1894 / 32 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

SBaugef. CitySP! 0 | do Ostexd| 0 Berliner Aquar.| 0 do. Zementbaus12 | do. Zrhorienfb.| 8 |—| do.Wfkz Snf.Brz.10 | Bei D L | Brnsw. Pferdb.| 43| | Bres1.Br.Wies.k| —|— |4 | Brodfabrik . . .| 5t|— [4 Carol. Brk.Offl.| 6 |— 4 | &entr.-Baz. f. F.| 4 |— 4 |1. Shemniy. Baug.!| 4 |— [4 [1. do. Färb. Körn.| 33|— 4 Sontin.-Pferdeb.! 5 |— 4 Srôlwy.Pap.kv./10 |—| DeutscheAsphalt!| 5 DtInd AGS.P.| do. Berein.Petrl.! do. do. St.-Pr.| Eilenburg. Kattn; Eppendorf Ind. Fagcons{m.S.P.-| Frantf. Brauerei! Gelsenk. Gußfthl| GrliEauf konv. .! GummiB.-Frkf.| 8 | Gumf.Schwanitz!123|— Hagen. Gußft. ko.} 24 | Deiarihahall O Heff.-Rhein.Bw.| |— Karl3r. Drl. Pfb.: 55| König Wilh.Bw.| 0 |— Königsb. Masch.} 0 | Ka8b.Pf. Vrz.-A.! 23) Langen]. Tuchf. kv! 21 22pf.-Josthl.Pap} 0 | Bichterfeld. Gas-,| Wass.-u.T.-G.| | Lind. Brauer. Tv.|24 | Lothring. Eisenw} 0 | Masch. Anh.Bbg.| 0 | M41. Masch. Vz.| 5 | do. do. I1I.|—| M3beltrges. neue! Msli.u. Hlb Stet! Münch.Braukbh. k.) do. do. Vorz. Aft. | Niederl. Koblnw.| Nienburg, Eifen.!| Nürnbg. Brauer. | Dranienb. Chem. do. do. St.-Pr.| Pcmm. M\ch{.FL.! Potsd.Straßenb.| do. do. konv. Rath. Opt. Fabr. Rauchw. Walter) Rh.-Westf. Ind.! 4 | Sächfi. Gußftblf.! 9 | Ss. Nähfd. kv.| 2 | Schles. DpfrPrf.| 0 S!l.GBas-A.-Gî| 7j SHbriftgieß. Huck! 9 StobwafserB.A.| 0 StrlsSpilk.StP] 6? Sudenb. Mas. [14 | SüddImm.40°/o] 6 | Tavpetenf. Nordh.! 3? Tarnowiß St-Pr} —' do. Litt. A.| —| Union, Bauges. .| 5f Bukkan Bgw. ko.| 0 | Weißbier (Ger.)| 63) do. (Bolle)| 2 | Wilbelmj Weinb} 0 |

î î

f es E Mee jf Vf 1b CN

—,— Das Geschäft entwickelte si im allgemeinen etwas | 243,50, Oest. Papierrente 97,90, 49/6 ung. Goldrente Hafer per 1000 kg. Loko gute Waare. [eiht : ?

30,75G lebhafter, E einer E leiten Ab- | 117,40, Oesterr. Kronen - Anleihe 97,35, Ungar. | verkäuflich. Termine flau. Gk. t. Kündigungspreis é :

—,— \{wächung trat eine neue Befestigung hervor, die Kronen - Anleihe 94,95, Marknoten 61,4743, - |— M Loko 137—180 4 n. Q. Lieferungsaualität i s 159,50 bz bei zum thcil lebhaften Umsägen bis zum Schluß | poleons 9,98, Bankverein 128,25, Sabadaktien | 146 4, pommersher mittel bis er 137—161

1438,25G ortdauerte. 204,75, Uinderbank 258,40, Buscthierader Lätt. B. bez., feiner 162—175 bez., preußisher mittel bis

142,75G : Der Kapitalsmarkt bewahrte feste Haltung für Aktien —,—, Türkische Loose 64,80. guter 137—162 bez., feiner 163—176 bez., \ch{lesischer

59,60G beimishe folide Anlagen bei regerem Geschäft für | Loudon, 5. Februar. (W._ T. B.) (Sghluß- | mittel bis guter 140—164 bez., feiner —, per

107,50G Deutsche Reichs- und Preußische konfolidierte An- Kurse.) Englische 2 °/) Konf. 992, Preuß. 49/0 | diesen Monat —, ver April 139,25—137,75 bez., : :

—,— leiben, die si auch etwas böber stellten. Konsols —, Jtalien. 5 °/9 Rente 725, Lombarden | per Mai 137—135,9 bez., per Juni 135,75—134,5 : und —— Fremde feften Zins tragende Papiere waren zumeist | 94, 49/6 89 er Ruff. 2. Ser. 1004, Konv. Türken | bez., per Juli 135,75—134,5 bez. :

Er fest und zum Theil lebhafter; - Ftaliener höber; | 234, Oest. Silberrente —, do. Goldr. —, 4°/6 ung. | Mais per 1900 kg. Loko fest. Termine

87,50G Nussishe Anleihen und Ungarische Goldrenten fester, | Goldr. 934, 4 9% Spanier 623, 35 ‘fo Saypiee 981. | behauptet. Gekündigt —. Kündigungspreis Leko

j ifizi : i n pp - :

89,00G ber rubig. 49/9 unifizierte Egypter 1013, 43 °/o - Anleibe | 113—121 4 nah YQual., per diefen Monat s

73.006, G 2 Der Privatdiskont wurde mit 129% nctiert. 1012, 6 9% Tonfol. Mexikaner 654, Ottomanbank | per ebruar —, per Mai 107,5 bez., per Juli —,

—,— Auf internationalem Gebiet gingen Oesterreichishe | 143, Canada. Pacific 734, De Beers n. 153, Nio | per ugust per September —. 2

130,00G Kreditaktien zu etwas höherer, mäßig s{hwankender Tinto 143, 4 2/9 Rupees 602, 6 9/9 fund. Arg. Anl. Erbsen per 1000 kg. Kochtoaare 160—195 „6 j é M

SESSESESZEZZZZE

a Pfa

81,50G Notiz ziemlih lebhaft um; Franzosen, Lombarden } 683, 9 °/o Arg. Goldanleihe 63Ì, 4# °/o äuß. Gold- | na Qual., Futterwaare 139—152 ÆÁ nach Qual.

—,— und ‘andere österreihische Bahnen behauptet; Gott- | anleihe 40, 3 %% Reis-Anl. —, Grie. 1881 er | Viktoria-Erbsen 215—230 4

—— hardbahn und andere schweizerishe Bahnen, italienische Anl. 312, Grie. 1887 er Monop.-Anl. 343, 4 %/o Oelsaaten per 1000 kg. Loko Winter-Raps #4 : —,— und russishe Bahnen fester. Griechen 1889 254, Brafil. 1889 er Anleihe 591, | Winter-Rübsen 4 : 60,00B Inländische Cisenbahnaktien durhs{nittlich etwas Platdiskont 2, Silber 30tÏ. Roggenmehl Nr. 0 u. 1 ver 100 kg brvito inkl, n Raum einer Druckzeile 30 . —,— beffer und lebhafter, namentli Mainz-Ludwigshafen, In die Bank flossen 29000 Pfd. Sterl. : Sat. Termine fast geshäftêlos. Gekündigt 300 Sack. : die Königliche Gon 50,00B Lübeck-Büchen. Marienburg-Mlawka und Dst- Paris, 5. Februar. (W. T. B.) (Schluß-Kurfe.) Kündtgungspreis 15,90 4, per diesen Monat 15,90 bez., les: Reks-Anzelgers Expe

fr reußische Südbahn. 3 9/9 amort. Rente 98,00, 3 9% Rente 97,972, | per Februar —, per Máârz —, per April —, per M ° s j batte Va 00G pre eetien redit feft, die spekulativen Haupt- | Ital. 5% Rente 73,15, 4 °% ungar. Goldrente | Mai —, per Juni —, per August —, per Sep- E fo n D S M B el s a 3 E Miiafeete E j

28,50G devisen wie Diskonto-Kommandit-Antheile, Aktien | 94,56, 3. Orieut-Anleihe 69,30, 49/9 Ruffen 1889 tember —. S : ¿ D t N f 9 f ntalt j | E

S O eeetset Bank r. feicenb mite AWE 99:80, 4°/% urifiz. Ggypt. 102,90, 49/0 span. äuß. Rüböl vr. 100 kg mit Faß. Termine till. um eu chen et §- [n cIger Un e

1085G e Die o fes und vereinzelt lebhafter; Anleihe 622. Konv. Tünken 2824, Tüxkische Loose Get. m. F. g „Kündiguagbvreis S 4 Loko ô \ ch E E d Königlich Preußischen Staats Anzeiger. 1894 M : ittlih anziehend, bef ,50, 4 °/6 Prio e L L T S e U

126900 Seamabütte he durhsnittlich anziehend, bejonders | a7A Sraeacfon R2R9I Ramb ——.- Manane | ver Avril-Mai 46,0 bez, per Mai 46,1 4, per S nie Le -

3,70G E i 88 2E Breslau, 5. Februar. (W. T. B.) (S@luß j ih i 88, %G Kue) O Reidhs- Anl. 86,35, 31 9/6 Landsch s enan! von Nickish-Rosenegk, Kom- s Dele B doyfol, Tits 200, Tie E r gt dar L Königlih Württembergische), ist S ÿ5,50, 4 0/9 ungarische Goldrente 95,60, 4 9/o ungarisch welcher einen Theil des j ; E Sonne L Bresl Dibtontotant E : n ist, folgt nachstehend eine glihe Gesandte in Oldenburg Graf von der E, Schles. Bankv. 111,75, Giesel Zem. 90,00, Donners Firma und Siz Satt F i Ei Nr.) Datum i L d v Einladung Seiner oóniglihen Hoheit l S ! ¿ L pyA T ¡ marck 91,25, Kattowißer 126,00, Oberschl. Eifenk ber ikferletenten Beseiti E s eichs, ma un ß Inhalt a pern nad Brat Le

281,25bz | 62,25, Oberschl. Portl.-Zem. 90,00, Opp. Zemen | A 62,2% Oberschl. Portl--Zem. 90,00, Opp. Zamen ber neter enden Gelells@Gait der Bekanntmachung | und Sd ) rig Zollsaß swärtig für!

S . Q .

Bs Li J furt funk jak J fund 4] Pur farb Per O O Prt A C Ft bd

s

L

Via Vi Vf 1 Vim CI H Vf 1E M T P:

SOPSOSOS

3900G |[ Slef. Zink 178,50, Laurabütte 115,50, Verein. Oel Anzeigers des all sdie deute] Neu gemeinen infuhr | verein- ; ) : russisckn | zur An- | barter itheilung des Ober-Kommandos der Marine ist

2 ct i @ R TES 22 2 Zolltarifs | wendung | Zollfatz rcona“, Kommandant Kapitän zur See Ho f-

82,25G Fabr. 84,50, Oestr. Bankn. 162,70, Russ. Banki Aktien Manufacturwaaren Handlung in Liquidation Peine Auflösung, Gläubiger- j

27,00B 219,95, Staliener 74,00, Breélauer elektrische Straßer E aufforderun Frefeld Uerdinger Shwimm und Bade Anstalt Uerdi

H bahn 124,00. Akt. Ver. des Zoologischen Gartens Berlin 5 îdftà | 30/1. (röllwi lerfabrik f ervingen . . |- Generalversammlung | 29

95,10G _Frankéurt a. M., 5. Februar. (W. T. B Aktien-Ziegelei Mün E Münch G A Fröllwizer Aktien Papierfabrik Halle a. S Aufgebot einer Aktie | 30|

Es (Schluß-Kurse.) Londoner Wechsel 20,442, Mi Allgemeine deutsche Kleinbahn aimler-Motoren-Gesellshaft Cannstatt Bila 95| 99

81,603 G | Wechsel 81,25, Wiener Wedhjel 162,20, 2 ‘/o Neis Berlin « « «+. e Í 26 30,/1. \ Dampfziegelei Schanzenberg zu Saarbrücken Generalversammlung | 30| 3

75,00bz Anl. 86,40, Unifiz. Egypter 103,00, Italiener 73,91 Allgemeine Renten- Capital und Lebensversiherungsbank Teutonia arlehnsverein zu Freiberg E 30| 3 3 2

von 1891 |fommender Februar in Montevideo eingetroffen. 1. 94 Zollsatz

T E H

L V in i P f f O VEx V B Vf E s Vi M VP U VE V V Ms VEm H C P Hx Va Hm O Vf Oa E H H A E D U M Ma (s M jf P M H

/2. 94 in Nubeln Gold E E

2. 94 2, 94 5 Mecklenburg-Streligtz. ¿ 9E

/ / R 6 9/6 konsol. Mexikaner 64,20, Oesterr. Silbe Leipzig Aufgebot eines Ver hen Nordslesvigske Folkebank Apenr S /

, d pg E / L O G o : , D L nminnas ade du h

S rente Aer fg e ar G A att 19,3) 5 j sicherungsscheins 26! 30./1. Deutshe Thonröhren- & Chamotte-Fabrik Münsterberg j L j 5 56,00G Desterr. L, n Salbe 200 E06 er £00 Alsen’sche Portland Cement Fabriken Hamburg . .. Generalversammlung 29 2/2 C Verloosun 29| 2./2 gliche Hoheit die Großherzogin beabsichtigt 73/0065G | Fêinán. 94,90, 49% ruff, Konsols 106,60, 3, Orien Mstrolabe-Compagnie Berlin . - iréft 20-21 E munder Bant-Bereia = Wertuumd Generalverfammlung | 30) 3/2. 94 N E O O As uni E 66,00 bz E o L E C g Direktion 27| 31./1. Portmunder ank-Verein Dortmund A 26| 30./1. 94 f E nal B be i a RELD abzu- | ung, ? ( roßherzogin

Rente 67,40, Serb. Tab.-Rente 67,40, Konv. Türki Bank Maver & Cie Me an | : fl. 22,90, 49/9 ung. Goldrente 95,30, 49% unga Banque de Mulhouse E Es 30 Düsseldorfer Chamotte- & Tiegelwerke vorm. P. F. Verloosung 26 30./1. 94 zollféei pie L U La hergestellt, daß fié

Kronen 91,00, Böhm. Westbahn 3164, Gotthar Bankverein zu Bischofswerda é : s ; A V1 L M babn 149,00, Lübed-Bücd. Eisenb. 134,60, Mainz Barmer o libank Bariern ] : 30 3/2 9 A Ea R E E Pud br Braunschwei 600 109,00, Mittelmeerb. 75,90, Lomb. 918, Franz. 25 Baugesellschaft Kaiser Wilhelm-Straße Berlin ilanz, Divi Erport- und Lagerhaus - s ; | : i: n]chzweig. 1000 172,00bz MRaab-Oedenburg 433, Berl. Handel3geellsch. 128,7 Baumwollspinnerei am Stadtbach A ien G GRLCLE M G Y San S Gonm. J: Ferb. Nageh) in Gal | c 0,40 hlauchten dex_Prinz und die Prinzessin Ee Dare l itleis, Cedit 9150, Oest. Krei Sauanooll-Weberei ZisGliaambeiler Auna 25| 29/1. 9 l S 5 350 n Sachsen-Meiningen trafen gestern Nach- 7 Bank ,30, Mitteld. Kredit 91,99, . Kre umwoll-Weberei Zöschlingsweiler | 4D iedr. & ï Gi ; 4 E 5 io oi E ROA! c f ME 8, aftien 2882, Reichsbank 151,50, Bochumer Guß Bavcnische S Îl Hl ea E Au sbur 27 H 4 arbenwerke Friedr. & Carl Hessel A.-G. in Nerchau Bilanz, Dividende, E y pon E: reie audat ait wurden „auf dem 500 125,10, Dortmunder Union 54,60, Harpener Ber Bayerische Notenbank München 30 3/9 4WFlensburger Spritfabrik A. G. Flensburg G Aufsichtsrath 26) 30./1. 94 2,90 Pre Koniglichen Hoheit dem Prinzen | 600 [106,00bzG | wert 133,50, Hibernia 114,00, Laurabütte 115,€ Bayerische Vereinsbank München 99| 2/2 4 Wrankfurter Baubank Frankfurt a. M eneralversammlung | %/ 29./1. 94 n ; N empfangen und nah dem Residenz- | 1000 [165 00et.bG | Westeregeln 136,00. Privatdiskont SE: A Z : 30! 3/3, 4 Würstenwalder Creditbank von Cracau, Nickel & Co: Fürsten: ° 281 1/294 y 0 u st Wohnung für die Herrschaften bereit 600 1192,60G Frauffurt a. M., 5. Februar. (W.- T. F Bergmännische Bank zu Freiberg i./S. 98! 1/2. 4 walde, Spree S Bil 9 | Ibends 8 Uhr fand ein Éleiner Hofball statt, 300 Effekten-Sozietät. (Schluß.) Desterr. Kred Berlin-Rüdersdorfer Hutfabriken Aktiengesellshaft Berlin . Bilanz, Dividende | 27] 31/1. A ns 9 2/2. 94 8,50 ' Einladungen ergangen waren. Geladen war | 300 [1825B aktien 2898, Franz. —, Lomb. 914, Ung. Goli Berliner Bock-Brauerei-Aktiengesellschaft Berlin Kapitalherabseßung | G Gal : sche außerordentkche Gesandte und bevollmäch- | 300 [46,00bzG | é, Gotthardb. 149,20, Diskf--Kommand. 179,1 ; L Einreichung der Aktien | 29| 2./2. elsenkirhener Gußstahl & Eisenwerke vorm. Munscheid & Co“ eneralversammlung | 25/ 29./1. 94 Graf von der Golz. 600 [114,006zG | Dordmunder Union St.-Pr. 55,40, 3 9/o Port. 20,4 Berliner Brodfabrik, Aktiengesellschaft Berlin Generalversammlung | 28} 1./2, 9 m C | Kapitalherab 500 143.0053 Bow. Gußstahl 125,20, Harpener 133,80, Laurahü! Berliner Oddfellow-Hallen-Bauverein Aktien esellshaft Berlin : 28| 1./2. e A Gle La erabseßung, | Deutsche Kolonien. 500 [112,10bzG | 115,70, Schweizer Nordoftbahn 103,00, Italien. Mer Berliner Tattersall Aktiengesellschaft Berlin L 95! 29.1, 9 : : N R ns lotering 26] 30./1. 94 : Unruhen in Kam H ibie # 300/1200 [84,00G 104,30, Mexikaner 64,30, Italiener 74,20, Ik Bierbrauerei „Zur Linde“ A. G. Neumünster Bilanz 25! 29./1, 9 Z 5 Q l von Aktien, A nummer des „Deuts erun it der folgende, 1000 |56,75bzG | Mittelmeerbahn 77,10. Fest S Böhmisches Brauhaus, Kommandit - Gesellschaft auf Aktien. | S 9 9 Frtentlickis amiide. schen Kolonialblatts“ vom Wifen. Bergwk.| 0 | 600 19,C0G _ Leipzig, °. Februar. (W. T. B.) (S@lu A. Knoblauch Berlin Bilanz, Dividende | 30| 3./2. 8 j 7 ; : ien taasorderung 27| 31./1. 94 8 - ffentlihte amt iche Bericht des stellvertretenden ZeigerMaschinen/20 | 300 |247,75G Kurse.) 3 9/o sächs. Rente 86,55, /o sächs. A1 Brauerei Borussia Aktiengesellschaft Nieder-Shönweide . . . | Generalversammlung | 25| 29/1. # S : h 2 Gläubie A A ' eist eingegangen: E E I 100,50, Buschtiehrader Eisenbahn-Aftien Lätt. . Brauerei Wickbold Aktiengesellschaft Königsberg i. Pr. . Z 27! 31/1, (WPemeinnüßige Gesellshaft zur Verbesserung der Wohnungsverhält- gerausforderung 1./2. 94 c Kamerun, den 1. Januar 1894 e i 211,75, do. do. Litt. B. 222,00, Böhm. Nordbak Bremische Hypothekenbank Bremen S 30|- 3./24 nisse in Mülhausen i. Elf | enz beehre ih mich im Anschluß an meine Telegramme Aktien 148,10, Leipziger Kreditanstalt-Aktien 174,4 Breslauer Disconto-Bank Breslau Í 96! 30./1.1 FWenofsenschaftlihe Grund-Credit- Bank für die Provinz Preußen R N E : i erichten, daß 53 (zur Zeit der Aufgabe des ersten Verfichernngs - Gesellschaften. do. Bank-Aktien 129,00, Kredit- u. Sparbank zu Leip; Breslauer Viehmarkts-Bank Breslau Bilanz 2%! 29./1.4 Königsberg i. Pr. . . G i i die Stärke auf 60 berechnet) zur hiesigen Schuy- Kurs und Dividende = é pr. Stck. 116,50, Sächs. Bank-Aktien 116,00, Leipz. Kamm Generalversammlung 26! 30/1, 4 ronauer Rübenzucker-Fabrik zu Gronau in Hannover . SNTAIVEIAMMLAng 2/2. 94 Dahomesoldaten nebst 43 Weibern seit dem 15. v. M. Dividende pro!1892!1893 Spinn.-Aktien 151,00, „Kette“, Deutsche Elbschif 96! 30/1. 4Prundrenten Gefellschaft Berlin T y | 2/2. 94 ie Regierung revoltieren. Der Anführer der Re- Aah.-M.Feuerv.202/0v.100046: 460 _— O 97,00, El Sas La Cell E I L 26| 30./1. Poneneins Mamadu T. eug Nach. Rüdvrs.-G. 209/65 v.40024: 110 —- udckerraffinerie Halle-Attien 126,00, FYhuring. Si ulosefabrik zu Königstein z | 1,/9, Bannovbersche Centralheizungs- ' Ô . gegen 7 Uhr Abends erhielt i j fleae- SBrl.Lnd.-u.Wfsv. 90/0 b 500: 120 | Gesellschafts-Aktien 159,00, Seife Paraffin- u Ghemische Fabrik Eisenbüttel i. Liqu. Braunschweig . . .. Rückzahlung 27 h | Hannover-Hainholz R ie A «R ethe Leue eine sriftlihe Notiz A uon der Ede, Brl.Feuervs.-G. 20%/v.1000D«: [130 2050G Solaröl-Fabrik 71,00, Oefterreihische Banknol Ghemnißzer Feldschlößden-Brauerei Aktiengesellshaft zu Kappel bei i | i Verloosung 2 ôL/L, 7 r der Nähe des Hospitals auf dem Ererziervlaß ge Brl.Hagel-A.G. 20°%/v.1000A6-| 0 450G 162,65, Mansfelder Kuxe 300,00, Altenburger Aft Chemniß Aufsichtsrath 99! 2./2, f U dl A r kammer erbrächen, um sich zum Kampf gegen den S orie Fruccn. 200/°0-10009We 360 | 7550G S ena rig Februar. (W. T. B.) (Kurse i S ea A a e E E alvers, | E p as 4 Se ile hae tet Für n EAT i dem Gas ber Solonia, Feuerv. 20%/ov. : (99 Br , 9. Fevruar. (20. L. D.) erg, Fisher & Co. Barmen 9/2, d L E esse abgeholten Führer der S l ier- iSoncordia, Lebv. 209/0v.1000N4: 48 Effekten-Makler-Vereins.) 5 %/o Norddeutsche We Commanditgesell\haft Nordhäuser Gesundheitskaffeefabrik Arthur Meneralversuamtongen : F banseatishe ‘Mit a N CURMEnA 28) 1./2. 94 1g, und den ntere 8 ere See Dt.Feuerv.Berl.20%/6 v.1000A4:100 1700G | fämmerei und Kammgarnspinnerei-Aktien 160 L Sommer & Comp. Nordhausen Generalversammlung 25) 29./1. Laon, G hgar- | c ; N isten Schulz und Büchsenmacher Zimmermann nah Dt.Lloyd Berlin 209/4v.1000A4: 200 3050B 5 9/0 Norddeutsche Llovd-Aktien 1155 Gd,, Bren Commerz- und Disconto-Bank in Hamburg 96! 30./1. Darzer Bergbrauerei zu Osterode a/Harz G ail hien erung 30 E Ge b, um mih persönlich von den Vorgängen Deutscher Phönix 20/9 v. 1000 fl. 110 Wollkämmerei 275 Br. Credit-Bank Rosenheim (Aktiengesellshaft) Rosenheim . Z 28| 1./2. f ldelberger Riesenstein Berlin : eneralversammlung | 30| 3./2. 94 itionsfammer zu überzeugen und eventuell zu I A M a ; 27 SL/L Lite 2 Verloosung, Rückstände D Da 5 0 aaa Meuterei im Keime zu ersticken. Als Drsd.Allg.Trsp. j :| f zstof- , | d0) 3./2. erzierplaß v igentli Dufild.Teëp „BV.10/0v. 10004255 2950G |{ 79,00, Oesterr. Goldrente 97,30, 4%/o ung. Gol | Waldheim A - zterp\aß von dem eigentlichen Gouvernementspark

9,00, O joldr : 5 j passiert hatten, sahen wir in der Dunkelheit eine Glberf.Feuervrs. 20°/0v.100024: 240 4600G | 95,60, 1860er Loofe 123,00, Italiener 73,60, Kret Kapitalherabseßung, | | vor uns, welhe ihre Gewehre auf uns Se See o 10009120 | | | aftien 289,75, Franz. 645,00, Lomb. 221,50, 188€ Gläubigeraufforderung | 2| 29./1. 94 Lagehes .pmirbes E U rinen. Tes CaectUCIN Sermania,Lebn8v.20°/9v.500A60:| 49 1065B Ruffen 97,70, 1883 er Ruffen —, Deutsche B. 153, : G imens Safsu mit den Worten zurückgehalten :

- * Î , - j g h „Wenn Sladb.Feuervrf. 20°/0v.1000A4-: 0 2. Vrient-Anleihe 66,90, 3. Orient-Anleihe 66, Schritt vorwärts geht, werdet Jhr unzweifelhaft Köln.Hagelvf.-G. 20%/0v.500A4: 60 406bzG | Diskonto-Kommandit 175,10, Nationalbank | - ih den Rebellen durch Safsu in Dahomesprache Fzln.Rückvrf.-G. 209/9v.500Za: 48 600B Deutschland 103,25, Hamburger Kommerzbank 100, sollten ihre Waffen niederlegen und zu mir zum mig Sann die 1 |— [rz | Bee Ea 1830 Ubed Buhne: Eenk , C Magdeb. Feuerv. 20°/9v. : 150 347: NEOrDD, Zune ZIAOe T-Düchen : uf dem vom Exerzierplaÿ nah dem Gouvernements- Magdeb-Hagelv. 33490 v.5004-| 45 | (1100 | bahn 73,50, Laurablite 115,00, Nordd. E e «ann T O] [9 | wolle. Umsay 10000 B,, davon für Spekulans | C Wege in lehteres zurüdziehen mußten. Hierbei er- Magdef, Rüvers.- Ges. 10024: 45 | |770G 101,20, A.-C. Guano-Werke 148,00, Hamburger Ee f S A ah Export ae D: Nubig, Mbl mers | einfarbige; Steingutkrüge für Mineralwasser, auch glasiert, aber Modell 71 und Sarabirer Modell 88 tewalfnaies ‘ciederrb.Güt.-A. 10/5 v.500B4;:! 40 750G Pageifahrt-Attengete wae 100,50, Dynamit4Ttust- b | | o L Fe "Ränf E. April Mai 41/e de. | ohne Malerei, Skulptur oder Vergoldung g : 8 Feuer. Ich vertheilte nun sofort die geringe

s ftiengefellshaft 124,50, Privatdiskont 1?/s. Set E | März-April 411/64 Käuferpreis, April-PVeal p | . } Geschirr und jeder Art Gegenstände (mit Ausnahme von Röhren und j sich im Gouverneurshaufe befand, an meine drei Be- - | | F | l

wWNmNOoOoMNIWDOSO | F B É E AHE. D A

Wh

C ck C

tor

b 5

S

Do O C e e

Om S ES

O bk S S

Basanstalt Kaiserslautern Kaiserslautern

pn pn pre Per D A pre juredk jdk band pmk pu ! und jem jeh pack proc per jo pem mek pre Prem Prctk jer fue pan B jer jernk 5 F

Bp Do R R

E I L T E H IET E L ELLL I H

1200G Hamburg, ò. Februar. (W. T. B.) (Sli Creditverein Neviges zn Nevige 39%5G | Kurse.) Preuß. 4/6 Konsols 107,50, Silberre A ges

Nordstern, Lebv. 20%/0v.1000Z4:105 t i 124 /8 L n L Ql : Oldenb er «G ne S —|— g NfenVurbiiafie 28040, Ditfontz-tömmndit | Bl (0 Std - - 69 | Bie L dugtli-Sczlender jp do, Septen Tre s Gewehre aubhelen: Wäbeent wir nun Le nat M oLE Edi , 7608 7550 M S 975 Stali 115, | Krebse 60 Stück . - 50 | Oktober 42/4 d. do. . Pernam fair 4. | : E S u . Während wir nun die nah- Dreufß.Nat.-Verf. 259/9 v.400Ntr 27 | |760B 175,50, Russ. Noten 219,75, Ftaliener 74,15, E : | h r 23. Rd Des eleia erbat Ub. cles Ged ; identti 0/ : 1000 fl.! 35 | Konv. Türken 22. Fest. x Berlin, 6. Februar. (Amtliche Preisfest“ Slasgow, 92. Februar. (W. T. B.) K erfü h gleiWzeitig dur L D R LID.108/0u 100M 36 | | Wien, 5. Februar. (W. T. B.) (Schluß-Kurse.) | ellung von Getreide, Mehl, Del, Pe- | eisen. (Anfang.) Mixed numbers warrants 4% E GR D G O N ‘hein. -Witf Rckv.10°/900.40054: 24 | 320G Oeft. 41/5 9/9 Papierr. 97,85, do. Silberr. 97,70, do. |troleum und Spiritus.) i 5 d. Matt. (Schluß.) Mixed numbers warra ; L N Puennion lein, Ss. Rückv.-Ges. 5°/0v.500Ka:! 75 | 740G GSoldr. 120,50, do. Kronenr. 97,30, Ung. Goldr. Weizen (mit Auss{luß von Rauhweizen) per B E 4 M e, V: Bleie e n B dere Schles .Feuerv.-G.20%/0v.5004 150 | 1575B 117,40, do. Kron.-A. 94,95, 1860er Loose 146,00, Türk. | 1000 kg. Loko geringer Verkehr. Termine matt. | New-York, 5. Februar. (W. T. B.) Waar! ; ne“ befand sich zur Seit in Sâo Tho C und roi T Thuringta,V.-S.20%/0v.100056-: 160 | und konnte,

| SSSSS |

1 1 1 1 3

3270B Loose 63,40, Analo-Auft. 156,25, Länderbank 257,50, Gefkfündigt t. _ Kündigungspreis Loko | beri t. Baumwolle in New-York 715/16, do. in N y ) : Zransatlant.Güt. 20/2v.15004! 90 a Kreditaktien 357,50, Unionbank 261,50, Ungar. | 136—148 4 n. Qual. Lieferungsqualität 142 , Orleans 73. Petroleum ruhig, do. in s U Sie Dou O C E es L Bs 540B Kredit 428,75, Wiener Bankverein 128,00, Böhm. | gelb. märk. 142—143 ab Babn bez., per diesen | York 5,15, do. in Philadelphia 5,10, t u : lbr end. ersGienta bas : Verurélsuiellmmath Biktoria, Berlin20%/o v.1000A6-/168 1000B | Westbahn 390,00, Böhmische Nordbahn 226,50, | Monat —, per März —, per April 145 bez., per | 6,00, do. e line Zertif. pr. et L ster Braun und Arbeitsaufseher Dambh e i s5ftdrsch.Vs.B.209/9 v. 1000B4:| 24 S Mean as, E Lee M Ia, t L as N per Ae bez., E G rg N fz M W D Min P R Inne ada, le BREZIE mit Wilbelma Maadeb.Allg.10036:| 33 755B erd:-Itordb. 25,00, Vest. Staatsbahn 29, | per August —, per Seplemover D— . D s A R a ADIEN z : i : : ä und das ;

Lemb,-Gzern. 263,00, Lombarden 110,75 Nordwestb. Roggen per 1000 kg. Loks einiger Handel. | 433, Pr. Mai 44. Rother Winterw j it mai E Vleldungen find bei den zuständigen Bezirks-Kom- | 777 “rern ver ver wagreerrwern V ey v as umgebenden E e I gs

t n dd.

Union, Hagelverf.20/o v.500B6:| 63

n E e ‘C0 v 7 , z - G L ) i , o 5 05 g res S s Berichti (Nicbtamil. Kurse.) Geftern: | 224,25, Pardubiger 195,00, Alp. - Mont. 52,30, Termine flau. Gekündigt t. Kündigungspreis | do. Weizen pr. ebruar 653, pr. Mär 9 Wochentagen in der Zeit von 9 Uhr Vormittags bis | zeit ist daher weder früher no eßt seitens der | bellen etwas lebhafter erwid s E Oríainer Lokalbahn gon h : aa S Aken 964,50, Amsterdam 104,00, Deutsche | M Leko 121—127 n. Qual, Lieferungs8qual. Bf: Mai D pr. E T5. gScireidettan, Cas anzubringen. Regierungen oder seitens des Ueterrihia-M ters getroffen. Schwarzen K leiver Kie E 4 dia, ate LA die Rebellen ge 61,50, Londoner Wechsel 125,90, Pariser | 124 4, inländ. guter 124—124,5 ab Bahn bez., : April iverpool 25. Kaffee fair Rio Ier. Nai erlin, den 6. Februar 1894. Auch hat der genannte Minister noch jüngst darauf hin- welche au ihre Weiber mit Gewehren und Munition versehen hatten,

S E | fm ; F 1 N , . Í y , Fouds-: uud Bktien-Börse. Wer 50,00, Navoleons 9,98, Marknoten 61,50, | ver diesen Monat Tin per März —, per t s Ot A, ea, T guter 3. Königliche Bezirks-Kommandos I, IT, ITT, IV Berlin. gewiesen, daß es mat zulässig erscheine, die Eltern zur vor- sih sämmtlicher vier Geshüßze (zweier Maxim- und zweier Schnell-

er Berlin, 6. Februar. Die heutige Börse er- Ruff. Bankn. 1,354, Silberkup. 100,09, Bulgar. | 128—127,25 bez., per Mai 128,5—128,75—128 O R on zeitigen Zuführung der Kinder in die Volksschule | feuer-Geshüße), etwa 600 Infanteriegewehre Modell 71, 20 Karabiner ¿fnete in festerer Haltung und mit zumeist etwas (1892) 118,50. Ô per Juni 129,25—128,75 bez., per Juli —, per er lofo 9,09. yt. E ctn n l der in die zu ver- | Modell 88 und 40 Infanteriegewebre Modell 71/84 8 a1 t Chicago, 9. Februar. (W, T. B.) Weizen fu E zuführen. um dadur eine frühzeitige Schulentlassung herbei- gewehre, 18 Revolver, 400 Srengien für 3/7 eru Ge üb, 10 4 isten &

böberen Kursen auf spekulativem Gebiet, wie auh } Wien, 6. Februar. (W. T. B.) Günstig. | September —. i l . die von den fremden Börsenpläßen vorliegenden Ungarische Kreditaktien 429,75, Defterr. do. 358,85, | Gerste per 1000 kg. Still. Große und kleine | Februar 992, pr. Mai 633. Mais pr. Februar Patronen Modell 71 und 100 Kisten à 600 Patronen Modell

Tendenzmeldungen zumeist günstiger lauteten. i Franzosen 313,40, Lombarden 110,75, Elbethalbahn | 145—185, Futtergerste 112—144 4 n. D. Speck short clear nom. Pork pr. Februar 12 O. : i 88 bemächtigt hatten.

e