1894 / 23 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

I S nat —_— T t A A E E I I E I I

62736 Dortmund. In unser Gesellschaftsregister a unter Nr. 677 die unter der Firma Holländische Butter-Comvagnie A>kermanrn «& hier errihtete Zweigniederlaffung der Firma gleichen Namens zu Kölu heute eingetragen worden. Die Gesellschafter sind: 1) Mex, Kaufmann Eduard A>ermann zu Düfsel- Or, 5 der Kaufmann D o Bente zu Köln, 3) der Kaufmann ustav Ho>elmann daselbst. Dortmund, den 20. Januar 1894. Königliches Amtsgericht.

Düsseldorfs. Befanntmachung. [62738] Das unter der Firma „J. Löwenthal“ hier be- triebene Handelsgeschäft ift aufgegeben und die Firma beute unter Nr. 1734 des Firmenregisters gelös<t worden. Düsseldorf, den 19. Januar 1894. Königliches Amtsgericht.

Düsseldorf. Befauntmachung. [62739] Unter Nr. 1204 unseres Gesfell]|aftsregisters, wo- selbst eingetragen ftebt die ofene Handelsgesellschaft in Firma „Gebrüder. Rümmelein““ wurde heute Folgendes vermertt : _ Die Handelsgesellschaft ift dur gegenseitige Ueber- einkunft aufgelöt und die Firma erloschen. Düsseldorf, den 20. Januar 1894. Königliches Amtsgericht.

Durlach. Bekanntmachung. [62902] Nr. 930. In das diesseitige Gesellshaftsregister wurde unter O.-Z. 101 als Fortseßung zu O.-Z. 22 ¿ur Firma „L. Vär Söhne“ in Weingarten E ; L er Gesellshafter Löw Bär und die Gesell- schafterin Josef Hirs< Bär Wittwe sind aus der Gefellschaft geschieden, ersterer infolge Todes. Als neuer Gesellschafter ist Handelsmann David

Bär von Weingarten in die Gefells<aft eingetreten. Derselbe ist zur Vertretung der Gesellschaft und zur Eg der Firma berechtigt.

Nas rt. I. des zwischen ihm und der Bertha Koppel von Bretten am 19. Oktober 1893 zu Bretten abgeshlossenen Ehevertrags is die Güter- gemeinshaft auf den beiderscitigen Einwurf von je 50 Æ beschränkt. Durlach, 19. Januar 1894. Großh. Amtsgericht. Diez.

Eisenbers, S.-A. Bekanntmachung. [6289 Auf Fol. 145 des hiesigen Handelsregisters ift heute eingetragen worden, daß Franz Scheibe nit Bear FURna er der Firma Dietrich & Scheibe ier ift. Eisenberg, am 23. Januar 1894. Herzogliches Amtsgericht.

Voreßts<.

62740] Emmerich. In unserem Gesellschaftsregister ift heute bei Nr. 169, die Handelsgefellshaft in Firma „Geschwister Steveus“ zu Emmerich betreffend, Folgendes Gnelragen:

Der Kaufmann Max Tjaben zu Emmerich ift als Gesellschafter eingetreten. Zur Vertretung der Ge- sellschaft find bere<tigt :

a. der Kaufmann Gerhard Tjaben, b. der Kaufmann Mar Tjaben, beide zu Emmerich.

Emmerich, 22. Januar 1894. '

Königliches Amtsgericht.

FEssen, Ruhr. Sandelêregifter [62741] des Königlichen Amtsgerichts zu Effen. Die unter Nr. 303 des Gesellschaftsregisters ein-

getragene Firma Schüttler & Mahr (Firmen-

inhaber: die Kaufleute Eduard Schüttler und Karl mes Effen) ift aufgelö\t und gelöscht am 18. Ja- nutar :

Essen, Ruhr. Sandel8regifter [62742] des Königlichen us <ts zu Efsen.

Unter Nr. 459 des Gesellschaftsregisters ift die am 1. Juni 1893 unter der Firma Koch & Nofß errichtete offene Handelsgesellihaft zu Esseu am 29. Januar 1894 eingetragen und find als Gesell- schafter vermerkt: i

1) der Kaufmann Wilhelm Koch zu Essen, 2) der Kaufmann Josef Roß zu Effen.

Mit der S ift die Auflösung gleichzeitig angezeigt. Die Gesellschaft ift daber aufgelöst. GIatz. Bekanntmachung. [62743] In unserem Firmenregister ift heute a. D Ea Nr. 585 „S. Nothmanu“ ge-

öst, «

b. unter Nr. 670 die Firma „J. Nothmannu““ mit dem Sitze in Glag und als deren JIn- haber der Kaufmann Isidor Nothmann zu Glas eingetragen worden.

Glas, den 13. Januar 1894. Königliches Amtsgericht.

Gnadenfsfeld. Befanntmaung. [62433] In unser Firmenregister ist unter laufende Nr. 170 das Erlöschen der Firma E, Tschechne zu Gunaden- feld heut eingetragen worden. Gnuadenfeld, den 19. Januar 1894. Königliches Amtsgericht.

Gütersloh. Sandelêregifter [62434] des Königlichen Amtsgeri zu Güterêsloh.

I. Die unter Nr. 47 des Firmenregisters einge- tragene Firma A. H. Wüllner (Firmeninhaber : der Kaufmann Georg Sager zu Güterêloh) ift ge- Iös<t am 22. Januar 1894.

11. In unjer Firmenregister ift unter Nr. 127 die Firma Georg Sager und als deren Inhaber der Kaufmann org Sager zu Güterëlceh am 22. Fanuar 1894 eingetragen.

[62744] Gummersbach. Zufolge Verfügung vom 18. Januar 1894 ift heute in das hiesige Handels- (Gesellschafts-) Register unter Nr. 59 eingetragen worden die Handelsgesellshaft unter der Firma: lene Renner & “, weiche ihren Siß zu Derschlag, Kreis Gummers- , und mit dem 18. Januar 1894 begonnen hat. ie Gesellshafter find:

2) Helene Renner, Kauffrau, beide zu Derschlag, und ist zur Vertretung der Gesellschaft jeder Ge- sellschafter berechtigt.

Gummersbach, den 22. Januar 1894. einar

R ¿ Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

Heilsberg. Sandel8regifter. [62436]

In unser Firmenregister is zufolge Verfügung von heute nahstehende Eintragung bewirkt:

Nr. 209 der Uebergang der Firma F. Waschkau in Seilsberg auf die frühere Witiwe Constantia Waschkau, geb. Fieber, jeßt verehelihte Julius Migge, bierselbft und

Nr. 278 die Firma F. Waschkau Nachfolger mit dem Sitze in Seilsberg und als deren In- haberin die frühere Wittwe Constantia Waschkau, geb. Fieber, jeßt verehelichte Julius Migge, daselbst.

Heilsberg, den 17. Januar 1894.

Königliches Amtsgericht.

HWersord. Handelsregister [62746] des Königlichen Amtsgerichts zu Herford. Der Kaufmann August Uflerbäumer zu Herford

hat für feine zu Serford bestehende, unter der

Nr. 662 des Firmenregisters mit - der Firma Aug.

Uflerbäumer eingetragene, Handelêniederlassung den

Buchhalter Friedri<h Rathert zu Herford als Pro-

kuristen bestellt, was am 23. Januar 1894 unter

Nr. 146 des Prokurenregisters vermerftt ift.

Hörde. Handelsregister [62437] des Königlichen Amtsgerichts Hörde. Bekauntmachung.

In nnser Firmenregister i beute unter der laufenden Nr. 116 eingetragen worden : Kolonne 2 (Inhaber): 1) Buchdru>ter Emil Spengler zu Aplerbe>, 2) Buchdru>ter Adolf Rittinahaus daselbst. Kolonne 3 (Ort): Aplerbe>. Kolonne 4 (Firma) : Spengler «@ NRittinghaus. Eingetragen zufolge Verfügung vom 17. Januar 1894 an demselben Tage. Hörde, den 17. Januar 1894. Königliches Amtëgericht.

Kehl. Bekanntmachuug. [62616] Nr. 860. In das diesseitige Firmenregister wurde eingetragen : :

u O.-Z. 272: Firma Gebrüder Dörner in Stadt Kehl. Inhaberin der Firma if: Maria Klunzinger, geb. Dörner, Handelsfrau in Stadt Kehl.

Kehl, den 18. Januar 1894. Großh. Amtsgericht. Dr. Rinde le.

Kehl. Bekanntmachung. [62617]

Nr. 862. In das diesseitige Gesellschaftsregister wurde eingetragen:

Zu O.-Z. 37: Firma Gebrüder Dörner in Stadt Kehl. Die Gesellschaft ist dur< Ueberein- kunft aufgelöst. _

Das Geschäft ist auf die Maria Klunzinger, geb. Dörner, Handeléfrau in- Stadt Kehl, übergegangen, welche dasselbe unter unveränderter Firma fortseßt.

Die Prokura der Genannten ift erloschen.

Kehl, den 18. Januar 1894.

Großh. Amtsgericht. Dr. Rindele.

[62753] Köln. In das hiesige Handels- (Gefellschafts-) Register ist bei Nr. 3652, woselbft die Handels- gesells<haft unter der Firma:

„Reinhold Schmußtler & Co., Gesellschaft mit beschräukter Haftung“

zu Köln vermerkt steht, Folgendes nachträgli< ein- getragen worden:

Der Kaufmann Reinhold Schmußgler zu Köln hat als Gesellschafter in die Gesells<haft aus seinem bisherigen zu Köln unter der Firma „Reinhold Schmusler““ betriebenen Geschäft :

a. an Waarenvorräthen für 3414,15 A, b. an Geshäftsutensilien für 2008,35 Æ, c. an ausftehenden Forderungen für 4777,55 M eingebracht. öln, 8. Januar 1894, Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

i [62754 Köln. In das biesige Handels- (Firmen-) Ne gister ist heute unter Nr. 6156 eingetragen worden der in Köln wohnende Kaufmann Max Rosenheim, welcher daselbst eine Handelsniederlassung errichtet bat, als Inhaber der Firma :

„Max Rosenheim“. Köln, 11. Januar 1894. Königliches Amts8geriht. Abtheilung 10.

-

[62755 Köln. In das biesige Handels- (Gesellibafts 3 Register ift bei Nr. 3420, woselbft die Kommandit- gesellschaft unter der Firma: „V, Gooffens & Schäfer“ zu Köln-Nippes vermerkt steht, beute eingetragen :

Die Gesellschaft ist dur gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst.

Köln, 12. Januar 1894.

Königliches Amts3geriht. Abtbeilung 10. S [62756] Köln. In das hiesige Handels- (Gesellschafts-) Register ift bei Nr. 3332, woselbst die Handelsgesell- saft unter der Firma : „B. Maucher & Reuner“ zu Köln vermerkt steht, heute eingetragen:

Die Gesellschaft is dur< gegenseitige Ueberein- funft aufgelöst. Der Kaufmann Bernhard Maucher seßt das Geschäft unter unveränderter Firma zu Köln fort. /

Sodann ist in demselben Register unter Nr. 6157 der Kaufmann Berhard Maucher in Köln als Inhaber der Firma:

„B. Mancher & Renner“ beute eingetragen.

Köln, 13. Januar 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

62761 Köln. In das hiesige Handels- (GesellSafta Register ift unter Nr. 3654 eingetragen worden die DINDSSN E unter der Firma: „A. Rehfeldt & Albert“,

j Carl Wilbelm Renner senior, Kaufmann,

welche ihren Siß in Köln und mit dem 4. Januar 1894 begonnen hat. Die Gesellsafter sind die in Köln wohnenden Kaufleute August Rebfeldt und Mathias Albert. Köln, 13. Januar 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 19.

N Köln. In das Be Handels- (Gesellschafts- Register ist heute unter Nr. 3655 eingetragen worden die Handelsgesellschaft unter der Firma: „Elektri- citäts- n. Wasserwerk Frecheu, Gesellschaft mit beschränkter Haftung“, welche ihren Siß in Frechen hat und welhe dur<h Gefells<haftêvertrag vor Notar, Justiz-Rath Hilgers zu Köln vom 4. Januar 1894 errihtet worden ift.

Gegenstand des Unternehmens ist Versorgung des Ortes Frechen und benachbarter Orte mit eleftri]hem Licht und elektrisher Kraft, sowie mit Wasser und Wasserkraft, inëbesondere au< die Uebernahme und Ausführung derjenigen Verträge, wel<e Ernst Heinrich Geist, Ingenieur, zu Köln wohnend, am 16. März 1892 und 30. Juni 1893 mit der Gemeinde Frechen über die Errichtung eines Elektrizitäts- und Wasserwerks geslosjen hat.

Zu Geschäftsführern sind bestellt :

1) Ernst Heinrih Geist, Ingenieur in Köln,

2) Julius Bette Kaufmann in Köln, und zwar mit der Maßgabe, daß dieselben nur ge- meinschaftli<h zur Vertretung der Gesellshaft und Zeichnung der Firma berechtigt sind.

Das Stamm-Kapital beträgt einhundertfünfzig- tausend Mark.

Das Unternehmen ist auf einen gewissen Zeitraum nicht bes{ränkt.

Die Stammeinlage des Gesellshafters Ernst ey Geist, Ingenieur, zu Köln wohnend, im

etrage von 66 000 Æ ist dadur gede>t worden, daß derselbe zunächst diejenigen Maschinen, Utensilien, Leitungen, Transformatoren und Apparate einwirft, welhe {on gegenwärtig zwe>s Versorgung der Gemeinde Frechen mit eleftris<hem Licht im Betriebe find und welche in einer detaillierten, dem Gesell- [chaftsvertrage armalierten Aufstellung im Einzelnen genau aufgeführt sind, sowie ferner dadur, daß der genannte Ernst Heinri<h Geist der Gesellschaft die- jenigen Verträge zur Ausbeutung für eigene Rehnung übcrläßt, welche er am 16. März 1892 und 30. Junî 1893 mit der Gemeinde Frechen über die Errichtung eines Eleftrizitäts- und Wafserwerks geschlossen bat.

Köln, 13. Januar 1894.

Königl. Armtégeriht. Abth. 10.

62758 Köln. Sn das biesige Handels- (Gesellhafts.) Register ist heute unter Nr.3656 eingetragen worden die Handelsgesellshaft unter der Firma: _1Soltenborn & Sternemann““, welde ihren Siß in Köln-Ehrenfeld und mit dem 12. Januar 1894 begonnen hat.

Die Gesellshafter find die zu Köln-Ebrenfeld wohnenden Kaufleute Max Friedrih Carl Tbeodor Soltenborn und Carl Wilbelm Sternemann.

Köln, 13. Januar 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtbeilung 10.

[62757 Köln. In das hiesige Handels- (Firmen-) Register ist beute unter Nr. 6158 eingeiragen worden der in Köln wohnende Kaufmann Äugu t Saure, welcher daselbst eine Handelsniederlaffung errihtet hat, als Inhaber der Firma:

„Angust Sanure Jr.“ Köln, 13. Januar 1894. Königliches Amtsgericht. Abtbeilung 10.

[62759] Köln. In das biesige Handels- (Firmen-) Register ist beute unter Nr. 6159 eingetragen worden der in Köln wohnende Kaufmann Christian Meyer, welcher daselbft eine Handelsniederlaffung errichtet hat, als Inhaber der Firma: _ Christian Meyer“.

Sodann ift in dem Prokurenregister unter Nr. 2899 die Eintragung erfolgt, daß der Kaufmann 2c. Meyer für feine obige Firma feiner bei ihm wohnenden Ehegattin Constanze, geborenen Noell, Prokura er- theilt hat.

Köln, 13. Januar 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtbeilung 10.

[62760] öln. In das hiesige Handels- (Firmen-) Register ist heute unter Nr. 6160 eingetragen worden der in Köln wohnende Kaufmann Gustav Nelles, welcher daselbst eine Handels-Niederlafsung errichtet hat, als Inhaber der Firma:

„Gust. Nelles““, Köln, 13. Januar 1894. Königliches Amtsgericht. Abtbeilung 10.

62763 Köln. Sn das biefiae Handels- (Gefellbafts:) Register ist bei Nr. 3558, woselbft die Handels- gesellshaft unter der Firma: „Rheinisches Sensen-Versandthaus Münzer & Würtenberg““ zu Köln vermerkt fteht, heute eingetragen worden : 1) Die Firma ift geändert in: „Rheinisches Sensen-Versandthaus A. Würteuberg & Co.“ 2) zur Vertretung der Gefellshaft is nunmehr nur dec Gesellshafter Adolf Münzer beretigt. Köln, 15. Januar 1894. Königliches Amtsgericht. Abtbeilung 10.

62765] Köln. Sn das hiesige Handels- (Gesellshafts-) Register ift bei Nr. 3643, woselbst die Handels- gefellshaft unter der Firma: „Eduard Lewin & Cie.“ zu Köln vermerkt steht, heute eingetragen : Die mit ift dur<h gegenseitige Ueberein- kunft aufgelöst. 4 Der Kaufmann Eduard Lewin feßt das Geschäft unter unveränderter Firma zu Köln fort. Sodann if unter Nr. 6162 des Firmenregisters n ?no erag Eduard Lewin zu Köln als Jnhaber er Firma: _ eŒduard Lewin & Cie.“ heute eingetragen worden. Köln, 16. Januar 1894. i Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

: [62764 j Köln. In das hiesige Handels- (Firmen

Register ist beute unter Nr. 6161 eingetrageu worden, der in Köln-Nippes wohnende Kaufmann Victor Gooffens, welcher dafelbst eine Handelsniederlaffung errichtet hat, als Inhaber der Firma: „V. Goofsens“, Köln, 16. Januar 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

[62766 Köln. Sn das hiesige Handels- (Gesellschafts) Register ift bei Nr. 3227, woselbst die Handels gesellshaft unter der Firma: : C. Mihr & Co.“ in Köln vermerkt steht, heute eingetragen:

C cielsaft ift durch gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst.

er Kaufmann Conrad Mibr seßt das Geschäft unter unveränderter Firma zu Köln fort.

Sodaun ist in dem Firmenregister unter Nr. 6163 der Kaufmann Conrad Mihr zu Köln als Jn- haber der Firma:

S. Mihr & Co.“ beute eingetragen.

Köln, 17. Januar 1894.

Königliches Amtsgeriht. Abtheilung 10.

[62767]

Köln. In das biesige Handels- (Firmen-) Register

ist bei Nr. 5009 vermerkt worden, daß der in Köln

wohnende Kaufmann Darid Lippmann in sein da-

felbst bestehendes Handelsges{häft unter der Firma: ; » 1D. Lippmann“

den in Köln wohnenden Kaufmann Emil Lippmann als Gesellschafter aufgenommen hat.

Sodann isst in dem Gefellschaftsregister unter Nr. 3657 beute eingetragen worden die nunmehrige HandelsgefellsGaft unter der Firma:

: _1D. Lippmann““, welche ibren Siß in Köln und mit dem 1. Januar 1894 begonnen hat. Die Gesellschafter sind: 1) David Lippmann, 2) Emil Lippmann, beide Kaufleute in Köln wohnend.

Ferner ist bei Nr. 2267 und 2562 des Prokuren- registers vermerkt worden, daß die der Ebefrau David Lippmann, Anna, geb. Stern, und dem ge- nannten Emil Lippmann, früher ertheilten Prokuren erloschen find.

Köln, 17. Januar 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

Landsberg a. W. Befanntmahung. [62442] In unser Prokurenregister is beute unter Nr. 91 die dem Kaufmann Willi Groß bierselbst von der Handelsgefells<haft Gebrüder Groß hier Nr. 2 des Gesellschaftsregisters ertbeilte Prokura ein- getragen worden. Laudsberg a. W., den 16. Januar 1894. Königliches Amtsgericht.

Leer. Bekanntmachung. [62443] Auf Blatt 337 des biesigen Handelsregisters ist

beute zu der Firma:

i („Behrends & Hake“

eingetragen :

E Siem ist, na<hdem der Mitinhaber Kauf- mann Carl Johann Behrends verstorben ist, mit Aktivis und Pasfivis auf den bisherigen Mitinhaber, Kaufmann Ludwig Friedrich Heinrih Hake zu Leer seit dem 1. Juli 1893 allein übergegangen.“ Leer, den 20. Januar 1894. Königliches Amtsgericht. T.

: : [62444]

Lennep. In unfer Gesellschaftêregister ist unter

Nr. 162 die Firma Lievenbrüc & Boersch mit

dem vg ü>eSwagen eingetragen worden.

Die Gefellschafter sind:

1) Hermann Joseph Lievenbrü>, Buchhalter in

üdeswagen, :

2) Georg Wilhelm Boers), Wirth zu Ober- _leppe bei Kaiserau.

Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1894 be- prr und ist jeder der beiden Gesellschafter zur ertretung der Gefellshaft berechtigt. °

Lennev, den 11. Januar 1894. Königliches Amtsgericht.

: 2 __ [62445] Lennep. In unfer Firmenregister ist bei der unter Nr. 79 eingetragenen Firma A. Löwcnthal in Ronsdorf in Spalte 6 vermerkt worden: -

Das Handelsgeschäft ift mit dem Firmenre<te auf:

1) den Kaufmann Max Löwenthal, 2) den Kaufmann Moses Löwenthal, beide in Ronsdorf, übergegangen. i

Sodann ist im Gesellschaftsregister unter Nr. 163 die Firma A. Löwenthal mit dem Sitze in Rons- dorf eingetragen worden.

Die Gesellschafter sind:

1) der Kaufmann Max Löwenthal, 2) -der Kaufmann Mofes Löwenthal, beide in Ronêdorf.

Die Gesellschaft bat am 1. Januar 1894 begonnen und ift jeder der beiden Gesellschafter zur Vertretung der Gesellschaft bere<tigt.

Lennep, den 15. Januar 1894.

Königliches Amtsgericht.

62446] Lennep. Jn unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 164 die Firma Wenzcl & Brüuinghaus mit dem Sitze in Wilhelmsthal, Gemeinde Fünf- zehnhöfe, eingetragen worden.

Die Gesellschafter find:

1) Ewald Wenzel, 2) Hugo Brüninaghaues, eide Fabrikanten in Barmen.

Die Gesellschaft hat am 19. Januar 1894 begonnen, und ist jeder Gesellshafter zur Vertretung der Ge- sellshaft berehtigt.

Lennep, den 20. Januar 1894.

Königliches Amtsgericht.

Redakteur: Dr. H. Kl ee, Direktor. Berlin:

Verlag der Expedition (S olz). L Dru> der Norddeutschen Buchdru>erei und Ver Anstalt, Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

M 23

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Genofsenschafts-, Zeichen-

Sechste Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Freitag, den 26. Januar und Muster-Registern, über Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplau-

Bekanntmachungen der deutshen Eifenbahnen enthalten find, erscheint au< in einem besonderen Blatt unter dem Titel

Central-Handels-Register für das Deutsche Reih. (1. 232,

: Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich kann dur alle Post - Anstalten, für Berlin au< dur< die Königliche Expedition des Deutschen Reihs- und Königlich Preußischen Staats3-

Anzeigers SW., Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

1894.

Das Central - Handels -Register für das Deutsche Reich erscheint in der Regel äglich. Der Bezugspreis beträgt T Æ 50 4 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern fosten 20 4. Infertionspreis für den Raum einer Druckzeile 30 1.

Handels- Negister.

Lübeck. [62812] Eintragung in das Sandelêregister. Am 24. Januar 1894 is eingetragen : auf Blatt 1736: die Firma Th. Schöning. Ort der Niederlassung : Lübe. Inhaber : Theodor Friedrih Eduard Schöning, Kaufmann in Lübe>. Lübe>, den 24. Januar 1894. Das Amtsgericht. Abtheilung Il. [62826] Keuss. In unserem Firmenregister ist heute, bei Nr. 143, Firma „Gebr. Sels““, Folgendes tin- getragen worden :

Die Firma ist dur< Erbgang, resp. Uebertragung auf den Kaufmann Clemens Sels zu Neuß über- geaangen.

Demgemäß ist unter Nr. 314 die Firma:

„Gebr. Sels“ mit dem Sitze in Neuß und als deren Inhaber der Kaufmann Clemens Sels in Neuß eingetragen worden.

Die von der vorgedachten Firma dem Buchhalter Wilkelm Ludwigs zu Neuß ertheilte Prokura ift be- steben geblieben, wohingegen die unter Nr. 46 des Prokurenregisters für den Kaufmann Clemens Sels zu Neuß eingetragene Prokura erloschen ift.

Nenuktß, den 24. Januar 1894.

Königliches Amtsgericht.

62828]

Nenss. In unserem Prokurenregister ist beute unter Nr. 85 die von der Neußer Dampfmühleu- Actien-Sesellschaft zu Neuß dem Geschäftsführer Heinrich Rofellen junior zu Neuß ertheilte Profura eingetragen worden.

Die Vertretungsbefugniß beginnt mit dem 1. Fe- bruar dieses Jahres.

Neuf, den 24. Januar 1894.

Königliches Amtsgericht. [62778]

Neustrelitz. Sn das biesige Handelsregister ist Fol. CLXXXXI. Nr. 191, betreffend die MandelS- firma Louis Rabe hier, 24 Kol. 9 eingetragen:

Der Kaufmann Louis Rabe hier und dessen ver- lobte Braut, das Fräulein Gertrud Scheinpflug, haben na einer von ibnen eingereichten notariellen Verhandlung vom 8. Januar 1894 für ihre bevor- stehende Ebe die Gütergemeinschaft unter sih aus- gei<loffen.

Neustrelitz, den 9. Januar 1894. Großherzogliches Amtsgericht. Abtheilung 1. C. Jacoby.

Oldenburg i. Grossh. [62779] S E E Oldenburg. t * . In das Handelsregister ift beute auf Seite 491 Nr. 724 eingetragen : Firma: J. H. Helmich. Siß: Oldenburg. : Inhaber, alleiniger: der Kaufmann Johann Hein? rih Helmich bieselbst. 1894, Januar 19. Harbers3.

Orb. Bekanntmachung. [62780]

In unfer Gesellschaftsregister ist unter Nr. 1 ein- getragen : s

Die Firma Gebrüder Wolfeiler zu Orb ijt auf den Kaufmann Karl Jacob Wolfeiler zu Orb übergegangen und unter Nr. 33 des Firmenregisters neu eingetragen ; die dem Kaufmann Karl Wolfeiler in Orb ertheilte Prokura ist erloshen und fodann in unfer Firmenregister unter Nr. 33:

a. Bezeichnung der Firma: Gebrüder Wolfeiler.

b. Ort der Niederlassung: Orb. y

c. Inhaber der Firma: Kaufmann Karl Jacob

Wolfeiler in Orb. Orb, den 22. Januar 18394. Königliches Amtsgericht. Fal>enheiner.

Rothenburg 0.-L. Befanntma<nng. [62781]

In unserem Gesellschaftsregister ist folgende Ein- tragung bewirkt worden:

Spalte 1: Laufende Nr. 35.

Spalte 2: Firma der Gesell<a: Oberlaufizer Dachziegel- und Dampfpreßtorf- Fabriken von Jani>ke und Schikora

zu Kaltwafser. ; :

Spalte 3: Sig der Gesellschaft: Kaltwasser mit Zweigniederlassung in Görlitz. e

Spalte 4: NRechtéverhältnisse der Gescllschaft :

Die Gesellschafter sind: : L

1) der Rittergutsbesißer Louis Jani>e zu Kalt- wasser, S 2) der Kaufmann Ignaß Schikora zu Görliß.

Die Gesellschaft hat am 1. Oftober 1893 begonnen, und ist ein jeder der Gesellschafter zur Vertretung berechtigt.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 22. Januar am 22. Januar 1894. (Akten über das Gesellschafts- remiter Band V. Fol. 232.)

Rothenburg O.-L., den 22. Januar 1894,

Königliches Amtsgericht.

i [62768] RuHnrort. Jn unser Gesellschaftsregister ist Folgendes eingetragen :

Kolenne 1. Laufende Nr. 438.

Kolonre 2. Firma der Gesellschaft : „„Aftiengesell- schaft für Zink-Judustrie vormals Wilhelm Grillo zu Oberhausfen.““

Kolonne 3. Siy der Gesellshast: Oberhausen, mit Zweigniederlassung zu Hamborn.

Kolonne 4. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft:

Die Gesellichaft ist gegründet dur< Vertrag vom 8. Dezember 1893. Ausfertigung des Statuts sowie begl. Auszug aus dem wSesellschaftsregister des Königlichen Amtsgerichts zu Oberhaufen befindet sich im Beilagebande II1. Nr. 25.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 18. Januär 1894 am 19. Januar 1894. (Akten über das Gefell- schaftsregister Band 11. 25.)

Ruhrort, den 19. Januar 1894.

Königliches Amtsgericht.

Ruhrort. Handelsregister [62783] des Königlichen Amtsgerichts zu Ruhrort. Die unter Nr. 836 des Firmenregisters eingetragene

Firma Andreae & zu Ruhrort, Firmen-

inhaber: die Wittwe Buchhändler Julius Andreae,

Emilie, geb. Brendow, zu Ruhrort, ift gelös{t am

19. Januar 1894.

Ruhrort. Handelsregister [62782] des Königlichen Amtsgerichts zu Ruhrort. Die dem „Dr. phil. Julius Andreae zu Ruhrort

für die Firma Andreae «& Cie zu Ruhrort er-

theilte, unter Nr. 316 des Prokurenregisters ein- getragene Profura ift am 19. Januar 1894 gelöscht.

Ruhrort. Haudelsregister [62785] des Königlichen Amtsgerichts zu Nuhrort. Unter Nr. 439 des Gesell]chaftsregiiters ist die am

1. Januar 1894 unter der Firma Andreae «& C°_

errichtete offene Handelsge]chäft zu Ruhrort am

19. Januar 1894 eingetragen, und find als Gesell-

schafter vermertt:

1) der Dr. phil. Julius Andreae zu Mehlem am Rhein, S

2) der Buchhändler Friy Schubert zu Nuhrort,

3) Fräulein Emilie Andreae zu Nuhrort.

Die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, steht

Jedem der Gesellschafter zu.

Ruhrort. Handelsregifter [62784] des Königlichen Amtsgerichts zu Ruhrort. In unser Firmenregister is unter Nr. 953 die

Firma Wittwe Wilhelm Bu<hloh zu Ruhrort

und als deren Inhaberin die Wittwe Wilhelm

Buchloh, Elise, geb. Knipscheer, zu Ruhrort am

19. Januar 1894 eingetragen.

Ruhrort. Handelsregister [62787] des Königl. Amtsgerichts zu Ruhrort.

In unser Gestllschaftsregister ist am 22. Januar 1894 unter Nr. 440 die Aktiengesellschaft in Firma „Kreis Ruhrorter Straßenbahn - Afttiengesell- schaft“ mit dem Sitze in Ruhrort eingetragen und dabei Folgendes vermerkt worden:

A. Das notariell aufgenommene Statut lautet vom 27. Dezember 1893 und befindet sih in Aus- fertigung Band 11 Nr. 25 des Beilagebandes.

B. Gegenstand des Unternehmens ift die Erwerbung von Straßenbahnen und von Konzessionen zum Bau von Straßenbahnen im Kreise Ruhrert und den an- grenzenden Bezirken, sowie Bau und Vetrieb der- selben. Ferner die Errichtung von Kraststationen für den Betrieb der Gefellshafteunternehmungen und anderweitige Verwerthung dieser Kraft, sowie tie Betheiligung an der Errichtung folcher Anlagen.

C. Das Grundkapital beträgt 100 000 Æ und ift in 100 Aktien zu je 1000 Æ, wel<e auf den Inhaber lauten, zerlegt.

D. Der Vorstand besteht aus cinem oder zwei Mitgliedern und wird von dem Aufsichtsrath der Gesellschaft gewählt.

E. Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen dur< den Deutschen Reichs-Anzeiger und dur den jeweiligen amtlichen Krers-Anzeiger für Ruhrort, unter der Bezeichnung „Der Vorstand“.

F. Die Berufung der General-Versammlung der Aktionäre erfolgt drei Wochen vor dem Termine durch die vorgenannten Blätter. S

G. Die Gründer der Gesellschaft sind:

a. Banguier Samuel Bielcfeld aus Ruhrort,

þ. Banguier Alfred Bielefeld aus Ruhrort,

c. Fabrifbesiger Mar Morian aus Neumühl,

1. Kaufinann Eduard Moras aus Ruhrort,

. Kaufmann Heinrih Springorum aus Ruhrort, Rheder Friedrih Schürmann aus Ruhrort,

. Kaufmann Hugo Spennemann aus Ruhrort, h. Kaufmann Wilhelm Baumer aus Ruhrort,

¡. Kaufmann Ernst Lenßen aus Ruhrort,

-. Kaufmann Robert de Gruyter aus Ruhrort, . Ober-Ingenieur Ernst Gravemann aus Laar, . Ober-Ingenieur Philipp Fischer aus Ruhrort, . Kaufmann Karl Heinrich Pflugstädt aus

Rubrort,

». Kaufman Heinrich Zerres aus Ruhrort,

p. Ingenieur Johannes Adrianus Arnoldus Jonkergouw aus Blerif b. Venlo, :

u. Dr. medicinae Anton Shmittmann, prafti-

scher Arzt aus Ruhrort,

-, Kaufmann August Kampf aus Ruhrort,

s. Kaufmann Julius Hollender aus Ruhrort,

. Kaufmann Ishannes Schenk junior aus Meiderich, i u. Fabrikbesißer Josef Thyssen aus Mülheim a. d. Ruhr. N

Diese 20 Gründer baben sämmtliche Aktien über-

nommen.

H. Vorstand ist der Kaufmann August Kampf zu Nuhrort.

I. Die Zeichnung für die Gesellshaft geschieht unter deren Firma mit Hinzufügung der Unterschrift des Vorstandes.

K. Die Mitglieder des Auffichtsraths sind:

1) Banguier Samuel Bielefeld zu Ruhrort,

2) Fabrifbesißzer Mar Morian zu Neumühl,

53) Kaufmann Robert de Gruyter zu Ruhrort,

4) Ober-Ingenieur Philipp Fischer zu Ruhrort,

5) Ingenieur Joh. Adr. Arn. Jonkergouw zu Blerik bei Venlo,

6) Fabrikbesißer Josef Thyssen zu Mülheim a. d. Ruhr,

7) Kaufmann Julius Hollender zu Ruhrort.

L. Als Revisoren für Prüfung des Gründungs- berganges haben fungiert:

1) Kaufmann Hugo Frensdorf zu Ruhrort, 2) Kaufmann Wilhelm Jüres zu Ruhrort.

M. Als Einlage bringen die Kaufleute August Kampf und Julius Hollender zu Ruhrort die Meideriher Straktenbahn mit dem gesammten Zu- bebôr sowie den ihnen ertheilten Konzessionen in die Gesellshaft ein. Diese Einlage wird ihnen mit 95 000 Æ vergütet und dur< Baarzahlung in Höhe von 48 000 sowie dur Zutbeilung von 47 Stü Aktien an dieselben berichtigt.

Ruhrort, den 22. Januar 1894.

Königliches Amtsgericht. [62788] Solingen. Jn unfer Profturenregister ift heute Folgendes eingetragen worden :

Bei Nr. 287 Die Seitens der Firma Bremshey & Cie. zu Ohligs 1) dem Kaufmann Diedrich Bremshbey zu Odbligs und 2) dem Techniker Hugo Bremshey daselbst ertheilte Einzelprokura.

Solingen, den 20. Januar 1894.

Königliches Amtsgericht. TTI.

[62790] Stettin. In unfer Gesellschaftsregister ist heute unter Nr. 1091 bei der offenen Handelsgesellschaft in Firma „Leopold Ewald“ zu Stettin Folgendes eingetragen:

Die Gefellschaft if aufgelöst. Der Kaufmann Alexander Ewald zu Stettin seßt das Handelsgeschäft unter unveränderter Firma fort. Vergleihe Nr. 2578 des Firmenregisters.

Demnächst ist in unser Firmenregister heute unter Nr. 2578 der Kaufmann Alexander Ewald zu Stettin mit der Firma „Leopold Ewald“ und dem Orte der Niederlassung „Stettin““ eingetragen.

Stettin, den 12. Januar 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung X[.

[62789] Stargard i. Pomma. Befanntmachung.

In unser Register, betreffend die Eintragungen der Auës{ließung oder Aufhebung der ehelichen Gütergemeinschaft ist zufolge Verfügung vom 20. Ja- nuar d. Js. an demselben Tage eingetragen :

Nr. 92: der Kaufmann Emil Batt zu Stargard hat für seine Ebe mit Martha, geborenen Horn, dur< Vertrag vom 20. Oktober 1893 die Gemein- schaft der Güter und des Erwerbes ausgeschlossen.

Stargard i. Pomm., den 20. Januar 1894.

Königliches Amtsgericht.

Velbert. Bekaguuntmachunug. [62791] In unser Firmenregister ift beute unter Nr. 72 die Firma W. Blecfmaun mit dem Sitze zu Velbert und als deren Inhaberin die Ebefrau des S<lossers Friedrih Ble>mann, Wilhelmine, geb.

Wilms, zu Velbert, eingetragen worden.

Dem Schlosser Friedri Ble>mann zu Velbert ist für die vorgenannte Firma Prokura ertheilt und ist dieselbe unter Nr. 22 des Prokurenregisterê ein- getragen worden.

Velbert, den 22. Januar 1894.

Königliches Amtsgericht.

Weimar. BSefanntma<ung. [62622] In unser Handelsregister ift heute bei der daselbst

Bd. A Folio 93 eingetragenen Firma :

„„Weimarishe Bank“

folgender Eintrag gemacht worden :

90. Sanuar 1894. Die Firma Weimarische Bank befindet \si< in Liguidation und firmiert künftighin: „Weimarische Bauk iu Liquidation“‘.

Liquidatoren sind:

2. Direktor Paul Luppa in Berlin, : b. Lieutenant außer Diensten Oskar Brun>ow in Berlin.

Laut Beschlusses vom 18. Januar 1894.

Weimar, den 20. Januar 1894.

Großberzoglih Sächsisches Amtsgericht. Kohlschmidt.

Witten. Hanudel®êsregifter [82792] des Königlichen Amtsgerichts zu Witten. Die den Kaufleuten Paul Rosiny uxrd Heinrich

Klöpper, beide zu Witten, für die Firma Märkische

Mühlen-Actien-Gesellschaft, vormals A. Ro-

finy & Cie zu Witten mit einer Zweigniederlassung

zu Duisburg ertheilte, unter Nr. 95 des Prokuren- registers eingetragene Kollektivvrofura is am 23. Ja- nuar 1894 gelöst.

Weohlanu. Bekanntmachung. [62793] Die in unferm Firmenregister unter Nr. 106 ein-

getragene Firmx M. Cohn in Wohlau ift gelöscht

worden.

Wohlau, den 19. Januar 1894.

Königliches Amtsgericht.

F F e - - En G Genoßenschafts- Register. Meldorf. Bekanntmachung. [61707]

Fn unser Genoffenschaftsregister ist zur Firma der Meierei-Genossenschaft Tensbüttel-Nöft (Ein- getragene Genoffenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht) zu Tensbüttel eingetragen :

Durch Beschluß der Generalversammlung vom 29. Dezember 1893 ist an Stelle des Vorstandsmit- âliedes I. D. Lindemann gewählt worden: Peter Offermann in Tensbüttel.

Meldorf, den 12. Januar 1894.

Königliches Amtsgericht. T.

Neuburg a. D. [62798] Königliches Landgericht Neuburg a. D. An Stelle des als Vorstandsmitglied des Waid- hofener Spar- und Darlehnskafsenvereins, eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht, ausgeschiedenen Jakob Maier wurde der Gütler Karl Gabriel in Laag als gewählt in das Genossenschaftsregister eingetragen. Neuburg a. D., den 21. August 1893. Der Präsident des Königlichen Laudgerichts : Dr. Friedri<h Söltl.

Ratibor. Bekanntmachung. [62799]

Nach dem Statut vom 3. Dezember 1893 ist eine Genoffenschaft unter der Firma: Groß-Peterwitz- Kornizer Darlehnskaffsenverein, eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht errichtet worden. Ver Siy der Genossenschaft ist Grof:-Peterwitz, und, der Gegenstand ihres Unter- nehmens:

Besserung der Verhältnisse ihrer Mitglieder, ins- besondere die Gewährung von Darleben an dieselben und die Anlage und Verzinsung ihrer Kapitalien.

Ueber die Form, in welcher die von der Genofsen- schaft ausgehenden Bekanntmachungen erfolgen und hinft&Stlich der Blätter, in welche dieselben aufzunehmen sind, ift bestimmt:

daß die öffentliden Bckanntmachungen dur< den Vereinévorsteher und ein anderes Vorstandsmitglied zu unterzeichnen find und im Ratiborer Kreisblatt er- folgen, falls dieses aber eingeht, in einem anderen, vom Vorstande mit Genehmigung des Aufsichtsraths zu bestimmenden Blatte;

ferner, daß die Zeichnung für den Verein, wenn sie re<tli<e Wirkung haben soll, dur< die Unterschrift des Vereinsvorstehers oder seines Stellvertreters und mindestens zweier anderer Vorstandsmitglieder unter Hinzufügung der Firma geschieht.

Borstandsmitglieder der Genofsenschaft sind:

1) der Hauptlehrer August Wanie> zu Groß- Peterwitz, Vereinsvorsteher,

2) Ludwig Goßmann daselbst, Stellvertreter,

3) Leopold Kollar ebendort,

4) Iohann Stanje> zu Kornitz,

5) Ioseph Mende zu Groß-Peterwigz,

6) Peter Watlawczyk daselbst.

Dies wird hierdur<h mit dem Bemerken bekannt gemacht, daß die Eintragung der Genossenschaft heute unter Nr. 5 des bei dem unterzeichneten Gericht ge- führten Genofsenschaftêregisters erfolgt, und daß die Einsicht der Liste der Genossen während der Dienst- stunden in unserem Geschäftsgebäude im Zimmer Nr. 3, Gerichts\chreiberei- Abtheilung V. Jedem ge- stattet ist.

Natibor, den 20. Januar 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung IX. Progtzen.

Ronneburg. Befanntmachung. [62800] Auf dem den Konsum-Verein zu Pölzig, ein- getragene Genoffenschaft mit unbeschräukter Haftpflicht betreffenden Fol. 2 des hiesigen Ge- nossenschaftsregisters ist laut Beschlusses vom heutigen Tage das Auëscheiden des Zigarrenarbeiters Emil Diezmann in Pölzig als Kontroleur aus dem Ge- nossenschaftsvorstande, und die Wabl des Stein- hauers Max Dix dasfelbst an dessen Stelle ein- getragen worden. Ronneburg, den 23. Januar 1894. Herzogliches Amtsgericht. Dr. Schubert.

S ondershausen. Befanntmachung. [62801]

In Nr. 2 Spalte 3 des Genossenschaftsregisters Dampfmolkerei Hohenebra, eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht ist beute eingetragen worden: E

Die Bekanntmachungen der Genoffenschaft erfolgen auh in der „Schwarzburger Zeitung“ in Greußen.

Sondershausen, den 18. Januar 1394.

Fürstlic Sc{warzburgisches Amtsgericht. TII. Völklingen. Befanntmachung. [62802]

In das Genossenschaftsregister des hiesigen König- lihen Amtsgerichts ist heute unter lfd. Nr. 3 zu „Allgemeiner Consum-Verein, e. G. mit be-

schränkter Haftpflicht in Püttlingen““ eingetragen: ;

In der Generalversammlung vom 14. Januar 1894 ift an Stelle des ausgeschiedenen Vorftands- mitgliedes Peter Speicher-Weisgerber, der Schuster Peter Göttert zu Püttlingen in -den Vorstand ge- wählt worden. Die Mitglieder Michel Speicher- Engel und Georg Bod ia Püttlingen wurden wieders gewählt.

Völklingen, den 20. Januar 1894.

Ihfen,

Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.