1913 / 54 p. 24 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Í 109467] | der Firma Kops & Co. Nachf. Schuh- [109451] ] inhaberiu Seuriette Sifext in Weil-¡ Daun. Konkursverfahren. [109492] | Leipzig. [ Osnabrück. 103404

6. d [7 K 27. Februar 1913, Nachmittags | "In ‘dem Konkurswsrfahren über ge ögen ‘das s Walter Kaden, | 2) der Gonosseuschaftäscchuhfauri! or} ent cila g e E rute, n Ovuabrüc. G Ubr ‘in Fonfars erbffnet- Konkursher- Sebasli des E der Anbabocs einss Bijouteris - Engros- | Glashütte, ciugetragens Den teuxs Otto Wagner in Donar n lter: Rechtsanwalt Dr. Nastvogel in Sebastian Jung im Hause des Klubs der Harmonie, | walter: i En

A 2 9 | ¿ o Tie S Mi Ut Ds D Reichsanzeiger und Königl ischen Staat r walter: Me aa ti N. cloleit ua dtragl | angemeldeten « Forverungen teiwäne in Leipajg: Ao Un ne Ludwoigsrhaler Glashütte, Gemeinde mt j en c ai é Et Un n î treu én aa anze gct,

C ir. ‘14, ft am'97- Ferruar f d Frist | Termin auf den 13, März 1918, Vor- | \ira nins hi fgeboben. Lemberg, L 1913" Mittags 123 Uhr, das Konkurs» | Anzeigefrist in E aaen bis | mittags X0 Uhr, vor dem Königlichen E ten 27. Fe FPTC13. 3) des Schuhfabrikanten Martin G M S 4.

verfahren eröffnet. Peeiter 3 Maamann D Dedsnagteentine, Termin zur mar Amtôgerichis Vier Gerau 5 Königliches Amtsgericht. Abt. 11 A ?. | Weishar in Münchwe M. /

Hermann Münter in WVsnabrud. L imes anderen Verwalters, Bestellung eines aun, “E L Be

meldéfrist bis zum 2. April 1913. Erste | eine

G Tun am 4 Mür \ i nach Abhaltung d z Schlußtermins aus s Ü i U es und ruf un der K U b nein, erihts\relber : ; 6 S es

rz 1913 s E î Mel, Eis.-Sldv. 70 34| 1.1.7 |—,— ¿ . 1880/4 | 1,1.7 198,00@ Herford 1910 rz. 193914 ; ts. È , den 27. Februar 1913. / Amtlich festgestellte Kurse. do. kons, Anl. 86 34| 11.7 |—— 2s A O i ra. 1939| ( Kur- u. Neum, neue|34 11) Uhr. Allge- | angemeldeten Forderungen Montag, des Königlichen Amtsgerih Konkursverfahren, eis Mrmasen, ibgerichts reiberei. H Berliner Börse, 3. März 1913. | do: do. 90,94 01.08/32 Li ) Li her is4 | T2897 Agridenbe «a IOTTE AE O do. Komm.-Oblig. 4 1913, Vormittagé T T9 Avril | 17. Märzu913, Vormittags L 0Uhr, | cküsseU@&orT. [109496]} In dem Konkursverfahren über das i ——— N i Gold. =— 200 6 A Ga 0/0 6. 1 derr, | Oldenb.St.-A.09uk:19/4 | 1.3.9 (9725S . 07/09 rûdz.41/40/4 | 12. 1886, 18893. | Ia _LE 40D meiner Prüfungstermin den E Sitzungssaal. Konkursverfahren. mögen des Schuhwarenhäudlers FBil- Schlüchteru, Bz. Cassel. [109489] - Krone österr.-ung. W, = 0,85 46, 7 Glb. sübb. w. | do. 1912 unk, 1922/4 | 1.4.10197,25G . 1912 N unkv. 22/4 | 1.2.8 196, Kiel ' 1898/4 | L117 lo97’ Landschaftl Ans i ‘4 19183, Vormittags U Uhr, h Ap1 il | Weilheim, den 28. Februar 1913. Das Konkursverfahren über den Nalaß | helor Beuuinghaus zu Kierspe-Bahu- Konkursverfahren. 2 À == 12,00 6, 1 Gld. holl. W. = 1,70 4, 1 Mar? Banco | do. dos. 1903/35| 1,1.7 es . 1876,82,87,91, 96/34 j do. 1904 unkv. 174 | 1. ¿ Io E E: rest mit Anzeigefrist bis zum 2. Apr . Amtsgerichts. T 161 Musike t zur Abnahme der Schlußrechnung des verfabren über das Ver- A == 1,50 6, 1 skand. Krone = 1,125 /6. 1 Rubel =| do. do. 1896/3 | 1,7, j . 1901 X, 1904, 05/34 1,3, do. 07 N ukv.18/19/21/4 Arrest eig Gerichtsschreiberei des K. g des am 7. Mai 1912 verstorbenen 2 f of ist z Erbeb von Einwen-| In dem Konku sveifah lsgesellschaft f 2,16 6. 1 (alter) Golbrubel = 8,20 4, 1 Peso (Gold) | S.-Gotha St.-A.1900/4 | 1.4.10198,60G 1904 S. 2ukv. 18/4 do 1889, 1898 33 e Dae " Sönabrüd 27. Februar 1913. Wiesbaden. [109494] | lehrers Heinrich Abheltune D Slb, C Cb ‘bas Séhlußverzeichnis der bei | mögen der Bien. Haa tas E des : L 1 DON Sein 0 é. 1 Dollar | Sächfishe St.-Rente/3 | versch.|78,20bzG . 1904 S. 2ukv. 14/4 | 1.1.7 [98, do. 1901, 1902, 1904 33| LL. e Raa e ‘34 Königlihes Amtsgerk aran b vas Betende E ‘Kaufmauns airias Pieeccantaticbe {der Verteilung a E ar Shnieds Johs. Lambert und des / E Nummern Beteidmung ag Sch wrab „Sond. 1900 4 1010 | E KLtastenx LEE E ' do, A és ‘3 z : 2]| Ueber das ermg j 26. Februar 1913. | derungen sowie zur Anhörung der Gläubiger Georg Lambert {n f *| Württemberg unk, 15/4 | versch{.|—— Í E . v. 17/4 | 1, ), o. J v. Ratibor, [109422] Nagel zu Wiesbaden, alleinigen | Düffeldoxf, den 26. Februa i derunge Ausl und die | Wagners SHluß- | Emission lieferbar find. a unk, r i: / do. 1910 N uf. 20/224 | 1,4. Pommersche s des Kaufmanus |-Eruft Nagel zu = lzer iglihes Amtsgericht. Abt. 14. [über die Erstattung der Auslagen 1 Schlüchtern ist zur Äbnahme der Schluß : Wechsel. do. unk. 21/4 | 1.4.10|—— i 1904 S. 1/34 d on Alois Daniek p Ratibor, uar 1913, S er weird heutecn 7 Februar 1913, En T 2 [109800] Sara inbigcocaouies der Sub, Mun des E alie H Emsterd.-Rott, T 8T de. 1881-—83/34| versh.1—,— - Hdlskamm.Obl. 34 y c 19, f f En 7 - e , e » 9. . tau E. t, n Cem: echte Nachmittags ° Uhr Mitra C E Konkursverfahren. Sétiin auf-den 19. März 4913, Vor- p Mas E Ven Königlichen Amis- Brüffel, Antw, Kopfmwuetaliee: am eiter | Brod in Wiesbaden, «aiser Heiebridß- | Das Konfurdperfhnen pi es Kilo | Titiags X0, Uhr, par dem Königliden | L Fi bierfelbst deim I a aer u am L, Márz A918, Vorm. | Ring 56, wird zum Konkursverwalter er. | möge e e Hemogfitaße 32, bidher | "Mee echugen, den 26 Februar 1913. | Schlüchtern, ricts\creiber E do, sammlung am 10; Märg/KORn A, Vorm, nannt. Konkursforderungen find bis zum | zu Düsse or. ea e Käschand- Dr ASerichts\creiber Der Geri Anrtsgerichts. Christiania 9} Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin n il 1913 bei dem Gericht anzu- | Inhaber einer Butter- lgter Ab- öniglihen Amtsgerichts. des Königlichen Amts : Italien, Plähe . ‘10 Uhr, |1. April 191 - ü lu daselbst, wird nah erfolgte des Königlichen Am gertMts, : t i do. do. A. ri N teihNo. Offener melden. Sj Od zar Belle anang 1 die baltung Des Schlußtermins wegen Mangels Eickholt, Amtsgerichtssekretär. Stolberg, Bi [109448] / Kopenba A rrest und Anzeigepflicht bis 15. März W es anlierca Verwalters sowie über | an Masse eingestellt bruar 1913 â Westf. Beschluß, [109454] toe fahren über das Ver- E E a 1913, Anmeldefrist bis 26. März 1913. MeN ines Gläubigerauss{usses| Düsseldorf, den 26. Februa 4 |Minden, . O Nor. | E Konkursver d Kunstglasers Ó Ko igliches Amtsgericht Ratibor. die Bestellung ne ua Me im 8 132 Königliches Amtsgeri@t. Abt. 14. Fn dem Konkursverfahren "über da ; mögen des Bau- un U La mee A E a __ [und eintretendenfalls über A egen CARRSD I M R R 459] {mögen der Zigarrettenfabrik Bechive | =zsef Jelkmann aus tolberg Rendsburg. [109485] | der Konkursordnung beein Vor. Ebersbach, Sachsen. pa Gustav Auhoff in Minden wird an Chi.) wird, nahdem der in n Konkursverfahren. stände auf den 22. März 1 Prüfung | In dem Konkursverfahren ¡er A ie1 | Stelle des gestorbenen ‘Kaufmanns C. A. Vergleichstermin vom 8. Februar A Ueber das Vermögen des Kaufmauns | mittags 104 Uhr, und zur Tr | den | mögen des Blumenfabrikantett us d Wiehe der ‘Kaufmann Ad. Wember in angenommene Zwangsverglei durch redts- Hermaun Vansélow in Westerrönfeld | der angemeldeten g E Uhe, | August Arno Werner in Daus Minden zum Konkursverwalter ernannt. fräftigen Beshluß vom 8. Februar 1913 ird beute, am 26. Februar 1913, Nahm. | 26, April 1918, Vormitta te Termin | ist infolge eines von dera Gemeinschuldner Minden, 28. Februar 1913. bestätigt ist, hierdurh aufgehoben. U wird ' ‘onfursverfahren eröffnet. | yor dem unterzeihneten Gerichte &eru emachten Vorschlags zu einem Zwangs- Königliches Amtsgericht. erg (Nhl1d.), den 26. Febr. 1913. E das il Gosed in Rendsburg | anberaumt. Offener Arrest mit Anzeige- Mel he Vergleichstermin auf den 9 0s Stolberg Der Kaufmann ; i c L

| : Q Königliches Amtsgericht. Z . Ablauf ic i m 10. März 1913. März 1913, Nachmittags 3 Uhr, Kölln. [109449] de An elvéfrist t ofsenec-Arreit mit Königliches Amtsgericht in Wiesbaden, L iesigen Königlichen Amtsgericht E Kntthunanarsancen. Z Stuttgart. d Sbiweiz Plähe Anzeigepfli@t bis zum 8. April 1913 Abt. 8. anberaumt orden. Be Bergleuhnor io In dem E m O K. Amtögericht Stuttgnot Sta M Ówetz, Plä k: : ( es Gläubiger- : d die Grklärung des Gläubigerau Vermögen des Zimme d| Oas Konkursverfa : L Stoch., Gthba. c unk. 16/4 | 1,4.10|—, Schlesw.-Hlst, L.-Kr. ausihus ban 12. M cs 1089, gienia | BSCKnans, [109486] | find auf der GeriBtsshreiberet des Konkurs» | Schild in Neukölln ist zur Abnahme | „en des Antou Sautter, au manns - Warschau , do o Ai vRIANR0 700 i 1889 Mülbeim, Rh.99,04,08 4 | 1.4.1096" E E ae be Allgemeiner ea K. Amtsgericht Vecneo: ee gerihts zur Einsicht der Betetligten nieder- u Ar ena M. aeg Ph 2 Mer, wuras was S E dur Gerichts: H Wi s Sacb].-Alt. Ldb.-Obl. ast, P88000 do. Zten. Oe3t dos. 1910 N ukv. 21/4 Z 3, eut. 10 ihr. iräverfahren über das Ber- legt. Erhebung von nwen ung ‘des Zwangsvergle h g 2 e . I Ml— do. Coburg. nd bk. Pet ï G am 22. Tr btbiciréiber Ves Königl. én A o Nclien Sulzberger, Shuhÿ- M Ebersbach, den 27. Februar 1913. Swlußverzeichnis der bei der Verteilung bes [uß von heute aufgehoben. H Badi 2 Coburg R Ámtögerichts, 3a, in Reudsburg. machers hier, wurde nah erfolgter Ab- Der Gerichtsschreiber zu berüsihtigenden Forderungen sowie zur | * Sen 27. Februar 1913. '

do. 1899, 1904/3 l Coblenz 1910 N ukv.20/4 Mülb.Rubr 09 É.11 X dias äubiger ü E j ä i Sei B n, geferdam &, Bete 8 | do, S. 2 u. 3 unk 24 | 1.4.10199.506 Cöln 1900, 1906, 1908/4 | verle. do. 1 [109472] | baltung des Se s iPisbeseh (us des Köntglichen “Amtsgerichts. brung Ar ; anaer E Ae Amtsgerichtssekretär Thurner. i E Ri o Salión, Pl G Kopenh, 8, do. Soibaüandaztig, ‘410/98, RossWein. K - | Shhlußverteilung dur erichTSbe u feld [109452] | stattung der Auslage / E Ueber das Vermögen des Wagen A Bete au facboben. Elberfeld.

497,7: do. 4:10] do do. 94, 96, 98, 01, 03/3 187,500 N do. a6 A z Ï j s F DD, - DD, uk, 16 nt 190 4 do. 1900/01, 06, 07 e L 0. . 4 y 10946 L] ; 31. Warshau 6, Schweiz 5, Stocholm 5, Wien 6, d , 06, 07/4 496, do. Z “liat ütung an die Mitglieder des! wolfackh. O / Geldsorten, Vaukuoten u, *| do. do. uf 18 1500 uers Beruhard Max Lehmann iv 2 1913. Das Konkursverfahren über das By Gläubi eraus\chusses der Slhlußtermin auf | Das Konkursverfahren über das Ber h Me G Stan Us do: do: uk. 20 ba in wird heute, am 28. ‘Februar | Den 28. Februar : LQayk mögen der offeuen Handelsgesellschaf Li März 1913, Vormittags | mögen des Altkronenwirts Floxeutin i NRand-Dukaten d En do. do. uk. 22 Rofiwe n ittags 211 Uhr, das Konkurs- Stv. Gerichts\chreiber: Lay h- _ | Matthey & Schunorrenberg in Elber- | den . A nt Königlichen Amts- | Schmider in Hausach wurde nach Ab- / t S ;

Silben bsthet Konkursverwalter : Bergen, Rügen. [109442] | feld wird nah erfolgter Abhaltung des | 11 Uhr, vor

0. 4, do. 1908/11 unk, 19/4 ; do “do, (91 do. 1909 N unkv. 15 4.10|—, do. 1912 unk. 42 28 ; s do. 1909 N unkv, 26/4 f : ' do. do. uf. 24 La «ml Sv, j s i: do do. 1902, 03, 05 4 « 7 linerstr. 65/69, | haltung des Schlußtermins und _nach Ber- | 20 Francs-Stüde 2 E Herr Rechtsanwalt Schreck M A L le E N gee L ant \ n G ver Masse durch Beschluß des i S G E Ne Sacbs.-Mein. Endkced, , 4 12 - o S . L Y E meldefrist bis zum 10. April 1913. Wa Sn dem Konkursverfahren Uber Elberfeld, den 20. ?

i y N s | do, “do unt, 17 c 913. i Wolfach vom Heutigen aus- I Da a i . J119G «do. 1 termin am 25. März 1928, Vor- | zen des Kaufmauns Nobert Wien, Königlicbes Amtsgericht. Neue R at ' / Le ! a Imperials alte ‘pro Stids—-— do. do unf. 19 mittags 11 Uhr. B foop in Vinz a. lb üs R Vor- Elberfeld. L [109453] | des Königlichen Amtsgerichts. Abteilung 17. | Wolfach, den 24. ebruar D E N t M L 21. Pr t Madaigepfliht bis zum S1 2 E E a culadie NVer-| Das MOnureverfarren e M 2E e A alla, den 2e ge ; gt vi L fs f nèr Arre]l m 1tag j ; Ö der Firma S. PEerwcg y x E F : : j nie n. j Wrnitags T0 Uhr vor de: "Fön ia. GSesensaft mit beschränkter Haftung Konkursverfahren. Ver- Wolfach. fahren über M Nachlaß do. Coup. ab. New York 4182bsG Schwrzb.-Rud. Ldkr. 33 Roßwein, den 28. Gs Vormittags it Uhr B eh Rügen, inElberfeld wird nach erfolgter L In deg Agnleget sa res hex S e N weer Le has Augustin Oswald Däne Baan log anee 118.008 i: do. Sondb. Ldskred. 34 Königliches Amtsgerichk. lichen Amtsgericht in De der Ver- | des Schlußtermins bierdur aufgehoben. | mögen des Mauxerm: ermann | ve hrigen Augustin Oswald Die ga 10 ; Bt, 57 CEARE G A ; r Nr. 15, anberaumt. Der Ver- 20. uar 1913. Saunemann, Neukölln, Wesersiraße | yon Mühleubach lbhaltun | ton E enm E ertahen. 0 Pee B gute ae Ge | ania Anger. | 159/161 i fir Knabe beg Esfufned (ves Saline zud pa dori 2 cli lde Bantioien 10 1 salkG |Bruansoneglae ou . : 2 usse ; E es Ver ; F i | a : 1 : L Ueber das Vermögen des Kaufmann Eroberer oes Konkursgerits zur Einficht Gera, Reuss. [109476] A en gegen das Schlußverzeichnis | gerihts Wolfach vom ge Be: F al eise Banknoten i 100 ; 9/108 Magde Bifuntergi Gustav Kaminer zu Schneidemühl ist der Beteiligten niedergelegt. * Bekanntmachung. der bei der Verteilung zu berücksichtigenden Wolfach, den 25. Fe rar t L Horneo/be Bantnoten 10M) o N dur tas Königliche In ies Bergen a. Rügen, den 24. Februar Das Konkur3verfahren über ae Nas Forderungen sowie p t E Anbdrung e O O e Ge Amrisgeciidis. 5 ies : E “ag : 2E i am 27. Februar 1913, Nachm 913, - auns Nobert Paul Zimmer. | F[zubiger über die Erstattung der Aus- : E bis bas E i 4 das Konkursverfahren erve 1913 Der Gerichtsschreiber des Sausmne in Gera, ist nach erfolgter lagen Was die Gewährung etner Vergütung ZeulenrO en, (10947 s 8 » 2 j f E in worden. Der Rentier Gustav Mere hier des Königlichen Amtsgerichts. Abhaltung des Schlußtermins durch Ge- | qn die Mitglieder des Gläubigeraus|husses Man ser lsNNeR, s Bere do e 8 S O4 M PS t E a E r H l E E Lite E a Le: Maschineufabrik Kosboty, SYwedlide Banknoten 100 Kr.{111,90bz v.Reich sichergestellt)| : 1913 M neeesai bis 18 März 1913. | minchosswerda, Sachsen. gehoben worden. Februar 1913 niglihen Amtsgerichte Neutdlln, Ber Gm. b. H., in Zeuleuroda ist in Her Me ¿N U, 19d Brandbg. 08 i uf 4 | Le oh 1913. nmelde}ti D 710 S , über das Ver-| Gera, den 24. Februar 1913. Königlichen Amtsgertczte Ile : - B. m. 9. Tari versammlung an Stelle ollcoupon old Ruß : in Le 18.März | Das Konkursverfahren Ü , : b ; 35/69, Zimmer 19, bestimmt. |heutigen Gläubiger g : ile ErsteGläubigerverfsammiungam üfungs- | des Blumenfabrikauteu Karl Der Gerichtsschreiber linerstraße 05/69, Zim Bs u be Werwwalters Foo Ltig 99183, Vormittags \LUhr. Prü Wpr mögen Hermann Nichier in Nieder- des Fürstlichen Amtsgerichts. ritrane 0H E e termin am S. April 1918, August

L D

0. 1910 N'4 .4.10/96,40G 0. B Preußische Rentenbrief Synode 1899 4 Lidtenber Ge, 9 01/84) versch. do. e reußilche Rentenbriefe. . n ihtenberg Gem. # do. 4 Gannoversche sd vers. —— : 196 unkv, 19 do, Stadt 09 S.12 do. E 34 9. versh.|—,— unkv, 4, ; do. do. 19 effsen- e! LACITOL do. 1899, 1904, 05/34 EBudwiaga8hafen 1906 4 | 1L | Gene Aal E A8 E Bielef.98, 00, FG02/03|4 do. 189004 1900 02/3z Posensche S'1-173 Kur- und Nu. (Brdb.)4 ; Boum N 108 3 Magdeburg A 1891/4 L t Ï Lit, D4 0. do. (987,1 do. “e id, 05 3i do. 1902 unkv. 17 4 | 14 i R 4. 6 9. 9. v. 20/4 "Ol 1 O 98,60G Bro ned ns 34 e A a 02 33 E - S2 197,60B udenb, a. H, 19 0.St.-Pf.(R.1)uk.22/4 : E 187:00G d 1901 34 Mainz Sächsische alte 3

o. : « « « 19004 | versch,197,40G Breslau 06 X unky. 21 do. 1905 unkv, 15/4 do. O

do. 1907 Lit. Ruf. 164 do. neue. . .4 do. 1911 X Lt.8 uf.21/4 Sihlel, Tan as 0. [3x

do. 1888, 91fv.,94,05/34 0 Manuheim 1901,1906, . lands, A4 1907, 1908 4 j u RS A 31 do. 1912 unk, 17/4 | 1.3, : ; A3 0. 34] versh,|—,— ds, e 28 34 : ° . | Swleswig-Holftein, . 4 | versch.[97,90B ; 1667 9 Dura O do. : O ar vers, 7,00bz do. 90 "4 Miuden 1909 uks 1919 i Anleihen staatlicher Institute. ; ; 7

vers.9720G bo, 1895, 1902/34 Detm.Lndsp.-u.Leihek.4 | 1.1.7 |—,— do. 1390 1,4.10197/50 { 4

Oldenbg. staatl. Kred, 4 | versch /98,90G n f 7'008 Mülhausen i. E. 19064 9.

Eo L SRMSRRSRSERE E = &

7'10hz1 do. 09 X urkv. 24/4

vert loo | do. 1880, 1891/84 verih.}87,00b Bromberg. . Lens versch. 97406 do. ukv, 19/224 9. 34] versch.|—,— do. Ln L 3x Swhlefische verscch.198,60G Burg .... 1900 N4

bumá a Fnd prak fert prncd fmd Junk drm Pernk Prand Peck pad rand jr Pack rec rec

b C5 C0 S 1e ir ffn ja j ÈÌ, Fe pn ju je j Ps nj Jer J P n P o Pn

S S @

é

FE] ®

Dunk nd Pk Prm jr prrdk J

00

S

va

S A M PLIIMNUIIIS, I,

ddes

-

D RAR E

ETNEZESE SSGGGEE

M E S

prak fr Pun fre frem fru fena fnr Jur ferne Perm pom Paci Prm frrnck f f f fr fra fra ft fa Fm ft t a F jn

fri

C05 d wee

T4] ria C5 C Hr C5 C Har O5 C5 H

Ill] I In] I J I In I R [ck/ A

[E

E N

-

@&

b pf pi pas pm AZIS ) D L

&

S

6s

j do. do. do. 1895/3 | 1,4. - ; 11: : S. 1B 31 Grefeld 1900, 1901/06/4 j do. 1 f, 4. : S. U8 do. 1907 unkv. 17/4 | 1.4, do. ; / : S do. 1909 unkv. 19/21/4 j do. 1882, 88 do. 1901, 1963 Danzig 1904 uky, 17 do. 1909 ukv, 19/21 do. 1904/3 Darmstadt 1907 uk. 14 do. 1909*N uf, 16 do. 1897, 1902, 05 Too | bo Su Wu o. Sta uky, ate do, do, 1912 ukv, 23

.

55 É

H Vi 1B 1E C5 Hx 1p H S2 mnn Pet Park Fd Pr Faun Park Pu Prei Jt Pr Pont Pur Pr Jn Jrr

s

d. 9734 Naumburg 97,1900?v.|3z Nürnb . 1899/01!4

1902, 1904/4 . 07/08 uf. 17/18/4 do. 09-11 uk. 19/214 do.91,93kv.96-98,05,06|3z do. 1903/3 Dffenbach a. M. 1900/4 do. 1 N unf. 15/4 do. 1902, 05/34 Pforzheim 1901, 1907 do, 1910 unk. 15 do. 1912 unk. 17 do. 1895, 1905/34 Plauen 1903... . do. 34

M E C5 wos S N S r

D S8

L T se S S E, n b 1 d þ Lan au 0) a0) am J Doe

E pk pre prak pr pur pk frank pur pn Pre pri Peck jc un pad per S S o E Di S S

. e . ey

L, 1 Bo H j Ur Fa Fa G

S6

A =

c B

e

do. S. 10—12/4 do. S. 9a, 13, 144 do. S. 1—4/34

s ders S Lo bo LuLo fa j

s

O0

"96, 27 A bis 25 i: Kredit. bis 22 , 0.

iet | part Punk punkt jrnct fremd prnn jen F

&

S

H R ERE

: : bis 25 do. 34 Verschiedene Losanleihen.

E 34| 1.4.10/9 Bad. Präm.-Anl. 1867 4 | 1.2.8 [175,25bz [genovea S L 6. Hamburger 50 LlrL, v. Si. 174768 . . . amburger RAT C C o J

do. 97 N 01-03, 05/33 186.2 ldenburg. 40 Tlr.-L.3 | 12 |—,—

Zl ¡ do. 1889/3 | 1,2. : Sachsen-Mein.7 Fl.-L.|—| p St. [35/50b 4 ( : i R 1900, 1903 : E : : " 1TE E a n L Si :3:9 [92,00G Düffeldorf 1899, 1: Rosto “a 1881, 1884 3 1 Augsburger 7 Fl.-Lose

: : , kursverfahren über das Ver- | Dt. Reichs-Anl. uk. 18/4 | verf 39 20B Hann. iy “e 1910| E its. ofêwerda, den 27. Februar 1913. äfts Franz Asmus, Hamburg, | Das Konkursy ä¿hri ¿rieda Me vers./92,20B o. L T ebeen. (109495) 1E Königliches Amtégeridt. Es Mi Abhaltung des Schluß- | mögen der minveriagrigen L Da D 3 «iteele. Ronfurêverfahren.

SE pt prr rick prnn prach . 02K

do. 1905/3 9 4 Dresd. Grdryfd, S. 2 M, Peine}—,— do. 1912 uk. 254 9. . 0 unk, : : do. 1899 : S 4 h gti Maden Deutsche Fonds, Caffel Lndskr. S. 2. / Ds ; ber des Könialichen | oier der Kaufmann Felix C eutscbe Fond Ï N irh, des alleinigen Inhabers der ¡ [109474] | Der Gerichtsfchrei : 7, da als solcher. gewählt worden. | : / ; afiel Ludikr S. 2. S A vor dem Königlichen A Secionin IUUN cterioing bier, Lan Konkursverfahren. L Amtsgerichts. Abteilung 1 Tro Zeulenroda, den 26. Februar 1913. M lie L s j 1008 (nAE E S idm *| Das Konkursverfahren über das Ber- SchueidemÜühl, den 27. Februar n

8 d a Er e . dd «Ls 9 20G ge L: 4. 15 s

t Pre pmk Jum prndk prreu pn Pee pra jene Pank Jura jem srned 0.0 0. o 0 e Qa C

M C3 pla Ves ¡En g atn

e

icilóo p. St. e mon. L Cöln-Mind. Pr-Ant (3h 1.4.10 [ras 25b¿G V0, do. 1903/34 5 : do. I 5. do. 1910 unkv, do. 1895 Ausländische Fouds. ] in Î - do. ver\ch.]87,10bzG do. do S7 8 ¿ i do. 1911 unk. 23 Saarhrücken 10 uky. 16 Staatsfonds. 9 Gräfsel in Oelsnitz i. B., aber A zl / do. do. Â vers 176,40bzG Oberbess.Pr.-A.unk.17 R do. 1876 do. 1910 94 1890 : j Ï [109493] | termins hierdurch aufgehoben. nit t. V. unter der nit ein- : ç ünacui j Bs: ult. Märi 76:60 bz beff.Pr.-A.unk. Li Î * 88, 90, 94, 00.08 Argent. Eis. 5 1.17 n Ueber d t Staussenberg, n ov Konkursverfahren. Gee Hamburg, Her ate AEMjar Pn, tente Firma Ighann Me ieb Tarif- L. Ves g Ï do. Sihungeb „Anl. E E110 L 84 60BG Duiéburg 1899, 1907 S ineber Gem. 96 i do. 100 £/ 5 | 117 1101,10G me F t verfahren Uber da f : E i ittwarenge e V » {p | | . 23/2 A L A E udantifags 6 übr E undeeathmets Ae Abteilung für Konkursfachen. S Pbhaltung des Schlußtermins hier- der ijen (i) j Pr. Staatssch. f.1.4,13 27. Februa Mas | ¿ffnet. | Kathage in Bottrop ist zur Abnahme De 0 Min., das Konkursverfahren eröffn Me g

D N g E S V ho A I0/ICuL1T/19 4 | ver do: 1882, 86,89, 96 P A ls o R R : o. 4.1894, 97 1900 34| 14.10 L A 9. do. 09 unkv. do. inn.Gd. 1907 L a L 070 v 1,4, 1902 N do. 1904-07 ukv. 21/4 900 Ra [109469] aufgehoben. i oe A I 1516 do. A.1894, 97, 1900/34 d. i L 15, î [t NRetinold in Steele | der lußrechnung des Verwalters, zur O ZL Ee dverfahren. dus laus i. V., den 27. Februar 1913. | Arm 15. März 1913 wird der Personen 15 id N o onkursverwalter ernannt. | Erhebung von Ginwendungen gegen das Das Konkursverfahren über das Ver-

E ' do. do. Ausg. 14 unk, 19/34 1.1. Elberfeld . 1899 X do. 1904/3 0008 t N ; ck Nr n au der A Preuß, kons. Anl. uk. 18 l 19 : lberfeld 1890 A Be | | N E ete Qoeriaili Venbora Wesel J do. Staffelanleihe Pn 38 92,0898 01/34| 1.1.7 185 ; do. fkonv. u. 1889 S / _ 1891 r M N e A 3 me, L teridgerles, Sue on L Lad Meinberg wied nahbem der ao Stede er 9 ir die Strecke 4 do. ?ons. Anl. do. 1895/8 | LL7 |—, Elbing 1903 ukv, 17 do. 1895/34 do. ibe 1887

forderungen find bis 3 ch der | mög 109463] sonenhaltepunkt für die Streck 6 | u bem Gerichte anzuraelden. | zu R aen Mi L Uri L013, in Vad Meiuberg wird, n A Oa, E M ive Le az E ‘Rubrort-Sterkrade in Betrieb y 2p. d E boi 4.0.21 u i s al e «a E : N |

Z iber die | Schlußtermin auf den L. lin dem Vergleihstermine vom 10. Fe-| Das Konkursverfahren ja ers s | 8 S, | : : | : Slibebaltuna deé ern aus ittags 94 Uhr, vor dew Lino fr 913 angenommene Zwangsvergleich | mögen des Kaufmanus Bruno Richter | genommen. 9 j Baden 1901 4 | 1.1.7 97.90bz do, Ausg. 2 u. 23/3t| 1.4. l Erfurt 1893, 1901 X do. _ 1903/34 1.,4.10/90; ; Mall inet antgren erwaltegs, few” fin Mitbazritts Wicht Bn | dund reddofe8ilgen Bejdtah vom 18, fe | [n Ojchag witd Herbur, aufgehoben, | "Eisen hen 24, gebeane e Ou L R o o: 0e L E | Ie ak Olo etn zu, 0.EU A als e A E 2 tige E L 9) B r rtteiand- Fnigliehe Bisenaynoie h / Do. to,v,16,78,79,80 34 rich 1—, 29 Aus d, 4 0 I are aa do. 1893 N, 1901 d do. Lit. 34 : Uber f töniglihes UmiSgertt. 3. S ber 1912 angenomme a ¿ f do. v, 92, 94,1 5.11{—, L 9, #, 10, L aus\{hufses e eintretenpen ian cten Königlich [4004791 4+ M den 27. Februar 1913. verei brd rechtskräftigen Beschluß [10a „beuts S(iweiznuisther j N 18e 31/ 1,6. : P p i aftun # in § 132 der F ven 26, März 1913, Rurglengeonfeld. i "Fürstliches Amtsgericht. vom 3. September 1912 bestätigt worden ijt. deatesGScwei do. S L L S Ra S Uhr, und zur Prüfung K Rin, “ber das Ver- erswerda [109443] | Ofthatz, den 24. Aevrar 7 Die. tin E N: 12. ter | s Ba E an Ea it 4 ver Seneinelveten Forderungen auf den Das ver Quliinars: und Faÿrrad- Hoy Bekauntmachung. Königliches Amtsgericht. Nie fin R a Ta E ta 45 i: et N a Zor dem unterjeigncten Gerlhte 2 S häudl seheleute Alois und Auna In dem Konkursverfahren über das [109498] Ven S unter der Abt. 1Y für Í do. N, 5.11/99, dv. do. : do. 1907 unk. 18 ieten Wer Penn, mde e | Mee N S Bot gl dl Lenne e Sandiiett Wn | Ir ema ung San {nlliern Bie jm Ler : e (Sin orp Len L ju Konfaromasse ghoriae a mar Ce d vom 26. d. D. als warenhändlers Karl e Das Kgl. Amtsgericht Pirmasens hat | kehr mit Albsheim u Sand nach j do. 1912 unk. S 4 Aus, Gas 9s 1911 unk, 22 ur Konkursmasse gehörige Sa L a | dur rechtskräftig bestätigten Zwangs- | artha ift zur Abnahme der S{hluß- it Beschluß vom 25. Februar ‘1913 das | 15. März 1913 an auch für Sa l bo. 1 A ei

fd mi vufgeeber; nis nbe Meld, 26, Fei des Verwalters, zur Grhebung | m! f O ógen und von Kaiserslautern Test. j do. Eisenbahn-Ob1./3 | 12. v. s 1901 N13 2 U ne u berabfelgen ober 1 «Burotengevfeld: 2 L Amis erichts T Me tóaabams Pert C aa a Me e a ricbriad Karlsruhe, 28.11. 13. Gr. General- j do. Eda Merten 3x E Uus 2 4 08/37 S E bie Berpsli auferlegt, | Der Gerihhtoschreiber des K. Amtsgerichls. | Hnis der bei der Verteilung z i i leisten, au die Verpflichtung auferlegk,

er Sache und von u n. Sch : L, usg. 283 | 1. do. 19

d von d Beschluß- | Eduard Jaffé in Pirmaseus, Inhaber dixeftion der Staatseiseubahnueu. : Brusch.-Lün. Sh. S.7/34| 1.1, Pr. F | ' 2A. 1000, fi Sach ¿ [109475] | fihtigenden Forderungen .und zur Bes [uße in Pirmaseus, e 3 | 14 Westp r Pr-U S 7 i Breib g.i.B.1900 07 N'4 von dem Besige d PuRn er murgstädt. i j i !

s Da E EE

bi pn C C15 Pr pn j e

Ma pi

M Hr CIO C3 bes de“ E

6,12 [100,90bzB 6.12 [100/90bzB

T0 C3 H 1A i p —- O JSOOOoO0OO0o0

Pt Pert I Prt Pet Pert Prt Pri Pre P Pt I J I

Pr pn pt Dl drt denk d anan enGienenen

abg. 87 kl. abg. De 3 3

s

& e [A S S

Stuttgart. 1895. N4 | 16.12]—; do. L do. 10N T P do 100 £ do. do. unk. 16/4

D , do. 20 £ do. 1902 N'34| 1.2, * Ges. Nr.337 Thorn... . 1900/4 do. Ges. Nr.3378

4. Bern.Kt.-A.87 kv.| 2 ; do. 1906 uky. 19164 | L o do. 1909 ukv. 1919/4 | 14 T E L do. 1895/3z| 1. ; do. LL Trier 1910 unk. 7 Buen.-Air. Pr. 08| 5 4,1 u A 1 Ai d 1 Es

o. r. 10

4.10] -: do. 1000 u. 500 £

Wiesb.1900,01,03 / ? 2 . 1903 S.3 ukv. 28

M Do D « —J S Œ

puná E Prt ues dieat

9 9 E T T T 9 9 10 10 loe'7s biG é „Det. .10 6 80Lz E 56 40bzG 8 1 7

4 â J:

1 1 1 1 1 1 9 do. inn. kl l e e S E 0. nn. t. Strßb. i. E. 1909 uk, 19/4 97,60bzG do. äuß,88 1000L 1 £ 1 1 1 1 1 1

2 4.

R R

ags S n Et Pl ei pen pack pri pa

Es, ps

I fend d fru n jn fr [e jer D Do bo Lo Lo Lt jn V Fi j

20 £ Bi ena Mats

„Gd-Hyp. 92 2%r241561- 6560 5r121561-136560 2r 61551-85650 lr 1—20000 Chilen. A. 1911 do. Gold 89 gr. do. mittel do. kleine

do. do. S. 6 o. 03/34 ) DETU L ü ir S . ä 5 z BremerAnl.1908 uk.18 tho) Ü alde Sp.00N/3x n j der Gläubiger über die nicht ver [109794] Bekanntmachung i ütertarif, Teil 10, Kreis- und Stadtanleiben. rstenw

E N Ey bie A n irt e Kömtupdverfabren üher Lu an, teien Vermögensstücke sowte zur An- Süddeutsch-Oesterreichischer Verkehr. Eiscubahng T n do. do. 1909 uf, L 4 Sara E Ds Eo 9700B A e 16G7 Uv 180 i erte Befriedtgun mögen 8. Mai 4912. | . do, - 1887- ms{.10/ 20/24 4.10/97, :

R ld, früher | der Auslagen und die Gewährung etner | g, Zuli 1911. Cisenbahngütertarif, Teil L t 2 Elsenbahndtrektion Frank: n ps 190625 8 2 rid. Slenburg Kr. 1901 4 | L1.7 |=, A A unk, Zl 20. März 1913 Anzeige zu maden. vexehel. Boig6 ge Mer Aabetaanten Vergütung an die Mitglieder ‘des Glâu- | 916 20. März 1913 wird die Station S (pel -) CT dle | do. do 1896, 1902/3 10/74'80E adersl. Kr. 10 ukv. 27 10---,— : ,

Königliches Amtsgericht in Steele. in Hartmannsdorf, g Abhaltung des | bigeraussusses der &lußtermin auf furt (Main) wie folgt in die Tarifhefte etnbezogen: 3 Ti [109486]]Aufenthalis, Wird n 4

[4 art nbobot

i Teil 10, Heft G, vour Va O Konkursverwalter bis zuw | texicwarenhäudlerin Frieda Klara | hörung der Gläubiger über die Erstattung | Heft 5, vom 1, Juli 191k, Eisenbahugütertarif, Te H do. do. 1909 uf, 1 men, dem Konkursyc eric

c & D Ek

. 1 , do. 1909 unk. 14

: zv Hemnburger St.-Rnt. 9 analv. Wilm. u.Telt. 4, 1912 unt 2 fgehoben den 29. März 1913, Vormittags l) Hefte 5 und 11. Jn das Verzeichnis der deutschen Tarifstationen werden i do, amczt St-d1906 ï 4 Lebus Kr. 1910 unk, 20 4.10 po, unt 2 L

K. Amtsgericht Tuttlingen. G L Died a 1913. 107 Uhr, tfi war R Amls- | nachstehende Anstoßbeträge aufgenommen: Wagen- do. 1907 ukv, 15/4 | 14. Ker, / ieß, urglant, s; erichte hterse estimmt. Ueber das Vermögen des Jakob N Königliches Amtsgericht. 6 ttlingen, R nstrumeuteumachers in TU

; 1900/4 s i i j : Telt.Kr.1900 07unk. 15 97,00 bzS ; 1913 Eilgut Stüd- 1adungs- Spezialtarife A 1909S 1,2 06.194 L 3 do. do 1890, 1901/3x| 1.410]89 d 1900/34 j Hoyerswerda, den 26. Februar 1913. s gut klassen au, Ft heute, am 27. Februar 1913, Nachm. | €rone, Brahe. [109061] Der Gerichtsschreiber

0. } Gr.Achterf.Gem. 1895/34 i / 11 unfv. 31/4 | LL1. Z Aachen 1893, 02 S, 8 Hagen 1906 uk, 15/16 S iglichen Amtsgeri IL A A L, I N | do. St-A.13X'Int. 4 | 14 1902 &. 104 | 1. do. 1912 N unkv, 22 ffnet. über das Vermögen öniglichen ‘Amtsgerichts. L A F {1 37 29 18 do, atkbre 1E EIS : o. 120 S. 10 4.1007, Nr untu. 2 dl Uhr das ior: Bejirtnotar. rab in G7 A Jeszke Gclttta: dis S [109468] gelt L Sie Vis Jes A 4 24 24 20 18 15 14 11 n befien s “12 s 97. do. ola nt.15.21 3. ho. 1812 unt 40 34 : m, é März 1913. tesiger ér - s ä 8 Ner- | He S e.) Fi dis ld i: E ZEE Seite 5—43 : d L L 3. 0, i Tuttlingen. Anme Det Wahl eines anderen eiberei S Ert eng rit ur 10 Gre U E Zie D E Drit 8 0 den Giationttazifen i (Seite 6-72 des T axifé und Sei 5 43 s E N Lp, e D E R H : Lung, : „Mä ügbar find 4 3064,00 zur z G ig, Eberhard- | des Nachtrags L ie Sta del. n: Etlgut 48, Stücgutklasse l e Noeos unk.18 1.7 (9 T : a. 0 : VerwaltersundPrüfungetermin 2G März | gus. Verfüg die Forderungen der nicht Wolf Weiser ‘in Leipzig, | höhten ‘Frachtsäßen der Station Fulda nachzutragen:_ gu E do. “2114 : 1910 | do o. s 1913, Nachm. 3 hr. Verteilung auf Glä Li er in Höhe von | sträße 183, Fnhabers eines Marte a n und 11 je 24, ‘Klasse A1 20, Klasse B 48, Klasse 4:2 15, y.»T, j y i 3 N66, da, 1911 unv 26 : hi ; E eri féhreiber (g 4 49881,00, die demna 4 6,19 vom geschäfts in Leipzig, Nanstädler Siß. | Sp-T. 11 11 und Sp-C. 111 7 d - für 100 kg: 0 896-1906 o. 1887, 1889, 1898 : do. 900/34 1.1.7 |—, lenbg. Gred. D. F. . Amtsgerichts. 9581,09, die demnach j / Schluß- | Sp.-T. g D O / 5, Augöburg. , , , 1901 i Tf g MENA UDO ; Suntett erhalten, den 27. Fo» termins e eini i : : Tarifamt, der a Bay St-G.-B- r. d. Rh., namens der Verbandsverw. d 912 ukv, ‘6: do, 007 Wellbeim, 0.-Eayern.: ß eee! Srpue G 9. Braÿe: “4 Leipzig, den 26, ebrnar 1913. m h

unk. 15/4 | LL 8 17 Dt-Psdb-Anft, Posen . 8 do. 1889, 1897 05 j x i S, 1—3

4 L bruar 1913. ; o 1Hes Aintögericht, Abt. 11 A'. ; i BadenBaden 98, 65 N 90 i

S M Le E ift arts, Der Konkursverwalter: Fr. Schemel. glijes 7

üker das Verm Í

Weitere Stadtanleihen werden am Dienstag do 906 und Freitag notiert (\. Seite 4). Chines 95 500 £

Städtische u. landschaftl. Pfandbriefe. G 96 01002

Berliner 5 | 1.1.7 [115,20bz do. 50, 25L£

do. 105,10@ do. ult. März 100 25G do. tian

97 75b do.Eis.T ents-P. 96,80 do Sra Ou LUL.L 7 TObz do. 38 500, 100 £ o [X S h r

è e St. 9

gvptishe gar.

do riv. do.25000 12500 dù, 2500, 500

Jmmndk pur dh sren Pk sum Pera [rar pri smc M S S D S e

Sai 2

mm BBAAAAA-I-

Ler

unk. 2 Kur- u. Neum. alte

Se S s A

P C n n Ce nen e dnn fwd fal wnd