1913 / 55 p. 24 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

171223. M. 19796. 171228. Z. 3336.

ORIBENDO

9/12 1912. Zander & Co., Erfurt. 17/2 1913 Geschäftsbetrieb: Etiketten- und Nctalleuraci Fabrik. Waren: Nadeln, Kleineisenwaren, Drahtwaren,

171235. 171246.

Ruth

15/11 1912. Fa. Max Krause, Berlin. 17/2 19183. Geschäftsbetrieb: Papierausstattungsfabrik. Waren: Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp - Waren, Roh- und Halb-Stoffe zur Papierfabrikation, Tapèten. Photo-

Spirituosen, Mineralwässer, alkoholfreie 6, s.

tränke, Brunnen- und Bade-Salze. Fleisch- unD Fish, F; K. 23577. Waren, Fleischextrakte, Konserven, Gemüse, Obst, Fru säfte, Gelees. Eier, “Milch, Butter, Käse , Margarin, Speiseöle: und Fette. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee. Zute Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz. Kakao, SchokolaDe, Zutkr- waren, Back- und Konditor-Waren, Hefe, Backpulver. Dij, nd

17 1218. ‘W. 15549. | Bier, Weine,

Statthalter

20/7 1912. Carl Weigmann, Nürnbexg-Doos. 17/2 1913. :

Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Waren aller Art, insbesondere Nahrungs- und Genuß-Mittel, pharmazeutische

Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder- Waren. H. 26553

Schreib-, Zeichen-, Mal- ‘und Modellier - Waren, Billard- und Signier-Kreide, Bureau- und Kontor- ‘Geräte (ausgenommeén Möbel), Lehrmittel. Schußwaffen.

Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte. Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuerwerks- körper, Geschosse, Munition.

2, Arzneimittel, chemishe Produkte für medizinische und hygienishe Zwecke, pharmazeutische Drogen und Präparate, Pflaster. Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen - Vertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konservierungsmittel für Leben8mittel.

Za. Kopfbedeckungen, Friseurarbeilen, Puy, künstliche. Blumen.

“b. Schuhwaren.

5/10 1912. : pitteldeutsche Gummiwaren- ta. M. 17/2 1913. Geshäftsbetrieb: Herstellung Yertrieb von Gummiwaren jeder Bestandteilen und Zubehörteilen zu Fahrrädern allen dieserhalb

n

c. Strumpfwaren, Trikotagen.

d. Bekleidungs tücke, Leib-, Tish- und Bett-Wäsche,

Korsetts, Krawatten, Hosenträger. Handschuhe.

4. Beleuchtungs-, Heizungs-, Koch-, Kühl-, Trocken- und Ventilations - Apparate und -Geräte, Wasser- leitungs-, Bade- und Klosett-Anlagen.

5. Borstèn, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, Toilettegeräte, Puymaterial, Stahlspäne.

6: Chemische Produkte für industrielle, wissenschaftliche und pyotogeopd ische Zwedcke, Feuerlöschmittel, Härte- und Löt-Mittel, Abdruckmasse für zahnärztliche Zwecke, Zahnfüllmittel, mineralische Rohprodukte.

7. Dichtungs- und Packungs-Materialien, Wärmeschuß- und Jsolier-Mittel, Asbestfabrikate.

8. Düngemittel. ist

9a. Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle.

. Messershmiedewaven, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, Hieb- und Stich-Waffen.

. Nadeln. Fischangeln.

. Hufeisen, Hufnägel.

, Emaillierte und- verzinnte Waren.

. Eisenbahn - Oberbaumaterial , Kleineisenwaren, Schlosser- undSchmiede-Arbeiten, Schlösser, Beschläge, Drahtwaren, Blechwaren, Anker, Ketten, Stahl- kugeln, Reit- und Fahr-Geschirrbeschläge, Rüstungen, Gloden, Slittshuhe, Haken und Ösen, Geld- shränke und Kassetten, mechanish bearbeitete Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene Bauteile, Maschinenguß.

Land-, Luft- und Wasser-Fahrzeuge, Automobile,

Fahrräder, Automobil- und Fahrrad - Zubehör,

Fahrzeugteile.

Farbstoffe, Farben, Blattmetalle.

12. Felle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren.

13. Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuyz- und Lederkonservierungs-Mittel, Appretur- und Gerb-Mittel, Bohnermasse.

14. Garne, Seilerwarén, Neye, Drahtseile.

15. Gespinstfasern, Polstermaterial, Packmaterial.

16a. Bier.

b. Weine.

c. Mineralwässer, und Bade-Salze. Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nickel- und Aluminium- Waren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähn- lichen Metallegierungen, echte und unechte Schmuck- sachen, leonishe ‘Waren, Christbäumschmuck. 18. Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für

tehnische Zwette.

19. Schirme, Stöcke, Reisegeräte.

20a. Brennmaterialien. 4 b. Wachs, Leuchtstoffe, tehnishe Ole und Fette,

Schmiermittel, Benzin. c. Kerzen, Nachtlichte, Dochte. 21. Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schildpatt,Fisch- bein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meerschaum, Zelluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, Schnit- und Flechtwaren, Bilderrahmen, Figuren für Kon- fektions- und Friseur-Zwee. 99a. Ärztliche, gesundheitlihe, Rettungs“ und Feuerlösch- Apparate, -Justrumente und -Geräte, Bandagen,

„_ künstliche Gliedmaßen, Augen, Zähne.

b. Physikalische, chemische, optische, geodätische, nau- tische, elektrotechnishe, Wäge-, Signal-, Kontroll- und photographishe Apparate, -Jnstrumenté“und -Geräte, Meßinstrumente.

93. Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche, Automaten, Haus- und Küchen- Geräte, Stall -,

Garten- und landwirtschaftlihe Geräte. :

Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tapezierdekorations3-

materialien, Betten, Särge.

Musikinstrumente, deren Teile und Saiten.

Fleisch- und Fish-Waren, Fleischextrakte, Konserven,

Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees.

. Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, und Fette. 4 s

. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zuer, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz.

. Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Koti- ditor-Waren, Hefe, Backpulver. j i

. Diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis. Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren, Roh - und Halb - Stoffe zur Papierfabrikation, Tapeten. : / Photographische und Druterei-Erzeugnisse, Spiel- farten, Schilder, Buchstaben, Drukstöcke, Kunst- gegenstände. Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus.

10.

11.

alkoholfreie Getränke, Brunnen-

17.

24.

95.

Speiseöle

Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips, Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmittel, Rohrgewebe, Dachpappen, - transportable Häuser, Schornsteine, Baumaterialien.

Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpäpier. Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Deen, Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säcke.

Uhren und Uhrteile.

Web- und Wirk-Stoffe, Filz.

171216. G. 14157.

7/11 1912. Gehe & Co., A. G., Dresden-N. 17/2 1913.

Geschäftsbetrieb: Fabrik chemischer und pharma- zeutischer Präparate, Drogenhandlung und Drogenauf- bearbeitungsanstalt, Import und Export. Waren: Arz- neimittel, chemishe Produkte für medizinische und hygie- nische Zwecke, pharmazeutishe Drogen und Präparate, tehnishe Drogen, Gewürze, fette und ätherische Öle, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen-Vertilgungs- mittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel, Desin- fektionsmittel, chemishe Produkte für industrielle, wissen- schaftliche und photographische Zwette.

171219. V. 5027.

BISSINGER AUERQUELLE

Öttingen-Wallerstein, Schloß

16e.

3/7 1912. 1) Fürst Karl zu Wallerstein; 2) Kommerzienrat Haus Scheidemandel, München, 3) Hauptmann a. D. Richard von All weyer, München ; 4) OberingenieurJohannSchmidt-Eckert,München; 5) Apotheker Julius Ritter, Forchheim ; 6) Handelschemifer Dr. Max Winkel, München; als Gesellshafter der Gesellshaft „„Bisfinger Auerquelle‘‘, München. 17/2 1913. Geschäftsbetrieb: Gewinnung und Vertrieb von Mineralwasser und Quellprodukten. Waren: Natürliches und künstliches Mineralwasser mit oder ohne Kohlensäure- zusay, Quellprodukte, Badesalze, Trinksalze, Mineralsalze, Pastillen, Thermalseife, Thermalwasser, Sole, Mutter- lauge, Limonaden, alkoholfreie Getränke, Fruchtbonbons, Fruchtsirup, Limonadensirup.

171220. St. 7086.

Stock

6/12 1912. Stock Motorpflug G. m. b. §H., Berlin. 17/2 1913. Geschäftsbetrieb: Fabrik landwirtschaftlicher Maschinen und landwirtschaftliher Geräte. Waren: Landwirtschaft-

23.

Posamentierwaren, Bänder, Besayartikel, Knöpfe, Spiyen, Stickereien.

liche Maschinen, landwirtschaftliche Geräte, Pflüge, Motor- pflüge, Motoren und Teile dieser Gegenstände.

171217.

7/12 1912. Gehe & Co., A. G., Dresden-N. 17/2 1913. ;

Geschäftsbetrieb: Fabrik chemischer und pharma- zeutischer Präparate, Drogenhandlung und Drogenauf- bearbeitungsanstalt, Jmport und Export. Waren: Arzneimittel, chemische Produkte für pharmazeutische und hygienische Zwele, pharmazeutische Drogen und Präparate, technische Drogen, Gewürze, fette und äthe- rishe Öle, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen- Vertilgungsmittel, Konservierungsmittel für Lebens- mittel, chemishe Produkte für industielle, wissenschaft- lihe und photographische Zwecke.

A

A A DRESDEN

G. 14269.

und hygienische Präparate. Waren: Arzneimittel, medi- zinische, hygienische, pharmazeutische Präparate.

26 d. 8/10 1912.

Cöln a. Rh. 17/2 1913.

Warenvertrieb.

Fleish-, Frucht- und Ge Präparate, Blutpräparate, säurchaltige Fruchtsäfte und Limonaden,

postkarten, Zündhölzer.

Geschäftsbetrieb: Kakao-, Schokoladen- und Zucker- T7 waren - Fabrik; Fabrik von Kanditen, Konserven und anderen Nahrungs- und Genuß-Mitteln; automatischer \* Waren: Kakao und Kakaoprodukte, insbesondere Kakaobutter, Schokolade, Zudckerwaren,

Back- und Konditorei-Waren, Backpulver, Puddingpulver, j en: T ; müse-Konserven, eingemahte Früchte, Tee (Genußmittel), diätetishe unD pharmazeutishe

Weine und Liköre in genießbarer Hülle aus Schokolade oder Zuckerwaren, Liköre, ohlen kondensierte Milh, Rahmgemenge, Kindermehl, Malzextrakt, präpariertes Hase

mehl und andere präparierte Mehle, präparierte und nicht präparierte und gequetschter Hafer mit und ohne Zusay von Kakao und Schokolade, den obengenannten, nämlich Parfüms, Seife, mit bildlichen Darstellungen bedrudckte

Bürsten. S

171221. Gebrüder Stollwerck A. G.,

E e Malz, Futtermittel, Eis. nd sonstigen Fahrzeugen und von

E E hegenständen. Waren:

t. G98,

OLV

andstoffe-

„itungs- Bade- und Krlosett-Anlagen. ir industrielle- und photographishe Zwette, ráparate für zahnärztlihe Zwecke. Dichtungs-

lshestfabrikate.

eugteile. Lederersaßstoffe. fonservierungsmittel. Gumnmiseile, Gummineye. Gummi, ummiersaßstoffe und Waren daraus für technische Zwecke. gummiknüppel, Reisegeräte. Waren aus Kunsthorn und hartgummi. Arztliche, gesundheitliche h(pparate, -Jnstrumente und -Geräte, Bandagen, künstliche Glieomaßen. Physikalishe Apparate. Ventile und sonstige

Mehle mit Zusa von Kakao unD S cHokolade Speisegewürze, ferner Automatenwaren außer] Karten, insbesondere Ansihtz.

26 d.

8/10 1912. Cöln a/Rh. 17/2 1913.

waren - Fabrik; Fabrik von Kanditen,

Warenvertrieb. Waren: wie 171221.

26 d.

20/12 1912. Fa, Walter Rubens, Bonn a. Rh. 17/2 1913. Geschäftsbetrieb: Shokolade- und Zukerwaren-Fabrik. Waren. Schokolade. Beschr.

Erfurt. 17/2 1913. haus. liche Blumen, kleidungsstüde, Leib-, Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Felle, Pelzwaren, Garne, Neue,

Reisegeräte,

Polsterwaren,

Möbel, Spiegel,

Besayvartikel, Knöpfe, waren, Teppiche, Matten,

Web- und Wirk-Stoffe, Filz.

Frankr. ; Berlin 8.W. 11.

Geschäftsbetrieb: Fabrik und Weingroßhandlung. Waren: anregende Weine.

17/2 1913.

Schildpatt, Fischbein, Perlmutter, Figuren für Konfektions- und Friseur-Zwede, Tapezier- dekorationsmaterialien, Betten, Karton, Papier- und Papp-Waren, Posamentierwaren, Bänder, Spiyen, Stickereien, Leder- Linoleum, Wachstuch,

Decken, Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säce,

Geschäftsbetrieb: Kakao-, ‘Schokolade- und Zuler- Konserven und

anderen Nahrungs- und Genuß-Mitteln ; automatischer

Block-Schokolade

vorzüglich zum RohesSsefh *=

1/5 1912. Fa. Theodor Altmann jun.,

Geschäftsbetrieb: Mode- und Ausstattungs- Waren: Kopfbedeckungen, Puß, künst- Strumpfwaren, Trikotagen, Be- Tisch- und Bett-Wäsche, Handschuhe, Gespinstfasern, Polstermaterial, Packmaterial, Schirme, Stöde,

171222, Gebrüder Stollwerck A. G.,

171224.

UoSSaUYOY WNZ WIIONZ Oh

Mstashinenteile, Treibriemen, Schläuche, Stall-, Garten- nd landwirtschaftlihe Geräte. Unterlagen, luftdichte etten. Gummitaschen, Gummigurte, Gummizüge. Radier- gummi, Lineale, Füllfederhalter. Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte. Zelte. Wasserdichte Web- und Wirk-Stoffe.

St. G987,

6ULDO

171226. M. 18905.

M. 1A 6072

Milch

4 m Bub L E En, Metallisir-Werke m. b. H., Hamburg.

deshäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von denisch-technischen und pharmazeutischen Präparaten und Crortgeschäft. Waren: - Chemische Produkte für in- dustrielle Zwette, insbesondere eine Metallegierung und Netallüberzug (mit Ausnahme von Graphitpasta als Dfenpolitur)

171225. a B D .

, CATALYSOL G. 13020.

15/1 1912. Pascal Jules Granjon , Paris; M e Wilhelm Anders, Berlin S.W. 61. (2 D Geschäftsbetrieb: Chemisches Laboratorium. Waren: fin chemisches Präparat zum Reinigen von Acetylen, F nämlich ein basishes Produkt katalytischer Eisensalze, die : dur infusorishe Erde gebunden sind.

171233.

: 26e.

171229.

10/10 1912. Laruelle & Vaumeyer, Nancy Vertr. : Pat.-Anw. Eustace W. Hopkins

Spirituosen- und Likör-

Appetit-

f 3/71912. Kaiser's Kaffeegeschäft, Gesellschaft m. b. H., Viersen, Rhld. 17/2 1913.

Geschäftsbetrieb: Kaffee- und Tee- Geschäft, Schokoladen-, Back-, Zuckerwaren- und Speisefett - Fabrik, Exportgeschäst. Varen: Kaffeesurrogate, Schokolade, Malz, Zucker, Sirup, Honig, Teigwaren, Cakes, Biskuits, Back-, Konditor- und Zuckter-Waren, Kuchengewürz, Marmeladen, Fruchtsäfte, Hefe, Backpulver, Suppen- pulver, Saucen.

rsorderlichen Einrichtungen, Maschinen und sonstigen Wa Chemische Produkte für medi-

inishe und hygienishe Zwecke, Gummipflaster und Ver- Gummiecken, Gummiabsäge, Gummisohlen, umminägel, Gummikappen, Gummispigen, elastishe Ein- agen in Schuhwerk. Gummiteile zu Beleuchtungs, Heizungs-, Rühl“, Koch-, Trocken- und Ventilations-Geräten, Wasser- Gummilösungen Gummi- 4 t Und nadungs - Material, Wärmeshuy- und Fsolier - Mittel, Luft- und Wasser-Fahrzeuge, Luftreifen ir Fahrzeuge, Automobil- und Fahrrad-Zubehör, Fahr- Firnisse, Klebstoffe, Leder-

und Rettungs-

unechte Schmucksachen, leonische Waren, Christbaumschmuck.

ketten mit und ohne Metallteile. Schilder. Bureau- und Kontor - Geräte, Sport-Geräte.

iG6e. 171230. W. 16041.

PINESOA-PERL

ou 1912, Arthur Winkler, Halle a/S. 17/2

Geschäftsbetrieb: Fabrik von Essenzen, Hand- lung mit Bedarfsartikeln für Brauereien und Mineral- wasserfabriken. Waren: Bier, Wein ' und Spirituosen, Mineralwässer und kohlensaure Wässer einschließlich der Badewässer sowie Brunnen- und Bade-Walze, Maschinen, Maschinenteile und Geräte zur Mineralwasserfabrikation und für Bierhandlungen; Nahrungs- und Genuß-Mittel, nämlich: Konserven einshließlich Fruchtsäfte, Gelees. Papier- unD Papp-Waren, photo- und lithographische Gr- zeugnisse sowie Erzeugnisse sonstiger vervielfältigender Künste und der Druerei, Glas und Glaswaren, nämlich Flaschen aller Art.

23.

Drutereierzeugnisse,

Spielwaren, Turn- und

171231. T. 7651.

Hassia'

25/9 1912. Fa. A. J. Tröfter, Bugbach. 17/2 1913-

Geschäftsbetrieb: Fabriklandwirtschaftlicher Maschinen: Waren: Düngerstreumaschinen, Getreide-Mähmaschinen- Heuwender, Heurechen, Düngermühlen, Pumpen, Jauchever“ teiler, Kartoffelpflanzlohmaschinen, Kartoffellegemaschinen- Kartoffelzudeckmaschinen, Sensen, Dengelmaschinen, Vorder“ wagen zu Mähmaschinen, Rübenheber, Rübenköpfer, Gx“ plosionsmotore, Göpelwerke, Windmotore, Dreschmaschinen- Selbsteinleger für Dreschmaschinen, Strohpressen, Stroh“ binder, Sackheber, Getreide -Reinigungs- und Sortier”" Maschinen, Kartoffelsortiermaschinen, Kartoffel- und Rüben“ Wäscher, Ölkuchenbrecher, Knochenmühlen, Strohschneider- Hüäckselmaschinen, Rübenschneider, Futterdämpfapparate- Dörrapparate, Melkapparate, Melkmaschinen, Milchsepara* toren, Buttermaschinen, Waschmaschinen, Flaschenspül maschinen, Milchkannenspülmaschinen, Kartoffelernte- maschinen.

26a.

171232. M. 19646.

Ladi

_ 9/9 1912. Maggi Gesellschaft mit beschränkte Haftung, Singen (Hohentwiel). 17/2 1913. A E Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Nahrungs- und Genuß-Mitteln, Export , Jmport. Waren: - Fleish- und Fish - Waren, Fleischextrakte, Ex- trakte zur Bereitung und Verbesserung von Bouillon, Suppen oder Saucen, Bouillonpräparate, Suppen- und Speisen-Würzen, Suppenartikel, Fleish-, Fish-, Gemüse- Dn Frucht - Konserven, Teigwaren aller Art, Gewürze,

aucen.

K. 22731.

26 171234. T. 7673.

GELLER STOL

7/10 1912. Harry Trüller, Celle. 17/2 1918. Geschäftsbetrieb: Nahrungsmittelfabriken, Versand- ind Export-Geschäft. Waren: Backwaren, Konditorei- waren, Zuckerwaren, Schokolade, Kakao, Teigwaren, Kaffee, Kaffeesurrogat, Tee, Eier, Zucker, Sirup, Honig, Wachs, Nehl und Vorkost, Stärke, Hefe, Backpulver, Pudding- pulver, Saucenpulver, Vanillin, Vanille, Saucen, Malz, Nineralwässer, alkoholfreie Getränke, Fruchtsäfte, Gelee, Gewürze, Fleischextrakte, Konserven, diätetishe Nährmittel, eri Eis.

Gd,

EXPORT KOLA

GRANDE MARQUWE

LARUELLE s BAUMEYEFR N A R C A

" HKOLA EXPORT au Vin Vieux de Grenache. à bASC Ä ‘Noix de Kola Fraîche et de quingquina,constitue le Vin le PE tonique le plus puissant réparateur et le meilleur des Apérit

Pris très frais .c'est la plus agréable des bo1550115

IKOLA EPORT R R 1 U A AILS BEAILZY 4

N R aat edi N

\ REFUSER LES IMITATIONS

171236. H. 2651s.

„Klinker“

13/12 1912, Hannoversche Cakes- Fabrik H. Vahlsen, Hannover. 17/2 Ves n s Ma eshäftsbetrieb: Cakes-, Marmeladen- und Nah-

¡9êmittel-Fabrik. Waren: Obstkonserven, Fruchtsäfte,

ees, Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Cakes-, Biskuits-

-} und sonstige Back- und Konditorei-Waren und diätetische hrmittel.

—perzr #

H. 26579.

Pestalozzi“

20/12 1912. Hannoversche Cakes- if H. Bahlsen, Hannover. 17/2 1913. S

Geschäftsbetrieb: Cakes-, Marmeladen- und Nah- rungsmittel-Fabrik. Waren: Obstkonserven, Fruchtsäfte, Gelees, Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Cakes-, Biskuits- und sonstige Back- und Konditorei-Waren und diätetische Nährmittel.

171237.

27.

171239.

Judith

30/9 1912. Fa. Max Krause, Berlin. 17/2 1913.

Geschäftsbetrieb: Papierausstattungsfabrik. Waren: Papier, Pappe, Karton, Papierwaren, Roh- und Halb- Stoffe zur Papierfabrikation, Tapeten. Photographische und Druterei-Erzeugnisse, Spielkarten, Schilder, Druck- stôte, Kunstgegenstände. . Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier-Waren, Billardkreide, Bureau- und Kontor-

K. 23260.

Blehwaren, Metallklammern und -ösen, Gold-, Silb

S My ; s, ers, Nickel- unD Aluminium - Waren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähnlichen Metallegierungen, echte und

Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren, Eti- Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier-Waren,

und Halb-Stoffe zur Papierfabrikation, Tapeten. graphishe und Druerei-Erzeugnisse, Spielkarten, Schil- der, Buchstaben, Druckstöcke, Kunstgegenstände. Zeichen-, Mal- und Modellier-Waren, Billard- und Sig- nier-Kreide, Bureau- und Kontor-Geräte (ausgenommen

18/12 1912. Hannoversche Cakes-Fabrik H. Bahlsen, Hannover. 17/2 e, F M Geschäftsbetrieb: Anfertigung und Vertrieb von Backwaren und Nahrung3mitteln. Waren: Obstkonserven, Fruchtsäfte, Gelees, Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Cakes-, Biskuits- und sonstige Back- und Konditorei-Waren und diätetishe Nährmittel.

27.

171238. K. 23557.

Hausschatz

12/11 1912. Fa. Max Krause, Berlin. 17/2 19183. Geschäftsbetrieb: Papierausstattungsfabrik. Waren: Briespapier. L 27. 171240. K. 23542,

Rubicon

12/11 1912. Fa. Max Krause, Berlin. 17/2 1913. Geschäftsbetrieb: Papierausstattungsfabrik. Waren: Briefpapier, Karton, Papier- und Papp-Waren, Tapeten. Photographische und Druderei - Erzeugnisse, Spielkarten, Schilder, Buchstaben, Druckstôöcke, Kunstgegenstände. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier-Waren, Billard- und Sig- nier-Kreide, Bureau- und Kontor-Geräte (ausgen ommen hel), Lehrmittel.

27. 171241.

Aladin

12/11 1912. Fa. Max Krause, Berlin. 17/2 1913. Geschäftsbetrieb: Papieraussta itungsfabrik. Waren: Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren, Roh- UnD Halb-Stoffe zur Papierfabrikation, Tapeten. Photo- graphische und Drudterei-Erzeugnisse, Spielkarten, Schilder, Buchstaben, Drutstöke, Kunstgegenstände. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier-Waren, Billard- und Signier- Kreide, Bureau- und Kontor-Geräte (ausgenommen Möbel).

27.

K. 23543.

171242.

Belona

12/11 1912. Fa. Max Krause, Berlin. 17/2 1913. Geschäftsbetrieb: Papierausstattungsfabrik. Waren: Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren, Roh- und Halb-Stoffe zur Papierfabrikation, Tapeten. Photo- graphische und Druerei-Erzeugnisse, Spielkarten, Schilder, Buchstaben, Drukstöôke, Kunstgegenstände. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier-Waren, Billard- und Signier-Kreide, Bureau- und Kontor-Geräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel.

27.

K. 23537,

“a G Leonidas

12/11 1912. Fa. Max Krause, Berlin. 17/2 1913. Geschäftsbetrieb: Papierausstattungsfabrik. Waren: Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren (aus- genommen Kammet uis), Roh- und Halb-Stoffe zur Papierfabrikation, Tapeten. Photographische und Druterei- Erzeugnisse, Spielkarten, Schilder, Buchstaben, Druckstöcke, Kunstgegenstände. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier- Waren, Billard- und Signier-Kreide, Bureau- und Kontor- Geräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel.

27.

171244.

Rajah

12/11 1912. Fa. Max Krause, Berlin. 17/2 19183. Geschäftsbetrieb: Papierausstattungsfabrik. Waren: Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren (aus- genommen Briefumschläge und Briefumschlag- einlagen), Roh- und Halb-Stoffe zur Papierfabrikation, Tapeten. Photographishe und Druckerei - Erzeugnisse, O Schilder, Buchstaben, Drukstöcke, Kunstgegen- nde.

27.

K. 23551.

171245.

Hidalgo

12/11 1912. Fa. Max Krause, Berlin. 17/2 1913. Geschäftsbetrieb: Papierausstattungsfabrik. Waren: Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren, Roh- Photo-

K. 23553,

Schreib-,

1913. 3a. 5.

6.

24. 25. 27. 28. 29.

32.

34.

39. 36. 37. 39.

27.

27.

Geräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel.

Möbel), Lehrmittel.

Kreide,

30/9 1912.

9b. 2. Nadeln.

. Emaillierte und verzinnie Waxen.

. Kleineisenwaren, Schlösser, Beschläge, Drahtwaren,

graphishe und Druerei-Erzeugnisse, Spielkarten, Schil- der, Buchstaben, Drufstöcke, Kunstgegenstände. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier-Waren, Billard- und Signier- Bureau- und Kontor-Geräte (ausgenommen

171247.

Martin & Fischer, Chemniy. 17/2

Geschäftsbetrieb: Papier «G Versandgeschäft. Papierwaren- Großhandlung und l

Waren:

Kopfbedeckungen, künstlihe Blumen. Bürstenwaren, Pinsel, Shwämme, Puymaterial, Stahlspäne.

Chemische Produkte für industrielle, wissenschaftliche und photographische Zwette.

Messershmiedewaren, Werkzeuge.

Blechwaren, Haken und Ösen, Kassetten. Farbstoffe, Farben, Blattmetalle. Leder. Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebstoffe. Garne, Seilerwaren. Nictel- und Aluminium-Waren, Waren aus Neu- silber, Britannia und ähnlichen Metallegierungen, Christbaumshmuck. Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für technische Zwee. Reisegeräte. U

aren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schildpatt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Borna Meer- shaum, Celluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, Schniy- und Flecht-Waren, Bilderrahmen. Physikalische, optische, geodätische nautische Jnstru- mente und Geräte, Meßinstrumente. Spiegel. Musikinstrumente, deren Teile und Saiten. Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren. Schilder, Buchstaben, Drustöcke, Kunstgegenstände. Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus. Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder-Waren. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier- Waren, Billard- und Signier-Kreide, Bureau- und Kontor- Geräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel. Pugz- und Poliermittel (ausgenommen für Leder), Schleifmittel. Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte. Zündwaren, Zündhölzer, Feuerwerkskörper. Steine, Kunststeine. Linoleum, Wachstuch, Fahnen.

171248. F. 12713.

11/1 1913. F. & O. Form- stecher, Berlin. Geschäftsbetrieb: papierfabrik. papier, Kartonpapiere sowie Pa- pierwaren, Papierauss\tattungen, Speisefolgen, Tischkarten, Tanz- ordnungen , Postkarten , wunschkarten, Kalender, Zirkulare, Verlobungs- und Hochzeits-Anzei- gen, Trauerpapiere, Druck- und Seiden -Papiere, für Kartonnagenzwedte, Schachteldecken, Briefumschläge.

17/2 1918. Lux us- Waren: Schreib-

Glücd-

Bezugspapiere

171249. H. 26757.

PP Qubens

13/1 1913. Fa. Heinr. Arthur Hoesch, Düren (Rhld.). adi Geschäftsbetrieb: Papierfabrik. Post-, Schreibmaschinen-, Werttitel,-, Dokumenten-, Seiden-, Bücher-, Kanzlei-, Zeichen-, Ton-, ‘Lösch-* und Karton- Papiere, Briefumshläge und Schachtelpackungen. Paus- papiere und Rohpapiere für Lichtpaus- und photographische Zwecke. Beschr.

18/2 1913. Waren: Billett-,

M. 19758.

E

E S t S M E N E E M S I N

E