1913 / 54 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

cung zum selbsitätigen Anschalten von Sprechitellen (z B. Rebenftelle an eine jeweils freie Amtsleitung oder Verbindungs- leitung durch Anschlußrelais. 17. 7. 11. S5a. S. A8 917, Verfahren zur Entfernung shädliher Organismen aus &lüssigkeiten und Fermenten. 21. 12. 11.

4) Erteilungen.

Auf die hierunter angegebenen Gegen- stände find den Nachgenannten Patente erteilt, die in der Patentrolle die hinter die Klassenziffern geseßten Nummern er- halten haben. Das beigefügte Datum be- zeichnet den Beginn der Dauer des Patents. Am Schluß ist jedesmal das Aktenzeichen angegeben.

Nr. 258 011 bis 258 290. fa. 258188. Sqüttelherdantrieb, der dem Schüttelherd einen langsamen Berschub und einen s{hnellen Rückzug er- teilt. C. Lührig's Nachflgr. Fr. Gröppel, Bochum. 8. 10. 11. L. 33 170. 3a. 258054. Halsbund für Hemden. C. N « Cos., Baltimore, V. St. A. ; Vertr. : E. W. Hopkins, Pat.- Anw., Berlin SW.11. 28.11. 11. R.34392. 3a. 258100. Naghthemd. Dr. Urban Kuczora, Gleiwiß O. S., Kirch- plaß 19. 6. 7. 12. K, 51 885. 3a. 258 234. Nostsicherer Korsett- slab mit etner Zwischenshiht aus Gewebe nebst Verfahren zu seiner Herstellung. Gustav Brückner, Berlin - Steglitz, Brélfellt, 99. 01211 Be 45N

Zus. z. Pat. 255 472. H. Karl Hell- DORS Ler, Feyen, Provinzialstr 85.

Süc. Z. 7843. Decktelvershluß für Kisten mittels innenliegenden federnden Hakens und Druckfstiftes zum Lösen des Berschlusses. Fridolin Zisel, Kempten i. Allgäu. 17. 4. 12

8e. M. 48 077. Vorrichtung zunt Abfüllen von Massengütern aus Behältern. Dipl.-Ing. Richard Meusfiag, Neustadt a. Haardt. 7. 6. 12. | Se. Sh. 41167. Fördergzrät mit ausziehbarem Boden. Georg Schilliug, MECUN «Per dge Nassauischestr. 19, 199 11.

S2a. D. 27073. Verfahren zur Trockenhaltung von elektrishen Kabeln, Kanalisationen, Rohren, Räumen, Waren o. dgl. Charles Donders, Nancy, u. Eugène Winterer, Paris; Vertr.: C. Fehlert, G. Loubier, F. Harmsen, A. Büttner u. E. Meißner, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 3 6. 12.

Priorität aus der Anweldung tn Frank- reih vom 21. 10. 11 anerkannt.

83b. C. S2 722. Elektrische Neben- uhr mit oder ohne Draht, die nah Ver- lauf eines bestimmten Zeitintervalls stt-hen bleibt und den Betriebsstromfkreis selbst anschließt. Dr. Luigi Cerebotauni, München, Victualienmarkt 13. 9 3. 12. S5c. H. 59 568. Klärvorrihtung für Mbwässer, bei welcher der Klärraum von dem unter ihm liegenden Faulraum durch einen mit mehreren verschließbaren Sé{lammabrutsch\s{litten versehenen Zwi- \chenboden getrennt ist. Dr.-Ing. Theodor E a Landskronstr. 72. 85c. P. 29179. Vor dem Klär- been liegender Sandfang mit Tauhwand. Pfister & Schmidt (Jnh. Mattes «& Sörger), München. 15. 7. 12.

86d. L. 3&4 023. Verfahren zur Er- zeugung von preßmusterähnlihen Effekten auf Polwaren. Société Leroux Frères, Roubaix, Nord; Vertr. : Dipl.-5ng. Dr. D. Landenberger, Pat. - Anw., Berlin S E L 8 12

9. 258 247. Zahnbürste, bei der der Bürstenkötper mit dem Stiel durch Ver- shraubung verbundeu is. Alexander On U, E Canada : ertr. : M. Schmetz, Pat.-Anw., ; E üt riorität aus der Anmeldung in d Vereinigten Staaten von Amerika voi e 4. AL ONCEANE a. 258248, Einri®tung zur wahlweisen Beheizung eines Koksofens E es Pelzügen mittels A, jes, Starkgases oder eines Gemisches | durh die Wirkung zweier Schieber ge- beider S Rod n Is Æ S steuert wird. Lucien - Faisant, Paris. Zuf. z. Pat. 256254. Otto Gaedke Ee, 258 051. Verstärkunsslocher. E Sette I bitte Berlía Le 6L. G Zange e E 0A 1, oeuigs Bogeuanleger, Guben. | 8. 19. 11. &. 33521.‘ E Koeuigs Vo ; . (8. 12. 11. F. 33531. 21a. 258 237. T E 4e A fab Priorität aus der Anmeldung in Frank- | der Einf:ellimpulse ti e en on e d L l ren, um die | reh vem 13. 12. 10 anerkannt. Selbstanshluß - Fernsprehanlagen. Si ja en und jou, belebente Wise ver weriga/biner inb anber Lnlilebacs (n fe Balg, fic Ges,» Berlin i 1 nen und andere umkehrbare, |17. 5. 11 S 2M : Vergrößerungen zu sihern. Hans Egg- unterbrohen arbeitende Dampfmaschinen, 21a. "Bs a Mit Wechselstrom Ferndrucker, bei dem der das

lung von Gegendruckturbinen. Aktien- esellschaft Brown, Boveri & Cie., den, Schweiz; Vertr.: Robert Boveri, Mannheim-Käferthal. 1. 4. 10. A. 18 621. 14d. 258 157. Schiebersteuerung für {wungradlose Dampfmaschinen. Dipl.- Ing. Edmund Burkard, Darmstadt, Emilstr. 28. 25. 2. 12. B. 66410. T4d. 258 195, Doppelschiebersteuerung für Dampfmaschinen, bei welcher die Zu- [eitung des Dampfes durch den Haupt- steber und das Entweichen des Dampfes

in gekceuzter Lage geradlinig gefühclen Zu- haltungen. Damm «& Lavwwig ux. b. H., Velbert, Rhld. 29. 3. 12. i GSa. N. 36 492. Sloßbefestigung für Safeschlösser. E. A. MNoseugrens mitnehmenden Teil. Silvio Cocanari, | Kassaskapsfabriks Akticbolag, Gôte- Vieux-Dieu, Belg. ; Vertr. : Dipl.-Ing. | borg, Schwed.; Vertr.: C. Gronert u. I F enenbavia u. Dipl. - Ing. Dr. |W. Zimmermann, Pat.-Anwälte, Berlin Heinri Heimann, Pat.-Anwälte, Berlin |SW. 61. 12. 10. 12. SW. 68. 14.3. 12. 68b. D. 27618. Oberlichtfenster- 57b. A. 20915. Verfahren und | vershluß. Damm « Ladwig m. b. H Vorrichtung zur Herstellung eines Film- | Velbert, Rhld. 26. 9. 12.

bandes zur Aufaahme und Wiedergabe | 70c. E. 18 186. Tintenfaß, dessen von Bildern in natürlichen ppen Eintauchtiefe durch Schrägstellen des Be- Actien-Gesellschaft für Auiliu-Fabri- | hälters geregelt wird. Louis Ebert, tation, Berlin-Treptow. 18. 7. 11. Dresden, Augsburgerstr. 28. 22. 6. 12. 5%c. B. 65 664. Photographischer| 72a. W. 39348. Verfahren zur Kopterapparat mit zwei durch eine | Herstellung von Gelenkstücken aus vlastischer Trennungswand von einander geschiedenen | Masse für Schuhwerk. Cari Gottfried Kammern und einem Kopierrahmen, welcher | Weber, Hudiksvall, Schwed. ; Vertr. : in einer Führung derart vershiebbar an-| O. Sack u. Dr.-Ing. F- Spielmann, geordnet ist, daß er nah Belieben über | Pat.-Anwälte, Leipzig. 20. 3. 12.

der einen oder der anderen Kammer der | 74b. K. 52288. Schnallenvershluß Kopiervorrihtung eingestellt werden kann. | insbesondere für Schuhwerk. Franz George Grantham Bain, New York; | Krenzig, Weipert, Böhm.; Vertr. : C. G. Vertr.: Fr. Meffert u. Dr. L. Sell, Pat.- | Gsell, Pat. - Anw.,, Berlin SW. 61. Anwälte, Berlin SW. 68. 23. 12. 11. 15, S2, 6 : 58a. S. 23 346. Prefwasseranlage | 7Lec. A. 22595. Zwickmaschine mit mit ges{chlossenemFlüssigkeitskreislauf. Hein- Klebstoffzuführung. Atlas-Werke Pöhler rih Spillmaun, Zürich; Vertr.: Dipl.-| & Co., Leipzig-Stötterit. 9. 8. 12 Ing. Siegfried Meyer, Pat.-Anw., Berlin |7Lc. K. 50 998. Maschine zum Be- SW. G 3H. | arbeiten von Gamaschen nah dem Walken. 58b. W., 38 485. Scraubenspindel- | Joh. Kleinewefers Söhne, Crefeld. presse mit Reibscheiben - Wendegetriebe. | 6. 4. 12.

Rudolf Wolters, Stuttgart, Gutbrod- | 7c. P, 29 770, Schuhstrecker. Paul aße 481 30, 9011. Pieper, Düsseldorf, Herderstr.79. 11.11.12. 59c. H. 58664. Verfahren und|7kc. U. 49183. Ueberholmaschine. Vorrichtung zum Heben oder Treiben von | United Shoe Machinery Compauy, Flüssigkeiten durch auf eine \chwingende | Paterson u. Boston, V. St. A.; Vertr. : Flüssigkeits\äule wirkende Explosionen. | K. Hallbauer u. Dipl.-Ing. l, Bohr, Herbert Alfred Humphrey, London; | Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 13. 8. 12. Vertr. : A. du Bois-Reymond, M. Wagner | 7c. U. 495A. Einzangen - Zwi- u. G. Lemke, Pat.-Anwälte, Beclin SW. 11. | maschine; Zus. z. Pat. 250 431. United Ie B Shoe Machinery Company, Paterson 59e. St. 17 206. JInjektor mit zu | u. Boston, V. St. A.; Vertr.: K. Hall- einem nah einer Seite herausnehmbaren | bauer u. Dipl.-Ing. A. Bohr, Pat.-An- Einsatz vereinigten Düsenkörpern; Zus. | wälte, Berlin SW. 11; 20. 9. 12. : ¿. Pat. 252 690. Wilh. Strube, G. m. |75c. O. 8183. Verfahren zum Jmi- b. §., Magdeburg-B. 4. 4. 12. tieren von Holzmasern. Nobert Olden-

platten von Fernsprehern und ährlichen Schallapparaten. Hugo Schulz, Plauen, Vogtl. 15. 9. 12. Se. 41 340. La. 258 191. Verfahren zur Er- zeugung oszillierender Strôme hoher Fre- quenz. Felice Jacoviello, Parma, Ital. ; Vertr.: R. Deißler, Dr. G. Döllner, L ine Perez G

. Hildebrandt, t.-Anwälte, Berlin SW.GL 23210 S 122. M La. 258197. Shallplatte an Mikrophon-, Telephon-, Grammophon- kapseln und ähnlihen Schallapparaten ;

Schicßten mit zwei ineinander vershiebbaren Kassettenteilen, einem festen, die unbe- lihteten Schichten enthaltenden Teil und einem herausziehbaren, die jeweils be- lichieteten Schichten beim Herausziehen

Martin

avalier- Frankfurt a. M. 1, u. W. Dame, Berlin

SW. 68. 12. 11. 10. B. 60753.

Priorität aus der Anmeldung íu Eng- [and vom 16. 12, 09 anerkannt. 24d. 258 066. Leicheneinäscherungs- A mit eron und einem Gas- rzeuger. riedc emens, Berlin, Mittelstr 21. 188 11S Al 166. 24e. 258018, Vorrichtung zur Regelung der Dampfzuführung in das Zugrohr von Gaserzeugern. Charles Henry Thomas Alfton u. Percival Turner Houstou, London: Vertr.: H. Neubart A Béetlin 8W. 61. 21 2, 12, De 802.

e. 258238, SchaGtabshluß für mit höherer Windpressung Me Drehrostgaserzeuger; Zus. z. Pat. 242 017. Anton vou Kecpely, Wien; Vertr. : L Glaser, O. Hering u. E. Peitz, Pat.- Anwälte, Berlin SW. 68. 23. 12. 11. S d 963.

Ai, 258 162. Vorrichtung zum Zu- führen heißer Oberluft in aa ten

kfurvig gestalteten Rädern. D Ohmauu, Pankow b. Berlin, straße 15. 19. 10. 11.

47y. T. 16 733. Klinkenschaltwerk mit dauernd s{chwingender Klinke, dessen Vorschub durch einen Deckschieber ver- ändert werden kann. Thwaites Brothers Ltd. u. Herbert Bullock, Bradford, Engl.; Vertr.: Dipl.-Ing. L. Werner, Pat.-Anw., Berlin W. 9. 24. 10. 11. 47h. W. 39407, Vorrichtung zur Erzeugung einer hin- und hergehenden Bewegung vom doppelten Hube des an- treibenden hin- und hergehenden Maschinen- teiles. Oskar Wuvppermaun, Barmen, Carolinenstr. 66. 25. 3. 12.

49a. W. 37 914. Stufenräderwecsel- etriebe zum Gewindeschneiden auf Dreh- änken. Waldheimer Werktzeugma- schiuenfabrik Diezmann & Schönherr, Waldheim i. Sa. 16. 8. 11. 7 49b. B. 64 545. Maschine zur Her- stellung der Schneidflähen von Gewinde- \hneideisen. Gustav WBehrendt, Neu- fölln, Elbestr. 37. 20. 9. 11. ] 49c. L. 34 304. Auslösevorrichtung für die Antriebskupplung der Schneideifen- \spindel von Gewindeschneidmaschinen. Leipziger Werkzeug-Maschinenfubrik vorm. W. von Pittler, Aft.-Ges., Wahren b. Leipztg. 27. 4. 12.

49d. N. 36 098. Dreikantiges Schneid- eisen zum Hobeln des Feilen-Unterhiebes. Carl Reuner, Hamborn (Rhld.). 10. 8. 12. 50b. C. 22 430. Verfahren zum Ab- sondern der Getreidekeime von beigemengten Klete- und Mehlteilchen. Richard Claus, Leipzig, Katharivenstr. 17. 5. 10. 12. 50b. G. 36 189. Vorrichtung zum Nachvermahlen. Georg Graupe, Berlin, Helmstedterstr. 25. 28. 2. 12. 50b. M. 46 958. Mahlvorrichtung, insbesondere für die Vermahlung von Maiskolben und Rübenstengeln. Jultus Mohs, Joniy b. Dessau. 8. 2. 12. 50b. St. 17 489. Speisevorrihtung für Schrotmühlen. Fa. F. Stille, Münster i Westf 13 T 12: : | 50c. St. £6 874. Brechmaschine mit

Vegnitz, Neue Goldbergerftr. 19 b. 3. 6. 11. Se. A. 22061. Schalungsaerüft; Zuj. ¿. Anm. A. 20214. Otto Arudt, Liegnitz, Neue Goldbergerstr. 19 b. 20. 4.12. ZSa. A. 20918. Fliegend auf der Antriebswelle angeordnete elvüge mit aus der Stirnebene der Kreiësäge heraus- ragenden Hobelmessern. Frederick William Albrecht, Toledo, Ohio, V. St. A.; Verir.: Dr. W. Friedriß u. P. E. Ss, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 48. 15.211,

Priorität aus der Anmeldung in den Vereinigten Staaten von Amerika vom 27. 7. 10 anerkannt. 38c. Sh. 39715. Verstellbarer Geh- rungsanschlag. Friedrih Schwenke, Bad Homburg v. d. H. 20. 11. 11. 40a. N. 10560. Einrichtung zum Trennen des Bleies von Zinkdämpfen mit Hilfe eines in einem Behälter zwischen Retorte (Verdampfungsbereih) und Vor- lage (Verdichtungsbereih) enthaltenen Bieidampf-Auffangmittels. The New Delaville Spelter Company Limited, Birmingham, u. Edward Henry Short- man, Blorwich, Engl.; Vertr.: H. Neu- bart, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 2. 12. 07.

Priorität aus der Anmeldvng in Groß- britannien vom 26 3. 07 anerfannt. 42p. B. 67 739. Vorrichtung zur zeitweisen Verhinderung der Steigerung des Fahrpreises bei M A r eldaticiaeen. Friedrih Wilhelm Gustav Bruhn, Ber- S E Hohenzollerndamm 27. 12 6, 12: 44a. R. 36407. Stegknopf aus Zelluloid. Rheinische Gummi- und Celluloid-Fabrik, Mannheim-Neckarau. 14 De 2 45b. F. §31 286. Federzahngerät mit Miesenritzmessern und einer Drillvorrich- tung für Klee- und Grasfamen. Carl Frank, Bischofsburg. 15. 4. 12. 45b. V. 27 690. Kombinierte Sä- und Düngerstreumaschine. Jan Pracuer, Naudniy a. Elbe; Vertr.: P. Rütert, Pat.-Anw., Gera, Reuß. 18. 10. 11.

.,

Felber, Zürich; Vertr.: L. Glaser, | bei welcher der Steuerhebel, wenn die ee _g7Slafer, E / betriebener E | B U Seuerung auf größte oder nahezu auf | Typenrad einstellende polarisierte Anker E E BoriStung A Be Füllung eingestellt ist, das Absperr- eines Elektromagneten den aus der Fern- | dur Kanäle zwischen Kesselwand und A gan i ard Sli Ein- BorriStune vel eiti ree rent eee L A rhn Bs E a Wasserfammern: *itung von Lusk unker den Slüssigkeits- | von dem Steuerhebel vollständig öffnet. | Imi i: Sat: C C 1E L O R D Q E P Gia "Ra, Mabes, | Gaowans Lino = Vent Wing, [Dat ne, Reh Leg Seer | ate, E: D Hin, Pal, m, Beri Dépigan, Detroit, V. Sk. A: Vertr.: | Manchester, Engl. ; Vertr. : À. du Bois-Rey: | È. 18 188. “25a. 258 019. Hilfovorcihiung ar A Ta S E R C N M. Wagner u. G. Lemke, Pat.-| 21a. 258255. Elcktzscher Fern- | Strickmaschinen zur Herst ares M für N 90. | Anwälte, Berlin SW. 11. 2, 6, 11. |druder mit einem auf einer Achse achsial | von Serb Feinheit e Ven

verschiebbaren und mit ihr drehbaren | dung von entsyrechend i

) ) 8 p Typenrad, zu dessen achsialer Vorwärts- Fa G. F Brotee Murcia aa zwei M rgen L101 O 35180 F i tenen, von denen die eine feit gelagert, | 256. 258 163. Flechtmaschi î De Cie bin- und herbeweglich ist. Paul | Hohlgeflechte. Orville e de s Se, Saint-Imier, Schweiz; Vertr. : | Vechten, Tompkinsville, New York, u. S. Goldberg, Pat Anw. Berlin SW. 68. | Frederik I. Grace, New York; Vertr. : 29. 2. 11. G. 18190. _ Dr. S. Hamburger, -Änw., in ffe fee tan On A mit Luft-|S8W. 63.9, 4. il. g SoBA E r dem Delipiegel. gemeiue |25b. 258 164. Vorrichtung zur Her- S L MOONA Berlin. uns von Spitzen t Ge N

‘G A A _ erpentinartiger Grundform auf einfädi 2Lc. 258 199. EGlektromagnelisher | Fleht- und ov eL i e mittels zweier Steuermagnete gesteuerter, | Siller, Elberfeld, Bellealliancestr. 9 aus einer geschlossenen, um eine Ahhse |8. 9. 12. G. 37 460. E fippbaren, Quedsfilber enthaltenden Röhre | 27e. 258 020. Aus [leitvorrihtung Hugo | für als Ventilator oter Propeller ar-

T S a Gifen Id zum | G. 34 413. einigen von Lust, Gasen und Dämpfen. | 14g. 258 251 CEinricht i e ' i _|Hschocke-Wetke Kaisere lautern Act.- tcômend beizu ‘Ar ibt n A9, Ci, S 1 e Rheinpfalz. 1.2.12. M Rate E Dedlb cie ues B. e af d j .: A3. j Heißdampf; Zus. z. Pat. 249242, di C Damburg L a2 E e f Her- Sina N gaO i : i ilung etnes trodenen Pulvers aus flüssigen, | st e 3a. r T O Su pyattevore weichen oder s{chmierigen Stoffen gen A “8 106. Miahrireuscg: und E Sre an geb. L Aufsaugung mittels eines aufsaugefähigen | Zeilengießmaschine zum wahlweisen Ab- Laue Ta 10 3: 12: e, Gesellschaft für Elektro: | gießen der Bildzeilen gleich hcch geseßter a O Si E N B Me Frankfurt a. M. a oder zum Abgießen 3! i 1 ni 9. 2. G. 3: A gem ; S ; Hut angebrachten, um eine Welle dreh- 0D: 258 E O und Ein- | 253 358. eo e richtung zur intenfiven Erhizung von | Fabrik. G. m. b. H., Berlin. 20. 6 i Gasen mit ständig brennenden Uchtbögen. R o S B

baten Greifern. Oskar Feller, Krei-

E E E F. 34 056. M. 41 686

S. 208 289. Borrichtung gegen das | Franz Henrik Aubert Wie! â ; ; 5 i Franz L i Tgolasfi, | 15a. 258 158. r- Kriftiania ; Vertr. : L. Glaser, O. Hering E ug cietabledenas

Etnreißzen des Klei tos, D L : zen des Kleiderschltitze Philipp rihtung für Seß- und Zeilengießmaschinen | bestehender Que@silberumscalter,

45e. C. 20786. Kartoffelsortier- maschine mit \chaukelndem Siebkasten. Heinz B. EClaas, Witten, Ruhr, Bach- raße E 10/6: 11. 45e. R. 32172. Strohelevator, dessen obcrer Nohrteil durch Drahtseil und Winde umgelegt und aufgerichtet wird. August Rosenthal, Wisconsin, V. St. A. ; Nertr.: S. Reigenbaum, Pat. - Anw., Berlin SW. 11: 28. 11.09. 45h. U. 22646. Gerät zum Ab- deckeln von Waben mit einem hetzbaren Messer. Jakob Arter, Ober-Engstringen, Schweiz; Vertr.: W. Schwaebsch, Pat.- Anw., Stuttgart. 15. 8. 12. 45h. B. 65658. Schußbrille für Bieh. Josef Vuczkauycz, Dresden, Ziegelstr. 60. 22. 12. 11. 45h. Sch. 38 598. Imkerpfeife mit Gjektorwirkung. Heinri Schiraekev, Cappel b. Großenmarpe, Amt Blomberg i Le 16,6 11 A451. Sch. 89 €66. Verfahren zur Her- tellung eines Konservierung8mitiels aus Tonerdesalzen. Wilhelm Schorn, Neuß a: Mh 14, 11; 11. : 451. W. 38 165. Verfahren zur Her- stellung eines Vertisgungsmittels fürMäuse, Natten u. dgl. unter Verwendung von Krankheitserregern (Bazillen) nah Pro- fessor Wffler und Dany3z. Hermann ÆBitthauer, Berlin, Friedrichstr. 238. 279 Ll 46b. E. 17404. Sciebersteuerung für Gasmotoren. Maurice Eiumahi, Gôln, Bréêitestr. 187; 9: 10: 11. 46b. E. 18 120, Umsteuerung für (Srplofionskraftmaschinen. Iohn Wa- \h:ngton Eisenhuth, New York; Vertr. : C. G. Gsell, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 46012 46e. K. 49503. BorriHtung zum Kühlen des Kolbens von Verbrennungs- fraftmaschinen durch Luftzirlulation. Hans KFuudsen, Langholm, Engl.; Vertr. : L. (Hlaser, O. Hering u. E. Peitz, Pat.-An- wälte, Berlin SW. 68. 6. 11. 11. 46e. Sch. 39105. Bereinigtes Brennstof- und Anlaßventil für Diesel- maschinen und verwandte Verbrennungs- fraftmaschinen. Schweiz. Lokomotiv- & Moaschiuenfabrik, Winterthur (Schweiz); Bertr.: L. Glaser, O. Hering u. G. Peiy, Hat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 283. 8. 11. 46d. H. 58 842. Mischdüse für ge- fpannte heiße Gase, welche das zuzu- mishende Mittel durch Ocffnungen der Düsenwand einsaugen. Nudolph Heugften- berg, Wannsee. 18. 6. 12. e 47b. D. 26 310. Sich selbsttätig cinstellendes, gehäuseloses Kugellager für Wellenleitungen. Deutsche Kugeilager- ace Pa m. b. H., Leipzig-Plagroiß. O L L 47c. E. 16 892. Lösbare Sicherung von Ums{hlußkörpern auf Wellen gegen acsiale Verschiebung. Eisenwerk Rothe Erde A. G., Dortmund. 31. 3. 11. 4c. Sch. 38 770. Elastisher Hohl- förper mit w-llenförmig gebogenen Me- tallwänden für Kupplungen u. dgl. Dipl.- Ing. Freiherr Arnold v. Schmidt, etünchen, Maria Theresiastr. 32. 10. 7. 11. 4e. H. 55258. Schmierpumpe, welche durch eine mit Hilfe von Reibung am Kolben mitgenommene Vorrichtung esteuect wird. . I. Hochgesand, Paris; Bertr.: C. Feblert, G. Loubier, F- Hartnsen, A. Büttner u. E. Meißner, P it.-Anwälte, Berlin SW. 61. 31.8. 11. 47h. V. 68350. Spanuvorcihtung fär Winkelriementriebe. Berlin-Anhal- tische Masczinenbau - Actieu - Gesell-

chaft, Dessau. 2. 8. 12. E O. 7801. Spannrollenvorri®ß-

zwei Brechscheiben. ; Company, Portland u. Boston, V. St. A. ;

Sturtevaut Mil

Hallbauer u. Dipl.-Ing. A.

Nertr.: K. Ing. ch Berlin S8W. 11.

Bohr, Pat.-Anwälte, 11, 12. L : Priorität aus der Anmeldung in den Vereinigten Staaten von Amerika vom 97. 12. 10 anerkannt. i S§1b. J. 15279. Klavier-Mechanik. C. Oen «& Söhne, Bergedorf. T 22:

52d. A. 23 291. Vorrichiung zur Nergleihung der Klaviaturtasten selbst- spielender Klaviere mit den Löchern des Notenbandes. Paul d’Aiguebelle, Nizza; Nertr.: A. Bauer, Pat.-Anw., Berlin SW,68. 3, L 18: 52b. Sch. 39657. Stickmaschine mit mehr als zwei Nadelreihen. Morris Schoenfeld, Norshach, Schweiz ; Vertr. : B. Blank, Pat.-Anw., Chemnitz. 10.11.11. 53c. D. 25 232. Verfahren, tierische Zungen zu Genußzwecken derart zu ge- stalten, daß sie nah ihrer ganzen Länge den gleihen Querschnitt aufweisen. Chr. Dohmgoergen, Cöln, Schildergasje 112. 27 0 N

53e. V. 10152. Vorrichtung zum Trocknen von zähflüssigen Massen, ins- besoadere von fkondensierter Milch und Gemischen von Milch mit Kakao, Kaffee u. dgl. Maurice Vouga, Neuenburg, Schweiz; Vertr.: Dr. A. Levy u. Dr. F. Heinemann, Pat. - Anwälte, Berlin S 2 Or 5235. P. 26 930. Verfahren zur Nuß- barmahung der Bestandteile des Tier- förpers unter Verbacken mit Mehl o. dgl. Maurice Piettre u. Alfred Péroy, Paris; Vertr. : Pat.-Anwälte P. Dominik, Offens bach a. M., u. Dr. F. Ephraim, Berlin S D Un 54a. B. 68 198. Maschine mit aus- wechselbaren Arbeitswalzenpaaren zum Be- drucken, Schneiden, Rißen und Nachpußzen von Werkstücken für zusammenlegbare Scahteln u. dgl. Brecfnell, Munro «& Gogers, Ltd., Bristol, Großbrit., Vertr. : L, Glaser, O. Hering u. E. Peiy, Pat.- Anwälte, Berlin SW. 68. 19. 7. 12. Priorität aus der Anmeldung in Groß- britannien vom 29. 7. 11 anerfannt. 5Ag. F. 34 859, NRahmengestell für Glas- oder ähnlihe Gehäuse mit reht- wirfligen, aus rinnenföcmigen Prefilstäben mit unter 45 °® geneigten Stegflächen be- stehenden Rahmen, welhe durch Auf- einanderlegen der leßteren aneinandergefügt werden. August Filzamer, Eisen: fonstruktious- Werkstätte und Kunst: \chmiede, Wien; Vertr.: D. Sack u. Dr.-Ing. F. Spielmann, Pat.-Anwälte, Leipita. 29, 7: 12. 55c. E. 88 #136. Papierstoffholländer. Carl Eichhoru, Düsseldorf, Reichstr. 71. O6 12 55c. H. 59125, Vorrichtung zum Aufteilen und Trennen von breitger Faser- masse zur Herste)ung von Papterbrei. Hollingsworth & Whitney Company, Boston, V. St. A.; Vertr.: C. Fehlert, G. Loubter, F. Harmsen, A. Büttner u. E Meißner, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 23,97 127 55d. N. 52368. Saugkasten für Papier- und Pappenmaschinen mit dur Walzen gebildeter Saugkammer und ein- stellbaren endlosen Formatbändern. Wil- helm Kittner, Nossen i. Sa. 23. 8. 12. 57a. A. 22798. Einstellvorrihtung mit Hebelantrieb für den Objektivträger an photographishen Kameras. Aruzt L Löwengard, Wandsbek b. Hamburg.

16. 9, 12, Tageskichtwechsel-

60, H. 55 307. Regelungsvorrichtung mit indirekt bewegtem NReglerschalter, der einen Hilfsmnotor Regelunggorganes | \chaltet, je nachdem ein Kontakttachometer den Maximalkontakt \{ließt, wieder öffnet oder den Minimalkontakt \{ließt. N Horn, Leipzig - Großzschocher. D O L

60. : Erweiterung des Tourenverstellgebietes bei Zweipentelzeglern. Proell,

zeuge aller Art.

zur Verstellung des ein-, aus- und um-

Dr.

P. 296314. Vorrichtung zur Dr. - Ing. Meinhold Dresden, Rabenerstr. 13. 10, O12: 63d. K. 51 230. Holzrad für Fahr- Carl Kutscha, Leshwiß b. Görliß. 30. 4. 12. : 64b. G. 24 902. Zählrwerk für Vor- richtungen zum Meinigen von Nohr- leitungen. Louis Gerold, Halle a. S, Schülershof 22. 5. L. 11. G6üb. H. 57597. Vorrichtung zum Verschließen von Flaschen mittels eines eine Vershlußkapsel zusammendrückenden elastishen Ninges. Carl Albert Hirth, Cannstatt-Stuttgart, Pragstr. 138. 23.4.12. 646. H 58 495. Schmiervorrtchtung für die Stempelwerkzeuge von Maschinen zum Verschließen von Flaschen o. dal. mittels einer Kapsel; Zus. z. Pat. 220525. Hela Verkaufsgeselschaft m. b, H., Berlin. 24. 7. 12. i 64b. H. 58 508. Vorrichtung zur Sicherung des genauen Zusammenarbeitens der beiden Stanzwerkzeuge bei Maschinen zum Verschließen von Flaschen o. dgl. mittels einer aus einem Streifen aus- gestanzten Kapsel; Zus. z. Pat. 220 525. Hela Verkauf3gesellshaft m. b, H., Berlin. 26, 7,12. 64b. P. 27 963. Korkmaschine mit auf- und abbeweglicher Flaschenstüye. Anders Andersen Pindstofte, 4 8- berg, Dänem.; Vertr.: G. E G. Loubier, F. Ha:msen, A. Büttner u. E. Meißner, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 412 Li 64b. P. 29 563. Antriebsvorri- tung für Korkmaschinen mit auf- und ab- beweglicher Flaschenstütze. Anders Andersen Vindftofte, Frederilsberg, Dänem. ; Bertr.: C. Feblert, G. Loubier, F. Harmsen, A. Büttner u. G. Meißner, Pat.-Anwälte, Berlin 8W. 61. 1. 10. 12. 6b. Z. 7828, Einrichtung für Flasch:nspülung mit im Kreislauf ge- führtem Spülwasser. Hans HZirngibl, München-Solln, Dr. Singerstr. 4. 9. 4. 12. Güc. Sch. 39 £88. Bieranstechvor- rihtung. Albert Lips, Oerlikon, Schw?iz ; Vertr.: Hans Friedrich, Pat.-Anw., Düssel- Pot L O n i 66b. W. 40 166. Maschine zum Schneiden von Fleisch und Speck. Otto Wefi+g, Ilmenau i. Thür. 21. 2. 12. 68a. A. 22 532. Selbsttätig {ließen- des Schloß mit zwei Fallen. Fürst Zachari Audronuitoff, St. Petersburg; Vertr. : P. Nückert, Pat.-Anw., Gera-Reuß. 27. 7.12. 68a. B. 64 708. Sicerheitsvorrih- tung für Türen, Fenster, Behälter usw. Dipl.-Ing. Alfred Richter, Charlotten- burg, Suarezstr. 30. 5. 10. 11. ; 68a. B. 669983. Verschluß für Wagentüren mit etner Sperrvorrihtung zur Verhinderung des Oeffnens des Schlosses von innen du: alleinige Benußung des Innendrücfers. Marcel Bazille, Angers, Frankr.; Vertr. : Dr. A. Levy u. Dr. F. eas Pat -Anwälte, Berlin SW. 11. d, 12. Priorität aus der Anmeldung in Frank- rei vom 11. 4. 11 anerkannt. GSa. D. 27 069. Selbstschlicßendes

bruch, Nürnberg, Zerzabelsheof. “Sec. tellung verweb- und verflechtbarer Metall- garne. York; Pat.-Anw., Frankfurt a. M.

Netnigungsvorrihtung mit Spannscheiben.

3/8 12: U. 44483, Verfahren zur Her-

Walter Vertr. :

H. Underwood, New Dipl.-Ina. E. Dippel, Cl 76d. D. 26 994. Fadenspann- und Adolf Dinklage, Chemniß i. Sa., Gulitz- traße 28. 18 5. 12 76d. L. 33776. Vorrichtung zum Ausrücken von Spulmaschinen bei fertiger Spule; Zus 4. Pat 295/861. D L. Lattcrmanu & Söhne, Morgenröthe b. NRautenkranz, Sa. 29. 1. 12. 77f. G. 17 978. richtung für Kreiselspielzeuge. Gberl, Nürnberg. 15. 4. 12. 77h. D. 25 513. Landungs- und Fahraefiell für Flugzeuge. Armand Jean Auguste Deperdusfin, Paris; Vertr.: Pat.-Anwälte Dr. N. Wirth, Dipl.-Jng. G. Weihe, Dr. H. Weil, Frankfurt a. M. 1, u. W. Dame, Berlin SW. 68. 30; E10 Priorität aus der Anmeldung in Frank- rei) vom 29. 4 10 anerkannt. 776. H. 52 476. Selbsttätig stabiles Motorflugzeug. Hugo Hohmaun, Cöln, Antwerpenerstr. 52. 23. 11. 10. 77h. L. 33262. Flugzeug mit zwei gleihachfig und unmittelbar hintereinander angeordneten Propellern. Boris Lougzkoy, Berlin, Charlottenstr. 56. 28. 10. 11. 776. M. 39844. Flugzeug mit zwei oder mehr übereinander liegenden Tragflächen. Eléazar Mofsss, Cannes; Vertr. : E. Hoffmann, Pat.-Auw., Berlin SW.68 1 12-09 +76. M. 42905. Flugzeug mit elastisch angeordneten, felbsitätig oder von Hand verstellbaren Tragflächen. Vicomte Ioseph de Mouge, Brüssel; Vertr.: F, Plantz, Pat.-Anw., Cöln. 17. 11, 10. Priorität aus der Anmeldung in Bel- aiten vom 19. 11. 09 anerfannt. 7h S. 33794. Geschoßabwurf- vorrihtung für Luftfahrzeuge. NRiley Estel Scott, New York City, V. St. A.; Vertr.: Dr. W. Friedrich u. P. E. Schilling, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 48. 40D: Ll Priorität für den Gegenstand des An- \pruch8 2 (Fig. 1——4) aus der Anmeltung in den Vereinigten Staaten von Ame. ika vom 4. 5. 10 anerkannt. L 77. S. 341725. Fahrgestell für Flugzeuge. Société „Zodiac“‘, Puteaux (Frankr.); Vertr. : Dipl.- Jng. B. Wasser- mann, Pat. -Anw., Berlin SW. 68. 28 9; 11 770. W. 39131. RNRumyvf für Flug- zeuge. Max Winkelmann, Ktel, Papen- Tump S: 20,212. 79a. D. 26 879, Vorrichtung zum Anfeucßten von Zigarren, Zigaretten u. dgl., bestehend aus einem Seba fenen Gehäuse mit einem durch Abstandhalter in diesem gehaltenen Etnsaßgefäß. Howard W Doughtn. Amherst, Mass., V. St. A.; Vexrtc. : Dr. A. Levy u. Dr. F. Heine- mann, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 2a 12 80a. O. 7978. Vorrichtung zum Abschnetden des Preßgrates an Revolver- falzziegelpressen. Wilhelm ODelinger, Dro, Old 292: 127 %W0a. S. 39049, Löschsilo für Kalk oder ähnliche Materialien mit einer oder mehreren Lschzellen und einem zen- tralen, oben und unten frei ausmündenden Nohr. Carl Sehroeder, Hemk?enrode b. Veltheim a. Ohe, Braunschw. 16. 8. 11. Sa. H. 536579. Maschine zum Ab-

Federaufzugvor- Fa. Haus

ST7h. für \toßend arbeitende Preßluftmotore und

A. 21 882. Auspuffstèuerung

Preß'ustwerkzeuge mit unmittelbarem Aus-

vpuff ins Freie; Zus. z. Pat. 230 979.

Armaturen- und Ma Eee Ae Akt.-Ges., Gelsenkirchen. 1 De 14 88h. K. 52 449, Kettenstromkraft- maschine mit si umlegenden Schaufeln. Paul Koschlitsch, Odessa; R Haßlacher, Pat.-Anw., Frankfurt a. V. Nührmaish2 zum

80; 0. 12

89d. H. 56 838.

Abkühlen kristallisierender Massen, insbes- sondere Zukerfüllmassen. R. Mar Müller, Halle a. S., Köntlgstr. 72. 10. 2. 12. 89d. H. 56850. Verfahren zum Abkühlen von Zuckerfüllmasse tn mit Doppelmantel versehenen Maischen. R. E Lees, Halle a. S., Königstr. 72. 2 10

89x. S. §6 182. Stetig arbeitender Trockenapparat, insbesondere für Stärke. Sudenburger Maschineufabrik uud Eisengießerei, UAkt.-Ges. zu Magde- burg. Magdeburg-Sudenburg. 22. 4. 12.

2) Zurückaahme von

Anmeldungen.

a, Die folgenden Anmeldungen find vom Patentsucher zurückgenommen. LUd. H. 5D 6282. Verfahren zur Touren- regelung von ein- und mehrphasigen Wechsel- stromkommutatormotoren mit aegeneinander verstellbaren Bürsten: äzen. 31. 10. 12. 28a. C. 21527. Verfahren, mit Anilinfarben gefärbtes Leder mit einen! Oelfirnisanstrih zu versehen. 5. 9. 12. 47f. W. 39 069, Labyrinthdichtung für Gase oder Flüssigkeiten. 28. 11. 12. b. Wegen Nichtzahlung der vor der Er- teilung zu entrihtenden Gebühr gelten folgende Anmeldungen als zurücckgerommen. 0c. St. 16563, VBorrihtung zur Regelung der Bewegung der A=5breit und Ablegevorrihtung einer Sodenschneid- maschine für Torf u. dgl., entsprehend dem Gang der Torffoden. d. 12. 12. ACo., B. SE& 829, Geschwindligkeits- nee 280. E 45a. R. 32 8áä0. Pflug mit wag- rechtem, nach binten anfteigendem, in finger- förmige Ansäße endigendem Schar und m't einer unter dem Hinterteil des Schares angeorgneten Messecrwelle. 28. 11. 12. 57a. E. #166568. Einrichtung zum Vorcführen kinematographischer Bilder, die an einem um eine kantige Achse geführten Bande mittels {maler Klebsiellen be- festigt find; Zus. z. Pat. 254 405. 2.12.12. S3d, W. 20198. Rad mit als Se ausgebisdeten Nabenringen. 210 12 80a. A. 19448. Vorrichtung zum S si Preßformen von Lrikettpressen. De Le La

Das Datum bedeutet den Tag der Be- kanntmachung ter Anmeldung im Reichs- anzeiger. Die Wirkungen bes etastweiligen Schutzes gelten als nicht eingetreten.

3) Versagungen.

Auf die nachstehend bezeichneten, im Neich8anzeiger an dem angegebenen Tage bekannt geimacchten Anmeldungen {s ein Patent versagt. Die Wirkungen des einst- weiligen Schußes gelten als nicht ein-

getreten.

12. W. 36013. Hängend ange- ordnete Ausräumvorrihtung für De- gefäße der Kali-Industrie u. dgl. 12. 10. 11. 151. S, 35635, Verfahren zuu

Hercstellen von Unterlagen für Drackplatten-

Ueberfallenschloß mit drehbar gelagertem

tung für Kettenrad-, Riemen- oder Seil- \heibengetriebe mit elliptischen oder anders-

57a. C. 21721. e N fassette für mehrere lichtempfindliche

Riegel und zu feiner Schwingungérichtung

binden von Stroh-Flaschenhülsen mittels Drahtes und zum Beschnetiden derselben;

1776,12. 21a. T. 15285. Sqaltungsanord-

I. 48, 6. 2. 192.

Jacob Stein, Finthen b. Mainz. 23.6. 12.

St.: 1420.

4b. 258 153. bei Scheinwerfern von und Beschlag. Akt.-Hes\., Leußs 28211 K. 000127

4d. 258 193. Borrichtung zum selbst

-Leipzig.

tätigen Einstellen von Brenn- und Nuhe- zeiten bei Beleuhtungskörpern. Alphonse EGtienne Mignaec, Paris; Vertr. : Dipl.- Ing. W. Zimmerstädt, Pat.-Anw., Berkin,

S9 L 4g. 258 097.

M. 45 213.

Brennstoffe. Martin Braudt, E 20720; 10 1 D 64842; g. 2G LEST4 4g. 258 194. Luftgaslampe für hän- gendes Glühliht. Franz Vruckbauer, Salzburg, Oesterr. ; Vertr. : H. Ucht, Pat.- Anw., Berlin SW. 61. 30.4.11. B. 62945. 5e. 258 244. Auskleidung von Stollen, Tunneln, Kanälen und ähnlihen Bauwerken dw ch gelochte Kunststeinplatten mit Eisen- bewehrung. Fa. Rud. Wolle, Leipzig. 44 C 200959. sa. 258 050. Verfahren zur Her- stellung von Gärungsmilchsäure aus Derxtrose; Zus. z. Pat. 256 561. Dr. Otto Frieddverger, Hampstead, London; Vertr. : Mar Frtiedberger, Gießen, Südanlage 5. 19,2 11, S 31 830. 6a. 258155. Schaufelaufhängung für

wed Malz¿zwender mit Kippschaufeln. Ludwig Paulinenstr. 24.

Nreauld, Stuttgart,

D l 20420:

6b. 258 O1. Selbsttätiger Oelabgeber für Gärbottiche. Paul Schumacher, Linden- wald, Kr. Wirsiß. 30. 8. 12. Sh. 41 829. 8b. 258242. Lagergestell für zylin- drische Gefäße. Eiseuhütteuwert Thale, Aft -Ges., Thale a. Harz. 10. 5. 12. E. 18 052.

6b. 258243. Vergällungsmittel für altohole. Chemische Fabrik auf Actien ou, E. Schering), Berlin. 25. 5. 12. 2 21 970.

vc. 258 102. Vorrihtung zum Auf- wärts- und Abwärtsbewegen des Senk- bockens in Traubenmaiscbottichen. Wag- ovufabrik Aft.-Geî., Nastatt i. Baden. d. 4, 12. Wi. 39448.

b. 258 290, Maatrizenhalter für Strangpressen zur Herstellung von Nohren i. dgl. Edmond Végot, Kremlin- Bicôtre, Frankr. ; Vertr. : O. Sktedentopf, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 24. 1. 11. D. 63 640.

‘ec. 258245, Verfahren zur Her- [tellung eines zweiten Kopfes an Nägeln Afred Freschl, Chicago; Vertr. : Dipl.- Ing B. Kaiser, Pat.-Anw., Frankfurt M 7.7, 11. F. 32634,

q, Briorität aus der Anmeldung in den DBereintgten Staaten von Amerika vom 9. 9, 10 ancrfannt.

3h. 258 N03, Papterbogen für Wand- vefleidungs- und ähalihe Zwecke. FJatmces ZUen Roft, Dorchester, V. Sr. A.; Petr. : Dr. A. Zimmermann, Pat.-Anw., Derlin- Wilmersdorf. 5.11 11. R. 34 228. 9, ‘258 ROA, Zum Schwärzen, Pußen ind Polieren dienende Stiefelbürste. Lyeresa Mary Ellis, geb. Hall, Clap- ham h. London; Vertr.: Dr. E. Graf v. Reishab, Pat. - Anw., Berlin W. 8. 49: 7. 11, E. 17203.

9, 258 246, Bürste s Wagen u. dgl. mit ho ager.

in Waschen _hohlem Borsten- Auguste Malivernet,

Paris;

: Verfahren und Vor- richtung zum Netinbalten der Spiegelfläche T1 Staubteilchen Körting & Mathiesen

j : 4 Vorrichtung zum Nei- nigen der Düse bei Kochern sür flüssige Berlin,

258 154. Brenner für Preßgas- JInvertlampen. Ehrich & Graetz, Berlin.

19 O E S4407

R2i. 258 053.

Orydieren von Eisenshwamm

Gasfe. berg, Rheinl., Nathausstr. 60. E 45/070: L2i, 258 235. Verfahren zur Dar- stellung von Bariumsuperoxyd; Zus. z. Pat. 254 314. Società Jtaliana dei forni eléettrici u. Dr. G. A. Bacbieri, Nom; Vertr.: A. Specht, Pat -Anwo., Gama 1 168, 10 S: 82902, Li. 208 249, Verfahren zur Her- stellung von Wsungen der Alkalisulfide bzw. Polysulfide. Heinrih Raupp u. Dr. Julius Thilo, Mainz, Bauhofitr. 3. O2 Le D ILC ELGi 12ï. 258 146. Verfahren zur Dar- stellung von Ammontak aus setnen Ele- menten mit Hilfe von Katalysatoren ; Zus. z. Pat. 249 447. Badische Anilin- & Soda-Fabrik, Ludwigshafen a. Nh. N O 0TO4G6: 120. 258 057, Verfahren zur Her- stellung hochsiedender Ketone aus Aceton und dessen Homologen. Dr. Josef Hert- korn, Hattersheim a. M. 23. 9. 11, H. 56 399. 20. 2508 156. Verfahren zur Her- stellung von chlorierten Produkten aus Setten, Oelen und Wachsen, Balsamen und Harzen, dem Erdöl und seinen Frak- tionen, dem Paraffin, sowie den Erd- und Montanwachsen; Zus. z. Pat. 256 856. C. F. Bechringer & Söhne, Mann- heim-Waldhof. 28. 12. 11. B. 66 385. 2p. 258 058. Verfahren zur Her- stellung von CC-Dialkylbarbitursäuren, wele am Stickstoff ungesättigte Kohlen- wasserstoffreste enthalten. Fa. E. Merck, Därinstadt 26 512 M 47970: L2q. 258 059. Verfahren zur Dar- jellung von aromatischen Nitroaminoverbin- dungen. Heinrih Bart, Bad Dürkheim. 20412 B/C7104: K2q. 258 105, Verfahren zur Dar- stellung vonKreos ol(1-Metbyl-3-methory-4- orybenzol). Saccharin-(Fabrik Akt.-Gef. vorm. Fahlberg, List & Co.. Salbke- Weslerhlisen. 28 11. l S. 359123 A2q. 258 250. Verfahren zur Her- stellung von löslihen, s{chmelzbaren, harz- artigen Kondensationsprodukten aus Phenolen und Formald:hyd. Jonas Walter Æylsworth, Cast Orange, V. St. A.; Vertr.: A. du Bois-Reymond, M. Wagner u. G. Lemke, Pat.-Anwälte, Berlin S1 L 2 U 21 70 3b, 258 012. Dampfkesselwasser- standéregler. Ludwig Houigmanu, Aachen, Mozariitr. 413/39 12 Q 5ST 178, 3b, 258 OGO. Speisewasservorwärmer.

E

rw P Franz Vuchmann, Forst i. Lausitz, Cott- P 000 206, 12 Do T900; 14a. 258 O61. Taumelnde Scheibe für Kolbenkraftmashinen mit parallel zur Kraftmaschinenaclhse angeordneten Zylin- dern. Société des Moteurs Gnome, Paris; Vertir.: C. Fehlert, C. Loubier, i. Harmsen, A. Büttner u. E. Meißner, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 9.2. 12. S. 35 606.

4c. 258 013. Dampfturbine mit einer oder mehreren abschaltbaren Nad- gruppen. Pokorny & Wittekind Ma- schinenbau-A.-G. u. Dr.-Fng. Willibald Grun, Myliusstr. 30, Frankfurt a. M.

Vertr. : O, Cracoanu, Pat.-Anw., Berlin

M. 46 927,

u. E. Peitz, Pat.-Anwälte, Berlin SW, 68.

Priorität aus der Anmeldung in Nor- wegen für die Gegenstände der Patent- ansprüche 1 und 2 vom 18. 3. 09 anerkannt. Verfahren zur Her- . | stellung von Wasserstoff durh abwechselndes mittels | 18 Wasserdampfes und Reduzieren des dabet gebildeten GCisenoryds mittels reduzierender Dr. Anton Messerschmitt, Stol- | b

zinen.

Pat.-Anw., Berlin SW. 61. M. 41 019.

. 5. 09 anerkannt. 15a. 258 252. Kolumnenhalter, be- stehend aus einzelnen aneinander vershteb- aren und feststellbaren Nahmenteilen. Marx Hochgürtel, Frankfurt a. M., Schweizerstr. 107. 31. 7. 12. H. 58 578. 5h. 258 O62. Numerterwerk für Rotations-Druckpressen. Walter Harold Smith, Niles, Ohio, V. St. A.; Vertr. : A. du Bois-Reymond, M. Wagner u. G. Lemke, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 106, p L 81 990, .+ 258 159. Vorrichtung an Wert- kartendruckmaschinen, bei N das Be- drucken der Karten dur Ueberdeckung mit Streifen L N fann. All- gemeine Elektricitäts - Gese Berlin, 1,8. 12 A, ere AN USa. 258 253. Auf Konsolen ruhen- des Verteilungsrohr für Hochöfen. Fa. Albert Hahnu, Berlin. 27.7. 11. H. 54 951. LSc. 258 098. Verfahren hochpro- zentigen Manganstahl leiht bearbeitungs- fähig zu machen. Friedr. Kohihaas, DUfeloer Grana 38 S E

K. 47 087.

USc. 258 147. Stoßofen mit Ne- generativfeuerung. Georgs - Marien- VBergwerks- und Hütten-Verc!n Akt.- Ges, Osnabrüdt. 15. 12.10. G. 33 100 20b. 258 236, Kuppelgestänge für mehrfach gekuppelte Lokomotiven mit acsial verschiebbaren Achsen. Lokomotivfabrik Krauß; & Cowp. Aft.-Ges., Linz a. Donau; Vertr. M Los u: Dl Ing. O. H. Knoop, Pat. - Anwälte, Dresden. 19. 11. 11. 33387.

Z20c. 258 107, Oberlihtdah für Personenwagen. H. Fuchs Waggon- fabrik A.-G., Heidelberg. 14. 7. 12. N 798

20c. 258 168. Vorrichtung zum gleidzeitigen Schließen der Seitenwand- Schiebetüren von Personenwagen von einer bestimmten Stelle des Zuges aus. Linke-Hosmanun-Werke, Breslauer Ukt. - Ges. für Eiseubahuwageus-, Lokomstiv- uud MWMasczinenbau, L 29:8; f L. 35 007.

20e. 258 045. Förderwagenkupylung. Ferdinand Schrader, Mestenfeld E Wattenscheid, Bahnhofstr. 3. 2. 10. 12. Sch. 42 054.

20i. 258 063. Sltreckenkontakt für elektrische Zugsicherungêeinrihtungen. So- ciété de Sigualisation de Chemins de Fer (Berevets Cousoun et Césax), Paris ; Vertr. : O. Cracoanu, Pat.-Anw., Berlin 8W. 48. 5. 11. 11. S. 34 956. 20i. 258 064. SGicerheitsvorrihtung an Eisenbahnfahrzeugen zur Verhinderung des UVeberfahrens von Signalen. Peter Leber, Grietheim b. Darmsiadt. 3. 8, 12. L. 34 853.

20i. 258 109. Vorrichtung zum Ver- riegeln der Weichen und Signale eines Ablenkgleises. Gilbert Saville, Solingen, Hochstr. 58, u. Friedrih Leuguik, Hagen i, W., Altenhaägenetslt, 66. 16/6, 11 S. 34 286.

20i. 258 110. Streckensignalvor- rihtung. Gotthold Drechsler, Leipz!g- Reudnitz, Carolastr.9. 5.12.11. D. 26165. 20i. 258 284. Sicerheits\haltung für Einrichtungen mit Quecksilberüber- wachungskontakten. Allgemeine Elektri- citäts-Geseüschaft, Berlin. 19. 4. 11.

17. 4. 129. P. 28 682. Ï 14Ac, 258 190, Einrichtung zur Nege-

mit zwei überetaander angeordneten Maga- Mergenuthaler Linotype Com- pany, New York; Vertr.: H. Neubart, 19,4 10;

Priorität aus der Anmeldung in den Vereinigten Staaten von Amerika vom

Sachs, Leipzig, Arndtstr. 37, 16. 8. 12. S. 36 974. | j 21d. 258 148. Aus Generator und Motor besiehende, dynamoelektrische Kupy- lung unipolarer Bauart. Nils N. Forß- blad, Charlottenburg, Carmerstr. 8. 15 22 D 38.928. 21d. 258 192. Spannungsregelung mit Stufentransformator und ÎIndukiions- regler. Rudolf Richter, Chausseestr. 23, u. Maffei Schwartzkopf} Werke G. m. L L 4 A M. 39 319. Hd. 56, oblenbürstenbalter für elektrische Maschinen. Walter Bruuner, Olten, Schweiz; Vertr.: C. Fehlert, G. Loubter, F. Harmsen, A. Büttner u. E. Meißner, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. zue 1h. B; 69223. 21f. 258 L12. Fassungskette für elek- trische Glüblampen. Nikolaus Lorant, Beélin, Chum. 13 I 412 L 34237; 21f. 258 13. Einrichtung zur Ver- hinderung des unbefugten Ein- und Aus- s{chraubens von elefktrisGen Glühlampen. Robert Loewe, Berlin - Lichtenberg, Krossenetstr. 36. 13. 9.12, L 35080. 21f. 258 160. Elektris@e Metall. fadenglühlampe mit spiraltg um die Längs- ase der Lampe gewundenem, an gezackten Trägern aufzehängtem Slühfaden. Karel Marinus Elise Schuurman vau Strijeu, Lüdinghausen i. W. 27. 4.12. S. 40 944. 21f. 258 257. Einrichtung zur Be- festigung der Kohlenftifte elektcisWer Bogenlampen in ihren Haltern; Zus. z. Pat. 254276. Fa. August. Schwarz, tanlluit à M. Sid. 2908 12 Sch. 41 828. SZUh. 258 016. Halter für elektris zu erhißende Drähte oder Bänder. Jsarig- Zählexrwerke Akt. - Ges, München. M 2 S 14881 22a. 258 017. Verfahren zur Dar- stellung neuer Beizenfarbstoffe für Wolle. Farbwerk Mühlheim vorm. A. Leou- bardt & Co., Mühlheim a. M. 2641 F 32204

22d, 258 161, Verfahren zur Dar- sielung von Küpenfarbstoffen. Farb- iverkxe vorm. Meister Lucius «& Brüning, Ho@(st a. M. 5. 9, 11 F. 32 998. :

22e. 258 099, Verfahren zur Dar- stellung etnes graus{chwarzen Küpenfarb- \toffs; Zus. z. Pat. 201 837. Farbwerke vorm. Meister Lucius & Brüuiug, Hoi a, M. 25. 12,08, F. 20 763 22e. stellung roter Küpenfarbstofe. Farben- fabrifen vorm. Friedr. Bayer & Co., Leverkufen b. Cöln u. Elberfeld. 28. 3..12. F. 34 191.

22g. 258 259. Sgchuhcreme, Bohner- wachs und andere glanzgebende und kon- servierende Präparate. Bernard LVatz- meister, Dülmen i. W. 6. 3. 12. B. 66523. 24a. 258 114. Feuerungsanlage mit einer Anzahl über dem Rost gelegener Vergasungsretorten oder Kammern; Zus. z. Pat. 246 722. Heinrich Rehkop. Han- nover - Linden, Minister Stüvestr. 4. 18, 120 0 359:036

24a. 258 200. Feuerungs8anlage mit NRückführung der lei&teren Verbrennung€- gase zum Feuerrost. The Storcy Suoke Cousumer aud Fuel Economisex Compauy Limited, Melbourne; Vectr. : E. W. Hopkins, Pat.-Anw., Berlin SW, 11. 24. 2. 11. St. 16044.

2üc. 258065. Verfahren zur Ver- brennung cxplosiver Gasgemische. William Arrhur Boue, James William Wilson, Leeds, u. Cyril Douglas Mc Court,

fi

A. 20 448. 21a. 258 1172. Lagerung für Schall-

258 258, Verfahren zur Dar- | b

beitende Flügelshraube mit fesist:-henden, entgegengefegt, zu den Schraubenflügeln gestellten Leitflüugeln. Georg Arthur Schlotter, Dresden, Gabelsbergerstr. 15. 143, 11 G 37883:

2T7c. 268 021. Flügelra! pumpe, be- sonders für Luft, deren Nad in einen durch die Fliehkraft entstehenden Flüssigkeitsring eintauht. Siemens - Schuckert Werke G. m. b. H., Berlin. 22.3.12. S. 35933. 7c. 258 022. Negelvorrihtung für den zu einem Haupt-Verdichter parallel ges@alteten Neben - Verdihter. Hans Guyer, Zürih; Vertr.: H. Spring- mann, Th. Stort u. E. Herse, Pat.-An- wälte, Berlin S 244 9 15 G.- 37 548.

27c. 258 067. Kapselradpumpe, bei der ein umlaufendes Zellenrad an ver- schiedenen Stellen seines Umlaufs ver- schieden tief in einen durch Fliehkraft- wirkung gebildeten Flüssigkeitsring ein- s | u R E Notations- Maschinen- Ges. m. b. H, L L 30 2 S A G O 29a. 258 6068. Verfahren zur Ge- winnung und Aufarbeitung von Torf und Torffasern. Bernard Granville, New York; Vertr.: E. Lamberts u. Dr. G. Lotterho8, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 19/3 12 Ol 30828

29a. 258 125. Brusistük für die Arbeitstrommel von Pflanzenenifleishungs- maschinen und Faserbürstmaschinen. Hubert I Voeken, Cöln, Kaiser Wilhelm-NRing 24. L B

29a. 258201. Vorrihtung zum Aufschlicßen von Stroh und Aiiberen Vegetabilien zum Zweck der Gewinnung von spinnbarem Fasergut. Friedri Reich- maun,- Barmen. 7.5 12, R. 35 521. 30a. 258 069. Zange zum Knüpfen voa Fäden in tiefen Wundhöhlen. Julius Pieper, Berlin, Turmstr. 18. 24. 9. 12. P. 29 528.

30a. 258 116. Absaugrohr für Heil- zweckte. Joseph Goldman, Paris; Vertr. : G. Dedreux, A. Weickmann u. Dipl.-Ing. H. Kauffmann, Pat.-Anwälte, München. 16. 4. 12 Q. 36 506.

Priorität aus der Anmeldung in Frank- reih vom 21: 4. 11 für den Gegenstand des Anspruchs 1 anerkannt.

30e. 258165. Zufammenlegbare Krankentrage. August Wolf, Stettin, Kronenhofstr. 9. 16. 9. 11. W. 38 096. 30g. 258 070. Beÿälter für band- förmige Stoffe. Dr. Karl Wolf, Ham- urg, Grundstr. 8. 1. 5. 12. W. 39 667. 3Ua, 258 202. Kippbarer Flamm- ofen mit Gasheizung zum Schmelzen von Metallen und sonstigem Material. Wil-

helm Lauteaschtäger. Frankfurt a. M Notbschild Allee 63. 6. 7. 11. L. 32 66F Ble, welcher Tiegel und Gußform zusammen E B

evelopitient Compauy, Indianapolis, B. Sl A; Vertr. G Pat eAnw., Berlin SW. 11:8. De 246.

b. 258 024. Sigterheitsvers{luß für Neisetaschen, Koffer o. dal. 5 Franzen Söhue, Wald, Rhld. 22. 6. 11. F, 32 987. 33d. von Neitzner, Meran, Tirol; Max Henz, straße 96. : 34f\, 285 O78. Serviettenring. Gebr. Lazard, Saarlouis. 3üf. 258 204.

258 028. (Gießbvorrihtung, bei

Judiaua Die Casfting

E. W. Hopkins,

L Lies Fa. S.

258 203. Viktor Vertr. : Charlottenburg, Berliner-

20: 12. M 99 910!

Tornister.

O2

23,4 120 L 022, 208. Behälter für Zahn- oer. Louts Henriksen Tangen, Duluth,

V. St. A.; Veitr.: Dr. S. Hamburger,

16, T1

London; Vertr.: Pat.-Anwälte Dr. N.

Pat.-Anw., Berlin SW. 68,

Wirth, Dipl.-Ing. C. Weihe, Dr. H. Weil, T. 16 794,