1894 / 14 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ï

T

O

p puá N

ü S [60797] J In dec beute vor Notar und Zeugen stattgehabten Zu der am Freitag, den er. en eines Formfehlers if es nothwend : : ArSloosung unserer Prioritäts Oblice tonen 4 A Geraer Straßenbahn ittags S Uhr, im Gasthause „Belvedere: | der. is bee de ed Generalversammluns” (20d Dritte Beila ge on sind zur Rückzahlung am 1. April 1894 bestimmt Actien-Gesell chaft. in Peine flattfindend f ichen Ge- | 6. Dezember 1893 zu Punkt 4 der Tagesordnung ein: 5 Tagesordnung: 4362 4369 4754 5033 5345 5829 5836 6225 6421 Sre ngeR. dm 5. Jam: 2002 werben folge 1 1) BerGluSUNT, Mbee Bezablung der Rüben mmlung auf Montag, dey 6510 6608 6837 7130 7269 7297. Schuldverschreibungen gezogen : nah und Aenderung des betreffenden | 5. ar 8. e., Nachmittags 4 U, y s - t nen werden 6 Stück à 500 aragraphben der Statuten. L Kourant der Herren Gebr. Arnhold, Dresden Py, 1 14. Berl U, Mittwoch, den 17. Januar 1894. 1. April d. I. ab nicht mehr verzinst; die Einlösung Die Rüzahlung dieser Sghuldverschreibungen 2) Besprechung resp. Beschlußfassung über eine | A., Waisfenhauss\traße 16, ergebenst eingeladen. i aanz derselben erfolgt von dem gleichen Tage ab: erfolgt am L. Juli 1894 gegen Einlieferung der 3) Schuibeltro>nungsaulage. Tagesordnung: Antrag an Herabseßung dez Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Genoffenschafts, Zeichen- und Muster-Registern, über Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan- 9 x = ; [hast um 70000 4 Bekanntmachungen der deutschen Eise Titel ._ _ _Nordbahnhofe, Talons mit je 500 bei der Mitteldeutscheu raths. ur Ausübung des Stimmrehts in der General. in Frarffurt a. M. bei den Herren von Erlanger Creditbauk in Berlin und bei unserer Gesew-| Peine, 15. Januar 1894. ammlung haben unfere Herren Aktionäre ihre l L A : L & Söhne und Gebrüder Sulzbach, fidaMaFe. in Mera (beri aitien bis zum 3. Februar 1894, Abends : entra - áân c - 41 ér V d c é + (NÉ14A) G Von den früher L eneten Parla C. ; M Abréss b 98 1070 1164 1700 1960 g De Nummern 302 ; : Gebe Acne L, Berlin, Berlin au< dur die Königliche Expedition des Deutschen Reihs- und Königlich Preußischen Staats. Bezugspreis beträgt L 4 50 4 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 4. E e L Pn Bat lun derselben | A4etiva. Vilanz vom 30. September 1893. Passiva. S ai | E L Qs O BRRnT ; Die Entwi>telung des Musterregisters Muster davon hat 9 Flächenmuster und 1 Oesterreicher 29 s j 2, Verein für Zelftos-Zudustrie, A. G. im Monat Dezember 1893 und Amtsgericht pee und la Släden- | plastische Muster eintragen lasen. Handels-Register. [60776] Pferde, Wagen, Gebrauhs-Inventar, Amortisations-Konto 4975/15 S Gx L O = MEE Magdeburger Geräthe und Futter-Vorrath . . . | Delkredere-Konto 2763/47 | [60777] Im Dezember 1893 haben die nachstehend 58) Eibensto> (264) 1 aler L ome ie Zahl Ler Geridiie und Ga eT M E O Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft bena- | Kalk E | F E g vormals W. F. Witter in Hamburg. kanntmachungen über neu geschüßte Muster 1) M 4 (— T7 Ee regtftereinträge aus dem Königreih Sachsen, dem Kafsen- und Wechselbestand : . . . | 75 430 Vei der am 2. d. M. dur den Notar Herrn und Modelle veröffentliht, wobei die in | 60) Erkelenz (11 is d A Shemele Mtenan i: L R Königreich Württemb Sre R A g 1903 inkl. gegen Präsentation und Abstempelung | Diverse Debitoren L S unserer Prigritäts-Öbligationen sind folgende Bekanntmachungen das einzelne Gericht über- S G “Der Monat Dezember des Vorjahres brachte | Stuttgart und Darmstadt verbfertdt e der Aktien unserer Ss E nf Ee E Has Nummern gezogen : baut aus aa M erei Tubliiec hat: | 69) Sia au dur<gängig etwas höhere Zahlen als der | beiden ersteren wöchentlich, Mittwochs bezw. Sonn- selbft (Breiteweg 7 und 8) in Empfang genommen E S Lítt. B. E has Amtsgericht Ur- E ¿che 63) Frankfurta. O RE Me die Zahl E Gerichte n, 8, [60661] önnen._ e . ; “0 i 4, i uste f S i i: Den einzureichenden Aktien sind doppelte, na der da Sisiccbaná auf Pserie E he er Modelle 99 ie der Urheber um und die der ller | Bentheim. Auf Blatt 227 des hiesigen Handels N ; S tisat ! Z 2 ' 258 Flächenmuster) gesunken. Gathmann in Schüttorf eingetragen : Nach auswärts wird die Rüksendung der Aktien Nb b dstücke, : bäud | B : . M ; R I A vf ‘neen DDdeifdcites ues, bre von ME ib vie R Æ La e, Oefen, Gebäude, | dem Betrieb .. | Actien-Bierbrauer eiin Br aunsber g. 2) are u S Fulda d (97) Im Jahre 1893 find im „Reichs-Anzeiger Der Kaufmann Gerhard Heinri<h Gerdemann, 7

158914] Braunséhweigische Landes-Eiserbahn. [60775] [60850] t Nummern 38 154 349 499 529 540 657 1640 ; neralversammlung laden wir unsere Herren Aktio- | stimmig gefaßte Beschluß in and G Se 20 112! De 1e 19 119 Tad Le | Saclgvfus anieree: 2 e Led: Epuldoee [fs Uet n are Bana M | e P S e P L du Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzei 2985 3049 3157 3266 ‘3306 3960 4127 4149 4332 Aktion chaft zu einer außerordent. zum - j q g : s j ger. Die - vorbezeihneten Obligationen werden vom Nr. 175 573 610 973 1046 1090. in Braunschweig bei unserer Hauptkasse auf dem | SEL nebst Zinsscheinen Nr. 6 und folgenden, fowie heilungen des Vorstandes und Aufsichts- Grundkapitals der Gefell enbahnen enthalten sind, erscheint au in einem befonderen Blatt unter dem : . : 2 G F r euß . Aufsichtsrath . , 5 . in Berlin bei der Berliner Handelégesellschaft. Geraer Straßenbahn Actien-Gesellschaft. der Actien Zud>erfabrik Peine. L B Bree Rlaftörase in Dresden K i L a ; <ter : Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reih kann durch alle Post - Anstalten, für - Das Central - Handels - Register für das ZouiSe Reich erscheint in der Regel täglih. Der 7 7 2052 2579 3830 42 Gebr. Arnhold, Dresden, : j i is rudzeil 2287 401 GNE CO0D 1908 2052 2579 3830 4209 [60778] Gesek Kalkwerk Acti G Ilîc Mittelbentse Creditbank, Frankfurt a. M,, Anzeigers SW., Wilhelmstraße 32 bezogen werden. Infertionspreis für den Raum einer D e 30 Wir fordern die unbekannten Inbaber der eben- escker e en-Gefellschaft. zu ice Vereinsbank, Mäünthen Vom „Central-Handels-Register für das Deutsche Reih“ werden heut die Nrn. 144. und 14B. ausgegeben. Die Direktion. M [s M Grundftü>e, Defen und Gebäude . [74] Aktien-Kap 266 000 ee MERIES im Jahre 1893. Modelle Bei einem Vergleiche mit dem Monat No- | Die Handelsregistereinträge über AktiengesellsGaften . H - - pn S; : . , F : u S - Ein Feuerversiherungs-Gesellschaft. Vorräthe an Steinen, Kohlen und 19 618/35 Brauhaus Sammonia A. G., benannten Gerichte im „Reichs-Anzeiger“ Be- | 59) Emmendingen l u:3/ bie: der Urheber ima 18. und die bey Rubrik bes Sitzes dieser Gerichte, die übrigen Handels- rihtigen wir hierdur< ergebenst, daß die neuen E: t 2 Ina Si Dividendenscheine für die zehn Jahre 1894 big | Debitoren in laufender Rehnung . . 34834 | Dr. Stofleth vorgeuommenen Ausloosung Klammern geseßte Hiffer angiebt, wieviel | 61) Falkenberg thum Hessen unter der Rubrik Leipzig resp. Litt. A. Nr. 201, 38, 345, Muster (183) Dezember 1893 aufzuweisen hat; es is in abends, die leßteren monatli. werden können. M A nd doppelte, 1 s ; / ; und Modelle um 866 (— 1124 plastische, | regi if F Nummernfolge geordnete Verzeichnisse beizufügen. Amortisations-Konto : | Brutto-Gewinn aus 4 [60851] Bergshloeßchen 1) P 07) 50 64) L s n ( plastische, | registers if heute zu der Firma Pohlmann «& engenbach Je aus en über 87 774 neu geshüßte | z. Zt. auf Gut Langen bei Bentheim wohnhaft, ift 18)

Muster un odelle (24 278 plastishe und | seit dem 1. Januar 1894 als neuer Gesellschafter

63 496 Flächenmuster) veröffentliht worden, | eingetreten. : und vertheilen sih diese Muster und Modelle O E ee auf die einzelnen Monate, wie folgt: \

Ie 7 ae, Geus. Berlin. Handelsregister 60853]

) 125 i des Königlichen Amtsgerichts L. zu Berlin. m SE L ufolge Verfügung vom 15. Januar 1894 sind am ppa selben Tage folgende Eintragungen erfolgt:

park vol Br l |

sender bei Einreichung der Aktien gewählten De- Delkredere-Konto 2 763/47 ai : E wagt erfo en, me N aneSrRanG vom Ein- Reparatur-Konto j | Sd 19e E ‘Seer amin E as 9 Leipzig(3175) 12 *) } 67) Gerresheim ( E E win, Unkosten-Konto: S | d. J., Nachmittags 2 i inis f Barmen 68) Gießen (163) Magdeburg, den 16. Januar 1894 J: Nachmittags 2 Uhr, im Rheinischen Hofe 5 ind (17 g g- : r Gehälter, sonstige Unkosten einshließli< der : hierselbst statt (1935) 11 / 69) Gmünd (179) Magdeburger Fenerversicherungs-Gesellschaft. _ Gründungs-Unfkosten wie Aktien-Stempel 2c. . Tagesorduung: 5) Solingen 70) Göppingen Nob TiGikarke, Reservefonds-Konto : L : 1) Geschäftsbericht, Bilanz und Decharge für (1318) 11 : (112) . [laut Statut 5 ©/9 vom Reingewinn A 998.35 | 1893. 6) Hamburg 71) Görlis (135) (60774) E E die Sr °) Wahl für das ausfeidende Aufsichtsraths- (1190) t 72) Goslar (4) 6 F STnf = Bilanz-Konto: | mitglied. i 2 E s. s M altenen Gaben, den Vortrag auf neue Rehnung N N der Es für 1894. L 7) Annabern 73) E E i Z T apt bon zwei Aktionären zur Auskoofun - 1 R Ar E en Je as Ie ens der | 92 768/92 der Prioritäts-Obligationen für 1895. L 8) Dresden 74) Greiz (261) l Dit Porlebien Dividen e geaen Einlieferung Der Vorstand. Der Auffichtsrath. 5) Abänderung des $ 22 des Statuts (Wegfall d fa (88 75) Halle a. G urzd N taa: Venele. : h dartbhaus. er notariellen Form). eron (000 : zu Nv OEE ber den Herren Günther & Vorstehende Bilanz sowie Gewinn- und Verluft-Conto habe ih in allen Theilen eingehend | Behufs Aa A Us Generalversammlung 10) Plauen(1562) 76) énüover 7) in Leitgi Gei ler Seitens Gd geprüst und mit den ordnungêmäßig geführten Geschäftsbüchern der Gesellschaft wie auch der Inventur wollen die H rren Aktionäre gemäß $ 29 des Sta- 19 Chemniß / tre, aspe (64) ) in Be afts eis bei Herten Likwig Peters E funden. A a tats ihre Aftien bis spätestens #1. Januar, (2381) 78) Heidelberg (97) R Ser und an der Kasse der Gesell- f E Heinrich Lemke, iee, dee i Tot ‘S A Saitee E, E Li r s 80) Höhr - G t E A gerihtlih vereidigter Bücherrevisor. olger in Königsb interlegen. ) Höhr - Grenz- 151 5F ; aide edalt in Sa National - Actien - Vi rbrauerei i beschlo eri dentl i É uis d E Ab Ie a belragnbes DEO : Braunöberg- 16. Januar 154. 19 M-Gl A b 81) Enah S Seit der Eröffnung B am Hein E Co, ActiengeseUschaft - z gewinns bel<loß die ordentliche Generalversammlung vom 21, ezem abzusehen und denselb i ; „-Btadva DOIMDUTY Vv.D.H. ; A ; L A x ri î e y ier l zur Stärkung der Betriebsmittel dem Reservefonds zuzusclagen. f aats E Me Zus (780) r ß 1. April 1876 sind im „Reichs-Anzeiger“ Be- AESSEWE Ne Mie und Sigualbau Braunschweig, vorm. F. Jürgens. Geseke, den 5. Januar 1894. : 15) Aachen (477)

Der BUELNAAS S L I AE C EPGSC E LS E R O E C E E E E 16 Apolda (305) Deneke. 17) Fürth (415) 18) G

(6077?) Kaduzierungsverfahren | : F j ZIPLL[UYLLU, i 2 ? S A era (643) Wir erklären hierdur< die Interiméscheine unserer [60508] ( ) Erwerbs- und Wirthschafts- 19) Offenbach a. M. Gesellschaft Nr. 363 364 365 366 und 367 wegen Activa Bil ES92—9Z3 E > i (2549 nicht geleisteter dritter Einzahlung von 25 9% auf die = O Genofsenschaften. 20) Nirdorf Ao ftien für faduziert und die Besiger dieser Jnterims- L L S1 Sen A seine aus dem gleichen Grunde aller ibrer Anrechte An Grundstücks-Konto 245 ooo! Per Aktien-Kapital-Konto E ° 29 Beralaut443) aus der Zeichnung der Aktien und der geleisteten . Kassa-Konto 15 937!39 Prioritäten-Konto Central - Credit - WBanfk. 23) Elberfeld /

Januar Ot uar C

bk QO pk Q) pf o |

8 5 April 7 4445 Die Aktiengesellschaft in Ebi: Mai 6 4291 Dresdner Bank uni 5 2: : 5715 mit dem Siße zu Dresdett und Zweigniederlassung 6 e 9

| =g

Juli 6796 zu Verlin (Gefellshaftsregister Nr. 7729) hat dem

August 5 c 4811 Dmitry Schereshewsky zu Berlin dergestalt Kollektiv-

September 5 453 profura ertheilt, daß derselbe nur in Gemeinschaft

Oktober 95 7 862 mit einem der Direktoren oder einem anderen Pro- ; = N- uristen die Firma zeichnen darf.

November 7 041 5 050 : Dies e E fae 220 ¡t Prokurenregisters

Dezember 6377 1221 5 156 einactradtn worben

NNA bouk

[Ey Mo O m] H

bank: Prmk jrenk jam pad fre jrik fam jeu funk (jak same fam jene fark pack, feme pk jd sre surak pak [E i O Le a

non N pak cen Q

(24) L o - stalt 9) Fl kanntmachungen über 1 148 887 neu ges<hüßte| , l n e 2 83) R Muster und Modelle (329 934 plastishe und n DUNEIEEE (Gesellschatörenistes t N Tung

(155 818 953 Flächhenmustern) publiziert worden, | dem Wilhelm Wöllert und dem Paul Hesse, beide 84) Karlsruhe (2) darunter 7998 von Ausländern niedergelegte | zy Berlin, dergestalt Kollektivprokura ertheilt, da 85) Köln (666) (Van Oesterreichern 5537, Franzosen 893, Eng- | ein jeder derselben ermädtigt ift, in Gemeinschaft 86) Lahr (183) ändern 491, Spaniern 21, Nord-Amerikanern | mit einem Direktor oder einem anderen Prokuristen 87) Laupheim (1 Jtal M E E 12, egts E ie E le le lere as E E 88) Leer (174 talienern 47, weizern 2 un ichten- „Uner VtL. ° 89) Lg.-Schwalbach steinern 12) N in : Per Pei d E D ris isters,

O) nuf die einzelnen Zahre vertheilen si die | „Fl die Kollektivpcobuc, dee ilhelm Wöllert

90) Lichtenstein (88) Muster und Modelle, wie folgt: E für die vorgenannte Aktiengesellshaft vermerkt steht, 91) Lippstadt (14) Muster plast. Flächenm. eingetragen: i / 92) Lörrach (2) **) 1876 (9 Monate) 12759 2660 10 099 „Die Prokura is erweitert, deshalb hier ge- 93) Mainz (?2)*=*) Ia Rel DOAGS 8343 45125 [ôs<t und na< Nr. 10218 übertragen worden. 94) Mannheim 1878. . . . . 500322 9679 40353| Berlin, den 15. Januar 1894.

(291 1809. . .. . 49811 12560 37%1| Konigliches Amiegeris 1. Abtbeilung 89/90, s) Menden 31) 47640 13856 33784 | 96 Mühlhaufen

O0 Fri

pak H

| Soœ| ||

rk pl pk fre pr fd pi pad L Ha S 00 s G5

Flelzahlnngen ¿u Gunsten unserer Gesellshaft ver- * Auditändè 9 996/95 Diverse Kreditores Generalversammlung (1227)

Berlin, den 15. Januar 1894. Zinsen-Konto 1893/94 Montag, den 5. Februar cr., Abends 7 Uhr, 24) Hanau (639)

Saldo v. vorigen : Export -Verband Jae... 2408762 | Saldo vom vorigen

deutscher Maschi Î ïitten- +- Neuan- Jahre M 10 277.89 Tagesorduung : (851) f is M sch nenfabriken und ütten 8 352.07 —. für Neubauten . . 8600.— 1) Vorlage der vollständigen Jahresre<hnung 26) Meerane

5 1 L L L 14 1+ 3 3 3 Reserve-Erneuerungs-Konto: | im Hotel Ascanischer Hof, Königgrägerftr. Mr, 21, 25) Lüdenscheid : I | s shaffungen . . , | werke, Actiengesellschaft. L E T R ROE sammt Bilanz, Gewinn- und Verlust-Auf- (1831) 3 3 3 | 2 A 2 2 2 2 2 2 2 2

(Gartenfaal).

lll L s

Q H>

| BeS|

|

[m

Felix Moral Sti | i vou Mies stellung und Richtigsprehung und Entlastung. 27) Pforzheim T a alte Mobilien „499.30 E 1143420 =. . - 3811.40 2) S, der Geschäftsordnung und Berathung A An 515 ——S5=51 T é s ig(147 Am Dienstag, den 30. Januar 1894, Abschrei- E Uebertragauf h E 3) Kenntnißnahme der Anstellungs-Verträge mit 29) tend, ) erie e, fidet die ordentliahe Veneral- bungen . .. , 4340.30 mäßig. Reservefond . 2 758.56 | Snstrubt mitgliedern und der Geschäfts- 30) Berlin Il. Bra Sen tale L sämmilide AltiSe A ___ bleibt Saldo 2730/73 enthaltenen Remunerationen. (184) nserer Beck bielt feactabes GaL Gesfeßmäßiger Reservefond: 4) Wakbl von Aufsichtsrathsmitgliedern. - 31) Charlottenburg | Tageoocvintas: . Saldo vom vorigen | 9) Festseßung des Gesammtbetrages, welchen die M (72) 1) Rechnungslegung, Decharzierung und Fest- Jahre S . | aufzunehmenden Anleihen und die Spar- 32) Detmold(196) + Uebertrag v. Ref. | einlagen niht überschreiten sollen. 2) Ebersbah(56)

stellung der Dividende für das Fabr 1893. g Grat ; 1 TELLEN Ï 2) Wahl zweier Mitglieder des Aufsichtsraths A E o | Als Legitimation find die Kontobücher mitzu- 34 Glauchau

für die nah $ 20 des Gesellschaftsvertrages | SYY: 1 7 bringen. 7 Ma Sedeuven nab Ersaßwahl für den ver- } d 1143420 =., : Verlin, den 12. Januar 1894. 35) Sof o storbenen Herrn Bräunig und den nah Frank- | Gablün- und Verlust-Konto : Wlnaéts Sao fsentceate Sa beschräukt | 36) Konstanz (2) furt a. O. verzoa H SIöride. j Saldo vom vorigen ingetragene Genoffenscha it beschräukter

furt a verzogenen Herrn Flörite S rig geirag licht. shrä 97) Krefeld (139)

Der A têr j Jahre M 1117.97 | Sa ' Fürstenwalder Credit-Bauk i „+7 051,40 /07 Paul S IEE Louis Svyiegel. 38) Meißen 139) von Cracan, Ni>el & Co. 290 834/34 1) E S LQE E E LE E M R I C E E S E E E A D) E. C. Stimming, Vorsitzender. Reinbek, den 1. November 1893. 40) München E

Actien-Gesellschaft des Sophienbades. 8) Niederlafsung 2c. von 645)

51078 14943 36135 R E R D 49605 15088 3834517 | Berlin. Handel®regisfter [60854] 54257 16248 des Königlichen Amtsgerichts L. zu Berlin. 67889 22124 ufolge Verfügung vom 13. Januar 1894 sind am 73 121 93 O 4 selben Tage folgende Eintragungen erfolgt: 71 504 99 020 Die Frau Anna Wohlfahrt, geborene iegert, zu ( baf Berlin hat für ihr hierselb unter der Firma: 73130 24176 A. Wohlfahrt & Co. 80705 ‘23371 i Patent - Jaloufiefabrik (632 23926 5 bestehendes Handelsgeschäft (Firmenregifter. Nr. 25 479) E T dem Karl Wohlfahrt zu Berlin Prokura ertheilt und E S6 A ist e eIve unde Nr. 10216 des Prokurenregisters i 2187 eingetragen worden. es E E A Dagegen ist unter Nr. 9170 des Prokurenregisters p E Zl | bei der für die aufgelöste Handelsgesellschaft A. Zusammen 1 148 887 329931 818 953 | Wohlfahrt & Co. Patent-Jalousiefabrik dort ein- e eann die Pr 1 Karl Slayrt erme i is< | Worden, daz die Prokura wegen Aenderung in den G B dn ge p e Frs.3 E s L E Be E Leer aisen hier gelösht und nah Nr. 10 216 heiten. Berufsgenofsenschaften. Bauberihte. | ertr A Lokales und Vermischtes. Technische Notizen: 1E 1894 ‘f Li S lge Apparat zur Reparatur von Gußasphaltböden. In unser Gesellschaftsregister [ift E 4834,

Neues Mittel zur Entfernung alter Anstriche. s : z Tf nt mge Soziales. Bau-Submissions-Anzeiger. M Ne OEURGe in Mim: vermerkt teht, eingetragen : Die Liquidation ist beendet. In unser Gesellschaftsregister ift unter Nr. 12 039,

S eauntmagntuget, woselbst die Handelögesellschaft in Firma: betreffend die zur Veröffentlihung mit dem Sige zu Berlin vermerkt steht, ein- der Handels- 2c. Register-Einträge | ctragen: GeselÜßaft ift durch gegenseitige Ueber:

bestimmten Blätter. einkunft aufgelöst. Sa O E Gd

- er Kaufmann riedri< August Groß-

Demmin. Bekauntmachung. 60789] heim zu Berlin seßt das Handelsges<äft unter Die gerichtlichen ibe A Ege betreffs Ge- unveränderter Firma fort. Vergleiche Nr. 25 481

L S nofsenschaften von nicht kleinem Geshäftsumfang er- des Firmenregisters

119) Zittau (738) folgen im hiesigen Gerichtsbezirk durh den Reichs- Demnächst ist in unser Firmenregister unter

120) Zwenkau (5) Anzeiger, e Osftseezeitung zu Stettin und das Nr. 95 481 die Handlung in Firma:

- - c 4 i e . f Zusammen 309 6377 1221 5156| Lehe Et Amisgerit zu Denemin. roßheim « Krug

E (0) 54) Dessau (161 mit dem Sitze # Berlin und als deren Inhaber

s j ex: A 55) Döbeln (48 dei scileus Les Kécieliten Seen EITa? 1804 jm : | 90 269118 10) Verschiedene Bekanni 27) Düsseldorf (649) 1 Von den oben angeführten Gerichten haben, R E E Ra der Kaufmann Carl Friedrih August Großheim zu cfüh cten Gesellschaftöregister e C da Äaukt Reinbek, den L November 1893. » machungen. 57 Ehrenfrieders- soweit dies hier ersihtli< ist, diejenigen von | Fiddichew. S U. [60788] | Berlin eingetra n vi reie R tee N int, Jaber! vér nate Dics Me agung ge das Alctieu- Gesellschaft des Sophienbades. ; orf G L 00. Emmendingen und Laupheim im De-| Die Eintragungen in p: ate eusGalloregi ter Ja er T in Firma: N und 248 des Allg. D. H.-G.-B. bierdur die Der Auffichtsrath. Die Direktion. 6 Cand. theol., J Servite 0d" Sweistew tinter eiter Fobrit: | [n das von uer vetibete Mere Ma | ofensdetien ia Sebee 1800 S e e, Se- | woselbst bie. Handelh Plóg & Co. e e Sesctimalt aus, sih zu melden. Otto G. Be S s denberg. Dr. Pes x La F L Colin. A seeridt 6 geübt, sucht ers uier besheiere une oe genaue Angabe der Stücfzahl. R REA hes "dit geführte Musterregister be- Anzeiger no< im Fiddohow'er Wochenblatt zu | mit dem Site zu Berlin vermerkt ftebt, ein- L s E ax Andrefen. o Lanßzius. nsprüchhen S s Haus - **) Bei i it ei i j - : i N s : , r: __) Die Divideude ist vom 20. d. M, an bei der Hamb. Fil. o Deutschen Bauk gegen R. 91 an J. Bar & Eo, Sale a. S., erbeten. sichtlich, e: et, das Muster o Uit er- Untern den Urhebern, die Muster und Mo- "I, L I E 1894. E ofene Handelsgesellshaft Carl Plög Einlieferung des Dividendenscheins für 1893 in Empfang zu nehmen. ——— : ist, da die fortlaufenden Ordnungszahlen nit stets | delle in Feipgig E haben, befinden Königkihes Amtsgericht. & C2. ift in eine Kommanditgesellshaft umge- : L genau angegeben sind. sih 2 Auslän stern. 1 Belgier j 2 E wandelt.

n] p 0 T5 | pi N

œ | f

i. Th. (134) 97) Neisse (16) 98) Niederwüste-

giersdorf (91) 99) Ortenberg

(2) 109 Pößne> (55) 101) Reichenbach i. Vogtl. (115) 109 Riesa (173)

by S |

Instruktion, sowie Bewilligung der darin

J pak J | bank J

P 4 E S So

E [E]

103) Roßwein (43) 104) Sätingen (6) 105) Schönau i. W.

(20) 106) Schorndorf (15) 107) Schhweidni (141) 108) Sebniz (90) 109) Sonneberg ( A 110 Stettin (78 111) Straßburg i. El). (155) 113 S Ningen(18) 113) Waldenburg i.Schl. (128) 114) Warstein (42) 115) Wernigerode (126) 116) Winsen a.L. (9) 117) Wolkenstein (7) 118) Bitie G38

S D Sl [8 Dea

—s d

s E A E EMESRER E E S P S Ari AGA D At E A e S E a N

=1 |

È IhoE SR

b | to |

funk O O D =]

2

a die ordentliche G Der Auffichtsrat Die Direkti 41) Oel 19) 2 Nachdem die ordentli eneralversammlung v L er Zu rath, ie Direktion. s elsniß (44

16. Dezember v. I. beschlossen hat, das Geunt Otto G. Wolff. W. es A Dr. Hennings. Fr. Colin. Rechtsanwälten. 49 Potsdam (28) 92 kapital unserer Gesellschaft von A 800 000.— Marx Andresen. Otto Lanztzius. 60624 Bek 13) Schwelm

t 00000. herabzusetzen , fordern wir ge- | Debet. Gewinn- und Verlust-Konto 1892—93. Oreait. 1 L as E Le dew Maia Sas ériht uw (214) 2

S aeneioes L u Are i SuS C T T Total Kalt e E E 44) Velbert (23) 2

Gläubiger auf, sich bei e T A e k \<t| berige Gerichts-Afsessor Srzestewino zu Görlis 45) Zöbliß (173) 2

T Ae UY bei uns u melden. E On 1117/97} ¿in etragen worden. 4 46) Altona (87) 1.

1

1

1

1

1

1

1

1

1

| bt s,

l ro o |

pi

. . S i , ) 56! E E. F [c 7 E u. Andernach a. Rh., den 12. Januar Reise-Konto | - Pensions-Konto 89 151/21 örlit, den 15. Januar 1894. 1 Balingen (20)

Salär-Konto : L NMittelrheinishe Brauereigesellshaft | Dia e Der Landgerichts-Präsident. 48) Ballenstedt (115)

vorm. Melsheimer & Co und W. Laupus. Abschreibungen auf Inventar

Der Vorftand. ; ; C. Beeger. Reingewinn é. 11 434.20

O ia N Do b R mo mh

s

(e)

—| | Bow! 4

49) Baugzen (327) E L 5) G E 9) Bank - Ausweise. 52) Colmar i Elf,

+ Saldo vom vorigen Jahre , 1117.97 [60124] / j Á 12 552.17

Hoerder Bergwerks- & Hütten - Verein. v. Reingew. a. Reserve-Kto. , 3811.0 Die Generalversammlung der Aktionäre hat am 1e d. gefeßl. Reservefond ,

11. Dezember 1893 Beschlüsse gefaßt, mit deren O 9 SVIDeRDs :

Durchführung eine Kapitalreduktion verbunden ist. atdo-Bortrag auf 1893/94 Nachdem diese Beschlüsse am 5. Januar 1894 in

| pad O

(152)

1 L 1 1 L E 1 1 L E L 1 L L L 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 T L 1 1 1

o É3 A j j on | J] funk jf

Keine. 53) Deggendorf 9

Ey bi n DO

S

er mit