1913 / 58 p. 23 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Fe 12512, 171399. L. 15148. 32.

Avellana

22/11 1912, Fa. Gustav Lohse, Berlin. 1913. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Parfümerien und Toiletteseifen. Waren: Parfümerien uind Seifen jeder Art und Form einshließlich medizinische Seifen. Kos3metische Mittel jeder Art und Form, ins- hesondere Puder, Schminken, Mandelkleie, Haut-, Haar-, Ps Suefers- Zes yart-, Mund-, Zahn- und Nagel - Pflegemittel. Mittel

erd. Suesers V alzkaf ind Apparate zum --Desodorieren - der Luft. \'uun S

t dit-Geselischa!t ara l j E E A E E Dülken @ Mannheim & Cassel, W S E 26 e. 171401. K. 23876.

Goldene Brezel

12/12 1912. Franz Kathreiners Nachfolger I6. m. b. H., Hamburg. 20/2 1913. Materialwaren-

1 , h i Geschäftsbetrieb: Kolonialwaren-, W V M Jund Landesprodukten - Handel en gros, Jmportgeschäft, h WY/ / Mahrung3mittel-Fabrikfation. M, V Kl.

Stahl-, Gold- und Füll-Federn, Füllfederhalter, «32. Blei-, Farb-, Tinten-, Patent-, Künstler-, Schiefer-, ; R L 34. Pastell-, Bronze- und mechanische Stifte und Minen, | F i O

gefaßt: und ungefäßt, Federhalter‘und'-púyer, Tinte, Tintenfässer, Tintenlöscher, Tintenfleckenentferner, Notiz-, Kassen-, Kopier-, und Konto-Bücher und Register, Kuvert-, Etiketten- und Marken-Anfeuchter, Stempel, Stempelapparate, kasten, -typen, -farben, -kissen, Perforierpressen, und -apparate , Vorrich- tungen (Apparate, Mappen) zum Sammeln, Ordnen und Aufbewahren von Schriftstücken, Dokumenten und Papieren aller Art, Kopierblätter, „platten, -pressen und -maschinen, Geldkörbe, Zahlbretter und „platten, Sammelbücher, -hefte und -mappen, Brief- beshwerer, Briefkörbe, Brieföffner, Radiergummi, Locher, Schablonen, Lineale, Papierkörbe, Feder- messer, Radiermesser und «wasser, Behälter für Federn, Federhalter, Bleistifte, Nadeln, Marken, Heftzwecken und dergl., Schreibunterlagen und -map- pen, Schreibzeuge, Schreibkästen, Unterschrifts- und Marken - Mappen, Skripturenhalter, Haken, Kopie- und Zeitungs-Halter, Gummibänder, «ringe, Falz- M j beine, Bücherträger und -gestelle, Papetertieständer, 8 S Notizblocks, Vervielfältigungsapparate, Teile davon A] e R: und Zubehör, Fixativ, Hektographen, Hektographen- masse, Hektographentinten, Vervielfältigungsfarbe, Akerbau- und Gärtnerei-Erzeugnisse. Wachspapier, Tuschen, Reißkohle, Stylographen, Heftklammern, -zwecken und «apparate, Siegellack und Siegellampen, Petschaften, Oblaten, Paginier- maschinen, Arm- und Bücher-Stüßen, Blei- und Farbstift-Feilen, -\härfer, -halter und -kuppeln, Bureau- und Papier-Scheren, Schreibtafeln. Zeichen-, q E : Mal-, Laubsäge- und ähnliche Vorlagen, Reißbretter, : } | «zeuge und -schinen, Zirkel, Winkel, Zeihenmappen, : Malfarben-Bretter und «Kasten, Paletten, Schreib-, Farbstoffe, Farben. Signier-, Zeichen-, Billard- und Schneider-Kreide,

Brief- und Muster-Klammern.

S. 13096. Seifen-, Pug- und Polier - Mittel, Rostschuymittel, : Waschmittel, Parfümerien und Toilettenmittel.

' 35. Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte.

39, Säcke.

30

171387. M. 19920. 171388.

S R IN @, WERMUTH- FRUCHTWEIN Hletrmullataiges allodotiockas

A

; 171411. W. 15651, e ci. 5/8 1912.

Waldes & Ko., Dresden. 20/2 1913. Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrik, Jmport- und Export-Geschäft. Waren: Nadeln, Haken und Ösen, Taillenstäbe, Strumpfhalter, Kleiderraffer, Kragenstügen, Bänder, Hosenknöpfe, Druckknöpfe, Teppichbefestiger, Brief- und Muster-Klammern.

3b.

20/2

s

T S

VATTED Wis

MILD AND MELLOW

SPECIALLY SELECTED

A

7/11 1912. Ferd. Fuesers Kommandit: Gesellschaft, Dül- fen. 20/2 1913. Geschäftsbetrieb: Kaffee-Groß- rösterei, Getreidekaffee-Fabrik, Tee- Großimport, Kolonial-, Material-, Drogen- und Zuckerwaren-Handlung, JImport-undExport-Geschäft. Waren: Kaffee, Malzkaffee, Kornkaffee, Kaffee- surrogate, Tee, Kakao, Schokolade und Zuckerwaren.

weuenazaneanntatenanennnZZ8:

\ ® Getreide-Kaffee-Fabrik

nebst eigener Mälzerei Schokoladen, A b, Zuckerwaren, Tee. ch4

| y n h

WW/ Tw W L V Wh Wh v / \

M

Ÿ N

V | W/ | Ÿ

8 i (/ h V | W

A Fneoad b Baal lind -Lalotaireia Ag Gs E 194 0 SAldgadt

nan C

2 \ es A. Ar aay hal mae om adiulaaaler V É N E P | | L fefecllyp gerne: nus lgoed Bal rail i : b M 3 TZ fem anle aleohel1Lefnumgal. conailuent ade od

F and Ad U af and d reeaule a Vou Given 7A

171412,

Us Sch. 16393.

s e m 4 DER BESTE ORUCHKNOPF

Waren:

Wh | 1, W 2. Chemische Produkte für medizinische und hygienische

Zwecke, pharmazeutische Drogen und Präparate, 4 I Tier- und Pflanzen-Vertilgungsmittel, Desinfekions- V h M mittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel. U V 5. Schwämme, Puymaterial, Stahlspäne.

Y Il | Chemische Produkte für industrielle, \ a liche und photographische Zwecke. 9f. Blechwaren.

V

* DER BESTE Df

«#4

D

t D

R C. F 0,5.

S

W. C. YOUNG

Eut L C7 Gf curnton- F C | t A 2 Public Analyst. N V, S W/ Er Wi e / /

W

CL'trt S E s o / / V U W h Y ; 12/11 1912. Soeiedad Vinicola S. & L. Dur- i \ j 7 b L T lacher, Hamburg. 20/2 1913. b V i V : Y

Geschäftsbetrieb: Handlung in Weinen, Spirituosen, 171395.

Sprit, Mineralwasser, Essig, Bier und Packungs3materialien

aller Art, sowie Fabrik von Kisten, Fässern und Par- Stuttgart, Hegelstr. 20a. 20/2 1913.

fümerien. Waren: Whisky.

+ Fleish- und Fish-Waren, Fleischextrakte, Konserven, k Mit Speiseöle und Fette, Kaffee, Kaffeesurrogate, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz, Kakao, Schoko- diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis.

DDDEDOT

BBDIE SSSS: E I

E = L BLT

V Wh, F / wissenschaft-

Sf l,

LÉL =chFÉS

berg/Rheinland. 20/2 1913.

Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrikation und Ex- portgeschäft.

Waren: wie 171405.

Haren Geseiz DE5CHLZ

23/10 1912. Metzger & Böhm, Nürnberg. 20/2 1913. E

Geschäftsbetrieb: Likörfabrik. haltige Fruchtweine und Weine.

Waren: Wermut-

P. 8308.

U [T E V7] r

171405.

W. 15195.

171410.

26 b.

171390. e GRES,

A 40 u) @ F U S Pn o O

E L E I R E Ag g A L A E E, E A E E E I

tehnische Ôle und Fette, i m

18/6 1912. Schwelmer Gummiwaren-Judustrie G. m. b. D., Schwelm i/W. 20/2 1913. 7

Geschäftsbetrieb: Handlung mit Gummiwaren, Schuhmacherbedarfsartikeln, Waren aus Horn, Celluloid und ähnlichem Material. Waren: Arzneimittel, pharma- zeutishe Drogen und Präparate. Schuhwaren, Borsten, Bürstenwaren, Toilettegeräte, Pußmaterial, Stahlspäne. Messershmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, Hieb- und Stich-Waffen, Nadeln, Fischangeln, emaillierte und verzinnte Waren, Kleineisenwaren, Schlosser- und Schmiede- Arbeiten, Drahtwaren, Blechwaren, Anker, Haken und Ösen. Leder. Firnisse, Lade, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederput- und Lederkonservierungs-Mittel, Appretur- und Gerb-Mittel, Bohnermasse. Drahtseile. Gummiwaren für die Schuhindustrie, nämlich: Gummiplatten, Obergummi, Gummiabsäte und -ecken, Gummisohlen, Fersen- und Platt- fuß-Einlagen. Wachs, Leuchtstoffe, technische Öle und Fette, Schmiermittel, Benzin. Waren aus Holz, Horn, Celluloid und ähnlichen Stoffen. Maschinen, Maschinenteile. Tape- zierdekorationsmaterialien. Papier. Posamentierwaren, Bänder, Besagzartikel, Knöpfe, Spiven, Stickereien. Satt- ler-, Riemer-, Täshner- und Leder-Waren. Zement, Pech. Web- und Wirk-Stoffe, Filz.

keimfrei und leicht verdaulich. A infolgedessen ist sie Speziell für Magen- u Darmieidende [A sowie alle Stoffwechse!- 2 kranke ein vorzüg-

liches diätetisches L GenussS- und; N f D A 3 Nährmittel S T L D

Q ) A T T E T "V i U —Z | 1 E E

Ersaftz für Kuhbutter

ps

—Lén: __.—\

der beste

W. 16342, 15/10 1912. Karl Zech, Düssel- 26d. ß dorf, Charlottenstr. 49. 20/2 1913, 4

Geschäftsbetrieb: Vertrieb von

Meormariiteni, Warenz, Pflangen- 22/5 1912. Waldes & Ko., Dresden. bezw. Frucht-Butter-Margarine. Geschäftsbetrieb: Export-Geschäft. Kl. 3a. Kopfbedeckungen Puy, künstlihe Blumen,

d. Bekleidungsstücke, Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe, Schweißblätter. Beleuchtungs-, Heizungs-, Koch-, Apparate und Geräte.

Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, Toilettegeräte.

. Werkzeuge, Sensen, Waffen.

. Nadeln, Fischangeln.

. Hufeisen, Hufnägel.

f. Eisenbahn - Oberbaumaterial, Klein - Eisenwaren, Schlosser- und Schmiede-Arbeiten, Schlösser, Be- schläge, Drahtwaren, Anker, Ketten, Stahlkugeln, Reit- und Fahr-Geschirrbeschläge, Rüstungen, Glocken, Schlittschuhe, Haken und Öfen, Geldschränke und Kassetten, mechanisch bearbeitete Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene Bauteile, Maschinenguß. Echte und unechte Shmuksachen, leonische Waren, Christbaumschmucck.

Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für tehnishe Zwecke.

Schirme, Stöcke, Reisegeräte.

Waren aus Knochen, Horn, Schildpatt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meerschaum, Celluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, Flecht - Waren, Bilderrahmen , Figuren für Kon- fektions- und Friseur-Zwece.

Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche, Automaten, Haus- und Küchen-Geräte, Stall-, Garten- und landwirtschaftliche Geräte, Treib- riemenverbinder.

Kunstgegenstände.

Posamentierwaren, Bänder, Besagzartikel, Knöpfe, Spiyen, Stickereien, Drukknöpfe.

20/2 1913. Metallwarenfabrik, Jmport- und

Waren: Leider erscheinen fast

tägl. neue Marken, s0ge- nannter Pflanzenmarga- rine auf dem Markt, wel- che mit tierischer Milch u. sonstigen nicht immer einwandfreien Zusätzen versehen sind. Wer Sich also vor DENAOeR bewah- ren will, verlange aus- Arücklich Fruchtbutter

V h

1714183. G. 13911.

„Prometheus“

7/9 1912. Robert Grabowsky , Harnischstr. 11. 20/2 1913.

Geschäftsbetrieb: Maschinen- und Apparate-Bau- anstalt, insbesondere Herstellung und Vertrieb von Hohl- rosten und Rostanlagen. Waren: Wassergekühlte Hohl- roste.

Kühl-, Trocken-

20/2 Lebens-FFC.

3/10 1910. William Prym G. m. b. H., Stol- berg/Rheinland. 20/2 1913.

Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrikation und Ex- portgeshäft. Waren: Verzinnte Waren, Kleineisenwaren, Drahtwaren, Blechwaren, Aluminiumwaren, Zelluloidwaren, Blechornamente, mechanisch bearbeitete Fassonmetallteile, Beschläge, Türschlösserbestandteile , Türschilder, Lampen- bestandteile, Toilettegeräte, Haarpfeile, Fischangeln, Bein- pfriemen, Nadelbüchsen, Splinte, Musterklammern, Haken und Augen, Schlingen, Korsett- und Doppel-Ösen, Schuh- ösen und Agraffen, Schuhknopfbefestiger, Schnallen, Taillen- bandschließen, Taillen- und Korsett-Schließen, Taillenver- schlüsse, Rockverschlüsse , Strumpfhalter, Gürtelhalter , Kleiderraffer, Kleiderhalter, Schuh- und Handschuh-Knöpfer, Lockenwickler, Ketten, Ringe, Skripturenhaken, Karabiner- haken, Briefklammern, Klemmerhalter, Rockhenkel, Finger- hüte, unehte Schmuksachen, Posamentierwaren, Besay- artikel, Knöpfe, Kragenstüßen, Teppichstifte, Reißbrettstifte, Maßstäbe, Schreibfedern, Federhalter, Bleistifte, Feder- büchsen, Mundharmonikas, Uhrenbestandteile.

Sicheln, Hieb- und Stich-

23. l

Hannover,

6. 26203. Heine-Kollektion

14/11 1912. Gebrüder Heine, Leipzig. 20/2 1913.

Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Gewebestoffen und Schneiderbedarfsartikeln. Waren: Webstoffe, Schneider- bedarfsartikel und zwar: Borten, Garne, Zwirne, Band- maße, Roßhaartuh, Watte, Kleidekragen, Kleidertaschen, Abzeichen, Kreide, Wachs, Nadeln, Scheren, Flecken- reinigungsmittel, Pugmittel, Bürsten, Maschinenöle, Kleb- stoffe, Knöpfe, Bügelgeräte, Werkzeuge, Kleiderbügel, Bügelseife, Henkel, Eckenbänder, Schnallen, Garderobe- halter, Gummibänder, Gummilösung, Stegbänder, Heft- baumwolle, Etiketten, Haken und Ösen, Knopfloch-Gimpe, Kragenfedern, Kragenschoner ; Messer, Meterstäbe, Nähringe, Monogramme, Reithosenbesäße, Schweißblätter, Schnüren, Tressen.

4le. 171414,

Feuer- T i 30. 171406. P. 9073.

20/2

7/3 1912, Peter Kölln , Elmshorn.

E elabottieh: Müllerer.\7 Waren: Hafer-

i : i i lzte fate und zwar: Hafergrüge sowie gewa ine (Rolled Dats), Buchweizenfabrikate UnD

zwar: Buchweizengrüße und Buchweizenmehl.

Geschäftsbetrieb: Exportgeschäft, Druckerei, Zünd-

i i brik, Seifenfabrik. Waren: Bleich- - H holzfabrik, Pugmittelfabrik, _ J 30 171400. W. 16

K. 23986,

wh

171409.

PARFUMERIE 4 L'IXO

CACHET DE GARANTIE

zUopiam i: iéroBuis Suodn) ‘osaip uabab e Apjam DpupseuaBag ap BOIDID34 uapauAnil uap\ "f zumowsim - Bug © MIJqDjuaDMIIDIAW) 200 8 SBO7EM DUNJ uon apo UDjUDLaja! f way) Ua A! pun snD46 ais UaBUDLS A

NOdNM-NUWyHd

4/11 1912, Waldes & Ko, Dresden. 2 1913. :

6 eshäftsbetrieb: Metallwarenfabrik, JImrort- und Export-Geshäft. Waren: Haken und Ösen, Musterklammern, leonische

30/12 1912. ”H. & G.?7Klo6 & Cie., Paris; E Vertr.: Justizräte Dr. Seligsohn I u. Selig- sohn 11, Berlin, Prinz Louis Ferdinandstr. 1. 20/2 1913,

Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von Parfümerien und Seifen. Waren: Parfümerie- produkte. Beschr.

171391. W. 16140.

STADTGESPRAGH

Waldschmidt & Köster, Hannover.

26e.

A L'IXORA

Prépare aux

Sounes e œufs

Pour désraisser les Cheveux, lear donner du brillant de la | souplesse, en provoquer la j pousse, les fortifier et prévenir leur décoloration. |

Burmeister, Berlin, Geisberg-

13/6 1912. Kaiser’s Kaffeegeschäft, G. m. b. H., Viersen, Rhld. 20/2 1913, j Geschäftsbetrieb: Kaffee- und Tee-Geschäft, Schoko-

9/11 1912.

20/2 1913.

und Gerb-Mittel, Bohnermasse. . Weine, Spirituosen. Geschäftsbetrieb: Hygienisches Laboratorium. . Brennmaterialien. lade, Zuckerwaren, Back- und Konditor-Waren, Hefe, Backpulver, …. Kerzen, Nachtlichte. Papier, Holzspänen und Metall, Lederfett, Lederkonser- J Fleisch- und Fisch-Waren, Fleischextrakte, Konserven, Poliermittel, Rostschußmittel, Schachteln und Schieber aus | Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zuter, Sirup, Honig, „GÄNSEBUB" 28/10 1912. Johannes Raab, Elberfeld, Zimmer- | Taschenfeuerzeuge, Vaseline, Wachs, Wagenfett, Wand- À f. Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Hefe, Backpulver. Si lung, Waren: Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier- peuterel-Erzeugnisse, Spielkarten. L S “ole Druckknopf F maschinen, Farbbänder, Briefordner und Registraturen, VaN de Velde Kos metische Mittel, ätherishe Öle, Seifen, Wasch- „GÄNSEBUB-“ R C E Sine Put- und Polier - Mittel (ausgenommen für | 0 @ Gescäktabetyied: Fabrilation ‘und Vertrieb von j Steine, Kunststeine, Pech, Holzkonservierungsmittel. Fa. Gustav Lohse, Berlin. Kl. r k L 0 zinische Zwecke. ü , und Seifen jeder Art und Form einscließlich medizinische Schokolade oder Zuckerwaren. 4 0 0 l N Bart-, Mund-, Zahn- und Nagel - Pflegemittel. Mittel Gelees, Delikatessen, Marmeladen, Leguminosen, Wy, würzen in flüssiger oder fester Form, frische Früchte. fi Gol dol Rahmgemenge. Arzneimittel, chemishe Produkte für medizinische Haferpräparate, Nudeln, Makkaroni. Pflanzen - Vertilgungsmittel , Desinfektionsmittel, waren, Pralinen, Marzipan, Mandel- und Nuß-f Toilettegeräte, Pußzmaterial, Stahlspäne. Prov. Hannover. 20/2 1913. e. Medizinische und diätetische Nährmittel, Malz undJ, Farbstoffe, Farben, Blattmetalle. . Weine, Spirituosen. è Kerzen, Nachtlichte, Dochte. Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees, Dörrobst. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig, Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Kon- Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier. 171394. Ware 1, Posamenten, Besayartikel, Knöpfe, Bu F K A ' UMBEDINGTE H en M Fs Geschäftsbetrieb: Materialwaren-,

Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Kreidehalter. Lederpugz- und Lederkonservierungs-Mittel, Appretur- Seilerwaren. Packmaterial. i . Mineralwässer, alkoholfreie Getränke. 5/12 1912. Prof. Dr. Gust. Jaeger, Gummi. 7 - Eier, Milch, Butter, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees, Gier, M : . Wachs, Leuchtstoffe, Tee, ae Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, : Schmiermittel, Benzin. . i: , technische Fette, Feuer- ; ; ¡ 6. R. 15798. | mittel, Bohnermasse, Bohnerwachs 1 . Waren aus Holz, Kork. 32. an anzünder, Feuerzeuge, Fliegenfänger, Hülsen aus Pappe, Y;. Haus- und Küchen-Geräte. ; ; ittel, l[lpuyßmittel, technische F fo O i vierungsmittel, Lederpuymittel, Metallp Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees. o à Ôle, Dfenglanz, Ofenpolitur, Pußmittel, Puypomade, f Milch, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle und -fette. : E i ä Metall; Scheuerpulver, ÿ g Ç ; E i GÄNSEBUB" appe, Papier, Holzspänen und J L : | Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, ; / Sattel Schmiermittel, Stärke, Stärkepräparate, f Essig, Senf, Kochsalz. ® ® p | feuerzeuge, Wichse, Zündholzständer. ; Md: Nährmittel, Malz, Futtermittel. ® e f GANSEBUB” traße 41. 20/2 1913. ; ; ¿E E 2 E Vapier, Papier- und Papp-Waren. druckt D ea | G LAtobetrieb: Papier- und Schreibwaren-Hand 171402. Vorzellan, Glas D Z, N Waren, Billard- und Signier-Kreide, Bureau- und Kontor- Bi T En R daraus GARANTIERT ROSTFREI Geräte, insbesondere Vervielfältigungsapparate, Kopier- j 1 Vontov- und Bleich-Mittel, Stärke und Stärkepräparate, ® S. S a Eee Farbstifte Farbzusäße zur Wäsche, Fleckenentfernungsmittel, On Lene möbel, (ausgenommen / / | / 5 ; = L ), Schleifmittel. 9 2 eser-Werke Kakao & Schoko M eder), s H Druckknopf 34. 171398. L. 15147. nbe Arten Ga Bremen. 20/2 1913. i, Zündwaren, Zündhölzer. 2 E M Tabakfabrikate. Fr )»ICA Schokolade, Kakao und sonstigen Nahrungs- gea E N Säcke. Mitteln. Waren: : R E S ; s 3. 2B. 1- i 22/11 1912. 2, Arzneimittel, Ae S Î R 171403 W. 14120 ieb: Herstellung und Vertrieb von mittel, Pastillen für Genuß-, Küchen- un 4) Geschäftsbetrieb: Herstellunc ; A Ui tien und Toilettefeifen. Waren: Parfümerien 16a. Malzgetränke, U ch in genießbarer Hülle av Seifen. Kosmetishe Mittel jeder Art und Form ins- b. Weine und Liköre, auch g 3 besondere Puder, Schminken, Mandelkleie, Haut-, Haar-, c. Brausefabrikate zur Bereitung von Fruchtgetränken. F C y : 26a. Fleishwaren, Fleischextrakte, Konserven, Fruchtsäfte, [11 1911. Warceu-Vcereiu, &. m. b. H., Magde- nd Apparate zum Desodorieren der Luft. 2 i 1 i 20/2 1913. / a i 171397. D. 11319. Essenzen für Backzwecke und Limonadenbereitung,Meshäftsbetrieb: Kolonial- und Materialwaren- 34. Suppenpräserven, Bouillonextrakte und Suppen-Fdlung, Nahrungsmittelversand. Waren: b. Eier, Milch, Butter, Käse, Kunstbutter, Speisefette}, Ackerbau-, Forstwirtschafts-, Gärtnerei- und Tier- “und ‘Speiseöle, kondensierte und getrocknete M zucht-Erzeugnisse, Ausbeute von Fischfang und Jagd. f nd Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Mehl, und hygienische Zwecke, pharmazeutische Drogen G S S Honig, fünstlich und natürlich, und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und OrnN d. Kafao und Schokolade mit oder ohne Zusaß vond Konservierungsmittel für Lebensmittel. C : medizinischen oder Nährstoffen, Kakaobutter, Zudter-F, Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, e Präparate, Back- und Konditorei-Waren, Hefe,F. Chemische Produkte für industrielle Zwete, Deylen & Sohn Visselhövede Backpulver, Puddingpulver, Vanillinzuer. löschmittel, mineralische Rohprodukte. 3/8 1912. von , f : 11 ; / Malzextrakte, natürlihes und künstlihes C1s,M Garne, Seilerwaren. Eiweißpräparate. Beschr. #4 Bier. » Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen- und Bade-Salze. Korkwaren. î, Fleish- und Fisch-Waren, Fleischextrakte, Konserven, ), Eier, Butter, Milch, Käse, Margarine, Speiseöle und Fette, Rinderfett, Talg, Kakaöbutter. Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz, ditorei-Waren, Hefe, Backpulver, Puddingpulver. b Diätetishe Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis. Matten. Beschr. 171404. V. 27354. Kaiser's : aIlSeTr Dructknöpfe. | i intöchter i | : / - 1912, Carl Rheintöe el | (. 13, 20/2 1913. F ftsbetrieb: Fabrik von Bureaubedarfsartikeln. T |

. a i i , p

4 M GARANTIERT ROSTFRE! ? | ï

Kolonialwaren- Waren: Kaffee,

: j M F arben.

rodukte-Engros-HanDlung. Tus L, SHolglade. Fleischextrakte, Konserven, Freude säfte, Gelees, Marmeladen, Honig, Teigwaren, p At 1A Backpulver, Backmehl, Puddingpulver, rig Ee aus Gerste, Hafergrüße geschroten, gesotten un e i Oats, Malzgerste, gebrannter Roggen, phosphor

Futterkalk.

: ; b

-, Back-, Zuckerwaren- und Speisefett-Fabrik, Expor eist ean: Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Schoko- lade, Kakao, Malz, Zucker, Sirup, Honig, Teigwaren, Cafkes, Biskuits, Back-, Konditor- und Zucker-Waren,

Kuchengewürz, Marmeladen, Fruchtsäfte, Hefe, Backpulver,

Suppenpulver, Saucen, Speiseöle und Speisefette.

Schreibmaschinen, Schreibmaschinenteile- und -zu- behör, Schreibmaschinenfarbbänder.

Beichentische, Bureaumöbel.

Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren, Kohlepapier.

25/7 1911. William Prym G. m. b. berg/Rheinland. 20/2 1913.

Geschäftsbetrieb: portgeschäft. Waren: wie 171405.

S., Stol-

Metallwarenfabrikation und Ex-