1913 / 53 p. 21 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ä E in8 B in Gottwald in - licht, Groß-Ringe. | walde in ten Vorstand und zum Vereins- | Arnold der Bäter Paulin : eo bes{ränkter Haftpflicht, D ie gemein- | voriteher gewählt ift: Neustadt a. Saale als Beisiger gewählt.

irt- e ) n 29. Darleheuskafseuvérein iüden- * edin O R S atgin ata O ege Genoffen»

pri it. aft mit unbeschränkter Haftpflicht- l atz: E Sa Ver Generalversammlung vom 29. De-

Fn das Genossenschaftsregister ist ein- | Hüttenarbeiter August Körner in Frau | Gegenstand des Untéèrne ; ; wecks Förderung Genoffenschaft „Landwirtschaftliche Be- | Wilbelm Henze in Langelsbeim zum | schaftlicher Crzeughifse wes 9 der Ge, in Ring#Fedt. Ringe, verein, cingetragene Genossenschaft dessen Stelle der Bauer Florian Nothaug Malchin. e E : 2 4 f f d s beschlossen. Jn unser Genossenschaftsregister ist heute | 4) Haussohn Gerrit Jen Zingraven, desißers Robert Zekau in Schüßendorf der Weyel in Rüdenschwinden als Betsitzer Berlin, Sonnabend, den [ März 1913. eoarfsstoffe. Dur Beschluß der Generalversamm- | machungen erfolgen in der „Zeitung und Passenheim, den 20. Februar 1913. Kgl. Amtsgericht. Registeramt. : ifenbahnen enthalten Hôdste Zahl der Geschäftsanteile, auf St R 3 Geäfts- / } : G S R E [109362] B i : : ; E atuts dahin geändert, daß das Gecäfts- | Neuenhaus: unter der Firma der Genossen- | E Sensburg. / / L - / welche ein Genosse sh beteiligen kann, Statuts dahin geändert, 30. Juni Bee f1â des Bor- | SücKk ingen. [109300] r Genossensaftsregister ist en : V ÿ L E - jahr am 1. Juli beginnt und am 0. Junt | \@aft. Die Willenserklärungen Des ore [S 7} In unserm Sen e / M E c Ci s Nr. 8 eingetragenen + (Nr. 53C.) von zwei Vorstandsmitgliedern gezeichneken Großherzogliches Amtogertt. nossenschaft beifügen. | Absatzgenofsenschaft Ocflingen, ein-|¿ G, m. u. H., in Vweyden ein- Þ Bilbeltrfttäls 39 beioven ‘teérbbr: Königliche Expedition des Reichs- und Staatsanzeigers, SW. 48, Bezugspreis beträgt L e 8 ter für das Deutsche Reih erscheint in der Regel täglich. Der Neichsanzetger. ¿ / ; Bekanntmachung. a ——— | zu Oeflingen. Statut vom 27 Oktover | ¿r us dem Vorstande autgeschieden und ? 3 E A S G GPE A Mar: G Z mon Die Genossenschaft wird durch zwet [109294] | 1912. isl aus dem S der Gutepächter Mar f Genossenschaftsregister. ¡die Beschaffung von Maschinen und | Josef Janfen, Eshweiler. Anmeldung: |Gräten [109347] E R vot 8- 1 5 . is - f S \ ä " s ; Ce j k ë G » c ¡ F L A A i nung geschieht, indem zwei Vorstands- | heute cingetragen die Firma: Molkerei- | 5, ite bei „Spar- und Darlehnskaffse, | der Ankauf landwirtschaftlicer Bedarfs Vorsitzenden gewählt worden, In- das Gen offenfchaftsregiste. wurte | lassung an die Mitglieder. Kugel) auf Se E i E Nr. 464. Firma Karl Schueider's | Vormittags 12,15 Uhr. Vorstandsmitglieder sind die Landwirte | schräukter Haftpflicht mit dem Sipe in | „ingetragen: Michael Hofer ist au3 dem 50 #& für jeden erworbenen Geschäfts- littgen bus: étrgétocgem: steher, Karl Sußebäs, andwirt, zuglei Geschäftsnummern 11813 11826 ; ; ; is L 3 | : G R : i Ua : } L : i N LO 1 Die Einsicht der Liste der Genossen ist Gegenstand des Unternehmens ist Erbauung | Ssm-in den Vorstand aewähllt. | Die von der Genossenschaft ausgehenden heute unter Nr. 24 eingetragen: E geschiedenen Leopold Zevf Franz“ Heinkele, Werkmeister, (Fouard Sußebac), Landwirt, | Bänd 11 E ist eingetragen | 11824, 11822, 11802, 11800, 11792, | Nr.71. Dffene Handelsgesellschaft Män- 2) Am 24. d. Mis. Nr 22 bei dem | fann der Geschäftsbetrieb auch auf Ver- —— \ zeihnet von zwei Vorstandsmitgliedern schränkter Haftpflicht“ mit dem Sitze in ff s Tuttlingen, den 24. Februar 1913. 1919, Briefumschlag mit 4 Photographien von |25. Februar 1913, Nachmittags 24 Uhr. | Jahrhundertfeier von 1813, - offen, tür Landwirtschaftlichen Genossenschaftsblatt in | plastis be Erzeugnisse, Schutzfrist 3 abre Herzogl. Amtsgericht. Abt. 111. bis 1803. Schußfrist 3 Jahre, angemeldet 5} M D 13 î KF6 : N Ct} 4 rfag: 7 - O E ce 3 L ce n e 2 î D E S 8, f: A, uen i 7 4 i Ÿ | 3 , daß der Landwirt Peter Wilkens in Köhlen wictichaftlihen Bedarfsg-genständen aus getragene Genossenschaft mit unbe- | für vie Genossenschaft erfolgt durch zwei gemeinschaftlihe Einkauf von Lebens- und F Im hiesigen Genofssenschaftstez:ster | licher Wirkung für den Verein verbündén | mittags 3 Ubr. In unser Musterregister ist beute unter Königliches Amtsgericht t es Amtsgericht. in Köblen gewählt ist. 1) Andreas Schwehr, Vereinevorsteher, | E ; dem Vorstand aus- | daß die Zeichnenden zu der Firma der |; 70 M. m. b. H. in Ueberli i è H ISE1R j / Blodt V. if aus de dorf summe 7 ugen“ wurde heute | 16), fonst durch den Vorsteher allein zu 3 Muster für Flaschenausstattung, offen, | Jn das Musterregister is eingetragen : Genossenschaft mit unbeschräufter | Zerrenstetten. Der Vorstand vertritt die Ge- In d ‘gister : j d an seiner Stelle der ¿ot ir di Die Zei Z 9) 9 eser, Straßenwart daselbst, |y G sammlung, er- E italteder M F E Ls : R ONRT ¿ric Bg GeDen un und zeichnet für dieselbe. Die Zeichnung EROE 2) Adolf Keser, Straßenwart daselbll, |rapungen für die Generalversammlung, er-Þ mitglieder Max Buser und Otto John, | seinen Stellvertreter, seine Willenter- | block, bezeichnet mit „Albert Swmidts | kütberg. Schles. [108614] 26 1 01 g Fugemeldet Lehe, 24. Februar 1913. u der Firma der Genossenschaft thre Am 25. Februar 1913 wurde eingetragen in Oeflingen. Nr. 51 eingetragen: Firma Julius Königliches Amtsgericht. Y i Genossenschaft mit | während der Dienststunden des Gerichts | (x „5 in“, falls diése Zeitschrift nidt E Uelzen, Bz. Hann. : ( | h Mkfe. eingetrageae Genossenschaf Consumverein“, fa \ | , 3 [109309] | oder zur Benennung des Vorstands ihre Freiburg, den 14. Februar 1913. ausftattung, Fabriknummern 17366, 17886, Hinsichtlich des auf Nr. 142“ unseres

Lohe. Befanutmahuug. [108875] | Langelsheim der bisherige Kontrolleur E S ve ca “ir! è fau . Sorbienhütte zum Geschäfteführer und an | schaftlicher An- und Ver e deim 94. d. Mts. uuter Nr. 5 dis Stelle des 2c. Körner der Zimmermann | scbaf:lichex Bedarfsstoffe und landwirt : 3 e h n t e B e j j a e enoffenschaft Riugstedt, ein- | Kontroleur in ven Vorstand g-wählk. des Erwerbs und dexr = ; Passeuhocoim,. [109299] | Smnber 1912 wurde an Stelle des Wil- : » y g A ae Genossenschast mit be-| Lutter a. Bbae., den 22 Februar 1913. | nossen. Vorstandsmitglierer are Gr. |.Zm Genossenschaftsregister ist heute bei feln Link der bisherige Beisiger. Leo : m j i E i è “E 4 s G: E \chrägkter Haftpflicht“ mit dem Siy Dertogliegen MNLgerase 1) Kolon Gerhardus Kaak, S? dem „Passeuheimer Darlehnskassen | Fehner als Vorsteherjitellvertreter, an ; - [wi anzeiger un öniglich Preußische G taa San e ote. j i : ¿ 2 ; c „ort Teunis, Gr. Ringe | 4 E j C : : n S L r R 5. Februar 1913 : 2) Folon Geert Leunt®, [mit unbeschräuktec Haftpflicht“ ein- | j, Rüdenshwinden als Beisißer und an f 0 : A ps Das Statut ist am 5. & [108166] | 23) Kolon Hindrik Bieclink, Kl. Ringe, getragen worden, daß an Stelle des Guts- Stelle des Fridolin Weyel der Bauer Leo N 2, Gegenstand des Unternehmens is der in für Malchin und MUL ) UBend! L : | es wirtschaftlicher | unter Kousumverein für ) KI. Ringe. g _| Lehrer Samuel Wyludda in Scheufel8dor? hlt. A Der Inhalt dieser Betlage, in welcher die L z ; aa Evan gas lihe Bezug landwirtscaftlich Umgegend, e. G. m. b. H., eingetragen: | Statut vom 3. Februar 1913. Bekannt- | „m Vorstandsmitglied gewählt worden ist. S laatast, den 27. Februar 1915. Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse sowie vie Tarif ‘d Fa agen aus den Handels-, Güterreczts-, Vereins-, Genossenschafts-, Zeichen- und M sterregistern, der Urheberrechtseintraaërolle ül R A Die Haft beträat 300 4: die ralberia l 1 rplanbetannimahungen der G sind, erscheint auch in einém befond u O ern, der Urheberrechtseintragêrolle, über Warenzeichen, e Hastsumme deträgk ) lung vom 2. Februar 1913 ist § 53 des | Anzeigeblatt*, amtliches Kreisblatt in Königliches Amtsgericht. onderen Blatt unter dem Titel beträgt 10. S 9 Vorstandsmitglieder, | Genossenschaftsre istercintrag in Band 1, t t z endet. E stands erfolgen dur 2 Borstandêmitgtleder, | tojen) arteregt L heute bei der unter ‘agene! 4 i: j i Bekanntmachungen erfolgen unter der Malchin, den 21. Februar 1913. welche ihre Namen der Firma der Ge- |O,-Ziffer 17: Bäuerliche Bezugs- und | Mgcharrer Brennercigeuoffenscha}t, i für Selbfiabbolee ange eeroregifier für das Deutsche Reih kann dur alle Postanstalten, in Berlin | Das Zentral-Handelsregis. ck: P v Firma der Genossenschaft in den Bederkesaer 2 8 den 21. Februar 1913. |getragene Genossenschaft mit be- | ‘tragen worden: f } H für das Vierteljahr: Et 4 Nachrichten; Crfayblatt ist der Deutsche | emmingen. [109289] en R baialiches Amtsgericht. | {ränkter Haftpflicht mit dem Siye | Der Gutsbesitzer Paul Troje in Aweyden L | Anzeigenpreis für den Naum ciner d gespaltenen Einheitszeile Aga R olt AW S Zei Im Genossenschaftsregister des K. Amls- | yioder Oim an seiner y sonstigen Gebrauchsgegenständen auf j i L 7 j D P - T " Lee Y & d) M e e €. . 4 rft . # 6 o E e 7 [ f N t î { Vorstandamitglieder vertreten ; die Zeich gerichts Jllertissen Bd. 1 Nr. 16 wurde In das Genossenschaftsregister wurde | Der Gegenstand des Unternehmens if Hennig in Gollingen zum stellvertretenden : Tuttlingen. 109307] \hafiliche Re ne s E Nt: 30 E 1913, Votin. 11 Uhr! In das Musterregister ist eingetragen: De Ne: Fire T mitglieder der Firma ihre Namenêunter- genosseuschaft Herrenustetten einge | ¿cin senschaft mit un- | artikel und der Verkauf landwirtschaftlicher | Tz, ‘a, den 19. Februar 1913. L Lo; N L ; V4 F i Œ ; ) L L : p28 i , ) getragene Genossen} Ae Uo G A N Sensburg, den 19. : L beim Darlehenskafsenverein Wurm; | ch ZUm Vorstand sind gewählt: August | Flg 7D - (A A Srben in Gräfenthal, 32 Modelle für erford, ten 12, F 912 schrift beifügen. tragene Genossenschaft mit Unbe- | yeschränkter Haftpflicht“ in Ober Olm |Erzeugnisse. Die Haftsumme beträgt | Königliches Amtsgericht. Abt. 1 Þ. | lingen e, G. m. u. H, in Würm- | Zatho, Zimmermann, zuglei als Vos: Ge Et! 5 Zahte: Porzellangegenstände (in Abbildungen) mit 4 enialihés eta Friedrich Mangels, Peter Tiencken und | Herrenstetten. Das Statut wurde am | orstand ausgeihi dan seine Stelle | anteil. Höchste Zahl der Geschäfts- Vekauntmachung. [109303] | d [ M Ei G A gr L EIEI T E ; s i : c d gout geschieden und an jetne S © Soest. cfanutmac L 0 In der Generalversammlung vom 16. Fe. | als Stellvertreter des Vorstehers, Wil: | Fre __ |Einzelfachen 11798, 11821, 11795, 11808 | WibsChderzg, Schles. 108621 Wilhelm Buck, sömtlich in Ringstedt. 16., 18. und 24. Februar 1913 errihtet. | r Landwirt Fran Wassermann in Ober | anteile 10. In unser Genossenschaftsregister it | brutar- 1913 wurdé? as Stelle des 4 belm Rippel, Korbmachex, Heiati Bär Su da e [108605] |11807, 11809, 118603, 11797, 11823,| In unjec Müsterregister ist ¿indiagen: während der Dienststunden des Gerichts | Finrihtung und Betrieb einer Molkerei. Ni 97 Februar 1913. | öffentliden Bekanntmahungen erfolgen D haft Selbsthilfe, F ck C t L e EE Sugen Kuni Q ; n 2 2 y s N, l ing un : Nieder Olm, den 27. Februar | 0fentlide 2 Konsumgeuofsseus{cha\t Lor e Mj Sqchultheiß in Wüarmlinzen Nor | säntlih in Kleinalmerode. g Ti S 3 nosp, | 11301 mit Gegenstück, plastise (Erzeug-| nich «& Höckeudorf in jedem gestattet. Dur Beschluß der Generalversammlung Großh. Amtsgertcht. | unter der Ficma der Genossenschaft, ge- eingetragene Genossenschaft mit be- j steher gewählt. zen, zum Vör- Die Sat datirt ents 96 Ste Malernieistér in Freiburg, vershlofsencr | nisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet ¿A Schles, 3 Muster A nBiepostkacton e Landwirtschaftlichen Ein- und Ver- | j von Etern, Absatz oder Mast von | wz [109293] | Si in das Vereinsblatt des Badischen | g; U Das Statut ist vom ff T its N ] Mustern“ bemalter Kassetten und Wand- s c p 2 rtifeeho ) Ae aa, Genofienschaft S N n Sid öwie E O. TensWaftaregister 1 S a1 E N S Qu inen. E E Das S | j K è. Amtôgericht. Die Bekanntmachungen erfolgen im gehänge, Füßen ß, 78 E Gräfenthal. den 25. Febrüar 1913. | Flächenerzeugnisse, Geschäftsnummer 1801 7 4 c | S : c C Y 4 E: x a S 2 l : 4 A P \ S L ers {e . A I c. S ov Et: r 1 mit unbeschräukter Haftpflicht, Köhlen, | Bezug von mithwirtsaftlchen und land- | pegte bei „Winzergenossenschaft, eiw | Die Willenserklärung und Zeichnung |““ (Gegenstand des Unternehmens ist der F Ueberlingen. [109308] | Neuwied. Sie sind, wenn \ie mit recht- | angemeldet am 10. Februar 1913 Nach: | Grünberg, Schles [108613] “Bir E Tia ded 20, Si dr: : O i e S e S Nb, É : j it ; He ; e As 18613] irshberg, den 20. Februar 1913 aus dem Vorstande ausgeschieden und an gedehnt werden. Der Bo! stand der Ge- in Essenh | Vorstandämit„lieder. F Af rf roßen und Ab- F Bai T-QUI O2 Ka Ç; ; C TILN , 1 ¿ al l DCUEQUL D er - äukter Haftpflicht“ in Fen eim | BorslandEmllu A 7 : Wtrtschaftébedürfnisjen im groß D an .-3. 29, betr. „FRonfumvereci ind, in der 2oid N r L L Feiner Stelle der Landwirt Claus Joost nossensaft besteht aus folgenden Personen: ae: H Der Landwirt Iohann | Die Zeichnung geschieht in der Weise, laß im kleinen an die Mitglieder. Hast- | für: Uebeelingen-und aae s R tr E T OriEnüng.des u SrEOR E O Sgt 1913, ved E Fee. Jo: - B A S ) i j i ) |DI 1 l R L i 5 80 2 . i atn in rünberg, | Wöxter. 108629 3 18, d. Mts. Nr, 12 bet der |5) Iosef Borsteherstellvertreter, : ries Se ver Land- G : l nöunter\chrift C S affe . Bornemonn, E i i E [108622] Ebi: und Darlehnskasse, cingetr. f 2 Maneod N mflide in gesGieDen und an (Ene E O Ra E E ! Vorstandsmitglieder E B eeacebilfe, E AN / e zeichnen. L Freiburg, Breis¿áu [108606] | Fabriknummern 55, 56, 58, S@Wvhtrist| 2 L etn DEN ; Wn, Aan LAANE V l A Vorstandömitglieder: Ri n fämtiid i “Fiel, i Mes G A In durch Beschluß | ¿2as Geschäftsjahr fällt mit dem Kalender- In das Musterregister is E: 3 Jahre, ang dei a1 Sebi n O MEUELIO Sepong, , i e 0 12M # | i 1B L . s s ) t; Ö l, C ZTLC1is É 9) awertamm f ch6 uta s A. i ( 4 1 G R 1 2 P C j Febr e ns R oe I i 5 Haftpflicht. Debstedt, daß der Tandw t | nossenschaft gerichtlih und außergerichtlich d MiederOim den 27. Februar 1913. | 1) Josef Ueder, Landwirt in Oeflingen, fa i ¿M bruar 1913 aufgelöst Leo Sthrehier | Dex Vorstand hat miübeftens dur dret | Kaus Srei ; gl. 2 i j “oe stbograpbis(he - Abvrüde auf Pavier, Christoph Stürcken aus dem Dae | nah Maßgabe des Genossenschaf1bgeleBes Großh. Amtsgericht. | „„ Borsipender, Bekanntmachungen, außer den Ein- F Gßer, sowie die bisherigen Vorständs- | Mitgliedér, darunter den Vorstand oder Muster von Säeebdecen Far einen ZeiVtne 0 neger E Srnberg, 11. 2. 13.) FlaBaiealeMsE Fabre 2035 Landwirt Eimer Cappelmann in Debstedt | «eshieht rehtsverbindlih in der Weise, | yürnvber [109295] | Stellvertreter des Vorsizenden, ì er V indestens 2 Mit: | alle in Ueberli Wau z « - s C a N A D C3 104 L R g. 109290) | : : ehen unter der von minbk/ i ils M n Ueberlingen, find Liquidatoren. klärungen fund s zu vis : 0 U Ae ( am 7. Feb 1913, S N15 gewählt ift. daß mindestens zwei Vorstandsmitglieder Genossenschaftsregistereintrag. | 9) Bernhard Urich, Landwirt, ebenfalls gliedern, des A Ma 43 | Hebortiagonz dés 94. Februar 1913 ju zeichnen. zugeben und für den Verein M Ln gr ges A In unser Musterregister ist heute unter Beides 10. e far L, Februa n 1 l : n ] : r 4c | Firma der Genossenschasl in der in L-V Sroßh. Amtsgericht. Die Zeichnung geschieht in der Wei ane Gar h 7 Ae s 2 : n Am aer e e Berafinid vie der Darleheuskafsenverein Rohr i. Die Eimsicht der Liste der Genossen if | heim 6. R. erscheinenden Zeitscbrift „Der R S C C R daß die Zeichnenden zur Firma des vai aut 1a FURIO E E O 8 entbaltend 9 Vêusier für Flei Fa [109348] Leobschiüitz. [108876] G : S He ; O : O T L S i C E i, j L : a S » 934 S eneralversammlung, werden unter der | ¡ubeschränkter Haftpflicht in_Rohr jedem gefiaitel. A mehr erscheint, im Soester Kreisblatt. F In das hbiesiae Genossenschaft Namensunters{rift betfg : Se Aa R In er R n Ge E vom Firma der Genossenschaft mindellens pon i. Mir. Das Statut ist am 23. Februar | Säckingen, den 11. Februar 1918. Die Willenserklärungen des Vorstands f isstt unter Nr. 2: Molteecia Ms Der Vtelt* rev Le ‘den’ Vorstand drs r fcainie an E 11. ebrnar 191 “Darne 10x Ube 58 B R L S Dat ck F: C : 105 Ubr. Hen, in Jeua am“23. Februar 1910 ein-

unter Ny, 09e U -Beransat i st itgliedern unterzeihnet ; oßh. Amtsgericht. I] : ß mindestens 2 Vor-F schaft S x i C: G s E Da clehnotassen: | und n Iller- Roth- und Günzboten in |*"(ecenstand. i o E erfolgen dadur, daß mde E Nament-f aft Stederdorf, e. G. m. u. H. in | gerichtlih" und außeraerihtlih vertreten. * Z ¿U j 49 18 7 4 Geme Sar, L c O E und im Iller- e / e A Gegenstand des Unternehmens ist der | Gt. wendei. [109301] | standemitglieder der Firma ihre Namens-} Stederdorf, folgendes eingetragen: Die Einsicht uh fie be Gen ist “ee ci [LOSBOA) Kgl Amtsgericht Grünberg, 13, 2,18. getragenen Musters für plastische Erzeug- Illertissen, die Bilanz aber in, der Ber | Betrieb eines Spar- und Darlehensge\häfts| Heute wurde bei Nr. 9 des Genofsen- | unterschrift beifügen. | § 11 Abs. 4 der Statuten ist abge- | in den Dienststunden des Gerichts jedem giter 11 am 17. Fe- | Waspe. [108615] lAgeratE: Dee Gre: f 10 Jahre

Es ) er SHubßfrit au abre

U, O Salbe zu München veröffentlicht, G den 2 italtevern: beute l R Oktober bisff z bruar 1913 folgendes eingetrage : bandskundgabe in Münch ff zu dem Zwecke, den Vereinsmitgltevern: | haftsregisters Urweiler Konsum-| Geschäftsjahr vom Ou | Fitdért: ceflettet ar 1913 gentes einge en worden E A 108618) U

mit unbeschränkter Haftpflicht u | Die Einsicht der Liste der Genossen ist 1) hie zu ihrem Geschäf | Geschà : ; : : : ) l em Geschäfts- und Wirt- | O 30. September. 5 Uelzen, den 19. Feb 913. ; 9 i Fett on rreg Mes Kreis Leobschüß, eingetragen während „der Dienststunden des Gerichts E e Selbmitiel iu be- 2 naa, L E ie Einficht der Liste der Gencssen ilt | ä Kbniglides Vinto erin Kgl Amtsgericht, Abt. L, Witzenhausen. Uhpenfaveitan Abtieügefelschaft Fiel. 5 A ‘Augüit ies Jens; L Aba ran r 1049; “Memminge Wi e Seis, Safos sittae ¡ut iebe fe S i. Séhl., L) “al vetsicdeTtes Ae “N Altenvörde, drei Fenstervers{lußkasten Großherzogl. S. Anitsgericht. 11.

egenstand des Unternehmens ist Be- S 1913. n : i : ten | r) abindicbniiies.) R Un a Syar- und Darlehnskassen- Men ggen den 26. Februar 1913 9) die Anlage ihrer Gelder zu erleichtern, | Wendel Stillenmunkes, Jakob Ritter und | jedem gestattet. Vechta. [109310] e Oen ENCIEDS M, di A ngede, e Benslerverschlußkaften Maat ep

i al, Amtsgerißt, 3) den Verkauf ihrer landwirtschaftlichen | brei ; en sind: | Soest, 20. Februar 1913, In das hiesige Genossens) S6 991 agu y, Sabriknumin m Zee: t 3) den Verkauf th l | Fakob Schreiner gewählt worden find: | Soest, 20. F A : eng enossenschäftsregister e und A 290, 291, 292% ein Rin ¡ e L i h) der Celeidherung der Gelbalage U, Mimeton. [109290] | Erzeugnisse und den Bezug von hrer Natur |Fakob Petto, Fabrikarbeiter, Michel Königliches Amtsgericht. | ist heute zu Nr. 11 zum Goidenftedter Musterregister. Fabelbitmer 5460. N An Poeen vers{lußkaften, Frie. 192, : Mea Musterregiftercintrag E 74. Firma a bes Sparsinns durŸ Ent- | 1) Spar-und Darlehenskafseuverein | nah au mter landwirtschaft- | Faler, Pensionär, und Wendel Angel, 10930400 Spar- uud Darlehuskasseuvereia 3170. 3194 3195 2106 02, 9098, 3099, | FensterversGlußkasten Fabriknuimtmét L. Stromeyer u. Co., Konstanz, ein terung dd Svarsiuns dun n | l) Spar und Darlehen Base Ti | lben Beides bestimmen Waren 9 de- Persone, \bmilih zu Urmaller wobnbast | SWAS: e eige Genoflerhattern e] CyS Mete De Goldenftedt” fol- | (Dle au S1 Indi{ Den Muter werden | 40, 32109245, 140-8788, d. Herren: | 79/0 21%, ofen, jndeaangen 1; Sebruer |mutes für Oartenidbirme, Schubwtnde D) der Gewährung vor E e a iipflicht, Sis Marn- v) Maschi ä [2 1SE NSeRDe Len AO E E - Nr. 36 95. Februar 19134 ndes etngetragen : unter Leipzig veröffentlicht.) zimmeruhren bezw. Bur E o (1913, Vorm. 9,15 Uhr, Schußfrist 3 Jahre. qur Darteniirme, Sußwände 2) der Gzwährung von Darlehen an | unbeshräukter Haftpflicht. Siz Marn- 4) Maschinen, Geräte und andere Gegen- Königl. Amt8gericht. 2. e guter chaft i Siem Á O bar. undi An Stelle des verstorbenen Zellers Bingen, Rhein. [108598] | 469, 1263, N éin R E E L Februar 1913. I Ls S E T Bahre, a y i | r h: Y ; \ F C ntg i es mtsgeriht. Vorn itt 8 10 ub L r bruar 1913. Gegenstand des Unternehmens | zu beschaffen und zur Benüßung zu über- Bekanntmachung schaft “; Saftylicht“ n neten Gerihts wurde hi : und zwar von ch E ————— L mittag r. : ; en Ver: (e ie. fan s : i M E eb entathen rin gporstand gewählt. i urde heute bei Nr. 11, | und zwar von a. Wanduhren Nrn. 3196, | Wechingen. : Konstanz, den 1. Februar 1913. icher Lia Ver: (hende B S atGuneen O NVerein kann für Verpflichtungen | «Dauleheustaltenvere ae mit dein Sitze in Wiepenkathen einge Amtsgericht reh 1913 Febtuar23 Ds. Be T ais “lfte R Nrn 107, 2602, In das Musterregister: ift p ONBLEI Grof. À F Gc dwi tlid) Gen haft erfo : Firma | sei titglieder Dritten gegenuber Bürg- | ctngetragene Veuoßen t | tragen worden. A A Lia 0A 99, ugen, 4 e EeE E S R | ee ; ans E M R ailen und E Vos En A R Sd e Güterzieler | beschränkter Haftp S R A Gt ist am 7. Februar 19d Waldenburg, Sächsen. [109311] [gendes cingetragen: Die S dufrtit für angemeldet am 10. SiEcude 1914 SRNTe Tag A arf nerzis: : L e R N4 L T ; .| (Kaufscillingsreste) jowie Immobilien und | neralversammlung vom 29. LejemeÆ 2 | festgestellt. i E uf dem Blatte 5 des Genofsenschasts- Kit fg D nummer L, | Ss 4 e , ein offener UmsWlag, enthaltend 1 Plakat | „Ln das htesige Musterréëgister ist zu sittlihen Woblfahrt seiner Mitglieder nah | standsmitgliedern im Baer Gh ina be E E d veräuß | wurden an Stelle der Beisißer Andreas | Gegenstand des Unternehmens if der registers, bet Zenolen|atts- | angemeldete Glas für galvanishe Ele. | Königliches Amtsgericht Freiburg i. Schl. | für Trikot Ma eno 1 aal T ats b 1913 ei den Grundl e Ab: Alberi | Bocftands für die @ Dea 0h M: E Bes f A ibe der G [d- | Burkard Brustmann und Kaeyar Gerlach Betrieb einer Spar- und Darlehnskasse pa , betreffeud den Ziegelheimer | mente ist auf weitere drei Jahre ver- : Le otagen, Marke Nordka, Fabrik. OORER: ) Februar 1913 eingetragen Die Vorstandsmitglieder sind: Albert | Vorstands für die Genossenschaft geschieht Behufs O Una au gender A vi a e O eb einer Spar- umd dfass Spar: und Biele Io M Ec | Mente if auf L E Echt. | ie Zridiggen, Mirke Ancdfa, abri. | 0 E ; c e ; : x E eden ; nid } ry ) f gemeinschaftlihe PHechnung wée eingetragene Geuossenschäf ; P OS. [108607] | frist 3 Fabre, angemeldet A O Firma Villeroy"& Boch in Mett- Forner, Bauecrgutsbesizer, als Vorsteher, | in der Weise, daß mindestens drei | mittel zu Berein8zweCen önnen Einlage | Yhalber pv, beide in Windheim, als | Fzrderur Erwerbes oder der Wirt- 1 s t'mit'un-| Bingen, den 11. Februar 1913 reiGRET, Geste. (109607) | frit3: Jádé ner am Feblans Bos i i H V E A (immgliedern angenommen | Abalert Joy, VRve n S a l beschräukter Haftpflicht in Ziegelhei | : E egister ist bei Nr. 219 | 1913, Vormittags 10 Ubr 30 Minuten, | [0ch, angemeldet ani” 3. Februar 1913 verfeetes, Josef amp, Hauptchr L, als | Namensunter rift hinzufügen. Vor E | Beisiger gewählt haft der Mitglieder. ist beute ei S rrdtie Gr. Amtsgericht. am 17. Februar 1913 eingetragen: Hethi E j a | Vormittags 9 Uhr, ei | Ï vertreter, Josef Hampf, Hauptlehrer, als | Namensunter\chrift hinzufügen. Vorstands- | werden. E 8 Vorstands füridi | 14 O : cher A stebt aus drei Personen. L e eingetragen worden, daß Albin E 7 Die Schußfrist bezüglich des 1 echingen, den 5. Februar 1913. V igs 9 Uhr, ein vètsiegelter Um- E j : | : i e : estards Mrde I o D IFLCIECCNENDEBCIL Se Sor Lg Deo E E Küchler in Ziegelheim aus dem V Mur bezügli des von den Königliches Amtsge {chlag“mit Abbildingen ‘von Gégenständ Rechner, Emanuel Forner, Bauerguts- | mitglieder: Fatob Holzer, Bauer in Marn-| Vie Zeichnung - R ür die : N Der Vorstand besteht aus i : C een o pDe Stu ü | in Ser L | f 3 üm: i ig, S in Deuten- | Geno}jeni@ s sverbindlih | Spar- und Darlehenskasseuverein“, | Vorstandemitglieder sind: ausgeschieden und dér Gutsb 9 X Ea __ [108599] g Freiburger Uhren- | Ad, aus Steingut mit“ den Fabriknüinmern besißer, Emanu?l Pohl, Bauergutsbesißer, | bah, Josef Ludwig, Söldner in Deuten- Genossen\@aft A ns drei Vor- | eingetragene Genossenschaft mit un 1) Landwirt Hinrich Mügge, Kästner in Uh L esipér Arno | In das hiesige Musterregister Band 11 | fabriken, Aktien - Gesellschaft incl Heilbronn. I r Sb Fabri er (S n Sen O rgen unter ber | en Erora Se uer in Deuten: in De citliober zu der Firma des Bereins beschränkter Haftpflicht in Ober-| 2) Stellbesiger Hiuridh Kram Vorstands geworben gr! Mitalléd ded | Silté 153 Nr. 156 is heute eingetragen: | Vormals Guftay Bee in Freibuxg | ch L- Amtsgericht Heilbronn. (1428 B85 FIEMER Eo E j | ae en, Zobann L | in Marn- | ihre Namensuntersrift binzuftgen (Pa PD: O O luna voi 3) Tischlermeister Heinrich Türk, Waldenburg, am 26. Feb 3 Spalte 2: Firma Sel. C. F. Boll. i. Sl. angemeldeten Musters, Fabrik« | . Ln das Musterregister wurde das am | geshïirr, Form“ „Niemtyer®, plastische E Firma der Genossenschaft, gezeichnet von | hauien, Johann Bartl, Bauer in Yarn- ihre amens it li d ‘and: Winter, Io- | wahl in der Generalversammlung vom | sämtlich in Wiepenkathen. Köntali Ss cie G ruar 1913. [maun Ww. «& Sohn hieselbst, | nummer 2204 iit vom 25. Februar 1913, | ?: Februar 1913, Vormittags 11 Ubr zeuanisse “Schult ift 3 (4 è Wr E een unter De | M Dabrend ber Dienitf le De Be O ofobee zorsle "Srburdt | 22, S T 1912 der Vorstand i L enschaft auêgehenden niglich Sächsishes Amtsgericht. Shalte 3: Am 15. Februar 1913, Vor- | Vormittags 118 Uh b e 9 œukes 45 Minuten, an Idete Muß He, Ubr P Jahre. ; h j en | n Eri e Personen D Geora Oilzin D on E fol S S OL C S I, Februar 1913, BVor- 1 g o Ur, ab auf 3 Iahre | D , angemeldete Muster für | Metzig, den 6. ' 913. nennung desselbe ‘pom Vorsiß den 1 ter Les aeattes E S n, Gutobesiher, Stellvertreter des | aus folgenden Personen: 1) Georg Häring, | öffentlihen Bekanntmachungen erog Winsen, Lnhe. [109312 mittags 11 Uhr 45 Minuten, Spalte 4: | verlängert. Flächenerzeugnisse, Berpackung für Pflanzen- König [es Arifigerid “Abt X zeichnet, im Deutschen Reicheanzeiger und G4 Snstex Reinigungs - Austalt Vorstehers, beide in Rohr, Stahl, Konrad, | Oekonom, Bere neo f f A unter der Firma der, GenostensGa}., ge In das hiesge Genossenfchäftstégistér 2 S Et E ¿ein ier für | Königliches Amtsgericht Freiburg i. Schl. us f Firma Gael W. Schilling Abt. 1. der Moratöfchr| lef inch / mei Sbesiger in Weiler, Smidt Iohann, | Müller , Korbmacher, Vorstcherstellver, | zeichnet von wei Vorstadt ende heute unter Nr. 58 eingetragen: S )raffierten Briefumshlag unter —— , eingetragen. Schußfrist 5 Jahre. | Wiehbelstaat 105625 E r Mine E en in r d Staubiger, |treter beide in Unterschwappah, 3) Kail | die von dem Aufsichtsrat ausgehende! dD r (T. 9 etngetragen: Spþpar- | der Geschäftsnummer 325, Spalte 5: | Fürth, Odenwald [108609] Den 5, Februar 1913 | In das Musi è [106625] 7 4 : o c 5 1 ' N I «) Q t WU/LY l V S y 2 , cike L , s , E è . i; 5D E L . g » terregister ift ein etra G vereins. (Eingetrageue Genofseuschaft mit be- | Oekonom „in, Rohr , ur aublß | Sebl Steinbruchbesitzer, Beisißer, 4) Jo- | unter dessen Benennung von dem N91 und Darlehnskafse, eingetragene Ge-| Flächenerzeugnis, Spalte. 6: Schußfrist} Ju das Musterregister ist eingetragen : Siv. Amtsrichter Egelhaaf Fab ie Bi E | Be: Die Willenserklärung Und Zeihnuno | schräntter Haftpflicht). Siv Ba: Mdrie,. S iko R Buben Beisiß a "der dessen Stellvertreter unter nofsenschaft mit unbeschränkter Haft- | 10 Jahre. | Nr. 6. Firma K Men: N rifant Jakob Maul in Zell rit E E C Mi oA n E 6 n Bekanntmachungen der | hann Kehl, St-inbruchbesiger, Eer | spenden oder deln E satt", beim Ein pflicht in i z ir, 6. Firma Kreuzer und Böhringer | Worborn, Dillkr. 3191| 1. O., ein verslossene i S in: ber Bie das [101 Da E e S M E Willibald Schamberger, Landwirt, zeichnet im „Stader Tageblatt", beim Ein fliht in Maschen. Gegenstand des Brauuschweig, den 17. Februar 1913. | zu Lindenfels, | Paket, offen (Katalog), 5 LLOSELS 2 Bügeln zu ct trit t Bn uit für

Vors i i | 3 ie Abâ s S Genossenshaft werden unter der itirma (5) ald Scha Fir Mac O Febru ‘Lindenfe : orborn, Dir j dieje qu der Firma der «Geno ei\Gaft dabin beldtoen dadie Befannimachungen des Vereins mindestens von drei Vor- Beisiper, diese in Overschwappadh gehen dieses Blattes bis zur nähe Darlebnskasse. auf. ceraric Sefilie Roe Herzogliches Amtsgericht. 24. mit 46 Stück Abbildungen von Mustern | eingetragen: fige Musterregister ist heute Fabrit:Ntn, 503. und 533 Milsiér ire: Namensunterschrift beizufügen haben. | der Genossenschaft nun in der Allgemeinen A unterzeihnet a in a C 0 e Ge fici A R im Deutschen Rech: nung wers Förderung N e Co [108601] f Mrabbenkidäler, ppm rie gnisie Nr 149. Burger cOttaidiinii d plastische Grzeugnisi Stuhr ) fahre Die Einsicht der Liste der Genossen ist | Handwerkerzeitung in München erfolgen. | Verbandekundgade m mgen o ie unbeschränkter Haftpflicht | D{s Willenserklärung und Zeichnun der Wirtscha! der Mitglieder. Vorstand: | Jn das Musterregister is eingetragen : | 3 Jahre, angemeldet am 6. Februar 1913 Me De» 0 MUFRPENRUE V. Ly MUtCos 1X M5 E AO 913, Vor- ten E e Ian e dene Sensen. | Die É i ist | in Vi ; der Generalversamm- | tür die Genossenschaft erfolgt durch ¿wt Bollhöfner Hermann Kröger, Vollhöfner | _ Nr. 601. Firma Gebr. Senkcisen | Vormittags 10 Uhr / 99% | 2 Ruberts mit je 2 Photographien der ag hr 15 Minuten, : i A Ce Mie, 1912 | für die Genossenscha}t ersolgt pra g Wilhelm Schütt und Lehrer Friedrich | Selmar Blaukenb j i: Cora-Oefen Nr. 732 und Nr. 1001, des| Michelstadt, den 12. Februar 1912, E arde ebesipräntrer HaftpsliWt. (während ienststunden des Gerichts | lung vom 22 Dezember 1912 wurde an | Vorstandsmitglieder, die Zeichnung gf H ms Lehrer Friedrich ankenburg Nacchf. in Co-| Fürth(Odenwald), den7.Februar1913. | Juno-Ofens Nr. - C: S Großherzogli ; L Bebruar 1018: A ie nin; inan acn E j Ki S der V R 9 eise daß bie Zeichnent! Hartmann in Maschen. Statut vom | burg, cin verschlossener Umschlag, angeb- f, 1940 | Zuno-Dfens Nr. 400, vershlossen, Muster roßherzogliches Amtsgekiht. g \chaf | Stelle des Kilian Schunk der Bauer | sieht in der Weise, daß die Zeichne 91. Januar 1913. Die Bekanntmachungen | lil enthaltend die Photoarapbie e Großherzoglich Hessisches Amtsgericht. | für plastishe Erzeugnisse, Schußfrist Neusalz, Oder. [108627]

den 24. Februar 1913. Siß Nozing. Die Generalversammlung | jedem gestattet. E l e 16 i ih vesssdes i : vom 26 Dezember 1912 hat eine Aende-| Nürnberg, 26. Februar 1917. | Michael Deppert von Birnfeld als Bei- | ihre Namensunterschrift der Firma ? erfolgen unter der Firma der Genossen- | Schreibpultes, Fabrik-Nr. 2828, das Recht | Gandersheim. [108610] | Jahre, angemeldet am. 6. Februar 1913, | Jn: das Musterregister ist beute einge-

R Ca f Veute des Statuts nah Maßgabe des ein-| K. Amtsgericht Regihergericht. sier gewä, E _| Genossenschaft beifügen schaft, gezeichnet bon 2 Votstandsmitgliedern, | auf Mustershuß wird ; i i Vormittags 9 Uhr 7 Minuten. ? Musterre,

In unser A E E delte Protokolls beschlossen. Gai GauAi R Niooboa!l GENi R E S S s in den «Winsene Natbribtei Bein, jealid p nens i E Fn das Aas d eingetragen Herborn, den ü fe bruae On tragen gv orden: Nr. 1 41. Gruschwis bei der unter Nr. 9 verzeichneten „Spar- | 4) Honigverwertungsgenosseuschaft | Pein. - A eschränk ftpflicht: | ¿edem i S ngehen dieses Blattes tritt an dessen | jeglihem Material, Muster plastisher Er- | Sommer in Gandersheim, 2. Ontg!. Untögericht. salz a. O., ein v R E ealalt mil unbe. de LaudesvereinsbayerischerBienen-| Im Genoffenschaftsregister ist heute bei saft nee unbeschränkter Haftpflic)t: | jedem gestattet. Ó Stelle bis zur nächsten Generalversamm- | zeugnisse, Schuyfrist 3 Jah i „in Gander&heim, 23 Muster | ör, _ [alz a. Q., ein verfiegeltes Paket mit : : ft |/ {3 ein; S s | Generalversammlung vom 3. De- | Stade, 25. Februar 1913. l d Ny; ; , : re, angemeldet | für Laubsägevorlagen (Motive aus dem | BCrford. [108619] | einem Muster und 2 Modellen, bestehend

tragene Genoffenschaft mit unbe- | ¡chter, eingetragene Genossenschaft |der unler Nr. 43 eingetragenen „Schncider [BR ee Ee Stelle des Anton L li%e8 Umtageri@t ung der Deutsche Reichsanzeiger. Die (am 10. Febuar 1913, Vorm. 11} Uhr. |Schullebeu), vershlofèn, für Flä In das Musterregister ist unter Nr. 153 | in „Pappkärtchen mit und ohne Wi 0s E E N E envesGeunnes D ben RohftoffgenossensBaite Ce S6 a Hi "G f n Hein Endres Königliches Amlögertk. Willenserklärungen des Vorstandes erfolgen | Coburg, den 12. Februar 1913. erzeugnisse, Shußfrift ; Fb nr HlaGen- | s (Cie eftiäet o ÉL Ztr, 100 1 E en mit und obne Wickluna*“, ; : ; 5 j ; a Bn D M : ] / Zl : [det eingetragen: Ftrma Joh. Stiégel- Fabrifnummern 32068—3260, Nr: 3258

Fos ier_i Mien N. nenbettelltes Vor- Met E n eingetragen N ‘in Gr Feibstadt «ls B ifißer gewählt Striegau. [10930 durch mindestens 2 Mitglieder. Die Zeich- Herzogl. S. Amtsgericht. 2. am 90. Februar 1913, Na it 0 T9 meyer «& Cóv., G. m. b. H. in Herford, | Fläbenerzeugnis, Nrn. 3269 as Dolehieden. Gärtner Abe “Philipp | Vorland ausgeshteden; neubestel ns o. | daß Qusiat b Erst Lorenz aus | Die usa Sees 1d“ Fenschaftsregister ift heu! nung geschieht, indem 2 Mitglteder ihre L e Ga! 20 O LLIOOE s Uhr. | Uinschl +, G. m. b, H. in Derford, | LacGenerzeugnis, Irn. 3209 und 3260 : nan! L ALA D T g ind 0 | DarleheuskafsenvereinHirsch{feld“, | In unfer Genossenschaftêregiller tf e N rie : Delmenhöret He ánderêheim, den 21. Februar 1913. | 1 Umschlag, enthältend 5 Abbildungen von plaftishe Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre

ist in den V E O L P e 28 B S idi E Eo Genossenschaft mit un- | bei Nr. 39 Elektrizitäts genoffsenscha| - amensuntersrift der Firma der Ge- æ N G [108602] Herzogliches Amtsgericht Eisenbéttstellen in vers{icdenen Rohr. | angemeldet am 8. Feb 1918 Nors i pmtageridt Leobiüt, V Mtlawen, den 2. dem Borsand ausges en h “Franz beschräntter Haftpflicht: I der Ge- | e. G. m. b. H Pfasseudorf eingetrag! nossenschaft beifügen. Die Einsicht der | Zn das Mustershupregister ist für die O. Müll N stärken, Fabriknummern 171, 172 2016, | mittags 11 hr. E ea O E N L ai 8 Stellen V vorber sind. R A S T uber 1019 ini DE L RNichar Ulste der Genossen ist i tenftf Delmenhorster Linoleumfabrit i V: MULLET., , L Ls 2016, ñ r. : : Noi. hüt München, © A uar Mawrzinék L Sra 1913 e D area Dün in inm En ‘aud T BA tan N des Gerichts e O Den Pei noEn eingetragen : lag a Glatz [108611] 1700 u. 1701, 1006 u. 1007, plastische Amtsgericht Neusalz (Oder, 10.2. 1913.

378 7, Meckib. i A eri j Me S s ee J j Y 5 t, 5 Hld 4 ; e 1 9 - » u L t E S861 v e , ° à j

Liegnitz. [108878] | weubuKkow, Mecklb. [109291] S | Hirschfeld als Beisizer und in der General- | shieden und an seine Stelle der Tisl SBAS Sal, drs M Be Tnar 1913. | nb E L slern Nr: 9970 In das Musterregister is unter Nr. 30 Erzeugnisse, Schußfrist drei Jahre, ange- | adolf. _ [108628] In unser Genossenschaftsregister Nr. 44 | Jp das hiesige Genossenschaftsregister ist | gsterodo, Warz. [109297] | versammlung vom 12. Januar 1913 wurde meister Paul Kupsch getreten. Ï . g . 1018,‘ Sebidu. 14 Mittags n ung am 15. Februar 1913 eingetragen: Firma pee am 4. Februar 1913, Vormittags Zum Musfterregister B. 11 O.-Z. 51 ist W'itzenhausen. 108901] | 30 Min. Muster für Flächenerzeugnisse; Hermann May «& Co. in Glatz, |‘( Uhr 30 Min. für die Firnia Maggi G. m: b: H. in

Garteuvorstadt Liegnis, E. G. m | heim Konsumverein für Neubukow| Z ¡enschaftsregister ist zur | an Stelle des Johann Schäfer der_bis- | Amtsgericht Stricgau, 90. Februar 191 / i | b. H. Liegniß ist heute folgendes und C iaea ent: e. G. m. b. §. in M, di o E m. u. H. zu | herige Beisißer Georg Sebastian Sto, C Ao In das hiesige GenoffensWafläregitter Sdcuzfrist 3 Jahre. 1 Flache Glaßer Rose, 1 Flasche Ma—Kös, Herford, den 5. Februar 1913. Singeu (Zweigniedêrlafsung in Berlin) eingetragen worden : j Neubukow heute eingetragen : 2 Dorste eingetragen, daß an Stelle des Bätermeister in Hirschfeld, als Vorsteher- | Stromberg, Hunsrüück. [1090 i äin 10. Ds L SRI Dame 16 Februar 1919 1 Rlasbe Sitte B A L E L geiragen weigniedärlaffung io Berlin)

An Stelle des Bankvorstandes Max | Die Genossenschaft ist durch Beschluß | ausgeschiedenen Friedri Degener der | stellvertreter gewäblt. , Ú Bekanntmachung. . wu almeroder Spar- uud Darlehnskafsen- Amtsgericht. Abt. 1. plastishe Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jähbe: Hersord. [108620] 1 Muster, nänilih cinem Prospekt, Muster Erhardt Haak is der Lebrer Alfred | ger Generalversammlung vom 9. as Zimmermeister Heinrich Wode in Dorste| e-Darlchenskafsenvereiu Euerdorf““, | In unser Genossenschaftsre gister m veLein? elagétdaguiY Gel a Ke t8geri ; p e e teugn se, SHubfrift 3 Iabre, | Morfora [10880] 1 Muster, nämlich ci S

I e A stellt e t chfidführer G. Köbler t in den Vorstand gewählt it. eingetragene Genosseuschaft mit un- | bei dem Weilerer Spar- uud Dare mit unbeschränkter Häftpflicht, zu | Lenuen, [1086031 | mittags 11 Uhr 30 Min, Nr. 154 eingetragen: Firma Carl Bock eur 1908, Sti 2 N E . C E v/ L è

i j x L 2 Qu Genosse In das Musterregi Amtsgericht G i

A 7 Ofterode (Harz), 4. Februar 1913. | beschränkter Hastpflicht: In der Ge- | kafsenverein, eingetragene it Kleinalmerode cingetragen worden: n das Musterregister ist heute unter mtsgeriht Gla. æ& Co. in Herford, cin versiegeltes mfttags 3 U! Amtgericht Liegnitz, den 19. Februar 1913. tock und die Maurer Adolf Schröder R Amtsgericht. I. neralversammlung vom 20. Oktober 1912 | schaft mit unbeschränkter Hoftpn Gegenstand des l Nr. 279 eingetragen worden: Kubver L ì Radolfzell, dés 11. Februar 1913, K s August Malow in Neubukow. Königliches gs wurde an Stelle des Johann Blümm der | in Weiler bei Bingerbrück heute & Beschaffung der zu Dalebe ib Frediten e E il aen Da TiCaA Gr. Anitsgericht.

Heller, Jacob, Fabrikant in Rubl Gleiwitz. [108612] | Ro tenmöb : Luíter, Barenberg. [109288] | Neubukow, den 27. Februar 1913. Osúerode, O8tpr. [109298] | Landwirt Rudolf Lippert in Euerdorf als | getragen: 18 de an die Mitglieder erforderlichen Geld- uhla 1 Rohraartenmöbeln, und zwar 1 Abbildung

; W. A., 2 Vershlußknöpfe für Damen- Im Musterregister ist unter Nr. 39 | von Blumenkrippen Nrn. 42, 427, 428 | Relx D E i ce n Bit Genoslevswa Grobberog A ete 9292] n 2 E berei, Beisitzer gewählt. Der Ackerer Mathias Bell ist a1 mittel und die Schaffung weiterer Ein- taschen, Gesh.-Nrn. 45, 46, Modelle für | heute eingetragen worden : 1 desgleien bon Blurkenstémbera Nrn. 451, In unsér Mustertéà! ér ist unte S 3 Neuenbaus, Hann, 09292 mückwaider“ j 4

Darlcheuskassenverein Neustadt | Vorstande ausgeschieden Und i rihtungen zur Förderung der wirt * |plastishe Erzeuanisse, Schußfrist 3 Jahre, | „„Neumanu's Stadtbuchdruckexei in 452, 453, 1 desgleichen v i j Lf „onsumperein Langereae Sn das htesige Genossenschaftsregister | eiugetragene Genossenschaft mit un- a. Saale“, eingetcagene Geuossen- Stelle Zoe! Vell in Weller in den N lihen Lage. der Mitglieder, Ba L angemeldet am 21. Februar 1913, Nori Gleiwitz,“ ein Muster für ein Flashen- | Nrn. 960. 961, 962, A E: E dort Be Me D S E t tien. "Durd Beidiuß der Gener Mee oietse us Detousumy beschränktex Haftp li wetiwart der | Zn der Ge Unver P A tp Ó den 19, Februar 193. L) der gemeins{chaftliße Bezug von s Uhr, etikett in einem versiegelten Umschlage, | Nrn 1301, 1302, 1300, 1 desgleichen von | S&liffmuskér für Gle beliebige E Act Dur) Bes@luß der Generalve | " gandwirtfchaftliber Konsumverein, | daf an Stelle 266 Pfarrers Vet Sid: druar 191 wurde an Stelle des P L E Wirtschaftsbédürfnissen;; Eifenach, den 25. Februar 1913. eshäftônummer 87986, Shußfrist drei | Sesseln Nrn. 1304, 1305, 1306, 1 des- | und alle Glassetviceteile, Fabriktummer lung vom 2. Februar 1913 is} an Stelle undwir Pfarrer Frit Rattfi zu Gr. Sthmülk- / bruar 1915) wurde an Stelle des Phtliderkt Königltßes Anitsgericht. 2) die Herstellung: und det Absay der Gr ößbétjogl: S. Atntbgericht. Abt. TV: Jabre, amt au 4 L Lo Saflln Ren 1404, 108, 108 1 des-| und alle Gia rvietele Gebr: Erzeugnisse des landwirtschaftli ei Brie 8 |Eschweiler. —— 1086047 Vorm. 10ÿ- Uhx. gleichen von Garnitur Nr. 1307, 1 des | Zahre, angemeldet am 1. Februar 1913,

des Tischlermeisters Christian Pahl ín ¡ eingetragene Genossenfchaft mit un- s und des länblihen Gewetrbefleißes auf e O S MlEagung vom 24. Fe: Amtsgericht Gleiwiß, 6. Februar 1913. | gleichen von Stühlea Nrn. 1351, 1352, | Mittags 12 Uhr. t

gemeinshaftlihe Nenung ; bruar 1913, Nr, 27; Sattler Franz 2A Rat e us Garnituren bestehen aus Rein er dan 3 thrua 91a. i s t Ÿ

S 2 x ; E E 2 .| e dri aftlichen Betriebes | L 0E : Und Seite la 1 Z i Genossen für ihren Geschäfts- und Wirt- | va. Das Statut ist errichtet am 22. Fe- | stände des landwirtschaf lihen Betr Sew eiIKE [109302] | Darlehuskasse, cingetrageueGenoffen-} D D ei Sartan Sli v bes In dem Musterregister des unterzeih- | welhem fih 5 Photographien befinden,

\chaftsbetrieb,