1894 / 39 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Berlin. Bekauutmachung. 66977 In unfer Gesellschaftsregister is unter Nr. 30 die Handelsgesellschaft in Firma Schweder u. Cie. Gesellschaft für Kulturtehuik und Kleinbahnen mit dem Siye in Groß-Lichterfelde und als deren

Gesellschafter: 1) der Techniker Otto Paul Moriy Schweder zu Groß-Lichterfelde, 2) der Techniker Wilbelm Karl Ludwig Schweder zu Groß-Lichterfelde eingetragen worden. ie Gesellschaft hat am 1. Januar 1894 be- gonnen. Berliu, den 3. Februar 1894. Königliches Amtsgericht 11. Abtheilung XVI.

Berlin. Bekanutmachung. [66978]

In unser Gesellschaftéregister ist unter Nr. 297, woselbst die Handelsgesellshaft in Firma Cassirer Söhne mit dem Sitze zu Berlin und Zweig- niederlaffungen zu Breslau und zu Schöneberg bei Berlin eingetragen steht, Folgendes eingetragen worden :

Die Zweigniederlassung zu Schöneberg bei Ber- lin ift zur s erhoben und die Hauptniederlassung zu Berlin is weggefallen.

Gleichzeitig hat die obenbezeihnete Handel sgesell- schaft dem Siegfried Landau und Naumann Estein zu Breëêlau E ertheilt und ift diese unter Nr. 174 des Prokurenregisters eingetragen worden.

Berlin, den 3. Februar 1894.

Königliches Amtsgericbt T1. Abtheilung XVI.

Bielefeld. Handelsregister [66669] des Königlichen Amtsgerichts zu Bielefeld. In unfer Gesellschaftsregister ist bei Nr. 12 Firma ,1J+ Baufi““ zu Bielefeld zufolge Verfügung vom 6. Februar 1894 eingetragen : Der Kaufmann Johannes Heinrih Bansi in Bielefeld ist am 1. Januar 1894 als Gesell- schafter in die Gesellschaft eingetreten.

Braunsberg. Sandelêregister. [66670] In urferem Firmenregister ist die daselbst unter Nr. 424 eingetragene Firma „Hugo Kutschkow“‘, als deren Inhaberin die Kaufmannswittwe Emma Kutschkow, geb. Perwo, mit dem Niederlafsungsorte eBraunsberg““ eingetragen war, gelösh1 worden. Braunsberg, den 2. Februar 1894. Königliches Amtsgerichr.

Braunsberg. Handelsregister. [66671] In unser Firmenregister ist unter Nr. 480 die Firma „Hugo Kutschkow“ mit dem Sißte in Vrarunsberg und als deren Inhaber der Kaufmann Johannes Kutschkow eingetragen. Braunsberg, den 2. Februar 1894. Königliches Amtsgericht.

Bresiau. Vekanuntmachung. [66979]

In unser Gesellschaftsregister ist bei Nr. 2751, be- treffend die offene Handelsgefell|chaft H. Caspar hier heute eingetragen worden :

Das Geschäft ift unter der bisherigen Firma H. Caspar auf den Kaufmann Josef Filke zu Breslau dur Vertrag übergegangen. (Vergl. Nr. 8968 des Firmenregisters.) Vie offene Handelsgesellschaft ist aufgelöst :

und in unfer Firmenregister is unter Nr. 8968 die Firma H. Caepar hier und als deren Jnhaber der Kaufmann Josef Filke zu Breslau heut ein- getragen worden. :

Breslau, den 8. Februar 1894.

Königliches Amtsgericht.

[66674] Bützow. Zufolge Verfügung vom 6. d. Mts. ist in das hiesige Handeleregister :

a. Fol. 152 Nr. 148 die Firma Carl Jehring hieselbft, Inhaber Kaufmann Carl Jehring hie]elbst,

b. Fol. 153 Nr. 149 die Firma Gustav J. Zander hieselbst, Inhaber Kaufmann Gustav J. Zander hiefelbst,

c. Fol. 94 Nr. 90 das Erlöschen der Firma I. Schaefer hieselbst, Inhaber Kaufmann Joseph Schaefer hieselbft,

eingetragen.

Vüßow, den 8. Februar 1894.

Großherzogliches Amtsgericht. Burbach. SBefanntmachung. [66675]

Zum Zwecke der Löschung ihrer im hiesigen Handelsregister eingetragenen, niht mehr bestehenden Firmen werden die unten aufgeführten eingetragenen Firmeninhaber oder deren Nehtsnahfolger, da sie resp. ihr Aufenthalt dem Gericht unbekannt sind, aufgefordert, einen etwaigen Widerspruch gegen die LWschung bis zum 28, Mai 1894 schrifilich oder zum Protokoll des Gerichts]chreibers geltend zu macben.

| Firmeninhaber oder deren

3 Firma. Rechtsnachtolger. On

Nr

j j

Georg Fey in Holzhausen.

Johs. Tho- mas 17 | in Holzhausen. Kaufmann Heinrich Klein | H. Klein in Wieden/stein,

Erben des Hopfen- und Ge- treidetänolers Georg Fey

| in Holzhaufen, 2 | Erben Johannes Tho- mas IT1. ven Holzhausen,

| in Wiedenstein. | Erben Mühlenbesizer Gott-| Gottlieb Werner ' [ieb Werner in Wahlbach, | in Wahlbacy. Erben von Kaufmann | Louis Ritters- Iohann Christian Jüngst | hausen in Herborn, Wittwe | in Zeppenfeld, Kari Gontermann, geb. Dilthey, in Zeppenfeld, und Gasftwirth Karl Diltkey in Burbach, 6 { Erben Adam Thomas 1. [Adam Thomas I von Holzhausen. | und Georg | in Holzhausen. Wurbach, den 8. Februar 1894. Königliches Amtsgericht.

[66676] Charlottenburg. In unfer Gesellichafts- register ift heute unter Nr. 235 die Handelsgesell- schaft in Firma „Emil Goldschmidt“ mit dem Sitze zu Charleotteuvurg (3ettelbeckstraße 23) und dem Bemerten eingetragen worden, daß Gesellschafter

derselben der Buchhändler Emil Golds{midt und der Buwhändler Eugen Marquardt, beide zu Berlin, sind, und daß die Gesellschaft am 1. Januar 1894 begonnen hat. Charlottenburg, den 7. Februar 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Czarnikau. Befanutmachung. [66991] In unser Firmenregister ist bei der Firma: Gottl. Ferd. Klatt’'s Nacßf. B. Zielinski Nr. 77 des Firmenregisters Folgendes eingetragen : Der Firmeninhaber Kaufmann Boleslaus Zie- linskfi hat mittels Ehevertrages, d. d. Bromberg, den 5. Juni 1888, für seine Che mit Marie, geb. Rolbiesïa, die Gemeinschaft der Güter und des Er- werbes ausgeschlossen. __ Eingetragen am 7. Februar 1894 zufolge Ver- fügung vom 7. Februar 1894. Czarnikau, den 7. Februar 1894. Königliches Amtsgericht. Henke.

Danzig. Bekanntmachung. [66678] In unser Gesellschaftsregister i heute bei der unter Nr. 605 registrierten Handelsgesellschaft in Firma Gabriel & Koenig folgender Vermerk ein- getragen : / Der Kaufmann Franz Koenig ist aus der Gesellschaft ausgeschieden. Danzig, den 2. Februar 1894. Königliches Amtsgericht. X. Danzig. Bekanntmachung. [66677] In unser Firmenregister ist am 3. Februar 1894 sub Nr. 1903 die Firma „J. Wolff“ zu Danzig und als deren Inhaber der Kaufmann Josef Wolff daselbst eingetragen worden. Danzig, den 3. Februar 1894. Königliches Amtsgericht. X.

Danzig. Bekanntmachung. [66679]

In unser Gesellschaftsregister is heute unter Nr. 612 die hierorts crrihtete ofene Handels- gesellshaft in Firma Hirsch «& Feldmann mit dem Bemerken eingetragen, daß Gesellschafter der- selben die Kaufleute Albert Abraham Hirsh und Moriß Feldmann zu Danzig sind, und daß die Ge- sellschaft am 1. Februar 1894 begonnen hat.

Danzig, den 8. Februar 1894.

Königliches Amtsgericht. X.

Darmstadt. Großherzogthum Sefsen. [67048] Handelsgerichtliche im Vonat Fanuar 1894 publizierte Bekanntmachungen. Amtsgericht Darmstadt L.

Die Prokura des Karl Prandstraller für die Firma ¡Heinrich Keller Sohn““ in Darmstadt erloschen. Georg Bernhard Haack dahier hat Kollektivprokura mit Louis Hiob für genannte Firma erhalten.

Firma C. F. Kemmler in Darmstadt erloschen.

Die Profura des Georg Andreas Wolff für die Firma „G. Jonghaus' sche Hofbuchhandlung Verlag“ in Darmstadt erloschen.

Salomon Sobernheim in Darmstadt hat für die Firma „D. Sobernheim“ daselbst Prokura erhalten.

Friedrih Warnecke, Inhaber der Firma 1 Feix u. Warnecke“ in Darmstadt führt das unter dieser Firma bisher betriebene Handelsgewerbe nun- mehr unter der Firma seines Namens weiter.

Firma G. v. Aigner in Darmstadt erloschen.

Veinrih Baumbach in Da!mstadt ist in das von Philipp Baumbach daselbst unter. der Firma Ph. Baumbach“ betriebene Handelsgewerbe als Theil- haber cingetreten. Jeder Theilhaber is zur Ver- tretung der Firma berechtigt.

Firma Carl Daudt in Darmstadt auf Georg Daudt daselbst übergegangen.

Firma Ludwig Schuißspahn, Hofjuwelier in Darmstadt erloschen.

Jacob Schlegel is aus der Firma „Ch. Schlegel u. Sohn“ in Darnistadt ausgeschieden und Christian Stlegel jeßt alleiniger Inhaber. ema H. Meyer u. Co. in Darmstadt er- oschen.

Firma Emil Geppert in Darmstadt, Inhaber Emil Geppert, Profturist Alexander Geppert.

E Amtsgericht Fürth.

E A. Lautenschläger in Liudenfels ge- odr. __ Firma L. W. Koch in Lindenfels, Inhaber Ludwig Wilhelm Koch.

Amtsgericht Groß-Umstadt.

Firma Seyum Goldschmidt in Dieburg er- loschen.

Firma Simon Goldschmidt in Dieburg, In- haber Simon Goldschmidt.

Firma Georg Wörthge LV. in Groß:-Zim-

mern, Inhaber Georg Wörthge IV. , Firma Georg Leitner Ehefrau, Margaretha, in Langstadt, Inhaberin Georg Leitner Ehefrau, Margaretha.

Firma Joseph Rothschild in Schaafheim er-

loschen.

Amtsgericht Michelstadt.

Firma Albert Straus in Michelstadt und Profura des Julius Straus erloschen.

S Amtsgericht Offenbach.

; Bra Walther u. Voigt in Offenbach ge- ost.

Firma G. Voigt in Offeubach, Inhaber Johann Georg Voigt aus Cassel.

Firma „Jakob Schönhof“ in Offenbach auf Ernst Jakob Schönhof und Karl Schönhozf, beide in Offenbach, übergegangen.

Firma Frauz Eisenach u. Cie. in Offenbach, Fnhaber Franz Cifenach in Offenbah, Max Stern i Frantfuri a. M. und Emil Stol in Offenbach. ie Firmenzeihyung geschicht folleftiv und zwar urch entweder: Franz Eisenah mit Par Stern oder: Emil Stock mit Max Stern.

Für die Firma „Volmar u. Cie.“ in Offen- bach erhielt Julius Kahn daf. Prokura.

Karl Seib in Offenbach * ist aus der Firma (Julius Formstecher““ daselbst ausgeschieden und Julius Formstecher jeßt alleiniger Inhaber. Pro- kurist Friß Vogt in Offenbach.

Aus der Firma „Carl Ochsenhirt u. Behrens“ in Offenbach ift Heinrich Christoph Behrens aus- und sind als offene Theilhaber eingetreten Karl Behrens und Adam Behrens in Offenbah. Die dem ersteren ertheilte Profura ist erloschen.

Firma Karl Enderes in Offenbach, Inhaber Karl Enderes.

..

j a Chriftoph Klein u. Cie. in Offenbach ge Z Firma Volmar u. Co. zu Offeubah, Geor Volmar ausgeschieden, Philipp Schäfer in Offenba jeßt E Inhaber. i irma Baberadt u. Zindel in Offenbach, In- haber Eduard Baberadt von Frankfurt a. M. und Friedrih Zindel von Offenbah. Jeder Theilhaber hat D ENE E Em irma Schrod u. Lorey in Neu - Jsenburg, Inhaber Philipp Schrod und Franz Lorey, beide wohnhaft daselbst. Jeder Theilhaber hat Ver- tretungsbefugniß. Firma Ludwig Grau in Offeubach, Inhaber Karl Grau. Amtsgericht Seligenstadt. Firma Emanuel Kleeblatt in Seligenstadt

erloschen. Fe ra Ferdinand Glaab in Scligenstadt, Inhaber Ferdinand Glaab. Amtsgericht Gießen. Ä Sina Karl Krebs in Gießen, Inhaber Karl rebs.

Firma „W. Spörhase, vormals C. Stau- dinger u. Cie.“ in Gießen, Jnhaber Wilhelm Spörhase in Gießen.

Firma „J. Rinn XV.“ in Heuchelheim, Jn- haberin Jakob Ninn XV. Wittwe, Prokurist: deren Sohn Ludwig Rinn.

Firma August Helfenbein in Gießen, Inhaber August Helfenbein.

Dns Philipp Herrmann in Gießen, Jn- haber Philipp Herrmann.

Firma Gustav Ruppel in Gießen, Inhaber Gustav Ruppel.

Firma Scheel u. Comp. in Gießen als Kom- manditgefellshaft; offfener Theilhaber is Albert Scheel in Gießen.

Die dem Ferdinand Weigel und Aswin Schneider für die Firma „J. Ricker’she Buchhandlung in Gießen“ ertbeilte Kollektivprokura wurde zurück- gezogen.

Adolf Zinfßer in Gießen hat seinem Sohne Gustav Zinßer Prokura ertheilt.

Wilhelm Friedel ist aus der Firma „Friedel u. Asprion“’ in Gießen ausgetreten und der seitherige Mitinhaber Eugen Aspvrion jeßt alleiniger Inhaber.

Firma August Balser in Gießen jetzt „August Balser Wittwe“‘, Inhaberin August Balser Wittwe.

Firma Lonis Rothenberger in Gießen, jeßige Inhaberin Louis Rothenberger Wittwe.

S. Goldenberg ist infolge Ablebens aus der Firma ,„Goldenberg und Marcus“ in Gießeu aus- geschieden und sind die anderen Theilhaber Marcus und Strauß jeßt alleinige Inhaber.

Firma S. Goldenberg in Gießen gelösch{t.

Firma Albert Kaufmann in Gießen gelös{t.

Firma Gabriel Rosenthal in Gießen gelöst.

Firma „„Thonwerk im Schiffenberger Wald von Georg Koch“ in Gießen gelöscht.

: Amtsgericht Friedberg.

Firma F. Löwenthal zu Friedberg erloschen.

Firma Gebrüder Löweuthal zu Friedberg, Inhaber Feist Löwenthal und Hirsch Löwenthal.

Amtsgericht Homberg. Firma Moritz Mayer Nachfolger in Hom-

berg gelöscht. Amtsgericht Lich. e„Licher Spar- und Credit-Actiengesellshaft u Lich‘: An Stelle des Rendanten Johannes Fischer in Gießen wurde Heinrih Becker V. von Muschenheim als Mitglied des Aufsichtsraths ge-

wählt. __ Amtsgericht Mainz.

Zur Aktiengesellschaft,„Rheinische Bierbrauerei“ in Maiuz: _Die ausf\cheidenden Aufsichtsraths- mitglieder Adolf Heß, Sparkasse-Direktor, in Mainz und Reichsrath Dr. Carl von Lang - Puchhof in Frankfurt a. M. wurden als folche wiedergewählt. Der erste Direktor der genannten Aktiengesellschaft, Karl Heyd in Mainz, ist infolge Ablebens aus dem Vorstand ausgeschieden.

JIehann Rech in Laubenheim is aus dem Vor- stande der Atktiengesellshaft „Laubenheimer Dampfziegelei“ zu Laubenheim ausgeschieden.

Firma Urban Hummel in Weisenau auf Peter Hummel das. übergegangen. i

Firma Johann Racky in Weisenau, Inhaber Iohann Racky.

Firma A. Bayerlein in Mainz erloschen.

Firma Leopold Feist in Kastel erloschen.

Ernst Nauen in Mainz ist als Theilhaber in die Firma „H. Nauen u. Cie.“ daselbst eingetreten und defsen Prokura erloschen; er ist dem anderen Theilhaber, Hermann Nauen, in Vertretung und Zeichnung der Firma gleichberechtigt.

Adam Mergler IIl. in Mainz hat für die Firma „Wilhelm Kimbel“ daselbst Prokura erhalten. e Sat der Ehefrau Johann Kimbel ist er- oschen.

Firma Sally Kehrmann in Kastel, Inhaber Sally Kehrmann.

Die Wittwe Nathan Guckenheimer in Mainz ist aus der Firma „Gebrüder Guckenheimer““ in Mainz ausgeschieden und Max Guckenheimer daf. als Theilhaber eingetreten mit dem Rechte der Ver- tretung und Zeichnung der Firma.

Gustav Göß in Mainz ist als Theilhaber in die Firma „N. Berlizheimer“/ daselbst eingetreten und gleih dem anderen Theilhaber, Nathan Berliz- heimer, in Vertretung und Zeihnung der Firma selbständig.

Josef Mayer in Mainz ist mit der Befugniß zur Vertretung und Zeichnung der Firma als Theil- haber in die Firma „Jacob Lazar“ zu Mainz eingetreten und dessen Prokura erloshen. Dem Isidor Koh und Karl Friedrich Leser in Mainz wurde Kollektivprokura für genannte Firma ertheilt.

Grioschen sind die Firmen:

Gebrüder Thiery in Mainz,

Georg Brücher in Mainz,

Lazarus Mayer in Bodenheim und

Franz Regner in Bretenheim.

Die Aktiengesellshaft für Handel und Schiffahrt H. A. Disch“ in Mainz hat dem Emil n daselbst Kollektivprokura in der Weise ertheilt, da derselbe in Gemeinschaft mit einem der seitherigen Kollektiv - Prokuristen, Jacob Stauder und Georg Hagen, die Firma rehtéverbindlich zeihnet. Die e e des Wilhelm Zimmermann ist er- oschen.

Firma „Gebrüder Meyer“ in Mainz auf Julius Meyer daselbs übergegangen. Prokurist Bernhard Meyer in Mainz.

Firma Josef Eiffinger Wwe. in Kastel, Jn-

baberin Elise, geborene Jacobi, Wittwe von Josef Mee oturist Ludwig Ciffinger in Kastel.

Julius Beaury in Mainz hat für die Firma Geyer u. Kölsch“ daselbs Prokura erhalten.

Ebenso Anton Henninger in Mainz für die Firma „Georg Reitz“ das.

Desgleichen Hugo Müller in Mainz für die Firma „Ven. Hohmann“‘ das.

Friedrich Hamburg in Mainz ist aus der Firma J. B. Hamburg““ daselbst ausgeschieden. Adolf Kaufmann ist jegt alleiniger Inhaber.

Firma Siegmund Heumann in Mainz auf Hedwig, geborene Kaufmann, Wittwe von Benjamin Adler, in Mainz übergegangen und in „B. Adler Wwe.““ umgeändert.

Gelöscht wurden die Firmen:

M. E. Oppenheim und Otto Hammer in Mainz, sowie __ Josef Suering in Kastel. E A. Herbeck in Mainz, Fnhaberin Anna erbeck. :

Neis A. Stein in Mainz, Inhaber Abraham Stein.

Firma Wilhelm Traine jr. zu Mainz nach Laubenheim verlegt.

Dem Ferdinand Karl Schmiß, Nudolf Stiefel und Julius Lechner in Mainz wurde für die Firma Gebrüder Schmitz“ in Mainz Kollektivprokura in der Weise ertheilt, daß durch je zwei Unter- \hriften die Firma rechtsgültig gezeihnet wird.

In das von Simon Kapp in Mainz unter der Firma seines Namens betriebene Handelsgewerbe ist Adolf Kapp daselbst als Theilhaber eingetreten. Dasselbe wird unter der Firma „Gebrüder Kapp“ fortgeführt und ist jeder Theilhaber zur Vertretung und Zeichnung der Firma berechtigt.

Erloschen sind die Firmen:

Paul Heinemann in Mainz, C. Ahrens und G. Ahrens in Kostheim.

Firma Sigmund Oppenheimer junior in Mainz, Inhaber Sigmund Oppenheimer.

Michael Lerch ist infolge Ablebens aus der Firma eeM. Lerch u. Söhne“ in Maiuz ausgeschieden und an dessen Stelle seine Wittwe Anna Margaretha, geborene Molitor, in Mainz, als Theilhaberin ein- getreten. Leßtere ist gleih den anderen Theilhabern Karl und Jean Lerch in Vertretung und Zeichnung der Firma selbständig.

An Stelle des Wilhelm Stephan ist der Handels- lehrer Heinrih Kreyes in Mainz zum Liquidator der Liguidationsfirma „Stephan u. Hochgesand““ da- selbst bestellt worden.

Erloschen sind die Ftrmen:

Schäfer u. Nieth in Mainz,

Mosel u. Cie. in Mainz und

Daniel Goos in Maiuz.

__ Amtsgericht Biugen.

Zur Aktiengesellschaft „Binger Actienbrauerei“ zu Vingen: Der Aufsichtsrath besteht in Zukunft nur aus fünf Personen und findet eine Neuwahl für das durch den Tod auêgeschiedene Mitglied Leopold Feist von Bingen nicht statt. Das nah den Sta- tuten ausscheidende Mitglied des Aufsichtsraths, Karl Gräff in Bingen, wurde als folches wieder- gewählt.

_ Firma Wagner u. Co. zu Bingen, Inhaber Karl Winckler zu Bingen und Adolf Wagner in Lübeck. Prokurist: Josevh Huy zu Bingen.

_ Franz Schaefer zu Bingen ist als Mittheilhaber in die Firma „Clara Schaefer“ in Bingen ein- getreten.

Aus der Firma „Winckler u. Pennrich“ zu Vingen ist Heinri Pennrich ausgetreten und Carl Winckler daselbst jeut alleiniger Inhaber der Firma. Prokurist Joseph Huy zu Bingen.

, Amtsgericht Nieder-Olm. _Firma K. Niebergall in Udenheim, Inhaberin Katharina Niebergall, geb. Schrauth, Ehefrau des Lehrers August Niebergall in Udenheim, welchem Prokura ertheilt wurde.

_Firma Karl A. Diehl in Zornheim, Inhaber Karl Andreas Diehl.

Amtsgericht Ober Ingelheim.

Amatus Otto Unger in Dohna ift aus dem Vor- stand der unter der Firma „Vereinigte Stroh- stoff-Fabriken“’ zu Dresden bestehenden Aktien- gefellschaft (Zweigniederlassung in Nieder-Jugel- heim) ausgeschieden. i

Firma P. Noth in Appeuheim auf die Wittwe

Peter Noth, Gertrude, geb. Brendel, in Appenheim.

übergegangen.

Gelöscht wurden die Firmen:

Peter Keßler in Wackernheint,

Kíagra Harrach in Elsheim und

B. Schmitt in Gau-Algesheini. Amtsgericht Osthofen.

Aus dem Vorstand der Aktiengesellschaft ¡Ver- einigte Strohstofffabriken zu Dresden, mit Zweigniederlassung in Rhein - Dürkheim“ ift Otto Unger in Dohna ausgeschieden.

Firma Philipp Weimann Ux. in Nhein-Dürk- heim, Inhaber Philipp Weimann Ik.

Firma Jakob Schilling in BVittel8heim, JIn- haber Jakob Schilling. gina Me Lövi in Bechtheim, Inhaber

einri övi.

Firma Wilh. Molter Ux. in Westhofen, Jrn- haber Wilhelm Molter 11, Prokurist Wilhelm

Moslter I. Anmitsgericht Wörrstadt. Es wurden gelöscht die Firmen: Karl Freund in Jugenheim und Eva Schell in Vendersheim. Amtsgericht Worms. : Firma Jsidor Rosenthal in Worms gelöscht. Siena Bamberger und Hertz zu Worms hat dem Valentin Daehler daselbst Prokura ertheilt. Firma E. Möder in Worms in „E, Möder n. Peth““ umgeändert. Inhaber der neuen Firma sind: die seitherige Inhaberin Emilie Möder, ge- borene Henze, Ebefrau des Georg Möder in Worm®, und Jacob Peth daselbst. Jeder Theilhaber ist be- rechtigt, die Firma zu zeihncn. Prokurist: Georg Möder zu Worms. Firma -S. Bückert u. Cie, zu Worms k- loschen. i

s

Redakteur: Dr. H. Klee, Direktor. Berlin:

Verlag der Expedition (Scholz).

Drutck der Norddeutshen Buchdrukerei und Verlag? Anstalt, Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußisch

M 39.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, GenofsensGafts-, Zeichen- und Muster-Registern, über Patente, “Gebräuchsmuster, Konkurse, Bekanntmachungen der deutschen Eife4bahnen enthalten find, erseint auch in einem besonderen L

Central-Handels-Register für

ndels - Register für das Deutsche Reih kann dur alle Post - Anstalten, für öniglihe Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich

Das Central - Berlin auch durch die Anzeigers SW., Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Fünste Beilage

Berlin, Mittwoch,

Preußishen Staats-

4

latt unter dem Tite

den 14, Februar

en Staats-Anzeiger.

ASHA

fowie die Tarif- und Fahrplan-

das Deutsche Reich. 1)

Das Central - Handels -Register für das Deutsche Reich erscheint in der B täglih. Der

Bezugsprets beträ

1 A 50 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern

osten 20 ..

Insertionspreis für den Raum einer Drucckzeile 30 A.

Handels - Register. [66680]

Detmold. Sn unser Girwenregister ist das Fräu- lein Bertha Friedburg in Detmold mit der Firma B. Friedburg unter Nr. 226 heute beantragter- maßen eingetragen. Detmotd, 8. Februar 1894. : Fürstl. Amtsgericht. IL. Sieg. [66681] Diepkolz. Im E Nt. 15 ist am 9. Februar cr. zur Firma S. Oppenheimer Wwe. in Lemförde cingetragen : : a. Nach Ableben der bisherigen Inhaberin ist die Firma auf den Kaufmann Selig Oppenheimer in Lemförde übergegangen. L b, Die Prokura für Selig Oppenheimer i} er- losen. Diepholz, den 9. Februar 1894. Königliches Amtsgericht.

Dösseldors. SBefanutmahung. [66683] Das unier der Firma „vom Dorp & Cie,“ hier betriebene Handelsgeschäft is aufgegeben und die Firma unter Nr. 2787 des Fitinênvegiiters heute gelöscht worden. Düffeldorf, den 5. Februar 1894. Königliches Amtsgericht.

Düssecldort. Befanutmachung. [66684] Die Firma „Hugo, Wolf“, als deren Inhaber der Kaufmann Louis Frankenberg hier eingetragen steht, ift erloshen und wurde heute unter Nr. 3271 des Firmenregisters gelöst. Düfselvorf, den d. Februar 1894. Köntglihes Amtsgericht. DüsseIldorf. SBefauntmachung. [66682] In unser Firmenregister wurde heute unter Nr. 3350 eingetragen die Firma „Düsseldorfer Lagerhaus F. Kürten““ hier und als deren In- haber der Kaufmann Franz Kürten hierselbst. Düsseldorf, den 5. Februar 1894. Königliches Amtsgericht.

Büsseldäerf. Befanntmachung. [66685]

In unser Gesellschaftsregister wurde heute unter Nr. 1044, woselbft vermerkt steht die Aktiengesellschaft in Firma „Société Anonyme de Merbes-le- Château Filiale“ mit dem Sige der Haupt- niederlassung in Merbes-le-Château und Zweig- niederlassung hier Folgendes e

Laut notariell beurkundeten Beschlusses des Ver- waltungsraths vom 5%. Januar 1894 is an Stelle des verstorbenen Franz Kleindorf der Kaufmann Ernft Cords zu Düsseldorf zum Direktor der hiesigen Zweigniederlassung ernannt worden.

Düfseldorf, den v. Februar 1894.

Königliches Amtsgericht.

DüsseIdorf. Bekanntmachung. [66686]

Unter Nr. 1107 unseres Prokurenregisters wurde beute cingetragen die von der Pun „Leopold Simon“ hier dem Kaufmann Gustav Adolf Josephi hierselbft ertheilte Prokura.

Düsseldorf, den 5. Februar 1894.

Königliches Amtsgericht. Düsseldorr. Befanntmachung. [66687]

Unter Nr. 1699 unseres Gesellschaftsregisters wourde heute cingetragen die offene Handelsgesellshaft in Firma „Gebrüder Hartoch“ mit dem Sitze in Düsseldorf.

Die Gesellschafter sind :

1) Simon Hartoch, 2) Theodor Hartoch, : y Kaufleute in Düsseldorf.

Die Gesellschaft hat am 1. A 1894 be- gonnen und ist zur Vertretung derselben jeder Gefell- ¡chafter berechtigt.

Düsseldorf, den 6. Februar 1894.

Königliches Amtsgericht. Flberfela, Bekauntmachung. [66984] q, În unser Gesellschaftéregister is heute bei Ir. 2559, woselbst die Handelsgesellschaft in Firma Mönuig «& Rosenthal mit dem Sitze zu Elber- feld vermerkt steht, eingetragen worden :* D

Die Handelsgesell chaft ist dur gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst und die Firma erloschen.

Elberfeld, den 8. Februar 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung VI.

Elberfeld. Befanutmachung. [66983] n unfer Firmenregister if heute bei Nr. 3955,

woselbst die Firma H. J, Schewe & Comp. mit dem Sige zu Elberfeld vermerkt steht, einge-

tragen worden : Fi Ber Kaufmann Alexander Schewe zu Elberfeld U In das Handelsgeschäft des Kaufmanns Heinrich vulius Schewe hierselbst als Handelsgesellshafter biggerreten „und es ist die hierdurh entstandene, die A e Firma fortjührende Handelsge)ell schaft mer Nr. 2573 des Gesellschaftsregisters eingetragen. Da NGAN wurde unter Nr. 2573 des Gefell: ftôregifters die Handelsgesellschaft in Firma Schewe & Comp. mit dem Sitze zu

Die Gefellshafter sind dic vorgenannten K 9 G PRIIEI Alexander Shewe, Heinrich Julius und

E, Gesellschaft hat am 1. Februar 1894 be-

leute

«F Elberfeld p Eracen,

Jede der vorgenannten Personen is vertretungs- berechtigt.

Die dem Alexander Schewe für die Einzelfiïma ertheilte Prokura ift somit erloshen und hat die schung derselben bei Nr. 1668 des Prokuren- registers stattgefunden.

Elberfeld, den 8. Februar 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V1.

Elbing. Bekauntmachung. [66986] Zufolge Vexfügung vom 2. Februar 1894 ift in Nr. 166 des “Gesellschaftsregisters bei der Aktien Gesellschaft Adolph H. Neufeldt Metall- waarenfabrik und Emaillirwerk in Elbing eingetragen : i urch Beschluß vom 31. Januar 1894 hat der Aufsichtsrath neben dem bereits fungierenden Direktor Theodor Binding den Kaufmann Ernst Georg Paul ne zum Mitglied des Vorstandes ernannt. erselbe ist nach den Bestimmungen des § 29 der Statuten die Gesellschaft zusammen mit dem anderen Direktor oder mit einem Stellvertreter desselben over mit einem Prokuristen zu vertreten befugt. Elbing, den 2. Februar 1894, Königliches Amtsgericht. Elbing. Bekanntmachung. [66985]

Zufolge Verfügung vom 6. Februar 1894 if an demselben Tage in unserm Firmenregister

a. unter Nr. 578 die- Firma W. Schwichten- berg, deren Inhaber der Kaufmann Wilhelm Schwichtenberg war, gelöscht,

b. unter Nr. 868 die Firma W. Schwichteu- berg Nachflgr. in Elbing und als deren Inhaber der Kaufmann Otto Hildebrandt daselbst eingetragen.

Elking, den 6. Febcuar 1894.

Königliches Amtsgericht.

Elze. Bekanntmachung. [66688] In unser Handelsregister is heute eingetragen, daß die Firma K. Gevers des Apothekers Karl Gevers zu Elze erloschen ift. Elze, den 31. Januar 1894. Königliches Amtsgericht. I.

Elze. Bekanntmachung. [66689]

Heute i in unser Handelöregister zu der Firma

E Nienaber des Apothekers Th. Nienaber in

Elze deren Erlöschen eingetragen.

Elze, den 6. Februar 1894.

Königliches Amtsgericht. 1.

_ [66690]

Erfurt. In unferem Gesellschaftsregister ist bei

der unter Nr. 399 verzeichneten Firma E. Zweig

hier in Kolonne 4 nachstehende Eintragung erfolgt:

Dies Geschäft ist mit Aktiven und Passiven auf den Kaufmann Gustav Zweig allein übergegangen, welcher es unter der bisherigen Firma weiterführen wird. Eingetragen auf Verfügung vom 9. Februar 1894 an demselben Tage.

Sodann ift in unserem Einzel-Firmenregister unter Nr. 1203 die Firma E. Zweig mit dem Sitze hierselb und als deren Inhaber der Kaufmann Gustav Zweig hier auf Verfügung vom 9. Februar 1894 an demjelben Tage eingetragen.

Erfurt, den 9. Februar 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Esehwege. Befanutmachung. 66691]

In unserem Handelsregister is heute zu Nr. 108, ma Georg Hauck zu Eschwege, eingetragen worden :

Dem Kaufmann Karl Hauck, Sohn des Inhabers ist Prokura ertheilt, laut Anzeige vom 8. Fe- bruar 1894.

Eschwege, am 8. Februar 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung Il.

FusKirchen. Befauntmachung. [67049] Die alleinigen Inhaber der zu Euskirchen unter der Firma: „Euskirchener Dampfziegelei und A Mare nta Es Herm, Jos. Hupertz &

bestehenden Handelsgesellshaft, nämlich: O 1) General-Direktor, Kommerzien-Rath Friedrich Wilhelm Vupers zu Mechernich, : | Eschweiler bei

2) Kaufmann Josef Roosen zu Aachen ; e

haben ihrem tehnischen Direktor Friedrih Willich zu Euskirchen Prokura ertheilt. :

Entsprechende Eintragung ist heute im Prokuren- register bei Nr. 46 erfolgt.

Euskirchen, 8. Februar 1894.

Königliches Amtsgericht.

Freiburg i. Br. Bekanntmachung.

In das diesseitige Handelsregister

2 I S & V} Nj

tragen :

[66693]

otnaos D040 Fz

A. Zum Firmenregister : Band I. s Zu O.-Z. 346: Firma Wilhelm Fischer in Freiburg : dem Joseph Fischer, Kaufmann in Frei- burg, ist Prokura ertheilt. : F. W. Trescher in

Zu O.-3. 461: Firma Freiburg ist erloschen. 7

Zu O.-Z. 671: Firma „Haslacher Sägemühle““ ist erloschen. Band I1.

Zu O.-Z. 55: Firma M. Stein in Freiburg ist erloschen. : i i u O.-Z. 126: Firma M. Hattel in Freiburg : Jaber ist seit 24. Dftober 1893 verheirathet mit Anna, geb. Göt, von Freiburg. Nach dessen Ehe- vertrag d. d. Freiburg, den 23. Oktober 1893, wirft

jeree Ghetheil 30 4 in die Gemeinschaft ein, unter us\chluß alles übrigen Vermögens sowie der Schulden. u O.- Z. 141: Firma Adolf Waidner in Freiburg ist erloschen. Zu O.-Z. 215: Firma B. Doetsch in Ebnet ist Firma

erloschen. I. G abi . Guggenbühler in Freiburg ist erloschen.

Zu O.-Z. 288: u O.-Z. 326: Firma H. Fenuinger in Frei- burg: aber ist seit 28. Bt 1893 verheirathet mit Marie, geb. Maurer, von hier. Nach dessen Chevertrag d. d. Freiburg, den 27. Oktober 1893, wirft jeder Ehetheil 100 4 in die Gemeinschaft ein, unter Ausschluß alles übrigen Vermögens fowie der E Firma R. Altschü Freib

.-Ze 397: Firma R. Altschüler in Freiburg. Inhaber: Rudolf Altschüler, Tuaans in Mann- heim. Nach dessen Ehevertrag mit Pauline, geb. Korintenberg, von Werden (Ruhr) d. 4. Mann- heim, den 11. November 1890, wirft jeder Chetbeil 90 M in die Gemeinschaft eiu, unter Ausschluß alles übrigen Vermögens sowie der Schulden.

O.-Z. 398: Firma J. Mayer-Burkart in Frei- burg. Der Ehefrau des Inhabers Friederike, geb. Brun, in Freiburg ist Prokura ertheilt.

O.-Z. 399: Firma B. Doetsch Nachfolger in E Inhaberin : Anna Brandstetter, ledig, in IPNET.

O.-Z. 400: Firma „F. Waldner, Südd. Vank für Prämicnloose in Freiburg“. Inhaber: Friedri Waldner-Lips, Kaufmann in Bafel, ver- heirathet mit Marie Henriette, geb. Lips, von Basel ohne Errichtung eines Chevertrages.

b. Zum Gesellschaftsregister :

_ZU O.-Z. 366: Firma Fischer und Steinhart in Freiburg. Der Gesellschafter Karl Fischer, Kausmann in Freiburg, ist seit 10. Oft. 1893 ver- heirathet mit Milbelrmine. geb. Günter, von hier. Nach dessen Ehevertrag d. d. Freiburg, den 9. Ok- tober 1893, wirft jeder Ehetheil 50 4 in die Ge- meinschaft ein, unter Ausschluß alles übrigen Ver- mögens sowie der Schulden.

Zu O.-3. 424: a Heinrich Weil in Frei- burg. Der Gesellshafter Emanuel Weil ist seit 15. November 1893 verheirathet mit Jda, geb. Odenheimer, von Bruchsal. Nach dessen Che- vert1ag d. d. Freiburg, den 13. Nov. 1893, wirft jeder Chetheil 100 A in die Gemeinschaft ein, unter Aus\{luß alles übrigen Vermögens fowie der

ulden.

Freiburg, den 1. Februar 1894.

Großherzogl. Badisches Amtsgericht. Reich.

Havelberg. Handeclêregister [66987] des Königlichen Amtsgerichts zu Havelberg. In unser Gesellschaftsregister is heute bei Nr. 11, die Firma Otto & Paul Beuz in Havelberg betreffend, die nachstehende Eintragung bewirkt : Die Gesellschaft ist durch gegenseitige Ueber- einkunft aufgelöst. : : 1 Der Otto Benz in Havelberg seßt das Han- del8geshäft unter unveränderter Firma fort. Vgl. Nr. 123 des Firmenregisters.

Gleichzeitig ist in das Firmenregister unter Nr. 123 die Firma Otto & Paul Venz, als Ort der e S O Havelberg und als Firmeninhaber der Schiffseigner Otto Benz in Havelberg ceîinge- tragen worden.

Havelberg, den 10. Februar 1894.

Königliches Amtsgericht.

Wettstedt, Bekanntmachung. __ [66988]

In unser Firmenregifter ist folgende Eintragung bewirkt :

1) Nr. 69. e

2) Bezeichnung des Firmeninhabers : :

aufmann Hugo Hinze in Burgörner-Neudorf.

3) Ort der Niederlassung : Burgörner-Neudorf. 4) Bezeichnung der Cra: Hugo Hinze. 5) Eingetragen zufolge Verfügung vom 10. Fe- bruar 1894 am 10. Februar 1894.

Hettstedt, den 10. Februar 1894.

Königliches Amtsgericht.

[67050]

Hildesheim. In das biesige Handelsregister ift

beute Blatt 1220 eingetragen die Firma Louis

Wegener mit dem Niederlassungsorte Hildesheim

und als Inhaber der Kaufmann und Agent Louis

Wegener hiefelbst.

Hildesheim, den 10. Februar 1894. Königliches Amtsgericht. 1.

Homburg v.d. H. Bekanntmachung. [67174] Unter Nr. 105 unseres Gesellschaftsregisters, wo- selbst die Handelsgesellshaft in Firma „Gebrüder Jamin“ mit dem Siße zu Oberursel verzeichnet steht, wurde heute Folgendes eingetragen: ;

In Spalte 4. Der-Stokfabrikant Georg Jamin von Oberursel ist als der Handelsgesellshaft aus- eshieden. Der Fabrikant Sally Goldmann zu

rankfurt a. M. ist am 1. Februar 1894 als Han- delsgesellschafter eingetreten.

In Spalte 2. Die Firma ift in e-Oberurseler Schirmftockfabrik Goldmann & Jamin““ ge- ändert und jeder der Gesellshafter zur Vertretung der Gesellschaft berechtigt.

Homburg v. d. H., 7. Februar 1894.

Königliches Amtsgericht. 1.

Kanth. Bekanntmachung. s A In unserem Firmenregister if unter Nr. 10 (Nr. 6531/6449 des Firmenregisters des Amtsgerichts Breslau) das Erlöschen der Firma Max Knpsfer- berg heute hier eingetragen worden. « Kanth, den 6. Februar 1894. Königliches Amtsgericht. ; Bari Köln. Sn das hiesige Handels- (Gesellschafts- Register ist heute unter Nr. 3663 eingetragen worden die Handelsgesellshaft unter der Firma:

; „Schmiß & Hoßfeld“, j welche ihren Siß in Köln-Ehreufeld und mit dent heutigen Tage begonnen hat.

Die Gesellschafter sind: 1) Emil Schmig, Kaufmann zu Aachen, jedoch

im Begriff, seinen Wohnsiy nah Köln-Ghren-

feld zu verlegen, i

2) Wilhelm Hoßfeld, Kaufmann, in Köln wohnend, Köln, 22. Januar 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

[67052] Köln. In das hiesige Handels- (Gesellschafts-) Negister ist bei Nr. 3439, woselbst die Kommandit- gesellschaft unter der Firma: ,„Localbahn-Bau- und Betriebs- Gesellschaft Hager & Co.“ zu Köln vermerkt steht, heute eingetragen: / Die Gesellschaft ist durch gegenseitige Üebereinkunft aufgelöst, Der Kaufmann Vau iedemann seßt das Geschäft unter unveränderter Firma zu Köln fort. Sodann ist unter Nr. 6164 des Firmenregisters der Kaufmann Bruno Hiedemann zu Köln als In- haber der Firma : eLocalbahn-Bau- und Betricbs- __ Gesellschaft Hager «& Co.“ heute eingetragen worden. Ï Ferner ist bei r. 2691 des Prokurenregisters das Erlöschen der dem genannten Bruno Hiedemann ertheilten Prokura vermerkt worden und fodann unter Nr. 2901 die Eintragung erfolgt, daß des X. Hiedemann für seine obige Firma den in Köln wohnenden Kaufmann Hermann Gahl zum Pro- kuristen bestellt hat. i Köln, 24. Januar 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10. | s [67053] Köln. In das hiesige Handels- (Firmen-) Register ist heute bei Nr. 5926 vermerkt worden, daß die von dem zu Köln wohnenden Architekten Jacob Koch für seine Handelsniederlassung daselbft geführte Firma: Rheinisches Jmmobilien- und Hypotheken- : __ Geschäft Th. Schaefer“ erloschen ift. Köln, 24. Januar 1894. Königliches Amtsgericht.

Abtheilung 10.

[67054] Köln. In das hiesige Handels- (Firmen-) Re- gister ist heute unter Nr. 6165 eingetragen worden der in Köln wohnende Fabrikant Friedrich Wilhelm Klever, welcher daselbs eine Handelsniederlaffung errihtet hat, als Inhaber der Firma : F. W. Klever“‘.

Sodann ist in dem Prokurenregister unter Nr. 2902 die Eintragung erfolgt, daß der La ant 2c. Klever für feine obige Firma feiner bei ihm wohnenden Ehegattin Emma, geborenen Albert, Prokura er- theilt hat.

Köln, 25. Januar 1894. í

Königliches Amtsgeriht. Abtheilung 10.

67055] Köln, In das hiesige Handels- (Gesellsbatts Register is bei Nr. 3628, woselbst die Handels- gesellschaft unter der Firma : He Tellenbach & Wolters“ in Köln vermerkt steht, beute eingetragen : Die Gesellschaft is durch gegenseitige Uebereinkunft Er öln, 25. Januar 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

[67057]

Köln. In das hiesige Handels- (Firmen-) Register

ist heute unter Nr. 6166 eingetragen worden der in

Berlin wohnende Kaufmann Carl Franz Wilhelm

Schimmelpfeng, welcher für seine Handels-Nieder-

lafsung daselbst unter der Firma:

e-Auskunftei W. Schimmelpfeng““

nunmehr in Köln eine Zweigniederlassung errichtet hat.

Köln, 26. Januar 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

[67056 Köln. In das hiesige Handels- (Gesellscafts-) Register is bei Nr. 3288, woselbst die Handels- gesellshaft unter der Firma : 5

4 ,¡SErpelt & Neumärker““ zu Köln vermerkt steht, heute eingetragen :

Die Gesellschaft ist dur gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst.

Köln, 26. Januar 1894.

Königliches Amtsgeriht. Abtheilung 10.

Köln. Tn das hiesige Handel (Gesell]dafts)

öln. In das hiesige Handels- ele Se Register ist bei Nr. 1523, woselbst die Handels- gesellschaft unter der Firma:

(Charlier & Scheibler“