1894 / 14 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E E C E E E A

“E m int

Warburg a. E. SBefanntm « [60693] In das hiesige Handelsregister ift heute einge-

en: auf Blatt 315 zu der Firma: d. Vollbrecht in Harburg, daß der Kaufmann Ferdinand Friedri< Theodor Vollbreht daselbst am 1. d. M. in die Firma ein- getreten ift. Die dem leßteren ertheilte Prokura ift erloschen; auf Blatt 622 zu der Firma: ,__ Max Rosenow in Harburg : Die Firma ilt erloschen ; auf Blatt 817 zu der Firma:

Harburger Kinderwagendecken- und Nücken- fifsen-Fabrik Max Rosenow zu Harburg, daß der Kaufmann Julius Neufeld in Hamburg am 1. d. M. in die Firma eingetreten is und dieselbe

unter der veränderten Bezeichnung Harburger Kinderwagende>en- und Rücken- fissen-Fabrik Neufeld & Rosenow

fortgeführt wird.

Diese Firma if auf Blatt 825 des Handels- registers neu eingetragen.

Harburg, 9. Januar 1894.

Königliches Amtsgericht. 1.

Herford. Handelsregister [60353] des Königlichen Amtsgerichts zu Herford. Unter Nr. 285 des Gesellschaftsregisters ist die

am 11. Januar 1894 unter der Firma „Donuike

«& Wiegers“ errichtete offene Handelegesell schaft zu

S am 11. Januar 1894 eingetragen und ind als Gesellschafter vermerkt: )

1) der Kaufmann Friedri<h Donike zu Herford, 2) der Kaufmann Mar Wiegers zu Herford. Die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, hat jeder Gesellschafter für si allein.

Herrsord. Handelsregister 60354] des Königlichen Amtsgerichts zu ord. Die unter Nr. 654 des Firmenregi ters einge-

tragene Firma Schulze und Ehl (Firmeninhaber:

der Kaufmann Robert Schulße zu Herford) ift ge-

Tósht am 12. Januar 1894.

Hildesheim. Befanutmachung. [60355]

Im biesigen Handelsregister Blatt 741 i} heute s Firma Aug. Hohnschop zu Hildesheim ein- getragen :

Der Kaufmann Gottfried Barttling> zu Hildes- heim ist als Gesellschafter eingetreten.

Offene Handelsgesellschaft seit 1. Januar 1894.

Hildesheim, 11. Januar 1894.

Königliches Amtsgericht. T.

Hildesheim. Befanntmachung. [60356]

Auf Blatt 1149 des hiesigen Handelsregisters ist heute zu der Firma: S. H. Schönbach, Zweig- niederlassung in Hildesheim, eingetragen :

„Die Firma ift erloschen.“

Das Geschäft wird unter der Firma Salomon Adler fortgeführt.

Hildesheim, den 12. Januar 1894.

Königliches Amtsgericht. I.

Hildesheim. Befauntmachuug. [60357]

In das hiesige Handelsregister ist beute Blatt 1217 eingetragen die Firma Salomon Adler mit dem Niederlafsungsort Hildesheim und als deren Jn- haber der Kaufmann Salomon Adler daselbst.

Das Geschäft ist früher unter der Firma S. H. Schönbach betrieben.

Hildesheim, den 12. Januar 1894.

Königliches Amtsgericht. I.

Hochheim, Main. Befanntmachung. [60358] In das diesseitige Firmenregister ist heute unter Nr. 55 die Firma Wendelin Schmidt mit dem Site in Hochheim a. Main und als deren In- haber der Weinhändler Wendelin Schmidt in Hoch- heim a. Main eingetragen worden. Sochheim, am 13. Januar 1894. Königliches Amtsgericht.

[60790] nos a. Main. Tn das biefige Firmenregister ift heute:

1) unter Nr. 228 die Firma Heinrich Pfeil zu Söchft a. M. und als deren Inhaber der Gastwirth und Weinhändler Heinrich Pfeil daselbst, /

2) unter Nr. 229 die Firma M. Burkard zu Hofheim und als deren Inhaber der Kauf- mann Michael Burkard von da

eingetragen worden.

Höchst a. M., den 13. Januar 1894.

Königliches Amtsgericht. Abth. IT.

Homburg v.d. H. Befanntmachung. [60359] Die Handelsgesellshaft in Firma „Ph. Jamin «& Co.“ in Oberursel is dur gegenseitige Ueber- einkunft aufgelöst. : Der Kaufmann Wilhelm Beisenherz in Oberursel [S das Handelsgeschäft unter unveränderter Firma ort

Demgemäß wurde die Gesellschaft unter Nr. 107 unseres Gesellschaftsregisters gelöscht, dagegen unter a 345 unseres Firmenregisters Folgendes einge-

agen:

Firmeninhaber: Kaufmann Wilhelm Beisenherz in Oberursel. L

Ort der Niederlassung: Oberursel.

Bezeichnung der Firma: Ph. Jamin «& Co.

Homburg v. d. S., 10. Januar 1894.

Königliches Amtsgericht. I.

HWusum,. Bekauntmachung. [60792]

Am beutigen Tage is unter Nr. 15 unseres Prokurenregisters als Prokurist der sub Nr. 113 des hiesigen Firmenregisters eingetragenen Firma:

„A. C. Schierholz“/ in Husum

Julius Schierholz in Husum eingetragen.

Husum, den 12. Jauuar 1894. |

Königliches Amtéëgeriht. Abtheilung T.

FEnsterburg. Sandelsregifter. [60360] Heute ist in unserm Firmenregister unter Nr. 8 die Firma „E. A. Buechler““ zufolge Verfügung von heute gelöscht. ; Justerburg, den 11. Januar 1894. Königliches Amtsgericht.

Insterburg. Sandelêregister. 60361] „Heute ist in unserem Firmenregister unter Nr. 623 die Firma „Adolf Friese“ und als deren Inhaber

der K Adolf Friese i bur F Le E b werft Infterburg zufolge rg, den 11. Januar 1894. Königliches Amtsgericht.

Kallies. Bekanntmachung. [60694] In unserem Firmenregister find heute die unter Nr. 25 resp. Nr. 27 eingetragenen Firmen „Paul Sasse“

resp.

„Otto Hausmann“

gelöst worden. ; i Gleihzeitig ist daselbst unter Nr. 30 die Firma: eeHerm: Friedr : Fiebing“ mit dem Niederlassungsort „Kallies“ sowie als Inhaber „der Kaufmann Hermann Fiebing zu Kallies“ eingetragen worden. allies, den 9. Januar 1894. Königliches Amtsgericht.

[60695] KarIshasen. Jn unfer Handelsregister ift zu Nr. 51, Firma G. H. Dörrbaum zu Stammen, beute eingetragen worden: Die Firma ist erloschen. Karlshafen, am 11. Januar 1894. Königliches Amtsgericht.

606 Köln. In das hiesige Handels- (Blrmena Register is bei Nr. 6017 vermerkt worden, daß der in Köln wohnende Kaufmann Hermann Schossel sein daselbst bestehendes Handelsgeschäft unter der

Firma: „Heinrich Haas“ mit Einschluß der Firma an den in Köln wohnenden Kaufmann August De>er übertragen hat, welcher dasselbe unter unveränderter Firma zu Köln fortführt. Sodann ift in demselben Register unter Nr. 6149 der Kaufmann August De>er zu Köln als Inhaber

der Firma: „Heinrich Haas“ beute eingetragen worden. Köln, 29. Dezember 1893. Königliches Amtsgeriht. Abtheilung 10.

[60699] KGöIn. In das Bene Handels- (Gesellschafts-) Register ist heute unter Nr. 3643 eingetragen worden die Handelsgesellschaft unter der Firma: „Eduard Lewin « Co.““, welche ihren Siß in Köln und mit dem 20. De- zember 1893 begonnen hat. Die Gesellschafter sind: 1) Eduard Lewin, Kaufmann, und 2) Câcilie Léon, ohne Geschäft; beide in Köln wohnend, und ist nur der sub 1 ne x. Lewin zur Vertretung der Gesellschaft erehtigt. Köln, 30. Dezember 1893. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

[60700] Köln. In das hiesige Handels- (Firmen-) Register ist beute unter Nr. 6151 eingetragen worden der in Köln wohnende Kaufmann Emil Rothschild, welcher daselbst eine Handels-Niederlafsung errichtet hat, als Inhaber der Firma: „Emil Rothschild“.

Sodann is in dem Prokurenregister unter Nr. 2894 die Eintragung erfolgt, daß der Kaufmann x. Rothschild für seine obige Firma den in Köln wohnenden Kaufmann Otto Rothschild zum Pro- kuristen bestellt bat.

Köln, 30. Dezember 1893.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10. 60697]

Köln. In das biesige Haubels-(Prokereasiñe ist heute unter Nr. 2892 eingetragen worden, daß der in Köln wohnende Friedrih August Herberg, früher Kaufmann und Agent, jeßt Fabrikant und Kaiserli türkisher General - Konsul, für seine Handels-Niederlasfjung daselbft unter der Firma: den in Köln wohnenden Kaufmann Oscar Pfeiffer zum Prokuristen bestellt hat.

Köln, 30. Dezember 1893.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

[6069s Köln. In das hiesige Handels- (GesellGafis Register ist bei Nr. 2813, woselbst die Handels- gesellshaft unter der Firma: ¡D<. Pasqué“ zu Köln vermerkt steht, heute eingetragen:

Der Kaufmann Emil Grunenberg ist aus der Ge- sellschaft ausgeschieden ; dagegen L der zu Elberfeld wohnende, jedo< im Begriffe nah Köln zu ziehende Kaufmanu Johann Winterscheid als Mitgesellshafter in die Gesellschaft eingetreten.

Sodann ist in dem Prokurenregister unter Nr. 2893 die Eintragung erfolgt, daß die besagte ndels- gesellshaft die in Köln wohnende Ehefrau Christian

qué, Wilhelmine, geborene Wintersheid, zur Profuristin bestellt hat.

Köln, 30. Dezember 1893.

Königliches Amtsgericht.“ Abtheilung 10.

[60701 Köln. In das hiesige Handels- (Gesellschafts- Register ist bei Nr. 3165, woselbst die Handels- gesellshaft unter der Firma: ,W. Liesegang“ zu Köln vermerkt steht, heute eingetragen worden :

Die Gesellschaft is durch gegenteinge Ueberein- kunft aufgelöst. Der Kaufmann Albert Hugo Liese- gang feßt das Geschäft unter der Firma „A. Liese- gang“ zu Köln fort.

Sodann ist in dem Firmenregister unter Nr. 6150 der Kaufmann Albert Hugo Liesegang zu Köln als Inhaber der Firma:

Î „A. Liesegang“ heute eingetragen worden.

Ferner ist bei Nr. 2418 des Prokurenregisters vermerkt worden, daß die der Maria Liesegang für die obige Firma ertheilte Prokura erloschen ift.

Kölu, 30. Dezember 1893.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

[60702] Köln. In das hiesige Handels- (Gesellschafts-) Negister ist heute unter Nr. 3644 eingetragen worden die Handelsgesellschaft unter der Firma:

eHirsch-Brauerei

Goeters & Steingröver“, wel<he ihren Siß in Köln-Bayenthal und mit dem |-

1. Januar 1894 begonnen hat. Die Gesellschafter sind : 1) Carl Goeters, Bierbrauereibesißzer zu Köln- Bavyenthal, und 2) Dan Steingröver, Kaufmann, daselbst wohn-

Kölu, 2. Januar 1894. Königliches Amtsgeriht. Abtheilung 10.

60706] Köln. In das hiesige Handels- (Firmen-) Register ist bei Nr. 5765 vermerkt worden, daß der in Köln wohnende Kaufmann Karl Wilhelm Lenz in sein daselbst Vestehenden Handelageschans unter der Firma : ne . en den in Köln wohnenden Srataais Franz Karl Baumeister als Gesellshafter aufgenommen hat, und daß beide das Geschäft unter der Firma e-Baumeifter & Lenz“ in Gesellschaft fortführen. Sodann is in dem Gesellschaftsregister unter Nr. 3646 eingetragen worden die Handelsgesellschaft unter der Firma: „„Vaumeister & Lenz“ welche ihren Siß in Köln und mit dem heutigen Tage begonnen hat. ie Gesellschafter sind die in Köln wohnenden Kaufleute Karl Wilhelm Lenz und Franz Karl Baumeister. Köln, 2. Januar 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

[60704 Köln. STn das hiesige Handels- (Gesellbattg.) Negister ist heute unter Nr. 3647 eingetragen worden die Handelsgesellshäft unter der Firma:

¡Kölner Terrain - Gesellschaft

mit beschränkter Haftung““,

welche ihren Siß in Köln hat. Mittels Aktes des Notars, Justiz-Rath Goe>e zu Köln vom 29. De- zember 1893 haben die Aktionäre der zu Köln be- stehenden Aktien - Gesellschaft unter der Firma „Kölner Terrain-Gefellschaft in Liquidation“ die Be- endigung der Liquidation dieser Gesells<haft dur< eine Umwandelung der leßteren per 30. Dezember 1893 in eine Gefellshaft mit beshränkter Haftun auf ne tage des NReichsgeseßes vom 20. April 1892 (SS 78 und 79) und unter den nachstehenden Be- dingungen beschloffen: / /

Die Gefellshaft führt die Firma „Kölner Terrain-Gesellschaft mit beschränkter Haftung.““

Dieselbe hat ihren Siß in Kölu.

Gegenstand des Unternehmens if die Erwerbung, Verwaltuna, Verwerthung von Grundstü>ken, Aus- führung, Erwerbung, Verwaltung, Verwerthung von Maútes Erwerbung und Veräußerung von Hypotheken. i: :

Das Stammkapital der Gesellschaft ist feslgesept auf eine Million dreihundert fünfzigtausend Mark und ift in folgender Weise ganz eingezahlt:

Die Aktionäre der besagten u U „Kölner Terrain - Gesellschaft in Liquidation“ haben das gesammte Aktiv- und Passiv - Vermögen dieser Gesellschaft auf Grundlage Bilanz vom 29. De- zember 1893 zur Bewerthung des reinen Aktiv-Be- standes mit 1 350 000 Æ in die neue Gesellschaft eingebraht, fodaß durch dieses Einbringen das ganze Stammkapital der leßtern gede>t ist und zwar von den einzelnen Gesellshaftern entf e ihrer Stamm-Einlagen, welhe damit re<tli< voll ein- gezahlt sind. : ;

Zu Geschäftsführern der Gesellshaft sind bestellt :

1) Jacob Winter, Kaufmann zu Köln,

2) Doktor Friß Eltbacher, Kaufmann zu Köln, mit der Befugniß, daß ein jeder von ibnen allein die Gesellschaft vertreten fann. _ Ä :

Zum Gesellschaftsblatt is die Kölnishe Zeitung bestimmt.

Köln, 2. Januar 1894. ;

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

[60703] Köln, Tn das biesige Handels- (Firmen-) Negister ist bei Nr. 4875 heute vermerkt worden, daß die in öln wohnende Handelsfrau Wittwe Johann Anton Heinri<h Waldhaufen, Anna, geborene Eichholtz, ihr daselbst bestehendes Handelsgeschäft unter der Firma : „A. Waldhausen““ mit Einshluß der Firma an die in Köln wohnenden Kaufleute Anton Waldhausen und Hans Waldhausfen übertragen hat, wel<he das Geschäft unter unver- änderter Firma zu Köln in Gesellschaft fortführen. Sodann is in dem Gesellschaftsregister unter Nr. 3645 heute eingetragen worden die nunmehrige Handelsgesellschaft unter der Firma : „A. Waldhausen““, welche ihren Ss in Köln und mit dem 1. Januar 1894 begonnen hat. Die Sue sind die in Köln wohnenden Kaufleute Anton Waldhausen und Hans Waldhausen. Köln, 2. Januar 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

60705 Köln. Sn das hiesige Handels- (Gefelag) Register ift bei Nr. 246, woselb die Handels- gesellshaft unter der Firma: S. & L. Rothschild“/ zu Köln vermerkt steht, heute eingetragen :

S UIRoN ist dur gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst.

Zu Liquidatoren sind bestellt die Kaufleute: 1) Otto Rothschild in Köln, 2 Karl Rothschild zu Köln, 3) Oscar Rothschild zu Berlin und 4) Louis Rothschild u Berlin, und ist E ros: derselben bere<tigt, die

¡ma „S. & L. Rothschild in Liquidation“ zu zeichnen.

Sodann ift in dem Prokurenregister bei Nr. 2028 und 2116 vermerkt worden, daß die den Herren Emil Rothschild in Köln, Alex Nelson und Otto Steidel in Berlin ertheilte Prokura bezw. Kollektiv- prokura erloschen find.

Köln, 2. Januar 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10. Köln. Jn das hiesige Handels- (Fi ) egister I iesige Handels- (Firmen-) Register ist heute bei Nr. 4651 vermerkt worden, daß der Kaufmann Hermann Traeger seine -Handels8nieder- lassung unter der Firma: eHermaunu Traeger““,

Köln, 3. Januar 1894.

Königliches Amtsgeriht. Abtbeilung 10.

60709 Köln. In das Hiesige Handels- (Gefe Register is bei Nr. 3947. woselbst die afts.) gesellshaft unter der Firma: „Walther & Voigt“

in Caffel mit einer Zweigniederlassung in Kölu vermerkt steht, heute eingetragen: Die Zweigniederlassung in Köln ist aufgehoben. Köln, 3. Januar 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtbeilung 10.

607 Köln. Jn das biesige Landes (Profurelc) Ra gister ist heute unter Nr. 2895 eingetragen worden, daß der in Kölu wohnende Kaufmann Michael DuMont für seine Handelsniederlassung daselbft unter der Firma: eeHeiur. Jos. DuMont“

den nahgenannten Herren

1) Heinri van Zütphen zu Köln-Bayenthal und

2) Michael DuMont junior in Köln Kollektiv-Prokura ertheilt hat.

Köln, 3. Januar 1894.

Königkiches Amtsgericht. Abtheilung 10.

[60710] Köln. In das hiesige Handels- (Firmen-) Register ist bei Nr. 4880 vermerkt worden, daß die von dem in Köln wohnenden Fabrikanten Hermann Bier- mann für seine Handelsniederlassung daselbst ge- führte Firma:

_ 1H. Biermann «& Cie.“ erloschen ift. Köln, 4. De 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

60711] Köln. In das hiesige Handels- (Gefell/Satis. Register ist heute unter Nr. 3648 eingetragen worden die Handels8gesellshaft unter der Firma: _ „Oswald «& Brehm“, welche ihren R in Köln und mit dem 3. Januar 1894 begonnen hat. Die Gesellschafter sind:

1) Simon Oswald, Kaufmann in Siegburg,

2) Joseph Brehm, Kaufmann zu Köln, und ist nur der genannte Simon Oswald berechtigt, die Gesellschaft zu vertreten.

Köln, 4. Januar 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

[60713] Köln. Jn das hiesige Handels- (Firmen-) Register ist bei Nr. 4377 vermerkt worden, daß die in Köln wohnende Handelsfrau Ehefrau Rudolph Schweizer, Johanna, geborene Blumenkohl, in ihr daselbst be- stehendes Handelsgeschäft unter der Firma: A ,Schweizer-Blumenkohl“‘ die in Köln wohnenden Kaufleute Carl Brünell In Albert Brünell als Gesellschafter aufgenommen at.

Sodann is in dem Gesellschaftsregister unter Nr. 3649 heute eingetragen worden die nunmehrige Handelsgesellshaft unter der Firma:

_ 1„Schweizer-Blumenkohl““, welche ihren ad s in Köln und mit dem 1. Januar 1894 begonnen hat. Die Gesellschafter sind: 1) die Handelsfrau Ehefrau Rudolph Schweizer, Johanna, geborene Blumenkohl, 2) Carl Brünell, Kaufmann, 3) Albert Brünell, Kaufmann, alle in Köln wohnend.

Ferner ist in dem Prokurenregister unter Nr. 2896 die Eintragung erfolgt, daß die besagte Handels- gesellschaft den in Köln wohnenden Rudolph Schweizer zum Prokuristen bestellt hat.

Köln, 4. Januar 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

Köln. In das hiesige Handels- (Fi ) Register n iesige Handels- (Firmen- er

ist bei Nr. 5500 vermerkt

wohnende Kaufmann Ferdinand Deer in sein“ da-

selbst bestehendes Handelsgeshäft unter der Firma:

„„Ferdinaud Decker“‘

den Kaufmann Eugen Rosenthal zu Aachen als Ge-

fellshafter aufgenommen hat.

Sodann if in dem Gesellschaftsregister unter Nr. 3651 eingetragen worden die nunmehrige Han- delsgesells<haft unter der Firma :

j „Ferdinand Decker“‘, welche ihren e in Köln und mit dem 1. Januar 1894 begonnen hat. Die Gesellschafter sind: 1) Ferdinand Deer, Kaufmann in Köln, 2) Eugen Rosenthal, Kaufmann in Aachen, je- doch im Begriffe, nah Köln zu verziehen.

Köln, 5. Januar 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

60712] Köln. In das hiesige Handels- (Firmen-) Register ist bei Nr. 5962 vermerkt worden, daß der in Köln wohnende Kaufmann Adolph Rit sein daselbst be- stehendes Handelsges{äft unter der Firma:

a „Adolph Rit“ mit R der Firma an den in Köln. wohnenden

mann Joseph Eder übertragen hat, welcher das- elbe unter der Firma „Adolph Ri> Nachfolger“ zu Köln fortführt.

Sodann if in demselben Register unter Nr. 6152 der Kaufmann Hermann Joseph Eder zu Köln als Inhaber der Firma:

„Adolph Ri> Nachfolger“ heute eingetragen worden.

Ferner ist bei Nr. 2754 des Prokurenregisters ver- merkt worden, daß die dem genannten 2c. Eder früher ertheilte Prokura erloschen f.

Kölu, 5. Januar 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

Redakteur: Dr. H. Klee, Direktor. Berlin:

Verlag der Expedition (S<h olz}.

Dru> der Norddeutshen Buchdru>erei und Verlags- Anstalt, Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

ie sein önl -Lij : (iee E pertos ichen E ONE von Köln-Linden-

worden, daß der in Köln-

Wi 14.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntm den Bekanntmachungen der deutschen Eisenbahnen éathalten find, erscheint au< in einem besonderen

Sentral-Handels-Register für

ndels - Register für das Deutsche Reih kann dur alle Post - Anstalten, für

Das Central -

Vierte Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staals-Anzeiger.

i Berlin, Mittwoch, den 17. Januar

Berlin au< dur< die Königliche Erpedition des Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-

Anzeigers SW., Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Handels - Negister. 60715]

Köln. Sn das hiesige Handels- (Gefellbafte.) Regirter ift beute unter Nr. 650 eingetragen worden dic Hantdelsgesellshaft unter der Firma:

r. med. A. Lehrich & Cie.“/, welche ihren Su in Kölu und mit dem 1. Januar 1894 begonnen hat.

Die Gesellschafter sind :

1) Doctor Medicinae Albert Lehri, praktischer Arzt îin KSln,

2) Gustav Clemens, Fabrifant in Köln,

3) Wilhelm Per , ohne Geschäft, in Elber- feld wohnhaft.

Köln, 5. Januar 1894.

Königliches Amtsgericßt. Abtheilung 10. Köln. Sn das hiesige Handels- (G selbafts.)

Gin. Sn das htehlige n - (Gele - E ist bei Nr. 2204, woselbst die Handels- gefellshaft unter der Firma:

Carl Reitiugéër““ ¿u Költt ver:nerft steht, beute eingetragen:

Die Gefellschaft is durch gegenseitige Ucbereinkunft aufgelöst, der. Kaufmann ‘Carl Reitinger seßt das Gesäft unter unveränderter Firma zu Köln fort.

Sodann ist in dem Firmenregister unter Nr. 6153 der Kaufmann Carl Reitinger zu Köln als Jn- haber der Firma:

i „Carl Reitinger““ beute cingetragen -worden.

Kölnt, 8. Januar 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

[60716] Köin. In das biefige Handels- (Gefellschafts-) Register ift heute unter Nr. 3652 eingetragen worden die Handelsgefellshaft unter der Firma :

eKeinhold Schizutler & Cie., Gesellschaft mit HSERE ns.

wel<e ihren Siß in Köln hat und welche dur< Gefellschaftsvertrag vor Notax Justiz-Rath Schaefer 11. zu E bom 30. Dezember 1893 errichtet wor- den ift.

Gegenstand des Unternehmens ist die Herstellung und der Vertrieb des Liqueurs Magenhéil.

Die Gesellschaft if von unbestimmter Dauer und beginnt mit dem Tage der Eintragung in das

Handelsregister. r S Gesellschaft beträgt

Das Stammkapital der 26 900 A :

Die. Veröffentlihungen der Gesells<haft erfolgen durch die zu Köln erscheinende Kölnische Zeitung. ' Zum Seschäftsführer is der Kaufmann Fritz Huppers in Köln bestellt.

Köln, 8. Januar 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtbeilung 10.

[60720] Köln. In das hiesige Handelée- (Gefellschafts-)

Register ijt bei Nr. 226, woselbst die Handels- gesellschaft untex der Firma: ¡Steinert & Aischmann““ ¿u Köln vermerkt steht, heute eingetragen : Die Gesellschaft ist aufgelöst. Kölu, 9. Januar 1894. Königliches Amtsgericht. Abtbeilung 190.

[60718] Köln. In das hiesige Handels- (Firmnen-) Re- gister ist heute unter Nr. 6154 eingetragen worden der in Köln wohnerde Kaufmann Pugo Steinert, wel{er daselbft feine Handeléniederlafsung hat, als În- baber der Firma:

„Hugo Steinert.“ &öln, 9. Januar 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

5 [60719] Köln. In das hiesige Handels- (Proküuren-) Register ist heute unter Nr. 2898 eingetragen worden, daß der in Köln wohnende Kaufmann Wilhelm Maueléhagen für seine HandelEniederlafsung daselbst unter der Fitma:

5 Heinr. Storp Nachf.“ den in Köln wohnenden Kaufmann Hugo Cosman ¿um Prokuristen bestellt hat.

Kölu, 9. Januar 1894.

Köntgliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

[60721] Köln. Jn das hiesige Handels- (Gesellschafts-) Register ift bei Nr. 78, woselbst die Aktiengesellschaft unter der Firma:

Kölnische Vaumwollspiunerei und Weberei“ in Köln vermerkt steht, heute eingetragen :

Ausweise Protokolls des Notars Justiz-Rath Goede zu Köln vom 14. Dezember 1893 - ist der Kaufmann- Wilhelm Krel zu Köln, bisheriger Mit- direktor der Gesellschaft, dur dessen ennen aus dem Vorstand auégeschieden und hat der Aufsichts- rath an- demselben Tage beschlossen, daß fortan Roderich Degelmann, Kaufmann zu Köln, als alleiniger Direkter Vorstand der besagten Ge- fellschait t L,

q Sodann ift in dem Prokurenregister unter Nr. 2897 die Eintragung erfolgt, daß die genannte Frtiengefellschaft dei in Köln wohnenden Kaufmann Franz Boe>er Kollektiv - Prokura ertheilt bat mit der Befugniß, die Firma der Gesellschaft in Gemein-

schaft mit dem Direktor oder mit dem Prokuristen Gustav Löh zu Köln per procura zu zeinen. Köln, 9. Januar 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

: [60723] Köln. In das hiesige Handels- (Firmen-) Register ist heute unter Nr. 6155 eingetragen worden der in Kölu wohnende Kaufmann Conrad Walther, welcher daselbft eine Handelsniederlassung errichtet hat, als Inbaber der Firma:

¿S Walther“. Köln, 10. Januar 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

60722] Köln. Sn das biesige Handels- (GeselliGafis.) Register ist heute unter Nr. 3653 eingetragen worden die Handelsgefellshaft unter der Firma : eeDeutsche Fischhalle _ Serm. Popp & Cie.“, E welhe ihren Siß in Köln und mit tem beutigen Tage begonnen hat. Die Gesellschafter sind: 1) Hermann Popb, Kaufmann in Köln, 2) die Chefrau Friedri Voß, Conradine, ge- borene Meyer, ohne besonder:s Geschäft, in Koln wohnend. Köln, 10. Januar 1894. Königliches-Amtsgeriht. Abtheilung 10.

Königsberg i. Pr. Hanudel8regifter. [60724]

In sein unter der Firma A. Hiller am hiefigen Otte bestehendes Handelsgeschäft hat der Kaufmann Philipp Hiller den Kaufmann Gustav Beerwald hierselbst als Gefellshafter aufgenommen.

Beide seßen das Handelsgeschäft unter unver- änderter Firma seit dem 1. Januar d. J. für gemeinsame Rechnung fort.

Deshalb ift die gedachie Firma am 9. Januar 1894 in unserem Firmenregister bei Nr. 3456 gelöscht und in das Gesellschaftsregister sub Nr. 1088 ein- getragen.

Gleichzeitig ist die Prokura des Gustav Beerwald im Prokurenregister bei Nr. 643 gelöst.

Königsberg i. Pr., den 9. Januar 1894.

Königliches Amtsgericht. XIT.

Königsberg i. Pr. Sandelêregifter. [60725]

Das am hiesigen Orte unter der Firma S. Sachs bestehende Handelsgeshäft ist mit dem Tode des bisherigen Inhabers Christian Hermann Sachs auf dessen Witiwe Anna Sachs, geb. Bro>müller, über- gegangen, wel<e daëselbe unter unveränderter Firma für eigene Rechnung fortführt.

Deskbalb iff die gedachte Firma am 9. Januar 1893 in unserm Firmenregister bei Nr. 2996 gelöst und dafelbst sub Nr. 3509 eingetragen.

Gleichzeitig ift die für dieselbe dem Curt Berne>er hierselbst ertheilte Prokura sub Nr. 1127 des Pro- kurenregisters eingetragen.

Königsberg i. Pr., den 9. Januar 1894,

Königliches Amtsgericht. X[T.

Königsberg i. Pr. Sanbel8regifter. [60726]

Das am hiesigeu Orte unter dex Firma:

L S. Leyser jr. 5 bestehende Handelsgeschäft ist auf den Kaufmann Simon Holländer zu Königsberg übergegangen, welcher dasfelbe unter unveränderter Firma für eigene Rechnung fortführt.

Deshalb ift die gedachte Firma am 11. Januar 1894 in unserm Firmenregister bei Nr. 3426 gelös<t und sub Nr. 3511 eingetragen.

Gleichzeitig ist die für dieselbe der Frau Doris Palttibex, geb. Kirstein, ertheilte Prokura im Pro- urenregister sub Nr. 1129 eingetragen.

Königsberg i. Pr., den 11. Januar 1894.

Königliches Amtsgericht. X1I[.

Königsberg i. Pr. Sandelêrcgifter. [60727] __Der Kaufmänn Paul Behrendt hierselbst, hat für seine Ebe mit Jda Hohmaun aus Elbing dur< Vertrag vom 2. Januar 1894 die Gemein- {haft der Güter und des Erwerbes ausgeshlofsen mit dex Bestimmung; daß alles, was die Ghefrau in die Ehe einbringt und während derselben, fei es dur Erbschaften, Glücksfälle, Geschenke, eigene Arbeit oder auf andere Wéise erwirbt, die Natur des vorbehal- tenen hábétï foll. :

Dies if zufolge Verfügung vom 11. Januar 1894 an demselben Tage unter Nr. 1367 in das Register über Ausschließung der ehelihen Güter- gemeinschaft eingetragen worden.

Königsberg i. Pr., den 11. Januar 1894.

Königliches Amtsgericht. X1II.

Leipzig. Handelsregistereinträge [60728] im BEnigraus Sachsen (ausschließlich der die Kommandit E es auf Aktien und die Aktiengesel\ äftéèn betr. Eiltxäg©&, zu- sammengestellt vom Königlichen Amtsgericht Leipzig, Abtheilung für Registerwesen. erg. Am 30, Dezember. Fol. 482. Carl Naefe & Sohn, Paul Carl Theodor Martin Lei>ke Prokurist. L 78 E s ¿S Meister ichtet d ol. 724. wa e » errichtet den E 1894, Snbaber die Kaufleute Gustav Buer wan daselbst und Hugo Emil Meister in u<holz. Augustusburg. Am 5. Januar. Fol. 160. Beyer & Hunger in Eppendorf,

latt unter dem Tite

41894.

ungen aus den Handels-, Genossenschafts-, Zeichen- und Muster-Registern, über- Patente, Gebrauhsmuster, Konkurfe, sowie die Tarif- und Fahrplan-

das Deutsche Reich. u.113,

. Das Central - Handels -Register für das Deutshe Reich ers L: BezugE8preis beträgt 1 K 50 4 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern fosten 20 4. Insertionspreis für den Raum einer Druckzeile 30 A.

int in der Regel tägli. Der

Ernst Nichard Beyer ausgeschieden, künftige Firmierung Paul Hunger. Fol. 168. Ernst Beyer in Eppendorf, Inhaber Ernst Richard Beyer. Burgstädt. Am 3. Januar.

Fol. 322. Theodor Lindner—Berlin, künftige Firmierung Theodor Lindner. Chemnitz. Am 4. Januar. Fol. 897. JInulins Trübsba<, Carl Julius Trübsbach Mitinhaber. f: Fol. 3544. Otto Zschimmer, Ernst Max Schwarz Siadaver, künftige Firmierung Zschimmer & warz. Fol. 3296. Jone & Maunsfeldt, Fri Alexander Jone ausgeschieden. : Fol. 3890. Magnus Damies, Inhaber Heinrich Magnus Damies. Am 9. Januar.

fe 521 Landbez. Berger & Schulz in Schöuau, Inhaber Handschubfabrikant Hugo Richard Berger » daselbst und Kaufmann Carl Ernst Schulz in

n1ß.

Fol. 3891. Albin Langer, Volksbuchhand: lung, Inhaber Carl Albin Langer.

Fol. 3892. Uhlig & Lohse, errihtet den 1. Ja- nuar 1894, Inhaber Kaufleute Alerander Mar Uhlig und Friedri<h Osfar Lohse.

Colditz.

Am 2. Januar. : Sermaun SHeidergott gelöst. Am 3... Januar.

Fol. 48. Meyh & Beda in Lastau, Ernst Louis Heinri<h Beda und Franz Louis Fiedler Koll.- Prokuristen. >

Fol. 115. Leipzig - Colditzer Tricotagen- fabriken Berger & Co. in Colditz, Zweig- niederlassung, errihtet am 7. Dezember 1893, Inhaber Slnio Julius Berger, Kaufmann in Leipzig-Lindenau, und Max Gotthold Berger, Kauf- mann in Coldiß; Gottfried Rudolph Emil Lemp Prokurist.

Döhlen. Am 9. Januar. Fol. 268. Richard Brann in Deubeu, Jda Beoteni Elifabeth, verehel. Braun, geb. Kürbis, rokuristin. N

Dresden, 2 Am 3. Januar.

Fol. 2345. Adolph Vab Nachfolger, Karl Nudolf Keferftein und Richard Leo Kefecstein aus- en Carl Alexander Richard Eduard Saelter Inhaber.

Fol. 112.

Am 4. Januar. L 4699. Woldemar Langbein Nachf., Sitz na< Pirna verlegt. Fol. 5717. Sermann Pressel, Adolf Friedri Wilke ausgeschieden, Paul Clemens Knauer Inhaber

geworden. Am d. Januar.

Fol. 7270. F. Zimmermanu in Blasewit, Inhaber Rudolf Friedri< Zimmermann.

Fol. 7271. Goldner Nömer, Liddy Prölß, Inhaber Liddy Louise, verehel. Prölß.

Am 9. Januar. 2

Fol. 4447. Ludwig Bru>, Simon Großmann, Prokurist. j :

Fol. 7259. Rob. Beyer, Friedrih Ernst Nobert Beyer ausgeschieden; Carl Robert Richard Beyer und Ottomar Julius Albert Beyer, beide Kunst- und Handelégärtner, Inbaber.

Am 10. Január. ol. 1098. Hermann Mielsch, Hermann Felix Miel Prokurist. e

Fol. 1788. Kiehn & Warmuth, Georg Christian Gottlob Brü>ner Prokurist.

Fol. 3954. Adolph Brendler, Prokura Eugen Gustav Emil Weber's erloshen; die Beschränkung, wonach: der Prokurist Carl Johann Wilhelm Heu-

¿eichnen durfte, hat ih erledigt. :

Fol. 7272. Kallies «& Tiedemann, errichtet den 2. August 1893; Inhaber Johannes Ernst Theodor Kallies und August Eduard Cuno Tiede- mann, beide Klempner.

Fol. 4780. Alfred Schueider, laffung Ernst Schneider Prokurist.

ol. 7273. Alfred Roßberg, Inhaber Carl Alfred Roßberg.

l. 53 ibe See Eduard Rudolph

ol. 5371. o eßold, Eduard Rudolp Rot Petzold ausgeschieden; Alfred Oskar Bau- mann Inbaber; künftige Firmirung: Rudolph Petzold’s Buch- u. Mufikalienhandlung (Oskar Baumann). .

Ebrenfriedérsdorf.

Am 4. Januar.

ol. 291. Rentsh & Ruhland in Thum, er- richtet den 1. Januar 1894; Inhaber Kaufleute Emil Adolf Rents< und Johann Friedrih Gustav Ruhland in sh.

Frankenberg.

._ Am 30. Dezember.

Fol. 304. Gebrüder Schäfer, Inhaber die Schneidermeister Hermann Otto Schäfer und Eduard Richard Schäfer.

Am 10. Januar.

Fol. 305. C. Wilh. Barth «& Co. in Nieder- BeERate Ger die E uer „an Wilhelm Barth und Gottlie T rernzel.

Hohenstein-

Am 4. Januar.

Fol. 90. Gebr. Säuberlih, Carl Eugen

Zweignieder-

Duffner und Oscar Hugo Fahr Prokuristen.

finger die E nur gemeinschaftliß mit Weber |.

Fol. 107. Forbrig «& Lange, Franz Otto Forbrig ausgeschieden.

Fol. 167. E. A. Fechuer, Inhaber Emilie Anna, verw. Fechner.

Fol. 168. Otto Forbrig, Inhaber Franz Otto

Forbrig. enthal. Am 5. Januar. Fol. 146. Friß Bergmann in Untersachsen- ber, Zweigniedeslassung, Inhaber Johann Friedrich Bergmann.

Leipzig. Am 3. Januar.

Fol. 144. E. Bachmann & Reiter in Leipzig- Reudnitz, Wilhelm Otto Bahmann Prokurist.

Fol. 4203. Georg Böhme Nachf. (E. Un- glei), künftige Firmierung E. Ungleich.

Fol. 4774. Schweuke & Ritter, Ferdinand Rudolph Ritter ausgeschieden, künftige Firmierung Paul Schwenke.

Fol. 4981. J. Samkowy, Kaufmann Louis Chajes in Berlin Mitinhaber, künftige Firmierung Julius Samkowy «& Co.

Fol. 6308. S. Pohl in Leipzig-Plagwiß, Ed- mund Ferdinand Göge’'s Prokura gelöst.

Fol. 7676. Eduard Otto gelöscht.

Fol. 8081. E. Ungleich gelöst.

Fol. 8680. E. Hoffmann, Inhaber Emil Jo- hannes Mar Hoffmann.

Fol. 8681. F. R. Ritter, Inhaber Ferdinand Rudolf Nitter.

Am 4: Januar.

Fol. 910. Roßberg’she Hofbuchhandlung, Ludwig Arthur Roßberg Prokurist.

Fol. 3287. Grunert & Lehmann, Carl Robert Grunert und Robert Rudolf Bernhard Dünkel. Goll.-Prokuristen.

Fol. 4318. Körner & Schulte, Carl Ludwig Schulte ausgeschieden, Friedrißh Julius Hülße Prokurist.

Fol. 5631. Georg Roloff «& Co., Friedri<h Albre<t Mer>kell Prokurist.

Fol. 5704. Cartonnagenfabrik Bendrich & Silbig, Edmund Ferdinand Göye, Kaufmann in Leipzig-Schleußig, * Mitinhaber, künftige Firmierung Cartonuagenfabrik, Uhlig & Gößge.

L 7919. Schumann & Co., Schily ausgeschièden. :

Fol. 8682. - H. Ebbe>e in Leipzig, vorher in Wieébaden, Inhaber Johannes August Friedrich Valentin Briese.

Fol. 8683. Erhard Bür>, Inhaber Erhard

Bür.

Z Am 5. Januar.

Fol. 971. Riquet & Co., Michael Mar Bur>- hardt Prokurist.

Fol. 1306. Carl Aug. Simon, Eugen Felix Wolf Prokurist. l

F 4531. Bernhard Wagner gelöst.

Fol. 7633. Ernst, Cramer & Martin, künf- tige Firmierung: Ernft & Nügter.

Fol. 8490. Ana>er «& Co., Werner Stein- meyer’s Prokura gelöscht.

Fol. 8684. Georg Steinbah, Inhaber Louis Gron Steinbach.

Fol. 8685. Jacob Seelig, Zweigniederlassung des in Hersfeld unter gleiher Firma bestehenden Hauptgeschäfts, Inhaber Jacob Seelig in Me

Fol. 8686. Tobias «& Wagner, errihtet am 1. November 1893, Inhaber Kaufleute Gottlieb Christian August Tobias und Wilhelm Bernhard

Wagner. Am s. Januar.

Fol. 3672. M. Bromberg «& Co., Georg Wilhelm Eduard Friederici Prokurist.

Fol. 8687. Chr. Fr. Winter in Leipzig- Reudnitz, Inhaber Christian Friedri< Winter.

ol. 8688. M. S. Elias jr., Zweignieder- lassung, Inhaber Isrâes Alfred Elias und Hermann Elias, Kaufleute in Hamburg.

Fol. 1399 G F Baer igniederlaf

ol. z . F. Be weigniederlaffung, Edmund Reinhardt ausgeschieden. G

Fol. 5840. G. Schleußiing, Mitglied der Deutschen Möbeltransport - Gesellschaft, auf S Carl Heinri Franz Keiliß und Srnst Richard Max Löser, Kauftnann, Alcrgegangen.

Fol. 5985. Müller & Holzieißig, Otto Gotthard Müller ausgeschieden, Kaufmann Marx Rudolf Ko>kel Mitinhaber.

Fol. 7731. Wilh. Benzing, August Albert Otto Blüthgen Prokurist. /

__ Fol. 8200. A. Schub, Prokura Adolph Reichen- stein?s erloschen. :

ol. 8240. Karl Trompler gelöscht. u

ol. 8476. Oswald Wolff, ommanditist ausgeschieden und Prokura Otto Franz Leopold Reichelt erloschen. Z a 8689. W. Voigt, Inhaber Alfred Walter

oîgt.

Fol.78690. Varttoun « Teubel, e den 1. Januar 1894, Juhaber Fabrikanten Heinrich Franz Varttionn ‘und Karl Heinrih Franz Teubel.

Am 10. Januar.

Fol. 2956. Otto Harrafssowitz, Otto Koller und Ernst Legler Prokuristen, dieselben dürfen jedo< nur gemeinschaftlih zeichnen.

Fol. 8691. Hubmann «& Jacob in Schönau, errichtet den 14. Januaë 1893, Inhaber die Brauerei- besißer Leonhard Georg Hubmann und Gustay Os- wald Jacob.

Fol. 8692. Joh. Kluge «& Co., erri<tet den 1. Januar 1894, Inhaber die Kaufleute Wilhelm

Georg

Peter Leo

Daniel Johannes Se daselbst und Friedri Wilhelm Ferdinand Gerlach in Halle a. S.