1913 / 54 p. 22 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

IDricsens. [109617] %n unser Handelsregister A Nr. 77, Firma Friy Höhue, Inhaber Vieh- Händler Friy Hôbne, Driesen, ist heute eingetragen: Die Firma ift erloschen. Driesen, den 19. Februar 1913. _ Königliches Amts8gericht.

Eswbn, Rubr. [109619] Sn das Handelsregister des Königlichen Amtsgerits Essen ist am 24. Februar 1913 eingetragen zu B Nr. 65, betr. die Firma Haus Nazarcth Pflegehaus Gesellschaft mit betichräukter Haftung, Efsen: Durch Beschluß der Gesellschafter vom 19. Februar 1913 ist an Stelle der verstorbenen Schwester Oberin Maria Kleinmann die Schwester Assistentin An- gela S-itmann zu Essen als Geshäfts- führerin bestellt. Gleizeitig ist eine Nenderung des § 9 der Sazunaen (betr. Wahl des Geschäftsführers) beschlossen.

FEFretberg, Sachsen. [109620]

Auf Blatt 971 des Handeläregiste: 8, betr. die Firma Allgemeine Deutsche Credit-Anstalt, Zweigstelle Freiberg in Freiberg, Zweigniederlassung der in Leipzig unter der Firma Allgemeine Deutfche Credit - Austalt béstehenden Aktiengesellschaft is heute eingetragèn worden: Der Bankdirektor Dr. jur. Ernst Schoen in Leipiig is zum Miiglied des Vorstands bestellt.

Freiberg, am 27. Februar 1913.

__ Köntgliches Amtsgericht.

Genthin. [109621] Im Handelsregister A ist bei der unter Nr. 170 eingetragenen Firma „Drogerie zum roten Kranz, Bruuo Tauchnitz“ in Genthin am 19. Februar 1913 ein- getragen: Die Firma ist erloschen. Amtsgericht Genthin.

Göttingen. [109622]

Im hiesigen Handelsregister ist heute eingetragen:

T. Abteilung B Nr 29 zu der Firma R, Winkel, Gesellschaft mit be- schräufter Haftung, zu Göttingen : Dem. Prokuristen Ludwig Link zu Göt. tingen ist Gesamtprokura in der Weife erteilt, daß er mit einem der Geschäfts- führer Albert oder Hermann Winkel die Firma zeichnen kann. :

T1. Abtetlung A Nr. 164 zu ber Firma Adol? Liebau zu Göttingen: Das Geschäft ist zur Fortsezung unter unver- änderter Firma äuf Kaufmann Erich Kahler in Göttingen übergegangen.

Göttingen, den 25. Februar 1913.

Königliches Amtsgericht.

Grimma. [109623]

Auf Blatt 347 des Handelsregisters, die Firma Grimmaer Filiale der All-

emeineu Deutschen Creditanstalt in

cimma’ betr., ist heute eingetragen worden, daß das Vorstandsmitglied Kom- merzienrat Julius Favreau den Titel „Geheimer Kommerzienrat“ führt, und daß der. Bankdirektor Dr. jur. Ernft Schoen in Leipzig zum Vorstandsmitgliede bestellt worden ist.

Königl. Amtsgeribt Grimma, am 27. Februar 1913.

[109624] Gröningen, Bz. Magdeburg. Jn unser Handelsregister A Nr. 6 ift heute bei der Firma L. Bove zu Grö- ningen eingetragen worden: Die Firma ist erloschen. : | Gröningen, den 22. Februar 1913. Königliches Amtsgericht.

Hainichen. [109625] Auf Blatt 384 des Handelsregiiters die gus Friedrich Uhlemaun in Hainichen etr., ist heute eingetragen worden: In das Handelsgeschäft ist als persönlich haftender Gesellschafter der Spediteur Richard Emil Uhlemann in Hainichen ein- getreten. Die Gesellschaft ist am 26. Fe- ruar 1913 errihtet worden. Prokura ift erteilt der Amalie Henriette verw. Uhle- mann, geb. Hempel, in Hainichen. Haiuichen, am 28. Februar 1913. Königliches Amtsgericht.

Hamm, Westf. Handelsregister des Amtsgerichts Hamm. Eintragung vom 27. Februar 1913 bei der Firma Th. Otto Weber Ver- lagsbuhhandlung, Juhaber Emil Griebsch, in Hamm (eg. A Nr. 129): Die Firma ist geändert in Th. Otto Weber Verlagsbuchhandlung. Der Niederla\sungsort ist nah Hanuover ver- legt. Jeßziger Inhaber ist der Verlags- buhhändler Ernst Schilasky in Hannover. Bei dem Erwerbe des Geschäfts durch letzteren is der Uebergang der im bis herigen Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlichketten auêge- {lossen worden.

EHeraoc. Befanntmahung. [109628] Im hiesigen Handelöregister Abt. A Nr. 181 ist bei der Firma Frau Köster heute eingetragen worden, daß die Firma auf Frau Dora Drowaßky, geb. Köster, und Frau Jacob Heenen, Hedwig eh. Köster, unter unveränderter Firma Übergegangen ist. Die Firma ist nunmehr eine ofene Handelsaesellshaft und hat am 16. Ja- nuar 1913 begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft ist jeder Gesellshafter er- mächtigt. Herue, den 26. Februar 1913. Königliches Amtsgericht.

Hörde. [109629] Fu das Handelsregister ist heute bei der rma Hörder Warenhaus Géesell-

chaft mit beschränkter Haftung zu

Hörbe cingetragen worden: Die Liqui-

[109626]

dation ist beendigt. Die Firma ist er- losen. i Hörde, den 25. Februar 1913.

Königliches Amtsgericht.

HÖxter. [109630] Oeffentliche Bekauutmachung. _ Sn unserem Handelsregister A Nr. 120 ist die Firma W. Nabbe Albaxeu in Wilhelm Rabbe Wlbazxen- berichtigt. Höxter, den 29. Februar 1913. Königliches Amtsgericht.

Wosgeismar. [109631] Sn unserem Handelsregister Abteilung A Nr. 40 ist bei der Firma Jeremias Rosenberg in Niedermeiser eingetragen: Die Firma ist erloschen. Hofgeismar, den 27. Februar 1913. Königliches Amtsgericht. Abt. IL.

Hosgeismar. [109632] In unserem Handelsregister Abteilung A Nr. 41 ist bei der Firina Meier Nosen- berg in Niedermeiser eingetragen: Die Firma tft erloschen. Hofgeismar, den 27. Februar 1913. Königliches Amtsgericht. Abt. 11. Homberg, Bz. Cassel. [109633] Es besteht die Absicht, die in unjerem Handelsregister A unter Nr. 17 eingetragene Firma „W. Schirmer“ von Amts wegen zu löschen, Die unbekannten Rechténach- folger des am 12. Stptember 1910 ver- storbenen legten Inhabers der Firma, des Kaufmanns Friedri Schirmer, müssen, wenn sie Einwendungen erheben w-llen, der Löschung bis zum 80. Juni 1912 bei dem unterzeichneten Gericht wider-

sprechen.

Homberg (Vez. Cassel), 24. Fe- bruar 1913.

Königliches Amtsgericht. Abt. 111. Kimenau. [109634]

Fn unser Handelsregister Abt. B Bd. 1 ist heute unter Nr. 15 eingetragen worben :

Die Firma Deutscher Kombi-Pofi- karten: Verlag Thüringen Gesellschaft mit beschränkter vaftung in Flmeaau. Gegenstand des Unternehmens {t der Ver- lag und der Vertrieb der geseßlich ge {ütten Kombi-Postkarten-Hefte in den Thüringischen Staaten sowie der Betrieb allér damit in Verbindung stehenden Ge- schäfte. : H

Das Stammkapital beträgt 20 000 6.

Der Dir ktor Bruno Steinig in Ilmenau ist Geschäfteführer. N

Gesellschaft mit beshränkter Haftung.

Der Gesellschaftsvertrag ist am 20. Fe- bruar 1913 festgestellt.

ebruar 1913.

Flmeuaau, den 26. Großherzogl. Sächs. Amtsgericht. I[LI. [109710]

Wattowitz, O. S.

Im Handelsregister Abteilung B (Nr. 112) ist am 17. Februar 1913 die Firma „Laurahütte - Siemianowißzer N Gesellschaft mit beschränkter

afiung“ mit dem Sitze in Siemiano- wit eingetragen worden. Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb einer Buch- druckerei und die Heraurgabe der Laura- hütte - Siemtanowiß r Zeitung, Das Stammkapital beträgt 45 100 „6. Die Stammeinlagen der Gesellshafter Martin und Schulz in Höhe von 600 H bezw. 500 4 find bar gezahlt worden. Der Gesellshafter Müller bringt als Sach- einlage das Verlagsrecht der Laurahütte- Senn Zeitung sowie die Drukerei uud die gesamten Maschinen, Schriften und Utensilien der Druckerei in die Ge- \ lh ein. Der Gesamtwert dieser Einlage ist auf 44 000 f festgeseßt. Lee sind der Gastwirt August Sch [lß in Laurahütte und der Rentier Arthur Hoffmann in Ohlau. Der Gesell- \caftervertrag ist am 4., 8. und 10. ‘F e- bruáar 1913 festgestellt. Die Zeitdauer der Gesellschaft ist auf zehn Jahre festgeseßt.

Amtsgericht Kattowitz.

fiatiowitz, O. S. [109709]

Im Handelsregister Abteilung B (Nr. 31) ist am 20 Februar 1913 bei der Firma: „Oberschlesische Wach- und Scchliefz- gesellschaft mit beschränkter Háftung in Veuthenu O. S. mit einer Zweig- niederlassung in Kattowitz“ eingetragén worden, daß dur Vertrag vom 17. Ja- nuar 1913 der Vertrag vom 6. August 1909 abgeändert und Ernst ao in Beuthen O. S. zum alleinigen Ge- \{chä}tsführer bestellt ist.

Amtsgericht Kattowitz.

Kattowitz, O. S. [109708]

m Handelsregister Abteilung B(Nr 111) ist bei der Firma „Kattowißer Ofenu- fabrik, Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ in Kattowitz am 20. Februar 1913 eingetranen worden, daß dem Bau- unternehmer Josef Stellmah in Katto- wig Prokura erteilt ist.

Amtsgericht Kattowigz.

Kempen, Rhein. Bekauntmachuug. In dem hiesigen Handelsregister Ab- teilung A Nr. 191 ist heute bei der Firma „Josef Kilders“ mit dem Siye in Vorft als neue Inhaberin Witwe Josef Kilders, Maria geborene Gerkes, Landes- produktenhändlerin in Vorst, eingetragen. Dem Landesproduktenhändler Wilhelm Kilders in Vot ist Prokura erteilt. Kempen, Rh., den 27. Februar 1913. Königl Amtsgeriht. IIL.

Kiel. äzik e Eiatragungen in das Handelsregister s 27. Februar 1913.

1) B 184 Woßhlfahrtsverein Kiel. Juristishe Periou. Die Sagung ist am 70. Dezember 1900 errichtet. Gegenstand dés Unternehmens is, durch geeignete

[109635]

und- Unterbeämten der Kaiserlichen" Werft

zu ermöglichen, gegen sofortige Barzahlung bie geroöhulichen Febensbanürfn le und Gebrauchtgegenstände in bester Beschaffen- heit und billigen Preisen zu erhalien. BVorsiand: 1) Marinegewerberat Dr. Jo- hannes Brun ‘in Kiel und als“ dessen Stellvertreter der Märinebaurai Ludwig Vogeler in Kiel-Gaarden, 2) Marine- bauxat Arnold Strache in Kiél und als dessen Stellvertreter “Nechnungsrat Carl Jlling in Kiel-Gaarden. Die Willens-- ecflärungen dés Vorstands muü}jen, um für den Verein ‘bindend zu sein, schriftlich abgegeben werden und von beiden Vor- standsmitglièdern unterzeithnet sein.

2) B 185. Ehlers & Co. Gesell- schaft mit beschrüänktexr Haftung Kiel. Gegenstand des Unternehmens: Fabrikation von Fletschwaren und Fleischkonserven sowie Handel mit Lebensmitteln. Stamm- fapital 75 000 . Geschäftsführer: Gustay Ehlers, Kaufmann in Kiel, und Carl J. Michelsen, Kaufmann in Kiel. Feder Geschäftsführer ist allein zur Ver- iretung der Gesellshaft berechtigt. Der Gesellschaftsvertrag ist am. 27. März 1912

festgestellt. L 3) A 1270. Bet der Firma Hausen Runge, Kiel. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die bisherigen Gesellschäfter Bertha Hansen und Carla Nunge find ausgeschieden. Die Ehefrau Martha Tipp- mann, géb. Tröger, in Kiel hat das Ge- {äft übernommen und führt es unter-der bidherigen Firma fort. Der Uebergang der in dem Betriebe der Gesellschaft be- gründeten Stg da und Verbindlich- feiten ist bei dem Grwerbe des Geschäfts dur dié Ehefrau Tippmann ausges{lossen. Dem Oberdeckoffizier a. D. Paul Tipp- mann in Kiel ift Prokura erteilt. Köntgl. Amtsgericht Kiel.

Koblenz. Befanntmahung. [109637 Sm hiesigen Handelsregister B Nr. 3 ist heute bet der Firma Kloster & C. Laupus Brauerei, Aktieugesellschaft in Metterunich- Koblenz folgendes ein- getragen worden: / Die Prokura des Kaufmanns Michael Schoenéberg in Koblenz ist erloschen. Dem Kaufmann Theodor Benderoth in Metiternich is Gesamtprokura dergestalt erteilt, daß derselbe nur berechtigt ift, gemeinshaftlich mit einem Vorstands- mitglied die Gesellschaft zu vertreten und die Firma zu zeihnen. Koblenz, den 21. Februar 1913. Königliches Amtsgericht. 9.

Koblenz. bies het Oas In dem hiesigen Handelsregister Nr. 82 ist heute bei der Firma „Glü auf“ Coblenzer Koks. Kohleu- und Briket-Haudelsgesellschaft m. b. Ÿ. in Koblenz eingetragen worden:

Der bisherige Geschäftsführer Kaufmann F. Wilhelin Hinsmann in Koblenz ist Liquidator. : Durch Beschluß der Generalversamm- lung vom 19 Februar 1913 ist die Ge- fellschaft aufgelöst.

Koblenz, den 25. Februar 1913. Königliches Amtsgericht. 5.

Königsberg, Pr. [109185]

Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts Königsberg i. Pr.

Eingetragen ist in Abteilung A:

Am 22. Februar 1913:

Bei Nr. 211, betr. die Firma C. N. W. Thule hier: Die Prokura des Willy Preuß ist erloschen.

Bei Nr. 1045: In das hier unter der Firma Sachs & C°_ bestehende Handels- geschäft des Kaufmanns Friy Sachs in Königsberg |. Pr. ist der Kaufmann Gustav Fablonowsky in Königsberg i. Pr. als persönlih haftender Gesellschafter einge- treten. Die damit unter der abge- änderten Firma Sachs «& C°. Juh. Sachs & Jablonowsky begründete ofene Handelsgesellschaft hat am 1. Ja- nuar 1913 begonnen. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts be- gründeten Verbindlichkeiten und Forde- rungen des Friß Sachs auf die Gesellschaft ist ausgeschlossen.

Am 25. Februar 1913: :

Bei Nr. 1574, betr. die frühere Firma E. Gilde & Broustein hier: Die Liquidation ist beendiat.

Unter Nr. 2099 die Firma Arthur Böhnke mit Niederlassung in Königs- berg i. Pr. und als deren Inhaber der Kausmann Arthur Böhnke hier.

Am 26 Februar 1913 :

Bei Nr. 1097 : In das hiex unter der Firma E. Nolde bestehende Handels- geschäft des Fabrikbesißers Bruno Nolde von hier ist der Apotheker Oscar Reuser in Königsberg i. Pr. als persönli haften- der Gesellschafter eingetreten. Die damit begründete ofene Handelsgesellschaft hat am 1. Februar 1913 begonnen.

ïáosel, O. S. [109186] In unser Handelsregister B ist heute bet der unter Nr. 1 eingetragenen Firma Carl Noensh & Co. G. m. b. H., Kosel, eingetragen worden, daß die Ge- \chäftsführung des Noensch erloschen ist. Kosel, den 17. Februar 1913. Königliches Amtsgericht.

Kreuznach. [109639] Bekauntmachung.

Im biesigen Handelsregtwer Abteilung A Nr. 468 ist heute die ofene Handels- gesellihaft Vadeapparate & Metall- warenfabrik Ost & Scherer. mit dem Sigze in Kreuznach eingetragen. Die Gesellshaft hat am 1. Januar 1913 be-

und der anderen Marinebeßörden zu Kiel | Oft

beiden Gesellschafter Kaufmann Hermann und Kaufmanu Wilhelm Schorerx, beide in Kreuznach, allein berechtigt. Kreuzuach, 25. Februar 1918. Königliches Amtsgericht.

Kreuznach. [109187] Bekanntmachung.

Unter Nr. 2 der Abteilung A_ des biesigen Handelsregisters ist bet der Firma Kreuzaacher Dampfwaschanstalt Gustav Stock folgendes eingetragen:

Die Firtna is auf den Kaufmann Max Barth in Kreuznach übergegangen, der sie unter der Firina „Kreuznacher Dampf waschaustalt & Chem. Reinigung Gustav Stock Nachf. Max Barth“ weiterführt. Die dem Kaufmann Hetnrtch Stock erteilte Prokura ist erlos{hen.

Kreuznach, 26. Februar 1913.

Königliches Amtsgericht.

Arotoschim. - [1096401 Fn unser Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 283 die Firma „Oskar Lange, Zdungy““ und als deren Xnhaber Käufmann Oskar Lange in Zduny eingetragen worden. Krotoschizn, den 10. Februar 1913. Köntgliches Amtsgericht.

Lauenburg, F omni. [109641]

In das Handelsregister Abt. A ist am 21. Februar 1913 unter Nr. 196 die Firma „Thekla Döriug“’ in Buckowin und als deren Inhaberin die Frau Thekla Oôring, geb. Weidtmann, in Buckowin eingetragen. Laucuburg i. Pomuwm., Amtsgericht.

Limbach, Sachso0n. [109642]

In das Handelsregister ist heute auf dem Blatte 768, die Firma Louis Ernst, Gesellschast mit beschräunkter Haftung in Oberfrohna betreffend, folgendes ein- getragen worden :

Die Gefellschaft ist aufgelöst.

Zum Liquidator ist bestellt der Appreteur Emil Louts Ernst in Oberfrohna.

Limbach, den 28. Februar 1913.

Königliches Amtsgericht.

Lingen. [109643] In das hiesige Handelsregister Abt. A ist unter Nr. 103 die Firma Heinrich Tiedemann in Lingeu und als deren öFnhaber der Kaufmann ‘Heinrich Tiede- mann in Lingen eingetragen worden. Lingen, den 27. Fébruar 1913. Königliches Amtsgericht.

Loslau. [109644] Fn unser Handelsregister ist am 26. Fe- bruar 1913 unter Nr. 85 das Schuh- warengeschäft Johaun Skupien und als dessen Inhaber Shuhwarenhändler Iohann Sfupten in Lo#lau eingetragen worden. Amtsgericht Loslau.

Loslau. [109645]

Fn unser Handelsregister ist am 26 Fe- bruar 1913 unter Nr. 86 das Manu- fakturen- und Herrengarderobengeschäft Heuutann Löwy in Loslau und als deren Inhaber Kaufmann Hermann Löwy in Loslau eingetragen.

Amtsgericht Loslau.

Liiben, Schles. [109646] In unser Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 101 die Firma „G. Anderssohn Tiefbaugeschäft, Lüben i/Schl.“ und als deren Inhaber der Tiefbauunternehmer Gustav Andersfohn in Lüben t. Sl. eingeiragen worden. Lüben, den 26. Februar 1913. Königliches Amtsgericht.

Meerane, Sachsen. [109648]

Auf Blatt 988 des hiesigen Handels8- registers ist heute die Firma DSesse & Junge in Meerane sowie weiter ein- getragen worden :

Gesellschafter sind die Kaufleute Hein- rih Friedrich Otto Hesse und S Junge, beide in Meerane. Die Gesellschaft ist am 1. März 1913 errichtet worden.

Angegebener Geschäftszweig: Kaufmän- nisches Agenturgeshäft. /

Meerane, den 1. März 1913.

Königliches Amtsgericht.

Meuselwitz. [109649]

Sm Handelsregister Abt. B Nr. 13, betr. die Allgemeine Deutsche Credit- Anstalt, Zweigstelle Meuselwitz in Meuselwitz, Zweigniederlassung der Firma Allgemeine Deutsche Credit-Anstalt in Leipzig, ist heute eingetragen worden:

Der Bankdirektor Dr. jur. Ernst Schoen in Leipzig ist zum weiteren Vorstands- mitgliede bestellt.

Meuselwitz, den 25. Februar 1913,

Herzogliches Amtsgericht. Aht. 3.

Münsterbersg, Schles. [109650] Fn unserem Handelsregister Abteilung A ist bei der unter Nr. 35 eingetragenen Firma Heinrich Negwer in Münster- berg vermerkt worden, daß die Firma erloschen ift. Münsterberg, den 24. Februar 1913. Königliches Amtsgericht.

Wünsteorberg, Schles. [109651]

Jn unser Handelstegister “Abteilung A ist unter Nx. 114 die Firma Heinrich Spillmaun zu Münsterberg (Destilla- tion und Großbierverlagsgeschäst) und als deren Inhaber der Kaufmann Heinri Spillmann in Münsterberg eingetragen worden.

Münsterberg, den 24. Februar 1913.

Ksnigiiches Amtsgericht.

Wyslowitz. [109707]

In unser Handelsregister is zu der Firma,Central-Drogerie Contraina Wrogorya, Secliz Sypuicwsfi“ zu Myslowigz A 158 eingetragen

Wohlfahrtseinrihtungen es den Arbeitern

gonnen. Zur Vertretung ist. jedec der

wörden, daß das Handélsgeschäft unker

unveränderter Firma auf den Gutspächter udwig Meyza in Fawory, Kreis Gostyn, Bron Bosen, übergegangen ift.

mtsgeriht Myslowigz, 21. Februar 1913.

Neheim. Bekanntmachung. [109652] Fn unser Handelsregister Abt. A ist heute unter H.-R. A 108 bei der Firma B. Stecn in Hüsteu eingetragen worden, daß der bisherige Profkurijt dieser Firma, Kaufmann Hugo Stern in Hüsten, als persönli hafteader Gesellshafter in das Geschäft eingetreten ift. Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1913 begonnen und hat ihren Sig in Hüsten.

Neheim, den 24. Februar 1913.

Köntgliches Amtsgericht.

Neumüinster. S [109653] Eintragung in das Handelsregister an 26. Februar 1913 bei ver Firma Christian Haustedt, Falken - Drogerie, Neu- münster: Die Firma lautet jeßt: Her- maun Kramer, Falken - Drogerie, Fnhaßer ist der Drogist Hermann Kramer in Neumünster. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Verbinblichkeiten und Forderungen ift bei dem Erwerbe des Geschäfts dur Kramer ausgesch{lofsen. ä Königliches Amtsgericht Neumünster.

Oberhauson, Rkeimi. [109655] Bekauntmachung.

Fn unserem Handelsregister A ist bei der unter Nr. 410 eingetragenen Firma Seinrich Disselkamp in Oberhausen heute nahgetragen , del Inhaberin der Firma jeyt die Witwe Kaufmann Heinrich Disselkamp in Oberhausen ist.

Oberhausen, Rhld., den 24. Februar

1918. Königl. Amtsgericht.

Oberhausen, Rheinl Bekanntmachung. Sn unser Handelsregister ist unter Nr. 530 heute die Firma Mathias Schveoer in Oberhausen-UAlstadeu und als deren Inhaber der Kaufmann Mathias Schroer in Oberhausen - Alstaden ein- getragen. U NENe RNhld., den 24. Februar 1910,

[109656]

Königl. Amtsgericht.

Offenbach, Main. Bekanutmachuug. Fn unser Handelsregister wurde zur Firma Gefa Werke Offenbach Dr. Gottlieb Krebs, Gesellschaft mit beschränkfter Haftung zu Offenbach a. M. unter B/43 ‘eingetragen : n Durch Beschluß der Gesellshafter vom 9. Dezember 1912 ist der Kaufmann Karl Sandberger zu Offenbach a. Main als dritter Geschäftsführer bestellt worden. Offeubach a: M., den 22 Februar 1913. Großherzogliches Amtsgericht.

Oldenburg, Grossh. [109658] Fn unfer Handelsregister A ist heute zur Firma Albert Eilers « C°, offene Handelsgesellschaft in Oldenburg, ein- getragen : Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter Albert Gnno Eilers ist alleiniger Jnhaber der Firma. Die Firma bleibt unverändert. Oldeuburg i. Gr., den 25. Febr. 1913. Großh. Amtsgericht. Abt. V.

Oranienburg. [109659] Bekanntmachung.

Fn unser Handelsregister Abteilung A ist beute unter Nr. 129. die offene Handels- gesellschaft in Firma Jausou uud Co mit dem Siye in Frohnau eingetragen worden. f

Die Gesellschafter sind :

1) Steinsetmeister Franz Janson,

9) Frau Klara Janson, geb. Plôy, beide in Frohnau.

Die Gesellschaft hat am 24, Juli 1912 begonnen. :

Zur Vertretung der Gefellshaft ist nur der Steinsetzmeister Franz Janson in Frohnau ‘ermächtigt.

Oravienburg, den 25. Februar 1913.

Königliches Amtsgericht.

Ostrowo, Bz. Posen. Bekauntmachung. In unser Handelsregi\ter Abteilung B ist bei der unter Nr. 11 eingetragenen Gesellshaft mit beschränkter Haftung W. Niesiolowski, Ostrowo, eingetragen worden. Der Buchdrucker Michal Slawek hat am 24. Januar 1913 auf das Recht als Geschäftsführer verzichtet, sodaß die Buchhändlerin verwitwete Frau Helene Niesiolowéka, Ostrowo, zur alleinigen Ge- \{chäftsführung der Gejellschaft befugt ist. Ostrowo, den 18. Februar 1913. Königliches Amtsgericht.

Ostrowso, BZ. Posen. [109661} Bekauntmachung.

In unser Handelsregister Abteilung 4 ist bei der unter Nr. 308 eingetragenen offfenen Handelsgesellshaft Juternatigo- uale Speditions-S®ompaguie. Filiale Neu - Skalmierschüß, Neu - Skalmier- \chüt, Hauptniederlassung Kalisch, Ruft- land, folgendes eingetragen worden :

Dex Kaufmann Siegmund Halperin ist: aus der Gesellshaft ausgeschieden. Die: Zweigniedeiläsfung Neu-Skalmierschüß it in eine Hauptniederlassung umgewandelt und wird unter der Firma „Internationale Speditions - Compagnie Skalmierczyce" fortgeführt.

Diese Firma ist unter Nr. 349 neu im.

andelsregister Abteilung A eingetragen.

ie ist eine ofene Handelsgesellschaft un» hat am 19 Februar 1918 begonnen. Als deren Gesellschaäfter find die Kaufleute! Wladimir Lewy und Karl Guensberg aus

[109657]

[109660]

Kalis( eingetragen. Zur Vertretung der

perleberg.

Ï loschen.

| Pirinasens.

i Ludwig s chränkter Haftung in Frankfurt a.

Ï Der Gesellschäftsvertrag ist am 21. Mai 1912 abgeshlofsen.

| geschäfts mit Leder aller Art, inébesondere Ï die Fortführung der seither unter der Firma Carl Ludwig Funk betriebenen I Lederhandlung in Frankfurt a. M. mit | Zweigniederlassung in Cöln a. Nh, eventuell Ï die Velen an oder die Errihtung i von fommerziélle

Ï nehmungen ähnlicer Art. | fapital beträgt 600 000 4. Die Einlage Ÿ des Gesellschafters Karl Fun ist eine Sacheinlage, bestehend aus der von ihm P unter der Firma Carl Ludwig Funck in | Frankfurt a. M. mit Zweigniederlassung in Côln a. Nh. betriebenen Init allen Aktivèn und Passiven, laut der am 1. Mai 1912 aufgenommenen Bilanz 5im Werte von 550 000 M. \ des Gesellschafters ebenfalls eine Sacheinlage und besteht aus Per ihm seither bei der [udwig Funck gutgeshriebenen Kapital- [forderung in Höhe von 50000 46. Geschäftsführer Be bestellt :

[Frankfurt a. M. I rehtigt, die Gesellshaft allein zu vertreten. Pirmasens, den 24 Februar 1913.

[pirna.

F Jn unser Handelsregister B Nr. 184 ift

Gesellschaft ist der Gesellschaftèxr Wladimir vewy allein, dagegen der Gesellschafter arl Guensberg nur in Gemeinschaft mit «vem Gesellshafter Wladimir Lewy befugt. Oftrowso, den 19. Februar 1913. Königliches Amtsgericht.

/ [109662]

In unser Handelsregister A ist bei der Firma Läutter & Co., Perleberg, heute eingetragen worderi: Die Firma is er-

Perleberg, den 27. Februar 1913. Königliches Amtsgericht.

[109663] Bekanutmachung. Hanudelsregistercintrag. Eingetragen wurde die Firma: Carl uncck, Gesellschaft mit be- M., Zweiguiederlassung Pirmasens.

Gegenstand des Unter-

nehmens ist der Betrieb eines Handels-

n oder industriellen Unter- Das Stamm-

ederhandlung

Die Einlage Alphons Wolf ist Firma Carl Als Karl Funk

olf, beide Kaufleute in Jeder derselben ift be-

und Alphons

Königl. Amtsgericht.

[109664]

Auf Blatt 483 des Handelsregisters für den Stadtbezirk Pirna, die Aktiengesell- hast „Allgemeine Deutsche Credit- Anstalt, Zweigstelle Pirna“/ in Pirna Zweigntederlassung der auf Blatt 500 des Handelsregisters für den Bezirk des söntglichen A Leipzig einge- tragenen Aktiengesellschaft Allgemeine Teutsche Credit-Anstalt in Leipzig hur., ist beute eingetragen worden:

Zum Mitgliede des Vorstands ist bestellt ter Bankdirektor Dr. jur. Ernst Schoen in Ltpzig.

Pirna, den 26. Februar 1913.

Das Köntgliche Amtsgericht.

Posem. j [109665] Jn unser Handelsregister A Nr. 1948 ift leute bei der Ftrma „Weiße Radler Boy Record Graue Radler Mieczyslaus Majewicz in Posen, Inhaber Kaufmann Mieciislaus Majewicz in Posen“, ein- getragen wo' den, daß die Firma jeyt lautet: Weifie Radler Mieczyslaus Mojewicz. Posen, den 22. Februar 1913. Königliches Amtsgericht.

Posen. [109666] Jn unser Handelsregister A Nr 2011 it heute die Firma Boy Record Graue Radler Marcell Szarszewski in Posen und als ihr Inhaber der Kauf- nann Marcell Szarszewski in Posen ein- getragen worden. Posen, den 22. Februar 1913. Königliches Amtsgerict.

Posen. [109667] In unser Handelsregister B Nr. 183 ist die Firma „Peolichromia“/ Gesellschaft mit beschräukter Haftung mit dem Siße zu Posen eingetragen worden. Gegenstand des Unternehmens ist die Gr- rihtung und der Betrieb eines Kunst- glasmalereiateliers und Handelsgeshäfts sowie die Uebernahme und Ausführung sonstigec polyhromtsher Arbeiten. Das Stammkapital beträgt 40 000 #. Zu Geschättsführern sind bestellt die Kunst- maler Heinrih von Nostiy-Jackowski und Viktor Gosieniecki aus Posen. Der Ge- lelschaftsvertrag ist am 22, Juli bezw. 40, Dezember 1912 festgestellt. Als niht eingetragen wird bekannt gnd: Die Bekanntmachungen der escllichaft erfolgen nur durch den Deutschen Reichsanzeiger. Posen, den 22. Februar 1913. Königliches Amtsgericht.

Pogen. [109668]

die Firma J. Weimann Straßenbau- gesellschaft mit beschränkter Haftung mit dem Siz in Posen eingetragen worden. Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb eines Straßenbaugeschäfts einschließli aller Arbeiten des Tiefbaus und fonstiger Erdarbeiten sowte der Liefe- tung zugehöriger Materialien.

Das Stammkapital beträgt 40 000 4.

Zum Geschäftsführer ist der Er: s August Unglaube in Jarotsch

eut.

Der Gesellschaftsvertrag ist am 8. Fe- bruar 1913 festgestellt.

Als nicht etngetragen wird bekannt ge- macht: Alle Veröffentlihungen der Gesell- ua erfolgen dur) den Deutschen Reichs-

ger.

Posen, den 22. Februar 1913.

Psosen. E [109669] In unser Handelsregister A Nr. 1258

in Luisenhain, Juhaber Kaufmann Karl Neger in Luiseuhain, eingetragen worden: ie dem Paul Kuhnt und Emil Trach- mann erteilte Prokura ift Gesamtprokura. Posen, den 295. Bebruar 1913. Königliches Amtsgericht.

———_———

Posen. [109670]

In unfer Handelsregister B Nr. 180 ist bei der Firma Textilia Gesellschaft mit beschräukter Haftung in Posen ein- getragen worden: _

An Stelle des ausgeschiedenen Stanislaus Kozlicki ist der Kaufmann Anton Lukowski in Posen zum Geschäftsführer bestellt.

Posen, den 25, Februar 1913.

Königliches Amtsgericht.

Posen. [109671] In unser Handelsregister A Nr 815 ift bei der Firma Drogerya Universum Kafimir Klaczynski, Jahaber Kafimir Klaczynusfi in Poseù eingetragen worden: Die Firma lautet jegt: Drogerya Universum Vrouislaw Snuiegocki. Inhaber ist der Kaufmann Bronislaw Sniegoi in rien. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbtadlichkeiten ift bet dem Erwerbe des Geschäfts durch. Bronis- law Sntegocki ausgeshlo}sen. Posen, den 26. Februar 1913. Königliches Anitsgericht.

Quedlinburg. [109672] Bei der in unserm Handelsregister Abteilung A unter Nr. 29 eingetragenen Firma G. Vogler, Kommanditgesell- schaft in Quedlinburg ist heute fol- endes eingetragen: Der Kommerzienrat Marx Vogler ist gestorben, Guitav Bomke in Magdéburg ist in die Gefellshaft als persönlich haftender Gesellschafter neben den Vogler\chen Erben eingetreten. Zur Vertretung der Gesellschaft ist nur Gustav Bomke ermächtigt ; ferner ist eingetragen worden, daß dem Paul Spengler in Qued- linburg Prokura érteilt it. Quedlinburg, den 22. Februar 1913. Königliches Amtsgericht.

Quedlinburg. [109673] Bei der in unserm Handelsregister Ab- teilung A Nr. 409 eingetragenen Firma „Hotel Daheim, Emil Rofe in Thale“ is eingetragen worden, daß die Firma in „Grand Hotel Daheim, Emil Rose“ geändert ist. Quedlinburg, den 22. Februar 1913, Königliches Amtsgericht.

Reichenau, Sachsen. [109674] Auf Blatt 136 des Handelsregisters, die Firma Arthur Fließ «& Co. in Reichenau in Reichenau, Zweignieder- lassung der in Zittau bestehenden Haupt- niederlassung betr., ist heute eingetragen worden : 80, das Handelsgeschäft wird als Haupt- niederlassung fortgeführt; b.. der bisherige Inhaber Kaufmann Adolf Lachmann in Zittau ist ausgeschieden: c. der Kaufmann Julius Pleß in Berlin ist Iahaber. Er haftet nicht für die im Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlih- keiten des bisherigen Inhabers, es gehen auch nicht die in dem Betriebe begründeten Forderungen auf ihn über. Reichenau, den 27. Februar 1913. Königliches Amtsgericht.

Remscheiîd. [109675] In unser Handelsregister ist eingetragen : 1. Abteilung A: 1) unter Nr. 1039 die Firma Hermann Peters in Rem- scheid. Inhaber ist der Maschinen- fabrikant Hermann Peters daselbst. Nicht eingetragen ift, daß der Geschäfts- zweig eine Maschinenfabrik umfaßt. 2) bet der Firma Hermann Weger- gon in Nemscheid Nr. 633 —: Die Prokura des Josef Müller ist erloschen. 11. Abteilung B: bei der Remscheider Centralheizungs- und Vadeapparate- Bauaustalt Joh. Vaillant G. m. b. H. in Remscheid Nr. 45 —: Den} Kaufleuten Richard Thomas, Carl Aschoff, Ernst Rödder, alle zu Remscheid, . und dem Carl Cramer, Kaufmann zu Barmen, ist in der Weise Gesamtprokura erteilt, daß Thomas mit je einem der Kaufleute Aschoff, Crameë und Röddter zur Ver- tretung der Gesellschaft berechtigt ift. Remscheid, den 25. Februar 1913, Köntgliches Amtsgericht.

MRiesa. [109676] Auf Blatt 443 des hiesigen Handels. registers, die Firma Risaer Filiale der Allgemeinen Deutschen Credit-Anstalt in Riesa, Zweigniederlassung der in Leipzig unter der Firma Allgemeine Deutsche Credit - Anftalt bestehenden Akttengefellshaft betr., ist heute einge- tragen worden, daß der Bankdirektor Dr. Ernst Schoen in Leipzig zum Mitglied des Vorstands bestellt ift. Riesa, den 26. Februar 1913. Königliches Amtsgertcht.

Saarlouis. era Fm Handelsregister A Nr. 311 if beute bei der Firma Georg Scülfort zu Wadgassen vermerkt worden: Der Kauf- mann Johann Riemann zu Wadgassen ist aus der Gesellschaft ausgeschieden und der Lehrer außer Diensten Ludwig Müller zu Wadgassen ‘als. persönli haftender Ge- sellschafter eingetreten. Der Ehefrau des Lehrers außer Diersten Ludwig Müller, Anna geborene Scülfort, zu Wadgassen {t Prokura erteilt. Saarlouis, den 20, Februar 1913.

Königliches Amtsgericht,

ist bei der Firmo C. W. Reger Söhne | bei

Saarlouis. [109678]

Im Handelsregister A Nr. 17 ist heute der Firma Villeroy & Voh ‘in Mettlach mit Zweigntederlassaung in Wallerfaugeu vermerkt worden: Dem Fabrikdirektor Karl Mattfeldt zu Mettlach ift Prokura erteilt.

Sagrlouis, den 25. Februar 1913,

Königliches Amtsgericht. 6.

Samter. Befanntmachung. LATE In unfer Handelsregister Abt. A is heute bei der unter Nr. 123 eingetragenen Firma Stanislaus Stefaski inSamter folgendes eingetragen morden: Die Firma ift erloschen. Samter, den 24. Februar 1913. Königliches Ämtsgericht. [109680]

Sanmngerhausen. In unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 203 eingetragen worden die Firma Richard Hes und als deren In- haber der Buchbindermeister Iichard Heß in Sangerhausen. Geschäftszweig: Papier- und Buchhandlung sowie Buchbinderei. Sangerhausen, den 21. Februar 1913. Königliches Amtsgericht.

Schleswig. [109681] Bekanutmachung.

In unser Handelsregister Abt. A ist heute bei der Firma Claus A. Lands- inaun in Ellingstedt eingetragen: Die Firma ist erlos{hen.

Schleswig, den 22. Februar 1913.

Königliches Amtsgericht. Abt. 2.

Schorndorf. [109682] K. Amtsgericht Schorudorf.

In das Handelsregister wurden folgende Einträge gemacht: /

I. Abteilung für Gesellschaftsfirmen :

a. Band 1 Blatt 57 bei der Firma Ziegelwerke Schorndorf S. Groß in Weiler am .20 Februar 1913: „Die Ge- fellschafterin Emma Arnold Witwe in Weiler ist mit "Wirkung vom 19. Fe- bruar 1913 ab zur Vertretung der Ge- sellshaft ermächtigt.“

b. Band L Blatt 114 bei der Firma Ebinger und Cie., Metallwarenu- fabrik in Grunbach am 22. Februar 1913: „Dem Kaufmann WilhelmSchuppert in Grunbah ist Prokura erteilt.“

I1. Abtetlung für Einzelfirmen Band 1 Blatt 114 bei der Firma Fr. Bühler bei der Kirche in Schorndorf am 20. Februar 1913: „Die bisherige In- haberin ist aestorben. Das Geschäft wird von ihrer Tochter Sofie Bühler, ledig, hier, unter der bisherigen Firma weiter- geführt.“

Den 27. Februar 1913.

Landgerichtsrät Hartmann.

Schrimm. [109780]

Im hiesigen Handelsregister it heute in Abt. \_ unter Nr. 47 folgendes eîin- getragen: Die Firma ist auf den Kauf- mann Friedrih Schwandt in Schrimm übergegangen. Die Firma wird gezeichnet : Friedrih Schwandt vormals Breslauer Nachfolger; und bei Nr. 115 Josef Nowicki, Kurnik —: Die Firma ist erloschen.

Schrimm, den 20. Februar 1913.

Königliches Amts3gericht.

Schweinfurt. Bekauntmachung.

„Vereinigte Dampfziegeleien Au- dreas Menke“ mit dem Sitze in Schweinfurt :

Als Prokuristen wurden eingetragen: 1) Mar Menke, Kaufmann, 2) Theodor Menke jr., Kaufmann, beide in Schweinfurt.

Schweinfurt, den 23. Februar 1913.

Kgl. Amtsgericht. Registeramt. Sehwelm.

[109684] Bekanntmachung. Im Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 473 bet der offenen Handelsgesellshaft „Wilh. Köllmann““ in Langerfeld eingetragen, daß Fräulein Anna und Betty Köllmann zu Barmen aus ‘der Gesellshaft ausgeschieden sind. Schwelm, den 22 Februar 1913, Königliches Amtsgericht.

Siegburg. : [109685] In das Handelsregister ist bei der Firma Fabrik automatischerRegistrierwagen mit beschräakter Haftung in Sieg- burg eingetragen: / Das Stammkapital ist durch Gesell- \chaftetbes{luß vom 22. Februar 1913 um 1000 érhöht und beträgt jeyt 21 000 6. Der Geschäftsführer Heinrih Schneider ist ausgeschieden.

Johann Liermann in Cöln ist zum Ge- \{äfteführer bestellt.

Der Gesellschaftsvertrag ist durch Be- {luß der Geselishafter vom 22. Februar 1913 geändert.

Siegburg, den 25. Februar 1913.

Königliches Amtsgericht.

Siegen. |

Bei der in unserem Handelsregister Abt. A unter Nr. 356 eingetragenen Firma Schuß- Schneider & Comp. in Siegen ist heute vermerkt:

Jnhaberin der Firma ist die Witwe Hetnrih Karl Melmer, Minna Maria geb. May, zu Siegen. Die derselben er- teilte Prokura ist erloschen.

Siegen, den 24. evenar 1918.

Königliches Amtsgericht.

[109683]

109686]

Strausberg. aaen

Fn unser Handelsregister A ist heute be der unter Nr. 35 eingetragenen Firma Hielscher und Gudden, Fabrik für dekorative Piano - Vestaudteilo in Strausberg folgendes eingetragen worden :

Königliches Amtsgericht. Abt, 6.

eßige Inhaber sind die Kaufleute Paul n und Otto Gehrinann aus Strgus-

berg. Die Firm# îst eine offene Handels- gesellschaft und hat am 17. Januar 1913 begonnen. Der Uebergang der im Be- triebe des Geschäfts bogründeten Aftiva und Passiva auf die Gesellschaft ist aus- geschlossen. Zur ' Vertretüng der Gesell. \chaft sind nur beide Gesellschafter in Ge- meinschaft ermächtigt. Strausberg, den 25. Februar 1913. Königliches Amtsgericht.

Strelitz, Alt. [109228] In das hiesige Handelsregister Seite 101

Nr. 101, betreffend die Firma M. Hitten-

kofer, Gesellschaft mit beschränkter

Hastung, ist O

Sp. 5: SteUvertretender Geschäfts-

führer: Hert Karl Conradi zu Streliß. Strelitz, den 25. Februar 1913.

Großherzogl. Amtsgericht.

Stuttgart-Cannstatt. [109688] K. Amtsgericht Stuttgart-Canustatt. _In das Handelsregister, Abteilung für Gefellschaftsfirmen, wurde am 26. Februar 1913 eingetragen zu der Firma Villeroy & Boch in Mettlach: Dem Karl Matt- feldt, Fabrikdirektor zu Mettlach, ist Pro- furá erteilt. Oberamtsrihter Dr. Pfander.

Tarnocwitz. | A In unser Handelsregister Abt. A if

beute eingetragen worden, daß die unter Nr. 151 eingetragene offene Handels gefellshaft „H. Lubiß und Sohn in Tarnowis““ aufgelöst ist. Das Geschäft wird unter unveränderter Firma von dem bisherigen Gesellshafter „Kaufmann Friß Lubiz in Tarnowiß“ als Alleininhaber fortgeführt.

Amtsgericht Tarnotwitz,

den 26. Februar 1913.

Unma. [109690] In unser ‘Handelsregister A Nr. 176 ist am 17. Februar 1913 die Firma Richard Timmermaun zu Unna und als deren Inhaber der Buchhändler Emil Timmer- mann zu Unna eingetragen worden. Unna, den 17. Februar 1913. Königliches Amtsgericht.

Wattenscheid. [109691] VBekauntmachung.

Im Handelsregister A tsi heute unier Nr. 103 Firma Franz Willebrandt zu Wattenscheid folgendes eingetragen worden: Die Firma ist erloschen.

Wattenscheid, den 27. 2. 1913.

Amtsgericht.

Wehlau. Befanntmachung.. [109692] Handelsregister H.-N. A 110. Firma

Dampfziegelei Gr. Nuhr, Hermann

Braunsberg Gr. Nuhr. Die Firma

ist heute erloschen.

Amtsgericht Wehlau, den 8. Februar 1913.

Wehlau. Bekanututachung. [109693]

Handels3register A Nr. 131 i\t die offene L n Theodor S Inhaber Willi undHermannThomas,

H. | Fabrik landwirtschaftlicherMaschinen

und Geräte, Wehlau, eingetcagen. Amtsgericht Wehlau, den 8. Februar 1913.

Weissenmsels. [109694]

Im Handelsregister BNr. 18: Sallescher Bankverein von Kulisch, Kaempf u. Co., Kommanditgesellschaft auf Actien zu Halle a. S. mit Zweigniederlassung in Weißenfels unter der Firma: Weißen- felser Vaukïverein, Filiale des Halle- scchen Bankvereins von Kulisch, Kaempf u. Co. in Weißenfels ist am 19. Februar 1913 eingetragen: Dem Carl Colberg in Halle a. S. und dem Kurt NRein- hold daselbit ist Prokura erteilt dergestalt, daß ein jeder von thnen in Verbindung mit einem persönlih hafteaden Gesell- chafter oder einem anderen Prokuristen zur Vertretung der Gesellschaft und Zeich- nung der Firma befugt ist.

Amtsgericht Weißeufels.

Wittenberge, Bz. Potsd. [109695] In unser Handelsregister B ift beute bei Nr. 4 Prigunitzer Vichversiche- rutntgsgesellschaft eingetragen worden, daß an Stelle des Direktors Georg Lemke der Direktor Eduard Dunker zu Witten- pg als folher gewählt worden ist. ittenberge, den 22. Februar 1913. Königliches Amtsgericht.

Zwickau, Sachsen. [109696]

Auf Blatt 1245 des htesigen Handels- registers, die Firma Louis Blumer hier betr., ist heute eingetragen worden: Der Kaufmann Alfred Blumer und der- Che- itlker Alexis Blumer, beide in Zwickau, sind in das Handelsgeschäft eingetreten. Die Gesellschaft ist am 10. Februar 1913 errihtct worden. Die Prokura Alfred Blumers ist erloshen. Prokuxa ist erteilt dem Handlungägehilfen Nudolf Wöller in Zwickau.

Zwickau, am 28. Februar 1913.

Königliches Amtsgericht.

Vereinsregister., HWornbaorg. [109789] Bei dem im Vereinsregister unter Nr. 19 eingetragenen „Verein für Jugendpslege“ in Leopoldshall ist heute eingetragen : :

Durch Beschluß der Mitgliederversamm- lung vom 8. Februar 1913: ist die Ver- einssaßung dabin abgeändert, s der Verein nah außen durch drei Vorstands- mitglieder, näuilih den jeweiligen ersten Vorsigenden, den Schriftführer un Kassierer, vertreten wird. vuburg, den 28. Februar 19153.

Güterrechtsregister.

Ziegenhals. [109788] In unser Güterretsregifter wurde heute unter Nr. 25 eingetragen, da zwichen dem Bauergutösbesizer Aug Prescher und dessen Ebefrau Bextha Prescher, geborene Becke. zu Langen- dorf durch notariellen Vertrag vom 12, Februar 1913 ‘die Verwaltung und Nußnießung des Ehemanns am Vermögen der Ehefrau ausgeschlossen worden ift. Ziegenhals, den 25. Februar 1913, Köntgliches Amtsgericht.

Genoffenschaftsregister. Aachen [109738]

Im Genossenschaftsregister wurde heute bei dem „Konsumverein Selbsthülfe“ eingetragene Geuosseuschaft mit be- schHränkter Haftpflicht“ in Verlauteu- heide eingetragen: Durch Beschluß der Generalversammlung vom 2. Februar 1913 ist die Genossenschaft. aufgelöst. Zu Ligut- datoren find bestellt: ‘Mathias Kehren zu Quinx und Wilhelm. Bock zu Würfelen.

Aachen, den 27. Februar 1913.

Köntgl. Amtsgericht. 5.

Apenrade. [109740]

Heute wurde in das hier geführte Ge- nossenshaftsregister das Statut der Stier- haltungs - Scnofsenschaft, eingetra- gene Geuofsenschaft mitunbeschräukter Haftpflicht zu Hüdewatt vom 5. Februar 1915 eingetragen. Gegenstand des Unter- nehmens ift: Anschaffung und Haltung ge- förter Stiere zum Decken der Kühe von Mitgliedern.

Die Willenserklärung und Zeichnung für die Genossenschaft muß durchzwei Vorstands- mitglieder erfolgen, wenn fie dritten gegen- über Nechtsverbindlichkeit haben soll. Die Zeihnung geschieht in der Weise, daß die Zeihhnenden zu der Firma der Genofsen- schaft ihre Namensunterschrift beifügen. Die Bekanntmachungen der Genossenschaft erfolgen unter der Firma der Genofssen- schaft, gezeihnet von zwei Vorstandsmit- gliedern, im landw. Wochenblait für Schleswig » Holstein. Das Geschäftsjahr läuft vom 1. Oktober bis 30. September. Der Vorstand besteht aus Christian Hansen, Jens Reggelsen und Hans A alle Hufner in Südawatt. Die Einhcht in die Liste’ der Genossen während der Dienststunden des Gerichts ist jedem ge- stattet.

Apenrade, den 17. Februar 1913.

Königliches Amtsgericht.

ASchaff enburg, Vekanntmachun

Darlehenskafseuverein bach eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht in Frammersbach. Das Vorstandsmitglied Franz Wendelin Weis ist ausgefcteden; für ibn ist der Waldarbeiter Jakob Franz in Framtmersbach in den Vorstand ein- getreten.

Uschaffeuburg, 25. Februar 1913.

K. Amktszericht.

auerbach, Vogtl. [109742]

Auf Blatt 3 des Reichsgenossenschafts- registers, betreffend die Vezugs- und Absatzgeuofseuschaft Nodewisch, einu- getragene Genossenshaft mit be- schränkter Haftpfliht in Rodewisch, ist eingetragen worden, daß die Vorstands- mitglieder Brauereibesißzer Richard Schmidt und Rittergutsinspektor Kurt Niguky, beide in Rodewish, aus dem Vorstande aus- geschieden und an ihrer. Stelle die Guts- besißer Max Gmil Müller und Clemens Gündel, beide in Nodewish, Vorstands- mitglieder geworden sind.

Auerbach i. V., am 27. Februar 1913.

Königliches Amtsgertht.

Balingea. [109743] K. Amtsgericht Balingeu.

In das Genossenschaftsregister wurde heute bet der - Firma Landwirtschaft- licher Ortsverein Tailfingen e. G. m. b. H. in Tailfiugen etngetragen :

In der Generalversammlung vom 4. Fe- bruar 1913 wurde an Stelle der ausge- schiedenen Vorstandsmitglieder Michael Biter, Vorsteher, Jakob Biter und Johannes Eftler in den Vorstand gewählt:

Johann Georg Bolay, Gärtner, als Vorsteher, Balthas Maier, Bauer, Jo- hannes Rominger, als S(loßwirt, sämtlich in Tailfingen.

Den 27. Februar 1913.

Oberamtsrichter Xeller.

Borlin. [109745] In unser Genossenschaftsregister ist heute bei Nr. 526 (Berliner Creditkasse, ein- getragene Genossenshafr mit bes{ränkter Haftpflicht, Berlin) eingetragen worden: Für den aus dem Vorstand ausgeschiedenen Richard Müller ist Otto Wustrow aus Charlottenburg in den Vorstand gewählt. Berlin, den 24. Februar 1913. Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 88.

Bielefeld. [109746] Bekauntmachung.

In unser Genossenschaftsregister ist bei

Nr. 25 (Gemeinnüßziger Bauverein,

eingetragene Genossenschaft mit be-

\chräukter Haftpflicht zu Bielefeld)

heute folgendes eingetragen :

Ausgeschieden aus dem Vorstand sind Rechtsanwalt Cäsar Bertelsmann und Lehrer Otto Meyer, beide in Bielefeld. Inden Vorstand gewählt sind: Telegraphen- assistent Nobert Hedderich und Mittel-

[109741]

No niriensi

d | sGullehrer Ghristian MRedeker, beide in

Bielefeld. i Vielefeld, den 26. Februar 1913.

Herzogliches Amtsgericht. |

Königliches Amtsgericht.