1894 / 25 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Schwabacher in Berlin, Linkstr. 5. Vom | Kasse. G Klasse. : “T R: i Flafse. baren, mit auêwehselbaren- Reibflähen ver- | Klase. deren Ränder mit Verzahnungen, welche in 27. Mai 1893 ab. 57. Nr. 78 S828. Verfahren zur Hervor- | S7. Nr. 73 797, Hacken- und Pickenkopf mit | 6. Nr. 20 985. Vorrichtung zum Abdichten 25. Nr. 21034. Mîït Webe-Chappe über- sehenen Klögen beftebende Vorrichtung zum Puten E Nr. 21 105. VBilder-Haken oder -Nagel, mehreren Reiben neben D liegen N Klasse. : : bringung einer ftellenweisen oder allgemeinen herausnehmbaren Werkzeugen. W. K. der Trommel an Kartoffelreiben, bestehend aus sponnener Eisendraht (Hutdraht). Adolf - von Messern. ichael Jarmuth in Wien T., der durch winkelförmige nur den Puß der Wand versehen find, die als Stichmaße dienen. Otto 42. Nr. 73 875. Elektrisher Wasserstands- Größenaänderung des Bildes beim Photographieren. Virkiushaw in Derby, England; Vertreter: in Ene des Gehäuses eingelafsenen Seg- maun in Breslau. 5. Januar 1894. S. 953. Can 6; Vertreter: C. Fehlert und durhdringende Schneiden befestigt wird. Grieseu- Clement in Südende b. Berlin, Villa Ibold. zeiger. A. Hildebrand in St. Petersburg, H. van der Weyde in London, 182 Regent Rud. Schmidt in Dresden. Vom 29. März mentftücken, durch Stellshrauben und Sicherungs- 26. Nr. 21 029. Bunsfenbrenner für Gasglüh- . Loubier in Berlin NW., Dorotheenstr. 32. beck & Heuser, Schaufeln- und Spatenfabrik 27. November 1893. C. 466. Offizierfir. 1; Vertreter: A. Stabl und G. Gse Street ; Vertreter: F. Wirth und Dr. R Wirth 1893 ab. E : A srauben verstellbar. W. H. Uhland in Leipzig- liht mit verftellbarem Glühkörperträger und 30. Dezember 1893. J. 521. Der Anmelder in Rummenobl b. Priorei i. Weftf. 23. De- e. in Berlin NW., -Quisenftr. 64. Vom 15. Sep- in Mane a. M. Vom 3. November 1892 ab. | , Nr. 73 820. -Stielbefefstigung- für E Gohlis, Lindenstr. 13. 7. Dezember 1893. Brennerkopf, sowie einem Formkörper für die nimmt für diese Anmeldung die Rechte aus $ 3 zember 1893. G. 1066. , 142. Nr. 21 078. Beobachtungsröhren aus Glas tember 1893 ab. i GT. . 73 $40. Nakete mit zwei grgen ein- Picken und ähnlihe Werkzeuge. A6 I 10L : : amme. C. Kramme, Hoflieferant in Berlin S., des Uebereinkommens mit Oesterreih-Ungarn vom| , Nr. 21 106. Metall-Gefäße, bei denen der oder Messing mit Vershlußkapseln und Hülsen Nr. 73 S83, Elektrisher Kontrolapparat. ander gekehrten Seelen ohne Stab. A. Schar- Virkinshaw -in Derby, England; Vertreter : Nr. 20986. Stellvorrihtung für die itshinerftr. 76/77. 20. Dezember 1893. 6. Dezember 1891 auf Grund seiner Anmeldung Fuß aus einem Stück mit dem Boden besteht, aus Hartgummi, welche, durch Erbißzen über die A. Waßmundt in Prag; Vertreter: H. Pataky sach in Bistriß, Siebenbürgen; Vertreter: H. Rud. Smidt in Dresden. Vom 29. März Reibklöße an Kartoffelreiben, b ehend- aus K. 1893. in Oesterreih-Ungarn vom 24. März 1893 in in wel leßteren eine Rille zur Aufnahme des Röbren gezogen, ohne Dichtung und Kitt ber- und W. Pataky in Berlin NW., Luisenstr. 25. Pataky und W. Pataky in Berlin NW., Luisen- 1893 ab. E j Schienen, die mit den Kappen der Klöße und Nr. 21110. Gosretorte mit zwei Zu- Anspruch. Gefäßrumpfes eingedrüdt ist. Emaillirwerk- metish \chließen. Julius Peters in Berlin Vom 29. Dezember 1892 ab. ftraße 25. Vom 7. Juni 1893 ab. SD. Nr. 73800. Filtrierapparat.— J. Vonvier S gelentig verbunden find, wobei dur am [eitung8röhren für flüssige Brennstoffe und Drue- | Klasse. Silefia Caro, Hegenscheidt & Co. in NW., Hessischestraße 12. 8. Dezember 1893.

43. Nr. 73 848. Maschine zum Binden der | 68. Nr. 73 790. Laterneneinrihtung an Fahr- in Montereau, Frankreich; Vertreter: A. Wiele cbâuse drebbar gelagerte Stellshrauben die luft. Martin Ziegler, Direktor in Oldenburg, | 34. Nr. 20 933. Chrisibaumftänder mit selbst- Paruschowitz b. Rybnik O.-S. 27. Dezember P.-752.

Strobbülsenköpfe für Flaschen. E. Wevers in rädern. P. Davies, 12 Kempson Road, in Nürnberg. Vom 11. Mai 1893 ab. Einstellung erfolgt. W. H. Uhlaud in Leipzig- Aecußerer Damm 20, und ann Reuter, thâtig sih gegen einänder bewegenden Klauen 1893. E. 586. Nr. 21128. Federwage mit ausshalt- Düsseldorf, Hobenzollernftr. 40. Vom 11. De- Walbham Green, Fulham, London; Vertreter: | , Nr. 73 811. Heizvorcihtung für Vakuum- Gohlis, Lindenstr. 13. 7. Dezember 1893. Werkmeister in Nachterstedt Nr. 118. 20. De- zum Festhalten des Baumes. Hugo Dudzik in| , Nr. 21107. Aus gelohten Tellern, Schalen baren Doppelfedern und dopzelter Skala auf zember 1892 ab. A. Baermann in Berlin NW., Luisenstr. 43/44. fochapvarate; Zusaß zum Patente Nr. 50 603. I 152 E —_ zember 1893. Z. 249. i: Erfurt, Yorkstr. 42. 11. Dezember 1893. oder Platten und zwischen diesen angeordneten dem Zifferblatte. Ed. Stein , ï. F. Stein-

45. Nr. 73 795. Thierfalle. Th. M. Hovell Vom 22. Dezember 1892 ab. s W. Greiner in Braunschweig, Gaußstr. 31. _ Nr. 20988. Rohrförmige Kühlshlange, Nr. 21115. Gaeflammenanzünder mit V 772 Holzsäulen bestehender Tafelaufsaz. Adolph feldt & Blasberg in Hannover, Celler, 48.

in Boreham Holt, Elstree, Grfsch. Herts, Eng-| , Nr. 73 805. Vorrichtung zum Löfen der Vom 1. August 1893 ab. : deren Wand theilweise in den Robrinnenraum einem nach oben gerihteten und einem seitlichen, Nr. 20 934, Auf Ständern ruhende, durch | Steinie, Berlin, Grünerweg 15. $8. Januar 9. Juni 1893. St. 447.

land; Vertreter: C. Gronert in Berlin NW., Aufbalteketten von den Deichseln beim Stürzen| , Nr. 73 878. Vorrichtung an Deckzentrifugen bineingezogen ist und eine mit der äußeren Küh[- um eine wagerechte Achse mittelst einer-Schnur eine Tishlampe gebeizte Platte mit einem nah 1894. St 637. Nr. 21 1314. Vorrihtung zur Entlastung

Luisenstr. 22a. Vom 22. März 1893 ab. der Zugthiere. E. Vailey, 122 Foord Road für Zucker und dergleihen. J. Tobell in rohrfläche unmittelbar verbundene Kühlfläche au drehbaren Greifer. G. Mankenberg & Co. unten sich erweiternden Heizkanal mit zwei seit- Nr. 21 163. Küblapparat für die Tropen von Wagen, gekennzeichnet durch eine mit der

Nr. 73 857. Einzeln und gemeinsam ftell- in Folkestcne, Großbritannien ;- Vertreter: E. W. Zizkow bei Prag, Hußstr. 33 ; Vertreter: R. im Innern des Rohres bildet. Carl Lehmann, in Heide i. Holstein. 6. Januar 1894. lien Oeffnungen. C. Herm. Schmidt in mit Benußung einer Kältemischung auss{ließlich Zugftange verbundene Kette, welche mittelst des bare Absperrshieber für Drillmashinen. J. Hopkins in Berlin C., Alexanderstr. 36. Vom Deißler in Berlin C., Alexanderstr. 388. Vom Thonwagarenfabrikant in Muskau O.-L. 7. Sep- M. 1455. - / Bremen, Obernstr. 14. 13. Dezember 1893. aus Salzen ohne Zusaß äßender Säuren. Dr. Kurbelrades gehoben, das Gehängeeisen freigiebt. BVraudt in Berlin, Kochstr. 4. Vom 23. März 9. Juli 1893 ab. S E 22. Dftober 1891 ab. tember 1893. L. 951. : 27. Nr. 21 021. Luftfompressionspumpe mit S. 1636. 2 Kade’s Oranienapotheke, Inhaber Dr. Dentsche Patent-Waagen-Fabrik Heinrich 1893 ab. __Nr. 73 815. Schutreifen für mit Luft ge- : 4) Berichtigung. _ Nr. 21 147. Pichvorrichtung, aus deren Kugelventilen zum Aufblasen der Pneumatik- Nr. 20 935. Wellenförmig geriffeltes Holz- F. Lutze in Berlin. 2. Dezember 1893. Welb & Söhne in Offenbah a. M. 22. De- « Nr. 73 867. Saatkastenregulierung für füllte Radreifen. A. Lemarchaut in Lorient, | Bei der Patentanmeldung V. 1951, Klasse 12, deren Pichkessel mittelst Dampfes oder Druckluft dur Reifen von Wagen, Fahrrädern x. A. Nen- washbrett, dessen Wellen durch Querfurchen L. 1119. zember 1893. D. 790.

Drillmaschinen mit um die Säewelle schwingendem Franfreidh, Rue de l’Hopital 65; Vertreter : R. Bekanntmahung im „Reichs-Anzeiger“ vom ein Steigrobr oder einen Strablapparat mit mann in Hamburg, Specksplaßz 8, und C. W. unterbrohen sind. H. Reinecke, Holzwaaren- Nr. 21 164. Rouleauxeisen mit Ansaßgz als Nr. 21 137, Pincenez-Etui, welches außer

Saatkaften. F. Zimmermaun & Co. in Lüders in Görliß. Vom 22. August 1893 ab. 2. Januar 1894 erfolgt is, muß es statt Holz- Streudüfe flüssiges Pech in das Faß geblasen Rösler in Altona, Juliuëftr. 16. 2. Januar fabrik, in Paderborn. 19. Dezember 1893. Schlagfläche beim Eintreiben. Eduard Voßloh dem Pincenez Ersaßtheile und Werkzeuge zur Halle, Saale. Vom 8. Juni 1893 ab. _ Nr. 73 876. Federnde Sattelstüße für wollderivate beißen: Glycocollderivate. wird. H. Herberz jun. in Dortmund. 8. De- 1894. N. 386. E R. 1270. in Werdohl i. W. 12. Dezember 1893. Reparatur desselben enthält. Arnold Meyer

Nr. 73 900. Zufammenlegbarer Pflok zum Fahrräder. E. G. Saase in Dresden-Piefchen. E E E E N zember 1893. H. 1972. s S 30. Nr. 20 908. Gummi-Respirator mit Mem- Nr. 20 936. Büchse mit drehbarem Maß, V.-317. 8 - ees - - A s-A in Aachen, Friedrich-Wilhelmpl. 6. 4. Januar Anbinden von Thieren auf dem Felde. E. Vom 19. September 1893 ab. E Gebrauhsmuster S. Nr. 21 031. Aufshlag- und Meßmaschine branen oder Klappen zum Austritt der ver- dur welches ohne Oeffnung der Büchse stets Nr. 21165. Ascchkasten zum ftaubfreien 1894. M. 1447.

Hiller in Groß-Kreuz i. M. Vom 13. Juli | , _ Nr. 73 S891. Luftreifen für Fahrräder. . mit vershiebbarem Einspann-Support auf einer brauchten Luft. K. P. Simmelbaner «& Co. | / ein gleihes Quantum des Inhalts entnommen Entleeren der Stubenöfen x. mit einer Verschluß- Nr. 21 138. Brillen-Etui, welches außer

1893 ab. e I. Kretïch, Lehrer, in Frankfurt a. M., Her- Eintragun en. feststehenden Traverse, ungleicher RäderüberseBung, in Montigny bei Metz. 28. Dezember 1893. werden fann. Anton Fischer in Chemnit, kflappe, welche in das Ofenloch eingelegt wird. der Brille Ersaßtheile und Werkzeuge zur Re- 46. Nr. 73 792. Federkraftmashine. P. bartftr. 21. Vom 22. April 1893 L E c g 0543 vier verfiellbaren Spannwalzen, einer Zwischen- S. 938. Hartmannstr. 1. 19. Dezember 1893. F: T8 Ferdinand Zipperling in Berlin W., Kaßler- paratur derselben enthält. Arnold Meyer in Piesker und S. Mark in Berlin. Vom | 64. Nr. 73 837. Flaschenvershluß ; Zusaß zum | Nr. 20 320, 20437, 20 298, 2 s , trommel und Waarenabschlagvorrihtung. H. Nr. 20909. Aluminium-Respirator mit Nr. 20 937. Aus Blech gepreßte und ge- ftraße 18. 18. Dezember 1893. Z. 247. Aachen, Friedrih-Wilhelmpl. 6. 4. Januar 1894. 19. Februar 1893 ab. : Patente Nr. 67 340. A. W. Schroedter in | 20 551,20554, 20 581, 20 582, DS E g Güntsche, Maschinenfabrik in Gera, Reuß. Membranen oder Klappen zum Austritt der ver- stanzte Zahnstange für verstellbare Fächer in Nr. 21 166. Wärmflashen-Schraubvers{luß M. 1446.

Nr. 73 835. Kolben für eine Gaëmaschine. Berlin, Markgrafenstr. 100 1. Vom 9. Mai | 20 642,20 644, 20 670, 20 675, 2E t 7. Dezember 1893. G. 104. brauchten Luft. K, P. Simmelbauer & Co. Bücher- und sonstigen Gestellen. Robert Lipman mit einem in der mit Auslaßöffnungen versehenen Nr. 21 141. Streckentheiler in Form einer H. Th. Dawson in Salcombe, Grfsch. 1893 ab. : D0 716, 20 725,20 740, 20 788,2 ,;} D. Nr. 20 974. Stielbefestigung für Scheuer- in Montigny bei Meß. 28. Dezember 1893. in Straßburg i. Elf., Kronenburgerring 9. 2. Ja- Verschlußkapsel angeordneten, unter Federdruck dreietigen Platte mit aufgedruckten oder ein- Devon, England; Vertreter: J. Moeller, C. | 66. Nr. 73 889. Apparat zum Festhalten des | 20 826, DEOSAS, POSSO, 20904—21 166, befen, gekennzeihnet dur eine mit Nagellöchern S. 939. nuar 1894. L. 1171. stehendem Ventil. Theodor Carspers in gravierten Proportionslinien. Dr. Paul v. Hase Moeller und M. Moeller in Würzburg. Vom Kopfes beim rituellen Schlachten von Hornvieh. | ausschl. 20 914, 20 916, 20 920, 20 922, versehene Metallklammer mit Stielkülse. Carl Nr. 20 910. Fußstüte, bestehend in ciner Nr. 20976. Büffetgrif nach G. - M. Dresden, Schäferstr. 61. 9. Januar 1894. in Berlin, Kleiststr. 23. 12. Dezember 1893. 16. April 1893 ab.. R. Thielemann in Halberstadt. Vom | 20 925,20 926, 20 929, 20 951, 20 966, Schmiegelow in Altona, Blücherftraße 40. das Gelenk umspannenden Hülle und fenkrechten, Nr. 16 879, dabin abgeändert, daß der Knopf nur C. 431. H. 1990. :

Nr. 73858. Vorrihtung zur Zugaus- 12. April 1892 ab. : 20 981, 20 983, 20 994, 21 025, 21 040, 27. November 1893. Sch. 1593. S federnden Schienen zu beiden Seiten. Otto aus zwei dur Ueberbörtelung verbundenen Bleh- | 35. Nr. 21 068. Selbstthätiges Gesperre für | 44, Nr. 20 912. Knovfmechanik, gekennzeichnet gleichung bei Göpeln. C. Röguit in Gran- | 68. Nr. 73 898. Vorribtung zum Bewegen | 21 046,21 047, 21 066, 21 088, 21 089, | Nr. 21 067. Pinsel mit durch Schrauben- Krüger in Rummelsburg, Prinz Albertstr. 7. theilen besteht, ohne die durhgehende Schraube Winden, bei welchem ein mit Ansatz versehener durch bauchige Gestaltung der Flügeltheile und fee. Vom 24. März 1893 ab. und Feststellen der oberen Fensterflügel von unten | 21 104, 21 116, 21 136, 21 139, 21 145 gewinde verschiebbarer Hülse. Karl Stiechle in 30. November 1893. K. 1834. zum Zusammenprefsen derselben. Gebrüder drehbarer Doppelhebel im Kurbelarm dur Feder- Befestigung derselben mit Vierkant und seitlichen

48. Nr. 73 824. Herstellung von Draht, Me- aus. C. Böhme in Dresden-A., Pfotenhauer- 1 uud 21 E51. Seltmanns b. Weitnau. 27. Dezember 1893. __ Nr. 20 971. Auf einem Gestell ruhende Lange, Fabrikanten, in Iserlohn. 30. November druck in Einschnitte des Lagers der Drehwelle Federn. Oscar Hoffmaun in Berlin SW., tallband u. dergl. auf eleftrolvtishem Wege. straße 68. Vom 11. Juni 1893 ab. Klasse. 2 S S a St. 629. : : Sißbadewanne mit einer Vertiefung in der Mitte 1893. L. 1112. eingreift. Deutsche Patent-Waagen-Fabrik Friesenstr. 26. 7. Dezember 1893: H. 1954. R. D. Sanders in Eastbourne, Hartfield House, | 70. Nr. 73 806. Markenauffleber. Ch. | L. Nr. 20 968. Sortierer für Kohlen, Erze] Nr. 21 162. Besen- oder Schrubberkalter, für an Häâmorrhoiden Leidende. Knoke «& Nr. 20 977. Um die Mündung von Petro- Heiurich Welb & Söhne in Offenbach a. M. Nr. 20 924. Trauerfächerpalme, deren Fächer Sussex, England; Vertreter: G. Feblert und G. Elliot in Chesterfield, Waddon old Road, und dergl., bestehend aus geneigtem, auf Gleit- gekennzeichnet dur eine kegelförmige Hülse mit Dreßler in Dresden, König-Johannstc. 14. De- leumble{flaschen gelegter Metallring mit zwei 22. Dezember 1893. D. 789. i beim Versenden vom Stiel getrennt werden Loubier in Berlin NW., Dorotheenstr. 32. Vom Croydon in the County of Surrey, England; rollen Tru enem Sieb, mit verschieden großen Absaß in der Mitte, welche Hülse vorn außen, zember 1893. K. 1874. seitlichen Löchern zum Eingriff für die Zapfen | 36. Nr. 20 642. Zimmerofen mit zur Durt- kann. Alexander Hoyer in Pieschen b. Dresden, 18. Mai 1833 ab. Vertreter: A. B. Drauß. in Stuttgart. Vom Löchern, durch_ Daumenräder vershiebbar. Fr. hinten innen mit Zähnen besegt ist. Hans Nr. 21 026. Tropfkork für Medizinflaschen des bekannten Drahtbügel - Flaschenvers{lufses. führung von Zimmerluft ausgehöhlter Feuerbrüde. Kanonenftr. 10a. 22. Dezember 1893.

Nr. 73 825. Verfahren zur Herstellung von 11. Juli 1893 ab. Utsch in Köln, Pantaleonsmühlengafse 16. Lindeck, Gießereibes., in Kaiferslautern. 29. No- u. dergl. mit zwei ungleich langen Röhrchen. |. Otto Fleischhauer in Berlin, Möernstr. 116. Robert Seidel in Liegnitz, Haynauerstraße 35. H. 2019.

Metallspiegeln ; Zufaß ¿zum Patente Nr. 64197. | , Nr. 73 809. Reißbrettzwecken mit aus- 19. Dezember 1893 U 10 vettiber 1999. L 19 S H von SHirfch in Düsseldorf, Grafenberger- 13. Dezember 1893. F. 967. 22. Dezember 1893. S. 932. Nr. 20 931. Dose mit Abschneider für

F. Jacobson in Boston, Maf., V. St. A.: wechselbaren Stiften und Apparat zur Hand-| S. Nr. 20 91S. Zutterpresse mit zwei an der 11. Nr. 21120. Verschließbarer Schriften- ussee 66. 25. Auguft 1892. H. 695. Nr. 20978. Mit zwei Böden und zwei | , Nr. 20930. Ofenthür mit hoblgepreßten Kautaback 2. - Heinrih Freise in Hamme

Vertreter: Robert R. Schmidt in Berlin W., habung derselben. K. W. Müller in Ebers- Oberfläche _wellenförmigen Baden B Preffen Sammelkasten mit mehreren Mappen zwischen Nr. 21 927. Trockenhalter für Kinder, be- Rohren versehener Kohtopf zur Verhütung des Verzierungen. C. Degwers Nachfolger b. Bochum. 4. Dezember 1893. F. 95.

Potsdamerstr. 141. Vom 18. Juli 1893 ab. walde. Vom 28 Juli 1893 ab. von Futterstoff für Damenkleider. Margaretha fenkrebten Platten. Dr. M. Wolf in Berlin stebeyd aus einer muldenförmigen, um die Ge- Anbrennens der Speisen. Hinrich Ehlers in August Vogt in Katholish Henner®êdorf i. Schl. Nr. 20 991. - Zigarren-Spizen aus Por- 49. Nr. 73 784. Vorrichtung zum Abfräsen von | , Nr. 73 S583. Bleistifthalter. B. Köllisch Schütt in Mannheim, Liti. N. 246. 29. No- W., Mohrenstr. 6@ 27. Dezember 1893. fcklechtstheile berum fih legenden Gummikappe Kronprinzenkoog bei Marne i. Holstein. 22. De- 29. Dezember 1893. V. 333.j zellan oder anderen feramischen Stoffen. S. N.

Feilen und ähnlihen Werkftüden. A. Wir- in Nürnberg, Gibitenhofstr. 29a. Vom 19. März vember 1893. S. 1595. E W. 1437. E j mit Anschlußrohr. Otto Fitßke in Karlsruhe, zember 1893. E. 583. B Nr. 21 036. Spiralofen mit bis zur Haube Wolf & Co. in Wevelinghoven. 21. De-

fing in Beuthen O.-S. Vom 186. November 1893 ab. i: : Nr. 20 997. Damen-Haube aus Seiden- | 12, Nr. 20982. Djzonifierungsapparat mit Lesfingstr. 35. 18. Dezember 1893. F. 972. Nr. 20 979. Schußbhülse für Brot oder des Ofens durchgehenden Heiz- und Luftspiralen. zember 1893. W. 1430.

1892 ab. Nr. 73 S6S. Etikettiermashine für Zwirn- stoff, Peluche, Rahmenarbeit oder fonstigen Ge- durch Schieber einstellbarem Siebboden für den Nr. 21 112. sKindersaugflasche mit wärme- dergl., mit einer an der Schnittflähe offenen Max Jahu in Leipzig-Plagwiß, Zschoherschestr. 8.| , Nr. 21639. Handpresse mit auswechfel- Nr. 73 S802. Maschine zum Auéêstanzen, rollen u. dergl. AkKtiebolaget wirken hergestellt. I. I. Veier in Breslau. Eintritt der Druckluft. Robert Vrede in baltendem und nah Vers{luß das Lösen des Seite, bei welcher der Vorshub durch Federkraft 27. April 1893. J. 347. baren Theilen zur Herstellung von Stoffknöpfen.

reffen und Lochen von Knopfuntertheilen (Buten) GÖranss00ns STekaniska VerKstad 2. Januar 1894. B. 2258. i Berlin C., Neue Königstr. 37. 11. Oktober Pfrovfens verhinderndem Schußmantel. Gustav oder Hand mittelst feststellbarem Schieber erfolgt. | 37. Nr. 20 320. Metalldafenster für Schiefer Ignaß Bruck in Budapest VI., Kiraly-utcza 9 ; für Metall- und Stofffnövfe. R. von in Stcckholm, Schweden; Vertreter : G. Fehlert __Nr. 20 998. Pelzhandshube aus auf der 1893. B. 2004. S - : Müller in Görliß, Demiaripl. 33. 4. Januar Max Brandt, Kaufmann in Dresden. 3. Fa- oder ähnlihe Deckung aus verzinktem Eisen oder Bertreter: C. Feblert und G. Loubier in Berlin

Hagen in Elberfeld, Neuenteicherstr. 57. Vom und G. Loubier in Berlin NW., Dorotheen- Fleishseite gefärbten, mit Pelz oder Wolle be-| , Nr. 21 070. Gaëentwickler, bestehend aus 1894. M. 1448. ( nuar 1894. B. 2262. zweckentsprechendem Material gepreßt bestehend, NW., Dorotheenstr. 32. 6. Januar 1894.

18. Mai 1893 ab. straße 32. Vom 11. Juni 1893 ab. bafteten Fellen. H. Scheins in Ma deburg, Glasglodcke, perforiertem Hoblzylinder, Hahnen- 33. Nr. 20969. Aus Blech oder Draht ber- Nr. 20 980. Eisschrank mit einem durch ohne Bleidichtung. Friß Marbach in Elber- B. 2271. :

Nr. 73 846. Nägelspizmaschine. D. Nr. 73 870. Als Maßstab verwendbarer Babnhofftr. 18. 2. Januar 1894. S. 1688. körper nebft Schlüssel. Marx Fefßler in Pforz- gestellte, an jedem Lampenzylinder anbringbare Federwerkt betriebenen Ventilator. H. Henning feld, Auerstr. 15. 9. Dezember 1893. M. 1392. Nr. 21 041, Einstecknopf mit Selbst-

-,

Mast in Freudenstadt. Vom 20. Juli 1892 ab. Schreibstifthalter. R. Zoll in Berlin, Belle- _ Nr. 20 999. Zweitheilige Kravatte zum heim. 29. Dezember 1893. F. 988. h Stütße für Haarbrennscheren. M. Nabufch, in Elbing i. Wpr. 3. Januar 1894. H. 2053. Nr. 20 725. An jede Leiter anzubängender federung und Schußplatte. Müller «& Maun, Nr. 73 SSL. Vorrihtung zum Ausschneiden allianceftraße 71. Vom 7. Juli 1893 ab. Selbstbinden. Ledermaun & Uebcrholz in}, Nr. 21 072. Demonstrations-Apparat für Ingenieur, in Berlin NW., Spenerstr. 11. Nr. 21 015. Plättunterlage mit ganz oder Stuhl für Maler x. E. L. Ripp &æ& Co. in Knopffabrik, in Barmen. 2. Januar 1894.

von Klammerschenfeln an Klawmern zum Be- | 72. Nr. 73 794. Lösbare und bewegliche Puß:- Berlin C., Wallstr. 24. 3. Januar 1894. chemishe Versuhe unter erhöhtem oder vermin- 9. Dezember 1893. R. 1243. theilweise durch die Platte hindur{gehenden Kappel-Chemnit, Zwickauerstr. 6. 21. Dezember M. 1439.

festigen des Kraßzenbeschlages auf Kraßendeckeln. scheibenbefestigung an Gewehrreinigern. G. L. 1176. . —- dertem Druck. Dr. Willy Saufkuecht in Nr. 21017. Haarweller, bestebend aus Randausschnitten. F. W. Ganutenberg, Fa- 10 m A 5 / | «, Nr. 21144. Hülse für Zündholzschachteln

W. Greaves und I. Wardle in den Hart- Lauricck aus Zella St. Blasii, Thüringen, z. Zt. Nr. 21086. Wäsche (Kragen, Stulpen, Berlin NW., Luisenstr. 10. 13. Dezember 1893. wei, mit wellenförmiger Oberflähe versehenen, brikant, in Aue i. S. 4. Januar 1894. Nr. 20 911. Strangpfalzziegel mit zwei in Buchform. Alexander Zahel, Fabrikant, in

ford-Old-Works, Oldham, Lanëaster, England; in Schaffhausen, Schweiz; Vertreter: K. Mükler Vorhemdchen u. \. w.) aus glattem oder ge- H. 1991. —— gelenkig verbundenen Theilen, die dur heißes G. 1084. Wasfserläufen auf der Oberseite und zwei Aus- Vysoéan in Böhmen; Vertreter: Dr. Job.

Vertreter: C. Feblert und G. Loubier in Berlin in Freiburg, Baden. Vom 9. März 1893 ab. prâgtem und ein- oder mehrfarbigem Zelluloid, | 13. Nr. 21 011. Zwillings-Cornwallkefsel in Waffer u. st. w. erhißzt werden. F. Franz in Nr. 21 016. Waschklammer, mit einer in sparungen an der Unterseite zur Verminderung Schanz in Berlin SW., Kommandantenstr. 89.

E Sai riatierae-+ per dp r 0E Hrrr Wi! prr gu S Dit Me (a grit ehe nine ne CIt cat E p i R t ie

NW., Dorotheenstr. 32. Vom 14. Juni 1892 ab. | , Nr. 73 855. Spannhebelverschluß für Kipp- wobei der Rückentheil auch mit Stoff versehen borizontaler Anordnung mit gemeinschaftlicher ie “at “ai Seestr. 101 a. 19. Dezember 1893. deren Hals eingezogenen Niete, welche das des Gewichts. Otto Frahnuert, Kaufmann, in 28. Dezember 1893. Z. 252. CE,

s werden 1 _in in NO. 0 - 2 i Spalten deéselben verhindern foll. H. Cb. Groß-Korbetha b. Korbetha. 29. November 1893. | 45, Nr. 20938. Mit Vorschneidemessern, Blechkantenhobelmashinen. Düfseldorfer St. Blasii, Thüringen. Vom 22. März 1893 ab. Sriedenstr. 6. 16. November 1893. B. 2128. raume und gemeinfamem Dampffammler oder „Nr. 21019. Handtashe, deren untere Griffin, Kaufmann, in Hill, New-Hamvsbire, F. 944. j Schlittenkufen und \ymmetrisch angeordneten Werkzeugmaschinen - Fabrik nud Eisen-| , Nr. 73866. Selbstspanner - Dreilauf- Ge- Nr. 21 087. Hosenträger mit Knopfstrippen Ueberbißer. Maschineufabrik, Eisengießerei Längskanten durch Winfkelschienen verfteift sind. D S A; Vertreter: W. Majdewicz in Nr. 20970. _ Dachdeckungsmaterialien aus Zinken versehene Leichteisen-Egge aus _Winkel- gießerci Sabersang & Zinzen in Döfel- wehr mit drei Schlöffern und zwei Abzügen. aus zwei Schnuren oder Bändern, die zur Bil- und Dampsfkesselfabrik H. Paucksch Act.- Ernît Brämer in Görliß, Lindenweg 12. Dresden, Wilsdrufferstr. 27. 4. Januar 1894. Holz- oder Strobstoff u. dergl. mit einem gal- schienen. Franz Frauk, Schmiedemeister, in dorf-Oberbilk. Vom 16. Oktober 1892 ab. Frau H. Brings, geb. Reiëleitner, in Köln, dung von Knopfschlingen in gewissen Abfständen Gef. in Landsberg a. W. 4. Januar 1894. 2. Januar 1894. B. 2257. A G. 1082. vanishen Metallüberzuge. Carl Hahu, Fabrik- Altdorf b. Landshut. 29. Dezember 1893. «„ Nr. 73 887. Vielfah-Graviermaschine. Appellhofplaß 14. Vom 2. Juni 1893 ab. verbunden sind. Bruno Pötsch in Erfurt, M. 1449. L e Nr. 21 020. Geldkapsel, aus zwei Hohl- Nr. 21 030. Scank- oder Meßgerbuffet, besißer, in Nürnberg, Gostenhofer Hauptstr. 51. F. 989. A. E. Kuox und G. Stewart in Glaëgow; | 76. Nr. 73 $59. Vorrichtung zur Regulierung Göbenftr. 1. 7. Dezember 1893. P. 750. 15. Nr. 20 919, An Blechdrucks{hnellpressen mii ¡ylindern von verschiedener Weite bestehend. Ad. bei dem der Hauptkörper aus Holz, die Gesimse 9. November 1893. H. 1844. . Nr. 20 941. Hack- oder Häufel - Spann- Vertreter : À. Baermann in Berlin NW., Luifen- der Fadenspannung für Spulmaschinen. F. R. Nr. 21 099. Kleidershürzer, bestehend aus gleih großen Zylindern eine Vorrihtung zum Gamper, Fabrikant in Bremen, Ansgariithor- und Säulen aus Metall oder emailliertem Eisen- Nr. 21 018, Ziegelstein, dessen Läuferfläche geräth mit einem Fahrrad, defsen Gestell mit straße 43/44. Vom 25. Februar 1893 ab. Leeson in Boston, V. St. A.; Vertreter: F. einem Gummi-Gürtel und mehreren Bändern Selbstablegen der Blehe auf die unbedruckte ftraße 11. 2. Januar 1894. G. 1077. blech und die Füllungen aus Majolika, Marmor x. dur eine Quernuth in zwei kopfähnliche Theile dem Scharrahmen gelenkig verbunden ist. Wil- 50. Nr. 73 832. Verbindung der Rüttelshuh- C. Glafer, Kgl. Geh. Kommissions-Rath, und mit federnden Klammern. Elisabeth Scholtz Seite. Hugo Koch, Maschinenfabrikant, in a Nr. 21 024. Sißstock, bei welchem ein bestehen. J. W. Zander & Co. in Essen geschieden ist. Jakob Albrecht, Dampfziegelei- helm Schreiber in Stendal, Nicolaistr. 100. Aufhängung mit der Ausrüöckvorrihtu L. Glaser, Reg.-Baumeister, in Berlin SW., in Landsberg a. W., Meydainstr. 5. 21. De- Leipzig-Konnewiß. 11. Dezember 1893. K. 1863. dreieckiger Ledersiß mittelst drei gleichartiger a. Ruhr. 19. Dezember 1893. Z. 248. Besitzer, in Nacktenheim a. Rh. 3. Januar 1894. 30. Oktober 1893. Sh. 1519. Mablwalzen. A. Roeder in L eburg. Lindenstr. 80. Vom 26. März 1893 ab. zember 1893. S. 1661. Nr. 20 993. Vershiebbare Beilagen mit Stüßstreben auf einem Stock sißt. Carl Nr. 21 032. Heizbare rotierende Metall- A. 553. «„ Nr. 20944. Hufeisen mit \{hrauben- Vom 30. März 1893 ab. .„ Nr. 73 799, Dreh - Propeller für Luft- Nr. 21092. Zelluloidkravatten, deren vorstebenden Ohren zur Verhütung des Umfallens Gründig, Hofbüchsenmacher in Dreéden. 3. Ja- trommel, deren Mantel mit Nuthen versehen, Nr. 21 022. Falzziegel, bei dem der Längs- förmigem Stollen. Carl Weißenborn in : î schiffe. R. Czygau, Pfarrer, in Hermeskeil. Rüdentkeil aus Stoff besteht. Adolf Büren in der Buchstaben bei der Entnahme im Schrift- nuar 18394. G. 1079. : : behufs Glättung von Wäschekanten. I. Caßler, falz unten geslossen, dagegen seitlich dur einen Berlin, Dresdenerstr. 116. 3. Januar 1894. E. in Berlin, Alexandrine Vom 183. April 1893 ab. Berlin NO., Friedenftr. 6. 12. Dezember 1893. kasten. Adolf Bretschneider in Freiburg i. B., Nr. 21 069. Doppelgeldtasche, bestehend ras in Aue i. S. 6. Dezember 1893. Éleinen Kanal mit der Waßerrine in Verbindung W. 1446. E i aße 99. Vom 12. J: 3 ab. Nr. 73 S803. Anbringung der Schnüre bei B. 2204. S Lorettostr. 18. 28. November 1893. B. 2166. aus einer Tashe mit senkrechten Fächern und S. 413. e : steht. Wilhelm Simon, Maschinenbauer, und | , Nr. 21009. Futtershneidemaschine mit Nr. 73 SSS. erlân Sirenenscheiben und dergl. E. R. Mc Cal Nr. 21 093. Mit Natronwasserglas, La-| , Nr. 21 099. Zeilenleser, gekennzeihnet dur einem auf der Vorder- oder Nükseite der Tasche Nr. 21 080, Dreitheiliger aufklappbarer Wolfgang Beifßbarth, Fabrik - Direktor, in Mefferstellvorrihtung, beweglicher Oberwalze und rung bei Saiteninftrumenten. F. Gerhardt in Rochester, Grfs{W. Monroe, New - York, vendenöl und einem etwaigen Zusaß von Schwer- eine undurchsihtige Platte mit verstellbarer befestigten, dur Klappen fastendedelartig Vver- Toilettenspiegel mit beim Oeffnen desselben Nürnberg, Gartenstr. 5. 2. Januar 1894. doppelt verzahnten Vorshubwalzenrädern. Conrad in Merseburg. Vom 8. März 1893 ab. V. St. A.: Vertreter: A. Baermann in Berlin spat oder dergl. appretierte Papierwäshe mit Oeffnung, welche je nah Länge und Breite der sließbaren Behälter. Schwabacher & David spielendem und beim Schließen abgeftelltem S. 943. e Mueller, Masch.-Ing., in Graudenz. 29. De- Nr. 73 S890. Steg mit Gummifüßen für W., Luisenstr. 43/44. Vom 20. Mai 1893 ab. oder ohne Linenüberzug. - H. M. Henuig in Zeilen veränderlih eingestellt werden fann. in Offenbah a. M. 16. Dezember 1893. Musikwerk. _P. H. Roth in Offenba p a. M, Nr. 21 023. Apparat zum Festspannen an ¡ember 1893. M. 1429. Streichinstrumenie. O. Paul in Lennep, Nr. Spielzeugwage mit dreh- Düsseldorf, Herzogstr. 83. 14. November 1892. Hugo Kegel in Berlin N., Rammlersir. $8. S. 1646. A , Á E Goetheftr. 15. 13. Dezember 1893. R. 1214. die Balkenlage eines Fußbedens zwecks Verlegung Nr. 21 013. Säemaschine mit Vorrichtune Mittelstr. 7, und P. Jarchoschewit in Elber- er Figur. I. Schmidt in Nürnberg, H. 897. 9. Fanuar 1894. K. 1937. 34. Nr. 20 437. Drabtgestell für entfaltete __ Nr. 21 081. Waschmaschine mit schief- der einzelnen Bretter durch Anprefsen mittels ¡um Drillen, Dibbeln und Eggen, welche je na feld, Oftstraße 61. Vom 16. April 1893 ab. Bärnschanzstr. 33. Vom 9. Mai 1893 ab. Nr. 21 094. Ein an Befkleidung2gegen- | 19. Nr. 21 126. DurÞh Anbringen von Fächer mit am untern Ende eines Stiels ange- stehender Trommel, deren einer Zapfen in einem Schraube. Gerhards & Wieling in Vogel- Bedarf einzeln, oder in ungebrauchtem Zustande . Nr. 73 897. Durchscheinender Deckel an Nr. 73 Vorrichtung zum genauen ftänden abnebmbar befestigter Streifen oder dergl. Streichbrettern in einen Schneepflug verwandel- ordnetem Korb für den Fächergriff, seitlichen [chwingenden Lager rubt, während der andere jang bei Schwelm, Reg.-Bez. Arnsberg. 2. Ia- ¡usammen durch Hebel in die Höhe gehoben mit Klaviaturen versehenen Inftrumenten. Auff der Kegel auf Kegelbahnen. _ behufs Verlängerung des Gegenstandes. Strauß bare Straßenreinigungsmaschine mit Sem Drahtarmen mit hakenförmigen Umbiegungen zur mittelst Vorstecker in einem senkrecht geslißten nuar 1894: G. 1078. : und festgestellt werden können. M. S. Heury, S. G. Wicking, 199 Walworth-Road, London, F- Becker in Hannover, Rautenstr. 18a. Vom «& Cie., Heilbronner Schürzenfabrik, in Berlin, Kehrbesen. Eduard Reinecke in Leipzig - Neu- Stüßung der Endstäbe des Fächers und federnden Ständer verstellbar ist. R. Ruscheweyh sen., Nr. 21 028. Sthugßvorrichtung an Treppen- Farmer, in Minneapolis, Staat Kansas, D. W. Nightingale, 76 Peckham Rye, 13. Juni 1893 ab. Blumerstr. 65. 28. Dezember 1893. St. 630. Sellerhaufen, Wurzenerstr. 20. 28. Dezember Bügeln zum Befestigen an Brettern 2c. Ernst Rentier, in Langenöls, Statiôön der Schlesischen geländern, bestehend aus am Untertheil des Ge- B. St. A.; Vertreter: W. Majdewicz in on; Vertreter: A. Baermann in Berlin NW.,| , Nr. 73852. Neuerung an einem selbst- Nr. 21 095, Knieglätter, bestehend aus 1893. R. 1292. s E Drechsler in Berlin O., Langestr. 41. 12. De- Gebirgsbahn. 6. Januar 1894. R. 1297. länders befestigten und über das Geländer sich resden, Wilsdrufferstr. 27. 5. Januar 1894. Luisenftr. 43/44. Vom 4. Juni 1893 ab. tbätigen eleftrishen Kontrol- und Anzeigeapparat einem der Hosenform sfi anpafsenden portemonnaie- | 20. Nr. 21 052. Automatische Luftbremse, kci ¿ember 1893. D. 777. N Nr. 21 082. Vorrichtung zum Erwärmen erbebenden Haltern. Carl Krafft in Heilbronn, H. 2056. S 53, Nr. 73 78S. Verfahren zum Trocknen von für Kegelbabnen. P. Söfchen in Berlin SW., artigen mit Schrot zu füllenden Beutel. Fulius welcher ein verstärttes Bremfen dur die in dér « Nr. 20498. Spirituskocher, dessen kapsel- von Aquarien 2c. mit Hilfe erwärmten, in einem Sülmerstr. 28. 7. Dezember 1893. K. 1849. Ñr. 21 119, Mit dem Ventilator ver- Melaffe mit Hilfe von raffen, abgepreßten Blücherftr. 37. Vom 16. März 1893 ab. Eiserhardt in Greiz. 28. Dezember 1893. Leitung eingeshalteten Ventile und MRokr- artiger Brennerkopf einen franzförmig eingelagerten Nöhrensystem zirkulierenden Wassers. Dr. Vogel Nr. 21 111. Wein- und Hopfenstüßze mit bundener Reinigungéapparat für Getreide mit Diffusionérükständen der Rübenzuckerfabrikation. | , Nr. 732 863. Stherzartikel für Kegel- und E. 588. [eitungen ermöglicht wird. William Keywood Saugdoht aufnimmt und von unten ber dur in Berlin, Philippstr. 21. 8. Januar 1894. Blehfüßen und selbstthätig wirkender Draht- verstellbaren Scheidewänden. Fr. Brügge in 2, Wüstenhagen in Hecklingen b. Staffurt. Billardspieler. H. Braun in Dreêden, Hol-| 4, Nr. 20 S826. Fahrradlaterne- mit zylin- und E. Mc Kean in Lester, Staat Washington, regulierbare Hilfsflämmchen bebeizt wird. Ewald V. 339. : : spannvorrichtung. Sriedrih Wagner, Flensburg, Schiffbrücke 61. 18. Dezember 1893. Vom 14. Dezember 1892 ab. beinftr. 62. Vom 18. April 1893 ab. drischem oder ftegelförmigem Körper, abnehm- V. St. A.: Vertreter : W. Majdewicz in Dres- Schmidt in Nixdorf b. Berlin, Steinmeystr. 12. _Nr. 21 083, Parquettboden-Bohner mit Schlossermeister, in Neustadt a. H. 11. De- B. 2225. , : Nr. 73 S511. Verfahren zur Konservierung | , Nr. 73 869. Vorrichtung zum Mischen von barer den Luftabzug nit hindernder Haube und den, Wilsdrufferstraße 27. 4. Januar 1894. 1. Dezember 1893. Sh. 1609. Kraßentuchwalze. Ernst Kras, Fabrikant, in zember 1893. W. 1407. e _ Nr. 21 122. Auswehselbare Welienbuchse von Fleisch. F. W. Scheele in Bremen, Spielkarten. W. Fiene in Tarnowißt, mittelst Verschlußhakens und innen verdeckt K. 1924. / i « Nr. 20 581. Geldbebälter, beftchend aus Sranffurt a. M. 8. Januar 1894. K. 1934. . Nr. 21 113, Unterlageisen für Wellblech- für Kugel- oder Walzenlager an Drefschzylinder- UÜtbbremerstr. 140. Vom 14. März 1893 ab. Tarnowißer Hütte, Hüttenplaz 12 d. Vom [liegenden Federshneppers lIösbarem Oelgefäß. | 21, Nr. 20 923. Wehselstrommotor, dadur einem geneigten Tragbrett, welches dem ver- Nr. 21 084. Bügeleisen, bei welchem das dächer u. dergl. mit abgeshrägtem Schenkel in wellen. C. F. Richter in Brandenburg a. H. Nr. 73 SG1L. Entluftungs- und Entgasungs- 21. Juni 1893 ab. Herm. Riemann in Chemnitz. 9. Dezember getennzeihnet, daß er an Stelle eines Kommu- [iedenen Umfange der Geldmünzen entsprechend, Blauanlaufen des blanken Obertheiles durch eine U- oder Z-Form. L. Mannstaedt «& Co., 8. Januar 1894. R. 1300. apparat für Flüssigkeiten. Firma Kleemaun | , Nr. 72874, Geduldspiel. Ch. J. 1893. R. 1255. s tators einen Stromschließer hat in Gestalt eines verschieden große Rinnen und ringëum einen untergelegte, die Wärme \{lecht leitende Jjolier- Sagconeifenwalzwerk, in Kalk b. Köln. 5. Januar _Nr. 21 123. Trommel mit shnecken- bezw. & Co. in Berlin, Hannoverschestr. 18b. Vom Johuson und J. H. Palmer in London; Ver-| , Nr. 20904. Hängearm aus einem Stück Kupferzylinders mit soviel peripherishen mit Rand besitzt. Gustav Wagener in Horst b. hit verhindert wird. Carl Pa, Fabrikant, 1894. M. 1450. : ; shraubenförmig gewundenen Scblagleiften, ins- 8. April 1893 ab. treter: R. Lüders in Görlitz. Vom 12. Sep- für Wandlampen, mit Aussparung für den nichtleitender Mafie ausgefüllten Aussparungen, Steele a. d. Ruhr 87a. 16. Dezember 1893. in Unter-Barmen. 8. Januar 1894. P. 789. + Nr. 20 551. Hebelzwinge _ mit festem besondere als Dreshtrommel verwendbar. 54, Nr. 73 SIS. Prefform zur Herstellung von tember 1893 ab. Scheinwerfer und zwei rechtwinklig nach vorn als die Maschine Kerne besitzt. Lionel Fleisch- V. 1415. ® E Nr. 21 085. Bügeleisenheizapparat mit Winkelarm und beweglichem _Schieberkajsten. Oeinrih Lühning, Käthner, in Stedorf bei Schachteln aus Papierabfällen. E. Aufricht | $0. Nr. 73 796. Verfahren zur Herstellung von ebogenen federnden Enden zum Festhalten des maun in Berlin, Weidendamm, Ee Friedrich - Nr. 20582. Hohbler Untersaß für direkt umshaltbaren Luftthüren zur Zuführung von Peter Müller in Wifsen a. d. Sieg. 18. De- Dôörverden, Hannover. 9. Januar 1894. in Wien 11, Pillerêdorfergafse 2, und F. Rucker Wandgetäfelplatten; 3. Zusay zum Patente Belbehälters. Carl Leineweber Sohn in ftraße 104 a. 15. Dezember 1893. F. 966. auf der Herdplatte stehende Kochtöpfe zur Ver- Deiz- oder Kühlluft. Georg Hinterpohl in ¡einver 1992, —_M 142 L. 1182. L . in Wien I, Canovagafse 5; Vertreter: R. Lüders Nr. 56 192. G. Groegor in Schweidnitz i. Viersen, Hauptstr. 145. 6. Dezember 1893. |“ Nr. 20987, Scheiben aus Celluloid zur bütung des Anbrennens der Speisen. Hermann Stettin, Rosengarten 49, und Robert Sit in Nr. 20 928. Gehrungsstoßlade mit einem _Nr. 21 159. Vorshubwerk für guten in Görliß. Vom 21. Januar 1893 ab. Schl. Vom 28. März 1893 ab. L. 1131. Erzeugung von Reibungs-Elektrizität. Rheinische Surwiß «& Co. in Berlin C., Klosterstr. 49. Stettin, Reifschlägerstraße 14. 8. Januar 1894. zur freien Hobelbewegung eine Gcke der Stoßlade shneidmaschinen mit fombinierten Kegel- und Nr. 73 S22. Schachtelmaschine. H. W. | 83. Nr. 73850. Elektrishe Uhrenanlage mit| , Nr. 21140. Wandtlampe, deren Blende Gummi- & Celluloid-Fabrik in Mannkeim. 18. Dezember 1893. H. 2003. : H. 2065. T : umfassenden Fübrungsbügel und Hobel-Lauf- C En. De TORE in Mann- Morgan in Rochester, Grfsch. Monroe, Staat einzeln nach einander geregelten Nebenuhren und durch einen Hinterkasten verstärkt wird, der 18. Dezember 1893. R G - Nr. 20 596. Schulpult, dessen verschiebbare Nr. 21 101. Streuvorrihtung für ge- litten, defsen Seiten dur in geschlossene Lang- beim, Lindenhofftr. 55. 30. November 1893. New-York, und Cb. M. Loring in Minneapolis, zentraler Ueberwahung. Urauia - Uhren- mittelst Schlaufe im Boden den Hängestiel trägt. Nr. 21 148. Kontakt-Reiniger für Klinken [atte mit einem drehbaren Hebel verbunden ift. pulverte Stoffe, bestehend aus einer von Rahmen shlize eintretende Schrauben zusammengehalten L. 1116. S O , Grfsch. Hennepin, Staat Minnesota, V. St. A.: und Säulen-Commandit-Gesellschaft Bres- Wegtchewald & Wilmes in Neheim a. Ruhr. in eleftrishen Umschaltern. Aktiengesellschaft ugust Thomas, Zimmermeister, in Achelstädt, umgebenen Siebfläche, über die ein Streichrahmen sind. Vtto Mee in Berlin, Köpnickerstr. 169. 46. Nr. 21 129. Sthwerkraftmotor mit senk« Vertreter: Rud. Schmidt in Dresden. Vom laner & Dr. von Orth in Berlin C. Vom 3. Januar 1894. W. 1447. Mix «&& Genest in Berlin SW.,- Neuenburger- Meiningen. 27. November 1893. T. 587. hin- und bherbewegt wird. Rich. Nürnberger 30. Dezember 1893. M. 144 z/2M rechter Schraubenspindel und einer belafteten 3. Mai 1893 ak. 7. März 1893 ab. 5. Nr. 21 050. Gelenkartige Falle für Gruben- straße 14 a. 11. Dezember 1893. A. 549. - Nr. 20 670. Auf beiden Seiten verwendbare, in Leipzig, Theatergasse 10. 5. Oktober 1893. Nr. 21 143. Brenneransaß für Holz- und Mutter, welhe bei ihrer Verschiebung die - Nr. 73 864. Einspannvorrichtung an Zieh- | 84. Nr. 73 884, Verfahren zum nahträglihen shähte. W. Bange in Berlin, Gneisenau- . Nr. 21 124. Roststab mit hufnagelför- mit einer Nuth versehene Leifte für Bilder- N. 346. S Ledérbrennarbeiten, sowie für ärztlihe Zwee, Spindel in Drehung verseßt. A. Lieverenz in prefsen für Pappye, Blech u. deral. Firma Ginsechen von Theilen des Soblen-Mauerkörpers ftraße 100. 3. Januar 1894. B. 2265. migem Querschnitt, bei welchem die ge in u. a. Rahmen. A. Tb. Hope in 6 Eldon Nr. 21 102. Antrieb für horizontal um- bestehend S Aluminiumbronze. Dewitt & Rotbenburgsort b. Hamburg. 28. März 1893. Maschinen-Cartounagen A.-G, in Hamburg. an Docks, Schleusen und ähnlihen Bauwerken | 6. Nr. 20 913. Ständer mit rundem Quer- der Längsrichtung wellenförmig M ilt. Street, London, England; Vertreter: Julius laufende Scheiben oder Pyramiden, gekennzeichnet Herz in Berlin NO., Georgenkirchstr. 24. L. 725. A Vom 17. Mai 1893 ab f + unter Wasser mittels Prefiluft. L. Brenneeke, schnitt für Gährbottiche. Gießerei & Maschinen- Ernft Kniepert, Ingenieur in Löbau i. S- Sander in Hannover-Linden, Deisterstr. 23. durch ein beliebig um etriebenes Zahn- oder 15. Dezember 1893. D. 793. 47. Nr. 20 705. Vierweghahn, gekennzeichnet Nr. 73 894, Maschine zur Herstellung von Kaiserl. Marine - Hafen - Bauinspektor, in Kiel. fabrik Oggersheim in Oaggeréheim i. Pfalz. 9. Januar 1894. K. 1939. : 22. Dezember 1893. H. 2020. i Reibungsrad. Louis Heinrici in Zwickau i. S. . Nr. 20906, Brillengestelle aus Alu- durch ein a durhbohrtes, mit innen befind- Séacteln oder Behältern aus cinem zusammen- Vom 31. Januar 1893 ab. 30. Dezember 1893. G. 1076. 25. Nr. 20 984, Det G Sie ut Éantctie Gueer wn peen Ea 6. Ps O, M S u eaiteiodwe E 2 E n N D Sie @ S S E A E R S 2 A S L 2 ck= d N r - - ; wei ebreren du ndgrisfte unter Vermittelung von Knie- L A l : . . 1099. Q. . D A N bärgenden Kartonschnitt. F. V. Scheinost | 86. Nr. 73 808, Vorrihtung ¡um Stopfen| , Nr. 20927. Berieselungékühler für Bier bestehend aus ¡wei oder m Bináreit bebelx“ zusammengepreit werden. g Adolf Fr. Ln Golivatica, mellee v0) vid in ddt e 20 007 Beilleufedern- Ans. Ala, ftraße 21. 21. Dezember 1893. T. 62.

in Schüttenkofen, Böhmen: : F. G6. irkter Stoffe. A. Böch Flüssigkeiten, Wand us mit einander verbundenen einfachen ; y l 1 j n : i ; En *

Glaser: Kol: Geb. Kommissions. Rath und L | fu New-Voek; Verireter: E, Nob. Walder ix | beibtetseien Mbn O O S G LimbaH i. S, Posttr. 10 ENgner, Hangenfabrifant, in Sämalkalden | Schneiden endigt, Friy Huldschinsty in | " minium, W. Gausow in Rathenow, Bader: | , Nr. 20 888. Selbsttbätig schmierendes be- l Sei V Sve | Dlectia G Mike f 1 E e wáer in Helbelb al & r 1894. W. 1443. . Th. 23. Dezember 1893. W. 1434. reslau, Tauengzienstr. 65. 8. Dezem A - 30. 33. G. 1074. wegliches Lager, bei welhem die We Oe

S R E C M gge SW., inden i f Großbeerenftr. 96. Vom 18. Zuli n E C 190 DSEY Hauptstr. 118 Zaninar 1998 Nr. 20 932. Aus zwei an einander drück- H$.4971. Nr. 20 949, Mehrseitige Metallplatte, durch die in die untere Lagerschale eingefteckten

Nr. 73 S882. Umsteuerungsvorrichtung für laufgewehre. F. Langenhan in Zella werden ftann. Adolf Vüren in Berlin NO., Einmauerung, ebenfolhem Waßer- und Dampf- L