1894 / 50 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

R

E ; S

1 meb 0E A2 E M arr A

a Dea E IEESEIA D M L I

Düsselders. Bekanntmachung. [69781]

Unter Nr. 1700 unseres Gesellschaftsregisters wurde heute eingetragen die ofene Handelsgesellschaft in Firma „A. «& K. Hoppe“ mit dem Siß in Düssel-

dorf. Die Gesellschafter sind die Kaufleute Alexander Hoppe und Karl Hoppe zu Düsseldorf. Die Gesellschaft hat am 15. Februar 1894 be- gonven und is zur Vertretung derselben jeder Ge- jellschafter berechtigt. Düsseldorf, den 20. Februar 1894. Königliches Amtsgericht.

Düsseldorf. Befkfauntmachung. [69779]

In das Firmenregister wurde unter Nr. 3353

heute eingetragen die Firma „Wilh. Hoppe junior““

mit dem Sitze in Düsseldorf und als deren In-

haber der Kaufmann Wilhelm Hoppe hierselbst. Düsseldorf, den 20. Februar 1894. Königliches Amtsgericht.

Elbing. Bekanntmachung. [69784]

Zufolge Verfügung vom 16. Februar 1894 ist an demselben Tage die in Elbing gegründete Handels- niederlassung des Kaufmanns und Malermeisters “us Quintern in Elbing ebendaselbst unter der

irma:

Elbinger-Tapeten-Versaud Geschäft C. Quinteru

mit ciner Zweigniederlassung in Königsberg i. Pr. in das diesseitige Firmenregister unter Nr* 869 ein- getragen.

Elbing, den 16. Februar 1894.

Königliches Amtsgericht.

[69783] Elbing. Oeffentliche Bekanntmachung. Zufolge Verfügung vom 19. Februar 1894 ift an demselben Tage bei der Firma A. Kummer Nachflgr. in Elbing (Nr. 167 des Gesellschafts- registers) eingetragen, daß der Gesellshafter Kauf- mann Hermann Conrad am 21. Juni 1893 gestorben und an seiner Stelle die Wittwe Laura Conrad, geb. Rybaßtki, aus Deutsch-Eylau als Gesellschafterin eingetreten ist. Elbing, den 19. Februar 1894. Königliches Amtsgericht.

Frankfurt a. O0. Sandel8register [69786] des Königlichen Amtsgerichts Frankfurt a. O. In unser Gesellschaftsregister ist bei Nr. 279, woselbst die Handelégesells haft Mälzerei & Malz- uer - Fabrik. Commanditgesellshaft Wil- helmi & Co zu Frankfurt a. O. eingetragen teht, zufolge Verfügung vom 21. Februar 1894 heute Folgendes vermerkt worden : Die Handelsgesellschaft ist dur< gegenseitige Ueber- einkunft aufgelöt. Frankfurt a. O., den 22. Februar 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung II.

Greiz. Bekanntmachung. [69788] In unserem Handelsregister ijt Folgendes ver- [lautbart worden : 1) auf Fol. 640 die neue Firma: „Beier & Zschorsch“ hier und als deren Inhaber Herr Kaufmann Hermann Beier in Elsterberg und Herr Webereidirektor Franz Zschors< aus Glauchau, 2) auf Fol. 641 die neue Firma: „C. G. Feistel““ hier a deren Inhaber Herr Fabrikant Gustav Feistel in Greiz, zufolge der Anträge vom 29. Januar bezw. 14. Fe- bruar 1894, 3) die Löschung folgender Firmen: auf Fol. 452 der Firma Albin Golle hier, auf Fol. 575 der Firma I. B. Kolbig hier, auf Fol. 566 der Firma Curt Habbicht hier, auf Fol. 592 der Firma Erust Oettel hier, zufolge der Anträge vom 30. Januar, 9. und 12. Februar 1894. Greiz, den 20. Februar 1894. Fürstliches Amtsgericht. Abth. IT. Schroeder.

[69789] Grevesmühlen. Laut Verfügung vom 17. d. Mts. ift heute in das Handelsregister des Amtsgerichts Grevesmühlen für den Gerichts\chreiberei- bezirk Bothmer Fol. 18 Nr. 36 eingetragen:

Kol. 3. Adolf Schmidt.

Kol. 4. Klüg.

Kol. 5. Kaufmann Adolf Schmidt in Klüß.

Grevesmühlen, den 22. Februar 1894. Großherzogliches Amtsgericht.

L [70140] Hachenburg. Im biesigen Prokurenregister ist zufolge Verfügung von heute unter Nr. 19 einge- tragen worden, daß die von der Firma Vocks & Co. zu Nifterhammer dem Kaufmann Carl Wil- belm Sauerzapf zu Nisterhammer ertheilte Prokura erloschen ift.

Hachenburg, den 23. Februar 1894. Königliches Amtégericht.

Hadersleben. Befanntmahung. [70141] In das qui Gesellschaftsregister ist am heutigen Tage unter Nr. 29 die Firma Skytt & Bork mit dem Sitze in Stepping eingetragen: Die Gesellschafter sind die Kaufleute :

1) Christian Hansen Skytt,

2) Boi Jespersen Bork, beide in Stepping. Die Gesellschaft hat am 15. Juni 1893 begonnen. Hadersleben, den 20. Februar 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Rissom.

Walle a. S. Handelêregifter des Königlichen Amtsgerichts zu Halle a. S. Zufolge Verfügung vom 19. d. Mts sind an demselben Tage folgende Eintragungen bewirkt worden: 1. In unser Firmenregister ist unter Nr. 2172 die Firma: Hallesche Apparate uud Maschinenbau-Anustalt i / F. Pampe mit dem Sitze zu Halle a. S. und als deren In- haber der Fabrikant Franz Pampe zu Halle a. S. eingetragen worden. II. Die von dem Kaufmann Carl Peril zu Halle a. S. als Inhaber der unter Nr. 1755 des Firmen-

[70142]

Kaufmann Felix Peril zu Halle a. S. ertheilte und unter Nr. 459 des Prokurenregisters eingetragene Prokura ist erloschen. Halle a. S., den 19. Februar 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung VII.

[70143 Hameln. êIm Handelsregister auf Seite 428 ist die Firma Kahle & Michèlsen als ofene Handels- gesellschaft mit dem Niederlassungsorte Hamelu und als Inhaber die Handelsgärtner Heinrih Kahle und Albert Michèlsen hierselbst mit dem Bemerken ein- getragen, daß jeder Gesellschafter die Firma mit verbindlicher Kraft für den anderen zeichnet.

Hameln, den 12. Februar 1894. Königliches Amtsgericht. ITT.

Hannever. Becfanntmachung. [70144]

Im hiesigen Handelsregister ist heute Blatt 2104 zur Firma Peter Meyer eingetragen :

Durch Ableben des Kaufmanns Peter Meyer ift die Gesellschaft aufgelöst. Das Geschäft wird von dessen Wittwe Klara Meyer, geb. Westdorf, in S unter unveränderter Firma allein fort- geseßzt.

Hannover, den 22. Februar 1894.

Königliches Amtsgericht. TV.

[70145 Hattingen. Sn unferem Gefellshaftsregister ist beute unter Nr. 63 Spalte 4, woselbst die „Aktien- gesellschaft Dahlhauser Ringofen- Ziegelei zu Dahlhausen a. Ruhr“ eingetragen steht, Fol- gendes vermerkt:

Die Generalversammlung hat laut notariellem Protokoll vom 13. November 1893 an Stelle des zurü>getretenen Aufsichtsraths, als neuen Aufsichts- rath gewählt:

a. Herrn Friedri< Kollmann zu Essen,

Þþ. Herrn E Hoose zu Linden,

c. Herrn Hermann Berninghaus zu Winz.

Der Ausfsihtsrath hat zum Vorstand gewählt :

a. den Ziegeleibesißzer J. H. Koeddewig zu

b Den Aa H Schmiß z. Zt

b, den BureaubeamTten Hermann miß $. 236. M.-Gladbach.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 17. Februar 1894 am 19. Februar 1894. (Aften über das Ge- sellshaftsregister Band V. 3 Blatt 28.)

Hattingen, den 17. Februar 1894.

Königliches Amtsgericht.

[69790] Heiligenstadt. Die unter Nr. 27 des Pro- kurenregisters für die hiesige Firma „Emil Rinke“‘ eingetragene Prokura des Buchhalters Richard Fleischer hier ift erloschen. Heiligenstadt, den 19. Februar 1894. Königliches Amtsgericht. Abtbeilung V.

[69791] Heinsberg. In das diesseitige Gesellschafts- register ist heute unter Nr. 31 folgende Eintragung bewirkt worden :

Firma: ern erger Schuhmacher Fach:

\{<ule Johann Boshof.““

RiE der Gesellschaft: „Heinsberg“.

Nechtsverhältnisse der Gesellschaft:

Die Gesellschafter sind :

1) Schuhmadwermeister und Shuhwaarenhändler Johann Boshof, /

2) Schuhmachermeister Mathias Boshof,

: beide zu Heinsberg wohnend.

Die Gesellshaft hat am 1. Januar 1894 be- gonnen.

Heinsberg, den 21. Februar 1894.

Königliches Amtsgericht. Hildesheim. Bekanntmachung. [70147]

Im hiesigen Handelsregister ist Blatt 563 zur Firma C. Voß in Sarstedt aen:

Die Firma ist erloshen. Das Geschäft wird unter der Firma C. Voß Nachf. vom Kaufmann Oskar Künzel in Sarstedt fortgeführt.

Hildesheim, 23. Februar 1894.

Königliches Amtsgericht. T.

Hiläesheim. Befanntmachung. [70146]

In das Handelsregister is heute Blatt 1221 ein- serragen „pie Firma: C. Voß Nachf. mit dem

iederlassung8orte Sarstedt und als deren Inhaber der Kaufmann Oskar Künzel daselbst.

E, Geschäft ist früher unter der Firma C. Voß geführt.

Hildesheim, 23. Februar 1894.

Königliches Amtsgericht. T.

[70149 Tmenau. Laut Gerihtébes{lufses von heute ift a. die Fol. 54 Bd. I1. des Handelsregisters ein- etragene Firma Hermaun Behreudt in Jlmenau, weigniederlassung der gleihnamigen, in Rudol- stadt bestehenden Firma gelös<t und

b. Fol. 77 Band II. des Handelsregisters die Firma Hermann Behrendt in Ilmenau und als deren Inhaber der Kaufmann Hermann Behrendt daselbst eingetragen worden. Ilmenuau, den 20. Februar 1894.

Großherzogl. S. Amtsgericht. IT. Abth.

Kaestner.

[70148] Jena. In unfer Handelsregister is laut Be- Ene von heute Fol. 440 Band II. eingetragen worden :

Cme: Sermann Bewe! in Lobeda. nhaber: Kaufmann Julius Theodor Hermann Hempel daselbst.

Jeua, am 22. Februar 1894. Großberzogl. S. Amtsgericht. Abtheilung IV. O. Friderici i. V

[70165] Kirchhundem. Amtsgericht Kir<hhundem., Die Nr. 1 des Registers eingetragene Firma: Fiosevt. Goebel, Inhaber Joseph Goebel zu Bilstein, ist dur< Vertrag an Apotheker Hugo Koch zu Altenbundem übergegangen und daher am 22. Februar 1894 gelö\<t. j

Im Register ist unter Nr. 30 die Firma: Goebel’she Apotheke, H. Koch, Inhaber Apotheker Hugo Koch zu Altenhundem am 22. Fe- bruar 1894 eingetragen.

registers eingetragenen Firma Carl Peril, dem

Kirchhundem,. [70166] I Mr Kirchhundem.

Die Nr. 7 des Registers eingetragene Firma: Fritz von Viebahn Inhaber Gewerke Friß von Vie- bahn ist dur< Vertrag an Friß von Viebahn und Söhne zu Carlshütte, Gesellschaft mit be- schränkter Haftung übergegangen und daher am 22. Februar 1894 gelöst. h

Die Nr. 5 des Registers eingetragene Prokura an Kaufmann Carl von Viebahn und Louis Döpp, beide zu Carlshütte, ist am 22. Februar 1894 gelöscht.

[70153] Köln. In das hiesige Handels- (Gefellschafts-) Register ist beute unter Nr. 3670 eingetragen worden die Handelsgesellschaft unter der Firma: ' „-Kaulhausen & Cie.“, welche ihren Siß in Kölu und mit dem heutigen Tage begonnen hat. Die Gesellschafter find: 1) Ioseph Albers, Riemen-Fabrikant in Köln, 2) Iohann Hendrik Kars, Kaufmann daselbst, und ift nur der sub 2 genannte x. Kars bere<tigt, die Gesellschaft zu vertreten. Köln, 16. Februar 1894. Königl. Amtsgericht. Abtheilung 10.

[70154] Köln. Sn das hiesige Handels- (Gefellschafts-) Negister ist bei Nr. 3426, woselbst die Handels- gesellschaft unter der Firma: : „Anhalt «@& Fischer“ zu Köln vermerkt steht, heute eingetragen :

Die Gesellschaft ist dur< gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst. Der Kaufmann Hermann Fischer seßt das Geschäft unter der Firma „Herm. Fischer“ zu Köln fort.

Sodann ift in dem Firmenregister unter Nr. 6181 der Kaufmann Hermann Fischer zu Köln als In- haber der Firma:

: (Herm. Fischer“ beute eingetragen worden.

Kölu, 17. Februar 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

[70158]

Köln. In das hiesige Handels- (Gesellschafts-) Register is bei Nr. 1874, woselbst die Handels- gesellschaft unter der Firma:

11F+ Dohmgörgen““

¿u Deutz vermerkt steht, beute eingetragen :

Die Handelsgesellschaft ist dur< gegenseitige Ueber- einkunft aufgelöst.

Der Kaufmann Ferdinand, richtiger Hubert Fer- dinand Dohmgörgen zu Köln-Deuß feßt das Ge- chäft unter unveränderter Firma zu Köln-Deuß fort.

Sodann it in dem Firmenregister unter Nr. 6182 der Kaufmann Hubert Ferdinand Dohmgörgen zu Köln-Deuß als Inhaber der Firma:

/ 1F+ Dohmgörgen““ heute cingetragen worden.

Ferner is bei Nr. 1285 des Prokurenregisters vermerkt worden, daß die der Wittwe Franz Dohm- göôrgen, Gertrud, geborenen Moriß, zu Köln-Deuß früber ertheilte Prokura erloschen ift.

Kölu, 19. Februar 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

[70157] Köln. In das hiesige Handels- (Gesellschafts-) Register ist bei Nr. 3239, woselbst die Aktiengesell- chaft unter der Firma :

„Actien-Gesellschaft für Monier-Bauten

vorm. G. A. Waiß « Cie.“ zu Berlin mit einer Zweigniederlassung zu Köln vermerkt steht, beute eingetragen :

In der Generalversammlung vom 30. Januar 1894 ist bes{lossen worden, eine Herabsetzung des Grundkapitals um 370 000 Æ herbeizuführen.

Köln, 19. Februar 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

70159] Köln. In das hiesige Handels- (Gesellschafts. Register is bei Nr. 3519, woselbst die Handels- gesellschaft unter der Firma: „Westdeutsche Thomasphosphat-Werke Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ zu Köln mit einer Zweigniederlassung zu Völk- lingen a. d. Saar vermerkt steht, heute eingetragen: Der Siy der Gesellshaft is von Köln nah Berlin verlegt und die Zweigniederlassung in Völk- lingen aufgehoben. Köln, 19. Februar 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

[70155] Köln. Sn das biesige Handels- (Firmen-) Negister is bei Nr. 2010 vermerkt worden, daß der in Köln wohnende Kaufmann Johann Baptist Plasman in sein daselbst bestehendes Handels- ges<häft unter der Firma:

„„J+ A. Plasman““

den in Köln wohnenden Kaufmann Joseph Plas- man als Gesellschafter aufgenommen hat.

Sodann is in dem Gesellschaftsregister unter Nr. 3671 heute eingetragen worden die nunmehrige Handelsgesellschaft unter der Firma:

: „J. A. Plasman““, wel<he ihren Siß in Köln und mit dem heutigen Tage begonnen hat. ie Gesellshafter sind die in Köln wohnenden S SFohann Baptist Plasman und Joseph asman.

Ferner ist bei Nr. 2422 des Prokurenregisters vermerkt worden, daß die dem Joseph Plasman früber ertheilte Prokura erloschen ift.

Köln, s H 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

[70156] Köln. Sn das hiesige Handels- (Firmen-) Re- gister ist heute bei Nr. 5381 vermerkt worden, daß die von dem in Köln wohnenden Kaufmann Ma Heymann für seine Handelsniederlassung daselbst geführte Firma:

1D, Simonson““

erloschen ift.

Köln, 19. Februar 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

70160 Köln. Sn das biesige Handels- (Firmen-) Giftez ist bei Nr. 5527 vermerkt worden, daß der in Köln wohnende Kaufmann Leo Rothschild in sein daselbft bestehendes Handelsgeschäft unter der Firma :

„Leo Nothschild““

den in Köln wohnenden Kaufmann Friß E> als Gesellshafter aufgenommen hat.

Sodann is in dem Gesellschaftsregister unter Nr. 3672 beute eingetragen worden die nunmehrige Handelsgesellschaft unter der Firma:

: eeLeo Rothschild““, welche ihren Siß in Kölu und mit dem 1. Januar 1894 begonnen hat.

Die Gesellschafter sind die in Köln wohnenden Kaufleute Leo Rothschild und Friß E.

Kölu, 19. Februar 1894.

Königliches Amts8geriht. Abtbeilung 10.

{70161 Köln. Sn das biesige Handels- (Firmen-) Reciste ist heute unter Nr. 6183 eingetragen worden der in Köln wohnende Kaufmann Victor Joesten jr., welcher daselbst eine Handelsniederlassung errichtet hat, als Inhaber der Firma:

„V. Joesten jr.“ Köln, 21. Februar 1894. Königliches Amtsgericht. Abtbeilung 10.

Köpenick. E DE L IARE, [70150 In unser Firmenregister ist zu Nr. 76, bezügli der Firma J. Nißle zu Köpeni>, heute Folgendes

eingetragen worden:

as Handelsgeschäft ist mit dem Firmenre<t dur Vertrag auf den Kaufmann Hermann Lawatsche> in Berlin, Reichenbergerstraße 147, und den Kaufmann Franz Lawatsche> in Berlin, Reichenbergerstraße 47, übergegangen. _

Gleichzeitig ist unter Nr. 40 des ‘Gesellschafts- A die am 15. Februar 1894 begonnene Handels- gesellshaft J. Nißle mit dem Sitße zu Köpeni> und als deren Gesellschafter:

1) der Kaufmann Hermann Lawatsche> zu Berlin, Gn 147, 2) der Kaufmann Franz Lawatsche> zu Berlin, y Reichenbergerstr. 47, eingetragen worden. Köpeni>, den 19. Februar 1894. Königliches Amtsgericht.

: [70151] Küstrin. In unfer Firmenregister ift am 22. Se bruar 1894 zu Nr. 526, Firma Heinrich B. Levy zu Küstrin, eingetragen: : Die Firma ift erloschen. Küstrin, den 22. Februar 1894. Königliches Amtsgericht.

Lahr. Bekanntmachung. [70162] Nr. 3130. In das Firmenregister zu Nr. 338 wurde eingetragen: Firma M. Knopf, Kurz-, Wäsche- und Weißwaarengeshäft in Straßburg, Zweigniederlassung in Lahr. Inhaber is Moriß Knopf, Kaufmann in Straßburg, vereheliht mit Rosa Marx. Der Ehevertrag 4. d. Blieskastel, den 26. September 1883, bestimmt zwischen beiden Ehe- theilen die Errungens\ chaftsgemeins chaft gemäß Art. 1498. und 1499 des code civil. Der Ehefrau ist Prokura ertheilt. Lahr, den 15. Februar 1894. Großh. Amtsgericht, Mündel.

TLobenstein. Befanntmachuug. [70163] In unserem Handelsregister Bd. Ik. ist heute die auf Fol. 9 eingetragene Pirma Gebrüder Stiehler in Benignengrün gelös<t worden. Lobenstein, den 23. Februar 1894. Fürstliches Amtsgericht. Klopfer.

4 [70164] Löbau, Sachs. In dem Handelsregister für die Stadt Löbau ift heute auf Fol. 282 die Firma: Löbauer Bauk, Aktiengesellschaft in Löbau be- treffend, verlautbart worden, daß das Grundfapital von 500 000 A um weitere 400 000 Æ in 400 Stüd unkündbaren veräußerlichen . auf den Inhaber lauten- den Aktien von je 1000 #4, demnach auf zusammen Neunhundert Tausend Mark erhöht wordenzist.

Löbau i. S., am 24. Februar 1894.

Das Königliche Amtsgericht. Bauer.

Lübeck. [70266]:

Eintragungen in das Handelsregister. Am 23. Februar 1894 ift eingetragen :

auf Blatt 74 bei der Firma Dn: Busch. Prokurist: Otto Heinrih Friedrih Eltien.

auf Blatt 1386 bei der Firma :

; Berger «& Friedrich : 7 Die Zweigniederlassung in Lübe> ift erloschen. Lübeck, den 23. Februar 1894.

Das Amtsgericht. Abth. II.

LyeK. Handelsregister Ly. [69794] Aus der Creditgesellschaft Ly> zu Ly>, Nr. 3 des Gesellschaftsregisters, ist der Gutsbesißer Carl Schoen aus Romotten dur< Tod ausgeschieden. Dies ist am heutigen Tage eingetragen worden, Lyck, den 21. Februar 1894. Königliches Amtsgericht.

Malgarten. Befanntmachung. [69795] In unserm Handelsregister ist bei der Fol. 93 ein- getragenen Firma : . Priemer zu Bramsche und bei der Fol. 52 eingetragenen Firma : G. S. Sousel zu Bramsche vermerkt : : Die Firma ist erloschen. Malgarten, den 19. Februar 1894. Königliches Amtsgericht.

Redakteur: Dr. H. Klee, Dic Bexlin: f

Verlag der Expedition (S <#f

Dru> der Norddeutschen Buchdru> Anstalt, Berlin SW., Wilhelm

M S0.

Neunte Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Dienstag, den 27. Februar

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den -Handels-, Bekanntmachungen der deutschen Gitenbabnen enthalten sind, erscheint au< in einem befonderen

Central-Handels-Register für

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reih kann dur alle Post - Anstalten, für Berlin au< dur< die Königliche Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-

Anzeigers SW., Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Handels - Negister.

Marktissa. SBefanntmachung. [69796] Sn unser Gesellschaftsregister ist bei der unter Nr. 1 eingetragenen Handelsgesellshaft „Beer- berg'er m-La3nishe Weberei von Meyer Kanffmann““ in Spalte 4 Folgendes eingetragen worden : ; Der Gesellshafter Max Kauffmann ist dur< Tod aus der Gesellschaft ausgeschieden. Eingetragen zu- folge Verfügung vom 21. Februar 1894 am 21. Fe- bruar 1894. Markliffa, den 21. Februar 1894. Königliches Amtsgericht, [69971] Metz. Kaiserliches Landgericht Met.

Unter Nr. 514 des Gesellschastsregisters wurde bei der Metzer Brauerei, Aktiengesellschaft in Metz, eingetragen, daß Herr Ernst August Céfar, Kauf- mann, in Lauvallières wohnend, von feinem Amte als Vorstandsmitglied besagter Gesellshaft zurüd>- getreten ift.

Met, den 22. Februar 1894.

Der Landgerichts-Ober-Sekretär: Maaßen.

[70167] Wosbach. Nr. 4795. In das diesseitige Firmen- register wurde heute zu O.-Z. 24, betreffend die Firma „Carl Fr. Deetken“ in Mosbach, ein- getragen: Das Geschäft ist im Wege des Erbgangs auf »ériedri Immanuel Martin Deetken, ledig, von Mosbah übergegangen, welcher solhes unter der bisberigen Firma weiterführt. Mosbach, den 23. Februar 1894. Gr. Bad. Amtsgericht. (Unterschrift.)

[69798] Mühlhausen i. T. SBefanntmachung.

Zufolge Verfügung vom 17. ist am 19. Februar 1894 Folgendes eingetragen :

I. in unserem Gesellschaftsregister bei Nr. 39, wo- selbst die ofene Handelsgesellschaft in Firma Gebr. Richardt vermerkt steht, in Spalte 4: i

Die Gesellschaft is dur<h Austritt des Fabri- fanten Johannes MRichardt , jeßt in Worbis, aufgelöst. Das Geschäft wird jedo unter der bisherigen 1A fortgeseßt, vergl. Nr. 560 des Firmenregisters.

[T. in unserem Firmenregister unter Nr. 560 die Firma Gebr. Richardt mit dem Sitze in Vicken- riede und als deren Inhaber der Fabrikant Valentin Richardt daselbst.

Mühlhausen i. Th., den 19. Februar 1894. Königliches Amtsgericht Abtheilung TV. M.-Gladäbach. Befanntmahung. [69797]

Fn das Prokurenregister ist bei Nr. 731, woselbst die für das unter der Firma Rheinische Tranus- portgesellshaft William Egan «& Co. zu Mainz mit einer Zweigniederlassung in M.-Glad- bach Fefièbende Handelsgeschäft 1) Peter Hölzer- mann, Kaufmann in Mainz, 2) August Krauß, Kaufmann in Frankfurt a. Main und 3) Friedrich Görig, Kaufmann in Mannheim, ertheilte Kollektiv- Prokura cingetragen ist, vermerkt worden: „Die Kollektiv-Prokura ist erloschen."

M.-Gliadbach, den 20. Februar 1894.

Königliches Amtsgericht. 1V.

Wyslowiiz. Becfanntmachung. 69983] Fn unser Firmenregister ist unter laufende Nr. 217 die Firma Leopold Shwarzmaun zu Burowietz und als deren Inhaber der Kaufmann Leopold Schwarzmann zu Burowiey am 21. Februar 1894 eingetragen worden. Myslowitz, den 21. Februar 1894. Königliches Amtsgericht. [69972] Neubrandenburg. In das biefige Handels- register ist Fol. 200 Nr. 193 heute die ofene Handels- gefellshaft in Firma: B. Wegner & e zu Neubrandenburg eingetragen und daselbst ver- merkt, daß die Gesellschafter sind: der Maschinenbauer Franz Habetha, der Maschinenbauer Hermann Ludwig, der Buchhalter Berthold Wegner und der Vergolder Hermann Fischer, sämmtli zu Neubrandenburg, sowie daz die Gesellshaft am 19. Februar 1894 begonnen hat und vereinbarungsmäßig nur die Gesell- schafter Wegner und Fischer die Gesellschaft vertreten 2 jeder von diesen auch allein hiezu berechtigt ein joll. Neubrandenburg, den 22. Februar 1894. Großherzogliches Amtsgericht. I1. Sdcarenberag.

[69970] Neuhaldensleben. In unserem Firmenregister ist heute die unter Nr. 231 eingetragene Firma Johannes Knabe zu Neuhaldensleben zufolge Verfügung von heute gelöscht.

Neuhaldensleben, den 21. Februar 1894. Königliches Amtêgericht. Neu-Ruppin. Befauntmachung. [69799] Der Kaufmann Paul Rüdiger zu Neu-Ruppin, welcher unter Nr. 629 unseres Firmenregisters als Inhaber der daselbst unter der Firma P. Rüdiger bestehenden Handlung eingetragen ist, hat dem Herrn

Paul Nüdiger zu Neu-Ruppin für die gedachte

Pra Prokura ertheilt, was unter Nr. 33 in unser drofurenregister zufolge Verfügung vom 21. Februar eingetragen worden ift. Neu-Ruppin, den 22. Februar 1894. Königliches Amtsgericht. : [70168] Neustadt (MeckIlbg.) Zu Nr. 60 des hiesigen Handelsregisters (Firma: Schloßbrauerei Aktien- Gesellschaft Neuftadt i/M) ist heute Spalte 6 eingetragen, daß an Stelle des bisherigen Vorstandes der Kaufmann Hermann Janßte aus Ludwigslust zum Vorstande der Gesellschaft bestellt ist. Í Neustadt (Mecklbg.), den 24. Februar 1894. Großherzogliches Amtsgericht.

[69800] Neustrelitz. Die hiesige Handelsfirma „Max Burdé““ isst erloshen und im Handelsregister Fol. CLXXVII. getilgt. Neustrelitz, den 11. Februar 1894. Großherzogliches Amtsgericht. Abtheilung T. C. Jacoby,

[70169] Niederwüstegiersdorf. Befanntmachung. In unser Gesellschaftsregister ist bei den unter Nr. 1 und 11 eingetragenen Zweigniederlassungen der Handelsgesells haft Meyer Kauffmann aus Breslau zu Tannhausen and Niederwüstegiers- dorf Spalte 4 Folgendes eingetragen worden: Der Gesellschafter Kaufmann Marx Kauffmann ist dur< den Tod aus der Gesellschaft ausgeschieden. Die Gesellschaft wird von den übrigen Gesellschaftern fortgeführt. Niederwüstegierödorf, den 22. Februar 1894. Königliches Amtsgericht. Oberhausen, Rheinland. [70176] Handelsregifter

des Königlichen Amtsgerichts zu Oberhauseu,

Das unter Nr. 201 des Firmenregisters einge- tragene Handelsgeschäft unter der Firma Wilh. Kempchen sem. zu Oberhausen (Inhaber Kauf- mann Wilhelm Kempchen zu Styrum) ist auf den Kaufmann Heinrih Kempchen zu Oberhausen über- tragen, welher das Geschäft unter unveränderter Firma fortführt. Die Firma ist daher im Firmen- register gelöscht. : :

Jn unser Firmenregister is unter Nr. 202 die Firma Wilh. Kempchen sen. zu Oberhausen und als deren Inhaber der Kaufmann Heinrich Kempchen zu Oberhausen am 19. Februar 1894 ein- getragen. .

Ope. Handelsregifter [70170] des Königlichen Amtsgerichts zu Olpe.

Die der Chefrau Josef Bonzel, Eugenie, geb. Hundt, zu Olpe für die Firma Josef Bouzel zu Olpe ertheilte, unter Nr. 48 des Prokurenregisters eingetragene Prokura is am 19. Februar 1894 gelöscht.

[70171] Paderborn. Sn unfer Gefellshaftsregister ist bei der laufenden Nr. 102 Firma H. Reinecke in Kolonne 4 eingetragen:

„Die Gesellschaft ist zufolge des am 29. November 1893 erfolgten Austritts des Gesellshafters Kauf- mann Otto Vennewitz zu Paderborn aufgelöst. Ein- getragen zufolge Verfügung vom 21. Februar 1894 am nämlihen Tage. (Vergl. S. 13 der Akten Bd

Paderborn, den 21. Februar 1824.

Königliches Amtsgericht.

[69803] Parchim. Sn das Handelsregister ist unter Nr. 9% zur Firma der hiesigen Aktiengesellschaft „Parchim Ludwigslusfter Eisenbahngesellschaft“ heute eingetragen, daß in der Generalversammlung der Aktionäre vom 1. Juli 1893 der Seite 58 bis 75 des Beilagenbandes zum Handeléregister näher ersicht- lie Beschluß gefaßt ist, das gesammte Gesellschafts- vermögen an die Großherzogliche Regierung durch einen Vertrag abzutreten, der nah seiner nunmehr erfolgten Perfektion als Nachtrag zum Gesell- \chaftsvertrage gelten foll.

Varchim, den 20. Februar 1594. Großherzogliches Amtsgericht.

Pellworm. SBefanntmachung. [70173] In das Gesellschaftsregister ist heute zur Firma Nr. 1/113 „Pellwormer Dampfschifffahrts-Ge- sellschaft““ eingetragen: Durh Beschluß der Generalversammlung vom

13. Februar 1894 sind an Stelle der ausscheidenden

Direktionsmitglieder, Hofbesißer Th. Andresen und Martin Lucht, fowie Kaufmann A. M. Jürgensen, die Hofbesißer Ingwer Samuelsen und Iwen Nie- mann, fowie Landmann Joh. Ketels, sämmtlih zu Pellworm, gewählt worden. Pellworm, den 19. Februar 1894. Königliches Amtsgericht.

Potsdam. BSBefanntmachung. [70175]

In unser Gesellschaftsregister is bei Nr. 251, woselbst die Spree-Havel-Dampfschifffahrt-Ge- sellschaft „Stern“ vermerkt steht, Folgendes ein- getragen worden: ' ;

Der Kaufmann Wilhelm August Gebhardt ift aus dem Vorstande ausgeschieden.

Potsdam, den 23. Februar 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

Genossenschafts-, Zeichen- und Muster-Registern,

das Deutsche Reich. (r. 508.)

Das Central - Handels -Register für das Deutsche Reich erscheint in der Régel täglih. Der ‘gr E das Vierteljahr. Einzelne Nummern “kosten 20 S.

Insertionspreis für den Raum einer Druckzeile 30 .

latt unter dem Tite

,

Bezugspreis beträgt L Æ 50

1894.

über Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse, fowie die Tarif- und Fahrplans-

Potsdam. Sefanntmachung. [70174] Im Firmenregister ist die unter Nr. 738 ein- getragene Firma F. F. Th. Lifßmann““ zu Neu Fahrland bei Potsdam heute gelöscht worden. Potsdam, den 23. Februar 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung T.

[70177]

Ratingen. Unter Nr. 67 des Firmenregisters

ist heute eingetragen worden die Firma Friedrich

Werdelmann hier, und als deren Inhaber der

Kaufmann Friedri<h Werdelmann hierselbst. Ratingen, den 21. Februar 1894. Königliches Amtsgericht.

[70178]

Ratingen. Unter Nr. 68 des Firmenregisters ist

beute eingetragen worden die Firma Bernhard

Waller hier und als deren Inhaber der Pferde- händler Bernhard Waller hier.

, Ratingen, den 21. Februar 1894.

Königliches Amtsgericht. [70180] Remscheid. In das hiesige Handel8-Firmen- register wurde heute eingetragen :

1) unter Nr. 77 zu der Firma Hermann Marcus in Remscheid-Lobach folgender Veëmerk : Das bisher von dem Kaufmann Hermann Marcus senior in Remscheid unter der Firma Hermann Marcus gefübrte Handelsgeschäft ist dur< Vertrag auf den Fabrikanten Hermann Marcus junior in Remscheid-Loba<h übergegangen, welcher dasfelbe unter unveränderter Firma fortseßt;

2) unter Nr. 564 die Firma Hermann Marcus zu Remscheid und als deren Inhaber der daselbst wohnende Fabrikant Hermann Marcus junior.

Nemscheid, den 21. Februar 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung TT.

[70179] Remscheidä. In das hiesige Handels-Prokuren- register wurde heute eingetragen unter Nr. 199 zu der Firma Friedr. Hüppe et Comp. in Rem- scheid der Vermerk, daß die dem Techniker Fer- dinand Vahlkampf in Haspe ertheilte Prokura er- loschen ift.

Nemscheid, den 21. Februar 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung II.

[70181] Remscheid. Sn das hiesige Handels-Firmen- register wurde heute eingetragen :

1) Unter Nr. 315 zu der Firma Wilh. «& Herm. Gifßler in Remscheid folgender Vermerk:

Das bisher von dem Kaufmann Wilhelm Gißler in Remscheid unter der Firma Wilh. & Herm. Gißler geführte Handelsgeschäft ist von den Erben des inzwischen verstorbenen Wilhelm Gißler durch Vertrag auf den Papierfabrikanten Hermann Gißler in Jülich übergegangen, welcher datselbe unter un- veränderter Firma fortseßt.

2) Unter Nr. 562 die Firma Wilh. & Herm. Gißler in Remscheid, und als deren alleiniger íInhaber der zu Jülich wohnende Papierfabrikant Hermann Gißler.

Remscheid, den 23. Februar 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung II.

Russ. Bekanutmachung. [70187]

In unser Gesellschaftsregister if bei der Russer Dampfbrauerei-Gesellschaft folgende Veränderung eingetragen : :

Geschäftsführer für das Geschäftsjahr 1894 ist der Hotelbesizer Eduard Paß>ker in Nuß, Stellvertreter Spediteur Heinrih Aner in Ruß. :

Die Stammeinlage der Gesellschaft beträgt nit wie früher bekannt gemacht, 62 700 4, sondern nur 55 200 M, woran die Frau Julie Johnson mit nur 3600 A partizipiert.

Der Gesellschafter Alfred Loll is gestorben ; an seine Stelle sind getreten seine Kinder:

Gutsbesitzer Louis Loll zu Werdenberg,

Marx, Grete, Helene und Curt Loll, leßtere vier no< minderjährig und dur den Kauf- mann Otto Hoffmann in Heydekrug bevormundet.

An der Geschäftseinlage ihres Vaters von 15 000 4 partizipieren dieselben zu gleichen Theilen.

Ruf, den 22. Februar 1894.

Königliches Amtsgericht.

[70188] Salzungen. Bezüglih der Firma B. M. Strupp in Salzungen, Zweigniederlassung der Firma zu Meiningen, ist heute im Handelsregister unterzeichneten Gerihts Blatt 126 und 190 einge- tragen worden ; Laut Anmeldung vom 17. d. Mts. ift jeßt Kollektiv- prokura ertheilt an: a. Paul Strauß, b. Hugo Valentin, c. Sm Mehling, tér. Salzungen, den 21. Februar 1894. Herzogliches Amtsgericht, Abtheilung II, T Müller.

Schlotheim. Befanntmachung. [70190] Fol. 71 unseres Handelsregisters in als Inhaberin der Firma Ernst Hoffmann in Schlotheim die Wittwe Karoline Hoffmann, geb. Petri, daselst ein- getragen worden. Schlotheim, den 22. Februar 1894. Fürstliches Amtsgericht. Star>e.

[70189] Schönebeck, Elbe. Befanutmachung. Zufolge Verfügung vom 20. ds. Mts. ist in unferm Gesellschaftsregister bei der unter Nr. 34 perzeich- neten Firma:

„Gebr. Sonntag“ / mit dem Sitze zu Schönebe> heute folgende Ein- tragung bewirkt : : : „Die Gesellschaft hat in Grünewalde eine Zweig- niederlassung mit gleicher Firma begründet.“ Schönebe>, den 21. Februar 1894.

* Königliches Amtsgericht.

Schwelm. Handelsregifter [70191] des Königlichen Amtsgerichts zu Schwelm.

Bei Nr. 133 des Gesellschaftsregisters, Firma Haarmann «& Kathagen zu Schwelm, ift zufolge Verfügung vom 19. am 20. Februar 1894 Folgen- des vermerkt worden :

Der Gesellshafter Johann Heinri<h Haarmann zu Witten is aus der Gesellshaft ausgeschieden. Als persönlich haftende Gesellschafter sind in die Handels- gesellschaft neu eingetreten :

1) Justiz-Rath Wilh. Lueg in Unna,

2) Gerichts - Assessor Albre<t Haarmann in Witten, e

3) Brauereibesißer Otto Haarmann in Marten Pet Domu

Die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, steht fernerhin lediglih dem bisherigen Theilhaber Hein- ri< Kathagen in Schwelm zu.

Seeburg. “-Sandelsregister. [70193] Die unter Nr. 3 unseres Firmenregisters einge- tragene Firma F.“ Müller zu Seeburg is am 922. Februar 1894 gelös<ht worden. Seeburg, den 22. Februar 1894. Königliches Amtsgericht. Seeburg. Handelsregister. [70192] „In unser Firmenregister ist zufolge Verfügung vom 21. Februar d. I. unter Nr. 41 die Firma Anton Graw zu Seeburg und als deren Inhaber der Kaufmann Anton Graw hierselbst heute ein- getragen worden. Seeburg, den 22. Februar 1894. Königliches Amtsgericht.

i [70195] Solingen. Im Firmenregister is gelöscht bei Nr. 279 Firma Ernft Heberlein in Solingen.

Solingen, den 15. Februar 1894, Königliches Amtsgericht. ITT.

[70196] Solingen. In das Handelsregister ist eingetragen worden : bei Nr. 406 des Gesellschaftsregisters : ofene Handelsgesellshaft unter der Firma Tho- mann, Hartmann & Cie. in Wald: Die Gesellschaft is durch gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst und die Firma erloschen. Soliugen, den 15. Februar 1894. Königliches Amtsgericht. III.

: [70197] Solingen. In das Handelsregister ist eingetragen worden :

Bei Nr. 434 des Gesellschaftsregisters: Die offene Handelsgesellschaft unter der Firma Thomann «& Steinhauseu mit dem Siße in Wald und als deren Inhaber die Fabrikanten Otto Thomann und Wilhelm Steinhausen, beide in Wald.

Die Gesellschaft hat am 14. Fkbruar 1894 begonnen und ist zur Vertretung der Gesellschaft und Zeich- nung der Firma ein jeder der Gesellschafter für si allein bere<tigt.

Solingen, den 24. Februar 1394.

Königliches Amtsgericht. III. Stadtoldendorf. Befanntmachung. [70198]

Geschehener Anmeldung zufolge ist in dem Handels- register für den hiesigen Amtsgerichtsbezirk bei der Firma F. Jürgens Al & C°_ (Gypsfabrik) ver- merkt, daß an Stelle des verstorbenen Buchbinder- meisters Heinrih Twele der Kaufmann Rudolf Twele zu Hannover als Mitinhaber eingetreten ist.

Stadtoldendorf, den 16. Februar 1894.

Herzogliches Amtsgericht. Mitgau.

(70199] “d Sp In unser Firmenregister sind eute untec Nr. 437 der Kaufmann Hermann Schneider mit dem Niederlassungsorte Seekampen und der Firma H. Schneider sowie unter Nr. 438 der Kaufmann Hans Loewe mit dem Niederlassungsorte Stallupönen und der Firma Haus Loewe eingetragen worden. Stallupönen, den 19. Februar 1894. Königliches Amtsgericht. [70200] Stargard i. Pomm. SBefanntmachung. Zufolge Verfügung vom 19. d. Mts. ist an dem- selben Tage in unser Gesellschaftsregister unter neuer Nummer 69 Folgendes eingetragen : ; Firma der Gesellschaft: Wiener & C°_.

Sitz der Gesellschast: Stargard i. Pomm. Rechtsverhältnisse der Gesellfaft :

iei nab mai G t NOE z , . * Eri ate Lr Be MR R Mrs LUE A R A t L E E. a. rie r T Bei Cd: t < s de: E 5 S F 2 B E Mp L E S D Fn T Ee e «tue p: R tat Ep A É 1 CH S -raeteA anr A R Er ewer m i ma STA L S 25A s E h U T is E E D E E NEN E E Es Se ERi S, S te5 E G S Ut E E Ra Tz r T Serie p p A R Sa Er E ivi » Fz Ms maden raa eta Pein

É Lauten pr