unter der Firma : ,„Molkereigeuofsenschaft Schletau , einge- tragene enofsenschaft mit unbeschränkter : Haftpflicht“ mit dem Sitze in Schletau eingetragen. Gegenstand des Unternehmens is die Milch- erwerehung auf gemeinfhaftlide Rehnung und efahr. Die von der Genossenschaft ausgehenden Bekannt- inahungen erfolgen unter deren Firma, gezeichnet von drei Vorfiandsmitgliedern. Als Publikations- organ dient die „Wüchower Kreiszeitung“. Die Mit- glieder des Vorstandes find: Halbhufner Carl Schulze in Sc{hletau, Vor-

sizender,

ungen aus den Handels-, Genofsenschafts-,

r für das Deut

; ndels - Register für das Deutshe Reih kann dur alle ost - Anstalten, Berlin auch dur die Königliche Expedition des Deutschen Reis. s 7 S

Preußischen Staats-Anzeiger.

1894.

eichen- und istern, üb - Geb ter, Konkur se, | L e E 7 Bekanntmachungen der deutshen Eisenbahnen enthalten find, erscheint auch in einem befonderen Blatt unter ing fg Merle, fiber Patente, G rauhsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan

sche Reich. (Nr. 1B.)

Das Central - Handels -Register für das Deutsche Reich erscheint in der Regel täglich. Der

Bezugspreis beträgt L % 50 4 für das Vierteljahr.

Einzelne Nummern kosten 20 ».

Insertionspreis für den Naum einer Drudcfzeile 30 1.

Förster Gotthard Müller daselbst, Stellvertreter, Mühlen B Schulz daselbft, Mühlenbesitzer Wilhelm Garzmann in Schmarsau, Anbauer Ernst Schmidt in Bockleben.

Die Willenserklärungen ‘des Vorstandes für die Genossenschaft können mit verbindliher Kraft nur durch drei Vorstandsmitglieder erfolgen. Die Zeich- nung geschieht in der Weise, daß die Zeichnenden der Firma ihre Namernsunterschriften beifügen.

Die Einsicht der Liste der Genossen ift in den Dienststunden des Gerichts Jedem gestattet.

Lüchow, den 9. Januar 1894.

Königliches Amtsgericht. IIT. Mülhausen i. Els. [59559] j Genofsenschaftsregisfter des Kaiserl. Landgerichts Mülhausen i. Elf.

Unter Nr. 19 Band I. ift heute eingetragen worden, daß an Stelle von Herrn Gustav Dollfus Herr Lorenz Libs in Sausheim als Vorstandsmitglied der ,„„Mülhauser Milchgesellshaft eingetragene Genofsenschaft mit beschränkter Haftpflicht —“ hier gewählt ist.

Mülhausen i. Els., den 8. Januar 1894.

Sekretariat des N Landgerichts. eldcker.

Ï [50600] Neuss. Jn unserem Genoffenschaftsregister ift heute bei Nr. 1 Heerdter Darlehnskassenverein etugetragene Genoffenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht Folgendes eingetragen worden:

Durch Beschluß des Aufsichtsrathes vom 4. Januar 1894 ift an Stelle des durch Tod ausgeschiedenen Stellmachers Heinri Tups zu Heerdt der Techniker Wilhelm Piette zu Heerdt zum Vorstandsmitgliede gewählt worden.

Neuf, den 10. Januar 1894.

Königliches Amtsgericht.

Nürtingen. Befanutmachung. [59561]

__In das Genossenschaftsregister ist heute das Aus-

scheiden des Friedrich Stoll von Wolfschlugen aus

dem Vorstande _des Darleheuskassenvereins

Wolfschlugen, eingetragene Genossenschaft mit

unbeschränkter Haftpflicht, eingetragen worden. Nürtingen, den 9. Januar 1894.

K. Amtsgerit. Ober-Amtsrichter v. Wächter.

99563 Rosenberg i. Westpr. Bérauttmuclaus

In unser Genossenschaftsregister ist in Spalte 4 bei der Firma Kredit-Verein zu Freystadt beute Folgendes eingetragen :

Der Kaufmann Franz range zu Freystadt ift zum Vorstandsmitgliede und provisorischen Vertreter des Kassierers an Stelle des verstorbenen Kaufmanns Gustav Prange gewählt.

Rosenberg, Westpr., den 8. Januar 1894.

Königliches Amtsgericht. 1.

[59562] Rosenberzg i. Westpr. Bekanntmachung.

Fuielge Verfügung von beute ist in unser Ge- nofjenschaftsregister bei der Firma: Kreditverein zu Rosfeuberg folgender Vermerk eingetragen :

Als Stellvertreter für den erkrankten Bürger- meister Tit ist der Buchhalter Georg Schmidt von hier in den Vorstand gewählt worden.

Rosenberg, Westpr., den 8. Januar 1894.

töniglihes Amtsgericht. 1. [59684] St. WendeIL. Zufolge Verfügung von heute ist in das diesseitige Genossenschaftsregister bei Nr. 7

Guidesweiler Consumverein, cingetrageue

Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht eingetragen worden:

Laut Generalversammlungsbeschluß vom 3. De- zember 1893 ist an Stelle des aus dem Vorstand gesGiedenen Nicolaus Marx, Franz Müller, Ackerer zu Guidesweiler, gewählt worden.

St. Wendel, den 2. Januar 1894.

Königliches Amtsgericht.

(59682] St. Wendel. Zufolge Verfügung von heute ift in das diesseitige Genossenschaftsregister bei Nr. 19 Allgemeiner Consumverein, eingetragene Ge- noffenschaft mit beschränkter Haftpflicht zu Grügelboru Folgendes eingetragen worden :

Laut Generalversammlungsbes{chluß vom 31. De- zember 1893 ist die Genossenschaft aufgelöt und find zu Liquidatoren ernannt worden :

1) Iohann Rein, Bergmann, 2) Jacob Alles, Ackerer, beide zu Grügelborn wohnhaft.

St. Wendel, den 9. Januar 1894.

Königliches Amtsgericht. g

[59565] Wartenburg, Ostpr. Bekanntmachuug. Bei dem Vorschuß- und Darlehnsvereiu, eingetrageue Genoffenschaft mit unbeschräukter Haftpflicht, zu Wartenburg is heute in das Genossenschaftsregister eingetragen : _ An Stelle des ausscheidenden Rechtsanwalts Lueck ist Kaufmann Heider zum Vorstandsmitgliede Direktor bestellt. y

Wartenburg, den 30. Dezember 1893. Königliches Amtsoericht,

[59564]

Wartenburg, Ostpr. Bekanntmachung.

Bei dem Syar- und Darlehnskassenverein, eingetragené Genosseuschaft mit unbeschränkter Haftpflicht zu Gr. Bartelsdorf ist heute in das Genossenschaftsregister eingetragen : _An Stelle des ausscheidenden Lehrers Grunwald ist Carl Lehwald in Gr. Bartelsdorf zum Borstands- mitgliede bestellt.

arteuburg, den 30. Dezember 1893. Königliches Amtsgericht.

[59566] Zweibrücken. Sn der Generalversammlung des Sermersberger Darlehenskassen-Vereins, cingetragene Genossenschaft mit unbeschräukter Haftpflicht, vom 16. Dezember 1893 wurde an Stelle des austretenden Mitgliedes Bold zum Vor- standsmitglied gewählt: Jakob Lindemer. Zweibrücten, den 9. Januar 1894. Kgl. Landgerichts\chreiberei. Merkel, K. Ober-Sekretär.

Zeichen - Register.

(Die ausländischen Zeichen werden unter Leipzig veröffentlicht.)

Berlin. Königlihes Amtsgericht L. Abtheilung 89 LL. i Verlin, den 30. Dezember 1893. Als Marken sind gelös{ht: a. das unter Nr. 756 zu der Firma Hermann Günther & Cie in Berliu, laut Bekanntmachung in Nr. 304 des „Deutschen Reichs-Anzeigers“ von 1883, für \{warzes Ledershmieröl, genannt „\{chwarzer Riesterfeind" ein- getragene Zeichen ; E b. das unter Nr. 757 zu der Firma Robert Vöhme in Berlin, laut Bekanntmachung in Nr. 3 des „Deutschen Reichs-Anzeigers“ von 1884 für Par- fümerien und Toilettenseifen eingetragene Zeichen.

[58085]

Berlin.

Königl. Amtsgericht L. zu Berlin. Abtheilung 89 Ix.

[58094

Als Marke ift eingetragen unter Nr. 1824 zu der Firma: A. «& B. Elkisch in Berlin, na Anmeldung vom 27. Dezember 1893, Vormittags 11 Uhr 51 Minuten, für wollene Garne das Zeichen :

ije fs flo fa nie 2a cle cia cla na dla al

r F

Garantirt farb-luft- una waschecht. E PEPEBDETLTEEN

Gesetzlich

e Z 2A

geschützt.

LI

sa

Wolle hergestellt

M pas

t

a

V2

Lr

g}

inl lnd i ed S

Ry

ck24 E S Schweizer S Schweiss- é E C

Fd & Glanz Wolle § +2422 S