1894 / 16 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

A 61090} Konkursv |

K. Württ. Amtsgericht Raveusbur Das Konfurabersaben fe pgen i O] l, IRFRTSVETNRHTEN, [61325] Konkursvcrf | a L f - |

% L F S mögen | ‘Das Kon ren - über j s E ;

nete 10. Bargen, a E E, ae Gngelrauenen offenen Handelsgesellschaft ib E R Karl Friedri A 2 D vin Siineea at Bay i “Ac i n- i j : Ma Ube hat Konf fre erd worte n Bel ztemhee Ber 5 nete v Bert n Ee weine baa i zur Abnahme der SHlurehniung des Vernoalies Vörsen-Beilage

ursverwalter is Gerichtsnotar Keppler in | angenommene Zwangsvergleich dur< re<tskräfti i / ur Grhebung von Einwendungen gegen das : is ° N : gsvergle ur< re<tskräftigen | Dippoldiswalde, den 16. 1894. verzeihni ; h l luß- e 0 9 - i 1 Februar 1304 bel dem Geridie antumelben, { orbeben m, M Q R Ani | venn m ne Bene L Gee um Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Slaals-Anzeiger Tos R Prüfungstermin E Sia eds E A ‘9. Januar 1894 [61057] Konkursverfa Hi Vans Ves die nit verwertbbaren Vermögensstäs: z E L

- Februar 1894, Nachmittags 3 Uhr. * Hoyer, Gerichtsschreiber Das E z er Schlußtermin auf den 5, Februar 1894 d : : :

t ae Mehner ün, Bosider | des Kinkgliden Htegeriits ?. tbeilung 81. | Qutöbesihers Kart Gatifeted Dietrich in | erie bielt, Zimmer Ar 10, bofmmi M Le Benin, Freitag Lex 19. Ai : 1894. Den 17. Januar 1894. j : erndorf wird nah erfolgter Abhaltung des | 11. N. 5c/93/6. M Grie 2 is R U Amtsgeri ia [61081] Konkur , Schlußtermins hierdur< aufgeboben. : : : ; DERE AnG B IELS Regensbg. St.-A. -/3000-—30 198,80bz mtsgerihtsshreiber: Herrmann. S n Ko E E Us Vermögen des | Dippoldiswalde, den 16 Januar 1894. E Ss M 56s R Berliner Börse vom 19. Januar 1894. | « @e R%s.-Anl. L 241015000 2001107,10bzG Rheinprov.-Oblig 3000—30 |103,50G

Uhrmachers Karl Ruhnke zu Berlin, Oranien- Königliches Amtsgericht. Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Amtlich fesigesiellte Kurse. P e vers: 100/40 bz Fo: do X 200030 7 S L A E do. do. vers<./5000—200]85 50bzG ho: 9 )/3000—30 [103,10 S /3000—30 |97,10bzG

[61067] Bekanntmachung f: nutm Ueber das Merutüges dos Maat, straße 57, ist zur Abnahme der Schlußrehnung des é 000— g ufmanuns Magnus | Prwalters und zur Beschlußfassung der Gläubiger | [61126] Bahfetender Beschl [61079] Beka achung. Frank Umrechnung E Ie Lei = 0,80 «fh do. do. ult. Jan. 89,20à85,40bz | Nixdorf. Gem.-A ank = ra = 4 } ; , In. , Preuß. Kons. Unl.|4 | versh.|5000—150]107,20 bz Rosto>erSt.-Anl. 3000—30 1168,30 bz l 3000—30 |9740bz G

1.2.8 |5000—500186,50B Kur- u. Neumärk. 1000 u.500/102,75G Lauenburger . 1000 u.500]98,10G Pommersche . 1600 u.500/98,10bzG do. n O 1000 u.500187,00bz G s 102,80B 3000—200195,50 bz G 1000—100/102,70B 1500—300/101,75G 1000—300/102,50B do. ‘bo; ; —,— Sue A A 1000—200|—,— Schlesische . . ..

er S, 4 S 5

ey O7

Go I m2 S.

Q. b B84

Kahl in Rendsburg is am 16. Januar 1894, | 7 nf Vorm. 10 Uhr, der Konk öffnet. , | über die den Mitgliedern des Gläubigerausschusses Das- Konkursverfahren über das Vermögen des | Das Konkursv ü 5 i Restaurateur À. Martens in Rentsburg. Generar; | zu gewährende Vergütung Termin auf den L, Fe- | Kaufmanns Heinrich Be>hof zu Brakel Kaufmanns Bruno Nikolaus Kraepf Kahies 1 Des = 170 1 Krone bsterreu, W. 066 # 7 Gub. | do. do, do. |34| 1.4.10/5000—150|100,60b Schöneb. G.-A. 91 C E Feb Mars, 1894. Gläubigerversammlung lien Ant m L S ribi zune, E a O Pan M E Me gle oteriaine E js D E Schlußvertheilung beendet nah Ab d. 9. = 12,00 o 1 Guld. holl. Me 00 x Man Bes do. do. do. 1.4.10/5000—150]85 0B S le LBrlKim ; 25 Ea m LO. Februar 1894 i , 1 . elbst, eue Friedri- : "ces é LEN angôveragleî altung des i f ' E a E en „do. ult. : 0 l / 000— ¡ allgemeiner Prifungétermin am ZL. vei 76 es straße 1 O S, B. E "cas 32, Festimmg Lrt ie TERER H E von demselben Sade Nürnberg, MaS ens a EEeR 00 ‘#4 1 Dollar = 4,26 Á h Ee Sterling = 30,00 Pes e S Ai | vers&ß.5000— woa ais Cr Fn B orm. r. » de - Januar c. ' uUrQ) ausgeyobven. Königliches Amtsgericht. * Bank- do. do. ult. Jan. : 85,20485,40 j i: Rendsburg, den 16. Januar 1894. ___, , „Hoyer, Gerichtsfchreiber Dortmund, den 5. Januar 1894. (L. S.) Hartmann. - Amfterdam,Rott| 100 fl. [8 T. 10e Pr. Sts And 68 3000—150 161 304 O Westor Prov Anl 3000—200/96,50bzG d Königliches Amtsgericht. r des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 81. s Amtsgericht. Zur Beglaubigung: L l a8 f 2M. do.St. bi, 200075 [99 0G Wiesbar.St Anl ¡O0 bz S1. Holstein. Veröffentlicht: E E Gib fie E L Der geschäftsleitende Gerichtsschreiber Brüfselu.Antwy.| 100 Frks Kurmärk. Schldv. 3000—150|—,— ies a C: M L Sperling, : [61085] P A pit La E $ 175 Konf.-Ordng. öffentlich dès K. Amtsgerichts : N u L u : „Dder-Deichb-Ob[. 3000—300]100,00bz d E A erihtsshreiber des Königlichen Amtsgerichts. ; Das Konkursverfahren über das Vermögen der | Dortmund, den 5. Januar 1894 (L. 8.) Hader, K. Ober-Sekretär. Skandin. Plätze .| 100 Kr. : “Alton.St.A.87.89 5000—500/96,00B d 41 1L 7 be, ‘Anl. 1892 [61078] Konkursverfahren STIERKCIENINREE Alt-Verlin (früher Berliner Billau, : ; R Kopenhagen . . . i : Augsb. do. v. 1889 2000—100/97,50G e T 2 Baverische Anl. . Ueber das Vermögen der Kaufhändlerin und | | ae 46 rse) hier, Burgstr. 22, Heiligegeist-| Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | (01065) London ..... , Barmer St.-Anl. j 95,80G 311. do. St.-Cisb.-Anl. Putmacherin Ehefrau Anna Rib zu Stol- R hat De ie n aa v Verfah ens | [61306] Bekauntmachur i E E EnBRLS, giffab u. Oporto| 1 Mi i Berl Stadt-Obl d). /5000_100 98206 -1.7 [10000-150|—,— Dem a U SLSS berg Rhld. wird heute, am 15. Januar 1894, Nach- | entsprechende Konkursmasse ni a R a ekauntmachung. eilung TV. a ¿Toi | ; “1899 L "55 1.7 |5000—150l98;10bz do, 1890 u. 92 mittags 621 t: : , Nee nit vorhanden ist, ein- | In der Konkurssache von Friedr. Schulte & Ci ¿ Beschluß: i do. do. : do. do. É 9 100/98 25 bz i i 1 i Grßhzgl. Hess. Ob. E R Se 25 [E n, ex 12 June 1604 s E e Bat | Pein Ls aeatainrantae Man E Sedan St-Muile,| 14108000 102408 | gu u. Nanbat, 4 11 Bart Et dia: onkursverwalter ernannt. Konkursforderungen find Königliches Amksgericht 1. Abthei g j Feen Vorberuigen zuf" der i i + MEERMEBEg 1 BGEn- ? i |viata Caffel Stadt-Anl : ‘0 “do. neue. R bis uin 5. Seb : j g é ¡eilung 81. Gerichts\hreiberei des Königl. Amtsgerichts ier burg wird das Verfahren na< Abhaltung de Bere h s e do. amort.87 z Februar 1894 bei dem Gerichte anzumelden. E zur N der Beihüligten uirdergebiae, E Schlußtermins und erfolgter Sélußvertbeilung Sey Ñ Í i Krafe p 2000 E i Do: D O1 O ¿ ) 09. Do, 3000—75 198, do. St.-Anl.93 3000—75 Med>l. Eisb Schld.

Es wird i : rd zur Beschlußfaffung über die Wahl eines [61076] Konkursverfahren. Die Summe der bevorrehtigten Forderungen be- gegen: Sítnuar 10 vet. do. do

G / ; i Krefelder do. 3000—75 [102.75 do. kons. Anl. 86

3000—75 do. do. 1890

anderen Verwalters, sowie über di i 2 7 ta T D R fa cet Be L | Su bam gontiranafren Ld fas Wermgger tes | fft 9/234 Wenige ber arwbnlilen Kants at) Ba h aufmanns Frit Wonneberg in Berlin, S [—, Und der verfügbare Beglaubigt? Akt dorr S Gerichtsschreiber. Wien, öft. Währ. ; : 3,15 Dee E T c effsauer do. 3000—290110: Reuß. Ld.-Spark. 5000—200 Sachs-Alt. Wb-Ob.

in $ 120 i fände auf C ie ev E E Nr. 26 d, ift infolge eines von N r f do Il tags 10 Uhr, und zur Prüfuna der angemeldeten | L emeins{uldner gemahten Vorschlags zu einem eldorf, den 15. Januar 1894. [61070] K. Württb. Amtsgericht Riedlingen. Schwroeiz. Plätze . : [10T. S Zu0E : ¿ 3000— 75 1— Sächs. St.-A. 69 2000—60 Säch]. St.-Rent. 3000—60 |—, do. Ldw. Pfb.u. Kr.

Forderungen au 13. Feb 1894, | Zwangsvergleiche Vergleichstermin n 9. Fe- Der Konkursverwalter: Liessem, Rechtsanwalt. ( i ge auf den d evruar , g L auf de e || tehtsanwalt Das Konkursverfahren Über das Vermögen der Ine B de 4 7 f Elberf St.-Obl 3000—150 do. do.

Vormittags 10 Uhr, v j bruar 1894, Vormittags 21{ Uhr, v h or dem unterzeichneten Königlichen Amtsgerichte T beselbft Nee Friedri, [61088] Konkursverfahren. 4 Johann Halder, Schenktwirths-Eheleute von St Petersburg 219,25 bz Efsen St.-Obl.1V 1 , 3000—150|—, Wald.-Pyrmont . 5000—100/97,70G Württmb. 81—83

Gerichte Termin anb E i i welche eine zur Kotkitauiasfe iti Sag E i ftraße 13, Hof, Flügel B., part., Saal 27, an- | Ar. 447. In dem Konkursverfahren über das Ver- Tiefenbach ist nach erfolgter Abhaltung des Schluß- d d bitt mögen ‘der Firma Ettlinger Kunstdüngerfabrik termins und Vollziehung der Schlußvertheilung auf- Wars du e : 990 00B Hallesche do. 1886 3000—100|—,— gere Pr.-A. 55 5000—100/97,70G urhefs. Pr.-Sch.

D S tot

—. =J

S Sao

3000—30 198,40 bz 3000—30 1104,10bz 3000—30 [103,20 bz 3000—36 197,30B 3000— 30 [103,10G

é 97,20 bz 12000—200|—,— [2006—200|—,— ./2000—200}/107,10G 10000- 200]|—,— 5000—500|—,— ./5000—500] —,— 2000—200|—,— 2000—500/98,30 bz 5000—500/85,00G 5000—500/96,90G 5000—500/96,90 bz G 5000—500/97,00bz G 3000—600/98,25G 3000—100/98,590G 3000—100}98,50 bz 5000—500|—,— ./5000—100/100,00G 1500—75 |—,— ./5000—500|86,20B .12000—75 196,80 bz G ./2000—75 [102,50G 3000—300|—,—

120,00G 389,00G 44,00 bz 29,50G 134,60G 143, 50B 104,25 bz 130,75 bzG 131,75 bz 126,40 bz 12... 12(,00B 120 1128,25 bz 12 15,29G

m dr wr et T b jl bd fl brd jer jrd ferk jd pk S pr RARRP 4 —-—8—-5- Cas dias (> Por Pi R

-

_—— $5 _— J

»

Sp

E ink jut S back S | jd fred pur jmdk jrck a S bobs oft m 242 08 B

toe- t tor O t O N N jd e Or

wr tor

P Rob a

O t —_._ I B r D

Or

o

M a

i Sh M V lands, do. do. do. lands. neu

N N ip ei

pt D N mrd D Ä

L a

Besitz haben oder zur Kenkursmasse etwas \{huldi O B l l g : L i ; : ehoben worden. nd, wird aufgegeben, ni<ts an den Gemein-| Berlin, den 15. Januar 1894. E. Faist in Ettlingen und des Mommenheimer | ° D Œ do. do. 1892 2000—200 E uldner zu verabfol en oder zu leist die Ver- . von Quooß, Gerichtsschreiber Phosphatwerks E. Faist in Mommenheim ist n wae t Geld-Sorten nud Baukno ör. St.-A. 86 3 |1.5.11/2000— 200/90, L 2: t g zu leisten, au die Ver des Königlichen Amtsgerichts T. Abtheilung 84, | Ur Prüfung der nahträglih angemeldeten uin Gerichtsshreiber Elbs. -" A Duk | 2 N [Engl A Id 37G E N Sa 9.112 200/90,90 “0, do: T6. Al Münz- E . Bnkn, 1£./20, 4 s ge D: 00: L C

ichtung auferlegt, von dem Besiße der Sache und i U Tertn l rungen Termin auf Montag, den 29, Januar [61087] Beschluß. Rand-Duk./ 2 vol Bkn. 100F.|/81,10Bkl.f | Kieler do. 8933| 1.1. n do. do. Lt. C.

L i Fl ait aa B E g tg g g tf it tb bb 2

o

3000—100|—,— Ansb.-Gunsz. 7fl.L. 5000—100/97,70G Augsburger 7 fl.-L. 5000—100|—,— Bad. Pr.-A. v. 67 5000—200/103,10 bz Bayer. wg Loose

ae r Er H fl Fn Ch

von den Forderungen, für welhe fie aus der Sache S e Befriedigung in Anspru nehmen, dem | [61089] K O R IS Lu Mir, vos den Sts ‘ü S1./20,35 È ôni | Konkursverw i 5 I Se onkursverfahren. / herzoglichen Amtsgericht hierselbst anb L Der Konkurs über das Vermögen des Zimmer- Sovergs.p St./20,35 bz G [Holländ. Noten ./169,10bz | Königsb. 911.u.1L./4 | 1.4. T E ; rsverwalter bis zum 5. Februar 1894 Anzeige | Das Konkursverfahren über das Vermögen des Ettlingen, dee: 12. Januar 1894. E Mh a U 10 Uetersen wird 8 Sud: St N Nordis j ;Neien 119 4h Liegnig do 1899 L L do do L D. A 0 deo , 7 as G un e t 2 ; S s E: 1 . 4 «Le Königliches Amtsgericht zu Stolberg Rhld. gy auge Schlußvertheilung und nah Abhaltung | Gerichtsschreiber des Großberzoglien Amtsgerichts dur aufgehoben. 3 ußtermins hier Dollars y St.4,18G Dr Bie p100fl/163,25bz do. do. 1892/31| 1.1.7 |2000—200|—,— S E: O e mavien es Sh ußtermins hierdurch aufgeboben. / O O c Uetersen, den 16. &Fanuar 1894. Imper. pr. St. 16,72 bz do. 1000 [1163,25 bz Magdebrg. St.-A. 32 ./5000—200 97,75B Westfälische Amtsgericht Straubing hat mit Beschluß Königliches Amtsgericht. Das Konkursverfahren über das Vermögen des 5 O, Ee I e ult. Jan. 220,298,900 bz do.do. ITT.Abth. 31 1.1. 2 S Wstpr ritt{.1 IB i do. do. 500 g|—,— do. _ do. 4 | 1.1.7 |5000—200|103 75bzG do o A

vom Heutigen, Nachmittags £4 Ühr, auf Antrag des \ Kaufmanus Anton Kschonz zu Gleiwiß wird : Amerik. Noten ult. Fbr. 220,25à,50à,2bz | Mainzer St.-A. .4 | 1.6. é Inds{h.1I z e. do. 88134) 1.3. : do. neulnd\<.IL.

Rechtsanwalts Dr. Mayr dahier für die Firma

Nbrab O E ERA: ur die Dll 61082 K _| nah erfolgter Abhalt des Schluß i ier- 2

Abraham Weil jun. in Fürth, als Gläubigerin, über | (052 Q onfurztten aren ermögen des | vurth aufgeho SWuftermins Ser, | Tarife 2e, Bekanntmachungen On e

, L i r ax Hafen- | ogix S —ermog Gleiwis, den 13. F ; L do. fleine/4,17G |Schweiz. Not. .\80,95 bz Mannheim do. 88/3#| 1.1. /

brädl in Straubing das Konkursverfahren eröffnet. | TLirths Gustav Münstermanu zu Langendreer #8, den 12. Januar 1894. d d 4,1725G |ZoUkupons . . ./325,40b d do. 904 noversche

Als Konkursverwalter wurde der Rechtsanwalt, K. wird nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins Königliches Amtsgericht. er eutschen Eisenbahnen. Belg. Noten .(81,00bzG L R kleine 325 006;B Oftpreuß. Prv.-O. 34| LL Besen-Ntefsau P L [61134] Zinsfuß der Reichsbank: Wechsel 4°/o, Lomb. 42 u.5 %/. Den SLA98 D L Le 00.00.

Advokat Köbel dahier ernannt. Offener Arrest ist | ierdur aufgehoben. Ey : Obligati ; p z 97,20bz gationen Deutscher Kolonialgesellschaften. Bochum, den 13. Januar 1894. [61068] Konkursverfahren. otsdam St-A.92/4 | 1.4. ; Kur- u. Iteumärk.! 0/3000—30 [103,10G Dt.-Ostafr. Z.-O.|5 | 1.1.7 |1000—350]103,50B

erlassen und Anzeigefrist i i i i : : 19. f ¿bine l F eo Die Frist e RmeL Königliches Amtsgericht. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Am 20. d. M. wird die Station Barmen-Loh Lug ver Konkursforderungen endet am 12. Februar / N e De Fitma Us le Ï Ä alleinigen In» Ahleren und A Iffnet, Die St ei 6 2000 90 R Anl 1887 5, Verm S f 1 ; r « Hab er Firma Julius Friede i , ÿ r röffnet. Die Station ha m ifsab. St.-Anl. 86 T. T. ¿L bl; uf. inn. Anl. v. 4, —- N E E, ee E e N [61083] Bekanntmachung. : ist zur Prüfung der a BtriaA L m unmittelbare Schienenverbindung mit den Schlacht- Ausländische Fonds, Lifian She E 2 L0G Us. O Le | eines Gläubigeraus{<u}ses, dann über die in. L 199 a2, Konkursverfahren über das Vermögen des | derungen Termin auf den 24, Februar 1894, | ‘ausanlagen der Stadt Barmen. Luxemb.Staats-Anl. v.82 1000—100 A |—,— do. innere Anleihe 1V. und 125 der K.-O. bezeichneten Fragen in Verbin- SIRNNIDEEMERNEXE | Georg _Düppe in Herne | Vormittags 93 Uhr, vor dem Königlichen Amts- Elberfeld, den 16. Januar 1894. Bf. B.-Tm. Stüide Mailänder Loose . ... 45 Lire 41,00bz A . Gold-Rente 1884 dung mit dem allgemeinen Prüfungstermin ist T nl 1899 nachdem der im Termine vom 1. Dezember | gerichte hierselbst, Zimmer Nr. 9, anberaumt. Königliche Eisenbahu-Direktion. Argentinische 59/0Gold-A.|—| fr. Z. | 1000—500 Pes. 143,00 bz do. D a 10 Lire 1730G 8 bestimmt auf Dienstag, den 20. Februar l. J, | krä 2 angenommene Zwangsvergleich dur re<ts-| Kottbus, den 13. Januar 1894. A do. do. kleine Pes. 43,00bzG Mexikanische Anleihe 1000—500 £ |66,40bz* = früh S1 Uhr, Sigungésaa C IRE . Ie, E Strub E E Lat Me e us Gerichtsschreiberei 111. des Königlichen Amtsgerichts. | [61133] do. 439/9 do. Lait 40,50 bz do. do i raubing, den 16. is E Cf F R AD T inis<- älisch- ichiî- do. do. eine Der K. Gerichtsschreiber: (1. 8) Hahn, Sekretär. S Bi den 16. Januar 1894 E f Dit Ae ae V | q ,Ungariseher Gilterverteh. lus it N N e er das Vermögen des ür j E o. 0. i [61127] Konkursverfahren. A Ir Kaufmanns Jsrael Karfiol zu Matebiteg 10000 Es E t Rubrgebiete zod Donat do. do. Ueber den Nachlaß der Wittwe des Mühlen- | (61123 wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | Station der Leoben-Vordernberger Eisenbahn, welche Barletta-Loose besitßers Carl Friedri<h Wilhelm Putz, Anna R Beschluss, hierdur< aufgehoben. in Leoben zur Ümkartierung gelangen, wird vom Bukarester Stadt-Anl.84 eb, Lobbes, zu Schlalach ist dur Beschluß des Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Magdeburg, den 12. Januar 1894. 20. d. Mts. ab im Verkehr von Camen und Unna- do. do. fkleine Königlichen Amtsgerichts zu Treuenbriezen beute, am Gastwirths Konrad Dietrich zu Bockenheim Königliches Amtêgeriht. Abtheilung 6. Königsborn- eine Frahtermäßigung von 18 und do. do. v. 1888 17. Sanuar 1894, Vormittags 11 Uhr, das Konkurs wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins O im Verkehr von den übrigen Koksversandstationen do. do. leine verfahren eröffnet. Verwalter : Rechtsanwalt i ér ° f hierdur< aufgehoben. (N. 3/92.) [61061] Konkursverfahren. eine solhe von 20 S für 100 kg im Nü>vergütungs- Buen. Aires5°%/oi. K.1.7.91 hier. Offener Arrest mit Anzeigefrist: bis 6 März Vockenheim, 6. Januar 1894. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | wege unter der Bedingung gewährt, daß die für bie bo, do, L 00. 1894. Anmeldefrist: bis 6. Are 1894 Erste Königliches Amtsgericht. 111. Väckermeifters Robert Wilhelm Hahn in acbbräglidhe Anwendung ermäßigter rahtsäße für do. 43/0 Gold-Anl. 88 Gläubigerversammlung: am 9. Februar 1894 A 1s Meerane wird, nahdem der in dem Vergleihs- | Ruhrkoks nah Zeltweg bedungene Sahetnaet von do. do. fleine Vormittags 10 Uhr. Prüfungstermin: am [61129] Konkursverfahren. termine vom 30. Dezember 1893 angenommene | 5000 Tonnen im Verkehr mit dieser Station erreicht Bul e ac ggr 92 20. März 1894, Vormittags 10 Uhr, an In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Sn uerglei durch rechtskräftigen Beschluß von | wird und die Sendungen nah Donawigtz eine Ueber- Chilen. Gold-Anl. 1889 hiesiger Gerichtsstelle. , Bierverlegers Heinri<h Gerhard Ludwig | selben Tage bestätigt ist, hierdurch aufgehoben. | schreitung dieser Gewichtsmenge darstellen. E do, Dos Treuenbrietzen, den 17. Januar 1894. Märtens in Nodeukirchen is zur Abnahme der Meerane, den 16. Januar 1894, Die Erstattungêgesuche sind unter Vorlage der Ste Staats - Anl. i Schlußrehnung des Verwalters, zur Erhebung von bts ee 0 Bd Original -Frachtbriefe an die Unterzeichnete einzu- a Manta s 0

Heise, i

Gerichtsschreiber des Königli 9 ; Einwendungen gegen das Schlußverzeichniß d O erfel. : senden. f; ¿ öniglihen Amtsgerichts. der Vertheilung zu Per EfiiE a E s Veröffentlicht: Akt. Weigand, Gerichtsschreiber. ate den 15. Januar 1894. 9 S E v. 86

T e d A önigliche Eisenbahu-Direktiou o. Bodkredpfdbr.gar.

[61060] Konkursverfahren. und zur Beschlußfassung der Gläubiger über di Das Konkursverfahren ciah Dis Vermögen des | iht verwerthbaren Vermögensstücke gf Shluß- [61099] Konkursverfahren. C(rxechtêsrheinis<he). Donau-Reg. 100 fl.-L. . ee Friedrich Georg Alexauder 10) Uhr, den ém S eipvti/ Vormittags R ie Se riwier wor L a en des [61102 a Molo Egyptische Ne ea oru in Auerba j r, vor dem Großherzogli j : eyfo aus Wini 2 s i o. priv. An < wird nach oe Abhaltung hierselbft bestimmt. bherzoglihen Amtsgerichte 11. ist zur Abnahme der Schlußrehnung des Verwalters, : E Bo po. ho. o. do. do. pr. ult. Jan.

des Schlußtermins hierdur< aufgehoben. G Einw Sch Vom J D w va gehoben Brake, den 29, Dezember 1893. zur Grhebung von Einwendungen gegen das luß- Dom 25. Januar d, F. ab wird die Haltestelle verzeihniß der bei der Vertheilung zu berüsichtigen- | Alt-Rahlstedt der Lübe>-Büchener Eisenbahn in den 29 . Anl o. DaïraSan.-Anl.

5000—200]97,10G Braunfschwg.Loose 5000—100[103,75B Cöln-Md. Pr.Sch 4000—100/98,20B Dessau. St.Pr.A. 5000—200]96,75 bz G Lars Loose . 5000—-200/96,75 bz G Ü

o

zu machen. Kaufmanns Nathan Krakauer zu Miechowitz

wr M tor pi e o O Fs

übeder- Loofe .. 5000—60 196,75 bzG Meininger 7 fl.-L. Oldenburg. Loose

f [3000-—30 [103,301 | Pappenha. 7fl.- 3000—30 e

Co US I L H I Hs Hr C5 H O H C Ha CIO Mr C5 H C Hin C0 Him H O C P

O

A E Ga A Fle

* «g Q in

f C5 tor

E 4

leine

1000—500 Rbl. 125 Rb!

.| 3125—125 Rbl. G. .| 625—125 Rbl. G. 500—20 £

do. ¿‘4 do. pre ult. Jan. 100 £ 66,40 bz . St.- Anl. von 1889 20 £ 66,90 bz d kleine

40,70 bz do. do. kleine / 0. 66,50à,30à,80à,30bz . do. 189011.Em.

——,— do. do. pr. ult. Jan. 40,50 bz Do: 00 1890 —,— do. do. 100er 45,25 bz do: Do. 20er 95,30G do. do. pr. UL: Zan. 95,30G do. Staats-Eisb.-Obl. 94,80G do. * do. kleine 94,80G Moskauer Stadt-Anl. 86 31,20 bz Neufchatel 10 Fr.-L. . 31,20 bz New-Yorker Gold - Anl. —,— Norwegische Hypbk.-Obl. 57,00B do. Staats-Anleihe 88 92,30 bz G 1 DIK * kleine 82,00G D 1892 . Gold-Rente . . 103,90G D: Éleinc j ¿ do. pr. ult. Jan.| —,— o. Papier-Rente . . .'4% 95,50 bzG - bo: 4% —,— Do. Ver: UIT, Ball, 128,00bz Î Silen Bes E —,—— : o.

r

—,-— DD.

r

—,— do. do. pr. ult. Jan. E do. Loofe v. 1854... T do. Kred. - Loose v. 58) 97,75bzGEkL.f. do. 1860er Loose . …. 59,50B do. do. pr. ult. Jan. Er do. Loose v. 1864. 4050—405 A |—,— do. Bodenkredit-Pfbrf. 5000—500 A 190,90G Polnische Pfandbr. T—V 15 Fr. 29,25 bz do. S ¡ 92,50 bz do. Liquid.-Pfandbr. . 10000—50 fl. 194,00G Port. v. 88/89 m. lfd. Kp. 150 Lire —,— do. do. fl. m. lfd. Kp. 800 u. 1600 Kr. |92,30G do. Tab.-Monop.-Anl. 5000 u. 2500 Fr. 130,40bzG Raab-Graz. Pr.-A. i. Anr.|( 500 Fr. 30,40 bzG do. do. ex.Anr. 500 £ 26,00 bz G Röm. Stadt - Anleihe I. 100 £ 26,00 bz G do. do. IT.-VIIT.Em. 20 £ 26,00 bz G Rum. Staats-Obl. fund. 5000 u. 2500 Fr. |34,00bzG do. do. mitte 500 Fr.

500—20 £ 3125 u. 1250 Rbl. 625 Rbl. 125 Rbl.

100 £ 65,40 bz ¿7 DOi TIV.Em. 20 £ 65 75 bz . kons. Eifenb.-Anl. 65,40à,20à,70à,30bz L Ds Der 200—20 L 51,90 bz ¿Do ler ; 20 £ 51,90 bz . do. pr. ult. Jan. 100,50 bz 1000—100 RbI. P. 168,25G 9: Do. I11.4 | vers. 125 Rbl. —,—— i 10 Fr. —,— . Orient-Anleihe I1.|5 | 1.1.7 | 1000 u. 100 Rbl. P. 169,50bz B 1000 u. 500 F G. [114,25bzG do. pr.ult. Jan. 69,10à,40bz 4500—450 K |—— Ld III.|5 | 1.5.11] 1000 u. 100 Rbl. P. 169,70 bz 20400—10200 X |—,— . do. pr. ult. Jan, 69,25à,60 bj 2040—408 A |—,— Nikolai-Obligat. 2500 Fr. —,— 5000—500 A 1102,60G do. do. leine 500 Fr. —,— 1000 u. 200 fl. G. 197,70bzB . Poln. Schaß-ODbl. 500—100 Rbl. S. |—,— 200 fl. G. O 0, do, Éleine 150 u. 100 RbI. S. 193,10G —,— do. Pr.-Anl. von 1864 100 Rbl. 166,25 bz 100 Nbl. 154,75 bz

O a O L do, do: von 1866 1000 u. 500 Rbl. |—,— 100 Rbl. M. [109,20 bz

1000 u. 100 l. |—,— do. 5. Anleihe Stiegl. do. Boden-Kredit . . .

1000 u. 100 Rbl. 104,10bzG

400 M 95,50G

5000—500 M 96,25G

1000 u. 100 fl. [93'90G Veo Do que 100 fl 9390G do. Zntr.-Bdkr.-Pf. T. 5000—500 A [96,40B 5000—1000 „#6

1000 u. 100 fl. [93,80bz Schwed. St.-Anl. v. 1886 10 Tklr. 115,00bz

100 fl. 15 E do. do. y. 1890 3000—300 A |102,00bz ff.

ie do. St.-Rent.-Anl. . .

250 fl. K.-M. 1145,50 bz do 4500—3000 A 1101,10bz;G 1500 A 101,10bzG

. Loofe 100 fl. Oe. W. 1322,90 bz do. Hyp.-Pfbr. v. 1879 do. 600 u. 300 A |101,10bzG

1000, 500, 100 fl. 1145,90 bz do. v. 1878 146,10 bz do. do. mittel 3000—300 A |101,00bGfLl.f. 1000 Fr. —,—

100: u. 50 323,75 bz Do, -VD, leine 10000—1000 Fr.

E pi

[oa N RBD| | r S b O A

1 - 9 9 + 4 4 h, 1000—500 £ 165,40bz u D ITT.Gm. 4 i: 500—20 4 4 4 4 t 9

A A Ne a un

0: O

Ion ms Ron =@ Ss

r c

Ma f r CO S S D m 0000 =—I=I

p

wr

wort

US Us US I E U G U U A E H H R mm mb

R s Do P P Roos bo bo M Fi a i jp o P p U

E RS L 2S tis ita: pa drid Leb Lt Las

Auerbach, Seri me 1894. Unterschrift) öniglihes Amtsgericht. : / nters<rift), M Wolf ; Gerichtsschreiber des G Ti ; den Forderungen und zur Beschlußfassung d läu- | Verbandsverk i ; L 0E E Y A ages, biger über die nit verwerthbaren BVermöcenöstüte bet im Verkehr “mit AlL-Rahlftedt naa Finnländ.Hyp.-Ver.-Anl. [61059] Konkursverfahren. [61132] Koukursverfahren. Schlußtermin auf den 14. Februar 1894, Vor- | weiteres die um 9 km erhöhten Entfernungen für do. Loos 2 Konkursverfahren über das Vermögen des | In dem Konkursverfahren über das Vermögen bierselb Bie pa dem Königlichen Amtsgerichte | Ahrensburg zu Grunde gelegt. do. St.-E.-Anl. 1882 gendelömannes Caxl Hermann Spiubler ‘i | der Firma Pfeiffer und Hartbegen zu Cassel | Woglind: den 1 June T | SEevbherzegliate General Beet L E ft a0, erfolater Abhaltung des | U zur Prisung dex nagtWali® angemeldelen | “Pruski, Assistent, Meklenbursishen Friedri) Franz: Eisenbahn, Freiburger Loofe»: Auerbach, den 15. Zanuar 1894. ormittags A1 Uhr, vor dem Königlichen Amts: für den Gerichts[hreiber des Königl. Amtsgerichts, namens der Verbandéverwaltungen. GalizisheLandes-Ankeihe Mage F SREGEN: oe Me Bemtelbs, Zenmer M21 anberaumt. [60234] Bekanntmachung [61326] Bekauntmachun Genua 15 Lire: Loose E B , . a . E N eh . 2 As S E T T (Unterschrift), Gerichtsschreiber Der Konkurs über das Vermögen des Kauf-| Die Hefte 11. und IIl. D dicelten belgis- Gothenb. St. v. 91 S.-A. [61062] Konkursverfahren. des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung 2 mauns Hermaun Heer hier wird nah nunmehr | südwestdeutshen Viehtarifs vom 1. November 1885 Griechishe Anl. 81-846°/, Das Konkursverfahren über das Vermögen des aa Sit Q (#- erfolgter Schlußvertheilung hiermit aufgehoben. bezw. 1.- März 1888 für den Verkehr mit dies- do. do. Kaufmanns Gustav Haas in Barmen wird | [61092] Konkursverf . Mühlhauseu i. Th., den 11. Januar 1894. seitigen und pfälzischen Stationen treten am 1. März do. konf. Gold-Rente E eee Abhaltung des Schlußtermins hier-| In dem Konkurdvetsubten lee dén Nachlaß des C A Ss meld E A E Ana en: s 34 Éleine urh aufgehoben. : 4 MSECEET E erseßt, w d äte Be- . o. eine Baediaee dar 16, Sanuar 1806 Sab 1892 berorderten, ¿zu Langfuhr | [61077] Konkursverfahren. leber von Venbakabimee i “Webs Mit do, Mon.-Anl. i. 1.1.94 gönialib Umtvgeridt. 1. Dal (fue bnabte der SSslahrahnung des | des Buchbinbermbislees Gastav“ Habn “r | tellnele Prihterbebungan vetburder diee‘ well doGi-A B pi.Kis 129 E O ; i usta uhn eilweisé Fra N) N «U.9°/0l. .12. (61066) Konfuroverfabren. C E L L \ A " o ° , e : 2 4 - . . as Konkursverfahren über das Vermögen der | berü>sichtigenden Forderungen und zur Beschluß- | gegen das Schlußverzeichniß ‘der bel der Bectheinn Stra be, Ven 17. Januar 1894: Holländ. Staats-Anleihe omm.-Kred.-L. -Pfdb

[* Lee

_ R

dd v pl

Sdo N AOS

Q

20000—200 «A |—,— do. Städte - Pfdbr. 83 3000 Rbl. 67,40bz Gfl.f. | Schweiz. Eidgen. rz. 98 1000—100 Rbl. 167,40bzGS do, -D9, 1889 1000—100 Rbl. S. 164,90bz „, Serbische Gold-Pfandbr. 28,75 bz G do. Rente v. 1884 28,75 bz G do. do. pr. ult. Jan. do. do. v. 1885 do. do. pr. ult. Jan. Spanis<e Schuld... do. do. pr. ult. Jan. Stocthlm. Pfdbr. v./84/3%9 do: “DO, v. 1886 do. do. v. 1887 do. St.-Anleihe v.1880 Do: D kleine do. do. neue v. 85 do. do, kleine do. do. v. 1887 Türk. Anleihe v. 65 A. ko. do. do. B.

do. do. L . do. do. pr. ult. Jan.

400 L. G. do. do. D. 1036 u. 518 L do. do. pr. ult. Jan. do. Administr. do. do. Fleine do. konsol. Anl. 1890 do. pririleE Anl. 1890

mi E A J s E

400 76'006bzG 400 A 70/00 bzG

400 A 170,20 bz

[1/15 1/410] 24000-——1000 Pes. |——

1.1.7 | 4000—200 Kr. |—,— 1.5.11|/ 2000—200 gr. |99,75G Lf. 1.3.9 | 2000—200 Kr. 199,75G fl.f. |16.6.124| 8000—400 Kr. [100,90bzG 800.-u. 400 Kt 1—— 8000—400 Kr. [100,90bzG 800 u, 400 Kr. - |—,— 9000—900 Kr. 191,80bz Cff 1000-20 L T—— <4 1000—20 £ f E 4. F j z 1000—20 L /123,00bzG

4000 u. 2090 6 10406 B 40% 195,00 85,60 bzG

t

'

- P n PPEPORERS

Ur

mt n C n p

vos

—: LEi

T

z [x ris: 9 . S S S

34,00et. bz G L D kleine 28,25 bz G s G amort. 28,25 bz G j 6 fleine 98,25 bzG z . von 1892 103,00G ¿ kleine —,— x ; 1893 49,50bz kL.f. i . von 18389 78,90bzB i Dil kleine 83,00G „do von 1890 73,75 bz*® do. von 1891

i: v2 do. 00 Fr. 173,90 bz Russ.-Engl. Anl. v. 1822 73,70ùà,80à,60bz S do, do. kleine 500 Lire Ee L 99,50B kl.f. do. kons. Anl. von 1880

do. do. von 1859 1800, 900, 300 A |93,406z4G - | do. do. 2250, 900, 450 A |—,— do. do. do. þ. ult. Jan.

O0

audelsgesellshaft Mech. Dampf - Watten- | fa ubiger f i h3 DRS Forte Kofenbaum & Lewisohn bier, ‘Neue | Bermtgcrs (0e ter Säutenin a de 2 Fe: | gung de Gltnbige ber L nile rermellhten| feierliche Geneel - Dircltion Sia seat Pr nis us arden SefBa none | Jen M e g iee Jmmer | brnar 8B, Vormitiags 10 Ube, vor La : do. do ?. Dezember 1893 bestätigt ist, aufgehoben worden. | theilung wid denchtnlat? E o D 1 Sn! Amisgerichte hierselbst, Zimmer NH. 29, Redakteur: Dr. H. Klee, Direktor. E E N t den 9. Jamnar Danzig, den 12. Januar 1894. Münsterberg, den 17. Januar 1894. BELUN 2 do. do. p, ult. Jan.

des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 81. | Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. X. Gerichtsschreiber De Königlichen Amtsgerichts. Dru>k ige Anietina gn t e [agt garläbader Siadt Anl

G R us Anftalt, Berlin SW., Wilhelmftraße Nr. 32. E s

Ei} [I L E r lf ITSEPZII N T L

S . R Uu P OIITTNINIRR R] en en en S f FrSPRRRRRRE E Co |

I b b i p b L i p A em i bi ba Dn Io Pai fk pi O O A A Abt bt L is R baba I bo E

ak pu pk

R N tos A TTLAEA erhkrpR pte

do. Zoll-Whligationen